Mitglieder der Terrororganisation "Antifa" haben in der Nacht zu Montag einen Anschlag auf das Wohnhaus von AfD-Spitzenkandidat Dirk Nockemann (61) verübt.

In der vergangenen Nacht gegen 2 Uhr flogen mehrere mit Farbe gefüllte Sektflaschen gegen das Wohnhaus des AfD-Landeschefs von Hamburg, Dirk Nockemann. Die Fenster des Mehrfamilienhauses wurden teilweise beschädigt.

Die Polizei verwies auf ein auf der Internetseite Indymedia.org veröffentlichtes Bekennerschreiben. Dort heißt es: „Während die Empörung um die Stimmen der AfD im Thüringer Landtag noch Wellen schlägt“, habe man den Eingang des Wohnblocks mit Farbe eingedeckt. Die AfD stehe für Rassismus und Repression, wird die Tat begründet. Weiter: „Dass die AfD überhaupt in Landtagen sitzt, in Medien zu Wort kommt und ihre menschenverachtende Propaganda verbreitet, ist unerträglich!“

Die Antifa wird direkt und indirekt vom rot-grünen Senat im „Kampf gegen rechts“ finanziert, wie man am Beispiel Rote Flora sieht. Bei „Demos gegen rechts“ marschieren Jusos, Grüne und Linke Hand in Hand mit gewaltbereiten Linksextremisten.

Dazu der Landesvorsitzende der AfD-Hamburg, Dirk Nockemann:

„Es ist ein feiger Anschlag auf unsere Demokratie. Ich lasse mich davon nicht einschüchtern. Die Hetze gegen die AfD muss endlich aufhören. Wir sind eine Partei, die bei demokratischen Wahlen in alle Länderparlamente und in den Bundestag gewählt wurde.“

Und weiter: „Besonders perfide ist, dass es auch vollkommen unbeteiligte Mitbewohner hätte treffen können. Linksextremisten agieren immer skrupelloser in unserer Stadt. Die Kuschelpolitik des rot-grünen Senates trägt ihren Teil dazu bei.“

Die nächste Bürgerschaftswahl in Hamburg wird die Wahl zur 22. Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg sein und findet am 23. Februar 2020 statt.

NDR-Interview mit Dirk Nockemann:

» Das komplette Interview hier

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

62 KOMMENTARE

  1. Linke haben nichts im Kopf. Deswegen setzen sie auf Gewalt. Man sieht die Folgen einer Verblödung.

  2. Stellen wir uns einfach einmal vor, was in Deutschland los wäre, wenn phöse Rächde einen ähnlichen Anschlag auf das Haus eines Politikers der Linkspartei verübt hätten…!

  3. In Backnang ebenfalls ein Farbanschlags auf das Haus eines AfD Funktionärs. Sieht so aus als wäre das organisiert. Die Schuldigen könnte man dort schnell finden. Will aber nicht stattdessen gibt es reichlich Kohle für die eifrigen Kämpfer gegen Rächtz ..

  4. Die AfD stehe für Rassismus und Repression, wird die Tat begründet.

    Tönt eine Terrortruppe, die seit Jahrzehnten durch Selbstjustiz, Schwerstkriminalität, hemmungslosen Vandalismus, schwere Körperverletzungen und Lnychjustiz auffällt. Also durch waschechte „Repression“.

  5. Bei solchen Taten kann man sich leicht denken, aus welcher Richtung die Täter kommen. Terroristen und Linksextremisten werden in der Roten Flora gezüchtet.

  6. Gelassen bleiben Herr Nockemann, Nerven bewahren.
    Ich hoffe, dass mal eine Zeit kommt, wo mit diesen Cretins aufgeräumt wird.

  7. Nachricht an diese linken Kleingeister: Macht ’ne Psychoanalyse, dann werdet ihr im günstigsten Falle befähigt zu erkennen, dass die AfD nix dafür kann für die Versäumnisse Eurer Eltern 🙂

  8. francomacorisano 10. Februar 2020 at 19:59

    Stellen wir uns einfach einmal vor, was in Deutschland los wäre, wenn phöse Rächde einen ähnlichen Anschlag auf das Haus eines Politikers der Linkspartei verübt hätten…!
    ————————–
    Sondersendungen von Arte bis ZDF —–mind. eine Woche lang.

  9. Guido Knopps Nachfolger werden einst aus der Merkel-Reihe die Sendung „Antifa – Merkels Schläger“ produzieren.

  10. francomacorisano 10. Februar 2020 at 19:59

    Stellen wir uns einfach einmal vor, was in Deutschland los wäre, wenn phöse Rächde einen ähnlichen Anschlag auf das Haus eines Politikers der Linkspartei verübt hätten…!

    Einmal? Das stellen wir uns jedes Mal vor. Das ist immer das erste, was wir in solchen häufigen Fällen machen. Es ist uns zum liebsten Hobby geworden. Das Phänomen, auf das Sie anspielen, nennen wir dann zu Recht:

    D O P P E L S T A N D A R D S

    https://de.wikipedia.org/wiki/Doppelmoral

  11. SO WIE DIE HUNDE IHRE REVIERE ABSTECKEN, DAS BEIN HEBEN UND IHRE PINKELMARKE SETZEN, FÜR ALLE ANDEREN HUNDE ZUR WARNUNG,
    SO MARKIERT DIE ROTE TERROREINHEIT IHRE ROTE SIGNALFARBE AN ALLE GEBÄUDE ZUR VORSICHT, ALLEN ANDEREN HUNDEN ZUR WARNUNG!

    Auch hier gilt:
    Es darf niemand mit jemandem verkehren, der jemanden kennt, der einen kennt, der mit der AFD schon mal was zu tun gehabt hat…………. auf einer AFD Veranstaltung war, AFD gewählt, Herrn Höcke die Hand gereicht hat, genickt, gelacht oder geklatscht hat zugunsten der AFD!

  12. Die AfD stehe für Rassismus und Repression, wird die Tat begründet

    frage mich mal wieder sind Rassetier Liebhaber, sind Rassekatzen, Rassehunde, Rassepferde, nach LinksGrün politischen Willen per se mit dem Ku-Klux-Klan gleichzusetzen ?, und Rassekaninchen und Rassegeflügel-Vereine dürfen sich demnächst nur heimlich in Kellern treffen oder gilt der Rassismus den die Alerta rufenden RotLinksGrünen meinen nur den möglich, denkbaren, vermutlichen AfD Freunden und Wählern, es bleibt die Frage, … SIND RASSETIER LIEBHABER RASSISTEN ? …wo ist der Bundes-Gleichstellungsbeauftragte, zur beantwortung dieser Frage, wenn man ihn mal braucht

  13. Wenn sich zwei Staaten beschießen, dann nennt man das Krieg, oder? Türkei raus aus der NATO!

    „Die türkischen Streitkräfte nutzen das Wort „neutralisiert“, um getötete und gefangen genommene Soldaten zusammenzufassen. Zudem seien drei Panzer und zwei Kanonen zerstört sowie ein Hubschrauber getroffen worden. Die Luftangriffe auf syrische Stellungen würden am Abend fortgesetzt. Die vom Ministerium genannten Zahlen konnten zunächst nicht von unabhängiger Seite überprüft werden.

    Zuvor waren bei einem Angriff der syrischen Regierungstruppen in der nordwestsyrischen Region Idlib fünf türkische Soldaten getötet und fünf weitere verletzt worden. Bereits in der vergangenen Woche waren acht Türken durch Angriffe syrischer Regierungstruppen getötet worden.“

    https://www.welt.de/politik/ausland/article205756777/Kampf-um-Idlib-Tuerkische-Armee-attackiert-115-Ziele-des-Assad-Regimes.html

  14. Leider, unter M wurde der rotfaschistische Mob genannt Antifa und andere Gewaltvereinigungen wie Alternative sowie die Schlaegerkollektive der Roten Flora in Hamburg und aehnliche in anderen Staedten wie Berlin, Koeln, Stuttgart usw. der Ritterschlag erteilt, indem sie finanziell durch Steuergelder gefoerdert werden, von Hartz 4 leben sowie Auftragsgewalttaten verueben um die unangefochtene Herrschaft des Rot/Gruenen Merkelkartells auch auf der Strasse auszuueben. Dies sind aehnliche Zustaende wie unter Hitlerdeutschlands in den fruehen 30siger Jahren, so die Kommunisten unter Rotfront ebenfalls Schlaegerkolonnen wie SA unterhiehlten.

  15. Gerade bei HaF, gleich ZWEI Grüne (8.9 Prozent) und keiner von der AFD (12.9 Prozent) Perverse Systemmedien. Kleinste Oppositionspartei vs. größte Oppositionspartei.

  16. jeanette 10. Februar 2020 at 20:34

    OT
    ARD hat die HART aber FAIR Sendung
    entgegen des Programms VERFRÜHT
    ES LÄUFT JETZT SCHON!
    ————————
    Ach was. Das ist doch ganz klar eine Witzsendung. Zwei Grööne in einer Sendung. Nächstes Jahr (Wahljahr) Sämtliche Gäste sind Grööne.

  17. jeanette 10. Februar 2020 at 20:36

    Der Kassenbon befindet sich bereits beim Familienministerium zur Abrechnung beim Kampf gegen Nazis. Dabei spielt es keine so große Rolle, ob die Farbe nun Rot oder Blau ist, Hauptsache gegen „Rechts“.

  18. @ jeanette 10. Februar 2020 at 20:34… HART aber FAIR … ES LÄUFT JETZT SCHON!

    Danke jeanette !, ohne deinen Kommentar hätte ich erst 21.00 Uhr eingeschaltet

  19. Waldorf und Statler 10. Februar 2020 at 20:42

    @ jeanette 10. Februar 2020 at 20:34… HART aber FAIR … ES LÄUFT JETZT SCHON!

    Danke jeanette !, ohne deinen Kommentar hätte ich erst 21.00 Uhr eingeschaltet
    ———————
    War eigentlich erst um 22:45Uhr vorgesehen. Jetzt hätte „Wider des tierischen Ernst 2020“ kommen sollen (Jedenfalls nach meiner TV-Zeitung) Die haben einfach die zwei Spaßsendungen getauscht.

  20. Die Antifa wird direkt und indirekt vom rot-grünen Senat im „Kampf gegen rechts“ finanziert, wie man am Beispiel Rote Flora sieht. Bei „Demos gegen rechts“ marschieren Jusos, Grüne und Linke Hand in Hand mit gewaltbereiten Linksextremisten.

    Der Rote Frontkämpferbund (RFB) war die paramilitärische Schutztruppe der KPD in der Weimarer Republik. Er wurde Mitte Juli 1924 in Halle/Saale gegründet (es werden unterschiedliche Daten genannt) und entwickelte eine Agitationskultur, die von einem Frontkämpferdasein ebenso geprägt war wie von ihrem politischen Selbstverständnis. Am 3. Mai 1929 wurde der RFB vom preußischen Innenminister verboten. Seine Mitglieder agierten in Nachfolgeorganisationen oder wechselten die politische Heimat.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Roter_Frontk%C3%A4mpferbund

    Linksextremismus
    Die Zivilgesellschaft und ihre linken Schlägertruppen

    09.02.2020

    Es ist doch ganz einfach: Es muss egal sein, wie die AfD abstimmt, fasste die SPD-Vorsitzende Saskia Esken die Farce um die kommende Ministerpräsidentenwahl in Thüringen zusammen. Bei dieser Abstimmung soll der Linken-Politiker Bodo Ramelow wieder an die Macht kommen, nachdem der FDP-Politiker Thomas Kemmerich, der das Amt in einer freien und geheimen Wahl errungen hatte, zum Rücktritt gedrängt wurde – durch den eigenen FDP-Vorsitzenden und, in grober Missachtung aller föderalen Bestimmungen, durch den gar nicht zuständigen Koalitionsausschuss im Bund zwischen CDU, CSU und SPD.

    https://www.welt.de/kultur/stuetzen-der-gesellschaft/plus205722115/Don-Alphonso-Die-Zivilgesellschaft-und-ihre-linken-Schlaegertruppen.html

  21. Viper 10. Februar 2020 at 20:46
    Waldorf und Statler 10. Februar 2020 at 20:42
    @ jeanette 10. Februar 2020 at 20:34… HART aber FAIR … ES LÄUFT JETZT SCHON!
    ——————————————-
    Muss ja hier meine Chefs rechtzeitig informieren, sonst werde ich noch gefeuert! 😉
    Und im Vorzimmer scheinen die Hacker schon wieder anzuklopfen. Das System ist super extrem langsam.
    Wer weiß wie lange das noch gut geht heute Abend.

  22. ghazawat 10. Februar 2020 at 21:00

    Habe heute gehört, daß in GB Menschen im Verdachtsfall unter Zwangsquarantäne gestellt werden können.

  23. In einem Land, wo der Teufel regiert, ist das halt so …

    … ganz dämokratisch …

    Aber Merkill wird schon unterwegs sein, um sich den Schaden zu betrachten …

  24. Dass die Union einen antifaschistischen Schutzwall zur AFD errichtet und andererseits den Weg freimacht zur Wahl eines SED-Mannes ins Amt eines thüringischen Ministerpräsidenten, ist halsbrecherisch. Vor allem jetzt, wo es doch dem Letzten im bürgerlichen Lager dämmern sollte, dass die SED selbstverständlich immer noch eine verfassungsfeindliche Partei ist. Was an der AFD sein sollte, das es rechtfertige, zu ihr einen antifaschistischen Schutzwall zu errichten, kann die CDU halt auch nicht sagen, genauso wenig wie die von ihr damit beauftragten Medienlümmel

  25. jeanette 10. Februar 2020 at 21:06

    Viper 10. Februar 2020 at 20:46
    Waldorf und Statler 10. Februar 2020 at 20:42
    @ jeanette 10. Februar 2020 at 20:34… HART aber FAIR … ES LÄUFT JETZT SCHON!
    ——————————————-
    Muss ja hier meine Chefs rechtzeitig informieren, sonst werde ich noch gefeuert! ?
    Und im Vorzimmer scheinen die Hacker schon wieder anzuklopfen. Das System ist super extrem langsam.
    Wer weiß wie lange das noch gut geht heute Abend.
    ————————–
    Scheint bei Mehreren so zu sein (wenig Kommentare). Bei mir läuft’s heute normal (jedenfalls bis jetzt)

  26. Sektflaschen?

    Harvestehuder Schampus-Bolschewiken.

    Politik wird nicht auf der Strasse gemacht

    Peter Altmeier

    Nein, auf der Strasse wird die Merkelpolitik nicht gemacht, aber auf der Strasse lässt die Einheitskoalition ihre Politik durchsetzen.

  27. Wunderbar, was wir da wieder vorgeführt bekommen!
    Liebe Deutsche Medien / Politiker der sogen. Blockparteien. An Hetze und Niedertracht seid Ihr kaum zu überbieten, – für AFD-Mitglieder, und Klimaskeptiker fehlt Euch eigentlich nur noch ein Reichsgerichtshof, einen R. Freisler und und und ..
    Merkt Ihr es den wirklich nicht selbst, dass Euch „Einigkeit, Recht und Freiheit“ schon längst zu Gunsten einer Bonzendiktatur entglitten sind? Wieviel Blut braucht es diesmal, um hinterher mit treudoofem Dackelblick, „dass konnten wir doch nicht wissen“ in ein Mikrophon zu stammeln? Ihr bewegt Euch auf einen Konflikt zu, den man nicht mit Geld ausbügeln kann.

  28. Diese Linksextremisten dürften aufgefüllt sein, mit V-Leuten der jeweiligen Regierungen.
    Die Regierungen selber lassen die AntiFa laufen, wie einst McCarthy den Klux Clan.
    Aufklärungsquote =0%

    Also, was haben wir hier?
    Die SA Version 2.0

  29. Farbbeutelbilder vom eigenen Haus werden einmal über den Fond zur Entschädigung von Opfern des Merkelismus Renten nach sich ziehen und die Opfer werden einmal den Schülern erzählen, wie Millionen Wähler der Altparteien wegschauten und untertänig mitliefen mit den Diktatoren.
    Im Berlin danach wird ein Denkmal der Schande der Feigheit gegenüber den kommunistischen Verbrechern stehen, es ist gelb und schwarz!

  30. Nicht die AFD sind die Nazis, sondern die Antifa. Die Sicherheitskräfte sollten öfter die Internetseite Indymedia.org besuchen. Auf dieser Seite werden alle Maßnahmen dieser Linksfaschisten bekannt gegeben. Der Staatsschutz könnte präventiv eingreifen.

  31. – FDP-Politikerin muss mit Tochter nach Angriff fliehen
    .
    Kemmerich selbst hat nach eigenen Angaben Drohungen erhalten, steht bereits unter Personenschutz. In Mecklenburg-Vorpommern wurde das Haus einer FDP-Politikerin mit Feuerwerkskörpern beschossen. Sie berichtet, dass sie gemeinsam mit ihrer Tochter aus dem Haus habe fliehen müssen.
    .
    In Hamburg ist Wahlkampf für die Bürgerschaftswahl in zwei Wochen. Dort berichtet der FDP-Fraktionschef Michael Kruse unserer Redaktion, er habe bereits rund 200 Wahlplakate einsammeln müssen. Drei Viertel sind demnach beschmiert, mit Hakenkreuzen, SS-Runen, Hitlerbart. Ein Viertel der Plakate sei zerstört. Auch andere FDP-Politiker im Hamburger Wahlkampf berichten von Vandalismus.
    .
    In Frankfurt, bei der Demonstration der antifaschistischen Gruppen, war gemeinsam mit FDP-Frau Schreiner auch ihr Parteikollege Michael Rubin. Er filmte die Szene mit den „Hau ab!“-Rufen mit seinem Handy. Dann zog er weiter zu einer Kundgebung, zu der auch die Grünen aufgerufen hatten.
    .
    – Jüdischer FDP-Politiker als „Nazi“ beschimpft
    Dort sei er dann im Nachgang der Demonstration beschimpft worden. Einige Teilnehmer hätten ihn dort wiedererkannt. Sie riefen: „Nazi!“. So schildert es Rubin. Er, selbst Jude, solle ein „Nazi“ sein. Er sei schockiert gewesen, berichtet der FDP-Politiker im Gespräch mit unserer Redaktion.
    .
    Auf Facebook schreibt Rubin noch in der Nacht: „Meine Eltern haben den Holocaust überlebt, viele Familienmitglieder wurden in KZ von Nazis vernichtet oder sind auf den Kriegsfeldern gefallen.“ Für ihn gebe es nichts Schlimmeres als „Nazi“ genannt zu werden.

    https://www.thueringer-allgemeine.de/politik/nach-thueringen-wahl-fdp-politiker-beschimpft-und-bedroht-id228388327.html

  32. Hört man gar nichts von in der linken Staatsmedien ? Man stelle sich vor soetwas würde bei Claudia Roth passieren -was da los wäre …oder bei Akk usw Deshalb NZZ das neue Westfernsehen mit halbwegs objektiver sogar kostenloser Berichterattung für uns DDR2 ler …
    Na die das sind wieder 3-5 % für die Afd vermutlich -macht nur weiter so…

  33. Herr Nockemann, los gehts, zack zack! Sie wissen ja von welcher Terrorgruppe die Täter stammen.

  34. Vielleicht bringen diese Aggression die Erkenntnis, dass die hier Aggiereden Kräfte die wirklichen Antidemokraten sind.

    Diese ist ja nicht engergiertes eintreten für ein politische Meinung, sondern das Verbreiten von Terror zur Durchsetzung der eigenen Ideologie.

    Wer Kampf gegen Rechts sagt. meint den Kampf gegen das Bürgertum und die Demokratie.

    Man kann Radikalismus und Extremismus, Gewalt, von der Beleidigung, über Psychoterror, bis zur Handgreiflichkeit, entgegenstehen.

    Von Politikseite einseitige eine Politische Linie entgegenzustehen diese mit Staatliche Mitteln zu pimpern ist zu triefst Demokratiefeindlich und Rechtswidrig.

    Derartige Kräfte hießen im dritten Reich Sondereinsatztruppen SA.

    Besonders verwerflich ist wenn aus diesen, angebliche Rechtstaatsrettern, dann Gewalt hervorgeht. Sich gegen das Politische System wendet welches sie eigentlich zu schützen gedacht war.

    Es ist zu unterlassen, sich nicht strikt neutral verhalten Organisationen, mit Steuergeldern zu unterstützen und die demokratische Willensbildung zu manipulieren.

  35. Man muss sich nur die Mühe machen, die Linken zecken auf irgendeiner Demo zu beobachten( so, dass es keiner merkt)und irgendeinen so lange observieren,bis man weiss, wo er wohnt…..wie es dann weitergeht, muss jeder selber entscheiden…..

  36. @ Panzerreiter 10. Februar 2020 at 22:22
    „Herr Nockemann….Sie wissen ja von welcher Terrorgruppe die Täter stammen.“

    ja, neulink. hier ein anonymer texthinweis, dort ein vergroessertes foto,
    hier eine gesichtserkennung auf ki-basis, dort ein kommentar in sozialmedien,
    hier eine kontakte-verknuepfung, dort ein klassenfoto oder firmenprofil.

    so werden aus einzelnen ungewaschenen terrorgruppen und organisationen,
    und aus vermutungen gerichtsfestes wissen und amtliche beweise.
    einer nach derm anderen. darauf kannst du wetten.

    auch wenns dir leicht erkennbar nicht passt.

  37. DAS ist doch das Ziel der neuen linksgrünen Faschisten:
    Niemand soll sich mehr trauen, bei der AfD mitzumachen oder diese auch nur zu unterstützen. Grundgesetzwidrig werden Gastwirte bedroht, die AfD-Veranstaltungen in ihren Räumen dulden, Boykott-Aufrufe gegen Geschäftsleute gestartet, die man mit der AfD in Verbindung bringt und AfD-Kandidaten im Betrieb gemobbt. Selbst vor gewalttätigen Angriffen auf AfD-Politiker und der Bedrohung von deren Familien schreckt die staatsfinanzierte AntiFa nicht zurück.

    Die AfD muss konsequent Polizeischutz fordern. Wenn der nicht gewährt wird und es passiert etwas, muss Schadenersatz vom Staat (!) knallhart eingeklagt werden. Die ersten Christen mussten sich in den Katakomben verstecken, wurden teilweise Löwen zum Fraß vorgeworfen und trotzdem hat das Christentum am Ende gesiegt. La lucha continua!

  38. Diese Drecks- ANTIFA kann das nur machen, weil die ihre Medizin noch nie selber gesoffen haben. Mich würde mal interessieren, wie es abgeht, wenn man sich da mal die richtigen rauspickt und denen beibringt, was „Liebe“ ist….

  39. Peter Scholl-Latour: Es entwickelt sich alles so, wie er es vorausgesagt hat, und er hat es v o r der großen Migrantenwelle 2015 gesagt. „Deutschland/Europa fügt alle Fermente zusammen, dass sich hier ein Kosovo ergeben muss.“
    (Charly Hebdo; Breidscheidplatz; Messerstechereien; Nizza LKW-Massenmord; London; Farbanschläge; erforderliche Gründung AFD, da alles angeblich alternativlos usw.) Ich denke an den Hitchcock-Film „Die Vögel“, und es sind schon viele Vögel auffällig.)

  40. Die Antifa steht in der Tradition der kommunistischen Tscheka. Terror verbreiten, um die stalinistischen Ziele zu erreichen. Die haben die GULAGs aufgebaut und betrieben, die haben Ende der 20er Jahre Millionen Bauern ausgeraubt, so dass ihre Familien verhungerten (ca. 9 Mio. Tote), die haben die Kulaken als Klasse eliminiert (d.h. erschlagen, erschossen, verhungern gelassen).
    Die Antifa ist NICHT die „rote SA“, die Roten waren schon seit 1917 ein Terrorregime….. und deren Werkzeug waren die, die sich selber als Antifa bezeichnen….. deren „Antifaschismus“ wurde bereits von Stalin theoretisch begründet.
    Die Antifa rekrutiert sich heute aus dern Söhnen und Töchtern der „höher Gestellten“: Juristen, Beamte, Lehrer, Ärzte….

  41. Langsam sollte doch jedem politisch anders denkenden Mitarbeiter bekannt sein, was Merkels Schläger so treiben. Frage mich, wo sind die Kameras, die diese Leute mal live erwischen. Solch ein Equipment für ein paar Euronen sollte doch der Spaß wert sein!

Comments are closed.