Print Friendly, PDF & Email

Die Rechtsanwältin und hessische Bundestagsabgeordnete Mariana Harder-Kühnel ist am Dienstag-Abend überraschend zur neuen Kandidatin der AfD für den Posten der Vizepräsidentin des Bundestages gewählt worden. Damit tritt sie die Nachfolge ihres hessischen Parteikollegen Albrecht Glaser an, der wegen seiner islamkritischen Äußerungen von den Altparteien zu Beginn der Legislaturperiode in mehreren Wahlgängen abgelehnt wurde. Ob Harder-Kühnel wegen ihres Selfies mit diesem Mann das ähnliche Schicksal erleiden wird, bleibt abzuwarten.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

80 KOMMENTARE

  1. Ich wünsche Frau Harder-Kühnel viel Erfolg. Trotzdem haben sich die Blockparteien bei der Ablehnung Albrecht Glasers als das gezeigt was sie sind, ein undemokratisches Parteienkartell.

  2. @ Berggeist

    Und wie der kommen wird:

    Mariana Harder-Kühnel ist römisch-katholisch, verheiratet und Mutter dreier Kinder.

    Quelle: Wiki

  3. München : Tausende bei Anti-AfD-Kundgebung

    „Wehret den Anfängen!“ Unter diesem Motto sind am Montagabend mehrere Tausend Menschen einem Aufruf von Ulrike Bührlen und Benjamin David von den „Urbanauten“ gefolgt und haben für Demokratie, Freiheit und Menschenrechte demonstriert. Der Anfang – das ist für die Initiatoren der Kundgebung der Einzug der AfD in den Bayerischen Landtag, nur ein paar hundert Meter von der Kundgebung am Maxmonument entfernt.

    Ein „finsterer Triumph“, wie die Organisatoren der Kundgebung bereits im Vorfeld erklärten. „Die AfD nutzt unser demokratisches System um die Demokratie langfristig abzuschaffen“, sagte Benjamin David unmittelbar vor Beginn der Kundgebung, „deswegen ist es völlig ok gegen ihren Einzug in den Landtag zu demonstrieren“.

    #münchenleuchtet

    https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-protest-gegen-afd-mehrere-tausend-teilnehmer-1.4198043

  4. So sagte die Landeschefin der SPD, Natascha Kohnen: „Ich werde niemals einen Mann der AfD zum Vizepräsidenten des Landtags wählen. Das ist für mich eine rechtsradikale Partei.“ Parteikollege Florian Ritter fordert die Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz.

    Peter Heilrath (Grüne) mahnte, man müsse „Rote Linien“ ziehen und sie mit den Mitteln des Rechtsstaats verteidigen. Ates Gürpinar, Landeschef der Linken, nannte die Spaltung zwischen Arm und Reich als Ursache des Rechtsrucks.

    https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-protest-gegen-afd-mehrere-tausend-teilnehmer-1.4198043

  5. Hat hier eventuell jemand einen Hinweis auf eine brauchbare Direktübertragung (Internet) von den Zwischenwahlen in den USA?

  6. Italien: Trennung via Instagram, Konter via Facebook

    Elisa Isoardi möchte nicht mehr mit dem italienischen Innenminister Matteo Salvini zusammen sein. Das verkündet sie bild- und sprachgewaltig über die sozialen Medien.

    Der selbsternannte „Freund der AfD“ ist geschieden und hat zwei Kinder, eines mit seiner Exfrau, das andere mit einer Partnerin aus der Zeit vor Isoardi. Es ist also nicht seine erste Trennung – und auch nicht das erste Mal, dass Bilder eines halbnackten Salvini durch die Medien und das Netz geistern.

    https://www.sueddeutsche.de/panorama/italien-trennung-via-instagram-konter-via-facebook-1.4198944

  7. karus69 6. November 2018 at 20:27
    @ Berggeist

    Mariana Harder-Kühnel ist römisch-katholisch, verheiratet und Mutter dreier Kinder.

    Und noch dazu mit Berufsausbildung, der totale Gegenentwurf zu Claudia Fatima Roth und Sawsan Chebli-Rolex!

  8. Altparteien im Landtag Bayern lehnten gestern. Raimund Swoboda (AfD) als Landtagsvize ab

    Er war 43 Jahre im Polizeidienst & zuletzt leitender Polizeidirektor in Bayern

    Die AfD könnte den Papst vorschlagen & er würde nicht gewählt

    „Die Politik den Schurken zu überlassen, ist ein vergleichbares Übel fürs Volk, ebenso als wenn man Kriminellen das Feld überlassen würde, weshalb ich mich 2014 der AfD anschloss, um aktiv gegen den Absturz unseres Landes und die Auflösung unseres Volkes einzutreten.“

    Gift für die Republik sei die Regierungspropaganda der Leitmedien und die klebrige Nähe zwischen Politik und Journalismus.

    Der 68-Jährige Swoboda war von der AfD als Ersatz für Uli Henkel vorgeschlagen worden, der wegen des Wirbels um seine Beobachtung durch den Verfassungsschutz seine Kandidatur zurückgezogen hatte.

    AfD-Kritik am Verfassungsschutz
    Henkel betonte, er agiere damit nicht aus Feigheit vor dem Gegner, „sondern aus Achtung und Respekt vor der Würde des Hohen Hauses und den Aufgaben eines Vizepräsidenten des Bayerischen Landtags“. Dass er vom Verfassungsschutz beobachtet wird, bezeichnete Henkel als „absolute Ungeheuerlichkeit“. Hier werde eine Behörde instrumentalisiert, um ihn zu diskreditieren.

    Ähnlich äußerte sich auch der schwäbische AfD-Abgeordnete Christoph Maier im Plenum. Henkel sei ein „untadeliger und ehrenhafter Mann“, der vorverurteilt werde. Seine Beobachtung durch den „sogenannten Verfassungsschutz“ sei eine „Herrschaftsinstrument, das gegen uns als Oppositionspartei eingesetzt wird“.

    https://www.br.de/nachrichten/bayern/afd-kandidat-swoboda-scheitert-bei-wahl-zum-landtagsvize,R8Y0ZtH

  9. DFens 6. November 2018 at 20:15

    Allen, die gerne die Midterms in der kommenden Nacht live verfolgen wollen, empfehle ich meinen persönlichen Lieblingssender:

    Right Side Broadcasting Network (RSBN)

    http://rsbnetwork.com/

    YT und andere Quellen werden sicher auch on sein. Wird bestimmt ein Spaß.

  10. DFens 6. November 2018 at 19:14

    Aber es gibt sie noch, die heißen Feger. Heute Nacht ist Midterm – Time. Spannend wird es. Hier für die Neugierigen habe ich die Zeiten zusammengestellt (werde das noch in anderen Strängen posten):

    – 19:00 Uhr EST (1:00 Uhr MEZ): Alabama, Florida, Georgia, New Hampshire, South Carolina, Vermont, Virginia

    – 19:30 Uhr EST (1:30 Uhr MEZ): North Carolina, Ohio, West Virginia

    – 20:00 Uhr EST (2:00 Uhr MEZ): Connecticut, Delaware, Illinois, Kansas, Maine, Maryland, Massachusetts, Michigan, Mississippi, Missouri, New Jersey, North Dakota, Oklahoma, Pennsylvania, Rhode Island, Tennessee, Texas

    – 20:30 Uhr EST (2:30 Uhr MEZ): Arkansas

    – 21:00 Uhr EST (3:00 Uhr MEZ): Arizona, Colorado, Louisiana, Minnesota, Nebraska, New Mexiko, New York, South Dakota, Wisconsin, Wyoming

    – 22:00 Uhr EST (4:00 Uhr MEZ): Idaho, Iowa, Montana, Nevada, Utah

    – 23:00 Uhr EST (5:00 Uhr MEZ): California, Hawaii, Oregon, Washington

    – 24:00 Uhr EST (6:00 Uhr MEZ): Alaska

    Wann wissen wir es? Die US-amerikanischen Staaten befinden sich in unterschiedlichen Zeitzonen. Vorläufige, jedoch belastbare Ergebnisse gibt nach amerikanischer Zeit: Mittwochmorgen. Deutsche Zeit: Mittwochvormittag. GO DONALD GO!

  11. Wo ist das Problem ?
    Bei soviel unqualifizierter linker/Roter/Grüner Luftpumpen
    reicht sogar einen halber AfD Person um ein bisschen Ordnung
    in dieser verseuchter Plenarsaal Sauhaufen zu bringen !

  12. Wie hat sie es denn geschafft den Maddin-größter-Kämpfa-gegen-Verschissmus-und-Rächtzzz auf ein gemeinsames Selfie zu bringen? Hat sie ihm ein Bier und und zwei Kurze spendiert?

  13. Freya- 6. November 2018 at 20:32

    Altparteien im Landtag Bayern lehnten gestern. Raimund Swoboda (AfD) als Landtagsvize ab
    Er war 43 Jahre im Polizeidienst & zuletzt leitender Polizeidirektor in Bayern
    Die AfD könnte den Papst vorschlagen & er würde nicht gewählt
    —————–

    Ich hoffe, es kommt mal der Tag, wo die AfD das den Altparteien heimzahlen kann. Ganz demokratisch und friedlich natürlich. Aber vergessen sollte man diese Behandlung nicht.

  14. Wenn, dann wird sie schon aus Prinzip abgelehnt. Was mir aufstößt, ist die schleichende Angleichung der AfD an die Altparteien.

  15. Wehret den Anfängen!

    Migrationspakt ablehnen!

    Was soll ein Pakt denn Bitteschön sein, der nicht rechtsverbindlich ist?

    Ist die Unterschrift einmal unter dieses kulturmarxistische Verbrecherpapier gesetzt, ist das Tör zur Hölle noch weiter aufgestoßen, als es seit 2015 ohnehin schon ist.

    Der Migrationspakt wurde übrigens maßgeblich von Heiko Maas verfasst, meldeten die 18:00Uhr Radionachrichten.

    Dieser antideutsche Marxist ist also Urheber dieses geplanten Verbrechen am Deutschen Volk.

    Das wundert nicht, denn unsere Aufklärung hat schon seit längerer Zeit herausgefunden, dass Heiko Maas im Saarland mit dem sozialistisch-marxistischen Jugendverband DIE FALKEN zusammenarbeitet, der eine eigene ANTIFA Sektion hat siehe Kamingespräch mit Johannes Hiry.


    Der Filz dieses Verbandes zieht sich im Saarland durch SPD Mitglieder die teilweise Beschäftigte des öffentlichen Dienstes sind, z.B. in der Landkreisverwaltung bis hoch in die Ministerien des Saarlandes.

    Gewaltbereite ANTIFA Schläger bekommen dort Kontakte in höchste Ministerialkreise, z.B. über den SPD Funktionär Reinhold Jost, der zwischenzeitlich als Justizminister hazardierte und gleichzeitig Mitglied der marxistischen Falken ist und jetzt den Umweltminister Darsteller abgibt.

    Herr Maaßen hat absolut Recht wenn er von linksextremen Strukturen in der SPD spricht, er muss dazu nur ins Saarland schauen – Heiko Maas gibt sich sogar für interviews mit der MArxisten-Brut von DIE FALKEN her.
    Siehe Kamingespräch mit dem ANTIFA Anhänger Johannes Hiry.

    DIE FALKEN haben übrigens im Stadtzentrum von Dillingen/Saar in der Stummstraße ein kleines Büro.


    Vielleicht möchte ja mal jemand dort vorbeischauen 🙂 Stummstraße 36

  16. Eurabier 6. November 2018 at 20:44

    @karus69 6. November 2018 at 20:27
    @ Berggeist

    Mariana Harder-Kühnel ist römisch-katholisch, verheiratet und Mutter dreier Kinder.

    Und noch dazu mit Berufsausbildung, der totale Gegenentwurf zu Claudia Fatima Roth und Sawsan Chebli-Rolex!

    Jetzt kommt genau das wovor die Taugenichtse, Ausbildungslosen und Studienabbrecher_Innen Angst haben, es kommen Parlamentarier die ein Erfolgreiches Leben haben, Kinder, eine ABGESCHLOSSENE Berufsausbildung bzw. Studiengänge. Danach Jahrelange Berufserfahrung und noch Kinder. Diese Menschen haben etwas erreicht und auf die Beine gestellt, dazu noch eine positive Lebenseinstellung.
    Von dem was Frau Harder-Kühnel in ihrem Leben bisher erreicht hat, hat z.B. Frau Claudia Fatima Roth noch nicht einmal ein einziges Prozent erreicht.
    In Zahlen ausgedrückt Frau Harder-Kühnel = 100% CFR = 0,0%

  17. Cendrillon 6. November 2018 at 21:03

    Wie hat sie es denn geschafft den Maddin-größter-Kämpfa-gegen-Verschissmus-und-Rächtzzz auf ein gemeinsames Selfie zu bringen? Hat sie ihm ein Bier und und zwei Kurze spendiert?

    Nur ein Bier und einen Kurzen. Der andere Kurze war er selber.

  18. „Polizist hilft Frauen in Karlsruhe und wird verprügelt
    5. November 2018

    Ein Polizist aus Rheinland-Pfalz ist am Sonntag in der Karlsruher Kaiserstraße zusammengeschlagen worden, nachdem er mehreren junge Frauen geholfen hatte.

    Nach Informationen der Polizei war der 42-Jährige von der rheinland-pfälzischen Kriminalpolizei privat unterwegs gewesen, als er beobachtete, wie mehrere junge Frauen von einer Gruppe südländischer Männer belästigt wurden. Der Mann eilte den Frauen zur Hilfe. Als er seinen Weg fortsetzen wollte, folgten ihm die Männer und schlugen auf ihn ein, so die Mitteilung der Polizei.
    Täter stark betrunken

    Erst, als eine zufällig eintreffende Streifenwagenbesetzung vor Ort war, sollen die Täter von ihrem Opfer abgelassen haben. Der 42-Jährige musste mit einer Platzwunde am Kopf ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei konnte drei mutmaßliche Täter im Alter von 21 bis 23 Jahren festnehmen. Alle drei sollen stark alkoholisiert gewesen sein.“

    https://bnn.de/lokales/karlsruhe/polizist-hilft-frauen-in-karlsruhe-und-wird-verpruegelt

  19. @ lorbas 6. November 2018 at 21:18

    Claudia Fatima Roth hat es erreicht mehrfache Millionärin zu werden!

  20. „Ehemaliger Verfassungsrichter „Das Vertrauen in unsere Rechtsordnung wird erschüttert“

    Migration, Dieselskandal oder Clan-Kriminalität: Der Ex-Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, wirft dem Staat vor, sich nicht an die eigenen Gesetze zu halten. So erodiere das Vertrauen der Bürger.“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article183273700/Ehemaliger-Verfassungsrichter-Das-Vertrauen-in-unsere-Rechtsordnung-wird-erschuettert.html

  21. Rittmeister 6. November 2018 at 20:36

    Ich werde ab 00:00 Uhr den Fox-News Stream auf YT anstellen. Die Frage ist allerdings, wie aussagekräftig die ersten Stunden sein werden, da West und Ostküste ja doch 3 Stunden auseinenderligen.

  22. @ lorbas 6. November 2018 at 21:18

    Geschätztes Vermögen von Claudia Roth

    Durchschnittlich kann für alle Jahre von einem Bruttogehalt von 7.500 Euro monatlich bzw. 90.000 Euro brutto jährlich ausgegangen werden.

    Auf dieser Basis dürfte jährlich eine attraktive Nebeneinnahme entstehen, die neben den erwähnten 1,5 Millionen Euro Privatvermögen noch einmal wenige 100.000 Euro ergänzen und zu ihrem Gesamtvermögen beitragen.

    https://gehaltsreporter.de/promi_gehaelter/politik/claudia-roth/

  23. Freya- 6. November 2018 at 21:25
    @ lorbas 6. November 2018 at 21:18

    USA: Vom Tellerwäscher zum Millionär

    Schland: Vom linksgrünen Nichtsnutz zum Millionär

  24. „Damit tritt sie die Nachfolge ihres hessischen Parteikollegen Albrecht Glaser an, … “ – hört sich an, als ob sie ihm in einem Amt, einer Funktion nachfolgt. Und genau so ist es ja auch: einen Bewerber seitens der AfD würden die Altparteien schon allein deswegen ablehnen und damit diskriminieren, weil er von der AfD kommt. Das ist wie ein Ritual. Der Bewerber für dieses Amt des abzulehnenden Kandidaten muss daher nicht nur irgendwie präsidiabel sein, sondern auch robust und hart im Nehmen, darf das nicht persönlich nehmen, weil es um die einzelne Person ja gar nicht geht.

  25. Schreibknecht 6. November 2018 at 21:28

    Rittmeister 6. November 2018 at 20:36

    Ich werde ab 00:00 Uhr den Fox-News Stream auf YT anstellen. Die Frage ist allerdings, wie aussagekräftig die ersten Stunden sein werden, da West und Ostküste ja doch 3 Stunden auseinenderligen.
    ————————————————————————————————————————–
    Vielen Dank!

  26. Ich weiß nicht, ob es taktisch klug ist, die vorgeschlagene Person zu wechseln.
    Entscheidend ist, dass sie keine Umfallerin ist. Davon gab und wird es weiterhin viele geben. Das zeigt die Erfahrung auch mit anderen konservativen Parteien in Europa.

  27. Das scheint jetzt endgültig der etablierte Trend zu sein: AfD lässt die eigenen Leute fallen, um ein wenig mehr gemocht bzw. nicht mehr ganz so dolle gehauen zu werden. Das Gegenteil des erhofften Effekts wird sich bei dieser Masche einstellen, und das ist auch richtig und gut so.

  28. Das beliebte Spiel Stadt-Land-Fluss
    gibt es in einer neuen Version:
    Stadt – Land – Verbrechen::
    Freiburg – Afghanistan – Vergewaltigung und Mord
    München – Eritrea – sexuelle Belästigung
    Stuttgart – Gambia – Vergewaltigung
    Freiburg – Syrien – Gruppenvergewaltigung
    Berlin – Tunesien – Busterror
    Kandel – Afghanistan – Ehrenmord
    Chemnitz – Syrien -Messermord.

  29. Freya- 6. November 2018 at 21:28

    @ lorbas 6. November 2018 at 21:18

    Geschätztes Vermögen von Claudia Roth

    Durchschnittlich kann für alle Jahre von einem Bruttogehalt von 7.500 Euro monatlich bzw. 90.000 Euro brutto jährlich ausgegangen werden.

    Auf dieser Basis dürfte jährlich eine attraktive Nebeneinnahme entstehen, die neben den erwähnten 1,5 Millionen Euro Privatvermögen noch einmal wenige 100.000 Euro ergänzen und zu ihrem Gesamtvermögen beitragen.

    https://gehaltsreporter.de/promi_gehaelter/politik/claudia-roth/

    Eurabier 6. November 2018 at 21:29

    Freya- 6. November 2018 at 21:25
    @ lorbas 6. November 2018 at 21:18

    USA: Vom Tellerwäscher zum Millionär

    Schland: Vom linksgrünen Nichtsnutz zum Millionär

    Erschreckend und diese Bundeswarze https://www.youtube.com/watch?v=Px8N-C-Eus4 wird auch noch gewählt. Haben diese Leute ScheiXXe im Kopf da wo sich bei anderen das Gehirn befindet ❓

    Gesellschaft gegen grünes Gedankengut

    Die Gesellschaft gegen grünes Gedankengut setzt sich ein für eine Welt voller Frieden und Wohlstand für alle. Unser Ziel ist eine Zukunft, in der unsere Kinder frei von grünem Gedankengut aufwachsen können. Diese Zusammenstellung zeigt das Schaffen und Wirken von Claudia Roth und möchte einen Beitrag dazu leisten, eine Diskussion über die Ideologie vom grünen Rand zu befeuern.

  30. hoffentlich besiegelt das Selfie das Schicksal des Betrügers Herr Schulz. — Und Frau Harder-Kühnel wird bestimmt die Aufgabe bestens bewältigen. Vermutlich ist sie unterfordert , denn sie sieht klug aus. —

  31. Da der demokratische Rechtsstaat von Merkel und ihrer Bettvorleger längst abgeschaft wurde, kann dieser demokratische Rechtsstaat nur noch wieder hergestellt werden. Aber wer seinen Verstand längst gegen Mony oder Euros eingetauscht hat, wird das nicht mehr begreifen können.
    Für den ist dieser jetzige Terrorstaat das Ei des Kolumbus und meint das es ein Rechtstaat sei, nicht einmal merkt, das er/sie mitarbeitet, das diese verbrecherische Diktatur erhalten bleibt. Denn dazu gehöhrt nämlich auch das kostenlose Einkaufen und statt durch den Eingang zu gehen, lieber duch entglaste Schaufenster.

  32. Und damit 1:0 für die sog. „Volksparteien“ und deren ALBRECHT GLASER-Blockade………………

  33. Freya- 6. November 2018 at 20:32; Ach ausgerechnet die Grünen, waren die nicht damals dabei mit Gasgerd, wie das vormalige ALH gegen H4 ausgetauscht wurde. Das ist sicher nicht der einzige, aber ein wesentlicher Grund für die Verarmung der Geringverdiener.

    Freya- 6. November 2018 at 20:49; Ich weiss nicht, wies in den Landtagen aussieht, wenns wie im BT ist, dass jeder dort vertretenen Partei ein Witzepräsi, was ehrlicherweise lediglich ein Titel ohne Funktion ist, zusteht, dann muss auch einer gewählt werden. Wenn die anderen Parteien wiederholt Wahlboykott begehen, dann wählt eben nur die betreffende Partei ihren Kandidaten. Klar, wenn der Präsi verhindert ist, dann eröffnet der 2. die Sitzung, spricht eventuell eine Verwarnung aus. Erst wenn der auch nicht kann, und auch nicht der FW-Mann, käm der AfD-Mann zum Zug.

  34. @lorbas 6. November 2018 at 21:41

    Haben diese Leute ScheiXXe im Kopf da wo sich bei anderen das Gehirn befindet ?

    Ja.

  35. Betr.: Freya / Claudia „Fatima“ Roth

    Wie hat es diese widerwärtige Person gewschafft, mehrfache Millionärin zu werden?? Was wissen Sie darüber??
    Danke für Aufklärung.

  36. @ Kara Ben Nemsi TV 6. November 2018 at 21:38

    Das scheint jetzt endgültig der etablierte Trend zu sein: AfD lässt die eigenen Leute fallen, um ein wenig mehr gemocht bzw. nicht mehr ganz so dolle gehauen zu werden. Das Gegenteil des erhofften Effekts wird sich bei dieser Masche einstellen, und das ist auch richtig und gut so.

    Nöö. Mit dem Wunsch, gemocht zu werden, hat das gar nix zu tun. Man will die Altparteien mit diesem Schritt zusätzlich unter Druck setzen und endlich den Posten besetzen, der der Partei zusteht. Außerdem hat man Glaser – übrigens ein großartiger, immens gebildeter Mann – nach meiner Kenntnis nicht fallen lassen. Glaser hat in seinem Leben so viel erreicht, der definiert sich nicht darüber, ob er noch diesen oder jenen Posten mehr hat. Er steht, soweit ich weiß, absolut hinter dem Versuch, mit Harder-Kühnel als Kandidatin auch in dieser Causa den Druck zu erhöhen. Es bringt nichts, bei der AfD ständig Haare in der Suppe zu suchen. Wir sollten vielmehr verdammt froh sein, dass es die einzige echte Oppositionspartei in Deutschland überhaupt gibt und ihr im Übrigen den einen oder anderen „Anfängerfehler“ nachsehen. In der Causa Bundestagsvize sehe ich jedoch keinen Fehler seitens der AfD.

  37. Die Blockflöten werden sich sxhon was neues überlegen, um auch diese Kandidatin der AfD abzulehnen. Vielleicht graben sie ein altes Foto aus, bei der sich die Kandidatin in einem braunen Kleid zeigt. Viel Phantasie und Überzeugungskraft muss das Ganze ja nicht haben, wenn die diktatorische Ablehnung nur sxheinbar demokratisch mit einem Pseudoargument garniert wetden soll. Würde mich nicht wundern, wenn die SPD und die Grünen jetzt meinen, sie könnten keine weiteren Frauen mehr ins Präsidium holen wegen der benachteiligten Männer usw. Und so fort…

    Auf jeden Fall wäre die Kandidatin schon unabhängig von ijrer Parteizugehörigkeit rein menschlich und optisch ein Gewinn. Nicht mehr immer die Warze mit ihrer nur schwer zu unterdrückenden Dummheit, Arroganz und üblen Laune und Gehässigkeit sehen zu müssen sollte eigentlich ein Gewinn für das gesamte Parlament sein. Schade, dass Gert Bastian nicht Warze zur Lebensfefährtin genommen hat. Aber diese ist ja auch mehr für Sextourismus in muslimischen Ländern empfänglich.

  38. Harder-Kühnel sieht aber nicht nach AfD aus, eher könnte sie von den Linken oder Grünen kömmen. Da fehlt mir doch etwas das konservative Auftreten, besonders bei der Frisur geht noch was. Also, ab zum Friseur! 🙂

  39. @ GOLEO 6. November 2018 at 23:39

    Harder-Kühnel sieht aber nicht nach AfD aus, eher könnte sie von den Linken oder Grünen kommen.

    Von linkem Gedankengut ist Mariana Harder-Kühnel Lichtjahre entfernt.

  40. @ Freya- 6. November 2018 at 20:30
    „München : Tausende bei Anti-AfD-Kundgebung „Wehret den Anfängen!“

    hallo Münchener Kund gebend_Innen_de !
    die anfaenge – ihr spaetzuender –
    denen ihr euch mit geklauten worten immer noch argumentfrei erwehren wollt –
    waren bereits vor 5.5 jahren dokumentiert zementiert und als partei gegruendet –
    ihr einfaeltigen schnarchlappen.

    ihr seid mindestens 5.5 jahre zu spaet aufgestanden, ihr turnbeutelvergesser –
    denn allein der kv kiel hat sich bereits im maerz 2013 gegruendet.
    ohne euch retards zu fragen und entgegen euren abwehrversuchen.

    ob 1000 oder 1mio anfangserwehrer ist auch egal,
    denn die afd ist in allen landtagen, und ihr seid draussen. MIMIMI ???

  41. @ Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 6. November 2018 at 21:13
    „DIE FALKEN haben…Dillingen/Saar in der Stummstraße ein kleines Büro.
    Vielleicht möchte ja mal jemand dort vorbeischauen ? Stummstraße 36“

    du postest auf einem „umstrittenen/in die kritik, vom fervasungsch. beobachtet,
    rex-exkremen, moselm und fremdenf, ewg-kritischen, national-patri…blog
    eine oeffentlich zugaengliche adressee einer oefftl. politischen gruppierung ???

    ja, nu, also das ist ja fast ein aufruf zu einer quasi schon irgendwie strafftatt !

  42. @Irminsul 21:35

    Beide Daumen hoch. es lohnt doch nicht, wegen Albrecht Glaser jahrelang zu schmollen. Außerdem werden Pau und Roth nun endlich ein wenig arbeitsenlastet, meine damit: man sieht und hört sie seltener.

  43. GOLEO 6. November 2018 at 23:39
    Harder-Kühnel sieht aber nicht nach AfD aus, eher könnte sie von den Linken oder Grünen kömmen. Da fehlt mir doch etwas das konservative Auftreten, besonders bei der Frisur geht noch was. Also, ab zum Friseur! ?
    ——————————

    Das ist doch eher ein Vorteil! Wieso muss die Frisur pauschal konservativ wirken? Ist Meuthens Frisur etwa konservativ? Sieht eher nach Playboy aus.

  44. „Hitler-Wein“-Fotos: Berliner AfD schließt Abgeordnete Bießmann aus

    Die Abgeordnete hatte die Fotos nach eigenen Angaben vor rund zehn Jahren in einem sozialen Netzwerk gepostet, vor Kurzem tauchten sie durch einen Twitter-Nutzer wieder auf. Bießmann bedauerte die Existenz der Fotos. Sie seien vor zehn Jahren in der Wohnung eines damaligen Freundes entstanden.

    Sie habe die Weinflaschen im Hintergrund nicht bemerkt, so Bießmann.“
    http://www.kn-online.de/Nachrichten/Politik/Hitler-Wein-Fotos-Berliner-AfD-schliesst-Abgeordnete-Biessmann-aus

    wimre, war der „hynkel“-wein mal ein marketing gag aus dem ewg-mitglied italien.
    hoffentlich werden die bilder nicht bekannt, die mich vor selbst geleerten weinflaschen
    aus israel, suedafrika, moldawien, zypern zeigen.
    davon ab: vor 10 jahren gabs weder die afd noch war das label in deutschland verboten,
    rauswurf nach veroeffentlichung ohne anhoerung ist m e voellig grundlos.
    schade, dass sich die afd wie gewuenscht selbst shreddert.

  45. LEUKOZYT 7. November 2018 at 01:28

    Die AfD sollte sich unter Führung der Ostverbände neu formieren. Westverbände abstoßen und neu aufstellen, und diesmal genau darauf achten, daß keine Hirngewaschenen reinkommen.

  46. Hallo „Deutsches Tierschutzbüro“ !

    Meinen aufrechten Dank fuer Euren selbstlosen Einsatz zum Wohl aller Schlachttiere
    dessen Kosten ihr sicher ebenso wie DUH-Kollegen aus eigener Tasche bestreitet.

    „Dem Verein liegen eigenen Angaben zufolge Hunderte Stunden Videomaterial
    aus dem Betrieb vor, die beweisen, dass viele Tiere
    „unzureichend und nicht fachgerecht betäubt“ wurden, lebend gestochen
    und getötet wurden.“
    https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Tierquaelerei-Ministerium-zeigt-Schlachthof-an,schlachthof364.html

    Wenn Euch wirklich das Wohl der (ALLER !!!) Schlachttiere so sehr am Herzen liegt:
    FILMT AUCH DIE RITUELLEN, LEGAL STAATLICH GENEHMIGTEN LEBENDSCHLACHTUNGEN
    DER MOHAMMEDANER UND JUDEN IN SCHLACHTHOEFEN UND HINTERHOEFEN !

    Erst dann kann ich Euch so ernst nehmen, dass ich Geld spenden wuerde.

  47. reichslehrsender nordmark im bericht zur USA-bergfest wahl ist entzueckt:

    „Erstmals zwei Musliminnen im Kongress …
    Omar kam einst als somalisches Flüchtlingskind ins Land.
    Tlaib ist die Tochter palästinensischer Einwanderer.“
    http://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-midterms-101.html#Erstmals-zwei-Musliminnen-im-Kongress

    zur ultimativen ndr-lobhudelei fehlen jetzt noch abgeordnete mit den qualifikationen
    1x honduranischer schwuler, der windmuehlen aus abfall herstellt
    1x kubanischer ovo-lakto-veganer, der als animalist tiere anbetet
    1x indianer-haeuptling, der wegen suff und schlaegereien nie zur schule durfte
    1x mexikaner, dessen familie seit seinem urgrossvater illegal in den usa lebt.
    1x der leibwaechter von osama bin laden, der in usa polit-asyl wollte

  48. In Bayern haben sie den AfD-Polizisten abgelehnt, Blockparteien mögen keine Polizei, lieber Fisch-Sahne-SED-Filet.

  49. @ Hallo Leukozyt

    Also so habe ich das bisher noch gar nicht betrachtet 🙂

  50. Dichter
    6. November 2018 at 21:19

    Typisch PI! Nur Gülle in den Kommentaren! Informieren Sie sich doch mal richtig und verbreiten keine Verschwörungstheorien. Von wegen, die hat dem was spendiert. Menschenskinder, der WAR schon blau – die ganze Zeit (an der Nase, nicht im Verstand), das sieht man doch.

    Ich bin dafür, dass PI geschlossen wird.

    Die gibt dem einen aus. Frechheit! Sowas würde die nie tun, das wäre Steuergeldverschwendung, da wäre ich der erste auf der Straße.

    So, ich hör ma auf jetze, sonst denkt noch jemand, ich meinte das ernst ;-).

    Viel Erfolg der Neuen.

  51. 33000 Mitglieder der AFD könnten vom Verfassungsschutz beobachtet werden.
    Warum werden dann die 175000 frei herumlaufenden Sexual- und Gewalttäter nicht vom Verfassungsschutz beobachtet?

  52. Tausende protestieren in München, gegen den Einzug der AFD,
    in den LT.
    Sie demonstrieren für Demokratie und Menschenrechte ?
    Genau das wollen Sie aber verbieten !
    Die AFD hat noch niemals gegen diese Werte verstoßen und
    wird von diesen kranken Gehirnen einfach dazu verurteilt.
    Wenn es nur eine Gruppe von ein paar Hunderten wäre, könnte
    man es noch akzeptieren, aber Tausende … ?
    Sie selbst sind es die Menschenrechte und Demokratie missachten,
    die Hass und Rassenhass zu Millionen nach Deutschland bringen
    und somit die Zukunft Ihrer eigenen Kinder für die Hölle vorbereiten.
    Niemals hätte ich geglaubt, dass Menschen in einer so großen Menge,
    am Rande des Wahnsinns leben.
    Der Teufel hat in München und unseren gesamten Großstädten,
    verdammt gute Arbeit geleistet !

  53. rasch65
    7. November 2018 at 09:10

    Warum glaubten Sie das nicht? In der Vergangenheit gab es das immer wieder in noch viel erschreckenderen Ausmaßen. Die große Masse lässt sich durch schwarzrhetorische Methoden leiten, das war schon immer so. Wenn diese Mehrheit auf die Schnauze fällt, wird diese womöglich (auch das gab es schon) in hecktischer Manier das Gegenteil dessen tun, was sie vorher sagte und alles nochmal verschlimmern, allerdings unter umgekehrten Vorzeichen. Irgendwann ist dann wieder Frieden – vorausgesetzt die Islamisierung wird nicht vollzogen, aber da es ganz Europa und nicht nur einen kleinen Staat trifft, habe ich gute Hoffnung, dass das Ruder wieder rumgerissen werden kann – allerdings, so glaube ich, nicht ohne Amis und Russen.

  54. Iche
    7. November 2018 at 09:32

    Ich vergaß: Danach geloben alle Besserung. Das läuft dann evtl. ein paar Jahrzehnte gut, bis die „Besserung“ in eine totalitäre Ideologie umschlägt und platsch, der Spaß geht von vorne los.

  55. Revierfoerster 6. November 2018 at 22:49; So ganz seriös nachvollziehbar ist die Rechnung aber auch nicht.
    Ich weiss zwar nicht, ob da die steuerfreie Pauschale auch dabei ist, geh aber davon aus. Von diesen 1,5Mio gehen dann sämtliche Lebenshaltungskosten ab. Der Unterhalt zweier Wohnungen, Fahrtkosten usw kostet, selbst mit ner 1.Kl 100% Bahncard. Glaubt wirklich jemand, dass sich die nen halben Tag in den Zug hockt mit 2 mal Umsteigen. Und auch Hummer, Kaviar Schlampus, usw kostet, besonders wenn mans nicht bei Tante Emma sondern im Bio-Nobelladen kauft.

    kaiserschmarren 7. November 2018 at 08:23; Das ist vielleicht die Wunschvorstellung irgendeines Linken.
    Ich weiss jetzt nicht, wieviele Leute man tatsächlich braucht, um jemanden rund um die Uhr zu überwachen, rein von ner Arbeitszeit von 8 Stunden ausgehend würd ich mindestens 5 Mann dafür ansetzen. Mal 33.000 ergibt schlappe 165.000Mann. +10% weil auch mal einer krank oder in Urlaub ist. Ich hab meine Zweifel, ob der VS auch bloss halb soviele Leute verfügbar hat. Schliesslich müssen die anderen Aufgaben auch noch von irgendwem erledigt werden.Wenn jetzt morgen angenommen 200.000 Mitgliedsanträge gestellt würden, dann würde die Sache völlig aus dem Ruder laufen.

  56. Sehr guter Schachzug der AfD. Glaser wurde nicht gewählt und wäre auch nie gewählt worden. Jetzt hat man eine neuen Kandidat, dazu noch eine Frau. Wenn die Blockparteien nun auch nicht wählen wird es ziemlich peinlich für sie.

  57. Karl Brenner 7. November 2018 at 16:36

    Ein Mann ist für diesen Posten besser geeignet

    Sehr richtig. Normalerweise gehören Frauen erst gar nicht in die Politik. Eine bedenkliche Entwicklung, die zum Hindernis werden könnte, wenn es um die Abschaffung der feministischen Sonderrechte geht.

  58. Gute Entscheidung!
    Somit kommt wieder Bewegung in dieses Thema,
    das die Altparteien alt aussehen lässt!!!

Comments are closed.