Eine unumstößliche Gewißheit in diesem Land lautet: Eine Islamisierung findet nicht statt! Und wer davor warnt, ist „Rassist“, „Nazi“, „islamophob“ oder trägt – laut der Kanzlerin – „Hass im Herzen“. Gut, in Hamburg, Bremen, Lübeck oder Berlin spielt in den Schulen der Reformationstag so wenig eine Rolle wie Martin Luther. Auch andere Religionen bleiben außen vor. Nur dem Koran werden Schulaufgaben, Referate und viele, viele Wochenstunden gewidmet. (Weiter im Video von Nicolaus Fest)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

83 KOMMENTARE

  1. Die linksgrün-perversen Dreckschweine der pädophilen Lügenpresse 2014:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/pegida-in-dresden-die-kruden-aussagen-der-demonstranten-a-1008735.html

    Die wirre Welt der Wohlstandsbürger

    Gegen die angebliche „Islamisierung des Abendlandes“ gehen sie auf die Straße – und noch gegen viel mehr: SPIEGEL ONLINE hat beunruhigende Äußerungen von Pegida-Teilnehmern gesammelt, von besorgt bis hasserfüllt.

    Ihr linksgrün-perversen Dreckschweine: Damals lebten Eure Kollegen von Charlie Hebdo noch, konnte man ohne Panzersperren auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitquetschplatz, gab es keine islamischen Massenvergewaltigungen auf der Kölner Domplatte, konnte man in Hamburg-Barmbek noch ohne Lebensgefahr zu Edeka gehen, saß Maria Ladenburger noch im linksgrünen Friedensstuhlkreis gegen Rechts!

    Und nun, Ihr dreckigen, linksgrün-perversen Schmierfinkende in der Redaltionsstuben der Lügenpresse?

    Auch Ihr seid Mörder!


  2. +++++++++++++++++++++++++++
    .
    Merkel hat Deutschland zu einem
    .
    moslemischen SCHLACHTHAUS
    .
    gemacht!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++

    .
    .
    CDU-Wähler
    SPD-Wähler
    Grüne-Wähler
    Linke Wähler
    .
    Sie alle wollen dieses Schlachthaus!
    .
    Das TÖTEN geht weiter!

  3. Die Argumentation ist leider zu logisch. Mit Logik erreicht man nichts. Sieht man doch an dem Verhalten der Mehrheit, die blind der Kanzlerin hinterher läuft.

  4. Na ja, von haßerfüllt konnte ich nichts finden.

    Aber warum sollen wir unser Todfeinde lieben?
    Jeden Tag und überall massakrieren sie unsere Landsleute – jeder von uns kann ihr Opfer werden – alles ohne Betonsperren und MP-bewaffnete Polizisten!

  5. Wenn man diese Typen, ob Lehrer oder Kitamitarbeiterin , in dunkler Stunde und maskiert, eine gehörige Tracht Prügel verabreichen würden, dürfte ihr Eifer nach Islamisierung der Kinder, sehr schnell vergehen.

    WANN kapieren wir es endlich, dass uns keiner hilft außer wir uns selbst.

  6. Diese Schulbehörden und der ganze Rest der dazu gehört müsste sofort aus dem Staatsdienst ohne weitere Bezüge entlassen und zum Teufel gejagt werden. Ist denn mal einer da der diese Schulen verklagt wenn die Kinder an der Nase rumgeführt werden. Was geht’s es die Schule überhaupt an ? Den Islam Mist braucht kein Mensch und gehört nicht zu unserem Alltag. Mur weil ein paar Idioten meinen oder sagen der Islam gehört zu Deutschland gehört er schon lange nicht zu Deutschland.

    Herr Fest wie immer, ein augengeöffneter Vortrag von dem man oberflächlich schon gehört hatte aber nicht im Detail. Danke, und Ihr Wusch AfD zu wählen ist nichts entgegen zu setzen ! Ich hoffe viele tun es auch !
    Satire oder alle Ähnlichkeiten mit Lebenden und Verstorbenen sind deshalb rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  7. Wir Deutschen waren schon immer obrigkeitshörig, und ist schon immer Kaisern, Führern und kommunistischen Bonzen nachgelaufen. Das kommt unter Merkel, der „Führerin der freien Welt“ wieder deutlich zum Vorschein.

  8. Also ich habe damals meine Tochter vom Religionsunterricht befreit, da sie nicht teilnehmen wollte. Religion ist immer noch Privatsache.
    Und wenn die mein Kind gegen seinen Willen versucht hätten, in eine stinkende Moschee zu schleppen und dort das Bückbeten zu üben und dazu noch das halbe islamische Glaubensbekenntnis nachplappern zu lassen….die Schule wäre in Klagen ersoffen, glaubt mir. Zu so etwas darf keiner gezwungen werden.

    Achja, gehen Moslems eigentlich auch mit in die Kirche?

  9. Die größte deutsche Lüge!

    ++++++++++++++++++++++
    .
    Amtseid Angela Merkel

    .
    https://youtu.be/GzVJhwzUvbw
    .
    .
    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

  10. @ PI,- Team … Thema AfD…

    Heute in 56 Tagen ist der Tag der Bundestagswahl, wäre schön, wenn es auch hier bei PI,- eben dem Polit – Block mit täglich hoher Besucherfrequenz, einen stets eingeblendeten Counter gäbe, der die verbleibende Zeit bis zu Bundestagswahl anzeigt, so wie z.B. auf dieser Internetseite am rechten Seitenrand … KLICK !

  11. Komplett OT

    Bei den Fest-Videos gilt mein erster Blick immer den Blumen auf dem Tisch. Welche sind es, folgt er den Jahreszeiten (Tulpen, Rosen, Freesien – kennt übrigens noch jemand diese wundervollen Blumen – , jetzt Gladiole mit Garnitur), was ist da gerade in der Vase? Ein Zeichen von Kultur und Feinsinn.

  12. Und auch hier findet keine Islamisierung statt!

    Ein angeblich in den Vereinigten Arabischen Emiraten geborener *Flüchtling*, der 2015 auf Einladung Merkels in Deutschland ohne Pass illegal eingereist ist, als Radikalislamist polizeibekannt war und zudem abgeschoben werden sollte, was aber mal wieder nicht gelang, ermordet *Allahu Akbar* schreiend einen Menschen und verletzt 6 weitere teils schwehr, und die Polizei *ermittelt in alle Richtungen*!

    Ja welche, wenn nicht die islamische Richtung, sollte es denn sonst sein?
    Hier wird schon wieder vertuscht, verschleiert und relativiert, nur um das Wort ISLAM auf keinen Fall zu erwähnen.
    Es läuft schon wieder, wie bei allen islamischen Terroranschlägen der letzten Zeit, darauf hinaus, dass es ein *psychisch gestörter Einzeltäter* war, und seine *Messerattacke* NICHTS, aber auch GAR NICHTS mit dem Islam zu tun hat.

    Schon die Bezeichnung *Messerattacke*, die unsere Mainstream-Medien für diesen brutalen Mordanschlag verwenden, ist eine ungeheuerliche Verniedlichung und Verharmlosung dieses Terroranschlages!

  13. Der Wähler der Altparteien wollte genau das.

    Nach dem Breitscheidplatz-Terroranschlag sollten auch die anderen 200.000 Ausreisepflichtigen weiterhin hier leben dürfen. Also auch der Täter von Hamburg.

    Niemand in der Bevölkerung, Medien und Politik kann sagen „Wusste ich nichts von“.
    Nach dem Anschlag in Berlin hat man weitere zivile Opfer durch Ausreisepflichtige bewusst in Kauf genommen.

    Und daran wird sich auch nichts ändern- Inge und Heinz auf der Couch werden weiterhin zuschauen, wie weitere Opfer entstehen und werden weiterhin die Politiker wählen, die diesen Zustand ermöglichen.

  14. Das sind keine „Mitläufer“ oder „Duckmäuser“ in einem autoritären System.

    Die Wähler, Medien und Politiker haben hier tatsächlich einen aktiven Anteil an den Zuständen im Land. Auch an den zivilen Opfern.

  15. Sehr geehrter Herr Schmidt, entwickeln sie einen Juden und Frauenhass, schnallen sich einen Sprengstoffgürtel um und sie sind fertig

  16. Wenn jetzt Zigtausende, die gebildet sind mit Sack und Pack, Kindern und der Hauskatze aus Deutschland abhauen würden, weil sie die Nase voll haben, gäbe es dann bald wieder eine Mauer mit Schiessbefehl?

  17. Wenn das was Fest beschreibt kein Plan ist, dann ist es Wahn. Beides gefällt mir nicht.

    Übrigens: aktuell fällt mir in meinem kleinen Städtchen wohltuend die Abwesenheit von ‚Flüchtlingen‘ und Genpoolverbesserer auf. Nur noch ganz vereinzelt sieht man welche. Sind die in Urlaub in ihren verkommenen Heimatländern oder was ist los?

  18. Babieca, als bekennender Loriot-Fan mache ich es auch immer so!

    😀

    Und diese Tischdecke, und diese schönen Stühle! 😀

  19. Der Islam ist eine teuflisch abartige Satanssekte..

    Sie vereint alles perverse, abartige, grausame und blutrünstige was der kranken Phantasie eines Moslem entspringen kann.

    Klärt eure Kinder schon frühzeitig über die Gefährlichkeit dieser Satanssekte Islam auf.

    Je FRÜHER desto BESSER!!

    Sie werden es euch einmal danken.

  20. Hoffentlich wird die Kuh von den Südtirolern boykottiert und nicht bedient und gemobbt.

  21. „Dort wurde sie von der österreichischen Polizei“

    mach mir doch keine Hoffnungen 🙁

  22. Ja, wahrscheinlich. Denn man tut ja alles, um absolut dichte Grenzen eines Tages unabdingbar zu machen- und ich fürchte, daß wir Deutschen dann nicht mehr rauskommen. Man wird wohl verhindern wollen, daß wir fliehen und unser Leben retten, erst recht unsere Ersparnisse. Wenn man ein Volk vernichten will…

    Das entscheidende Element der bisherigen Zustimmung der Massen zu Merkels und Co ist die Fixierung auf Konsum und das neoliberale Anti-Deutsch-Programm der Amerikaner seit 1949. 25 Jahre nach der Wende greift das auch im Osten schon, aber noch nicht wirklich. Das US-Programm ist hohl und sinnlos, es macht die Menschen hohl und sinnlos, da kann man dann alles in die Massen schütten. Im Grunde ist es ja eine klare Amerikanisierung Europas, die hier passiert, ob nun mit oder ohne mordende Muslimhorden. Alles, was die gesunde und seit Jahrhunderten und Jahrtausenden gewachsene Identität der einzelnen Nationen zerstört, das wird gefördert nach Strich und Faden. Nationalität aber ist ein entscheidender Bestandteil seelischer Gesundheit bei uns Menschen. Ein Mensch definiert sich nicht durch irgendetwas, er IST etwas- und das IST entsteht zuerst durch den Bezug zu Mutter und Vater, später durch den Bezug zur eigenen Kultur. Wie wenig eine Flickschuster-Identität taugt, das sieht man an den USA, die seit 200 Jahren Kriege führen, um als ‚Nation‘ überleben zu können. Denn in Wahrheit ist dieses Land ein Dritte-Welt-Land OHNE Identität, das nur durch halluzinierte Feindbilder im Leim gehalten wird. Es gibt eben keine ‚Amerikaner‘, das ist alles Quark. Es war ja noch nicht mal Amerigo Vespuci, der diesen Kontinent entdeckte- schon die Namensgebung war ein Fake.

    Wir alle, die bei Verstand sind, müssen jede Gelegenheit nutzen, um unsere wertvolle Kultur und uns zu bewahren und zu schützen. Das heißt zum Beispiel auch, unseren Kindern diese autistisch-neoliberalen Smartphone-Gehirnwäschen wegzunehmen, wenn wir eine Familienfeier haben, wenn wir einen Ausflug machen…. damit sie MIT UNS zusammen sind, mit ihren Familien und ihren deutschen Vorfahren und etwas erleben, etwas lernen von uns.

    Und wir müssen sie vor den Religionen mehr denn je bewahren, ihnen ihren gesunden Menschenverstand und ihre natürliche Spiritualität lassen, vor allem müssen wie so vor dem faschistoiden Größenwahn der Moslems bewahren.

    Wir können wesentlich mehr machen, als man denkt. Eben machen, nicht denken….einfach so, wie unsere Vorfahren das auch gemacht haben.

  23. damals wurden die „Fremden“ von den Deutschen umgebracht , jetzt ist es umgekehrt. —

  24. Es ist pervers, aber nur größere Anschläge in Deutschland helfen uns weiter!

  25. Schließe mich Ihrem Kommentar gerne an! Guter Konmentar! Denn er beschreibt die Realität. Dieses links-grüne Gesocks ist die Ursache dafür, dass so viele Menschen in Deutschland von Muslimen hingemordet werden. Und alles das hat mit dem Islam was zutun.

  26. @ opferstock 29. Juli 2017 at 11:04

    Hoffentlich wird die Kuh von den Südtirolern boykottiert und nicht bedient und gemobbt.

    Im Momment befinden Sich hochkarätige Poltiker auf Urlaub in Südtirol-Napoltino-Steinmeier usw.
    aber diese verzichteten auf einen solchen Tamtam wie Merklel, Napotitano reiste mit den Zug an, Steinmeier
    mit seiner Privatlimosine und nur drei Bodygards, aber Merkel scheint wohl die meistgehasste
    Potikerin der EU zu sein, deshalb der enorme Sicherheitsaufwand auf deutsche Steurzahlerkosten, vor 20 Jahren
    konnte sich noch jeder EU-Spitzenpoltiker in Südtirol ohne Security frei bewegen!

  27. Richtig…schön gesagt
    Krieg ich nen Hals. Deswegen lese ich den Stürmer nicht mehr. Mit dem Propagandablatt würde ich mir nicht mal den Hintern abwischen
    Erstellt doch noch paar wohlfühl-traumtänzer-bestsellerlisten ihr Systemlinge
    Hoffentlich fragen mich meine Kinder mal
    Papa was War der Spiegel
    Dann werde ich sagen …nichts

  28. Wie heißen diese viertel wo Kinder mit knarren rumrennen und Dealer und nutten den Alltag bestimmen? Favelas?

  29. Die Lehrpläne sehen für die Grundschule zwar die drei Weltreligionen vor, jedoch im Sinne der Herkunft ( Stichwort „abrahamitische Religionen“) und sollen damit eigentlich den Ursprung und die Historie erklären. Logisch, dass da auch ein kurzes „Kennenlernen“ dazu gehört. Diese abartige Überbetonung des Islam ist nicht mal unbedingt im Lehrplan so festgeschrieben, sondern resultiert oft auch daraus, dass die Lehrer von den ganzen Islamverbänden etc. zugeschüttet werden mit Materialien zur Friedensreligion. Somit hat man schnell ein paar Unterrichtsstunden gefüllt ohne weitere Vorbereitungen. Dazu kommt sehr oft auch das verblendete eigene Weltbild der Lehrkräfte (muss mehr Toleranz beibringen Blabla).
    Das Ganze ist schon dermaßen ein Selbstläufer, dass auch eine hypothetische Änderung des Lehrplans gar nicht mal eine unmittelbare Auswirkung hätte.
    Ich vermisse hier z.B. die gleiche quirlige Umtriebigkeit von jüdischen oder christlichen Institutionen zur „Umwerbung “ der Lehrer. (Ob es was bringen würde, steht auf einem anderen Blatt, aber es wird nicht mal versucht).

  30. Hehe witzig …ich inspiziere immer die Bücherregale bei neuen Bekanntschaft
    Da hab ich dann sofort die Halbwertszeit meiner Sympathie

  31. “ sagte Roland Heintze, CDU-Vorsitzender in Hamburg: „Der feige Angriff mitten in Hamburg zeigt uns einmal mehr, dass wir alle zusammen wachsam sein müssen. Jetzt ist es wichtig, dass die Hintergründe schnell aufgeklärt werden.“

    bedeutet:

    Wir machen weiter so wie bisher. Opfer sind Kollateralschaden unserer Ideologie.

  32. Aha, der Bosbach der Grünlinge hat wieder mal eine gute Idee, die allerdings mit seiner Partei nicht ansatzweise umzusetzen ist. Eher wird Altmaier Moslem (oder ist er’s vielleicht schon?) als dass die KiFi-Sekte irgendwen abschieben will. Halt, stimmt nicht. Autochthone Deutsche würden die schon gerne abschieben.

  33. Gut gelungen, die Koinzidenz zwischen „Gut heimkommen“ und AfD…?. Und dazwischen „Edeka“. Der Konzern wird Ihren Slogan in seine Werbekampagne aufnehmen müssen…?

  34. Das tut mir jetzt leid …es ist fast als würde man seinen giftigen im Nachbarland verklappen…aber um ganz ehrlich zu sein
    Noch mehr tut es mir leid das wir sie wiederkriegen 😉

  35. Diese Islamisierung ist ja nur ein Teil der seit 50 Jahren, also seit zwei Generationen, betriebenen unseligen Gehirnwäsche an deutschen Schulen.

  36. Merkel wird wieder gewählt werden das ist sicher. Aber sie wird die Legislarturperiode nicht überstehen das ist auch ganz sicher. Wir müssen nur abwarten, denn das System wird sich verselbständigen, Unruhen, Anschlage, Abgaben und Steuererhöhung werden dazu führen, dass sie aus ihrem Amt entfernt wird, wir müssen uns nur ein wenig gedulden. Damit eine große Opposition im Bundestag vertreten ist kann man nur jedem raten AfD zu wählen, desto schneller kommt der Sturz unserer CDU/FDJ Kanzlerin IM Erika.

  37. Geht mir genauso, aber heute ist der Strauß weniger gelungen, finde ich, eher sperrig, sonst steht da immer der vollendete runde Strauß auf blauer Tischdecke, die Stühle dürften eher unbequem sein.

    Aber: Fest sollte auch bei seinen Videokommentaren reden wie neulich in Berlin: natürlich und nicht so trantütig, als wäre er narkotisiert, als hielte er uns, seine Zuhörer, für ein bisschen begriffsstutzig, denen man langsam, Wort für Wort, ins Ohr träufeln muss.

  38. @ Drohnenpilot 29. Juli 2017 at 10:16:

    Ein starkes Video! Nach der Hamburger „Allahu Akbar“-Attacke: Eine Iranerin, die vor dem gewalttätigen Islam nach Deutschland geflohen ist, klagt Frau Merkel an, PI sollte einen Extra-Thread daraus machen, die Iranerin sagt:

    Ich weiß nicht, warum die deutsche Regierung das eigene Land zerstört und auf die eigene Kultur keine Rücksicht mehr nimmt. Es heißt stets „Refugees Welcome“ – aber was ist mit uns? Den Flüchtlingen, die vor Jahren hierher gefunden und sich ein neues Leben aufgebaut haben? Wird unser Leben schon wieder in Gefahr gebracht? Sind wir denn keine Menschen, sind Deutsche keine Menschen, haben sie keine Rechte mehr? Warum muss ich heute wieder Sachen erleben, die ich damals im Iran erlebt habe?

    Liebe Frau Merkel, ich habe viele Fragen und ich hoffe, Sie haben die Antworten darauf. Viele haben davor gewarnt, dass mit dem Islam der Terror nach Deutschland kommt…

    https://www.facebook.com/560840594107874/videos/vb.560840594107874/733264220198843/?type=2&theater

  39. Ich frage mich allen Ernstes, was war an den Aussagen der befragten Pegida-Anhänger denn so verkehrt ?Wer lebt denn hier in einer Scheinwelt? Sind es die, die die offenkundigen Misstände anprangern oder jene,die die Kritiker der Missstände kritisieren?
    Ich komme gerade mit meiner Ehefrau vom Einkauf in meiner einst so geliebten mittelhessischen Stadt zurück, in der ich zur Schule ging. Auf dem dortigen Flohmarkt ca. 90% Nichtdeutsche, an einer Bushaltestelle ausschließlich gezählte 18!! Südländer diverser Nationen und eine weißhaarige alte Frau,eine Deutsche, inmitten derer, völlig verängstigt.
    Der Bus der öffentlichen Stadtwerke kommt an und der Fahrer, ein Schwarzer, öffnet die Türen. Die Südländer strömen in den schon mit Südländern besetzten Bus, die weißhaarige Frau bleibt sitzen.
    Da sie mir leid tut, frage ich sie, wohin sie denn möchte. Erst zögert sie und da ihre Wohnung auf meinem Nachhauseweg liegt, nehme ich sie mit und lade sie zu Hause ab.Sie bedankt sich herzlich.
    Alltag in Deutschland.

  40. Eigentlich ist es ja keine Islamisierung. Denn das würde bedeuten, dass sich mehr und mehr Deutsche dem Islam zuwenden. Das tun die aber gar nicht. Es werden nur immer mehr Muslime und immer weniger Deutsche. Der Islam gewinnt ja keine Anhänger, denn die, die hierhin kommen waren ja schon vorher muslimisch. Leider sterben nur die Deutschen weg und bekommen auch keine Kinder mehr…

  41. @ Donar von Asgard

    Ich bin keineswegs sicher, dass ein größerer Anschlag der AfD viele Stimmen bringen wird. Schließlich war es in der Geschichte schon immer so , dass bei einer Katastrophenlage (z.B. ein Krieg) das Volk sich voll hinter die Regierung gestellt hat. Das haben sogar diejenigen gemacht, die dieser zuvor sehr kritisch gegenüberstanden. Also: Merkel bräuchte nur zu sagen, dass sie alles tun würde, um die Täter dingfest zu machen und hart zu bestrafen – und die Leute würden alle „Hurra!“ schreien. Wobei wir uns natürlich einig sind, dass sie selbstverständlich ihre Worte bestenfalls halbherzig in Taten umsetzen würde.

  42. Gutes Video, wenn auch eine erschreckende Wahrheit. Früher, zu DDR-Zeiten, wurde uns das Gehirn mit sozialistischen und kommunistischen Phrasen gewaschen. Keiner traute sich, öffentlich zu mucken, alles nur hinter verschlossenen Türen, bloß, um keine Bekanntschaften mit der Stasi zu machen. Wehe dem, einer tat dies öffentlich, stellte evtl. noch einen Ausreiseantrag, der hatte aber mit Repressalien am Arbeitsplatz bis hin zu Versetzungen zu rechen. Dazu kenne ich ein persönliches Beispiel. Heute ist es dasselbe System, nur auf eine andere Art, noch ausgebuffter und gefährlicher, da jeder Schritt und jede Handlung, die man tut, durch die Digitalisierung nachzuvollziehen ist. Ein ganz gefährliches Pflaster, auf dem wir uns in diesem Land bewegen. Und es kommt noch schlimmer, da brauchen wir uns nichts vormachen. Merkel und ihr Clan wird uns abwirtschaften und es gibt kein Zurück. Eine kleine Hoffnung ist die, dass hoffentlich ganz, ganz Viele noch umdenken und AfD wählen!!!

  43. Es ist einfach ein Wahnsinn und unglaublich, was in Deutschland der Staat durch unverantwortlichen
    Personen bestimmter Schulämter und deren ausführenden Personen, unseren Kindern angetan wird.

    Wir Leben doch angeblich in einem Land, wo Staat, Kirche und Religionen getrennt von einander Wirken …..
    So ist doch auch unser Staats und Schulsystem aufgebaut!
    (Oder hält man sich nur noch an eigene Gesetze, die man dann für sinnvoll erachtet).

    Also ist es auch nicht Aufgabe des Staates, Kinder zu zwingen und unter Druck setzen zu müssen,
    an einem Islamunterricht und Moschee-Besuch, teilnehmen zu müssen.
    Kinder sind noch nicht so stabil, bei solch einem Unterfangen, ohne Ängste und Druck sich zu entscheiden.
    Solch ein Vorgehen gegenüber Kinder, ist höchst unverantwortlich und dreist und unverschämt …..

    Wenn überhaupt, müssen zu aller erst die Eltern darüber informiert werden!
    Die Eltern tragen noch immer die Entscheidungsgewalt und Verantwortung, über ihre eigenen
    Kinder und nicht der Staat und ihre Staatsbediensteten.

    Die Eltern sind dann die Einzigen, die entscheiden, ob sie dieses Anliegen der Schule,“ dass ihre Kinder durch eine Ideologie“ geistig unterwandert werden sollen, dem zustimmen wollen oder nicht, zumal dass nicht Aufgabe der Schule ist, Kinder in ihrer Glauben und Religionsfindung in eine Richtung zu zwingen.
    Man verwirrt und schadet den Kindern dadurch, so dass man das den Eltern überlassen soll.

    Der Staat offenbart sich dadurch selber, dass er Unterstützer, der Islamisierung in Deutschland ist, (was er auch ist) und dass am besten funktioniert, wenn Kinder von klein auf mit der Ideologie Islam manipuliert wird …..

  44. Hallo
    Herr Dr. Nikolaus Fest,

    Sie haben es wie immer prägnant und logisch auf den Punkt gebracht!
    Dieses Video zeigt auf, wie in unverantwortlicher Weise, unsere Kinder, durch
    unseren Staat missbraucht werden, zum Zweck der Islamisierung für eine Ideologie…..

    Es ist einfach unglaublich, in was für einen kranken Staat wir Leben!

    A f D wählen!
    Die Alternative für Deutschland

    Als Gegengewicht zum Merkel-Irrsinn …..
    so das wir wieder, zu normalen Demokratischen und humanen Verhältnissen zurück kehren.

    Merkel muss abgewählt werden!

  45. Richtig. Die Liste kann man problemlos verlängern. Ganz besonders unsere Brüllaffen und Trillerpfeifen bei
    Kundgebungen der AFD oder Pegida wären eigentlich schon längst an der Reihe. Das sind nämlich die widerlichsten Panzen dieses Landes.

  46. Vae Victis
    Ich glaube fast, Sie kennen die Merkel nicht! Denn sie wird ÜBERHAUPT nichts sagen. Und das reicht völlig aus, dass die Leute „hurra“ schreien. Denn – und so schlau ist diese Ostgepolte – wer etwas sagt, kann auch daran gemessen werden! Und wer nix sagt, sagt nichts Falsches.

  47. warum wird ständig aus diesem drecksblatt zitiert?

    das gehört auf die totalboykottliste…

    jeder ausgegebene pfennig für dieses cia/merkel/eu dirnenblatt ist deutschverachtend…

  48. Offensichtlich wird es nur reichen, wenn 15 bis 20 % diemAlternative zu den yBlockparteien wählen, denn die übrigen 80 % derselben Blockparteienkartells wird weitermachen, wie bisher!
    Was den Schulunterricht anbelangt, müssen Klagen bzw. strafantgen gegen die Verantwortlichen Politiker (besser gesagt Politverbrecher) her, die Ihnen die Grenzen ihrer ideologoeverseuchten Politk nahebringen! Andernfalls werden wir wohl noch etliche che Jahre warten müssen, bis sich etwas ändert! Mutigen Eltern sei anempfohlen, ihren yKindern zu untersagen, in Moscheenzu gehen oder gar dort zu beten! Gegen ein etwaiges Bussgeld ist Widerspruch einzulegen und ein Strafantrag gegen die Schule wegen Meiner ssachtung des Erziehungsrechts der Eltern die de anderen gesetzlichen Regelungen (hierfür sind die RechtskUndingen hier imStrang gefragt) zu stellen!
    Vielleicht sind auch in der Bananenrepublk Murkselland noch einige Gerüchte dazu in der Lage, Tatbestände nach geltendem Rech und nicht nach Murksels Gutdünkenzi würdigen!

  49. Die Steigerung lautet krank,kränker, Buntschland! Immer wennschon sachte, es ginge nicht mehr schlimmer, werde ich – zu meinem eigenen Etwchrecken – eines Besseren belehrt! 🙂

  50. Früher, zu DDR-Zeiten, wurde uns das Gehirn mit sozialistischen und kommunistischen Phrasen gewaschen.

    Heute geschieht das viel subtiler. Es steht nicht mehr der Lehrer vorne, der die Phrasen runterleiert, sondern man drückt den Schülern Texte in die Hand, zu denen sie etwas sagen sollen, und der Lehrer macht das solange, bis die Schüler die gewünschte Einstellung haben (nennt sich „selbständiges Lernen“).

    Heute ist es dasselbe System, nur auf eine andere Art, noch ausgebuffter und gefährlicher, da jeder Schritt und jede Handlung, die man tut, durch die Digitalisierung nachzuvollziehen ist.

    Das System ist nur solange gefährlich, wie wir es für gefährlich halten. Es lebt von der Angst. Mobben kann man nur einzelne, aber nicht die gesamte Belegschaft.

  51. Die Islamisierung an den Schulen ist nur ein Randproblem.

    Denken wir die Islamisierung weg. Dann gibt es noch was anderes: Die Frühsexualisierung.

    Denken wir auch die Frühsexualisierung weg, ist die Welt noch lange nicht in Ordnung.

    Islamisierung und Frühsexualisierung sind nur die Auswüchse einer jahrzehntelangen Indoktrination, die schon in den 70er-Jahren begann.

    Es genügt nicht, nur auf ein Symptom hinzuweisen. Man muß das Übel an der Wurzel packen!

  52. @ Technoid 29. Juli 2017 at 18:18

    Islamisierung und Frühsexualisierung sind nur die Auswüchse einer jahrzehntelangen Indoktrination, die schon in den 70er-Jahren begann.

    Richtig! Aktuell werden Panzer gegen die deutsche Autoindustrie aufgefahren, nachdem der Angriff gegen die deutschen Banken nicht ganz zum erhofften Ergebnis geführt hat. (Gibt es irgendwo einen überzeugenden Beweis für die Totenzahlen, die den Stickoxiden und dem Feinstaub angelastet werden?)

  53. Wo sollen diese Zahlen auch herkommen? Wenn diese kolportierten Zahlen realistisch wären, hätten ja früher (vor Einführung des 3-Wege-Kats haben ja auch die Benziner üppig NOx emittiert) die Menschen in Massen sterben müssen.
    Gleichzeitig bedrohen die Amerikaner deutsche Firmen, die sich finanziell oder materiell am Bau der Gaspipeline Nordstream2 beteiligen, mit Sanktionen.
    Aber dafür wird die Zwangsbeglückung mit dem Elektroauto genau so ein Erfolgsmodell wie die Merkel’sche Energiewende. Wir schaffen das!

  54. Die Islamisierung an den Schulen ist nur ein Randproblem.

    Im Gegenteil. Hier wird die Basis gelegt. Das haben doch schon die Honeckers vorgeführt: DIe Indoktrination muss bereits im Kindergaten beginnen.

    Und was glauben Sie, weshalb die meisten Muslime gegen jede Vernunft an ihrer faschistischen Ideologie festhalten? Ich sage es Ihnen: Weil sie von Kindesbeinen an den Koran ins Gehirn getrichtert bekommen.

  55. @FoCS

    Zuerst war die linke Idoktrination, dann kam die Islamisierung.

    Die Islamisierung wurde durch die linke Indoktrination erst möglich. Diese hat dazu geführt, daß Menschen sich nicht mehr zu wehren trauen.

    Ist der Islam weg, haben wir immer noch die linken Lehrer. Erst, wenn die weg sind, haben wir wieder einen gesunden Zustand.

Comments are closed.