AfD-MdB Roman Reusch kennt sich als ehemals leitender Berliner Oberstaatsanwalt aus mit Recht und Gesetz und vor allem aber auch mit den zähen, oft unnötig langen Abläufen und vielfach unbefriedigenden Ergebnissen unserer Gerichtsbarkeit. Er weiß, wo der Sand im Getriebe der Justizmühlen steckt zwischen dem meist die Opfer aufgerieben werden. Reusch möchte endlich durch echte Strukturänderungen den Verfahrensstau auflösen, Abläufe sinnvoll verkürzen und er verweist darauf, dass sich seit „Kaisers Zeiten“ gerade in den letzten Jahren so einiges geändert habe, auf das man endlich entsprechend reagieren müsse.

Reusch:

„Wir haben den Straßenraub, der eine wahre Pest geworden ist. Wir haben Messerattacken, die dramatisch zugenommen haben, in einem früher nie gekannten Umfang. Es ist den Geschädigten nicht vermittelbar, wenn der Täter, der vielleicht sogar noch auf frischer Tat erwischt worden ist, nach Feststellung seiner Personalien wieder laufen gelassen werden muss, weil kein Haftgrund besteht. Deswegen brauchen wir einen Haftgrund für solche Fälle; denn Messerstecher und Straßenräuber gehören in den Knast. Wir schreiben die entsprechenden Delikte in § 112 Absatz 3 StPO, und schon ist die Kugel rund“.

Immer wieder kämen brandgefährliche Täter frei, weil die Justiz es nicht geschafft habe oder einfach weil Fehler gemacht wurden. Das sei künftigen Opfern gegenüber unverantwortlich.

Sobald Wiederholungsgefahr im Sinne von § 112a Absatz 1 StPO bestünde, dürfe es keine Freilassung geben, so Reusch.

Auch den Umgang mit straffällig gewordenen Ausländern möchte der Jurist anders gestalten. Wie man derzeit verfährt sieht Reusch nicht ein:

„Hier ergeht ein Strafurteil. Wenn es rechtskräftig geworden ist, wird es der Ausländerbehörde geschickt. Diese leitet das ganze Verwaltungsverfahren ein. Irgendwann haben wir nach Jahren, wenn wir den Verwaltungsrechtsweg hinter uns gebracht haben, einen bestandskräftigen Ausweisungstitel. So weit, so schön, das könnte man abkürzen, indem man dem Strafrichter bereits die Ausweisung verhängen lässt.

Es wundert sich niemand, wenn der Strafrichter die Fahrerlaubnis oder die Gewerbeerlaubnis kassiert. Da liegt es doch im System, dass auch die Aufenthaltserlaubnis kassiert werden kann.“

Da Reusch immer mit gesundem Menschenverstand und vor allem mit Blick auf die „schon länger hier Lebenden“ agiert, eilt ihm bei den geistigen Bewohnern von „Hell- und Buntdeutschland“ der Ruf als Justiz-Hardliner voraus. Damit kann der erfahrene Jurist aber wohl ganz gut leben. Auch ist er es schon von Berufs wegen gewohnt, sich und seine Standpunkte zu verteidigen, sie wenn möglich durchzusetzen – da kann der Gegner (wie auch bei seiner Rede hier im Bundestag) pöbeln so viel er will.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

96 KOMMENTARE

  1. „Sobald Wiederholungsgefahr im Sinne von § 112a Absatz 1 StPO bestünde, dürfe es keine Freilassung geben, so Reusch.“

    Hmmm …
    Herr Reusch hat sicherlich einen Vorschlag, wie wir morgen 70.000 Haftplätze bauen und mit welchem Personal wir die mehr als 150.000 mit Haftbefehl Gesuchten einfangen.

    Ich habe leider überhaupt keine Idee, wie wir jemals wieder zu einem funktionierenden Rechtsstaat kommen können.

    die 2 in Planung befindlichen groß Gefängnisse mit lächerlichen 1500 Plätzen werden immer noch nicht gebaut. Und für das eine ostdeutsche Großgefängnis findet sich keine Firma, die den Bauauftrag übernehmen will.

    Und ich möchte gerne die Regierung sehen, dies es fertig bringt, 10 Lager mit jeweils 20.000 Insassen aufzubauen und zu bewachen.

    Zu spät! Der Punkt of no return ist längst überschritten.

    Außerdem müssen die paar hunderttausend Illegale auch noch kaserniert werden…

  2. Ich bin überrascht. Es gibt auch Juristen mit klarem Blick und Verstand. Aber Mutti und ihre linksgrünen Politiker sind ja beratungsresistent und jeder Vorschlag von der AfD, sei er auch noch so vernünftig, muss ja aus ideologischen Gründen bekämpft werden, weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Würden die Wähler endlich aufwachen und sich nicht beim betreuten Denken einreden lassen, dass die AfD für einen echten Demokraten unwählbar ist, hätten wir die Fehler der letzten 3 Jahre längst beseitigen können. Von den Etablierten ist außer Augenwischerei und Placebos nichts zu erwarten. Die selbstgeschaffenen Probleme werden sie nie korrigieren. Und wenn man die Fehler sieht, die bei den kurduischen Libanesen vor 30 Jahren gemacht wurden und zur heutigen Clankriminalität geführt haben, kann man sicher sein, dass diese Fehler mit den heutigen illegalen Flüchtlingen genau so wiederholt werden, wenn wir es nicht schaffen, die unfähigen Politiker bald auszutauschen.

  3. Gestern gab Merkel in Thüringen wieder einen zum Besten:
    „Wenn wir uns für den Rest des Jahrzehnts damit beschäftigen wollen, was 2015 vielleicht so oder so gelaufen ist und damit die ganze Zeit verplempern, dann werden wir den Rang als Volkspartei verlieren.”
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/merkel-auf-dem-cdu-parteitag-thueringen-dechiffriert/

    Dieses Weib ist fernab jeder Selbstkritik, daß SIE es war die alle Probleme ohne Not nach Deutschland getragen hatte seit 2015, aber auch schon davor.

    und wie immer:
    Merkel erhielt am Ende Ovationen im Stehen von den thüringischen CDU-Delegierten.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article182409748/Angela-Merkel-Dann-werden-wir-den-Rang-als-Volkspartei-verlieren.html

  4. „Unbekannter“ greift 18-Jährige mit Messer an

    Die Polizei sucht einen Mann, der in der Nacht zu Samstag eine junge Frau in Transvaal mit einem Messer verletzt hat.

    Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls und veröffentlichte folgende Personenbeschreibung des flüchtigen Täters:

    Schwarze Haare, an den Seiten kurzrasiert und die längeren Haare in der Mitte nach oben gestylt

    Dreitagebart

    https://www.emderzeitung.de/emden/~/unbekannter-greift-18-jaehrige-mit-messer-an-772502/

  5. Deutschland 2018

    Als Steuerzahlender GEZ Verweigerer bekommst du die volle Härte des Rechtsstaates zu spüren.

    Als zugewanderter multikrimineller Straßenräuber und Messerstecher kannst du nach Feststellung deiner „Personalien“ weiter rauben und stechen.

    #Merkelmußweg

  6. TV-Tipp

    Bayrischer Fernsehstammtisch (BR3) gerade live mit Heissluft Horscht

    Es geht um die AfD. Hätte mich aber auch gewundert wenn nicht…

  7. Man fragt sich ob die CDU-Mitglieder noch alle Tassen im Schrank haben und dieser Hexe noch abplaudieren wenn sie auftritt. Die gehörte ausgepfiffen und des Saales verwiesen!

  8. Die von AfD-MdB Roman Reusch vorgeschlagenen gesetzlichen Veränderungen sind intelligent und schon mal deshalb überfällig. Unter Merkel ist schließlich nichts intelligentes vorangetrieben worden, sondern nur krankes.

    Mich erinnern die Forderungen von R. Reusch an die frühere Möglichkeit von Siemensmitarbeitern, die, sollten sie den entsprechend notwendigen Formulardruck auftreiben, hierüber einen „Verbesserungsvorschlag“ bei der Abteilung für Bearbeitung von Verbesserungsvorschlägen einreichen konnten. Bei tatsächlicher Übernehme der Verbesserung – nach Prüfungsverfahren – durch den Konzern war dem Mitarbeiter eine Prämie in Aussicht gestellt. Doch, wie sah die Wirklichkeit aus: kaum ein VV (Verbesserungsvorschlag) wurde je beantwortet oder gar mit der Prämie gekürt. Nichts desto trotz setzte der Konzern die Verbesserungen um, wenn die Zeit dafür reif war oder es sinnvoll erschien.

    Irgendwann, in absehbarer Zeit vermute ich, wird es zu solchen oder ähnlichen Gesetzesverschärfungen kommen, nur, die Federn dafür wird sich jemand anderer ans Revers heften :-))

  9. TV-Tipp

    Bayrischer Fernsehstammtisch (BR3) gerade live mit Heissluft Horscht

    @Seehofer
    Vielen Dank, dass jedes zweite Wort von Ihnen AfD lautet

  10. ghazawat 21. Oktober 2018 at 10:57

    Für die notwendigen Knastplätze könnte man mit Russland zusammen arbeiten. Outsourcing sollte auch im Strafvollzug Einzug halten. Ein Knast in Sibirien ist deutlich preiswerter zu unterhalten als etwa in Stuttgart Stammheim.

  11. Bitte keine voreiligen und böswilligen Vermutungen anstellen!

    Es war NUR ein Drogenkonsument mit Messer!

    Dresden: Bedrohung mit Messer – SLUB geräumt

    Am späten Mittwochabend wurde die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek am Zelleschen Weg geräumt. Ein mutmaßlicher Drogenkonsument hatte sich eine Spritze setzen wollen und war dabei gestört worden. Als ihn die Security ansprach, bedrohte er die Wachleute mit einem Messer.

    http://www.dnn.de/Dresden/Polizeiticker/Bedrohung-mit-Messer-SLUB-geraeumt

  12. GOLEO 21. Oktober 2018 at 11:08

    Dass Merkel auf dem Parteitag stehende Ovationen bekommen hat ist erschreckend. Allerdings war das ein Delegiertenparteitag, auf dem natürlich nur linientreue CDUler anwesend waren.

  13. http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Garbsen-Mann-stirbt-bei-Familiendrama-am-Polluxhof

    Anwohner berichten, das Drama habe sich innerhalb einer bulgarischen Familie ereignet, die seit einigen Jahren am Polluxhof lebt.

    ###

    Instant Karma ………….

    https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/sachsen-anhalt-news/halle-junge-15-stirbt-bei-explosion-von-fahrkartenautomat-57949722.bild.html

    Inzwischen verdichten sich die Hinweise, dass es sich bei dem Toten um einen Automatensprenger handelt.

  14. In den USA gilt das Three Strikes-Gesetz. Dazu aus Wiki:

    Im Strafrecht der USA bezeichnen three-strikes laws Bestimmungen, wonach gegen einen Straftäter, der bereits zweimal wegen eines Verbrechens (felony) verurteilt worden war, bei einer weiteren Verurteilung automatisch und zwingend eine lebenslange Haftstrafe verhängt wird. Eine vorzeitige Entlassung bei guter Führung im Gefängnis ist meistens erst nach 25 Jahren möglich

    Ich denke, so ein Gesetz würde in Deutschland Wunder bewirken.

  15. Der böse Wolf 11:14

    Outsourcing im Strafvollzug mit Russland hätte viele positive Aspekte.
    Die Kriminalitätsrate würde drastisch sinken.
    Viele Täter würden nicht mehr zurück kommen.

  16. Denn Messerstecher und Straßenräuber gehören in den Knast ?
    Ja, in den Knast im eignen Land !
    Die müssen sofort abgeschoben werden !
    Warum auf Steuerkostenzahler dieser Messerstecher
    Meute auch noch an es Fressen halten ?

  17. Wieso setzt der Typ 12 Blagen in die Welt, wenn er sie nicht ernähren?

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/sawsan-chebli-berliner-spd-staatssekretaerin-wegen-rolex-angegriffen-57949030.bild.html

    Ein Facebook-User postete eine Fotomontage von Chebli samt Uhr und schrieb dazu:

    „Alles was man über den Zustand der deutschen Sozialdemokratie 2018 wissen muss.“
    (DEn Prolls die Rente kürzen, sich selbst den Arsch vergolden).

    Auch Chebli selbst schaltete sich in die Debatte ein. Unter dem Hashtag #Rolex schrieb sie:

    „Wer von Euch Hatern hat mit 12 Geschwistern in 2 Zimmern gewohnt, auf dem Boden geschlafen + gegessen, am Wochenende Holz gehackt, weil Kohle zu teuer war? Wer musste Monate für Holzbuntstifte warten? Mir sagt keiner, was Armut ist.“

    Chebli war 1978 in West-Berlin als zweitjüngstes Kind ein palästinensischen Familie zur Welt gekommen.
    Die Familie war 1970 auf der Suche nach Asyl nach Deutschland gekommen.

    ######

    https://www.bild.de/politik/ausland/news-inland/der-fall-khashoggi-schlimmer-als-jeder-horrorfilm-57946018.bild.html

    Der aktuelle Siemens-Chef Joe Kaeser wird kommende Woche an einer Wirtschaftskonferenz in der Hauptstadt Riad teilnehmen. Einer von wenigen westlichen Top-Kräften. Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing (48) hat abgesagt, ebenso die Bosse von Mastercard, Credit Suisse, JP Morgan, Blackrock und dem Fahrdienstvermittler Uber. Die Berater von Roland Berger sind Partner der Konferenz. Ihr Chef Charles-Edouard Bouée (49) reagierte nicht auf eine Anfrage der BILD am Sonntag, ob er teilnimmt.

    Neben Siemens sind unter anderem Daimler, Bayer und Boehringer Ingelheim in Saudi-Arabien tätig, insgesamt etwa 800 deutsche Firmen. Den meisten Umsatz machen Maschinenbau-Unternehmen (eine Milliarde Euro). Insgesamt exportieren wir Waren für 6,6 Milliarden Euro nach Saudi-Arabien. In diesem Jahr hat die Regierung bereits Waffenexporte für 416 Millionen Euro genehmigt.

  18. Wer das Gejaule, die Lügen und Verdrehungen der Altparteienvertreter bei der anschließenden Debatte im Bundestag mit angehört hat, der ist sicher, genau diese Zustände will die Regierung beibehalten. Sie streiten ab, verharmlosen und beleidigen damit Opfer und Bürger, dass es eine wahre Freude für die, meist ausländischen, Verbrecher ist. Wer solche Idioten wählt, es tut mir leid das schreiben zu müssen, der hat selber kein Hirn im Kopf. Der Gipfel war die Unverschämtheit eines Lumpen der anprangerte dass 95% der Verbrechen ja wohl immer noch von Deutschen verübt würden! Dabei wusste er natürlich genau, dass ein ungeheurer Anteil der 95% auf sogenannte Deutsche, auf Pass-Deutsche, fällt.

  19. Freya- 21. Oktober 2018 at 10:56

    Wirklich irre! Merkel fordert das Ende von Diskussionen, die nie stattgefunden haben!

    Landesparteitag
    Merkel reicht’s: Schluss mit Nörgelei über Flüchtlingskrise

    Merkel: Keine Zeit mehr verplempern

    https://www.thueringen24.de/welt/article215611553/Angela-Merkel-reichts-Schluss-mit-Noergelei-ueber-Fluechtlingskrise.html?service=amp

    Diese Taktik hat das Drecksstück auch schon damals so um das Jahr 2001 angewendet, um die damals aufgekeimte und schon damals dringend notwendige Diskussion um Leitkultur und Islam im Keim zu ersticken. Leider gelang dies Merkel damals, weil sie die Konservativen Protagonisten der Islamkritik aus der PArtei ekelte bzw. einige wie etwa Manfred Kanther aus Altersgründen ausschieden.

    Es sollte 14 weitere Jahre daueren bis die ganze Jauche, dann aus dem berstenden Kessel rausplatzte und zu allem Überfluss noch durch die illegale Masseneinwanderung 2015 verstärkt wurde.

    Fast zwei Jahrzehnte ließ die Schlampe Angela Merkel die islamischen Gegengesellschaften sehenden Auges in den westdeutschen Ballungszentren anwachsen und ließ die Landnahme ganzer Stadtquartiere durch hochgefährliche arabische Clans zu.

    Angela Merkel hat Deutschland zu großen Teilen zu einem links-sozialistisch-islamischen Dreckloch werden lassen.

    Ich mache drei Kreuze an dem Tag, an dem Deutschland unsere Heimat von dieser dreckigen Kommunistenschlampe erlöst wird!

  20. Es ist „as usual“, der Staatsanwalt fordert, aber die Entscheidung trifft eine anderere Koryphae, der Richter. Und hier scheiden sich die Geister. Selbst wenn der § 112 StPO um den Absatz 3 erweitert würde, läge die Anwendung desselben immer noch bei dem entscheidenden Richter.

  21. Habe die Debatte mit angesehen. Die Vertreter der Altparteien lügen, dass sich die Balken biegen. Auch DAS (chronische Lügen) sollte von der AfD immer wieder angeprangert werden.

  22. Ja.
    Aber in deren Ländern.

    Dieses Metzeln wird nämlich zum Geschäftsmodell,sozusagen. Wenn Abschiebung droht, wird gemetzelt. Weil Deutscher Knast, immer noch angenehmer, als Heimat. Bzw Heimatknast, vor dem die ja möglicherweise nach heimatlichen Straftaten auf Merkels Einladung hin, hierher geflohen waren.

  23. Das Problem der AfD ist, dass sie die Welt, die Menschen, die Vorkommnisse, DE, EU, überhaupt alles mit dem gesunden Menschenverstand sehen, bewerten und entsprechend damit umgehen und dies, zu allem Überfluss, auch von anderen fordern. Diese Anderen können das nicht, sie gehören zu denen, die vom Kollektiv getragen werden, die allein aus sich heraus nichts zustandebringen, deswegen sind sie Politiker, Beamte etc. geworden. Nur so, auf Kosten anderer Menschen können sie überleben. Diese Mehrheit, nicht nur in DE, für die ihre Ämter meistens zu groß sind, die sich aber an die Macht drängen, ist hoffnungslos überfordert. Der gesunde Menschenverstand, Vernunft, wenigstens rudimentäre Sozialisierung, damit Eigenverantwortung, sind eine akute Bedrohung für diesen Teil der Menschheit, der eine erdrückende Mehrheit darstellt.

  24. Wer den Beruf eines Staatsanwaltes innehat, der verdient tägliches Schmerzensgeld!

    Es ist schon schlimm wenn man von Verbrechen hört, an denen man glücklicherweise selbst nicht beteiligt ist, aber jeden Tag solche kriminellen Vögel vorgeführt zu bekommen, die rotzfrech, verlogen und respektlos der Justiz täglich eine lange Nase zeigen können, das ist mehr als ein normaler Mensch ohne Narben auf der Seele ertragen kann.

    Danke Herr REUSCH, für ihren unermüdlichen Einsatz, die Straßen von Räuberbanden und Einzeltätern zu säubern!!

  25. Sehr richtig, Herr Reusch!

    Aber die Politverbrecher der Altparteien werden ihre selbst importiereten Komplicen im Kampf gegen das Deutsche Volk selbstverständlich weiter vor jeglicher Strafverfolgung zu schützen wissen!

  26. Eurabier 21. Oktober 2018 at 09:16

    Babieca 21. Oktober 2018 at 09:12

    Ich habe mal gelesen, dass spd-Cheblis Vater nach 35 Jahren Sozialhilfe immer noch kein Deutsch spricht und sich damit dem Steuerzahlen erfolgreich verweigert hat und KinderInnengeld für 12 Kinder hat wurde ihm sicher auch nicht aus Ramallah noch Neukölln überwiesen!

    Die Mitleidsnummer spd-Cheblis ist also mal wieder chebli-typisch schäbig!

    spd: 14%
    —————————————————————————————————

    Sawsan Chebli ist der Inbegriff eines Quotenmoslems. Fachlich NICHTS auf der Kette, aber aus armen Verhältnissen UND gläubige Muslimin. Das reicht als Befähigung im sozialistischen Berlin aus, um 10.000€ netto im Monat zu verdienen. Man führe sich noch mal ihre oberpeinlichen Pressekonferenzen zu Gemüte. Die anwesenden Reporter mussten vor lauter Fremdschämen sicher alle auf den Boden gucken. In der freien Wirtschaft würde diese Rolextrulla Akten abheften.


  27. Hier finden mit Steuermitteln finanzierte Workshops unter anderem für Personalverantwortliche in Unternehmen statt, bei denen unter anderem Stimmung gegen die AFD gemacht wird

    Auch wenn der Workshop selbst „kostenlos“ ist, wird das gesamte Personal dieses Vereins durch Steuermittel getragen. Also auch Steuerzahler die sich politisch Rechts verorten, werden durch diese Vereine kriminalisiert und bekämpft.

    Besucht einfach mal einen dieser Workshops, um zu erfahren wie sie dich als AFD Mitglied an deinem Arbeitsplatz kaputtmachen wollen.

    https://www.netzwerk-courage.de/downloads/13__Augen_auf_am_Arbeitsplatz_OSX_2018.pdf

  28. GOLEO 21. Oktober 2018 at 11:08

    Gestern gab Merkel in Thüringen wieder einen zum Besten:
    „Wenn wir uns für den Rest des Jahrzehnts damit beschäftigen wollen, was 2015 vielleicht so oder so gelaufen ist und damit die ganze Zeit verplempern, dann werden wir den Rang als Volkspartei verlieren.”
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/merkel-auf-dem-cdu-parteitag-thueringen-dechiffriert/

    Dieses Weib ist fernab jeder Selbstkritik, daß SIE es war die alle Probleme ohne Not nach Deutschland getragen hatte seit 2015, aber auch schon davor.

    und wie immer:
    Merkel erhielt am Ende Ovationen im Stehen von den thüringischen CDU-Delegierten.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article182409748/Angela-Merkel-Dann-werden-wir-den-Rang-als-Volkspartei-verlieren.html
    ……………………….
    Wehe wenn da einer vor den Augen der Welt sitzen geblieben wäre, der könnte abdanken. Erinnert so fatal an ihren Vorgänger mit dem steifen Arm: Wollt ihr den totalen Krieg … alles ausgesucht linkes Pack, was da zusammen kam! Wenn ich das als Kind gesehen habe lief es mir eiskalt über den Rücken und heute muss ich die Schweinerei in Echt erleben!

  29. @ Clint Ramsey 21. Oktober 2018 at 11:21

    Diese Zersägerei von diesem Kashoggi sind laut TRUMP FAKE NEWS. Der sogenannte „Journalist“ Kashoggi war mit 9/11 und Osama Bin Laden sowie Al kaida und der Scharia und der Moslembruderschaft verbündet.

    Die Medien nennen Khashoggi einen Journalisten, aber seine Schriften aus den 80er Jahren in Afghanistan lesen sich als dschihadistische Propaganda wie „Arabische Mudschaheddin in Afghanistan II: Beispiele für die Einheit der islamischen Ummah“.

    Und als Osama bin Laden Al-Qaida aufbaute, kannte Khashoggi die Details.

    https://canadafreepress.com/article/the-ugly-terror-truth-about-jamal-khashoggi

  30. TÖDLICHES FEUER-DRAMA IN GARBSEN
    Mann (29) stirbt bei Feuer,
    Frau (25) schwer verletzt

    Nachbarn wurden am Samstagabend gegen 20.15 Uhr durch das Piepen eines Rauchmelders auf das Feuer aufmerksam und wählten den Notruf. Als die Rettungskräfte in der Wohnung eintrafen, stand der Mann in Flammen. Er starb noch vor Ort.

    Laut Zeugenaussagen soll sich das Paar vorher lautstark gestritten haben. Ob sich der Mann selbst angezündet hat oder in Brand gesteckt wurde, ist noch unklar.

    https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/toedliches-feuer-drama-in-garbsen-mann-29-stirbt-bei-feuer-frau-25-schwer-verlet-57949882.bild.html

  31. Freya- 21. Oktober 2018 at 11:35

    Berliner SPD-Politikerin Chebli wegen Rolex angegriffen

    Chebli kam 1978 in West-Berlin als zweitjüngstes Kind ein palästinensischen Familie zur Welt.

    Und danach wurde sie sehr reich, Geld Einnahmen die nur die Libanesische Mafia übertreffen kann ?

    https://www.bz-berlin.de/berlin/berliner-spd-politikerin-chebli-wegen-rolex-angegriffen
    …………………………..
    SPD? Ist das nicht die Partei, die seit Jahr und Tag die Offenlegung der Trump´schen Finanzen fordert mit einem Geschrei, als hätte sie ein Recht darauf? Wo hat das bitterarme „Pali“-Kind denn diese horrenden Einnahmen her?

  32. @Freya- 21. Oktober 2018 at 11:37
    Deutschland SKANDAL

    Hier Nürnberg

    Flüchtlingskinder werden tatsächlich bundesweit millionenfach auf Kosten des Steuerzahlers mit dem Taxi zur Schule gefahren!

    An Förderschulen sind zu 99% Ausländerkinder!

    http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/fahren-kinder-wirklich-mit-dem-taxi-zur-schule-1.8212877
    ++++++

    Ich kann das aus München dahingehend bestätigen, dass dort auch die (zu 99% ausländischen Kinder) mit dem Taxi in die „HPT“ (Heilpädagogische Tagesstätte) gebracht werden; schlicht und ergreifend deshalb, weil die es kognitiv nicht auf die Reihe brächten, die Strecke von der „Sonderschule“ zur heilpädagogischen Tageseinrichtung alleine zu bewältigen… (über die IQ darf spekuliert werden :-)) … aber, jetzt kommt’s: im Linkartikel wird erwähnt, dass es sich bei den Fahren nur um Hinfahren handeln würde, was impliziert, dass der Nachhauseweg alleine vorgenommen werden kann… In der HPT, die ich kenne, ist dies aber nicht der Fall, dort werden diese Grenzdebilen von den Betreuern nachhause gebracht… Also begleitet zu deren Stundenlohnsätzen… Denn, die Eltern, die es zu diesen Kindern ja auch geben muss, sind dazu idR nicht in der Lage, da selbst in Therapie oder als gewalttätig bekannt…

  33. Marija 21. Oktober 2018 at 11:47

    Freya- 21. Oktober 2018 at 11:35

    Berliner SPD-Politikerin Chebli wegen Rolex angegriffen

    Chebli kam 1978 in West-Berlin als zweitjüngstes Kind ein palästinensischen Familie zur Welt.

    Und danach wurde sie sehr reich, Geld Einnahmen die nur die Libanesische Mafia übertreffen kann ?

    https://www.bz-berlin.de/berlin/berliner-spd-politikerin-chebli-wegen-rolex-angegriffen
    …………………………..
    SPD? Ist das nicht die Partei, die seit Jahr und Tag die Offenlegung der Trump´schen Finanzen fordert mit einem Geschrei, als hätte sie ein Recht darauf? Wo hat das bitterarme „Pali“-Kind denn diese horrenden Einnahmen her?
    ————————————————————————————————————

    Da frage mal Frank Walter Steinmeier und Michael Müller (beide SPD). Diese wehrten Herren haben die freche Palästinensergöre auf den sehr gut alimentierten Posten gehoben, ohne dass sie eine „Bewerbung“ einreichen musste. Ihre Qualifikation hat sie in anderen Gebieten… Und das ihr Vater nach 35 Jahren in Deutschland wohl immer noch kein Deutsch spricht zeigt, wie „integriert“ Familie Chebli in diesem Land ist…

  34. Auch der Deutsche Kulturrat macht sich mit Linksextremen gemein. Auch hier totaler Verlust des antitotalitären Konsens! Es wird immer erschreckender!

    Konzertabsage beim Bauhaus Dessau: Stiftung und Kulturminister geben falsches Signal
    Deutscher Kulturrat kritisiert Haltung der Stiftung Bauhaus Dessau und von Sachsen-Anhalts Kulturminister Rainer Robra in der Causa Feine Sahne Fischfilet

    https://www.kulturrat.de/pressemitteilung/konzertabsage-beim-bauhaus-dessau-stiftung-und-kulturminister-geben-falsches-signal/

  35. Man muss sich das mal durch den Kopf gehen lassen: Gustl Mollath, Horst Arnold … und viele andere Männer saßen unschuldig jahrelang im Gefängnis …

    http://falschbeschuldigung.org/

    … und genau die gleiche Justiz lässt ausländische Mörder, Vergewaltiger, Diebe, Terroristen und sonstige Taugenichtse scharenweise hier frei herumlaufen und lässt sie auch noch von den Opfern 360°-rundumversorgen.

    Und das soll ein Rechtsstaat sein?

    Tag u. Nacht muss man Politik & Justiz anspucken! Es wird Zeit, dass diese Polit- und Amtskriminellen endlich Verantwortung übernehmen und persönlich haften. Das Strafgesetzbuch muss dazu 40 Jahre rückwirkend geändert werden.

  36. Von der Leyen verpasst Bundeswehr Soldaten einen Maulkorb, um ihre eigenen unlauteren Machenschaften zu vertuschen

    Vieles hinsichtlich der nicht rechtskonformen Vergabe von Aufträgen ist ja schn bekannt geworden, nun will von der Leyen mit dem Maulkorberlass Brandschutzmauern hochziehen, damit ihre eigene Person nicht noch mehr Schaden nimmt.

    https://web.de/magazine/politik/bericht-leyen-untersagt-bundeswehr-kontakt-abgeordneten-33254278

  37. # Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 21. Oktober 2018 at 11:23
    Ich mache drei Kreuze an dem Tag, an dem Deutschland unsere Heimat von dieser dreckigen Kommunistenschlampe erlöst wird!

    Ich auch! Aber da ist noch genug menschliches Unkraut in Parteien, Behörden und Ämtern vorhanden. Zur Grundreinigung bedarf es einen politischen RoundUp wie der AfD.

  38. Freya- 21. Oktober 2018 at 11:51

    Es war zunächst unklar, ob der Verstorbene ein unbeteiligtes Opfer ist oder als Täter der Herbeiführung der Sprengstoffexplosion in Betracht kommt.
    ———————————————-
    Eigentlich erübrigt sich mein Kommentar, dennoch: Lag dort ein (Bio-) Deutscher, war es ein unbeteiligtes Opfer. War’s ein Ausländer, ist es der Täter.

  39. „…..die 2 in Planung befindlichen groß Gefängnisse mit lächerlichen 1500 Plätzen werden immer noch nicht gebaut. Und für das eine ostdeutsche Großgefängnis findet sich keine Firma, die den Bauauftrag übernehmen will.“

    Seehofer kündigt gerade im „Bayern-Stammtisch“ an, dass 5 Milliarden für den Wohnungsbau freigegeben werden.Problem: es gibt keine Fachkräfte in Deutschland, die die Wohnungen bauen; man muss jene aus dem Ausland anwerben.Eigentlich sind ja genügend gekommen……
    Ganz früher in einem Land, das damals noch zu Recht den Namen Deutschland trug, gab es Handwerker zu Hauf, Mauer, Anstreicher, Schmiede,Kfz-Mechaniker,Fliesenleger und viele mehr, selbst Hebammen verrichteten ihren Beruf ohne akademische Bildung. Die heutigen potenziellen Handwerker tummeln sich heute,viele geistig überfordert, in den Geschwätzwissenschaften und im akademischen Proletariat.
    Stuttgart, Berliner Flughafen pp. lassen grüßen.
    Wenn ich mir die wunderbaren Gebäude des alten Deutschland anschaue, werde ich sentimental.

  40. Die Islamen haben die doppelte schachbrettartige
    Bastonade erfunden – für erikahörige, die völlig verstockt
    die sharija nicht verteidigen wollen.
    Der Redner hat ja recht, man könnte doch glatt die
    Gesetze ändern, um Schaden vom dt. Volk abzuwenden.
    In welcher trügerischen Sicherheit suhlt sich das Wesen
    wohl wie lange noch so bräsig ?

  41. OT Presseclub

    „Unser Parteiensystem zersplittert“

    Da die sogenannten „Volksparteien“ immer mehr Prozentpunkte verlieren, wäre ein Zusammenschluß ein ehrlicher Schritt. CDU/CSU/SPD/FDP/GRÜNE/LINKE im Zusammenschluß „Bündnis 18 (19 oder 20)/ DIE KOMMUNISTEN“

  42. Freya- 21. Oktober 2018 at 12:02

    Auch der Deutsche Kulturrat macht sich mit Linksextremen gemein. Auch hier totaler Verlust des antitotalitären Konsens! Es wird immer erschreckender!

    Konzertabsage beim Bauhaus Dessau: Stiftung und Kulturminister geben falsches Signal
    Deutscher Kulturrat kritisiert Haltung der Stiftung Bauhaus Dessau und von Sachsen-Anhalts Kulturminister Rainer Robra in der Causa Feine Sahne Fischfilet

    https://www.kulturrat.de/pressemitteilung/konzertabsage-beim-bauhaus-dessau-stiftung-und-kulturminister-geben-falsches-signal/
    ——————————————————————————————

    Kurze Zusammenfassung der Vita vom Sänger Jan Gorkow („Monchi“):

    Gerichtlich verurteilt wegen:
    – Körperverletzung (Drittortschlägereien – Hooligan bei Hansa Rostock)
    – schwere Sachbeschädigung (Anzünden mehrerer Polizeifahrzeuge bei Krawalle in Stendal 2006)
    – bundesweites jahrelanges Stadionverbot

    Sexuelle Belästigung von Frauen im Suff (fragt mal in Rostock nach…), starke Alkoholprobleme (schon mit 14 besoffen im Stadion)

    Dazu gewaltverherrlichende Texte seiner „Band“ (Bullenhelme sollen fliegen, Nazi jagen, etc), jahrelange Beobachtung durch Verfassungsschutz.

    Und so eine Person wird durch den SPIEGEL, TAZ, ZDF, etc. hofiert und als „Opfer“ rechter „Gewalt“ dargestellt. Einfach nur lächerlich!!

  43. @matrixx 21. Oktober 2018 at 12:27

    „Bullenhelme sollen fliegen“

    Maas und Steinmeier sind seine Fans.

  44. @ ghazawat 21. Oktober 2018 at 10:57
    Zu spät! Der Punkt of no return ist längst überschritten.

    Leider wie wahr,und wie viele blöde Deutsche gehen noch sonntags in die Kirche und andere gedenken immer noch den Opfern des Nationalsozialismus.Was haben die uns jahrelang für ein Mittel verabreicht das wir so dämlich geworden sind.

  45. Das ganze System ist im Eimer!
    Wenn einer 300 Straftaten in zwei jahren begeht und immer noch frei herumläuft, sagt das alles über die Justitz.
    Man Urtreilt nicht mehr nach Recht und Gesetz sondern nach Gefühl, Gesinnung und Zeitgeist.
    In der heutigen Zeit musst du nur genügend Geld oder Einfluss haben, dann kannst du dir den Richter aussuchen, Zeugen kaufen, Gutachter kaufen, Änwälte und Staatsanwälte kaufen.
    Wenn’s schiefgeht bietest du eben einen Vergleich an und kommst mit Bewährung und einer Summe Geld davon.
    Du kaufst dich einfach frei!
    Merkel verstößt laufend gegen Gesetze und Verfassung.
    Wo ist da die Justiz?
    Jetzt wo er nicht mehr im Amt ist kommt er daher, der Herr Papier, der Papiertiger und Ex-Oberrichter.
    Willkürherrschaft, Schmierentheater, Bananenrepublik!

  46. Zuerst alle die verantwortungslos dieses ganze zu verantworten haben die irgend welche Verbrechen durch diese Sozialschmarotzern begangen wurden und werden, in den Knast nach vergangener Stasiart, die sich doch damals als demokratisch behaupteten Denkweise, so groß hingestellt hatten. Denn diese Art von Demokratie, ist von Merkel hier unter beihilfe damals nocht verantwortlichen Politikern hier übernommen worden und wird praktiziert, also wo ist da etwas aus zu setzen wenn denen genau diese Art von „Demokratie“, einmal selber „genießen“ dürfen.

  47. Freya- 21. Oktober 2018 at 12:59

    So sollte es sein ! Bürgermeister von Mailand hat Personalien von Pro Refugee Demonstranten feststellen lassen. Anschließend lud er sie ins Rathaus, dort mussten die Willkommensklatscher beurkunden, in den eigenen 4 Wänden Flüchtlinge zu beherbergen.

    https://notizie.tiscali.it/cronaca/articoli/manifestano-per-migranti-sindaco-li-ospiterete-voi/
    ———————————–
    Ein Vertreter des gesunden Menschenverstandes, von denen es in D, weit und breit, keinen zu entdecken gibt.

  48. Reusch:
    Es wundert sich niemand, wenn der Strafrichter die Fahrerlaubnis oder die Gewerbeerlaubnis kassiert. Da liegt es doch im System, dass auch die Aufenthaltserlaubnis kassiert werden kann.

    In amerikanischen Fernsehserien erfährt man manchmal Erstaunliches: Bei „Law & Order“ saß neulich ein junger Orientale im Zeugenstand, der ängstlich bemüht war, in Amerika bleiben zu dürfen. Er hatte einen Einbruch begangen und weiß, wie er sagte, dass deshalb „meine Einbürgerung aufgehoben werden kann“ und dass „ich abgeschoben werde“. Die können sogar die Einbürgerung rückgängig machen! Wovon wir noch nichtmal zu träumen wagen.

    Dass man derlei Details von einem unserer zahlreichen US-Korrespondenten erfährt, ist auch nicht zu erwarten.

  49. lorbas 21. Oktober 2018 at 11:19
    Der böse Wolf 11:14

    Outsourcing im Strafvollzug mit Russland hätte viele positive Aspekte.
    Die Kriminalitätsrate würde drastisch sinken.
    Viele Täter würden nicht mehr zurück kommen.

    ———–
    Das ist auch mein Reden:
    Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg.

  50. VORSICHT!

    Das ist ein Abbau des Rechtsstaats, der nicht hingenommen werden kann.

    Es ist zwar richtig, daß gegen die Invasoren etwas unternommen werden muß. In diesem Antrag stehen aber Dinge drin, die uns alle betreffen, und die Rechtsmittel für zu Unrecht Angeklagte drastisch beschränken. Im Klartext: Das Risiko, zu Unrecht ins Gefängnis geworfen zu werden, steigt auch für uns Normalbürger ins Unermeßliche.

    Wenn das ernsthaft die Position der AfD ist, dann ist diese Partei nicht mehr wählbar!

  51. Freya- 21. Oktober 2018 at 10:56
    Wirklich irre! Merkel fordert das Ende von Diskussionen, die nie stattgefunden haben!

    Landesparteitag
    Merkel reicht’s: Schluss mit Nörgelei über Flüchtlingskrise

    Merkel: Keine Zeit mehr verplempern

    https://www.thueringen24.de/welt/article215611553/Angela-Merkel-reichts-Schluss-mit-Noergelei-ueber-Fluechtlingskrise.html?service=amp
    ———–
    Diese Rede kann man Frau Merkel nicht zurechnen.

    Diese und fast alle anderen haben ihre Leute für sie geschrieben. Sie rappelt das nur runter.

    Frau Merkel wischt sich selber den Arsch ab. Da bin ich noch ziemlich sicher, aber bei einer ganzen Menge, die danach kommt, bin ich am zweifeln.

  52. Kanzleramt: Mauer drum und den ganzen Laden zum Hochsicherheitstrakt umrüsten. All die, die sich drinnen befinden auf keinen Fall rauslassen. Draußen Stacheldraht und Wassergraben. Innen Brot und Wasser sowie Handy-und Besuchsverbot. So könnte das noch etwas werden in diesem Land.

  53. wie mühsam, Linkskranken beizubringen, gesundes Rechtsempfinden auf ein erträgliches Maß der rechtlichen Umsetzung zu hieven

  54. Über 80% der Wähler und 100% der Nichtwähler halten den Rechtsbruch der Regierung und das Staatsversagen auf Shithole-Level für gut und richtig. Sie wollen sogar noch mehr rotgrünbunten Mord- und Totschlag in der BRD. Bei jeder Wahl zeigt sich das erneut. Selbst in den neuen Bundesländern halten 2/3 der Bürger dem Unrechtsregime den Bunten Einheitsfront die Treue artig.

  55. rene44 21. Oktober 2018 at 14:13
    Die Vertreter der NEUEN RECHTEN verschweigen die wahren Hintergründe des Migrationspaktes der UNO ?

    den link hatte ich nur überflogen, da ich es grundsätzlich interessant finde, wenn Rechte von Rechten kritisiert werden.
    Wie ich dem Text inzwischen vernehme, geht es hier darum, das alte Lied zu singen von der großen Verschwörung, die im Gange ist. Ich schreibe jetzt extra nicht: `sein soll`

    Stichworte, allen bekannt: NWO, Strippenzieher, Zionismus etc…

    Das ist m.E. nach ein unlösbares Problem. Ich persönlich werde mich nur schwach positionieren, da beide Seiten sowohl Theorien als auch Fakten vorlegen, jedoch die Einordnung dieser zur Spaltung des rechtskonservativen Lagers führen, die kaum zu beseitigen sein wird. Einerseits ist es Unsinn, „Juden“ als homogene Masse eine Verschwörung zu unterstellen, andererseits gibt es teilweise neben Theorien eben schon Hinweise, die auf eine solche hindeuten.
    Gefährliches Terrain.
    Halte mich da raus. Das alles ist mit äußerster Vorsicht zu genießen.
    Allein der Graben zwischen Mannheimer und Stürzenberger ist gravierend, aber beide haben in weiten Teilen recht.

    Sich voneinander distanzieren zu müssen im Streit, ohne sich sachlich auseinander zu setzen ist allerdings, na ja…. typisch deutsch?

  56. Freya- 21. Oktober 2018 at 10:56

    <<< Merkel reicht’s: Schluss mit Nörgelei über Flüchtlingskrise <<<

    Allein schon die Wortwahl!

    Nörgeln kann man wenn 10 Leute da sind aber nur 9 Lutscher.

    Hier werden 50 Mrd. für wildfremde Taugenixe und Kriminelle verbrannt.
    Leute, die günstigstenfalls egal bis unsympathisch sind.

  57. Freya- 21. Oktober 2018 at 10:56

    <<< Merkel reicht’s: Schluss mit Nörgelei über Flüchtlingskrise <<<

    Allein schon die Wortwahl!

    Nörgeln kann man wenn 10 Leute da sind aber nur 9 Lutscher.

    Hier werden 50 Mrd. für wildfremde Taugenixe und Kriminelle verbrannt.
    Leute, die günstigstenfalls egal bis unsympathisch sind.

  58. ghazawat 21. Oktober 2018 at 10:57; So ein Containerdorf, wie es anfangs für die Asylbetrüger gemacht wurde, eignet sich doch ganz hervorragend dafür, Man kann da einfach zusätzlich zum Fenster ein paar Stahlstäbe einschweissen. Die Dinger sind, da komplett aus Stahl unbrennbar, beliebig erweiterbar, ausbruchsicher. Und nötige Umbauten sind, wenn man amerikanische Gefängnisse als Vorbild nimmt recht einfach und billig machbar. Mittlerweile sollten die Container, die 2015 recht knapp waren, ja wieder in ausreichender Zahl zur Verfügung stehen.

    Der boese Wolf 21. Oktober 2018 at 11:14; Auch potentielle Ausbrecher stellen erstmal keine Gefahr für Menschen dar. Und ob sich Bären oder Wölfe vor nem Ausbrecher in die Hose machen, wage ich sehr zu bezweifeln

    Clint Ramsey 21. Oktober 2018 at 11:21; Natürlich, und die Erde kann fliegen und Schweine sind eine Scheibe oder so dämlich. Auch in den 70ern wurden den Aslbetrügern schon die Ä…. nachgetragen. Zu der damaligen Zeit kamen die jedoch weit überwiegen aus Russland und Rumänien. Erst in den 80ern kamen die Tamilen aus Sri Lanka. Das mit 12 Kindern in 2 Zimmern hat sie wohl von chinesischen Bekannten.

    matrixx 21. Oktober 2018 at 11:35; Glaubst du wirklich, dass die fachlich ausreichend kompetent ist einen Locher unfallfrei zu bedienen?

    Heta 21. Oktober 2018 at 13:42; Wobei die ganzen US-Serien vielfach nicht ganz realistisch sind. Aber solche Details sind in aller Regel recht genau wiedergegeben. Jedenfalls hab ich schon häufig mal was nachgeschlagen, was mir etwas zu dick aufgetragen vorkam, das war regelmässig richtig. Bloss bei DNA wird die Zeit schon sehr verkürzt. Sowas dauert im günstigsten Fall nen Arbeitstag. Da ist nix mit, ich warte mal schnell drauf, bis du fertig bist. Da wird häufig so getan, als ob der Tatortermittler, gleich íns Labor läuft um DNA-Spuren auszuwerten und anschliessend auch die Verhaftung mit Hetzjagden selbst unternimmt. Das mag vielleicht in den 50ern so gewesen sein. Heute gibts für alles Spezialisten.

  59. So ein Verfahren würde es doch schon längst geben wenn die Mehrheit der Messerstecher Deutsche wären.
    Da es sich aber um meist nicht-Deutsche Täter mit muslimischen Glauben sind, wird alles getan um effektive Strafen zu verhindern. Es wir entschuldigt und relativiert.

    Was macht eigentlich Schäuble da im Hintergrund?
    War der nicht selbst einmal Opfer eines Attentats? Möchte er vielleicht zu dem Vorschlag von Reusch etwas sagen oder bleibt er lieber schön im Arsch von Merkel wo er so wenig Angriffsfläche bietet wie irgend möglich?

  60. IST JA MAL EIN AfD-POLITIKER, DER KORREKT
    & NORMAL AUSSIEHT & AUCH WAS IN DER
    BIRNE HAT.

    HAT ER DENN AUCH FAMILIE & KINDER? DA LIEST
    MAN NICHTS BEI WIKI:

    Im März 2016 folgte auf Betreiben des Berliner Generalstaatsanwalts Ralf Rother die Ernennung zum Leitenden Oberstaatsanwalt, wobei ihm auch die Leitung der Abteilung Auslieferung ausländischer Straftäter, Internationale Rechtshilfe übertragen wurde.[8] Diese Abteilung setzt auch EU-Rahmenbeschlüsse zur Strafverfolgung und -vollstreckung um und koordiniert das Europäische Justizielle Netz für Berlin. Die Vereinigung Berliner Strafverteidiger[9] und der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg[10] kritisierten die Entscheidung in Presseerklärungen,[8] während Christian Bommarius das Mäßigungsgebot hervorhob und konstatierte: So lange ein Beamter „seine Arbeit ordentlich erledigt“ dürfe er auch „in seiner Freizeit einer unappetitlichen Partei als Funktionär zur Verfügung“ stehen, ergo dürfe ein „Protest gegen seine Beförderung keinen Erfolg“ haben.[11]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Roman_Reusch

    ➡ AHA, verh., zwei Kinder! ALSO NORMAL!
    https://www.afd.de/person/roman-reusch/

  61. Wohin mit den Straftätern? Man könnte allen nicht einheimischen Straftätern eine elektronische Fußfessel verpassen wobei sie sich nur in BÜRLÜN aufhalten dürften.

  62. Der boese Wolf 21. Oktober 2018 at 11:14

    ghazawat 21. Oktober 2018 at 10:57

    Für die notwendigen Knastplätze könnte man mit Russland zusammen arbeiten. Outsourcing sollte auch im Strafvollzug Einzug halten. Ein Knast in Sibirien ist deutlich preiswerter zu unterhalten als etwa in Stuttgart Stammheim.
    ************************
    das hatte ich auch schon einmal vorgeschlagen. Russland wäre über die Devisen entzückt und Sibirien ist riesengroß. Man könnte dort Unmengen von Birken und Nadelhölzern in der Taiga zum Islam bekehren. Die sozialistischen/kommunistischen Arbeitslager könnten auch die resistentesten muslimischen Herrenmenschen zur Arbeit bewegen.

  63. OT

    So, nun beackere ich dieses Thema auch noch.
    😉 Schließl. muß einer die 1000.ste Analyse bringen:

    WAHL BAYERN, ANALYSE ARD

    (:::)

    SPD-WÄHLER GELANGWEILT
    Und fast 80% sagen, der SPD fehlt ein zentrales Thema, mit dem sie die Menschen begeistern kann. Selbst von den SPD-Wählern sehen das 58% so.

    VERBLENDETE GRÜNEN-WÄHLER
    Ganz anders die Lage bei den Grünen. Bei ihnen ist klar, wofür sie stehen. In ihren Kernbereichen – Naturschutz, Umwelt- und Klimapolitik – werden ihnen durchweg hohe Kompetenzen zugeschrieben… Vor allem fällt bei den Grünen ein großer Gegensatz zur SPD auf: Die eigenen Anhänger sind mit der Politik der Partei im Reinen…

    Grünen-Wähler entschieden sich in erster Linie aufgrund der +++Sachpolitik. Für 72% war das der entscheidende Faktor – ein deutlich höherer Wert als bei CDU oder SPD. Die Spitzenkandidaten waren nur für 13% ausschlaggebend, bei 11% die langfristige Parteibindung.

    FREIE WÄHLER FÄNGT UNZUFRIEDENE EIN
    Auch die Freien Wähler zählen zu den Gewinnern dieser Wahl und konnten in fast allen Bevölkerungsgruppen leicht zulegen. Sie scheinen eines der großen Auffangbecken für politisch Unzufriedene zu sein:
    +++51% sagen, sie hätten die Freien Wähler vor allem aus Enttäuschung über andere Parteien gewählt. +++Das ist ein Wert, der nur bei der AfD noch höher liegt.

    FREIE-WÄHLER-WÄHLER SIND SPÄT-ENTSCHEIDER
    Auffällig bei den Freien Wählern ist auch: Mehr als die Hälfte ihrer Wähler hat sich erst am Wahltag oder einem der Tage davor entschieden.

    AfD-WÄHLER SIND FRÜH-FESTLEGER
    Die AfD zieht in Bayern nun in den 15. Landtag ein – allerdings mit einem Ergebnis, das unter den 12,4% liegt, die sie dort bei der Bundestagswahl bekommen hatte. Ihre Wähler haben sich überwiegend schon sehr früh festgelegt – und für sie waren +++Sachthemen der entscheidende Grund.

    +++Gesetzt hatte die AfD auch in Bayern praktisch nur auf
    ein Thema: Flüchtlinge.
    Bei ihrer eigenen Klientel kam das an:
    78% der AfD-Wähler sagen, die Asylpolitik war wichtig für ihre Entscheidung.

    +++Gewisse Ängste, auf die die AfD dabei gesetzt hat,
    hegen aber nicht nur deren Anhänger. Rund die Hälfte
    der Bayern macht sich Sorgen, dass der Einfluss des
    Islam zu groß werden könnte – und etwa ähnlich viele
    haben die Sorge, dass „unsere Kultur in Deutschland
    nach und nach verloren“ gehen könnte.
    +++Selbst Grünen-Wähler sind nicht völlig frei von
    solchen Bedenken.

    Andererseits bereitet aber auch die AfD vielen Bayern Sorgen:

    85% der Wahlberechtigten sagen, die Partei distanziere sich nicht
    genug von rechtsextremen Positionen. Und diese Sorge teilen
    selbst 58% derjenigen, die die AfD dann tatsächlich gewählt haben.
    https://www.tagesschau.de/inland/wahl-bayern-analyse-101.html

    (Anm. d. mich)

    +++++++++++++++++++++

    Die 6 veröffentl. Leserbriefe bei „OWL am Sonntag“ habe
    ich nur teilweise gelesen; der Sermon der üblichen
    Schreiber wurden wiedermal veröffentlicht. Ich habe es
    nicht gezählt, aber ich fürchte, den naiven Schwachsinn
    der Ruth-Maria Siedschlag veröffentlicht die Redaktion
    fast jedes Wochenende.

    SEIT JAHREN PREDIGE ICH SCHON: DIE AfD MUSS EINE
    GUTE UMWELTPOLITIK MACHEN! DIE GERMANEN LIEBEN
    IHRE WIESEN, WÄLDER, BÄCHE, FLÜSSE, SEEN, AUEN,
    ÄCKER, FELDER, GÄRTEN, PARKS…

    DOCH EINER DER LESERBRIEFSCHREIBER
    HAT WICHTIGE ZAHLEN ANGEGEBEN:

    ➡ 70% der AfD-Wähler hätten den Altparteien
    die Rote Karte zeigen wollen.
    ➡ 200.000 bisherige Nichtwähler habe die AfD in
    Bayern mobilisieren können.

  64. Ups, am Ende habe ich meine Anmerkung
    „SEIT JAHREN PREDIGE ICH SCHON…“
    in den falschen Abscnitt gesetzt.

Comments are closed.