Nicole Höchst, stellvertretende bildungspolitische Sprecherin der AfD-Bundestagsfraktion, hat in der Bundestagsdebatte am Freitag die Innovationsmüdigkeit und Ängstlichkeit der deutschen Forschungspolitik beklagt.

Im digitalen Schwellenland Deutschland würden Gefahren und Risiken einseitig betont. Innovationen, die für Deutschland so wichtig seien, würden dagegen seit Jahrzehnten behindert. Denn die Bereitschaft, beherrschbare Risiken einzugehen, nehme im utopischen Narrenschiff „Sozialistika“ mehr und mehr ab.

Stattdessen, dies zeigte Höchst eindrucksvoll, greift die einhegende, einengende Bewirtschaftung von Chancen in regierungsamtlicher Form und im Zeichen bedenkenträgerischer, ideologischer Vermeidungs-Unkultur mehr und mehr Platz.

Sei es als so genannte geschlechterdifferenzierte Folgenabschätzung von auf Innovationen abzielender Forschung und Gesetzgebung oder als so genannte Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie. Der Kulturkampf, der um die Erschließung von Chancen, die Bereitschaft zum Wagnis ausgebrochen ist, wird dabei dominiert von den grünen Sozialisten.

Die Gesetzesfolgenabschätzung befinde sich in links-grün-sozialistischer Hand, so Nicole Höchst. Daher brauche es einen Innovationsparadigmenwechsel. Die MS Deutschland müsse in freie Gewässer auslaufen.

In Richtung einer chancenreichen Zukunft für alle seien die Segel zu setzen: „intelligent, europäisch, wissenschaftlich, wirtschaftlich, unideologisch, aber vor allem verantwortungsvoll, mutig, liberal und konservativ“, so Höchst.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

87 KOMMENTARE

  1. Ich sag bloß Kalkar. Damals haben die Feigen, Blöden und Faulen ihren Siegeszug angetreten. Heute führen sie uns ins Chaos, in Not, Elend, Mord und Totschlag.

  2. Freies Land ®(Zentralrat für Weiße :)) 14. April 2019 at 15:14
    Ich sag bloß Kalkar. Damals haben die Feigen, Blöden und Faulen ihren Siegeszug angetreten.
    […]

    Dann ging es weiter nach Brunsbüttel und heute fliegen sie von der Startbahn West hinaus in die weite Welt.

  3. Eurabier 14. April 2019 at 15:27
    NACH STEUERN UND ABGABEN
    Deutsche Durchschnittsfamilie rutscht unter das Existenzminimum

    87,4% der Deutschen wollen das so!

  4. Macht Demonstrationen der zukünftigen Herrenmenschen

    Mehrere Vorfälle am Wochenende
    Schüsse und Straßenblockaden: Mehrere Einsätze wegen Hochzeit-Autokorsos in NRW
    Feiernde haben in Rheine auf einer Kreuzung den Verkehr blockiert. Vermutlich habe es sich um Teilnehmer einer Hochzeitsgesellschaft gehandelt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. »

    https://www.focus.de/panorama/welt/wuppertal-remscheid-hochzeitsgesellschaften-schiessen-in-die-luft_id_10590222.html

  5. Wenn die Rezession, die ja zu erwarten ist,
    in ihrer gänzlichen Brutalität zuschlagen wird,
    ist es aus mit der Sozialromantik und das Deutsche
    Volk,sowie die Firmenmanager,werden schon Wege aus der Krise
    finden.
    Wichtig ist,daß der finanzielle Ballast,den uns 2 Millionen von Glücksrittern bescheren,
    über Bord geworfen wird,das heißt Remigration,mit allem Nachdruck und nicht den
    bisherigen Fake Abschiebungen,die das Deutsche Volk nur beruhigen soll.
    Es sollte hier so werden wie bei Trump
    Germany first,und nicht Multikulti und Islamismus first.
    Das hat auch überhaupt nichts mit Rassismus zu tun,das ist eines der
    Grundansprüche, an die Politik, jeden Volkes !

  6. Es ist eine Schande, dass die Türkei einen gigantischen Großflughafen in wenigen Jahren fertig bekommt (von den Chinesen ganz zu schweigen) und die Deutschen hier jahrzehntelang herumzicken. Wahrscheinlich weil irgendeine Nase bei irgendeiner NGO wieder mal was gefunden hat: z.B. die Abspülgeschwindigkeit der BER-Klos.

  7. +++OT+++

    AfD-Mann Guido Reil schießt gegen ZDF: „Regime will uns fertigmachen“

    „Wir sollen fertiggemacht werden. Das Regime will uns fertigmachen“. Mit diesen Worten soll der Listenkandidat der AfD für die Europawahl nach seiner Talk-Show-Einladung bei Markus Lanz gegen das ZDF gewettert haben. Darüber berichtet die WAZ.

    Demnach sollen die Redakteure des Öffentlich-Rechtlichen Senders ihn gezielt im Vorgespräch am Telefon nach seinen Schwächen ausgequetscht haben. Mit Kevin Kühnert (Juso-Chef) hätten sie sich demgegenüber abgesprochen. „Das war eine ganz miese Tour“, sagte er laut der Zeitung.

    Auch witterte der Essener auch beim Publikum eine Verschwörung. In seinem Rücken soll laut gekreischt und gestört worden sein. Nur drei Freunde habe er mitbringen dürfen. Kevin Kühnert hingegen mehr. Als Zuschauer habe man natürlich nichts davon mitbekommen, weil die Mikrofone angeblich heruntergedreht worden waren.

    https://www.derwesten.de/staedte/essen/guido-reil-afd-schiesst-gegen-zdf-nach-auftritt-bei-markus-lanz-wollen-uns-fertig-machen-id216951861.html

    Eva Herman erklärt, wie eine talkshow gemacht wird:
    https://www.youtube.com/watch?v=YOuXjqOsJYQ

  8. Es gibt wenig wissenschaftliche Bereiche, die zurzeit so interessant sind, wie das Plancksche Wirkungsquantum unter Berücksichtigung der Identitätsforschung gleichgeschlechtlicher Transvestiten.

    Auch ist das Bedeutung der Gravitätskonstante als Sinnstiftender Mythos der Überlegenheit der weißen Männer ein interessantes Thema. Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass für den Subsahara Genotypus diese Konstante völlig bedeutungslos ist.

  9. @ VivaEspaña 14. April 2019 at 15:49

    Beim ZDF wird manipuliert ohne Ende. Denkt an das Interview mit Gauland.

  10. China investiert bis 2030 allein in die Entwicklung/Aufbau der 5G-Netze 411 Milliarden Dollar!!

    Und was macht die BRD? Sie verschwendet bis 2030 mindestens 400 Milliarden Euro in den Aufbau des weltgrößten Willkommens-Sozialsystem für Millionen illegale Einwanderer.

    Why China is set to spend US$411 billion on 5G mobile networks
    https://www.scmp.com/tech/china-tech/article/2098948/china-plans-28-trillion-yuan-capital-expenditure-create-worlds

    Und dran denken, 411 Milliarden investiert China nur in die 5G-Technik. Für die sonstige Forschung und Entwicklung gibt China jährlich 270 Milliarden Dollar aus, die BRD nur 100 Milliarden Dollar. Und für 1 Dollar in China erreicht man mehr als mit einem Dollar in der BRD. In Deutschland gibt es nur 9347 Unternehmen in der Branche Forschung und Entwicklung, in China gibt es 135.000 Technologiefirmen. Wem gehört wohl die industrielle Zukunft, der linkrgrünen arroganten und verblödeten Wir-schaffen-das-BRD-MultiGesellschaft, oder China.

    China wird die BRD an die Wand klatschen, Willkommen im Agrarland BRD.

    China gibt mehr für Forschung und Entwicklung aus
    https://www.deutsch-chinesische-allgemeine.com/2018/01/18/china-gibt-mehr-fuer-forschung-und-entwicklung-aus/

  11. „Mehrere Vorfälle am Wochenende
    Schüsse und Straßenblockaden: Mehrere Einsätze wegen Hochzeit-Autokorsos in NRW
    Feiernde haben in Rheine auf einer Kreuzung den Verkehr blockiert. Vermutlich habe es sich um Teilnehmer einer Hochzeitsgesellschaft gehandelt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.“
    ____________________________________________________

    Bereicherer-Agenda (-Logik) an:

    „Wir machen das solange, bis „sie“ wegen Überlastung aufgeben, dagegen anzugehen.
    Danach ist die Sache eh kein Thema mehr und Usus. U n s e r Usus.
    Das ist Sitte in unserer Kultur. Und die lassen wir uns von niemandem nehmen!“

    Hoch das Bein!

  12. @ BePe 14. April 2019 at 15:55

    China hat viel in E-Mobilität investiert. Die sind uns bereits voraus.

  13. Die NARRENSCHIFF FLOTTE HAT AUCH KLEINE BOOTE, EINS DAVON HEISST ORGANMAFIA!

    @VIVA lässt mich auf der ORGANSPENDESEITE EINFACH NICHT IN RUHE, SO MUSS ICH DAS THEMA VORHOLEN!

    AN HERRN SPAHN, DER DIE LEUTE FRECH ANLÜGT!

    Er behauptet, nur TOTEN die Organe entnehmen zu wollen. Bloß bei seinen TOTEN da SCHLÄGT DAS HERZ IMMER NOCH! Das HERZ MUSS SCHLAGEN, um die Organe überhaupt nutzen zu können!

    MAN KANN EINEM MENSCHEN DOCH NICHT DIE ORGANE HERAUSREISSEN, WEIL DIE EIGENEN NICHTS MEHR SIND!

    Und das mit einer Selbstverständlichkeit, als hätte ein Mensch eine BRINGSCHULD seine ORGANE am Lebensende abgeben zu müssen, um seine Lebenszeit zu bezahlen!?

    Eine freiwillige „SPENDE“ sollte auch eine FREIWILLIGE SPENDE bleiben!
    Sonst ist es keine SPENDE mehr, sondern der beste Weg zum LEGITIMIERTEN ORGANRAUB/ zur LEGITIMIERTEN ORGANPLÜNDERUNG!

  14. @ Haremhab 14. April 2019 at 15:50

    @ VivaEspaña 14. April 2019 at 15:49

    Beim ZDF wird manipuliert ohne Ende. Denkt an das Interview mit Gauland.
    ——————–

    Ich mag Reil, sehr symphatischer, offener Mensch. Nur, er hätte vorher wissen müssen, dass die DDR-Sender ALLES manipulieren, damit es Mainstream-gerecht ist. Wenn die Schergen schon am Telefon nach Schwächen gefragt haben, sollten doch gleich alle Alarmglocken klingeln. Natürlich wurde Klein Kevin instruiert(konnte man in der Sendung klar erkennen), natürlich wurde das Publikum gesteuert und natürlich wurde an der Technik manipuliert.
    Reil hätte das Tribunal absagen sollen. Die DDR-Sender werden NIEMALS neutral sein, wenn ein AfDler anwesend sein sollte!

  15. .

    1.) Nicole Höchst u. ihre Helden-Tochter Ida (Speyer, Poetry-Slam, Zivilcourage) = Spitzenklasse !

    .

  16. Schädliche Regierungen werden uns seit dem Ende des zweiten Weltkriegs und seit Beginn der Besatzung bis zum heutigen Tag beigestellt. Das Deutsche darf nicht über sich oder über die USA hinaus wachsen. Wenn ein Land wie Deutschland zu erfolgreich ist, wird etwas erfunden, was über Medien und Marionetten-Parteien dann durchgeprügelt wird. Wie beim Diesel oder dem CO2-Terror.

  17. AFD-Auftaktveranstaltung für den Europawahlkampf in NRW

    Jörg Meuthen und Guido Reil in Ennepetal
    Zwei Gegendemonstrationen von Grünen und Linken
    Laut Polizei keine Zwischenfälle

    Am Samstag (13.4.2019) hat die Alternative für Deutschland (AfD) in Ennepetal offiziell mit dem Wahlkampf zur Europawahl begonnen. Die Partei hatte dazu das Haus Ennepetal gemietet. Vor etwa 500 Zuhörern sprachen unter anderem der AFD-Spitzenkandidat Jörg Meuthen und der EU-Kandidat Guido Reil.
    (…)
    Zwei Gegendemonstrationen
    mehrere hundert Menschen
    (…)
    Massiver Polizeieinsatz
    Das lag wohl auch an dem massiven Polizeiaufgebot. Insgesamt 300 Polizisten und auch eine Hundertschaft waren vor Ort. In der Polizeibehörde des Ennepe-Ruhr-Kreises hatte man schon vor zwei Wochen begonnen die Dienstpläne anzupassen, um ausreichend Personal nach Ennepetal zu bekommen. Das war besonders schwierig, weil der BVB ein Heimspiel absolvierte. Der Einsatz sei laut Polizei durch viel Vorlauf trotzdem planbar und gut zu organisieren gewesen.

    https://www1.wdr.de/nachrichten/afd-auftaktveranstaltung-europawahl-nrw-100.html

  18. Haremhab 14. April 2019 at 15:56

    Die wohlstandsverrotteten BRD-„Deutschen“ müssen möglichts bald wirtschaftlich in die Fresse kriegen, dies könnte Deutschland vielleicht noch retten. Die müssen übertrieben gesagt wieder Baumrinde fressen müssen um zu überleben, erst dann fängt bei diesen BRD-„Deutschen“ das Hirn wieder an klar zu denken.

    Und es geht ja schon los. Der Daimler-Konzern, der 2015 bei der Flutung mit Millionen „Fachkräften“ einen regelrechten Orgasmus bekam hat gerade ein neues Werk in Russland eröffnet (Daimler will nur noch da produzieren wo die Kunden leben, deutsche Facharbeiten und Flüchtlinge“ wollen die nicht mehr). 🙂
    VW will ein neues Werk in Bulgarien oder der Türkei bauen, in der BRD hingegen wird Personal abgebaut. Der VW-Standort im Umkreis von gut 100 km ist rotgrünes Stammland da wählt keiner AfD, weiter so in den Untergang ihr Niedersachsen. Aber die 30%-Grünen Baden-Württemberger sind ja nicht besser.

    Wegen der Technikfeindlichkeit der BRD-„Deutschen“, mangelnden Nachwuchses, und dem Desinteresse und der Unfähigkeit der sozialistischen Bockparteienpolitiker bleibt unseren 2000 Hidden Champions nur noch die Flucht in die Arme chinesischer oder US-Konzerne. Gute Nacht BRD, der schleichende Abschied der Topfirmen hat längst begonnen, siehe Kuka und Co..

  19. „Organspend!, „Zustände in Krankenhäusern“, „…
    Zunächst:
    Kliniken müssen Gewinn machen.
    Dies in ein Grundübel für sich.
    Die psychischen Gegebenheiten der Menschen, die durch eine Welt geformt wurden,
    die ist, wie sie ist, wie sie durch die „Krone der Schöpfung“ gemacht wurde,
    ist katastrophal.
    Ich denke, eine Reihe der Ärzte und des Pflegepersonals hofft inständig,
    nicht in die Klauen Gleichartiger zu gelangen, „wenn es soweit ist“.

    Es erscheint humaner, irgendwo in der Wildnis zu verrecken als in Kliniken.
    „Einzelfälle“, „subjektive Sicht“, werden einige argumentieren,
    man möchte die Hoffnung nicht aufgeben.

    In vielen Kliniken herrscht blanke Korruption.
    Teilweise wird auf gewisse Dinge verzichtet, andereseits wird viel Unnötiges und Schädliches getan,
    weil es das große Geld bringt.

    Wer nun denkt, ich habe diese Zeilen aus einer eigenen Erfahrung heraus geschrieben,
    liegt beliebig falsch.

    Ich schreibe dies als ein Beobachter von außen.

  20. @ jeanette 14. April 2019 at 15:57

    Was haben Sie erwartet? Auf welchem Planeten leben Sie?

    a. Spahn lügt andauernd.
    b. Spahn hält nichts von Verantwortung.
    c. Spahn hat von Gesundheit KEINE Ahnung.
    d. Spahn ist Ihr BERECHTIGTER Protest EGAL!!

    e. Spahn ist ein PERVERSER. Peter Altmaier AUCH. Anne Will AUCH. Die Illner AUCH. Volker Beck AUCH. Doch, DAS HAT ETWAS DAMIT ZU TUN. WACHEN SIE ENDLICH AUF!

    Die interessieren Sich einen Dreck für Ihren BERECHTIGTEN Protest.

    PERVERSION ist eine TODESKULTUR!! TOD!!

  21. VivaEspaña 14. April 2019 at 16:00
    jeanette 14. April 2019 at 15:49
    Zähmen Sie mal Ihren Zickenkrieg. Das ist ja furchtbar.
    Meine pers. Meinung dazu kennen Sie nicht.
    Und Sie können Ihre im dokumentierten Widerspruch kundtun.
    ———————————————————–
    Werden Sie nicht unverschämt!
    Sie sind doch derjenige, der mich pausenlos verfolgt!
    Was wollen Sie eigentlich von mir??
    Sie bocken hier herum und sagen gar nicht was Ihr eigentliches Anliegen ist!
    WAS IST DENN IHR PROBLEM??? BITTE???

  22. Zu: VivaEspaña 14. April 2019 at 16:16
    AFD-Auftaktveranstaltung für den Europawahlkampf in NRW

    Von solchen Veranstaltungen bekommt man im Vorfeld als in der Nähe lebender nichts mit. Zugegben, die örtliche Presse lese ich nicht, diese hätte aber auch nicht darüber berichtet.

  23. VivaEspaña 14. April 2019 at 15:49
    Entschuldigung Herr Reil, ich mag sie, aber diese Naivität kann man
    doch nun wirklich nicht an den Tag legen!
    Es ist doch schon lange bekannt,daß bei Talkshows,mit nur einem
    AfD-Vertreter,jede Menge Löwen mit am Tisch sitzen,die nur eine
    abgesprochene Aufgabe haben,die AfD und deren Politiker zu zerreißen.
    Entweder,Sie fühlen sich in der Lage,sich dagegen zu verteidigen,und da muss man
    besser vorbereitet sein,oder das Gespräch nur auf solche Themen zu lenken,von denen
    sie ein fundiertes Fachwissen haben,oder sie bleiben solcher Volksverdummungssendungen,fern.
    Noch ein Tip, wenn ein guter Politiker über das Wetter sprechen will,kommt am Ende auch der
    Wetterbericht dabei heraus,weil er diese Geschicklichkeit eben hat.

  24. @ Haremhab 14. April 2019 at 16:25

    Das ist bitter, für Europa.
    Das Problem ist nicht Nigeria, sondern der Import der nigerianischen Mafia. Die soll sogar der italienischen Mafia das Fürchten gelehrt haben. Es ist der Abschaum der Menschheit.

    Und unsere Weicheier haben gegen diese kriminellen Schweine mit den Arbeitsmethoden nicht den Hauch einer Chance.

    Nigeria = Import der nigerianischen Schweine-Mafia. Eine der brutalsten der Welt. Spanien, Italien haben bereits einen ersten Vorgeschmack erhalten. So erzählt man es sich, zumindest.

  25. Haremhab 14. April 2019 at 15:50
    @ VivaEspaña 14. April 2019 at 15:49
    https://www.derwesten.de/staedte/essen/guido-reil-afd-schiesst-gegen-zdf-nach-auftritt-bei-markus-lanz-wollen-uns-fertig-machen-id216951861.html

    Beim ZDF wird manipuliert ohne Ende. Denkt an das Interview mit Gauland.

    Was soll man denn da machen als AfD?
    In eine solche Agitprop-Tribunal-talkshow kann man doch gar nicht „ungeschützt“, d.h. ohne Anwalt, gehen?

    Einen Curio laden die gar nicht erst ein, dem wären sie nicht gewachsen.

    Und die anderen, die ein- bzw. vorgeladen werden, sollen die dann lieber gleich absagen?
    Oder wie Weidel aus der talkshow abhauen?
    Dann würden sie nach Mobben und/oder Totschweigen der AfD eine Verweigerungshaltung vorwerfen.

    Jemanden rauszuschmeißen nach dem Vorfall Herman/Kerner werden sie wohl nicht noch mal wagen.

    Das ist doch ein Teufelskreis.

  26. @ VivaEspaña 14. April 2019 at 16:30

    Bisher stürzen sich Gutmenschen auf einzelne AFD-Politiker. Also müssen gute Redner der AFD in Sendungen die Mehrheit haben. Dann geht alles besser.

  27. @ Hans R. Brecher 14. April 2019 at 16:30

    Der kommende Pauperismus (Massenarmut) wird alles andere als utopisch sein, sondern sehr, wirklich sehr, realistisch.

    Gerade eben habe ich seit sehr langer, laaaaanger Zeit den Ekel-Lügen-Kanal n-tv eingeschaltet (zappen) und schon hauen die auf Daimler drauf. Das ist auch pervers. Dieser Drang sich selbst zu zerstören ist schlimm für uns alle. Für uns alle!

    Dabei ist alles Lüge. Der Umwelt geht es AUSGEZEICHNET. War schon immer so.

  28. Zu: Valis65 14. April 2019 at 16:17
    Grüner Trottel hat Angst vor Patrioten

    Das Video ( von Sven Liebig?) würde ich gerne mal sehen. Quelle?

  29. Das Kommunistische Bunt geschmückte Narrenschiff Utopia muss und wird bald Untergehen. Ich hoffe mitsamt der ganzen Besatzung.

  30. In diesem „von kleinauf betreuten denken“ Staat wird es m.E. keine neue Innovationen, sinnvolle Ideen oder gar bahnbrechende Erfindungen mehr geben!
    Man schmückt sich mit alten von anderen Menschen, die teils ausgelacht und bekämpft wurden, verdienten Lorbeeren und ruht sich auf diesen aus.
    Jeglicher Fein- / Freigeist, Innovationen einzelner Individuen werden doch von vornerein ausgebremst.
    Und stelle Dich bloß nicht als Typus „Einzelkämpfer“ / „Alleingänger“ / „Sturkopp“ raus, jeder der sein Dingen macht, ausprobiert, forscht, ist dann nicht teamfähig und wird ausgegrenzt.
    Man blockiert sich lieber gegenseitig und feiert sich ob des nichtgeschaffenen und Geschwafeks selbst.
    Jeder ist von jedem abhänngig, besonders vom Staat. Alles wird zum EInheitsbrei…
    Nänänä, datt jibt nix mit Fochtschritt und weitereem Jedöönse.
    Und wenns denn wirklich mal soweit sein sollte, dass alles wieder so gerichtet wird, wie es sein soll, werden es nur die „Alten“ tun können, die „Neuen“ können es nicht, da sie es nicht kennen, insbesondere halbwegs echte Freiheit. Tja…und eines Tages sind die „Alten“ dann auch fott, samt deren Wissens- und Erfahrungsschatz. Und da läuft es DERZEIT drauf raus. Sollte es nach „DERZEIT“ zu was anderem kommen, werden sehr viele, wirklich sehr viele als „Nur-Esser“ auf der Strecke bleiben…es sei denn, sie haben einen „Background“ mit „Alten“, welche sie mögen und dann unterstützen…

    Meine Meinung!

  31. FRECHHEIT:

    Janis Varoufakis hat Großes vor: Der Grieche kandidiert in Deutschland für die Europawahl am 26. Mai als Spitzenkandidat der Vereinigung „Demokratie in Europa“ – einem deutschen Ableger seiner europäischer Bewegung „Democracy in Europe Movement 2025“ (DiEM25). Wie das geht? Der Linkspolitiker hat nach eigenen Worten einen Wohnsitz in Berlin.

    Ohne diesen dürfte er als Bürger eines anderen EU-Landes am 26. Mai nicht für eine deutsche Bewegung antreten.

    Varoufakis war einmal eine große Nummer. Als Finanzminister brachte er seine europäischen Partner auf dem Höhepunkt der griechischen Schuldenkrise mit seinen linken Theorien oft zur Weißglut…
    https://www.welt.de/politik/ausland/article191883299/Warum-Janis-Varoufakis-bei-der-Europawahl-fuer-Deutschland-antritt.html

  32. Die somalische US Abgeordnete Ilhan Omar zu 9/11: „Some People did something“.

    Der US-Zentralrat der Moslems („CAIR“, Council for American-Islamic Relations) wurde nach 9/11 gegründet, „because they recognized that some people did something“ und wir alle dabei waren Zugang zu unseren bürgerlichen Freiheiten zu verlieren, so die Abgeordnete für D-Minneapolis.

    https://nypost.com/2019/04/12/trump-goes-after-ilhan-omar-with-9-11-attack-montage-video/
    https://twitter.com/realdonaldtrump

  33. @VivaEspaña 14. April 2019 at 15:49
    +++OT+++

    AfD-Mann Guido Reil schießt gegen ZDF: „Regime will uns fertigmachen“

    „Wir sollen fertiggemacht werden. Das Regime will uns fertigmachen“. …..

    +++++

    Ich habe das heute früh schon irgendwo gelesen… und auch, wie sich drüber lustig gemacht wird.

    Was ich allerdings wirklich nicht verstehe: wie kann jemand von der AfD so naiv sein und glauben, dass die Einladung in eine Talkshow nicht ohne Hintergedenken stattfindet!?!?! Es ist mir echt ein Rätsel. Es ist doch nun wirklich nicht das erste mal, dass die öffentliche Vorstellung der AfD eher einer spöttischen Hinrichtung gleicht…

    Der nette Guido schien da gerade recht zu kommen, denn, sein Auftritt bei Lanz zeugte nun wirklich nur so vor Dämlichkeit. Selbst ich (als überzeugter AfD-Wähler) habe mir an dem Abend kurzzeitig gedacht: nee, die kann man nicht (mehr) wählen, die sind einfach zu schlecht aufgestellt…

    Und wie schon so oft davor, werde ich wieder einmal gebetsmühlenartig meinen Rat in Richtung AfD schicken: besorgt Euch doch endlich mal einen psychologischen Berater***, der sich auf diese Manipulationsspiele versteht und Euch diesbezüglich auf die Sprünge hilft… und geht aus dieser Perspektive nur noch top vorbereitet in solche „Shows“. Ich sage nur: Nudging… Und eben nicht glauben, dass der „gesunde Menschenverstand“ für solch eine Performance ausreicht… Nicht, wenn man SOLCHE Gegner hat.

    *** beschäftigt Euch einfach mal mit Merkels Abteilung „Wirksam Regieren“.

  34. Die Demo in Cottbus ist gut besucht.
    Und auch schon reichlich 1000 Besucher der beiden Livestreams!
    Da kommt schon Vorfreude für morgen in Dresden auf dem Altmarkt auf!

  35. @ BePe 14. April 2019 at 15:55

    Ihnen ist nicht natürlich klar, China tut das, um uns alle zu versklaven, zu kontrollieren.

    Die USA unter Trump haben den Verteidigungsmodus rechtzeitig eingeschaltet. Hierzulande, nur Selbstmörder. Deppen, die sich versklaven lassen wollen, von diesen hochkriminellen Chinesen.

    70 Millionen Esel, charakterlose Menschen, die sich erpressen lassen, von einem chinesischen Affen und Präsidenten, arbeiten für die menschenverachtende kommunistische und chinesische Partei, allein in China.
    Das bedeutet: pro 20 Einwohner in China haben die einen STASI-Arbeiter. Dieser Affe tut nichts anderes, als zu petzen. Von morgens bis abends.

    Das ist das heutige Schweine-China. Abschaum.
    Ich kaufe wo es sich vermeiden lässt, keine chinesischen Produkte mehr.

  36. @ Brother Grimm 14. April 2019 at 16:37

    Zu: Valis65 14. April 2019 at 16:17
    Grüner Trottel hat Angst vor Patrioten

    Das Video ( von Sven Liebig?) würde ich gerne mal sehen. Quelle?
    ——————-

    Kann leider keine Quelle finden.

  37. @ Marnix 14. April 2019 at 16:47
    a. Das ist pervers. Dass das erlaubt, gestattet wurde, haben wir NUR den gleichen perversen US-Schein-Demokraten (Ex-Sklavenhalterpartei) zu verdanken. Wie können Schwarze so einer Partei die Stimme geben? Die haben echt eins im Oberstübchen.

    b. Die haben ja auch eine Moschee bauen lassen, am Ort des Attentats, in New York. Das ist krank: pervers. Wieder sind die Feinde, die linksfaschistoiden US-Schein-Demokraten an so einem Müll schuld.

    c. Mit der 300-Millionen-Tote-Unterwerfungsmaschinerie (Islam) kann es keine offene Gesellschaft mehr geben. Es ist Selbstmord. Früher oder später.

    d. Das Gleiche gilt hierzulande. Alle linken Parteien MÜSSEN verboten werden. Die Demokratie ist langfristig chancenlos. Eine Demokratie mit den Feinden aufbauen wollen? Das ist krank: pervers.

  38. @ Marnix 14. April 2019 at 16:47
    Diese verlogene und hochdümmliche Abgeordnete Ilhan Omar soll Trump bereits sehr geholfen haben. Denn, jede Wortmeldung von ihr, nützt Trump. Die US-Schein-Demokraten sinken in den Umfragen.

    Das Volk ist nicht so dumm, wie die US-Schein-Demokraten, die über eine Ilhan Omar nur noch lachen. Sehr viele verstehen, dass die Tante mit einem Tritt in den Popo aus dem Land fliegen sollte. Die Frau ist eine Beleidigung der menschlichen Intelligenz.

    Omar macht ohne es zu wollen, guten Wahlkampf für Trump. Das ist sicher.

  39. Ginger 14. April 2019 at 16:58

    Zu ihrem letzten Satz: Sie machen damit dasselbe oder gehen sogar noch darüber hinaus, wie einige aus dem linken Spektrum sich gegenüber der AfD verhalten. Bitte das obige Gespräch mit Murswiek und Tichy anschauen, da wird genau das angesprochen, dass das Grundübel ist, dem politischen Gegner nicht seine Meinung lassen zu wollen.

  40. bona fide 14. April 2019 at 15:25

    https://www.mmnews.de/vermischtes/122444-asylantraege-von-nigerianern

    … es hört nicht auf. Das M…stück Merkel macht das Land systematisch kaputt…

    Deswegen will die auch die Nigerianer hier haben:
    „In einem Dossier soll der BND vor der Ausbreitung der nigerianischen Mafia hierzulande warnen. Für Experten sind sie „gewaltbereiter als viele kriminelle Vereinigungen in Europa“.“

    Die sind „effektiver“ als die anderen importierten Verbrecher:
    „Italien: Nigerianer sollen 18-Jährige zerteilt und verspeist haben!“

  41. News aus Kölle-Allah-Arsch-huh/Kalifat NRW:

    -Seniorin übel beklaut
    https://www.express.de/koeln/polizei-fahndet-koelner-seniorin–80–in-der-city-dreist-beklaut–wer-kennt-diese-frau–32374466 (Foto von KuffnuckIn)

    – Schulkinder waten durch Drogensumpf
    Inzwischen scheinen die verantwortlichen Behörden die Drogenszene nicht mehr zu bekämpfen, sondern nur noch zu verwalten.
    In den umliegenden Drogerie- und Supermärkten haben die Angestellten sogar Angst.
    Auch EXPRESS schaute sich am Friesenplatz um.
    Köln –
    Der Friesenplatz versinkt im Drogensumpf. Geschäftsleute klagen über massiven Ladendiebstahl und Umsatzrückgang, Schulkinder müssen sich den Weg durch die Junkies bahnen, die Polizeiarbeit zeigt keine Wirkung und der Handel mit Betäubungsmittel blüht. Für jeden gut
    (Weiter mit bezahl)

    Die Junkies stehen täglich am Zugang zur U-Bahn am Friesenplatz.
    (Foto von Kuffnuckenzusammenrottung)

    https://www.express.de/koeln/tatort-friesenplatz-koelns-schulkinder-muessen-sich-den-weg-durch-den-drogensumpf-bahnen-32368206

  42. News aus Düsseldoof-Helau/Kalifat NRW:

    Einmann(R) mit Klappmesser(TM),
    eindeutig eine hochintelligente, sprachkompetente Fachkraft:

    Bankräuber fragte nur: „Wo Geld?“
    Sogleich bedrohte er einen Angestellten mit einem geöffneten Klappmesser und fragte schlicht „Wo Geld?“. Es gelang ihm, zwei Geldscheine aus einem kurz zuvor ergangenen Wechselgeschäft an sich zu nehmen.

    Der Bankangestellte hielt das Geld kurzzeitig fest, löste dann allerdings seinen Griff aufgrund einer Drohgebärde mit dem Klappmesser.

    https://www.express.de/duesseldorf/ueberfall-depp-aus-duesseldorf-mann-will-bank-ueberfallen-und–erbeutet–zwei-geldscheine-32369538

    Jogginghose, was sonst:

    Der Täter hat insgesamt eine ungepflegte Erscheinung mit einem Stoppelbart.
    Er trug eine olivgrüne Winterjacke mit aufgezogener Kapuze,
    eine dunkelblaue Jogginghose und weiß-rötliche Turnschuhe mit umgeklappter Lasche.
    Das Gesicht war mit einem Schal bedeckt,
    zudem trug der Mann dunkle Handschuhe.
    Auffällig soll eine hell-/dunkelgraue Umhängetasche mit einem schwarzen Streifen und einem rot-weißen Emblem gewesen sein.

  43. Zu VivaEspaña 14. April 2019 at 17:17
    News aus Düsseldoof-Helau/Kalifat NRW:
    Einmann(R) mit Klappmesser(TM),

    Die Tage gelesen, dass man mit einem 6cm-Klappmesser keine Tötungsabsicht verfolgen kann, daher verurteilte ein Richter einen Einmann(R) nicht wegen Tötungsabsicht, sondern nur wegen Körperverletzung …

  44. Blimpi 14. April 2019 at 15:42

    Wenn die Rezession, die ja zu erwarten ist,
    in ihrer gänzlichen Brutalität zuschlagen wird,
    ist es aus mit der Sozialromantik

    =============================================

    Wenn das Eintritt ist es ganz aus. Das Gefahrenpotential durch Sozialschmarotzer welche absolut Skrupellos, weil sie eben nicht zu den Indigenen gehören, merkels Versprechen vom deutschen Volke einfordern werden. Notfalls, nein nicht Notfalls sondern Gewohnheitsmäßig mit der Waffe.

    Zur Rede von Nicole Höchst, es ist hörbar dass die sozialistische bunte Einheitspartei vollkommen überfordert mit dieser war.

    Am Rande bemerkt. Dieser Tage sprach ich im zuge der Berufsberatung mit einem 20 Jährigen Gymnasialabgänger über seine berufliche Perspektive. Er sagte das er Sozialpädagogik studieren wolle. auf die Frage ob er denke die „Flüchtlingsgeschichte“ sei der neue Wirtschaftszweig der BRD antwortete er mir mit JA.
    Sollen wir uns jetzt wundern warum und weshalb die Dinge schief laufen in diesem Land? Aber um das auch deutlich zu sagen, das alles ist das Versäumnis älterer Generationen. Spätestens 1968 hätten die damaligen Erwachsenen die Reißleine im Bezug des Sozialismus ziehen müssen. Es war alles Absehbar.

  45. Deutschland hat KEIN Geld für die Infrastruktur, Deutschland hat kein Geld um die Deutsche Mittelschicht zu entlasten; Deutschland hat kein Geld für die Entwicklung von KI zu finanzieren. Kurzum Deutschland hat kein Geld um das Land zukunfstfähig zu machen! Warum ist das so? In der Welt war interessantes dazu zu lesen:
    „In der Welt kann man interessantes lesen: Zitat: „Die Aufnahme unbegleiteter Flüchtlinge hat im vergangenen Jahr im Durchschnitt rund 50.000 Euro pro Fall gekostet. Das ergab eine WELT-Umfrage in den Bundesländern.“ Zitatende
    Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article173425414/Fluechtlinge-50-000-Euro-pro-unbegleiteten-Jugendlichen.html
    Wie viel ein Erwachsener Flüchtling pro Monat kostet „kann“ man angeblich nicht ermitteln. Hierzu auch ein Zitat: „Eine Frage, die leicht zu stellen ist – aber schwer zu beantworten. Eine zentrale Aufschlüsselung in Bund und Ländern gibt es nicht – selbst Monate nach Beginn der Debatte. Oftmals sind die Kosten sogar von Kommune zu Kommune verschieden – je nachdem, welche Verträge die Behörden vor Ort mit den Firmen für Containerbau oder mit den Sicherheitsdiensten abgeschlossen haben. Schätzungen sind nur grob. Die Länder rechneten circa mit 1000 Euro pro Flüchtling und Monat, 12.000 im Jahr, Städte wie Hagen und Braunschweig sogar mit 15.000 Euro. “ und weiter gleiche Quelle: „Unterkunft und Verpflegung

    Für die Unterbringung in einer Erstaufnahme-Einrichtung zahlt Hamburg beispielsweise 1951,11 Euro pro Flüchtling und Monat. 856 Euro davon sind Miete und Personalkosten, 434 Euro für Essen und Trinken – 1100 Euro für Kinderbetreuung, Fahrkosten oder Hygieneartikel“
    Quelle: https://www.morgenpost.de/politik/article207803205/Was-kostet-ein-Fluechtling.html
    In der Zeit war zu lesen, dass bei guten Prognosen die Flüchtlingskrise den Staat 250 Milliarden Euro mehr kosten wird, als der in dem Fall einnimmt – wenn es gelingt die Flüchtlinge rasch in sichere Beschäftigungsverhältnisse zu bringen. Flüchtlinge erhalten schon nach 15 Monaten Gesundheitsleistungen auf dem Niveau von Privatversicherten (da die Sozialämter die Arztkosten übernehmen!) Deutsche Familien – die unter das Existenzminimum gerutscht sind, können sich das nicht leisten“

  46. Brother Grimm 14. April 2019 at 17:29

    Bei einem Nazi z.B. aus Chemnitz, wo Zusammenrottungen und Hetzjagden an der Tagesordnung sind, wäre ein anderes Urteil ergangen.
    Da hätte eine Nagelfeile gereicht.

  47. @ Albert von Manstein 14. April 2019 at 17:49
    a.
    KI (Künstliche Intelligenz) ist NICHT intelligent. Da ist eine Lüge.
    Da werden nur Algorithmen perfektioniert, optimiert. Das ist maschinelle Dummheit. Es existiert KEINE künstliche Intelligenz. Die Programmierer zeichnen dafür verantwortlich.
    Ereignisse und Fuktionen. Mehr ist es nicht. Mehr kann es nicht sein.

    b.
    Natürlich ließe sich sehr genau bestimmen, was jeder Flüchtling kostet, pro Bundesland. Die feinen Pinkel wollen es nicht.

    Aber die Einheimischen im Stich lassen. Das wollen die Gleichen sehr wohl. Oder es ist denen egal.

    Ein weiterer Fall von klarer Perversion. Umkehrung aller Werte.

    c.
    Und natürlich kann man Grenzen sichern. Man will es nicht.

    d.
    Und natürlich kann man jeden Flüchtling befragen und ihn warnen. Sein Smartphone beschlagnahmen, es analysieren. Bei Lüge, oder wiederholter Lüge, wird ausgewiesen oder so.

    e.
    Die Lösungen für unsere Probleme sind alle uralt. Aber die gleichen feinen Pinkel wollen es nicht zulassen. So sind sie die Linksfaschisten. Deswegen müssten solche Parteien verboten werden. Die SED 2.0 ist ein krimineller dummer Verein, der keine Daseinsberechtigung haben darf. Und die SPD war nie viel besser.

  48. Ginger 14. April 2019 at 16:29
    @ Haremhab 14. April 2019 at 16:25

    Wenn das alles so stimmt was man über die Nigeria-Mafia hört, dann können sich diese kriminellen islamischen Äre-Clans warm anziehen. Die kommen dann irgendwann jammernd zum Staat gekrochen, den sie derzeit noch verachten, und betteln um Schutz vor der Nigeria-Mafia. Dann fehlt nur noch die MS-13 und es wird hier richtig lustig. Trump schmeißt die MS-13 gerade aus den USA raus, die brauchen also ein neues Geschäftsgebiet, und was bietet sich da weltweit an wie eine billige Schlampe die freiwillig die Beine breit macht und sich von jedem dahergelaufenen knallen lässt, die BRD.

  49. Das Erwachen wird fürchterlich ! Die Autoindustrie wird demnächst ca. 25000 entlassen und dabei wird es nicht bleiben . Das linksgrüne Gesülze wird nach und nach alles überlagern ! Schon jetzt bestimmen die Grünen mit 9% was in Deutschland läuft und alle anderen Parteien springen darauf auf ! Selbst die CDU/CSU hat die Deutungshoheit inzwischen an die Grünen abgegeben !
    Venezuela hat gezeigt, wohin der Linke Sozialismus führt … ja , selbst die , die nun erkannt haben , dass die Armut um sich greift, halten wie Zombies immmer noch zu Maduro und sein gescheitertes sozialistisches Experiment !

  50. @ BePe 14. April 2019 at 18:03

    a. Danke.

    Ideal wäre es, wenn die sich gegenseitig eliminieren würden.
    Traurig, denn jeder Mensch ist einzigartig und ein Wunder, und verdient so eine Art Tod nicht.
    Aber wenn diese Brut nicht umkehren will, dann wäre es ideal wenn die sich selbst erledigen würden.
    Diejenigen Menschen ohne Schutz müssen beschützt werden.

    b.
    Ich bin mir nicht im klaren darüber, ob die spanische und italienische Polizei das Problem sehr im Griff haben.

    c.
    Die Stadt San Francisco entwickelt sich zu einem unheimlichen Ort. Auf der einen Seite riesiger Reichtum (vgl. Silicon Valley & Co.). Die andere häßliche Seite, für die, die Linksfaschisten die alleinige Verantwortung tragen, die illegale unkontrollierte Migration. Viel Kriminalität und viele Drogen.

    Ich las über eine seriöse US-amerikanische Quelle, dass man über 100.000 Drogennadeln, allein im Zentrum von San Francisco aufgelesen hätte. Im Rahmen einer Säuberungsaktion, von der ich jetzt nicht wissen tue, wer diese durchführte. Ich meine mich zu erinnern, an die 160.000 Drogennadeln. Und das innerhalb eines kurzen Zeitraums.

    Und die Verschmutzung San Franciscos soll Ausmaße angenommen haben, die, wenn man sie nicht selbst sehen kann, für nicht glaubhaft, oder sehr ungewöhnlich hält. Ich aber glaube das. Ohne es zu sehen.

    Mal sehen wie lange die dummen Kalifornier sich diesen Schwachsinn noch erlauben wollen. Viele ziehen weg, aus dem Bundesstaat Kalifornien.

    Und die reichen Kalifornier sind auf einem Auge blind. 🙂 Irre.

  51. Der Sozialismus bedient sich verschiedener Strategien, um uns doch noch zu beherrschen. Er hat sich ein grünes Kleidchen übergezogen und seine Protagonisten arbeiten mit den gleichen Tricks wie Versicherungsverkäufer: Sie machen den Menschen Angst („Waldsterben“, „Ozonloch“, „Rohrstoffe gehen zu Neige“, „Artensterben“, „Atomtod“, „Müllberge“, „Klimawandel“, „Abschmelzen der Pole und Gletscher“, …) und wollen uns dagegen ihre Ideologie verkaufen. Unter dem Motto „Die Welt am Abgrund – Nur wir können sie retten“ lassen sich Linksgrüne immer ein neues Schrecken-Szenario einfallen, um uns ein schlechtes Gewissen zu machen, uns das Geld aus der Tasche zu ziehen, mit neuen Verboten unsere Freiheit einzuschränken und uns umzuerziehen („Der neue Mensch“).

  52. VivaEspaña 14. April 2019 at 15:49

    +++OT+++

    AfD-Mann Guido Reil schießt gegen ZDF: „Regime will uns fertigmachen“

    Bei diesen Talk-Shows ist doch alles gestellt. Herr Reil hat dann bei der Befragung durch Lanz gemerkt, dass er vorgeführt werden soll. Deshalb war er auch zu Recht sauer.

  53. @ Ginger
    Ich kaufe wo es sich vermeiden lässt, keine chinesischen Produkte mehr.
    _____________________________
    Ich kaufe grundsätzlich auch nichts aus China. Auch keine Tees. Diese sollen mit Schwermetallen belastet sein.
    Letzte Woche hatten wir in München von Kla.TV ein Treffen wegen 5G in einem großen chinesischen Restaurant. Von den 12 Leuten haben 10 ein Essen bestellt.
    Alle Tische waren voll belegt. Den Leuten geht es noch gut habe ich festgestellt.

  54. Dieses grüne Verbrechen an der Freiheit der Menschen wird immer sichtbarer und offenkundiger!

  55. Nicole Höchst , meine Parteikollegin, danke , dass es die AFD gibt, ich liebe EUCH!!!!!!

  56. „Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.“
    Michael Klonovsky

    In Zukunft keine Kernkraft (auch nicht modernste Dual-fluid-Konzepte mit denen Plutonium transmutiert werden kann), keine Kohlekraftwerke, keine Autos mit Benzin oder Dieselmotor. Deutschland wird Entwicklungsland werden. In einem kalten Winter – der so sicher kommt wie das Amen früher in der Kirche – wird während einer Dunkelflaute das Stromnetz zusammenbrechen, weil unsere Nachbarn ihren Atom- und Kohlestrom selber brauchen werden. Neger-und Araberbanden werden ihre große Chance wittern. Bis das Netz wieder steht, werden Hunderte, vielleicht sogar Tausende erfroren und erschlagen sein.

Comments are closed.