Islamic Relief - hier deren Büroräume in Berlin - werden Kontakte zur Muslimbruderschaft vorgeworfen. Dennoch unterstützte bis zuletzt auch das Auswärtige Amt den dubiosen Islam-Verein.

Im August hatte der AfD-EU-Abgeordnete Joachim Kuhs auf PI-NEWS enthüllt, wie radikalislamische NGOs wie “Islamic Relief”, die der Muslimbruderschaft nahestehen, von der EU finanziert werden. Nach den Enthüllungen von Tichys Einblick, PI-NEWS, der Jüdischen Rundschau und der WELT hat “Aktion Deutschland Hilft” die Zusammenarbeit mit “Islamic Relief Deutschland” ausgesetzt.

Die EU hat in den Jahren 2014-2019 insgesamt 36,5 Millionen Euro für Gruppen ausgegeben, die der Muslimbruderschaft nahestehen und die Agenda des politischen Islams in Europa vorantreiben, so der Vize-Vorsitzende der „Identität und Demokratie“-Fraktion Nicolas Bay. 2014 bis 2019 gingen unter anderem 5.139.569 Euro an die Organisation Islamic Relief, die laut Bundesregierung „signifikante personelle Verbindungen“ zur Muslimbruderschaft unterhält.

Islamic Relief Deutschland wurde bisher auch von der „Aktion Deutschland Hilft“ unterstützt, die unter anderem von ARD und ZDF beworben wird und in deren Vorstand Außenminister Heiko Maas sitzt. Im Jahr 2019 sammelte „Aktion Deutschland Hilft“ Spenden in Höhe von 36 Millionen Euro von gutgläubigen Deutschen, davon gingen laut Jahresbericht rund 2,5 Millionen Euro an Islamic Relief.

Islamic Relief Deutschland (IRD) sammelte laut Jungle World 2018 in Deutschland ungefähr 15,5 Millionen Euro an Spenden, darunter 2,5 Millionen Euro aus dem Auswärtigen Amt, oder 12,5 Prozent der Einnahmen von IRD. 2017 sammelte IRD in Deutschland 14,5 Millionen Euro, darunter knapp 1,5 Millionen vom Auswärtigen Amt. Zwischen 2011 und 2015 erhielt IRD nach eigenen Angaben rund 6,13 Millionen Euro von der Bundesregierung, hauptsächlich vom Auswärtigen Amt.

Seit 2017 wurde diese Förderung für IRD durch den Bundesrechnungshof geprüft – die Ergebnisse wurden aber unter Berufung auf das Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) nicht veröffentlicht, da diese Ergebnisse „für die Interessen der Bundesrepublik Deutschland … nachteilig sein“ könnten. Im Frühjahr 2020 setzte das Auswärtige Amt die Förderung von IRD aus, schrieb Jungle World.

Im August musste Heshmat Khalifa, Aufsichtsrat von „Islamic Relief Worldwide“, zurücktreten, nachdem arabischsprachige, antisemitische Tweets bekannt wurden, wie die London Times berichtete. Der gesamte Vorstand von Islamic Relief UK trat daraufhin zurück.

Als im August 2020 Beirut von der Explosion von gelagertem Hisbollah-Sprengstoff erschüttert wurde, riefen ARD und ZDF die Deutschen zu Spenden auf – im Namen von „Aktion Deutschland Hilft“, die wiederum die Hilfe im Libanon mit „Islamic Relief“ koordinierte, die aber der Hamas und Hisbollah nahestehen, wie die ägyptische Staatsanwaltschaft feststellte.

Islamic Relief gilt in Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten als Terrororganisation, da es Teil des Finanzsystems der Hamas sei. So gingen zum Beispiel die Spenden für „Waisenkinder“ tatsächlich an „Märtyrerfamilien“ in den Palästinensischen Autonomiegebieten, deren Angehörige bei Terroranschlägen auf Juden gestorben seien, wie das Middle East Forum berichtet. Islamic Relief bestreitet diese Vorwürfe.

Nach Anfrage der „Welt am Sonntag“ basierend auf den AfD-Infos traf sich am 3. September der Vereinsvorstand „Aktion Deutschland Hilft“ in einer außerordentlichen Sitzung mit Vertretern von Islamic Relief in Bonn und hat darauf „die Mitgliedschaft der Organisation Islamic Relief Deutschland bis auf Weiteres ausgesetzt“. Islamic Relief werde nun die Möglichkeit eingeräumt, „seine Strukturen und Systematiken zu überarbeiten“, schreibt Lennart Pfahler in der WELT.

Zu den Unterstützern von IRD zählen laut Wikipedia Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, die ehemalige NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, der Münchener Oberbürgermeister Dieter Reiter, die Oberbürgermeisterin von Köln, Henriette Reker, und die SPD-Bundestagsabgeordnete Aydan Özoguz. Die Liste der prominenten Unterstützer wurde nach den Berichten der AfD, Tichys Einblick, PI-NEWS und der WELT scheinbar von der Webseite von Islamic Relief Deutschland gelöscht.

„Das ist ein sehr wichtiger erster Schritt im Kampf gegen die Islamisierung Europas und dessen Finanzierung durch Steuermittel sowie Bewerbung durch die deutschen Medien. Die Verbindungen zwischen ‚Islamic Relief‘ und dem radikalen Islam sind dem Verfassungsschutz und in Expertenkreisen seit langem bekannt. ARD, ZDF, Außenminister Heiko Maas, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und alle beteiligten Politiker sollten uns also erklären, wie sie so lange die Augen davor verschließen konnten“, sagte MdEP Joachim Kuhs zu PI-NEWS.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

33 KOMMENTARE

  1. Die verantwortlichen Poltiker werden nichts zuerklären haben, die ducken sich schön feige zurück, und was den ZDF betrifft oder mit den Zweiten Islamisiert man besser, genügt ein Blick ins Forum an Freitag, da wird der Islam gehuldigt , dass man kotzen könnte

  2. „Außenminister Heiko Maas, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und alle beteiligten Politiker sollten uns also erklären, wie sie so lange die Augen davor verschließen konnten“, sagte MdEP Joachim Kuhs zu PI-NEWS.“

    Was heißt da Augen verschließen? Diese Politiker sind bekennende Antisemiten, die den ehrenvollen Kampf des palästinensischen Volkes gegen die jüdischen Ausbeuter und Zionisten aus ganzem Herzen unterstützen. sie sagen zwar nicht selber „treibt die Juden ins Meer“ sie meinen es aber genauso. Bei dem Außen Zwerg mag es nur Dummheit sein, bei seiner Peinlichkeit Frank-Walter i sind es sicherlich finanzielle Interessen.

  3. .

    1.) Steinmeier, Maas, Dreyer, Özoguz, Reker, etc.: Terrorist-Innen-Assistenten.

    .

    Könnte man das so sagen ?

    .

  4. Ich habe seit 2005 ein für mich privat hingekrtitzeltes Organigram der Moslembruderschaft. Aus deutscher Sicht.

    – Im Zentrum meiner Folie steht 1. die IGD von Nadeem Elyas, die inzwischen „DMG“ heißt.

    – Im Zentrum meiner Folie steht 2. der Moslembruder Aiman Mazyek, mit allen islamischen/saudischen Moselmbruderschaftsverbänden links, rechts, oben, unten in Europa und Amerika in Personalunion vernetzt. (WAMY, FEMISO, FIOE, EMUG, ECFR IIRO, IIF, Islamic Relief)“.

    In meiner Folie mit Zentrum Deutschland stehen zur besseren Orientierung rund um die IGM/Moslembruderschaft/Saudi/Türkei/Sunniten der unglaublichen personellen Interdependenzen – in Blickrichtung – rechts die gesamten islamischen Türkenverbände. Von den Grauen Wölfen bis zu den Nakshbandi. Oben die Saudigesamten arabischen Verbände der Saudis per Moeslembruderschaft (samt „Islamic Relief“, Moslembruderschaft. Und links die saudisch-amerikanischen Kontakte und Organisationen der MB in Amerika („Cair“ als Frontorganisation).

    Und immer wieder: Die personelle Interdependenz und Doppelbestzung des arabischen Aiman Mazyeks, der Moslembruderschaft, der islamischen Heiraten, der MB, der MB, der MB über „Hamas“, „Palästina“, etc, sind unglaublich.

    Und ich habe da noch nicht mal die Schiiten eingepflegt…

  5. Welcher normal denkender Mensch kann einem Mohammedaner auch nur einen Cent in den Rachen werfen!?
    Und wir reden hier über Milliarden von Euro!

    Das alles ist mit normalen und neutralen Worten nicht mehr zu beschreiben!

  6. „Terrorist-Innen-Assistenten.
    Könnte man das so sagen ?“

    Besser: „Terrorist*Innen Asisstent*Innen“, um die Orthographastrophe noch auf die Spitze zu treiben. Natürlich dann in mindetstens ZWEI Worten und OHNE Bindestrich. Bindestriche sind – wie alle Arten von klaren Bindungen – etwas für Nazis!

  7. „Die EU hat in den Jahren 2014-2019 insgesamt 36,5 Millionen Euro für Gruppen ausgegeben, die der Muslimbruderschaft nahestehen und die Agenda des politischen Islams in Europa vorantreiben“

    Das ist doch nicht zu fassen, man möchte schreien vor Wut!!!
    Naja, ca. 90% politisch völlig Uninteressierte vermutlich nicht.

    Ich hatte in meiner Jugendzeit für einige Zeit mit einem kleinen schülergerechten Betrag den WWF unterstützt, danach war Schluß mit Spenden. Mir schenkt auch keiner was, im Gegenteil, es gibt höchstens noch einen Tritt, im übrigen geht ca. die Hälfte meines erwirtschafteten Geldes bereits an mildtätige Zwecke, wie man oben sieht.

    Im übrigen zeigt das sehr schön, daß die dt. Politiker eben ganz genau wissen, was Sache ist und diese Islamisierung nichts „Zufälliges“, sondern etwas seit langem Geplantes ist! Und vor allem gründlich geplant. Das sollte langsam jedem klar werden.

    War heute übrigens mal wieder auf der Heidelberger Hauptstraße unterwegs – fast nur noch Kopftücher, Moslemkinder, fremde Sprachen von Englisch über Türkisch bis Arabisch… dafür viele verrammelte Geschäfte („Wir schließen“ oder noch besser „closed“-Schilder). Die Veränderung ist längst da.

  8. Verstehen wir endlich,

    wir haben es mit opulenten Kapitalverbrechern zu tun und die sitzen alle in der Regierung und im weiteren Umkreis. Gravierend kommt dazu, dass die Medien ihrem Kontrollauftrag nicht nachkommen.

    Mit anderen Worten, die Staatspolitik und ihre angeschlossen Organe sind in ihrer Verwerflichkeit den NSDAP-Organen gleichzusetzen, wenn nicht schlimmer.

  9. Schon lange nicht mehr gelacht?
    https://pbs.twimg.com/media/C6qcMPfWwAER9GL.jpg

    ++++++++++++++++++
    +++++++++++++++

    Wir brave Deutsche parieren,
    wir bekämpfen böse Viren,
    wir petzen ohne große Not
    und schlagen Corona-Leugner tot.

    Millionen Neger und Muselmanen
    aus fernen Ländern kamen
    und unser Hab und Gut wegnahmen.
    Nun haben sie unser schönes Land –
    wir Deutsche sitzen krank am Rand.

  10. .
    .
    Deutschland bezahlt selber und über die EU palästinensischen Terroristen die Juden töten eine deutsche Rente (monatliches „Gehalt“).
    .
    .
    Merkel gestern:
    .
    Enthemmter Antisemitismus
    .
    Merkel: „Es beschämt mich zutiefst“

    .
    Ekelhaft!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Wie die palästinensische Regierung Mörder und deren Familien unterstützt

    Ohne internationale Hilfe wäre die Palästinensische Autonomiebehörde nicht überlebensfähig. Deutschland ist einer der größten Geldgeber. Doch während es vor Ort an Mitteln für Bildung und Infrastruktur zu fehlt, unterstützen die palästinensischen Behörden großzügig Terroristen und deren Familien. Aus einem „Märtyrerfonds“ fließen jedes Jahr Millionenbeträge an die Angehörigen von getöteten Terroristen, auch an solche von Selbstmordattentätern. Und inhaftierten Terroristen steht sogar ein monatliches „Gehalt“ zu.
    .
    https://www.rbb-online.de/kontraste/ueber_den_tag_hinaus/migration_integration/wie-die-palaestinensische-regierung-moerder-und-deren-familien-unterstuetzt.html

    .
    .

    Witwe des Terroristen erhält als Dank üppige Rente
    .
    https://www.fokus-jerusalem.tv/2017/01/16/witwe-eines-terroristen-erhaelt-als-dank-ueppige-rente/
    .
    .

  11. 2014 bis 2019,… ARD, ZDF, Heiko Maas, Bundespräsident Frank-Walter Steinirgendwas und alle beteiligten Politiker sollten uns also erklären, wie sie so lange die Augen davor verschließen konnten“

    in genau diesem Zeitraum schreibt der Maas das Buch von wegen … “ Aufstehen statt wegducken aufstehen statt wegducken , so einfach macht er sich das, von anderen verlangt dieser Kerl das die Leute , die “ Feinde der Demokratie, das Pack, die Verschwörungstheoretiker und die … “ Vulven Maler/innen “ vom Kirchentag ( klick ! ) … gegen irgendwas aufstehen sollen, und nun sucht man den gleichen politischen Entscheidungsträger und Buchschreiber, wenn es darum geht uns unbeantwortete Fragen zu beantworten

  12. „ARD, ZDF, Außenminister Heiko Maas, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und alle beteiligten Politiker sollten uns also erklären, wie sie so lange die Augen davor verschließen konnten“

    Die hatten nicht die Augen verschlossen – die taten es vorsätzlich. Aber sollten erklären – was sich nicht tun werden – warum sie es vorsätzlich taten.

  13. Das Asylsysthem wäre so einfach umzukrempeln , wenn man nur den Willen dazu hat, es geht ganz einfach mit Zuckerbrot und Peitsche, wer seinen Flüchtlinge nicht zurücknimmt,bekommt keine EU-Hilfsgelder mehr, ganz einfach, aber lieber holt man die ganze islamische Welt +Islamisten und Terroristen (Amis Amri) in das weltbeste Sozialamt Europa herein, Nr 1 davon ist Deutschland, es gibt keinen andern Kontinent auf der Welt, der so Sozial ist, denn wenn es einen anderen Kontinent gäbe, würden Sie dorthin „Zigeunern“ Russland zbsp hätte unendlich viel Platz , aber kein Geld für Sozialtouristen,Australien will auch keine, und nach Lateinamerika ist es mit den Schlauchboot zu weit, und die schicken sogar die Migranten in die USA, obwohl es dort keine Soziahilfe gibt, wenn Jemand nicht gearbeitet hat

  14. Es ist eine Schande und eine Frechheit wie diese ReGIERung mit dem Geld der Steuerzahler umgeht.
    In diesem Land hilft nur noch ein Generalstreik.

  15. China habe ich in meiner Aufzählung vergessen, Nordkora auch, zu den Cinesen wollen Sie nicht, weil da gibts nix umsonst, höchsten ein Internierungslager, wo ihnen der Islam aus den Köpfen rausexorziert wird

  16. Artikel:
    „Zu den Unterstützern von IRD zählen laut Wikipedia Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, die ehemalige NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, der Münchener Oberbürgermeister Dieter Reiter, die Oberbürgermeisterin von Köln, Henriette Reker, und die SPD-Bundestagsabgeordnete Aydan Özoguz. “

    Ach… wer hätt’s gedacht ?
    Oder ?

    Also mir wären noch einige Namen mehr eingefallen, aber diese auf jeden Fall.

  17. In diesem Zusammenhang gut zu wissen: Laut Artikel 16a GG haben politisch! Verfolgte das Recht auf Asyl, aber es gibt auch den Artikel 18 des GG:

    „Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, ……oder das Asylrecht (Artikel 16a) zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte“

    Leider ist dies bisher noch nie durchgesetzt worden.
    Ich frage mich warum wohl? Oder ‚Cui Bono‘ (Wem nützt es?)

  18. Naja, nachdem die Mohammedanerbruderschaft sowohl eine verfassungs-, als auch staats- und zivilisationsfeindliche Organisation ist, sollte es rechtsstaatlich ein Leichtes sein, diese „signifikanten personellen Verbindungen“ in Persona abzuschieben und, falls vorhanden, erteilte deutsche Staatsbürgerschaften wegen unrechtmässigem Erwerb wieder abzuerkennen.

    Ebenso ist es in einer Demokratie die Verpflichtung von Politikern, ihrem Dienstherren, dem Volk, Rechenschaft abzulegen.

    Und es ist für Täterinnen und Täter Politikern mit Anstand und Ehre angebracht, bei schweren, volks- und staatsschädigenden Verfehlungen das private Arbeitszimmer aufzusuchen und Mitarbeitern auftragen, nach dem Schuss den Bestatter zu rufen zurückzutreten und auf sämtliche Ansprüche zu verzichten.

    Ach so, ich vergass…in einem Rechtsstaat, in einer Demokratie und Politiker mit Anstand und Ehre.

  19. ARD, ZDF, Heiko Maas, Bundespräsident Frank-Walter Steinirgendwas und alle beteiligten Politiker sollten uns also erklären, wie sie so lange die Augen davor verschließen konnten“

    auch die Meinung des Aiman Mazyek , eben des Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland und die Meinung des AfD hassenden Michel Friedman zur Sache… „Aktion Deutschland Hilft” …36,5 Millionen Euro Spenden für Muslimbruderschaft nahestehen Agenda gesammelt und ausgegeben, wäre mal interessant zu hören , es gilt “ aufstehen statt wegducken

  20. @ Anita Steiner 15. September 2020 at 19:34

    In Nordkorea sind es Arbeitslager. Genau sowas scheuen Moslems. Arbeiten ist nicht deren Sinn. In Deutschland gibt es alles ohne jemals arbeiten zu müssen.

  21. Steht jemand mit der Sammelbüchse vor meiner Tür, so bekommt er i m m e r etwas. Einen Zettel mit dem Namen und der Anschrift des jeweiligen Finanzministers und dem Hinweis: Der ist für meine Steuern und Abgaben zuständig, mithin auch für meine Spenden. Bitte sich an ihn zu wenden …..
    FG C.

  22. Ich vermisse im Thüringischen Landtag von der AfD (Höcke Fraktionsvorsitzender, Mühlmann Sprecher für Innenpolitik, Kießling Sprecher für Haushalt, Finanzen, direkte Demokratie, Schütze Sprecher für Jagd & Sportschützen Kritik). öffentlich die „linken“ zu kritisieren

    Unter den Deckmantel keine Exporte von Kriegsmaterial und Waffenherstellung Wahlkampf betrieben zu haben. Nun wird in Thüringen das Sturmgewehr der Bundeswehr in der Waffenschmiede C.G. Haenel Suhl hergestellt. Im „linken Thüringen“ die sich gegen Kriegsgeräteherstellung immer gewehrt haben, kein Problem. Ramelow hat keineswegs Probleme, denn es geht um Steuereinnahmen von ca. 1.748?284,00 €. Wie verblödet sind die Bürger in „thüringen“.

    Mach endlich was AfD und schlagt diese Parteien (spd, cdu, linke und grüne) mit ihren eigenen Fehlern und das Öffentlich. Sonst verliert ihr weiter an Stimmen < 10%, wollt ihr das?

  23. Da hat der Erkenntnisgewinn der Realität wohl doch dass Möchtegern eingeholt.
    Man kann mit den Islamische Verbänden nicht spielen.

    Die wollen sich nicht Integrieren sondern den Anschluss, der Ungläubigen, und die Unterwerfung unter das Schwert Allahs.
    Zumindest sollen Sie Tribut zahlen, für die Muslime aufkommen und gering sein damit man Legitimation hat um sic Schlecht zu behandeln. Sure 9:29

    Dialog mit derartig schattierten, ist der Monolog der Muslime, was die Dimmis zu machen haben.

    Islamkonferenz ist der Ausverkauf, Unterwerfung unserer Kultur.
    Integrationsräte das Selbe.

    Man sieht ja schon wie beeinflusst die Politiker sind, die sich mit den Gehirnumdrehern aus dem Morgenland zu tun haben.

    Die Volksverteter haben keine Legitimation, sich für ihr Volk zu unterwerfen.
    Sie haben auch nicht das Recht das Volk, zur Unterwerfung, zu beschimpfen und wenn es nicht genehm spurt, in jeder art und Weis zu behandeln.

    Es wird immer von einer aus dem Dritten Reich herkommende Schuld gesprochen. Schuld ist immer Individuelle, sollte man als Rechtstaatsverfechter wissen.

    Es gibt keine Schuldigen mehr. Alle ausgestorben.

    Wir haben die Verpflichtung, dass sich Systeme wie der Sozialismus oder Islam besonders die Gewalttätigen, sich nicht auf Deutschem Boden ausbreiten.

    Die Demokratie ist, schon wegen des notwendigen Korrektivs, Volksnäher zu gestalten.

    Es ist das Gegenteil, die Politik hat alles zutun das die Muslimischen Verbände in den Griff zu bekommen sind. Das Schnell oder sie sind wegen Unintergrierbarkeit aus Gesellschaft zu entfernen.

    Jeder Dialog ist Sinnlos weil Zeitverschwendung. Die gemachten Ansagen, nicht die weich gespülten, sind von den Verbänden umzusetzen.

    Will man es zu lassen dass die Bedrohung immer schlimmer wird?

    Der Sohn Trumps hat die Saudis näher an Israel herangebracht.
    Früher währe, nur die Andeutung einer derartigen Umsetzen, Nobelpreisverdächtig gewesen. Heute möchte man es verschweigen und es wird zur Randnotiz. Habe ja nicht die „Richtigen“ gemacht.
    Hey, ihr Sozialisten, ihr habt alle versagt.

    Die „Palestinenser“ besser Araber (Wanderer) auch im Westjordanlanland sind ratlos. Ihre Fürsprecher Beraubt und rücken sie näher an die Terroristen der Hamas im Gassteifen.

  24. Tick Tack …es geht voran -so doof sind die Europäer dann auch nicht -selbst die Grünen nicht -zumal die alten Nichtstuer 68iger Clicque jetzt langsam abtreten wird und meist —keine Kinder hat
    die nächste Generation hat schon ein Bonbon für euch …

  25. Laut diesen Artikeln ist das Virus um den 28. Januar 2020 herum aus China nach Italien gekommen:
    https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/116456/SARS-CoV-2-Wie-das-Virus-nach-Europa-und-Nordamerika-kam
    Am 25. Januar wurde in China das Neujahrsfest gefeiert.
    Ergo: Viele tausend Chinesen aus der norditalinischen Textilindustrie sind an diesem Fest nach Hause gefahren und kamen infiziert zurück.

    Medizin
    SARS-CoV-2: Wie das Virus nach Europa und Nordamerika kam

    Tucson/Arizona und Seattle – Das neue Coronavirus SARS-CoV-2 hat die derzeitigen Epidemien in Nordamerika und Europa erst im zweiten Anlauf ausgelöst. Die ersten Infektionen im US-Staat Washington und in Bayern konnten noch erfolgreich abgewehrt werden, wie 2 Studien in Science (2020; DOI: 10.1126/science.abc0523 und abc8169) zeigen.

    https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/116456/SARS-CoV-2-Wie-das-Virus-nach-Europa-und-Nordamerika-kam

  26. Schmeißt alle Musels raus aus Deutschland, ja raus aus der EU! Dieses Trojanische Pferd muss mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln bekämpft werden, ich gebe denen jeden Tag Contra wo es nur geht!

Comments are closed.