Leipziger Kriminaltechniker betreten das Haus, in dem der Afghane seine hochschwangere Frau vor den Augen der Kinder erstach.
Leipziger Kriminaltechniker betreten das Haus, in dem der Afghane seine hochschwangere Frau erstach
Print Friendly

Am Freitagvormittag gegen 10 Uhr kam es einmal mehr zu einem besonderen kulturell-erzwungenen Einsatz der Leipziger Polizei. In einer Gemeinschaftsunterkunft für Merkelgäste in der Altlindenauer Uhlandstraße war eine 34-jährige hochschwangere Frau aus Afghanistan von ihrem 37-jährigen Besitzer (polit.korrekt: islamisch angetrauten Ehemann) vor den Augen ihrer beiden Kinder mit mehreren Messerstichen dahingemetzelt worden. Danach hat sich der moslemische Feigling offenbar aus dem Fenster gestürzt. Er wird nun auf Kosten der deutschen Steuerzahler in einem Krankenhaus versorgt. Die Kinder kommen in staatliche Obhut. Weitere Einzelheiten zum islamisch ausgelebten „Familienstreit“ oder wie die Leipziger Volkszeitung schreibt: „tragischen Vorfall“, sind noch nicht bekannt. Allerdings stellen die Gründe dieser Tat für Menschen, die nicht an „Islam ist Frieden“ glauben, wohl eher kein Novum dar.

218 KOMMENTARE

  1. Aber das hat doch nichts mit dem Islam zu tun werden die Gutmenschen sagen!

    Islam ist doch Frieden und Barmherzigkeit und auch die Frauen haben im Islam doch alle Rechte!

    Wir brauchen deshalb viel mehr Islam in Deutschland, dass es nicht mehr so grau und langweilig ist sondern bunt und vielfältig.

  2. Im Klartext:
    Nach der Bundestagswahl geht’s los.
    Dann werden die Primitivhorden in solchen Massen einfallen und plündern, sobald die Sozialkassen leer sind.

  3. Merkel:
    .
    „Offenheit wird uns mehr Sicherheit bringen als Abschottung“
    .
    .
    Merkel:
    .
    „Jedem, der Angst verspürt, empfehle ich, wenn sich dazu irgendwie Gelegenheit bietet, einen Menschen, der zu uns geflohen ist, einfach mal persönlich kennenzulernen“.

  4. Eben im DLF
    Wir bekommen mindestens die Hälfte der Italo-Neschä aufgebrummt. Das war klar und deutlich von unserer netten Dame im Kanzleramt durchformuliert.

  5. Ich möchte hier mal PI für die gute Arbeit und vor allem für den guten Journalismus danken. Bei den anderen Medien versucht man diese Geschehnisse ja weitestgehend zu verschweigen. Stattdessen hat man sich wohl den Kampf des weißen Mannes verschrieben zuhaben. Denn kommt es Mal zu einer Straftat dieses weißen Mannes werden diese taten aufgebauscht und mit vollem Hass über diesen weißen Mann berichtet.

    Danke PI

  6. Sie hat vergessen hinzuzufügen: …es empfiehlt sich, unter der normalen Kleidung ein Kettenhemd zu tragen…!

  7. das hat nun wirklich nichts
    mit dem Islam/Mohammedanismus zu tun,
    das sind nur kleine psychische Defekte,
    hat man halt in diesen Kreisen.
    Nicht so tragisch.
    aber,
    die arme Frau und das Ungeborene.
    nicht weiter drüber nachdenken…

  8. Wer sowas hier ansiedelt ist pervers und geistesgestört.
    Und immer noch schön Ausreden erfinden für den Täter. Es kotzt einen nur noch an.

  9. Das Perfide ist ja, dass die den einen Bombenanschlag vor der deutschen Botschaft in Afghanistan als Vorwand dazu benutzen die Abschiebungen nach Afghanistan auszusetzen.

    Es geht mittlerweile dazu noch eine ganz andere Theorie umher, die lautet:

    Merkel, CDU und SPD haben die Abschiebungen nach Afghanistan aussetzen lassen um keine Unruhe und hässlichen Bilder (siehe Berufschule Nürnberg) im Wahlkampf zu bekommen.

    Die AfD sollte alles daran setzen, dass die Abschiebungen nach Afghanistan wieder ausgenommen werden, denn:

    – Deutschland ist mittlerweile unsicherer als Afghanistan
    – die Frauen und Eltern der Afghanischen Männer leben noch in Afghanistan, also kann es dort gar nicht so schlecht sein

    – die Bundeswehr ist in Afghanistan stationiert (mit anderen Nato Kräften) große Teile Afghanistans wurden befriedet – also schiebt diese afghanischen Steinzeit Moslems und betrügerische Lumpenbande endlich ab.

    Die verlogenen Blicke der 3 Afghanen in der letzten Sendung von Dunya Hayali die von der Kölner Piratenpolitikerin behgerbergt werden, haben mir alles gesagt.

    Zudem wurde gezeigt wie diese 3 Afghanen gefördert und gepampert werden, sodass mir der Ekel kam angesichts der grassierenden Alters- und Kinderarmut in Deutschland, also unseren eigenen Volkszugehörigen.

    https://www.piratenpartei.koeln/piraten-im-stadtrat/mitglieder-im-rat-und-bezirk/

  10. Was, Gott verdammt, wollen Moslems in Europa wenn sie nicht unsere Kultur akzeptieren..?
    .
    Raus.. Alle Moslems raus.!
    .
    Das ist unser Land, unsere Gesetze und unsere Regeln..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Studie über Muslime

    Hälfte der Flüchtlinge verweigert Handschlag

    .
    Wie stehen heimische Muslime zu den Themen Religionsverständnis, Gesellschaft, Politik, Familie und Antisemitismus? Dieser Frage gingen Peter Filzmaier und Flooh Perlot von der Donau- Universität Krems auf den Grund. 1129 Flüchtlinge, Zuwanderer und in Österreich geborene Muslime wurden befragt. Die Kremser Studie zeigt unter anderem: Mehr als die Hälfte der Flüchtlinge sowie über 40 Prozent der türkischstämmigen Befragten haben „sehr oder eher Verständnis dafür“, wenn Männer Frauen nicht die Hand reichen.
    .
    Jeder dritte Somalier ist bereit, für Glauben zu sterben
    .
    Somalier zeigten sich in der Befragung sehr radikal: Jeder Dritte ist der Ansicht, man müsse bereit sein, für die Verteidigung seines Glaubens zu sterben. Insgesamt wird die Aussage, dass man bereit sein muss, für den Glauben zu sterben, allerdings unter allen Befragten großteils abgelehnt (58 Prozent „auf gar keinen Fall“).
    .
    Witze über Islam wollen drei Viertel der Befragten verboten sehen
    .
    Eine Gleichberechtigung aller Religionen wird quer durch alle Gruppen mit mehr als 80 Prozent befürwortet. Knapp 60 Prozent der Flüchtlinge und Befragten türkischer Herkunft finden jedoch, dass es verboten sein soll, sich öffentlich über den Islam lustig zu machen, weitere rund 20 Prozent stimmen dieser Aussage eher zu.
    .
    http://www.krone.at/wissen/haelfte-der-fluechtlinge-verweigert-handschlag-studie-ueber-muslime-story-582891
    .
    .
    Der Islam wird Europa den TOD und VERNICHTUNG bringen..

  11. Es scheint sie will Europa und dem Abendland einen Bürgerkrieg hinterlassen bevor sie abkratzt

  12. Jeder, der dann noch beim Wort „Bürgerkrieg“ schmunzelt, wird sehr schnell erfahren, was für die kampf- und kriegserfahrenen Merkelgäste Alltag ist. Nicht nur der Wunsch, den Besitz des naiven Erbschuldigen sein eigen zu nennen lässt die Invasoren zu Höchstform auflaufen – auch der Blutgott wird dann umso mehr Opfer fordern und erst wenn dessen Koransöldner knietief im Blut der Ungläubigen stehen, wird der 58. islamische Staat ausgerufen.

  13. Naja, wer Afghanen in sein Land lässt, der wird sich mit aghanischen Sitten und Gebräuchen, Lebens- und Bestrafungsweisen abfinden müssen.

    Man kann sogar Gefallen daran finden, wie zum Beispiel die Führungsfigur der Grünen.

    „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!“

    Eckardt Göring, Vorhampelfrau der Grünen im November 2015

    Und Mini ster Heiko Maas sollte langsam seinen Irrtum zugeben müssen, dass wegen der Flüchtlinge niemandem etwas weggenommen wird.

    Dieser Frau wurde von einem Flüchtling die Gesundheit weggenommen, den Steuerzahlern das Geld für die Beseitigung der Folgen von Handlungen der angeblichen Flüchtis und uns Deutschen in der Gesamtheit die Sicherheit in unserem Land.

  14. @Marie-Belen

    50 Million African WORKERS …
    Dass ich nicht lache !!!

    Was „workern“ denn die ?

  15. Die „Elite“ fürchtet nichts mehr als das der Terror aus dem Herzen des Islam kommt
    Barmbeker Imam Nach seiner Predigt griff Ahmad A. zum Küchenmesser

    Der Supermarkt-Messerstecher behauptet, die Worte des Imams seien der Auslöser für sein blutiges Attentat gewesen. Was ist da dran? Ein Ortsbesuch in der Moschee ergibt ein anderes Bild.

    Ich kann mich an kein einziges Gewaltverbrechen erinnern, das durch einen Kirchenbesuch ausgelöst wurde. In der arabischen Welt sind die Gewaltausbrüche nach dem Freitagsgebet nichts besonderes.

  16. Na prima,man stelle sich nur vor wie langweilig das Leben in Deutschland, ohne die von unserer demokratischen Alleinherrscherin Geli von Unsinn geplante und durchgesetzte Ansiedlungsaktion asozialer Elemente aller Herren Länder ,gestaltet wäre.Wir hätten wirklich nur Probleme mit unseren hauseigenen Strolchen oder gelangweilten,marodierenden,arbeitslosen Nichtsnutz und Sozialwissenschaftlern,müssten das gesamte vom Volk erwirtschaftete Geld für das Volk ausgeben was für eine Tragödie .Im Übrigen bin ich der Ansicht dass die deutsche Regierung derzeit gefesselt und geknebelt im Keller des Reichstags gefangen gehalten wird und boshafte Doppelgänger ihr Schindluder mit unserem Volk treiben, anders kann ich mir den Wahsinn der uns zugemutet wird nicht erklären.

  17. Das islamische Monster, das am Leipziger Bahnhof urplötzlich auf einen Passantin einstach, hatte auch schon eine Riesenlatte Gewaltstraftaten auf dem Kerbholz:

    Obwohl der Libyer seit seiner Einreise nach Deutschland 2014 immer wieder straffällig wurde mehrfach wegen Gewaltdelikten auffiel, wurde er immer wieder laufen gelassen.

    Bereits 2014 und 2015 wurden zwei Strafbefehle gegen S. erlassen. „Im ersten Fall wegen Körperverletzung und Erschleichen von Leistungen und im zweiten Fall wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz“, so Staatsanwalt Felix Mezger. Er kam jeweils mit einer Geldstrafe davon.
    Zudem liegen drei Anklagen wegen Körperverletzung und gefährlicher Körperverletzung gegen ihn vor:
    – Am 28. Januar soll er vor dem Hauptbahnhof einem Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben.
    – Am 10. März griff er dort einen Passanten mit einer Metallkette an, verletzte ihn am Arm.
    – Am 5. Mai ging er laut Anklage mit einer Fahrradkette, an deren Ende zwei Vorhängeschlösser befestigt waren, auf sein Opfer los.
    -Im Juli greift er wieder mit der Fahrradkette und einer Hundeleine Passanten an, schlägt einem Mann mit der Faust ins Gesicht

    Auch wegen mindestens eines Waffendelikts und eines weiteren Drogenfalls wird gegen Ayman S. ermittelt. Doch selbst nach den drei Anzeigen im Juli wegen Körperverletzung, sah die Staatsanwaltschaft keinen Grund, den Libyer in U-Haft zu schicken. Auf BILD-Nachfrage hieß es Donnerstag, dass Haft nur in streng begrenzten Ausnahmefällen angeordnet werden dürfe: „In der Vergangenheit hat die Staatsanwaltschaft diese Voraussetzungen nicht bejaht.“

    Wie beruhigend, daß in Deutschland mörderische Wilde aus der 3. Welt frei marodieren können, aber schwarzfahrende deutsche Omas oder GEZ-Verweiger ruckzuck im Kittchen landen. Das Personal an den Hebeln der Macht dieses Landes ist verrottet bis ins Mark.

    http://www.bild.de/regional/leipzig/messer/die-strafakte-des-messerstechers-vom-hauptbahnhof-52825702.bild.html

  18. Ja vor allem Offenheit für noch mehr mörderischen und unterdrückerischen Islam wird uns noch mehr Sicherheit bringen – Ja Angela ist gut – alles wird gut Angela?

    Langsam glaube ich nur eines kann uns wirkliche Sicherheit bringen,

    nämlich wenn die oberste Rechtsbrecherin in unserem Staate endlich hinter Schloss und Riegel sitzt bzw. zusammen mit King Abode in der geschlossenen Psychiatrie.

  19. Gute Idee vom Ferkel,das mit dem Kennenlernen:Nachdem man islamtypisch gemessert wurde hat man logischerweise keine Angst mehr,so als Leiche…

  20. Dieser Bürgerkrieg wird eine sehr einseitige Angelegenheit werden.
    Da Max Mustermann immer noch meint, dass Afro schwer beeindruckt ist, wenn Max Mustermann ihm droht, morgen früh eine Anzeige beim Ordnungsamt zu machen, wenn er nochmal seinen Rasen betritt.

  21. Die sollten sich in ISU umbenennen. ‚ISlamisch-Salafistische-Union‘. Käme der Realität deutlich näher. Heilt Merkel!

  22. @ Cendrillon

    Eben im DLF
    Wir bekommen mindestens die Hälfte der Italo-Neschä aufgebrummt. Das war klar und deutlich von unserer netten Dame im Kanzleramt durchformuliert.

    Das heißt es kommen überwiegend männliche Neger in der Größenordnung des gesamten Großraum Hannovers nach Deutschland wenn Merkel die aus Italien reinlässt.

    Ist Merkel dumm, senil oder eine Psychopathin die uns in den Bürgerkrieg stürzen möchte?

  23. Diese Menschen mit ihrer Kultur sind eine Bereicherung für uns alle. So sinngemäß von Polit-Verdummerin Maria Böhmer vor x Jahren gelogen.

  24. Islam ist Gift für Freiheit, Humanität und Frieden.

    Der Islam ist somit für den Menschen in seiner Wirkung definitiv schlimmer als die Pest, HIV, Krebs, Nationalsozialismus und alles Elend dieser Welt zusammen.

  25. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 11. August 2017 at 18:47

    Ist Merkel dumm, senil oder eine Psychopathin die uns in den Bürgerkrieg stürzen möchte?/blockquote>

    Merkel führt lediglich das aus, was sie „transatlantisch“ aufgetragen bekam.
    Auf jeden Fall kommen spannende Zeiten auf uns zu.

  26. Er wird als verkappte Staatsreligion der Kitt für die neue Gesellschaft.
    Allerdings nicht mit mir.

  27. Es geht ihnen nur darum uns zu Schmarotzen und die Ernte einzufahren, die unsere Eltern, sowie Omas und Opas nach dem zweiten Weltkrieg geschaffen haben.

    Weil Angela Merkel und ihre Familie nach dem zweiten Weltkrieg in der DDR nicht wirklich etwas sinnvolles für Deutschland produziert und geschaffen haben, hat Merkel auch keinen Respekt vor den Früchten der Hände Arbeit ganzer Generationen und verschleudert unseren Wohlstand wie für Kommunisten üblich in alle Welt.

    Das Eigene soll in ihrem marxistischen Vielvölkerbrei untergehen un möglichst nicht mehr erkennbar sein. Deshalb stets ihre Geringschätzung Deutschlands bei Neujahrsansprachen durch widerlich impertinente Wiederholung des Wortes Europa bei gleichzeitiger Nichterwähnung von Deutschland und dem Deutschen Volk.

    Ganz so als würden wir schon gar nicht mehr existieren.

    Es hilft nur eines und zwar,

    Nieder mit diesem unsäglichen Merkel-Marxismus!

  28. Täglich
    .
    .
    morden, vergewaltigen
    morden, vergewaltigen
    morden, vergewaltigen
    morden, vergewaltigen
    morden, vergewaltigen
    morden, vergewaltigen
    morden, vergewaltigen
    morden, vergewaltigen
    morden, vergewaltigen
    morden, vergewaltigen
    morden, vergewaltigen
    morden, vergewaltigen ….
    .
    Merkel Gäste …
    .
    UND trotzdem WÄHLEN wieder viele hirn-gefickte Deutsche die Merkel-CDU!
    .
    WIE KANN DAS SEIN?
    .
    Muss erst der Moslem-Terror jeden Deutschen persönlich treffen, bis sie alle aufwachen und erkennen das Merkel das widerlichste Übel ist mit ihren offenen Grenzen?
    .
    Scheinbar ja!

    .
    .
    Die CDU macht Wahlkampf mit der Sicherheit, obwohl sie den Moslem-Terror ins Land gelassen haben..
    .
    Wie perfide und abartig ist das denn?

  29. Halbe Sache gemacht
    Wer außer dem Steuerzahler kommt denn für die Kosten des Krankenhausaufenthalts auf ?

    Dann sollte noch beachtet werden, die Folgekosten für diesen „Vorfall“ auch wieder vom Staat bezahlt werden.

    Im Falle von dauerhaften Schäden wäre eine Rundumversorgung durch das deutsche Sozialsystem erforderlich.

    Wer die Tagessätze in den medizinischen Einrichtungen kennt weiß das abzuschätzen.

    Happy end für den Fensterspringer

  30. „Das ist unser Land, unsere Gesetze und unsere Regeln..“
    Prinzipiell richtig, nur an den Tempora müssen wir alle noch arbeiten lernen

  31. Interessant. Es ist eine Freude diese anderen Kulturen hautnah zu erleben. Es wird nicht das letzte Erlebnis gewesen sein. Nein,nein. Es wird noch mehr in dieser Hinsicht passieren. Der liebevolle Ehegatte hat wahrscheinlich gute Gründe gehabt seine Frau zu erstechen. Ich tippe mal sie wollte den Führerschein machen oder sie hat einen Ungläubigen angesehen. Vielleicht saß auch der traditionelle Schleier nicht richtig. Wir werden es nicht erfahren. Eventuell hätte er auch nur vorgehabt irgendjemanden zu erstechen und hatte keine Lust mehr zu warten. Oder er hat an seiner Frau geübt. Wer weiß. Wichtig ist das nur : da er geisteskrank ist, hatte die Tat mit dem Islam nichts zu tun. Außerdem hat er ja auch noch andere Frauen. Da stört der Verlust nicht. So gesehen, es war nichts ungewöhnliches passiert. Wir warten ab was noch so kommt………..

  32. Die nehmen sich alle nicht viel;
    ob Pakistani, Afro, Afghane, mohammedanische Libanesen, Araber, Osttürke, Kurde, Zigeuner, Marokkaner oder viele Inder.

  33. Das macht es jetzt aber auch nicht gerade einfacher! Erstmal einen Geflohenen finden! Der steht ja bestimmt total unter Stress, wer den alles kennenlernen will/muss, wegen der Angst.

  34. Die will sich ein Bild davon machen, was bis zum 24. September noch renoviert werden muß, damit sie es am 25. wieder seiner ursprünglichen Bestimmung übergeben kann.

  35. Deutschland ein degeneriertes Terror-Paradies!!

    Jeder Moslem-Terrorist und negride Schwerverbrecher lacht sich doch über deutsche Justiz schlapp..

  36. Allein dieser eine Fall dürfte uns Deutsche über die Jahre gesehen mehrere Millionen € kosten.

  37. Es sind doch nur 40.000 pro Jahr, also Afrikaner. Wovor flüchten die nochmal…?
    Dann noch die paar, die von den NGO Schiffen nach Europa transportiert werden,
    oder selber mit Booten anlanden.
    Jetzt die Entwarnung:
    Die werden ja alle auf die EU Mitglieder verteilt! :-), und wenn nicht – Dann sind sie dennoch hier…
    40.000 „King Abodes“ pro Jahr, wären für Frau Merkel wohl auch O.K., wenn sie nach Deutschland kämen.
    Immerhin hat Horst Seehofer ja eine Obergrenze von 200.000 als seine „Auffassung“ formuliert. Selbst diese Obergrenze ist nicht bestätigt und ist nicht Voraussetzung für die Zusammenarbeit von CSU und CDU.
    Dann noch die Statistik befreite Familienzusammenführung, ein paar Abschiebehindernisse,
    und es passt wieder. Immerhin sind das ja alles Kinder und „unbekleidete“ Jugendliche, die vor dem Krieg
    flüchten.

  38. Was für ein Land, was für ein mieser linksfaschistischer Mief hier herrscht… Der Ruf des „Hauses“ blabla, nun wird die Einnahme durch die AfD-Veranstaltung an einen „Flüchtlingsverein“ gespendet – Wahnsinn!!!

  39. Die Kanzlerin unterstützte den Vorschlag, mehr Flüchtlinge als bisher geplant dauerhaft in der EU aufzunehmen. Sie zeigte sich offen für die Forderung Grandis, die Zahl der europaweit zugesagten Plätze auf 40 000 zu verdoppeln. Dies sei eine Zahl, die „eine Europäische Union mit 500 Millionen Einwohnern wohl verkraften kann“. Deutschland sei bereit, seinen Teil zu tragen. Voraussetzung sei allerdings, die illegale Zuwanderung besser in den Griff zu bekommen.

    Eine vollkommen klare und unverschnörkelte Ansage:
    wer bekommt denn die 40.000? Polen nicht. Frankreich nicht. Spanien nicht. Ungarn nicht. Und Deutschland ist bereit seinen Teil zu tragen also mindestens die Hälfte der Italo-Neger kommen demnächst über die Alpen in die deutschen Dörfer und Städte.

    http://www.rp-online.de/politik/deutschland/bundestagswahl-2017-angela-merkel-will-fluechtlingsthema-im-wahlkampf-raum-geben-aid-1.7006450

  40. Der Widerstand in Leipzig und im ganzen Land muss endlich neue Dimensionen annehmen!

    Warum steht Deutschland jetzt nicht endlich in Gänze auf und sagt Merkel noch vor dem 24.09, dass wir die Schnauze von ihr und ihren Islamasylanten voll haben.

    Im ganzen Land müsste jetzt mit den Füßen abgestimmt werden, damit Merkel noch vor September das Handtuch wirft und vor lauter Scham über ihr Versagen in Grund und Boden versink!

    Es wäre eine logistische Meisterleistung wenn wir es doch noch schaffen würden in mehreren Landeshauptstädten Deutschlands derartige PEGIDAS wie in Dresden auf die Beine zu stellen.

    München, Nürnberg, Hannover Schwerin, Cottbus, Duisburg, Karlsruhe

    Wann wird es endlich begriffen, dass wir die Überschwemmung Deutschlands mit Negern und Moslems nur noch stoppen können wenn wir jetzt das Merkel-Regime abwählen?

    Wenn die Moslemkultur hier greift, dann ist es vorbei mit Fussball Deutschland, Bier und Weibern!
    Auch wird es in einer muslimischen Mehrheitsgesellschaft keine Sozialleistungen für Christen geben, stattdessen viele andere Scheußlichkeiten.

    Alles was in den letzten zweihundert Jahren an humanistischen Errungenschaften hier in Deutschland gewonnen wurde, wird mit weiterem Anwachsen des islams zunehmend im Orkus der Geschichte versingen.

    Viele Deutsche lieben es scheinbar dabei zuzusehen wie sie von Merkel, das abgesägt bekommen worauf sie sitzen.

    Oder viele Deutsche sind so selbstverliebt, dass sie denken der Islam und das alles gehe sie gar nichts an.

    Spätestens wenn die Moslems eure Töchter fordern und diese unter die Islamknute stecken wollen geht es jede Mutter und jeden Vater etwas an, doch dann ist es zu spät!

  41. Tja, was waren das noch Zeiten, als man in der SPD unter Brandt noch offen über das „Türken- und Ausländerproblem“ diskutierte……….

  42. Bivsis Vater legte Behörde gefälschten Pass vor

    Es war ihr Vater, der jahrelang den Staat täuschte – das geht aus einem Gerichtsdokument hervor

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duisburg/bivsi-aus-duisburg-vater-von-schuelerin-legte-behoerden-falschen-pass-vor-aid-1.7005915

    Also lasst euch nicht blenden von dieser üblen Mitleidsmache von wegen warum werden diese „guten“ und integrierten Flüchtlinge abgeschoben und die „bösen“ nicht. Dieses Schlitzauge hat jahrelang getäuscht und gelogen, dass sich die Balken bogen. Und das nicht wie angeblich aus Angst vor seinen angeblichen Verfolgern, sondern einzig und allein um sich hier illegal ein dauerhaftes Bleiberecht zu verschaffen.

    Auch wenn mir asiatische „Flüchtlinge“ wesentlich lieber sind als arabische oder afrikanische, aber die subjektive Moral (oder was sich jeder einzelne darunter vorstellt) darf nicht über dem objektiven Gesetz stehen. Wer betrügt, der fliegt. Also raus damit, und lebenslanges Einreiseverbot.

  43. Wetten, daß das Goldstück im Gefängnis zum Christentum übertritt,
    um nach seiner Entlassung nicht nach Afghanistan abgeschoben zu
    werden.
    Mit einem Eintrag im polizeilichen Führungszeugnis kriegt der in
    Deutschland nicht mal als Putzfrau oder Packer einen Job.
    Das heißt lebenslang Hartz 4!

  44. Am schärfsten ist das hier: Die Strafakte von dem Asylschmarotzer wurde getilgt, weil er jetzt kurz in Nepal war:

    Der Vater Bhim Rana hatte 1998 – Jahre vor Bivsis Geburt – unter dem falschen Namen Anil G. Asyl in Deutschland beantragt. Abgelehnt! Weil der Nepalese seine Papiere angeblich verloren hatte, konnte er nicht abgeschoben werden. „Immer wieder versuchten deutsche Behörden unter anderem mit Hilfe von Interpol vergeblich, die Identität des Mannes zu klären.“ Es gab 2003 sogar eine Razzia. Dabei fand man den echten Pass von Bivsis Mutter. Der Vater behauptete weiter, Anil G. zu sein. 2012 – nach 14 Jahren! – gab er seine echte Identität zu. Jetzt sollte er wirklich mit Frau und Kind zurück. 2017 kam es dann dazu. Bivsi ist jetzt mit einem Schüleraustausch-Visum wieder in Duisburg. Die Betrugsakte ihres Vaters wurde gelöscht. Weil er zwei Monate weg war. Das bestätigte die Stadt Duisburg auf BILD-Anfrage.

    http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/asylrecht/bivsi-vater-betrog-behoerden-52788652.bild.html

  45. Das ist ein wohlwollend „geduldeter“ Angriff der linksversifften Justiz auf das Gerechtigkeitsgefühl der Deutschen. Verantwortlich sind die Altparteien unter Merkel. So treibt man den Keil immer weiter in die Gesellschaft….die einzige Hoffnung ist, dass es immer mehr Wählern bis zur BTW auffällt, wer hier was zu verantworten hat.

  46. OT

    Heute Nachtjournal RTL (Merkelsmann AG)

    die Geschichte der wundersamen Rettung des rechtsextremen Identitärenschiffes durch einen Weltrettungs-NGO-Kreuzer. Erzählt in 1001 Nacht von RTL auch bekannt als Nachtjournal.

    Wie doof ist denn dieser Peter Klöppel?
    Die C-Star befindet sich längst wieder in voller Fahrt auf dem Mittelmeer und von irgendeinem NGO-Seenotrettungskreuzer war 100 Meilen weit nichts zu sehen.

    FAKE-NEWS – Lügenpresse – schamlos

  47. Ich sehe mich schon wie bei 28 days later vor den keifenden Mohammedaners flüchtend ums Überleben zu kämpfen und noch ein paar Nichtinfizierte zu finden…

  48. Ich sehe mich schon wie bei 28 days later vor den keifenden Mohammedanern flüchtend ums Überleben zu kämpfen und noch ein paar Nichtinfizierte zu finden…

  49. Das Beste daran ist, dass es jetzt ans Tageslicht kommt, nachdem die Blage vermutlich exklusiv mit Lufthansa Business Class wieder eingeflogen wurde und ihr Leben lang hier bleiben wird.

  50. @Das_Sanfte_Lamm:

    Ja, diskutiert hat man damals in der SPD, das ist richtig. Und was kam dann heraus bei den Diskussionen? Ganz genau: jeder darf rein und auch bleiben! Die SPD ist zusammen mit ihren Genossen von den sog. ‚Grünen‘ HAUPTVERANTWORTLICH für die Zustände im Land!

  51. Wer weiß, vielleicht gibt es ja demnächst eine Neueröffnung dieser Anstalt aus dem Arbeiter und Bauernstaat.

    Und dann auch wieder für Kritiker des Regimes.

    Es war schließlich Ziel und Methode des DDR-Regimes die „Feinde des Sozialismus“ wegzusperren in solchen Gefängnissen. Merkel kennt das ja sehr gut aus ihrer FDJ-Tätigkeit.

    Das gleiche könnte künftig den Kritikern in der BRD passieren.

    Ein Staat der bei Bürgern nach Facebook-Postings schon mal Hausdurchsuchungen anordnet, der ist nicht weit entfernt von Gefängnissen für politisch Andersdenkende.

  52. Das genau ist das Resettlement Program der EU. Und wieder einmal streut Merkel den blinden Bürgern Sand in die Augen, indem sie von 40 T Migranten für die ganze EU spricht. In Wirklichkeit aber kommen jetzt schon mtl. zwischen 10T und 15T Migranten über sperrangelweite Grenzen. Vor allem über den Brenner, der Schweiz, aber auch wieder über die Balkanroute aus Griechenland. Und: aus Griechenland werden regulär Migranten über das Relocation-Program, auch eine Erfindung der EU, nach Deutschland gebracht.

  53. Hallo Drohnenpilot,

    manchmal meine ich wir beide sind irgendwie seelenverwandt.

    Bin immer wieder von der Wucht und Treffgenauigkeit ihrer Kommentare begeistert.

    Geben wir all jenen die uns glauben machen wollen, wir müssten uns an das islamische Morden und Vergewaltigen und deren Landnahme gewöhnen heftiges Dauerfeuer.

    Die die uns das zumuten wollen werden wir jagen und nicht umgekehrt!

    Wir werden sie jagen bis sie uns mit dieser maristischen Überfremdungspolitik endlich in Frieden lassen und wir wieder in Ruhe in unserem Deutschland leben können.

  54. Mord? Nene, das wäre viel zu gnädig für diese Politverbrecher! Lebenslanges Zuchthaus und 16 Stunden Zwangsarbeit am Tag, bis zum letzten Atemzug. Dann leisten diese Volksverräter wenigstens einmal im Leben etwas nützliches.

  55. Die gebildete und arbeitende Bevölkerung wandert bereits aus. Meine Kinder wollen auch weg.

  56. FAZ

    Im Mittelmeer
    Rechtsextreme aus Seenot gerettet
    Sie wollten Flüchtlinge an der Überfahrt nach Europa hindern. Dann brachte ein Motorschaden das Schiff der Rechtsextremen selbst in Seenot. Zur Hilfe kam ausgerechnet ein Schiff der Flüchtlingshelfer.

    An der Meldung stimmt nur das Datum.
    Es war einmal eine deutsche Tageszeitung… und wenn sie nicht gestorben ist dann wird sie es hoffentlich bald tun.

  57. Sowie Kopftuch, Steinigung, Auspeitschen und Vergewaltigung für Nichtmuslimische Frauen!

    Merkel hat durch den von ihr zugelassenen massenhaften Zuzug von Moslems, diesem menschenverachtenden Islam erst den nötigen Auftrieb gegeben, so dass dioe Moslems in Deutschland zunehmend dazu übergehen Dominanzgebaren zu entfalten statt sich zu integrieren.

    Merkel ist es schuld das eine Integration jetzt niemals mehr möglich sein wird, falls sie es überhaupt jemals war.

    Moslems Neger und Araber werden zunehmend dazu übergehen die Regeln in Deutschland bestimmen zu wollen.

    Die Frage lautet also:

    Ist der Widerstand noch stark genug diese Entwicklung zu stoppen?

  58. Auch in unserer ehemals schönen Kleinstadt wird es immer
    offensichtlicher.
    Neger allerorten, seit ca. 2 Wochen zunehmend.
    Die Negerinnen alle mit Bälgern und zumeist noch
    schwanger.
    Junge Kerle, bei uns hier zumeist Eritreer.
    War vorhin im Getränkemarkt. Drei von diesen
    Vogelköpfen, offensichtlich MUFLs, mit einer
    jungen deutschen „Flüchtlings“-Helferin.
    Widerlich. Dieses Weib könnte auch bei der
    Antifa sein.
    Wir haben viele Feinde unter unseren „Mitbürgern“.
    Nach der Wende müssen diese behandelt werden.
    So traurig es sich anhören mag:
    Ich hoffe immer mehr auf einen Zusammenbruch der
    Sozialsysteme (der kommen wird), und dahin gehend
    auf einen Bürgerkrieg (der kommen wird).
    Keine Hilfe für unsere Feinde! Kümmert euch um
    eure Leute.
    AfD wählen!!!

  59. Dann stehen die dort wieder auf der Matte und wollen „ihr“ Land zurück, nachdem die aus Europa die gleiche Kloake gemacht haben, wie in ihren Heimatländern.

  60. Hallo Harembab,
    .
    diese ganze Schaumschlägerei dient doch nur dazu, dem deutschen ungebildeten Volk einzureden, es ginge nicht NUR um 20.000, sondern NUR um 40.000 Flüchtlinge, die Europa HEIMSUCHEN. Der Uninformierte denkt also: Das sind doch nicht viele. Merkel macht das gut.
    Dass parallel dazu Millionen illegal ins Land strömen, dazu noch der Familiennachzug, wird bei solchen „offiziellen“ Treffen und Meldungen verschwiegen.

    .
    Außerdem können wir täglich beobachten, welche SCHEINTHEMEN zu THEMEN gemacht werden, nur um vom FLÜCHTLINGSWAHNSINN anzulenken. Und es gibt tatsächlich zuviele Dumme. 40 % wollen angeblich CDU/CSU wählen, weitere 8 % noch dümmere wollen die deutschlandfeinlichen GRÜNEN wählen, falls die Umfragen stimmen sollten.
    .
    Ich lache mich jeden Tag darüber tot, welche NEUEN irrelevanten Themen aus der Mottenkiste geholt werden, nur um die Massenmigration auf Platz 20 zu drängen.

  61. Man könnte fast meinen, die fleißigen Umvolker denken sich: Deutschland ist ohnehin ein Haufen N@zis, da können wir getrost den ganzen Abschaum aus aller Welt reinschaufeln. Dann werden viele Länder sauberer und um das bereits kaputte ist es eh´nicht schad´.

    Anders kann ich mir jedenfalls nicht erklären, wie man die laufende Immigrations“politik“ irgendwie logisch erklären könnte… 🙁

  62. Die Meldung ist schon ein paar Tage alt. Oder fuhr schon wieder ein Algerier ind eine Gruppe franz. Soldaten?
    Wundern würde es mich nicht.

  63. Im weitläufigen Bekanntenkreis hat sich ein solcher Versager eine aus Afrika kommen lassen und die geheiratet. Ich habe den mit seiner Perle letztens im Aldi getroffen.
    Die hat ihre 2 (oder 3?) Blagen mitgebracht und sich von ihm noch einen Braten in die Röhre schieben lassen.
    Ich kann nur sagen, da war Stimmung im Markt, als die anfing, in ihrem Mombasa-Afro-Englisch loszuschreien.

  64. CDU Wahlplakat: „Für Ordnung und Sicherheit“

    Vorsichtshalber hat man nicht dazu geschrieben, wo es sicher und ordentlich zugehen soll.

  65. http://balder.org/avisartikler/Barcelona-Deklaration-Euro-Mediterranien-Deutsch.php
    Das ist die Barcelona Declaration, da wurde schon von der EU 1995 beschlossen 50 Millionen Afrikaner hier anzusiedeln. Man hatte sogar schon zur Anwerbung in dieversen Ländern Büros eröffnet um „Fachkräfte“ anzuwerben im Rahmen dieser 50 Millionen, die Büros wurden aber wieder geschlossen mangels „Fachkräften“ die waren schlicht und einfach nicht zu finden, nicht für viel Geld und gute Worte

  66. CDU Wahlplakat: „Deutschland, das Land in dem wir gut und gerne leben“
    Ja, vor 20 Jahren hätte das noch gepaßt…… aber heute?

  67. Es kann natürlich sein, daß er sich durch seine Frau und wahrscheinlich sogar durch das ungeborene Kind provoziert gefühlt hat oder angenommen hat, es ist nicht sein Eigenes. Das würde Einiges erklären und eventuell auch strafmildernde Umstände hergeben, da eindeutig kulturell besonders motiviert.

  68. Angela Merkel hat das Morden und Schlachten des Nahen Ostens und der Dritten Welt in unser einst friedliches Deutschland gebracht und in den Leipziger Hauptbahnhof

    Ich schäme mich fremd dafür, dass immer noch so viele Deutsche die CDU und damit Angela Merkel zur Kanzlerin Wählen.

    Diese Frau ist eine Schande für Deutschland, die noch nicht einamal den Anstand besitzt sich ihr Versagen einzugestehen und als Verliererin zu sagen -Ich gebe auf, Ich schaffe es nicht-

    Stattdessen erdreistet sich diese unverschämte Person mit DDR Sozialisation uns allen Deutschen die Verantwortung für ihre Unfähigkeit aufzuerlegen mit dem Satz –Wirschaffen das!

    Von wir kann keine Rede sein.

    Merkel du warst zu armselig ordentlich zu regieren, ein kluger Landesherrscher hätte den Tross auf dem Balkan gestoppt, dort Maßnahmen zur Erstversorgung eingeleitet und dann in Serbien ein Flüchtlingszentrum gebaut.

    Stattdessen hast Du Polit-Nichtsnutzin ein Signal in die Welt gesetzt, dass sich nun jeder Schmarotzer dazu berufen fühlt nach Deutschland zu kommen, in dem Glauben es gäbe für ihn hier etwas zu holen.

    Merkel bitte mach es kurz und hau einfach ab, oder hast du wirklich Lust ein ganzes Land weiter mit deiner Unfähigkeit ein Land zu regieren, zu quälen? Das würde dann nur diejenigen bestärken die dich schon jetzt als Psychopathin klassifizieren.

    Verschwinde von mir aus nach Paraquay, mach diereinen schönen Lebensabend wie die Honnecker Witwe, die ja bekanntlich auch auf Deutschland geschissen hat und sich noch über die angeblich zu kärgliche Rente beschwerte.
    Merkel bitte geh einfach…Merkel du hast nicht begriffen das die Party vorbei ist…bitte Merkel geh bevor der Türsteher kommen muss.

  69. @nouwo
    „Junge Kerle, bei uns hier zumeist Eritreer“
    Die sind schon länger hier! In Eritrea gibt es keine jungen Männer mehr, die sind bereits alle hier!

  70. An dem Tag an dem hier mehr Neger als in Afrika sind, wandere ich nach Afrika aus.

    Dann baue ich dort mit ein wenig Landwirtschaft eine Gesellschaft und blühendes Land auf.

    Von wegen zu wenig Wasser, zu heiß und schlechter Boden…

  71. OT

    Es sind eben doch Lügen- und nicht bloß Lückenmedien, die uns den ganzen Tag hinter die Fichte zu führen versuchen.

    Beispiel gefällig? HR-Nachrichten, gerade im Autoradio erduldet. Meldung zu Trumps eindeutiger Twitter-Botschaft an den irren, feisten Kindmann aus Düster-Korea. Da wird doch glatt triumphierend vermeldet, dass Minister seiner eigenen Regierung gegen Trumps „Gepolter“ seien. So, einfach mal behauptet. Und was kommt dann? Nicht etwa das Statement eines US-Ministers, sondern das weinerliche Geplärre einer demokratischen Senatorin mit Mihigru-Namen, die mit Sicherheit dem Netzwerk der Schwerkriminellen Hillary Clinton angehört. Sagt selbst, das ist doch weit mehr als nur Lückenpresse!

    Dazu noch pausenlos das Geschwätz der blöden Merkel und die ständige Nachricht alle halbe Stunde, dass sie die USA, also Trump, zur Mäßigung aufgerufen hätte. Was geht diese pyknische Trine das überhaupt an? Mit welchem Recht treibt eine derart dumme Trulla Weltpolitik? Mit welchem Recht ermahnt sie den US-Präsidenten? Welches Mandat hat diese FA-Geige dazu? Wäre ich Trump, ich würde der vor die Füße spucken. Aber das ist wieder ein anderes Thema.

  72. Der Bürgerkrieg ist nur durch besonders milde Urteile aufzuhalten. Wir deeskalieren bis es richtig knallt.

  73. Hat man zu dieser Tat schon Beate Zschäpe befragt?
    Wurde Bönhardts DNA gefunden? Wurde die Tat mit einem Lebkuchenmessen verübt?
    Fragen!


  74. Merkel und ihr Regime holen Millionen ungebildete, grausame, gewalttätige, hoch kriminelle und primitive Kreaturen in unser Land und dann diese Aussage von Schäuble..
    .
    .
    Schäuble zu Flüchtlingskrise:
    .
    „Abschottung würde Europa in Inzucht degenerieren lassen“

    .
    .
    Lebt Schäuble schon in seiner Demenzblase?
    Scheinbar ja….

  75. Es sagt doch schon alles, dass die angebliche Flucht von Flüchtlingen aus Amerika nach Kanada wegen Trump weinerlich verteufelt wird.

    Für mich wäre das aus US-Sicht eine Nachricht zum Freuen.

    Sollte die Kröte Merkel wieder gewählt werden, wird sie noch 10 cm größer und meint die anderen bevormunden zu können. Ich möchte nächstes Jahr in die USA und habe schon Angst wegen dem Ferkel dort nicht willkommen zu sein, obwohl ich sie derart verachte.

  76. Das ist auch schon mein Aufreger den ganzen Tag. In Mordkorea dreht ein Irrer am Atomknopf durch (bei seinem letzten Raketentest hätte er fast ein Passagierflieger der Air France vom Himmel geholt) und die deutsche Politnulpenklatura beschimpft Trump.

  77. Als verletztes Opfer dieses Kriminellen würde ich angesichts der fassungslos machenden Kumpanei der linken Staatsanwaltschaft die angemessene Bestrafung selbst diskret in die Hand nehmen.

  78. Dann stelle ich die diabolische Frage, was Kim machen würde, wenn in Nordkorea Horden an Afros, Mohammedanern und Zigeunern einfallen würden, dort Frauen belästigen und vergewaltigen, klauen und Einheimische ermorden?

  79. „Schwarzafrikanerin (Prostituierte) taucht jetzt Stück für Stück in Hamburg auf.“

    Der Bürzel meint, ich sei heute Abend e bissl sarkastisch.
    Der Bauch auch.
    Irgend etwas muss da im Kaffee gewesen sein.

    Sarkasmus aus

  80. Das Wichtigste fehlte,
    die „Pointe“:

    „Schwarzafrikanerin (Prostituierte) taucht jetzt Stück für Stück in Hamburg auf.“
    „Es wird doch nichts passiert sein?“

  81. Danke Erbsensuppe.. für das Kompliment..
    .
    So ist es.. Der Kampf geht weiter bis zum Endsieg..
    .
    Wir müssen die unwissenden naiven Deutschen jeden Tag, Tag für Tag die Augen öffnen wie gefährlich der Islam ist und wie noch gefährlicher das Merke-Regime für unser Land und unsere Gesellschaft ist.
    .
    Der Kampf und der Sieg für die Freiheit ist unser!

  82. Kann mir mal jemand einen persönlichen Gefallen tun? Falls jemand zufällig irgendwann in nächster Zeit nach Washington D.C. gelangt, bitte Thilo Kößler, dem US-Eduard-von-Schnitzler des Dooflandfunks den Hals einen Schönen Guten Tag wünschen. Mit freundlichen Grüßen aus Germany von einem Fan, der leidenschaftlich die Kößler’sche Rückankunft erwartet.

  83. Wenn es zu einem Regierungswechsel kommt, zwar nicht 2027 aber dann2021…dann muss erst einmal aufgeräumt werden, und das Deutschland wieder zu dem gemacht werden, was es mal war: Ein Rechtsstaat! Dann kann die AfD loslegen. Sie wird 2021 nahe der absoluten Mehrheit sein. Bis dahin werden wir den Merkelismus und ihren (deren) Sympathisanten ertragen müssen.

  84. Immer diese bewusste Wortwahl, die die Politiker von ihren Schreiberlingen diktiert bekommen, um unterbewusst zu steuern:

    Abschottung oder eben einfach Grenzsicherung

    Flüchtlinge oder eben Einwanderer

    rechtsextrem oder einfach rechts

  85. Merkel als selbsternannte Wortführerin für Europa zeigte sich am Freitag offen, die Zahl der europaweit zugesagten Plätze von 20.000 auf 40.000 zu verdoppeln. Dies sei eine Zahl, die „eine Europäische Union mit 500 Millionen Einwohnern wohl verkraften kann“, dekretierte dieses Weibsbild nach einem Treffen mit UN-Flüchtlingshochkommissar Filippo Grandi und dem Generaldirektor der Internationalen Organisation für Migration (IOM), William Lacy Swing, in Berlin. Ein nettes Beispiel für die Niederlande: eine Gruppe Syrischer Merkel Gäste schlägt einen einzelnen Holländer zusammen. https://www.youtube.com/watch?v=ROEaVfjRM_0. Wir haben dieses allahverdammte Gesindel satt, nicht jährlich + 40.000 Schläger und Vergewaltiger zusätzlich ,sondern jährlich -200.000 Schläger. Mit Wilders gegen Madame Merkèl: weniger Islam. Merkeldeutschland sollte Europa endlich von seinem Moralinfimmel verschonen. Mit Merkeldeutschland als „Verbündete“ brauchen die Nachbarstaaten keine Feinde mehr. Während Kim Yong Un mit Raketen gegen den Weltfrieden pokert, macht Merkel es mit Schiffsladungen Humanoiden.

  86. OT
    gerade die DDR1-Aktien-Tussy:

    Auch an der deutschen Börse herrscht Kriegsangst. In Südkorea sind die Kurse um 3% eingebrochen. Ein Krieg könnte auch die Weltwirtschaft treffen.

    Schnatter Schnatter Schnatter

  87. Den Begriff „Kulturen“ versuche ich als Bezeichnung für diese Horden zu vermeiden, seit ich diese selbst hautnah erlebe.

  88. Bundeskanzlerin Merkel („Wir verkraften doppelt so viele“) möchte mehr Flüchtlinge als geplant dauerhaft in der EU aufnehmen. Jetzt sollen es jedes Jahr 40.000 sein und dafür stellt Merkel auch 50 Millionen Euro deutsches Steuergeld in Aussicht.

    Es ist einfach nur noch Wahnsinn! Nicht zu fassen…

  89. Das Zitat treibt mich jeden Tag an.. den KAMPF und das WARNEN vor dem Islam…
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Zitat: WILLIAM WALLACE:
    .
    „Ihr kommt um als freie Männer zu kämpfen. Und freie Männer seid ihr alle … und wenn ihr dann in vielen Jahren sterbend in eurem Bett liegt, wärt ihr dann nicht auch bereit, jede Stunde einzutauschen von heute bis auf jenen Tag, um einmal, ein einziges Mal nur wieder hier stehen zu dürfen und unseren Feinden entgegen zu rufen: Ja, sie mögen unser Leben nehmen. Aber niemals nehmen sie uns UNSERE FREIHEIT!“

    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  90. @Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch
    „Wir brauchen deshalb viel mehr Islam in Deutschland, dass es nicht mehr so grau und langweilig ist sondern bunt und vielfältig.“

    Bunt heißt in diesem Zusammenhang vor allem rot und blutig.

    Nun also die aktuelle Kamera auf DDR1. Mal sehen, ob über Leipzig berichtet wird. Wohl eher nicht, es handelt sich ja um ein „regionales Ereignis“.

  91. sie irren gewaltig, wenn sie glauben, sie hat sich selbsternannt. Sie ist eine Marionette, die wieviele andere dieser Spieler ihre Agenda runterklopfen.
    Jetzt ganz im Ernst, würde so ein echter Staatsmann/frau auftreten

  92. als tourismusredakteur gehe ich davon aus, dass im juli 40.000 moslems und neger nach deutschland gekommen sind. denn zu den 15.000 Offiziellen dürften sich 25.000 unkontrolliert Eingereiste und Familiennachzügler gesellen! Das bestätigen mehr oder weniger auch einige Personen in öffentlicher Funktion, mit denen ich Kontakte habe! Im August, dem letzten sommermonat, dürften es wegen der torschlusspanik 50.000-60.000 werden, denn ab september kommt der herbst und das mittelmeer ist dann bis april 2018 weitestgehend dicht!

  93. „Lebt Schäuble schon in seiner Demenzblase?“

    Er versucht,
    dem „einheimischen Vieh“ e bissl Sand in die Augen streuen zu können mittels abenteuerlicher
    Thesen, wie dies beim Versuch, ausbrechende finale Hysterie wegzureden nicht selten ist,
    er füttert Krokodile in der Hoffnung,
    diese zu beruhigen und nicht gefressen zu werden.

  94. Ich habe vorhin einen riesen Schreck bekommen, als ich hörte, dass Merkel das Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen renovieren lässt und habe mich schon wegen der Kritik-Postings in einer Zelle gesehen…

    Aber es wird ja nur ein Museum.

  95. Das ist unser Land, verdammt noch mal! Ich bin von den Zehennägeln bis zu den Haarspitzen DEUTSCH (mit allen Fehlern und Stärken) und wer mir, wie die Merkel, in meinem eigenen Land untersagen will, auf deutsche Art zu leben, zu denken und zu fühlen, der ist nicht nur mein politischer Gegner, nein: der ist mein FEIND!!!

  96. Die Latte ist wirklich lang, Meinegüte. Mit Fahrradkette auf Passanten, Faustschläge ins Gesicht – ein Originaldeutscher säße in U-Haft, 100%! Und wenn ein Originaldeutscher sich in gleicher Weise an armen, bedauernswerten, traumatisierten ‚Flüchtlingen‘ ausgelebt hätte, dann käme er von der U-Haft ohne Umwege qua Gericht auch in Haft. Das ist der feine Unterschied – siehe heutiges Schandurteil zum Schleppertod von 13 ‚Flüchtlingen‘. 2 Jahre Bewährung bis 4 Jahre Knast für die 3 Mörder aus Gesamtmohammedanistan. Schande. Schande. Schande.

  97. Das ist eine Kulturbereicherung vom Feinsten. Kulturbereicher braucht das Land, sagen uns unsere Führerin Angela, die Grünen, Martin Schulz und sämtliche Steigbügelhalter des Systems. Der Import von Gewaltkulturen zeigt sich nun in seiner vollen Blüte. Wer Islam will bekommt Islamismus. Wer unkontrollierte Zuwanderung will bekommt unkontrollierte Zustände. Ist das erst der Anfang? Das war wieder einer der der zu uns kam um Atomphysiker, Doktorand oder Chemiker zu werden. Vielleicht hat er auch schon Einbürgerungskurse, Deutschkurse und Kurse wie „wie nähere ich mich einer Deutschen (Ungläubigen) besucht. Konnte aber mit der Kultur hier nichts anfangen und metzelt den nächsten geliebten Menschen nieder, der sich ihm anvertraut hat und es zugelassen hat von ihm Mutter zu werden. Gibt es etwas Niederträchtigeres? Hat so jemand verdient, daß man ihn auf unsere Kosten in unseren Gefängnissen durchfüttert? Eine gesunde Gesellschaft spuckt so eine Kreatur aus und sieht zut, sich möglichst schnell von so einer parasitär und schädlich Kreatur zu trennen. -Wir dürfen uns aber auch Fragen wie dieser Kulturfremde vom Kind zum Erwachsenen zu einer solchen Kreatur geworden ist. Was ihm im Kopf dazu geleitet hat vor brutalsten Mord an einem Familienmitglied nicht zurück zu schreckern. Was für kulturelles Unrechtsbewußtsein sich hier abgespielt hat (Frauenbild aus dem Islam, Frau ist weniger Wert, unrein und muss gemäß Koran gezügelt werden).

    In jeder anderen Gesellschaft würde so jemand ausgeschlossen werden. Aber dummen Deutschen füttern so jemanden durch, lassen ihm Diplompädagogen, Freizeitgestalter, Freizeitbespasser und Resozialisierungsprogramme angedeihen und begründen das mit Humanität. Humanität die wie ein Rohrkripierer nach hinten losgeht wie wir sehen.

    Das ist nur noch krank! Vor dem Hintergrund, dass es kein Einzelfall ist, sondern wir jetzt nun tagtäglich mit solchen kulturelln „Gegebenheiten“ in unserem Land konfrontiert werden.

    Liebe Leser: Wenn Sie der Ansicht sind, dass dieser Alltag nun zu unserem Alltag und zum Alltag unserer Kinder werden soll, dann wählen sie weiterhin CDU/CSU, SPD und die Grünen. Auch wenn sie denken, dass die Situation so alternativlos (A. Merkel) ist. Andernfalls denken Sie nach. Es gibt Alternativen!


  98. In diesem Sinne, für Deutschland als Heimat und Zukunft unserer Kinder ohne Steinzeitislam und ohne Korangewalt!

  99. Googelt mal nach Afghane tötet schwangere !!!
    Was dann kommt ist erschreckend. Eine Liste des kulturfremden Gemezels offenbart sich! Und unsere Politiker, Regierenden und Steigbügelhalter schauen weg. Das sind zustände wie im Krieg. Ein zersetzender Kulturkrieg von innen. Seht selber:

    https://www.google.de/search?site=&source=hp&q=afghane+t%C3%B6tet+schwangere+freundin&oq=afghane+t%C3%B6tet+schwan&gs_l=psy-ab.1.0.0i22i30k1.728.5251.0.7537.20.20.0.0.0.0.95.1665.20.20.0….0…1.1.64.psy-ab..0.20.1655…0j0i131k1.pxMv0FCoOkM

  100. Wollte sie ihn verlassen? Wollte sie nicht mehr sein Eigentum sein?
    Ist sie dahinter gekommen, dass Frauen in DE frei und selbstbestimmt leben?
    Wurde sie ihm zu flügge, zu selbstständig, zu freiheitsliebend ???
    Hatte er Angst, dass er schon bald die Kontrolle über sie verlieren könnte?

    Mein Gott, was lassen wir da bloß für primitive Neandertaler in unser Land ?????

    Ist das die kulturelle Vielfalt, die ihr uns als „Bereicherung“ verkaufen wollt, ihr verfickten linksgrünbunten Vollspasten?

  101. Sie können sich gar nicht genug selbst umbringen. Ab Herbst wird es losgehen, dann wird der Nachzug freigegeben. Italien lässt die Flüchtlinge los, Griechenland, Spanien, die Türkei. Wir werden in diesen Kreaturen ersticken.

  102. Die asoziale Brut der ins Land geströmten asozialen Mordbrenner verstopft die Schulen. Mit den üblichen Folgen:

    Der Anteil der Schüler mit Migrationshintergrund an der Johannes-Kepler-Realschule liege bei rund 90 Prozent. Neben einem überproportional hohen Anteil an Kindern mit Sprachdefiziten – in jeder Klasse nahezu ein Drittel der Schüler, darunter auch Schüler, die nicht einmal in ihrer Herkunftssprache alphabetisiert seien – klagen die Eltern über eine hohe Gewaltbereitschaft. Es gebe Handgreiflichkeiten unter Schülern, Zerstörungswut. Lehrer seien fast täglich verbalen Angriffen ausgesetzt, auch körperliche Angriffe ihnen gegenüber seien im vergangenen Schuljahr vorgekommen, heißt es. Lehrern würden Schläge angedroht, einer Klassenlehrerin sei ins Gesicht gespuckt worden.

    http://www.haz.de/HAZ/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Taegliche-Gewalt-Johannes-Kepler-Realschule-in-Ricklingen-schlaegt-Alarm/(o)/1502297959293

  103. Möchte mich dem anschließen.
    Ohne pi würde mir was fehlen.
    Die journalistische Arbeit ist klasse!
    Gerne mal würde ich pi-Leute aus
    der Redaktion kennen lernen.
    Aber auch Mit-Foristen.
    Denke, es sind Leute dabei, die ich
    auf AfD-Veranstaltungen schon getroffen
    habe und mit denen ich sehr gute
    Gespräche geführt habe.
    Wählt AfD!!
    Muss man uns hier aber nicht sagen.

  104. „Jeder dritte Somalier ist bereit, für Glauben zu sterben“

    Das ist die beste Lösung für alle Beteiligten.

  105. ZensuropferIn 11. August 2017 at 18:40
    Jeder, der dann noch beim Wort „Bürgerkrieg“ schmunzelt, wird sehr schnell erfahren, was für die kampf- und kriegserfahrenen Merkelgäste Alltag ist

    Schon. Aber ich denke mal, sie werden unerliegen. Sie sind unfassbar brutal, wie normale Europaer es zum Glueck nicht sind und nie waren, aber sie haben darueberhinaus keine vorteilhaften menschlichen Eigenschaften Eigenschaften. Sie werden noch mehr Schaden anrichten als bis jetzt, aber sie haben keine Chance gegen normale Menschen.

  106. Als ob man das nicht haette, und dazu Menschen aus aller Herren Laender. Genau DESHALB die Abneigung und der Hass, die Verachtung.

  107. Es gibt doch wichtigeres wie ne tote Frau, die auch noch regelkonform von ihrem Besitzer entsorgt wurde.
    Wenn sich ein AFD Politiker nicht 100% politisch korrekt ausdrückt, das sind Nachrichten, die das Volk bewegen.

  108. Was vorher nur vereinzelte Abnorme waren, sind jetzt legitimiert und geeint durch diese „Religion“. Man moechte nur noch Kotzen.

  109. Afghanen sind aeusserst problematisch. Nicht von ungefaehr die Probleme bei denen zu Hause. So gut wie niemand von denen duerfte in Europa sein.

  110. Islam ist wie Faschismus mit mindestens genauso schlimmen Auswirkungen und duerfte nicht in liberalen, demokratischen Laendern erlaubt sein.

  111. Zu glauben, alles dies sei nicht gewollt, ist absurd. Man kann nur hoffen, alles das findet nach der Wahl ein friedliches, demokratisches Ende. Es ist hoechste Zeit.

  112. Viele der Ziegenficker (wenn es nur das Ficken von Ziegen waere …) sind auch in Schweden (und Norwegen).

  113. Das Schiff der IB „manövrierunfähig“ ………Hilfe naht ausgerechnet vom „Schlepper“ 😉 Sea-Eye 🙁
    Man achte bitte besonders auf den letzten Satz:
    „Das nächste Schiff war die „Sea-Eye“, deren Besatzung normalerweise Flüchtlinge an Bord nimmt, die zu ertrinken drohen.
    Auf Facebook erklärte der Verein, der die „Sea-Eye“ betreibt: „Ein Sprecher von EUNAVFOR MED Operation SOPHIA informierte am Freitagvormittag den Vorsitzenden von Sea-Eye e.V. davon, dass das Nazi-Schiff mit einem Maschinenschaden manövrierunfähig und der Hilfe bedürftig sei.“

    http://www.bild.de/politik/ausland/fluechtlinge/c-star-defend-europa-identitaere-seenot-mittelmeer-52832584.bild.html

  114. Man soll ja nicht zuviel auf Äußerlichkeiten geben, aber das sieht natürlich fürwahr nicht so toll aus.
    Schade, denn ich finde deren Aktion sehr wichtig, allein schon wegen des symbolischen Wertes.
    Die hätten sehr viel stärker von uns allen -mich selbst inbegriffen- unterstützt werden müssen.

  115. FAMILIEN-TRAGÖDIEN GIBT ES ÜBERALL! Aber Mondgott Allah ist barmherzig, wenn Er will, wenn Er nicht will, Pech gehabt, da hilft auch kein Dschihad(Gotteskrieg) für Seine Sache, den Islam! Jedenfalls ist Allah immer hart im Strafen. Allah machte es schon immer so, siehe Koran 33,62.
    Koran
    2,223 Eure Frauen sind ein Saatfeld/Acker für euch; darum bestellt/beackert euer Saatfeld wie ihr wollt.
    2,224 Mißbraucht Allahs Namen nicht bei euren Schwüren, ehrlich und gottesfürchtig zu sein und Frieden zwischen den Menschen zu stiften!
    2,225 Allah verzeiht euch die, nicht ernst gemeinten, Schwüre und Eide…
    2,226 Diejenigen (Ehemänner), die schwören, sich von ihren Frauen fernzuhalten, haben eine Wartezeit von vier Monaten. Wenn sie (innerhalb dieser vier Monate) wiedereinlenken (und den Verkehr mit ihren Frauen wiederaufnehmen wollen), ist Allah barmherzig und bereit zu vergeben (und rechnet ihnen ihren Schwur nicht an).
    2,227 Wenn sie aber zur (endgültigen) Ehescheidung entschlossen sind (bleibt es dabei).
    2,228 Die Frauen, die entlassen sind, sollen ihrerseits drei Perioden abwarten. Und es ist ihnen nicht erlaubt, zu verheimlichen, was (etwa) Allah (als Frucht der vorausgegangenen Ehe) in ihrem Schoß geschaffen hat, wenn (anders) sie an Allah und den jüngsten Tag glauben. Und ihren Gatten steht es am ehesten (von allen Männern) zu, sie darin zurückzunehmen, wenn sie eine Aussöhnung herbeiführen wollen. Die Frauen haben (in der Behandlung von seiten der Männer) dasselbe zu beanspruchen, wozu sie (ihrerseits den Männern gegenüber) verpflichtet sind, (wobei) in rechtlicher Weise (zu verfahren ist). Und die Männer stehen (bei alledem) eine Stufe über ihnen.
    2,229 Die Entlassung (mit dem Recht, die Frau zurückzunehmen) ist (dem Mann) zweimal (erlaubt)…
    http://www.ewige-religion.info/koran/

    😛 DOCH ISLAM STIFTET FRIEDEN!
    Koran:
    49,9 Wenn zwei Parteien der Gläubigen miteinander streiten, dann stiftet Frieden unter ihnen. Und sollte eine von ihnen Übertretung gegen die andere begehen, dann bekämpft diejenige, die übertritt, bis sie zu Allahs Recht zurückkehrt.
    49,10 Die Gläubigen sind ja Brüder. So stiftet Frieden zwischen euren Brüdern und fürchtet Allah.
    49,15 Die Gläubigen sind nur jene, die an Allah und Seinen Gesandten glauben und dann nicht (am Glauben) zweifeln, und mit Dschihad, ihrem Vermögen und ihrem eigenen Leben sich für Allahs Sache einsetzen. Das sind die Wahrhaftigen.

  116. Es kann nicht sein, dass diese Bivsi Sippe uns weiterhin an der Nase herum führt.

    Deutschland lässt sich diesen Taschenspielertrick mit dem Schüleraustausch gefallen, das kann doch nicht wahr sein. Das sind Leute die unsere Staat Jahrzehnte lang betrogen haben und die werden gefeiert.

    Ich schäme mich auch wegen manch deutscher Landsleute fremd, die über ihre Deutschen Mitbürger herziehen, die oftmals unverschuldet Hartz IV beziehen, aber so einer Bivsi Sippe hinterherjubeln die zwei Jahrzehntelang den deutschen Staat betrogen haben.

  117. @ Drohnenpilot 11. August 2017 at 18:27

    MERKEL: „Jedem, der Angst verspürt, empfehle ich, wenn sich dazu irgendwie Gelegenheit bietet, einen Menschen, der zu uns geflohen ist, einfach mal persönlich kennenzulernen“
    SCHNELL MAL ZU BESCHMUSEN, GELL!
    https://www.merkur.de/bilder/2017/02/06/7368703/1942913324-merkel-selfie-fluechtling-GStpVy75Nef.jpg
    BILD: Wären Sie persönlich bereit, bei sich zu Hause Flüchtlinge aufzunehmen?
    MERKEL: „Auch wenn ich großen Respekt für die Menschen habe, die das tun, könnte ich mir das für mich derzeit nicht vorstellen. Ich sehe es außerdem als meine Aufgabe an, alles zu tun, dass der Staat dieser Aufgabe so vernünftig wie möglich nachkommen kann.“
    (Ganz unten am Artikelende!)
    http://www.bild.de/politik/inland/fluechtlingskrise/wie-schaffen-wir-das-bloss-frau-merkel-42975340.bild.html

  118. Grüß Gott fiskegrateng,
    wir sind immer noch in der Überzahl!
    Wir werden nicht nur um unser sonder das Überleben unserer Kinder kämpfen müßen!
    So bald die Angriffswelle abschwillt müßen wir mit allem was uns zur Verfügung steht zurück schlagen!
    Welche Chance haben denn die Invasoren sobald die ihre Munition verschossen haben?
    Welche Chance hat denn ein Invasor gegen 5-10 Deutsche die um ihr Leben kämpfen selbst wenn die nur Mistgabeln{eine Metapher im übrigen und nicht wortwörtlich gemeint}in den Händen halten?
    Diese Invasoren halten sich noch nicht so lange in unserer Heimat auf wie wir, wo ich wohne kenne ich mich so gut aus daß ich auch im dunklen bzw mit verbundenen Augen ohne gegen etwas zu stoßen herumlaufen kann da ich hier eben seit 41 Jahren lebe!
    Wenn der Feind einem hinsichtlich Waffenarsenal überlegen ist dann muß man diesen eben anders bekämpfen!
    Ich wette jeder kennt in seinem Ort „Ecken“ die man für einen Hinterhalt nutzen kann!
    Nochmals wir sind den Invasoren gegenüber in der Überzahl und wir kämpfen für unsere Heimat!

  119. #Ritter vom Vestenhof

    Und 80% der Alt-Migranten sind auf Deutscher Seite!

    Die Statistik mit ca. 20% Nicht-Alleine-Deutscher-Herkunft unterschlägt bewusst, dass die Mehrheit davon Deutsche sein wollen und teilweise mehr deutsch sind als manch gebürtiger Anti-Deutscher…

    Es gibt schon einen guten Grund, warum die AfD bei Neudeutschen besonders beliebt ist!

  120. Sowas werden wir nun öfter hören als uns lieb ist!
    Ob nun schwanger oder nicht.
    Das passiert nämlich immer dann, wenn Fatima die Fesseln der Scharia durchschneidet, die Freiheit oder das Selbtbestimmungsrecht einer Frau kostet und nicht mehr nach ihrem steinzeitlich islamischen Besitzer spurt!

  121. Die wahren Schuldigen sind die,die nicht für genügend Integration und schöne große Wohnung gesorgt haben.
    So oder ähnlich,wird es in den nächsten Tagen durch die Presse gehen.Schuld haben ja immer die anderen und vor allem die Rächten,rund um Pegida und AfD.

  122. Drohnenpilot 11. August 2017 at 18:39
    > Was, Gott verdammt, wollen Moslems in Europa wenn sie nicht unsere Kultur akzeptieren..?

    Vergleichsweise einfach zu verstehen: was wir erleben, ist keine „Flüchtlingskrise“ sondern eine Hidschra, das heißt ein Jihad durch Einwanderung. Wer das bezweifelt, sollte einfach mal in Foren lesen, wo Muslime unter sich sind, es gibt auch welche auf Englisch und Deutsch (die türkischen und arabischen kann ich nicht lesen) z.B. hier
    http://www.muslim-markt.de/Recht/grundgesetz/wann_wird_deutschland_endlich_islamisch.htm
    Ziel ist, daß Muslime durch Einwanderung und hohe Geburtenrate zur Mehrheit zu werden, in einer Demokratie sind die Muslime dann verpflichtet, den säkularen Staat ab- und ein islamisches Staatswesen zu wählen. Aktuelles Beispiel Türkei.
    Auch der libanesisch-deutsche Regisseur Imad Karim hat sich in mehreren Facebook-Gruppen der sog. Flüchtlinge unter Alias angemeldet um zu erfahren, wie die Leute ticken: die meisten sehen es nur als Gelegenheit, in Europa den Islam zu verbreiten (PI berichtete)

    Auf diese Weise wurde nahezu der gesamte Mittlere Osten, der einst christlich bzw. multireligiös war, islamisiert, zuletzt Kosovo, Albanien und aktuell Mazedonien.

    Excellenter Vortrag von Michael Ley, Historiker, in Wien
    https://www.youtube.com/watch?v=ozCW7XIu5dI

  123. Ich hatte mal einen Arbeitskollegen der hat seinen Hund vom Balkon geschmissen weil er ihn so genervt hat.

    Als er unten auf der Wiese liegend nicht tot war, ist er runtergegangen und hat ihm mit dem Gewehrkolben den Schädel eingeschlagen, danach war Ruhe.

    So etwas gibt es also überall, ist nichts besonderes.

    Bitte weitergehen, es gibt hier nichts zu sehen…

  124. Das tut mir leid.
    Nö, tut es nicht!
    Mich kotzen die U-Menschen und ihre Lebensweise an.
    Was juckt es mich, wenn sich diese Wilde gegenseitig abmurksen?
    ……….
    Lü Ky Hoh aus der nordsüdlichen Chinesischen Provinz Ding-Dong, hörte im Radio, daß das Uiguren Ehepaar Yilderam d
    sich gegenseitig Messergebnisse und ließ vor Bestürzung sein Sack Reis fallen.

  125. „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!“
    Katrin Göre Eckaat

  126. Ganz ehrlich,ich würde gerne dafür bezahlen um den Standort des tapferen Nachbarn zu erfahren,denn warum sollte man nicht diese Heldentat gemeinsam zu einem lustigen,gedeihlichen Abschluss bringen.Ich meine das ernsthaft,nennen sie mir den Preis für die Adresse des heldenhaften Tierfreundes,nur keine Scheu.

  127. „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!“

  128. https://www.facebook.com/Rossweinwehrtsich1/photos/a.699854990137586.1073741828.699847330138352/1346477748808637/?type=3
    LANDRAT Witschas, CDU – Für ihn stellt der 21-Jährige eine permanente Gefahr für die Sicherheit dar: „Die Bevölkerung muß mit dem Risiko weiterer Straftaten durch diesen Mann leben.“
    „FOCUS“ ZERFLIEßT VOR MITLEID:
    Wie verzweifelt der junge Libyer(Neger Mohamed Youssef T.) ist, zeigte sich jüngst in seinem Suizidversuch. (Anm.: Wobei „King Abode“ erpresseriscch auf dem Dach herumhüpfte.)
    http://www.focus.de/politik/deutschland/spannung-in-bautzen-warum-sachsen-den-fluechtling-king-abode-nicht-woanders-unterbringen-kann_id_7454831.html
    Ich tippe auf Somalier:
    http://timk-blog.com/wp-content/uploads/2016/09/14390817_302169353490159_6485282272837945956_n.jpg
    DER FRECHE:
    https://pbs.twimg.com/media/CtGe-UNWAAA970O.jpg

  129. LüKy Hoh aus der nordsüdlichen…

    Genau so sehe ich das auch.
    Warum wird son Quatsch hier thematisiert, deutsche Interessen sind nicht berührt.
    Die Kleinen werden an die Botschaft übergeben …?

  130. LüKy Hoh aus der nordsüdlichen…

    Genau so sehe ich das auch.
    Warum wird son Quatsch hier thematisiert, deutsche Interessen sind nicht berührt.
    Die Kleinen werden an die Botschaft übergeben …?

  131. @Germania Germanorum :

    Na Ja, ist zwar nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, sind aber schon mal zwei weniger.

  132. Leider wieder ein Afghane.

    Die Basler Zeitung (Schweiz) dazu: „Die Jungmänner aus dem Hindukusch neigen offensichtlich zu hemmungsloserer Sexualgewalt (…) Gemeinsam an den Taten sind die rücksichtslose Brutalität und die Unbekümmertheit um mögliche Zeugen. Als ob den Tätern die drohenden juristischen Sanktionen ihres Gaststaates keinen Eindruck machen würden. Gemeinsam an den Tätern ist überdies, dass es sich in ihrer Mehrzahl um Afghanen handelt. Sie sind für die Hälfte aller Sexualdelikte von Asylanten verantwortlich, während die Syrer zum Beispiel «nur» zehn Prozent der Straftaten begehen, obwohl die Zahl der Asylbewerber bei beiden etwa gleich hoch ist. Ein interessantes Detail. Afghanen kommen wie die arabischen Syrer aus konservativen muslimischen Gesellschaften, in denen Frauen den rechtlosen Status von Mündeln haben, und trotzdem neigen die Jungmänner aus dem Hindukusch offensichtlich zu hemmungsloserer Sexualgewalt“

  133. die Illusion 600 Jahre Geschichte und fehlende Aufklärung des Islam hier vor Ort mit Integrationsbeten und gutmenschlichen Fürbitten aufzuholen, ist verlorene Zeit.
    Es ist so sinnlos wie den 30-jährigen Krieg mit einer Wasserpistole und Weihrauch zu beenden.

  134. Wie verzweifelt muss der Mann gewesen sein. Schön, nun wird ihm geholfen? Was hat die Frau getan? Sich westlich gekleidet, nicht demutsvoll das Haupt gesenkt und im Koran gelesen, etwa unverschleiert das Haus verlassen?

  135. So richtig glücklich scheinen die „Flüchtlinge“ aber nicht zu sein, die in Deutschland vollversorgt werden.

    Am besten wäre, die „Flüchtlinge“ für das Viele, das sie bekommen, arbeiten zu lassen, anstatt ihnen alles hinten und vorne reinzustecken. Sieht man ja, was dabei rauskommt.

  136. „Integrationsbeten“ und deshalb weint Gott bitterliche Tränen ob dieser Scheixxe im August.

  137. Deshalb wähle ich AFD und erzähle das überall. Der größte Dreck der Menschheitsgeschichte wird nach Deutschland geholt. Alle eliminieren, sofort. Merkel will noch mehr holen.. Das muß man im gesamten Bekanntenkreis erzählen, vor den Wahlen. Die schrecklichsten Verbrecher der Weltgeschichte sind im Land. Merkelland: der Dreck der Welt. Ich kotze ab vor jedem dieser Gutmenschen. Die müssen alle in einen aktuellen Fall verwickelt werden, damit ihnen die Augen aufgehen.

  138. Jeder dieser 90% Gutmenschen sollte in obigen Fall verwickelt sein, persönlich. Das öffnet die Augen. Blind, blinder, deutsch! Bei Hitler war es ebenso. Nur hat der auch noch 44 Attentate überlebt.

  139. Ritter vom Vestenhof 11. August 2017 at 22:33
    „Welche Chance hat denn ein Invasor gegen 5-10 Deutsche die um ihr Leben kämpfen selbst wenn die nur Mistgabeln{eine Metapher im übrigen und nicht wortwörtlich gemeint}in den Händen halten?“

    Träumt mal weiter, die Zeiten der Bauernkriege sind lange vorbei.
    Unter den 5-10 Deutschen würden sich mind. 4 Denunzianten finden, welche den Invasoren auch noch die „Arbeit“ abnehmen würden.
    Die Deutschen sind zu 90% ein Volk von Trotteln, Feiglingen und Duckmäusern. Wie bereits im abGEZockt Thema gestern geschrieben, wie hoch ist denn die Verweigerungsquote???
    Lachhaft im Verhältnis zu den angedrohten Konsequenzen! Hier könnte jeder ohne viel Aufwand zivilen Ungehorsam zeigen und um so mehr dieses tun, um so mehr wird das „System“ gelähmt.

    Und was mußte ich mir neulich im Bekanntenkreis anhören: „Im September wähle ich die FDP um Rot-Grün (wohl eher Rotz-Pädo) zu verhindern.“ Auf mein Entsetzen hin wurde noch nachgeschoben, „Bei uns im Ort ist es doch sehr ruhig und wir haben keine Flüchtlinge“
    Bei so viel Dämlichkeit muß ich mich über nichts mehr wundern…

  140. Ich frage mich, was in diesen Fällen mit den Kindern passiert, die in staatliche Obhut kommen. Über die letzten Jahrzehnte müsste ja eine stattliche Anzahl solcher Nachkommen „ehren-„gemordeter Mütter. Kommen diese Kinder dann ist islamische „Pflege-„Familien, geht’s heim zu Oma und Opa? Würde mich wirklich mal interessieren.

  141. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 11. August 2017 at 18:38

    „Merkel, CDU und SPD haben die Abschiebungen nach Afghanistan aussetzen lassen um keine Unruhe und hässlichen Bilder (siehe Berufschule Nürnberg) im Wahlkampf zu bekommen.“

    So sehe ich es auch.
    Leider stimmt das in mehrfacher Hinsicht traurig:

    – es wird nicht abgeschoben

    – das ermutigt weitere Invasoren zum Eindringen

    – parteiinterne Wählerforschung geht davon aus, daß tatsächlich ein Gros der Wählerschaft derlei Bilder „hässlich“ findet

    ICH finde solche Bilder keineswegs hässlich. Hässlich finde ich allenfalls Bilder keifender „Unterstützer“.

  142. Und leider wurde zu diesem Fall auch hier bei PI geäußert, bei einer fleißigen Nepalesin sei eine Ausnahme ok.

    Nein, ist es nicht!
    Kulturfremd ist kulturfremd, Betrug ist Betrug!

  143. Sehr richtig – und die Türken gingen gleich mit, um Syrien wieder aufzubauen, machen die doch so gern.

  144. Am Samstag wird in Leipzig immer Werbung für den Islam gemacht: Es gibt einen Pavillon: „Muslime für Frieden“, es laufen neuerdings auch Werber durch die Innenstadt mit T-Shirt „Muslime für Frieden“, einer wollte mir einen Flyer in die Hand drücken. Die Moschee in Gohlis ist im Bau. Dann wird es noch mehr Frieden geben.

Comments are closed.