Kopftuch-ProtesteMehr als 100.000 Türken haben am Samstag in Ankara gegen die von der Regierung geplante Lockerung des Kopftuch-Verbots an Universitäten demonstriert. „Die Türkei ist und bleibt säkular“, riefen die Demonstranten, die sich vor dem Mausoleum des Staatsgründers Mustafa Kemal Atatürk versammelt hatten. Sie schwenkten türkische Flaggen und hielten Bilder Atatürks in die Höhe, der einst die Trennung von Staat und Religion eingeführt hatte.

» Fakten & Fiktionen: 100.000 protestieren in Ankara gegen Kopftuch

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

Comments are closed.