In Uganda heiratete der 27-jährige Imam Sheikh Mohammed Mutumba (Bildmitte) ungewollt den ebenfalls 27-jährigen Richard Tumushabe (auf dem Foto links mit Schleier und rechts in Streetwear).

Von REALSATIRE | Kopftuchdebatten werden im zunehmend bunten Deutschland zumeist bitterernst geführt. Dabei können die Verschleierungen auch bei gestandenen Moslems Verwirrung stiften, wie eine Groteske aus Uganda lehrt, über die deutsche Zeitungen wie Welt, Stern und Focus berichten.

Dort hatte ein Imam eine junge Frau mit Hijab kennengelernt, führte sie offenbar blind vor Liebe zum Traualtar und erlebte anschließend sein blaues Wunder. Seine bekopftuchte Frau entpuppte sich nach zwei sexlosen Ehewochen als Mann.

Sheikh Mohammed Mutumba (27), der Imam von Kyampisi Masjid Noor in Uganda, hatte sich spontan in eine junge Person in seiner Moschee verliebt, die dort verschleiert betete. „Ich suchte nach einer Frau zum Heiraten und als ich auf einem schönen Mädchen mit einem Hijab landete, bat ich sie um Liebe und sie akzeptierte. Wir haben uns verliebt, aber sie hat mir gesagt, wir könnten erst Sex haben, wenn ich Mitgift an ihre Eltern bringe und auch Ehegelübde austausche “, erzählte der Imam laut Daily Monitor.

Gesagt, getan: der verknallte Imam zahlte als Mitgift zwei Ziegen, zwei Säcke Zucker, drei bunte Kleider, einen Karton Salz und einen Koran an die Tante seiner Angebeteten. Dann Blitzhochzeit nach islamischem Zeremoniell. Hierüber existiert ein Foto, das das frischgetraute Paar an ihrem Hochzeitstag zeigt.

Wie der Uganda-Monitor berichtet, verbrachte das Ehepaar, das vor der Heirat keinen Geschlechtsverkehr gehabt habe, jedoch auch zwei Wochen seiner Ehe, „ohne das Recht auf Eheschließung zu genießen, da die „Braut“ behauptete, sie befände sich in ihrer Menstruation“.

Mit dem Honeymoon war es jedoch vorbei, als die „Braut“ beim Nachbarn einen Fernseher klaute. Der erstattete Anzeige, und eine Polizistin führte eine gründliche Leibesvisitation bei der Verdächtigen durch, die mit einem Hijab verschleiert war. Die Ordnungshüter mussten geschockt feststellen, dass die Verdächtige männliche Genitalien hatte und ihr BH ausgestopft war, um Brüste vorzutäuschen.

Vor allem aber fiel der getäuschte Imam wohl fast vom Glauben ab, als ihm erlaubt wurde, sich von den „privaten Teilen seiner „Frau“ zu überzeugen“, wie der „Monitor“ berichtet. Kurzum, bei der geehelichten Frau handelte es sich um Richard Tumushabe, 27, der den Betrug zugab, weil er den Imam ausnehmen wollte. Auch seine Mitgift-Tante geriet ins Visier der Ermittler, die behauptet hatte, sie kenne ihren Neffen nur als Nichte.

Inzwischen sitzt der Hochstapler ein und muss sich vor Gericht verantworten, auch weil er weitere Männer getäuscht haben soll. Der Imam wurde von seinen Ämtern suspendiert, wurde ebenfalls vor Gericht gestellt und wird selbst der Homosexualität verdächtigt, die in Uganda strafbar ist.

Grund genug für viele deutsche Zeitungen, die über die „versehentliche“ Heirat berichteten, der Sache einen moralisierenden Spin zu geben und unter „Homophobie“ einzuordnen. In vielen Fällen seien die homophoben Gesetze Überbleibsel aus der Kolonialzeit, schreibt etwa die WELT.

Wer den Schaden hat, braucht jedenfalls für den Spott nicht zu sorgen: „Ein gutes Argument für Sex vor der Ehe“, meint ein WELT-Forist, ohne dass sein Beitrag der Zensur zum Opfer fiel.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

163 KOMMENTARE

  1. Eine köstliche Geschichte!

    Man könnte fast Mitleid mit dem Imam haben. Zumindest war er seine Religion treu und hat nicht auf vorehelichen Sex bestanden.

  2. Das mit „Das war kein Sex“ kann der Imam seiner Ziege erzählen, vielleicht glaubt die ihm das.
    Er wird halt „Tor 2“ präferieren oder es mit Clinton halten, dass Lutschen kein Sex wäre.

    Aber wie dem auch sei, schlimmstenfalls gibt`s halt jetzt eine Doppelsteinigung gemäss dem fundamental-friedensreligiösen Scharia-„Recht“.

  3. In diesem Fall wäre ich dafür, um den Imam zu entlasten, beim Geschlecht seiner Geliebten etwas nachzuhelfen. Geht doch alles heutzutage.

  4. matrixx 20. Januar 2020 at 20:38
    Ziege, Esel, Kerl… Die sexuellen Vorlieben der Musels sind… nunja… speziell.

    Sagen wir mal so:
    Die sind nicht besonders wählerisch, angesichts der abgrundtief hässlichen Frauen in ihren Heimatländern.
    Da spielt es kaum eine Rolle, ob es ein Esel, eine Ziege oder eine Frau ist, was man gerade besteigt.

  5. In vielen Fällen seien die homophoben Gesetze Überbleibsel aus der Kolonialzeit, schreibt etwa die WELT.

    Diese Geschichte zeigt doch gerade, daß wir wieder „homophobe“ Gesetze brauchen. Diese Hijab-Tunte gehört ins Gefängnis.

  6. … ein Mohammed heiratet einen Richard?
    Puhhh, ob Allah diese interreligiöse Beziehung für gutheisst?
    Oder müssen die Leute dort schon mit dem Steinesammeln anfangen?

  7. Heinz-Rudolf Kunze hat mal wieder eine nicht politisch nicht korrekte Ansicht geäußert. Am Wochenende bekam er in Bad Dürkheim einen närrischen Orden verliehen. Im interview am Rande der Veranstaltung wurde er von der TV-Journalistin für die Landesschau Rheinland-Pfalz auch auf seine „zeitlose“ Brille angesprochen und dass er damals damit „seiner Zeit voraus“ gewesen sei.

    Kunze ergänzte das mit diesem Satz:

    „Heute trägt ja jeder Fernsehmoderator Islambart und solche Brille“……… (ab 02:50)

    https://www.swrfernsehen.de/landesschau-rp/Justine-trifft,av-o1191956-100.html

  8. In Uganda droht den beiden „Frischvermählten“ eventuell die Todesstrafe.
    Denn man unterstellt dem Imam jetzt Homosexuell zu sein.
    In Uganda und vielen anderen Afrikanischen Ländern ist Homosexualität verboten.
    Angeblich ein Relikt der Kolonialzeit.

  9. @MOD
    WARUM WURDE MEIN WICHTIGES OT RAUSGELÖSCHT?

    SONDERSENDUNG RTL ZU FALSCHE POLIZISTEN!!

    WILL MAN DIE ALTEN LEUTE LIEBER IN DIE GELDFALLE LAUFEN LASSEN!

    JEDER MIST WIRD HIER GEPOSTET ABER WICHTIGE THEMEN WERDEN UNTERDRÜCKT!

    KOPFTUCHMÄNNER SIND WICHTIGER ALS WENN
    IHRE ELTERN, OMAS, GROSSELTERN VON TÜRKISCHEN BETRÜGERN UM IHR VERMÖGEN BETROGEN WERDEN!??

    Warum muss man das rauslöschen, damit sich DIE DEUTSCHEN NICHT SCHÜTZEN KÖNNEN VOR DEN KRIMINELLEN TÜRKEN??

    DAZU SOLLTE DIESER KANAL HIER SEIN!

    Eben weil es OT war (siehe unsere Policy).

  10. Man nenne mir bitte auch nur einen einzigen Staat auf dem afrikanischen Kontinent wo seit dem Abzug der Europäer halbwegs vernünftige Zustände herrschen.
    Israel ist der einzige demokratische Staat wo Menschenrechte respektiert werden und wo niemand hungern muss.
    Daher auch der unglaubliche Hass der LINKEN und GRÜNEN auf diesen demokratischen Staat.

    Rhodesien und Angola einschließlich aller arabischen Länder sind die Negativ-Beispiele.
    Der Völkermord in Uganda hat GRÜNE und LINKE völlig kalt gelassen.
    Südafrika als einstmals reichstes und modernstes Land in ganz Afrika ist gerade dabei dem Beispiel Rhodesiens zu folgen.

    Nigeria ist eine Hölle von Kriminellen und die See-Piraten kommen nicht von ungefähr.
    GRÜNE und LINKE hofieren die Urheber dieser Piraterie wahrscheinlich aufgrund der bestehenden Geistesverwandtschaft.

    Und weder GRÜNE noch LINKE haben sich jemals an der Terror-Herrschaft der Taliban in Afghanistan gestört und daraus erklärt sich scheinbar auch die unglaubliche Großzügigkeit gegenüber den Repräsentanten von ISIS und Al-Kaida.

  11. @lorbas:
    Die europäischen Kolonialländer sind natürlich wieder an allem schuld! Bestimmt wurde Mahammed von denen bestochen als er die Schariavorschriften verfasste! Würg! Die Volksverdummung durch usere Lügenjournaille kennt keine Grenzen mehr!

  12. Hier liegt die Ursache des gestörten Sozialverhaltens aber in erster Linie in der Tatsache, dass alle Beteiligten Afrikaner sind! 😉

  13. Möglicherweise liegt hier ein Übersetzungsfehler vor? Vielleicht war es ja in Wirklichkeit so, daß die zwei Ziegen die Bräute waren und das Kopftuchmonster nur die Mitgift? Bekanntlich darf ein Musel ja bis zu 4 Ziegen halten.

    Nicht, daß Volker Beck im Methrausch jetzt eine Idee gekommen ist und im Sudan urlaubt. Nicht auszudenken, wenn sie den …

  14. Vertan, sprach der Hahn – und stieg von der Ente. Das kommt in den besten Familien vor… 🙂

  15. FALSCHE POLIZISTEN! (die ihren Opfer ihr komplettes Vermögen klauen!)

    14.000 betroffene Zuschauer
    riefen die letzte Stunde bei RTL an!!!
    Und Hunderte Emails!

    Wer noch betroffen ist kann anrufen kostenfrei bis nach 23 Uhr :
    Tel. RTL Polizei: 0800 200 80 08

  16. deris 20. Januar 2020 at 22:09

    @lorbas:
    Sie kennen sich aber aus! Wie lerne ich nur, die alle zu unterscheiden? (-:))

    Mit diesem Thema kann man die Akteure wunderbar vorführen. Jeden Tag kann man etwas anderes sein und es muss akzeptiert werden, sonst droht Rassismus, Diskriminierung …

    Es zeigt wie krank und verkommen die Gesellschaft mittlerweile schon ist.

  17. „Friedliche“ Hindus:

    Drei Männer erstochen
    Streit zwischen Sikh-Gruppen endete tödlich

    Worum es bei der Auseinandersetzung der Sikhs ging, war zunächst nicht bekannt.

    „Überall in der Straße war Blut“, berichtete ein Nachbar. Andere fühlten sich an Szenen von Horrorfilmen erinnert. „Es war das absolute Chaos“, sagte eine Nachbarin gegenüber dem „Guardian“.

    https://www.krone.at/2082015

    Wahrscheinlich ging es bei dem „Streit“ darum, ob man die Exkremente einer heiligen Kuh in Indien wegräumen darf oder ob das schon Gotteslästerung ist.

    Was wäre dieser Planet für ein friedlicher, lebens- und liebenswerter Ort, wenn es keine Religionen geben würde?

  18. jeanette 20. Januar 2020 at 22:17

    FALSCHE POLIZISTEN! (die ihren Opfer ihr komplettes Vermögen klauen!)

    Wie Naiv, Blöd, Dumm, Irre kann man sein. In einem Ort in der Nähe hat eine alleinstehende Dame (Ende 50) einen „Mann kennengelernt“.
    Natürlich nur im Netz, gesehen hat sie ihn nie.
    65.000 Euro hat sie irgendwohin überwiesen. An ein Hirngespinst.
    Die Täter machen sich z.T. die Obrigkeitshörigkeit einiger Zeitgenossen zu Nutze.

  19. Ich hatte schon einmal mit tanzaischen Polizeibehörden ungewollten Kontakt inkl. Revierbesuch. Nix passiert, aber man muß alles daran setzen, aus der Nummer rauszukommen.

    Ich hatte schon die großen grünen US-Scheine parat zwecks Freikauf. Es funktionierte aber ohne Zahlung.

    Auf den Straßen wird aus der hohlen Hand heraus die Geschwindigkeit „gelasert“. Die Abweichung können Sie sich vorstellen. Gegen „Kaffeekasse“ kommt man aus der Nummer günstig raus. => korrupt ohne Ende

    Ich sah eine Dorfgemeinschaft wo eine Frau unter Zwang der Versammlung unter zugeführt wurde. (Da machst’e nix) 3 Weiße gegen ein halbes Dorf… Zauber? Dämonen? Diebstahl? Ich weiß es nicht.

    Was ich damit sagen will: Der/die Braut spielt(e) mit dem Feuer.
    Da unten will man weder in den staatlichen noch Dorffokus geraten.

  20. Rundfunk frei !
    ___________________
    Schon wieder 10.000 neue aktive GEZ-Gegner.

    Vor zwei Wochen wurde die 100.000 Marke geknackt..
    Jetzt sind es schon 110.000 Aktivisten !
    https://rundfunk-frei.de/index.html
    ____________________
    Die haben den Dauerauftrag gekündigt oder überziehen den
    „Beitragsservice“ mit allen möglichen Anfragen.
    Der „Beitragsservice“ ist zur Auskunft verpflichtet.

  21. @ Hosenträger 20. Januar 2020 at 22:10

    „Vertan, sprach der Hahn – und stieg von der Ente. Das kommt in den besten Familien vor… ?“

    Allerdings, sprach die Sphinx, und dann ging’s.

  22. Reichlich dumm gelaufen. Ob Allah nun alle Augen (inklusive Hühneraugen) zudrückt und Nachsicht übt, da sein Zicklein sich als Kamel entpuppt hat, wo irregeleitet wurde (könnte dieser Reinfall als Beispiel dafür angeführt werden, dass auch die ‚Rechtgläubigen‘ nicht vor Lug und Trug durch ihre Glaubensbrüdas gefeit sind?)?

    Passt zwar nicht unbedingt zum Thema, aber:
    „Es sprach der Scheich zum Emir: ‚Jetzt zahlen und dann gehen wir!‘
    Worauf der Emir meint zum Scheich: „Wir zahlen NICHT – und gehen GLEICH!'“

  23. Krach im Dschungel!
    Sonja hasst die schöne junge Anastasia!
    Was für ein Drachen!
    Jetzt kommt das wahre Gesicht der alten frustrierten Frau zu Tage.
    Damian ist der Netteste im Dschungel und Anastasia die Klügste!
    Die garstige Sonja macht jetzt auch noch den netten Damian blöd an!
    Für DANNI ist die Show gelaufen. Sie kann relaxen, sich amüsieren über die Streithähne. Dschungelprüfungen kommen für sie wohl nicht mehr in Frage!

  24. Die Braut heißt Richard – kein mohammedanischer Name. Scheint Heiratsschwindel-Profi zu sein. Bevorzugte Opfer: Ziegenfreunde.

  25. @MODERATION :
    BITTE MEINE KOMMENTARE FREISCHALTEN !
    HERZLICHSTEN DANK !!!

    MOD: „Musel“ ist aber schlechter Stil, bitte anderes M-Wort finden.

  26. Imam Mohammed Mutumba (27) – wieso heiratet der erst mit 27 Jahren?
    Muss wahr sein- so einen Namen kann man sich nicht ausdenken.

  27. Und ist das Hijab*Wesen schon gesteinigt, gevierteilt, entköpft etc. worden, oder hat es jetzt endlich die erwünschte AsylPassage nach Germoney ?

    :mrgreen: 👿

  28. lorbas 20. Januar 2020 at 22:24

    jeanette 20. Januar 2020 at 22:17

    FALSCHE POLIZISTEN! (die ihren Opfer ihr komplettes Vermögen klauen!)

    Wie Naiv, Blöd, Dumm, Irre kann man sein. In einem Ort in der Nähe hat eine alleinstehende Dame (Ende 50) einen „Mann kennengelernt“.
    Natürlich nur im Netz, gesehen hat sie ihn nie.
    65.000 Euro hat sie irgendwohin überwiesen. An ein Hirngespinst.
    Die Täter machen sich z.T. die Obrigkeitshörigkeit einiger Zeitgenossen zu Nutze.
    ——————————–

    Es sind Menschen noch vom alten Schlag, die noch nie schlechte Erfahrungen gemacht haben.

    Oftmals sind es Witwen, wo sich die Ehemänner immer um alles Finanzielle kümmerten.
    Die sind mit diesen Lügnern und Trickbetrügern total überfordert.
    Mir tun die wirklich leid.

    Es ist eine Schande was aus unserem Land geworden ist!
    Hätte man je gedacht, dass sich falsche Polizisten das Vermögen von unseren Senioren so leicht erschleichen können. Sie beantworten den Opfern alle ihre Fragen, hebeln jeden Verdacht aus. Dann werden sie mit Geschwindigkeit überrumpelt. Bis die wissen was läuft ist es zu spät!

    Es ist wirklich sehr traurig.
    Die älteren Menschen, die noch mit Ehrlichkeit großgeworden sind, die sind so viel Kaltblütigkeit und Lüge einfach nicht gewachsen.

  29. Man gut dass der fromme Mann in Afrika lebt.
    Nordeuropa wäre nichts für ihn; er würde schon an der Challenge scheitern, ein Loch in den Schnee zu pinkeln.

  30. lorbas 20. Januar 2020 at 22:24

    jeanette 20. Januar 2020 at 22:17

    FALSCHE POLIZISTEN! (die ihren Opfer ihr komplettes Vermögen klauen!)

    Wie Naiv, Blöd, Dumm, Irre kann man sein. In einem Ort in der Nähe hat eine alleinstehende Dame (Ende 50) einen „Mann kennengelernt“.
    Natürlich nur im Netz, gesehen hat sie ihn nie.
    65.000 Euro hat sie irgendwohin überwiesen. An ein Hirngespinst.
    Die Täter machen sich z.T. die Obrigkeitshörigkeit einiger Zeitgenossen zu Nutze.

    —————————-

    Senioren auszurauben das ist so leicht als würde man Kinder ausrauben!

    Es ist so traurig!

    Im Film der türkische Drahtzieher war im deutschen Knast so ca. 6 Jahre. (Er hatte jemandem den Schädel eingeschlagen).
    Jetzt ist er in der Türkei und raubt die Deutschen aus.

    Wenn man schon merkt ein Mensch hat kriminelle Energie, dann sollte man ihn gleich 40 Jahre in den Bau schicken, denn so eine Kreatur hat keine zweite Chance verdient. Solche Charaktere ändern sich nicht. Wenn er sich ändern will, dann kann er das auch noch nach 40 Jahren tun.

  31. jeanette 20. Januar 2020 at 22:41
    Ja, under wieder Mal…die besagten Callcenter der falschen Polizisten befinden sich in Kanackistan-also in der Türkei, besonders in Istanbul, und werden auch von Türken mit sehr guten Deutschkenntnissen betrieben !

  32. Die KIRCHBERGER ist ein „Instinkttier“. Sie macht den Clown, kaspert herum.
    Hier ein bißchen schleimen, dort ein bißchen treten, und warten wo sich eine Lücke auftut.
    So macht man das wohl beim Film.
    Sie macht nicht gerade den hellsten Eindruck!
    Eine bittere Pille!

  33. Tritt-Ihn 20. Januar 2020 at 22:29

    Rundfunk frei !
    ___________________
    Schon wieder 10.000 neue aktive GEZ-Gegner.

    [..]
    ___________________

    Top!

  34. ….“In vielen Fällen seien die homophoben Gesetze Überbleibsel aus der Kolonialzeit, schreibt etwa die WELT.“…
    ———————————————————————————————–

    Aha !!!!!?!!!!
    Welche Kolonialzeit meint denn die GenoSS*Innen_schaft der nach LINKS gebürsteten WELT ?
    Die bis heute bestehende Kolonialzeit der arabischen SLAVENJÄGER ???????

    :mrgreen:

  35. @jeanette 20. Januar 2020 at 22:52

    „Die KIRCHBERGER ist ein „Instinkttier“. Sie macht den Clown, kaspert herum.
    Hier ein bißchen schleimen, dort ein bißchen treten, und warten wo sich eine Lücke auftut.
    So macht man das wohl beim Film.
    Sie macht nicht gerade den hellsten Eindruck!
    Eine bittere Pille!“

    Egal was Sie antworten, ich habe „Dschungelcamp“ noch nie gesehen und werde es mir auch niemals ansehen. Was bringt Sie dazu, sich das anzusehen und zu glauben, hier ständig darüber berichten zu müssen?

  36. Tritt-Ihn 20. Januar 2020 at 22:29

    Rundfunk frei !
    ___________________
    Schon wieder 10.000 neue aktive GEZ-Gegner.

    Vor zwei Wochen wurde die 100.000 Marke geknackt..
    Jetzt sind es schon 110.000 Aktivisten !
    https://rundfunk-frei.de/index.html
    ____________________
    Die haben den Dauerauftrag gekündigt oder überziehen den
    „Beitragsservice“ mit allen möglichen Anfragen.
    Der „Beitragsservice“ ist zur Auskunft verpflichtet.

    ———————————-

    Der ÖRR und sein Beitragsservice werden die Turbulenzen überstehen. Weil die, die ihre „Daueraufträge gekündigt“ gekündigt haben, fast alle trotzdem weiter bezahlen.

  37. Fairmann
    20. Januar 2020 at 22:41
    Imam Mohammed Mutumba (27) – wieso heiratet der erst mit 27 Jahren?
    Muss wahr sein- so einen Namen kann man sich nicht ausdenken.
    ++++

    Ich denke, dass war schon seine 7. oder 8. Hochzeit.

    Vielleicht wollte er mal etwas Abwechslung haben. 🙂

    Nicht nur immer Ziegen und schwabbelige Weiber!

  38. Mutumba – Opfer eines Heiratsschwindlers, angeklagt wegen Homo-Ehe und religiös verfolgt.
    Dazu noch Afrikaner und Imam.
    Die AfD sollte sich im Bundestag vehement für dessen Freilassung und Asyl in Deutschland einsetzen.
    Mehr Opfer geht doch gar nicht.
    Da bin ich mal über die Redebeiträge von grün-links und die Abstimmung gespannt.

  39. haflinger 20. Januar 2020 at 22:47

    jeanette 20. Januar 2020 at 22:41
    Ja, under wieder Mal…die besagten Callcenter der falschen Polizisten befinden sich in Kanackistan-also in der Türkei, besonders in Istanbul, und werden auch von Türken mit sehr guten Deutschkenntnissen betrieben !
    ———————————

    Es gab hier heute Abend 14.000 Anrufe und Hunderte von Emails von Betroffenen.

    Das sind wohl nicht nur 2-3 Callcenter in der Türkei!
    Wir werden überrannt von allen Seiten.

  40. An haflinger und MOD:

    Wikipedia schreibt folgendes:

    Im Jahr 2009 urteilte das Amtsgericht Fürstenfeldbruck, dass die Bezeichnung Muselmann im Kontext des konkreten, zu verhandelnden Falls als Schimpfwort und Beleidigung anzusehen sei,[7] während das Amtsgericht Hagen in einem Urteil von 2015 keine rassistische Beleidigung erkannte und die Bezeichnung als bei „ruhiger und sachlicher Betrachtungsweise im Rahmen des Artikels 5 des Grundgesetzes nicht zu beanstanden“ bewertete.[8]

  41. Darum prüfe wer sich ewig bindet…..ob sich nicht ein muselmann unter der Haube befindet…..???

  42. TJA, wird den imman wohl kaum weiter stören.
    ein marrokanischer Moslm sagte mir Mal, daß per MOHAMED das wichsen veboten sei, ..nicht aber einen Mann zu f**ken, in Ermanglung einer Frau, defaco sind also die meisten Moslm Männer-Shitdicks !!!
    Auch der Zoophilie sind die Moslem Männer nicht abgeneigt, denn auch das isst ihnen in Ermanglung einer
    Frau per Mohamed elaubt.
    Das sind halt IM-ERIKAS IMPORTIERTE FACHKRÄFTE !!!
    IFF MIR EGAL: ETZ FIN FE NUN MAL DA… WIR FAFFEN DAF !!! (O-TON- MERKEL)

    I

  43. „Haltungs-Presse“:

    „Focus“: „Nach Libyen-Gipfel loben Teilnehmer Merkel in höchsten Tönen“

    „Merkur“: „Merkels Libyen-Konferenz: Presse zeichnet düsteres Bild – eine Zeitung zieht verheerendes Fazit“

    Übrigens ist das Klima-Gretchen an Fieber erkrankt und kann am World Economic Forum in Davos nicht teilnehmen und Donald Trump und Konsorten nicht beschimpfen und beleidigen.

    Schon seltsam, wie man bei dieser Hitze aufgrund des Klimawandels Fieber bekommen kann. Aber wahrscheinlich ist es ja klimabedingtes CO2-Fieber, das demnächst als offizielle Krankheit anerkannt wird…

    Das wir eines Tages ein ganz schllimmes Ende nehmen mit diesem geistig behinderten bzw. gestörten Mädel, das von anderen wie eine Marionette für ihre Zwecke benutzt wird. Entweder wird sie in eine Anstalt kommen, oder sich das Leben nehmen. Und dann wird sie endgültig eine Heilige und Märtyrerin sein, die für das „Klima“ gestorben ist.

  44. # haflinger 20. Januar 2020 at 22:39

    Ohje

    „PI-Moderation“ schreibt:
    MOD: „Musel“ ist aber schlechter Stil, bitte anderes M-Wort finden.

    Schon schlechter Stil ist ein Problem, was aber nun für anderses M-Wort? Könnte die PI-Moderation für angenehmen Stil aufklären? Wir wollen ja nicht dumm und stillos hier schreiben…

    Danke!

    MOD: Z. B. Muselmane, Koraner oder einfach Moslem. Andere Vorschläge sind erwünscht.

  45. jeanette 20. Januar 2020 at 23:13

    haflinger 20. Januar 2020 at 22:47

    „jeanette 20. Januar 2020 at 22:41
    Ja, under wieder Mal…die besagten Callcenter der falschen Polizisten befinden sich in Kanackistan-also in der Türkei, besonders in Istanbul, und werden auch von Türken mit sehr guten Deutschkenntnissen betrieben !
    ———————————

    Es gab hier heute Abend 14.000 Anrufe und Hunderte von Emails von Betroffenen.

    Das sind wohl nicht nur 2-3 Callcenter in der Türkei!
    Wir werden überrannt von allen Seiten.“
    Ich habe auch nie behauptet, daß ees nur 2-3 Callcenter in der Türkei gibt.
    Faktisch hat die Polizei bislang ausschließlich türkische Callcenter ermitteln können.
    Wieviele das sind, entzieht sich meiner Kenntnis, ebenso, wieviele Callcenter Agents da beschäftigt sind !

  46. haflinger 20. Januar 2020 at 22:39
    @MODERATION :
    BITTE MEINE KOMMENTARE FREISCHALTEN !
    HERZLICHSTEN DANK !!!

    MOD: „Musel“ ist aber schlechter Stil, bitte anderes M-Wort finden.

    ———————————————
    Häh? Wird PI jetzt PC?

  47. WahrerSozialDemokrat 20. Januar 2020 at 23:36

    Selbst in Kreisen von AfD-Wählern, in denen ich verkehre, ist der Begriff „Musel“ zum einen oft nicht bekannt und zum anderen wirkt es aus verschiedenen Gründen nicht seriös. Ich habe das Wort früher überhaupt nicht gekannt und anfangs was mit Apfelmus assoziiert. Und im Gespräch mit Leuten, die islam-unkritisch sind, bringt das erst recht nichts. Wenn ich denen beim Islamproblem erst noch vorher mit „Musel“ komme, brauch ich solche Diskussionen erst gar nicht anzufangen.
    Im blog hier ist das zwar etwas anders, aber viele Mitleser finden wahrscheinlich ähnlich.

  48. WahrerSozialDemokrat 20. Januar 2020 at 23:36
    # haflinger 20. Januar 2020 at 22:39

    Ohje

    „PI-Moderation“ schreibt:
    MOD: „Musel“ ist aber schlechter Stil, bitte anderes M-Wort finden.

    Schon schlechter Stil ist ein Problem, was aber nun für anderses M-Wort? Könnte die PI-Moderation für angenehmen Stil aufklären? Wir wollen ja nicht dumm und stillos hier schreiben…

    Danke!

    MOD: Z. B. Muselmane, Koraner oder einfach Moslem. Andere Vorschläge sind erwünscht.

    ——————————————
    Mohammeldaner
    Morgenländer
    Merkelliebling

    Wird bald auch Neger zum unerwünschten Wort erklärt?

  49. jeanette 20. Januar 2020 at 22:36

    Krach im Dschungel!
    Sonja hasst die schöne junge Anastasia!
    Was für ein Drachen!
    Jetzt kommt das wahre Gesicht der alten frustrierten Frau zu Tage.
    Damian ist der Netteste im Dschungel und Anastasia die Klügste!
    Die garstige Sonja macht jetzt auch noch den netten Damian blöd an!
    Für DANNI ist die Show gelaufen. Sie kann relaxen, sich amüsieren über die Streithähne. Dschungelprüfungen kommen für sie wohl nicht mehr in Frage!

    _____________________________________

    Danke für das Upgrade 🙂

    Leider den Kopf voll, müßte mal einige Folgen nachholen…diese prollige, schreckliche Danni ist raus? Na hoffentlich..

    Da ich sonst eher der geistreicheren Unterhaltung anhängig bin, kann ich es mir mal erlauben, derlei trashigen Schrott zur Belustigung zu konsumieren.

  50. Dschungel
    Ein garstiger alter Mann Markus
    Und eine hässliche alte Frau, die jegliche Weiblichkeit verloren hat, ein Drachen!

    Beide prügeln auf eine Witwe mit zwei kleinen Kindern (+3) ein!

    Wie schäbig die beiden sind!

    JEDER KANN NUR HOFFEN SO NIE ZU WERDEN!

  51. jeanette 20. Januar 2020 at 21:43
    @MOD
    WARUM WURDE MEIN WICHTIGES OT RAUSGELÖSCHT?

    SONDERSENDUNG RTL ZU FALSCHE POLIZISTEN!!

    Das ist ein Thema für PI.
    Die Kuffnucken zocken den doitschen Rentner noch aus der Türkei ab.
    Abgeschobene kriminelle Deutschtürken machen damit DAS Geschäft ihres Lebens.

    Ich habe zwei Fälle im Umfeld, wo Rentner am Telefon aufgefordert wurden, an den Computer zu gehen etc.
    Sie sind aber so starrsinnig, dass sie nicht einsehen, dass man bei unbekannter Nummer nicht abhebt, sondern wartet, ob auf AB was kommt.
    Sehen sie nicht ein, aber was sie wählen, wissen sie…

    Video 1.41

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Wie-falsche-Polizisten-ihren-Opfern-Angst-machen-article21519666.html

  52. Ist das nicht toll da heiratet ein ugandischer Iman eine Frau und dann stellt sich heraus oh, war doch ein Mann.
    Spätestens beim Geschlechtsverkehr wäre der Schwindel aufgeflogen, huch die hat ja einen Penis und keine Scheide.
    Wenn jetzt beide wegen Homosexuellen Handelns angeklagt werden und gar der Tod droht, dann heult wieder die Lügenpresse und Moslema….kriecher , sowas geht gar nicht.
    Wie sagte mal Ekel Alfred: wir leben in einem zivilisierten Land und nicht in Uganda-Burundi.

  53. Bin Berliner 20. Januar 2020 at 23:48

    jeanette 20. Januar 2020 at 22:36

    Krach im Dschungel!
    ————————-

    Danni ist noch drin wird von der alten Schachtel fertig gemacht sie soll leiser trauern sagt die Alte.

    Man muss das mal sehen zum Entspannen.
    Nur noch Politik dazu noch falsche Polizisten, da muss man mal Luft holen zwischendurch.

  54. An Hans R. Brecher

    Häh? Wird PI jetzt PC?

    ————————————————————-
    Den Eindruck habe ich auch. Deutsche dürfen „Köterrasse“
    genannt werden, (Köter kommt von Kot).

    Für „Nafri“ (Nordafrikaner) im Sprechfunkverkehr
    musste sich ein Polizeipräsident
    öffentlich entschuldigen.

  55. WahrerSozialDemokrat 20. Januar 2020 at 23:50

    Muselmann ist aber anderes als „Musel“, oder?

    Und so eindeutig ist Musel ja nicht:

    Artikelverweis Der Musel, des -s, plur. ut nom. sing. in den gemeinen Sprecharten einiger Gegenden, ein abgehauenes oder abgeschrotenes unförmliches Stück; ein Schrot. So heißen die Blöcke, woraus aus den Sägemühlen die Breter geschnitten, und die Klötze, woraus Scheite gespalten werden, im Forstwesen einiger Provinzen Musel. Bey den Böttchern, wo dieses Wort Miesel lautet, sind es die kleinen bey ihrer Arbeit abgehenden Klötze. Es gehöret zu meißeln, Messer, Muß u. s. f. so fern sie alle in dem allgemeinen Begriffe der Absonderung mit einander überein kommen.

    http://woerterbuchnetz.de/Adelung/call_wbgui_py_from_form?sigle=Adelung&mode=Volltextsuche&hitlist=&patternlist=&lemid=DM02366

    Nichtkölner könnten sogar an den Müslimän von Bap denken.

  56. Nachtrag zu at 23:53
    Bei den beiden mir bekannten Fällen erschien eine generierte Auslandsnummer auf dem Display, die Anrufer gaben sich als Mitarbeiter von windows oder apple aus, es müßte am PC was repariert werden.

    In den Displays der Opfer erscheint 110
    RTL Spezial „Vorsicht – falsche Polizisten!“ – Undercover-Ermittler entlarvt dreiste Trickbetrüger

    https://www.rtl.de/cms/rtl-sondersendung-vorsicht-falsche-polizisten-zeigt-perfide-maschen-von-trickbetruegern-auf-4469716.html

  57. Rechtspopulist 20. Januar 2020 at 23:33

    „Übrigens ist das Klima-Gretchen an Fieber erkrankt und kann am World Economic Forum in Davos nicht teilnehmen und Donald Trump und Konsorten nicht beschimpfen und beleidigen.
    Schon seltsam, wie man bei dieser Hitze aufgrund des Klimawandels Fieber bekommen kann. Aber wahrscheinlich ist es ja klimabedingtes CO2-Fieber, das demnächst als offizielle Krankheit anerkannt wird…“

    xxxxxxxxxxxxxxxxxx (MOD: gelöscht, weil zu vulgär)

    Der KLIMAWAHN IST DURCHAUS, als EINE FIEBRIGE ERKRANKUNG ANZUSEHEN, WELCHE VORZUGSWEISE DAS GEHIRN ZU BEFALLEN SCHEINT !!!

  58. VivaEspaña 20. Januar 2020 at 23:53

    jeanette 20. Januar 2020 at 21:43
    @MOD
    WARUM WURDE MEIN WICHTIGES OT RAUSGELÖSCHT?

    SONDERSENDUNG RTL ZU FALSCHE POLIZISTEN!!
    ——————————-

    14.000 Betroffen + hunderte Emails riefen heute bei RTL an!

    Diesmal keine EINZELFÄLLE!

    Es ist alles nicht mehr lustig. Wir sind umzingelt!

  59. johann 20. Januar 2020 at 23:47

    WahrerSozialDemokrat 20. Januar 2020 at 23:36

    Selbst in Kreisen von AfD-Wählern, in denen ich verkehre, ist der Begriff „Musel“ zum einen oft nicht bekannt und zum anderen wirkt es aus verschiedenen Gründen nicht serös. Und im Gespräch mit Leuten, die islam-unkritisch sind, bringt das erst recht nichts. Wenn ich denen beim Islamproblem erst noch vorher mit „Musel“ komme, brauch ich solche Diskussionen erst gar nicht anzufangen.
    Im blog hier ist das zwar etwas anders, aber viele Mitleser finden wahrscheinlich ähnlich.

    _________________________________________

    Das sehe ich auch so..ich bin eh jemand, der schnell, flink und locker, die Zunge sitzen hat. Aber genau die stimmige Wortwahl ist es, die das gewisse Quäntchen an Verständnis oder Unverständnis ausmacht.

    Für mich sehr anstrengend , da ich mir dann immer wie so n Vollnerd und Gutmenschspasti vorkomme, aber nur so gehts. Alles schon durch…aufnahmefähig und interessiert, bis ich Honk irgendeine Begifflichkeit „informiert“ wiedergegeben hatte..danach war dann sofort wieder Betonkopf angesagt.

    Mein Fazit: Ganz behutsam und therapeutisch auf die Patienten einwirken…

  60. Wir können uns gut- oder schlechtmenschlich drehen und wenden wie wir wollen, ob lieblich gemeint Musels oder böslich gemeint Mohammedaner nennen, es sind und bleiben selbst im harmlosesten Sinne Islamisten die uns grundsätzlich auslöschen wollen!

    Von Sozialisten habe ich übrigens keine bessere Meinung!

  61. Hans R. Brecher 20. Januar 2020 at 23:50

    Ich hab’s: Moselaner!
    ———————-
    Eher schlecht. Hört sich nach türkisiertem Müller-Thurgau an.

  62. # Bin Berliner 21. Januar 2020 at 00:02

    Bedeutet der Begriff „Musel“ unheil?

    Nein!

    Diskriminierung?

    Nein!

    Also warum wird daraus bei Rechten durch Linke unfrieden gestiftet?

    Ihr verknechtet euch der Linken für nichts! Die denken sowieso nur böses immer…

  63. jeanette 20. Januar 2020 at 23:54

    Bin Berliner 20. Januar 2020 at 23:48

    jeanette 20. Januar 2020 at 22:36

    Krach im Dschungel!
    ————————-

    Danni ist noch drin wird von der alten Schachtel fertig gemacht sie soll leiser trauern sagt die Alte.

    Man muss das mal sehen zum Entspannen.
    Nur noch Politik dazu noch falsche Polizisten, da muss man mal Luft holen zwischendurch.

    ___________________________

    Danke…Ja, das ist mir auch aufgefallen..wirkt sehr verbiestert. Die war mal tiefenentspannter…

    OT

    @Viva

    Ich habe mir doch für den Dschungel extra dieses Premium Paket bei RTL geholt. Als ich da vorgestern je nach Sender durchgescrollt habe, brach ich in hysterischen Lachanfällen aus..und war richtig schockiert. Da sind so Sender wie VOX usw. drin. Ich falle ja vom Glauben ab..

    Für wirklich JEDEN Schei*ß gibt es irgendein Format, oder eine Serie…Das ist der helle Wahnsinn, jetzt wundert mich hier im Land gar nix mehr..

    Ein Wort: Degeneration

  64. Bin Berliner 21. Januar 2020 at 00:15

    OT

    Sag ich doch. Spiegel der Gesellschaft und deshalb Politikum.

    Dschungel mit Fünfzackstern = Pentagramm = NWO

    DSDS mit umgevolkten Kandidaten, von Doitschtürke (können nix und sind die frechsten, die wollen sich bei totalem Nichtskönnen noch nicht mal rausschmeißen lassen und müssen oft den Wärtern entfernt werden) bis zu sonstwas für Mixturen.

    Die Neger/innen können wenigstens noch einigermaßen singen…
    Auch die Begleitpersonen der Kandidaten sind hoch interessant.
    DIE DÜRFEN ALLE WÄHLEN.

    https://www.youtube.com/watch?v=6WAl89Z8YL4&list=RD6WAl89Z8YL4&start_radio=1&t=27

  65. WahrerSozialDemokrat 21. Januar 2020 at 00:11

    # Bin Berliner 21. Januar 2020 at 00:02

    Bedeutet der Begriff „Musel“ unheil?

    Nein!

    Diskriminierung?

    Nein!

    Also warum wird daraus bei Rechten durch Linke unfrieden gestiftet?

    Ihr verknechtet euch der Linken für nichts! Die denken sowieso nur böses immer…
    ______________________________

    Du mag sein, aber ich spreche oder schreibe auch das Wort Neger nicht gerne…

    Naja verknechten würde ich das jetzt nicht unbedingt formulieren, aber klar, den richtigen Hardlinern und ideologisch komplett abgeschalteten, wird man mit Diskussionen, ect.. eh nicht habhaft werden, da es meiner Meinung nach wirklich irgendwas geistig -pathologisches sein MUSS.

    Weil das was hier, oder auch teils global läuft, mittlerweile ein taubstummer, geistig behinderter Maulwurf erkennen kann..

    Was mich zu der Frage bringt, was stimmt mit diesen Leuten nicht..echt gruselig!

  66. VivaEspaña 21. Januar 2020 at 00:25

    Bin Berliner 21. Januar 2020 at 00:15

    OT

    Sag ich doch. Spiegel der Gesellschaft und deshalb Politikum.

    [..]
    ____________________________________

    Ja, erschreckend!

  67. Barackler 21. Januar 2020 at 00:10
    @ VivaEspaña 20. Januar 2020 at 23:29

    „WO DIE LIEBE HINFÄLLT…

    Uganda: Imam heiratet aus Versehen Mann mit Kopftuch (s.o.)

    ?

    Ich glaube, mein Wombat humpelt ( (c) ÄrrrTehEll )

    The best Wombat Movie ever been made!!!
    2.333.918 Aufrufe
    https://www.youtube.com/watch?v=OiuQ_rVM-WE“

    *****************************************

    Possierliches Kerlchen. Was passiert, wenn es auf so was trifft?

    https://www.youtube.com/watch?v=HiMbNzmBys0

    Der Tasmanische Teufel ist wirklich teuflisch.
    Ob der Wombat da Angst kriegt?
    Kann sein, dass er so blöd wie ein Köter (R) ist und sich fressen läßt.

    Kommentar zu WombatVid:

    landfair123
    vor 3 Jahren
    Nom nom nom nom nom nom!

  68. haflinger 21. Januar 2020 at 00:08

    Naja, ganz ehrlich, Ihre Kommentare sind häufig mehr als grenzwertig und halbseiden.
    zB auch der at 23:59
    Ich glaube, dass der „Musel“ hier nur als Vorwand diente.

  69. Bin Berliner 21. Januar 2020 at 00:25

    aber ich spreche oder schreibe auch das Wort Neger nicht gerne…

    Wieso denn das?
    Es heißt nichts anderes als Schwarzer.

    So fängt das an mit der Einschüchterung und Gehirnwäsche…

    Neger ist kein Schimpfwort, genau sowenig wie „black“ oder „weiß“.
    Das Schimpfwort ist N;gger, das würde ich auch nicht benutzen.

  70. VivaEspaña 21. Januar 2020 at 00:43
    Bin Berliner 21. Januar 2020 at 00:25

    Genau…..NEGRO heisst nur Schwarz und nicht Grün, wie unsere lieben KOMMUNISTEN.

  71. VivaEspaña 21. Januar 2020 at 00:16
    @ jeanette
    Hast Du meine verschlüsselte Botschaft entschlüsselt?
    Die hier at 23:29
    ———————–
    Nix kapiert!
    Ist das ein Koala?
    Mir gefällt Sonja Zietlows Koala. Der ist ja richtig supersüß.
    Den hätte ich gern! Aber habe keine Zeit mich um ihn zu kümmern! 🙁

    Good Night! Schon wieder so spät geworden! Alles wegen dieser blöden Türkenverbrecher, die unsere Leute berauben.

  72. jeanette 21. Januar 2020 at 00:46

    Nix kapiert!

    Darum ging’s:

    ( (c) ÄrrrTehEll ) !

    Ich wollte das böse D-Wort vermeiden….

  73. Sehr geehrte MODERATION:

    Bei Euch lernt man immer wieder dazu!

    Wirklich köstlich: der „Koraner“!

    `Hab ich gerade in die 24. Auflage meines Dudens von 2006 eingetragen!

    Danke für den Erkenntnisgewinn!

  74. jeanette 21. Januar 2020 at 00:46

    Mir gefällt Sonja Zietlows Koala. Der ist ja richtig supersüß.

    Da frage ich mich, ob der wirklich da sitzt oder ob die den reinmontiert haben.
    Auch das ist nicht OT, sondern fällt unter das T: Was kann man noch glauben.

    (Wdh läuft zZ)

  75. VivaEspaña 21. Januar 2020 at 00:43

    Bin Berliner 21. Januar 2020 at 00:25

    aber ich spreche oder schreibe auch das Wort Neger nicht gerne…

    Wieso denn das?
    Es heißt nichts anderes als Schwarzer.

    So fängt das an mit der Einschüchterung und Gehirnwäsche…

    Neger ist kein Schimpfwort, genau sowenig wie „black“ oder „weiß“.
    Das Schimpfwort ist N;gger, das würde ich auch nicht benutzen.

    ____________________________

    Das weiß ich alles, es ist halt so…Erziehung und Großstadt 😉

    Ich bin eher der Typ….(Mit dem Finger hinzeig) „Da, den Blacky der da steht, den meinte ich..“

    Schwarze eben. 🙂

    (Hey, ich bin im Softmodus, meine Gedanken allerdings diesbzgl., würden zum Rauswurf führen….aus dem Netz :))

  76. Bin Berliner 21. Januar 2020 at 01:01

    Hey, ich bin im Softmodus,(…)

    Ja, hab ich schon länger bemerkt…
    8O.
    Ich nenne das bei mir Selbstzensur/Autozensur
    😀

  77. VivaEspaña 21. Januar 2020 at 00:39

    *haflinger 21. Januar 2020 at 00:08

    Naja, ganz ehrlich, Ihre Kommentare sind häufig mehr als grenzwertig und halbseiden.
    zB auch der at 23:59
    Ich glaube, dass der „Musel“ hier nur als Vorwand diente.

    ______________________________

    Der ist wirklich mehr als grenzwertig…Damit das ich das verstehe, ich lese häufig von *Ihnen, die Bitte an die Moderation, ihre Kommentare freizuschalten. Nur um uns dann mit Ihrer geistigen Diarrhö zu beglücken?

    Echt jetzt, Ihr Ernst?

  78. VivaEspaña 21. Januar 2020 at 01:04

    Bin Berliner 21. Januar 2020 at 01:01

    Hey, ich bin im Softmodus,(…)

    Ja, hab ich schon länger bemerkt…
    8O.
    Ich nenne das bei mir Selbstzensur/Autozensur

    __________________________

    🙂

    😉

  79. Ob bei Staatsbesuchen, Sport-Events, auf Briefmarken oder Münzen: „Einigkeit und Recht und Freiheit“ sollen die zentralen Gedanken des Grundgesetzes zum Ausdruck bringen – jetzt spalteten diese drei Worte eine ganze Stadt.

    Im 30. Jahr der Deutschen Einheit sollte „Einigkeit! Recht! Freiheit“ als Kölner CSD-Motto Denkanstoß, Mahnung, Ausdruck von Wertschätzung und Forderung zugleich sein. Man wollte zu den gemeinsamen Werten ALLER Menschen in Deutschland aufrufen und „die Deutungshoheit dieser Worte nicht den Nationalisten und Populisten überlassen“.

    Doch: Mehrere politische Organisationen gingen auf die Barrikaden, kritisierten das Motto scharf. Es sei nationalistisch und für diskriminierte Gruppen in der Gesellschaft verhöhnend, hieß es.

    Im Klartext: Der weltoffene CSD solle nicht unter einem angeblich nationalistischen Banner laufen – auch weil ausgegrenzte Gruppierungen eben nicht Teil einer gleichen und freien Gesellschaft seien.

    https://www.bild.de/politik/inland/qualityassurancetest/motto-war-kritikern-zu-nationalistisch-csd-veranstalter-in-koeln-knickt-vor-shit-67441536,la=de.bild.html

  80. Nicht OT, fremde Kulturen

    Verrückter Fall in Köln Polizisten besprühen nackten Ehrenfelder mit Pfefferspray

    Es war ein heißer Sommertag, als ein Ehrenfelder (51) plötzlich auf die Idee kam, sich auf dem Vordach seiner Wohnung abzukühlen; der Mann war dabei splitterfasernackt. Nachbarn wählten den Notruf, da sie eine Bedrohungslage befürchteten, denn zusätzlich hatte der Mann noch mit einem Fleischmesser aus seiner Küche hantiert.
    (…)
    Nachdem der Ehrenfelder glaubhaft versichert hatte, nur zur Abkühlung nach draußen auf das Vordach, das er als Balkon nutze, gegangen zu sein und sein Dönermesser nur schleifen wollte, blieb somit nur der Vorwurf des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln übrig.

    https://www.express.de/koeln/verrueckter-fall-in-koeln-polizisten-bespruehen-nackten-ehrenfelder-mit-pfefferspray-33772266

    KLar, die Ehrenfelder in Kölle Allah hatten schon immer die Bude voller Betäubungsmittel und sind schon immer nackig auf das Vordach gegangen, nachdem sie ihre Dönermesser geschliffen hatten.

    Man glaubt’s ja nicht.

  81. @ WSD 0:04
    Sie waren und sind immer noch Moslems. Muslims im englischen und Moslems im deutschen.
    Da wir in DE leben und deutsch sprechen, sollten wir uns unsere Sprache nicht weiter verbiegen lassen, sondern bewusst „Reden wie der Schnabel gewachsen ist“.
    Ansonsten bin ich bald depressiv und will keine Nachrichten mehr lesen ….
    Was ist mit dem regelmäßigen Pressetreff im Kanzleramt? Man stelle sich vor, der Seibert erklärt seit Jahren den ÖR und den Zeitungsschreibern, was sie zu veröffentlichen haben und vor allem mit welcher Tendenz.

  82. KLIIIMA!!!

    GOOOLDSTÜCK!!!

    FAAACKKRAFT!!!

    FCK TOOOLERANZ!!!

    FCK WEEELTOFFEN!!!

    FCK GEEENDER!!!

  83. VivaEspaña 21. Januar 2020 at 02:56
    OT

    DER Merkel

    ———————————–
    öhöm, öhöm, für mich ist diese Kommunistenkreatur immer noch geschlechtslos!!

    DAS Merkel!!! Oder kurz: ES!!! 🙂

  84. Hans R. Brecher 21. Januar 2020 at 02:54
    Hans R. Brecher 21. Januar 2020 at 02:55
    Hans R. Brecher 21. Januar 2020 at 02:57

    😯

    Schon geduscht???

  85. Aber mal so gesehen: Wäre der Imam stattdessen ein katholischer Priester gewesen, so hätte er sich beklagt, hätte sich sein Ehepartnernder (pc-Sprech!) tatsächlich, wie erwartet, als Frau herausgestellt.

    In jedem Fall eine schöne, humorvolle Begebenheit, die heftig schmunzeln lässt.

  86. VivaEspaña 21. Januar 2020 at 03:00
    Hans R. Brecher 21. Januar 2020 at 02:54
    Hans R. Brecher 21. Januar 2020 at 02:55
    Hans R. Brecher 21. Januar 2020 at 02:57

    ?

    Schon geduscht???

    —————————–
    Nein, total verschwitzt!!!

  87. DER Bundeskanzler

    DAS Merkel

    PS.
    Das GG hat keine Bundeskanzlerin vorgesehen. Merkels Kanzlerschaft: Grundgesetzwidrig!

  88. Der korangetreue Islam passt nicht in ein modernes Europa. Das müsste man von Linken eigentlich viel lauter hören, als von Konservativen…!?!

  89. Sachsen! Alles Nazis. Verschissten.

    AUSLÄNDERFEINDLICHE HETZE
    Rassismus-Vorwürfe gegen Büttenredner

    Haldensleben (Sachsen-Anhalt) – Bei dieser Büttenrede blieb einigen Narren das Lachen im Halse stecken!

    Auf der Prunksitzung des Narrenbundes in Süplingen machte der Redner rassistische Witze über „Neger“ und „Asylanten“. Dafür wurde er von vielen im Saal sogar beklascht und bejubelt, berichtete die „Volksstimme“.
    (…)

    😯 😯 😯

    FASCHING IN SACHSEN
    Narren attackieren Greta

    Fuck You Greta

    https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/fasching-in-sachsen-narren-attackieren-greta-67453456.bild.html

    https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/sachsen-anhalt-news/karneval-rassismus-vorwuerfe-gegen-buettenredner-67445822.bild.html

  90. ueber die qualifikation von maasens facebook-arvato-bertelsmann-zensoren

    „Negerin schlägt Tennis Elite der Welt“, oben rechts in springers bild vom 7.7.1957
    https://scontent-dus1-1.xx.fbcdn.net/v/l/t1.0-9/82289951_2787511477979503_5604318793791700992_n.png?_nc_cat=109&_nc_oc=AQn8Tp6UgKSrvU9g5VzXgwsZiku8RQmyf5fWuIYc6G70SQre4fkLILtT0pQ87qs7K6NycjwnfZzspvdNKcxYzOh-&_nc_ht=scontent-dus1-1.xx&oh=92ecb24e7a936a19027bcedc1fc8d3c7&oe=5E984FE9

    dabei gings um die wettermeldungen …aber was will man erwarten …

  91. Sachsen!

    SICHERHEITS-DESASTER
    Abschiebeknast nicht ausbruchsicher
    (…)
    Dr. Volker Dringenberg (48, AfD) spricht daher von „peinlichen Sicherheitsmängeln und Dilettantismus“. Juliane Nagel (41, Linke) sagt dagegen: „Gäbe es keinen Abschiebeknast, müsste man nicht überlegen, wie hoch die Zäune sein müssen.“

    https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/dresden-abschiebeknast-nicht-ausbruchsicher-67452502.bild.html

    http://www.pi-news.net/2020/01/dresden-afrikaner-entkommen-aus-abschiebehaft/

  92. Hans R. Brecher 21. Januar 2020 at 03:29

    Das GG hat keine Bundeskanzlerin vorgesehen. Merkels Kanzlerschaft: Grundgesetzwidrig!

    Das ist richtig.

    Gleichberechtigt heißt nicht gleichbefähigt. „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ heißt, daß sie die gleichen Rechte haben, aber nicht die gleichen Fähigkeiten. Letzteres kann man auch gar nicht per Gesetz festschreiben.

    Männer haben das Recht auf freie Berufswahl, also haben Frauen das auch. Aber: Das Recht auf freie Berufswahl ist beschränkt auf die Berufe, zu denen man befähigt ist. Das heißt, Männer dürfen unter Männerberufen, Frauen unter Frauenberufen wählen.

    Das Einspruchsrecht des Ehemannes gegen die Berufstätigkeit seiner Frau, das nach 1949 noch galt, ist nicht verfassungswidrig. Denn Ehe und Familie stehen unter besonderem Schutz, und das durchbricht den Gleichberechtigungsgrundsatz. Die Familienpflichten der Frau haben Vorrang, sie darf nur dann berufstätig bleiben, wenn die Familienpflichten dadurch nicht beeinträchtigt werden. Folgerichtig konnte der Ehemann widersprechen, wenn die Frau sich übernimmt.

    Die Gleichberechtigungsregel wurde von Feministinnen ins Absolute ausgedehnt und zu einem Gleichstellungsgebot umgedeutet. Das haben die Väter des Grundgesetzes so nicht gewollt.

  93. Kann bei Personen mit einem IQ einer Amöbe schonmal vorkommen. Und aus Versehen hat der auch seine Mutter, Großmutter und Schwester geheiratet.

  94. OT aber superwichtig: Thunfisch hat Grippe und kann nicht in Davos beim WWG nerven.
    Klare Ferndiagnose: Das liegt am Klimawechsel. An der Erderwärmung.
    Das kommt davon wenn man den ganzen Tag vor dem Stockholmer Rathaus tatenlos rumhockt oder den Klimaanlagen der Deutschen Bahn ausgesetzt ist.
    Die Klimaanlagen der RhB funktionieren eigentlich aber das ist ja nur die letzte Meile von Chur.
    https://www.welt.de/vermischtes/article205188705/Weltwirtschaftsforum-Greta-Thunberg-sagt-Davos-Termin-wegen-Fieber-ab.html
    Auf Nau.CH gibt es auch einen Artikel warum die Graubüdner Jugend(!!) nix mit der Thunfisch-Bewegung zu tun haben will.

  95. @ Gabler 21. Januar 2020 at 04:53

    Ach SERPENS, ist man mal ein paar Wochen nicht dabei.
    Klar, kann der Möchtegerngebieter widersprechen bis der Arzt kommt. Zu verbieten hat der gar nüscht, die Zeiten sind glücklicherweise vorbei, daran ändert Ihre Dauerpropaganda in den Kommentarsträngen auch nichts. Lernen Sie das noch? Gruß an Tentakel.

  96. Ich suchte nach einer Frau zum Heiraten und als ich auf einem schönen Mädchen mit einem Hijab landete, bat ich sie um Liebe und sie akzeptierte.
    —-
    So einfach geht die Liebe mit SatanischenVersen.

  97. Wichtig!

    Wenn Sie der hiesigen Presse glauben, werden sie das Folgende für völlig unmöglich halten.

    Seit 2004 mit einer Rate von 7,1 mm / Jahr gefallen… in Kombination mit 2 ° C Abkühlung

    Seit 2004 ist der Nordatlantik-Meeresspiegel mit einer Geschwindigkeit von 7,1 mm / Jahr gesunken… bei gleichzeitiger Abkühlung um 2 ° C

    Von Kenneth Richard am 20. Januar 2020

    Die rasche Abkühlung im Nordatlantik hat regionale Veränderungen des Meeresspiegels rückgängig gemacht und sich offenbar auf die grönländische Eisdecke ausgeweitet.

    Obwohl der globale Anstieg des Meeresspiegels (angeblich) besorgniserregend ist und auf die anthropogene Erwärmung zurückzuführen ist, berichten Chafik et al. (2019) über einen deutlichen Abkühlungstrend im Nordatlantik, der mit einem Übergang zu sinkenden regionalen Meeresspiegeln seit 2004 einhergeht.

    Inzwischen führen Ruan et al. (2019) die rasche Verlangsamung der grönländischen Eisschmelze seit 2013 auf die -2,0 ° C-Abkühlung im Nordatlantik zurück, die offenbar die Arktis in Mitleidenschaft gezogen hat.

    Ein Abkühlungstrend der letzten Jahrzehnte hat sich auch auf die Westantarktis, die Antarktische Halbinsel und die Ostantarktis ausgeweitet (Lüning et al., 2019).

    Und ja!

    „North America as a continent has been cooling since 1998 (Gan et al., 2019), with no significant net change since 1982.“ (*)

    Cuxhaven Meeresspiegel der letzten 50 Jahre ganz offiziell:

    https://tidesandcurrents.noaa.gov/sltrends/sltrends_station.shtml?plot=50yr&id=140-012

    Lesebefehl! im Text mit allen Links zu den Originalquellen und den nötigen Grafiken

    https://notrickszone.com/2020/01/20/north-atlantic-sea-levels-have-been-falling-at-a-rate-of-7-1-mm-yr-since-2004-in-tandem-with-2c-cooling/

    (*) Das Kardinalproblem der Klimaalarmisten. Obwohl der CO2 Pegel steigt, will es einfach nicht wärmer werden. „Die Klimaerwärmung pausiert“ und „where is the missing heat?“ das Kartenhaus ist längst zusammengebrochen, aber Ihnen wird ständig vorgegaukelt, dass es überall katastrophal wärmer wird dabei kühlt es global selbst nach offiziellen amerikanischen Angaben in den Satellitendaten seit 2016 deutlich ab.

    Und die arktische Meereisausdehnung betrug heute 13,7 Millionen Quadratkilometer. Nix mit Schmelze.

  98. Eine Verschleierte kann sich doch schnell einen moslemischen Mann angeln. Sie muss nur einfach mit dem mitgehen bzw. hinter dem hergehen.

    Der denkt dann, dass das eine seiner Ehefrauen ist und zu Hause stellt er (vielleicht) fest, dass dem nicht so ist. Aber auf eine Frau mehr oder weniger kommt es in den Kreisen doch auch nicht an, oder?

  99. Warum sollte es dem IMAM besser gehen, als den Thailand reisenden deutschen Männern?!

    Gestern war ja keine Zeit für das obige Thema. Zu viel zu tun. TÜRKEN Clan TV über Seniorenabzocke und Dschungel.

  100. Made in Germany West 21. Januar 2020 at 08:29

    Eine Verschleierte kann sich doch schnell einen moslemischen Mann angeln. Sie muss nur einfach mit dem mitgehen bzw. hinter dem hergehen.

    Der denkt dann, dass das eine seiner Ehefrauen ist und zu Hause stellt er (vielleicht) fest, dass dem nicht so ist. Aber auf eine Frau mehr oder weniger kommt es in den Kreisen doch auch nicht an, oder?
    ————————-

    Der Mann mag das tatsächlich nicht mitbekommen aber die Ehefrauen kratzen der Nebenbuhlerin die Augen aus. Auf die Weiber kann sich der Mann verlassen!

  101. Tja-übel so ein Niqab… da könnte sich ja seine eigene Oma als Braut „einschleichen“, da hätte er vorher evtl. mal nachsehen sollen.

  102. „jeanette 21. Januar 2020 at 08:40
    Made in Germany West 21. Januar 2020 at 08:29

    Eine Verschleierte kann sich doch schnell einen moslemischen Mann angeln. Sie muss nur einfach mit dem mitgehen bzw. hinter dem hergehen.

    Der denkt dann, dass das eine seiner Ehefrauen ist und zu Hause stellt er (vielleicht) fest, dass dem nicht so ist. Aber auf eine Frau mehr oder weniger kommt es in den Kreisen doch auch nicht an, oder?
    ————————-

    Der Mann mag das tatsächlich nicht mitbekommen aber die Ehefrauen kratzen der Nebenbuhlerin die Augen aus. Auf die Weiber kann sich der Mann verlassen!“
    ——————–
    Ja schon, aber wenn die Stress machen, gibt es eben was an die Backen. Er kann ja jederzeit zuschlagen, wie er Bock hat.

  103. VivaEspaña 21. Januar 2020 at 03:50

    Sachsen! Alles Nazis. Verschissten.

    AUSLÄNDERFEINDLICHE HETZE
    Rassismus-Vorwürfe gegen Büttenredner

    Haldensleben (Sachsen-Anhalt) – Bei dieser Büttenrede blieb einigen Narren das Lachen im Halse stecken!

    Auf der Prunksitzung des Narrenbundes in Süplingen machte der Redner rassistische Witze über „Neger“ und „Asylanten“. Dafür wurde er von vielen im Saal sogar beklascht und bejubelt, berichtete die „Volksstimme“.
    (…)

    FASCHING IN SACHSEN
    Narren attackieren Greta

    Fuck You Greta

    https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/fasching-in-sachsen-narren-attackieren-greta-67453456.bild.html

    https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/sachsen-anhalt-news/karneval-rassismus-vorwuerfe-gegen-buettenredner-67445822.bild.html
    ——————————–

    Witze machen ist hier nun auch nicht mehr erlaubt!
    Der Humor wird nun auch schon vorgegeben!
    Die Menschen sind noch Menschen, sie lachen worüber sie wollen!
    Das ist auch gut so!

    Witze dürfen nur auf Kosten der blöden Kartoffeln gemacht werden.
    Das ist dann in Ordnung!
    Die Leute haben langsam die Nase voll von diesem GEDANKEN TERROR und SPRACH TERROR!

  104. jeanette 20. Januar 2020 at 23:51

    Dschungel
    Ein garstiger alter Mann Markus
    Und eine hässliche alte Frau, die jegliche Weiblichkeit verloren hat, ein Drachen!
    Beide prügeln auf eine Witwe mit zwei kleinen Kindern (+3) ein!
    Wie schäbig die beiden sind!
    JEDER KANN NUR HOFFEN SO NIE ZU WERDEN!

    …es ist schön zu sehen, wie sie sich in ihrem Geist dem
    Trash TV annähern oder schon angekommen sind.
    Was hat ihr TV Geschwurbel eigentlich mit dem
    Artikel zu tun ?

  105. Ach, man muss nicht jede Räuberpistole glauben.
    Von wegen „ausversehen“. Jaaa, jetzt wo es aufgeflogen ist, musste sich der schwule Imam eine Story ausdenken.

  106. Auf dem Foto oben sieht man(n) dem Imam die Vorfreude auf die bevorstehende Hochzeitsnacht förmlich an.
    Naja, wer es mit Ziegen usw. treibt wird auch so ne Hochzeitsnacht überleben. Merke..kaufe nie die Katze im Sack…oder überprüfe zumindest ob ein Sack dran ist..könnte mir vorstellen, daß der „Vorfall“ auch was mit dem IQ in Afrika zu tun hat.

  107. Altes deutsches Kinderlied:

    1) C-A-F-F-E-E, trink nicht so viel Kaffee!
    2) Nicht für Kinder ist der Türkentrank,
    Schwächt die Nerven, macht dich blaß und krank,
    3) Sei doch kein Muselmann, der ihn nicht lassen kann.

  108. „Da geht ein Neger in den Supermarkt und kauft sich eine Packung Negerküsse. Beim Rausgehen fällt ihm die Packung runter und alle Negerküsse rollen raus. Da kommt eine Oma angelaufen, tritt alle Negerküsse kaputt und sagt: Du legst hier keine Eier, Freundchen, du nicht.“

    alter deutscher Kinderwitz

  109. Schlussszene aus „Manche mögen`s heiß“: „Aber ich bin keine Frau!!“ “ Nobody is perfect!“

  110. Geradezu herrlich das etwas dümmliche Grinsen des Imam auf dem Hochzeitsbild in der frohen Hoffnung, endlich seine „Frau“ entjungfern zu dürfen. Wer den Schaden hat spottet eben jeder Beschreibung.

  111. nichtmal das könnt ihr, junge junge.
    naja hast du allah in der birne ist kein platz mehr fürs gehirne!

  112. Einfach herrlich. Eine der besten Muslimsstories. Mal sehen was mit den beiden passieren wird. In Uganda wird man ja wohl auch Baukräne haben.

Comments are closed.