imageDas Finale von „Germany’s next Topmodel“ (GNTM) wurde am heutigen Abend um 21.11 Uhr abgebrochen. In der SAP-Arena in Mannheim gab es eine Bombendrohung. Im Fernsehen zeigte ProSieben statt GNTM plötzlich einen Film mit Sandra Bullock. „Alle mussten die Halle verlassen, Publikum, Jury, Models – alle wurden evakuiert“, schreibt die BILD. Ein Augenzeuge berichtet: „Ein Mann im Publikum wurde auffällig. Dann kamen die Bombenspürhunde zum Einsatz. Daraufhin wurde der Saal geräumt.“ Liveticker auf Bild.de.

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

159 KOMMENTARE

  1. Endlich ist es bei dieser Veranstaltung mal zu einer Bombenstimmung gekommen. Wurde ja auch mal Zeit. 😉

  2. Das waren bestimmt die Models untereinander.
    Viel Hirn haben die ja nicht, aber alle für den „Weltfrieden“ 🙂

    Wer will denn bitte so eine Show sprengen?
    Kommen mir ganz spontan Musis in den Sinn.

  3. Ein Mann im Publikum wurde auffällig. Dann kamen die Bombenspürhunde zum Einsatz. Daraufhin wurde der Saal geräumt.

    War es tatsächlich ein Mann oder ein Jugendlicher zwischen 14 und 54 Jahren?

  4. …noch weiß keiner den Grund… mal sehen wer oder was dahinter steckt…aber wirkungsvoll ist die Sache allemal…

  5. Ich denke mal die Einschaltquoten waren im Keller und nun diese PR Aktion.
    Vielleicht hatte der auffällige Mann im Plublikum nur Durchfall und war deshalb so nervös. 🙂

  6. Die Zeichen kommen näher…
    Wenn demnächst ein PKW Mechaniker in der Werkstatt
    Zu Dir sagt:“ Dein PKW hat ein technisches Problem „… dann solltest Du sehen, dass Du dich in Sicherheit bringst.
    Wir kennen es ja mittlerweile alle…
    man muß zwischen den Zeilen lesen.

    Bleibt nur noch die Frage;
    Wer profitiert von der Absage?
    Der TV Sender und die Mitwirkenden sicher nicht.

  7. #4 Flammpanzer (14. Mai 2015 22:46)

    Nein. Das kostet den Sender einen Haufen Kohle. Die werden aber für sowas versichert sein…

  8. Entdeckt wurde aber lediglich eine SexBombe, die vom Pro7 Sendeleiter persönlich entschärft wurde.

  9. #9 Westkultur (14. Mai 2015 22:51)
    Da hast du wohl recht.
    So vollkommen spaßbefreit ist ja nur eine Gruppe.

  10. Übrigens: Nachdem die Live-„Störung“ schon eine halbe Stunde dauerte, war mir klar, daß es sich nicht um ein technisches Problem handelte.

  11. BILD-Reporter Daniel Cremer berichtete, dass Heidi Klum schreiend aus der Halle gerannt wäre.

    😆 😆 😆

  12. Diese Sendung die unser Volk weiterhin noch verblödet will sowieso kein Mensch der noch etwas im Gehirn hat nicht sehen.

  13. Man mag zu GNTM stehen wie man will, aber im Gegensatz zu einigen Ländern ist diese Sendung ein Ausdruck wahrer Lebensfreude…

    … und dass die sich so etwas nicht ausgedacht haben, müsste eigentlich jedem klar sein…

  14. Ich habe da auch meine „Vor“-Urteile. Es gibt nur EINE Gruppe, die so viel Freizügigkeit (also nackte Haut, Spaß, heiße Musik etc.) nicht ertragen kann: Und das ist die „Umma“ (arabisch für muslimische Gemeinschaft). Wenn es sich herausstellt, dass dies tatsächlich der Hintergrund war, dann werden wir wieder die gleiche Leier hören: Es hat nichts mit dem Islam zu tun!

    Mag jetzt alles von mir voreilig sein, aber ich wage einfach mal dieses Vorurteil.

  15. Ich habe gerade gelesen das Gntm in Mannheim stattfindet und ich wohne in Heidelberg.
    Da bleibt einem das Lachen im Halse stecken ..schluck

  16. Es gibt auch noch gute Nachrichten.wie geht es den Geißens? Was macht Köln ,was macht Berlin Tag und Nacht?Die anderen Verblödungssendungen unserer Jugend.

  17. Es können noch Wetten darüber abgeschlossen werden, wer hinter dieser Bombendrohung steckt.

  18. Nein, ich bin sauer, erst Karnevalsumzug, dann Radrennen jetzt GNTM wo halt mal Fleisch gezeigt wird -sorry ich bin ein altes Mädchen- ich bin Sauer, so was von Sauer… soll das die Zukunft sein.. ich hab mich auf den Abend gefreut.. Der Islam gehört zu Deutschland, Amen

  19. #10 regentropfen „technisches Problem“ 🙂
    Oder mal wieder ein Beispiel für LÜGENPRESSE.

  20. #9 Westkultur (14. Mai 2015 22:51)

    Nee, das kam von rrrrächts, das waren bestimmt pöhse Nahtsies, die was gegen Näger und Schwoole haben.
    Deshalb auch:

    Die Jury wurde…an einen geheimen Ort gebracht.

    😆 😆 😆

  21. Der IS hatte angekündigt über die Flüchtlingsströme
    Terroristen einzuschleusen

  22. Also, wenn das islamischen Hintergrund haben sollte, dann sollte es so weiter gehen:
    Musik ist haram und die Modelle hatten keinen Schleier.

    Die Verantwortlichen der ProSieben-Show, die Musiker und die Modelle müssen also gesteinigt werden.
    Dies könnte gleich in der SAP-Arena vollzogen werden.
    Die Zuschauer müssen dabei „Allahu Akbar“ schreien (Satan ist groß).
    Wer nicht schreit, beleidigt den Propheten Mohammed und muß deshalb als nächstes gesteinigt werden.
    Allah ist gütig und gerecht.

    Der Islam gehört zu Deutschland, also gehört auch haram und Steinigungzu Deutschland.

    Falls es keinen islamischen Hintergrund hat, müssen die Terroristen selbstverständlich vor Gericht.

  23. Vielleicht war die Bobendrohung die indirekte Aufforderung, die Models demnächst gefälligst mit Hij?b auf dem Laufsteg wandeln zu lassen.

  24. #15 VivaEspana (14. Mai 2015 22:56)
    BILD-Reporter Daniel Cremer berichtete, dass Heidi Klum schreiend aus der Halle gerannt wäre.
    😆 😆 😆
    ——————————
    Unkontrollierter Orgasmus?

  25. Hmm. Klingt irgendwie nach den üblichen Verdächtigen.

    Im Übrigen sollten sich die Menschen in Mitteleuropa Fersehen und vor allem solche gotteslästerlichen Shows schnellstens abgewöhnen, wenn sie ihre Häupter behalten möchten. Diese Art der Unterhaltung hat Allah im Koran schließlich nicht erlaubt.

  26. Der islam hat Deutschland bereits fest im Griff.
    Da wird sich der Gaukler besonders freuen das die Bombe bereits in der deutschen Kultur angekommen ist.

  27. Polizeihauptkommissar Michael Klump (44) zu BILD:

    „Gegen 21 Uhr hat eine Frau bei Pro 7 angerufen. Sie hat damit gedroht, dass in der SAP Arena während der Live Übertragung des GNTM-Finales eine Bombe hochgeht. Der Veranstalter hat sich selbstständig, ohne Einschaltung der Polizei entschlossen, die Sendung zu unterbrechen und die Halle räumen zu lassen. Erst wenig später sind unsere Kollegen vom Veranstalter informiert worden. Jetzt haben wir die Einsatzleitung vor Ort. Bislang ist kein sprengstoffverdächtiger Gegenstand gefunden worden.“
    http://www.bild.de/unterhaltung/tv/germanys-next-topmodel/finale-im-live-ticker-40938746.bild.html

  28. #34 Fieser Opa (14. Mai 2015 23:12)
    Vielleicht war`s auch eine Kunstperformance.
    Uns Heidi hat doch was mit einem Kunsthändler am laufen…………..Gossip to go

  29. Nein, in Deutschland findet keine Islamisierung Richtung Koran-Umsetzung statt.

    Diese netten froehlichen Menschen integrieren sich voll, sind gesetzestreu und eine Bereicherung rundum.

    Wer etwas anderes sagt ist entweder Islamophob, Nazi, Rechter, Rassist oder was alles sonst noch auf den reflektartigen Abwehrvokabular der Deutschenhasser zu finden ist.

  30. Tut mir jetzt nicht weh, ehrlich gesagt gar nicht.

    Mein Vorkommentatoren lassen zum Teil schon ziemlich giftige Kommentare ab.

    Sagt mal wie könnt ihr nur so bös sein? 😆
    Schämt ihr euch wenigsten ein bisschen?

  31. Da hätte uns Heidi wohl besser Turnschuhe anstatt
    High Heels angezogen 😉

  32. @ # 17 Anthropos

    Die Grünen- Europapolitikerin Angelika Beer völlig durchgeknallt. Die Grünen stehen dem Tragen von Kopftüchern bei Polizistinnen in Deutschland offen gegenüber

    Das sieht dann so aus!

    Der Hijab als Uniformteil bei einer lokalen US-Polizei seit 2013. Kein Fake! Ich weiß nur nicht mehr welche, weil ich nur das Foto abgespeichert hatte.

  33. James Cook ich hoffe dein posting ist ironisch.. und gundel viele Eltern hatten ihre Kinder heute dort.für Späßle hab ich kein Humor mehr.. Der Islam ist angekommen, Punkt.. fertig..

  34. #34 Fieser Opa (14. Mai 2015 23:12)
    #15 VivaEspana (14. Mai 2015 22:56)
    BILD-Reporter Daniel Cremer berichtete, dass Heidi Klum schreiend aus der Halle gerannt wäre.
    😆 😆 😆
    ——————————
    Unkontrollierter Orgasmus?

    So wird es gewesen sein, denn:

    Laut Informationen von BILD-Reporter Daniel Cremer wurde außerdem in der Halle ein Mann von der Polizei festgenommen. Er soll sich in der Werbepause Heidi Klum genähert und mit einer Bombe gedroht haben.

    (Hervorhebungen von mir 🙂 )

    💡

  35. Ich bin mal gespannt, ob überhaupt irgendetwas Genaueres zum Motiv des Bombendrohers gesagt wird, vor allen Dingen zu dessen Herkunft. Ein Flüchtling islamischen Hintergrunds wird es sicher nicht gewesen sein, denn der hat andere Sorgen: Der muss erst mal sein neues Smartphone einrichten 😉

  36. #45 Sunny (14. Mai 2015 23:35)

    James Cook ich hoffe dein posting ist ironisch.. und gundel viele Eltern hatten ihre Kinder heute dort.für Späßle hab ich kein Humor mehr.. Der Islam ist angekommen, Punkt.. fertig..

    Ein Daumen hoch von mir. Ja,ich gebe dir Recht!

  37. #16 Konservativer-90 (14. Mai 2015 22:56)
    Diese Sendung die unser Volk weiterhin noch verblödet will sowieso kein Mensch der noch etwas im Gehirn hat nicht sehen.

    Verglichen mit Propaganda-Sendungen für „Flüchtlinge“ / gegen Rächz
    ist GNTM eine hochintellektuelle Sendung
    und ganz harmlos dazu.

  38. Sunny

    Wenn du die Postings richtig gelesen hättest dann
    wüsstest du das ich in unmittelbarer Nähe wohne.
    Denke was du willst aber ich werde mir keine Angst machen lassen denn das ist genau das was die Terroristen wollen.

  39. 49 Schüfeli (14. Mai 2015 23:40)

    #16 Konservativer-90 (14. Mai 2015 22:56)
    Diese Sendung die unser Volk weiterhin noch verblödet will sowieso kein Mensch der noch etwas im Gehirn hat nicht sehen.

    49 Schüfeli (14. Mai 2015 23:40)

    Verglichen mit Propaganda-Sendungen für „Flüchtlinge“ / gegen Rächz
    ist GNTM eine hochintellektuelle Sendung
    und ganz harmlos dazu.

    .

    Also ich habe bis jetzt keine einzige Sendung verpaßt. Ich tue es aus Entspannung, eine Gelegenheit, mein hohes IQ mal für 2 Stunden runterzufahren 😀

  40. Man sollte nicht vergessen, daß auch die BILD
    die Zersetzung der Nationalstaaten propagiert!

    Hier noch einmal wie die Aktien stehen:

    http://www.finanzen.net/aktien/Axel_Springer-Aktie

    Läuft doch alles super! Oder?

    Nein – Wer kauft denn A.Springer Aktien??
    Wenn nicht der Staat dahinter stünde?
    BILD-PLUS ist restlos gescheitert –

    Wer zahlt denn für diesen Unsinn?
    Oder die Süddeutsche mit ihrem lächerlichen
    Bezahlmodell.

    Sie finanzieren sich aus Steuerzahlermitteln.
    Das steht fest.
    Sonst wären sie längst PLEITE und könnten den
    Wahnsinn der EURO-Propaganda nicht weiter auf die Spitze und in den Untergang treiben.

  41. Das zukünftige Motto für die »Germany’s Next Top Model«-Show sollte nun immer lauten:

    Jetzt erst recht nicht geizen mit den Reizen 😀

  42. Laut Informationen von BILD-Reporter Daniel Cremer wurde außerdem in der Halle ein Mann von der Polizei festgenommen. Er soll sich in der Werbepause Heidi Klum genähert und mit einer Bombe gedroht haben.
    …………und diese Info hatte ich als ich meine Witze gemacht hatte noch gar nicht Sunny

  43. „Ein Hallensprecher hatte zunächst technische Probleme als Grund genannt“ (N24-Lauftext). Was heißt „zunächst“? Das ist die normale, offizielle Sprachregelung bei einem Bomben- oder Feueralarm. Was will die Lügenpresse diesmal mit dem Zusatz „zunächst“ suggerieren?

  44. Hallo in die Nacht,
    die arme Heidi hatte zu starke Konkurrenz
    You can easily understand this English

    https://www.youtube.com/watch?v=rgUT5HAT8JI

    Models und nackte Haut sind Haram. Wumm, bummm – weg damit.
    Karneval, Radtour/Radrennen, Modelshow, nun fehlt eigentlich noch….. ja….. richtig…..noch etwas sehr harames: Der Songcontest mit Herrin Wurst. Vielleicht haben so ein paar Bombenbauer Lust, alles Böse nach und nach abzuarbeiten. Und wir wissen, was deren Definition dafür ist.

    Eigentlich muss es ja mal knallen und rummmzen, sonst werden die Drohungen unglaubwürdig. Ehrlich, man kann doch nur noch grinsend den Kopf schütteln, oder?

  45. #53 Ludwig Wilhelm v. Baden (14. Mai 2015 23:42)

    heee, den gleichen Gedanken hatte ich, dann aber diese Seite nicht aktualisiert. Das ist so toll, kann man ruhig öfter sehen.

  46. Das ist ja ein Skandal, da haben unsere neuen Fachkräfte für heute keine Wi…vorlage und sind völlig unentspannt. Aber Steuermichel zahlt bestimmt gerne die Pay-TV Gebühren für die neuen Ehrenstaatsbürger damit sie sich Porno TV zur Entspannung reinziehen können. :mrgreen:

  47. Egal, ob die Hintergründe etwas mit Frieden zu tun haben oder nicht. Irgendwie passt alles schon. Immerhin war es heute nur eine Drohung. Allerdings denke ich, dass Deutschland es ganz heftig haben möchte. Warum auch immer, vielleicht ist das Leben ohne einfach zu langweilig. Die tolerant-bunt-deutsche Zukunft wird in dieser Hinsicht die Sehnsüchtigen sicherlich nicht enttäuschen.

    Dann aber bitte nicht wundern.

    Ein halbwegs intaktes Land mit einem aufgeklärten und aufgeweckten Volk würde sich mit Sicherheit anders verhalten als das heutige hier. Die Krankheit sitzt vermutlich tiefer (Schuldkomplex wegen 33-45 reicht da als Erklärung nicht mehr), worauf auch viele beobachtbare Verhaltensweisen im Alltag hindeuten. Besonders viel Freude kommt dabei kaum noch auf. In diesem Sinne…

  48. #46 VivaEspana (14. Mai 2015 23:36)
    Unkontrollierter Orgasmus?

    So wird es gewesen sein, denn:
    Laut Informationen von BILD-Reporter Daniel Cremer wurde außerdem in der Halle ein Mann von der Polizei festgenommen. Er soll sich in der Werbepause Heidi Klum genähert und mit einer Bombe gedroht haben.

    Trotz allem ein guter Tag für Heidi.

    Nach dem Trennung von ihrem schönen negroiden Ehemann,
    http://www.neontommy.com/news/2012/01/heidi-klum-and-seal-divorce
    hat sich endlich ein Mann ihr genähert.
    Also, noch nicht alles ist verloren.

    Da konnte sich frau vor lauter Freude nicht kontrollieren.

  49. Ich nochmal,
    Lieber Gott, lass es ein Gruß von Allah gewesen sein, denn dann hat das erste Mal im Leben eine Bevölkerungsgruppe mit dem Thema zu tun, die z.B. nicht zur PEGIDA geht. Die glauben, dass Islam nur eine Religion ist oder eine Zutat zum Brotbacken.
    Weiter so! :mrgreen:

  50. ot

    http://www.bild.de/regional/muenchen/fahndungsfoto/polizei-jagt-hells-angel-fahndung-haftbefehl-mordverdacht-40950992.bild.html

    Jetzt jagt die Münchner Polizei einen Hells-Angels-Rocker!

    Name: Khaled Beksmati (35). Er soll bei einer Schlägerei im „Crown’s Club“ zwei Opfer (36, 37) schwer verletzt haben!

    Wo steckt er?

    …………………………………..

    http://www.bild.de/politik/ausland/nachtwoelfe/bekommen-prozess-von-deutschen-rockern-bezahlt-40953252.bild.html

    In kritischen russischen Medien sorgte derweil eine „großzügige Gabe“ an die Rocker für Schlagzeilen.
    In Sewastopol auf der Krim bekommt der Club vom Staat ein Grundstück mit 267 Hektar zu einem Pachtpreis von 0,00096 Euro pro Quadratmeter und Monat – für den Bau eines „multifunktionalen Sport- und Patriotismus-Zentners für Extremsportarten“.

    Bereits zuvor hatten die „Nachtwölfe“ bestätigt, dass sie Staatsaufträge mit einem Umfang von 56 Millionen Rubel erhalten haben, unter anderem für die Organisation von Neujahrsfesten und ein Stuntmen-Festival.<<

  51. #17 Anthropos

    Das ist Vielfalt. Ich glaub es nicht, was ich da lesen muss … Polizistinnen mit Kopftuch. Das geht ja wohl gar nicht. Man stelle sich die Situation vor bei einer Personenkontrolle. Ich würde meinen Ausweis nicht aushändigen. Und ich bin sicherlich nicht der Einzige.

  52. Mensch, Mensch ich krieg von Sunny nen Rüffel
    und ihr macht munter weiter Spässle 😀

  53. Scheißshow! Siegerin soll diesmal doch eh nur wieder eine Migrantin werden! Was hat das denn bitte noch mit „Germany“ zu tun?!

  54. OT

    14 Mai 2015, 19:25
    „“Lourdes – Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen für Soldatenwallfahrt

    Lourdes (kath.net/KAP) Frankreich hat die Sicherheitsmaßnahmen rund um die internationale Soldatenwallfahrt deutlich erhöht. Verstärkte Kontrollen und die größere Präsenz von Polizei und Militär rund um den heiligen Bezirk in Lourdes sowie beim Zeltlager für die rund 6.000 Soldaten-Pilger machen deutlich, dass die französischen Behörden seit den Anschlägen in Paris im Jänner nach wie vor von einer erhöhten terroristischen Bedrohung ausgehen…““
    http://www.kath.net/news/50556

  55. Wenn man das hier so liest, ich hab wieder Tränen gelacht. ich muß das morgen nochmal lesen.

  56. Jedenfalls war das heute Abend der bomben Highlight, auch noch an Christi Himmelfahrt. Einen schönes Wochenende dann noch 😀

  57. Hallo PI
    Wir müssen alle Themen der Boulevardpresse aufgreifen, sonst gehen WIR und IHR unter.
    Alles diskutieren was der
    STERN
    Die Süddeutsche
    Die Welt
    Die ZEIT
    taz
    ARD-ZDF
    etc
    gerne zensieren.
    Nehmt ihnen die MACHT!

    Dazu gehören auch prollige Themen der „Shit-Zeitungen“
    Interessiert junge Menschen für unser Anliegen!
    Aktiviert alle!

  58. @ #6 Cedrick Winkleburger (14. Mai 2015 22:49)
    @ #16 Konservativer-90 (14. Mai 2015 22:56)
    @ #18 Andi500 (14. Mai 2015 22:57)
    @ #22 relah (14. Mai 2015 23:01)
    @ #55 Euro-Vison (14. Mai 2015 23:46)
    @ #70 Tirola (15. Mai 2015 00:17)

    Sind diese, Ihre Statements, eine Dankbarkeitsäußerung an den Islam, daß er „Moral, Niveau und Ernsthaftigkeit“ nach Deutschland bringe oder was???

    Wie dämlich auch immer solche Shows sind, sie gehen die Muslime einen feuchten Kehricht an!!!

    Wenn wir dekadent sein oder solches anschauen wollen, hat kein Muslim darüber zu richten!!!

  59. Angenommen die Bombendrohung hatte einen islamistischen Hintergrund,
    hätte man die Show noch schnell umbenennen können in GERMANYS NEXT TERRORIST MUSLIM

  60. #47 Sunny
    #50 Westkultur

    James Cook ich hoffe dein posting ist ironisch.. und gundel viele Eltern hatten ihre Kinder heute dort.für Späßle hab ich kein Humor mehr.. Der Islam ist angekommen, Punkt.. fertig..

    Nach 8 Jahren Auseinandersetzung mit dem Tobsuchtskult der Wahnsinnigen und 7 1/2 Jahren PI habe ich für Ironie keinen Sinn mehr.
    Harter Sarkasmus ist angesagt auch wenn es euch trifft!

  61. #69 GundelGaukeley (15. Mai 2015 00:15)
    Mensch, Mensch ich krieg von Sunny nen Rüffel
    und ihr macht munter weiter Spässle 😀

    In diese Dreckssendung, wo schon Kinder gehirngewaschen werden, gehört eine Bombe geschmissen. Da wir zu fein sind, sowas zu machen, retten wir uns in Humor (ist, wenn man trotzdem lacht).

    Überhaupt ist GNTM pädagogisch natürlich mal wieder ganz weit vorn. „Wie in jedem Jahr suchen wir nicht nur pure Schönheit, wir wollen auch von der Persönlichkeit unserer Models umgehauen werden“, verspricht Heidi. „Persönlichkeit“ heißt hier fernsehtaugliche Lebensgeschichte, siehe die seltene Magenkrankheit der 2014er Siegerin Stefanie Giesinger.

    Maya kommt extra aus Tunesien, Pari war mal ein Mann und dann sind da noch all die, die in der Schule immer gehänselt wurden, weil sie zu dick, zu hässlich oder sonst irgendwie „falsch“ waren.

    (Fettdruck von mir)

    http://www.n-tv.de/leute/Nur-Professionalitaet-haelt-vom-Kotzen-ab-article14507046.html

    http://www.2ertalk.de/images/smilies/kotz.gif

  62. #79 James Cook (15. Mai 2015 00:42) Nach 8 Jahren Auseinandersetzung mit dem Tobsuchtskult der Wahnsinnigen und 7 1/2 Jahren PI habe ich für Ironie keinen Sinn mehr.“
    __________________
    Tja, man muß nur begreifen worum es geht:
    Die Deutschen sollen enteignet werden –
    und sie streuben sich – sie wollen ihre Ersparnisse, ihre Reichtümer einfach nicht hergeben –
    um das Schneeballsystem am Laufen zu halten.
    Verständlich, weil sie auch niemals demokratisch gefragt worden sind…
    Also wird Geld gedruckt und so lange Wasser
    in den Wein geschüttet, bis der letzte alles
    verloren hat…

  63. #1 Dichter (14. Mai 2015 22:38)

    Dem kann ich nur zustimmen!
    Wer guckt diesen hirnlosen Schwachsinn überhaupt??

  64. Alles, wirklich alles für die Quote.
    Und dann so tun als ob, und natürlich abwiegeln das man genau das so sieht wie es in Wirklichkeit ist.

  65. Wär schön wenn der ganze Dreck Live wäre. Mit ein paar lausigen Anrufen könnte man sich endlich mal ein vernünftiges Program gestallten.
    XD

  66. #77 Verteuerbare Energien (15. Mai 2015 00:36)
    Hallo PI
    Wir müssen alle Themen der Boulevardpresse aufgreifen, sonst gehen WIR und IHR unter.
    Alles diskutieren was der
    STERN
    Die Süddeutsche
    Die Welt
    Die ZEIT
    taz
    ARD-ZDF
    etc
    gerne zensieren.
    Nehmt ihnen die MACHT!
    —————————————————–

    Bravo, genau! Bei den meisten von denen bin ich schon lange aus dem Kommentarbereich ausgeschlossen, und viele von Euch wohl auch! PI ist die letzte authentische Bastion der Meinungsfreiheit!

  67. @ridgleylisp
    Nur liest das der „Wähler“ nicht! Die letzten 40% die noch zu „Wahlen“ gehen sind abhängig.
    Die spritzen sich das Zeug rein, egal wie verunreinigt der Dreck ist! Die können nicht anders.
    70 Jahre CDU und SPD und die Folgen und immer noch dabei….wie soll man das erklären??

  68. #84 Sebastian_Nobile (15. Mai 2015 01:14)
    willst du uns veräppeln?
    #85 ridgleylisp (15. Mai 2015 01:20)
    Ja Bill Maher ist klasse.
    Die Ben Affleck -Sam Harris Kontroverse in seiner Show „Real Time with Bill Maher“ ist auch zum Hand auf die Stirn patschen.
    Seine Religionskritische Doku „Religilous“ ist auch sehr lustig.
    Geert Wilders hat darin einen kurzen Auftritt.

  69. @ #17 Anthropos

    Die Grünen-Europapolitikerin Angelika Beer völlig durchgeknallt. Die Grünen stehen dem Tragen von Kopftüchern bei Polizistinnen in Deutschland offen gegenüber

    Dass die Meldung von 2009 stammt, sollten Sie uns auch sagen. Und dass Frau Beer mittlerweile weder im E-Parlament mehr sitzt, noch Mitglied der Grünen ist. Sie ist heute Piratin. Dennoch, ein Wiederaufleben des Themas in der Grünen Partei ist jederzeit wieder möglich. So, wie wir diese Partei kennen.

    Insofern: Danke, dass Sie daran erinnert haben 😉

  70. #65 Schüfeli (15. Mai 2015 00:09)
    #46 VivaEspana (14. Mai 2015 23:36)
    Unkontrollierter Orgasmus?
    So wird es gewesen sein, denn:
    Laut Informationen von BILD-Reporter Daniel Cremer wurde außerdem in der Halle ein Mann von der Polizei festgenommen. Er soll sich in der Werbepause Heidi Klum genähert und mit einer Bombe gedroht haben.
    Trotz allem ein guter Tag für Heidi.
    Nach dem Trennung von ihrem schönen negroiden Ehemann,
    http://www.neontommy.com/news/2012/01/heidi-klum-and-seal-divorce
    hat sich endlich ein Mann ihr genähert.
    Also, noch nicht alles ist verloren.
    Da konnte sich frau vor lauter Freude nicht kontrollieren.
    ——————————————
    Nach allem was ich hier lese, könnte es vielleicht nur ein vorgetäuschter Orgasmus von der Heidi gewesen sein! 😉

  71. Währen die Top-Modells verschleiert gewesen wäre das nicht passiert, vielleicht mal Zeit sich anzupassen, hm? Die Sendung wird bestimmt abgesetzt, aus Angst vor Islamisten.

  72. aus gut unterichteten kreisen wurde mir mitgeteilt, daß es sich um eine „kalorienbombe“ gehandelt hat, weshalb etliche magermodels in todesangst flüchteten. 🙂

  73. Dieser grenzdebile Schwachsinn ist gemäß einer aktuellen Studie für ca. 30 % der (oft tödlichen Krankheit mit schwersten Spätfolgen) Magersucht verantwortlich. Vielleicht ein Opfer….?

  74. Ich hab vorhin gelesen, dass die Spürhunde erst rein durften als die Models aus der Halle waren. Die Hunde wären sonst von den Knochen abgelenkt worden. 😉

    Nee im Ernst, ich male mir immer aus, was da hätte passieren können. Eine Panik in einem geschlossenen Raum kann schnell gefährlich werden. Und das wegen eines Deppen Anrufs.

  75. #101 DeutscherWedding (15. Mai 2015 07:19)
    Und das wegen eines Deppen Anrufs

    ——————-
    muß wirklich ein depp gewesen sein. sollte er ermittelt werden, kann er mit massiven finanziellen problemen rechnen(einsatzkosten polizei, schadensersatz sender…).
    diese schulden kann man nicht durch privatinsolvenz loswerden, schulden aus straftaten behält man für immer.

  76. #103 schmibrn (15. Mai 2015 07:44)
    Bild: Polizeikontrolle endet in wilder Schlägerei.
    Die Gesichter mit viel Mühe unkenntlich gemacht.
    Reicht aber nicht. Die deutschen Polizisten/innen werden wie Deppen von den neuen Herrenmenschen durch die Gegend geworfen.

    http://www.bild.de/video/clip/polizei/polizei-herford-40951384,auto=true.bild.html

    Und das Polizei-Mädchen tappst hilflos durch die Szenerie. Nur gut, daß die Fachkraft nicht so schlau war, der einfach die Waffe wegzunehmen.

  77. #104 schmibrn (15. Mai 2015 07:44)

    Grade das Bild-Video geguckt.
    Das ist eine Dokumentation der wahren Kraftverhältnisse. Die Polizisten sind auf eine echte Gegenwehr gar nicht vorbereitet. Vielleicht kommt der GEnosse ja direkt zurück aus Syrien.
    Armes Deutschland, mit solchen Leuten in der Exekutive, die noch dazu gar keine Befugnisse haben.

  78. @103 schmibrn,

    ….DIESES Video wurde morgens bei RTL zum Thema Polizeigewalt in Deutschland gezeigt. UNVERPIXELT!
    Habe mich gefragt wer diesen Clip (mit Stativ???) „gedreht“ hat.
    Der „Kontrollierte“ hat bei der Kontrolle nämlich mindestens zweimal kackfrech direkt in die Kamera geschaut, ebenfalls bei der mutmasslichen Festnahme…..
    Dieses Video sollte die Polizei belasten??????

    Wer hat es denn“rein zufallig“mit bestechend ruhiger Hand gedreht?
    Überwachungskamera in High Tec?
    ….oder einfach eine „Falle“, um die Polizei zu diskreditieren?

    Hier der getürkte Bericht mit der unverpixelten , geschnittenen Version:

    http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/polizeigewalt-in-deutschland-video-ueberfuehrt-brutalo-polizisten-48e9a-51ca-23-2308705.html

    …das mit dem geschnittenen Video für die ÖFFENTLICHKEIT kennen wir ja bereits aus dem Tugce-Fall 😉

  79. @106

    @@@@@@@

    Kann jemand mit entsprechenden „Know-How“ den unverpixelten Film im Bericht „konservieren“?

  80. Tja, auch für das Heidi wie für alle einfältigen Deutschen gilt:

    1) Der Islam gehört zu Deutschland.
    2) Der Islam ist eine friedliche Religion.
    3) Der Islam hat rein gar nichts mit dem Islam zu tun.

    Wer Politiker wählt, die so einen Dreck verzapfen, darf sich über gar nichts mehr wundern. Wie ist die letzte Wahl im dunkelroten, bankrotten Bremen wieder ausgegangen?
    Eben.
    Das Wahlvolk will die Zustände genau so, wie sie sind.

  81. zu @106,

    ERGÄNZUNG:

    Im Bericht steht, das Video stammt aus der Kamera eines Polizeiwagens!

    …das kommt ja nun richtig Bewegung ins getürkte Spiel….

  82. „Technisches Problem“
    Panik hätte vermutlich viele Tote verursacht.
    In solchen Momenten sind kurzfristig taktische Lügen das kleinere Übel.
    Aber im Nachhinein muß alles auf den Tisch.

    LÜGENPRESSE bezieht sich auf ein dauerhaft ideologisch und rassistisches (Deutschenhaß) Verdrängen der Wahrheit bezüglich Massen-Einwanderung und Terror-Islam.

  83. #89 tron-X (15. Mai 2015 01:52)

    @ridgleylisp
    Nur liest das der “Wähler” nicht! Die letzten 40% die noch zu “Wahlen” gehen sind abhängig.
    Die spritzen sich das Zeug rein, egal wie verunreinigt der Dreck ist! Die können nicht anders.
    70 Jahre CDU und SPD und die Folgen und immer noch dabei….wie soll man das erklären??

    Das ist doch bei Betriebsratswahlen genau so. Die Arbeitermasse wählt immer denselben Dreckshaufen von der Arbeit weg ins sichere Chill-Out-Refugium.

  84. Ich finde das gut, dass schon wieder ein Verbot erlassen wurde.

    Es muss jeden Tag Bombendrohungen geben, vielleicht werden dann die verpennten Millionen Michels auf.

  85. Hmm, sorry, aber alle die hier schreiben, die Mädels dort seinen Magersüchtig oder machen Witze über Knochen usw. sind meiner Meinung nach einfach selbst echt zu sehr Mediengesteuert.

    Was soll der Blödsinn. Unabhängig ob es die Sendung braucht oder nicht, die Frauen dort sind SCHLANK.. und nicht Magersüchtig oder sonst irgendwas, was einem medial immer heruntergeleihert wird.

    Es kann nicht sein, daß unsere Gesellschaft immer mehr verfettet (und das ist nun mal eine Tatsache), allen voran nun mal auch die Frauen, und dann solche SCHLANKEN Frauen abgestraft werden, weil sie nun mal SCHLANK sind. Was ist das Problem? Dicke Frauen oder auch irgendwelche Männer dürfen über die herziehen, aber wehe man sagt eine sei zu dick? Ich glaub ich spinne.

    Und die Bombendrohung, die von von einer Frau ausging, wird nichts anderes in dem Fall gewesen sein, als eine scheinbar, dicke, frustrierte Hausfrau, die mit ihrer Figur unzufrieden ist. Was anderes kann ich mir zumindest zum jetzigen Zeitpunkt nicht feststellen.

  86. Na, wenn dem Joop sein gesammeltes facelifting aus der Fresse gerutsch wäre (vor „menschlicher Rührung“ etwa, wie er sagte), dann hätte das sicher einer mächtigen Bombenexplosion entsprochen.

    Zuvor war ihm ja schon mehrfach das Dauergrinsen verrutscht, woüber er auch mehrfach fast gestolpert war bei seinem eigenen Auftritts-cat-walk (ich glaube er ist ziemlich neidisch auf die jungen Dinger, wo er alles doch besser kann mit dem Becken und dem Mode-Ego sowieso , so dass ihm der Titel Topmodel zustehen müsste wenns gerecht zuginge).

    Und endlich dann eine Sitzgelegenheit unterm zu flachen Hunger-Hintern waren ihm einige seiner Deutschlands-Super-Darling-Posen völlig entglitten und ins Bodenlose , ja in so eine Art frozen- Modus gerutscht.

    Ich fand das so bezeichnend für jenen auftrumpfenden Selbstbetrug , der in unserer Gesellschaft die Führung unweigerlich übernimmt, und zwar weit über eine IM Erika hinaus in das sogenannte „Kulturelle“ tief hinein, und von Hinten durch die Brust, so vorhanden, ins Auge, zumeist, auf Jopp’sch eben, , dass ich einfach nicht weiterzappen konnte.

    Und plötzlich, somal einfach, futsch peng aus, da brach der Bussi-Böller-Rummel rund um den wiederbeatmeten Fashion-Heiligen aus der Dose oder besser dem Döschchen, Joop, ganz folgerichtig, wie ich meine, wenn ich auch nicht sagen kann wieso, schnurstrax in sich zusammen, und seitdem ist es für mich selbstevident, irgendwas hat wohl nicht gestimmt mit Joops Tagescreme unterm wie immer zu dick aufgetragenen Make-up.

    Aber was soll man da machen, das ist es eben, was seine Personälity ausmacht, das ist wie das x bei schnurstrax, als Star musste eben irgendwas Hippes haben, und wenns eben die extra-Dröhnung solch einer Jopp’schen Todesmaske ist, die jederzeit in sich im- oder explodieren kann: zum Schaden aller wohlgemerkt, von Hohn und Spott dabei gar nicht zu reden.

  87. #21 GundelGaukeley; Mannem muss ja auch eine der am weitesten islamisierten Städte sein.

    #63 Runkels Pferd; Porno-tv hat bestimmt mehr intellektuellen Tiefgang wie diese Show. Zumindest ist mir bekannt, dass da einige der Mädels Geistesgrössen sind, gegen die die Mehrheit hier alt aussieht.

    #75 Westkultur: Also echt, diese Hungerhaken mit Christus zu vergleichen ist pervers. Irgendwer muss in diesem Zusammenhang Bombenstimmung „Miss“verstanden haben

    #84 Sebastian_Nobile; Es wird nicht lange dauern, dann werden die ersten Ampeln in die Luft gesprengt, oder vielleicht sinnvoller diejenigen, die auf die Schnapsidee gekommen sind. Langsam solltens diese toleranzbesoffenen doch wissen, dass Abbildungen von Mo haram sind.

    #115 Steiner; Das siehst du zu eng, weder das eine noch das andere ist wünschenswert. Übrigens nach einer allerdings nicht aktuellen Info soll das Land mit den dicksten Leuten nicht Amerika sein, sondern Griechenland. Ich würde da eher auf eine tippen, die in einer der Vorrunden rausgeflogen ist.

  88. #118 uli12us (15. Mai 2015 10:04)
    #115 Steiner; Das siehst du zu eng, weder das eine noch das andere ist wünschenswert. Übrigens nach einer allerdings nicht aktuellen Info soll das Land mit den dicksten Leuten nicht Amerika sein, sondern Griechenland. Ich würde da eher auf eine tippen, die in einer der Vorrunden rausgeflogen ist.

    Na zu eng sehe ich es nicht, aber ich bekomme so etwas auch so mit (selbst live, draußen auf der Straße etc.), daher weiß ich das, wie es abgeht. Und auch die Medien tun ihr übriges dazu. Was ich meine ist, daß eben SCHLANKE Frauen zu gern medial zerlegt werden. Diese werden sofort, egal auf welche art auch immer, nur als stetig „Mager“ bezeichnet. Dabei ist das absoluter Quatsch.

    Bei einer, wie die verstorbene Isabell Caro, könnte ich es verstehen, kein Thema, aber so.. wie es derzeit ist, ist es schon echt eher ne Frechheit (wie z.B. hier:
    http://top.de/news/6Q87-stella-maxwell-victoria-s-secret-model-fitness-wahn#.A1000006 .. was soll sowas, nur weil sie ihren Körper in Schuss hält wird hier von MAGER gesprochen, ich glaub es hackt.. Sind doch alle echt nur bekloppt)

    Daher sollten die Leute, die hier nur das typische Nachplappern (das mitlaufen, mehr ist das nicht, weil das wäre nichts anderes, wie bei dem gequatsche über die ganzen „Nazis“ und „Rechten“ oder so, zu dem jeder Bürger abgestempelt wird, weil er anderer Meinung ist), dies auf alle Fälle unterlassen.

    Was die Bomendrohung betrifft. Drei Möglichkeiten bestehen in der Tat. Meine gennante Möglichkeit oder die einer rausgeflogenen oder eine vielleicht doch mögliche Muselmanen Tante (ggf. auch Konvertitin), die es nicht ertragen kann, daß diesmal keine Aishe dabei ist, die im Finale steht (oder generell Probleme mit der Sendung hat). Oder es kommt doch noch ganz anders, aber wer weiß

  89. Na ja. Wenn die Quoten grottenschlecht sind, dann muss eben mal halt eine „Bombendrohung“ her.
    Ob es wirklich eine war oder auch nicht-interessiert eh bald keinen mehr.
    Und wer sich solchen Scheiß auch noch ansieht,
    dem kann keiner mehr helfen.
    Heidi Dumm und ihre „Jury“ sind wahrlich nur im Vollrausch zu ertragen.
    Und dann gibt es noch eine Sendung-ich glaube Lets Dance heißt diese, wo abgehalfterte Z Promis versuchen zu tanzen.
    Die Jury ist einfach gruselig, von Motsi Mabuse bis zu einem Pferd in Frauenkleidern, das immer fettige Haare hat-genannt Jorge Alexis González Madrigal !
    Wirklich eine Augenweide-fehlt nur noch die neuste Erfindung eines Menschen Conchita Wurst!
    Ehrlich Leute!!
    Schneidet euer Antennenkabel ab,schmeißt die Fernsehzeitung aus dem Fenster und kauft euch einen amazon Fire Stick.Das macht Spaß!!!!

  90. vielleicht sollte ja die Falsche zu GNTM gewählt werden, und da haben welche „vorgebeugt“.Aber wie Frau sich überhaupt anbiedern kann,bei sowas mitzumachen,haben die keine Ehre und Stolz mehr?

  91. Mannheim ist schon fest in radikal-islamischer Hand. Genau wie Ludwigshafen.
    Ich bezweifle, dass man jemals die wahren Hintergründe erfahren wird. In beiden Städten sind Polizei und Politik viel zu geübt im Lügen und Vertuschen von islamischer Gewalt.
    Die Sache wird im Sande verlaufen oder unter einem Mantel der Lügen verschwinden.
    Business as usual.

  92. #115 Steiner

    Es ist ja nicht nur der Magerkeitswahn, der in der Sendung sehr wohl eine große Rolle spielt.
    Heidi Klum vermittelt ein katastrophales, krankhaft narzistisches und zugleich devotes Frauenbild, das nur aufs eigene Äußere fixiert ist und vor allem Befehlen von Oben gehorcht.
    Politisches Interesse oder Fähigkeit zu Kritik?: Fehlanzeige! Alles so gewollt, Dumme sind besser zu lenken und zu manipulieren.
    Solche verdummten und aufs Äußere fixierten Frauen werden dann ihre Kinder im gleichen Stil erziehen.

  93. #115 Steiner

    die Frauen dort sind SCHLANK..

    Es kann nicht sein, daß unsere Gesellschaft immer mehr verfettet
    ++++++++++++++++++++
    Warum fällst du von einem Extrem ins andere?

    Die magersüchtigen Frauen sind nicht schlank, sondern krank, schwer krank.
    Und welcher Mann will solche Garderobenständer? Das ist ja eklig, zum Spittereinreissen.

    Die Verfettung ist die andere Seite der ständigen Propaganda und die völlige Abkehr von Massnahmen zur Volksgesundheit.

    Längst hätte eine Regierung für das Wohl unseres Volkes regeln müssen, was an gefährlichem Dreck als Lebensmitteln verkauft wird.

    Beim Rauchen haben sie die Steuern ums zigfache erhöht, warum nicht bei Fritten und anderem Fraß, der an jeder Ecke angeboten wird?

    Nein, im Gegenteil, es wurde schleichend als Wohlstand angepriesen – man kann es sich ja leisten…!

    Und es gibt auch noch die Profiteure, die Pharmaindustrie, die sogar Krankheiten erfindet, um Milliarden zu machen.

    Dieser Staat als Machtinstrument ist ein Sumpf an Verkommenheit, der fremden Mächten dient, aber nicht unserem Volk!

  94. „Ein Mann im Publikum wurde auffällig“

    ein mann oder ein piere vogel clone ?

  95. #94 Medley (15. Mai 2015 06:02)

    KRANK!!
    Wieder mal ein Märchen aus tauend und einer Tracht Kopftreten.

    *würg*

  96. Als die lange Werbeunterbrechung bei Pro 7 kam, ahnte ich schon, dass etwas nicht stimmen konnte! Endlich kam es mal an der richtigen Stelle an, wo auch Promis damit konfrontiert werden. Sie leben ja sonst alle auf der Sonnenseite und verwässern die MultiKulti-Realität und besonders den Islam.Viele Models auch liieren sich mit prominenten Moslems, und überhaupt wird das Problem nicht erkannt. Mein Mitleid hält sich in Grenzen!! So und noch wesentlich schlimmer wird es in einigen Jahren in ganz Deutschland aussehen!! Der Islam breitet sich aus wie ein Krebsgeschwür, vorallem diese Generation ist völlig desinteressiert!

  97. #115 Steiner (15. Mai 2015 09:21)
    Was soll der Blödsinn. Unabhängig ob es die Sendung braucht oder nicht, die Frauen dort sind SCHLANK.. und nicht Magersüchtig oder sonst irgendwas, was einem medial immer heruntergeleihert wird.
    Richtig!! Auf der einen Seite beschimpft man Gleichmacherei, auf der anderen Seite werden Frauen bzw. Mädels kritisiert, die sich dem Dickheits-Gefälligkeitswahn oder einfach des sich Hängenlassens, widersprechen. Gut, das es noch gutgebaute Modelle gibt. Die politische Uninteressiertheit ist eine andere Sache, da ist maßgeblich die Gehirnwäsche in den Schulen ect. verantwortlich!

  98. Warum man die “Frau“ noch nicht gefasst hat: sie hat vermutlich in Burka telefoniert.

  99. #126 UP36

    Als die lange Werbeunterbrechung bei Pro 7 kam
    +++++++++++++++++++++++++
    Du guckst Pro 7…. ?

  100. na super ihr Deppen!!!

    Und direkt gehen wieder Deutsche völlig aber VÖLLIG grundlos auf Deutsche los.

    Ja, ich meine hier.

    Die einen auf Heidi. Schließlich hatte sie was mit nem Schwarzen, und nicht mit dem Neider!
    Auf schlanke Frauen…die neidischen fetten nämlich, die sich jede Diät schon angetan haben.Bzw die Männer von dicklichen Frauen, die wissen, die Liebste liest mit.Und wenn Männe auf Schlanke motzt, kocht Weibilein ihm morgen das Lieblingsgulasch.
    Auf die, die sich die Sendung angesehen haben, diejenigen, die immer noch Nuhr toll finden und Jauch intellektueller.Sorry, aber welcher Zuschauer da nun blöder ist …..

    Steiner, du hast Recht. Auf dünne Menschen wurde schon immer und wird noch unbefangen gemotzt.
    Sie werden beleidigt.Meist von leicht Übergewichtigen.
    Diese Mädchen bei gntm sind Teenager bis anfang 20.
    In dem Alter sah ich genauso aus und glaubt mal.
    NIX magersüchtig.
    Und genauso hohl ist es, Mädchen in diesem Alter einen hohen Intellekt abverlangen zu wollen.
    Die kleinen Moppels bei der Antifa sind intelligenter, oder was???
    martin67 ….frag doch eine von denen, ob sie dich will.
    Zu deiner Info aber….es ist nicht für alle Frauen maßgeblich, dass Männer sie wollen.

    Ehrlich, ihr merkt den Schlag immer noch nicht.

    Lasst uns endlich

    ZUSAMMENHALTEN, VERDAMMT!!!

  101. @#125 martin67 (15. Mai 2015 11:32)

    Die Frauen dort SIND ABER NICHT MAGERSÜCHTIG. Verstehst du das nicht oder was. Das ist ja das schlimme. Genau das ist das was man versucht, solchen wie Dir einzutrichtern (was Du auch prompt widerspiegelst). Es sind SCHLANKE Frauen und jemand wie ich steht nun mal auf schlank und man reißt sich ganz bestimmt keine Splitter und den ganzen Schwachsinn ein. Wie kann man nur den selben Mist nachplappern, den andere eh schon verbreiten.

    Das ist krank, daß es in der heutigen Welt im Wortschatz (siehe bei Dir) kein SCHLANK mehr gibt. Das einzige was man immer sieht/liest ist „Dünn, Mager, Knochen“ usw. und alle springen auf diesen schwachsinnigen ZUG auf, weil es genau das ist, was Manipulatoren drauf haben und die Leute darauf anspringen. Diese heuchlerei ist einfach nur widerlich.

    Und ich verfalle nun mal in das andere Extrem, weil es eine Tatsache ist. Frauen die nicht schlank sind, werden direkt als „weiblich“, „kurvig“, „schön“ usw. angesehen, und so derart mit Lobhudelei überschüttet, während schlanke Frauen sich RECHTFERTIGEN müßen? Geht’s noch. DAS ist und bleibt typischer medialer Dreck und die dummen fallen darauf herein. Das ist dann das selbe als würde man sagen „Der Islam gehört zu DE dazu“. Widerlich so etwas.

  102. @#134 Diedeldie (15. Mai 2015 12:19)

    Danke für’s zustimmen. Ist halt schade, daß die Leute das nicht sehen und sich lieber durch die typischen Medienwege eben das immer wieder einreden lassen. Klar, deutsche gegen deutsche ist Mist, aber mich regt sowas halt echt auf, anstatt das jemand mal weiter über den Tellerrannd hinaus schaut. Hauptsache „Mager“ nachquatschen und gut ist. Da haben die Propagandamedien nämlich wieder „gute“ Dienste geleistet und man sieht daran, wie erfolgreich diese damit sind.

  103. #17 Anthropos (14. Mai 2015 22:56)
    Die Grünen- Europapolitikerin Angelika Beer völlig durchgeknallt. Die Grünen stehen dem Tragen von Kopftüchern bei Polizistinnen in Deutschland offen gegenüber:

    In Hamburg ist es Polizistinnen erlaubt im Dienst Kopftücher zu tragen.

  104. #131 martin67 (15. Mai 2015 11:57)
    Du guckst Pro 7…. ?

    Ist jedenfalls besser als Nuhr, Maischberger, Fußball und jeder andere Mist!! Schöne Models heben auch die Stimmung, wenns Dir nicht paßt, geh doch zur Antifa!

  105. Na? Ich warte darauf, dass man die/den Bedroher ausfindig macht. Vielleicht ein Simon B. ? 😉
    Oder Mohammed Yzegül = Manfred I. 😉

    ————————————–
    Thema schlanke und vollschlanke Frauen: Man möchte dicke Frauen nicht kränken, da man annimmt, sie sind schon unglücklich mit ihrem Körper. Daher gibt es die verniedlichten Wörter für zu-viel-Fett. Kritisch, wenn das Fett so viel zu viel ist, dass es ungesund ist.

    Das betrifft mollige Frauen nicht. Die können gesund sein und bleiben, sind nur etwas weicher. Und dann ist es reine Geschmacksache, ob man es weicher mag oder nicht. Man kann die weibliche Figur bei molligen Frauen noch gut erkennen. (Bei oberen nicht mehr)

    Und die schlanken Frauen bekommen so häufig blöde Sprüche zu hören, weil man annimmt, diese kränkt das nicht, da sie nicht leiden, wie die dicken Frauen. Stimmt auch. Aber es nervt und je nach Wortwahl ist es auch beleidigend.

    Ich bin ungefähr schlank, für ein Model allerdings zu klein und fett, da man keine Knochen sieht. Dennoch nennt man mich „rappelig dürr“, was total daneben ist und ähnliche abfällige Bemerkungen. Aber nur Frauen sagen dies in dem Ton!!!! 👿

    Demnächst werde ich an einem großen Tisch mit Frauen mal verkünden, ob diese Beleidigungen mal aufhören! Da gehört auch nicht mehr Mut dazu, als Flyer für die AfD zu verteilen :mrgreen:

  106. Hadmut Danisch
    Ansichten eines Informatikers

    Germany’s Next Top Model abgesetzt

    15.5.2015 11:15

    Ein Insider hat mir gerade brandaktuelle Neuigkeiten und Hintergründe zugespielt:

    Das ist das Ende von Germany’s Next Top Model. Die Sendung wird ersetzt durch eine neue Casting-Show, moderiert von Anne Wizorek: Germany’s Next Top Feminist

    Die Kandidatinnen müssen sich bewähren in

    Mindestgewicht

    Garantiert nutzloses Studium, abgebrochen bringt Pluspunkte

    Sich über alles beschweren, vor Publikum live zu zufällig gezogenen Begriffen erläutern, warum sie Frauendiskriminierend sind

    Steuergelder abzocken

    Hochleistungs-Nichtstun auf Kosten anderer

    Vorträge in unverständlicher Sprache und mit wirrem Inhalt halten

    Ganz wichtig natürlich der Slutwalk: Möglichst ungelenk vor die Jury laufen, Grimasse ziehen, in einem Satz Vorwürfe erheben, Geld fordern und sich selbst widersprechen, und beleidigt wieder davonlaufen.

    Partei-, Hochschul- und Vorstandsämter durch Quote erkämpfen

    Kindern Blödsinn einreden

    Sich auf Kommando über sexuelle Belästigung echauffieren

    Hässliche Klamotten

    Möglichst viel Zoff im Kandidatinnencamp

    Für die Skandal-Einblendungen sind geskriptete Masturbations-Performances vorgesehen.

    Die Rolle der Cosmopolitan übernehmen ZEIT, Tagesspiegel und BILD. Für die Jury konnte man bereits Justizminister Heiko Maas gewinnen. Die Kosmetikfirma wird durch die Friedrich-Ebert-Stiftung ersetzt.

    http://www.danisch.de/blog/2015/05/15/germanys-next-top-model-abgesetzt/#more-10595

  107. Und ich hab den Mist mit den „technischen Problemen“ zuerst geglaubt. Ist ja übel wie man da angelogen wird. Sollen doch die Wahrheit sagen, „Sendung fällt aus wegen Bombendrohung“.

  108. Steiner, du warst ja gerade nicht gemeint von mir , von wegen Deutsche gegen Deutsche.

    Dann müsste ich mich ja selbst auch gemeint haben, wehren tue ich mich ja auch.

    Denn schlank zu sein oder zu mögen, Pro7 zu gucken oder mal mit einem schwarzen Amerikaner eine Ehe geführt zu haben, ist keine Beleidigung oder gar ein Angriff.
    Deshalb finde ich es völlig unnötig, darauf hier beim Thema Bombendrohung und was damit zu tun hat, herum zu hacken!

    Nebenbei: Letztens kaufte ich ( nur) 2 Grapefruits an einem Stand, weil ich die oft nicht im Laden bekomme. Da quatscht mich eine fremde Frau an: Na, das ist wohl auch das Einzige, was sie so am Tag essen, was?!
    Voll überheblicher, abwertender Tonfall.

    ??????????????????

    Gehts noch?

    Sag ich etwas, wenn Dicke am Currywurststand stehen?
    Nein, sage ich nicht.
    Wer bin ich denn.
    Ausserdem mag ich selbst Currywurst.

    Elende Neider, wirklich!

  109. #140 El Cid (15. Mai 2015 13:54)

    Also manche denken echt nur von 12 bis mittag. Das wurde gemacht um eine Massenpanik zu verhindern, bei der schnell auch mal Leute zu schaden kommen. Als die Leute alle aus der Halle waren, kam doch sehr schnell die Meldung Bombendrohung!

    @Steiner und Diedeldie

    Ich stimme euch in allen Punkten zu.

  110. #104 106 111 Jetzt muss ich mal Gegenpartei ergreifen! Wenn unsere Herrenmenschen zuschlagen sieht das anders aus,wie wir wissen.Der türkische Autofahrer blieb aber trotz der Schläge ruhig.Ich denke, daß viele deutsche Polizisten dazu übergehen, was in USA mit den Jiggers geht,können wir in Buntschland auch machen mit Ausländern,ist besser als die vielen Kollegen, die (und diese Frage kann und nur die Politikriege beantworten,aber außer LÜGEN gäbe es eh nichts gescheites)mittlerweile Selbstmord begehen. Dennoch zum Video: wer sekundenlang mit Pfefferspray im Gesicht und Kopf noch fast normal durch die Gegend marschiert,als ob nichts wäre,ist Hulk persönlich.Oder es war kein Pfefferspray.Und warum fängt der Polizist plötzlich an zu prügeln?Selbst da blieb der Mann noch ruhig.Dieses Video – meiner Meinung nach – soll Gewalt gegen Polizisten zeigen, die aber in dem Fall nicht gegeben ist.Lernt zu differenzieren, und glaubt nicht jeden Müll!

  111. #139 Ost-West Fale (15. Mai 2015 13:52)

    Deshalb schau ich mir vor der Sendung, wenn ich sie sehen will, wer da mitagiert, an. Sobald jemand mir Verdächtiger dort aufgeführt ist, ist diese Sendung für mich gestorben.

    Zum Beispiel die Sendung mit Friedman: Wer ist eingeladen? Keiner, dem ich glaube! Sendung wird nicht geschaut.

    Laberfritzen wie Merkel, Schäuble, Gabriel usw. höre ich mir gar nicht an.

  112. Das wird wohl häufiger vorkommen, das Abbrechen von Veranstaltungen wegen Bombendrohungen – wir leben halt in einer „offenen Gesellschaft“.

    Die Show an sich: Ich weiß nicht, ob einer von Euch eine magersüchtige Tochter hat (oder hatte). Mit ihr habe ich die ersten Heidi-Klum-Sendungen gesehen und diese bösartige schöne Frau hassen gelernt. Um diese Sendung ist es nicht schade. Schade ist es nur um die Freiheit in unserem Land.

    Und ach ja, (wie) durch ein Wunder ist meine Tochter vom Pfad in den sicheren Tod abgekommen. Sie hasst Heidi und ist – obwohl Sozialpädagogin – political uncorrect geworden. Und das wichtigste: sie lebt. Und sie ist schön und schlank.

    Deutschland hat viele Probleme: die Islamisierung, die Flutung mit Kulturfremden, den Euro, die Klimalüge, die Genderlüge, den Schlankheitswahn usw.

  113. #17 Anthropos (14. Mai 2015 22:56)

    Die Grünen- Europapolitikerin Angelika Beer völlig durchgeknallt. Die Grünen stehen dem Tragen von Kopftüchern bei Polizistinnen in Deutschland offen gegenüber:
    http://www.merkur.de/politik/gruene-offen-kopftuch-polizistinnen-deutschland-232187.html

    Damit wäre dann der Weg frei für eine islamische Religionspolizei.

    In diesem Land muß sich politisch etwas drastisch verändern. Der Widerstand auf der Strasse muß zunehmen.

    Das ist bei weitem nicht „kultursensibel“ genug! Mein Vorschlag geht noch weiter: Burkapolizistinnen, damit kein Mann lüsterne Gedanken bekommt, wenn sie ihm einen Bußgeldbescheid wegen Falschparkens überreicht! (-:)

  114. #147 AtticusFinch (15. Mai 2015 16:28)

    Schlankheitswahn???? Ich könnte mich kaputt lachen, Deutschland wird immer fetter und Sie reden hier von Schlankheitswahn! Guchen Sie doch mal um in den Strassen.

    Tut mir natürlich leid um ihr persönliches Leid, aber Heidi Klum dafür die Schuld geben zu wollen ist mehr als lächerlich.

    Pro Germanys Next Top Model. Pro FREIHEIT!!!

  115. #147 AtticusFinch
    #149 Matthes

    Der Schlankheitswahn ist einer dieser von Geldgeiern gesteuerten und trifft besonders junge Mädchen aber auch immer mehr junge Männer.
    Sie bekommen unrealistisches als Norm vorgestellt.
    Die schwulen Modeschöpfer treiben es ins extreme mit den Models und gehören eingebuchtet. Wahrscheinlich wollen diese Schwulen so ihre lästige Konkurrenz minimieren.
    Was abgezogen wird ist krank und führt oft erst zu Bulimie (Esssucht).
    Lässt man die Kinder in Ruhe entwickelt sich in der Regel alles normal. Ein Kind was fett zu werden droht da achtet man eben ein bisschen drauf.

  116. #147 AtticusFinch (15. Mai 2015 16:28)
    Tut mir leid um jeden magersüchtigen Menschen.
    Jedoch steckt dahinter nicht das schlank sein wollen.
    Es steckt dahinter Kontrollsucht, zb weil einem Schlimmes angetan wurde.
    Verschwindenwollen.Selbstunwertgefühl.

    Da rutscht kein psychisch gesunder Mensch wegen Diäten oder das Schauen solcher Sendungen automatisch hinein.

    Auch ohne die Klum und die Sendung würde es soetwas geben.

    Es gibt ebenso völlig krankhaft verfettete Kinder und Jugendliche, wo auch soviel an psychischer Störung dahinter steckt,dass es mit ein wenig drauf achten nicht getan ist.
    Also bitte etwas Fairness!

  117. sorry.
    Der letzte Absatz von
    152 Diedeldie

    war bestimmt für

    #150 James Cook (15. Mai 2015 22:17)

  118. #149 Matthes

    Nein, Heidi, die Hexe, ist nicht schuld. Aber sie verstärkt etwas, was sie vorfindet. – Und gucken Sie sich mal auf Deutschlands Straßen kritisch um, die jungen Mädchen, die man sieht, sind entweder zu fett oder zu dürr, normal sind die wenigsten.

    Und wenn man eine magersüchtige Tochter hat(te), lernt man viele ähnliche Schicksale kennnen. In Notgesellschaften gibt es dergleichen nicht, nur in saturierten Wohlstandsgesellschaften. Und Sendungen wie GNTM verstärken sehr wohl vorhandene Tendenzen.

  119. #142 Matthes (15. Mai 2015 14:04)

    #140 El Cid (15. Mai 2015 13:54)

    Also manche denken echt nur von 12 bis mittag.

    Tja, z. B. echt nur Du. Denn die Sendung fing um 20:15 Uhr an. Lange nach High Noon!

    Als die Leute alle aus der Halle waren, kam doch sehr schnell die Meldung Bombendrohung!

    Aber nicht in der Glotze. Ich war nicht in der Halle.

  120. #151 Diedeldie

    Da rutscht kein psychisch gesunder Mensch wegen Diäten oder das Schauen solcher Sendungen automatisch hinein.

    Sie werden durch die gezeigten Vorbilder „So müsst ihr sein“ erst krank gemacht. „Wenn ihr nicht so seid, seid ihr nicht gut genug!“
    Das fängt schon früh an. Ich kann mich noch an meine Kindheit erinnern. Da beklagten sich schon 7 Jährige Mädchen das die Illona oder die Inge nur „ein schönes Gesichtchen“ machten musste und damit beim Lehrer mit vielem durchkam.
    Mädchen wollen aber gemocht werden, das ist auch ihr Auftrag von der Natur. Während Männer stark sein müssen um die Familie zu beschützen und versorgen. Das genetisch in uns verankert und völlig normal.

    Dann geht es mit 11 oder 12 los. Zu dick man muss abnehmen, was aber nicht extrem schwierig ist. Es fällt manchen leichter die Nahrung total zu verweigern als wenig zu essen. Totalverweigerung hilft auf jeden Fall … macht aber auch den Körper und Seele kaputt.
    Bulimie, Anorexie sind lebensgefährliche Krankheiten wie eine Sucht. Das ist alles nichts neues wird aber durch die Medien verstärkt. Kontrolliert werden soll nur die eigene „Schönheit“, die dabei aber vor die Hunde geht. Möglicherweise verselbständigt sich dieser Kontrolle irgendwann und wird zur eigenen Sucht.

    In gesunden Gesellschaften gibt es das weniger.

    #153 AtticusFinch

    Nein, Heidi, die Hexe, ist nicht schuld

    Heidi ist auch keine Hexe. Es sind die verfluchten, oft schwulen Modemacher daran schuld. Die verlangen das! Selbst schlanke, super hübsche Mädchen, lehnen diese Monster als zu dick ab. Diese Leute gehören aus dem Verkehr gezogen.
    Ich hoffe deine Tochter läuft wieder auf Normaltouren. Aber aufpassen, die Rückfallquote scheint mir hoch und man bekommt es erst mal gar nichts davon mit.

    Aber es gibt auch weitere Strategien mit denen sie ihren Selbstwert und ihre Wichtigkeit wirklich erkennt.
    Die Psychofritzen springen oft zu kurz.

  121. Das war bestimmt eine die ggf. beim Vorcasting durchgefallen ist oder in der Sendung Kandidatin war. Ich denke, die wird bestimmt ermittelt. Nur weil man seine Nummer unterdrückt ist man nicht anonym und anders als wie z.B. in UK oder Schweden ist es hierzulande gar nicht so einfach an eine anonyme SIM-Karte zu kommen (aber auch nicht sehr schwer, aber für die bestimmt zu komplex). Ganz abgesehen davon, denke ich dass Bombendrohungen in Zukunft weltweit – aber gerade in Deutschland – viel häufiger als früher vorkommen werden.

  122. In diesem Fall bin ich mir nicht sicher bzw. halte es sogar für unwahrscheinlich, dass dien iSSlamishcher Hintergrund vorliegt! ISSlamishce Täter warnen i. D. r. nicht vor bzw. belassen es nicht bei einer leeren Drohung! Daher gehe ich davon aus, dass entweder ein „Scherzkeks“, ein „Feind“ dieser Art der Darstellung, ein Geschädigter bzw. eine Geschädigte usw. dafür verantwortlich ist! Es könnte auch ein ganz „gewöhnlicher Linker“ (SAnitfant o. ä.) sein, der weitere „Übungen“ vornimmt um Sand in das Getriebe des so verhassten „Deutschland“ zu bringen! Ohne irgendwelche Hin- oder Beweise bin ich in diesem Fall völlig unentschieden, zumal jeder, der z. B. von einer Fernsprechzelle oder einem gestohlenen Handy aus anruft leicht für seien eigenen „Belustigung“ sorgen kann!

  123. #155 James Cook (16. Mai 2015 02:09)

    Weder die Modemacher, noch diese Shows oder gerade aktuelle Schönheitsideale können psychisch gesunde Kinder in die Magersucht treiben.

    All diese Faktoren bekommen ja alle Kinder mit.
    Wieso sollten sie also nur bei einigen solche Wirkung haben?!

    Jeder Mensch will gemocht werden.
    Dazu gibt es keinen spezifischen Auftrag von der Natur. 🙂 🙂 🙂 und eben mit diesem Argument bestätigst du deinen Irrtum.
    Wenn dem so wäre, würden alle Mädchen der Magersucht verfallen.
    Weil von Natur aus ihr Auftrag, und vom Schönheitsideal vorgegeben, wie er zu erfüllen wäre.
    Den allermeisten Mädchen ist es dann also latte, ob sie gemocht werden,weil sie gar nicht erst hungern, oder sie verstehen beim Versuch, dass nunmal manche von Natur dünn sind, manche schlank und manche moppelig.
    Nur die, die irgendwie psychisch labil sind, verstehen dies eben nicht oder setzen sich drüber hinweg, weil sie sich durch die Kontrolle machtvoll fühlen.

    Aber selbst wenn du Recht hättest, wäre dann eine Bombendrohung gerechtfertigt?

  124. 153 AtticusFinch (15. Mai 2015 22:38)

    Ehrlich gesagt, bist du gerade schlimmer, als Heidi oder sonstwer in deiner Verurteilung.

    Du sagst nahezu alle sind zu fett oder zu dürr.

    Das stimmt eben nicht.

    Hättest du Mich in dem Alter der Mädchen aus der Sendung gesehen, hättest du auch gesagt: Magersucht!
    Unnormal.
    Ich habe aber regelrecht gefressen.
    Trotzdem war ich dünn.
    Meine Gliedmaßen waren so dünn, dass ich mich geschämt habe, ärmellos zu gehen.
    Und ich kenne auch mindestens zwei Jungs, bei denen es genauso war.

    Also.
    Vorsicht mit solchen Verurteilungen!

Comments are closed.