Könnte bei der Landtagswahl in Brandenburg am 1. September als Sieger hervorgehen - AfD-Landeschef Andreas Kalbitz.

Drei Wochen vor der Landtagswahl liegt die AfD nach einer neuen Forsa-Umfrage in der Wählergunst in Brandenburg deutlich an erster Stelle. In einer Erhebung für die „Märkische Allgemeine“ kommt die AfD auf 21 Prozent und damit drei Prozent vor der CDU mit 18 Prozent. Die SPD von Noch-Ministerpräsident Dietmar Woidke rutscht dagegen mit 17 Prozent auf den dritten Platz. Bei den letzten Landtagswahlen in Brandenburg 2014 hatte die SPD noch 31,9 Prozent der Stimmen geholt – jetzt der Absturz! Danach folgen die Grünen (16 Prozent) und die Linkspartei (14 Prozent). Die FDP kommt auf fünf Prozent und müsste um den Einzug in den Landtag kämpfen.

image_pdfimage_print

 

112 KOMMENTARE

  1. …eine Koalition von AfD + CDU ist doch die einzige Rettung für Deutschland! Das ist jedem der es gut mit unserem Vaterland meint klar… und ich unterstelle das es in der CDU genügend patriotische Kräfte gibt die das genauso sehen… hoffentlich!!!

  2. Ralle Stegner ist in Sachsen unterwegs. Dort verschreckt er mögliche Wähler. Für die AFD ist es natürlich gut.

  3. OK, aber immer noch viel zu wenig angesichts der Zustände. Das bedeutet nämlich, dass sich an der Politik rein gar nichts ändern wird. Also alles wie gehabt.

    Hier in Trottelland sind Hopfen und Malz endgültig verloren.

  4. Die CDU wird mit dem Teufel koalieren um einen AfD – Ministerpräsidenten zu verhindern. Spätestens nach ‚Bremen‘ sind solche Regierungen ja bekannt.
    Die Grünen-Wähler resultieren wohl aus enttäuschten SPD’lern oder kommen aus den grünversifften „Bushido“-Speckgürtel Berlins oder sind Viadrina-Spaßuni-Studenten.
    14% Linkspartei: Sind das immer noch Leute, die der Stasi hinterhertrauern oder Wähler, die auf soziale Wohltaten hoffen?

  5. Prima….und gerade ist ein dickes Paket mit AfD-Flyern und AfD-Chips für Einkaufswagen bei uns angekommen.

    Vielleicht hilft das den niedersächsischen Schlafmicheln auf die Sprünge!

  6. SPD-Güllner-FORSA?? Hat man mittlerweile resigniert? Das ständige bescheissen hat sicher auch Kraft gekostet. 🙂

  7. @ gonger 10. August 2019 at 14:33

    Sogar bei Kommunalwahlen geht die CDU so vor. Man denke mal an Görlitz. Da wurde ein OB von der AFD verhindert. Gewonnen hat ein kleiner Trompeter. Ein Polizist war dort der AFD-Kandidat. Wer ist denn nun qualifizierter für die Verwaltungsarbeit?

  8. Und was wird passieren?
    Eine Koaltion von CDU/SPD/Grüne = 51% und wenn das nicht reicht, nehmen sie die Linke noch dazu.
    Das Resultat ist absoluter politischer Stillstand und Platitüden.

  9. Nur nicht zu früh jubeln: das verlogene Establishment und die GEZ-zwangsfinanzierte Journalistenmafia werden – ganz nach österreichischem Vorbild – ein paar Tage vor der Wahl eine gewaltige Schmutzkampagne lostreten.
    Ich befürchte das Schlimmste und jubele erst am Wahltag, wenn die AfD tatsächlich stärkste Kraft ist.

  10. Jetzt habe ich doch beim lesen des Textes zuerst statt „Märkische Allgemeine“ tatsächlich „Merkelsche Allgemeine“ gelesen…

  11. Herr Biedenkopf (89) legt dich schlafen für immer im zweiten Reich der Saloppe (Wasserwerk) hochpreisige Eigentumswohnung, weit vom Geschehen Dresdens. Im Nachhinein der SZ (Lügenpresse) dumme Reden und Antworten abzugeben kann „Jeder“. Die Nachfolger Milbrandt und Tillich kritisieren geht leicht von den Lippen. Du Idiot lauf mal durch die Problemstadtteile Dresdens Wohnkultur Dreckecken Innere Neustadt. Da werden Straßenbahnen attackieren, wenn die Straßenenge erreicht wird, Dresdner kennen die Enge. Im Westen nur die zweite Geigen spielen wollte dieser Idiot nicht. Die dummen Dresdner sind ihm nach der Wende gefolgt und haben sein Reichtum geebnet. Übrigens hat jede Partei die zur Wahl zugelassen das Recht zu werben für Heimatinteressen und deren Kultur.

    Meine Erst-/Zweitstimme (Briefwahl) hat die AfD zur Landtagswahl in Sachsen erhalten. Wir Sachsen haben es in der Hand, verschenkt nicht eure Stimme an das Linke Grüne Geschmeiß.Wählt AfD mobilisiert euer Freundeskreis.

    CDU Kretschmer lehnt eine Regierungsbildung im Landtag Sachsen mit der AfD ab. Die CDU soll’s schwer haben in Sachsen zu regieren. CDU will Pflegekräfte in unser Land stärken. Aber Europa schwächen, indem die Pflegekräfte aus den Nachbarländern abgeworben werden. Die Rentenversicherung zahlt jetzt schon 1,75 Millionen Renten in 150 Ländern.

    So sieht die Integration aus Sicht der Linken und Grünen aus und es gibt noch viel mehr solcher Zustände. https://www.rtl.de/cms/sozialer-brennpunkt-koelnberg-wo-leichen-aus-dem-fenster-fliegen-1998251.html , https://www.wp.de/staedte/hagen/zuwanderer-aus-suedosteuropa-bereiten-stadt-hagen-sorgen-id213142561.html.

    Sachsens AfD ist gegen solche Zustände.

    Achtung seit einiger Zeit sind Grüne und Linke in Sachsen unterwegs und betreiben Wahl-Populismus gegen unsere Heimatinteressen.

  12. Die BRD-Mainstreammedien haben sich mal wieder als die skrupellosesten, verlogenen und bösartigsten Medien der Welt selbst entlarvt. Diese miese BRD-Lügenpresse wollte Trump ohne Beweise einen Sex-Skandal (Epstein-Fall) anhängen, während sie gleichzeitig die linksversifften echten Schuldigen nicht erwähnt hat.

    Jetzt wurde eine Anklageschrift (aus den Jahr 2015) gegen Epstein veröffentlicht und siehe da, Trump hatte nichts mit der Sache zu tun.

    BRD-Lügenpresse hat schamlos gelogen:

    Trump hat mit dem Epstein-Fall nichts zu tun!

    Epstein Documents Hit; Accuser Says Trump ‚Didn’t Partake In Any Sex With Any Of Us‘
    https://www.zerohedge.com/news/2019-08-09/epstein-document-dump-hits-accuser-says-trump-didnt-partake-any-sex-any-us

    Anklageschrift:
    https://www.documentcloud.org/documents/6250478-Giuffre-Exhibits.html?fbclid=IwAR1omOdIuoXZgyqM8QewIQsr_8J_E-q3WwYZsdp6m0ix4ZZj_4WiViea2w4

  13. Außerdem bedenken: Diese Umfrage ist von Forsa. Was will die bewirken? Die AfD-Wähler in Sicherheit wiegen. Oder die anderen Wähler dazu aufrütteln, wählen zu gehen, um die AfD zu verhindern.
    Das hat ja schon bei der EU-Wahl geklappt („Geh zur Wahl, sonst gewinnen die Rechtspopulisten“).

  14. Haremhab 10. August 2019 at 14:31

    „Ralle Stegner ist in Sachsen unterwegs. Dort verschreckt er mögliche Wähler. Für die AFD ist es natürlich gut.“

    Ein sehr gute Nachricht! :))

    Mein aufrichtiger Dank an Essigfresse Stegener! Er/sie/es kann gar nicht fleissig genug sein!

  15. @Sauerlandschurke 10. August 2019 at 14:35
    Es wäre auf jeden Fall ein Etappensieg.
    Würde die AfD die Nummer eins in einem Bundesland und sie machen eine Koalition von allen anderen gegen die AfD, schadet das schon ihrem Image bei den Unentschlossenen.
    Genauso wie die dauernde Nichtwahl des AfD-Bundestagsvizepräsidenten. Das schadet ihnen mehr als der AfD.

  16. Matrixx12 10. August 2019 at 14:36

    „SPD-Güllner-FORSA?? Hat man mittlerweile resigniert? Das ständige bescheissen hat sicher auch Kraft gekostet. ?“

    Man muss sich langsam den realen Zahlen nähern, sonst ist die Diskrepanz zwischen Umfragen und Ergebnis allzu auffällig und verdächtig.

  17. In Sachsen wollen sich CDU, SPD, Linke und Grüne zusammenschließen, damit die AFD nicht in die Regierung kommt. Ob die FDP es dort schafft, kann niemand vorhersagen.

  18. Solange die AfD, keine absolute Mehrheit bekommt,wird
    es keinen AfD Ministerpräsidenten geben.
    Allerdings,geht das in Ordnung,damit begreift das Volk der
    ehemaligen DDR,daß sie von einer Diktatur,in die andere gerutscht sind.
    Die Kartelparteien bestimmen die Politik,und nicht der Wähler, es könnte
    der Anfang,einer zweiten,friedlichen Revolution ,bedeuten.
    Vielleicht gerät ja dann ganz Deutschland,in den Sog,dieser, vielleicht wieder
    Montags Demos? Ein Ableger der Gelben Bewegung,wie wir sie aus Frankreich kennen?
    Es ist an der Zeit,dieser Politmafia die Rote Karte zu zeigen,ne rot sind se selber,
    es sollte die Blaue sein…
    Raus und weg mit euch, ihr richtet Deutschland zu Grunde,und genau dafür,
    haben viele,damals,ihr Leben riskiert, konnte man vorher doch nie wissen,ob
    Panzer auffahren,oder von den Schußwaffen Gebrauch gemacht wird!

  19. 21%?!

    Erschreckend, wenn man bedenkt, was die letzten 2 Wochen alles passiert ist, und dann nur 21%. Ab wann werden die Deutschen aufhören ihren eigenen Untergang zu wählen, ab 10.000 oder erst ab 100.000 Toten?

  20. Wer sich diese Prognose genauer anschaut, der wird feststellen, dass es bei dieser Konstellation nur eine sehr wahrscheinliche Koalition gibt und das ist RRG. Bei 9% „Sonstigen“, die nicht ins Parlament einziehen, reichen 45,5 % + x locker – und die schaffen die Staatsvernichter ja locker.
    Ergo: Wer „Sonstige“ wählt, wählt RRG! Das muss in die Köpfe!

  21. Die AfD muss jetzt Volldampf geben und Butter bei die Fische. Ist es nicht so, dass man die GEZ abschaffen könnte, würde man in einem Land als Ministerpräsident regieren? Den Kleber zum Pfandflaschensammeln zu schicken würde viele Nichtwähler motivieren. Mehr Populismus, mehr Populismus. Dann kann und soll die Presse hetzen wie sie will. AfD wirkt.

  22. Man sollte trotz guter Zahlen auf der Hut sein. Österreich war auf einem guten Weg – bis zur Ibiza-Affäre. Nun haben die Globalisten gesiegt: Kickl wurde gegangen, Zugpferd Strache ist erledigt. Und bei den Neuwahlen im September kann man ja wieder ein wenig manipulieren.
    Oder es kommt noch irgendeine eingefädelte Aktion gegen Rechts kurz vor der Wahl…
    Ich traue denen alles zu.

  23. Willi Marlen 10. August 2019 at 14:52

    Ergo: Wer „Sonstige“ wählt, wählt RRG! Das muss in die Köpfe!

    Vorsicht, den größten Anteil mit 4% unter den Sonstigen erhält die Partei BVB, und die sind schwer links abdriftend. Die fordern z.B. Wahlrecht für Ausländer und noch mehr Steuerkohle für die Integration. Was Einwanderung angeht sind die knalllinks eingestellt und fordern verstärkte Aufnahme von „Flüchtlingen“, dann noch Öko-BlaBlaBla also typische SPD oder Grünen Wähler.

  24. @bet-ei-geuze 10. August 2019 at 15:03
    Ist doch nett, wie neutral und sachlich der Polizeibericht so ist.
    In der Realität stelle ich mir das so vor:
    Aus irgendeinem Grund fahre ich abends zurück. Vielleicht war ich auf einer Feier, wo es auch Alkohol gab. Oder ich habe jemanden besucht und ein Glas Wein getrunken.
    Oder ich komme von der Arbeit und habe kein Auto.
    Oder sonst etwas.
    Man setzt sich in den Zug und denkt: Im Zug wird man ja wohl sicher sein.
    Und dann ist man 3 Typen ausgeliefert. Man kann nicht fliehen. Wenn im Zug sonst niemand ist, hört einen auch keiner und keiner kann einem helfen. Und die können zu Dritt im Grunde machen, was sie wollen. Was sie ja scheinbar auch taten.
    Ich stelle mir das sehr sehr sehr „schlimm“ vor.
    Und hinterher interessiert es keinen. Oder maximal, dass es die Rechten nicht für sich instrumentalisieren.
    Meine Meinung: Man muss noch viel vorsichtiger werden als ich es eh schon bin.
    Ich bin zwar ein Mann. Aber bei denen soll es welche geben, die auch auf so etwas Bock haben. Oder ansonsten haben sie halt Bock irgendjemand aufzumischen und sich mal richtig abzureagieren.

  25. @Haremhab 10. August 2019 at 14:49
    Wenn die Sachsen-CDU mit der Linken zusammengeht, bringt das der AfD noch mehr Wähler.

  26. @ VivaEspaña 10. August 2019 at 15:11

    Kein Wunder. Linke Täter werden nie gefunden oder bestraft. Sehr seltsam.

  27. NieWieder 10. August 2019 at 15:14
    @bet-ei-geuze 10. August 2019 at 15:03

    Man setzt sich in den Zug und denkt: Im Zug wird man ja wohl sicher sein.

    Wer denkt denn sowas?

    https://tinyurl.com/y3rdrjdj

    DIENSTAG, 19. JULI 2016
    Vier Schwerletzte nach Zug-Attacke Täter attackierte chinesische Familie

    Vier der fünf Opfer der Axt- und Messerattacke eines jungen Afghanen in einem Zug bei Würzburg stammen aus Hongkong.
    (…)
    Bei der Attacke am Montagabend sind nach Angaben der Polizei vier Menschen schwer und ein weiterer leicht verletzt worden. Bei dem Täter handelt es sich nach ersten Erkenntnissen um einen Flüchtling aus Afghanistan. Der 17-Jährige war mit einer Axt und einem Messer auf die Fahrgäste des Regionalzuges losgegangen. Er wurde von der Polizei auf der Flucht erschossen.

    https://www.n-tv.de/politik/Taeter-attackierte-chinesische-Familie-article18222436.html

  28. …Übermut tut selten gut!

    Bitte passt auf, die Blockparteien und ihre für die Medien tätigen Kreaturen haben sicherlich noch ein paar vergiftete Pfeile im Lügenköcher.

  29. AfD in Brandenburg deutlich stärkste Kraft!…

    in der Tat, eine gute Nachricht !, übrigens, hier nochmal für unentschlossene Brandenburger Wähler … der “ Vergleich der Parteiprogramme “ klick ! und hier nochmal die wichtigsten Punkte des AfD Wahlprogramms … klick !

  30. Der boese Wolf 10. August 2019 at 14:51

    RRG kommt zusammen auf 47%. Das könnte für eine knappe Mehrheit im Landtag reichen.

    So wird es vermutlich kommen. Aber danach kann alles ganz schnell gehen.
    Wenn z. B. die Grünen sogar stärker als die SPD werden, muß die SPD einen grünen MP akzeptieren. Oder auch wenn nicht: Eine Partei, die so krachend im Vergleich zur letzten Wahl verliert, kann nicht in der Regierung so weiter machen wie bisher. Zusammen mit der Selbstauflösung der Bundes-SPD in Sachen Parteiführung wird eine neue rrg-Koaliton in Brandenburg auf wackeligen Füßen stehen. Wenn Kalbitz und Christoph Bernd dann in der Opposition eine gute Figur machen, kann man bei einem wahrscheinlichen Bruch der Notkoalition und Neuwahlen auf noch mehr AfD-Prozente hoffen.

  31. „Wahlen werden nicht in der Wahlkabine-
    sondern bei der Auszählung entschieden!“
    Wahlexperte
    JOSEF STALIN
    Und dessen Zöglinge/die MAUERMÖRDER
    ERICH HONECKER (STAATSRATSVORSITZENDER wie derzeit ERIKA MEHRKILL)/WALTER ULBRICHT (Oberst bei STALIN)/ERICH MIELKE (SEDSTASIboss)
    Deshalb:
    Liebe Ossis!
    Schaut den Auszählern auf die Finger!
    Ansosten:
    „Stren Kurs!“
    Mach PALUDIN DK

  32. VivaEspaña 10. August 2019 at 15:07

    ALARM: Deutschland ist bereits im Krieg – mit Spuren bis in die (aufgelöste?) Stasi…
    https://www.youtube.com/watch?v=4VP13B0zBAs

    Alles richtig was Jason sagt, aber unsere Regierung allen voran Merkel hätten dem Spuk schnell ein Ende bereiten können wenn Merkel vor die Weltpresse getreten wäre und alle Gerüchte verneint hätte, und die Aufnahme beendet hätte, dies hat Merkel aber nicht getan und sogar noch verhindert. Es wurden auch keine Gesetze verschärft, dies wäre alles möglich gewesen, stattdessen bürdet Merkel uns immer mehr illegale Einwanderer auf (UN-Menschenhandelsvertrag, BRD-Einwanderungsgesetz, Grenzen immer noch offen).

    Die „Flüchtlings“krise war eine Geheimdienst-/NGO-Aktion, ein militärisch geplanter Angriff auf Deutschland! Und die tatenlose Merkel und die BRD-Alt-Parteien stecken da irgendwie mit drin. Fakt ist, seit 2015 befinden wir Deutsche uns im Krieg. Und Deutschland wird untergehen wenn die Deutschen nicht endlich aufwachen und die AfD wählen, d.h., über 50% für die AfD

  33. VivaEspaña 10. August 2019 at 15:11

    Ermittlungen zum Angriff auf Bremer AfD-Chef Frank Magnitz eingestellt

    buten un binnen
    Am 09.08.2019 veröffentlicht
    [..]

    ab ca. 00:40 genau hinhören.
    ______________________________

    Ja danke…den Vogel schießt dieser hirnrissige Kommentar ab:

    AndromedaParadoxon AndromedaParadoxon
    vor 6 Stunden
    kein Wunder, dass die Staatsanwaltschaft keinen Täter finden konnte, denn es gibt ja in Wahrheit überhaupt keinen Täter, sondern die AFd hat zu Wahlkampfzwecken diesen sogenannten Anschlag selbst inszeniert, eine Person beauftragt, der für ein bisschen Geld diesen afd- Hetzer in Bremen umgestoßen hat, und das wurde dann als sogenannter Attentatsanschlag hingestellt. Das zeigt, was für Verbrechen in Wahrheit die AFd ist, hier ist nämlich der ganze Rechtsstaat an der Nase herum geführt worden.

    Meine Antwort:

    Ga Ga Land
    vor 23 Sekunden (bearbeitet)
    Du hast ja wohl nicht mehr alle Latten am Zaun! Wie Du hier relativierst..“umgestoßen“ das ist menschenverachtend! Du gehörst mit Sicherheit der völlig realitätsfremden Marxisten der Moderne in Deutschland an…Ich habe noch nie einen beschisseneren Kommentar bei yt gelesen! „Attentatsanschlag“? Aus welcher Anstalt funkst Du eigentlich?

  34. bet-ei-geuze 10. August 2019 at 15:30

    War klar! Da sind zu viele sehr mächtige Eliten drin verstrickt, sicher auch in der BRD. Diese Eliten sind für all das verantwortlich was uns derzeit beschäftigt kaputt macht, Z.B. Transgender, Masseneinwanderung und Vernichtung der Identität der europäischen Völker (In Europa und USA), CO2-Deindustrialisierung, usw..

  35. bet-ei-geuze 10. August 2019 at 15:30

    Epstein hat die Kurve gekratzt.
    Oder man hat ihm nahegelegt dies zu tun?
    —————————————————————————————————-
    Da hängen sehr viele “ hohe Tiere “ drin …… dann stirbt man eben plötzlich ……
    sollte Clinton, Prinz Andrew usw. da mit drin hängen , werden die wohl Applaus klatschen !

  36. Mal schauen, wie sich der Politzirkus in DE, vor allem in West-DE nach den Wahlen der unbeugsamen Landsleute im Osten darstellt.
    Vielen Dank an alle Ostdeutschen, die AfD wählen. Es muss weitergehen, wenn unsere Heimat noch eine Chance haben will.

  37. bet-ei-geuze 10. August 2019 at 15:30

    Epstein hat die Kurve gekratzt.
    Oder man hat ihm nahegelegt dies zu tun?
    [..]

    _________________________________

    Knaller! Grüße gehen an den Tiefen Staat raus…

  38. @VivaEspaña 10. August 2019 at 15:22
    NieWieder 10. August 2019 at 15:14
    @bet-ei-geuze 10. August 2019 at 15:03
    Man setzt sich in den Zug und denkt: Im Zug wird man ja wohl sicher sein.
    Wer denkt denn sowas?

    #########################
    Keiner denkt so, manche wissen, dass es nicht sicher ist.

    Er wusste es auch.
    6,5 Millionen sahen dieses Video.

    2:35 min

    https://www.youtube.com/watch?v=of-57Ivfwz8

  39. Das muss ich jetzt einfach mal loswerden:
    Heute habe ich die Fahrplanauskunft der Bahn benutzt und gezeigt wurde das Foto eines arabisch/muslimisch wirkenden Mannes, der eine Frau fest umklammert hält. Dabei hat er einen absolut finsteren, bösen, aggressiven Gesichtsausdruck, als ob er Übelstes plane. Ich habe mich ja kaputt gelacht über ein so misslungenes Werbefoto.
    An die AfD: Ihr solltet mal was zum Thema Verschleierung von ganz jungen Mädchen machen. Das scheint ein Trend zu sein. Fällt mir sehr auf auf der Straße.

  40. DIE WELT, 9.8.2019
    So unbeliebt war Kramp-Karrenbauer noch nie
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/so-unbeliebt-war-kramp-karrenbauer-noch-nie/ar-AAFz7tm?li=BBqg6Q9&OCID=AVRES000

    Auf Platz eins in der Beurteilung nach Sympathie und Leistung liegt weiterhin Kanzlerin Angela Merkel (CDU), auch wenn sie 0,2 Punkte auf einen Wert von jetzt 1,5 verliert.
    Ihr folgen Grünenchef Robert Habeck (1,4) und
    SPD-Außenminister Heiko Maas (1,0).
    Auf dem letzten Platz der zehn wichtigsten Politiker landet Innenminister Horst Seehofer (CSU), der mit minus 0,6 Punkten noch etwas unbeliebter als AKK. Der Beliebtheitswert der 57-Jährigen so schlecht wie nie (minus 0,4, Juli: minus 0,1). Die Skala reichte von minus fünf bis plus fünf.

  41. Leider sind sogar 40 % für die AfD noch zu wenig.

    Das ganze linksgrüne Geschmeiß wird zur Not gegen die AfD koalieren! 🙁

  42. lfroggi 10. August 2019 at 15:50
    bet-ei-geuze 10. August 2019 at 15:30

    Epstein hat die Kurve gekratzt.
    Oder man hat ihm nahegelegt dies zu tun?
    —————————————————————————————————-
    Da hängen sehr viele “ hohe Tiere “ drin …… dann stirbt man eben plötzlich ……
    sollte Clinton, Prinz Andrew usw. da mit drin hängen , werden die wohl Applaus klatschen !
    ———
    Im Gegenteil, die werden am tiefsten betroffen und am traurigsten sein!

  43. Man wird sich im Osten an einen neuen Begriff gewöhnen:
    Musketier-Koalition – Alle gegen einen“
    – eine vernünftige Regierungsarbeit wird dann noch weniger möglich sein, da jeder sein eigenes Süppchen kochen will.

  44. Schon mal das Buch oder den Film „Unterwerfung“ gelesen oder gesehen? Da legen sich die Linken mit den Islamnazis in’s
    Bett, um Rechts zu verhindern Es ist zwar Fiktiv und in Frankreich, aber in Germony würde sich die SED auch mit Islamisten in’s Bett legen. Entweder 51% AfD oder Scharia.
    Es sieht nach Scharia aus. Im Übrigen, der Film hat mir besser gefallen als das Buch.

  45. Das wichtigste ist, dass in Thüringen und Brandenburg keine Regierung mehr durch die drei linksextremen Parteien gebildet werden kann. Das scheint nun erstmal wieder in Griffbereite, nachdem die Grünen wieder am verlieren sind.

  46. Fairmann 10. August 2019 at 16:04
    @VivaEspaña 10. August 2019 at 15:22
    NieWieder 10. August 2019 at 15:14
    @bet-ei-geuze 10. August 2019 at 15:03
    Man setzt sich in den Zug und denkt: Im Zug wird man ja wohl sicher sein.
    Wer denkt denn sowas?

    #########################
    Keiner denkt so, manche wissen, dass es nicht sicher ist.

    Er wusste es auch.
    6,5 Millionen sahen dieses Video.

    2:35 min

    https://www.youtube.com/watch?v=of-57Ivfwz8

    😀

    nur 23 sec:
    https://www.youtube.com/watch?v=_A6yOEwnz7Y (geklaut von @eule54)

  47. @ UliLuebeck 10. August 2019 at 14:39
    Nur nicht zu früh jubeln: das verlogene Establishment und die GEZ-zwangsfinanzierte Journalistenmafia werden – ganz nach österreichischem Vorbild – ein paar Tage vor der Wahl eine gewaltige Schmutzkampagne lostreten. …
    —————
    Genau! Und zwar aus allen Rohren werden sie schießen; dazu nicht mehr auf 2-3 Sendern 24/7 Hitler sondern auf 5-6 Sendern.

  48. Wir sollten nie vergessen, dass es die Deutschen im Osten waren, die die Rotfaschisten mit ihrem Mut gestürzt haben. Ich kann mich nicht erinnern, dass wir Wessis immer und immer wieder an der Mauer demonstrierten. Dabei hätten wir keine Gefahr fürchten müssen.
    Im Gegenteil bei uns wurden solche linksradikalen Parteien wie die Grünen gegründet. Sie hatten direkte Verbindungen zu linksradikalen Terrorgruppen. Unverholen und stolz präsentierten unterstützen damals solche Verbrecher wie Christian Ströbele, Otto Schilly, Daniel Cohn-Bendit, Joseph Goeb… ähm Fischer usw. usf. Weite Teile der akademischen „Elite“ sympathisieren bis heute mit diesen Verbrechern.
    Wenn man sich additiv ansieht, dass die USA sich zurückziehen wollen, dann wird es einem richtig schwummrig. Amerika hat uns alleine im letzten Jahrhundert dreimal aus dem Dreck geholt. Je stärker die USA sich für unser Land engagierten, desto besser ging es Deutschland. Deutsche Eliten sind nicht demokratiefähig. Das können wir mit empirischer Gewissheit sagen.
    Wir schaffen es nicht ohne unsere Landsleute im Osten.

  49. @Moralist 14:29h > Patrioten in der CDU? Woher kommt dein Optimismus? Hoffentlich wird die AfD nie so dumm sein und mit diesen Volksverrätern eine Koalition eigehen!

  50. Meine einzige Hoffnung liegt auf den östlichen Bundesländern. Aber auch die werden es mit 21% nicht rumreissen. Görlitz hat es gezeigt – wenn es sein muss, werden ALLE Altparteien trotz angeblicher Differenzen gegen die AfD koalieren. Das muss zumindest jedem CDU Wähler, der auf die konservativen Kräfte seiner Partei setzt, klar sein. Diese Stimmen sind verloren – würden aber der AfD weiterhelfen. Rot-Grün und linksversiffte Wähler sind eh unbelehrbar. Bleiben noch die Nichtwähler. VERDAMMT -kommt endlich hoch!
    Wenigstens die Hälfte von Euch! 35-40% AfD in Sachsen würden für die weiteren Wahlen dieses Jahres ein Erdbeben auslösen!! Was muss eigentlich noch alles passieren, das ihr wach werdet? OK- Demo inmitten Roter Brut und Presse mit Angst um den Arbeitsplatz ist nicht für Jeden – aber WAHL ist völlig ungefährlich- also RAN jetzt -ich haben fertig!

  51. FFF=666-Größenwahn Gräta Thunfisch mischt sich in deutsche Angelegenheiten von regionaler Bedeutung ein:

    Überraschungs-Besuch Greta sieht Tagebau Hambach – ihre Reaktion ist heftig

    Kerpen –
    Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat am Samstag den Braunkohletagebau Hambach im Rheinischen Revier besucht.

    Danach schilderte die 16-Jährige, wie schwer ihr der Anblick gefallen sei: „Es war so gewaltig, so verheerend und es macht mich irgendwie traurig.“

    Die Braunkohle trage mit zur ökologischen Krise bei. Um die Klimaziele zu erreichen, dürfe Deutschland keine weitere Kohle verbrennen, sagte sie unter Hinweis auf Wissenschaftler. Sie fühle auch mit den Menschen, die wegen des Tagebaus wegziehen müssten.

    https://www.express.de/koeln/ueberraschungs-besuch-greta-sieht-tagebau-hambach—ihre-reaktion-ist-heftig-32990558

    Wer bezahlt eigentlich den ganzen Schei$$ ?

    Exorbitante Reisekosten und Ausrichtung eines Riesen-Heulkrampf-ongresses in Lausanne?

  52. Goldfischteich 10. August 2019 at 16:11
    lfroggi 10. August 2019 at 15:50
    bet-ei-geuze 10. August 2019 at 15:30
    Ikarus69 10. August 2019 at 15:46
    Bin Berliner 10. August 2019 at 16:03

    Janich hat heute 2 Videos rausgebracht, 1 vor und 1 nach dem angeblichen Selbstmord.
    Im 2. Video geht er auch darauf ein, dass 1 Deutsche in der Anklageschrift erwähnt wird.

    Jeffrey Epstein ist tot!

    Janich hat die vage Hoffnung, dass es sich um eine Cover-Up-Story handeln könnte um den Deep State zu täuschen, und Epstein irgendwo sicher verwahrt wird. Die Wahrscheinlichkeit ist aber eher gering, mMn. Alles in allem eine dramatische Wendung. Fakt ist, die Menschheit befindet sich im Krieg, und sie weiß nichts davon, am wenigsten wissen die Deutschen was abgeht, die pennen vor sich hin und dämmern wie unter Drogen ihrem Untergang entgegen und meinen ihnen gehe es doch gut.

    https://www.bitchute.com/channel/oliverjanich/

  53. „SO GEWALTIG, SO VERHEEREND“
    Greta Thunberg besucht Braunkohletagebau Hambach

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article198298591/So-gewaltig-so-verheerend-Greta-Thunberg-besucht-Braunkohletagebau-Hambach.html

    Das Aktionsbündnis Ende Gelände hat in den vergangenen Jahren immer wieder mit Blockaden von Tagebauen, Baggern und Transportbahnen für einen sofortigen Kohleausstieg demonstriert.

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz bezeichnet die Kampagne als linksextremistisch beeinflusst.

  54. BePe 10. August 2019 at 17:00
    Goldfischteich 10. August 2019 at 16:11
    lfroggi 10. August 2019 at 15:50
    bet-ei-geuze 10. August 2019 at 15:30
    Ikarus69 10. August 2019 at 15:46
    Bin Berliner 10. August 2019 at 16:03

    Jeffrey Epstein ist tot!

    Express-Titel:

    Er soll Mädchen missbraucht haben US-Milliardär und Trump-Freund tot in Zelle gefunden

    https://www.express.de/news/panorama/er-soll-maedchen-missbraucht-haben-us-milliardaer-und-trump-freund-tot-in-zelle-gefunden-32990494

    (Hervorheb von mir)

  55. VivaEspaña 10. August 2019 at 17:01
    „SO GEWALTIG, SO VERHEEREND“
    Greta Thunberg besucht Braunkohletagebau Hambach

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article198298591/So-gewaltig-so-verheerend-Greta-Thunberg-besucht-Braunkohletagebau-Hambach.html

    Das Aktionsbündnis Ende Gelände hat in den vergangenen Jahren immer wieder mit Blockaden von Tagebauen, Baggern und Transportbahnen für einen sofortigen Kohleausstieg demonstriert.

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz bezeichnet die Kampagne als linksextremistisch beeinflusst.
    ———–
    Greta Thunberg trägt T-Shirts von der Antifa,
    https://www.lesalonbeige.fr/greta-thunberg-une-antifa/
    sie finanziert die gewalttätige Gruppe Extinction Rebellion und agitiert „Philantropen wie George Soros & Konsorten, es ihr gleich zu tun.

    US philanthropists vow to raise millions for climate activists
    https://www.theguardian.com/environment/2019/jul/12/us-philanthropists-vow-to-raise-millions-for-climate-activists

    Es wird inzwischen von mehreren Medien darüber berichtet. Kann es sein, daß Politiker und Medien vom Gretchen genug haben und sie jetzt medial erledigen?

  56. VivaEspaña 10. August 2019 at 17:01
    „SO GEWALTIG, SO VERHEEREND“
    Greta Thunberg besucht Braunkohletagebau Hambach

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article198298591/So-gewaltig-so-verheerend-Greta-Thunberg-besucht-Braunkohletagebau-Hambach.html

    Das Aktionsbündnis Ende Gelände hat in den vergangenen Jahren immer wieder mit Blockaden von Tagebauen, Baggern und Transportbahnen für einen sofortigen Kohleausstieg demonstriert.

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz bezeichnet die Kampagne als linksextremistisch beeinflusst.
    ———–
    Greta Thunberg trägt T-Shirts von der Antifa,
    https://www.lesalonbeige.fr/greta-thunberg-une-antifa/
    sie finanziert die gewalttätige Gruppe Extinction Rebellion und agitiert „Philantropen wie George Soros & Konsorten, es ihr gleich zu tun.

    US philanthropists vow to raise millions for climate activists
    https://www.theguardian.com/environment/2019/jul/12/us-philanthropists-vow-to-raise-millions-for-climate-activists

    Es wird inzwischen von mehreren Medien darüber berichtet. Kann es sein, daß Politiker und Medien vom Gretchen genug haben und sie jetzt medial erledigen?

  57. VivaEspaña 10. August 2019 at 17:05

    Die lügen wenn sie das Maul aufmachen. Trump hat Epstein lebenslang aus seinem Club rausgeschmissen. Trump war Zeuge beim 1. Prozess gegen Epstein und hat gegen ihn ausgesagt. machen Freunde sowas?

    Ich habe es schon oft geschrieben. Falls sich die Deutschen von diesem Dreckssystem befreien sollten muss es mindestens 250.000 Prozesse gegen die Hauptschuldigen und deren Helfershelfer geben. Alles muss ausgemistet werden, alle die Verbrechen begangen oder gedeckt haben müssen vor Gericht. Politiker, Beamte (Justiz, Polizei, Verwaltung), Journalisten, NGOs müssen verboten werden Funktionäre müssen vor Gericht, usw.. Mindeststrafe bei Verurteilung, Vermögenseinzug um den Schaden zu decken, und natürlich lebenslanges Verbot der politischen Betätigung. Dies hätte man nach dem Ende der DDR machen müssen, dann wären uns die 14 erspart geblieben.

    Wenn die nicht passiert, dauert es nicht lange und die Scheiße fängt von vorne an.

  58. OT: Gerade hier um die Ecke: Schiesserei in Moschee. Das Erste, was die rassitsiche Polizei äussert ist, „junger Mann mit weisser Haut“. (https://publish.twitter.com/?query=https%3A%2F%2Ftwitter.com%2Foslopolitiops%2Fstatus%2F1160208785081872388&widget=Tweet) Das ist keine Fahndung, da er sofort festgenommen wurde. Da werden sich wieder alle sowas von freuen.

    Neulich nach dem Angriff in New Zealand hatte just diese Moschee umgehend ihre Sicherheitsmassnahmen verschärft.
    Der Geschäftsleiter der Moschee ist übgrigens gerade daheim in Pakistan und weiss von nichts. Was macht das Dreclspack hier im Ausgangspunkt, wenn es eh in den Ferien die Heimat geniesst?

  59. OT

    Thema Menschenschleusung – also „Seenotrettung“

    GUTE EINFÜHRUNG VON HERRN LEHMANN: Die jungen Herren haben viel Geld für die Überfahrt nach Europa bezahlt, nicht, um an der Nase herumgeführt zu werden und auch nicht für Urlaub in Tunesien. Wenn die Leistung nicht prompt erbracht wird, können sie sicher sehr ungehalten werden, zweifelsohne eine nicht ungefährliche Situation für die Besatzung. Herman Melvilles „Benito Cereno“ liefert die literarische Vorlage.

    WELT: RETTUNGSSCHIFF „OPEN ARMS“ – Seenotretter warnen vor „ernsthaftem Sicherheitsproblem an Bord“

    https://www.welt.de/politik/ausland/article198282457/Open-Arms-Seenotretter-warnen-vor-Sicherheitsproblem-an-Bord.htm

  60. johann 10. August 2019 at 15:29

    „Wenn Kalbitz und Christoph Bernd dann in der Opposition eine gute Figur machen, kann man bei einem wahrscheinlichen Bruch der Notkoalition und Neuwahlen auf noch mehr AfD-Prozente hoffen.“

    So könnte es sehr wahrscheinlich laufen.

  61. ePe 10. August 2019 at 17:22
    VivaEspaña 10. August 2019 at 17:05

    Die lügen wenn sie das Maul aufmachen. Trump hat Epstein lebenslang aus seinem Club rausgeschmissen. Trump war Zeuge beim 1. Prozess gegen Epstein und hat gegen ihn ausgesagt. machen Freunde sowas?
    ——–
    Jeffrey Epstein has been found dead in his Manhattan jail cell by suspected suicide, according to several reports.
    Epstein, who was being held at the Metropolitan Correctional Center, reportedly committed suicide, hanging himself in his jail cell, according to reports from the New York Times and ABC News. According to the Associated Press, “The medical examiner’s office in Manhattan confirmed Epstein’s death.”

    „… Virginia Roberts Guiffre … said Epstein forced her to have sex with powerful men, including former Maine Sen. George Mitchell, former New Mexico Gov. Bill Richardson and Prince Andrew,” Fox Business reports.

    This story is developing.
    https://www.breitbart.com/politics/2019/08/10/report-jeffrey-epstein-found-dead-in-jail/

    Diese Geschichte entwickelt sich.

  62. @>>> Bodo der Boese 10. August 2019 at 16:30
    @Moralist 14:29h > Patrioten in der CDU? Woher kommt dein Optimismus? Hoffentlich wird die AfD nie so dumm sein und mit diesen Volksverrätern eine Koalition eigehen!

    Die CDU wird nie eine Koalition mit der AfD eingehen!
    Sie wissen genau, dass sie mittelfristig dieselbe Rolle spielen würden wie jetzt die SPD in der GroKo.

  63. fiskegrateng 10. August 2019 at 17:31

    OT: Gerade hier um die Ecke: Schiesserei in Moschee. Das Erste, was die rassitsiche Polizei äussert ist, „junger Mann mit weisser Haut“. (https://publish.twitter.com/?query=https%3A%2F%2Ftwitter.com%2Foslopolitiops%2Fstatus%2F1160208785081872388&widget=Tweet) Das ist keine Fahndung, da er sofort festgenommen wurde. Da werden sich wieder alle sowas von freuen.

    Neulich nach dem Angriff in New Zealand hatte just diese Moschee umgehend ihre Sicherheitsmassnahmen verschärft.
    Der Geschäftsleiter der Moschee ist übgrigens gerade daheim in Pakistan und weiss von nichts. Was macht das Dreclspack hier im Ausgangspunkt, wenn es eh in den Ferien die Heimat geniesst?

    Immer, wenn ich da vorbeifahre, dann spucke ich in hohem Bogen aus. Das werde ich auch weiterhin tun.
    Auch die Online-Zeitungen hier titeln jetzt mit „Junger, weisser Mann festgenommen!“ Pack!

  64. Unterschätzt die Staatsmedien nicht, die werden vor der Wahl noch einige „Schmankerl“ gegen die AfD bringen.

  65. fiskegrateng 10. August 2019 at 17:31

    OT: Gerade hier um die Ecke: Schiesserei in Moschee. Das Erste, was die rassitsiche Polizei äussert ist, „junger Mann mit weisser Haut“. (https://publish.twitter.com/?query=https%3A%2F%2Ftwitter.com%2Foslopolitiops%2Fstatus%2F1160208785081872388&widget=Tweet) Das ist keine Fahndung, da er sofort festgenommen wurde. Da werden sich wieder alle sowas von freuen.

    Neulich nach dem Angriff in New Zealand hatte just diese Moschee umgehend ihre Sicherheitsmassnahmen verschärft.
    Der Geschäftsleiter der Moschee ist übgrigens gerade daheim in Pakistan und weiss von nichts. Was macht das Dreclspack hier im Ausgangspunkt, wenn es eh in den Ferien die Heimat geniesst?

    20+ Krankenwagen in der Warteschlange, Bahren werden herumgeschoben? Neger stehen gelangweilt rum. Sieht eher wie eine Übung aus. Es gab wohl 1 Verletzten (der Rettungshubschrauber verschwand schon vor etwa 1/2 Stunde) und der Schütze wurde sofort festgenommen. Angeblich trug er Uniform und Helm und hatte mehrere Waffen innerhalb der Moschee. Ausgerechnet DIESE Moschee machte damals nach New Zealand das grösste Drama, das weiss ich noch. Da hat wohl die vom Steuerzahler finanzierte neue Super-Security ganze Arbeit geleistet und der „junge, weisse Mann“ der festgenommen wurde ahnte nichts von den umfassenden Security-Massnahmen? Nachtigal …

  66. Egal ob stärkste Kraft oder nicht, die AfD wird weder in Sachsen, Thüringen oder Brandenburg an die Macht kommen, weil niemand koaliert. Dazu müssen sich besonders bei der CDU erst die Personen ändern.
    Aber mittelfristig wird das kommen. Die AfD sollte zudem niemals den Juniorpartner der CDU spielen (siehe FDP).

  67. Ehemaliger sächsischer Ministerpräsident Kurt Biedenkopf (CDU) ist dement und senil


    Er warnte vor einer regierenden AFD und äußerte folgendes:

    „Wenn die Populisten die Macht bekommen und die Freiheit bedrohen, dann zerfällt Europa!“

    Anhand dieser Äußerung ist zu erkennen, dass die Biologie aufgrund des Alters von Herrn Biedenkopf, dessen kognitiven Fähigkeiten ein Ende gesetzt hat.

    Würde der Gehirnskasten von Herrn Biedenkopf noch vernünftig und adäquat funktionieren, dann würde er wie jeder auch nur mittelmäßig begabte Mensch erkennen, dass der Islam, als freiheitszerstörende und menschenverachtende Ideologie, längst wie ein Krebsgeschwür einen Zersetzungsprozess in unserer freien Welt in Gang gesetzt hat.

    Herr Biedenkopf hat in seinem langen Leben, wahrscheinlich noch nicht einmal den Koran gelesen, meldet sich jetzt aber in einem Zustand aus Senilität und Unwissen zu Wort und warnt vor der AFD, während der ISlam sich aufmacht mitten in Europa und auch in unserem Land Mord, Totschlag und Unterwerfung von Nichtmuslimen zu propagieren, genau so wie es in allen 57 Islamländern dieser Welt Tag für Tag geschieht.

    Wenn dieser Biedenkopf nicht so alt wäre, würde ich sagen:

    „Schämen Sie sich in Grund und Boden“ – Zudem es ja auch seine Partei, die CDU, ist, die der Mörderideologie aus dem Koran hier in unserem Deutschland den Boden bereitet hat.


    Man sagt deshalb ja auch oft, um die Würde und den Respekt vor so einem alten Menschen zu wahren:

    “ Der ist alt, der darf das!“

  68. RechtsGut 10. August 2019 at 17:36
    OT
    Thema Menschenschleusung – also „Seenotrettung“

    Richard Gere sollte sich aus dem NGO-Schleusertum vor den Grenzen Europas raushalten! Wenn er den Asylforderern helfen will sollte er sich außerdem in den USA für sie stark machen also in seinem eigenen Herkunftsland Geld besorgen und als gutes Beispiel selbst welche aufnehmen! Unerträglich.

  69. Jütland oder Seeland ? Ost- oder Westküste?
    Ich kann das selbst mit Google-Maps-Hilfe nicht lokalisieren.
    Tak for Hjaelp.

  70. Mit 21% hat man immer noch 79% gegen sich und kann fast nichts machen ……

    Die Altparteien werden sich gemeinsam zu einer Monsterkoalition verbinden und die AFD mit ihren 21% wird nicht handlungsfähig sein…

    Dass nur 21% genug Hirn besitzen die AFD zu Wählen ist wieder eine andere Sache..

  71. @Moralist: Patriotische Kräfte in der CDU? Seit Merkels irrer Flüchtlingspolitik gibt es in der CDU doch nur noch Klatschhasen, die Angst haben ihre fetten Pfründe zu verlieren. Bevor irgendeine der Altparteien eine Koalition mit der AfD bildet, machen diese Undemokraten eine Koalition aus dem gesamten Rest. Der Wille des Wählers, dass normalerweise die stärkste Partei den Auftrag hat eine Regierung zu bilden, wird wie in Bremen mit Sicherheit ignoriert. Damit wird die Demokratie in diesem Land ad absurdum geführt.

  72. Leider bin ich nicht so optimistisch. Ich fürchte, SPD+ Grüne + Linke werden hier koalieren und das wars dann auch.

  73. Schwachsinn …Ohne ABSOLUTE Mehrheit wird das nichts ….UND Die EUROPÄISCHEN Männer und Weiber können sich schon mal anstellen zum Vorhaut und Kitzler abschneiden weil sonst ist das sowieso NICHT ISLAM Konform ….

  74. Ist doch eine sehr gute Nachricht!
    Wenn sich die Altparteien immer noch weigern, mit der AfD zusammen zu arbeiten, bemerken auch die Bürger wer die tatsächlichen Undemokraten sind.

  75. Was sollen diese dummen Übertreibungen ? Wenn die AfD in BB mit gerade mal drei Prozent „deutlich“ vor der Union liegt, dann liegt in Sachsen die CDU mit 28 Prozent „deutlich“ vor der AfD mit 25 Prozent ! Und das mag man dann vielleicht doch nicht so formulieren!?

  76. Tom62 10. August 2019 at 19:58
    PrognosUmfragen @PrognosUmfragen

    #Landtagswahl #Brandenburg #LTWBB #LTW19
    #SPD 19% | #CDU 16% | DIE #LINKE 14% | #AfD 24% | #GRÜNE 13% | #BVB/#FREIE WÄHLER 4% | #FDP 6% | #Tierschutzpartei 2% | Andere 2%
    https://twitter.com/PrognosUmfragen

    #SPD 19% | #CDU 16% | #GRÜNE 13% | #FDP 6% | = 54&

    oder

    #SPD 19% | DIE #LINKE 14% | #GRÜNE 13% | = 46%
    Duldung durch FDP #FDP 6% |

  77. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 10. August 2019 at 18:20

    Ehemaliger sächsischer Ministerpräsident Kurt Biedenkopf (CDU) ist dement und senil
    ———-
    Biedenkopf war einer der ersten Deutschen, der als Austauschstudent für das Studienjahr 1950/51 durch Hochkommissar McCloy im August 1950 in Frankfurt am Main verabschiedet wurden. Als 20jähriger Jurastudent war er einer der allerersten, der er nach dem Krieg zum Studieren in die USA, schon 1949, kam.

    Biedenkopf ist ein typischer Vertreter für die westdeutsche Politikerelite. Allein im Kabinett von Ex-Kanzler Helmut Schmidt waren 7 der 16 Minister als Austauschstudenten in Amerika.

    Was will man von solchen Umgepolten erwarten?

  78. VivaEspaña 10. August 2019 at 16:23
    Fairmann 10. August 2019 at 16:04
    @VivaEspaña 10. August 2019 at 15:22
    NieWieder 10. August 2019 at 15:14
    @bet-ei-geuze 10. August 2019 at 15:03
    Man setzt sich in den Zug und denkt: Im Zug wird man ja wohl sicher sein.
    Wer denkt denn sowas?

    #########################
    Keiner denkt so, manche wissen, dass es nicht sicher ist.

    Er wusste es auch.
    6,5 Millionen sahen dieses Video.

    2:35 min

    https://www.youtube.com/watch?v=of-57Ivfwz8

    ———————————-
    Und dann? Was passiert dann? Wie geht die Geschichte weiter???

  79. Von: Kunibertikus

    Dieses kleine Gedicht geht im Osten um:

    Im Westen wählt man kräftig Grün
    Wo täglich grüßt der Muezzin.
    Man schafft die Heimat fleißig ab
    Und schaufelt sich sein eignes Grab.

    Im Klimawahn das ganze Land
    Verliert den letzten Rest Verstand.
    Das Narrenschiff in seinem Lauf
    Hält weder Ochs noch Esel auf.

    Doch Brandenburg und Sachsenland
    Die stehen fest wie eine Wand.
    Die rote und die grüne Pest
    Kann sich verdrücken Richtung West.

    Im Osten geht die Sonne auf
    Hier gibt es kluges Volk zuhauf.
    Ob alt ob jung, ob Mann ob Frau
    Der Osten der wählt nun nur noch Blau *).
    .
    *) in Deutschland AfD in Österreich die FPO

  80. @pro afd fan 10. August 2019 at 21:22

    „Ist doch eine sehr gute Nachricht!
    Wenn sich die Altparteien immer noch weigern, mit der AfD zusammen zu arbeiten, bemerken auch die Bürger wer die tatsächlichen Undemokraten sind.“
    Na bisher ist die AFD immer die los geworden die sie in eine Lage bringen wollten das zuwenichst eine Partei es sich überlegen könnte! Mit Merkel muss weg! scheidet die cdu schon mal aus und was bleibt?

  81. Nunja, dann gibt es wenigstens einen Landtagspräsidenten von der AfD. Mal schauen wer dann Ordnungsrufe bekommt 😉
    Vielleicht geht es dann etwas gerechter zu als bei der SPD Präsidentin in MeckPomm. Die hat diese Rufe verteilt, als gäbs die im Sonderangebot. Natürlich nur an Gesinnungsgegner. Was anderes ist von der SPD ja nicht zu erwarten.

  82. ich2 11. August 2019 at 02:01

    @pro afd fan 10. August 2019 at 21:22

    Die CDU darf froh sein, wenn sie ihre Zitter-Merkel los wird. Mit der ist doch kein Blumentopf mehr zu gewinnen.

  83. Am erstaunlichsten daran ist m.E. , dass das von der Mainstreampresse so prominent mitgeteilt wird.

    Bisher hat man doch eher versucht, die AfD kleinzurechnen und die Ergebnisse zu verstecken.

  84. Anami 10. August 2019 at 21:10

    Leider bin ich nicht so optimistisch. Ich fürchte, SPD+ Grüne + Linke werden hier koalieren und das wars dann auch. “

    Der Dummmichel braucht das anscheinend. Erst wenn alles den Bach runter geht, wird der wach.
    Dann ist die Zeit der AfD gekommen.

  85. Es gibt zu viele, die niemals die AfD wählen würden, egal was passiert. Und die Betonung liegt hier wirklich bei „egal was passiert“.
    Ob sich das irgendwann mal ändern wird, weiß nur der Geier. Man sieht ja was seit gerade mal 4 Jahren alles möglich ist. Da ist nichts mehr unmöglich. Deutschland ist das Land der unbegrenzten Möglichkeiten geworden. Für mich gibt´s da auch nur noch zwei Möglichkeiten:

    – Deutschland muß sich nach 4 Jahren wieder verändern und erholen und zwar drastisch. Und ich würde mich darauf freuen. (bobbycar im Jahr 2019)

    – Wo Liebe wächst, gedeiht Leben – wo Hass aufkommt droht Untergang. (Mahatma Gandhi)

  86. ..das Narrenschiff kentert..die Eliten sind am Ende..letztes Aufgebot…Oma gegen Rechts…Fake-Spiegel…Prinz-Sänger Dummbiegel oder so ählich…..kann der überhaupt singen?…Strich(er)-Medien und nun auch noch das…der klapprige Verdi-Chef…alles,aber wirklich alles was widerlich ist,wird an die Front gejagt…..Merkels Freunde !!!….aber ich werde euch nicht vermissen…Niemals….

Comments are closed.