Für die deutschen Medien ist er ein Heiliger, in nahezu jeder Talkshow war er schon, seine Medienpräsenz stellt selbst die von Claudia Roth in den Schatten: Die Rede ist von Robert Habeck, dem Parteivorsitzenden der Grünen, der gar nicht im Bundestag sitzt, was den meisten Zuschauern ob seiner Omnipräsenz jedoch gar nicht auffallen dürfte. Ein Zusammenschnitt, garniert mit der Einschätzung des parlamentarischen Geschäftsführers der AfD, Jürgen Braun.

image_pdfimage_print

 

102 KOMMENTARE

  1. 73 % der Journalisten stehen der SPD (24%), der Linkspartei (7%) und den Grünen (42%) nahe.

    https://conservo.wordpress.com/2017/08/05/meinungsmanipulation-durch-links-gruene-medienhoheit/

    heute informieren sich die Menschen weniger aus der Tagespresse, sondern viel mehr aus Internetplattformen und –blogs. Und beim Abgleich dieser Medien (Tagespresse/ÖR Radio und Fernsehen versus Internetblogs) erkennt man sehr bald allfällige Manipulationen.

    Hinzu kommt, daß die Bürger inzwischen kritischer geworden sind und erkannt haben, daß Medien immer mehr zu Nachrichten- und Meinungs-Manipulation neigen. Es gibt heutzutage weniger „Berichterstattung“; denn die ist eher zur Meinungsmanipulation verkommen. Der Beruf des Journalisten war früher noch hochgeachtet, weil sie (die Journalisten) stets bemüht waren, Distanz zum vermittelten Thema zu zeigen und eine Thematik ausgewogen darzustellen.Heute sieht man sich eher einer parteiischen, und zwar weit überwiegend linksparteiischen, Medienmanipulation ausgesetzt. Eine nötige Distanz zum Thema fehlt ebenso wie eine Trennung von Nachricht und Meinung. Nur wenige Journalisten betreiben noch echte Recherche, sondern übernehmen lieber das, was sie aus dem Internet oder von Kollegen erfahren, oder, was viel bedenklicher ist, sie lassen ihren medialen Wunschträumen freien Lauf.

  2. wie die ganze Verraeterpartei mit allen deren anal lenas und anderen Elekelgestalten. Ich kann die nicht hoeren und nicht sehen. Kriege Ausschlag. Pest , das gruene Pest ist das.

  3. Hat er zu Ende studiert oder auch abgebrochen, wie seine zahlreichen famosen Vorgänger und Steinewerfende Kollegen ?

  4. Die Grünen haben eine unsägliche Last aus der Gründungsphase und den irren Aussagen der Altvorderen und auch den der aktuellen Redensführer. Legalisierung von Pädophilie, ein destruktives Geschichtsbewusstsein, welches scheinbar nur von 33-45 reicht und aus den 60´er stammt. Eine unbändige Liebe zur EU- und Euro-Rettung, die nicht durchdachte Energiepolitik, Multikulti, Gendergaga um jeden Preis. Kein Hauch von Kritik an der bevorstehenden Islamisierung. Kein Bezug zur deutschen Bevölkerung, außer deren Vermischung schnellstmöglich und mit egal wem, voranzutreiben.

    Die Prophezeiung von diffusen, nicht konkret bewiesenen Katastrophen vom „Waldsterben in Deutschland“ bis zur „Klimakrise“ die von Deutschland aus gelöst werden soll. Die fatale Migrationspolitik, die keine Rücksicht auf die negativen Auswirkungen auf die deutsche Bevölkerung nimmt. Stichwort „Fachkräfte“, 2. Wirtschaftswunder, Sicherung der Renten, Parallelgesellschaften, innere Sicherheit.

    Der Supergau für die arbeitende Bevölkerung war die von Rot-Grün losgetreten „Agenda 2010“. Für mich sind Baerbock und Habeck nur grinsende Nichtskönner, die als Sympathieträger die irre Politik von KGE, Roth, Künast, Trittin, Hofreiter und Konsorten einfach nur netter verkaufen müssen. Den eigenen Hintern im trockenen, will man gleich die ganze Welt regieren und retten, weil Deutschland ja so reich, und Exportweltmeister ist. Leute mit gesundem Menschenverstand wie Palmer, werden wohl bald ein Partei Ausschlussverfahren erleiden, wegen „Rechtsradikalität“ :-). Auch, dass Angela Merkel mit ihren einsamen „gemeinsamen Lösungen“ eine Grüne ist, geht mir tierisch auf den Senkel. Außerdem ist der Drogenkonsum unter den Grünen so hoch, dass vermutlich alles was sie entscheiden, wieder rückgängig gemacht werden muss, weil sie gedopt waren… 🙂 https://www.youtube.com/watch?v=vHYdGBK_sdE

  5. Wichtiges zu Maybritt Illner:

    Maybrit Illner wurde 1965 in Berlin (Ost) geboren.

    Maybrit wollte entgegen dem Wunsch der Eltern nicht Ärztin oder Anwältin werden, sondern Sportjournalistin. Sie hatte das Glück, nach dem Abitur ein Volontariat in der Sportredaktion des Fernsehens der DDR machen zu können. Anschließend studierte sie von 1984 bis 1988 Journalistik an der Karl-Marx-Universität Leipzig. Während ihres Studiums erhielt sie eine von der UNESCO mitfinanzierte Zusatzausbildung für Sportjournalisten beim Leipziger Rundfunk, machte an den Wochenenden Reportagen und nahm Sprechunterricht.

    Von 1986 bis zur politischen Wende in der DDR war Maybrit Illner Mitglied der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED).

    Nach dem Studium arbeitete Illner bis 1989 in der Sportredaktion des Fernsehens der DDR. Dort konnte sie „handwerklich sehr schnell sehr viel lernen“.

    Wundert es also jetzt noch jemanden das, wenn sollche Leute bei ARD und ZDF beschäftigt sind, das die Wahrheit auf der Strecke bleibt? Und wundert es noch das nie z.B. ein AfD Funktionär die Chance bekommt bei ARD und ZDF fair behandelt zu werden geschweige denn aufzutreten?

  6. Die Hoffnung auf ausgewogene Berichterstattung von ARD/ZDF ist genauso vergeblich wie der Übergang von Dunja H. zur Heterosexualität und zum gesunden Menschenverstand. ARD/ZDF gehören platt gemacht.

  7. Die Grünen und Linken dachten 1979, dass sie den Schah in Persien (Iran) stürzen könnten und einen sozialistischen Staat erreichten können. Sie dachten die Mohamedaner wären ihre „nützolichen Idioten“. Es war umgekehrt. Die Linken waren die ersten, die an Baukrähnen hingen, die Frauen verschwanden hinter dem Schador – bis heute. Falls der Islam Deutschland übernehmen sollte, wird es ihnen genauso ergehen. Bitte googeln.

    Dem Libanon ging es ähnlich:
    https://www.gloria.tv/video/iaxow9hW4S9m1vbLxnxsGwqdi
    Bitte teilen, teilen, teilen.

  8. Tagesspiegel gibt eindeutige Leseempfehlung für Sarrazin-Buch:
    „Lesen Sie es nicht!“

    (……)
    Der lehrmeisterliche und gleichzeitig beleidigte Ton bleibt unerträglich. Die Reklamation von Wissenschaftlichkeit und Wahrheit bei gleichzeitig selektivem und/oder intransparentem Umgang mit Daten und Studien nimmt dem Buch die Glaubwürdigkeit. Lesen Sie es nicht.

    https://www.tagesspiegel.de/politik/sarrazins-neues-buch-thilo-sarrazin-legt-nach-verletzend-grenz-rassistisch-und-manipulativ/22974564.html

  9. 02:13
    „Die Bürger werden schon bald seiner inhaltsleeren Platitüden überdrüssig sein“

    Vorsicht!

    Wir dürfen nicht vergessen, daß jedes Jahr ein neuer Schulabgängerjahrgang ins wahlberechtigte Alter kommt. So halten sich die Grünen am Leben.

    Wir müssen härter durchgreifen, und endlich dafür sorgen, daß dieser Abschaum keinen Einfluß mehr auf unsere Kinder nehmen kann!

  10. Jetzt nochmal.
    Bitt googelt mal:

    „Deutschland Fahne Geschichte“

    Pi MOD:
    Kann man da mal nach haken?

  11. wenn es nach mir ginge dürfte jeder Wähler der … “ die Grünen „, jeder Sympathisant und heimliche Freund dieser grünen Überzeugungen und Auffassungen KEINE Betäubung bei Zahnbehandlungen beim Zahnarzt und keine Chemotherapie bei einer Krebserkrankung kriegen, dass wäre die praktiziert vollzogene Umsetzung dieser Denkart, Weltbild und Haltung der …“ die Grünen „, von wegen zurück zur Natur, Bio, Öko und Verzicht auf Chemie bla bla,
    soll es doch eben die Natur selbst für diese Leute regeln, wenn bei diesen “ Grünen “ Leuten die Zahnhälse am Unterkiefer wochenlang eitern

  12. Marie-Belen 30. August 2018 at 14:56

    HaHaHa, geht es noch lächerlicher. Dieses U-boot macht sich immer lächerlicher. Einen tollen Posten wird es ihr aber wohl einbringen.

    Schengen gilt nur für EU-Bürger bestimmter Staaten aber nicht für Asylbetrüger die ihre Pässe wegwerfen und falsche Identitäten angeben.

  13. Reihenweise werden die Tagediebe, Versager, Abstauber, Nichtsnutze, Vaterlandsverräter, Abkassierer, Lügner und Betrüger der Altparteien-Mafia von den Staatsmedien hochgelobt.

  14. Zu Habeck kann man nur folgendes sagen :
    „Natürlich gibt es ein deutsches Volk eine deutsche Kultur, und natürlich auch einen Verrat am deutschen Volk“
    Alles andere ist linksgrüne (Pseudolinke) Hirnwichserei.

  15. Propaganda at its best… Vor kurzem war jubilierend in der Staatspropaganda zu vernehmen, dass CDU und Grüne gemeinsam auf 45% kommen. Noch Fragen? Darauf sollen wir eingestimmt werden, auf schwarz/ grün; wobei das ohnehin ohne Belang ist, da die Regierungspartei schließlich CDUCSUFDPSPDLINKEGRÜNE heißt. Wenn ich diese nixgelernten, verlausten Abbrecher aller Studien und Ausbildungen bei den Grünen sehe; die können der AfD noch nicht mal im Ansatz das Wasser reichen, aber große Fresse und Schland in den Abgrund treten- darin sind die Weltmeister. Ich frag mich immer, wer diese Nixnutze eigentlich wählt und vor allem in dem Umfang….

  16. johann 30. August 2018 at 15:00
    Tagesspiegel gibt eindeutige Leseempfehlung für Sarrazin-Buch:
    „Lesen Sie es nicht!“

    (……)
    Der lehrmeisterliche und gleichzeitig beleidigte Ton bleibt unerträglich. Die Reklamation von Wissenschaftlichkeit und Wahrheit bei gleichzeitig selektivem und/oder intransparentem Umgang mit Daten und Studien nimmt dem Buch die Glaubwürdigkeit. Lesen Sie es nicht.“

    Ich weiß gar nicht, woher so ein mieser, kleiner,
    korrupter DI – LORENZO – SCHMIERFINK
    die HYBRIS nimmt,
    daß man ihn hinsichtlich einer Lektüre
    konsultieren würde.
    Was diese abgetakelten Schmierfinken sich
    noch einbilden.
    Da kann man besser seinen Friseur fragen.
    Der ist zumindest nicht korrupt.

  17. Wer Lust hat, sollte sich mal die Mühe machen und das Parteiprogramm der Grünen mit den inhaltlichen Forderungen von Soros Open Society Gesellschaft vergleichen: das steht etwa 1:1 das selbe drin… Banales Fazit: Grüne sind in D die Soros Partei… die Partei der Wölfe im Schafspelz womit… wobei ich eine Claudia Roth wirklich für so doof halte, das die glaubt, was sie denkt. Andere sind da schon durchtriebener bzw. weisen eine höhere Intelligenz auf… leider lassen sich viel zu viele Menschen (Wähler) von wohlfeilen und lieblichen Worten verführen, auch wenn diese den Weg in den Abgrund weisen.

  18. Höchste Zeit, dass all diese Schwätzer bei der Bayernwahl ihre verdiente Quittung erhalten.

  19. Marie-Belen 30. August 2018 at 14:56

    Die Kommentare unter dem Artikel sind fast zu 100% genau anderer Meinung. 😉

  20. Was interressiert mich dieser Kauz? Seine Partei wähle ich nicht und er ist ein Schmierlappen des Establishments.
    Für mich sind ausschließlich Parteien und Politiker außerhalb des Establishments relevant.

  21. @Haremhab
    Die Wohnsitzauflage nannte man früher ganz simpel Residenzpflicht und war gesetzlich aus gutem Gründen so vorgeschrieben.
    Ganz einfach, damit man weiß wo die Flüchtlinge sich aufhalten.

  22. BePe 30. August 2018 at 14:57
    PI-Mod – Schaut euch das mal an:

    Aktion saubere Weste?

    Hektische Aktivitäten beim Wiki-Artikel über Barbara Ludwig SPD OB Chemnitz!

    Der Absatz „Verkehrunfall“ wurde komplett gestrichen. Seit dem 27. August werden Änderungen am Artikel Teils im Minutentakt eingestellt.

    https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Barbara_Ludwig&action=history
    Boykotiert und ignoriert doch alle diese Ami Luegenseiten- Fratzabuecher, Tripper,Google, Wikiluegen, etc…

  23. Gauckler 30. August 2018 at 15:08
    „Reihenweise werden die Tagediebe, Versager, Abstauber, Nichtsnutze, Vaterlandsverräter, Abkassierer, Lügner und Betrüger der Altparteien-Mafia von den Staatsmedien hochgelobt.“

    Man kann es nicht oft genug wiederholen :
    Ohne den
    FEUERSCHUTZ DER LÜGENPRESSE
    sprich :

    DI LORENZO PRANTL FIETZ POSCHARDT

    wäre DAS REGIME längst am Ende.

    ALLES LEID WAS JETZT NOCH DEM DEUTSCHEN VOLK ZUGEFÜGT WIRD IST
    EINZIG UND ALLEIN DER DEUTSCHEN LÜGENPRESSE ZUZUORDNEN.

    SPRINGER
    BURDA
    HOLTZBRINCK
    GRUNER +JAHR
    BAUER
    FUNKE
    BERTELSMANN

  24. @Marnix
    14:54

    Die Hoffnung auf ausgewogene Berichterstattung von ARD/ZDF ist genauso vergeblich wie der Übergang von Dunja H. zur Heterosexualität und zum gesunden Menschenverstand. ARD/ZDF gehören platt gemacht.

    *****

    in d’accord mit homophobe no. 1 allah 40/2 -> https://quran.com/7/80-84

    ‚… (v84) And We rained upon them a rain [of stones ZU TODE STEINIGEN]. Then see how was the end of the criminals(!!).‘ (people of Lut, homosexuals)

  25. Marie-Belen 30. August 2018 at 14:56

    AfD-Aussteigerin bei „Stern TV“:

    Merkels Grenzöffnung haben wir uns ausgedacht……“
    ___________________________
    Klar, die AfD hat sich was ausgedacht, was Merkel dann gemacht hat:

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/wissenschaftlicher-dienst-des-bundestags-keine-rechtsgrundlage-fuer-merkels-grenzoeffnung/

    „Das Geheimnis der Grenzöffnung

    Auf welcher Rechtsgrundlage öffnete Angela Merkel 2015 die Grenzen? Darauf gibt es immer noch keine klare Antwort. Doch die Diskussion flammt nun wieder auf – wegen eines Gerichts, das den Rechtsstaat partiell „außer Kraft gesetzt“ sieht.“

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.rechtsstaat-laut-urteil-ausser-kraft-gesetzt-das-geheimnis-der-grenzoeffnung.239229aa-c042-468b-8979-e2910e9fea49.html

    Die pfeifen wirklich aus dem letzten Loch, wenn sie sich solche „Kronzeugen“ bzw. „Aussteiger“ einladen.

  26. Haremhab 30. August 2018 at 15:04

    Das liegt daran, weil der Wohnsitz dieser Ausländer im falschen Nationalstaat liegt! Wenn man die nur in der BRD umsiedelt wird sich an der mangelnden Integration nichts ändern. In deren Heimatländern haben sie Null Probleme mit der Integration.

  27. OT:
    Ärgere mich gerade wieder über den DDR-Funk-Zwangsbeitrag.

    Dazu noch mal etwas nachrecherchiert:
    Der derzeitige Vorsitzende der „ARD“, Ulrich Wilhelm, war im Kabitt Merkel I und II Regierungssprecher.
    Bereits vor seinem Ausscheiden aus dem Regierungsamt war er Vorsitzender des „Bayerischen Rundfunks“.

    Soviel zum Thema „Staatsferne“ (im Sinne von Regierungsferne) der „Öffentlich-Rechtlichen“.

  28. @ Huk36

    Jetzt nochmal.
    Bitt googelt mal:

    „Deutschland Fahne Geschichte“

    Pi MOD:
    Kann man da mal nach haken?

    Was stimm denn nicht?

  29. Auch die Rhetorik der deutschen Kanzlerin Angela Merkel geht in diese Richtung. Sie warnte vor “Selbstjustiz”.

    ———-
    Wenn der Hundehalter seinen Gasthund nicht im Griff hat, muss ich mich wohl beißen lassen ?

  30. PS:
    Na, jetzt hab ich doch mal kurz in das Video reingehört und sehe: Mein Beitrag war ja gar nicht offtopic.
    Klar sind die „Grünen“ und ihr unrasierter Schnösel Habeck nicht offiziell an der Regierung.
    Allerdings sind sie der Wunschpartner von SED-Merkel für die nächste Koalition. Denn die Sozen werden es nicht mehr lange machen. Und allein von verarschten Omas und Opas im Seniorenheim kann die CDU (weiterhin Offizialname dieser SED-Nachfolgepartei) keine Wahlen gewinnen.

  31. Die grüne Pestilenz, die größten Blender!
    Und so viel Deutsche fallen auf deren Schmierentheater rein!
    Unfassbar!
    Die Verbrecher habe ich vom ersten Tag seit ihrem Bestehen durchschaut!
    Wer Grüne wählt, ist nicht ganz dicht, hasst sich und seine Kinder!
    Pfui Teufel!

  32. So langsam geht es den medial gehypten Verbrechern an den Kragen. Natürlich nicht im Unrechtsstaat BRD, dafür aber an Ort und Stelle in Griechenland:

    ERMITTLUNGEN
    Flüchtlingshelferin Sarah Mardini sitzt in griechischer U-Haft
    Stand: 14:27 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten

    Die Schwester von Olympia-Schwimmerin Yusra Mardini engagiert sich seit ihrer Flucht 2015 aus Syrien auf Lesbos. Jetzt wird ihr vorgeworfen, mit Schleppern zusammengearbeitet zu haben.

    Die griechische Polizei hat am Dienstag die Zerschlagung eines Netzwerks für Flüchtlingshilfe bekannt gegeben. Die Nichtregierungsorganisation ERCI habe ein „kriminelles Netzwerk“ gebildet, um Migranten bei der illegalen Einreise nach Griechenland zu helfen, sagte ein Polizeisprecher.

    Drei Aktivisten wurden demnach festgenommen – unter ihnen die Schwester der aus Syrien stammenden Olympia-Schwimmerin Yusra Mardini, die inzwischen in Berlin lebende Sarah Mardini. Gegen 30 Mitglieder der NGO werde ermittelt.

    Sarah Mardini war im Jahr 2015 zusammen mit ihrer Schwester Yusra vor dem Bürgerkrieg in Syrien geflohen. In einem Schlauchboot voller Flüchtlinge versuchten sie, zur griechischen Insel Lesbos zu gelangen. Als das Boot eine Panne hatte, schwammen die Mardini-Schwestern stundenlang und zogen das Boot dabei an einem Seil hinter sich her. Die Leistungssportlerinnen ließen sich in Deutschland nieder.

    Vor zwei Jahren nahm Yusra Mardini in einer erstmals eingesetzten Flüchtlings-Mannschaft an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teil. Sie wurde inzwischen zur UN-Sonderbotschafterin für Flüchtlinge ernannt.

    Die 23-jährige Sarah Mardini engagiert sich nach griechischen Polizeiangaben bei der Flüchtlingshilfsorganisation ERCI (Emergency Response Centre International). Die Polizei warf der NGO und ihren Aktivisten nun vor, mit organisierten Schleppern zusammengearbeitet und Migranten auf der griechischen Insel Lesbos empfangen zu haben, die in Booten von der türkischen Küste kamen. Zudem hätten die Aktivisten illegal den Funkverkehr der griechischen Küstenwache und der EU-Grenzschutzagentur Frontex abgehört.

    https://www.welt.de/vermischtes/article181362970/Ermittlungen-Fluechtlingshelferin-Sarah-Mardini-sitzt-in-griechischer-U-Haft.html

  33. Spätestens dann, wenn sich unsere Neubürger eine eigene Partei gründen, werden die Grünen als deren Reitpferd ausgedient haben und in der Bedeutungslosigkeit verschwinden.

  34. Wieso nimmt die AfD ihre Sprecher immer vor dieser Glasscheibe auf???
    Tönt wie aus dem Badezimmer (Reflexionen)
    Deshalb: Wenn schon, dann wenigstens mit einem Low-Cut (Bassabsenkung)
    Damit:
    Der Sprecher angenehmer und verständlicher rüberkommt.
    (Ich bin auch Tontechniker)

  35. Die Grünen sind ein typischer Wohlsstandstumor: Ihre ganzen kruden Ideen nützen nichts, sondern schaden nur der kompletten Entwicklung eines Volkes und seiner Volkswirtschaft. Stümperhaft entworfene Energiewenden und Konzepte – Stichwort Eiskugel und kostenträchtiger Stromexport und Rückimport – sinnloser Umweltaktionismus und Autohaß – Autoabgase müssen sauberer als Büroluft sein!!! – mittelfristig selbstzerstörerische Einwanderungspolitik, nichts ist zu blöde, als von den Grünen nicht gewollt zuwerden. All diese idiotische Meilensteine ziehen diese Land und seine Leute herunter. Die Grünen sind für das Land purer Soll. Das Ganze läuft halbwegs wirtschaftlich ganz gut, weil ein Heer von Ingenieuren und wahren Fachkräften soviel auf der Habenseite reinbutttern, daß dieses ganze kranke Wirken der LinksGrünen überkompensiert wird. Uns get es gut, weilmwir heute noch von unseren alten Tugenden zehren, wobei bildungspolitisch und Zuwanderungsseitig es steil abwärts gehen wird. In 30 Jahren wird Deutschland hinter andere Industrienationen unabwendbar zurückfallen. Klar: MSM und LinksGrüne werden weiter die Rolle spielen, die sie am besten können: Destruktiv alles vernichten, hauptsache die Ideologie stimmt. Habeck ist nichts anderes als ein weiterer grüner Scharlatan.

  36. Wenn ich Herrn Habeck intellektuell folgen kann, gibt es also kein Volk. Insofern geht also alle Staatsgewalt gem. Artikel 20 GG von NIEMAND aus. Insofern hat auch NIEMAND die Grünen gewählt.
    Also Herr Habeck: Einfach die FRESSE halten!

  37. Haremhab 30. August 2018 at 14:56

    „Kriminalpolizisten fordern schärferes Vorgehen gegen Rechts“

    Der Bund Deutscher Kriminalbeamter ist nicht die Kriminalpolizei.

  38. ich.will.weg.von.hier 30. August 2018 at 15:45
    Spätestens dann, wenn sich unsere Neubürger eine eigene Partei gründen, werden die Grünen als deren Reitpferd ausgedient haben und in der Bedeutungslosigkeit verschwinden.“

    Ich glaube, daß steht aus strategischen
    Gründen momentan nicht auf der
    ISLAM – AGENDA.
    Es ist natürlich höchst effizient, zuerst die existierenden Parteien zu unterwandern.
    Da gibt es dann auch den entsprechenden
    Rückenwind der SYSTEM – MEDIEN.
    Aber natürlich werden sich die
    ISLAM – STRATEGEN mittelfristig nicht die
    Gelegenheit versäumen, bei den
    SPRUDELNDEN UNVERSIEGBAREN GELD –
    QUELLEN DER DEUTSCHEN PARTEIEN –
    FINANZIERUNG
    anzudocken.
    Aber da kann man noch bisserl warten,
    solange DIE SOZEN ihnen den roten Teppich
    ausrollen.
    Aber darauf wird es natürlich hinauslaufen :

    DIESER STAAT FINANZIERT SEINEN EIGENEN
    UNTERGANG.

  39. joke 30. August 2018 at 16:00

    Die Grünen sind ein typischer Wohlsstandstumor: Ihre ganzen kruden Ideen nützen nichts, sondern schaden nur der kompletten Entwicklung eines Volkes und seiner Volkswirtschaft. Stümperhaft entworfene Energiewenden und Konzepte – Stichwort Eiskugel und kostenträchtiger Stromexport und Rückimport – sinnloser Umweltaktionismus und Autohaß – Autoabgase müssen sauberer als Büroluft sein!!! – mittelfristig selbstzerstörerische Einwanderungspolitik, nichts ist zu blöde, als von den Grünen nicht gewollt zuwerden. All diese idiotische Meilensteine ziehen diese Land und seine Leute herunter. Die Grünen sind für das Land purer Soll. Das Ganze läuft halbwegs wirtschaftlich ganz gut, weil ein Heer von Ingenieuren und wahren Fachkräften soviel auf der Habenseite reinbutttern, daß dieses ganze kranke Wirken der LinksGrünen überkompensiert wird. Uns get es gut, weilmwir heute noch von unseren alten Tugenden zehren, wobei bildungspolitisch und Zuwanderungsseitig es steil abwärts gehen wird. In 30 Jahren wird Deutschland hinter andere Industrienationen unabwendbar zurückfallen. Klar: MSM und LinksGrüne werden weiter die Rolle spielen, die sie am besten können: Destruktiv alles vernichten, hauptsache die Ideologie stimmt. Habeck ist nichts anderes als ein weiterer grüner Scharlatan.
    —————————————————
    Dem ist nichts hinzu zu fügen!

  40. Ihr tappt schon wieder in die Falle, in dem ihr euch an den Grüninnen abarbeitet. So entsteht der Eindruck, CDU/CSU das geringere Übel. Die antideutsche Merkel ist um ein Vielfaches schlimmer als alle Grünen zusammen.

  41. Unseren täglichen Habeck gib uns heute!
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Robert Habeck, verheiratet, Vater von 4 Kindern, kommt beim Wähler sehr sympathisch rüber —— und das bringt den Grünen dringend benötigte Stimmen !!

  42. D Mark 30. August 2018 at 16:07

    Ihr tappt schon wieder in die Falle, in dem ihr euch an den Grüninnen abarbeitet. So entsteht der Eindruck, CDU/CSU das geringere Übel. Die antideutsche Merkel ist um ein Vielfaches schlimmer als alle Grünen zusammen.
    ——————————————————————–
    Trotzdem möchte ich den linksideologisch verseuchten Kompost, den dieser Herr hier in den „Qaulitätsmedien“ absondern darf, nicht unkommentiert lassen.
    Aber Sie haben natürlich völlig recht: MERKEL IST DAS PROBLEM!

  43. Winston Smith 30. August 2018 at 16:02
    Wenn ich Herrn Habeck intellektuell folgen kann, gibt es also kein Volk.“

    So etwas kannst du in Polen oder Frankreich nur mit gelöster Handbremse und eingelegtem
    ersten Gang absondern.
    Wenn man nicht halbtot geprügelt werden
    will.

  44. @ Winston
    Richtig, aber Merkel steht noch viel stärker für den antideutschen, linksideologischen Kompost.

  45. Und, wenn die SYSTEM – MEDIEN diesem
    FREAK nicht den ROTEN TEPPICH ausrollen
    würden, würde dieser GENETISCHE IRRLÄUFER
    in seinem VEGANEN PARALLEL – UNIVERSUM
    in der absoluten Bedeutungslosigkeit dahindämmern.

  46. D Mark 30. August 2018 at 16:26
    @ Winston
    Richtig, aber Merkel steht noch viel stärker für den antideutschen, linksideologischen Kompost.
    —————————————————————
    Klar doch! Das ist Fakt. Wer in der DDR studieren durfte und es bis zur „IM Erika“ brachte, war ganz sicher nicht gegen Honeckers Regime, inkl. Mauerschützen usw.
    Die Frau wurde in einem System sozialisiert, das der freiheitlich demokratischen Grundordnung der ehemaligen BRD, konträr entgegensteht. Wir waren offensichtlich zu blauäugig, um schon vor Jahren zu erkennen, WEM wir das machtpolitisch höchste Amt in unserem Staat anvertrauen.
    Und mit dem höchsten Amt, dem Bundesgrüßaugust – äh Bundespräsidenten – haben wir uns wohl auch vertan. Wobei dieser, am Wahlvieh vorbei, ja von der jetzt ziemlich „bunten“ Bundesversammlung gewählt wird.

  47. Freya- 30. August 2018 at 15:37
    Hatice Akyün

    Wisst ihr noch, 1990, als kein Migrant auf die Straße ging, nicht brüllte, Ostdeutsche raus, als die ihre DDR-Mark zum Kurs von 2:1 wechseln durften, Schulden halbiert, Löhne, Renten, Mieten 1:1 umgestellt wurden? Da hatten diese „scheiß Ausländer“ schon 30 Jahre Steuern bezahlt.

    https://twitter.com/HaticeAkyuen/status/1035124836933271552

    Ihr habt ihr in diesem Land überhaupt nicht
    „auf die Straße“ zu gehen.
    Ihr seid hier nur geduldet.
    Laßt euch die paar Mark auszahlen und dann
    verpißt euch.

  48. Und das alles auf Deutsche Kartoffel Steuerzahler kosten

    Mutmaßlicher IS-Kämpfer Majed A.: „Ich wollte nur die Regierung stürzen”

    Der mutmaßliche IS-Terrorist Majed A. im Gerichtssaal.
    Hat Majed A. für den Islamischen Staat (IS) Gräueltaten in Syren verübt? Dieser Frage geht seit Donnerstag das Hanseatische Oberlandesgericht nach. Der 25-jährige Syrer, der in seinem Heimatland gegen das Assad-Regime gekämpft hatte, soll dabei gleich in drei terroristischen Vereinigungen Mitglied gewesen sein.
    Das könnte Sie auch interessieren:
    Wie deutsche Beamte Hoffnung auf Gerechtigkeit in Syrien wecken
    „Ich wollte nur die Regierung stürzen und das war’s“, sagte der Angeklagte im Saal 237 des Strafjustizgebäudes und verneinte vehement, ein IS-Mitglied gewesen zu sein. „Ich war entsetzt von den IS-Massakern an Christen und war zu 100 Prozent nicht Mitglied in dieser Organisation.“
    Das sieht die Bundesanwaltschaft allerdings anders. Der im Jahr 2015 nach Deutschland geflüchtete Mann soll laut Anklageschrift für etliche Gräueltaten in Syrien verantwortlich sein. Und sich für den IS und zwei weitere Terrorgruppen – bewaffnet mit automatischen Maschinengewehren (AK 47) und Handgranaten – an Kampfeinsätzen beteiligt haben, um einen
    islamischen Gottesstaat zu errichten.
    Dass Majed A. tatsächlich kämpfte und mit Kriegsgerät ausgerüstet war, gab er auch vor Gericht zu, unterstrich aber seine vermeintlich gute Absicht, dies nur getan zu haben, um den Gräueltaten des Assad-Regimes ein Ende zu setzen: „Das syrische Militär hat Zivilisten angegriffen. Das konnte ich nicht hinnehmen. Ich musste etwas tun”, so das mutmaßliche IS-Mitglied.
    Der Syrer wurde im September 2017 in einer Flüchtlingsunterkunft in Büchen von Spezialkräften (SEK) verhaftet und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Bis Mitte Oktober sind insgesamt zehn Verhandlungstage geplant.

  49. boese onkels 30. August 2018 at 15:22
    Konzert gegen Rechts mit den Hardcore-Linken die Toten Hosen und Feine Sahne Fischfilet.“

    Wie hat man sich das vorzustellen?
    Man lauscht den ERLEUCHTETEN KÜNSTLERN
    und danach ist man nicht mehr RÄÄÄCHTS?

  50. Dieser Habeck ist ein glühender Anti-Semit! – Warum? – Er bestreitet die Existenz des jüdischen Volkes!
    Er hat es selbst gesagt: „Es gibt kein Volk, also auch keinen Volksverrat“( frei zitiert). Dies war natürlich auf das deutsche Volk bezogen. – Nur: Wer ein Volk (in diesem Falle das Deutsche) verneint, der verneint ALLE Völker und stellt sich somit auch gegen das jüdische Volk.

  51. Wichtige Meldung alle lesen!

    ——- Sondermeldung ———
    .
    Es gab eine Menschenjagd in Chemnitz,
    .
    von der linken Antifa auf Freunde des Mordopfers!

    Quelle Bundestagsabgeordneter AfD:

    Zitat: “ Update des Berichtes über den Angriff von Linksradikalen auf eine Gruppe junger Leute, die friedlich von der Demo am 27.8. nach Hause gehen wollte.

    Der Sohn meines Freundes, hat dem Vater heute nun alles ohne Adrenalin und mit etwas weniger Schmerzen berichtet.

    Vorausgestellt: Der Sohn war mit dem Mordopfer Daniel seit etwa 20 Jahren befreundet.

    Die Gruppe von fünf Jungs + Schwiegertochter verließen gegen 22:00 Uhr die Veranstaltung und liefen zu Beginn zu sechst die Hartmannstraße landwärts. Nach etwa 200 Metern befindet sich gegenüber der Schmidtbank-Passage eine Imbissbude.

    Dort kauften sie noch etwas zu trinken und bemerkten dabei, das sich dort Mädchen aufhielten, wovon eine schon öfter in einem Lokal auf dem Kaßberg, dem „Emmas Onkel“ gesehen wurde. Dies ist ein Lokal, in dem auch andere Linke, zum Beispiel der Sänger von „Kraftklub” häufiger

    ……. …. ….. “

    Unglaublich, und die Lügenpresse schweigt.
    Rest hier zu lesen:
    https://www.facebook.com/ulrich.oehme.official/photos/a.199981350358141/678529689169969/?type=3&theater=

    Unbedingt auch das neue Janich-Video anschauen:
    https://www.bitchute.com/video/FCT3KJFrXEs/

  52. Habeck kennt kein deutsches Volk, will die deutsche Industrie zerstören(Dieselverbot, E-Autos) und Menschen enteignen (wer nicht baut, wird zwangsenteignet). Dazu unbegrenzte Massenimmigration plus Wahlrecht.
    Und das ist nur die Spitze des grünen Irrsinns.

  53. Wer in den letzen Tagen die GEZ-Sender, ob Radio oder Fernsehen eingeschaltet hat, der musste eine wilde Fake news-Berichterstattung der Parallelwelt des „Qualitätsjounalismus“ zur Kenntnis nehmen: Chemnitz-TrauerDemo: Allet Nazis, Rrächte schlimm, da muss der Rechtsaat ran“ Und die MS-Sender hauen in die gleiche Kerbe und hypen derzeit das linksfaschistische Tote Hosen Konzert, das in Chemnitz stattfinden sollen …das wird bestimmt anstrengend und spannend, wenn weltfremde Linksfaschistenbands meinen dort den Leuten vorzugauckeln, es wäre Rechts und voll Nazi, wenn die Demonstranten gegen Ausländergewalt und für mehr Sicherheit der Frauen und Bürger auf die Strasse gehen.

  54. Hatice Akyün

    Dieser dreisten Göre, deren Meinung offensichtlich stellvertretend für die vieler “ Integrierter Zugewanderter“ steht, sollte man unmissverständlich klarmachen, dass es ihr auf Dauer nicht gelingen wird, einen Keil zwischen die Deutschen in der Mitte und im Westen Deutschlands zu treiben.In der Regel haben diese von links-grünen Spaltern Aufgehetzten von der deutschen Geschichte und Kultur so viel Kenntnis wie ein Pferd vom Kuchenbacken.
    Hatice-si tacuisses, philosophus manisses.

  55. Wir sollten uns aber nicht an Habeck abarbeiten, denn bei den Landtagswahlen würden abspenstige Grünen-Wähler allenfalls zur SPD oder Merkel-CDU, unserem Hauptgegner abwandern.

    Auch der von Hn. Broder zu recht Phrasenabsonderer (er sagte Schwätzer) qualifizierte sächsische Ministerpräsident verdient aktuell keine Kommentare (auch wenn er den sächsischen Bürgern und aufrechten Polizeibeamten in den Rücken gefallen ist), sondern der ebenfalls nur schönklingende Allgemeinplätze aussprechenden hessische Ministerpräsident BOUFFIER. Denn der steht bald zur Wahl.

    Solche weichen weinerlichen (Kretschmer) oder grinsenden Typen (Bouffier) sind jetzt in den schweren Zeiten unseres Landes die Falschen, wir brauchen Klartextredner wie Schmidt, Stoiber, Dregger, die offenbar in der CDU und SPD nicht mehr zu finden sind.

  56. co-il-lusion 30. August 2018 at 15:18; Bosbach ist derselbe Dampfplauderer wie Drehhofer, Herman, oder Söder. Im Gegensatz zu den ersten 3 hatte und hat heute noch weniger er niemals auch nur ne Spur an Einfluss, von Macht gar nicht zu reden.

  57. WARNUNG wg. MERKELs Schutzsuchenden Flutung – hierein aufrüttendes VIDEO einer Frau: „Der Niedergang des christlichen Libanon durch Moslem-„Flüchtlinge“

    In Ruhe ansehen… ist mit deutschen Untertiteln !

    https://www.gloria.tv/video/iaxow9hW4S9m1vbLxnxsGwqdi
    Aus der Übersetzung:

    Linksorientierte Christen: Ihr könnt uns doch nicht abschlachten … wir sind mit euch marschiert, wir haben euch vor Gericht repräsentiert …
    wir haben uns für eure Rechte eingesetzt … wir sind auf Eurer Seite.

    Die Muslems guckten sie nur an und sagten: „Ihr seid nichts als nützliche Idioten, Ungläubige wie die anderen auch… Aber bis diese Leute aufwachten, war es zu spät…

    Anmoderation dazu:

    Der Libanon war die „Schweiz“ des Nahen Ostens, da es das wirtschaftsstärkste Land war, außerdem weltoffen, tolerant, multikulturell eingestellt, offene Grenzen, Jedermann war willkommen, was zur Folge hatte, dass unaufhörlich mohammedanische Wirtschaftsmigranten ins Land strömten.

    Als eine neue Migrantenwelle wegen des Palästinakonfliktes einsetzte, verbündeten diese sich mit den Migranten, die bereits im Lande waren und zettelten einen Bürgerkrieg an, den die Christen verloren. Seitdem ist der Libanon muslimisch und zum Armenhaus mutiert!

    Fazit: Merkel ist gerade in Afrika… sollte man IHR nicht ein Wieder-EINREISE-Verbot verhängen… Oder schreit sie dann: ASYL ?!

  58. PR 30. August 2018 at 14:41
    Ein zivilisiertes Volk darf es nicht zulassen, dass in ihren Reihen ein Frauenversklaver, Kinderentjungferer, Ungläubigenschlächter und Judenköpfer als Prophet verherrlicht werden darf.
    ——————————————————-
    Was denn – das alles hat Habeck schon gemacht?? :O

  59. Habeck redet immer davon es gäbe kein deutsches Volk.

    Damit ist er offenkundig ein Verfassungsfeind, schließlich ist in der Präambel des Grundgesetzes vom „deutschen Volk“ die Rede.

  60. Toller PR-Coup :-(: Habeck der Film

    „Following Habeck“ läuft ab Donnerstag
    Versteckte Grünen-Taktik? Kurz vor Bayern-Wahl kommt Habeck-Film in die Kinos
    In Bayern und Hessen tobt der Wahlkampf. Vor allem im Freistaat befinden sich die Grünen im Umfrage-Höhenflug. Ist es Zufall, dass ausgerechnet jetzt ein Film über den Parteichef Robert Habeck in den Kinos erscheint? FOCUS Online hat mit dem Regisseur gesprochen – und beim Grünen-Vorsitzenden nachgefragt. Von FOCUS-Online-Redakteurin Laura Gaida

    https://www.focus.de/kultur/kino_tv/following-habeck-gruene-wahlkampf-taktik-kurz-vor-den-landtagswahlen-kommt-habeck-film-in-die-kinos_id_9503921.html

  61. Diesem Pseudointellektuellen hier ein Forum zu bieten, ist kontraproduktiv !! Es ist der primitive Versuch, durch eine Partei Geld und Geltung zu erhaschen … dabei sind Ihm menschliche Werte völlig egal … es muss eben in Deutschland nur besonders ver– rückt sein , das kommt an; weil der Mainstrem eben Verrückt ist !! Man sollte diesem Spinner keinerlei Aufmerksamkeit schenken … er ist leider nur ein Niemand, der sich besonders aufbläst !!!

  62. Wundert Euch das???
    Schon vor Jahren gaben in der Umfrage über 70% der befragten Journalisten an, grün zu wählen.

  63. Cyberdawn 30. August 2018 at 19:25
    Habeck redet immer davon es gäbe kein deutsches Volk.

    Damit ist er offenkundig ein Verfassungsfeind, schließlich ist in der Präambel des Grundgesetzes vom „deutschen Volk“ die Rede.
    ————————————————————-
    So – ich hab jetzt mal gegoogelt, was er denn nun genau gemeint hat:
    http://www.robert-habeck.de/texte/blog/zweierlei-volk/
    Er ist also kein Verfassungsfeind.

  64. komme ein bischen spät zu habeck seiner truppe,aber ich kenne jemanden der ist bei den grünen ausgetreten weil die ihm nicht linksgenug waren ……….sowas rennt hier rum ! das dürfte den habeck wundern -oder ?

  65. Robert Habeck – der Mann gefällt sicher sehr vielen Fraueen der und ist der Liebling zukünftiger Schwiegermütter. Nun weiß ich zwar nicht, ob er verheiratet ist, was seine zukünftigen Wahlaussichten verschlechtern dürfte; aberbauch das lässt sich ggf. ändern! (-:)

  66. schnullibulli 31. August 2018 at 11:31
    komme ein bischen spät zu habeck seiner truppe,aber ich kenne jemanden der ist bei den grünen ausgetreten weil die ihm nicht linksgenug waren
    ——————————————————
    Klar, die waren mal in ihrer Anfangszeit richtig links… jetzt sind sie eher bürgerlich.
    Siehe z. B. Kretschmann, den viele als grün angestrichenen Schwarzen ansehen.

  67. Was letztes Jahr für die Medien der Lindner war ist dieses Jahr der Habeck. Lindner ist zu verbraucht, deshalb wird nun Habeck hochgepusht.

  68. Warum werden die GRÜNEN MILIEUS denn noch gewählt? Genug Unheil wurde doch schon durch diese Anarchisten angerichtet. Es wird höchste Zeit, das die Farbe in unserer Politik weniger wird.

  69. „Talkshow“ = Redezeig?

    Das geht in deutsch sicher verständlicher.
    Früher sagte man in Deutschland dazu: „Diskussionsrunde“, fand Diese im Fernsehen statt, fügte man: „im fernsehen“ hinzu.
    WAS … ist im heutigen Deutschland falsch daran?

    Wenigstens habt Ihr schonmal „Home“ endlich wieder mit „Startseite“ benannt = herovrragend!

    Gruß, Detlev (Verein Deutsche Sprache)

Comments are closed.