Print Friendly, PDF & Email

Von PETER BARTELS | Was Sie jetzt lesen, ist kein Märchen aus 1001 Nacht. Es ist der Leserbrief einer syrischen Frau in Berlin. Sie klagt einer deutschen Leserbrieftante ihr Leid: ”Liebe Frau Sonne … mein  Mann hat sich eine zweite Ehefrau genommen … Was kann ich tun?”

Die Frau heißt Aisha. Sie schreibt in fast lupenreinem Schriftdeutsch der Leserbrieftante der “Dorfzeitung” (Auflage 32.000) wörtlich:

”Liebe Frau Sonne,

mein Mann und ich, wir sind letztes Jahr aus Syrien nach Deutschland gekommen. Mein Mann hat Arbeit, ich mache den Haushalt und helfe für 450 Euro in einem Kiosk. Jetzt hat mein Mann sich eine zweite Ehefrau genommen, die bei uns eingezogen ist. Das ist nach unserer Religion zwar erlaubt und kommt auch öfter vor, aber mich stört das heftig. Was kann ich tun?

Ihre Aisha”

Die erstaunliche (?) Antwort der “Dipl. Psych. Sonne”:

“Liebe Aisha,

warum freunden sie sich nicht mit der neuen Situation an? Sie müssen nun den Haushalt nicht mehr alleine machen, haben Hilfe. Vielleicht wird die “Neue” auch was zum Einkommen beitragen, und ihr Mann wird sicher in Zukunft besser gelaunt sein.”

Ihre Frau Sonne”

Der Brief wurde am 22. März 2018 in der “Dorfzeitung” veröffentlicht. Das Blatt (Aktuelles & Kulturelles aus Reinickendorf, Oberhavel & Pankow) war mit diesem Leserbrief also weit weg vom “1. April”. Das Blatt erscheint einmal die Woche: Auch Tiere, Rezept des Monats, Kräuterecke, Buchbesprechung, Witz des Monats und so. “Frau Sonne” hat eine regelmäßige Kolumne. Erste Reaktionen auf die wohl bislang einmalig umnachtete Brieftante … eine Andrea schreibt: “Ist das ein April-Scherz?” … Kai-Uwe: “Scheint ja ernst gemeint, geht`s noch?” …  Gregor: “Wie bei solchen Seifenblättchen üblich, macht das der Praktikant. Hier vielleicht ein praktizierender Salafist.”

Kann alles sein, steht aber unter “Frau Dipl. Psycho. Sonne”. Und es zeigt, wohin Moslem-Muttchen Merkel und ihre rot/grünen Genossinnen  die Journaille des Zentralkomitees bereits gemurkelt haben. Bis in die Dörfer auf dem platten Land. Und dann sitzt da tatsächlich eine deutsche (?) Diplom Psychologin, die versucht, der offensichtlich verzweifelten Syrerin den Steinzeit-Islam schön zu reden, die Unterdrückung der Frau zu verherrlichen: “Ihr Mann wird in Zukunft besser gelaunt sein …”

Wo ist der Unterschied zu den blonden bis ältlichen Teddy-Werferinnen 2015 an Merkels Bahnhöfen? Nirgendwo, nicht mal im Kopf. Kann sich wirklich noch jemand über die jungen, neuen Herren im Park aufregen? Eigentlich bleibt nur ein galliges Lachen: Während ich den Briefwechsel zwischen der verzweifelten Syrerin und der deutschen Herrenmenschin diktierte, kicherte meine Sabine: “Nimm dir sofort eine Zweitfrau, damit ich endlich Hilfe in der Küche habe …”

Seufz! Ob Merkels neuer Staat mir das erlaubt?


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.

PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Unter ihm erreichte das Blatt eine Auflage von 5 Millionen. In seinem Buch „Bild: Ex-Chefredakteur enthüllt die Wahrheit über den Niedergang einer einst großen Zeitung“, beschreibt er, warum das einst stolze Blatt in den vergangenen Jahren rund 3,5 Millionen seiner Käufer verlor. Zu erreichen ist Bartels über seine Facebook-Seite!

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

103 KOMMENTARE

  1. Frau Sonne heißt in Wirklichkeit Ahmed und ist 2015 über die Balkanroute eingewandert.

  2. http://vera-lengsfeld.de/2018/04/18/woher-stammt-ihr-bild-von-viktor-orban/

    Ihr 87% Rautengläubige werdet belogen und betrogen, schlimmer als zu Hitlers Zeiten!

    Geniesst die letzten tage und Wochen vor dem großen Soros-Bürgerkrieg, der ihn zum reichsten Mann der Welt auf Kosten von weiteren hunderten Millionen Opfern macht, wenn seine Pläne aufgehen. Er ist der Krupp der Neuzeit und hinterher will es wieder niemand gewußt haben und alle waren ja eigentlich immer im Widerstand…
    Haben die vielen beseitigten Gaddafis, Husseins und geplant zu beseitigenden Assads und Orbans nicht gereicht, um genug Chaos in der Welt zu stiften, Ihr Friedenstifter der „Stiftungen“??!!

    Wieder sitzen die Kriegs- und Krisengewinnler im ruhigen sonnigen Florida und fahren ihre „Ernte“ ein und in der Welt da draussen sterben Millionen durch deren Waffen. Danach kommen deren Kredite zur Versklavung und der ganze Rumms geht von vorne los, bis sie wieder alles zerstören müssen mit ihren Waffen.
    Sofortiger Stopp aller Subventionen und Förderungen durchbricht die ewige Kette des Klüngels der Mächtigen!Ohne öffentliche Gelder können die alle nichts mehr!

  3. Har Har Har Har….

    die Frau Sonne scheint doch eher eine Art Postillionette zu sein. Ist doch nicht ernst gemeint, oder?

    Frau Sonne November 2017
    Filed under Alle Beiträge, Fr. Dipl. Psych. Sonne
    Liebe Frau Sonne, ich habe jetzt herausbekommen, dass mein Mann sich regelmäßig Erotikseiten im Internet ansieht und auch entsprechende Filme herunterlädt, die er sogar bezahlen muss. Das finde ich widerwärtig und auch rausgeworfenes Geld. Was kann ich dagegen tun? Ihre Hildegard.

    Liebe Hildegard, müssen Sie etwas dagegen tun? Gönnen Sie doch Ihrem Mann das Vergnügen. Es gibt durchaus teurere Hobbies für die man Geld rauswerfen kann. Vielleicht sollten Sie mal mit ansehen, was Ihren Mann anregt und herausfinden, ob das für Sie auch anregend sein könnte. Viel Spaß Ihre Frau Sonne

    http://dorfzeitung-online.com/frau-sonne-november-2017/

  4. Wenn Ihr Mann entsprechend der örtlichen Gewohnheiten im Herkunftsland eine zweite Ehefrau geheiratet hat, dann wird das auch in Deutschland akzeptiert.

  5. Wo bleibt da Aufschrei der rot-grünen Frauenrechtler? Ich höre nichts. Es ist plötzlich so still …


  6. Liebe Frau Sonne,

    gestern ging ich nach Besuch der Synagoge noch etwas im Prenzlberg spazieren und trug dabei meine jüdische Kippa. Da kam ein Mohammedaner auf mich zu und schlug mich mit seinem Gürtel. Jetzt habe ich 70 Jahre nach Auschwitz wieder Angst, als Jude in Deutschland zu leben. Was soll ich tun?

    Josua “

    Die Antwort:

    “Lieber Josua,

    warum freunden sie sich nicht mit der neuen Situation an? Antisemitismus ist ein natürlicher Teil von Deutschland und vielleicht sollten Sie auch nicht mit Ihrer Kippa provozieren.

    Ihre Frau Sonne“

  7. Eurabier 18. April 2018 at 19:08

    Liebe Frau Sonne,

    gestern ging ich nach Besuch der Synagoge noch etwas im Prenzlberg spazieren und trug dabei meine jüdische Kippa. Da kam ein Mohammedaner auf mich zu und schlug mich mit seinem Gürtel. Jetzt habe ich 70 Jahre nach Auschwitz wieder Angst, als Jude in Deutschland zu leben. Was soll ich tun?

    Josua “

    Hahahahahaaaaa. Klingt fast wie die echte Frau Sonne.

  8. Als Mohammedaner ist das sein gutes Recht. Er darf bis zu vier „Ehefrauen“ haben. Nur Mohammed hatte mal wieder eine Ausnahmegenehmigung. Seine Zahl war unbegrenzt.

    Ist eigentlich schon aufgefallen, daß fast alle nur drei (3!) Ehefrauen haben? Google hilft bei bekannten Mohammedanern, aber der Grund wird nie genannt…

    Damit der vierte Slot aus Wechselslot freibleibt…

  9. erst eine zweite Ehefrau?? Hört sich ja noch human an..Bei Merkel ideologischer krimineller Politik,die unserem Lande enormen Schaden zufügt,hören wir sicherlich bald auch,dass sich die 5.Ehefrau über die 6.Ehefrau beschert und diese dann auch noch über die 7. Ehefrau usw..

    In Merkel-Deutschland ist ja alles möglich geworden und wir sollten uns als Bürger allesamt schämen,dass wir unseren Frust nur über die Tastatur loslassen,anstatt diesem Spuk auf der Straße ein Ende zu setzen!!

  10. Frau Sonne November 2017

    Liebe Frau Sonne, ich habe jetzt herausbekommen, dass mein Mann sich regelmäßig Erotikseiten im Internet ansieht und auch entsprechende Filme herunterlädt, die er sogar bezahlen muss. Hildegard

    Liebe Hildegard,
    besser ein Runterlader als ein Hinterlader. Ihre Frau Sonne

  11. Die Pädophilen der Nation sind auch schon in heller Aufregung endlich zum Islam zu konvertieren und dann können die ganz legal ein paar Kinder fi… äh heiraten und dann fi…

    Die Kinder werden ja auch schon staatlich und medial auf Sex ab 9 schulisch vorbereitet!

  12. >>> Zitat: @media-watch
    Wo bleibt da Aufschrei der rot-grünen Frauenrechtler? Ich höre nichts. Es ist plötzlich so still …<<<

    Da werden Sie wohl vergeblich darauf warten müssen.
    Selbst bei Übergriffen auf das bevorzugte Klientel der GRÜNEN, die Lesben und Schwulen, hält man sich diskret zurück und vermeidet jede Kritik an den Surensöhnen mit Detonationshintergrund. Die sind sakrosankt, egal was sie tun.

  13. katharer 18. April 2018 at 19:12
    Das scheint doch eine Satireseite zu sein oder?

    Ja, davon gehe ich auch aus.

  14. Eilmeldung****Eilmeldung****Eilmeldung***Eilmeldung****Eilmeldung****Eilmeldung****

    Lügenpresse –Saarbrücker Zeitung—

    verschweigt alle Hintergründe zum Mord an einer jungen Frau im saarländischen Neunkirchen und spricht nur von einem Beziehungsdrama, dass kennen wir bereits aus Kandel!

    Deshalb hier die Frage @ PI-News könntet ihr da Druck machen und nähere Details recherchieren?

    Die Sache stinkt zum Himmel, zudem das Beziehungsdrama als Ursache für den Mord angesehen wird!
    Was für ein Schwachsinn!

    Die sprechen von einer tödlichen Attacke auf die Frau, verschweigen aber wie und ggf. mit welchem Werkzeug die Tat ausgeführt wurde.

    Es sieht danach aus als soll hier gerade im saarländischen Neunkirchen ein weiterer Sharia-Messermord an einer jungen Frau unter den Teppich gekehrt werden!

    https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/neunkirchen/neunkirchen/toedliches-beziehungsdrama-in-neunkirchen_aid-17010655

  15. media-watch 18. April 2018 at 19:06

    Wo bleibt da Aufschrei der rot-grünen Frauenrechtler? Ich höre nichts. Es ist plötzlich so still …

    Die Feministin von heute trägt Kopftuch!

    #NichtOhneMeinKopftuch: Die bizarre Faszination für den Islam
    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2018/nichtohnemeinkopftuch-die-bizarre-faszination-fuer-den-islam/

    „Heute gilt Kritik am Islam als reaktionär und moderne Frauenrechtlerinnen tragen Kopftuch, um sich mit der mittelalterlichen Kultur und ihren Anhängern zu solidarisieren.“

  16. Es gibt die Geistliche Überlegenheit „unseren“ Journalisten, die ebenso kaum zu leugnen ist wie die Umvolkung. Bald werden die von den Lückenpresse den Krieg gegen PI-News führen, da jeder der ein bisschen was in der Birne hat, wird PI lesen und nicht BILD. Bild ist für ungebildete Gutmenschen, die Alpenpravda aber für die „educated fools“ wie ein Kollege von mir kürzlich erklärte. Danke auf jeden Fall, an Euch, PI-Team! PI-News an die GEZ-Gebühren Teilhaben lassen! 🙂 Sorry Leute ich muss das gleiche wieder Posten, hier stimmt es noch mehr zu.

  17. Deutschland wird mit Merkel gestraft
    It’s Cognitive Ability, Stupid
    Die ungeschminkte Wahrheit von Gunnar Heinsohn: Die Guten bekommen die Besten
    Ausschließlich Asien – und das heißt in erster Linie 1,75 Milliarden Ostasiaten (entspricht 22 Deutschlands) – wächst trotz stagnierender und alternder Bevölkerung beim geistigen Eigentum unaufhaltsam und steht momentan bei 65 Prozent der globalen Patente. […]
    2016 akzeptiert Japan 28 Asylanten. In Süd-Korea sind es zwischen 1994 und 2016 durchschnittlich 27 pro Jahr. Unter 1,4 Milliarden Chinesen leben knapp 600 anerkannte Flüchtlinge.

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/die-ungeschminkte-wahrheit-von-gunnar-heinsohn-die-guten-bekommen-die-besten/

  18. Ich wäre auch vorsichtig – ob diese „Fr. Sonne“ echt ist bzw. ob der/die LeserbriefschreiberInnenine etc. echt sind…
    Hm, ich muss jetzt daheim auch mal nachfragen, was meine Frau von einer zweiten Ehefrau hält – das Argument mit der zusätzlichen Hilfe, evtl. mehr Einkommen ist natürlich nicht von der Hand zu weisen – DE wird sich verändern und wir frauen, ähm, freuen und doch darauf, oder ?

  19. Daß die Antwort schlimmer ist als die Frage hätte ich nicht erwartet. Mit der Frau könnte man fast (wenn auch sehr begrenztes) Mitleid haben. Sie hatte vermutlich davon gehört, welche Vorzüge Frauen in D genießen. Tempora mutantor.

  20. Zwei Bartels-Ausschüttungen an einem Tag??? Was bitte hat denn die Leserschaft von PI angestellt um diese boshafte Grausamkeit zu verdienen???

    „Die Dorfzeitung“ – ist der arme, greise Peter Bartels auf der Suche nach einer Plattform, die dem Niveau und der Bedeutung seines Geschreibels gerecht wird? Dann ist er wohl noch nicht fündig geworden, da muss er noch viele Stufen nach unten.

    Eines muss man ihm lassen: Er schreibt so, wie er ausschaut.

  21. Aishe: Liebe Frau Sonne, mein Mann hat mit gerade den Kopf abgeschnitten. Was soll ich tun?

    Frau Sonne: Kopf hoch, Aishe, wird schon wieder!

  22. Islamisierung und Linksliberalismus. NichtOhneMeinKopftuch: Die bizarre Faszination für den Islam
    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2018/nichtohnemeinkopftuch-die-bizarre-faszination-fuer-den-islam/

    Frau Sonne,
    mein Mohamed hat mich verprügelt, weil ich alleine das Haus verlassen wollte. Wegen der Vollverschleierung leide ich unter Vitamin-D Mangel weshalb die Knochen schneller brechen.
    Der Koran erlaubt ausdrücklich die Züchtigung der Frau. Was raten sie mir?!
    Ihre Aische

    Imam Abu A.: Glaubensbrüder schockiert
    München – Ein Münchner Prediger soll eine seiner Frauen krankenhausreif geschlagen haben. Seine Glaubensbrüder zeigen sich entsetzt. Der Penzberger Imam Idriz sagt: „Das beschämt mich.“

    https://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/knochenbrecher-imam-glaubensbrueder-schockiert-mm-1030785.html

  23. Ich bezweifle, dass das eine Frau aus Syrien geschrieben hat, die letztes Jahr nach Deutschland migriert ist. Ich halte das eher für Islam-Staatspropaganda, die unterschwellig selbst in der Bäckerblume und Apothekenumschau unter die Leute gebracht werden soll.

  24. Der ist auch gut:

    Liebe Frau Sonne, diese Sommerferien waren wir in Spanien, die ganze Familie. Nun kommen wir zurück und meine 12jährige Tochter klagt über Jucken am Kopf. Ich entdecke Läuse bei ihr. Was sollen wir tun? Das darf auf keinen Fall rauskommen, sie wäre in ihrer Klasse total blamiert. Läuse haben nur Asoziale. Soll ich sie als krank entschuldigen bis wir mit einem speziellen Waschmittel die Läuse besiegt haben? Ihre Gerlinde

    Liebe Gerlinde, nun mal halblang. Läuse sind schon lange keine Blamage mehr. Üblicherweise sind im Herbst ganze Schulklassen davon befallen. Irgendwer hat sie aus dem Urlaub mitgebracht und wenn dann die Köpfe über einem Buch zusammengesteckt werden springen sie sofort über. Gerlinde, Sie können offen über den Läusebefall sprechen und die anderen Kinder auffordern auch bei sich nachzusehen. Wenn nicht die ganze Klasse und der Freundeskreis Ihrer Tochter informiert ist und aufpasst, besteht die Gefahr, dass die Läuse lange Zeit zirkulieren. Bis man sie und die Nissen wirklich los ist, dauert seine Zeit. Sie können aus dem Läusebefall sogar etwas Gutes machen. Alle Kinder und Kontaktpersonen dürfen sich täglich gegenseitig die Haare mit diesem Läusekamm kämmen, eine zärtliche Zeit für die Familie. Viel Erfolg wünscht Ihre Frau Sonne

    🙂
    http://dorfzeitung-online.com/frau-sonne-september-2017/

  25. Für alle die wie ich gewartet haben

    Neuer Kracher von Chris Ares und Komplott ist raus! Der Titel schlägt ein wie eine Bombe!

    Hier meine Lieblingspassage, glaube die auf viele von uns maßgeschneidert worden,

    Scheiß auf deine Gender Studies, ich trage Scheitel, ich steh auf Frauen so wie Alice Weidel!

    Herrlich zweideutig 🙂

    https://www.youtube.com/watch?v=zRl4qOGiRXU

    Danke an die beiden echten Deutsch Rapper !

    Wo kann man die Platte kaufen?

    ___________________________________________________________________
    ___________________________________________________________________

    PS. An Farid Bang und Kollegah,

    Fahrt zur Hölle ihr seid keine Deutschen! Eure Tage in Deutschland sind gezählt!

  26. Diese Ratgeber-Sonne ist so bekloppt, das dürfte selbst vielen Gutmenschen Schmerzen bereiten. Wäre eine schöne Berricherung für den Satire-Teil des SPIEGEL! 🙂

  27. Liebe Frau Dr. Sonne,

    meine Nachbarin trägt islamisches Kopftuch, dies finde
    ich schrecklich unemanzipiert! Soll ich mal mit ihr reden?

    Grüße

    Bernhardine

    ———————

    Liebe Frau Bernhardine,

    tragen Sie doch auch Hidschab damit sich Ihre
    Nachbarin nicht so ausgeschlossen fühlt! Sie werden
    merken, daß sie immernoch dieselbe emanzipierte
    Frau sind.

    Viel Glück

    Fr. Dr. Sonne

  28. Liest fast schon wie die Meldungen vom Oberkommando der Wehrmacht aus 1944 („Abwehrkämpfe im Raum Smolensk“.“ „feindlicher Durchbruchsversuch an der Weichse“ usw…..), ist aber in Unna:

    Streit zwischen Männergruppen droht zu eskalieren – Schwerverletzter, 5 Festnahmen

    Eine gewalttätige Auseinandersetzung zweier Zuwanderergruppen ist am Dienstagabend in Soest beinahe eskaliert. Die Polizei verhinderte drei Stunden lang mit starker Präsenz Tumulte in der gesamten Innenstadt.

    Ausgangspunkt war gegen 19:20 Uhr ein Streit auf dem Bahnhofsvorplatz. Ein 19-jähriger Syrer aus Bad Sassendorf wurde von einer Gruppe libanesischer Männer so brutal zusammengeschlagen, dass er schwer verletzt mit einem Rettungstransportwagen ins Krankenhaus gebracht werden musste, berichtet Polizeisprecher Frank Meiske.

    Der Hintergrund des Streits ist unklar. Im Anschluss kochte die Stimmung jedoch gefährlich hoch. Beide Parteien bekamen Zulauf von weiteren Personen, die Situation drohte zu eskalieren: „Zeitweise standen sich bis zu 60 Personen gegenüber“, beschreibt Meiske die bedrohliche Lage.

    Durch starke Polizeipräsenz konnten die verfeindeten Gruppen getrennt werden

    Immer wieder versuchten jedoch in Folge kleinere Gruppen, sich im Innenstadtbereich zu formieren. Mit mehreren Einsatzfahrzeugen und zahlreichen Beamten verhinderte die Polizei weitere Auseinandersetzungen.

    Schließlich nahm sie 5 tatverdächtigen Libanesen mit Wohnsitz in Soest und Bremen fest. Die Situation beruhigte sich gegen 22:30 Uhr.

    https://www.rundblick-unna.de/2018/04/18/streit-zwischen-maennergruppen-droht-zu-eskalieren-schwerverletzter-5-festnahmen/

  29. Liebe Frau Dr. Sonne,

    ich lag heute in der Sonne u. habe nun einen Sonnenstich.
    Muß ich die Sonne in Zukunft meiden?

    Ihr Fan

    Sonja

    ——————-

    Liebe Sonja,

    damit sind Sie nicht alleine. Jährlich bekommen
    tausende Menschen wie Sie u. ich einen Sonnenstich.
    Sie müssen die Sonne nicht meiden, sondern nur in
    kleineren Dosen genießen.

    Gute Besserung
    wünscht

    Frau Dr. Sonne

  30. Diese Dipl. Psych. Frau Sonne verarscht die Leser der Dorfzeitung nach Strich und Faden.

  31. Man muß immer wieder darauf hinweisen: Rechtlich ist das alles völlig in Ordnung, dank der Aktivitäten fortschrittlicher Linksgrüner, die unser traditionelles Ehe- und Familienrecht „entstaubt“ haben. Man darf jetzt mit beliebig vielen Personen jedweden Geschlechtes ohne staatlichen Trauschein Beischlaf haben – also auch als Mann mit zwei bis vier Frauen. Man darf ohne staatlichen Trauschein zusammenleben – zwei Frauen in einem Haushalt sind also kein Problem. Man darf kirchlich heiraten ohne vorherige staatliche Trauung – wenn den Verwandten also der Imam ausreicht, ist alles in Butter. Erfreulicher Nebeneffekt: Ohne staatliche Trauung gibt es auch keine staatliche Scheidung – drei Mal „Ich trenne mich von dir“ ist also völlig ausreichend. Ich denke zwar nicht, daß die fortschrittlichen Aktivisten diesen Zustand angestrebt haben, aber jetzt ist er nunmal da. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis auch deutschen Männer mit ausreichend Geld oder Charisma klar wird, daß sie sich jetzt ganz legal einen Harem zulegen können.

  32. “Liebe Aisha,

    warum freunden sie sich nicht mit der neuen Situation an? Sie müssen nun den Haushalt nicht mehr alleine machen, haben Hilfe. Vielleicht wird die “Neue” auch was zum Einkommen beitragen, und ihr Mann wird sicher in Zukunft besser gelaunt sein.”

    Ihre Frau Sonne”
    ——————-
    Man kann gar nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte !!!

  33. Ich glaube, hinter Fr. Dr. Sonne steckt Nora Illis, das Konvertitenluder aus der Schweiz:

    Für Illi ist es der entscheidende Vorteil, dass ein Mann mehrere Frauen haben kann. „Die Verantwortung für das Eheleben wird so geteilt. Das ist eine Erleichterung für die Frau. Auch in sexuellen Bereichen. Es bringt Abwechslung. Es kann Spannung erzeugen.“
    https://www.focus.de/kultur/kino_tv/schleierhafter-auftritt-bei-sandra-maischberger-sex-ansichten-der-burka-traegerin-nora-illi-verwirren-alle_aid_836112.html

  34. @WahrerSozialDemokrat

    Kinderehen werden hier geduldet. Darum machen sich grüne Pädos nun Hoffnungen.

  35. Und jetzt kassiert nicht mehr sie alle Schlaege, jetzt werden sie geteilt. Geteiltes Leid ist halbes Leid.
    Freunden sie sich einfach mit der Situation ab, … Ein flotter Dreier liegt jetzt auch drin.

  36. Wenn ein Mann zwei Frauen hat, können sich alle zwei die Hausarbeit teilen, und keine muss sich überanstrengen. Oder eine macht in eine Woche lang die Hausarbeit, während die andere sich einen lauen Lenz macht, und nach einer Woche wird gewechselt. Bei drei oder vier Frauen wird das Ganze dann noch angenehmer für die Frauen. Der islam ist ja so frauenfreundlich, wenn man es richtig betrachtet. Am besten ist es allerdings, wenn das die Kuffar auch noch bezahlen, denn dann gehört der Islam erst richtig zu Deutschland.

  37. Ich stelle mir einen Moslam vor mit vier Frauen vom Schlage einer Merkel, Leyen, Roth und Künast. Man muss auch gönnen können.

  38. Liebe Frau Sonne,

    meine Frau hat einen Flüchtling aufgenommen
    und fi…, äh betet jetzt auf dem Teppich mit ihm
    gen Osten. Ich bin aber mehr für Westen und so.
    Ist ein Kompromiß möglich, oder muß ich jetzt
    tun, was Gabi u. Ali wollen?

    Ihr Hans Heinz

    —————-

    Lieber Herr Hans Heinz,

    gönnen Sie doch Ihrer Frau die kleinen Freuden
    des Lebens. Vielleicht wächst daraus etwas Neues
    und Sie können erster Zeuge der Wandlung sein.

    Mit toleranten Grüßen

    Ihre Frau Sonne

  39. Liebe Frau Sonne,
    Deutschland versinkt im Migrantenterror aber die Polizei in Speyer kontrolliert Fahrradfahrer, die die falsche Straßenseite benutzen:

    „Bei zwei weiteren Fahrradkontrollen am Dienstagvormittag in der Bahnhofstraße wurden von insgesamt 31 Radfahrern sechs beanstandet, die den Radweg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung benutzten. Bei zwei weiteren wurden Verstöße gegen die Ausrüstungsvorschriften geahndet.“
    http://www.speyer-kurier.de/index.php?id=130&tx_news_pi1%5Bnews%5D=2795&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=7a7b7ae6ba767cf91d3e0b8899f7209d

    Liebe(r) Leser(in),
    offensichtlich wird Speyer von dieser unschönen Erscheinung weitestgehend verschont. Genießen Sie das schöne Wetter und gönnen sich mal einen Schoppen, entspannen Sie sich gemeinsam mit Freunden am schönen Helmut-Kohl-Ufer.

  40. Liebe Frau Sonne!
    Danke, dass Sie sich als Psyoraterin so einfühlsam um die letzten Aufrechten in Germonay kümmern.
    Ich habe nun auch ein wichtiges Problem:
    In unserer Strasse treiben sich dauernd, auch tief in der Nacht,
    Gruppen von unbekannten jungen Männern herum. Wenn man ihrer ansichtig wird hört man sofort ein großes Geschrei in den
    Sprachen aus aller Frauen Länder, wie z.B. das Uckermark-Platt. Ich versteh da nur Bahnhof. Aber die blitzenden Zähne, die mein Zahnarzt denen auf meine Kosten gerichtet hat und die im Licht der Gaslaternen blitzenden Messer und Flaschenhalssplitter werden vehement angepriesen als deren Hilfsmittel bei der Umvolkung beziehungsweise als Werkzeug für mein Ableben und die eingeforderte Bereitschaft meiner Tochter (13)
    als Tresor für die Spermien der neuen Herrenkinder zu dienen.
    Was soll ich bloß tun, Frau Sonne?
    Ein eigentlich Wiener Junge

    Lieber Junge aus Wien,
    Sie werden sich wohl oder übel damit abfinden müssen, dass
    fremde Bewerber die Weichheit des Schoßes ihrer Tochter einfordern werden. Seien Se froh, wenn Sie wenigstens Ihr eigenes Leben retten können, wenn Sie angegriffen werden. Laut unseren Notwehrgesetzen dürfen Sie sogar eine jeweils höhereffektive Waffe zur Gefahrenabwehr einsetzen, wenn Sie angegriffen werden.
    Weil Sie aber nie wissen können, mit welcher Waffe Ihr Leben bedroht werden wird, rate ich Ihnen , das ganze Arsenal an höherwertigen Waffen bei sich zu tragen. Im Falle eines Angriffs von Islamen, die Ihre Haut haben wollen, können Sie dann jederzeit auf Armlänge Abstand gehen und die jeweils wirkungsvollere Waffe für Ihre Verteidigung auswählen und wirkungsvoll anwenden.
    In der Hoffnung, der Grund für Ihr ferneres Überleben sein zu können
    verbleibe uch mit hertlichen Grüßen.
    Ihre Frau Sonne!
    ps. gENU?VOLLE gRÜ?E AUCH AN iHRE JUNGE tOCHTER:

  41. Wie hat denn Aisha seit letztem Jahr so gut Deutsch gelernt, daß sie fehlerfrei einen solchen Text verfassen kann? Das können nicht einmal mehr viele Deutsche. An der Sache ist was faul.

  42. Liebe Frau Sonne,
    warum sind die Menschen in meinem Land so unzufrieden und viele von ihnen sogar in den imperialistischen Westen geflüchtet? Ich verstehe das nicht.
    Erich H.

    Frau Sonne:
    leck mich am A*sch, Erich. Es ist 20 Uhr. Ich bin jetzt im Westen.

  43. OT

    https://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/fuerstenfeldbruck-ort65548/fuerstenfeldbruck-asylbewerber-protestieren-vor-brucker-rathaus-polizist-verletzt-9791968.html
    150 Asylbewerber sind von der Unterkunft am Fliegerhorst ins Fürstenfeldbrucker Zentrum marschiert, um gegen die Bedingungen im Flüchtlingsheim zu protestieren. Die Situation eskalierte.
    …wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt.

  44. media-watch 18. April 2018 at 19:06
    Wo bleibt da Aufschrei der rot-grünen Frauenrechtler? Ich höre nichts. Es ist plötzlich so still …

    Nachdem die Rothgrünen Frauen als letzte der rotzgrünen Männer auch Dr. Hofreiter entmannt hatten, gerieten sie in eine sexuellen Notlage, deshalb die Stille nach einem Umdenken. Daher wurde das Taharrusch Gamea der Domplatte von den ausgehungerten Damen als die Morgenröte eines neuen Zeitalters wiederhergestellter deutscher Virilität begrüsst. Claudia stellte dazu halbherzig fest: „dass diese Form von Gewalt in Deutschland leider ein altes Phänomen ist“. Diese Damen werden sich nicht ein zweites Mal mit Aufschreien und geistig-moralischer Kastration in eine wollustfreien Sackgasse manövrieren.

  45. Ich kann mir das nur so erklären:

    Die Bereicherer haben hier einen Virus verstreut, der einen großen Teil der Deutschen dazu bringt, ihr Gehirn abzuschalten und diese muselmanische Primitivkultur für das „Gelbe vom Ei“ zu halten.
    Aber Spaß beiseite: diese Frau Sonne scheint nicht alle Tassen im Schrank zu haben!

  46. Sehr penetrant wird in dem Frage-Antwort-Quatsch darauf hingewiesen, daß alle Kuffnucken Arbeit haben. Das ist der Sinn dieser kleinen netten Aktion, uns das nutzlose Gevölk als ganz normale Menschen unterzujubeln, die nebenbei sogar ein bißchen eifersüchtig sind. Ach, niedlich.

  47. Zweite Frau? Das geht ja noch.

    Die soll mal froh sein, daß der Mann sich keine Ziegen gekauft hat.

  48. kleiner_Onkel 18. April 2018 at 20:03
    Nicht zu glauben, ein Hamburger macht mit seinem Haus was Merkel mit Deutschland nach bald 3 Jahren Besatzung noch immer nicht fertig bringt. Der Hamburger sollte von Frank-Walter Stein-Mayer mit der Bildung einer Regierung beauftragt werden. Es gibt noch Zeichen und Wunder!

  49. Dorfzeitung ?

    Die scheinen einen reinen Dorfhozizont zu haben…..

    …aber die Indoktrination geht weiter

    heute kam ich im Nachbardorf vorbei…

    Grundschüler (Klasse 1-4) veranstalten einen „Basar“…

    für ihre „Patenfreunde“ in Äthiopien…

  50. Dipl.-Psycho, Herr Mond, an Aisha:

    Mein veschleichertes Herzchen, warum denn so traurig? Du kennst doch die Regeln Deiner „Religion“! Oder etwa nicht?

    Mein Rat an Dich, da ja der „Islam“ Frieden und Gleichberechtigung bedeutet:

    „Nimm Dir doch auch einfach einen Zweit- oder Drittmann! Du wirst sehen, wie dann Dein Mohamed vor Freude an die Decke springen oder sich auf den dritten oder vierten Gebetsteppich werfen wird!
    Bleib´also schön gläubig und vertraue auf Deinen Allah oder wie der komische Typ heißt…“

  51. Bevor du in Kürze erfahren wirst, dass es aus ist mit den Geschenken der Deutschen an alle möglichen Geldsuchenden in der „BRD“ solltest du deine Probleme dem Imam in deinem Heimatland mitteilen! Dort wirst du geholfen!“
    Gute Reise !

    T-Online sollte verboten werden !

  52. Neulich wurde bekannt, dass ein „Flüchtling“ bereits 2 „Ehe“-Frauen hat. Er wohnt mit denen + Kindern in Pinneberg in einem schönen Haus. Es soll ihnen an nichts mangeln. Deutschland ist ja ein soooooooo reiches Land. Und wenn der Herr „Flüchtling“ Geld braucht, geht er einfach zum Geldautomaten. Es kann alles so einfach sein.

    Die 3. „Ehe“-Frau ist schon in der Warteschleife irgendwo in Weitwegistan und er überlegt, ob er noch eine 4. dazu nehmen soll. Die bisherigen Frauen freuts, haben sie dann doch weniger im Haushalt zu tun. (Und im Bett wird es auch nicht mehr so anstrengend.)

    BTW: Seitdem es die „Ehe für alle“ gibt, muss man schließlich mit allem rechnen. Mal sehen, was als nächstes kommt. Haben die Grünen schon was in Planung? Z. B. 4 Ehemänner und 1 Ehefrau?

  53. Frek Wentist 18. April 2018 at 19:02
    „Frau Sonne heißt in Wirklichkeit Ahmed und ist 2015 über die Balkanroute eingewandert.“

    Das ist gelogen, pardong Fake News. Frau Sonne ist ein Pseudonym von Exzellenz Jacob Gedleyihlekisa Zuma, der als Dümpelneger von Jugend Rettet in Italien an Land gezogen worden ist (BILD WAR DABEI). Er praktiziert den multi-rassialen Geschlechsverkehr und empfehlt zur AIDS-Vorbeuge lauwarmes Duschen. Mit seiner Frau Sonne Marotte könnte er Conchita Wurst durchaus gefährlich werden, die/der/das zu spät geduscht hat und jetzt geoutet unter der Nachweisgrenze verharrt.

  54. Made in Germany West 18. April 2018 at 20:49
    „Die bisherigen Frauen freuts, haben sie dann doch weniger im Haushalt zu tun.“

    Ich habe immer gedacht die bekämen eine Haushaltshilfe vom Sozialamt gestellt damit sie sich ungehemmt der Vermehrung mittels Fortpflanzung widmen könnten. Eine Ehe aus 4 Ehemänner und 1 Ehefrau ist heutzutage gang und gäbe. Die Ehe von Volker Beck mit 5 seiner Klonen ist erst wirklich bahnbrechend.

  55. Ich habe mich zuerst vergewissert, dass nicht doch der 1. April ist.
    Wie wäre die Version, dass 10 Männer je 1 offizielle Ehefrau haben, aber Zugriff auf die übrigen 9 ?
    Das wäre gerechter, gleichberechtigter, und billiger als der Besuch in einem Buff.
    Und das Kindergeld würde ebenfalls gerecht aufgeteilt auf alle 10 Paare.

  56. Dazu passt das ja:

    PCMCIA
    17. April 2018 at 14:11
    Gestern in der mdr Sendung „Fakt ist!“ u. a. mit Björn Höcke, fiel von einer Frau im Zuschauerbereich folgender Satz:

    Das Bild meiner Heimat hat sich verändert, teilweise auch zum Negativen. Wenn ich täglich durch die Stadt gehe, da muss ich sagen, der Ausspruch: „Wir schaffen das“, der hat sich realisiert. Wir haben es geschafft, dass der Anger (Erfurt) voller junger, potenter, netter, hübscher Männer sitzt, die aber nicht freiwillig da sitzen, sie würden gerne etwas tun, sie warten darauf (!), dass man sich mit ihnen beschäftigt. Minute 46:40

    Seltsam? Hier steht es geschrieben:

    https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/c/video-190526.html

  57. Ach Frau Sonne. Verkehrteste und teure Frau Sonne. Wie können Sie denn so einen Ratschlag erteilen? Haben Sie denn kein Herz für Männer? Zweitfrau? Das kann böse daneben gehen. Wenn der Gute Pech hart, wird er ab sofort zweimal dafür ausgemeckert, dass er den Müll noch nicht runter gebracht hat. Ich mag mir gar nicht ausmalen, was auf den Armen zukommt, wenn er mit zum Einkaufen gehen soll. Zweimal Schuhladen? Das ist das Todesurteil für jeden Mann!

  58. Frau Sonne arbeitet sich langsam warm:

    ”Liebe Frau Sonne,
    mein Mann und ich, wir sind letztes Jahr aus dem Iran nach Deutschland gekommen.
    Mein Mann hat Arbeit, – nämlich mich.
    Und ich mache den Haushalt und komme nie raus.
    Jetzt hat mein Mann sich ausser mir noch ein Schaf und zwei Ziege genommen,
    die bei uns eingezogen sind. Damit hat er sogar noch mehr Arbeit.
    Das ist nach unserer Religion zwar erlaubt und kommt auch öfter vor,
    aber mich stört das heftig. Was kann ich tun?

    “Liebe Suleika,
    warum freunden sie sich nicht mit der neuen Situation an? Sie haben
    jetzt – so quasi – einen Streichelzoo zu Hause. Sie müssen nun
    wirklich nie mehr nach draussen gehen, weil jetzt alles Wichtige drinnen ist.

    Vielleicht könnte man „die Neuen” ja auch mal als Rasenmäher vermieten,
    oder sie von Schulklassenhorden als Steichelzoo-Islam begrapschen lassen.
    Und ganz zum Schluss müssen diese Mitbewohnerinnen sowieso an´s Nachbardorf
    verkauft werden (nach Eiertoller Khomeini),
    so dass von „DENEN“ ordentlich was zum Einkommen beigetragen wird.
    Und (*Hurra*) ihr Mann wird sicher in Zukunft noch viel, viel besser gelaunt sein als vorher.
    (einfach Danke reicht, Suleika )
    Ihre Frau Sonne”

  59. Also jetzt im Ernst
    Wer das glaubt, ist mit dem Klammernsack gepudert worden.
    Das nächste Stöckchen bitte…

  60. Liebe Frau Sonne:

    Wie wäre es mit einer Zweitkanzlerin für DE – Beatrice von Storch?

  61. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 18. April 2018 at 21:24
    Heiko Maas kaltgestellt – er sitzt da rum wie Falschgeld und wirkt wie ein Hilfsschüler ohne nennenswerte Kenntnisse (HONK)

    https://www.youtube.com/watch?v=zE6-7VhjOuw
    ———-
    Ich hoffe, der verläuft sich im Ausland und findet nicht mehr nach Deutschland zurück.

  62. @ Das deutsche Volk ist noch lange nicht am Ende 18. April 2018 at 20:23:

    Sehr penetrant wird in dem Frage-Antwort-Quatsch darauf hingewiesen, daß alle Kuffnucken Arbeit haben. Das ist der Sinn dieser kleinen netten Aktion, uns das nutzlose Gevölk als ganz normale Menschen unterzujubeln, die nebenbei sogar ein bißchen eifersüchtig sind. Ach, niedlich.

    Ja.

    Der Brief stammt nicht von einer Syrerin, die erst vor einem Jahr hier eingetroffen ist. Solche Briefe sind vermutlich in vielen Fällen nicht echt, es ist ja überhaupt kein Problem und komplett risikolos, so etwas zu fälschen. Aber in dem Fall ist es offensichtlich.

  63. afd-sympathisant18. April 2018 at 19:28

    Aishe: Liebe Frau Sonne, mein Mann hat mit gerade den Kopf abgeschnitten. Was soll ich tun?

    Frau Sonne: Kopf hoch, Aishe, wird schon wieder!

    +++++++++++
    Für mich Platz 1 der Hitliste! 🙂

  64. Liebe Frau Dr. Sonne

    ich bin Mo ha Med habe mir eine Zweitfrau „Laila“ in Sau di Arabien gekauft und die ist gestern in Berlin angekommen. An wen kann ich die Einkaufsrechnung und Reisekosten senden ?

    Dr. Sonne

    lieber Mo ha Med, sende die Rechnung doch einfach ans Familienministerium, denn es betrifft die Familie
    die größer wurde und sie wird Deutschland be reichern…

  65. Was soll die Frau Sonne denn auch schreiben?
    Rät sie der syrischen Frau zur Trennung, dann wird ihr das nach dem Messermord als Beihilfe ausgelegt.
    Also lässt man es schön bunt wie es bestellt wurde und gut ist.
    Dem Islam mit der Scharia kannst du nicht mit Psychologie und intellektueller Intelligenz kommen, das ist nunmal aus der Steinzeit und hat sich über die Jahrhunderte nicht weiter entwickelt.
    Wenn du also leben willst, dann akzeptierst du das alles.

    Komme gerade aus der Innenstadt von Essen, dort gab es eine Muslimhochzeit inkl. Autokorso.
    Auf drei Spuren wurde die Hauptstrasse blockiert, gehupt, gefilmt und mit allen Männern aus den Nobelkarossen gehangen.
    Ok ich gebe zu es wurde NICHT!!! geschossen… war also ne eher langweilige Verantstaltung, deswegen hab ich auch dauergehupt und meine Warnblinkanlage eingeschaltet. Nur beim Fahren aus dem Fenster hängen schafft mein Rücken nicht mehr.
    Solche Aktionen bereichern schon ungemein, besonders wenn man es eilig hat und endlich nach Hause will… aber drauf geschissen… Hauptsache bunt in Deutschland.

    Gute Nacht Deutschland

  66. Ich lach mir n Ast.
    Das Ding ist von vorne bis hinten gefaket.
    Erstens schreibt niemand dieser Flüchtlinge ein derartig geschliffenes Deutsch.
    Zweitens schreiben die mit Sicherheit nicht an Frau Sonne.
    Wenn es sich nicht um einen Scherz handeln sollte,soll dem naiven Volk auf dem platten Land
    wohl der Islam und seine Vorzüge näher gebracht werden.
    Mal schauen was die noch schreibt,wenn Ehefrau,drei und vier dazu kommen,das ist nach Islamischen Recht
    auch möglich…

  67. Könnte natürlich auch ein Fake-Leserbrief sein.
    Gute Idee eigentlich. Los Leute, schreibt kräftig Leserbriefe aller Art (nicht nur an solche „Kummerkästen“) in diesem Stil („Mein Mann schlägt mich nach Koransitte“ oder so…)
    Die linke Journaille ist so doof und druckt das auch noch ab – so schlagen wir sie mit ihren eigenen Waffen.

  68. Da kann man noch was lernen: Neuer Beruf

    27 2017
    Frau Sonne April 2017

    Filed under Fr. Dipl. Psych. Sonne

    Liebe Frau Sonne, eine Freundin von mir verdient sich neuerdings Geld nebenbei in einem Sado-Maso Club, in dem sie als Masochistin arbeitet. Wie kann ich ihr helfen? Ihre Inga

  69. Sich von dem bi- bis polygamen Sittenstrolch scheiden lassen.

    Wenn sie schon vor dem Schaden klug gewesen wäre (ist sie es jetzt etwa?), hätte sie sich nie auf einen Musel eingelassen.

  70. Liebe Frau Sonne,
    mein Mann hat jetzt auch noch zwei Ziegen in unsere
    Wohnung genommen. Reiche ich ihm nicht mehr? Ich bin
    wohl ein bisschen ausgeleiert von den 7 Kindern, aber –
    was ist denn mit dem Gestank im Schlafzimmer, was kann ich tun?

    Liebe Maische, Sie können gar nichts tun, das ist eben der Islam.
    Und an den Gestank im Schlafzimmer müssen die Ziegen sich eben
    langsam gewöhnen.

    Mein Rat aus leidvoller Erfahrung…
    Ihre Dr. Sonne! (Ergrünte)

  71. Sehr geehrte Frau Sonne ,

    ich bin frisch verheiratet mit einem syrischen Muslim . Sehr gebildet , der Islam , so sagte er mir vorehelich , spiele für ihn überhaupt keine Rolle .
    Nach herrlichen Flitterwochen hat er mich ganz brutal geschlagen . Dies sei, so erklärte er mir bei einer solchen Aktion , zu meiner Erziehung als Ehefrau nötig .
    Ich bin da etwas verwirrt und bitte Sie um Rat !
    MfG !
    Gretchen Hussein

    Antwort :

    Liebe Frau Hussein ,

    Das sind nur Anfangsschwierigkeiten , die in jeder Ehe vorkommen . Halten Sie still ! Das wird schon .

    Liebe Grüße von Frau Sonne

  72. Von Radio Erdogan erhielt ich folgende Antwort:
    Nach unserer Recherche ist Frau Dr. Sonne die Erstfrau von Dr. Sommer aus der Bravo und die Zweitfrau von Dr. Dr. Pfeiffer mit drei F. Später Wiederheirat nicht ausgeschlossen, evtl. mit Dr. Gerhard Schröder!

  73. Das kann doch nur Satire sein, oder? Seit anderthalb Jahrzehnten lebe ich berufsbedingt in Südamerika, aber es ist schwer vorstellbar dass ein Kulturvolk wie die Deutschen in so kurzer Zeit so tief sinken kann.

  74. Frage mich, wenn der Musel mit der Zweitfrau bei der Produktion neuer kleiner Musels zugange ist, was macht derweil die Erstfrau? Muss die dann den Raum verlassen oder kann sie einfach zuschauen – bleibt ja in der Familie?

  75. Die allermeisten Frauen befinden sich auf der Kohlbergebene 3.

    Das ist zugegebenermaßen die lustigste Kohlbergebene. Aber auch die gefährlichste.
    In Deutschland gibt es nun eine sehr interessante Machtkonstellation.
    Zum einen herrscht der weibliche Zeitgeist. NUR weibliches Denken gilt als salonfähig. Genau dieses Denken hat aber dazu geführt, dass sich ein neues Patriarchat ausbildet. Wie immer hinreichend langsam und unmerklich am Anfang, am Ende aber plötzlich mit voller Wucht und unumkehrbar.

    Menschen, die sich auf der Kohlbergeben 3 befinden, können nun nicht anders, als dieser neuen Macht zu folgen. Und zwar radikal und total. Die neue Macht ist für Kohlberg-3-Menschen nun der neue Leitstern. Und diese Kohlberg-3-Menschen werden all ihre Kraft einsetzen, ihre Mitmenschen mit ins Boot zu holen und gemeinsam diesem Leitstern zu folgen. Menschen, die da nicht mitmachen wollen, werden gebranntmarkt und aus der Gemeinschaft ausgestoßen.

  76. vielleicht ist’s auch nur ein fake, also von jemanden geschrieben, der/die nur neugierig auf die Reaktionen ist. Aber in Merkel Deutschland ist ja jede absurdität möglich wie wir wissen!

  77. Von den Rotgrünen braucht ihr keine Unterstützung erwarten .
    Unter ihnen gibt es viele Anarchisten, z.B. Teufel und Langhans aus der Apozeit , die leben heute vertraut mit mind. 2-4 willigen Frauen zusammen.
    Eine regelmäßige Arbeit haben diese Haremswächter vermutlich nicht.

    Der Staat ist schon verkommener , als viele glauben.

  78. Liebe Frau Sonne,

    heute habe ich zum Mittagessen keinen Schokopudding bekommen. Verstößt das nicht gegen die Genfer Konventionen? Was kann ich tun?

    Ihr Hussein

    ……………………….

    Lieber Hussein,

    der Umgang mit Ihrer Menschenwürde ist inakzeptabel und erinnert mich an Nazi-Deutschland. Zünden Sie doch einfach das Wohnheim an, um die schlechte Laune zu vertreiben.

    Ihre Frau Sonne

Comments are closed.