Mit großer Freude ließ Joachim Herrmann (Foto l.) am 19. April die Beobachtung des AfD-Landesvorsitzenden Petr Bystron durch den bayerischen Verfassungsschutz verkünden. Grund: Dieser hatte Sympathie für die gewaltfreie Identitäre Bewegung (IB) geäußert. Andere, linke, Politiker unterstützen hingegen gewaltbereite Linksextremisten – zum Teil auch mit Steuergeld. Konsequenz des CSU-Politikers Herrmann: Keine! Die Geschichte einer verlogenen Politkomödie erzählt auch ein Brief Herrmanns aus dem Jahre 2011, der Metropolico vorliegt.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

80 KOMMENTARE

  1. Das zeigt: Bystron ist auf dem richtigen Weg.

    Die CSU verliert massiv Anhänger; gut so.

    Jetzt gilt es in der Afd Bayern zusammenzuhalten !!!

    Auf keine Fall darf man sich von der Bulldogge Herrmann einschüchtern lassen!

  2. Herrmann will über die CSU-Liste nach Berlin – und wird scheitern, da es nur die CSU-Direktkandidaten schaffen.

  3. Daran sieht man wieder das Linksextteme Gewalt seit den 68er ein etabliertes und politisch genutztes Mittel ist.
    Die RAF hat Deutschland Terrorisiert und innDeutschland gemordet.
    Linksextreme Schlägergruppen haben Deutschland den Kampf erklärt und berüchtigte Putzgruppenn, denen auch Joschka Fischer angehörte, haben sichnStrassenschlachten mit der Polizei geliefert.
    Das ganze wurde von der Linken Gesellschaft nicht nut toleriert sondern auch gefördert.
    Später kamen die Politischen Vertreter dieser Gewaltäter in die Parlamente und auf die Regierungsbänke.
    Erst durch die Grünen, dann den Linken. Mittlerweile auch in der SPD etabliert und selbst bei der CDU und CSU zu finden.
    Um zu zeigen wer Herr im Haus ist werden regelmäßig zum 1 Mai einige Städte Verwüstet.
    Bei Bedarf werden die Schlägergruppen dann organisiert genutzt um politische Gegner niederzumachen.
    Das mit offener Unterstützung aus der Politik

    Unfassbar welch Zustände wir in Deutschland haben.

  4. So ein Bericht kann eigentlich nicht kommentiert werden. Der müßte im Prinzip zu einer Anzeige o.ä. führen.

    Herrmann erfüllt leider alle Klischees eines CSU-Politikers: Wie man sieht, scheint er ein schmieriger Gesinnungsethiker zu sein und ist damit komplett ungeeignet für sein Amt. – Okay, in Bayern und mittlerweile auch in vielen anderen Gegenden Deutschlands ist das die wesentliche Grundvoraussetzung für ein politisches Amt. Aber das ist ein anderes Thema.

    Dem Prozeßhansel (https://www.pi-news.net/2017/04/muenchen-urteil-gegen-minister-bestaetigt-er-muss-auch-rechten-journalisten-antworten/) wünsche ich dann noch eine schöne Bundestagswahl.

  5. http://www.waz-online.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Wir-Deutschen-koennen-stolz-sein

    Auf der Zunge zergehen lassen: „Türkei,Trump,Krisen in Europa: Bundeskanzlerin Angela Merkel will inmitten schwieriger Zeiten Ruhe und Zuversicht ausstrahlen….“

    Immerhin noch Türkei vor Trump….
    Putin taucht gar nicht mehr auf…
    Krisen in Europa?

    Das Propagandasignal: Merkel strahlt Ruhe und Zuversicht aus….

    Selten so gelacht!

    Die Hauptverantwortliche für Türkei, Syrien, Putin und angebliche Krisen in Europa tritt mit Ruhe und Zuversicht als alternativlose Problemlöserin auf?

    Wie dumm nur muß der deutsche Michel sein, auf diese Realsatire herein zu fallen?

    Europa hat keine Krise! Europa hat Merkel und ihr Vertuschungs- und Umvolkungskartell!

    Europa braucht das Medikament Rechtskonservative Grundwerte statt Merkelsche Wiederholung von Sozialismusexperimenten!

    Die Gründungsväter dieser einst stolzen und beispielhaften Demokratie und sozialen Marktwirtschaft drehen sich mit Grausen im Grabe rum, würden Sie Honeckers Nachfolgerin walten und schalten sehen!

    Diese Pseudodemokraten experimentieren verbrecherisch hochspekulativ auf Kredit unserer zukünftigen Generationen und unseres Volkes, während sie bereits jedes Guthaben der Aufbaugeneration verzockt haben! Wer in Gottes Namen wählt so etwas? Durch Staatspropaganda verhetzte und überzeugte Wohlstandssklaven?

    Dann wartet mal die Schlußrechnung ab! Die wird richtig böse und dann kommt kein „Freund“ mehr um die Ecke und bezahlt den Rummel. Mit unseren „Freunden“ in Europa, Amerika und Israel hat die Merkel,Gabriel,Maas und KimJongSchulz Connection sich längst alles verscherzt – das sind unsere Krisen!

  6. Nach dem Motto:Rechts von der CSU darf es keine demokratisch legitimierte Partei geben.Also muss die AfD in die rechtsradikale Ecke gestellt werden.Dafür ist den CSU-Bonzen jedes Mittel und jede Nichtigkeit recht!

  7. Neben diesem Einschüchterungsversuch ist dies auch zugleich ein Versuch, die AfD in Bayern zu spalten.
    Dabei wird auf die Kleinmütigen und Angsthasen gezählt, die es überall da gibt und die vor Angst wie versteinert (lateinisch : Petryfiziert) sind, wo viele Menschen zusammenkommen.
    Laßt euch nicht spalten!
    Haltet zusammen!

  8. Herrmann?

    Wenn ich Herrmann höre, denke ich immer nur an sein Bild als Faschingssheriff, wie er mit Politfunktionären aller Altparteien fröhlich vereint auf einer öden aber hochsubventionierten vom Staatsfernsehen gepushten Brot-und-Spiele-Party feiert.

    http://www.bayerische-staatszeitung.de/fileadmin/imgs/Staatszeitung/Landtag/2017/01jan/46556346_lay.jpg

    Da weiß ich dann, wo seine Interessen wohl liegen. Da weiß ich dann, daß der Politzirkus in Bayern nur Komödienstadel ist und daß die Granden von Grünen, spd und CSU einträchtig vereint wohl nicht meine Interessen vertreten.

  9. Unfassbar wie sich unser Land entwickelt hat.
    Wäre ich 20-25 Jahre Jünger , würde ich auswandern.
    Damals als aktiver und guter Handwerker hätte ich in allen Ländern der Welt gute Chancen gehabt.
    Binnaber nun über 20 Jahre aus dem Handwerk heraus und habe mir auf einem anderen Wege viel aufgebaut
    Leider kann ich dem Ausland nicht mehr soviel bieten. Ein sozialer und gesellschaftlicher Abstieg wäre vorprogrammiert.
    Ich hab keine Kraft, Energie mehr von vorne anzufangen.
    Dafür hab ich mir hier auch Zuviel geschaffen um das alles aufzugeben.
    Mit 60 höre ich auf zu arbeiten und werde durch die Welt reisen. Eventuell als Rentner mir eine zweite Heimat schaffen.
    Mein Sohn(14) spricht offen davon das Land verlassen zu wollen.
    Bin gespannt wie er sich diesbezüglich entwickelt.
    In seiner Klasse sprechen mehrere davon.
    Jugendliche Spinnerei ?

  10. Herr Herrmann wird uns gern als „Rechter“ verkauft, der er beileibe nicht ist.

    Er ist eher unter den Reaktionären der Reaktionärste.
    Er haßt in Wahrheit alle Patrioten, da sie in Scharen die verfluchte CSU verlassen.
    Seit ein paar Tagen wird er als Bundesinnenminister gehandelt.
    Da hatte selbst ein altersweiser Schily noch mehr Nationalstolz im Bauch…

  11. #6 Marie-Belen (29. Apr 2017 08:27) Korrektur:

    Neben diesem Einschüchterungsversuch ist dies auch zugleich ein Versuch, die AfD in Bayern zu spalten.
    Dabei wird auf die Kleinmütigen und Angsthasen gezählt, die es überall da gibt, wo viele Menschen zusammenkommen und die vor Angst wie versteinert (lateinisch : Petryfiziert) sind.

    Laßt euch nicht spalten!
    Haltet zusammen!

  12. Hallo liebe mitlesenden „Antifas“, schaut mal in den Geschichtsbüchern was mit der SA passiert ist als der „Führer“ diese nicht mehr brauchte…….

    Die nächsten Faschisten werden sich Antifaschisten nennen……

  13. Die furchtbare CSU hat immer schon posaunt, es dürfe rechts neben ihr keine Partei mehr geben.

    Wieso nicht? Und wie kommen die Heinis darauf zu bestimmen, wo die Grenze ist?

    Bundesweit sollen sie umgerechnet auf etwa 8% stehen. Also: fresse halten!

  14. Hermann ist Teil eines Staates, der auseinander gebrochen ist und der die Kontrolle völlig verloren hat. (siehe aktuell Bundeswehroffizier, der als Flüchtling durch ging). Die Beamten und die Angestellten des Systems sind unfähig oder zu dumm für jegliche bezahlte Tätigkeit bzw. für jeden bezahlten Job. In der freien Industrie wäre es wie bei Erdogan: raus aus den Jobs!

  15. So funktioniert Demokratie bei uns aktuell!

    Man lässt einen nicht genehmen Politiker und Konkurrenten, aus nichtigen Gründen einfach vom Verfassungsschutz beobachten, weil man Angst haben muss, dass Herr Bystron von der AfD, bei den nächsten Wahlen, der CSU Wählerstimmen wegnehmen wird.

    So beeinflusst man zukünftige Wähler der AfD, in der Hoffnung, dass man durch die Beobachtung des Verfassungsschutz, Herr Bytron unwählbar machen will, weil er dadurch ein schlechtes Image nach außen bekommt …. und die Menschen davon abgehalten werden sollen ihn auch noch zu wählen.

    Die wirklichen Rechten in unserer Gesellschaft, sind die Linken, und die angeblichen Demokraten im Schafspelz.

    Die CDU/CSU arbeitet zusammen mit den Verbrecherstaaten Saudi Arabien, Katar, Türkei und div.

    Wer beobachtet eigentlich unsere Politiker?

  16. Erbärmlicher Umgang mit dem politischen Gegner!Wenn argumentativ nichts da ist,dann greift man zu solchen Mitteln um potentielle Wähler zu verunsichern.

  17. Idylle Chiemsee:

    „Armenier (39) beleidigt und bedroht Zugbegleiterin mit Teppichmesser, nachdem er sich der Fahrscheinkontrolle widersetzt hat. Er konnte von zufällig anwesenden Polizisten der Landes- und Bundespolizei überwältig und festgenommen werden.“

  18. Peinlich für die AfD:

    Wie jedesmal wenn wenn die Systemlinge zur Demontage verdienter AfD-Politiker blasen, machen Parteimitglieder eifrig mit. Der Antrag zur Abwahl Bystrons ist schon gestellt.

  19. OT

    Die EU, d.h. das bunte Land, will jetzt 60.000 Euro Zuschuß für jeden Luxussuchenden an Länder zahlen, die zur Aufnahme bereit sind.

    Das ist soviel, wie manche deutsche Armutsrentner in 10 Jahren erhalten. Was für eine Schande und was für ein Verbrechen, daß ein Land ohne würdige Mindestrente für alte kaputtgearbeitete Einzahler so wirtschaftet.

    http://www.focus.de/politik/videos/umverteilung-von-fluechtlingen-eu-will-laender-fuer-fluechtlings-aufnahme-bezahlen_id_7050077.html

  20. Die CSU fährt in Bayern eine völlig falsche Strategie.

    1. Man kann nicht ständig Rechts blinken und links abbiegen. Eine Zeit lang geht das gut, aber irgendwann wollen die Bürger auch was sehen. Man hat sich unglaubwürdig gemacht. Derzeit nähert man sich als Angst vor der AfD der SPD und den Grünen an. Das würde aber den Prozess noch beschleunigen. Denn das entscheidende Alleinstellungsmerkmal der CSU für die Bürger in bayern ist der volksnahe und praktische Rechtskonserativismus. Wenn das fehlt oder nur noch als Schein gewahrt wird, dann wählen die Bürger die nächste rechts-konserative Partei.

    2. Die CSU befindet sich im gerade auch im Abwärtsstrudel wegen einer zu großen Nähe zu dieser Frau namens Merkel. Das ist noch nie einen Koalitionspartner gut bekommen. Hier hätte es vom Parteivorsitzenden in den letzten Wochen keine Aufweichung geben dürfen. Auch wenn man als Wahlbündnis mit der Merkel-CDU in die Bundeswahl gehen will.

    3. Herrmann bekämpft mit offensichtlich unlauteren Mitteln eine Partei, mit deren Inhalten viele der Wähler der CSU sympathisieren. Wie blöd muss man sein, um so vorzugehen? Da kommt es doch zu Solidarisierungsprozessen.

    4. Das Dogma „Keine Partei rechts von der CSU“ ist veraltet. Die heutige Tage sind völlig andere. Man hat verlernt strategisch zu denken.

    5. usw

  21. #13 Alvin (29. Apr 2017 08:36)

    … Die Beamten und die Angestellten des Systems sind unfähig oder zu dumm für jegliche bezahlte Tätigkeit bzw. für jeden bezahlten Job. In der freien Industrie wäre es wie bei Erdogan: raus aus den Jobs!
    ————————————–
    Die „freie Wirtschaft“ : Das kennen ÖD’ler und Beamte nur aus dem Gruselfilm.
    Stinkefaul, desinteressiert, immer „krank“ (also 4 Wochen mehr Urlaub als jeder normale Arbeitnehmer) und wenn die Arbeit zuviel wird lauert in der Ecke der Reißwolf und der wird es schon hinkriegen.
    ÖD, Beamte gehen nur auf Deutsche los.

    Ausnahmen : Wenige hoheitliche Aufgabenträger, Polizei, Berufsfeuerwehr und Justiz. Das müssen Beamte sein. Alle anderen können sich mit befristeten Verträgen jedes Jahr neu beweisen und endlich das mal tun was andere auch durchhalten müssen : ARBEITEN.
    Der Fall des Bundeswehrsoldaten/Obstverkäufers aus Damaskus ist ein Schlag ins Gesicht des BAMF oder wie die heissen.

  22. Seehofer und sein Herrmännchen muss der A. auf Grundeis gehen. Mit allen Tricks, die sie schaumschlägernd so abziehen, gelingt es ihnen nicht, die Basis zu halten. Wähler laufen in Scharen weg und verachten die Schwäche einer CSU, die sich opportunistisch hin und her wälzt, ohne Konturen oder klare Maßnahmen. Diese Volkspartei hat bald kein Volk mehr, sie lässt sich von Merkels Dummheiten vorführen.

  23. 60.000 Euro Zuschuß pro Schatzsuchenden. Da kann man sich selbst ausrechnen was für gigantische Kosten die Einwanderung ins Sozialsystem verursacht.

  24. Off topic:

    Die Niederlandisch polizei direktion hat die zeitung de Telegraaf, unter druck gesetzt, einen artikel nicht zu bringen , wo drin steht das die polizei selber zu gibt das die zahl der verbrechen durch asylanten besonders hoch sind!

    Ach ja noch was, schon wieder ist ein staatsanwalt
    geschnappt der bezahlter sex hatte mit minderjahrige junge .

    Gruss aus klumpen junkieland.

  25. #23 Wnn (29. Apr 2017 09:03)

    Seehofer und sein Herrmännchen muss der A. auf Grundeis gehen. Mit allen Tricks, die sie schaumschlägernd so abziehen, gelingt es ihnen nicht, die Basis zu halten. Wähler laufen in Scharen weg und verachten die Schwäche einer CSU, die sich opportunistisch hin und her wälzt, ohne Konturen oder klare Maßnahmen. Diese Volkspartei hat bald kein Volk mehr, sie lässt sich von Merkels Dummheiten vorführen.

    CSU, Grüne und spd sind ein Herz und eine Seele. Die feiern einträchtig Party, haben Zeit für Primitivblödelei und Kostümfeste und gleichzeitig sind das Land und seine Menschen in höchster Gefahr.

  26. Ich bekunde auch Sympathie für die Identitäre Bewegung (IB).
    Bitte auch auf mich ansetzen.

  27. OT
    wie soll noch mal der „Elitesoldat“ heißen, welcher zum syrischen Asy mutiert ist?
    Franco A.?

    Das Ganze ist nur ein Fake.

    Guckst Du:

    „Die Deutsch-Französische Brigade (französisch: brigade franco-allemande)“

    Quelle: Wiki

  28. Meine Bekannte staunte nicht schlecht, als dieser Woche der Kaminkehrer vor der Tür stand und ihr sagte, er müsste heute Rauchmelder installieren.
    Dies sei nun gesetzlich angeordnet.
    Rauchmelder wurden im Wohnzimmer, Schlafzimmer und Flur an der Decke angebracht. Rechnung 200 €!
    Wir bekommen die totale Überwachung!

  29. Schlußendlich bleibt uns wohl nur, auszuwandern.

    Ich stelle mir gerade vor, wie hundertausende autochtone Deutsche in den Nachbarländern Asyl beantragen, weil sie in der BRD diskriminert werden durch sog. „Neubürger“ und durch die kriminelle Organisation, die sich Bundesregierung nennt.

    P.S.: Irland, Finnland, Norwegen etc. sind zeimlich dünn besiedelt!

  30. Außerdem ist die Führung der CSU unglaubwürdig und wankelmütig geworden, so dass ihre Wähler kein Vertrauen mehr zu ihr haben.

    Die CSU wie sie sich momentan darstellt,
    wird auf Dauer, wenn diese sich nicht rapide ändert, nur noch eine kleine regionale Partei sein, ohne großen Einfluss und Bedeutung.

    Auf Grund dessen, dass sich die Bevölkerungsstruktur in Bayern völlig verändern wird und auch schon hat, und der traditionelle Wähler immer weniger wird, betreibt die CSU immer noch eine Politik wie vor 50 Jahren, und dass wird ihr Untergang sein.

    Die AfD wird ihr den Rang ablaufen und die Lücke schließen, die die CSU hinterlassen hat.

    Das hat sie sich selber zu zuschreiben!

  31. Der Staat bekämpft immer nur das, wovor er die meiste Angst hat. Nicht linksradikale Randalierer sondern politische Bewegungen mit klugen gewaltfreien und durchdachten Aktionen wie die IB, davor hat dieser Staat Angst. Alle die von Frau Merkels Lügenpresse und Ihrem manipulierten Medien ARD und ZDF angegriffen werden, können sich sicher sein, vieles richtig gemacht zu haben.

  32. Der nächste Streich dieser kriminellen Vereinigung (aka Bundesregierung) ist das Wahlrecht für alle Asylforderer.

    Nachtigall ik hör dir trapsen!

  33. Ich lebe leider im Kalifat NRW. Wenn ich in die City von Hagen (Nachbarstadt von Dortmund, dort ist es noch vieel schlimmer…) gehe, dann kriege ich jedesmal die Krise, weil ich kaum Einheimsche sehe.

    Hagen wird immer bunter – wir haben den höchsten Ausländeranteil in der BRD. Hagen ist seit Jahren chronisch pleite und ich rechne damit, dass irgendwann die Sozialleistungen hier gekürzt werden, weil die Stadtkasse komplett im Minus ist.

    Am 14.07.2017 wähle ich mit beiden Stimmen die AfD NRW und bin auch Wahlhelferin in Hagen. Ich passe auf, dass richtig gezählt wird, bin also auch gleichzeitig Wahlbeobachterin.

  34. OT
    die „Eliten“ feiern angesichts des flaschen BW Syrers ein Fest.
    Die ÖRE GEZ Abzocker kriegen sich gar nicht wieder ein. Beweise für möglichen Terror: keine.
    Aber selbst der Blutgreis Ströbele wird wieder vor die Kameras gezerrt und darf die BW als Ganzes schlechtreden, dazu noch völlig unbekantte SED-PDS Schergen, welche unser Land sowieso hassen.

    „Achtung, Sondermeldung: wie soeben vom Reichsrundfunk gemeldet wird, ist die als verschollen geglaubte „Reichsflugscheibe“ wieder aufgetaucht. Die Misere persönlich hat den Fund bestätigt. Neben Haken.kreuzen wurden auch AfD Aufkleber auf dem Objekt entdeckt. die Ermittlungen in Richtung AfD Verbot laufen an.!“

    So oder so ähnlich stelle ich mir den nächsten
    Fake Scoop der polit. Amokfahrer aus Bürlün vor….

  35. CSU-Minister Herrmann sie werden hiermit vom aufgefordert:

    a) zu überprüfen, welche politisch linken
    Organisationen Frau
    Schwesig (SPD) über ihr
    Ministerium mit Geldern des deutschen Steuerzahlern fördern lässt und inwiefern diese Organisationen bei Demonstrationen mit Gewalt in Erscheinung treten, wie etwa gerade in Stuttgart, wo AfD Politiker brutal zusammegeschlagen wurden.

    b) Untersuchungen einzuleiten inwiefern die LinksJugend SoliD mit gewaltbereiten Linken durchsetzt ist und inwieweit die LinksJugend SoliD teil der Antifa ist. Es gibt beachtliche Hinweise dazu, dass die Linksjugend SoliD dazu dient, an staatliche Gelder zu gelangen, die direkt bei der terroristischen Antifa landen bzw. für die Umsetzung deren gewalttätiger Aktionen genutzt werden.

    c)inwieweit linke Netzwerke organisationsübergreifend kooperieren

    Danach haben Sie Herr Minister Herrmann die Bevölkerung umfassend über die Ergebnisse zu informieren.

    Danke!

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Es erweckt sich zudem immer stärker der Eindruck, dass diese linken Bewegungen offenbar ganz gut in das offenkundig marxistische Weltbild der CDU-Kanzlerin Angela Merkel passen.

  36. Was mit im Kalifat NRW auffällt:

    Überall hängen Plakate der Hackfresse Hannelore Kraft – AfD-Plakate habe ich noch gar keine gesehen.

    Was ist da los?

  37. @25 Katharer
    „Unfassbar wie sich unser Land entwickelt hat.
    Wäre ich 20-25 Jahre Jünger , würde ich auswandern…..“

    Da geht es Dir genau wie mir.
    Nun ist auch meine handwerklich Tätigkeit mehrere Jahrzehnte her. Mein Kind hat schon verstanden, dass er später nicht mehr in dem Land leben können wird, in welchem er jetzt zur Schule geht. Jedenfalls nicht, wenn ihm gesichertes Einkommen, Freiheit und vor allem die körperliche Unversehrtheit seiner selbst und seiner Familienangehörigen am Herzen liegt.
    Wir hinterlassen unseren Kindern einen Scherbenhaufen. Einen, der, entgegen dem früheren, nicht mehr zu kleben sein wird….

  38. Ich wähle nur noch die Buchstaben und nicht mehr die Inhalte, denn die sind unterirdisch und nur noch machtbezogen, das Volk ist den scheissegal. Mit einer fehlenden Opposition hat doch die ganze Misere begonnen. Also, erstmal an einer tragfähigen Opposition arbeiten, und die heißt für mich, AFD!

  39. Herrmann als Polizeiboß gibt insgesamt ein klägliches Bild ab. Die Bayrische Polizei, besonders Kripo, hat entsetzliche Fehlleistungen hingelegt ( in mehreren Fällen gravierende Verurteilungen völlig Unschuldiger ). Ferner hat die CSU kriminelle Wahlbetrügereien hinter sich. Politische Gegner mittels des „Verfassungsschutzes“ zu stigmatisieren ist so ziemlich das Einzige, was der auf die Reihe bringt. Der mündige Bürger hingegen weiß, dass diese „Schlapphuttruppe“ nichts anderes ist, als ein Stigmatisierunsginstrument der jeweiligen Regierung.

  40. OT
    Kalifat NRW
    mal eine ehrliche Sendung im WDR Rotzfunk TV vor ein paar Tagen

    die Schulen in NRW sind total marode, jahre-bzw. jahrzentelang wurde nichts investiert oder repariert.
    Jetzt kurz vor der Wahl legt die Sozi Reg. ein Schul-Sanierungsprogramm auf.


    Marode Schulen in NRW

    Markt | 26.04.2017 | 01:29 Min. | Verfügbar bis 26.04.2018 | WDR

    In NRW stehen viele Schulen, die renovierungsbedürftig – ja: zum Teil baufällig sind. Schüler lernen in Containern auf dem Schulhof oder ihre Sanitäreinrichtungen sind unzumutbar, Fenster sind undicht oder es mangelt an gutem Lernmaterial. Die Kommunen an Rhein und Ruhr sind knapp bei Kasse. Doch es gibt Förderprogramm, die „Gute Schule 2020“. Doch hilft dieser Geldtopf wirklich, die Schulen nachhaltig besser zu machen? Und wo drückt den Schulen eigentlich am meisten der Schuh?

    http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/markt/video-marode-schulen-in-nrw-100.html

  41. Man sollte diese fettgefressenen und dummblöd Patzn auch mal beobachten.
    Der hat genug Dreck am Stecken.
    Wohnt direkt in Erlangen….

  42. Die CSU ist eine unerträgliche Opportunisten Partei und nicht mehr wählbar! Auf die Menschen schauen die schon lange nicht mehr, nur noch auf ihre Posten

  43. Was zeigt uns das?!

    Die Zustände im Freistaat Bayern mit seinen „Zeugen Seehofers“ mögen sich immer noch positiv von denen rot-grün(-roter) Pleiteländer mit ihren nunmehr jahrzehntelangen „Strukturkrisen“, ihrem Bildungsnotstand mit Notabitur für muslimische Analphabeten und Quotenakademiker, ihren Kriminalitätsraten und ihren ISlamischen und ziganischen No-go-Areas unterscheiden, es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis „die Bayern“ aufholen!
    Der „Vorsprung“ Baden-Württembergs ist auch mit „schwarzer“ Beteiligung aufgebraucht…

    Die Verfassungsschutzberichte des Bundes und der Länder sind an sich kein Kriterium, das ausschließlich „böhse Menschen“ qualifiziert – linkerseits lebt sich´s damit immer schon bestens -, aber sie sind nichtsdestotrotz Instrumente der „Politik“, die in unserem Land längst die Züge eines multikulturellen „1984“ trägt.
    Der nivellierend-sozialistische, wohlfahrtsstaatliche und multiethnische Charakter seiner totalitären Dystopien im Roman „1984“ war von Orwell bewusst gewählt, und Linke lasen das Buch immer mit „gemischten Gefühlen“ – weil sie ja gemeint sind; Orwell hatte auch die linken Wurzeln und Erscheinungen von Faschismus und National-Sozialismus mit einbezogen.
    Die heutige political correctness ist totalitäres „Neusprech“ pur, und die linksgrünen, tugendterroristischen Vorgaben, nach denen wir orientalische Vergewaltiger, Kriminelle und Terroristen „ganz besonders liebhaben“ sollen, geht in Richtung totalitärer Realitätsverzerrungen in „1984“, wonach man nicht etwa nur behaupten muss, dass gegebenenfalls zwei und zwei fünf ist (was National- und Einheits-Sozialisten „noch“ genügte!), sondern man soll/muss „es“ gläubig akzeptieren.

    Besonders perfide ist es, wenn quasi „rechtspopulistische Betätigung“ mit ISlam-terroristischen Morden gleichgesetzt wird, was auch in Bayern geschieht. Ja, die „Ängste“ des Negativ-Establishments vor ISlam-Terror gelten ganz offen in Argumentation und Reaktion nicht dem Terror selber mit seinen Opfern, sondern durchweg den Beschädigungen multikultureller „Lindenstraßen“-Idyllen und dem „Nutzen“, den „Rechtspopulisten“ daraus ziehen könnten!

    Die „Beobachtung“ durch den Verfassungsschutz und die Aufnahme in seine Berichte soll „natürlich“ im Fall rechter Politiker, Autoren oder Redakteure legalistische, rechtstreue Bürger abschrecken, während solcherlei in linken Milieus als Qualitätsmerkmal gilt!

    Noch sind aber Wahlen frei und geheim, und deshalb können im September auch in Bayern die Bürger der saturierten CSU, die immerhin das Merkelregime mitträgt, eine Abfuhr erteilen!
    Seehofers Merkelbashing war doch nur für die Doofen und hat de facto nirgendwo Folgen gezeigt.
    Die Politik des Ausverkaufs unseres Landes gegenüber EUdSSR, ISlam und „Weltmärkten“ geht ungehindert weiter.

    Wer CSU wählt, wählt Merkel! Und wer Merkel wählt, wählt immer auch Rotgrün mit!

  44. Wer drei Wochen vor einer Wahl, wirklich noch ein Plakat als Entscheidungshilfe benötigt, sollte lieber nicht wählen gehen. AFD Wähler benötigten diesen Kram nicht.

  45. #44 0Slm2012 (29. Apr 2017 10:00)

    He He, die Bayern sind doch die besten,größten, schlausten Luftpumpen. Die lassen sich doch gerne von Horstis Truppen nach Strich und Faden bescheißen. Hauptsache mia san mia, Na gut, gerissen hat Bayern geschichtlich null komma nix. Glücksfall war der 2 WK für Bayern, denn Deutschland hat Ihn verloren, aber Bayern gewonnen..!
    Ansonsten würden die immer noch mit dem Esel zum Wiochenmarkt kutschieren,
    Insofern brauch man irgendwas wo man sich festhalten kann, wenn man ansonsren nichts auf die Kette bekommt.
    Da lässt man sich gerne von CSU’lern bekuscheln.
    Lernen durch Schmerzen!

  46. Herrmann repräsentiert einen bayrischen Archetypen: den Meineidbauern.

    Von seiner Sorte sind überdurchschnittlich viele in der CSU vertreten.

  47. #2 rob567 (29. Apr 2017 08:17)

    Herrmann will über die CSU-Liste nach Berlin –
    ++++++++++++++++++++++++++

    Dieser Trottel will Bundesinnenminister werden.
    Dabei waren es seine Behörden, die aus einem dt. Offizier einen Syrer machten und ihn auch noch alimentierten!!!

  48. #3 Aussteiger (29. Apr 2017 08:22)

    Dieses Land verwandelt sich langsam in einen totalen Überwachungsstaat.
    +++++++++++++++++++

    Dieser Staat ist ein Haifischbecken für alle Deutsche.
    Hier sammeln sich die Vergewaltiger, Räuber, Massenmörder, Terroristen der Welt, bilden hier Netzwerke zur Vorbereitung ihrer Massen- und Einzelmorde und keine Staatspolitiker sind gewillt, dem Einhalt zu gebieten.

    Gestern meldete die RBB-Abendschau, daß ein Berliner Salafist in Italien festgenommen wurde.
    https://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/20170428_1930/berliner_salafist_italien_festgenommen.html

    „Die italienische Polizei hat einen Terrorverdächtigen festgenommen, der Mitglied einer salafistischen Gruppe in Berlin sein soll. Bei dem Mann handelt es sich um einen 27 Jahre alten Kongolesen.

    Man sei ihm in Zusammenarbeit mit den deutschen Behörden auf die Spur gekommen, teilte die italienische Polizei mit. Die Berliner Salafisten-Gruppe umfasse nach derzeitigem Stand elf Mitglieder. Neben dem Kongolesen habe man noch einen zweiten Mann festgenommen, der Kontakt zu dem Berlin-Attentäter Amri gehabt haben soll.“

    Mittlerweile wissen das doch die meisten, aber was passiert?
    Nichts!

  49. Habe nach 24 Jahren fertig mit der CSU – im September wird das Kreuzchen bei der AfD gemacht.

  50. Herr Herrmann könnte vielleich in Nürnberg schon mal den alten Saal ausfegen lassen. Vielleicht lässt er für sich auf seinem namentlich reservierten Platz schon mal ein Sitzkissen anbringen. Dann kann er seinen Prozess bequemer verfolgen.

  51. CSU-Machtverlust droht in Bayern
    Die Selbstherrlichkeit und Eigenverliebtheit der CSU-Bonzen im Freistaat Bayern in den letzten Jahrzehnten hat unerträgliche arrogante Ausmaße angenommen.
    Da hält man in Berlin in nibelungentreuer Ergebenheit der Untergangskanzlerin die Stange.
    Und in Bayern wird versucht nebst Bierzeltrommantik für die CSU-Eingefleischten auf der anderen Seite die neuen oppositionellen Kräfte zu zermalmen Herrmann, der Bagger-Fahrer stürzt ab. Da ist jedes Mittel recht: Verfassungsschutz (Was ist das für eine Behörde ?!) , mediale Brandmarkung und Verunglimpfung, usw.
    Am Ende stellen sich diese CSU-Typen hin und gaukeln den Bürgern vor der Wahl noch schnell scheinbare Verbesserungen vor, für die Situation für die Sie selbst verantwortlich waren in all den Jahren.
    Diese billige Wahlkamptaktik ist nicht nur krude, sondern auch dreist und unverschämt. Die CSU ist als Anhängsel der CDU dem Untergang geweiht.

  52. ALS BUNDESINNENMINISTER SCHENKTE HERRMANN

    der Muslimbruderschaftsmoschee IZG* e.V. 2 x 20.000€, weil sie noch ihre Jungmänner vom Plündern u. Belästigen der „Kuffar“ fernhält.
    Hier mit der umtriebigen Unterleibskonvertitin Julia „Julya“ Ibrahim, Frauenbeauftragte der Arab- u. Neger-Moschee:
    http://izg-online.info/s/cc_images/cache_2419701584.jpg
    *Islamisches Zentrum Gütersloh e.V.(!)

  53. #14 HesseSten (29. Apr 2017 08:33)

    Hallo liebe mitlesenden “Antifas”, schaut mal in den Geschichtsbüchern was mit der SA passiert ist als der “Führer” diese nicht mehr brauchte…….

    Bitte selber einmal die Geschichtsbücher lesen. Die SA war nämlich auch nur die nötig gewordene Antwort auf den roten Straßenterror der Weimarerr Republik der 20er Jahre.

  54. Das Zitat mit der CDU bzw. CSU neben der es auf der rechten Seite kein demokratische Partei geben darf, ist von Strauß, wie jeder weiß. Der Unterschied zu heute ist, dass Strauß auch eine entsprechende Politik gemacht hat, während die CSU es offenbar als Ermächtigung für zersetzende Maßnahmen im Stasi-Stil versteht.

  55. So wie ich momentan die AfD einschätze, würde es mich nicht wundern, wenn Petr Bystron nun von seinem Listenplatz 4 wieder vertrieben würde! Was ich abgrundtief bedauern würde.

  56. #63 macabi (29. Apr 2017 12:14)

    …Antifa verlangt von George Soros die Bezahlung der geleisteten “Arbeit“
    +++++++++++++++++++++++++

    Das ist genau das Gesindel, für das Soros in Budapest sein ECU-Uni gegründet hat.
    Er will nicht nur die Schlägertruppen, sondern den Führungsstab heranbilden, der auch argumentativ die anderen niederknüppeln kann.

  57. So etwas,ist fast das Gleiche,als wenn Hoeneß ,als Schiedrichter ein Bayern Spiel pfeifen würde.
    Wenn Parteien betroffen sind müsste ein ordentliches Gericht,nach Faktenlage,diese Beobachtung erlauben.
    Ich denke,Herr Bystron wird entsprechende Klage einreichen und dem H. eine weitere Ohrfeige verpassen,wie bei diesem Urteil, für den Journalisten.

  58. Mit großer Freude ließ Joachim Herrmann (Foto l.) am 19. April die Beobachtung des AfD-Landesvorsitzenden Petr Bystron durch den bayerischen Verfassungsschutz verkünden. Dieser hatte Sympathie für die gewaltfreie Identitäre Bewegung (IB) geäußert.

    Natürlich ist die IB gewaltfrei. Aber das ist vollkommen irrelevant für die Beobachtung durch den VS. Die IB ist – wie der Name schon sagt – identitär. DAS ist der störende Punkt.

    Andere, linke, Politiker unterstützen hingegen gewaltbereite Linksextremisten – zum Teil auch mit Steuergeld.

    Der Staat hat sich ja auch das Gewaltmonopol (was für ein grauenhaftes Wort!) unter den Nagel gerissen. Deshalb ist alle Gewalt, die mit Steuergeldern finanziert wird und die der staatlichen Ideologie Vorschub leistet, ok.

    Ich wundere mich immer wieder, wie viele Leute noch meinen, der Verfassungsschutz wäre dazu da, Gewalt zu verhindern. Ist er nicht! Dazu ist die Polizei da und die tut es ja auch zumindest halbwegs (siehe Artikel zu dem Stuttgarter AfD-ler). Der VS ist dazu da, unerwünschte Gedanken zu verhindern.

  59. Joachim Herrmann, Bayrischer Innenminister verlautbart, dass es eine Unverschämtheit sei,
    die er bis auf? Blut bekämpfen werde,
    dass Minister, die korrupt aussehen, … es auch sind.
    Eine Massnahme, schon um Gerechtigkeitslücken zu schliessen, wäre gerechte Verteilung solcher Partei-Visagen auch auf alle übrigen Parteien. Es gehe nicht an, dass diesbezüglich nur die CSU alle Last alleine zu tragen hätte.

  60. #34 Nane (29. Apr 2017 09:14)
    Meine Bekannte staunte nicht schlecht, als dieser Woche der Kaminkehrer vor der Tür stand und ihr sagte, er müsste heute Rauchmelder installieren.
    Dies sei nun gesetzlich angeordnet.
    Rauchmelder wurden im Wohnzimmer, Schlafzimmer und Flur an der Decke angebracht. Rechnung 200 €!
    Wir bekommen die totale Überwachung!

    Werde gleich mal schauen!
    Habe auch neue Rauchmelder, bekommen..

  61. 74 Hansa (29. Apr 2017 15:09)

    #34 Nane (29. Apr 2017 09:14)
    Meine Bekannte staunte nicht schlecht, als dieser Woche der Kaminkehrer vor der Tür stand und ihr sagte, er müsste heute Rauchmelder installieren.
    Dies sei nun gesetzlich angeordnet.
    ———————————–
    Das ist leider so. Ich habe mich auch gegen die Überwachung gewehrt, wollte die Dinger selber aus dem Baumarkt installieren aber mir wurde ein Bussgeldbescheid über € 500,- angedroht wenn ich den ‚Bezirksschornsteinfegermeister‘ nicht reinlasse und da habe ich nachgegeben und er durfte durchs Haus trampeln.

  62. Herrmann, Seehofer, Söder, Stamm…wie sie auch alle heissen mögen, sind eine Suppe und beliebig austauschbar.

    Das wissen sie, darum sind sie stets darauf bedacht, an den Schweinetrögen der Macht zu bleiben oder sie auszubauen, koste es den Bürger, was es wolle.

    Frei nach Pispers:

    Der Herrmann Seehofer, Söder, Merkel, et cetera, et cetera, interessiert sich garnicht für Politik oder das Volk, der lässt sich nur gerne im A8 spazierenfahren. Oder ist nicht gerne zu Hause.

  63. Unterirdisches „Interview“ unseres Lieblings Maasmännchen.
    Fakten,Fakten Fakten,alles gegen die AfD Taktik der Spaltung und den Verschwörungstheorien.

    Die AfD profitiert von Ressentiments, teile das Volk, und die eigentlichen Volksverräter,fühlen sich als die einzig wahren Demokraten.

    Meinungsbildung als Auftrag in Lügenfunk-und Medien,sowie die wirtschaftliche Bedrohung der Zeitungen durch ihre Mainstream Meinungsbildung.

    Google ist auch böse,weil wirtschaftliche Interessen dahinter stehen,da kann dann sich niemand mehr eine Autonome Meinung bilden.

    Facebook bestätigt nur Meinungen,die man hören will,fördere die Eintönigkeit des Denkens.

    Dann kommt wieder das Boateng Thema,als Gauland Bashing,ab Min 5.45 ,
    dass ein gewisser Herr Lindner,noch kürzlich Özil zum Mitsingen der D-Hymne aufgefordert hat,wird natürlich nicht thematisiert,was wäre das ein Skandal geworden wenn irgendein AfD Politiker,dies Kund getan hätte.

    Nun denn,von dem „Sitzriesen“ konnte man auch nichts anderes erwarten.
    Herrmann und der passen wirklich gut zusammen,was ihr krudes Demokratieverständnis,angeht.
    Nämlich,nur wir entscheiden,was das Volk denken darf und welche Meinung die richtige ist.

    http://www.spiegel.de/sptv/spiegeltv/heiko-maas-im-interview-mit-stephan-lamby-ueber-afd-und-verschwoerungstheorien-a-1145341.html

  64. Eine Diktatur – auch wenn sie auf leisen Sohlen daherkommt – erkennt man daran, daß sie mit Kriminellen zusammenarbeitet und die Rechtschaffenen kriminalisiert. Sollte es im „bunten“ Bayern, da man linksextremistische und stasi-ähnliche Organisationen (Stichwort „a.i.d.a.“-Netzwerke & Co.) längst nicht nur toleriert, sondern sie fleißig fördert, sie finanziert und aktiv mit ihnen zusammenarbeitet, etwa anders sein? Nicht vorstellbar.

    So ist auch die Einlassung des oben angeführten Verlogenheitsministers, Petr Bystron vom so genannten, politisch offensichtlich ebenso korrumpierten „Verfassungsschutz“ überwachen lassen zu wollen, entsprechend einzuordnen – in diesen wirren Zeiten, da man den Leuten das Gute als böse, das Böse als gut verkauft, ist so etwas eher eine Auszeichnung.

    Es bleibt zu hoffen, daß derlei Eskapaden auch in Bayern immer mehr Bürger zum Aufwachen bringen, um ihr Kreuz fortan bei der AfD zu machen und damit der Erosion der CSU des Stofflöwen und Merkel-Bettvorlegers Seehofer weiteren Vorschub zu leisten.

  65. #11 katharer
    Unfassbar wie sich unser Land entwickelt hat.
    Wäre ich 20-25 Jahre Jünger , würde ich auswandern.
    ———————————————-
    warum,lass dir doch die Rente/Pension z.B.nach
    Thailand überweisen. Macht mein Vatter, nachdem
    ich ihn lange hab überreden müssen,jetzt auch!
    Mit 1000 € monatlich kann man da aufgrund niedriger Lebenshaltungskosten schon ne Menge anfangen.Und vor allem in Pattaya findet man
    bestimmt schnell Anschluss, viele ältere
    Deutsche u. Schweizer haben sich da in den
    letzten Jahren angesiedelt.

Comments are closed.