Tommy Robinson wurde für das Filmen vor einem Gerichtsgebäude verhaftet - das könnte tödlich für ihn enden.
Print Friendly, PDF & Email

Am Freitagmorgen fand sich Tommy Robinson, Gründer der English Defence-League, in Leeds in Großbritannien vor dem Crown Court, dem Gerichtsgebäude, wo der Prozess gegen eine moslemische Kinderschänderbande geführt wurde, ein, filmte mit seinem Handy vor dem Gebäude und streamte die Bilder live im Internet.

Das allein reichte den britischen Behörden ihn festzunehmen.

In kürzester Zeit sah er sich umringt von Beamten, die ihn aufforderten, das Filmen einzustellen und beschuldigten ihn, den „öffentlichen Frieden zu gefährden“.

Tommy Robinson berief sich zwar auf das angebliche Recht der freien Meinungsäußerung, was aber nichts am Durchsetzungswillen der britischen Staatsmacht änderte. Der friedliche, den Frieden störende Filmer, wurde in ein Polizeiauto verfrachtet.

Für Robinson könnte das nun sehr gefährlich werden, denn er ist derzeit auf Bewährung in Freiheit. Ein Gefängnisaufenthalt in einem mit Moslems bis an den Rand vollen britischen Gefängnis, könnte sein Todesurteil sein:

Lauren Southern twitterte kurz darauf:

Und die ebenfalls schon mit einem Maulkorb bedachte Journalistin Katie Hopkins twitterte:

Den moslemischen Kinderschändern ist der britische Staat mit Sicherheit mehr gewogen als einem wie Tommy Robinson, der seit Jahren gegen den Islam und die Unterdrückung der freien Meinungsäußerung durch den Staat kämpft. (lsg)

Hier seine Aufnahmen:

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

113 KOMMENTARE

  1. Konzertierte Aktion der EU-Bonzen. Passiert in dieser Form zur Zeit in vielen europäischen Ländern z.B. in Österreich.

  2. Sowas kann nicht normal sein. Moslems dürfen u.a. in Rotherham Kinder mißbrauchen und hier wird ein harmloser Mensch verhaftet. Immer diese Doppelmoral.

  3. Kindesmissbrauch gefährdet nicht den öffentlichen Frieden, aber Filmen vor dem Gerichtsgebäude, das ist schlimm. Ganz schlimm! Da könnten ja die guten Moslems wieder böse werden.

  4. WahrerSozialDemokrat 25. Mai 2018 at 21:05
    DIE oder WIR!!!!

    Es wird nur einen Sieger geben!

    Meine Meinung (als konfliktscheuer, um Kompromisse und Konstruktivitet bemühter Mensch) auch. Beim Islam, bei den Muslimen gibt es keinen Kompromiss. Wir oder die.

  5. Eigentlich kein OT, denn nach der Skripal Affaire in England, wo es um einen angeblichen Giftgasangriff Russlands ging, wird nun, kurz vor der Fußballweltmeisterschaft, erneut versucht, Russland in der westlichen Welt in Mißkredit zu bringen.
    Ich maße mir nicht an, den Abschuß der niederländischen Maschine MH17 über der Ukraine, irgendwie, irgendwem zuzuordnen, sondern versuche mit diesem Statement lediglich, die Antwort der Gegenseite zu verbreiten, da sich unsere Medien einseitig verhalten.
    Bei Bild Online z.b. derzeit dieser Aufmacher:
    **Dieser Russen-Offizier hat MH17 auf dem Gewissen
    Er soll die Todes-Rakete aus Russland in die Ukraine gebracht haben ++ 298 Menschen starben bei dem Abschuss.***
    Wie gesagt, es geht nicht darum, der deutschen Presse nicht zu glauben, sondern vielmehr, auch der Gegenseite eine plattform zu geben, ihre Sicht der Dinge darzustellen:

    Hier ein Pressemitteilung der russischen Botschaft in Deutschland auf Facebook:

    Pressemitteilung zu den Zwischenergebnissen der MH17-Ermittlungen

    https://www.facebook.com/RusBotschaft/?hc_ref=ARQdwinNA5qEq_e5B9-rICISdS1yyq6E01Jujm5g9X2OyloZezFt6vK_dwIZqnfWQ9s&fref=nf

    Kann gerne geteilt, gelikt und weiterverteilt werden……

  6. Bei der Frankfurter Rundschau dreht Katja Thor-Warth mal wieder durch und zwar jetzt in einer „kommentierenden“ „Analyse“ gegen Beatrix von Storch. Jetzt versteht aber die Katja genau so viel vom Grundgesetz als die BT-FiesepräsidentIn Roth von Artikel 16a des GG, deswegen rennt Katja ständig mit dem Kopf gegen die Wand. So gäbe es laut Katja keine „feststehende Ehedefinition“. Die bestand aber im abendländischen Kulturkreis schon immer, wie dies auch die Kollision mit der koranischen Definition klar macht und lautet: durch Sitte oder Gesetz anerkannte Geschlechts- und Lebensgemeinschaft zwischen Mann und Frau. „Homoehe“ ist eine genauso bedeutungslose Vokabel wie „Wasserfeuer“ oder „Brabbelbrabbel“. Mit einer „Homoehe“ gäbe es keine Menschheit und Evolution. Dann würde laut Katja das Tragen eines Kopftuchs nicht gegen Artikel 4 GG verstossen. Wie dem auch sei, das Tragen von Kopftüchern ist eindeutig ein Zeichen nicht nur der Integrationsverweigerung sondern auch der Ablehnung der Werte von Artikel 1 Abs. 1 und 2 GG, insbesondere der Würde der Frauen und kleiner Mädchen und daher menschenverachtend. Katja kommentiert zwar das Asylrecht, versucht dennoch nicht einmal die Sichtweise von von Storch zu widerlegen. Katja stimmt die Feststellung von Storchs zu dass es ein deutsches Volk gibt. Dieses Volk – d.h. nicht die gesamte Menschheit – hat seine verfassungsgebende Gewalt mit der Verkündigung des Grundgesetztes ausgeübt. Katja impliziert dennoch, dass diese Verkündigung eine gegen Artikel 3 Abs. 1 GG verstossende Ungeheuerlichkeit war.
    Man sollte die Physiognomie einer Person nicht kommentieren, weil sie – abgesehen von Schönheitsoperationen – wenig dafür kann. Aber hier habe ich den Eindruck dass ihr Antlitz ihre Intelligenz ziemlich genau widerspiegelt.
    http://www.fr.de/politik/afd-beatrix-von-storch-die-retterin-des-grundgesetzes-a-1512932,0#artpager-1512932-1
    In der GG-Präambel beziehen die Deutschen sich auf ihre Verantwortung vor Gott. Muslimen können bereits diesen Bezug nicht mittragen, weil dies ihnen den Heilige Koran unmöglich macht. Kapitel I GG ist mit dem Heiligen Koran ohnehin grösstenteils inkompatibel.
    Wenn irgendwelche Leute das Gegenteil behaupten, sind es entweder Ignoranten oder Krypto-Islamisten.

  7. wo der Prozess gegen eine moslemische Kinderschänderbande geführt wurde

    Eine Kinderschänderbande bei ihrer Betätigung – zu Beweiszwecken – zu filmen, ist auch nach deutschem Recht strafbar. Nennt sich Herstellung von Kinderpornographie.

    Das Besitzverbot schützt die Täter.

  8. Tommy Robinson ist nicht nur verhaftet worden,sondern von einem Schnellgericht zu 13 Monaten Haft verurteilt worden..
    Quelle:Jouwatch–oder FB-Seite von Tommy Robinson..

    Wird ja immer schlimmer in Westeuropa…Erinnert an dunkle Zeiten in Deutschland,wo man für das verteilen von Flugblättern mal auf die Schnelle geköpft wurde(Geschwister Scholl usw)

  9. lisa 25. Mai 2018 at 21:24
    Tommy Robinson ist nicht nur verhaftet worden,sondern von einem Schnellgericht zu 13 Monaten Haft verurteilt worden..
    Quelle:Jouwatch–oder FB-Seite von Tommy Robinson..

    Wird ja immer schlimmer in Westeuropa…Erinnert an dunkle Zeiten in Deutschland,wo man für das verteilen von Flugblättern mal auf die Schnelle geköpft wurde(Geschwister Scholl usw)

    Das ist ein grosser ungerechter Mist. Ich wunsche ihm, dass er auch diese Schikane übersteht. Er sollte uns ein Vorbild sein im Alltag. Die meisten von uns, mich eingeschlossen, haben bei Weitem nicht das Zeug, weitestgegend unbeschadet durchzuhalten, was er durchhält. Aber ein klein wenig tapferer werden kann man immer versuchen.

  10. Der totalitäre Charakter unserer westlichen Länder tritt immer deutlicher zu Tage. Möge Gott Tommy beistehen!

  11. https://www.youtube.com/watch?v=dk3O46xYEIk Steve Bannon momentan zu Gast in Ungarn, Polen, Litauen, Estland, Ukraine.

    „Merkel derzeit der schlimmste Staatschef in der NATO-Welt (29 Staaten)“
    „Deutschland derzeit das grösste Problem in der NATO, weigert sich als einziges Mitgliedsland, das 2%-Ziel fürs Militär zu erreichen“
    „Deutschland beschimpft Trump, will aber Solidarität der USA“
    „Russland ein Scheinriese mit der Wirtschaftskraft von New York“
    „Russland zehnmal schwächer als von den Medien dargestellt“
    „Russland wird von kriminellen Dieben regiert“
    „China neue Supermacht der Zukunft, neben den USA“

  12. Dieses sind die Zeichen dessen, daß sie sich das System am Beginn des Endes befinden.

  13. So schreibt man nach zwei Digestif:
    Dieses sind die Zeichen dessen, daß sie sich das System am Beginn des Endes befinden.

    So schreibt man nach einem Digestif:
    Dieses sind die Zeichen dessen, daß sich das System am Beginn des Endes befindet.

    Hicks…. 🙂

  14. Diese Lauren Southern scheint bestenfalls hystrionisch zu sein und verbreitet Unfug.

    Zu lesen ist, dass es um eine 3 monatige (nicht 13 monatige!) Gefängnisstrafe geht, die auf 18 Monate Bewährung ausgesetzt ist.
    Um diese anzutreten, muss Tommy aber erstmal dem jetzigen ‚Vergehen‘ schuldig gesprochen werden. Ich nehme an, nicht mal in England geht jemand ins Gefängnis ohne vorherige Verurteilung.

  15. Ich halte das alles nicht mehr aus. Und ob Ihr das jetzt veröffentlicht oder nicht, ist mir egal:

    Wir brauchen nicht mehr Wohnraum ( wir hätten genügend, wenn aufgeräumt würde). Was wir brauchen, sind Gefängnisse und H*nrichtungsstätten. Und wir müssen unsere Fußballstadien und Sportarenen intakt halten: die werden für die Schauprozesse gegen die Volksverräter benötigt.

  16. Mal ne Frage, ist wirklich entscheidend, zu verstehen, was da mit Tommy passiert ist:

    War er noch auf Bewährung?

  17. WahrerSozialDemokrat 25. Mai 2018 at 21:31

    Die Linken werden uns nicht ewig knechten!
    Unser Schrei nach Wahrheit ist die Freiheit

    ——
    Es wäre zu schön, wenn wir das noch erleben dürften.

  18. lisa 25. Mai 2018 at 21:24

    Man wird auf dieser Basis keine Solidar-Systeme mehr aufrecht erhalten können.
    Telford und Rotherham- keine Konsequenzen. DEN Whistleblower dafür verhaften und in Lebensgefahr bringen?

    Es gibt Schätzungen, dass 1 Million britischer Kinder Opfer dieser „grooming gangs“ waren.
    Vom britischen Establishment gedeckt.
    Die Premier-Minister der letzten Jahre und auch ihre Wähler müssen regelrechte Psychopathen sein, hier keine politische Verantwortung zu zeigen.

    In ganz Europa sehe ich für die bisherigen Solidarsysteme überhaupt keine Basis mehr. Das sind keine Staaten und die Politiker auch keine „Staatsdiener“,

  19. Wenn wir das Verfassungsgericht nicht hätten,die immer wieder die Freie Meinungsäusserung als eines
    der obersten Güter der Bürger sieht,hätten wir diese englischen Verhältnisse schon längst auch bei uns.
    Ich hoffe daß es hier auch so bleibt.
    Ich hoffe aber auch,dass das Englische Volk auch mal irgendwann begreift,wie sehr sie Umgevolkt und Islamisiert werden,allerdings haben die ja schon viel länger Kontakt mit dieser Klientel,so wie die Franzosen ja auch,da geht dann schon einiges unter,was man gar nicht mehr so wahr nimmt,anders als hier,da wir
    bis zu diesem unerträglichen Merkelsystem auch kaum Berührungen mit diesen Bückbetern und Schwarzen Völkern hatten.

  20. Die Gefängnisse in England sind moslemverseucht. Islamkritiker da rein
    zu schicken ist zumindest der Versuch, ein Todesurteil zu vollstrecken !

    Wenn der Verbrecherstaat solche Maßnahmen ergreift, wenn die Zensur
    die Leute zum Schweigen bringt, wird sich Energie aufstauen, die sich
    Bahn brechen wird ! Der Druck im Kessel steigt.

    Unser Glück ist, das diese NWO-Sekte es überzieht. Das alles geht „zu schnell“
    und es ist ein Angriff gegen die ganze Welt.

    Das gibt ein Schlachtfest.. .. aber für euch, ihr Hochverräter !!

    Ihr elenden Hochverräter. Dumm für euch, das die Massenpsychologie, die ihr
    gegen die Völker einsetzt und euer auswendig gelernter Machiavelli auch für euch gelten.

    Diese Gesetze und Techniken, die ihr gegen die Völker einsetzt, schlagen gegen euch los !

    Mit Goethe sei gesagt:

    „Herr, die Not ist groß!
    Die ich rief, die Geister
    werd ich nun nicht los.“

  21. God save Tommy Robinson.
    Wenn es zur Haft kommt, würde der Staat ihn für Vogelfrei erklären, quasi ein Mordauftrag.
    Unsere Besten Köpfe werden jetzt werden jetzt erledigt. Und das wird Schule machen.
    Fickt euch!, ihr linken Assis!

  22. DRITTES REICH : „Wer Jude ist, das bestimmen wir“ (Hermann Göring)
    HEUTE : „Was öffentlicher Friede ist und was ihn gefährdet, das bestimmen wir“ !

    Muß man nicht weiter kommentieren !

  23. Blimpi 25. Mai 2018 at 22:40

    Wenn wir das Verfassungsgericht nicht hätten,die immer wieder die Freie Meinungsäusserung als eines
    der obersten Güter der Bürger sieht,hätten wir diese englischen Verhältnisse schon längst auch bei uns.
    Ich hoffe daß es hier auch so bleibt.
    Ich hoffe aber auch,dass das Englische Volk auch mal irgendwann begreift,wie sehr sie Umgevolkt und Islamisiert werden,allerdings haben die ja schon viel länger Kontakt mit dieser Klientel,so wie die Franzosen ja auch,da geht dann schon einiges unter,was man gar nicht mehr so wahr nimmt,anders als hier,da wir
    bis zu diesem unerträglichen Merkelsystem auch kaum Berührungen mit diesen Bückbetern und Schwarzen Völkern hatten.

    —–
    Den Tommies und den Franzmännern fallen die ehemaligen Kolonien auf die Füße. Uns hingegen die eigene Dummheit.

  24. Was uns bleibt

    Und wenn uns nichts mehr übrig blieb‘,
    So blieb uns doch ein Schwert
    Das zorngemut mit scharfem Hieb
    Dem Trutz des Fremdlings wehrt;
    So blieb die Schlacht das letzt‘ Gericht
    Auf Leben und auf Tod,
    Und wenn die Not nicht Eisen bricht,
    Das Eisen bricht die Not!

    Emanuel Geibel

  25. DIE GRÜNEN sind von K-Gruppen-Sektierern gekapert worden, deren Mitbegründer BALDUR SPRINGMANN war überzeugtes NSDAP-Mitglied !

    Herrlich : Das „DRITTE REICH“ an der Wiege der GRÜNEN und heute komplett durchseucht von Alt-KADERN der „Euro-Kommunisten“

    Frage im Nachgang : Wieviel BUNDES-VERFASSUNGSSCHUTZ hatte hier die Finger mit im Spiel gehabt ?

  26. Blimpi 25. Mai 2018 at 22:40
    Wenn wir das Verfassungsgericht nicht hätten,die immer wieder die Freie Meinungsäusserung als eines
    der obersten Güter der Bürger sieht,hätten wir diese englischen Verhältnisse schon längst auch bei uns.

    ——————————

    Das Bundesverfassungsgericht. Ich bin mal gespannt, ob dieses ‚Verfassungsgericht‘ jemals zu gunsten der Freien Meinungsäußerung entscheiden wird. Allein mir fehlt der Glaube. Eine Nagelprobe wird sein, wie das BVG ob der anhängigen Organgklage der AfD entscheiden wird. Allein, mir fehlt der Glaube. Es ist ein Systemgericht. Aber ich lasse mich gerne durch das BVG eines besseren belehren. Aber ich mache heute jede Wette, daß sie sich aus der Angelegenheit wieder mit juristischen Tricks herauswinden werden. Wer sich auf das BVG verläßt, der ist verlassen!

  27. Herrmann der Cherusker 25. Mai 2018 at 22:23

    Es wäre zu schön, wenn wir das noch erleben dürften.

    Es geht nicht darum ob du, ich oder wir das erleben dürfen, sondern ob wir dafür sorgen das unsere Kinder es erleben!

    Wir denken nicht mehr an unsere Kinder und Kindeskinder!

  28. Deutsche! Ihr solltet jetzt so langsam zu Bett gehen, damit ihr morgen wieder fit seid, die Steuern für den Unterhalt unserer Neubürger zu erwirtschaften. Also, husch, husch, ins Bettchen!

  29. a_l_b_e_r_i_c_h 25. Mai 2018 at 23:37
    Aber auch für die Italiener, Griechen und…….etc.

  30. Großbritanien können wir Deutschen nicht retten. Es muss sich selber retten!

    Und wir Deutschen müssen uns retten!

    So wie Italien sich, Griechenland sich, Frankreich sich, Spanien sich, Schweden sich…

    Wir waren alle mal stark gemeinschaftlich, nun sind wir nur noch alle schwach einhaltlich!

  31. Im Knast wird der sicher von den Musels ferngehalten.
    Die Linken- und Islamparasiten wollen sicher keinen Märtyrer
    schaffen. Denn passiert Tommy Robinson etwas,
    wird es eine große Retourkutsche geben.

  32. Fragt sich nur welches Land heutzutage „demokratischer“ ist: England, das den Tommy R. für nichts einsperrt und ihn sofort 13 Monate Knast aufgebrummt hat oder die BRD, die eine 90-jährige Patriotin U. Haverbeck einsperrt.

  33. Dann sollte man sich nicht wundern, wenn auch in Deutschland plötzlich Schnellgerichtsverfahren von privat abgehalten werden, die die hiesige überforderte Justiz etwas entlasten.

  34. @MOD :

    Besten Dank für Ihre rasche Antwort, und den Link !
    haflinger 25. Mai 2018 at 21:32

    Entschuldigung, wo sind denn die Bilder, welche er gemacht hat, bei mir ist das Feld leer, geht das Jemanden genauso ?

    „MOD: Es ist ein Facebookvideo, wir haben es eingebettet in den Beitrag (für uns zu sehen), aber auch oben nochmal direkt verlinkt. Hier der Direklink https://www.facebook.com/thetommyrobinson/videos/1259838800818838/

  35. Demokratisch ist dieser über Jahrzehnte angerichtete Schaden am deutschen Volk nicht mehr rückgängig zu machen!

  36. Naddel2 25. Mai 2018 at 22:31

    lisa 25. Mai 2018 at 21:24 :
    Das mit den Grooming Gangs ist hier in DE genau so…. Viele wissen es, KEINER tut was dagegen.
    Besonders involviert ist aber das Establishment, die Eliten davon…
    sind die Kunden,….. das ist eigentlich allgemein bekannt.
    Früher waren Pädophile, und sogannte „Kinderschutzvereine“ die Lieferanten, die haben nun ausgedient.
    Heute machen das die Goldstücke… Bandenmäßig… und proffesionell.
    Auch „Frischfleisch“, also Mädchen ab 14/15 Jahren sind sehr begehrt, unter den NICHT Pädophilen…welche entsprechend liquide für solcherlei Vergnügen sind.
    Ich mutmaße, daß KEINES der (hübschen) Mädchen ab 15 noch frei ist,
    auch nicht in ländlichen Gegenden

  37. Die Sprachpolizei der rotgrünen Dogmatiker, Spinner und Deppen hat wieder zugeschlagen:

    Nach „Gutmensch“-Aussage, Hummels rechtfertigt sich auf Twitter für „Gutmensch“-Aussage
    https://www.focus.de/sport/videos/news-gutmensch-mats-hummels-sorgt-fuer-irritationen-bei-seinen-twitter-followern_id_8987381.html

    Dabei sollten die rotgrünen Nazis mal bei Wikipedia nachschauen. Dort wird das rotgrüne Unwort „Gutmensch“ wie folgt erklärt:

    Gutmensch ist eine Bezeichnung, die häufig als ironisch, sarkastisch, gehässig oder verachtend gemeinte Verunglimpfung von Einzelpersonen, Gruppen oder Milieus („Gutmenschentum“) genutzt wird. Diesen wird aus Sicht der Wortverwender ein übertriebener, nach äußerer Anerkennung heischender Wunsch des „Gut-sein“-Wollens in Verbindung mit einem moralisierenden und missionierenden Verhalten und einer dogmatischen, absoluten, andere Ansichten nicht zulassenden Vorstellung des Guten unterstellt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gutmensch

    🙂

  38. ich frage mich,
    warum es immer gegen die eigenen Leute geht.
    wer steckt dahinter?
    was ist die Absicht?
    was ist das Ziel?

    und die Polizeitäter schlucken diese Befehle?

  39. ich frage mich,
    warum es immer gegen die eigenen Leute geht.
    wer steckt dahinter?
    was ist die Absicht?
    was ist das Ziel?

    und die Polizeitäter schlucken diese Befehle?

  40. Es muss natürlich „Übergriffe“ heißen. Nicht mal mehr der Rechtschreibkorrektur im Browser darf man heutzutage trauen. 😉

  41. Ob sich die Briten bewusst sind, was für ein Lawine ein Märtyrer aus den Reihen der English Defence-League lostreten könnte?
    Wenn man genau hinschaut, sieht man schon, wo die Affen und Schweine sitzen.

  42. @ Karlmeidrobbe 25. Mai 2018 at 23:09:

    DRITTES REICH : „Wer Jude ist, das bestimmen wir“ (Hermann Göring)

    Er hat das nicht gesagt!

    Das Zitat stammt aus einem amerikanischen Abenteuerroman von Upton Sinclair aus dem Jahr 1948, der im 2. WK spielt und keinen Anspruch erhebt, etwas anderes als Fiktion zu sein.

    Das Interessante daran ist, dass so gut wie jeder dieses Zitat kennt (ich habe es auch lang für echt gehalten), aber kaum jemand ein anderes Zitat von Hermann Göring kennt.

    Das Gleiche gilt für das bekannte Kuchen-essen-Zitat von Marie Antoinette und das mit den doofen Deutschen von Napoleon. Alle nicht echt und keiner oder fast keiner kennt ein anderes Zitat der Betreffenden.

    Es scheint, dass gefälschte Zitate einen sehr viel höheren Verbreitungsgrad und Einprägungsfaktor haben als echte.

  43. PI-NEWS: „Am Freitagmorgen fand sich Tommy Robinson, Gründer der English Defence-League, in Leeds in Großbritannien vor dem Crown Court, dem Gerichtsgebäude, wo der Prozess gegen eine moslemische Kinderschänderbande geführt wurde, ein, filmte mit seinem Handy vor dem Gebäude und streamte die Bilder live im Internet. +++Das allein reichte den britischen Behörden ihn festzunehmen.“

    DIE ISLAMISCHEN KINDERSCHÄNDERBANDEN,

    IN GROSSBRITANNIEN, BESTEHEN ÜBERWIEGEND

    AUS PAKISTANERN

    ➡ Bürgermeister von London ist der islamische Pakistaner Sadiq Khan,
    ➡ Innenminister von Großbrit. ist der islamische Pakistaner Sajid Javid.
    ➡ Boss des brit. Kinderschutzbundes Barnados* ist der Paki Javed Khan:

    Pakistaner Javed Khan, finsterer Moslem:
    http://t1p.de/fvfa
    Javed Khan – Head of government-backed victims-of-crime charity‚ took armed gang to settle long-running land row in Pakistan‘
    Javed Khan reported to have arrived in the village of Haveli Bagal last week
    Head of Victim Support ‚joined by eight men armed with automatic rifles‘
    Witnesses claim one woman was threatened by charity chief
    Events could embarrass charity, which receives £38m from government
    http://www.dailymail.co.uk/news/article-2546033/Head-government-backed-charity-took-armed-gang-settle-long-running-land-row-Pakistan.html

    *Barnardo’s is a British charity founded by Thomas John Barnardo in 1866, to care for vulnerable children and young people. As of 2013, it raised and spent around £200 million each year running around 900 local services, aimed at helping these same groups. It is the UK’s largest children’s charity, in terms of charitable expenditure.[4] Its headquarters are in Barkingside in the London Borough of Redbridge…

    The 2014–2015 Northern Ireland Historical Institutional Abuse Inquiry included Barnardo’s Sharonmore Project, Newtownabbey, and Barnardo’s Macedon, Newtownabbey among the institutions under investigation.[25]

    A number of children were sent to Canada were abused and died in mysterious circumstances; they are buried in unmarked graves in Park Lawn Cemetery in Toronto.[26]…
    *https://en.wikipedia.org/wiki/Barnardo%27s

    NOCH FRAGEN???

  44. @ Nuada 26. Mai 2018 at 08:38

    Auch Christenschlächter Atatürk hat nie jene
    Aussprüche über den Kamelhändler Mohammed
    u. seine Wüstenreligion Islam gemacht, wie man
    ihm in den Mund legte.

  45. +++
    Marnix 25. Mai 2018 at 21:20
    Bei der Frankfurter Rundschau dreht Katja Thor-Warth mal wieder durch und zwar jetzt in einer „kommentierenden“ „Analyse“ gegen Beatrix von Storch. Jetzt versteht aber die Katja genau so viel vom Grundgesetz als die BT-FiesepräsidentIn Roth von Artikel 16a des GG, deswegen rennt Katja ständig mit dem Kopf gegen die Wand.
    +++
    Wie so oft, spart auch hier ein einziges Bild viel Lebenszeit! gucken, Eimer nutzen, der Nächste bitte…
    http://www.fr.de/autor.=ktho/

  46. @ Maria-Bernhardine 26. Mai 2018 at 08:50:

    Auch Christenschlächter Atatürk hat nie jene
    Aussprüche über den Kamelhändler Mohammed
    u. seine Wüstenreligion Islam gemacht, wie man
    ihm in den Mund legte.

    Wirklich?
    Das habe ich auch nicht gewusst!

    Das ist ja interessant, denn das ist ja auch so ein Zitat, das jeder wiederkäut, der ansonsten kein einziges Zitat von Atatürk kennt.

    Ich werde versuchen, das zu recherchieren. Vielen Dank für die Anregung! Solche Dinge finde ich sehr erhellend, weil sie beweisen, dass die Lüge entweder eingängiger und reizvoller ist als die Wahrheit oder – wahrscheinlicher – uns sehr viel penetranter und aggressiver in die Köpfe gehämmert wird.

  47. +++
    haflinger 25. Mai 2018 at 21:32
    Entschuldigung, wo sind denn die Bilder, welche er gemacht hat, bei mir ist das Feld leer, geht das Jemanden genauso ?

    MOD: Es ist ein Facebookvideo, wir haben es eingebettet in den Beitrag (für uns zu sehen), aber auch oben nochmal direkt verlinkt. Hier der Direklink https://www.facebook.com/thetommyrobinson/videos/1259838800818838/
    +++

    Und für alle Nicht-FB-Nutzer, die z.B. eine Seite oder ein Video bei FB nicht sehen können.

    Hier eine kurze Anleitung für Firefox, um den Blockscreen von VB abzuschalten.

    Der Blockscreen erscheint bei Usern ohne FB-Account und versperrt die Sicht auf die eigentliche FB-seite.
    Das kann man ändern, die FB-Seite wird damit gut einsehbar:
    Keine Sorge, es sieht schlimmer aus als es ist. In wenigen Sekunden ist man fertig.

    1. gewünschten Link mit einem Rechtsklick in neuem Tab aufrufen, ohne Ad-Blocker oder sowas.
    2. Wenn der Sperrblock erscheint: Rechtsklick auf das Block-Bild, dann auf „Element untersuchen“ klicken.
    3. Es öffnet sich ein Fenster „Entwicklerwerkzeuge“
    4. Dort auf der linken Seite eine Zeile suchen mit dem (Teil)Inhalt oder ähnliche Werte: „rgba(0, 0, 0, 0.5);“
    5. Diese zeile markieren, rechts klicken und „Knoten löschen“ anklicken.
    6. Fenster „Entwicklerwerkzeuge“ wieder schließen
    7. FB genießen

    In seltenen Fällen klappt das nicht ganz sauber. Dann die Seite einfach neu laden und nochmal von vorne.
    Achtung! Beim klicken auf der nun offenen Seite! Je nach Aktion wird die Sperre wieder neu geladen.
    Dann muß man einfach nochmal neu entsperren :O)

  48. Hatte vor einigen Jahren mit der League korrespondiert und schon damals wurden die Schriften vom britischen Geheimdienst zensiert ! Von 2 DIN A 4 Seiten wurden ca. 75 % geschwärzt übersandt , sodass ich die Korespondenz abbrechen musste !! So sieht die angeblich Wiege der Demokratie in GB aus !!!

  49. a_l_b_e_r_i_c_h
    25. Mai 2018 at 22:06

    Digestiv? Cocktailfan, was?

    Aber so sieht es aus.
    Tommy schwebt in Lebensgefahr, nur haben diese Lappen wohl keine Ahnung, dass jede Geduld irgendwann ein Ende hat. Wenn Tommy da nicht lebend wieder herauskommt, war es das mit dem friedlichen Widerstand gewesen sein, dann wendet sich dasBlatt. Naja, die denken halt bloß von Frühstück bis Morgengebet.

  50. England became a shithole too. The „policemen“ should be ashamed of themselves. Robinson is a hero.

  51. tröstlich zu wissen,das es den Engländern auch nicht besser ergeht als uns.
    Vieleicht hat doch die falsche Seite den 2.WK gewonnen u. verloren

  52. Auch wenn am Sonntag, also morgen, der links-grüne
    Mob mit schwarzem Rand hier in Berlin die rote Sau
    rauslassen will, müssen WIR gegenhalten.
    Berliner, Brandenburger und alle Anderen macht
    EUCH morgen von der Couch runter und kommt
    zur AfD-Demo um 12.00 Uhr auf den Washington-
    Platz vor dem Berliner Hauptbahnhof.
    Wenn wir Berliner 235.000-mal AfD gewählt
    haben, MÜSSEN WIR AUCH DAZU STEHEN !

  53. omega: finde ich toll wieviele Bodenschätze NewYork hat, Gas, Öl, Uran, Silber, Gold. Wenn es denn so ist, müssen die NewYork abreissen um an diese Bodenschätze zu kommen 🙂 Was hat denn eigentlich NewYork für eine Wirtschaftskraft an Produktion, Industrie, Bodenschätze oder meint dieser Bannon die Wall Street und die Banken ? Geld und Aktien sind nur Papier, im Ernstfall ist das nichts wert !! Wenn die Wirtschaftskraft von New York so groß ist sollen die doch mal endlich einen Raketenantrieb für die USA Raketen selbst bauen, dann brauchen die die nicht bei den Russen unter Umgehung ihrer eigenen amerikanischen Sanktionen zu kaufen

  54. Ja in Britistan gibts jetz für freie Meinung die Todesstrafe, die Ärsche werden Tommy zu Islamisten in die Zelle stecken, wurde dort schon mit anderen kritischen Geistern gemacht, die dann ihre Haftstrafe nicht überlebt haben.

    Die NWO schreitet voran undn zieht die Daumenschrauben an!

  55. deruyter 25. Mai 2018 at 21:13
    Bei Bild Online z.b. derzeit dieser Aufmacher:
    **Dieser Russen-Offizier hat (!) MH17 auf dem Gewissen
    Er soll (!) die Todes-Rakete aus Russland in die Ukraine gebracht haben.
    ———–
    BILD sagt es selbst, was von dem Blatt zu halten ist. Wenn das noch einer kauft, ist er selbst schuld. Es gibt ja nicht einmal mehr BILD-Lilli.

  56. @Organic lass mal die kirche im dorf. hast du für deine Behauptung denn Belege?

  57. Großbritannien ist bereits islamisiert. Viele stellen sich Islamisierung so vor, daß die meisten zum Islam konvertieren. Dem ist aber nicht so. Muslime hatten bei der Eroberung der bis dahin nicht islamischen Staaten, Spanien, Balkan, Indien, Indonesien etc. nie die Mehrheit. Es geht nur um die Herrschaftsform, und die ist in GB zunehmend islamisch. Der Bürgermeister der Hauptstadt London ist Muslim, der weniger gegen islamischen Terror vorgeht, als zu erklären, damit müßte man heutzutage leben.
    Die Konzessionen der britischen Regierung an die Muslime kann man ansehen als eine staatlich, also von den Bürgern, den „Ungläubigen“, aufgebrachte Kopfsteuer.
    Die unterschiedliche Rechtssprechung im Fall von durch Muslime und von Bio-Briten begangenen Taten ist ein Ergebnis der Islamisierung. Muslime haben nach der Scharia Vorrecht.
    Wenn ein Muslim einen Prozeß gegen einen Bio-Briten gefilmt hätte, der mehrere Musliminnen vergewaltigte, wäre die Polizei nicht eingeschritten, behaupte ich. Die hätte sich das nicht gewagt, weil sie für Leib und Leben der Polizisten hätte fürchten müssen.
    Das ist Herrschaft des Islam, und nicht, daß etwa die Mehrheit der Bio-Briten konvertiert wären.

  58. deruyter 25. Mai 2018 at 21:13
    Bei Bild Online z.b. derzeit dieser Aufmacher:
    **Dieser Russen-Offizier hat (!) MH17 auf dem Gewissen
    Er soll (!) die Todes-Rakete aus Russland in die Ukraine gebracht haben.
    ———–
    BILD:
    Das investigative Recherche-Netzwerk „Bellingcat“ hat nach eigenen Angaben einen der mutmaßlichen Hauptverantwortlichen für den Abschuss von Passagierflug MH17 im Juli 2014 identifiziert.

    MH17 Abschuss: Wer sind eigentlich Bellingcat und Elliot Higgins?
    Epoch Times3. Juni 2015 Aktualisiert: 3. Juni 2015 15:12
    http://www.epochtimes/politik/welt/mh17-abschuss-bilder-von-russland-gefaelscht-das-machen-bellingcat-und-elliot-higgins-a1243308.html

    Was stutzig macht: Bellingcat-Gründer Eliot Higgins ist nicht einfach nur irgendein Blogger der sich wie so viele andere zu Themen äußert, zu denen ihm jegliche Fachkenntnis fehlt. Nein, Higgings arbeitet auch mit dem Atlantic Council – einem der einflussreichsten US Think-Tanks – zusammmen. Und dieser ließ die Bellingcat-“Beweise“ in seinen eigenen Bericht einfließen.

    Hier geht es zum 46-seitigen Ukraine-Bericht, der auf der Website des Atlantic Council erschien.
    http://www.atlanticcouncil.org/publications/reports/hiding-in-plain-sight-putin-s-war-in-ukraine-and-boris-nemtsov-s-putin-war

    Welche Agenda das Atlantic Council verfolgt, lässt dessen Mitglieder-Liste erahnen: Im Verwaltungsrat sitzen vier ehemalige CIA Direktoren, ehemals hochrangige Militärs der US-Armee und der NATO. Unter den Honorary Directors befinden sich zahlreiche US-Außenminister, wie Madeleine Albright, Colin Powell, und Condoleezza Rice, sowie die Ex-US-Verteidigungsminister Robert Gates und Leon Panetta. Abgerundet wird die illustre Riege durch ein Advisory Board mit Vertretern der Militär- und Ölindustrie.

  59. Auf eine gar wunderliche Weise siegte England im Sechsjährigen Krieg

    Nicht nur politisch erntete England mit der Aufgabe seines Weltreiches samt Flotte und die Unterordnung unter die VSA gar wunderliche Früchte von seinem angeblichen Sieg im Sechsjährigen Krieg, sondern auch im Alltagsleben schlägt dieser sich in recht befremdlichen Erscheinungen wieder. Vergleicht man nämlich das Los des englischen Volkes mit dem Los von unserem deutschen Volk, so findet sich kein sonderlicher Unterschied. Die Engländer werden nämlich von ihrer Regierung ebenso mit einer mohammedanischen Masseneinwanderung gepeinigt wie es wir Deutschen werden. Entsprechend werden auch die Engländer in ihrem eigenen Land nicht minder von den religiösen Gewalttaten der mohammedanischen Glaubenseiferer heimgesucht. Und was bei uns an Silvester in Köln geschah, ist in den englischen Städten seit Jahrzehnten eine alltägliche Erscheinung – Stichwort: Rotherham. Es erscheint mir daher ein sehr seltsamer Sieg zu sein, den die Engländer da errungen haben wollen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  60. Herbie 26. Mai 2018 at 10:34

    tröstlich zu wissen,das es den Engländern auch nicht besser ergeht als uns.
    Vieleicht hat doch die falsche Seite den 2.WK gewonnen u. verloren
    ——————————————————————————
    Genau das ist doch was mich so aufregt!
    Die Engländer haben sich damals im 2 WK so tapfer gegen die Nazis gewehrt aber jetzt lassen sie sich vom Islam unterdrücken und machen nicht einmal den Versuch sich dagegen zu stemmen.

  61. SeiSchlauWaehlBlau 25. Mai 2018 at 21:00
    Hört auf euch alle von allem zu distanziere und steht endlich zusammen dann würde so etwas und viele andere Ungerechtigkeiten auch nicht mehr so einfach passieren können. Aber nein, der eine mag mit dem anderen nichts zu tun haben weil er Pegida mag, der andere findet die NPD besser als die AFD und meidet somit Leute die die AFD wählen, wiederum der andere will nichts mit „NS´lern“ zu tun haben. Hört auf euch wie Kindergartenkinder zu Verhalten und steht endlich zusammen. !Unite the Right!
    Wir verfolgen alle das gleiche Hauptziel: Den Erhalt unserer Ethnokulturellen Identität! Was für eine genaue Staatsform, ob Direkte Demokratie, Monarchie ob Kapitalistisch oder Anti-Kapitalistisch ist jetzt im Moment scheiß egal. Davon sind wir noch Meilenweit entfernt. verinnerlicht es euch einfach mal. Bitte! Danke!
    —————————-
    Das Problem des konservativen Widerstands auf den Punkt gebracht. Ich hoffe, es kommt an.

  62. Tommy :Einer unserer Frontkämpfer für Freiheit u.Demokratie!!!!
    Wie kann man da helfen,um diese Idiotie in GB abzuändern,bzw.die waren Verbrecher-Kinderschänder!!!!-hinter Schloß u.Riegel zu bringen.

    Das gilt nicht nur für GB sondern auch für DE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  63. Jesus der Weg,die Wahrheit,das Leben und der einzige Weg zum Vater. http://bibeltext.com/romans/10-9.htm

    Tommy Robinson wurde als Stephen Yaxley-Lennon 1983 im britischen Luton geboren und betreibt dort ein Sonnenstudio. Im August 2009 stieg Robinson zur Führungsfigur der neu gegründeten English Defence League auf, nachdem er aus einem Richtungsstreit als Sieger hervorgegangen war. Zunächst trat er aus Sorge vor islamistischen und linksextremen Übergriffen in der Öffentlichkeit nur maskiert auf, bis es im April 2010 einem Fotografen gelang, sein Gesicht zu fotografieren. Im Juni des gleichen Jahres enthüllte die antifaschistische Zeitschrift Searchlight, dass es sich bei Tommy Robinson um Yaxley-Lennon handele, der wegen des Angriffs auf einen Polizisten außer Dienst zu zwölf Monaten Gefängnis verurteilt worden war und dass dieser entgegen seiner aktuellen Distanzierung von der rechtsextremen British National Party (BNP) für zwölf Monate deren Mitglied gewesen sei.[1] 2011 bestritt Robinson Behauptungen von Anders Behring Breivik, wonach dieser über umfangreiche Kontakte zur EDL verfüge und an einer ihrer Demonstrationen in Bradford teilgenommen habe.[2][3][4] Er bezeichnete Breivik in einer Dokumentation als „Monster“, gab jedoch gleichzeitig an, dessen Ideologien zu teilen.[5]

    Am 7. Januar 2013 wurde Robinson von einem britischen Gericht zu zehn Monaten Gefängnis verurteilt, weil er mit dem Reisepass eines Freundes illegal in die USA eingereist war.[6] Er legte gegen das Urteil Berufung ein und wurde am 22. Februar 2013 mit einem elektronischen Ortungssystem ausgestattet und aus der Untersuchungshaft, in welcher er sich seit Ende Oktober des Vorjahres befunden hatte, entlassen.[7][8].

    Am 6. Juli 2013 schloss die English Defence League einen Kooperationsvertrag mit der rechtspopulistischen Partei British Freedom um den Vorsitzenden Paul Weston, dabei wurde er und der EDL-Vizeleiter Kevin Carroll zu stellvertretenden Vorsitzenden ernannt[9]; die Partei wurde nach mäßigem Erfolg inzwischen jedoch wieder aufgelöst.

    aus Wikipedia
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Stephen_Yaxley-Lennon

    Grüß Gott,
    der Mann heißt nicht Tommy Robinson sondern Yaxley-Lennon bzw. er hat noch andere Pseudonyme siehe
    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Tommy_Robinson_(activist)
    Stephen Christopher Lennon (né Yaxley; 27 November 1982[3]), known by the pseudonym Tommy Robinson and previously Andrew McMaster and Paul Harris,

    Es ist ein deutlicher Unterschied ob man im Internet unter einem Pseudonym Kommentare schreibt oder ob man unter falschen Namen in der Öffentlichkeit Auftritt!
    Viel wichtiger ist aber die Zeichen der Zeit zu deuten und zu erkennen!

    Andauernd hören wir Gerüchte über Kriege und ständig bebt die Erde.

    Matthäus 24

    6Ihr werdet hören Kriege und Geschrei von Kriegen; sehet zu und erschreckt euch nicht. Das muß zum ersten alles geschehen; aber es ist noch nicht das Ende da. 7Denn es wird sich empören ein Volk wider das andere und ein Königreich gegen das andere, und werden sein Pestilenz und teure Zeit und Erdbeben hin und wieder. 8Da wird sich allererst die Not anheben.

    9Alsdann werden sie euch überantworten in Trübsal und werden euch töten. Und ihr müßt gehaßt werden um meines Namens willen von allen Völkern. 10Dann werden sich viele ärgern und werden untereinander verraten und werden sich untereinander hassen. 11Und es werden sich viel falsche Propheten erheben und werden viele verführen. 12und dieweil die Ungerechtigkeit wird überhandnehmen, wird die Liebe in vielen erkalten. 13Wer aber beharret bis ans Ende, der wird selig. 14Und es wird gepredigt werden das Evangelium vom Reich in der ganzen Welt zu einem Zeugnis über alle Völker, und dann wird das Ende kommen.

    Genau bei Matthäus 24:6 sind wir jetzt!
    Wobei Jesus in Matthäus zu seinen Aposteln sprach und den Juden in der Zukunft,denn die Christen werden von Jesus bevor die heiße Phase der Endzeit beginnt abgeholt werden.

    Kinder sprechen die Wahrheit!
    Schauen Sie sich diese Videos an:

    https://m.youtube.com/watch?v=rB2KPFZimUU
    hier etwas ausführlicher
    https://m.youtube.com/watch?v=JDHvGOiJqxQ&t=308s

    Jesus ist der König der Könige und er kommt bald wieder!

    Apostelgeschichte 2:17
    Und es soll geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, ich will ausgießen von meinem Geist auf alles Fleisch; und eure Söhne und eure Töchter sollen weissagen, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen, und eure Ältesten sollen Träume haben;

    Joel 2
    283:1 Und nach diesem will ich meinen Geist ausgießen über alles Fleisch, und eure Söhne und Töchter sollen weissagen; eure Ältesten sollen Träume haben, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen; 293:2 auch will ich mich zur selben Zeit über Knechte und Mägde meinen Geist ausgießen.…

    Römer 10:9
    Das ist das Wort des Glaubens, das wir predigen, 9 daß, wenn du mit deinem Mund Jesus als Herrn bekennen und in deinem Herzen glauben wirst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, du gerettet werden wirst. 10 Denn mit dem Herzen wird geglaubt zur Gerechtigkeit, und mit dem Mund wird bekannt zum Heil. 11 Denn die Schrift sagt: „Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zuschanden werden.“ 12 Denn es ist kein Unterschied zwischen Jude und Grieche, denn er ist Herr über alle, und er ist reich für alle, die ihn anrufen; 13 „denn jeder, der den Namen des Herrn anrufen wird, wird gerettet werden“.

    Solltet Ihr es noch nicht getan haben dann nehmt 
    Jesus jetzt an,noch ist Zeit,aber nicht mehr viel!

    Woher weiß man,daß die Zeit abläuft?

    http://www.bibel-und-2012.de/2012-04/der-dritte-tempel-jerusalem.html

    http://www.deutschlandfunk.de/der-dritte-tempel-von-jerusalem.724.de.html?dram:article_id=100190

    https://www.welt.de/politik/ausland/article144816032/Rote-Kuehe-sollen-den-Tempelberg-zurueckerobern.html

    https://m.youtube.com/watch?v=Xq-knHXSKYY

    Wissenschaftler haben die Bibel bestätigt

    http://www.neonnettle.com/news/4209-women-store-dna-from-every-man-they-ve-ever-made-love-with-study-finds
    Markus 10:7
    Darum wird ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen und wird an seiner Frau hängen, 8 und die zwei werden ein Fleisch sein. So sind sie nicht mehr zwei, sondern ein Fleisch. 9 Was nun Gott zusammengefügt hat, soll der Mensch nicht scheiden.

    Genau dies sagen die Wissenschaftler im Artikel!
    Dies haben nämlich herausgefunden,daß die DNA der Männer mit denen Frauen Sex haben ein Teil der Frauen wird!
    Zitat aus dem Artikel:
    „Women store men’s DNA for life
    The answer is sex.
    This has crucial ramifications for females.
    DNA stays with women for life Every male you absorb spermatazoa from becomes a living part of you for life.
    The women autopsied in this research study were elderly.
    Some had been carrying the living male DNA inside them for well over 50 years.
    Sperm is alive.
    It is living cells.
    When it is injected into you it swims and swims until it crashes headlong into a wall, and then it attaches and burrows into your flesh.
    If it’s in your mouth it swims and climbs into your nasal passages, inner ear, and behind your eyes.
    Then it digs in.
    It enters your bloodstream and collects in your brain and spine.
    Like something out of a sci-fi movie, it becomes a part of you and you cannot eliminate it.
    We are only now beginning to understand the full power and implications of sexual intercourse.“

  64. Jesus der Weg,die Wahrheit,das Leben und der einzige Weg zum Vater. http://bibeltext.com/romans/10-9.htm

    Zitat:
    daskindbeimnamennennen 26. Mai 2018 at 14:35
    SeiSchlauWaehlBlau 25. Mai 2018 at 21:00
    Hört auf euch alle von allem zu distanziere und steht endlich zusammen dann würde so etwas und viele andere Ungerechtigkeiten auch nicht mehr so einfach passieren können. Aber nein, der eine mag mit dem anderen nichts zu tun haben weil er Pegida mag, der andere findet die NPD besser als die AFD und meidet somit Leute die die AFD wählen, wiederum der andere will nichts mit „NS´lern“ zu tun haben. Hört auf euch wie Kindergartenkinder zu Verhalten und steht endlich zusammen. !Unite the Right!
    Wir verfolgen alle das gleiche Hauptziel: Den Erhalt unserer Ethnokulturellen Identität! Was für eine genaue Staatsform, ob Direkte Demokratie, Monarchie ob Kapitalistisch oder Anti-Kapitalistisch ist jetzt im Moment scheiß egal. Davon sind wir noch Meilenweit entfernt. verinnerlicht es euch einfach mal. Bitte! Danke!
    —————————-
    Das Problem des konservativen Widerstands auf den Punkt gebracht. Ich hoffe, es kommt an.
    ——————————————————

    Der beste Weg um die Opposition zu kontrollieren ist es, diese selbst anzuführen.“ (Wladimir Iljitsch Uljanow Lenin)

    Grüß Gott,
    denken Sie dies würde heute anders sein?

    Sie vertrauen einem Mann der unter verschiedene Pseudonymen Auftritt?
    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Tommy_Robinson_(activist)

    Ich vertraue dem nicht!

  65. Mir fällt das jetzt erst auf. Nicht falsch verstehen, aber entweder wir
    stellen auch unbequeme oder schwierige Fragen, oder wir lassen es ganz und
    gehen angeln.

    Schaut euch die englische Polizei an: Die Uniformen sind mit dem freimaurerischen
    Schachbrettmuster versehen.

    Die Identitären nutzen dieses Muster ebenso. Der „Volkslehrer“ wies bereits vor
    einiger Zeit darauf hin. Auch das Lambda erwähnte er.

    In seinem Buch „!Identitär“ wird Sellner nicht müde zu betonen, das Merkel 2015 nur ein
    Opfer der Umstände gewesen sei: Warum wird der Plan, von dem wir ALLE wissen,
    verschwiegen ?

    Laufen hier Leute nebeneinander her, wobei die einen Dinge wissen, die die
    anderen auch wissen sollten ?!

    Diese Dinge fallen auf. Und sie müssen genannt werden ! Und sei es, um Misstrauen
    abzubauen.

  66. Ist der Staatsappart wahnnsinnig geworden?! Wenn was Tommy zustoesst, ist es Buergerkrieg!

  67. Jetzt werden in ganz Europa die Kritiker der Masseneinwanderung kriminalisiert und weggesperrt, die Zeit der gewaltfreien Demonstrationen neigt sich dem Ende zu.
    Mangels Masse an Patrioten können sie ohne großen Widerstand die Köpfe der
    verschiedenen Bewegungen einfach einsperren.
    Bin auf Morgen gespannt, um 16:00 Uhr unserer Zeit ist eine Protest-Demo. an der
    „Whitehall“ geplant, ich hoffe sie wird spontan riesig und für die Polizei nicht mehr beherrschbar!

  68. @ deruyter 25. Mai 2018 at 21:13
    MH17 wurde aus versehen von einer russischen BUK-Lafette abgeschossen,
    die in die Ostukraine gebracht worden war.
    Dieser Fehler war schon seit Jahren klar gewesen.
    Warum wird jetzt wieder kalter Kaffee aufgewärmt?

  69. Tomy Robinson verhaftet.

    Eine wunderbare Gelegenheit für Orban, Putin und einige andere, den jeweiligen englischen Botschafter einzubestellen. GB ist ja immer schnell dabei, anderstwo Menschenrechtsverletzungen zu kritisieren.

    Diese Rechtsgrundlage der Engländer (Störung des öffentlichen Friedens) braucht den Vergleich mit dem stalinschen § 58 (konterrevolutionäre Sabotage, antisowjetische Propaganda etc) nicht zu scheuen.

  70. „Ein marxistisches System erkennt man daran, daß es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert.“
    Alexander Solschenyzin

    Der wusste wovon er redet!

Comments are closed.