Jan Böhmermann ruft zur Verfolgung Andersdenkender im Internet auf.
Print Friendly, PDF & Email

Nicht nur der Linksstaat an sich, sondern besonders auch seine Propagandamedien haben ein großes Problem mit der patriotischen und konservativen Gegenpresse, den freien Medien und auch damit, dass in Zeiten des Internets jeder Mensch seine Meinung einem breiten Publikum darlegen kann. GEZ-Scherge Jan Böhmermann vom ZDF nutzt nun seine Popularität um diese „Störenfriede“ mundtot zu machen.

In seiner Sendung am „Neo Magazin Royale“ kündigte er am 26.4. an, seine rund zwei Millionen Follower auf Twitter dazu aufzurufen eine von ihm und seinen linksfaschistischen Helfern erstellte Auswahl an Menschen von der Plattform und aus dem Netz zu vertreiben – also die Accounts zu melden, sodass sie gesperrt oder gelöscht werden. Die Meinung dieser Personen, sowie natürlich all jener, die nicht dem linken Deutschlandvernichterkurs dienen störe nämlich den politische Diskurs und habe so Einfluss darauf, dass immer mehr Menschen sich von den Vernichterparteien abwenden. Seine größte Angst dabei ist ganz offensichtlich die AfD und, dass dieser immer mehr Wählerstimmen zufließen.

Die Aktion nennt sich „Reconquista Internet“ und gleicht Säuberungen, wie wir sie aus längst vergangenen und angeblich nie wieder gewollten Zeiten kennen. Böhmermann darf diese Vertreibung unliebsamer Personen aus dem öffentlichen sozialen Meinungsraum im vom Steuerzahler zwangsfinanzierten ZDF forcieren.

Am 1. Mai postete er auf Twitter seinen Aufruf mit Anleitung, wie man am besten vorgehen sollte gegen diese auszumerzenden Personen auf seiner Liste zum Meinungstod.

Auf der Liste steht natürlich auch der Twittaccount von PI-NEWS, ebenso wie die Junge Freiheit und zum Beispiel der Blog Tichys Einblick, neben unzähligen Einzelpersonen.

Nur vier Tage nach der Sendung wurde unter dem Titel „Operation Ruhe im Karton“ auf Youtube ein Video zur Aktion Reconquista Internet veröffentlicht:

Die WeLT schreibt euphorisch: „Bereits 50.000 Teilnehmer beteiligen sich an diesem Projekt.“.

Der ganze zutiefst faschistische Vorgang findet unter dem Schutzmäntelchen der Satire statt, unter dem auch moslemische Rapper „Witze“ über die Judenvernichtung machen dürfen und noch Preise dafür bekommen. Auch Böhmermann wird wohl dafür mindestens ein Schulterklopfen erhalten, von allen, die sich durch das Recht der freien Meinungsäusserung bedroht fühlen und diese allein für sich selbst beanspruchen, ebenso wie die Hoheit darüber, was der Bürger wissen darf und was nicht. Die Nationalsozialisten hätten mit Böhmermann und unseren Propagandamedien vermutlich auch ihre Freude gehabt.  (lsg)

Die Liste der vom linken Hass im Internet verfolgten und bedrohten Bürger und freien Medien kann man hier einsehen.

Videoausschnitt der Sendung „Neo Magazin Royale“  vom 24.4.2018:

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

252 KOMMENTARE

  1. Man kann nichts dafür, wenn man wie eine Ratte aussieht, aber sehr wohl dafür, wenn man sich so verhält.

  2. Die Nazis hätten ihre wahre Freude gehabt an Janni.

    Der wäre so gut rübergekommen, dass er schon bald den Führer persönlich hätte kennenlernen dürfen – und wie er sich da dann vor Freude ins Höschen gemacht hätte. So jedenfalls zeigt es mir die Glaskugel.

  3. Hallo!!? Hallo!!!?
    Der hat mich glatt vergessen auf seiner Liste!! Bin zutiefst beleidigt, daß mir dieser ADELSTITEL nicht zugestanden werden soll!
    Was ist das nur für ein Schwachkopf, der Arme. Er wird mit als Erster am Galgen baumeln, wenn´s hier zur Sache geht, und seine „Ziegenficker“-Gang das Sagen hat.

  4. Jan Bömmelmann ist wie ein lebendiges Wahlplakat für die AfD und seine Mutter hiess vermutich Babra Streisand. Ob er über komische Talente verfügt, kann ich nicht sagen da ich länger als 10 Sekunden noch nie einen Jan Bömmelmann live oder auf Konserve gesehen habe.

    Das heisst: den hier verlinkten Clip hab ich mir gerade angesehen und fand ihn von einer Infantilität sondergleichen. Hier scheint das „Geheimnis“ des Bömmelmann’schen „Erfolges“ (??) zu liegen: er wendet sich mit einem infantilen Programm, infantilen Sprüchen und infantilem Gebahre an Infantile.

  5. Die Böhmerlaus, ist das nicht dieser Zickenf….?
    .
    Man, ist der blöd man, der Böhmermann.

  6. Böhmermann hat schon 50.000 Leute gefunden, die ihren Namen schreiben können! Bravo!

    Trolle beseitigen!

    Für Geld macht der alles! Was war eigentlich in Böhmermann gefahren als er „ICH HAB POLIZEI“ gemacht hat. Da meinte man schon er sei cool. Alles nur Show! Hat er danach Angst bekommen und doch lieber die Seiten gewechselt?

  7. „Heisenberg73 5. Mai 2018 at 17:36
    Man kann nichts dafür, wenn man wie eine Ratte aussieht, aber sehr wohl dafür, wenn man sich so verhält.“

    Dabei wird ihm jedes Wort von den Irren in den Hinterstuben zugeschrieben, ein Schmidtchen Schleicher ohne Gehirn und Verstand. Nach dem Ziegenficker hatte er kalte Füße, sogar bei Mutti beschwert, und geht deshalb wieder auf vertrautem Terrain wildern. Dümmste Comidijanaden unterirdischen Tiefgangs, gesehen von immer weniger hirnlosen Kanalratten, die am Wochenende ab und an aus ihre Muttibettchen gejagt werden, um Nazis zu jagen. Eine Jugend am Abgrund, beschrien von hirnlappenlosen Vollpfosten ohne jegliches Niveau.

  8. Es wird Zeit dass der Kammerjäger im ÖR Fernsehen das ganze Ungeziefer beseitigt.

  9. (nach kurzer Durchsicht des hier verlinkten längeren Videos)

    Dieser Miniatur-von-Schnitzler nennt sich „Talkmaster“ oder „Satiriker“? Das ist in der Tat Satire. Von jeglicher Form von Humor, Komik und Satire ist dieser Typ soweit entfernt wie KGE oder Claudia Roth von einem Universitätsabschluss.

  10. Dieser von GEZ-Zwangsgebühren schmarotzende Nichtsnutz und Hetzer ist der Prototyp eines Emporkömmlings in einem faschistischen System, egal ob man es „rechts“ oder „links“ nennt, das Prinzip und die Funktion ist die selbe.

    Sowohl die GeStaPo des NS-Systems als auch die Staatssicherheit der Kommunisten in der DDR hätten Freude an solchen Untertanen gehabt.

    Erstaunlich ist , dass dieses krasse Vorgehen gegen die verfassungsrechtlich geschützte Presse- und Meinungsfreiheit (denn hier werden ja auch Verlage/freie Journalisten denunziert) vom ZDF beauftragt wird und somit klar und eindeutig gegen den Auftrag im Rundfunkstaatsvertrag verstoßen wird. Auch Accounts von Privatpersonen mit vollem Namen stehen auf der Denunziationsliste. Wäre interessant, wie das strafrechtlich zu bewerten ist.

    Übrigens brauch weder B. noch das ZDF mit der Ausrede der „Satire“ kommen, solche Aufrufe sind eindeutig politisch motiviert und kriminell! Egal, wie die linke Gesinnungsjustiz sicherlich wieder relativiert!

    George Orwell’s 1984 ist Realität!

    Schaut nicht weg, wehret den Anfängen! GEZ-Zwangsgebühren verweigern!!!

  11. Die Tage findet ein riesiger unerlaubter Datenabgleich zwischen Einwohnermeldeämtern und der GEZ statt.
    Alle Personen ab 18 Jahre und deren Meldeadresse sind im Fokus da die GEZ den Überblick verloren hat.
    Wer zahlt bzw. jetzt nicht seine Zahlungen einstellt ist selbst Schuld.

  12. Die Unzufriedenheit im Volke wächst es will raus , es will eine Stimme haben!

  13. Gibt es eine Schlange, bei der man sich anstellen kann um ihm eine Maulschelle zu verpassen?
    Da die ja Meinungen verbieten wollen, kann ich das ja jetzt auch fordern, im Gegenzug.

  14. was hat man nicht auf der Bildzeitung herumgeprügelt, als diese welche von den G20 Randalierern an den Onlinepranger stellte. Und was ist das hier? Ich verstehe nicht, warum es gegen diese Art von Verleumdung keine Rechtsmittel gibt. Im schlimmsten Fall werden Existenzen von Privatpersonen ruiniert und 50.000 finden das toll und werden öffentlich als Helden bejubelt. Mir wird schlecht.

  15. Merkel „Asyl-Schutzsuchende“ bei der Arbeit..
    .
    Sollen ja mal die Rente für uns Deutsche erarbeiten und sicher mal als Altenpfleger in Deutschland arbeiten.
    .
    Merkel hat ohne Not den Abschaum der Welt ins Land gelassen.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Polizei findet über 2000 Ecstasy-Pillen
    .
    in Wohnung von Asylbewerber

    .
    Mutmaßlicher Drogendealer und „Lieferant“ im Leipziger Stadtteil Schönefeld festgenommen
    .
    Im Leipziger Stadtteil Schönefeld hat die Polizei einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Der Mann nahm gerade neue Ware in Empfang.
    .
    Leipzig – Er orderte kiloweise Marihuana, jetzt sitzt er im Knast: Die Leipziger Polizei hat einen mutmaßlichen Drogendealer und seinen Lieferanten geschnappt.
    .
    https://www.tag24.de/nachrichten/leipzig-schoenefeld-seipelweg-drogendealer-22-jaehriger-tunesier-lieferant-ecstasy-marihuana-polizei-559498

  16. Danke für die Super-Liste vertrauenswürdiger, antilinker Freiheitskämpfer. 😉

  17. Wenn ich Böhmermann wäre, dann hätte ich vermutlich andere Sorgen als Trolle zu beseitigen!

    Er hat nicht nur die Erdogan-Türken alle gegen sich, sondern auch noch genug Einheimische, die seine arrogante mistproduzierende Visage nicht mehr ertragen können!

    Was will der noch beseitigen. Er sollte sich besser ein paar Leibwächter zulegen damit er nicht beseitigt wird!

  18. Was für ein widerliches Dreckschwein. Erinnert mich direkt wieder an die Haßrede von Joko und Klaas auf YouTube.

    Fällt das hier nicht unter Volksverhetzung?

  19. @ nitro 5. Mai 2018 at 18:20

    Volksverhetzung gegen Deutsche geht nicht. Siehe Köterrasse.

  20. Ja Böhmermann. Einer der nie gedient hat hat einen Stahlhelm auf , und salutiert.
    Ja Böhmermännchen sehr komisch. Solche Leute kennen wir.

  21. Dass aber sogar Tichys Einblick auf der Liste steht zeigt doch wie skrupellos und verrottet das radikalantideutsche Merkel-Regime mittlerweile ist. Der Böhmeramnn traut sich das nämlich nur, weil er Rückendeckung (oder den Befehl) von ganz Oben erhalten hat. Merkel hat das freiheitliche Deutschland in eine radikalantideutsche und totalitäre BRD mit marxistischem Antlitz verwandelt!

    Aber eins sagt uns Böhmermann mit der Liste, die haben Angst, denen geht der Arsch auf Grundeis wenn sie jetzt schon den Tichy angreifen und wie wild auf ihn einschlagen.

  22. Linke Arschlöcher und Schwachmaten bezahlen meistens fast keine Steuern.
    Meistens nur indirekte Steuern wie die Mehrwertsteuer etc..
    Das erklärt nicht alles, aber doch einiges!

  23. Ein smarter , systemkonformer “ comedian „.

    Der hat echtem Humor in allen Facetten den Garaus gemacht .

    Und ein feines Gespür dafür entwickelt , woher der Wind weht .

    Davon kann man recht gut leben …

  24. Wurde dieser unselige Bohnenmann des nächtens von der Zenusr- und Verleumdungsfurie A. Kahane gebissen?

  25. jeanette
    5. Mai 2018 at 18:20
    Wenn ich Böhmermann wäre, dann hätte ich vermutlich andere Sorgen als Trolle zu beseitigen!
    ++++

    Er wird vom linken Dreckspack bezahlt!
    Deshalb!

  26. Keine Meinung ist illegal
    5. Mai 2018 at 18:29
    Wurde dieser unselige Bohnenmann des nächtens von der Zenusr- und Verleumdungsfurie A. Kahane gebissen?
    ++++

    Oder vom Affen!

  27. Schreibknecht 5. Mai 2018 at 18:25

    Es gibt halt einen Bodensatz dem du jeden Schund andrehen kannst, selbst so einen talenbefreiten „Komiker“ wie Böhmermann.

    Diesen 2 Millionen Followern könnte man wahrscheinlich auch einen Kuhfladen, der in einer Pappschachtel mit der Aufschrift Veganer-Pizza angeboten wird, für 3,99 verkaufen. 🙂

  28. Böhmermann läst sich seine Thesen von Julia Ebner bestätigen, die sich wohl nur deshalb als Terrorismusforscherin bezeichnet, weil bereits genügend Islamwissenschaftlerinnen ihr Unwesen treiben.
    Das Thema ist denn auch nicht linksextremistischer Terror z.B. in Hamburg, islamistischer Terror oder
    Migrantenterror, sondern der Terror der Bürger, die die Schnauze voll haben vom Staats- und Medienterror bzw. den Merkel-Verwerfungen (c)) Yascha Mounk).

  29. Was für ein armseliges Männchen.Es macht den Anschein als wäre er psychisch krank.
    Und über Kranke lacht man nicht.

  30. In einer medial so verwahrlosten Welt wie der unseren zu Beginn des 21. Jahrhunderts mag ein solch fragwürdiger Dünnschiss wie „Neo Magazin Royale“ für abgebrühte Unterschichten-Medien und Plattformen wie Twitter ja durchaus einen gewissen, die mauen Zuschauerzahlen steigernden Unterhaltungswert inne haben, aber mehr ist es auch bei Gott nicht. Hier entstammen „Redakteure“ und Zielgruppe der gleichen sozialen Schicht und genügen einander.
    Dass sich diese Zielgruppe aus den fast 90 % der unrettbar verblödeten Buntland-Germanen nährt, erklärt B.’s „Erfolg“.

  31. Sehr interessant fände ich es wenn ich den Tag noch erleben dürfte, wenn die öffentliche Ordnung in der BRD vollständig zusammenbricht und das Regime seine Handlanger und Blockwarte nicht mehr schützen kann. Da würde ich bei Typen wie Böhmermann gerne Mäuschen sein und mal hören wie ihm der Arsch so auf Grundeis geht.Man wird sich sicher an seinen unermüdlichen Einsatz für die Meinungsfreiheit und Demokratie erinnern und entsprechend honorieren.

  32. Der hat es gerade nötig ! Ist mit einem blauen Auge aus der Ziegenfi…er Geschichte heraus gekommen.
    Den Schleimermann sollte man boykotieren,- einfach nicht mehr einschalten.

  33. Haremhab 5. Mai 2018 at 17:57

    Böhmermann möchte die Ziege von Erdogan werden.
    ======================================================
    Ein gruseliges, aber schönes Bild, das da im Kopf entsteht. 😉
    Bislang ist die Böhmerlaus wahrscheinlich nur die Ziege von linksgrünen Gesinnungsgenossen.

  34. Dein Nachbar 5. Mai 2018 at 18:47
    Wen interessiert diese widerwärtige Energiesparbirne?
    Der wahre Skandal findet sich in folgendem Artikel, der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter, André Schulz, hat sich das sicherlich nicht aus den Fingern gesogen:
    https://www.focus.de/politik/deutschland/polizeiliche-kriminalstatistik-kripo-beamter-behauptet-tatsaechlich-gab-es-viel-mehr-straftaten-als-statistik-zeigt_id_8882500.html

    Das Zitat von den Statistiken, denen man nicht trauen sollte, mag zwar abgedroschen sein, hat allerdings nichts an Aktualität verloren.

  35. Genau diese Faschisten haben mich bisher davon abgehalten (a)soziale Netzwerke überhaupt zu nutzen….es war nur eine Frage der Zeit. 😉

  36. Habe ich schon erwähnt , das nur die Dümmsten der Dummen über ihre eigene Dummheit lachen können? Man sollte sich nicht von der Anzahl der Unterstützer abschrecken lassen, einfach nur abwarten. 😉

  37. Zinnsoldaten 5. Mai 2018 at 18:52 ?Genau diese Faschisten haben mich bisher davon abgehalten (a)soziale Netzwerke überhaupt zu nutzen….es war nur eine Frage der Zeit. ???

    Glauben Sie, dass man in Zeiten des Faschismus Hasstiraden gegen das eigene Volk von Leuten wie Böhnermann geduldet hätte?
    Ich jedenfalls bezweifle das doch schon sehr stark.

  38. So! Liste gesichert, werde sie mir Stück für Stück anschauen. Freu mich drauf, interessante Leute kennen zu lernen. Bätschi!

  39. Dein Nachbar
    5. Mai 2018 at 18:47
    Der wahre Skandal findet sich in folgendem Artikel, der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter, André Schulz, hat sich das sicherlich nicht aus den Fingern gesogen:

    https://www.focus.de/politik/deutschland/polizeiliche-kriminalstatistik-kripo-beamter-behauptet-tatsaechlich-gab-es-viel-mehr-straftaten-als-statistik-zeigt_id_8882500.html
    ++++

    Das war mir von Anfang klar!
    Offensichtlich wurden für die Statistik nur die Täter gezählt!

    Da das asylbetrügende Schweinsgesindel aber fast immer ausschließlich Mehrfachtäter stellt, stimmt die Statistik natürlich nicht!

  40. Die Masche dieses böhmischen Gefreiten: Provokation mit allen erlaubten und unerlaubten Mitteln. Provokation anstelle von Talent. Viele Leute sind auf diese billigen Provokationen hereingefallen. Man sollte vielleicht weniger Energie an diese Mistgeburt verschwenden und den Fall beruhen lassen.

    PS
    Ich will meinen Harald Schmidt zurück.

  41. Soziale Netzwerke sind wichtig…was aber die wenigsten Leute wissen ist, das die Qualität der sozialen Bindungen viel wichtiger ist. Tausende Asoziale als Freund ist also alles andere als erstrebenswert. 😉

  42. Böhmermann: Ein maßlos überschätzter Wichtigtuer, der einfach nur zum Fremdschämen anregt.

  43. katharer 5. Mai 2018 at 18:08

    „Langsam wird es gefährlich.“

    Wenn verschwuckte Männchen und mutierte Alphaweibchen gemeinsam – einer Melodei gleich- die selbe Sprache sprechen, wird es sogar lebensgefährlich.

    Zeit, die Zügel wieder an sich zu nehmen.

  44. Bei diese Art von „Freunden“ braucht man wahrlich keine Feinde mehr….genug amüsiert schönen Abend noch . 🙂 🙂

  45. Böhmerstinker, die Ratte im Anzug, ist hauptberuflich Linkskrimineller der Antifa-SA.
    Moderator und GEZ-Kohle-Abzocker ist nur seine Scheinbeschäftigung.

  46. Die Polizei sieht sich einer Flut von Hinweisen auf vermeintliche Terroristen ausgesetzt. Die Zahl der potentiell Verdächtigen ist regelrecht explodiert. Der Staatsschutz in Nordrhein-Westfalen warnt sogar: Die Lage könnte außer Kontrolle geraten.

    ? Allein in NRW ist die Zahl möglicher Terrorverdächtiger so hoch wie nie zuvor. Das geht aus einem Dokument des Staatsschutzes hervor, über das „Spiegel“ und WELT berichten.

    Darin wird deutlich, dass die Polizei in NRW immer mehr Hinweisen auf mögliche Terrorverdächtige nachgehen muss.

    Bei solchen Hinweisen kann es sich beispielsweise um Informationen von Nachbarn oder aus dem sozialen Umfeld eines Verdächtigen handeln. Wird dort eine Radikalisierung wahrgenommen und gemeldet, müssen die Beamten den Fall prüfen.

    Im Jahr 2017 gab es knapp 14 000 Prüffälle zu islamistischem Terrorismus – damit hat die Zahl einen neuen Höchstwert erreicht. 2014 waren es noch 7400 Fälle. Die Zahl der Verdachtsfälle hat sich somit fast verdoppelt. (….)

    Quelle: BILD.de

  47. Was Blödermann von sich gibt ist völlig irrelevant!
    Wenn er von seinen Folgern schon 2,5 % erreicht hat, zeigt es nur seine Unwichtigkeit.
    Wer schaut sich diesen intellektuell unterbelichtetes Leichtgewicht denn noch an?

  48. Boehmermann,diese kleine ideologische Ratte zeigt den gleichen Dienst für die ÖR,wie seinerzeit diese kleine ideologische Ratte Goebbels für den seinerzeitigen staatlichen Rundfunk und den Völkischen Beobachter!..

    Es ist erschreckend,dass man so kleinen Sesselfurzern heutzutage wieder ein Forum bietet!

  49. Der Typ ist so der typisch deutsche Kleingeist und Spießer, solche Feiglinge sind die ersten die Diktatoren und Menschenschindern in den Arsch kriechen würden, Hauptsache die Kohle stimmt.Hitler wäre stolz auf Sie! Hail! 🙂 🙂

  50. Wollte den nicht die Türkei haben, um ihn zu peinigen?
    Ich mag jetzt den Erdogan wirklich nicht so, aber wenn einer von der AfD das Gedicht verfasst hätte, wäre der am nächsten Tag noch in Ankara gewesen.

  51. Sorry, aber irgendwie haben diese ehrenbaren selbstherrlichen Kämpfer gegen „Rechtsdeutsche“ all einen an der Klatsche. Böhmermann, Reschke, Welke und wie diese ganze Meute von Grenzdebilen sich nennen: Sie leiden an einem Wahn, daß sie eine Wiederholung Hitlers verhindern müssn, indem sie die Biodeutschen in Daueranklagehaft nehmen. Andere Unterdrückerideologien und Intoleranzsysteme gehen ihnen an ihren süßen Gehirn aber wundersam vorbei. Türken, die in Heerscharen ihre türkische Flagge schwenken – alles ganz normal, moslemische Frauen, die sich unter Kopftüchern und noch mehr Entwürdigerem verschanzen müssen – alles ganz normal, „Schutzbedürftige“ und „Traumatisierte“, die bei uns Frauen vergewaltigen, unseren Kindern Rauschgift zuführen und bei der Fahrt über das Mittelmeer Christen über Bord warfen – alles normal und verboten diskutiert zu werden. Böhmermann, Reschke, Welke, Hayali (o.ä.) und wie ihr alle heißt – ihr seit die größten Dummschwätzer und Pseudomutigen die es gibt. Für euch muß man sich fremdschämen.

  52. Strategisch betrachtet ist es gut wenn die Antisozialen irgendwo konzentriert und mit ihrer sinnlosen Existenz beschäftigt sind….gelle? 😉

  53. Vielleicht sollte Böhmermann mal Urlaub machen, am besten in der Türkei. Die Unterkunft von free Deniz ist wieder frei …

  54. Wenn das keine Volksverhetzung, was dann?

    Da unsere Qualitätsgerichte das sicher nicht im deutschen Sinne lösen werden….
    …hat Erdogan nicht so solche Leute wie beim Mossad die SEIN und UNSER Problem Bömermann lösen können?

    Böhmermann ist ein erbärmliches Axxloch, meine Meinung…und die Meinungsfreiheit ist ja gesichert hier in diesem unseren Lande, oder ?

    tsweller

  55. Vielleicht als Minderheit outen? Da kann man bei Asozialbook,Zwitscher & Co. bestimmt Mitleid und Freunde generieren…und Kohle natürlich. 🙂

  56. Der Drang,
    Information zu unterdrücken sagt das Wesentliche aus.

    Nazi-Deutschland, (Feindsender abhören)
    ISIS (Verbot von Satellitenschüsseln, Kameras,…)
    der Islam,
    der Überzwerg,
    Kapuzen-Pullover,
    „Anti“Fa-Vermummung,
    die Lügen- und Lückenpresse,
    der Staatsfunk,


    …und Schlusslicht Böhmermann.

  57. Zinnsoldaten
    5. Mai 2018 at 19:22
    Der Typ ist so der typisch deutsche Kleingeist und Spießer, solche Feiglinge sind die ersten die Diktatoren und Menschenschindern in den Arsch kriechen würden, Hauptsache die Kohle stimmt.Hitler wäre stolz auf Sie! Hail! ? ?
    ++++

    Deshalb ist die Zonenwachtel so relativ erfolgreich beim deutschen Wahlmichel!

  58. Apropos Nichtsnutz: Ortsbericht aus Berlin

    Hier in Berlin pflastern Linksextreme/Antifa in Trupps die Straßen mit Postern und Aufklebern zu. Natürlich stammen sie aus dem Milieu Antifa/ LINKE/Bedingungsloses Grundeinkommen 2000 EUR!….

    Das machen die dann so, dass sie Straßenzüge/Viertel organisiert zupflastern, jeweils mit unterschiedlichen Motiven auf einer Tour. Natürlich gegen AfD/Nazis, für Ver.di/FAU/BGE/Streik an der Uni usw.

    Jetzt aber hat das ganze eine neue Richtung: neben den AfD-Nazi-Postern sind Poster für ein Mordopfer „Dieter Eich, ermordet von Nazis“ und „Stoppt die Hetze gegen Erwerbslose“.
    Das Narrativ ist, dass es wohl diesen Mann gab, den die Nazis ins KZ gesteckt hätten, weil er erwerblos war.

    Die Nichtsnutze wollen sagen- „Gebt Ihr uns kein Geld für Nichtarbeit, seid Ihr NAZIS. “
    Dass die AfD damit in Verbindung gebracht wird, ist eine Auszeichnung für uns alle, weil die AfD ja tatsächlich auf dem Leistungsprinzip fußt.

    Und- nicht mehr lang- dann wird der Fokus auch auf CDU/FDP als „Nazis“ übertragen.

  59. So geil, die nationalsozialistischen Verbrecher zeigen endlich ihre hässliche Fratze….danke, danke, danke. 🙂

  60. Wir hätten die Knalltüte Böhmermann damals nach seinem großmäuligen „Gedicht“ mit anschließender Einziehung des eigenen Schwa…s an Erdogan ausliefern sollen ! Dann hätten wir jetzt einen Wichtigtuer weniger. Naja…er und seine ihm hinterherrenner können´s ja mal probieren…sie werden sich virtuelle blutige Nasen holen. Patriotische Plattformen lachen sich scheckig. Und wer sich auf Plattformen rumtreibt,auf welche diese Spinner Einfluß ausüben können,gehört entweder zu diesen Fuzzys oder er ist ein „Späher“,der seinen Weg trotz Gegenwind gehen wird. Ansonsten hat so eine Aktion die gleiche,von den Bekloppten ungewollte,Wirkung wie die Denunzier – und Löschorgie bei Fratzenbuch und Co. ! Sie wird die „Opfer“,sofern noch nicht geschehen, aufwecken und auf Plattformen treiben,die sich nicht auf der Nase herumtanzen lassen.

  61. „Die Aktion nennt sich „Reconquista Internet“ und gleicht Säuberungen, wie wir sie aus längst vergangenen und angeblich nie wieder gewollten Zeiten kennen.“

    Och, mich „erinnert“ es an die Lösch und dox Aktionen, die durch die ADL in den USA organisiert werden.
    Es ist auch nicht neu, dass sich Schauspieler als Gesicht solcher Aktionen bereitstellen.

    Böhmerman ist eine Medienkreatur ein politisches Markenzeichen, ein Schauspieler und dass er 2 Millionen Follower anführt müssen wir auch nicht glauben. Diese Zahlen sollen wirken und werden völlig nach Lust und Laune erschaffen, wie auch die Followerzahlen unliebsamer Leute reduziert werden.

    Ich möchte hier noch mal an den arabischen Frühling erinnern, der im Netz freihändig von Google erschaffen wurde. Das Internet ist so unfassbar leicht zu manipulieren, das muss man sich klar machen um nicht auf jedes Event hereinzufallen.
    Man muss nicht jeden Mist glauben.

  62. Zur infantilen Mache überall:
    Schaut euch mal nur 10 Sekunden eine dieser Sendungen an, wo Köche sich ein Duell liefern, ein Wettbewerb zwischen Gast und Protagonist, oder irgend ein anderes als Unterhaltung getarntes Ereignis zelebriert wird:

    Dämliche Witze, auf die ein noch viel dämlicheres Gelächter folgt, scheinbar improvisiert, peinlich gekünstelter pseudo- Froh-und Tiefsinn, insgesamt so infantil, dass man eher an einen Kindergeburtstag denkt.
    Dschungelkamp ist dagegen noch intellektuell anspruchsvoll …
    Dieser pseudo- Humor gilt als das neue Locker- und Coolsein, was nicht schlimm wäre, ginge es um eine einzelne Sendung wie damals Tuttifrutti ……
    Nein: ALLE Sendungen aus der Unterhaltung sind mittlerweile so infantil dass man weinen möchte.
    Kein echter Witz oder Humor, keine Spontanität…. Klaus und der andere Dingens und Böhmermann gehören zu dieser neuen wir-sind-so-furchtbar-hip-Welle..
    Gruselig auch die selbstgerechte Arroganz…

    Eine alte Dame, ansonsten von der Welt der Unterhaltung völlig abgeschnitten, musste eine Woche im Krankenhaus verbringen. Das Personal sei sehr freundlich gewesen, und man hatte sich immer gut verstanden und unterhalten.
    Eine Schwester sagte zu ihr:
    Ja, gute Frau, ich höre so gerne ihre Zitate!
    Antwort:
    Aber welche Zitate? Das ist meine Sprache! Meine eigene!

    Die Patientin war erstaunt, wie wenig Bildung im Vergleich zu früher vorherrscht. Wenig Bildung, wenig Kultur und eine große Geschichtslosigkeit. Sie wissen einfach nichts. Was sie jedoch meistens genau wissen, sind ihre Sternzeichen und welche Eigenschaften damit verbunden werden.
    Nichts gegen Einfältigkeit, aber das ist ein gesellschaftliches Phänomen, das der Zeitgeist erschaffen hat…

  63. Das fortschreitende Staatsversagen ist mit dieser Regierung nicht mehr aufzuhalten.
    .
    Ein Schutz der einheimischen deutschen Bevölkerung ist nicht mehr gewährleistet bzw. vorgesehen.
    .
    .
    Beispiele:

    .
    Moslemische Terroristen und Gefährder können sich frei in Deutschland bewegen und Straftaten bzw. Morde begehen. Sie können in Moscheen gehen und dort Terrornetzwerke knüpfen ohne das der Staat im Vorfeld eingreift.
    .
    Ausländische moslemische Mafia-Clans können ganze Städte/Stadtteile beherrschen ohne großartig belangt zu werden.
    .
    Osteuropäische Diebesbande können rauben und plündern und ungehindert ein- und ausreisen.
    .
    Linksextremisten können ohne große Gegenwehr, trotz stärkstem Polizeiaufgebot, einen Stadtteil verwüsten (G-20 Gipfel in HH).
    .
    Negride Asyl-Drogendealer können in allen dt. Städte ungehindert und ungestraft Drogen verkaufen. Es gibt kaum Verfolgung oder Bestrafung.
    .
    Merkels Asylanten können ungehindert in dt. Städten Frauen und Kinder vergewaltigen und ermorden ohne große Strafen bzw. Ausweisungen… eher noch Rücksichtnahme.
    .
    Unerwünschte Illegale Asylanten können ungehindert, einfach so, über unsere Staatsgrenze eindringen ohne Zurückweisung.
    .
    Das alles nenne ich Auflösungserscheinung bzw. Kontrollverlust eines Staates….eines gefallenen Staates!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Anstieg in Nordrhein-Westfalen
    .
    Zahl möglicher Terrorverdächtiger wächst stark –
    .
    Kontrollverlust droht

    .
    Bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen gehen immer mehr Hinweise auf mögliche Terrorverdächtige ein. Dabei kann es sich zum Beispiel um Informationen von Nachbarn handeln. Der Staatsschutz beklagt einen drohenden Kontrollverlust.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article176090163/Anstieg-in-Nordrhein-Westfalen-Zahl-moeglicher-Terrorverdaechtiger-waechst-stark-Kontrollverlust-droht.html
    .

  64. Wo sind nur die geldgierigen Rechtsanwälte, die sich gern für das Unrecht stark machen, aber hier eine Chance hätten, etwas für Demokratie und Rechtsstaat zu leisten? Es müsste wegen der Persönlichkeitsrechtsverletzungen und weiterer Delikte unzählige Anzeigen hageln. Oder nicht?

  65. Hoffen wir mal das Patrioten sich endlich mal auf die traditionellen sozialen Netzwerke besinnt, dann werden die für mich erste interessant, so eine digitale Nullnummer getarnt als Intellektueller braucht keiner.
    🙂

  66. Respekt für den- oder diejenige(n),
    die diese Liste veröffentlicht haben,
    Respekt für jene,
    deren Recherche die Existenz einer solchen unglaublichen Liste,
    dieser Liste offengelegt haben.

  67. Nach erfolgreicher Islamisierung Deutschlands, an der sich ja besonders unsere Staatssatiriker intensiv bezeiligen, werden den Narren ganz Schariakonform erst die Zunge, dann der Kopf abgeschnitten.
    Dann bekommen sie sogar nochmal besondere mediale Aufmerksamkeit, wie wir aus den Hinrichtungsvideos des IS wissen.

    …und ich freu mich drauf…(frei nach KGE)

  68. Jörg Böhmermann, ein ekliger, schleimiger Schimmelpilz, der nur in der stinkenden GEZ-Gülle existieren kann.

  69. Hagen Grell muss kürzer treten

    Das Internet ist halt nicht die erwartete Hoffnung..es ist eine Seuche, ein Rückschritt in die Barbarei…als Informationsquelle ganz gut…aber soziale Interaktion ist weit komplizierter als
    „Like“ Knöpfchen auf Shitbook klicken. 🙂

  70. Facebook, Twitter und Konsorten könnten langsam stinkig werden.
    Löschungen von Accounts sind Geschäftsschädigung pur hinsichtlich des Sammelns und Verhökerns von Daten und Informationen zwecks Reibach,
    kurz,
    Schdigung des Geschäftsmodells,
    mittels dessen oben genannte Datenfuzzis reibach machen.

    Die Katze beißt sich in den Schwanz.
    Wie „überall“.
    (die Gänsefüßchen sind dem unwesntlichen „Rest der Welt“ geschuldet)

    Scheiß Evolution!
    Heilige Evoution!

  71. KALTFUSSENGEL 5. Mai 2018 at 17:47

    Hallo!!? Hallo!!!?
    Der hat mich glatt vergessen auf seiner Liste!! Bin zutiefst beleidigt, daß mir dieser ADELSTITEL nicht zugestanden werden soll!
    Was ist das nur für ein Schwachkopf, der Arme. Er wird mit als Erster am Galgen baumeln, wenn´s hier zur Sache geht, und seine „Ziegenficker“-Gang das Sagen hat.
    yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy
    der idiot hat das ganze halt noch nie zu ende gedacht.

  72. Schädigung
    Reibach

    „Die Katze beißt sich in den Schwanz.
    Wie „überall“.
    (die Gänsefüßchen sind dem unwesentlichen „Rest der Welt“ geschuldet)

    Für die von der „Krone der Schöpfung“ geschaffene „Welt“ bedarf es dieser Gänsefüßchen nicht

  73. Eben an Böhmermanns Seite gesendet:

    Herr Böhmermann!
    Sie hätten gut in die DDR gepasst. Als „IM“ hätten Sie allen Anforderungen von Herrn Mielke perfekt entsprochen.
    Solch ein Denunziant wie Sie…..denken sie mal, ihr Wohnort wäre die USA. Mit derlei Aufrufen zur Anschwärzung von Andersdenkenden im Internet, hätten sie in den USA wahrscheinlich mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Kugel im Körper, oder wenigstens eine Millionen Dollar Klage am Hals. Aber bei uns in der DDR 2.0 ist ja im Moment alles möglich.
    Mal sehn, wenn es die ersten Bücherverbrennungen vom „Antaios“ Verlag gibt.
    Sie sind ein verabschäuungswürdiger Mensch. Sie sollten sich was schämen. Pfui Teufel, „IM Dooflöffel“ hätte gut zu Ihnen gepasst, im Zensurstaat, den sie so gern möchten.

    Kaj Vogt – Freiberg
    Ps.:
    Ich bin aktives AFD Mitglied. Heute werfen uns ihre Gehilfen die Scheiben ein, zerstechen unsere Autoreifen, schlagen auf unsere Mitglieder ein…………..alles gebilligt von Menschen wie ihnen.

    Herr Böhmermann, denken Sie mal es klingelt in 10 Jahren an der Tür ihres Heimes……………., keine Angst?
    Ich kann Sie beruhigen, wir würden sie aus dem Haus zerren und vor den Staatsanwalt zitieren.
    Ganz ohne Linksfaschistoide Gewalt.

  74. Sag mir, was eine opportunistische, schleimende Medienhure ist.
    Sag mir, was eine schleimende Mainstreamhure ist.
    Sag mir, was ein Charakterlump ist.
    Sag mir, was ein Denunziant ist.
    Sag mir, was Böhmermann ist.

    Stop!
    Sag es mir lieber nicht,
    damit du dich nicht in Schwulitäten bringst.

  75. OT. DIE LGBTIQs: SIE JAMMERTEN WEITER

    „Wie wirkt sich sozialer Wandel, die Einführung der Homo-Ehe und die wachsende Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt auf die Gesundheit und das Wohlbefinden von LGBTIQ Personen aus?“
    Solche Fragen aus Queerkreisen sind immer ein böses Omen für den Steuerzahler. Dieses Mal hat Prof. Ilan H. Meyer in verschiedenen „ einflussreichen“ Publikationen sein Modell des „minority stress“ (Minderheitenstress) zusammen phantasiert. Mit diesem beschreibt er, wie sich Vorurteile und Stigmatisierung als soziale Stressfaktoren negativ auf die Gesundheit von LGBTIQ Personen auswirken. Das sture Festhalten einer Mehrheit an der Heterosexualität beruht wohl auf einem der verbreitesten Vorurteile gegen die LGBTIQRSTUWVXYZ Minderheit(en). Nachdem die menschliche Evolution hier offenkundig versagt hat, muss eine zivilisierte inklusive Gesellschaft solche Vorurteile und Stigmatisierungen wohl unter Strafe stellen. Ausserdem sind die minderheitgestressten Opfer zu entschädigen und sollten einen Anspruch auf Schmerzensgeld geltend machen können.
    http://taz.de/Queer-Lecture-0805/!166464/

  76. Zum hetzen benötigt man eine Mindestintelligenz die haben linke Vollpfosten nicht, Däumchen hoch, Däumchen runter ist so das beste was man von diesen Leuten erwarten kann….und natürlich das übliche grunzen, Furzen und Grölereien.

  77. Wir haben so viele linksgrüne Vollidioten à la Böhmermann, da kommt es auf einen mehr oder weniger auch nicht an!

  78. Der Präsident des Diakonischen Werks Deutschland und Tycoon der Asylindustrie, Ulrich Lilie, fordert eine Abkehr von den Plänen für die „Ankerzentren“ von Horst Seehofer. Eine große Ansammlung von hochbelasteten Negern berge jede Menge Sprengstoff für Konflikte. Ulli argumentierte, gerade der Rückbau der großen Aufnahmezentren im vergangenen Jahr habe zu einem spürbaren Rückgang der Straftaten in der Kriminalitätsstatistik geführt.
    http://www.fr.de/politik/flucht-zuwanderung/asylpoitik-kritik-an-ankerzentren-waechst-a-1499973
    Es gibt noch Zeichen und Wunder, Halleluja! Ulli bekennt sich zu der Kriminalität der eingewanderten Kriminellen.

  79. Liebe Patrioten, bitte eignet euch grundlegendste ökonomischen Fachkenntnisse an, ihr könnt keine alternativen Medien etablieren wenn ihr kein schlüssiges Gesamtkonzept habt, Geld alleine reicht dafür nicht. 😉

  80. Böhmerman diese Medienhure, ich hab noch nie was von dem gesehen weil der schon unlustig aussieht.Soll sich bücken und die Ziegenficker ranlassen

  81. Um Leute wie mich von euren Produkten zu überzeugen gehört schon ein wenig mehr als ein großes Mundwerk….nur zu. 🙂

  82. Die linke Nazi-Polizei ist im Netz unterwegs, um nicht genehme Meinungen zu zensieren.
    Jaja, im Herbst sind Wahlen und die AfD hat in Bayern um 2% zugelegt. Da geht den Volksverrätern der Hintern auf Grundeis.

  83. Selbst dieser Boehmermann hat ein schlüssiges Gesamtkonzept: Als Witzfigur und Pausenclown…verkauft sich gut. 🙂

  84. BÖHMERMANN kann sich nur noch von Tiefgarage zu Tiefgarage vorwärts bewegen. Wenn den einer zu packen bekommt, dann ist das Böhmermännchen ganz sicher erledigt!

    Jemand, der sich allein auf so vulgär, ganz besonders unnötige Art und Weise den Präsidenten der Türkei zum Feind macht und jeden Tag immer neue Feindfelder erschließt, von einer Seite zur anderen hüpft, quasi überhaupt keinen Überblick mehr über seine Feindreviere hat, der kann einfach nur mit Einfältigkeit geschlagen sein. Wer kann so blöd sein?

    Hoffentlich reicht ihm das Geld, was er für seine „Satire“ bekommt wenigstens, wenn so weit ist, zur Flucht!

  85. Heutzutage nehmen die Leute halt Komiker ernst und betrachten Politiker als Witzfiguren….macht euch das zu nutze. 😉

  86. Foto: Wenn das Böhmermann ist, der da mit Sturmhaube und Stahlhelm posiert? kann allerdings festgestellt werden: Der hat nie gedient.

  87. Wann befreien die Rechten endlich das Internet von Böhmermann ?

  88. Bald wenn hier in Merkels-Messer-Deutschland im Multi-Kulti Chaos und Islamterror die innere Ordnung zusammenbricht, wird auch mit solchen antideutschen Gestalten wie diesem Böhmermann abgerechnet!

  89. Generation Doof („Millenials“) wie sie leibt und lebt – und uns alle in den Untergang führen wird. Erdowahn hat auf dieses Subjekt wohl doch einen größeren Eindruck hinterlassen. Verzweifelt versucht die kleine Petze Anschluss zu finden an die Machenschaften und Praktiken des islamfaschistischen Diktators.

  90. Übrigens, muß da noch ganz dringend einen Kommentar abgeben:

    -Böhmermann-

    Danke, daß ich das noch loswerden durfte…

    …Danke!

  91. Einfach nur ein armseliger linker Nestbeschmutzer dieser Böhmermann, dem von seinen Eltern in der Kindheit zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde.

  92. Es war mit Sicherheit kein Buddhist, der ins Nirwana eingehen wollte:

    Terroralarm in den Niederlanden! Während der Feierlichkeiten anlässlich des Befreiungstages ist ein mit einem Messer bewaffneter Mann in Den Haag auf Passanten losgegangen. Drei Menschen wurden verletzt, bevor die Polizei den Messermann mit gezielten Schüssen ins Bein außer Gefecht setzen und verhaften konnte.

    http://www.krone.at/1703627

  93. Es gibt in einem faschistischen System wie der BRD keine Opfer, nur Täter….aus dem Opfer/Täter Schema aufzusteigen halte ich für fast noch wichtiger als sich von dem Links/Rechts Schema zu verabschieden. Wer keine Eigen- und Selbstverantwortung für sein Leben übernehmen kann, der hat auch kein Recht sich am Ende als Opfer zu stilisieren.

  94. Für so einen Mist muß man sogar GEZ Zwangsgebühren bezahlen. Eine blöde Sendung für Blöde.

  95. Wer nimmt diesen Hanswurst ernst? Habe ihn neulich zum ersten Mal so richtig im Fernsehen gesehen (das bleibt mir in Frankreich gottlob zumeist erspart). Eine jämmerliche Gestalt: großer Kopf, schmale Schultern (Maas ziemlich ähnlich sehend). Laßt ihn in Ruhe, er ist doch gestraft genug!

  96. notar959
    5. Mai 2018 at 21:29
    Foto: Wenn das Böhmermann ist, der da mit Sturmhaube und Stahlhelm posiert? kann allerdings festgestellt werden: Der hat nie gedient.
    ++++

    Gott sei Dank nicht!
    Wäre reine Wehrzersetzung!

  97. Der deutsche Fernsehmoderator Jan Böhmermann ruft seine zwei Millionen «Follower» auf, «rechte Trolle» anzuschwärzen, auf dass letztere – wenn die erhoffte koordinierte Beschwerdewelle einsetzt – auf der Social Media-Plattform «Twitter» gesperrt werden und ihre Reichweiten gänzlich verlieren. Ein Gutmensch auf Kriegsfuss mit der Meinungsäusserungsfreiheit – im Zeitalter einbrechender Massenmedien ein offenbar bewährtes Geschäftsmodell, um das persönliche Ansehen innerhalb der eigenen Filterblasen aufzupolieren.

    Freitags-Kommentar vom 4. Mai 2018,
    von Anian Liebrand, Redaktion «Schweizerzeit»

    Der grösste Lump im ganzen Land,
    das ist und bleibt der Denunziant.
    August Heinrich Hoffmann von Fallersleben,
    deutscher Dichter und Philologe, geb. 02.04.1798, † 19.01.1874

    (…)
    Es haben sich auch in der Schweiz unzählige linke Spitzelgruppen gebildet, die über diese Methode bewusst Macht ausüben und versuchen, den politischen Gegner zu schwächen – Facebook lässt dies zu, ja begünstigt solch antidemokratisches Treiben sogar.

    Bedenklich an dieser Entwicklung: Dem Oberzensor Böhmermann weht im Blätterwald kein kalter Wind entgegen. Viel zu wenige Medien und Politiker distanzieren sich von denunziatorischem Treiben in den sozialen Netzwerken. Sind wir längst im rauen Zeitalter der akzeptierten Zensur angekommen?

    (Hervorhebungen von mir)
    http://www.schweizerzeit.ch/cms/index.php?page=/news/spielwiese_fuer_denunzianten-3359

  98. Weniger Teilnehmer bei „Mütter gegen Gewalt“ als erwartet

    Duisburg. In Duisburg demonstrieren „Mütter gegen Gewalt“ und Pegida in Neumühl. Drei Gegendemonstrationen sind angemeldet. Polizei ist vorbereitet.

    In Neumühl stehen sich am Samstag 150 Demonstranten auf beiden Seiten friedlich gegenüber. Die Gruppe „Mütter gegen Gewalt“ hat zur Demo aufgerufen. Die Mitstreiter sind bundesweit angereist. „Angst ist nicht rechts“ steht auf den neongelben Westen. Andere tragen Kleidung mit der Aufschrift „Heimattreu“. Die Organisatoren haben Deutschlandfahnen verteilt. „Ich habe abends Angst, joggen zu gehen“, sagt Petra Kortendiek aus Lünen, die sich als „besorgte Mutter“ angeschlossen hat. Unter den Demonstranten sind allerdings auch viele Männer. (…)

    https://www.waz.de/staedte/duisburg/muetter-gegen-gewalt-und-gegendemonstrationen-in-duisburg-id214206543.html

    Ich war auch da. Gute Stimmung bei bestem Wetter. Längerer Demozug durch das angrenzende Wohnviertel. Die Antifa versuchte in einiger Distanz durch Aufdrehen der Anlage die Veranstaltung zu stören. Obwohl die Polizei von uns auf den störenden Lärm hingewiesen wurde und Messungen durchführte, drehten die Musik dann ein paar Minuten leiser und dann ging es wieder los. Bei umgekehrter Konstellation wäre die Polizei sofort aktiv geworden. Aber Pegida hatte auch eine gute Anlage…..

  99. J.durch-den-Wald 5. Mai 2018 at 22:00

    Hier hat der Knallkopp Böhmermann von Carolin Kebekus ne Flasche über seine blöde Omme gekriegt…absolut Geil.
    https://youtu.be/70FIJlbQCtE
    ____________________________________________
    Ich würde sagen, es handelt sich um eine Flasche aus Zucker.
    „Alles Drehbuch“, Volksverarschung.
    Das kann er gut, der Böhmermann.

  100. Gartenzwerge, erbärmliche Wichte, mit denen als Kind keiner spielen wollte, reißen hier die Fresse ungefragt auf. Wadlbeißer. Kleinheiko & B(P)immelmann. Lachhaft.

  101. Weiß der B-Depp dass die „Reconquista“ ursprünglich eine tiefreligiös motivierte Christliche Bewegung war?
    Wahrscheinlich zu dumm dazu! Gelernte Geschichte besteht für seine Generation bestimmt nur aus 1933-45.

  102. Der Typ ist ja eigentlich „Komiker“, aber wenn ich den nur sehe, ist bei mir sofort Schluss mit lustig. Keine Ahnung, was der überhaupt im Fernsehen macht. So weit komm ich bei seinem Anblick gar nicht, da glüht schon die Fernbedienung.

  103. Drohnenpilot 5. Mai 2018 at 18:17

    Merkel „Asyl-Schutzsuchende“ bei der Arbeit..
    .
    Sollen ja mal die Rente für uns Deutsche erarbeiten . . . . .

    – – – – – –

    Das Gegenteil ist der Fall! Wenn die nicht wären, würden die Deutschen längst mit 58 in eine ungekürzte und auskömmliche Rente (mindestens 1500 EURO), gehen und megagnstig zur Miete wohnen!

  104. So sehen neuzeitliche Helden und Vorbilder aus…..jämmerliche Witzfiguren dumm wie Brot 🙂

  105. Schule 2018

    „Als wir ankamen, sahen wir unseren Sohn voller Blut im Gesicht und auf dem T-Shirt“, sagt Sandra Bahl.

    Sie und ihr Mann seien regelrecht in die Menge gesprungen – um ihre Söhne zu befreien. Doch die Jugendlichen hören nicht auf. „Zwei gingen meinem Mann an die Kehle, einer trat ihm gegen die Beine“, sagt Sandra Bahl. Selbst als die Familie mit dem Auto wegfahren will, kommen die Jugendlichen hinter ihnen her.

    „Wir sehen, dass sich die Hemmschwelle für Gewalt in den letzten zwei, drei Jahren in der ganzen Gesellschaft deutlich gesenkt hat“, sagt Thiele. „Warum also sollte bei den Schulen davon nichts ankommen?“

    Sie und ihr Mann fühlen sich hilflos und fragen sich, was sie noch tun sollen. Sie sind erschrocken von den Zuständen in der Schule: „Dort herrscht eine absolute Respektlosigkeit. Es werden Lehrer geschubst, auf dem Flur übel beleidigt und ausgelacht“, sagt Sandra Bahl. Schulleiter Dorow bemühe sich dabei nach Kräften, das betont Bahl immer wieder. „Aber er kann kaum etwas tun.“ In einem Gespräch habe sie gefragt, was ihr Sohn oder sie als Eltern falsch gemacht hätten, dass es zu derartigen Szenen kommen könne. Doch die Antwort sei vernichtend ausgefallen: Nichts.

    http://www.maz-online.de/Lokales/Dahme-Spreewald/15-Jaehriger-an-Oberschule-zusammengeschlagen

  106. Schule von 2018

    „Als wir ankamen, sahen wir unseren Sohn voller Blut im Gesicht und auf dem T-Shirt“, sagt Sandra Bahl.

    Sie und ihr Mann seien regelrecht in die Menge gesprungen – um ihre Söhne zu befreien. Doch die Jugendlichen hören nicht auf. „Zwei gingen meinem Mann an die Kehle, einer trat ihm gegen die Beine“, sagt Sandra Bahl. Selbst als die Familie mit dem Auto wegfahren will, kommen die Jugendlichen hinter ihnen her.

    http://www.maz-online.de/Lokales/Dahme-Spreewald/15-Jaehriger-an-Oberschule-zusammengeschlagen

  107. „Reconquista Internet“ Hehe!
    Das zeigt doch, dass ein Medium welches die Gegenöffentlichkeit repräsentiert bereits von der Vernunft = Rechtskonservativ gekapert wurde. Jetzt wollen diese GEZ-Clowns (Videos kann man nicht anschauen, denn die wirken wie aus der geschlossenen Abteilung einer Psychiatrie) das Internet zurück erobern. Aber eher gefriert die Hölle ein, als das dieses Vorhaben gelingen kann. Vielmehr outen sich diese Narren als die echten Faschisten.

    Keine Chance !

  108. Noch kein Thema hier?? Es sind doch eigentlich auch Foristen aus unserem Nachbarland hier aktiv..

    Drei Verletzte
    05.05.2018 18:17
    Polizisten stoppen Messerattentäter in Den Haag
    Terroralarm in den Niederlanden! Während der Feierlichkeiten anlässlich des Befreiungstages ist ein mit einem Messer bewaffneter Mann in Den Haag auf Passanten losgegangen. Drei Menschen wurden verletzt, bevor die Polizei den Messermann mit gezielten Schüssen ins Bein außer Gefecht setzen und verhaften konnte. Die Angriffe ereigneten sich gegen 14 Uhr in der Nähe des Bahnhofs Hollands Spoor und eines Einkaufszentrums.

    http://www.krone.at/1703627

  109. Was juckt mich der Böhmermann. Ich lese, was ich will. Diese 50 000 sind doch diejenigen, die diese Seiten nur gelesen haben, um Stunk machen zu können. Der Böhmermann ist mir unsympathisch wie etwas. Da schalte ich schon spontan um.

  110. AFD wirkt:
    „…Göring-Eckardt …müssten mehr als bisher über Antisemitismus
    auch unter Muslimen sprechen… und das Thema nicht der AfD überlassen. “
    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-05/katrin-goering-eckardt-gruene-antisemitismus-muslime
    “ Für Täter besonders schwerer Straftaten, denen nur ein Aufenthaltsrecht genehmigt
    worden sei, zog die Fraktionschefin auch die Möglichkeit einer Ausweisung in Betracht.“

    merkels illegale probleme werden fuer jeden immer groeser und immer spuerbarer.
    NIEMAND kommt drumherum, die einsicht erreicht selbst die gruensten ignoranten.

  111. .
    Was das
    furzkrawallige
    Böhmermännlein
    doch für eine lange
    Nase hat ! Jaja, da kann
    er nix dafür. Fällt aber
    trotzdem auf und
    erklärt vieles,
    oder ?!
    .

  112. Warum ignorieren wir diese linke Bazille Jan Blödermann nicht einfach?
    Stattdessen wäre ein ausführlicher Bericht zum Hambacher Fest 2018 bedeutend sinnvoller gewesen und unserer Sache dienlich.

  113. Wie derbe eigentlich,ey.
    Der Faschismus, die Diktatur kommen ua als Satire verkleidet daher.

    Systemnutte,der!

  114. Attentäter von Den Haag rief Allahu Akbar und ist Araber. Unverpixeltes Bild auf krone.

  115. Rittmeister 5. Mai 2018 at 23:14

    Warum ignorieren wir diese linke Bazille Jan Blödermann nicht einfach?
    Stattdessen wäre ein ausführlicher Bericht zum Hambacher Fest 2018 bedeutend sinnvoller gewesen und unserer Sache dienlich.
    —————————————————-
    Ja. Wundert mich sowieso, das da nicht einmal ein Link gesetzt wurde (Kann natürlich sein, das ich ihn übersehen habe). Oder gibt’s da keinen?

  116. Jede 40 Mann Demo mit Stürzi kriegt bei PI mehr Aufmerksamkeit als Kandel oder Hambach, von wo wirklich heute mal was Positives zu berichten war.

    Schade.

  117. Bei Leuten wie Böhmermann trifft die ebenso berühmte wie wahre Prophezeihung von Ignazio Silone einmal mehr ins Schwarze: „Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus.“ Nichts anderes sind Leute wie Böhmermann und seine Claqueure aus dem linken Spektrum für mich, Überzeugungstäter, die die Mittel und Werkzeuge aus dem Lehrbuch der Faschisten wie selbstverständlich anwenden, um Andersdenkende zu diskreditieren, sie kaltzustellen und abweichende Meinungen zugunsten der Mächtigen und deren Ideologie zu unterdrücken. Gleichzeitig krakeelen sie tagein tagaus sie wären Anti-Faschisten, wollen damit aber nur ihre wahren Ziele verschleiern, die deckungsgleich mit denen früherer Faschisten sind. Das Anti-Faschist sein ist für diese Leute quasi die Entschuldigung und der Persilschein für alle Schandtaten, selbst wenn diese, wie zum Beispiel beim Judenhass und der Israelkritik klar erkennbar, exakt dieselben sind wie bei den Nazis früher. Aber auch bei vielen anderen Punkten merkt man bei näherem Hinsehen, dass viele aus dem sogenannten „linken“ Mainstream der heutigen Zeit nichts anderes als die Spiegelbilder der National-Sozialisten von früher sind. Ich weiß nicht, ob Böhmermanns Intellekt dazu ausreicht überhaupt zu merken, dass er sich mit solchen Aktionen in die Fußstapfen früherer Nazis und Faschisten begibt, dass er sich mit ihnen gemein macht, indem er sich ihrer ideologischen Mittel bedient, aber falls nicht ist er schlicht und einfach dumm und falls doch, ein willfähriger und skrupelloser Helfer des mittlerweile fast schon extremistischen Mainstreams. Natürlich bezeichnet sich dieser Mainstream als „links“ und „gut“, wobei sich links und faschistisch ja wie man mit etwas Recherche schnell herausfinden kann, nicht ausschließen, schließlich haben sich die National-Sozialisten selbst als sozialistische Bewegung gesehen und auch offiziell als sozialistische Arbeiterpartei bezeichnet. Sozialismus und Faschismus waren folglich schon immer nur zwei Seiten von ein und derselben Medaille und durch dieselben Ziele und dieselben Mittel sie zu erreichen quasi Brüder im Geiste. Nach dem Krieg drückte man die Schandtaten der nationalen Sozialisten dann den „Rechten“ aufs Auge, also nach damaligem Verständnis dem konservativ bürgerlichen Spektrum, damit die Sozialisten von der anderen Seite der Medaille danach weitermachen konnten wie gewohnt. Ich persönlich kann mit der ganzen Medaille und beiden Seiten nichts anfangen und wäre deshalb schon lange dafür den ganzen ideologischen Mist auf die Müllhalde der Geschichte zu kippen, egal ob links, rechts Sozialismus oder Faschismus, alles grandios gescheitert und völliger Quatsch, geschaffen um die Menschen zu gängeln und zu beherrschen. Was die Menschheit und vor allem dieses Land wirklich brauchen würde ist eine Herrschaft der Vernunft, die Wiederherstellung des Rechts im Sinne echter Gerechtigkeit und möglichst viel individuelle Freiheit. Eine ganz neue politische Ausrichtung quasi, die das in den Mittelpunkt stellt, was ganz pragmatisch gesehen das Beste für die große Mehrheit der Menschen ist. Ich nenne das gerne Raisonismus, nach Raison = Vernunft.

  118. Ich glaube, man sollte dem Böhmermann ein paar Mohammedkarikaturen unterschieben.
    Dann ist der erstmal beschäftigt und gibt Ruhe.

  119. VivaEspaña 5. Mai 2018 at 23:40

    Hambacher Fest
    Fotostrecke
    ——————————————–
    Na super. Nur ohne Ad-Blocker sichtbar. Mach ich nicht.
    Trotzdem Danke.
    🙂 🙂

  120. Allahuakba- Attake in den Niederlanden. In Den Haag hat ein „geistig Verwirrter“ 3 Menschen gemessert und Allahuakba gerufen. Auf einem Twitter Foto sieht man dunklen Hautteint und schwarzen Rauschebart. Hat mal wieder „Nichts mit Nichts zu tun“.

    In der WAZ sieht man einen möglichen Nazi Anschlsag.

    https://www.wr.de/panorama/messerattacke-in-den-haag-polizei-stoppt-angreifer-id214208877.html
    In den Niederlanden wurde am Samstag der Bevrijdingsdag (Befreiungstag) in Gedenken an das Ende der deutschen Besatzung des Landes im Zweiten Weltkrieg gefeiert.

    https://twitter.com/search?q=place%3A7837201237424454

  121. Wie bestell so gelifert:

    http://www.krone.at/1703627
    Ob es sich um eine islamistisch motivierte Tat gehandelt hat, ist unklar.
    Augenzeugenberichten zufolge soll der „verwirrte Mann“ während seines Blutrausches zumindest einmal „Allahu akbar“ (Gott ist groß) geschrien haben

  122. Vielleicht sollte man diesen Irgendwas-mit-Medien-Honk mal zum Deutschkurs schicken wegen seiner katastrophalen Rechtschreibung.
    Wer so jemandem „nachfolgt“, kann nicht besonders intelligent sein.

  123. VivaEspaña 5. Mai 2018 at 23:49

    Da hättest du doch hinkommen können? So weit ist Duisburg ja nicht entfernt.
    Ich war jedenfalls da und haben einige nette PI-Leute getroffen, die ich bis da nicht kannte……

  124. johann 5. Mai 2018 at 23:56

    habe Deine Einladung gesehen :-))) („gibt keine Entschuldigung“)
    ging leider nicht.

  125. Herr Böhmermann, mit Denunziation macht man weder Spass noch Satire. Auch selbsternannte Platzhirsche wie sie werden für die Spaltung der Gesellschaft zur Rechenschaft gezogen. Und das wird für sie nicht Lustig.

  126. Jan Böhmermann ist zu bedauern. Mit seinen Charaktereigenschaften hätte er im Dritten Reich oder in der DDR im Zuträgersystem der Geheimpolizei und der Denunzianten eine große Karriere machen können.

  127. Zum Thema Meinungsfreiheit: Wir haben ihn bei der Erdogan-Geschichte noch unterstützt. Auch weiterhin gilt, ich mag verabscheuen was du sagst, aber ich werde immer dein Recht verteidigen, es sagen zu dürfen. Davon hat er profitiert, als er Gegenwind bekam. Jetzt ist wohl wieder alles vergessen, sobald es um „Rechte“ geht oder was wer auch immer dafür hält. Was für ein schmieriger Verräter.

  128. ESSEN
    „Eltern gegen Gewalt“: Was wirklich hinter der Initiative steckt
    (…)
    Bei näherer Betrachtung des Facebook-Profils lassen sich offenkundige Verbindungen zu rechtsextremen Kreisen nachweisen. So präsentiert etwa eine der Administratorinnen in ihrem Profilbild ein Banner der rechtsextremen Hooligan-Band „Kategorie C“.
    (…)
    Ehemaliger AfD-Vorsitzender als Redner
    Auch wenn sich die neue Gruppe als betont bürgerlich und parteifern gibt, deuten die angekündigten Redner der Kundgebung auf auf das Gegenteil hin. Einer von ihnen ist Thomas Matzke. Der ehemalige Vorsitzende der AfD im Kreis Rhein-Sieg galt als Bewunderer des Thüringer Landtagsabgeordneten Björn Höcke (AfD).
    (…)
    Serge Menga unterstützt Initiative
    Neben Matzke wird unter anderem auch der parteilose Politiker Serge Menga am Sonntag auf der Rednerbühne stehen. Menga wurde durch seine Kritik am Verhalten von Migranten bekannt und trat 2017 bei der Landtagswahl in NRW an.

    Wer weiterhin zu den Köpfen der neuen Bewegung gehört, wird die Demonstration am Sonntag zeigen. Auch wer zu den Gästen der Veranstaltung gehört, wollten die „besorgten Eltern“ im Vorfeld nicht verkünden.

    https://www.derwesten.de/staedte/essen/eltern-gegen-gewalt-essen-steele-demonstration-initiative-id214201741.html

  129. Welcher Schritt wird der Nächste dieses „Anti“ – Faschisten sein ?
    Ein Aufruf an die „50.000“ umgehend Sterne an die Türen der Denunzierten zu malen ? Es müssen ja dieses Mal nicht unbedingt gelbe sein!

  130. Sozialist Hitler wäre hocherfreut über den „Kampf gegen Rechts“!

    Frag mich immer, wann die wie in der „Welle“ ihre Masken fallen lassen werden…

    Noch vor oder während dem kommenden blutigstens Bürgerkrieg aller Zeiten in Europa?

  131. Dieser Böhmermann ist das Sinnbild einer Systemhure, ganz egal ob mitte, links oder rechts er würde sich jedem anbiedern.
    Solche Leute müssen natürlich auch aufpassen. Wenn sich „Prominente“ mit der Politik zusammentun…ich glaub das wird in Deutschland nicht so gern gesehen und wenn dann bestimmt nicht auf solch aggressive Art und Weise. Das merken die Menschen.
    Hinzu kommt das wir sein verschissenes Gehalt bezahlen. Ich bin ehrlich ich könnte für nix garantieren würde der mir im Supermarkt oder so über den Weg laufen. Spätestens wenn der öffentliche Rundfunk fällt wird er zu den ersten gejagten gehören.

  132. Mehrere Verletzte bei Messerattacke in Den Haag
    DEN HAAG. In der niederländischen Großstadt Den Haag ist es am Samstagnachmittag zu einer Messerattacke gekommen. Mehrere Personen wurden laut Medienberichten verletzt.

    Verwarde man steekt drie mensen neer in Den Haag

    Video & UpdateIn Den Haag heeft een 31-jarige Hagenaar vanmiddag drie mensen verwond met een mes. De dader is aangehouden en werd daarbij in zijn been geschoten. Over het motief is nog niets bekend. Volgens de politie gaat het om een verwarde man en zijn er geen signalen dat er ‚iets anders‘ aan de hand is. De slachtoffers zijn ernstig gewond geraakt, maar inmiddels buiten levensgevaar.
    (….)

    https://www.ad.nl/binnenland/verwarde-man-steekt-drie-mensen-neer-in-den-haag~af85e52b8/

    Viele Fotos und video

  133. WahrerSozialDemokrat 6. Mai 2018 at 00:45
    Aber egal wie und was,
    bevor Merkel nicht ewig im Knast,
    keine Gerechtigkeit,
    weit und breit!
    ________________________________________
    Die ZEIT (astrologisch) arbeitet dafür, dass das Gleichgewicht wieder entsteht.

  134. 5to12 6. Mai 2018 at 00:54
    WahrerSozialDemokrat 6. Mai 2018 at 00:45
    Davon habe ICH nicht geredet!
    Die Menschen sind in sehr unterschiedlichen Stadien.
    DAMIT geht es nicht aus, dass man egalitäre Systeme installieren könnte…etc.

  135. Das da in Den Haag, ist offensichtlich dieses Bunte, von dem hier so viele schwärmen….

    Wenn ich das in dem Video auf Krone richtig gesehen habe, kommt da so ein Spezialtyp mit dem Drahtesel angeradelt…

    Und auf dem Boden liegt ein Vorzeigeexemplar, eines islamischen Monsters, wie aus dem Bilderbuch…

  136. VivaEspaña 6. Mai 2018 at 00:58

    Hab die Suchfunktion benutzt, dann klappts auch …

  137. Bin Berliner 6. Mai 2018 at 01:08

    Ich dachte erst, da kommt der Postbote. Sind die auch schon bewaffnet ?

  138. Ich bin so voller Wut, manchmal treibt es mir die Tränen in die Augen….

    Bin doch ein Gerechtigkeitsfanatiker…und jetzt lebe ich in einem Land,
    welches seit dieser BRD GmbH Gründung, nur auf Unrecht aufgebaut ist..und dieses Regime
    mir dieses, jeden Tag immer unverholener vor Augen führt!

    Bald platze ich……

  139. WahrerSozialDemokrat 6. Mai 2018 at 01:15
    5to12 6. Mai 2018 at 01:03

    Sorry hab ich nur gedacht. LG

  140. Andreas aus Deutschland 6. Mai 2018 at 01:12

    Bin Berliner 6. Mai 2018 at 01:08

    Ich dachte erst, da kommt der Postbote. Sind die auch schon bewaffnet ?
    ______________________________________

    Sehr schön, war auch meine erster Gedanke 🙂

    Gut, ist Holland, vielleicht geht es da so schneller?

    Sieht dennoch etwas skurril aus!

    Oder…
    (Ne, Du warst letztens so frech zu einem Moslem, du nimmst heute das Fahrrad)

  141. VivaEspaña 6. Mai 2018 at 01:04

    johann 6. Mai 2018 at 00:51

    Mehrere Verletzte bei Messerattacke in Den Haag
    DEN HAAG.(…)

    Den Haag
    Angreifer hat ‚Allahu Akbar gerufen‘:

    http://m.heute.at/welt/news/story/40825940
    ——————————————————————————————————————————
    Im Artikel steht aber, daß es ein Verwirrter war.
    Außerdem handelte es sich um eine „Messerstecherei“, das heißt andere haben mitgestochen oder zurückgestochen! Ich muß erst mal Quasirs neuesten Messerbericht anschauen.
    In jedem Falle bin ich jetzt auch verwirrt, vorerst ohne Messer.

  142. Böhmermann würde nicht gegen uns hetzen, wenn er selbst nicht ein Problem mit Rassenhass, Judenfeindlichkeit usw. hätte. Er hofiert den Faschismus von ideologieverseuchten Menschen und behauptet, dies sei antirassistisch. Bisher konnte mir noch keiner eine Konsistenz hinter dieser Behauptung aufzeigen.
    Böhmermann bejubelt das Verbrennen von Israelfahnen, unterstützt und beschützt dies noch, sonst äußerte er sich nicht so. Er findet menschenfeindliche Ideologien toll. Er ist das Problem! Er steht auf gleicher Stelle wie diese faschistische Bullerei, die das Zeigen von Israelfahnen in Fürth und Düsseldorf verboten hat.

    Aber es gibt noch jemanden, der es ihm erlaubt… und das sind die stalinistischen, antisemitischen Staatsmedien. Sie sind die größeren Schweine.

    Glaubt nicht, dass wir gerannt kommen und euch helfen, wenn sie euch aufknüpfen. Das wäre rassistisch und das wollen wir nicht sein.

  143. Die Wut einfach beherrschen!!!
    Solche Leute sind es nicht wert, dass man über sie in Wut gerät! Das sind armselige Würstchen, die sich vor die, auch durch meine Gebühren finanzierte(?), Kamera stellen und sich der Tatsache gewiss sind, dass der größte Teil der Gebührenzahlenden sie gar nicht sehen will!
    Dementsprechend ist ihr Galgenhumor!

  144. Andreas aus Deutschland 6. Mai 2018 at 01:08
    VivaEspaña 6. Mai 2018 at 00:58
    Hab die Suchfunktion benutzt, dann klappts auch …

    Ja, Danke, :-))

    In dem Artikel (link von @johann) wird er gesagt, dass er Allahu Akbar gerufen hat:

    Op beelden die Omroep West publiceerde is te zien dat de politie de man meerdere keren onder vuur nam omdat hij weigerde om zijn mes los te laten. Op dat moment riep hij duidelijk hoorbaar ‚allahu akbar‘.

    https://www.ad.nl/binnenland/verwarde-man-steekt-drie-mensen-neer-in-den-haag~af85e52b8/

    Das wird ein schöner Sommer, das Kffnckenwohlfühlwetter fängt gerade erst an.
    Ganz zu schweigen von Rammeldan. Unterzuckerung macht auch aggressiv.

  145. OT
    Wo Trump recht hat da hat er recht

    Trump hatte am Freitag vor Anhängern der US-amerikanischen Waffenlobby angedeutet, dass es bei der Anschlagserie weniger Opfer gegeben hätte, wenn bewaffnete Menschen in der Nähe gewesen wären. Hätte jemand auf die Terroristen geschossen, wäre es „eine ganz andere Geschichte gewesen“, sagte Trump.

    Und jetzt dazu die deutsche Hochqualitäts-Nichtlügen-nicht-von-der-dpa-Abschreib-Presse

    Entsetzen in Frankreich über Trump-Äußerungen zu Paris-Terror
    DIE WELT Vor 4 h

    Paris verurteilt Aussagen zu Anschlägen
    tagesschau.de Vor 3 h

    Rede vor Waffenlobby: Entsetzen in Frankreich über Trumps Äußerungen zu Paris-Terror
    FOCUS Online Vor 3 h

    Frankreich verurteilt Trumps Äußerungen zu Pariser Anschlag
    ZEIT ONLINE Vor 3 h

    Paris verurteilt Trump-Äußerungen zu Anschlägen von 2015
    FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung Vor 4 h

    Donald Trump provoziert Paris
    n-tv NACHRICHTEN Vor 4 h

    Frankreich fordert Respekt für Opfer Entsetzen über Trumps Äußerungen zu Paris-Terror
    BILD Vor 3 h

    Frankreich kritisiert Trump-Äußerungen zu Anschlägen 2015
    Deutschlandfunk Vor 1 h

    Äußerungen zum Attentat in Paris im Jahr 2015 Entsetzen in Frankreich über Donald Trump
    Stuttgarter Zeitung Vor 4 h

    Frankreich entsetzt über Trump-Äußerungen
    ZDFheute Vor 3 h

    Entsetzen in Frankreich über Trump-Äußerungen
    Potsdamer Neueste Nachrichten Vor 2 h

    Anschläge 2015: Paris verurteilt Trump-Rede und fordert Respekt
    Merkur.de Vor 3 h

    Terroristen nachgeahmt Paris verurteilt Trump-Äußerungen zu Bataclan-Anschlag
    Kölner Stadt-Anzeiger Vor 4 h

    Entsetzen in Paris über Trump-Äußerungen zu Paris-Terror
    FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung Vor 3 h

    Frankreich verurteilt Trumps Äußerung zum Bataclan-Anschlag
    Dresdner Neueste Nachrichten Vor 4 h

    Paris verurteilt Trump-Äußerungen
    ZDFheute Vor 4 h

    Frankreich empört über Trumps Waffen-Kommentar
    Nordbayern.de Vor 3 h

    Paris empört über Trumps Äusserungen
    BLICK.CH Vor 3 h

    Terroranschlag im Bataclan Äußerung von Trump sorgt für Entsetzen in Frankreich
    Kölnische Rundschau Vor 4 h

    «Bumm, komm her, bumm, komm her» – so bizarr wirbt Trump bei der NRA fürs Waffentragen
    watson 05.05.2018

    Frankreich verurteilt Trumps Äußerungen zu den Anschlägen in Paris
    Handelsblatt Vor 6 Min.

    Frankreich ist entsetzt über die Wahrheit und die deutsche Quarkpresse hyperventiliert

  146. Böhmermann hat ein Talent, sich immer wieder neu in Szene zu setzen.
    Nach seinem Erdogan-Eklat wurde er wohl neu eingenordet.
    Aber schon cool: Mit seinem gespieltem Kampf gegen rechts versucht er den linken Faschisten den Rücken freizuhalten.
    Für Geld werden viele zu Mitläufern und faschistische Systeme sind auf diese Mitläufer angewiesen, um ihre Haltbarkeit etwas zu verlängern.

  147. korr er = auch „wird auch gesagt“

    OT @ PI
    Hier schleichen sich öfters Kopierfehler bei den links ein.
    Und der Zeilenumbruch hat sich auch verselbständigt.

  148. Anti-Gender 6. Mai 2018 at 01:37

    Die Wut einfach beherrschen!!!
    __________________________

    Der Fokus meiner Wut und meines Zorns, ist in der Regel immer nur auf die Verursacher gerichtet..nach jedem Ereignis allerdings um so mehr!

    Einfach ist es nicht, die Wut zu beherrschen, jedenfalls nicht für mich!

  149. LEUKOZYT
    5. Mai 2018 at 23:08

    Von was reden wir die ganze Zeit? Aber sich selbst jetzt die Butter der Geàchteten aufs schimmlige Brot schmieren.

    „Nicht der AfD überlassen“ – was für eine geile Bemerkung!!! Die ist doch einfach nur dämlich. Keine Spur von Kalkül, das ist Blödheit.

  150. WahrerSozialDemokrat 6. Mai 2018 at 01:44

    Am 15. Mai fängt Ramadan an und endet an meinem nächsten Geburtstag…
    :mrgreen:

    Oh jeh. Oh jehmineh.

    Aber dann wissen wir ja, wann wir gratulieren müssen. 😀
    Vielleicht macht 5to12 ein Horoskop als Geburtstagsgeschenk?

  151. Ramadan 2018.
    Beginnt am Abend von:
    Dienstag, 15. Mai
    und endet am Abend vom:
    Donnerstag, 14. Juni
    Datumsangaben können abweichen.

    (google)

  152. Iche 6. Mai 2018 at 01:49

    „nicht der AfD und Jens Spahn“!

    Man dürfe Probleme wie Judenfeindlichkeit in der Gesellschaft nicht „Politikern wie Jens Spahn oder der AfD“ überlassen,

    Das ist schon ziemlich schräg. Jetzt wird auch noch Jens Spahn zur AfD gerechnet. ha, ha…….

  153. Armselig, erbärmlich. Ich habe mich eben erbrochen, nachdem ich mir ihn und den Grünen Habeck reingezogen hab. Für diesen Verrat an den Grundwerten des paneuropäischen Proletariats werden die beide und viele andere Helfer und Helfershelfer eine hübsche Gartenbesichtigung spendiert bekommen. Die Blümchen warten und freuen sich schon auf die Therapie für diese Kranken. Sorry ich muss nochmal kotzen gehen….

  154. Das Hambacher Schloß scheint ein dunkler, geheimnisumwitterter, aber immerhin sehr geschichtsträchtiger Ort zu sein, vielleicht sogar eine Art blackbox, denn keine Nachricht hat’s so richtig nach draußen geschafft. Ich scheine sie wohl überlesen zu haben. Sollten am Ende dort, doch die Bilderberger getagt haben ?

  155. Mehr hingegen, konnte mich heute diese Veranstaltung überzeugen.
    https://www.youtube.com/watch?v=coAWkaBfghI
    (Manches mag etwas gewöhnungsbedürftig beginnen… aber manchmal sind weniger Teilnehmer -mehr. Jedenfalls um einiges besser als die ACDC-Stimmungs-Demo von vor ein paar Wochen.)
    Ein herzliches Dankeschön an alle Redner und vor allem Rednerinnen gestern in Kandel. Danke wir brauchen Euch.

  156. crimekalender
    5. Mai 2018 at 22:45
    Nigerianerin wirft ihr Kind auf die Straße
    ++++

    Vielleicht ahnt sie, wo die zu hohe Fertilität von Afrikanerinnen hinführt!

  157. Ellwangen: Schusswaffengebrauch durch die Polizei wäre legal gewesen:
    (….)
    Der Gewaltbegriff orientiere sich bei der Polizei am Strafrecht: Es gebe psychische und physische Gewalt. „Dazu gehört Nötigung, Bedrängen oder Drohgebärden zeigen. Auch die Tatsache, dass sich Dutzende Afrikaner gegen vier Polizisten aufstellten, ist schon Gewalt“, sagte Kusterer. Unter diesen Umständen wäre am Montag für die vier Beamten vor Ort nach dem Polizeigesetz schon ein Schusswaffengebrauch möglich gewesen. (….)

    https://www.focus.de/politik/deutschland/abschiebe-skandal-im-news-ticker-togolese-nach-razzia-in-abschiebehaft_id_8874610.html

    Hoffentlich twittert von Storch bald was dazu………

  158. @ Heisenberg73 5. Mai 2018 at 23:33

    Jede 40 Mann Demo mit Stürzi kriegt bei PI mehr Aufmerksamkeit als Kandel oder Hambach, von wo wirklich heute mal was Positives zu berichten war.

    Schade.

    Das habe ich auch nicht verstanden. Hambach, Kandel, Duisburg und weitere – und nichts davon auf PI, auch keine Links. Sehr Schade!

  159. Wuehlmaus 6. Mai 2018 at 03:08

    @ Heisenberg73 5. Mai 2018 at 23:33
    Jede 40 Mann Demo mit Stürzi kriegt bei PI mehr Aufmerksamkeit als Kandel oder Hambach, von wo wirklich heute mal was Positives zu berichten war.
    Schade.

    Das habe ich auch nicht verstanden. Hambach, Kandel, Duisburg und weitere – und nichts davon auf PI, auch keine Links. Sehr Schade!
    —————–
    Habe mir auch etwas verwundert die Augen gerieben. Wahrscheinlich nur eine Art jugendlicher frühsommerlicher Prokrastination. Es findet wahrscheinl. eine um so gründlichere Nachbereitung statt.
    ;):)

  160. gab es dazu nicht eine art film ?
    so art college mit verschiedenen challenges

    also wer kann schneller BH´s ausziehen der nerd oder der normalo ?

    beim wer kriegt zuerst einen ständer test kamen ein paar models

    aber beim erdogan nerd kam sein schwarm seine ziege die mit der er schonmal sex hatte

    dann kam der ständer als er die ziege sah 🙂

    erdogan soll laut zuverlässiger quelle ein paar bei seinen anwesen haben

  161. Ob der Böhmermann sich bewusst ist, dass er immer mehr normale Leute ins „NUN ERST RECHT“ treibt?
    Diese GEZ-Monster sind für mich einfach nur noch widerlich! Und dieser dämliche Vogel provoziert auf GEZwangskosten die normalen Bürger, die ihn bezahlen müssen. Was für eine Schande für Deutschland, dass sowas überhaupt möglich ist!!! Und wenn es zu viel Gegenwind gibt, dann heißt es wieder, es war Satire und gar nicht so gemeint. Es ist so widerlich, was sich diese unsittlich hochbezahlten Systemprofiteure herausnehmen! Das GEZ-Fernsehen muss weg!

    https://arcadimagazin.de/hier-erfahrt-ihr-ob-boehmermann-euch-zensieren-will/

    IST DAS NICHT IRGENDWIE JUSTIZIABEL??? Das ist Böhmermanns „Bessermenschen“ – ONLINE-PRANGER !

  162. wie kann erdogan ein freund deutschlands sein ? die türken haben mit am wenigsten respekt vor deutschen von erdogan gabs auch nur gestänker gegen deutschland oder die politik die gemacht wurde

  163. @ bet-ei-geuze 6. Mai 2018 at 02:28

    Mehr hingegen, konnte mich heute diese Veranstaltung überzeugen.
    https://www.youtube.com/watch?v=coAWkaBfghI
    (Manches mag etwas gewöhnungsbedürftig beginnen… aber manchmal sind weniger Teilnehmer -mehr. Jedenfalls um einiges besser als die ACDC-Stimmungs-Demo von vor ein paar Wochen.)
    Ein herzliches Dankeschön an alle Redner und vor allem Rednerinnen gestern in Kandel. Danke wir brauchen Euch.

    Stimmt, das unterschreibe ich. Spitzenreden und unheimlich viel Stoff zum Nachdenken, auch wenn ich nicht jede vorgetragene Position eins zu eins teile. Aber alles Leute, denen zuzuhören sich lohnt. Keine Profis, aber redliche Menschen, denen zuzuhören sich lohnt. Eine fantastische Veranstaltung trotz der heute aus diversen Gründen nicht befriedigenden Teilnehmerzahl (ich schätze, es waren 500). Meine Highlights von heute waren das wunderbare Volkslied „Die Gedanken sind frei“ – in einer sensationellen Variante vorgetragen – und das Duo vom Orga-Team Mainz. Die Fragen, die die Mainzer im Duett/Dialog stellen, sind von zentraler Wichtigkeit und müssen beantwortet werden. Ich teile nicht jede ihrer Interpretationen – in manchem sind sie mir einen Tick zu gutmenschlich, aber das verzeihe ich gerne. Die Mainzer sind spitze, ich mag sie, und ich werde ihre Demo demnächst durch mein Erscheinen unterstützen – sind nur schlappe 160 Kilometer von mir. Auch die ältere Dame, die ihre Mainzer Rede nochmals gehalten hat, hat toll gesprochen. Chapeau! Insgesamt eine Veranstaltung auf hohem Niveau, die nicht nur die Seele sondern auch den Intellekt angesprochen hat. SPITZE !!

  164. Sorry, hier nochmal mein Sermon zu Kandel, da ich etwas geschludert hatte:

    Spitzenreden und unheimlich viel Stoff zum Nachdenken, auch wenn ich nicht jede vorgetragene Position eins zu eins teile. Aber alles Leute, denen zuzuhören sich lohnt. Keine Profis, aber redliche Menschen, die etwas zu sagen haben. Eine fantastische Veranstaltung trotz der heute aus diversen Gründen nicht befriedigenden Teilnehmerzahl (ich schätze, es waren 500). Meine Highlights von heute waren das wunderbare Volkslied „Die Gedanken sind frei“ – in einer sensationellen Variante vorgetragen – und das Duo vom Orga-Team Mainz. Die Fragen, die die Mainzer im Duett/Dialog stellen, sind von zentraler Wichtigkeit und müssen beantwortet werden. Ich teile nicht jede ihrer Interpretationen – in manchem sind sie mir einen Tick zu gutmenschlich, aber das verzeihe ich gerne. Die Mainzer sind spitze, ich mag sie und werde ihre Demo demnächst durch mein Erscheinen unterstützen – sind nur schlappe 160 Kilometer von mir. Auch die ältere Dame, die ihre Mainzer Rede nochmals gehalten hat, hat toll gesprochen. Chapeau! Insgesamt eine Veranstaltung auf hohem Niveau, die nicht nur die Seele sondern auch den Intellekt angesprochen hat. SPITZE !!

  165. Afghane (18) bedrohte und erpresste Schulkinder
    Ein 18-Jähriger ist in Vorarlberg von der Polizei festgenommen worden, weil er versucht haben soll, von Schülerinnen mit der Androhung von Gewalt Geld zu erpressen. Wie die Polizei berichtete, sei der junge Mann den Mädchen in das Klassenzimmer gefolgt und habe von ihnen für den nächsten Tag 2,50 Euro gefordert, sonst würde es „Watschen“ geben. Danach verließ er die Schule.

    http://www.krone.at/1703565

    In D sind Afghanen immer 17-jährig. Immer. Grundsätzlich.

  166. Übrigens bei Youtube hat ihn bzw. seine Firma jemand aufgespürt:
    https://www.youtube.com/watch?v=oA5zcZyfJT0
    Und diese seine Firma Btf GmbH betreibt dort das Studio König in der Oskar-Jäger-Straße 160, 50825 Köln, wo seine schäbige Show aufgezeichnet wird, vergleicht das mal bei Google Maps mit dem Video.
    Übrigens wird er sehr dünnhäutig, wenn man zur Abwechslung ihm mal auf die Pelle rückt wie in dem Video auch zu sehen.
    Wohnt der in Köln? Unter den Kölner Erdogantürken wird er sicher viele Freunde haben, vielleicht hören wir mal mehr davon.

  167. Es sind Typen wie ein Böhmermann, die in den damaligen Zeiten eine Gestapo, eine SA oder dann auch eine Stasi erst möglich gemacht haben. Verkniffene, hinterhältige Denunzianten, die systemhörig jeden, der ihrer Ansicht nach von der vorgegebenen Richtug abweicht, zerstören. Dieser Böhmermann – Charakter hätte ohne mit der Wimper zu zucken eine Anne Frank in ihrem Versteck verraten, den Nachbarn, der sich einem Juden gegenüber wohlwollend verhielt, oder später den Arbeitskollegen denunziert, der mal an zu laut den „Westen“ gedacht hatte, oder gar Westfernsehen konsumierte. Es sind diese kleinen Systemratten, wie auch ein Philipp Schoberth aus 91257 Pegnitz, der öffentlich einem Mann drohte, der sich für Abschiebungen aussprach, mit den Worten “ Weiß Ihr Arbeitgeber schon, was Sie hier posten?“ Eine unverholene Drohung wie zur allerschlimmsten Stasi Zeit. Mein Gott, sind wir wieder soweit? Anscheinend ja. D.h. wir haben zu lange in der Demokratie geschlafen und erleben das Aufwachen einer Diktatur.

  168. DSDS-Entscheidung im Herzschlag-Finale Marie ist Deutschlands neuer Superstar!
    BILD Vor 6 h

    Das gab es noch nie „Let’s Dance“: Llambi verweigert GZSZ-Star die Bewertung
    Express.de Vor 44 Min.

    „Schlag den Henssler” Das sind Steffens Gegner – doch wieder mal ist hier etwas faul
    Express.de Vor 9 h

    Eintracht Frankfurt dämpft die Hoffnungen des Hamburger SV
    SPIEGEL ONLINE Vor 8 h

    Überträger gefährlicher Krankheiten: So schützen Sie sich vor Zecken
    Heilpraxisnet.de Vor 6 h
    Zecken auf dem Vormarsch Mehr FSME-Risikogebiete in Deutschland
    BILD Vor 7 h
    Gefürchtete Blutsauger am Wegesrand
    Inforadio vom rbb Vor 23 h
    Zeckenbiss und Impfung: Was sollten Sie beachten?
    Ausführlich Augsburger Allgemeine Vor 14 h

    Simples Fingernägelkauen kann lebensgefährlich werden
    Heilpraxisnet.de Vor 16 h

    *

    Zur Abwechslung eine Nachricht:

    „Dabei sei es versehentlich zu der Explosion gekommen.“
    „Fachkräfte“?
    Hod do widder änner droohh rumgedreht?
    (Oder handelte es sich um ein gelenktes Artilleriegeschoss?)

    Gazastreifen
    Explosion tötet sechs Hamas-Mitglieder

    https://www.tagesschau.de/ausland/explosion-gaza-101.html

  169. Er ist der Vorzeige-Idiot des Establishments, nicht weiter als ein Ableger des Untergangs!

  170. Heiko Maaslos?s „Musterdeutscher“ wird von ihm bestimmt für die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes vorgeschlagen, welches Böhmermann via Parteiklüngel von seinem Genossen SteiNIGERmeier überreicht werden wird.

    Auch IM Erika ist gewiß Stolz auf Auskunftspersonen seinesgleichen.

    Auf den Untergang!

  171. Was für ein erbärmliche Kreatur ist dieser Typ. Zu seiner schäbigen Sendung kommt nun noch das er, schlimmer als ein Blockwart, Menschen denunziert.

  172. GEZ-Zahlung verweigern!
    Grund: Verbot der Unterstützung faschistischer Umtriebe.
    Wer GEZ zahlt, macht sich dessen schuldig. Also … !

  173. @Falkenstein 6. Mai 2018 at 08:56

    „Zu seiner schäbigen Sendung kommt nun noch das er, schlimmer als ein Blockwart, Menschen denunziert.“

    Das Böhmermann, eine Sendung hat wusste ich nicht.

    Aber ist es nicht seltsam das solche Gestalten in diesem System immer wieder ein Plattform bekommen. Böhmermann und andere Unsympathen sind Indikatoren dafür wie verkommen und verdreht das System ist in welches wir gehalten werden.

  174. Böhmermann, der seinerzeit durch ein rassistisches Schmähgedicht gegen den türkischen Präsidenten von sich reden machte, um sich selbst als Vertreter eines „Rechts auf Pressefreiheit“ zu feiern, ist nun dabei, dieses selbe Recht abermals dazu zu mißbrauchen, Meinungen zu zensieren, am besten gleich ganz auszulöschen, damit also exakt dasselbe zu tun, weswegen er Erdogan medienwirksam vorzuführen gedachte.

    Bei ARD und ZDF samt ihre Nebensendern findet man freilich nichts dabei, sind selbige selbst doch ganz zentral mit eben demselben Ansinnen beschäftigt, um weiter fröhlich und möglichst ungestört Lügen als „Fakten“ feilbieten zu können. Böhmermann ist also letztlich nur Anzeiger für eine für eine Demokratie lebensbedrohliche Entwicklung, die lange schon eingesetzt hat, nachdem die halbstaatlichen Sender von diversen Leuten erst aus dem Alt-68er und nach 1989 dem DDR-Sozialisten- und Stasi-Milieu infiltriert worden sind.

    Die Figur „Böhmermann“ ist mithin Anzeiger eines abgrundtiefen Sumpfes, der ein vermeintliches, grundgesetzwidriges „Recht auf Zensur und Umerziehung Andersdenkender“ als Ausdruck von „Pressefreiheit“ verkauft, und es ist allerhöchste Zeit, daß dieser Sumpf trockengelegt wird, indem ihm seine üppige Versorgung aus den ebenso rechts- und sittenwidrigen Zwangsabgaben entzogen wird.

    Man muß dem Ganzen den bislang „sicher“ geglaubte Geldhahn abdrehen, um sie vor die Alternative zu stellen, entweder Programm für das eigene Volk zumachen oder „mangels Masse“ zu verschwinden.

    Die AfD hat hierzu eine Kampagne, verbunden mit einer Petition ins Leben gerufen, die sich gegen diese Art der Finanzierung wendet, zumal dazu am 17. Mai d. J. eine höchstrichterliche Entscheidung zu erwarten ist. Wer dagegen etwas unternehmen und somit den Widerstand stärken will, der kann dort unterzeichnen. Bislang haben sich dort über 1,5 Millionen Teilnehmer eingetragen.

    https://www.abgeordneten-check.de/kampagnen/gegen-gebuehrenzwang-rundfunkbeitragspflicht-abschaffen/startseite/

  175. Dümmer gehts immer, mit Bömenmann wirds doch noch schlimmer.
    Und für solche Fratzen zahlen die Massen schön brav die Gebühren, anstatt sich zu regen und zu rühren.

  176. Solche „Medienvertretern“ gehört nach der Wende der Prozess gemacht. Mindestens wird es eine Liste geben ähnlich wie in der „McCarthy Ära“.
    Bei einer Gestalt wie dem Böhmermann, wird aber ein ordentliches Gericht ein lebenslanges Berufs- und Publikationsverbot aussprechen. Kann mir auch vorstellen, daß er einige Zeit – unter Aufsicht – an der frischen Luft arbeiten wird.

  177. Solche „Medienvertretern“ gehört nach der Wende der Prozess gemacht. Mindestens wird es eine Liste geben, ähnlich wie in der „McCarthy Ära“, daß diese Personen keinerlei Auftrittsmöglichkeit mehr bekommen
    Bei einer Gestalt wie dem Böhmermann, wird aber ein ordentliches Gericht ein lebenslanges Berufs- und Publikationsverbot aussprechen. Kann mir auch vorstellen, daß er einige Zeit – unter Aufsicht – an der frischen Luft arbeiten wird.

  178. blumenkohl 6. Mai 2018 at 09:15

    Das stimmt. Diese Typen sind Indikatoren und repräsentativ für Politik, Medien und den Staat.

  179. Hab kein twitter – schade, ich fände mich auch gern auf dieser Liste wieder.

    Im Übrigen verbreitet jene Existenz nur Unrat – kommt wohl von Innen.

  180. Dieses „Es“ ist so unerträglich! Kann nichts, wird nichts, weiß nichts!

    Wo landet es: Bei den GEZ-Medien!

    Den würde ich sofort auf den INDEX setzen, die Staatsangehörigkeit entziehen und in die Wüste schicken!

    „Wer Deutschland nicht liebt, muss Deutschland verlassen!“

  181. Dönermann hat das Internet genau so wenig verstanden,
    wie sein Idioten-Kumpel Erdowahn.

  182. @ int 5. Mai 2018 at 22:19
    Na…ich glaube,das war echt. Ne Platzwunde…Beschimpfungen weit unter der Gürtellinie…Sendungsabbruch. Bisschen viel Aufwand für etwas Propaganda,oder ?!?
    Hätte er mal damals seinen Helm aufgehabt,wa !?!

Comments are closed.