Print Friendly, PDF & Email

„Willkommen zum fünften Teil meiner Führung durch das Wahlprogramm der AfD. Heute: Wie sieht das Wirtschaftsprogramm der AfD aus? Ganz einfach: Die AfD setzt auf soziale Marktwirtschaft, wie sie Ludwig Erhard vertrat. Genau dieses Rezept hat Deutschland einst das Wirtschaftswunder geschenkt. Und genau das brauchen wir wieder. […]“ (Weiter im Video von Dr. Nicolaus Fest)

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

58 KOMMENTARE

  1. Bürgerentscheide?
    Das ist ja voll undemokratisch!
    So zumindest die öffentliche Meinung von CDU, CSU, SPD, Grüne, Die Linke, ARD, ZDF, RTL, SAT.1 usw., die der AfD unterstellen undemokratisch zu sein.

    Nach Wahlen wurde der AfD im TV mehrfach attestiert nicht so demokratisch zu sein, wie es angeblich die Altparteien sind. Die CDU bekämpft seit Jahrzehnten Volksentscheide! Die SPD hat 2013 mit Volksentscheiden geworben, weshalb sie gewählt wurde, um sich dann von der CDU mit der Großen Koalition kaufen zu lassen!

  2. Wie immer hervorragend. Supporter von seiner Klasse braucht die AfD dringend!

  3. …aber wahrscheinlich haben schon damals nur Nazis gelebt und Krupp, Daimler und Siemens haben nur von Namibia und Tansania geklaut …

  4. Das Gegenteil von Sozialer Marktwirtschaft heißt SPD: Sozialistische Parteien Diktatur. Dort wird Martin, der größte Selbstbereicherer, zum gnädigen Almosengeber für noch größere Versager als er selbst.

  5. Der Begriff „soziale Marktwirtschaft“ ist völlig ausgelutscht und wird von den Altparteien inflationär verwendet, teilweise unterschiedlich akzentuiert. Die AfD sollte sich etwas Neues einfallen lassen, um sich auch auf diesem wichtigen Politikfeld von den Etablierten abzugrenzen.

  6. OT

    17 SCHÜSSE AUF LOKAL IN BERLIN!

    In meiner Straße herrscht Rocker-Krieg
    Verdächtige sollen Hells Angels-Kontakte haben

    Zeugen hatten ihre Nummernschilder fotografiert.

    Wenig später können die Polizisten drei Tschetschenen (25, 26, 39) und einen Mazedonier (17) festnehmen. Nach BILD-Informationen alles Mitglieder des Rocker-Klubs „Guerilla Nation Vaynakh“, der eng mit den „Hells Angels“ vernetzt ist. Er wird in Verbindung mit der Türsteher-Szene, Drogen und Schutzgelderpressungen gebracht.

    http://www.bild.de/regional/berlin/schiesserei/in-meiner-strasse-herrscht-rocker-krieg-51700582.bild.html


  7. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Landtags-Wahlen in NRW!
    .
    An alle deutschen NRW-ler!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Ich hoffe ihr wacht endlich auf und wählt diese Drecksparteien von SPD, Grüne und CDU ab, die eurer Land seit Jahrzehnten zerstört haben und eure Städte in hochverschuldete Multi-Kulti-Kloaken verwandelten.
    .
    Eurer Land ist durch Rot/Grün zum Verbrecherparadies geworden und wird durch die CDU/SPD zum ersten Kalifat auf deutschem Boden.
    .
    SPD/Grüne haben aus eurem Land eine Brutstätte für Islam-Verbrecher und Hochburg für Moslem-Terroristen gemacht. Nicht ihr regiert eure Städte sondern die ausl. Verbrecher-Clans.
    .
    SPD/Grüne haben durch ihr Nichthandeln hunderttausende Einbrüche in eure Häuser zugelassen.
    .
    Eure Kinder werden durch Rot/Grün systematisch links indoktriniert und zu Verlierern und Opfern erzogen.
    .

    SPD, Grüne und CDU haben aus eurem NRW das größte Armenhaus gemacht ohne jegliche Zukunft.
    .
    Das Geschäfts-Modell von SPD, Grüne ist Armut, Elend, Islamisierung und Abhängigkeit vom Staat.
    .
    SPD, Grüne und CDU habe die Vergewaltigungen von Köln zugelassen.
    .
    .
    WENN ihr alles das nicht mehr wollt dann wählt die AfD!
    .
    .
    WACHT ENDLICH AUF!

    und seht wo der wahre Feind (Altparteien) steht..

  8. OT

    Ex-Heeresinspekteur: Von der Leyen hat Glaubwürdigkeit bei Truppe verloren

    Der Fall Franco A. und andere Beispiele für Fehlverhalten in der Bundeswehr seien so „aufgebauscht“ worden, als stünden sie exemplarisch für die gesamte Armee, sagte Kasdorf der „Bild“ (Freitag). „Die Bundeswehr selber hat pauschal kein Haltung- oder Gesinnungsproblem. Haltungs-, Führungs- und Glaubwürdigkeitsprobleme mache ich eher an der Spitze aus.“

    Konkret kritisierte Kasdorf, dass die Ministerin medienwirksam Offiziere entlasse, ohne ihnen die Möglichkeit zur Rechtfertigung zu geben. Auch die Durchsuchung der Kasernen nach Relikten aus Wehrmachtszeiten hält Kasdorf für nicht gerechtfertigt.

    Das Vorgehen diene „wohl eher der Selbstverteidigung und Selbstdarstellung“, sagte der Generalleutnant a.D. „Damit verspielt man das Vertrauen der Truppe.

    https://www.all-in.de/nachrichten/deutschland_welt/politik/Ex-Heeresinspekteur-Von-der-Leyen-hat-Glaubwuerdigkeit-bei-Truppe-verloren;art15808,2452117

  9. Wirtschaftsprogramm, ja aber erst wenn Merkel weg ist, dann kann wiederaufgebaut werden.
    +

    +

  10. OT

    Vergewaltigungsprozess in Kempten: Soll man straffällige Flüchtlinge sofort abschieben?

    Vor Gericht gibt sich der Somali, dessen Aussagen ein Dolmetscher übersetzt, wortkarg. Er habe mit dem Buben lediglich gespielt. Vermutlich wolle seine Mutter (auch Somalierin!) ihm nur eins auswischen aus Verletztheit wegen einer zerbrochenen Beziehung.

    https://www.all-in.de/nachrichten/lokales/Vergewaltigungsprozess-in-Kempten-Soll-man-straffaellige-Fluechtlinge-sofort-abschieben;art26090,2445112

  11. Völlig richtig! Wir müssen zurück zur sozialen Marktwirtschaft, in der jeder fleissige Mensch profitieren kann.
    Merkel hat sich als Handlangerin der Finanzmafia für die menschenfeindliche marktkonforme Demokratie entschieden. Perfekt nennt sich das „homo oeconomicus“, wo nur noch der Profit zählt. Nicht „rausholen was geht“ muss die Devise sein, sondern „leben und leben lassen“.

  12. #14 Freya- (12. Mai 2017 16:48)

    OT

    Ex-Heeresinspekteur: Von der Leyen hat

    Glaubwürdigkeit bei Truppe verloren

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    In meinem Freundeskreis habe ich einige Soldaten u. Offiziere..

    Sie hassen und verachten diese Von der Leyen.

    Sie ist unfähig und eine Schwätzerin die hunderte Millionen für Berater ausgibt aber für den einzelnen Soldaten keine Ausrüstung gibt.

  13. Freie Marktwirtschaft, geht doch nicht mehr. Dieser Markt ist durchreglementiert zu Gunsten Deutschlands. Alle Änderungen können uns nur schaden.

  14. OT
    In der Maisberger-Show hat Genosse Oppermann am Beispiel Anus Amri doch eindeutig kundgetan dass die BRD total überfordert ist bei der Bekämpfung des von Merkel eingeladenen Terrors. Der Versuch diesen Terror mit juristischen Haarspaltereien zu bekämpfen ist komplett fehlgeschlagen. Die Fiesepräsidentin Fatima – geborene Claudia Benedikta – Roth möchte die Rachegelüste der abgelehnten Asylwerber durch eine Bleibeperspektive begegnen!!!!. Das nennt man Schutzgelderpressung, diese Fiesepräsidentin ist gemeingefährlich. Diese Runde bei Frau Maisberger hat eindeutig gezeigt woran es bei den etablierten Parteien hapert: zu Erkennen dass das BRD-Staatsapparat mit dem importierten Terrorismus nicht fertig werden kann, solange jede „papierlose“ Landstreicher – von der BRD grosszügig mit mehrfachen Identitäten und Bürgerrechten ausgestattet – Leib und Leben der hier Lebenden beliebig gefährden kann. Es kann und darf keine Gleichbehandlung von Migranten und den hier legal Lebenden geben. Diese Leute sollten den Schutz des klassischen Völkerrechts geniessen. Die Europäische Bürgerrechte kann man nur verliehen bekommen nach einer gründlichen Überprüfung und einer Probezeit.
    Es ist jetzt klar warum Frau von Storch nicht und Herr Kubicki wohl zur Runde zugelassen wurde. Mit Frau von Storch in der Runde hätte man nicht 115 Minuten um den heissen Brei herumreden können.

  15. Vielleicht ist das ein PI Thema
    Hier sieht man einmal wieder den Selbsthass der Deutschen

    #98 Paula (12. Mai 2017 16:31)
    Satire, die das Leben schreibt:

    Bundeswehr hängt Porträts von Helmut Schmidt ab – wegen Wehrmachtsuniform.

    Die drehen jetzt wirklich komplett durch.

    In Hannover sollte 2016 eine Straße nach Helmut Schmidt benannt werden.
    Dieses wurde in Hannover von der SPD !!! massiv bekämpft, da seine Rolle bei er Wehrmacht nicht geklärt war,
    http://t.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Wird-in-Hannover-keine-Strasse-nach-Altkanzler-Helmut-Schmidt-benannt2
    Später hat Schröder auf den Tisch gehauen und dann war Ruhe

    Aktuell wurde beschlossen einen Platz nach Halil Dener zu benennen.
    Halil Dener war ein alleinreisender Jugendlicher kurdischer Flüchtling aus der Türkei. Diese dankte es Deutschland das er hier sicher leben konnte indem er seinen Linksextremen Kampf hier weiterführte. Dieses u.a.. indem er Plakate für einen radikalen Ableger der verbotenen Terrororganisation PKK klebte.
    Bei dem Versuch ihn festzunehmen wehrte er sich und wurde von der Polizei erschossen.
    Der Polizist der Ihn erschoss wurde freigesprochen.
    Seitdem gibt es jährlich linksextreme Demos zur Erinnerung.
    Aktuell wurde beschlossen einen Platz nach Ihm zu ernennen

    http://www.fr.de/rhein-main/dossier/spezials/die-polizei-affaere/polizei-affaere-tod-aus-versehen-a-711469
    http://t.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Bezirksrat-stimmt-ueber-Halim-Dener-Platz-in-Linden-an

    Was lernen wir daraus?
    Einer der größten deutschen Staatsmänner der in aller Welt geehrt wird darf in seiner Heimatstadt nicht geehrt werden weil seine eigene Partei rechtextreme bedenken hat.
    Ein linksextremer Kurde der eine linksextreme terroroistische Vereinigung unterstützt bekommt die Ehre das ein Platz nach Ihm benannt wird.

    Bislang ist zudem noch keiner auf die Idee gekommen eine Straße nach einem der zahlreichen deutschen Opfer durch Ausländer zu ehren.

  16. Langweilig. Völlig nebensächlich, aber Nikolaus Fest will immer mal durchblicken lassen, er sei Wirtschaftsexperte.
    Zum Glück war diemal kein Prozente-Geschwurbel dabei.

  17. Das Merkel-Wirtschaftswunder, wird noch einige Zeit andauern.
    Auch dieser horrende Staatsschulden-Berg ist Belastung für alle Deutschen und wird täglich höher.

  18. Herr Fest hat nichts verstanden und ist sehr undankbar:

    Die Türken haben Deutschland nach dem Krieg aufgebaut, und die traumatisierten Schutzsuchenden werden, wenn sie die Toilettenvorschriften beherrschen, mit Messern,Hackebeilen und Macheten ein zweites Wirtschaftswunder schaffen. Haben sie und die Politiker jedenfalls gesagt!

  19. Macht euch selber ein Bild über die Steuerverschwendung an abgelehnte Invasoren.

    Politiker sind zu dämlich diese Invasoren schnellsten abzuschieben und wir müssen ewig für diese illegalen Invasoren zahlen.

    Alle Sozialleistungen und sonstigen Gelder an Invasoren sofort einstellen.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Finanzen:

    Wachsende Zahl abgelehnter Asylbewerber

    bereitet Kommunen Probleme

    Nordrhein-Westfalen – Die steigende Zahl nicht anerkannter Flüchtlinge bereitet den Kommunen in Nordrhein-Westfalen finanzielle Probleme.

    Für abgelehnte Asylbewerber zahlt das Land nur drei Monate nach Ende des Verfahrens noch Geld an die Kommunen. Dann müssen die Städte und Gemeinden die weiteren Kosten tragen.
    Der Block der Geduldeten ist größer geworden“

    Aber: „Der Block der Geduldeten ist größer geworden“, erklärte am Donnerstag Dortmunds Kämmerer Jörg Stüdemann das Finanzierungsproblem. Die Stadt muss für 2017 nun mehr Geld im Haushalt einplanen.

    http://www.rundschau-online.de/aus-aller-welt/finanzen-wachsende-zahl-abgelehnter-asylbewerber-bereitet-kommunen-probleme-26884696

    http://www.focus.de/regional/dortmund/kommunen-mehr-abgelehnte-asylbewerber-probleme-fuer-kommunen_id_7121804.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Welches Land zahlt abgelehnter Asyl-Invasoren noch Sozialleistungen..?

    Das wird wohl nur das völlig degenerierte Deutschland sein bzw. degenerierte dt. Politiker!

  20. Heute ist in der FAZ übrigens ein langer Artikel (eine Seite) über Rolf Peter Sieferle erschienen: „Am Ende rechts“, so die Überschrift. Untertitel „Rolf Peter Sieferle war ein poetischer Freigeist und großer Wirtschaftshistoriker. Als die Flüchtlinge kamen, schrieb er giftige und rechtsradikale Bücher. Dann nahm er sich das Leben. Die Geschichte einer spätbürgerlichen Verbitterung.

    Der Artikel ist nicht online.

  21. Die benannte Daseinsfürsorge würde ich um 2 bereits privatisierte Bereiche erweitern. Zum Einen Krankenhäuser, da man am Leid der Menschen enorme Gewinne erzielt, die oft nicht sein müssten (Medikamente, Pharma, unnötige OP`s) und zum Anderen Altenheime (Pflege), da auch hier nicht sein kann, daß Altenpflege gewinnorientierd ist, Pflegern genau vorgeschrieben wird, wieviel Zeit in Minuten sie pro Patient haben oder ein Altenheim schlicht so teuer ist, daß man Oma ins benachbarte europäische Ausland verfrachtet bzw. die gesamte Lebensleistung durch die horrenden Kosten vernichtet wird. Als Gesellschaft sollte man solidarisch gerade Alten und Kranken helfen und diese eben nicht dem Kapitalismus aussetzten.

  22. Das NRW-Innenministerium tut alles dafür, damit ausreisepflichtige Asylforderer nicht abgeschoben werden:

    Polizisten müssen Planungsfehler in Büren ausbaden

    In Büren sind derzeit vor allem Nordafrikaner untergebracht, darunter auch Straftäter, die in ihre Heimatstaaten zurückgeschickt werden sollen, viele wollen sich ihrer Ausweisung entziehen.

    So hätten laut dem Bund der Strafvollzugsbediensteten (BSBD) zum Beispiel Inhaftierte mit ihren Smartphones, die sie verwenden dürfen, widerrechtlich Bilder und Filme von Bediensteten gefertigt und diese dann auf Social-Media-Plattformen veröffentlicht.

    http://www.rp-online.de/nrw/panorama/polizisten-muessen-planungsfehler-in-bueren-ausbaden-aid-1.6815219

  23. Netzfund Kommentar:

    So happy I left Germany, Germans are such political correct idiots and the government is so corrupt that it’s just an insult to ones intelligence.?

  24. Genua: 37 Tonnen Drogen sichergestellt
    Terror-Pille Tramadol

    Italienischer Zoll findet 37 Tonnen Drogen

    Statt Haarshampoo und Tuchwaren haben italienische Zöllner in drei Übersee-Containern 37 Tonnen Drogen gefunden. Die Pillen waren für Nordafrika bestimmt und sollten wohl auch Terroristen aufputschen.

    Die gut 37,5 Millionen Pillen sollten von Indien über Genua nach Libyen gelangen, teilte die Finanzpolizei mit. Bei der geschmuggelten Substanz handele es sich um Tramadol, das vor allem im Nahen Osten sowie in Nordafrika als Betäubungsmittel konsumiert werde und zur Gruppe der Opioide gehört.

    Die Ermittler gehen davon aus, dass mit dem Handel islamistischer Terror finanziert wird. Die Droge habe aber auch direkte Auswirkungen auf Kriegshandlungen: Demnach nehmen Kämpfer Tramadol, um sich aufzuputschen und die körperliche Belastbarkeit zu erhöhen.

    http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_81109044/terror-pille-tramadol-zoll-findet-37-tonnen-drogen.html

    Den Verkaufswert der Schmuggelware schätzen die Ermittler auf etwa 75 Millionen Euro, eine Pille koste auf dem Schwarzmarkt in Nordafrika umgerechnet 2 Euro.

    https://www.stol.it/Artikel/Chronik-im-Ueberblick/Chronik/Genua-37-Tonnen-Drogen-sichergestellt

  25. Unfassbar dreist…

    Eine Vollversagerin Kraft (SPD) mit ihrem Totalausfall IM Jäger , die NRW zum Armenhaus, Kalifat und Verbrecherparadies gemacht haben… sind echt so dreist sich nochmal zur Wahl aufzustellen..

    Keine Gewissen, keine Skrupel, keine Schuldgefühl für ihr Versagen…

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Nordrhein-Westfalen

    Hannelore Kraft verdient keinen Wahlsieg

    Am Sonntag wählt Nordrhein-Westfalen einen neuen Landtag. Bei der SPD ist der Schulz-Effekt offensichtlich verflogen, und der Amtsbonus allein scheint eine Wiederwahl auch nicht zu garantieren.

    https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article164382003/Hannelore-Kraft-verdient-keinen-Wahlsieg.html

    Aus LIEBE zu Deutschland AfD!

  26. #35 johann (12. Mai 2017 17:30)

    Heute ist in der FAZ übrigens ein langer Artikel (eine Seite) über Rolf Peter Sieferle erschienen: “Am Ende rechts”, so die Überschrift.

    Sie können es nicht lassen! Seit neuerdings in der Matrix „Realismus = Generalverdächtig“ geschaltet wurde, ist es zunehmend unerträglich. Natürlich gibt es noch hier und da Debatten. Aber deren betreutes Einordnen ist ärgerlich.

  27. #36 deruyter
    Das sehe ich ebenso. Krankenhäuser und Altenheime dürfen nicht als gewinnorientierte Unternehmen geführt werden. Für mich ist dies ein Skandal.
    Patienten werden in schlechtem und hilflosem Zustand aus den Krankenhäusern entlassen. Nicht selten werden sie einen Tag später erneut eingeliefert. Diese Fallpauschale ist menschenverachtend.
    Und dann müssen wir lesen, dass Deutschland im Geld schwimmt. Für alles ist Geld da, nur nicht für unsere Kranken und Alten. Da wird immer mehr eingespart.

  28. #21 Drohnenpilot (12. Mai 2017 17:00)

    #14 Freya- (12. Mai 2017 16:48)

    OT

    Ex-Heeresinspekteur: Von der Leyen hat

    Glaubwürdigkeit bei Truppe verloren

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    In meinem Freundeskreis habe ich einige Soldaten u. Offiziere..

    Sie hassen und verachten diese Von der Leyen.

    Sie ist unfähig und eine Schwätzerin die hunderte Millionen für Berater ausgibt aber für den einzelnen Soldaten keine Ausrüstung gibt.

    Bei mir im Bekanntenkreis ist es genau so.

    Den Selbstdarsteller von und zu Guttenberg konnte auch keiner abhaben.

    Die Bundeswehr leidet seit über einem Jahrzehnt darunter, dass solche Statisten zum Verteidigungsminister gekürt werden und dann immer solche Leute die von Verteidigung 0,00 Ahnung haben.

    Leute die im Leben nie etwas geleistet haben, Leute die nur ihre Politsprechblasen herauskoten.

    Solche Leute werden in der Truppe niemals Respekt finden, noch nicht einmal wenn sie vollständig mit Negern und Arabern besetzt wird – dann ist es aber eh nicht mehr die Bundeswehr und für Deutschland ist dann alles zu spät.

  29. Hat Ursula von der Leyen jetzt Rinderwahnsinn?

    Ursula von der Leyen lässt Bild von Altkanzler Helmut Schmidt in der Bundeswehr Universität abhängen, weil dieser in der Wehrmacht war.

    Nicht alle Wehrmachtssoldaten waren Nazis.
    Vielen blieb keine andere Wahl als in die Wehrmacht zu gehen.

    Nach von der Leyen muss jetzt wohl auch Stauffenberg aus den kaseren verbannt werden.

    Diese von der Leyen gehört endlich abgesetzt, sie ist beschmutzt das Ansehen unserer Großväter die in der Wehrmacht gedient haben, keine Nazis waren und nach dem 2ten Weltkrieg Deutschland wieder aufgebaut haben.

    Weg mit dieser von der Leyen, die unsere glorreiche Bundesmarine dazu missbraucht um Millionen illegale Neger ans europäische Festland zu schiffen.

  30. #48 DER ALTE Rautenschreck (12. Mai 2017 18:28)
    #32 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch (12. Mai 2017 17:26)

    Wieder einmal eine großartige Rede von Dr. Ludwig Flocken

    https://www.youtube.com/watch?v=3l5HcwnKvqs

    Großartige Rede?

    Softgeschwurbel ist das, nichts anderes. REDEN in diesen bösen Zeiten klingt ANDERS.

    Sehr schön gestartet: Sehr geehrte Frau Präsident.
    Den 3 Schabracken im Hintergrund sind sofort die Gesichtszüge entglitten

    Der Rest ist eher etwas verschwurbelt und unsinnig.
    Was hat eine Asyrische Gesetzhebung von vor 3000 Jahren mit der Verschleierung im Islam zu tun?
    Hätte er aufgezeigt das in Islamischen Schriften geschrieben steht das nur verschleierte Frauen ehrbar sind, wäre es klasse gewesen.
    So macht er sich ein wenig lächerlich, auch weil er schlecht redet

  31. #29 DER ALTE Rautenschreck (12. Mai 2017 17:21)
    Langweilig. Völlig nebensächlich, aber Nikolaus Fest will immer mal durchblicken lassen, er sei Wirtschaftsexperte.
    Zum Glück war diemal kein Prozente-Geschwurbel dabei.

    Fest erklärt mit diversen kurzvideos die einzelnen Afd Parteiprogramme.
    Kurz knapp prägnant
    Was ist daran falsch?

  32. OT:
    Ich glaube, heute ist Frau von der Leyen den berühmten Schritt zu weit gegangen.
    Die Bilder von Helmut Schmidt entfernen zu lassen, könnte das I Tüpfelchen auf ihrem Rücktritt sein.
    Die Leute sind unglaublich sauer darüber.
    Wenn die SPD derzeit auch wenig beliebt ist, aber auf Herrn Schmidt lassen die meisten nichts kommen.

  33. Dankeschön für den Verweis auf Ludwig Erhard. Diesen viel zu klugen, für den hinterfotzigen Adenauer leider damals viel zu weichen Mann.

    Falls Sie hier mitlesen, Herr Fest:
    Da fehlte mir noch ein Punkt. Von wem bezog Ludwig Erhard seine Inspiration? Walter Eucken.

    Deshalb:
    Nee, Soziale Marktwirtschaft ist nicht nur Wettbewerb auf Basis von gegenseitiger Fairness (um es mal anders auszudrücken). Der wesentliche Punkt der Sozialen Marktwirtschaft, einer deutschen Sonderentwicklung innerhalb der neoliberalen Schulen, der wesentliche Punkt ist die Kontrolle der Macht. Im rein wirtschaftlichen Bereich bedeutet das: Kartellkontrolle – damit Wettbewerb und Innovationskraft nicht durch Machtanballung, marktbeherrschende Stellung einzelner Marktteilnehmer, verloren gehen.

    Ein Relikt (leider bloß das) der Sozialen Marktwirtschaft ist übrigens das Bundeskartellamt. (Ob es seiner Aufgabe heute noch gerecht wird, sei dahingestellt. Internationale Freihandelszonen im Rahmen der „Globalisierung“ haben da durchaus eine intelligente deutsche Idee (als Reaktion auf planwirtschaftliche Ansätze der Nationalsozialisten) zum Erliegen gebracht.

    Denn was es auf weltweiter oder nur „EU“-europäischer Ebene an Antitrust gäbe, ist definitiv eine Farce.

  34. 1944 wurde Stoltenberg als Marinehelfer zur Kriegsmarine einberufen. Es folgten Kriegsteilnahme und -gefangenschaft. Wi

    Ich glaub, ich fahr mal rüber zu v.d. Leyen. Und sollte da ein Foto von ihrem Vater in Wehrmachtsuniform an der Wand hängt, dann reiß ich das runter.

  35. #54 Hoffnungsschimmer (12. Mai 2017 19:22)

    Wenn die SPD derzeit auch wenig beliebt ist, aber auf Herrn Schmidt lassen die meisten nichts kommen.

    Ja, Güte! Der richtige Mann – in der falschen Partei.

    Hab mich ja lange gefragt, wie der Schmidt das bei den Sozen aushielt.

  36. #49 pro afd fan

    #36 deruyter
    Das sehe ich ebenso. Krankenhäuser und Altenheime dürfen nicht als gewinnorientierte Unternehmen geführt werden. Für mich ist dies ein Skandal.
    Patienten werden in schlechtem und hilflosem Zustand aus den Krankenhäusern entlassen. Nicht selten werden sie einen Tag später erneut eingeliefert. Diese Fallpauschale ist menschenverachtend.
    Und dann müssen wir lesen, dass Deutschland im Geld schwimmt. Für alles ist Geld da, nur nicht für unsere Kranken und Alten. Da wird immer mehr eingespart.

    und Trotz den Einspaarungen geben die Krankenkassen mehr Geld aus als der Bund!

  37. #58 ich2
    Dies liegt u. a. auch daran, dass die Gehälter der Kassenchefs in 8 Jahren bis zu 80% gestiegen sind.

  38. CDU und SPD (noch weniger Grüne und Linke) haben keine wirtschaftliche Kompetenz.

    Diese ist jetzt bei der AfD
    Dort sind viele Unternehmer

Comments are closed.