MICHAEL STÜRZENBERGER | Der Youtube-Journalist Oliver Flesch hat am Mittwoch Abend mit mir ein Live-Gespräch zum Skandalurteil des Münchner Amtsgerichtes geführt, bei dem ich allen Ernstes zu acht Monaten Haft auf Bewährung und 1000 Euro Geldstrafe verurteilt wurde (Video oben). Die junge Richterin Silke Bierl, die vor sechs Jahren noch Staatsanwältin war, folgte bei jedem Anklagepunkt den Ausführungen des ebenfalls jungen und weisungsgebundenen Staatsanwaltes, der allerdings sogar ein Jahr auf Bewährung und 1200 Euro Geldstrafe gefordert hatte. Die Richterin führte in ihrem Urteil nicht einmal eine eigene Begründung auf. Dieser Prozess wirkte wie ein abgekartetes Spiel, bei dem der Ausgang von vornherein feststand.

Höchst entlarvend war zudem, was sie in ihrer kurzen Ausführung zum Urteil noch von sich gab: Sie gehe nicht davon aus, dass ich meine Meinung ändern werde, aber dass ich mir durch diese angedrohte Haftstrafe in Zukunft genau überlegen würde, was ich öffentlich äußere, damit es im juristischen Rahmen bliebe. Klarer kann man eigentlich den Maulkorb nicht beschreiben, der mir mit einem solchen skandalösen Fehl-Urteil verpasst werden soll. Gewissen Kreisen in der Politik und damit auch der Justiz ist es eben nicht Recht, dass die Wahrheit über den Islam ungeschminkt ausgesprochen wird.

Der absurde Höhepunkt dieser lächerlichen Gerichts-Farce war, als die 39-jährige Pfarrerin Hahn im Zeugenstand von der 36-jährigen Richterin Bierl gefragt wurde, ob sie selber schon einmal mit dem Thema Islam zu tun gehabt hätte. Direkt nicht, meinte die Anti-Pegida-Bimmlerin, aber ein Kollege würde eine „moslemisch-christliche Begegnungsstätte“ organisieren, da sei sie auch schon mehrfach gewesen. Spätestens da wurde klar, dass diese Leute in einem komplett von der Realität abgeschotteten Heile-Welt-Parallel-Universum leben. In dieses Bild passt der die gesamte Gerichtsverhandlung verfolgende junge Journalist von der FAZ, der mir in der Mittagspause sagte, dass er keine Bedrohung durch den Islam sehe. In Deutschland wurde offensichtlich eine gehirngewaschene Generation „Merkel-Jugend“ mit dem Mantra „Der-Islam-gehört-zu Deutschland“ herangezogen, die jetzt in Politik, Medien, Justiz, Kirchen und Gewerkschaften ihre volle linksgestörte Wirkung entfaltet.

Wenn dieses Kartell der Politischen Korrektheit aber glaubt, mich mit dem Damoklesschwert einer drohenden Gefängnisstrafe einschüchtern zu können, dann haben sie sich schwer getäuscht. In der Berufungsinstanz MUSS dieses Schandurteil gekippt werden, sonst kann man in Deutschland getrost von einer linksgesteuerten Unrechtsjustiz sprechen.

Am kommenden Freitag, den 19. Juli gibt es um 8 Uhr vor dem Amtsgericht Fürth den nächsten Schauprozess, weil sich Erdogan-wählende Türken („Erdogan ist der Beste“), die in Fürth gegen Pegida demonstrierten, wegen des Begriffes „Islamfaschisten“ beleidigt fühlen. Die Verhandlung im Sitzungssaal 104 im 1. Obergeschoss in der Bäumenstr. 32 ist öffentlich.

Besonders freut mich die Initiative der Ratsfrau Claudia Ludwig, die als Mitglied der Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) unter dem Motto „Einer für alle – alle für einen“ zur Solidarität unter Patrioten aufgerufen hat:

Ebenfalls sehr gefreut hat mich das Unterstützungsvideo von Martin Sellner (hier von Minute 5:30 bis 7:30), mit dem mich viele gemeinsame Überzeugungen verbinden und den ich als einen der wichtigsten Widerstandskämpfer in Europa ansehe. Die Vorwürfe, die man momentan der Identitären Bewegung anheftet, sind erstens Teil einer großangelegten Diffamierungskampagne und stehen, soweit sie den vermeintlichen „Rechtsextremismus“ betreffen, nach meiner festen Überzeugung nicht mit ihm in Verbindung.

Wir schalten unterdessen unseren Einsatz für den Erhalt von Freiheit und Demokratie noch einen Gang höher, was auch Oliver Flesch in unserem Gespräch interessierte.

Bereits am Samstag folgt die nächste Kundgebung in München, bei der die Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) an den 20. Juli 1944 erinnert, den Höhepunkt des heldenhaften Widerstandes gegen den National-Sozialismus, der eine linksextreme Bewegung war. Daneben klären wir über den Nazi-Islam-Pakt auf und informieren über die Wiedergegründete Weiße Rose, die heutzutage wichtiger denn je wird. Denn wie damals ist der engagierte Einsatz gegen linksextreme Strukturen hochnotwendig.

Wir werden uns von Linksextremisten und mohammedanischen Fundamentalisten in diesem Land rein gar nichts mehr gefallen lassen. Jede einzelne Beleidigung, jeder Rechtsverstoß und jede gesetzeswidrige Gängelung wird konsequent zur Anzeige gebracht. Die Weiße Rose lebt in uns fort und wird in der Tradition dieser rechtskonservativen, patriotischen, demokratischen und freiheitlichen Bewegung den Kampf unbeugsam fortführen. Damit wir auf der Straße unseren kleinen Teil dazu beitragen, dass unser Land vom Kopf wieder auf die Füße gestellt wird.


Michael Stürzenberger
Michael Stürzenberger

PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger arbeitete als Journalist u.a. für das Bayern Journal, dessen Chef Ralph Burkei beim islamischen Terroranschlag in Mumbai starb. 2003/2004 war er Pressesprecher der CSU München bei der Franz Josef Strauß-Tochter Monika Hohlmeier und von 2014 bis 2016 Bundesvorsitzender der Partei „Die Freiheit“. Seine fundamentale Islamkritik muss er seit 2013 in vielen Prozessen vor Gericht verteidigen. Unterstützung hierfür ist über diese Bankverbindung möglich: Michael Stürzenberger, IBAN: CZ5406000000000216176056, BIC: AGBACZPP. Oder bei Patreon.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

100 KOMMENTARE

  1. Die Geschichte wird über Stürzenberger ein anderes Urteil fällen. Nur, für uns ist es dann zu spät.

  2. Der Stürzi brauch auch mal mehr Unterstützung auf der Strasse. Ich kenne keinen Deutschen der so vehemment und mit 100% Argumenten gegen die Islamisierung kämpft. Den kriegt nie einer klein, was der Stürzi behauptet kann er immer begründen. Wenn wenn nicht ihn unterstützen? Und wenn es nur einfach mal ne halbe stunde/Stunde sind die man sich da einfach mit hinstellt.
    Normalerweise müssten da jedesmal ein paar tausend stehen. Es gibt angeblich 8-10 Mio AfD Wähler.

  3. polizistendutzer37 18. Juli 2019 at 11:17

    diesen punkt habe ich schon vor Jahren angesprochen.

  4. OT

    https://www.welt.de/politik/ausland/article197037575/Donald-Trump-hetzt-Menge-gegen-Demokratinnen-auf-Schickt-sie-zurueck.html

    „You are witnessing the greatest ‘coordinated’ misinformation attack (campaign) ever to be launched against the public – all in an effort to protect themselves from prosecution (public exposure) and regain power (control).“

    Seit 2 Tagen ist die Welt wieder voll dabei, nachdem sie ALLE nach 2,5 Jahren Hetze gegen Trump aufgeflogen sind fangen sie nicht nur erneut wieder an, sie werden die Tage einen gehörigen Zahn zu legen beim sich selbst entblössen. Ich wünsche allen MSM Journalisten einen elendigen, qualvollen, langsamen Tod

  5. Schon interessant, wenn einer jener Islamisten dich Nazi nennt, dann darfst du schon froh sein, wenn bei der Polizei die Anzeige überhaupt aufgenommen wird. Wenn jemand Islamisten Islamfaschisten nennt, was ja wenn man sich den Koran ansieht, gerechtfertigt ist, dann wird das selbstverständlich verhandelt.
    Und vermutlich steht auch da das Urteil schon vor Prozessbeginn statt. Derjenige, der es wagte die Islamisten zu beleidigen, wird wenigstens zu ner hohen Geldstrafe veruerteilt, wenn nicht wie du zu Bewährung. Im Gegensatz zum Freispruch 2,Klasse, wenn ein Türke, Araber jemand halb bis ganz tot geschlagen gestochen usw hat, bedeutet ein Bewährung bei nem deutschen Patrioten jedoch, dass er im WIederholungsfall auf jeden Fall gesiebte Luft atmet. Siehe Tommy Robinson. Nur in der Einschätzung sie war vor Jahren nur Staatsanwalt muss ich widersprechen. So wie ich die Reihenfolge kenne, steht ein Richter von der Quali unter nem Staatsanwalt. Das ist also eher ein Abstieg, zum Richter gemacht zu werden.

  6. aenderung 18. Juli 2019 at 11:22

    Jo jetzt wird es aber echt mal Zeit, das wird langsam echt bedrohlich hier, nicht nur für Stürzi, für jeden von uns. Unglaublich mit welchem tempo sich das jetzt beschleunigt.

  7. So wie ich die Justiz kenne, wird es nicht besser, wenn man den Rechthaber gibt.

    Im Übrigen hauen die unteren Instanzen bei Fällen, wo ihnen echte Vorgaben/Orientierungen durch höhere Instanzen fehlen, gerne mal drauf, um so eben auch Entscheidungen höherer Instanzen zu bekommen, die ihnen bei den zukünftigen Entscheidungen helfen. Insbesondere, wenn sie wissen, der Beschuldigte geht eh durch die Instanzen.

    Das in Bayern die Laufbahn der Staatsanwaltschaft – die ja weisungsgebunden ist – nicht sauber von der der Richter getrennt ist, ist ein Rechtsstaatsproblem, welches immer klein geredet wird, aber dadurch eben gerade nicht beseitigt ist.

  8. @ StopMerkelregime 18. Juli 2019 at 11:06

    In der Geschichtsschreibung wird nichts positives über Merkel stehen.

    Stürzi wird später ein Denkmal bekommen.

  9. Es geht um das erbarmungslose Durchsetzen des Islams. Islamkritik – die 2005/6 nach der Mo-Cartoon-Randale noch schüchtern von den MSM und auch den Gerichten gönnerhaft grünes Licht bekam – ist inzwischen mit einem roten Licht versehen.

    Islamkritik ist, wie im Islam, im inzwischen islamisierten Westen verboten. Stürzenberger hält für uns alle den Kopf hin.

  10. So lange Merkel an der Macht ist, sind das Recht und der Menschenverstand ausser Kraft gesetzt.
    Man Vergleiche:

    https://www.bazonline.ch/ausland/amerika/trumps-naechste-attacke-menge-skandiert-schickt-sie-zurueck/story/21379229
    Donald Trump empfiehlt islamistischen Migranten, das Land zu verlassen.
    Die Linke ist empört.

    https://www.youtube.com/watch?v=ywg79nmgjo8
    Walter Lübcke (CDU) empfiehlt Deutschen, das Land zu verlassen.
    Die Linke ist begeistert.

    In diesem Sinne ist der linke Entscheid der linken Richterin gegen Stürzenberger absolut nachvollziehbar.

  11. Stürzi ist mein derzeit größtes Vorbild. Wir reisten auch schon zu einer Kundgebung von ihm nach München, schade, dass so wenige Unterstützer aktiv sich dort zeigen.

  12. Erst vor ein paar Wochen, gab es ein an Kurzsichtigkeit und Dummheit kaum zu überbietendes Urteil eines Berliner Gerichts, welches verpflichtet IS-Angehörige nach Deutschland zurückzuholen.

    Wer seine schlimmsten Feinde höher schätzt, als seine gesetzestreuen Bürger, wird irgendwann untergehen.

  13. „Wer seine schlimmsten Feinde höher schätzt, als seine gesetzestreuen Bürger, wird irgendwann untergehen.“

    und das mit recht!

  14. Wenn Menschen wegen ihrer Worte in den Knast wandern, dann darf man nicht von Demokratie und Meinungsfreiheit sprechen.

    Danke an den großartigen und mutigen Mensch Michael Stürzenberger, der unentwegt die Gefahren des brandgefährlichen Islam aufzeigt.

  15. @ StopMerkelregime 18. Juli 2019 at 11:45

    Migranten werden hier bevorzugt. Jedes Land nimmt seine Bürger als erstes, dann sind die anderen dran. Nur in Deutschland funktioniert das nicht.

  16. Ich habe in der DDR auch geglaubt, es wäre ein Kampf gegen Windmühlen, und dann ging auf einmal alles ganz schnell. Der Auslöser war, Gorbatschow. Die Ursachen sind bekannt. Bis auf die Mauer, sind fast alle Ursachen wieder aktuell. Der Auslöser fehlt. Noch.

  17. Zitat: „…sonst kann man in Deutschland getrost von einer linksgesteuerten Unrechtsjustiz sprechen….“

    Davon kann man schon lange sprechen. Die Justiz stand noch nie für „Gerechtigkeit“. Fürst Charles Maurice de Talleyrand nannte die Justiz „die Hure der Politik“. Damit hat er den Nagel auf den Kopf getroffen, denn nichts anderes war die Justiz schon immer und genau das ist sie auch heute noch.

  18. Glaubt nur nicht die älteren RichterInnen seien anders gestrickt. Islamkritik unter Strafe zu stellen, gehört im Islamischen Staat Deutschland nun dazu. Wissenschaftler wie Abdel-Samad müssen 24h von Leibwächtern vor Islamisten geschützt werden. Das zeigt, dass Islamkritik in Deutschland lebensgefährlich ist und sich rechtsfreie, islamistisch beherrschte Räume gebildet haben, die vom Staat wie man am Fall Stürzenberger wieder sieht, mit Vehemenz verteidigt werden.

  19. @Haremhab 18. Juli 2019 at 11:48
    StopMerkelregime 18. Juli 2019 at 11:45

    Migranten werden hier bevorzugt. Jedes Land nimmt seine Bürger als erstes, dann sind die anderen dran. Nur in Deutschland funktioniert das nicht.
    ***********
    Fremdenliebe statt Nächstenliebe, für Merkels Gäste nur das Beste.
    Wir dürfen die höchsten Steuern und Stromkosten der Welt bezahlen, ansonsten gilt für uns Maul halten und am besten in Luft auflösen. Was kommt als nächstes?

  20. „Merkel-Jugend“
    Wer beim Amtsantritt der Angela Merkel, 2005, ein 10 Jahre altes Kind war, der wird nächstes Jahr 25 Jahre alt. Wer 2005 volljährig wurde, der ist jetzt 32 Jahre alt.
    Abiturienten des Jahrgangs 2005 sind heute zwischen 33 und 35 Jahre alt.
    Sie alle kennen in der Regierung niemand anderen als diese Frau und ihre Politik.

  21. „24 Tote nach mutmasslicher Brandstiftung in einem Anime-Studio in Kyoto
    In Japan sind Gewaltverbrechen selten, nun wird das Land aber von einem Brandanschlag erschüttert: Ein Mann soll in einem Filmstudio eine brennbare Flüssigkeit verschüttet und angezündet haben.“

    „Als Ursache des Feuers wird Brandstiftung vermutet. Der mutmassliche Täter, ein 41-jähriger Mann, soll eine brennbare Flüssigkeit in dem Filmstudio verschüttet und dann angezündet haben. «Ihr werdet sterben», soll er gerufen haben. Der Sender NHK berichtete, der Mann sei durch das Feuer verletzt und in ein Spital eingeliefert worden, wo er unter Bewachung stehe. Er wurde festgenommen. Sein Motiv war zunächst unklar.“

    https://www.nzz.ch/panorama/brand-in-anime-studio-in-japan-24-tote-in-kyoto-nzz-ld.1496681

  22. Frage an die hier sicherlich vertretenen Münchener: Kann es sein, daß die Freundin von der Bimmelpastorin Hahn die ebenfalls evangelische Pastorin Frankenberger ist, die vor längerer Zeit dem Lügenimam Idriz in ihrer Kirche die Gelgenheit zur Verbreitung seiner Lügen gegeben hat?

  23. @ Haremhab 18. Juli 2019 at 11:52

    Wie steht es um Deutschlands innere Sicherheit?
    *************
    Ganz, ganz ganz schlecht. Trotz der hohen Steuern die innere Sicherheit normalerweise gewährleisten müssen.

  24. Innere Sicherheit bei offenen Grenzen und sozialer Hängematte für Alle Erdenbewohner. Finde den Fehler.

  25. So Leid mir das tut, Stürzenberger wird nicht klüger.

    1. Man tischt nicht zuviel auf. Man bleibe bei ganz wenigen Beispielen aus dem Koran, z.B. Sure 9.5 ? Zitat
    vorlesen. Ist es etwa ein Befehl?
    2. Man lässt das Publikum die Antwort selbst finden und stellt Fragen. Eben wie ein Lehrer.
    Etwa: Ist der Befehl immer noch gültig? Zu was wird aufgerufen? – Etwa zum Mittagessen?
    3. Alle eigenen Antworten im Konjunktiv formulieren!!!
    Hier: K ö n n t e dies dann ein Befehl zur Tötung von uns Christen sein? – W ä r e das dann
    Faschismus?
    4. Man zitiere die alten, ehrwürdigen Islamkritiker und betone, dass es Zitate sind.

    Was soll da noch passieren?

  26. Vielleicht etwas OT, geht immerhin auch ums Gericht.
    Der Bruder des Arianda Grande Attentats in Manchester wurde von England aus, man höre und staune Libyen
    geholt um ihm den Prozess, wahrscheinlich wegen Beiilfe zu machen. So unsicher kann das Land also nichtsein, wenn sich islamistische Terroristen dorthin verpissen, wenn sie in der EU vor Strafverfolgung Angst haben. Da scheints auch mit der Zusammenarbeit mit den Behörden zu klappen, schliesslich wärs höchst unwahrscheinlich, dass England da ein Dutzend Bobbies hinschickt, um den ausser Landes zu schaffen.

  27. @ MichaelK. 18. Juli 2019 at 12:05

    Stürzenberger hält sich alle Regeln, er ist Profi, habe schon viele viele seiner Reden gehört über ein Jahrzehnt hinweg, aber Richter können Urteile auslegen wie sie wollen. Es herrscht definitiv eine Gesinnungsjustiz.

    Und was ich (noch in einem anderen recht ähnlich gelagerten Fall) beobachtet habe, was vor 1-2 Jahren noch durchgelassen wurde, geht heute nicht mehr.

  28. @ uli12us 18. Juli 2019 at 12:06

    Der Witz ist doch, es fliehen ja eher wenig Libyer nach Europa, aber ganz viele Westafrikaner, die für ein Schifffahrt nach Italien extra nach Libyen anreisen.

  29. Hallo Michael,
    wenn das Gesetzbuch versagt, nimm die Bibel als Verteidigung:
    Sirach 11.29 – 11.34
    Vorsicht gegenüber Fremden
    30Nimm nicht jeden bei dir auf; denn die Welt ist voller List und Verleumdung.
    31Wer ein falsches Herz hat, ist wie ein Lockvogel und wie ein Kundschafter, der nach einer schwachen Stelle späht.
    32Denn was er Gutes sieht, deutet er aufs Schlimmste, und den Allerbesten sagt er das Schändlichste nach.
    33Aus einem Funken macht er ein großes Feuer, und der Gottlose lauert darauf, Blut zu vergießen. 34Hüte dich vor solchen Buben – sie haben nichts Gutes im Sinn –, dass sie dir nicht ewige Schande anhängen.
    35Nimmst du einen Fremden bei dir auf, so wird er dir Unruhe bringen und dich in deinem eignen Haus zum Fremden machen.

    Heerführer. In der Bibel heißt es: „Michael und seine Engel kämpften mit dem Drachen, und der Drache und seine Engel kämpften“ (Offenbarung 12:7). Michael ist also der Führer eines Heeres treuer Engel. Auch Jesus wird in der Offenbarung als Führer eines Heeres treuer Engel beschrieben (Offenbarung 19:14-16). Und der Apostel Paulus spricht ausdrücklich von dem „Herrn Jesus“ und „seinen mächtigen Engeln“ (2. Thessalonicher 1:7). Die Bibel erwähnt also sowohl Michael und „seine Engel“ als auch Jesus und „seine Engel“ (Matthäus 13:41; 16:27; 24:31; 1. Petrus 3:22). Da es im Wort Gottes keinerlei Hinweise auf zwei himmlische Heere treuer Engel gibt — eines angeführt von Michael und eines von Jesus —, darf man schlussfolgern, dass Michael kein anderer ist als Jesus Christus in seiner himmlischen Stellung.

    Glück auf! Michael!
    Dein Schwert ist das Wort!

  30. @ uli12us 18. Juli 2019 at 12:06

    Ah, noch ein Beispiel. King Abode der behauptet Libyer zu sein, ist mit Sicherheit keiner.
    In D kannste als Merkelgast aber alles sein, was Du willst, heute so morgen so.

  31. Es verwundert, wie arrogant und vermessen diese Gesellschaftsexperimentierer sind.

    Die sind nicht bereit, freiwillig für das große Experiment zu bezahlen.
    Und glauben, dass irgend jemand freiwillig in Zukunft für ihre Rente/Pension arbeiten wird.

    Wer sollte das sein?

  32. Church ill 18. Juli 2019 at 11:42

    Donald Trump empfiehlt islamistischen Migranten, das Land zu verlassen.
    Die Linke ist empört.

    https://www.youtube.com/watch?v=ywg79nmgjo8
    Walter Lübcke (CDU) empfiehlt Deutschen, das Land zu verlassen.
    Die Linke ist begeistert.
    ———————————————————————————–

    Genau DAS habe ich mir auch gedacht. Der eine sagt das GLEICHE wie der andere, nur haben beide unterschiedliche politische Ansichten. Die Aussage ist aber identisch.

    Deshalb merke: der Spruch ist nicht derselbe, wenn er aus anderem Munde kommt. Bist du links, bist du generell auf der richtigen Seite. Bist du „rechts“, ist eh alles falsch, was man sagt.

    Widerliche Doppelmoral der Linkspresse!

  33. @ StopMerkelregime 18. Juli 2019 at 12:09
    @ MichaelK. 18. Juli 2019 at 12:05

    Das sehe ich auch so. Es ist ganz gleich, wie das vorsichtig oder weniger vorsichtig formuliert wird. Es geht darum, den Islamkritiker durch Eindecken mit Prozessen und deren Kosten kaputt zu machen.
    Bei mir hat das auch mal ein Muslimfunktionär aus NRW versucht. Es war so lächerlich, daß ich meinem Rechtsanwalt, der kein Islamkenner war, erst einmal erklären mußte, was vielleicht gemeint sein könnte mit der Klage.

    In einem anderen Fall wurde ich angezeigt von deutschen Justizbeamten, die für den Iran im vorauseilenden Gehorsam handelten. Für die Mollahs war ich aber wirklich derartig unbedeutend, daß es reine Willkür seitens deutscher Instanzen war.

    In beiden Fällen kostete es mich einige hundert Euro.

  34. Als ich 1992 ,6 Monate im Knast war gab es jeden Tag Bohnensuppe nur am Wochenende Bratwurst.

  35. Man hat immer ein beschissenes Gefühl, wenn Leute, die wesentlich mehr Mut haben, auf die Nase bekommen. Herr Stürzenberger steckt hier – stellvertretend für Tausende – die Prügel ein.
    Das ist auch die Absicht: Symbolurteile, die andere abschrecken sollen. Stürzenberger bringt politische Unkorrektheit aus dem Internet in die reale Welt – und hat, trotz aller Einschüchterungsversuche der Extremisten, der Idioten und der Herrschenden, damit Erfolg. Das können sie nicht zulassen.

    Ich glaube nicht, dass sie Herrn Stürzenberger wirklich verknacken wollen. Das könnte für die Propaganda sogar kontraproduktiv sein, weil es den totalitären Charakter dieses Systems offen deutlich machen würde.
    Sie wollen, dass Herr Stürzenberger das Maul hält. Stürzenberger hat außergewöhnlichen Mut. Er tut aber das, was getan werden muß, was irgendjemand tun muß: Er nutzt seine Rechte um auf ein reales Problem aufmerksam zu machen. Wenn das niemand täte, wären diese Rechte nutzlos. Das Grundgesetz ist nichts wert, wenn es keine Anwendung findet.

    Reinhard Mey ist bestimmt kein „Rechter“, doch er hat Texte, die eine universelle Wahrheit transportieren – und kann sich nicht dagegen wehren:

    „Paß auf, dass du deine Freiheit nutzt
    Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt!“
    Sei wachsam!
    https://www.youtube.com/watch?v=CnZR32sVZ9c
    (Der Text ist aktueller denn je.)

    Leute wie Stürzenberger, mir fällt eigentlich momentan kaum ein Vergleich ein, nutzen unsere noch bestehende Freiheit – und verteidigen sie damit auch ganz direkt. Das tut er unermüdlich und ohne dabei abzuheben. Dafür kann man ihm nicht genug danken.

  36. @ aenderung 18. Juli 2019 at 12:17

    Berliner Polizisten sind die ärmsten Schweine. Verdienen auf der Strasse grade mal 1900 netto und tragen die höchsten Gefahren im Land.

  37. Aktuell: Terroralarm/Anschlagsgefahr durch Islamisten in Köln und Düren. Immer wieder Reker-Köln.
    Da ließ sich wohl nichts mehr vertuschen.
    Aber wahrscheinlich wird man die Gefährder bald wieder freilassen und die Polizei gibt nur genaue Täterbeschreibungen bekannt („afrikanisch-arabisch“) wenn ein Bürgermeister wie in Hockenheim betroffen ist oder jemand in Altena am Hals gekratzt wird. Ansonsten schreibt man eben „ein Mann“.
    https://www.waz.de/politik/terrorverdacht-razzien-gegen-islamistische-gefaehrder-in-nrw-id226517753.html
    Stuerzi sollte bedenken daß Richter und Staatsanwälte politisch weisungsgebunden sind. Wessen Brot ich ess‘ dessen Lied ich sing‘.

  38. Mein Gott Walter,
    bin gerade in der Innenstadt unterwegs und was sehe ich?

    Richtig!

    Scharenweise islamische Vogelscheuchen, tlw. mit Niquab und hunderte Blagen.
    Dazu ein arabisches Geschnatter ohne Ende, wie auf dem Sozialamt. 🙁

  39. Gegen das Altparteien- Syndikat kommt man schwer an, die haben nicht nur die Staatsmedien an ihrer Seite sondern auch die Justiz.

  40. StopMerkelregime
    18. Juli 2019 at 11:06

    ZITAT:
    „Die Geschichte wird über Stürzenberger ein anderes Urteil fällen. Nur, für uns ist es dann zu spät.“
    ZITAT ENDE.

    Genau dieser Satz sollte an jeder Litfaßsäule stehen. Auf jeder freien Fläche, auf jedem Bildschirm, auf jeder Stirn der geistig schwerst behinderten „Gutmenschen“ und in jedem Lehrbuch.

    „StopMerkelregime“,
    Du bist heute mein Held.

  41. Nicht noch irgendwas kommentieren- überweisen!!!
    Jeder 5 Euro- und alles ist zum Besten gewendet.

  42. Angela Merkel im Bundestag 2013
    Sie wissen das, spätestens seit PISA: Bevor wir neue Zuwanderung haben, müssen wir erst einmal die Integration der bei uns lebenden ausländischen Kinder verbessern.“

    Angela Merkel auf dem Parteitag der CDU 2003 in Leipzig
    ++ Den nachfolgen Satz sollte mal ein Abgeordneter der AfD im Abgeordnetenhaus raus hauen ohne den Urheber zu nennen. Tumulte, schreien, wildes Herumrennen der Volksfront – Abgeordneten. Und wenn die sich wieder beruhigt haben dann Merkel als den Täter nennen. Wäre auch eine gutes Plakat bei Pegida++

    „Manche unserer Gegner können es sich nicht verkneifen, uns in der Zuwanderungsdiskussion in die rechtsextreme Ecke zu rücken, nur weil wir im Zusammenhang mit Zuwanderung auf die Gefahr von Parallelgesellschaften aufmerksam machen. Das, liebe Freunde, ist der Gipfel der Verlogenheit!
    Eine solche Scheinheiligkeit wird vor den Menschen wie ein Kartenhaus in sich zusammenfallen. Deshalb werden wir auch weiter eine geregelte Steuerung und Begrenzung von Zuwanderung fordern.“

    und dann noch an gleicher Stelle:
    „Da muss man natürlich darüber sprechen, dass es den Missbrauch des Asylrechts gibt.
    Da muss man natürlich sagen, die Folge kann nur sein, Steuerung und Begrenzung von Zuwanderung. Alles andere wird keine Akzeptanz in der Bevölkerung finden.“

    Angela Merkel im Bundestagswahlkampf 2005
    „Ich halte es nicht für sinnvoll, dass ausgerechnet das Land mit den sichersten Atomkraftwerken die friedliche Nutzung der Atomenergie einstellt. Deutschland macht sich lächerlich, wenn es sich dadurch ein gutes Gewissen machen will, dass Atom- und Kohlekraftwerke stillgelegt werden und gleichzeitig Strom, der aus denselben Energieträgern erzeugt worden ist, aus den Nachbarländern importiert wird.“
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/ein-tusch-zum-fuenfundsechzigsten/

  43. aenderung 18. Juli 2019 at 12:17

    „Berlins Polizeipräsidentin Barbara Slowik…“, alles klar.
    „Berliner Polizei will intern gegen rechtslastige Meinungen vorgehen“
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/berliner-polizei-will-intern-gegen-rechtslastige-meinungen-vorgehen/

    Paßt zu Haldenwang. Die politische Generalrichtung ist die Chimäre: „Das 4. Reich steht unmittelbar bevor.“ Bei jeder Pseudo-Razzia gegen Shisha-Bars, bei jedem Bericht über islamische Unterwanderung dürfen inzwischen die „Reichsbürger“ in der Überschrift – Bild ist da ganz übel – nicht fehlen.

    „Rechts“ = Kritik

  44. @ Selberdenker 18. Juli 2019 at 12:30

    Hätte auch nie erwartet, dass Tommy Robinson für einen Facebook Livestream über einen Prozess in den Knast kommt. Ich trau ihnen alles zu und die Daumenschrauben werden Jahr für Jahr enger angezogen. Fällt einfach auf. Klar, wollen sie Stürzenberger von der Strasse bekommen, er soll am besten in den Knast und eine Ruhe geben. Seine Videos erreichen 100 000e und die Welt kann sehen was hier unschönes abgeht. Das wollen die nicht.

  45. Ganz wichtig:
    Bitte unbedingt parat haben im Gespräch mit den „nächstenliebenden“ Gutmenschen:
    Sirach 11.35
    NIMMST DU EINEN FREMDEN BEI DIR AUF, SO WIRD ER DIR UNRUHE BRINGEN UND DICH IN DEINEM EIGNEN HAUS ZUM FREMDEN MACHEN!

    Mit fremden Menschen sind Menschen gemeint , die nicht christlichen bzw. jüdischen Glaubens sind!
    „Liebe deinen Nächsten“ oder „Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan“. DAS betrifft alles Menschen die christlichen jüdischen Glaubens sind!

    DAS verschweigt die Kirche ihren Schäfchen gerne, die heutige Kirche will „auf Teufel komm raus“ unbedingt die „religiöse Vielfalt“ und damit den eigenen Untergang.

    Der Islam ist kein christlicher Glaube und kann es auch nicht werden!

  46. Matrixx12 18. Juli 2019 at 12:15

    Genau DAS habe ich mir auch gedacht. Der eine sagt das GLEICHE wie der andere, nur haben beide unterschiedliche politische Ansichten. Die Aussage ist aber identisch.

    Deshalb merke: der Spruch ist nicht derselbe, wenn er aus anderem Munde kommt. Bist du links, bist du generell auf der richtigen Seite. Bist du „rechts“, ist eh alles falsch, was man sagt.

    Widerliche Doppelmoral der Linkspresse!
    _____________________________________________
    Leider nicht nur der Linkspresse, sondern auch der Lynksjustiz,
    wie Herr Stürzenberger leidvoll erfahren muss!

    Eine Justiz, die heute noch, d.h. in der nach-IS-Zeit, Kritiker des politischen Islams verfolgt, ist eine Schande für den Rechtsstaat (dies selbstverständlich auch wenn die Kritik nicht im Konjunktiv verfasst ist).

  47. Matrixx12 18. Juli 2019 at 12:15; Dazu passt auch gut die Meldung von heute iNNer Franken-Prawda.
    EIn Hausmeister wurde nach 30 JAhren und wohl kurz vor der Rente entlassen, weil er angeblich rechts war.
    Ich sehs ja im ÖD ein, wenn irgendjemand nen Job in den oberen Etagen hat, dass man da auf die politische Einstellung schaut. Komischerweise ist aber da auch nur rechts ein Problem, Knallinks, bis Neomaoist ist dagegen sogar erwünscht. Aber ein Hausmeister, der hat eh nen Sch..job, ähnlich ner Putze. Propaganda kann der gar nicht machen.

    „Zu Recht entlassen

    Das Berliner Arbeitsgericht hat die außerordentliche Kündigung eines rechtsextremen Hausmeisters der Bundeswehr gebilligt. Der 63-jährige Brandenburger gehört laut Gericht einer rechtsextremen Kameradschaft an und hat sich an Veranstaltungen der rechten Szene beteiligt sowie im Internet seine Zustimmung zu rechtsextremen Inhalten geäussert. Angesichts des mehr als 30 JAhre bestehenden Arbeitsverhältnisses und seines Alters soll es aber eine „soziale Auslauffrist“ geben

    Ich bin mir sicher, wär der Anhänger der Kommunisten also heutzutage alles von CDU bis Linke, würde ihm nix passieren.

  48. Deutschland 2019

    „Ein afghanisch-stämmiger junger Mann (18) prügelt seine Schwester (20) halb tot – nur, weil sie offenbar den „falschen“ Mann liebt – ein schockierender Fall von Scharia-Recht, mitten in Deutschland.“

    „An der Hansastraße in der Innenstadt fiel nach einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ein Schuss. Das bestätigte die Polizei auf BILD-Anfrage.
    Der Schuss soll laut Polizei in einem Friseursalon gefallen sein. Dabei wurde einem Mitglied der Rockergruppe Bandidos nach BILD-Informationen ins Knie geschossen. Er wird derzeit im Dortmunder Klinikum in der Notaufnahme versorgt. Der Täter ist auf der Flucht. Mehrere Polizisten, teils mit Maschinenpistolen bewaffnet, sichern auch das Krankenhaus.“

    „Bild“

  49. Selberdenker 18. Juli 2019 at 12:30

    „weil es den totalitären Charakter dieses Systems offen deutlich machen würde.“

    Längst zu spät- die Gewaltaffinität (Antifa), offen-intendierte Wahlbeschränkung (Sachsen-Wahlliste),
    der alltägliche Rechtsbruch seit 2015…. für die weltanschaulichen Vertreter im Rahmen der Justiz gibt es doch nicht ernsthaft noch einen Weg zurück zum Rechtsstaat.

    Totalitarismus entsteht genau durch diese Sackgasse.

  50. @Goldfischteich 18. Juli 2019 at 12:19
    StopMerkelregime 18. Juli 2019 at 12:09
    @ MichaelK. 18. Juli 2019 at 12:05

    Auch NetzDG löschen und anzeigen von Kommentaren auf twitter und FB die objektiv für uns wirklich harmlos sind.. z.B. haut ab. .ihr habt hier nix verloren. Es darf NICHTS gesagt und geschrieben werden. Die drehen den Leuten das Wort im Munde herum vor Gericht. Hau ab an einen Tunesier gerichtet, bedeutet plötzlich, ganz Tunesien wird verunglimpft. Pipifax fällt unter Volksverhetzung. Dagegen können manche Moslems Dem „Deutschen“ schreiben und drohen wie sie wollen, .. ich ersäuf dich, ich schneid dir Huansohn den Kopf ab, hat man alles schon gesehen … ohne Konsequenzen.

  51. Haremhab 18. Juli 2019 at 12:30; Spargel halt, das Sturmgeschütz der Vollidioten.
    Wenn wir nicht rausfahren, stirbt niemand mehr, weil er genau weiss, dass da so 20km vor Lybien kein Schifferl zufällig vorbeikommt.
    Achja, stand auch iNNer F-P, die grausame Combo Revolverheld beteiligt sich finanziell an der nächsten Schlepperfahrt der Sea-Eye.

  52. Es bleibt jedem selbst überlassen ob er RECHTS oder LINKS stehen will:
    Aus dem Buch der Bücher:
    Zitat:
    Er wird die Schafe zu seiner RECHTEN stellen, die Böcke aber zur LINKEN. Dann wird der König denen zu seiner RECHTEN sagen: Kommt her, die ihr von meinem Vater gesegnet seid, empfangt das Reich als Erbe, das seit der Erschaffung der Welt für euch bestimmt ist!

    Dann wird er zu denen auf der LINKEN sagen: Geht weg von mir, ihr Verfluchten, in das ewige Feuer, das für den Teufel und seine Engel bestimmt ist!
    Und diese werden weggehen zur ewigen Strafe, die GERECHTEN aber zum ewigen Leben.

    Man muss die Menschen mit ihren „eigenen Waffen“ Worten schlagen.

  53. StopMerkelregime 18. Juli 2019 at 12:47

    da sind wir uns doch einig, dass Deutschland schon von dem Islam unterwandert ist, oder?

  54. @ aenderung 18. Juli 2019 at 12:53
    StopMerkelregime 18. Juli 2019 at 12:47

    Auf jeden Fall.

  55. Church ill 18. Juli 2019 at 12:39

    Es gibt nicht „die“ Justiz. Der Riss der Gesellschaft geht auch durch die Kammern der Gerichte.

    Es gibt Fortbildungen und Lehrgänge von Richtern, da ist die Mehrheit der Anwesenden auf AfD- und Grundgesetz-Linie. Ein anderer Teil aber offen linksaußen/multikulti.

    Das Kalkül linker Richter in erster Instanz liegt logischerweise bei einem schnellen Verfahren einer Vielzahl von Fällen. Damit (Kollegialität…) die nächste Instanz einen Teil aufhebt, ein Teil des gutmenschlichen Handelns aber bestehen bleibt.

  56. In Zeiten da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.
    (George Orwell)

    Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen!
    (George Orwell)

  57. „In dieses Bild passt der die gesamte Gerichtsverhandlung verfolgende junge Journalist von der FAZ, “

    zum Glück geht die FAZ unter, und solche „Journalisten“ werden arbeitslos. Dann kann er Stunden auf den Gängen des Arbeitsamtes rumlungern und sich bereichern lassen. 🙂

    Welcher Konservative kauft denn dieses Schmierblatt noch?

  58. gonger 18. Juli 2019 at 12:32

    Aktuell: Terroralarm/Anschlagsgefahr durch Islamisten in Köln und Düren. >/b>

    Da kann man mal sehen, wie dümmlich die JournalistInnen bei der FAZ sind die keine Gefahr durch den Islam und die Islamisierung erkennen wollen. Gestern die Meldung, dass allein 30 Moscheen in der Hand der Hisbollah sind, und jetzt die Razzia gegen eine islamische Terrorzelle.

  59. Celina-Lou Ndenge-Maibacher 18. Juli 2019 at 12:58

    Sehe ich auch so. In 98% der Verfahren dürften aber politische Gesichtspunkte (also ob etwas im weitesten Sinn von der persönlichen politischen Einstellung abhängt) keine Rolle spielen.

  60. Celina-Lou Ndenge-Maibacher 18. Juli 2019 at 12:58
    Es gibt nicht „die“ Justiz. Der Riss der Gesellschaft geht auch durch die Kammern der Gerichte.
    ___________________________________
    Sie rennen bei mir offene Türen ein.
    Selbstverständlich gibt nicht „die“ Justiz.
    Dieser Disclaimer ist in meinen Kommentaren implizit enthalten.
    Leider gibt es aber eine Linksjustiz, welche die Rechtssicherheit gefährdet.

  61. Church ill 18. Juli 2019 at 13:39

    Wir sind uns absolut einig.
    Ich tippe auch, dass man den feigen Weg geht, um den Konflikt Gesinnung/Rückkehr zum Rechtsstaat zu umgehen- am Ende wird die Politik/Justiz alles auf den Europäischen Gerichtshof als „oberste Instanz“ lenken.

    Wie bei den Finanzen. Nicht nur Deutschland rutscht in den Abgrund- die ganze EU.
    Daher besteht auch Raum für Linksaußen-Vertreter in der deutschen Justiz- die das Vakuum an Staatlichkeit für ihre Weltanschauung ausnutzen.

    Und jau- Rechtssicherheit ist das alles nicht mehr.

  62. Die links/grünen widerlichen Dumpfbacken,feixen noch bei dem Urteil,dabei wissen sie eigentlich garnicht warum das Urteil gegen Michael so unfair und extrem hart ausgefallen ist,Dazu fehlt dem
    Hirnmüllsammlern auf 2 Beinen einfach der Geist.

  63. Solche Urteile,sind eigentlich die logische Konsequenz und Fortführung,
    einer rigorosen Islamisierung und Umvolkung,
    es gehört zum System,und das GG, zählt ja nicht mehr,
    es greift kein Gesetz ,um dem Merkelsystem,den Weg zu ebnen!

  64. Auslöser ist, daß die kirchenvertreter die bibel nicht mehr kennen.

    Wie Mantis oben (12:12, … und 12:50) bibelstellen anführte, möchte ich darauf hinweisen, daß die bibel alles enthält, um den h…….n und l…..n die masken vom gesicht zu reißen. Alles sätze, die dann mit sicherheit als „rechts“ bezeichnet werden können. z.b.: JESUS warnt vor dem falschen propheten und der schlange (teufel). Muß deshalb die bibel verboten werden?
    Bevor der hahn dreimal kräht, wirst du mich verleugen (auf dem tempelberg die kreuze ablegen).

    Musik ist haram: was macht ihr dann mit euren orgeln und glocken? Die glocken sollen die gläubigen zum gottesdienst rufen und nicht als hohl tönend erz mißbraucht werden.

    Ich empfehle auch, mal wieder die barmener erklärung zu lesen. Vielleicht wird das dann auch manchen zum nachdenken bringen betr. die verquickung von politik und kirche.
    Wahre christen brauchen keine kirche: wo … in meinem namen versmmelt sind

    Christenmörder ins land holen und vor der verfolgung der christenheit die augen verschließen.

    Wenn die, die glauben, daß ihnen nichts passieren könnte, eines tages vor ihrem schöpfer stehen, werden sie wohl die aus den spruchkammerverfahren bekannten ausreden anführen:
    Das haben wir nicht gewußt …
    Das hat uns keiner gesagt …
    Das haben wir nicht gewollt …
    Ja, wenn wir das gewußt hätten …
    Nur wird ihnen das alles nichts nützen,
    sondern sie werden, wie in Dantes Göttlicher Komödie, den 7. kreis der hölle kennen lernen und sie werden den dort sehen, dem sie hier den roten teppich ausrollen…

  65. Wie die ausländische Presse über diesen Fall der Verfolgung eines regimekritischen Journalisten urteilt?

    Gibt es in diesem Staat des „Wir zeigen gern mit den Finger ausschliesslich auf andere“Journalie nur ein Magazin des Mainstreams das mir den Glauben an sowas wie die fünfte Gewalt zurückgibt?

    Oder ist die Vernichtung der freien Presse durch Merkel und Freunden total?

  66. Letztlich tut Herr Stürzenberger allen einen Gefallen, weil er dafür sorgt, dass gerichtlich geklärt wird, wo die Grenzen der freien Meinungsäußerung liegen. Das ist im Interesse aller Seiten, auch der überlasteten Gerichte. Ich hätte gerne hier mal eine Aufzählung der Aussagen, die rechtskräftig noch O.K. sind, jeweils mit Az., damit man was in der Hand hat, für mehr Rechtssicherheit.

  67. Dieser Prozess wirkte wie ein abgekartetes Spiel, bei dem der Ausgang von vornherein feststand.(s.o.)

    Das wirkte nicht nur so, das ist so.
    Und es ist kein Einzelfall.

  68. Auch immer wieder eine Erinnerung wert, die Predigt eines weisen Priesters:

    https://m.youtube.com/watch?v=jRTCCl1rhPc&t=19s

    „Nimmst Du Menschen in dein Haus auf bei denen du Angst haben musst das sie deine Kinder verderben?“

    Oder

    „Was nutzt es den Schafen wenn der Schäfer ein Schaf ist?“

    Oder

    Im Sinn der christlichen Sozialehre, der Erhaltung und Verbreitung des eigenen Glaubens.
    Paulus Brief an die Galater 6:10 „Tue allen Gutes, VOR ALLEM ABER, den eigenen Glaubensbrüdern“

  69. Frau Hahn hatte noch nichts mit dem Islam zu tun?
    Sie beherbergt(e) in ihrer Kirche die äthiopischen Christen unter Pastor Buli Beyene Gossa und hat mit vielen von ihnen persönlichen Kontakt. Etliche sind vor ihren muslimischen Mitbürgern geflohen, wurden in Flüchtlingscamps verfolgt oder waren sogar befreundet mit einigen der durch den IS ermordeten Äthiopier, deren Enthauptung gefilmt und an alle Kontakte im Adressbuch der Opfer versendet wurde. Ich war selbst dabei, als eine der Äthiopierinnen, die später Mitglied in der Gemeindeleitung wurde, das Video erhielt.
    Wie kann das spurlos an Frau Hahn vorüber gegangen sein??? Oder hat sie das tatsächlich nicht mitbekommen? Oder gar verdrängt?

  70. Allerhöchste Zeit, dass Michael Stürzenberger in TV-Talkshows eingeladen wird wie z.B. Hart aber fair, um diesen ganzen Wahnsinn, wie z.B.Kontokündigungen, öffentlich zu machen. Er ist ja nicht der Einzige, den es betroffen hat. Reihenweise wurden Konten gekündigt, nur weil man nicht dem Mainstream entsprach und eine andere Meinung hatte bzw. mit Fakten aufwartet, die andere nicht hören wollen. Wo leben wir denn, dass Deutsche ein Konto in der Mongolei eröffnen müssen, um Bankgeschäfte erledigen zu können. Henryk M. Broder im Februar 2019: “ Deutschland ist ein Irrenhaus. Wenn man Deutschland überdachen könnte, wäre es eine geschlossene Anstalt.

  71. Für mich ist Stürzenberger ein Heiliger, egal was irgendwer sagt. Sein Name soll unser Schlachtruf sein!

  72. Kulturhistoriker 18. Juli 2019 at 14:37
    Bevor der Hahn dreimal kräht, wirst du mich verleugnen (auf dem tempelberg die kreuze ablegen).
    _____________________________________________
    Sollte dies nicht heißen: Bevor die Hahn dreimal kräht, wird sie mich verleugnen?

    Wenn jemand den Islam kennen müsste, so sind es die Pfaffen;
    (https://de.wikipedia.org/wiki/Leoninische_Mauer)
    die in Sure 1:7 als Irregeführte bezeichnet werden.
    Zu faul, um sieben Zeilen Koran zu lesen, aber die Welt retten wollen.

  73. Diese Richterin muss ja von allen guten Geistern verlassen sein. Na ja, umso peinlicher, wenn das Urteil dann irgendwann wieder kassiert wird. Genau der gleiche Blödsinn wie mit dieser komischen Sonja Birkhofer-Hoffmann vor 2 Jahren.
    Merkt euch eines, ihr Gesinnungsrichter: Gegen Stürzenberger kommt ihr nicht an, der ist zu clever für euch und auch nicht so ein Leichtgewicht wie ihr.

  74. Danke für obiges Video. Meine Hochachtung vor Hr. Stürzenberger. Das System vor Gericht kennen doch einige hier. Mir macht auch keiner mehr was vor betr. deutsche Gerichte. Nochmals meine Hochachtung für seine Einstellung.

  75. Herr Stürzenberger wäre ein idealer Mann für eine eigene talk-show oder ähnliches im TV. Gegenpart zu „hart aber fair“ etc..Die gesteuerten Leute im TV sind unerträglich geworden. Die USA hat da besser mit den verschiedenen Programmen!

  76. Die Weiße Rose lebt in uns fort und wird in der Tradition dieser rechtskonservativen, patriotischen, demokratischen und freiheitlichen Bewegung den Kampf unbeugsam fortführen.

    Bitte löschen Sie diesen Teil Ihres Artikels! Die Gründe für diese Bitte liegen auf der Hand:
    1.) Die Weiße Rose entstand aus christlichen Werten. Sie sind Atheist.
    2.) Zwei Jahre, ausgesetzt zur Bewährung wäre den Verurteilten wohl lieb gewesen.
    3.) Jeder Ihre Artikel wäre unter den Umständen, unter denen die Weiße Rose agierte, Ihr Todesurteil.

    Bei allem Verständnis für Ihren berechtigten Ärger, dieser Vergleich ist hanebüchen.

  77. Der Aufruf von Ratsfrau Claudia Ludwig zur Unterstützung; es erfreut mich zutiefst, dass Sie, lieber Michael Stürzenberger, solche mutigen Mitkämpfer haben. Und es beruhigt auch, denn die Repression gegen Sie scheint zuzunehmen und da braucht es die Mitstreiter vor Ort.

  78. Pressefreiheit!

    Was ist eigentlich aus der Pressefreiheit geworden?
    Wenn ein Journalist nicht mal über eine Pfarrerin wahrheitsgemäß und umfänglich berichten darf, wie diese offensichtlich Straftaten begeht?
    https://dejure.org/gesetze/VersG/21.html

    Ich bin der Meinung dass sich auch eine Pfarrerin nicht einfach so über Gesetze stellen darf.
    Genausowenig will man doch wohl Scharia und Kopfabschneider sich über die Gesetze erheben lassen.
    Lässt man es aber zu, dass eine Pfarrerin sich einfach so ungestraft über Gesetze hinwegsetzt, dann kann es doch eigentlich nur noch eine Frage der Zeit sein, bis Scharia Fans und Kopfabschneider, dem schlechten Beispiel des Gesetzesbruchs der Pfarrerin folgend, ebenfalls die deutschen Gesetzte missachten.

  79. Ja lieber Herr Stürzenberger, so ist das wenn man immer
    noch glaubt in einem Rechtsstaat zu leben.
    Ich habe die Hoffnung schon aufgegeben, dass sich
    in der eingefahrenen Verräterpolitik etwas ändert.
    Erst recht nicht bei der Justiz ! Oder glaubt jemand, dass der kleine
    Schweinehund einen einzigen Staatsanwalt oder Richter übrig
    gelassen hat, der nicht eine linke Idiotie vertritt ?
    Herr Stürzenberger, Ihre Chance wird von Jahr zu Jahr geringer,
    auf einen Richter zu treffen, der demokratische Urteile ausspricht.
    So lange das Volk nicht auf die Barrikaden geht, wird in diesem
    verlorenen Land, die primitivste „Religion“ der Welt, den Ton angeben.

  80. Danke, Herr Stürzenberger, Sie sind einer der wenigen, die für unsere Freiheit eintreten. Vors chlag: Um mit dem Jetzt-„Staat nicht in Konflikt zu geraten, legen Sie doch ihre Wortbeiträge der Zensurbehörde mit der Bitte um Kenntnisnahme und Genehmigung vor. In den Gefängnissen ist nämlich kein Platz. Wenn man Sie und andere Kritiker einisperrt, muss man womöglich einen Mörder „amnestieren“, Bei Ihrem kulturellen Hintergrund haben Sie keine Chance auf Gnade. Vielleicht sollte irgendein Ministerium endlich ein Handbuch der „TABU“-Begriffe herausgeben, dass man sich bei der Anpassung leichter tut.

  81. Die Bundesrepublik Deutschland ist kein Rechtsstaat und keine Demokratie sondern eine lupenreine Diktatur. Wer diesem Konstrukt in irgendeiner Form Gehorsam leistet ist ein Mitläufer und macht sich mitschuldig. Droht ein solches Regime der Opposition mit Gefängnis muss sich jeder klar machen dass man diesen Bestien nicht lebendig in die Hände fallen darf.

  82. Im Netz gibt es eine wahre Flut an Unterstützung für Herrn Michael Stürzenberger. Mal mit einem klitzekleinen Pathos gefragt: Scheint doch nicht alles verloren zu sein, besinnt sich das Volk der Deutschen auf seine Freiheit?

Comments are closed.