Print Friendly, PDF & Email

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Den Bürgern im oberbayerischen Waldkraiburg wurde 2016 ein Asylbewerberheim mitten ins Wohngebiet gesetzt. Im Juni dieses Jahres kam der Bau, der bisher für 500 Asylbewerber konzipiert ist, aber Platz für insgesamt 1000 Merkel-Gäste hat, in die Schlagzeilen. Afrikaner hatten die Türen ihrer Kühlschränke sperrangelweit aufgesperrt, da es ihnen zu heiß wurde.

Offiziell hieß es, die Geräte seien „illegal betrieben“ worden. Als einer Nigerianerin daraufhin der Kühlschrank entzogen wurden, solidarisierten sich dutzende Afrikaner mit ihr und begannen zu randalieren, was einen Polizei-Großeinsatz von 150 Beamten nach sich zog.

Es habe laut Vize-Chef des Polizeipräsidiums Rosenheim „Gewaltexzesse“ mit mehreren Verletzten, u.a einem Wachmann, gegeben. In der einheimischen Bevölkerung wurde dies als „Nigerianer-Aufstand“ bezeichnet.

Seit 1. August ist die Einrichtung nun eine offizielle Außenstelle des Ankerzentrums Oberbayern. Als wir am vergangenen Donnerstag zum Interview mit Altöttings Kreisvorsitzenden und Landtagskandidaten Thomas Schwembauer vor Ort waren, sahen wir biertrinkende Schwarzafrikaner direkt neben dem Bürgersteig, auf dem Kinder beim Nachhauseweg von der Schule waren.

Als sie bemerkten, dass wir Fotos machten, gingen sie ganz langsam, provozierend hautnah und grimmig dreinblickend an uns vorbei. Die einzige Partei, die sich für die Schließung dieses Skandalprojektes einsetzt, ist die AfD. Dieser Einsatz bescherte ihr bei der letzten Bundestagswahl mit 19,9 Prozent eines der besten Ergebnisse in Oberbayern.

In diesem Landkreis Altötting fällt auch die SPD mit Skandalen auf. So hängte im Juli die türkischstämmige SPD-Stadträtin Saniye Can, die von ihrer Partei auf den Referenten-Posten für Integration in Neuötting gehievt wurde, sechs Tage lang ein Bild von Erdogan an ihrem Haus auf, was tief auf ihre politische Einstellung blicken lässt. Erst nachdem sich großer Druck aufbaute, unter anderem von der AfD, trat sie von ihrem Posten zurück.

Die Jusos und die SPD zeigen sich eng verbunden mit den „Anti“-Faschisten, die sich dort „AZAM – Antifaschistischer Zusammenhalt Altötting/Mühldorf“ nennen und im Logo einen vermummten Steinschleuder-Gewalttäter haben. Der Juso-Vorsitzende Kilian Mayer, der auch für den Landtag kandidiert, tritt bei Demonstrationen immer wieder mit den Extremisten der AZAM auf und zeigte sich zusammen mit seinen Gesinnungsgenossen der Jungsozialisten auf einem Bild, in das sie kommunistische geistige Brandstifter und Verbrecher wie Che Guevara, Mao, Honecker, Lenin und Marx hineinmontierten:

AfD-Landtagskandidat Thomas Schwembauer, dessen Urgroßvater Bürgermeister von Burghausen war, weiß im Interview über all diese Skandale einiges zu berichten:

Die SPD und die Jusos haben nicht nur in diesen Landkreisen Oberbayerns ein massives Linksextremismus-Problem. Es bleibt zu hoffen, dass sie am Wahlabend die entsprechende Quittung für diese Einstellung und ihre katastrophale Politik erhalten.

(Kamera: Armon Malchiel)


Michael Stürzenberger
Michael Stürzenberger

PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger arbeitete als Journalist u.a. für das Bayern Journal, dessen Chef Ralph Burkei beim islamischen Terroranschlag in Mumbai starb. 2003/2004 war er Pressesprecher der CSU München bei der Franz Josef Strauß-Tochter Monika Hohlmeier. Von 2009 bis 2011 versuchte er im dortigen Integrationsausschuss vergeblich die Islamkritik zu etablieren. Im Mai 2011 wechselte er zur Partei „Die Freiheit“, wo er ab 2012 bayerischer Landesvorsitzender und von 2014 bis 2016 Bundesvorsitzender war. Seine Youtube-Videos haben über 25 Millionen Zugriffe. Zu erreichen über Facebook.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

56 KOMMENTARE

  1. Afrikaner hatten die Türen ihrer Kühlschränke sperrangelweit aufgesperrt, da es ihnen zu heiß wurde.
    ++++

    Negerlogik! 🙂

  2. Guten Morgen liebe bayerischen Patrioten. Heute ist euer Tag. Geht zur Auszählung der Stimmen. Lasst euch nicht bescheissen.

  3. Einen Kühlschrank zu öffnen, um den Raum zu kühlen, ist kompletter Blödsinn. Weil nämlich die Kühlung nämlich von einen Wärmepumpe dadurch „erzeugt“ wird, daß die Wärme aus dem Inneren des Kühlschranks sozusagen auf das Heizgitter an der Rückfont verschoben wird. Mit anderen Worten: Der Kühlscharnk heizt dann auf der Rückseite mindestens genau so viel, wie er an der Fontseite kühlt.
    Das war den randalierenden Fachkräften im oberbayerischen Waldkraiburg offensichtlich nicht aufgefallen.

    Mir ist nicht klar, warum die Bürgermeister der Städte sich all das bieten lassen. Im Grundgesetz heißt es ganz klar: „politisch Verfolgte genießen Asyl“. Da steht nicht: Leute, denen es irgendwo in der Welt wirtschaftlich schlechter geht, als in Deutschland, haben hier ein unbegrenztes Aufenthalts- und Sozialverpfelgungs-Recht. 97% der Asylbewerber werden aus diesem Grund abgelehnt.

    Unter dieser Prämisse kann man eine Stdt m.E. maximal dazu verpflichten, ANERKANNTE Asylanten aufzunehmen, aber nicht Bewerber, bei denen 29 von 30 kein Bleiberecht in Deutschalnd haben – schon gar nicht, wenn die illegal eingereit sind oder iher Papiere vorher weggeworfen haben. Wenn die Bürgermeister sich eifach weigern würden, diese Leute aufzunehmen, müßten die übegeordneten Behörden dagegen klagen und hätten dann die Beweislast. Und das wird schwierig, falls sie damit an Richter geraten sollten, welche die Gesetze achten.

  4. Sehr guter AfD Mann in dem bayrischen Ort. Dieser Sumpf von linker Gewalt affiner Ideologie und SPD-Connection muss offen- und trockengelegt werden.

  5. Kühl-Schränke! Nicht Klimageräte. Und übrigens ist von übermäßigem Alkoholkonsum während sommerlicher Hitzewellen abzuraten. Man erhitzt noch mehr. Alles Grundwissen, das bis ins kühle Afrika anscheinend noch nicht vorgedrungen ist.

  6. Mhhh
    Opfer ist Pflegefall – Drei Jahre Haft für Prügel-Attacke in Hagen

    Im Zusammenhang mit dieser Straftat sind so viele Umstände unglücklich, unnötig und schlichtweg dumm. Im Fall des 59-Jährigen, der am 16. Februar dieses Jahres in der Goldbergstraße durch einen einzigen Schlag ins Gesicht so schwer verletzt wird, dass er nicht mehr alleine leben kann, haben die Täter nun ihre Urteile bekommen. Das Opfer wird für den Rest seines Lebens gezeichnet bleiben.

    25-jähriger „Hagener“ muss drei Jahre ins Gefängnis.

    Auch ein 41-jähriger „Berliner“ ist im Visier der Ermittler.

    Mehr als dubios. Täter ohne Herkunft mal wieder!

    https://www.ikz-online.de/staedte/hagen/opfer-ist-pflegefall-drei-jahre-haft-fuer-pruegel-attacke-in-hagen-id215533625.html

  7. @ Max Rockatansky 14. Oktober 2018 at 07:39

    Niels Ruf hat Zentralrat d.Muslime retweetet
    Wer heute bei #unteilbar mitläuft, demonstriert für die Freiheiten der rückständigsten, schwulen-, juden- und frauenfeindlichsten Macho-Ideologie und GLEICHZEITIG für Feminismus & Schwulenrechte. Zuckerwürfelverteilende Kinderzahnärzte wären nicht absurder.

    https://twitter.com/NielsRuf/status/1051062239170576384

  8. @ Max Rockatansky 14. Oktober 2018 at 07:39

    Rot-Rot-Grün Demo in Berlin!

    Ohne Unterstützung von unzähligen parteinahen, steuerfinanzierten Organisationen / Verbänden / Vereinen/ Showgeschäft , sowie deren Mitglieder und Fans (Party wieder umsonst!) wäre da nichts los! Manipulation, Suggestion…..

    Bei der Gegendemo zum Al-Quds Marsch nicht den Arsch hochbekommen, aber bei #unteilbar brav mit Antisemiten watscheln. Dit is berlin.

    https://twitter.com/TimothySpinoza/status/1051054408795136000

  9. In Ravensburg findet am Montag, 15. Oktober

    um 19 Uhr eine „Mahnwache wegen der Messerstecherei in Ravensburg“ auf dem Gespinstmarkt statt

    https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/ravensburg_artikel,-nach-messerattacke-kundgebung-und-gegendemo-am-montag-_arid,10946440.html

    Facebook hat gelöscht…was für Dreckstypen sind da zugange… dennoch: Mahnwache in Ravensburg steht – herzlich willkommen..

    Es gilt, 15.10.2018 in Ravensburg zur Mahnwache am Gespinstmarkt wegen Asylmorden… 19.00 – 20.00 Uhr.

    http://amfedersee.de/52904-2/comment-page-1/

  10. Guten Morgen Freya,

    Dankeschön für die Aufklärung in einem anderen Strang. Wäre glatt an mir vorbei gegangen dass die eine MuF dahin stellen. Dir und deinen Lieben noch einen schönen Sonntag. Und danke für die ganzen Informationen die Du hier bereitstellst.

  11. NEIN, die GEGENDEMONSTRANTEN bekommen keine 25 Euro Stundenlohn, alles Lüge. Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen…

  12. @ Erzlinker 14. Oktober 2018 at 07:54
    Guten Morgen Freya,

    Dankeschön für die Aufklärung in einem anderen Strang. Wäre glatt an mir vorbei gegangen dass die eine MuF dahin stellen. Dir und deinen Lieben noch einen schönen Sonntag. Und danke für die ganzen Informationen die Du hier bereitstellst.

    Danke lieber Erzlinker, aufgrund Deiner lieben Worte geht mir am Sonntag Morgen doch glatt das Herz auf.
    Alles Liebe zurück.

  13. reichslehrsender „felix krull“ ueber strenge Speisevorschriften* der juden und islamer

    Der Glaube isst mit – Wie die Religion unseren Speiseplan bestimmt
    https://www.ndr.de/info/sendungen/forum_am_sonntag/Forum-am-Sonntag,sendung817572.html

    ab 16:50min erklart der moselm, warum halal rein bedeutet und besser ist,
    und warum vorgebl. „immer mehr“ nicht-moselme totgequaelte tiere essen .

    vom lehrsender kein wort ueber die extrawuerste der rituellen lebendschlachtungen
    die tiermedizinisch weltweit geaechtet und damit normalbuergern verboten sind.

  14. Für die AfD bricht die SPD ihre eigene Mindestlohnregelung.
    25 € – Gutscheine für eine Stunde Gegendemonstrieren!

  15. Erst Othmarschen, dann Finkenwerder

    Zwei Leichen an der Elbe gefunden

    Gleich zwei Mal wurde die Polizei am Sonnabend wegen eines Leichenfundes an die Elbe gerufen: Um sechs Uhr fand eine Spaziergängerin am Heins-Leip-Ufer in Othmarschen einen toten Mann. Wenig später wurde in Finkenwerder eine Wasserleiche geborgen.

    In beiden Fällen dauern die Ermittlungen an.

    https://www.mopo.de/hamburg/polizei/erst-othmarschen–dann-finkenwerder-zwei-leichen-an-der-elbe-gefunden-31435488

    Inflationär liegen überall die Leichen herum, egal ob auf Gehwegen, oder im Wasser…
    Früher starben die Leute noch Zuhause, Selbstmörder gab es nur in größeren Abständen.

    Aber alles (fast) immer ohne Fremdeinwirkung.. macht auch weniger Arbeit.

  16. Bayern Wahl:

    CSU 30%
    Grüne 19%
    AFD 10%

    Ich habe heute ein schlechtes Gefühl. Ein Großteil der Bayern ist zu satt, um blau zu wählen. Die sind zu linksgrün verstrahlt. Leider.

  17. @ Max Rockatansky 14. Oktober 2018 at 07:39
    „zehntausende-bei-unteilbar-demonstration-in-berlin..:“

    wenn im gelangweiten, also reizueberfluteten, bafög/steuergeldalimentierten berlin
    an einem warmen sonnaamt im spaetsommer sich noch mehr kinder und jugendliche
    auf der strasse rumtreiben und als graue masse fremdbezahlt party spielen –
    ist das kein wunder.
    und wenn die rotfaschisten vom breitbuendnis („fasces“ = das buendel = faschisten !)
    schon von 250.000 freizeitlern sprechen, waren da mit sicherheit 500.000 freizeitler.
    mit dunkelziffer ueber ne million, und mit den innerlich heimlich feiernden, sicher 82mio !

  18. Die SPD – HAZ hält es noch immer nicht für nötig zu berichten, daß ein 10jähriges Mädchen in Hannover aufs übelste von Merkel-Gästen mißhandelt wurde!

    .

    „Die Polizei hat am Mittwoch, 10.10.2018, einen 18-Jährigen festgenommen. Er steht im Verdacht, gemeinsam mit seinem jetzt mittels Phantombild gesuchten Komplizen im hannoverschen Stadtteil Sahlkamp eine Zehnjährige attackiert und versucht zu haben, sie auszurauben.

    Am Montag, 20.08.2018, kurz vor 14:00 Uhr, war das Mädchen an der Vogelsbergstraße, nahe der Stadtbahnendhaltestelle „Alte Heide“, von dem 18-jährigen Tatverdächtigen und seinem bislang unbekannten Komplizen überfallen worden. Das Duo hielt die Zehnjährige zunächst an ihrem Rucksack fest und verlangte Geld. Als sie erklärte nichts dabei zu haben, wurde sie von den mutmaßlichen Tätern hin und her geschubst, gegen die Schulter geschlagen, geboxt und getreten, sodass sie zeitweise zu Boden ging. Schlussendlich konnte das Mädchen – ohne dass den Angreifern das Wegreißen ihres Rucksacks gelungen war – flüchten. Sie erlitt bei der Attacke leichte Verletzungen.“

    https://www.stadtreporter.de/hannover/news/verschiedenes/polizei-news-aus-hannover-vom-13-oktober-2018

  19. Ein 21-Jähriger ist von zwei Männern in Greifswald von seinem Fahrrad gerissen, geschlagen und ausgeraubt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

    Ein Täter wird als 20 bis 30 Jahre alt beschrieben, rund 170 Zentimeter groß, übergewichtig aber nicht fett. Der zweite Täter ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, athletisch, durchtrainiert.

    Beide Personen waren dunkel gekleidet und die Geldforderung konnte nur in einem sehr gebrochenen Deutsch gestellt werden, heißt es von der Polizei.

    http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Greifswald/21-Jaehriger-in-Greifswald-von-Fahrrad-gezerrt-und-ausgeraubt

  20. @Freya.

    Also mir hilft das echt was Du hier an Infos bereitstellst. Zudem wohne ich nur ein paar Minuten von dem Ort entfernt. Jetzt kann ich mal bei der BVV meinen Unmut ablassen. Selbst als Erzlinker bin ich Patriot. Ich lasse mir das schönste Land der Welt, unser Deutschland, nicht kaputtmachen. Als Proletarier hab ich manchmal meine eigene Meinung, geschenkt. Im Kampf gegen Dummgrüne, Pseudolinke, Altparteien und Religionsn.azis der faschistischen Bestie bin ich UNBEDINGT ein Bundesgenosse der deutschen Patrioten. Meine kleine Tochter wird Schwimmunterricht genau neben der MuF haben. Aua, ich werde diese MuF verhindern. Dankeschön an Dich auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind. Alles Liebe für Dich und deine Lieben.

  21. Good morning america oder germany. Löw geht vollends unter (schlechteste Profi-Fussballmannschaft in 2018 der Welt!), der FC Bayern geht unter. der deutsche Dieselfahrer ist schon unter gegangen (immense Vermögensverluste), der deutsche Mieter ist unter gegangen, der Stromzahler sowieso (höchste Preise der Welt), selbst Müller Milch (genialer TV-Werbespot) macht sich lustig über den schnellsten Flughafen der Welt- BER. (Das schafft selbst Erdogan wesentlich besser)… usw, usw

    Heute werden die Bayern aber wieder den status quo wählen, wie immer!! CSU und GRÜN (neu). Dann gibt es die erste bayr. grüne Kräutersauce zum Schweinebraten.

    Prost Mahlzeit, heute. Das tolle Wetter haben die GRÜNEN in Bayern extra bestellt, die können das! „Kinder an die Macht“ (der linke Engländer Herbert).
    Wo er recht hatte, hatte er recht.

  22. Die Demonstranten und Gratis-Konzertbesucher in Berlin sind für mich UNHEILBAR.
    Spinner und Unbelehrbare, die Deutschland abschaffen wollen.
    Da sind keine tüchtigen Menschen dabei.

  23. https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kommentar-zu-unteilbar-teilt-euch-von-extremisten-und-islamisten-57815802.bild.html


    Ein zweiter Blick auf die Mega-Demonstration zeigt allerdings auch Schattenseiten, die die aktuelle Polarisierung in unserem Land verdeutlichen. Denn neben aufrichtig besorgten Bürgern marschierten auch Kommunisten, Islamisten, Linksextremisten, Antisemiten und Unterstützer der säkularen Terrororganisation PKK über die Straße 17. Juni.

    So schallte es vom Umzugswagen der „Antifa Nordost“ in die Menge: „Es ist wichtig, dass wir eben nicht friedlich sind, sondern diesen Verhältnissen, dieser Gesellschaft, den Kampf ansagen und solche Schweine wie Seehofer und Merkel aus dem Amt jagen.“ Ein „Merkel muss weg“ in der Sprechart der Linksextremen. Viele klatschten, sogar ein eher zufällig vorbei gekommenes Rentnerpaar, das den Ausführungen zuhörte. Dieselbe Gruppe rief zur Legalisierung der Terrororganisation PKK auf, schwenkte Fahnen von deren syrischen Ableger YPG. …
    —————
    Sowas wird u.a. von ANahles unterstützt und die BLÖD hetzt gegen die AfD und weiß gar nicht mehr so recht wo sie eigentlich hingehört, denn wer da alles mitmarschiert ist und was die geschrien haben ist absolut unterirdisch und kriminell.

  24. Wer glaubt dass diese Ankerzentren wirklich für Asylanten sind, ist ein Träumer! Wenn der Global Pakt im Dezember unterschrieben ist, werden diese Zentren zu Gefängnissen umgewandelt, und zwar für die Kritiker. Wahrscheinlich werden dort dann Kritiker Gehirnwäschen unterzogen!
    Denn ganz ehrlich, ab Dezember kann JEDER kommen, und ist sofort legal. Ich behaupte es sind Internierungsanstalten für Regimekritiker!
    Gebt mal bei Google „tötet die ungläubigen“ ein. Ihr werdet euer blaues Wunder erleben, denn als erster Vorschlag kommt „tötet die ungläubigen bibel“. Der Roman 1984 ist ein Kindergarten verglichen mit der Realität.
    Ich bete dass die Bayern schlau sind, und wenigstens so wählen, dass es keine Möglichkeit gibt, eine Regierung zu bilden! Oder noch besser, dass das blaue Bayern rotgrün wird! Wer nicht vernünftig wählt, hat es nicht anders verdient! Was glaubt ihr eigentlich, wie lange wir noch wählen dürfen?
    Durch den Global Pact, könnte man theoretisch JEDE kritische Partei verbieten!
    Gott helfe uns!

    https://m.youtube.com/watch?v=NRRQ-x3f4zY

  25. Im Landkreis Saarlouis im Saarland arbeitet die ANTIFA sogar im Jugendhilfeausschuss des Landkreises mit, getarnt als DIE FALKEN (ein sozialistisch-marxistischer Verein)

    Mit freundlicher Zustimmung des SPD Landrates und der Blockparteien von Merkel-CDU(SED) bis DIE LINKE (SED) im Kreistag.

  26. Salvini siedelt Migranten aus Luxus-Dorf um, welches von Linken Politikern errichtet wurde und lässt die verantwortlichen Bürgermeister festnehmen.

    Die Bürgermeister haben die illegale Einwanderung massiv gefördert und die Anbahnung von Scheinehen für die Migranten unterstützt

    Es heißt die Linkspolitiker hätten dafür von den Migranten und Schleppern Geld bekommen.

    Jetzt wird dieses Linke Gesindel in Salvini-Italien erst einmal gesiebte Luft atmen.


    So etwas wünsche ich mir auch für SPD und GRÜNE und natürlich Merkel CDU in Deutschland!

    https://web.de/magazine/politik/italiens-innenminister-salvini-siedelt-migranten-vorbild-dorf-33243400

  27. @ Antimon … gerne geschehen … Kommunikation ist alles.

    Informationen an den richtigen Stellen wirken am Besten.

  28. Fehlerkorrektur

    Einen Kühlschrank zu öffnen, um den Raum zu kühlen, ist kompletter Blödsinn. Weil nämlich die Kühlung von einer Wärmepumpe dadurch „erzeugt“ wird, daß die Wärme aus dem Inneren des Kühlschranks sozusagen auf das Heizgitter an der Rückfont verschoben wird. Mit anderen Worten: Der Kühlscharnk heizt dann auf der Rückseite mindestens genau so viel, wie er an der Frontseite kühlt.
    Das war den randalierenden Fachkräften im oberbayerischen Waldkraiburg offensichtlich nicht aufgefallen.

    Mir ist nicht klar, warum die Bürgermeister der Städte sich all das bieten lassen. Im Grundgesetz heißt es ganz klar: „politisch Verfolgte genießen Asyl“. Da steht nicht: Leute, denen es irgendwo in der Welt wirtschaftlich schlechter geht, als in (einem auf einem Globus erbsengroßen) Deutschland, haben hier ein unbegrenztes Aufenthalts- und Sozialverpfelgungs-Recht. 97% der Asylbewerber werden aus diesem Grund abgelehnt.

    Unter dieser Prämisse kann man eine Stdt m.E. maximal dazu verpflichten, ANERKANNTE Asylanten aufzunehmen, aber nicht Bewerber, bei denen 29 von 30 kein Bleiberecht in Deutschalnd haben – schon gar nicht, wenn die illegal eingereist sind oder ihre Papiere vorher weggeworfen haben. Wenn die Bürgermeister sich einfach weigern würden, diese Leute aufzunehmen, müßten die übergeordneten Behörden dagegen klagen und hätten dann die Beweislast. Und das wird schwierig, falls sie damit an Richter geraten sollten, welche die Gesetze dieses Landes achten.

  29. Deutschland stirbt jeden Tag ein bisschen mehr. Was soll man dazu sagen: Die Masse der deutschen Bürger möchte diese Zustände. Da können die meist türkisch Stämmigen Deutschland den Tod voraus sagen, der deutsche Michel starrt noch gefasst auf seinen Steuerbescheid und ist glücklich, dass er mit sovielen Prozenten seines Einkommens Millionen von Asyltouristen alimentieren und bis 70 arbeiten darf. Für die Kinder der Babyboomer Generation wird sich das ganze Ausmaß des Fehlverhaltens ihrer Eltern offenbaren. Sollten bis 2030 die Invasoren hier die politische sowie die wirtschaftliche Macht ergreifen, dann ist diese Spezies nur noch Sklawe der Braunen und Schwarzen. Viel Glück dabei; denn ihr habt es nicht besser verdient!!

  30. WESHALB HABEN DIE JUSOS, DIE MIT MASSENMÖRDERN,
    WIE STALIN & MAO POSIEREN, SCHWARZE BALKEN IM
    GESICHT?

    1. Dies ist unnötig, wenn sie selber das Original
    ohne Balken verbreiteten.

    2. Wir verstoßen doch nicht gegen das
    Vermummungsverbot, indem wir o.g. Jusos
    vermummen.

  31. @ Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 14. Oktober 2018 at 11:11

    Die rot-grüne Journaille muß doch nicht bei
    jedem solcher Delikte instruiert werden, sie
    tickt automatisch so: sie verschweigt, lügt
    u. entstellt.

  32. Das Öffnen der Kühlschranktür in einem geschlossenen
    Zimmer sorgt für eine z u s ä t z l i c h e Erwärmung. Das
    kann man ausrechnen oder messen, denn der
    „verbrauchte“ Strom wird vollständig in Wärme
    „umgewandelt“.

  33. @LEUKOZYT 14. Oktober 2018 at 08:32
    Shalom!

    „…. Zehntausende bei Unheilbar- Demo in Berlin…“
    Nun ja, Lügen- Bild hat ja die Polizei zitiert…. „ca. 150.000“. Und selbst das dürfte getürkt sein.
    Lasst Euch in D nicht auf diese Zahlenspielereien ein! Darüber baut Ihr Frust auf, was „die“ nur wollen.
    Nehmt es wie Pegida in Dresden: Gelassenheit; Spazieren; Füße unter großen Transparenten zählen….
    wo „die“ nur die Kohle herhaben, für „ihre“ Transparente?
    Der Ü 50 Spaziergänger bei Pegida bastelt sich so was aus einem Stück Pappkarton!

    Und den Grölemeier- na ja, der muss immer seine Pillen dabei haben.
    Früher, viel früher, habe ich ihn und seine Musik gemocht. Doch heute? Nee, geht gar nicht.
    Demzufolge, Herbert: Yallah, flink nach Great Brexit zurück! Ins kuschelige Heim…
    (Kannst ja wieder Nudeln mit Marmelade fressen … Idiot!)

  34. @Ihab Kaharem -Nazi- 14. Oktober 2018 at 12:47
    „… messen, ausrechnen…!“ Aber geh‘! Da wo die herkommen (der Sahel- Zone) gibt’s keine GRÜNEN, keinen STROM, die nächste Schule (Koranschule, in Jungen und Mädchen getrennt, „D“ gibt’s noch nicht- „m/w/d“- reicht bis zur 3. Klasse), einen Tagesmarsch entfernt. Durch Halbwüste.
    Der IQ bei diesen armen Menschen soll unter 70 liegen, habe ich mehrfach gelesen.
    Und da setzt Du voraus, das „die“ einen Taschenrechner bedienen können und sich über physikalische Gesetze einig sind?
    Laßt mal eine/ einen solchen „Bereicherer*in*d“ im BAMF bei der „Einstellung“ im Unternehmen Merkel
    Messer und Gabel erklären …… ha ha ha!
    Dir alles Gute!
    Laila Tov!

Comments are closed.