Der linksdumme Teil Deutschlands freut sich angesichts der Wahl in den Niederlanden über einen angeblichen Sieg Marc Ruttes. Martin Schulz hat das Wahlergebnis wohl so gar nicht geistig bewältigen können, denn er sieht darin eine deutliche Niederlage von Geert Wilders, dem er in nasaler, überheblicher Intonation Rassismus vorwirft. Dabei verlor die alte Koalition 50 Prozent ihrer Sitze – Rutte rund ein Viertel und seinen Koalitionspartner, die Arbeiterpartei gibt es de facto nicht mehr – während Geert Wilders ein Drittel dazu gewonnen hat und nun zweitstärkste Kraft ist. Auch Sigmar Gabriel freut sich, dass „der rechtsradikale Wilders“ stark verloren hat. Beiden gemein ist, beim Gedanken an Geert Wilders, der hasserfüllte Gesichtsausdruck, der wohl auch aus einer großen Portion Angst gespeist wird und den Kampf gegen Rechts um jeden Preis und ohne Sinn und Verstand widerspiegelt.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

183 KOMMENTARE

  1. wirklich das Allertollste:

    „Rutte hat Wilders
    mit seinen eigenen Waffen
    geschlagen!“

    und die dürfen dann auch
    populistisch sein…

    unsere Politiker
    sind Verbrecher
    und sie halten
    uns für dumm.

  2. Kann Herr Schulz die Zahlen nicht lesen?
    Oder nicht richtig interpretieren?
    So schwer ist das doch nicht.

  3. Der Genosse der Bosse „X“te Asozialdemokraten Version taugt nur um die wirklich Dummen zu locken.
    Menschen mit Verstand wählen diesen Verein, der mit dem Terror der Agenda 2010 für soviel Elend gesorgt hat, sowieso nicht.

    So dämlich kann man gar nicht werden….

  4. Ich glaube Sozialdemokratie in Deutschland ist eine Geisteskrankheit.

    Das konnte man an den Aussagen von Schulz und Gabriel sehr gut erkennen

  5. Ja sach mal, hat der Gabriel nicht zu arbeiten, im Außenministerium, statt hier recht dummes Zeug zu quasseln?
    Den Chuls lasse ich mal außen vor, der hat ja Freigang und weiß so wie so nie was er redet.

  6. #2 Hoffnungsschimmer (16. Mrz 2017 18:12)
    Kann Herr Schulz die Zahlen nicht lesen?
    Oder nicht richtig interpretieren?
    So schwer ist das doch nicht.

    Rutte und seine Partei haben massiv Stimmen verloren und Wilders (wenn ich mich recht erinnere) 2% dazu gewonnen. Aber was interessieren in Zeiten des (verkappten) Bolschewismus schon Zahlen?

  7. Für Linksradikale ist alles Gemäßigte schon „rechts“. Herr Schulz hat ja nun eine „Geheimwaffe“ namens Angela Marquardt, die dem PDS-Bundesvorstand angehörte und für die Stasi tätig war.
    (Linke) Verfechter der Diktatur machen (jetzt wieder) Karriere. Schlimm, dass das in Deutschland möglich gemacht wird. Angela Merkel gehört ja auch dazu.

    Übrigens, warum haben diese unsäglich dummen „Mega“-Plakate für Schulz, die von den Obama-Plakaten abgekupfert wurden, die Farben der amerikanischen Flagge, weiß, rot, blau?
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bild-1132226-1100650.html

    Was soll das? Haben die Linken eine Antwort dafür? Oder klaut man ja einfach alles, ohne zu wissen, wofür etwas steht?

  8. Glaubt auch nur irgendeiner der nicht in der SPD ist, das diese zwei Deppen Hirn haben ?
    Die sind doch zu doof einen Eimer Wasser umzuschmeißen. Außerdem ihr Kasper hat Wilders nicht verloren sondern dazu gewonnen. Das wäre eigentlich das Minimum was von denen erwarten sollte !

  9. Prozentrechnung, Mengenlehre und alles, wozu man logisches Denken braucht – das ist für linksverdrehte Großmäuler überhaupt nicht erforderlich, um gewählt zu werden.

  10. #3 Hoffnungsschimmer (16. Mrz 2017 18:12)

    Kann Herr Schulz die Zahlen nicht lesen?
    Oder nicht richtig interpretieren?
    So schwer ist das doch nicht.
    ===========================
    irgendjemand hat mal geschrieben
    „ideologie verbrennt hirn“

    und von ideologen und dummen halte ich mich fern…denen kann man nichts beibringen und gegebenenfalls schadet man sich selbst

  11. Die Wahrheit ist doch, dass die bis dahin regierende Koalition die Hälfte ihrer Sitze im Parlament verloren hat. Das wird uns als „Erfolg“ verkauft. Solch einen „Erfolg“ wünsche ich mir für die Wahlen in D vom ganzen Herzen.

  12. Nur Geduld, ab 2018 wird sich das Blatt entscheident wenden.Ich sag es stets und immer wieder, so wie ich es will und nicht wie es sich die pervertierten gottlosen Politiker dünken.

  13. #Sauer11mann
    Die Politiker halten uns für dumm.
    Damit liegen sie ja angesichts der immer selben Wahlergebnisse auch gar nicht so falsch. Sie können sich alles erlauben, ohne abgestraft zu werden. In Kenntnis dessen sondern sie derartig überhebliche Äußerungen ab, wie Capo Schulz oder Erzengel Gabriel. Das Stimmvieh ist eben dumm – leider!

  14. die Schwesterpartei von der SPD ist von 25% auf 5 % abgesackt und etwas nur noch so „stark“ wie die Tierschutzpartei.
    Rutte seine Partei hat. ca. 6% verloren..Das die Niederlage von Rutte noch halbwegs glimpflich ausgegangen ist,kann er seiner Türkei-Show vom Wochenende verdanken.
    Da hat er eine große Show abgeliefert und viele Wähler sind drauf reingefallen,da Rutte sich ja einen Tag nach der Wahl sich mit seinen lieben Türken wieder versöhnen will.

    Dass unsere Politelite die Wahl aus ihrer ideologischen Sicht als grandios bejubeln,ist ja schon Satire pur.
    Entweder sind die so blöd,oder halten die Bürger hier im Lande für verblödet.
    Und die Lügenpresse macht das gleiche..Anstatt die Wahl neutral zu analysieren,veröffentlichten diese heute auch nur Siegesorgien.
    Das ist schon kein Journalismus mehr,sondern gesteuerte Meinungsmache!

    Wilders hat in einem für ihn sehr schwierigen Umfeld und von 28 Parteien die zweitmeisten Stimmen geholt.
    Wäre dies mit den Türken nicht passiert,hätte Wilders wohl den 1.Platz geholt.
    Aber hat hat ja hinzugewonnen und gut ist es.

    Die Regierungsbildung wird in den NL nun schwer werden.
    Es werden mindestens 4 Parteien für eine neue Regierungskoalition benötigt.

    Ob so eine Koalition lange hält,ist auch sehr fraglich!

  15. Peter Altmaier auf Twitter nach drei Flaschen Genever

    Peter Altmaier @peteraltmaier Vor 19 Stunden

    Wahlergebnis Niederlande zeigt:Für Populismus/Extremismus wachsen Bäume nicht in den Himmel!Demokratie u Vernunft stärker als Demagogie!

    Peter Altmaier? @peteraltmaier Vor 21 Stunden

    Nederland oh Nederland jij bent een kampioen!Wij houden van Oranje om zijn daden en zijn doen! Gefeliciteerd met dit geweldig resultaat!

    https://twitter.com/peteraltmaier?lang=de

  16. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf….Realitätsverweigerung in entblößender Deutlichkeit. Scheinbar sind diese Politkdarsteller so in ihrer Blase gefangen, dass kein klarer Gedanke mehr zugelassen. Wird

  17. Was uns von den Medien und Politikern gezielt verheimlicht wird:

    Mindestens 40 holländische Arbeitsplätze sind jetzt wohl erstmal gesichert.

    Denn auch die Holländer sind beim Shuttle-Service übers Mittelmeer fleißig mit dabei und Schleusen illegale Eindringlinge nach Europa:

    Boat Refugee Foundation
    (Stichting Bootvluchteling)
    Postbus 360,
    3500 AJ Utrecht,
    The Netherlands

    Mitarbeiter:
    René Berg, Chairman
    Ralph de Kreij, Arjan Fennema,
    Annerieke Berg – de Boer Founder & Director
    Nienke Toren Telefon: 06-20668571 (Press only), Judith van Rijswijk, Charlotte Buitenkamp, Jacoline Visser,
    Margrietha ’t Hart, Evita Bloemheuvel, Siska Brand, Ton Veldhuizen, Karen Visser,
    Frieda van de Geest, Jorin Blokland, Nienke Strengholt, Kathinka Jelier, Annejosé Wildschut

    hier alle mit Bildern:
    *://bootvluchteling.nl/en/board-and-staff/

    Was sagt wohl Weerts Bürgermeister Jos Heijmans dazu, wenn seine eigenen Landsleute noch mehr Nordafrikaner ins Land holen, die er dann auch wieder unter Hausarrest stellen muss?

    *://www.rp-online.de/politik/straffaellige-nordafrikaner-aus-holland-nach-deutschland-aid-1.6504266

    Wissen die Holländer überhaupt, daß auch die Holländer an der Schleuserei beteiligt sind?

    Das internationale Seerecht beinhaltet explizit nicht das Recht, zu einem Wunschland gebracht zu werden. Die Ausschiffung hat immer im nächsten Hafen zu erfolgen. Im Falle der libyschen Küste wäre das Tripolis.

    Da jeder Schiffs-Kapitän dies weiß, kann man hier nur von vorsätzlicher Schleuserei sprechen.

    Menschenrechtskonvention:
    Artikel 30 – Auslegungsvorschrift

    Keine Bestimmung der vorliegenden Erklärung darf so ausgelegt werden, dass sich daraus für einen Staat, eine Gruppe oder eine Person irgendein Recht ergibt, eine Tätigkeit auszuüben oder eine Handlung vorzunehmen, welche auf die Vernichtung der in dieser Erklärung angeführten Rechte und Freiheiten abzielen.

    Kein einziger dieser illegal geschleusten Afrikaner ist entsprechend des wahren Inhalts der GFK und der Menschenrechte und der weiteren Gesetze Flüchtling, geschweige denn asylberechtigt.

  18. Die Türken lassen jetzt die Katze aus dem Sack:

    Cavusoglu sagte, Europa werde schon lernen, wie man mit der Türkei umzugehen habe. Ansonsten werde die Türkei es Europa beibringen. «Ihr werdet von Eurem befehlenden Diskurs absehen. Die Türkei befiehlt», sagte er. Die Türkei sei die «Umma», die weltweite Gemeinschaft von «zwei Milliarden» Muslimen. «Deshalb könnt Ihr mit der Türkei nicht im Befehlston sprechen. Ihr müsst anständig reden, Ihr könnt um etwas bitten.»

    Wenn wir Europäer nicht zusammenhalten, werden uns die islamischen Fanatiker vernichten.

  19. @ #17 Cendrillon (16. Mrz 2017 18:26)
    Peter Altmaier auf Twitter nach drei Flaschen Genever

    ————-

    Könnte das der Grund sein, dass er die Hakenkreuze auf der Webseite der Grünen noch nicht bemerkt hat?

    *://twitter.com/gruenelvnds/status/768382383041183744

    *://www.gruene-niedersachsen.de/kommunalwahl-16/so-waehlt-man.html


  20. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Deutschland ein verlogenes Fake-Land!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Fällt es niemandem auf..? In allen Bereiche unseres Leben werden wir vom diesem Staat und der Industrie belogen und verarscht. Deutschland ist schon lange kein Rechtsstaat mehr!
    .

    Volkswagen/Audi betrügt uns und Deutsche kaufen weiterhin VW. Andere Industriezweige wie z. B. Stahl und Telekommunikation regiert die Korruption und Preisabsprachen. In der Energiesparte werden wir mit Hilfe des Staates mit gigantischen Stromgebühren verarscht und müssen dann auch noch die seit Jahren hochsubventionierte Kernkraftwerks-Endlager bezahlen.
    .

    Die große Lüge geht in unseren Schulen weiter, wo unsere Kinder in Realschulen und im Abi trotz schlechter Leistungen durchgewunken werden, nur um ihnen was „Gutes“ zu tun.. …damit sie dann im Studium später versagen..
    .

    Der Anschiss geht in der Rentenlüge (kein Geld), irrer Subventionspolitik, keine Steuersenkung trotz gigantischen Steuereinnahmen, Zinspolitik, die gefälschten, schöngerechneten und gelogenen Arbeitslosenstatistik , Kriminalstatistik und Schuldenstandes des Staates weiter.
    .

    Weiter geht es mit der entarteten Justiz die völlige Fehlurteile vollstreckt und Verbrecher laufen läßt.

    (Es gibt noch viel mehr Beispiele!)
    .

    Politiker und Wirtschaftslenker haben, für ihren Vorteil, unser Land zu einem Selbstbedienungsladen und zu einer degenerierten, verlogenen Gesellschaft verkommen lassen.
    .

    Sie haben sich unser Land (den dt. Steuerzahler) zu Beute gemacht.
    .

    Und die Oberkrönung.. Dann mit dem Finger auf andere Staaten zeigen!!!!!
    .

    Man könnte das alles ändern.. Tun sie aber nicht, weil jeder Lobbyist und Politiker (Lokal- u. Bundespolitik) daran verdient.
    .

    Es regiert nicht mehr der klare Menschenverstand, sondern nur noch Stuhl sichern, Posten halten und soviel Knete wie möglich einsacken.

    .
    (Sorry.. Bin gerade wütend!..

    Ich bin kein VW/Audi-Fahrer!)

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Dieselgate-Razzia

    Audi Vorsprung durch „Betrugstechnik“?

    .
    Abgasskandal Audi:

    Vorsprung durch Schummeln

    Die Ingolstädter VW-Tochter hat stets versucht, die Abgasaffäre von sich fernzuhalten. Dieser Plan ist jetzt krachend gescheitert.

    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/abgasskandal-audi-vorsprung-durch-schummeln-1.3420561

  21. Das „niederländiche“ Volk, Herr Chulz, wird dann, wenn sich Ruttes und Erdolf in den Armen liegen, mit Chrecken an diese, seine wohl doch falche Wahl erinnern!

    Aber dann wird es zu spät sein! Drohen die Türken doch jetzt schon mit dem Glaubenskrieg! Und dabei haben wir in Spanien gerade erst einmal ein einziges Lager mit Zehntausenden Sturmgewehren für Terroristen sichergestellt!

    Lieber Vater Staat, teile an deine Staatsbürger endlich die Waffen aus, mit denen sie das Vaterland auch verteidigen können!

  22. Schultz !!!!!
    zur Addition und Subtraktion, ääähh das ist also plus und minus…
    wieviel ist 71 Sitze – (minus) 37 Sitze – naaaa ?????
    nee nich der Endsieg und auch kein Wahlsieg.
    Mehrheit ??
    Setzen !! 6
    zurück auf Anfang

  23. #21 hydrochlorid (16. Mrz 2017 18:29)

    @ #17 Cendrillon (16. Mrz 2017 18:26)
    Peter Altmaier auf Twitter nach drei Flaschen Genever

    ————-

    Könnte das der Grund sein, dass er die Hakenkreuze auf der Webseite der Grünen noch nicht bemerkt hat?

    Wo bleibt der Staatsanwalt?

  24. Schulz sagt:

    Die Holländer haben mit überwältigender Mehrheit andere Parteien gewählt?!?!

    Totaler Realitätsverlust. Und so einen wollen tatsächlich 30% als Bundeskanzler?

    Wo bleibt die AFD?

    Anscheinend ist dem deutschen Volk mit Vernunft nicht beizukommen.

    Ich denke der einzige Weg wäre Angst zu schüren, basierend auf Fakten.
    Was passiert wenn.der Islam stärker wird?
    Was passiert dann mit dem Sozialsystem?
    Was passiert mit den Renten?
    Was heißt das für die innere Sicherheit?

    Aber es ist für zu ruhig irgendwie.

  25. Le Pen:

    „Keine Enttäuschung“ über Niederlande-Wahl

    17.10 Uhr:
    Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen hat das Ergebnis ihres niederländischen Verbündeten Geert Wilders bei den Parlamentswahlen als „extrem positiv“ bewertet. „Ich empfinde keine besondere Enttäuschung“, sagte sie am Donnerstag nach Angaben der französischen Nachrichtenagentur AFP auf eine Journalisten-Frage. „Ich wäre enttäuscht gewesen, wenn er abgerutscht wäre oder stagniert hätte, aber er ist gestiegen und die Parteien an der Macht sind stark gefallen.“
    „Für Wilders ist das extrem positiv, das ist der Beweis, dass unsere gemeinsamen Ideen in den verschiedenen europäischen Ländern voranschreiten“, so Le Pen bei einem Besuch in Six-Fours-les-Plages nahe Toulon im Süden des Landes.

    http://www.focus.de/politik/ausland/niederlande-wahl-im-news-ticker-rutte-erwartet-lange-koalitionsverhandlungen_id_6800897.html

  26. Gabriel hat ja abgenommen, das sieht man. Der Nachteil scheint zu sein das, das Hirn auch weniger bis nichts mit abgenommen hat. War ja eigentlich nie viel da, jetzt ist es ganz weg ?

    Schulz von der Resterampe der hatte ja noch nie eines, Hirn !

  27. Schlunz übt schon, schliesslich muss er nach der Bundestagswahl die Verluste der SPD als seinen Sieg verkaufen.

    Und Gabriel?

    Nun, Rechtsradikalität kommt auch auf den Standpunkt des Wertenden an.
    Zum Beispiel wurde das demokratische Urgesten Franz-Josef Strauss von den Linksradikalen als „Rechtsextremist“ und „Nazi“ bezeichnet und sogar der letzte sozialdemokratische Kanzler der SPD, Schmidt-Schnauze, vertrat Ansichten, für die ihn die Linksradikalen heute hitlern würden.

    Nun, das alles sagt jetzt nicht so viel über Strauss und Schmidt aus, aber sehr viel über Gabriel und seine tatsächliche politische Positionierung.

  28. Der Islam ist die größte Bedrohung einer freien Gesellschaft. Das in Europa nicht zu erkennen ist für mich das größte Mysterium überhaupt.

  29. Es ist immer wieder beeindruckend, wenn sich charakter- und anstandslose faktische Linksextremisten (heute meistens: Globalismusextremisten) und tatsächliche Steigbügelhalter des islamischen Faschismus in Europa über die letzten verblieben tatsächlichen Demokraten und Warner auslassen.

    Die Welt wird vollkommen auf den Kopf gestellt.

  30. Beiden gemein ist, beim Gedanken an Geert Wilders, der hasserfüllte Gesichtsausdruck

    Chulzzz sieht immer so aus.

  31. #5 Achot (16. Mrz 2017 18:13)

    Ich glaube Sozialdemokratie in Deutschland ist eine Geisteskrankheit.

    Das betrifft alle „Arbeiterparteien“, sowohl die nationalsozialistische wie die real-sozialistische und nun eben die inter-natinalsozialistische. Hängt mit ihrem Gegenstand zusammen, bekanntlich ist das Proletariat nicht sonderlich hell.

  32. @ PI

    Ich dachte, Siggi Fetti würde sich Sigmar schreiben.

    Sigmar (auch Siegmar) ist ein männlicher Vorname, der sich aus dem germanischen Segimer (Sigimer) entwickelte. Im Althochdeutschen bedeutete sigu Sieg und mari ‚berühmt‘ oder ’sagenhaft‘ (wie in Mär). Der Namenstag ist am 10. Februar.
    Sigmar – Wikipedia
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sigmar

  33. Merkelsmann-TV (RTL-News) gerade live

    Der gefürchtete Rechtsruck blieb in den Niederlanden aus. Sieger wurde der rechts-liberale Rutte

    Och macht nichts, Klöppel. Beim Fernsehen fällt das eh niemandem auf.

  34. #5 Achot (16. Mrz 2017 18:13)
    Ich glaube Sozialdemokratie in Deutschland ist eine Geisteskrankheit.

    Diese Soziamnesie gründet sich auf dem selben Leidensdruck wie der Islam: statt Bildung moralinsüßes Gesäusel der eine und statt Bildung Bückbeten der andere. Kulturen zerstören beide – und zwar radikal ohne Denken, ohne Vergleichen – und hoffentlich bald ohne Wähler und Beter.

  35. oha und uffpassen , ihr armseligen Bloickpartei’ler
    Seit der chaotischen Übergriffe-Erlebnis-Nacht damals bzw. der kölner Neujahrs-Horror-Nacht ist viel passiert und es haben sich viele Türen geöffnet.
    Damals wurde jeder Satz
    über ill. Flüchtlinge
    in der Öffentlichkeit mit
    „Ich habe ja nichts geg. Ausländer, aber .. “
    begonnen , und über die AfD wurde
    (im Volk) oft nur flüsterleise und mit vorgehaltener Hand geredet/diskutiert.

    Das ist vorbei ,
    der schwelende WiderstandsWille und die Wut über „unsere“ versifften Politiker wächst jeden Tag .
    Das bekommen diese Gauner nicht mehr repariert.
    Auch wenn „die Gauner“ sämtliche Medien-Schlampen an Ihrer Seite haben … der „große“ Plan ist sogutwie geschächtet.

  36. der korpulente Siggi.

    Bei dem habe ich immer das Gefühl,dass man ihm nicht nur den Magen verkleinert hat!

  37. Martin, Martin, komm,mach mit, und feuer Dich noch ein bischen selber an…Du Knaller!

  38. Das ist so wie es oft geschieht, TATSACHENVERDREHUNG wie bei Höcke/Petry/Gauland/Storch usw.
    Rechnen kann der schon, sonst hätte er nicht Gelder abgegriffen die ihm evtl. gar nicht zustanden. Oder hat er die abgegriffen weil er nicht rechnen kann – auch möglich.
    Sowas gehört nicht in die Politik, sondern in den Knast.

  39. Ich glaube Schulz ist rückfällig geworden, so eine Scheiße kann man nur im Vollsuff erzählen und die dicke Siggi war wohl kurzzeitig völlig unterzuckert, anders lassen sich sich diese dummdreisten Wahlinterpretationen der Niederländer nicht erklären. Wilders ist zweitstärkste Macht und hat gewaltig zugelegt, aber das sind wir ja bei uns gewohnt, auch wenn die Sozis und die Schwarzen bei Wahlen noch so abkacken wird einfach, auch durch die Medien, ein Wahlerfolg daraus gemacht. Das Schlimme ist das die dann fas auch noch glauben.
    Ich sehe schwarz für unser einst schönes Land

  40. Was Deutschland als Kanler/in Minister, Parteiobere aufzubieten hat

    erinnert an ein Ponoptikum.

    Ihre Verdummungskampagnen werden von Wahlschafen absorbiert, Verdauungsbeschwerden vorprogrammiert.

    Wie die Kaeskoepp werden die unterwuerfigen Deutschen ihre Passivitaet und pro Merkelsystem/Islamisierung-
    Haltung bitterst bereuen,
    nicht mehr lange, dann laufen die Traenen.

    Denk ich an Buntland in der Nacht bin ich……….

  41. Das Volk bekommt die Führer die es verdient
    90% der Holländer und Deutschen wollen das es mit Muslimen geflutet wird

    Selber schuld

  42. #51 katharer (16. Mrz 2017 19:00)

    „Das Volk bekommt die Führer die es verdient
    90% der Holländer und Deutschen wollen das es mit Muslimen geflutet wird

    Selber schuld“

    Das stimmt so nicht!

  43. Der Realitätsverlust ist krass.
    Und sowas will Kanzler und ist Außenminister?
    Darf doch alles nicht wahr sein.
    Deutschland: wach auf!!!!!!!!!!!!!

  44. Der eigentliche Skandal ist eigentlich nur das die Medien das alles so unkommentiert transportieren, das die Politiker lügen wie gedruckt, sollte ja allen klar sein. Wir brauchen ganz dringend eine neue Tageszeitung, 50cent

  45. TV-Tipp

    Elefantenrunde Saar – heute mit AfD-Beteiligung
    Nur auf SWR/SAAR oder Livestream
    http://www.ardmediathek.de/tv/live?kanal=5870

    heute · Do, 16. Mär · 20:15-21:45 · SWR SR

    Endspurt – Spitzenkandidaten der Landtagswahl diskutieren

    «Elefantenrunde» zur Saar-Wahl mit sechs Spitzenkandidaten

    (Saarbrücken (dpa/lrs))
    Zehn Tage vor der Landtagswahl im Saarland geht es heute (20.15 Uhr) noch einmal richtig zur Sache. In einer TV-Runde des Saarländischen Rundfunks werden sich sechs Spitzenkandidaten live beharken. Spannend wird, wie sich die Rivalinnen – Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Vize-Regierungschefin Anke Rehlinger (SPD) – angreifen werden.

    Kramp-Karrenbauer will die große Koalition mit der SPD als Juniorpartner fortsetzen. Rehlinger strebt einen Sieg ihrer Partei an – und hält sich auch eine Koalition mit der Linkspartei offen. Nach jüngsten Umfragen deutet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an. Rot-Rot ist rechnerisch knapp möglich.

    In der Diskussionsrunde dabei sind außerdem Oskar Lafontaine (Linke), Oliver Luksic (FDP), Hubert Ulrich (Grüne) und Rolf Müller (AfD). Es ist die einzige TV-Runde dieser Art zur Wahl am 26. März. Die im Landtag vertretene Piratenpartei ist nicht dabei, da ihr nach Umfragen keine Aussichten auf einen Wiedereinzug eingeräumt werden. Der Versuch der Piraten, sich einzuklagen, war gescheitert.

  46. PI-News: „Beiden gemein ist, beim Gedanken an Geert Wilders, der hasserfüllte Gesichtsausdruck, der wohl auch aus einer großen Portion Angst gespeist wird“

    Bangen sie um ihre Chimäre EU, um ihre lukrativen Machtposten oder befürchten sie, vom Volk (an Galgen) aufgeknüpft zu werden?

    😛 Fragen über Fragen!

  47. Kaum zu glauben, aber diese beiden Politikdarsteller glauben wahrscheinlich noch den Müll, den sie von sich geben.

  48. während sich arme Rentner und hilfsbedürftige Kinder an den Tafeln nach welken Obst, schwarz fleckigem Gemüse, nassem Brot, hellblau glänzender Wurst und abgelaufenen Joghurt anstellen müssen, geschieht das

    OT,-….Meldung vom 14.03.2017

    Asylwerber ziehen ihre ersten Schwünge am Venet

    Fünf ehrenamtliche Skilehrer bringen Flüchtlingen das alpine Freizeitvergnügen näher. Sponsoren unterstützen die Skiwoche. Skispaß bei prächtigem Wetter erleben 17 Asylwerber diese Woche am Venet, fünf ehrenamtliche Skilehrer begleiten die Landeck, Zams – Skifahren kannte Mohamed Hassan Ridwaan, Flüchtling aus Somalia, ( Bild im Link ) bisher nur aus dem Fernsehen. Dass er diese Woche den Spaß im Schnee kennen lernen würde, hatte er nicht unbedingt erwartet. Doch fünf junge Skilehrer aus Landeck begleiten den 23-jährigen Afrikaner sowie 16 weitere Asylwerber seit diesem Montag zur Skiwoche am Venet. „Wir machen das gerne und vor allem ehrenamtlich“, sagte Manuel Griesser am Dienstagvormittag kurz vor Abfahrt der Seilbahn-Gondel.Griesser und vier Skilehrer-Kollegen hatten die sympathische Eigeninitiative selbst organisiert. Die Venetbahnen spendierten die Tickets, bei der Skiausrüstung handelt es sich um Spenden aus der Bevölkerung, einen Teil stellte Venet-Sport zur Verfügung. „Und das Freiwilligenzentrum unterstützt uns beim Mittagessen im Pano-Restaurant“, freut sich Griesser.„Auch die Gondelfahrt war für mich neu und etwas aufregend“, schilderte der Somalier, der eine Elektrotechniker- Ausbildung anstrebt. Für ihn bedeutet der fünftägige Skikurs eine willkommene Abwechslung zum Alltag im Asylwerberheim Kaifenau. „Bewegung in frischer Luft, das ist einfach toll“, sagte der junge Mann im Skianzug. „Schneepflugfahren und erste Bögen sind schon recht gut gelungen“, resümieren die Skilehrer.Erste Versuche auf zwei Brettern habe er in St. Anton machen können, trotzdem sei er Anfänger, schilderte Ahmad Mirzaee(19) aus Afghanistan. „Skifahren macht mir großen Spaß. Genauso wie Fußball. und beten Ich hoffe, es gibt noch mehr Skitage für mich“, bemerkte er. Der Höhepunkt der Skiwoche wartet am Freitag – übrigens der Freiwilligentag in Tirol. „Wir machen ein kleines Skirennen“, verrät Manuel Griesser. http://www.tt.com/panorama/gesellschaft/12738327-91/asylwerber-ziehen-ihre-ersten-schw%C3%BCnge-am-venet.csp

  49. Hurra Germany:

    Refugee with 9 identities (Merkel guest)

    got € 92895 social assistance.

    He invested money in whores & bets.

  50. Ich wünsche der SPD im September 0,8%-Punkte weniger als ihren Genossen in NL (5,7%).
    Aber auch dann werden diese Wahrnehmungsgestörten sich immer noch noch als Wahlsieger sehen.
    Wenn sie den letzten anständigen Deutschen aus dem Land gejagt oder unter die Erde gebracht haben, werden sie merken, daß Asylanten ihnen keine Pensionen zahlen.

  51. 00:40 ff über der Schulter von Martini Schnulze. Was macht so ein hübsches Mädchen in einer todeskultischen Partei von an der Wirklichkeit vorbei ideologisierten Halbidioten, die ihre Zukunft auf den Islam bauen ?

  52. Erdogan droht Millionen Flüchtlinge nach Deutschland zu schicken mitten in Merkels Wahlkampf

    Kaufe niemals einen Gebrauchtwagen bei einem Kameltreiber und mache erst recht keine Flüchtlingsabkommen mit ihnen,so wie die dumme Merkel

    https://web.de/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/tuerkei-droht-aufkuendigung-fluechtlingsabkommens-32223152

    Erdogan ist nicht nur ein stinkender Ziegenficker sondern auch ein krimineller Erpresser. Also ein ganz frommer Moslem.

  53. Vor allem wenn man dann noch bedenkt dass die Wahlbeteilig bei 80% war ist das ein Ergebnis das bei unseren Politdeppen nicht Jubelorgien sorgen sollte!

  54. Schaut jemand während des Redens öfter nach links( siehe Gabriel), lügt er.
    Mensch, ist Gabriel nervös!
    Schaut jemand öfters nach rechts, kann man davon ausgehen, er sagt die Wahrheit.
    Wir werden sehen, wann die mit allen Mitteln am Leben gehaltene untote EU vollständig krachen geht.
    Vorher müssen die Bonzen in Brüssel und ihr elend langer Rattenschwanz noch schnell paar Tausender abfassen,bevor sie diesem Leichnam den Rücken kehren.

  55. OT

    Zu FAZ „Merkel die Hoffnung des freien Westens“:

    Merkel als Hoffnungsträgerin des Freien Westens – der Witz wäre gut, wären die Folgen der Merkelscher Politik nicht so fatal. Denn wer den Islam machen lässt und zu seinem Volk ein Verhältnis hat, wie ein Sultan zu den Frauen aus seinem Harem – die einen sind schon länger hier, die andren noch frisch -, der kann nur für Untergang stehen. Merkel ist das Symptom einer hedonisierten gutdeutschen Hybris. In diesem Sinne steht sie für die Belanglosigkeit der Rede vom freien Westen. Faules Gerede. Bis heute hat diese Frau nicht einen intelligenten Gedanken geäußert. Sie riecht nach billigem Kaffee und einem Plunderstückchen von gestern. Wenn sie geschrumpft neben Erdogan sitzt, ahnt man, wie die Nachwelt über der Frage verzweifeln wird: Wie war so etwas möglich?

  56. Martin Schulz und Sigmar Gabriel,die Reinkarnation von Dick und Doof, nur das die wahren Dick und Doof in aller Welt beliebt waren und Dinge in ihrem Leben geschaffen haben, die die beiden SPD Nieten nie erreichen werden.
    Gabriel, der seinen eigenen Vater in rührseligen und jammerhaften Reden als alten Nazis denunzierte oder der Kapo Schulz, der in „Der Untertan“ hervorragend den Diederich Heßling spielen hätte können. Die Welt muss sich ja ausschütten vor Lachen, wenn man solche Flachzangen wie die beiden sieht. Hier noch ein kurzer Ausschnitt aus Schulz seinem Leben,denn er wurde als Heßling geboren und wandelt nun als der Martin durch die SPD!
    https://www.youtube.com/watch?v=LNmyQahcOTw

  57. Klar freuen sich Schuntze und Gabriel. Die hatten so erbärmliche Angst, dass Wilders gewinnt! Für diese beiden ist das tatsächlich ein Sieg, der ihnen auch reicht. In den nächsten 5 Jahren – unter Voraussetzung das in Deutschland ebenso bescheuert gewählt wird – wird die EU und unsere gewählten Volksvertreter mit Hilfe der ANTIFA alles Kritiker in der EU und in Deutschland platt machen!

    Werden die Wahlen in Deutschland es nicht wuppen, dann sind wir am Arsch!

  58. Überall in den desinformierenden deformierten Nachrichten: das große Aufatmen, Orakeln, Prophezeien!

    „Rückschlag für die Rechtspopulisten, noch sind sie nicht völlig verdrängt“, „Marine LePen wird es zu spüren bekommen, eine Schlappe erleiden, wie alle Rechten bei den kommenden Wahlen“

    Doch merkt Euch, Politikerbonzen u. Sprachrohre der sozialistischen Staatspropaganda: Ihr habt nur eine Galgenfrist gewonnen! Der Strick ist Euch sicher, wenn nicht heute, dann morgen – bildlich gesprochen!!!

    +++++++++++++++++

    😛 WER ZULETZT LACHT, LACHT AM BESTEN!

  59. Zum Thema Niederlande-Wahl und Türkei hat T-Online seine Kommentarfunktion mit folgender Begründung geschlossen,

    *Liebe Leserin, lieber Leser, wegen zahlreicher unangemessener Beiträge zum Thema wurde die Kommentarfunktion für diesen Beitrag deaktiviert. Wir bitten um Ihr Verständnis.*

    So so, *unangemessene Beiträge*, noch Fragen?
    Da fliegen den Mainstream-Medien wohl die entsprechenden Lesermeinungen nur so um die Ohren!

  60. Die fangen jetzt an aufzuräumen:

    Mit dem neuen „Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken“, dem „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ (NetzDG) will Maas verpflichtende Standards im Umgang mit strafbaren Inhalten einführen.

  61. Schulz und Gabriel, Dumpfbacken par excellence!
    Habe ich aber nicht anders erwartet.
    Dumpfbacke bleibt Dumpfbacke!

  62. Also ich kann mich ja täuschen, aber sieht der Schulz nicht sehr nach Bluthochdruck aus?
    Ich mein, ich will den jetzt nicht veryüceln, aber geil wärs schon!

    DS

  63. Ich denke (ja wirklich, das kann ich), dass Begriffe wie „Rechtsradikal“ und „Populistisch“ den normalen Bürger derart verschrecken, dass er aus Prinzip was anderes wählt. Ich stimme damit überein, dass der Schicklgruber unmöglich war.

    Aber es gibt doch noch einen Bereich zwischen diesem Fatzke und Links. Leider ist alles was rechter als Links ist mittlerweile Nazi. Das nervt mich.

    Wer sagt denn, dass man um den Faschismus loszuwerden man jetzt den neuen Faschismus loben soll?

    Richtig, die Altparteien.

    Die wollen Bussfertigkeit beweisen wegen dem GröFaZ indem sie die grössten Menschenfeinde gut finden, weil sie fremd sind.

    Die gehören doch in eine Psychiatrie!

  64. Der Martin ist intelektuell mit rechnen total überfordert, erklärt denjenigen, der Sitze verloren hat zum Gewinner und denjenigen, der Sitze gewonnen hat, zum Verlierer.
    Mit so einem Granatsdeppen steht Deutschland ja was bevor, sollte der BK werden.

  65. Ansichten sind eine Frage der Perspektive.
    Dass unsere SPD eine etwas verschobene Perspektive und eine unreale Sehachse hat ist ja nichts Neues. Dass man gerne das sieht was möchte und gerne ignoriert, oder aus dem Blickfeld nimmt, was die eingebildete Realität stört, ist bekannt und beispielhaft.
    Es wird im Grunde nur gefeiert, dass es Wilders nicht geschafft hat, aber Grund zum Feiern, dass Rutte und Genossen es auch nicht geschafft haben, sondern Rutte allein, lediglich vor Wilders blieb, zeigt unser SPD-Ignorantentum in der täglichen Praxis. Denn bei denen scheint es das Wichstigte, dass auf keinen Fall der gewinnt, den man bekämpft, auch wenn man dabei selbst auf der Strecke bleibt, was lieber auch nicht bemerkt.
    Verwundern muss einem bei diesem Haufen eigentlich nichts mehr, denn sie feiern einen EU-Geld-Abzocker, als Heilsbringer des „kleinen Mannes“, dabei ist er nichts weiter, als einer welcher im Auftrag der Lobbyisten agiert und vom „kleinen Mann“ abkassiert. Man muss schon einen an der Klatsche haben um dies nicht merken zu wollen, aber SPD-Parteibücher machen offenbar dumm.

  66. ZU GEIL ! Die linken Versager hört man im Video NICHT ! ! !
    spezial Zensur vom kein heiko für die Schweiz ? ? ?

  67. #7 Das_Sanfte_Lamm (16. Mrz 2017 18:15)

    #2 Hoffnungsschimmer (16. Mrz 2017 18:12)
    Kann Herr Schulz die Zahlen nicht lesen?
    Oder nicht richtig interpretieren?
    So schwer ist das doch nicht.

    Rutte und seine Partei haben massiv Stimmen verloren und Wilders (wenn ich mich recht erinnere) 2% dazu gewonnen. Aber was interessieren in Zeiten des (verkappten) Bolschewismus schon Zahlen?

    Zahlen sind postfaktisch, quasi rechtes Teufelswerk, ein wahrer Sozialist hält sich davon fern.

  68. Wer nicht links ist, ist rechts.

    Wer rechts ist, ist rechtspopulistisch.

    Wer rechtspopulistisch ist, ist rechtsradikal.

    Wer rechtsradikal ist, ist ein Nazi.

  69. Ukra-faschistische Söldner stürmen das Rathaus von Kiew

    und blockieren Kiewer Abgeordnete

    Mehrere Dutzend ukra-faschistischer Söldner haben soeben eine Parlamentssitzung im Kiewer Rathaus gestürmt, alle Eingänge und die dort delegierenden Kiewer Abgeordneten blockiert. Laut den ukra-faschistischen Söldner werden die Kiewer Abgeordneten erst dann „freigelassen“ – bis sie „richtig“ abstimmen, wie das die ukra-faschistischen Söldner von ihnen verlangen, nämlich dafür dass die Stadt & Region Kiew alle Beziehungen zu Russland und russischen Städten wie Firmen komplett abbrechen.

    So läuft „Demokratie“ der Ukra-Faschisten in Kiew – beim EU-Assoziierungspartner Ukraine.

    Sämtliche EU-Politiker wie auch alle „Bürgerrechtler“

    und deutsche Medien schweigen!

  70. Wenn ich datt Dickerchen oben im Video so reden seh habbich den Eindruck, der denkt:

    „Scheixxe, ich hab überhaupt nich aufgepasst und jetzt fragt der und ich hab keine Ahnung von diesem nervigen Zahlengedöns…“

    DS

  71. während Le Pen Wilders lobt und davon sprach,dass er hinzugewonnen hat und die Regierenden sehr stark verloren haben,sagt die beliebige Petry,dass Wilders im Wahlkampf nicht immer den richtigen Ton getroffen habe.
    Quelle:welt.de

    Ich sage immer,dass die Petry sich an den Altparteien anpassen will und für wirkliche Veränderungen in der falschen Partei ist.

    Ihr Lebensgeselle Pretzell stürzt in NRW ja nach Umfragen auch total ab und liegt nur bei 7%.

    In NRW wäre viel zu holen,aber die Menschen und dies gerade im Ruhrgebiet mögen keine Blender und schleimige Typen.
    Mit einem gradlinigen ehrlichen Kandidaten könnte die AFD bei der LTW in NRW mindestens 15 % bekommen.
    Dies Jahr wird es aber nichts mehr.

    Ich hoffe,dass es auf dem AFD-Parteitag im April zu deutlichen Veränderungen in der Parteispitze kommt.

    Petry muss als Bundessprecherin entfernt werden,sprich abgewählt..

  72. Krankheitssymptom für Schizophrernie ist der einhergehende Realitätsverlust, so wie dass bei den SPD nun so offenbar wird.

  73. Ukrainische Rechtsradikale vereinigen sich – zwecks Machtergreifung

    Das heutige nationalistische Manifest zwischen der in der EU als rechtsextrem verbotenen ukrainischen Nazi-Partei „Swoboda“, der militanten ukrainischen Nazi-Organisation „Rechter Sektor“ und dem „Nationalkorps“ (Ableger des blutigen ukra-faschistischen Söldner-Regiments „Asow“) – ist mit den Worten geschlossen worden:
    „Der Morgen gehört den ukrainischen Nationalisten und wenn wir schon morgen die Macht ergreifen – werden wir das Manifest in die Realität umsetzen.“

    Das ukra-faschistische „Manifest“ ist von den rechtsradikalen Führern Tjagnibok („Swoboda“), Tarasenko („Rechter Sektor“) und Biletsky („Asow“ / „Nationalkorps“) unterzeichnet worden.

    PS: Im besagten „Manifest“ ist u.a. auch offen der Wille der Ukra-Faschisten bekundet an Atomwaffen zu kommen.

  74. @ #81 1291 (16. Mrz 2017 19:29) Your comment is awaiting moderation.
    ZU GEIL ! Die linken Versager hört man im Video NICHT ! ! !
    spezial Zensur vom kein heiko für die Schweiz ? ? ?

    NOCH GEILER ! MIT DEM TOR BROWSER AUF MEINEM

    HANDY KONNTE ICH ALLES SEHEN UND HÖREN ! ! ! DAS HABE ICH HEUTE DAS ERSTE MAL PROBIERT. UND ES FUNKTIONIERT TATSÄCHLICH ! ! !

  75. Nicht nur Schulz und Gabriel freuen sich, alle freuen sich!

    Das ÖR hat seit heute nichts mehr auf dem Programm, auch die Spartensender nicht. Man atmet auf, freut sich und die Normalität findet Einzug. Ganz egal welche Töne da aus der Türkei kommen und wie solidarisch die meisten bei uns lebenden sunnitischen Türken gegen Deutschland gesinnt sind obwohl sie hier leben und die meisten einen deutschen Pass haben.

    Denen ist es scheißegal was diese türkischen, gewalttätigen „Demonstranten“ in den Niederlanden angestellt haben, warum sie so gewaltätig demonstriert haben. Daran war ja nur der Wilders schuld? So hat man den Eindruck und jetzt kehren sie zur Normalität zurück?

    Ja, so ist die Politik und so sind die Politiker, deshalb ist auch ein Schulz und die SPD nicht wählbar. Sie ignorieren den latenten Hass der sunnitischen Türken gegenüber Deutschland und den Ungläubigen. Sie ignorieren die Abspaltung, sie ignorieren die Parallelgesellschaft, sie ignorieren deren Aussagen, Hasskommentare und Verharmlosung der AKP und ihrer Protagonisten. Sie ignorieren was wir, das Volk jeden Tag leiden müssen an und ob dieser politisierten Moslems.

    Diese Einstellung wird als Schuss nach hinten losgehen.

    Die %Zahlen, die absolut zunehmend sind, für diese angeblichen Populisten kann ja niemand wirlich ignorieren. Aber sie sind da und können nicht wegdiskutiert werden und wenn es in dieser Wahlperiode nicht zur Mehrheit gereicht, dann in den nächsten Wahlperioden. Wer ist schon so blöd, das nicht zu sehen?

    Sie sprechen von „klaren Absagen“ was so nicht den Tatsachen entspricht! So ignorieren sie weiterhin, was sie selbst geschaffen haben!

  76. #86 lisa (16. Mrz 2017 19:36)

    Irrtum, in NRW ist über Nacht alles wieder gut, die Strassen unmd Schulen repariert, die Islamterroristen nach Hause geschickt, die Schulden beseitigt und die Wirtschaft brummt.

    Daher hat die AfD bei Forsa 3% verloren. Oder Forsa lügt wie gedruckt.

  77. Meine ganze Hoffnung für die AfD liegt beim „Fußvolk“ auf dem BPT und dass die P&P da mal den Marsch von Einigkeit und Recht und Freiheit blasen!

    DS

  78. Herrlich…im ZDF, dem Rotfunk und Verblödungs TV für den unterbelichteten Michel läuft gerade irgendeine Serie mit Hafenkante, oder so…
    Richtig spannend, das stand bei einem „Ehepaar“ auf dem Rasen eine Modepuppe in Flammen.Wie gruslig. Und dann kam die Polizei, und sah die Parolen, die von den dummen Rechten an der Häuserwand gesprüht worden waren! Ist das spannend.Und die Frau berichtete, das sie ja Flüchtlinge aufgenommen haben, auf ihrem „Betriebsgelände“ hätten sie ja noch weiteren Platz für Container, denn sie schauen nicht tatenlos zu, sie handeln und helfen!!
    Mensch, das weiß man doch als GEZ Zahler sofort, das die Gelder, die vom TV Glotzer erpresst werden gut angelegt sind!
    Und du, Karl Eduard von Kotelett hättest deine helle Freude an solchen TV-Schrott ohne Ende!

  79. EU FASCHISMUS

    LETTLAND

    Bei der heutigen Parade von faschistischen SS-Legionären & Hitler-Kollaborateuren in Lettland (EU) – wurde ein junger Mann verhaftet, der sich offen traute gegen das ecklige Spektakel zu wehren. Er rief: „Schande euch! Faschismus wird nicht durchkommen!“

    Wenn ein absolut gewaltloser Kritiker und Andersdenkender von 12 Polizisten verhaftet und demonstrativ verschleppt wird, nur weil er „Schande. Faschismus kommt nicht durch!“ ruft – dann ist genau das Faschismus! Und das mitten der EU 2017! Wo sind die Bürgerrechtler Europas? Wo sind all die sonst so lauten und teuren westlichen Menschenrechtsorganisationen?

    Alle schweigen!

    Es sind IHRE Hurensöhne.

  80. #90 DerSonnerich (16. Mrz 2017 19:38)

    Meine ganze Hoffnung für die AfD liegt beim “Fußvolk” auf dem BPT und dass die P&P da mal den Marsch von Einigkeit und Recht und Freiheit blasen!

    DS

    schon wieder den Bezug vergessen:

    #79 VictoryTrump (16. Mrz 2017 19:28)

    Jetzt fängt Pretzell in der AfD schon wieder rumzupopeln! Der droht auch noch die AfD in eine bürgerliche Partei umzuwandeln! Fuck! Sind denn alle nur noch bekoppt?

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/pretzell-die-afd-muss-sich-entscheiden/

    Verzeihung bitte.

  81. Warum hor ich den diesen EU ladendieb Schultz nicht das seine sozialdemokratische freunde Pvda in bodenlose abgesturtzt sind!!?/

    Du… ach lass nur…

  82. petry und bretzel nerven total—–in hamburg afd gibts auch solche blingänger ostholt, kruse etc

  83. Für Herr Schulz ist jeder der mit eine Jüdin verheiratet ist ein Rechtsradikaler. Da er schon Antisemit bei jüdischer Kreis für sein Antisemitismus bekannt ist, ist es für mich auch kein Wunder!

  84. Gabriel und Schulz sind die hässliche Fratze des Linkspopulismus und der Unehrenhaftigkeit.

  85. #87 lisa (16. Mrz 2017 19:36)

    während Le Pen Wilders lobt und davon sprach,dass er hinzugewonnen hat und die Regierenden sehr stark verloren haben,sagt die beliebige Petry,dass Wilders im Wahlkampf nicht immer den richtigen Ton getroffen habe.
    Quelle:welt.de

    Ich sage immer,dass die Petry sich an den Altparteien anpassen will und für wirkliche Veränderungen in der falschen Partei ist.

    Ihr Lebensgeselle Pretzell stürzt in NRW ja nach Umfragen auch total ab und liegt nur bei 7%.

    In NRW wäre viel zu holen,aber die Menschen und dies gerade im Ruhrgebiet mögen keine Blender und schleimige Typen.
    Mit einem gradlinigen ehrlichen Kandidaten könnte die AFD bei der LTW in NRW mindestens 15 % bekommen.
    Dies Jahr wird es aber nichts mehr.

    Ich hoffe,dass es auf dem AFD-Parteitag im April zu deutlichen Veränderungen in der Parteispitze kommt.

    Petry muss als Bundessprecherin entfernt werden,sprich abgewählt..
    _____________________________________________

    Da muss ich Dir leider Recht geben. Und nach 50 Jahren im Pott weiss ich, wovon ich rede.
    Sehr viele in den Betrieben haben Zitat:“Die Schnauze gestrichen voll! Hör mir blos auf mit den ScheixxFlüchtlingen!“
    Diesen politischen Unmut gilt es, zu kanalisieren, und das will und kann Pretzell nicht.
    Beim ENF Treffen in Koblenz war imho deutlich zu sehen/hören, dass Pretzell nicht hinter seinen Worten stand, nur Lippenbekenntnisse abgibt. Ich glaub, dem ist Deutschland total egal.

    DS

  86. #87 lisa (16. Mrz 2017 19:36)

    „Petry muss als Bundessprecherin entfernt werden,sprich abgewählt..“

    Die Tante und ihr Lover müssen ganz raus aus der AfD. Der rostige Alfa sucht doch garantiert noch Verstärkung für die durchgegammelten Holme.

  87. #71 Maria-Bernhardine (16. Mrz 2017 19:19)

    „Doch merkt Euch, Politikerbonzen u. Sprachrohre der sozialistischen Staatspropaganda: Ihr habt nur eine Galgenfrist gewonnen! Der Strick ist Euch sicher, wenn nicht heute, dann morgen – bildlich gesprochen!!!“

    Verzeihung gnä` Frau, wann ist denn „morgen“?

    Etwa bei der nächsten Wahl, oder wie soll ich das jetzt verstehen?

    Rückantwort gerne auch mit Bilderbuch.

    Höflichst,

    Ein Spätberufener!

  88. In Ostdeutschland machen diese linksradikalen Spezialdemokraten bei der BTW keine 15%. Das steht fest! Wir sind für Dummheit nicht empfänglich.

  89. In unserer wundervollen deutschen Sprache gibt es blumenreiche ,leider fast vergessene Begriffe für üble Zeitgenossen ,meine Favoriten sind Gauner,Beutelschneider (meine damit zahnlose ,grauhaarige 17 jährige Traumaantänzer und alte machtgeile EU-Raffzähne )Roßtäuscher oder der alles umfassende wunderschöne Begriff des Strolches.Der Strolch oder in Fachkreisen auch als Partei oder Elitenstrolch bekannt,ist ein zähes Produkt einer untätigen ,devoten Gesellschaft.Der machtgeile Parteistrolch und seine Gefolgschaft wird uns noch viel Kümmernisse bereiten.Nun ruft doch mal Martin,hat schon mal einer Martin gerufen, Du auch nicht?ich merk mir die Namen…..

  90. Schulzes Ergebnis bei der Wahl im September: niederschmetternd! Die Sozen müssen raus aus dem Parlament!

  91. Ich glaube Sozialdemokratie in Deutschland ist eine Geisteskrankheit.
    Das konnte man an den Aussagen von Schulz und Gabriel sehr gut erkennen
    ___________________________

    Da haben die sozis und der islam viel gemeinsam.
    allah akbar Genossen.

  92. auch der FAZke Kommentator kann nicht rechnen,
    zum Glück können es die meisten Leser, und geben gerne Nachhilfe.
    Trotzdem versuchen einge Bessermenschen, dem Wahlergebnis irgend etwas Gutes abzu gewinnen. Das Rutte in etwas auf AfD Kurs liegt, und deshalb gewählt wurde, begreift auch keiner der Deutschen Journalisten.
    Viele halten ihn für „liberal“ und denken dann gleichzeitig an die Versager Partei FDP.
    Weit gefehlt.

  93. Es fällt schon auf, dass die Eurokraten und Globalisten immer dieselben Phrasen, immer dasselbe Vokubalur verwenden: Rechtspopulist, Rechtsextrem, Hetze, Rassismus und ansonsten nichts mehr sagen müssen.

  94. In dem Video klingt bei 0:50 irgendwas entfernt so, als ob da welche mit Gläsern anstoßen.

    Dann schaut Euch mal seinen Blick an. Da wird einem angst und bange.

    Wo der der Mecker ist, da darfste dich nicht erwischen lassen beim Saufen (ohne ihn).

  95. Was glaubt ihr, warum der Chulpz aus Brüssel
    wieder nach Hause durfte? Bisher wurden immer die
    grössten Abzocker, Geringsnutze, Unfähige und
    erwischte Korrupte von ihren Heimatparlamenten
    nach Brüssel in Sicherheit gebracht.

    Dass solche Vollpfosten als Retter Doitschelands
    ins Rennen geschickt werden, zeigt die Verzweiflung
    der selbsternannten „ELITEN“, was Besseres ist
    einfach nicht in Sicht und auch nicht so doof,
    den Halsfortsatz für alles hinhalten zu müssen,
    wenn es mit absoluter Sicherheit krachen wird

    Die tolle Personalunion von Dick und Doof mimt aber jetzt einen auf AussennichtdurchblickMinister, nachdem er die Volksverräter mit Karacho gegen die Wand gefahren hatte.So wie er vorher als toller „Parteicheffe“ mit aller Kraft daran gearbeitet
    hatte, die SCHARIA PARTEI DUMMDÖDELLANDS unter
    die 5% Hürde zu bringen

    WOHER SOLLEN SOLCHE KLIPPSCHÜLER DENN RECHNEN
    KÖNNEN?
    bei denen ist dreimalsieben immer Donnerstag

  96. der korpulente Siggi.
    Bei dem habe ich immer das Gefühl,dass man ihm nicht nur den Magen verkleinert hat!
    ___________________________
    lol
    Das ist aber das einzige was man verkleinern konnte.
    Alles andere ist schon zu klein um es zu finden oder gar nicht erst vorhanden.

  97. #60 Drobo (16. Mrz 2017 19:05)

    Hurra Germany:

    Refugee with 9 identities (Merkel guest)

    got € 92895 social assistance.

    He invested money in whores & bets.

    Gibt es dazu einen Link, um es auszudrucken und unter die Leute zu bringen?

  98. OT

    Gerade läuft die sog. Elefantenrunde für die SAAR-Wahlen mit AfD-Beteiligung und Oscar Lafontaine, dem alten Haudegen.

    Erfreulich die Prognosen:

    AfD im Parlament 6,5%
    Grüne 4,5%
    FDP ca. 3%

    Hahahahaaaaaaaa
    FDP und Grüne müssen höchstwahrscheinlich draussen bleiben.

  99. #107 Rittmeister (16. Mrz 2017 20:03)

    „In Ostdeutschland machen diese linksradikalen Spezialdemokraten bei der BTW keine 15%. Das steht fest! Wir sind für Dummheit nicht empfänglich.“

    Ja, schon klar. Nach der Wende ist fleißig CDU gewählt worden, frei nach dem Motto:

    Scheiß Kommunismus.

    Immerhin habt ihr nach nur zwei Jahrzehnten die Reißleine gezogen und euch auf eure Wurzeln berufen(Die Linke).

    Danach kam jedoch Katerstimmung auf, deswegen mußte man regelmäßig an die frische Luft(Montags).

    Tja, ihr seid uns Wessis einfach eine Nasenlänge Politik vorraus.

    Irgendwie mag ich euch!

  100. Ach ja, der Martin und der SiggiPop… immer im Kampf gegen die Rechten und Nazis – alle sind naziverdächtig, so ein Leben in der „oberen“ Blase ist schon verrückt (macht verrückt) und paranoid. Alle die ihre Meinungsfreiheit nutzen und eine andere Meinung haben sind für diese beiden Spezial“Demokraten“ suspekt.
    Aber die Freude über den „Sieg“ gegen den wilders überdeckt nicht das vergangene Tun dieser Herren und impliziert auch nicht, dass sie nun wieder politischen Siegen entgegengehen. Schande über euch beide!

  101. Ein alkohol-und ein fettsüchtiger Berufsloser. Ja, auf solche Politiker kann man stolz sein.

  102. Wenn wir Europäer nicht zusammenhalten, werden uns die islamischen Fanatiker vernichten.
    ______________________________

    Diese Phsychopaten werden schon bald feststellen müssen, das man einen schlafenden Tiger nicht wecken sollte.

  103. OT

    Elefantenrunde SAAR

    Der AfD-Mann Rolf Müller fängt mit einem Anti-ÖR-Statement an.

    Vielen Dank, dass man die AfD zu dieser Diskussion eingeladen hat.

    Und wenn ich mich hier im Studio umschaue weiss ich wo die Rundfunkgebühren geblieben sind

    Hahahahaa

    Die Mods der Elefantenrunde sind leicht irritiert. Bitte weiter so!

  104. Realophobie im Endstadium.
    Von dieser schrecklichen Krankheit sollen unter den Sozen fast 95% befallen sein.

  105. Die, die mit „rechts“-Gespenstern die Wähler verschrecken möchten, wissen selber nicht, wie sie die Bösen denn so richtig definieren.
    Dazu fand ich kürzlich einen guten Kommentar, der mal die Lexikoneinträge von „Netz gegen Nazis“ (Deutscher Fußball-Bund, Deutscher Feuerwehrverband, VZ-Netzwerke, ZDF, Deutscher Olympischer Sportbund, Amadeu Antonio Stiftung).

    Rechtsextremismus

    http://www.netz-gegen-nazis.de/category/lexikon/rechtsextremismus
    „der Begriff ist mehrdeutig und unpräzise und in der Wissenschaft umstritten.“
    [immerhin steht im Banner der Webseite: „Mit Rat und Tat gegen Rechtsextremismus“]

    Rechtsradikalismus

    http://www.netz-gegen-nazis.de/lexikontext/was-ist-rechtsradikalismus
    „Der Begriff „Rechtsradikalismus“ (aus dem Lateinischen radix, -icis: die Wurzel) ist noch unklarer und umstrittener als der Begriff „Rechtsextremismus“. “

    Weiß jemand was schlimmer/böser ist, radikal oder extrem ?
    Nach der Webseite weiß ich nur, welcher umstrittener/unklarer ist.

  106. #102 RolfWeichert   (16. Mrz 2017 19:58)
     
    „Für Herr Schulz ist jeder der mit eine Jüdin verheiratet ist ein Rechtsradikaler. Da er schon Antisemit bei jüdischer Kreis für sein Antisemitismus bekannt ist, ist es für mich auch kein Wunder!“

    ***********************************************

    Avraham Burg (Haaretz) sieht das wohl ein bißchen anders:

    https://archive.fo/skmhA#selection-2613.0-2613.454

    „And fourth, Martin Schulz, the president of the European Parliament, is a close friend of mine. On most issues connected to the Israeli-Palestinian conflict we disagree. He is closer to the Israeli mainstream, and his positions resemble those of Labor Party chairman Isaac Herzog. He once told me, during a frank and stern conversation, “For me, the new Germany exists only in order to ensure the existence of the State of Israel and the Jewish people.”“

  107. @ Spezialdemokraten in Deutschland:
    Die Sozis in NL sind da, wo sie hingehören – in der Bedeutungslosigkeit. Wer als Aussenminister so einen Schwachsinn schwallt wie Sickhail Gabriel, der muss wirklich eine schwere Kindheit gehabt haben.
    Der besoffene Schulz war keinen Deut besser.
    Spezialdemokratzen in NL sind bedeutungslos genau wie in Deutschland!
    H.R

  108. Ich glaub, Schulz und Gabriel halten das noch immer für schier unmöglich, eines nahen Tages mal auf der Anklagebank eines Volksgerichtes zu sitzen. Für mich steht das nicht mehr außer Frage. Wenn der Kartenvorverkauf beginnt, werde ich mich schon 1 Woche vorher mit Schlafsack vor´s Kartenhäuschen legen.

  109. Im April beim Bundesparteitag in Kölle,
    da läufts für P & P nich so dölle:
    Die Menge schreit buh
    und ab geht´s im Nu
    zu Alfa, der politischen Hölle!

    DS

  110. Hab nur kurz reingehört – und schnell wieder abgeschaltet. Der Typ ist ja sowas von schmierig!

    DS

  111. Was dieser Martin Schlukz labert, ist doch eh uninteressant. Auch wenn die Presse wieder nen Mords aufguss wegen dem macht.

  112. #128 Vielfaltspinsel (16. Mrz 2017 20:32)

    Zitat:

    „For me, the new Germany exists only in order to ensure the existence of the State of Israel and the Jewish people.”

    ************************************************

    Mach Dich mal locker Genosse, das will doch hier kein Mensch kapieren wollen.

    Und wenn wir schon beim Thema sind:

    Was gibt`s eigentlich Neues in Deinem Plattenschrank?

  113. Voorlopige zetelverdeling

    VVD: 33
    PVV: 20
    CDA: 19
    D66: 19
    GroenLinks: 14
    SP: 14
    PvdA: 9
    ChristenUnie: 5
    Partij voor de Dieren: 5
    50PLUS: 4
    SGP: 3
    DENK: 3
    Forum voor Democratie: 2
    so sieht es aus in den Niederlanden herr Martini und Siegi .Der rechtsradikale ist 2te kraft in den Niederlanden .

    De groeten kakkerlakken

    Schluss mit diesem system wählt AFD!!!!

  114. #93 Heisenberg73 (16. Mrz 2017 19:38)

    #86 lisa (16. Mrz 2017 19:36)

    Irrtum, in NRW ist über Nacht alles wieder gut, die Strassen unmd Schulen repariert, die Islamterroristen nach Hause geschickt, die Schulden beseitigt und die Wirtschaft brummt.

    Daher hat die AfD bei Forsa 3% verloren. Oder Forsa lügt wie gedruckt.
    —————–
    Diesmal lügt Forsa nicht. Pretzell wird immer peinlicher, das ist der Grund.
    Die AfD kriegt erst wieder Aufwind wenn Prezell und Petry ihren Hut nehmen müssen. Meuthen hat die Kurve noch gekriegt und macht jetzt einen guten Job. In BaWü dürfte die AfD immer noch bei 18% liegen. Im Ländle ist sehr viel Frust was die Kriminallität betrifft.

  115. Man kann nicht sagen, dass Sozialdemokraten doof sind. Die haben nur viel Pech beim Denken (Alfred Tetzlaff)

  116. #139 ALI BABA und die 4 Zecken   (16. Mrz 2017 21:34)  

    Seine Keulen läßt sich niemand gerne rauben. Ist auch voll nerfig und viel zu zeitaufwendig, inhaltlich zu argumentieren.

    Beste Empfehlung in meiner hiesigen Rockerkneipe derzeit immer noch das hier. Im Alter darf es auch schon mal ein bißchen melodiöser sein:

    Ben Granfelt Band – Going Home (Official)

    https://www.youtube.com/watch?v=LVq5Nrh-V1s

  117. #141 fozibaer (16. Mrz 2017 21:40)

    Meuthen hat die Kurve noch gekriegt und macht jetzt einen guten Job.
    ——————————————————
    Meuthen ist richtig gut geworden, und redet auch Klartext.
    Der gefällt mir richtig gut, in letzter Zeit.

  118. #143 Vielfaltspinsel (16. Mrz 2017 21:47)
    #139 ALI BABA und die 4 Zecken (16. Mrz 2017 21:34)

    Seine Keulen läßt sich niemand gerne rauben. Ist auch voll nerfig und viel zu zeitaufwendig, inhaltlich zu argumentieren.

    Didaktik, alda. Müßt Ihr Euch eben mal was überlegen. Leute in Gedankengänge reinverführen. Selbst draufkommenlassen. Nicht so in die Fresse hauen, mein Truther. Das schreckt dann nicht so ab, triggert nicht die Alarmknöpfe und bleibt außerdem besser hängen. Aufgeklärte können damit selbst besser zu Lehrern werden. Immerhin muß man ja die Matrix austrixen, das ist nicht ohne. Die Elefantenrunde seid hier nämlich Ihr, meine Lieben. Das aber bringt auch eine Pflicht mit sich, Ihr faulen Säcke. Kämpfe endlich, schmollender Achill.

    Pinsel, Dir könnte das gefallen – endlich online, schon echt abgestanden: https://www.youtube.com/watch?v=kcQ7kY3HEaE
    (Drivin’n Crying – Peacemaker)

  119. #143 Vielfaltspinsel (16. Mrz 2017 21:47)

    #139 ALI BABA und die 4 Zecken (16. Mrz 2017 21:34)

    „Seine Keulen läßt sich niemand gerne rauben. Ist auch voll nerfig und viel zu zeitaufwendig, inhaltlich zu argumentieren.“

    Ja da liegst Du richtig, woher Du dann immer die Kraft hernimmst, ist mir ein Rätsel.

    „Beste Empfehlung in meiner hiesigen Rockerkneipe derzeit immer noch das hier. Im Alter darf es auch schon mal ein bißchen melodiöser sein“

    Warum denn nicht.

    -Geoff Tate-

    Zur Jahreswende hab ich den in einem genialen Konzert erleben dürfen, war stromlos und dennoch pure Energie.

    Ein brillianter Sänger und Textschreiber:

    Geoff Tate „Silent Lucidity“

    https://www.youtube.com/watch?v=Cd0AK5Vov0o

  120. #142 Werner Bernshausen   (16. Mrz 2017 21:46)
     
    „Man kann nicht sagen, dass Sozialdemokraten doof sind. Die haben nur viel Pech beim Denken (Alfred Tetzlaff“

    ***********************************************

    Hochinteressante Serie zu meiner Zeit. Von der Bolschewisten-Zecke konzipiert, um volkspädagogisch wertvoll uns Rechte/Konservative mit Dreck zu bewerfen.

    Die Rezeption deucht mir schizoid zu sein: Man blieb in der Regel links, hat sich aber unbewußt zum Teil mit dieser Figur Tetzlaff identifiziert. Ich fand diese einfach nur widerlich und keineswegs unterhaltsam.

    Habe mir das Zeuchs aber trotzdem angeguckt, weil ich es irgendwie mit der Tochter von diesem Alfred hatte.

  121. Martin Schulz hat im Prinzip alles begriffen, was er wissen und sagen muß, um Wahlkampf für die SPD zu machen und es wird zumindest bis zur Landtagswahl im Saarland wirken.

    Die Niederländer haben ihre Sozis schnell, gut und hart abgestraft, 2012 wurden sie noch stark gewählt, damit z.B. keine Leistungskürzungen im Gesundheitsbereich stattfinden sollten.

    Um regieren zu können, haben sie jedoch (wie Schröder) genau das Gegenteil für ihr Klientel beschlossen und die Niederländer sind zum Glück nicht so „treu“ und „anständig“ wie die deutschen SPD-Wähler, sondern lassen es logischerweise sofort solchen, komischen Sozialparteien spüren, wenn ihre Interessen nicht mehr vertreten werden.

    In den Niederlanden herrscht eben eine andere politische „Kultur“, sogar die Grünen, die viele Ex-Sozial-Wähler aufgesaugt haben, gratulierten Geert Wilders für den erreichten 2.Platz, in der BRD wäre dies undenkbar, insofern ist die Reaktion der SPD auf die Niederlandwahl „normal“ und voraussehbar gewesen.

    Bin mir nicht sicher, ob alle in der AfD z.B. solch triviale Zusammenhänge verstanden haben…die schnellen und bemerkenswerten, ersten Erfolge haben u.a. zur Überschätzung und Leichtfertigkeit geführt…

  122. Wilders ist zweitstärkste Kraft in den NL geworden,man tut aber gerade so,als ob er am Ende der pol.Karriere gelangt ist.
    In den heutigen Zeiten werden Tatsachen und Ereignisse so lange verdreht,bis die eigene,genehme und autorisierte Wahrheit bei heraus kommt.
    Naja,es scheint,dass dieses Kasperletheater für weite Teile der Bevölkerung reicht und sie aus ihrem Verdummungsschlaf nur nicht geweckt werden.
    Hat man denn je in Deutschland,nach einer Wahl,von Verlierern gehört?
    Nein,es waren immer alles Gewinner auch wenn die Zahlen dagegen sprechen.
    Nun gut,ab Okt.kann ja wieder gefeiert werden,daß 75-90% der deutschen Wähler, die Politik der „Eliten“ und der Raute des Schreckens unterstützen und die Gefahr von Rächts auch abgewendet werden konnte.
    Es wird eine vernichtende Niederlage für die AfD werden,
    die Buchstaben für diese Meldung, wären schon gesetzt,wenn es die alte Technik des Druckens noch gäbe.

  123. #147 Vielfaltspinsel (16. Mrz 2017 22:13)

    „Habe mir das Zeuchs aber trotzdem angeguckt, weil ich es irgendwie mit der Tochter von diesem Alfred hatte.“

    Sehr lässig, Kollege!

    Ja, das kann ich als Augentier durchaus nachvollziehen. Schon schön so`n Deern, andererseits lenkt es auch wieder von Wichtigem ab, nämlich von der Erkenntnis, daß ein Mann niemals genug davon bekommt, wenn er es nicht anders haben will.

    Buffalo Springfield – Rock and Roll Woman
    https://www.youtube.com/watch?v=_QDpdS3Atyo

  124. #145 Orwellversteher   (16. Mrz 2017 22:07)

    „Müßt Ihr Euch eben mal was überlegen. Leute in Gedankengänge reinverführen. Selbst draufkommenlassen. Nicht so in die Fresse hauen, mein Truther. Das schreckt dann nicht so ab, triggert nicht die Alarmknöpfe und bleibt außerdem besser hängen. Aufgeklärte können damit selbst besser zu Lehrern werden. Immerhin muß man ja die Matrix austrixen, das ist nicht ohne.“

    ***********************************************

    Angekommen, Scheffe! Als Angehöriger des Packs und ungehobelter Vorstadtproll bin ich leider eher Grobmotoriker. Aber schaun mer mal, strategische Selbstreflektion kann so verkehrt nicht sein.

  125. #145 Orwellversteher (16. Mrz 2017 22:07)

    #143 Vielfaltspinsel (16. Mrz 2017 21:47)
    #139 ALI BABA und die 4 Zecken (16. Mrz 2017 21:34)

    „Die Elefantenrunde seid hier nämlich Ihr, meine Lieben. Das aber bringt auch eine Pflicht mit sich, Ihr faulen Säcke. Kämpfe endlich, schmollender Achill.“

    Ach?

    Habe bis hierher schon viel Blut verloren und meinen Glauben an die Demokratie.

    Den Märtyrer habe ich auf PI jedenfalls schon mehrmals getanzt…

    OH, da fällt mir was zu ein:

    D.A.F – Der Mussolini
    https://www.youtube.com/watch?v=vSgGNd6thrc

  126. #119 Eugen vom Michelsberg (16. Mrz 2017 20:21)

    #60 Drobo (16. Mrz 2017 19:05)

    Hurra Germany:

    Refugee with 9 identities (Merkel guest)

    got € 92895 social assistance.

    He invested money in whores & bets.

    Gibt es dazu einen Link, um es auszudrucken und unter die Leute zu bringen?
    ______________________________________________

    Hier ist einer:

    http://www.bild.de/regional/hannover/prozess/sudanese-packt-vor-gericht-in-hannover-aus-50856714.bild.html

    „In 13 Monaten kassierte Flüchtling Amir M. (19) unter neun verschiedenen Alias-Namen 40 264 Euro Stütze bei den Kommunen ab, verursachte Quartierkosten von 52 631 Euro. Macht 92 895 Euro Gesamtschaden für den Steuerzahler!

    Der Sudanese (in Sportanzug und Auswärtstrikot der deutschen Nationalelf) gestand den Schwindel. Das ergaunerte Geld habe er im Hannoveraner Steintorviertel für Huren und Sportwetten verballert!

    Amir M. (Name und Alter unsicher) will aus dem Sudan über Libyen nach Italien eingereist sein. Nach einem Paris-Besuch beantragte er in Frankfurt Asyl, kam nach Braunschweig. Die Landesaufnahmebehörde wies ihm eine Unterkunft in einer Kommune zu.“

  127. #88 lisa (16. Mrz 2017 19:36)

    In NRW wäre viel zu holen,aber die Menschen und dies gerade im Ruhrgebiet mögen keine Blender und schleimige Typen.
    Mit einem gradlinigen ehrlichen Kandidaten könnte die AFD bei der LTW in NRW mindestens 15 % bekommen.
    Dies Jahr wird es aber nichts mehr.

    Ich hoffe,dass es auf dem AFD-Parteitag im April zu deutlichen Veränderungen in der Parteispitze kommt.

    Petry muss als Bundessprecherin entfernt werden,sprich abgewählt..
    ===============================
    Guido Reil ist so ein gradlinier mensch für den Rurpott (aber auch nur dort).
    Die sind ziemlich bodenständig und mögen keine abgehobene typen wie P%P

  128. @ *O*-Versteher:

    „Angekommen, Scheffe! Als Angehöriger des Packs und ungehobelter Vorstadtproll bin ich leider eher Grobmotoriker. Aber schaun mer mal, strategische Selbstreflektion kann so verkehrt nicht sein.“

    Dem schließe ich mich natürlich nicht an, denn ich halte es besser so, wie der Banjospieler.

    Denn der hat Charakter und auch kein Bock auf Schaustellerei.

  129. #156 2020 (16. Mrz 2017 23:12)

    #88 lisa (16. Mrz 2017 19:36)

    Auch wenn die NRW-AfD unter Pretzell leider katastrophal schlecht aufgestellt ist und Pretzell selbst wohl der schlechteste AfD-Landeschef ist, so hat die AfD in NRW aber auch unter extremer Benachteiligung zu leiden.
    In Münster beispielsweise hat die Traditionsgaststätte, in der sich die AfD seit Jahren traf, nach mutigem Durchhalten über die letzten Jahre, jetzt endgültig dem Druck von Antifa u. Co. kapituliert. Die AfD Münster kann sich jetzt offiziell und öffentlich in keinem Restaurant mehr zu Versammlungen treffen.

  130. #155 Vielfaltspinsel (16. Mrz 2017 23:12)

    #150 ALI BABA und die 4 Zecken (16. Mrz 2017 22:35)

    “Buffalo Springfield – Rock and Roll Woman
    https://www.youtube.com/watch?v=_QDpdS3Atyo”

    ***********************************************

    Schönes Teil mit Stephen Stills! Hier hat er sogar die Ehre, mit dem großen und unvergessenen Kralle auftreten zu dürfen:

    https://www.youtube.com/watch?v=Vof1uY-BQJM

    ************************************************

    Astrein!!!

    Und nun ein wenig „kreuzüber“, denn genau DAS gefällt mir persönlich verdammt gut:

    D-A-D – Nightstalker
    https://www.youtube.com/watch?v=wwp_LpFP9SY&index=47&list=PLJwWgoS0AZcIrDbUDxXAAfGxXR0E32kNY

  131. #153 ALI BABA und die 4 Zecken   (16. Mrz 2017 22:50)  

    „OH, da fällt mir was zu ein:
    D.A.F – Der Mussolini
    https://www.youtube.com/watch?v=vSgGNd6thrc

    ***********************************************

    Hat auch Spaß gemacht, dieser Titel. Habe ich damals mal aufgelegt und meine Freude dran gehabt, wie eine Gewerkschaftszecke daraufhin gleich tierisch wütend, traurig und betroffen abgekrampft hat.

  132. #158 johann (16. Mrz 2017 23:19)

    #156 2020 (16. Mrz 2017 23:12)

    #88 lisa (16. Mrz 2017 19:36)

    Auch wenn die NRW-AfD unter Pretzell leider katastrophal schlecht aufgestellt ist und Pretzell selbst wohl der schlechteste AfD-Landeschef ist, so hat die AfD in NRW aber auch unter extremer Benachteiligung zu leiden.
    In Münster beispielsweise hat die Traditionsgaststätte, in der sich die AfD seit Jahren traf, nach mutigem Durchhalten über die letzten Jahre, jetzt endgültig dem Druck von Antifa u. Co. kapituliert. Die AfD Münster kann sich jetzt offiziell und öffentlich in keinem Restaurant mehr zu Versammlungen treffen.
    ==================
    Das ist in meiner rotz-gröl versifften heimatstadt ebenso.
    Wahlkampf nur unter polizeischutz.
    die antifa unterscheidet nicht zwischen einem „linken“ pretzell und einem „rechten“ höcke.
    Für die ist afd ein absolutes no-go.

    Um so wichtiger ist ein guter landesvorsitzender.
    Pretzel ist da in meinen augen zu weich/abgehoben.

  133. #159 ALI BABA und die 4 Zecken   (16. Mrz 2017 23:29)  

    „Und nun ein wenig “kreuzüber”, denn genau DAS gefällt mir persönlich verdammt gut:
    D-A-D – Nightstalker“

    ***********************************************

    Aaah, wundervoll! Sehr schöne Pseikogitarre. Endlich mal wieder ein bißchen mehr Kultur auf PI-News.

  134. #156 2020 (16. Mrz 2017 23:12)
    #88 lisa (16. Mrz 2017 19:36)

    „Guido Reil ist so ein gradlinier mensch für den Rurpott (aber auch nur dort).
    Die sind ziemlich bodenständig und mögen keine abgehobene typen wie P%P“
    ————————————————–
    Ich halte das auch längst für eine Show. Die Leute kennen einfach nur nichts anderes mehr, weil sie schon so lange auf die Art eingefangen werden. Daher ist das ein Selbstläufer. Man meint, es müsse so sein, daß man im Politkontext so angesprochen wird, wie in der komischen Redeweise eines Conferenciers im Boxring. Aber sie werden damit gleichwohl betrogen. Wie ein Fieberwahn aber ist vieles im Pott. Die Deutschen dort merken schon lange gar nicht mehr, was für arme Schweine sie sind, wie wenn geschwollenes, entzündetes Gewebe schon nicht mehr schmerzt.

    Die tun mir so leid. Ich könnte heulen, obwohl es mir selbst gar nicht gut geht. Aber das betäubte seelische oder spirituelle Leid der Deutschen im Pott ist gigantisch, überwältigend. Würde auch nur ein kleiner Teil davon ihnen bewußt werden, bräche sowas wie der jüngste Tag für sie an vor Schrecken, aber auch Wahrheit. Dies alles Siechtum aber ward ihnen übergebracht durch ihre geliebte böse Mutter SPD, die dort in allem wohnt und über alles wacht und Allem Alpha und Omega sein will und leider auch ist.

    Leider auch ist der Guido ein Treibhausgewächs von da, tief in die Wolle gefärbt, bis in die kumpelige Sprechweise, welche ebenso von den allerüblsten Schergen benutzt wird (durchschaust Du’s und merkt das wer: Staatsfeindstatus). Wenn er wirklich und ehrlich gebrochen hat mit diesem vollkommenen Bösen, dann wird er Leuten wie mir verzeihen, dass sie ihm nie ganz trauen werden.

    Es ist nicht das Abgehobene an PP. Das würde man ihnen gerne lassen, täten sie nur ihre Arbeit. Wären sie integer und verrieten sie nicht ihre Wähler, das Volk. Die Pottis hätten letztlich kein Problem damit, führen die mit dem Sonnenwagen vor, TÄTEN SIE NUR IHRE VERDAMMTE ARBEIT.

  135. #160 Vielfaltspinsel (16. Mrz 2017 23:31)

    „Hat auch Spaß gemacht, dieser Titel. Habe ich damals mal aufgelegt und meine Freude dran gehabt, wie eine Gewerkschaftszecke daraufhin gleich tierisch wütend, traurig und betroffen abgekrampft hat.“

    Tja, so sind sie, die Heuchler.

    Da reite ich doch lieber amerikanisches Eisen, während ich auf 4 Rädern meinen Niva zu Wohlfühlerkenntnissen mißbrauche.

    D-A-D Riding With Sue Lyrics
    https://www.youtube.com/watch?v=rKqjtNhSVSQ&list=PLJwWgoS0AZcIrDbUDxXAAfGxXR0E32kNY&index=49

  136. #163 Orwellversteher (16. Mrz 2017 23:42)

    „TÄTEN SIE NUR IHRE VERDAMMTE ARBEIT.“

    Gitarrespielen können die – keine Frage.

  137. noch was zu unseren beiden spd-polit-scheltern…

    wenn ich an die 1970 und 80 er jshre zurückdenke, daan waren damilige spdler intelligenzbestien.

  138. #153 ALI BABA und die 4 Zecken (16. Mrz 2017 22:50)

    Ach? Habe bis hierher schon viel Blut verloren und meinen Glauben an die Demokratie.Den Märtyrer habe ich auf PI jedenfalls schon mehrmals getanzt…
    ————————————————

    Wenn er schmollt, dann schmollt er eben. Da kann Agamemnon nichts machen mit Tschakkasprüchen, und auch auf Therapiegefasel fällt der abgebrühte Peleiade nicht rein. Denn das ist seine Autonomie, und richtig so, doch mehr als dies noch. Dessen Heer betrübt ist, er wird gleichwohl wieder erscheinen – erst jedoch, wenn wirklich keiner der Seinen mehr ihn schwächlich bangend erhofft und ein jeder auch ohne sein schützendes Beisein das Schwert kräftig führen gelernt hat. Das ist beste Dramaturgie, erst für tot gehalten werden zu wollen. Für noch toter, Staub. Die Rocky-Filme machen das gut. Der ist immer schon mehr als tot und aufgegeben. Die Leute haben das Kino verlassen, manche sind schon zuhause, einer hat eine Reise angetreten. Da erst zuckt das verschwollene Augenlid, eine Telefonlawine ruft die Trauernden zurück vor die Leinwand, ungläubig staundende Thomase. Fürchtet Euch nicht, spricht der Bote. Die Auferstehung von Jesus Christus, immer wieder neu symbolisch durchgespielt. Das Volk der Deutschen mag es diesmal etwas pathetisch.

  139. Ich kann leider nur noch eins dazu sagen: Beide erschiessen, bevor sie noch mehr Unsinn und Müll machen nach den Wahlen.
    Das gleiche aber mit Ziegenficker Erdowahn und seinem Aussenminister. Was für Kreaturen laufen in der Welt rum.
    Ich bin nur noch voller Wut und Hass auf diese Menschenverächter.
    Bis bald

  140. #167 Orwellversteher (17. Mrz 2017 00:06)

    #153 ALI BABA und die 4 Zecken (16. Mrz 2017 22:50)

    „Das Volk der Deutschen mag es diesmal etwas pathetisch.“

    Das ist nunmal unsere Betimmung, werter Zeitgenosse. Wenn nicht WIR wer dann?

    Alles andere ist in der Tat HÖLYWOOD – wobei wir schon wieder beim Thema wären:

    Böhse Onkelz – Erinnerungen
    https://www.youtube.com/watch?v=bzcMdZ6FYKY

  141. Also – ich denke, der eine hat seinen Verstand versoffen und der andere hat wohl zuviel Rindfleisch gefressen und ist von einer Art Rinderwahn befalen. Wie dem auch sei – ich wünsche von ganzem Herzen, dass die Sozis und die Rutte-Partei noch einen so grandiosen Wahlerfolg feiern können. Heute haben die 50 Prozent ihrer Sitze verloren. Noch einmal 50 und das Problem ist erledigt. Darauf einen Schnaps für Trinkfix und ein fettes Eisbein für Diätnix!!

  142. Wilders als rechtsradikal zu bezeichen, ist
    etwas, was ich Gabriel persönlich übel nehme.

    Die Linke steht für eine Verrohung des politischen
    Diskurses. Das ist das Faktum.

  143. Erdogan lieferte die Vorgaben die Rutte benutzte. Jetzt hat Erdogan den niederländischen Regierungschef den er wollte. Wir, ‚die Köterrasse, merken natürlich nichts.

  144. Die deutschen Sozen begrüßen den Ausgang der Niederlande-Wahl??? Obwohl ihre Schwesterpartei PvdA in die Bedeutungslosigkeit abgestürzt ist!?! Einfach Klasse!

    Mark Rutte hat seinen Absturz nur dadurch etwas abgefedert, weil er Erdogan scheinbar die Stirn geboten hat. Jetzt nach der Wahl schlägt er wieder versöhnliche Töne an. So ein Schauspieler!

    Geert Wilders hat deutlich hinzu gewonnen. Es ist leider weniger als zeitweise vorhergesagt und ich hätte ihm deutlich mehr gewünscht. Aber in dem er die Themen setzt und alle bürgerlichen Parteien inhaltlich vor sich her getrieben hat, hat er alles richtig gemacht. Die Zeit wird weiter für ihn arbeiten! Er macht uns vor, wie man die Richtung bestimmt, ohne zu regieren. Davon muss die AfD lernen!

  145. Schulz, Siggi & Co. jaulen wie getroffene Hunde
    Drücken wir Marine Le Pen die Daumen. Und hoffen, daß die Franzosen den Knall gehört haben. Mit Knall meine ich die muslimische Machtdemonstration im eigenen Land.

  146. Sie können lügen, beschwichtigen, uns für dumm verkaufen u.s.w.

    aber sie können uns nicht mehr aufhalten. Jeden Tag werden mehr Leute wach und erkennen was läuft.

    Sollen sie doch alles ins Gegenteil verdrehen, es nützt ihnen nichts.

    Die Wahrheit wird das ganze Leben hinter ihnen herlaufen. Und sie werden keine Ruhe mehr finden.

  147. Neue nachtricht bekomme, gester sind in ein muhllcontainer kartons mit stimmen fur die PVV gefunden.In yppenburg wurde 2kartons vol mit stimmen die fur die PVV waren gefunden, sie wahren sehr slecht entsorgt sagte die nachtricht.FRAUDE IN DER NIEDERLANDE MIT WAHLSTIMMEN.

  148. Jets sagt man schon in Amsterdan Rotterdam, Den Haag Nijmegen, Eindhoven und noch was stadten in die Niederlande sind uberal kartons mit wahlstimmen vol fur die PVV gefunden, man hatte sie nicht richtig entsorgt sagte man.Die wahlen in Holland sind also nicht corret abgelaufen aber mannipuliert geworden.

  149. #157 ALI BABA und die 4 Zecken (16. Mrz 2017 23:13)

    „Dem schließe ich mich natürlich nicht an, denn ich halte es besser so, wie der Banjospieler. Denn der hat Charakter und auch kein Bock auf Schaustellerei.“
    ………………………………………….
    Ich habe das so grob formuliert, um Euch in den Hintern zu treten, aus folgendem Grund. Du, Pinsel und Nuada, Ihr seid die Gralshüter eines Wissensstandes, der möglicherweise auch nicht mehr warten darf auf bessere Zeiten. Das Internet hat den Gegner dieser Erkenntnis möglicherweise aufgebracht und nötigt ihn, etwas stark zu beschleunigen, damit das andere Wissen keine Chance mehr hat, sich zu verbreiten. Mir kommt es vor, als wolle man nun hoch pokern, alles auf eine Karte. Und es ist ein Spiel um Zeit. Zugleich sind wir manipulierten Normalos mit dem Stand überfordert. Das soll so sein. Das ging den Propheten mit ihren Zuhörern immer so. Manche ließen sich umbringen, manche entwickelten eine bildhafte Sprache (Metaphern, Fabeln, Gleichnisse) mit Rätseln, die man erst mit Zeitzünder und langer Lunte versteht. Hätten sie aufgegeben oder zynisch geschmollt, wären sie vergessen. Das erklärt auch die eine oder andere Merkwürdigkeit bei Lehrern wie etwa dem Wagandt – und das sage ich als früherer kategorischer und dezidierter „Hater“ des Esoterikmarkts. (Nein: weder gehe ich selbst hin, noch bekomme ich was für diese Erwähnung. Mich selbst hat Nuada draufgebracht.) Sogar der historische Oberzyniker, der in der Tonne, hat ja immer wieder „Performances“ hingelegt. Was nützt Resignation, ist die nicht wie Suizid? Dann kann ich mich doch ebensogut einfach mal hypothetisch für bereits tot erklären, und sehen, was mein Gehirn dann tut. Ein Experiment. So ähnlich meint das der Camus wohl in seinem Sisyphos.

  150. Nach einer Wahl haben bekanntlich immer überall alle gewonnen, irgendwie, so oder so, und sei es, weil sie nicht so viel verloren haben wie sie hätten verlieren können, und sogar eine Partei, die absolut nur eine Stimme geholt hätte, hätte gewonnen, weil es schließlich auch gar keine hätte sein können.

    Herr Wilders hat (soweit mir bekannt) ca. 13% ‚geholt‘, zu erwarten (und zu hoffen!) war vermutlich mehr. Somit haben (bei beachtlicher Beteiligung) ca. 87% der niederländischen Wähler ihn NICHT gewählt.
    Soweit ich das als Nichtniederländer beurteilen kann, steht Herr Wilders für eine vernünftige, sachliche und angemessene, keineswegs aber gegen irgendwas/-wen „feindlich“ eingestellte Migrationspolitik, und er ist als Mensch/Politiker sicherlich ein ganz anderes, nun ich sag‘ mal: geistig-intellektuelles Kaliber als der Herr Trump (für den ‚intellektuell‘ vermutlich eher ein Fremdwort zu sein scheint, trotz inhaltlich teils[!] richtiger politischer Ansätze).

    Nichtsdestotrotz ’nur‘ 13% für den auf ganzer Linie ziemlich überzeugenden Wilders.
    Das lässt vermuten, dass der durch vollends idiotische (west)europäische Migrationspolitik ausgelöste Leidensdruck überwältigend mehrheitlich immer noch nicht als groß genug empfunden wird (was wohl auch mit systematischer Massengehirnwäsche durch die Staatsmedien teilerklärt werden könnte).
    Und es lässt befürchten, dass es hierzulande im September mindestens genauso schlimm kommt wie jetzt in NL, denn wir haben leider keinen Geert Wilders, der sich nur etwas im Wahlkampfendspurt verhaspelt haben könnte, sondern eine AfD ohne überzeugende Persönlichkeit an der Spitze der Partei, die sich im Wahlkampfvorendspurt primär damit beschäftigt, sich gegenseitig zu zerfleddern.

    Bleibt als Hoffnung der Zeitfaktor – und natürlich Frankreich im Mai (was ich im Ausgang allerdings für völlig unberechenbar halte – wagt jemand ’ne Prognose??? 😉

  151. Die wahlen in Holland sind also nicht corret abgelaufen aber mannipuliert geworden.

    Glaubt ihr immer noch, Terroristen liessen sich so leicht abwählen.

    Das wird hier nicht anders sein.

  152. Der Schuldige für eine mögliche Wahlfälschung der Etablierten

    dieses Jahr in der BRD wurde schon von verschiedener Seite den

    Deutschen präsentiert : Es ist wieder einmal

    TÄTERÄTÄTÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

    DER RUSSE.

    Der scheidende Bundespräsident Gauck rechnet mit einer Einmischung Russlands in den kommenden Bundestagswahlkampf.
    Er sagte der Zeitung „Bild am Sonntag“, man wäre naiv, wenn man glaubte, das würde ganz ausbleiben

  153. Also Herr Gauk, wenn es raus kommt, das es mit Sicherheit die Russen waren,

    dann waren es mit Sicherheit eben gerade keine,

    sondern ein elektronischer Fingerabdruck, hinter dem sich NSA oder CIA oder sonst wer verstecken.

  154. Lüge über Lüge, Wilders hat um 5 Sitze zugelegt, stellt die zweit grösste Fraktion und wurde daher klar NICHT gestoppt, nicht einmal von NL-FDPler Mark Rutte. Die NL-SPD (PvdA) landete am Baum im Strassengraben und wurde in den türkischen Besatzungszonen der NL-Grossstädten von den Islamo-faschisten von DENK mit quietschenden Reifen überholt! Die deutschen Sozis sollten mal auf dem Gebetsteppich bleiben, denen wird es ja in kürze nicht anders ergehen wenn Erdogans mächtiger Arm es so will. So wie Steinmeier Trump beschimpft, so wie Gabriel Wilders beschimpft, so beschimpft Erdogan Merkel. Die deutsche Nomenklatura geht im Schimpfen Erdogan mit gutem Beispiel voran. Die AfD ist die Lunte im Scheiterhaufen der Berliner Regierung. Der Wähler braucht lediglich noch zündeln um das Ganze abzufackeln.

  155. Schultz !!!!!
    zur Addition und Subtraktion, ääähh das ist also plus und minus…
    wieviel ist 71 Sitze – (minus) 37 Sitze – naaaa ?????
    nee nich der Endsieg und auch kein Wahlsieg.
    Mehrheit ??
    Setzen !! 6
    zurück auf Anfang

    Wie gut dieser Messias „rechnen“ kann, ergibt sich aus der katastrophalen Lage der völlig unbedeutenden Kleinstadt Würselen: Jenes Spaßbad Aquana ( Messias sein „Projekt“ ) kostet selbst heute noch 400 Tsd € städtischen Zuschuß. Armes Deutschland, solch üblen Scharlatanen zu erliegen. Chulz ist nichts anderes, als ein Rattenfänger.

  156. Wenn Schulabbrecher und pleite gegangene Buchhändler mit deutlichem Hang zum Alkohol etc. pp. mangels der von ihnen nicht oder nur ungenügend angeeigneten Fähigkeiten nicht rechnen können, dafür aber von den Redaktionsstuben bis hin in die Parteizentralen das Sagen haben, dann muß aus der Holland-Wahl natürlich herauskommen, daß Rütters die Wahl „gewonnen“ und Wilders sie „verloren“ habe.

    Umgekehrt wird ein Schuh draus – das gilt auch dann, wenn die Erwartungen auf Seiten der PVV, gemäß früheren Umfragen, zeitweise höher gewesen sind und auf einen Sieg spekuliert haben.

    Eine größere Schlappe (außer der eines völligen Machtverlusts) ist im Grunde kaum denkbar für einen Mann wie Rütter, der sich zwar gerade noch so im Amt behaupten konnte, dem dafür aber ein Großteil seiner Koalitionäre, vor allem aus der holländischen Sozialdemokratie, abhanden gekommen ist.

    Wenn darüber hinaus die derzeit einflußreichsten Populisten der „deutschen“ Sozialdemokratie davon schwafeln, daß mit dieser Wahl der „Rechtspopulismus“ einen „Dämpfer“ erhalten habe und „daher erst einmal gestoppt“ worden sei, dann entbehrt das nicht einer gewissen Ironie. Von einem Populisten (ich nenne ihn eher noch einen Schwindler und Betrüger) wie Herrn Schulz, der gegenwärtig den Leuten das Blaue vom Himmel herunter verspricht, um an ihre Stimmen und damit an die Macht zu kommen, damit er Deutschland (nach den bereits vorliegenden Plänen seiner radikalislamisch angehauchten Mitgenossin Özoguz etwa) vollends von i. d. R. mohammedanischen Neusiedlern in Massen fluten lassen kann, muß sich das nun wirklich keiner sagen lassen.

    Nein, Wilders ist nicht radikal, und mir scheinen seine Einlassungen nicht einmal besonders „rechts“ zu sein. Radikal, extremistisch sogar, und demokratiezersetzend dazu, ist in Deutschland hingegen das, was (neben der Politik der Kanzlerin) SPD und Konsorten hingegen derzeit veranstalten.

Comments are closed.