merkel_schaffSehr geehrte Frau Dr. Merkel, die Mehrheit der deutschen Bevölkerung ist überzeugt, daß Sie es schaffen, zumal Sie Ihre Partei voll im Griff haben:

(Von Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten)

1. Sie schaffen es, Deutschland als demokratischen Nationalstaat abzuschaffen. Die EU als neomarxistische Diktatur ist schon weit fortgeschritten.

2. Sie schaffen es, Deutschland dem Islam auszuliefern. Sie haben den verfassungswidrigen Islam legitimiert und zum Bestandteil Deutschlands erklärt. Der Einwanderung von nicht integrierbaren Anhängern des Islam setzen Sie keine Grenze.

3. Sie schaffen es, die Selbstbewaffnung der deutschen Bevölkerung zu erreichen, weil die Polizei sie nicht mehr ausreichend schützen kann.

4. Sie schaffen es, eine staatlich lizenzierte Einheitsmeinung durchzusetzen.

5. Sie schaffen es, die Familienstruktur unseres Volkes zu zerstören und hinreichend ungeborene Kinder töten zu lassen, damit das Aussterben unseres Volkes gewährleistet ist.

5. Sie schaffen es, die Soziale Marktwirtschaft, ohne die es Wohlstand für alle nicht gibt, in eine sozialistische Planwirtschaft umzugestalten.

6. Sie schaffen es, daß Hunderttausende ihre Stromrechnung nicht mehr bezahlen können und daß arme Leute die Solardächer wohlhabender Hausbesitzer finanzieren.

7. Sie schaffen es, unsere hochentwickelte Kerntechnik, die weltweit ausgebaut wird, zu vernichten.

8. Sie schaffen es, unsere sichere und preisgünstige Stromversorgung zu ruinieren, allerdings mit einem Kostenaufwand von einigen Billionen Euro, welche die Bürger aufbringen müssen.

9. Sie schaffen es, Verträge wie den Maastricht-Vertrag zu brechen.

10. Sie schaffen es, daß die Bevölkerung korrupte Banken finanzieren muß.

Ihre Vorzimmerdamen werden dieses Schreiben wahrscheinlich unterschlagen. Ich hoffe jedoch auf eine Verbreitung in der Bevölkerung. Vielleicht gelingt es, die Wahlchancen der CDU etwas zu reduzieren.

Mit besorgten Grüßen

Hans Penner

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

155 KOMMENTARE

  1. 3. Sie schaffen es, die Selbstbewaffnung der deutschen Bevölkerung zu erreichen, weil die Polizei sie nicht mehr ausreichend schützen kann.

    Dem steht entgegen, dass die EU plant, alle legalen(!) Waffen einzuziehen (wie hier schon mehrfach zu lesen war). Eile tut also Not.

  2. Wir(die CDU) schaffen das…

    -Behinderte Kinder aus ihrer Schule geworfen werden
    -Gelder aufgebracht werden, die für Deutsche nie da waren
    -Rentner immer ärmer werden
    -Deutsche immer mehr und länger arbeiten müssen
    -Deutsche ihre Wohnungen für Flüchtlinge räumen müssen
    -GG und EU-Recht zu brechen
    -die Lügenmedien gleichzuschalten
    -jede Opposition als Nazis zu diffamieren
    -das AntiFa-Schägertrupps jeden Widerstand brechen
    -Neujahrsansprachen mit arabischen Untertiteln gesendet werden
    -es 2 !!! Euro mehr Kindergeld 2016 gibt.
    -kritische Autoren mit Berufsverboten belegt und deren Bücher vernichtet werden
    -über Gewalt gegen Deutsche nicht geredet wird.
    -das eigene verhasste Volk abgeschafft wird.

  3. Merkel ist Hitler und wir befinden uns mitten im 3.Weltkrieg, diesesmal nur auf ganz perfide Weise, dies hier ist Krieg und wir duerfen uns nicht wehren, wir werden abgeschafft und unsere POlitiker lachen dabei und verhoehnen uns, die Waffe ist der Islam mitsamt seiner Washingtoner Ausgeburt dem IS.
    In einem Jahr werden wir nicht ohne Polizeischutz in die Kirchen gehen koennen und der Witz dabei, die Polizei kann uns gar nicht schuetzen, wuerden diese illegalen morgen einen Aufstand machen, dann waere Deutschland morgen am Boden!
    Wir werden von Deutschlandhassern regiert an vorderster Front gleich eine ohne Kinder, danach kommen die die wo Zwangsvergewaltigungen von Deutschen Frauen und Maedchen wollen, nicht mehr lange dann ists auch so, diese illegalen haben nichts zu verlieren es ist nicht ihr Land aber sie wollen es!

  4. Das geht dem Merkel am …. vorbei!

    Packt euch jeden CDUler, welchen ihr erwischen könnt und befragt diese „Gurkentruppe“. Die sind es nämlich oder schaffen die Voraussetzungen,

    wenn junge Frauen und Mädchen nicht mehr sicher vor sexuellen Übergriffen sind

    und wenn der Oettinger (auch CDU) heute wieder aus Brüssel auf die „souveränen Polen schießen lässt“.

    Nun wissen wir, wo die vielen Sozialisten nach 1945 Unterschlupf gefunden haben.

    Liebe Polen, Ungarn, Balten, Slowaken, Slowenen et al, rettet uns vor diesen Wahnsinnigen in Berlin und Brüssel.

  5. #6 der Starnberger

    Nürnberg2.0

    Dazu gehört selbstverständlich auch der
    FRAGEBOGEN
    für die Nutznießer.

  6. Sie schaffen es, Deutschland als demokratischen Nationalstaat abzuschaffen.

    Was soll den der Scheiß mit der Demokratie? Was dürfen den die Bürger wirklich entscheiden?

    Dürfen die Bürger über Gesetze, die Inkrafttreten sollen entscheiden? NEIN!
    Dürfen die Bürger bestimmen, wer eingebürgert wird? NEIN!
    Dürfen die Bürger entscheiden für was ihre Steuergelder verwendet werden? NEIN!
    Dürfen die Bürger über internationale Verträge abstimmen? NEIN!
    Hat irgendwer von uns je an einer Abstimmung teilnehmen dürfen, in der es darum ging, ob wir überhaupt Multikulti haben wollen? NEIN!

    Also, welche Art von Demokratie ist das, bei der der Bürger nicht über die wichtigsten Anliegen eines Staates entscheiden kann? Den Mist den wir haben, das ist keine Demokratie, denn nach der Wahl dürfen die Parteien alle Wahlversprechen brechen und haben einen Freibrief in den nächsten Jahren machen zu können, was sie wollen!

    Das ist eine Diktatur und keine Demokratie, denn in vielen europäischen Ländern haben einwanderungskritische Parteien keine Chance in die Regierung zu kommen, weil sich alle Pro-einwanderungs-Parteien gegen sie verbünden! Siehe auch Österreich und FPÖ, wenn die nicht auf 51 % kommen haben sie keine Chance und es läuft alles weiter, wie gehabt!

  7. Die Masse will es so. Beweis? Die nächsten
    Wahlen. Auch wenn die um ein paar Prozente
    getürkt sind, die Masse pennt noch immer.
    Man merkt es in Unterhaltungen selbst mit
    Leuten, die voll im Leben stehen und
    durchblicken sollten. Dem ist nicht so.
    Die Masse glaubt die Lügenmärchen der
    „Qualitäts“journalisten.

  8. Schaffen wir es zusammen Spendengelder einzutreiben und den großen Tageszeitungen von Frankreich, Großbritannien und USA ein Hilferuf der Bevölkerung Deutschlands in einer Ganzseitigen Anzeige aufzugeben.

    Bitte helft uns Deutschen. Wir werden von unserer eigenen Regierung ausgelöscht. Unsere Medien sind bereits gleichgeschaltet. Bald werden wir von der Welt verschwunden sein.

  9. #7 fluechtling.net   (03. Jan 2016 20:35)
    Merkel UN-Gneralsekretärin nachdem sie von den Deutschen fortgejagd wurde?
    Mann, Mann! Was für ein Stuss!

    Genauso, wie Ihre immer wieder vorgetragene Behauptung/Verlinkung von den zu erwartenen 10 Millionen deutschen Opfern innerhalb weniger Tage.

    Sie waren sicherlich nie beim Militär nehme ich an?

    So ein Blödsinn ist einfach nur kontraproduktiv und verängstigt den Teil der Bevölkerung, die sich wirklich nicht selber schützen können noch mehr.

  10. #1 Sachsenmusel

    Merkel schafft es wirklich, sie hat es schon geschafft!
    flüchtlinge!!! terror jetzt in Deutschland? Echte Ironie
    Hier der Dank eines Bürgers an Mutti Merkel für die Erfüllung geheimer Wünsche…..wie die Unterdrückung der Frau, den Islam, den Koran …..

    https://www.youtube.com/watch?v=-u9IdDtdGJE

    Übrigens lieber Sachsenmusel vielleicht findet sich hier noch eine 2….oder 3…..Frau…..lach….

  11. Achtung:
    Dieses Fahrzeug Transportiert Steuergelder und Smartphones zur Flüchtlingsunterkunft .
    Auf regen zwecklos , von Merkel Bestellt….
    Eine Empfehlung zur Gestaltung von Paket Autos…

  12. 10. Sie schaffen es, daß die Bevölkerung korrupte Banken finanzieren muß.

    Nicht die Banken sind korrupt sondern das System.
    Wer da nicht richtig mitschmiert, ist raus, darf nicht mehr mitspielen und kann seine Firma dicht machen.

  13. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-immer-mehr-verhaltensregeln-fuer-fluechtlinge-aus-der-politik-a-1070255.html

    „Die meisten deutschen Frauen mögen es nicht, offensiv angemacht zu werden“.

    „Deutschland ist ein sauberes Land, und das soll es auch bleiben!“.

    http://cdn.meme.am/instances/400x/43747769.jpg

    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/diez-kolumne-hitler-und-mein-kampf-a-1070252.html

    Adolf Hitlers „Mein Kampf“ ist ein Comicbuch mit 80 Millionen Toten.

    Der Hass auf eine Welt, die nicht homogen ist, der Hass auf Verschiedenheit, der Hass auf den Westen, der Hass auf Amerika, der Hass auf alles, was anders ist, der Hass auf die Schwachen, der Hass auf andere Völker, der Hass auf Fremde, der Hass auf eine kosmopolitische Weltgemeinschaft – all das ist heute wieder aktuell, und wer sich nicht Björn Höcke auf YouTube anschauen will, der kann nun wieder das Original lesen.<< 🙂 🙂

    Da hat er aber einen ganz weiten Bogen gespannt.

    Have a nice day.

  14. Wieder so eine Dumpfbacke und sozial Abgehängter, der es besser weiß, als unsere Führerin!

    Ich muss das als einer mit abgeschlossener Berufsausbildung und Hochschulabschluss, der morgen zu PEGIDA fährt, wissen!

  15. Gerade weil es für Deutschland recht traurig aussieht, möchte ich dieses Video :

    Angela Merkel – ein kleines best of unserer selbsternannten Mutti
    https://www.youtube.com/watch?v=a0LjsS8CBTM

    mit Euch teilen…… lacht mal wieder…..besonders mal achten bei Minute 09/09, da wird „Mutti“ gefragt: Was soll ein Bürger tun, der heimlich festgestellt hat, dass die Regierung gegen Grundrechte verstößt?…. ihre Antwort ist zum Brüllen….der absolute Hohn in Dosen…..

    Humor ist wenn man trotzdem lacht! In diesem Sinne….fröhliches LACHEN…..Weinen werden wir noch genug.

  16. stümmt. Alles drinnen ! Sozialistische Planwirtschaft stimmt auch.
    Griechenland macht dann die Kaffeemaschinen, Polen die Zigrettenautomaten, Tschechien die Kondome und Deutschland die Mähdrescher vom Tayp „Fortschritt“.

    Weil ist ja kein Wettbewerb zwischen den europäischen Ex-Nationalstaaten mehr gegeben, also muss Arbeit u. Erzeugnissherstellung von oben nach unten auf alle EU-Staaten aufgeteilt werden.
    Die Banken werden dann alle verschmolzen sein in eine.

    Bravo Frau Dr. Merkel, wir schaffen das !

  17. Also eine Selbstbewaffnung des deutschen Volkes wäre gut und wünschenswert.
    Immerhin ist ein bewaffnete Volk schwer bis garnicht zu unterdrücken. Außerdem würde die Gewaltkriminalität sinken.
    Leider wird unsere Hells Angela eher der EU dabei helfen das Volk zu entwaffnen. Die EU ist ja bekanntlich schon kräftig dabei das Recht der Bürger auf den Waffenbesitz zu vernichten.

  18. Was soll das Gejammer, Deutschland wird eben bunter – hier mal eine kleine Massenvergewaltigung, dort eine Supermarktplünderung, Straßenbahnfahren wird zum Spießrutenlaufen und nachts kann keine Frau mehr alleine auf die Straße. Im Ernst: Man muss sich jetzt so langsam sichtbar bewaffnen wenn man auf die Straße geht und jedem Kulturbereicherer damit ein deutliches Signal senden.

  19. Schönes, verfremdetes Express-Foto, Gutlanghaarpapi („Ich lass mir meine Partylaune nicht wegnehmen und sehe nur zu.“) mit seinen beiden hübschen, unbedarften Gutmäuschen („Wir wünschen uns noch mehr sexuelle Übergriffe am Horror-Hauptbahnhof.“): Wunderschön!

    Also wie bestellt, so geliefert: Schafft der Nachbar drei blutrünstige beissfreudige Rottweiler an, schick‘ ich meine Kätzchen rüber zum Spielen und gucke zu, wieviel Spass die alle miteinander haben.

    Screenshot aus https://twitter.com/BukowskisNephew :

    Islamisierung: Unabhängig vom Terror und radikalen islamischen Strömungen wünschen sich auch immer mehr „moderate Muslime“ eine stärkere Islamisierung Europas. Das deutsche Meinungsforschungsinstitut Info GmbH berichtet in der 300 Seiten langen Studie „Deutsch-Türkische Lebens- und Werte-Welten„, dass 46 Prozent der Türken es unterstützen, aus Deutschland einen islamischen Staat zu machen (2010 waren es noch 33 Prozent). Jeder vierte Türke in Deutschland (25 Prozent) hält Atheisten und Christen für „minderwertige Menschen„.

    Nur, damit hier nicht der eine oder andere – ein paar tendieren ja schon in die Richtung – plötzlich denkt, die vorigen Immigrationswellner solidarisierten sich irgendwann mit uns: das Gegenteil wird der Fall sein.

    Jo, dat is Kölle am Rhing, und bald flächendeckend, Karneval 365/24.

    Übrigens, was mag wohl die chinesische, lebend gehäutete Katze dazu gemaunzt haben, dass sie vom hübschen, expressbefragten Frauchen jetzt als Kragenbesatz getragen wird?
    😉

  20. „1. Sie schaffen es, Deutschland als demokratischen Nationalstaat abzuschaffen. Die EU als neomarxistische Diktatur ist schon weit fortgeschritten.“

    Eine Charge, deren Aufgabe darin besteht, für den lammfrommen Muschik vor dem Bildschirm den „Politiker“ darzustellen, schafft gar nichts. Nicht mehr als ein Schauspieler, der den Kommissar im Tatort besser oder schlechter darstellen kann.

    Wir Deutschen besitzen keinen Staat, das hier herrschende BUNTE Regime ist kein Staat.

    Wie bitte sollte Demokratie denn möglich sein? Wir leben in einer modernen Massen- und Mediengesellschaft. Konnte vor x Jahrhunderten verschiedene Dörfer womöglich verschiedene Wege beschreiten, sind wir alle miteinander verdrahtet.

    Nach dem Gesetz der Massenpsychologie ist mit hundertprozentiger Sicherheit vorauszusehen: Der gemeinsame Marsch wird entweder in Richtung „Hüh“ oder in Richtung „Hott“ gehen. Der homo sapiens ist ein Herdentier, Näheres nachzulesen bei Noelle-Neumann, die Schweigespirale.

    Volksabstimmungen über primäre Themen hieße: Ein paar Jahre raus aus EU und NATO, dann wieder hinein, je nach Mehrheit, ein paar Jahre Wiedereinführung der Deutschen Mark, dann vielleicht doch wieder Euro, ein paar Jahre tun wir alle unsere Kinder in Einheitsschulen, die Doofen und die Gescheiten, dann errichten wir doch wieder Hilfsschulen, Volksschulen, Mittel- und Oberschulen.

    Weiterhin ist zu bedenken: Demokratie kann man nicht essen, sie gibt uns keine Wärme wie ein Pullover, bietet keinen Schutz vor Nässe, Sturm und Kälte wie ein Haus, sie garantiert uns auch nicht den Weiterbestand unseres deutschen Volkes.

  21. Morgen wird die Führerin der Helldeutschen die Lügenpresse Anweisen wie sie sich im Wahlkampf 2016 Zugverhalten hat!
    Priorität dürfte dabei die Existenz Vernichtung von AfD Anhängern und Sympatisanten haben!
    Ironie

  22. Wir schaffen das ist nichts anderes als von ihrem Chef das Yes we can!
    Merkel fuehrt nur Befehle aus um selbst zu denken reichts bei ihr nicht.
    Wenn man das Foto so anschaut sieht man auch dass sie gewisse Zuege einer Behinderung hat, darum wahrscheinlich auch keine Kinder.

  23. Kann mir hier jemand sagen, welcher Islam denn nun zu Deutschland gehört???

    Ist es der schiitische oder der sunnitische Islam?

    Oder sollte man abwarten, bis die beiden Gruppierungen sich hier in Deutschland irgendwie „geeinigt“ haben?

    Im Iran und Saudi Arabien geht zur Zeit wegen religiöser Differenzen gerade „der Punk ab“.

  24. Spencer, kam in der belgischen Lokalpresse, natürlich ohne den Hinweis auf den Bereicherungshintergrund (?) der Täter, von denen man einen wohl identifiziert hat (man weiss also, ob B-Hintergrund oder nicht).

    Sie müssen die Belgier aber auch verstehen, ihr König hat ihnen in seiner Weihnachtsansprache „ab jetzt aber null komma null Toleranz für Hass!“ angekündigt, und wenn man da ein Wort zuviel sagt…

  25. Die Integration der „Flüchtlinge“ in die Arbeitswelt wird, obwohl diese von selbiger wertschöpfenden Gesellschaft finanziert wird, absichtlich verzögert, weil niemand z.B. einem Neger anbieten darf, seine Hecke für €8,50/h zu schneiden.
    Eine Anfrage der Erlaubnis an die Kommunalverwaltung wurde diesbezüglich im Dezember unbegründet abgewiesen.
    Interpretation: Man darf zahlen und sich zusätzlich bei der Arbeit mit grinsender Primaten-Mimik zusehen lassen.
    Einerseits betteln die Kommunen, ihnen leerstehenden Wohnraum zu melden, andererseits aber hat man keine Möglichkeit,
    diesen z.B. ausschließlich Christen zur Verfügung zu stellen.
    Würde man sich diesem Staat mit freiem Wohnraum offenbaren, könnte es sein, sich nur noch nach 2 Monaten über die 20 dort verbliebenen tapferen Kakalaken zu freuen.

  26. Peter Tauber (CDU) hat gerade alle patriotischen Bürger als A****löcher bezeichnet auf seiner Facebook Seite ich glaub es nicht es ist zum ausrasten was die sich erlauben

  27. Wie man als einzelne Person derart viel Hass wegen der massiven Hintergehung des eigenen Volkes auf sich laden kann.

    Denkt an die anstehenden Landtagswahlen und unterstützt die AFD, das ist ein erster Schritt in die richtige Richtung.

    Die Bewaffnung des Volkes lässt sich nicht unterdrücken, schon gar nicht durch lächerliche Gesetze. Das bewirkt eher das Gegenteil. Wer wirklich eine Waffe will bekommt sie auch, jeder Kriminelle hat seine Waffen illegal und das wird auch in Zukunft so sein.

  28. #27 lorbas (03. Jan 2016 21:07)

    Seltsam, der Merkel geben die mohammedanischen Knaben die Hand!

  29. #13 Suedwesten (03. Jan 2016 20:46)

    Die Masse will es so. Beweis? Die nächsten
    Wahlen. Auch wenn die um ein paar Prozente
    getürkt sind, die Masse pennt noch immer.
    Man merkt es in Unterhaltungen selbst mit
    Leuten, die voll im Leben stehen und
    durchblicken sollten. Dem ist nicht so.
    Die Masse glaubt die Lügenmärchen der
    „Qualitäts“journalisten.
    ————————————————
    Sie haben leider vollkommen recht. Mich kotzt der abgrundtief dumme Urnenpöbel viel mehr an als die Merkel. Und am ekelhaftesten finde ich die scheiß Rentner, die sich vor der Wahl wieder bestechen lassen werden. Widerliches Gerontenpack!

  30. Deutschland hat keinen Rechtsanspruch auf Demokratie diese Aussage machte Merkel u.a. bereits am 16.09.2005, weiter null Toleranz bei Vergehen gegen die innere Sicherheit wie z.B. Falschparken —ha–ha—es wird nicht diskutiert, es wird gemacht- was die Mutti sagt!
    Das Video geht nur 1 Minute 14 es lohnt sich es anzusehen
    https://www.youtube.com/watch?v=M62KMO2EoP4

    Hier sieht man wer die innere Sicherheit gefährden darf …….

  31. Ich sag mal, wenn man die weiter machen lässt, dann schafft die das! Sie wird zwar nicht schaffen, was sie vermutlich will, das strahlende Multi-Kulti-Paradies, in dem sich alle lieb haben. Aber sie wird das dunkle Multii-Paradies erschaffen, das Satanische, das Paradies der Finsternis. Sie wird uns in das barbarische Mittelalter zurückwerfen und wir werden davon träumen, wie es mal war.
    Jo, wir schaffen das!

  32. @ #39 mutambo mustaman (03. Jan 2016 21:24)
    In der belgischen Regionalpresse, verstehe. Und die „Null Toleranz“ gilt dann vermutlich der überregionalen Presse. Also wie bei uns.

    Der Bereicherungshintergrund ist übrigens bei 0:40 zu hören (Allahu akbar).

  33. #50 Dietmar Gaedicke (03. Jan 2016 21:36)

    Sollten die nächsten Wahlen wieder so ablaufen, dass ein Großteil des Volkes seinen Untergang wählt bleibt mir auch nichts anderes übrig als meine Konsequenzen daraus zu ziehen.

    Ich werde dann akzeptieren müssen, dass wir ein überwiegender Haufen von Dummköpfen sind, was mir sehr schwer fällt. Wer allerdings seinen Henker selbst freiwillig wählt hat es andererseits verdient, feierlich zur Schlachtbank geführt zu werden.

    Leider werden die Klardenker von Deutschlands Hohlköpfen zu Unrecht mit in den Abgrund gezogen.

  34. @#13 Suedwesten:

    Die Masse will es so. Beweis? Die nächsten Wahlen.

    Wahlen sagen nichts darüber aus, was die Leute wollen. Das ist eher so eine Art Lifestyle-Entscheidung. Jeder Partei ist ein bestimmter Typ zugeordnet (man kann sich problemlos einen typischen Grünwähler oder CDU-Wähler vorstellen) und die Leute wählen das, was am besten in ihr Selbstbild passt.

    Das können viele an sich selber überprüfen, indem sie testen, was – jenseits aller Rationalisierungen der Gedanke „Ich=Grünwähler“ oder gar „Ich=NPD-Wähler“ für unangenehme Gefühle auslöst. Das passt nicht! Und das haben viele eben mit „Ich=AfD-Wähler“ auch. Wählen ist ein Psychospielchen, das so gut wie gar nichts mit Politik zu tun hat.

    Das, was wirklich geplant ist und auch knallhart durchgezogen wird, will die Masse nicht. Die Masse glaubt nur nicht, dass so ein Plan existiert und hält seine Durchführung für dumme Fehler, die früher oder später schon behoben werden.

  35. …Sie schaffen es Deutschland und Eeuropa in einen Krieg zu führen.

    …Sie schaffen es zur meistgehassten Politikerin aller Zeiten zu werden (bzw. sind es schon).

  36. Die groessenwahnsinnig/irre Merkel wird sich wundern, wenn die Deutsche Mehrheit aktiv wird,

    die Suppe ist am ueberkochen, man kann es spueren.

  37. #58 rock (03. Jan 2016 21:59)

    Die groessenwahnsinnig/irre Merkel wird sich wundern, wenn die Deutsche Mehrheit aktiv wird,

    die Suppe ist am ueberkochen, man kann es spueren.

    —————————-

    Eher nicht. Die Welt brennt, aber in Deutschland dümpelt es noch nicht einmal richtig.

  38. Der Flottenbau ist für China eine ziemlich verzwickte Angelegenheit

    Wer glaubt, daß schon jetzt die nordamerikanischen Wilden völlig am Rad drehen und gänzlich außer Rand und Band sind, der sollte abwarten, bis diesen einmal bewußt wird, daß die Chinesen über kurz oder lang ihre Kriegsflotte überflügeln werden. In etwa so wie die VSA weiland selbst, mit ihrer überlegenen Wirtschaftskraft und Volkszahl, die englische Flotte überflügelt haben, was dann zur ruhmlosen Verschrottung der englischen Flotte führte. Man denke hier etwa daran wie sehr die Engländer wegen dem Bau unserer Risikoflotte am Rad gedreht haben, um eine vage Vorstellung zu bekommen. Daher betreibt China die Ausbildung seiner Seemacht recht langsam und wiegt so die VSA in dem Glauben, mit ihrer Flotte gleichsam China ein Messer an den Hals setzen können. Derweil bemüht China sich um ein gutes Einvernahmen mit Rußland und versucht mit dem Ausbau von Eisenbahnlinien und Verkehrswegen in Zentralasien die VS-amerikanische Flotte – gleich Alexander dem Großen – gleichsam an Land zu schlagen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  39. @ #50 Dietmar Gaedicke (03. Jan 2016 21:36)

    🙁 WILLKOMMEN IM CLUB DER DEUTSCHLANDHASSER!

    Wieviele Mio. Deutsche, weil sie nicht so funktionieren, wie Sie es wollen, möchten Sie denn in den Gulag stecken?

    Wievielen deutschen Rentnern wollen Sie daher die Sterbe“hilfe“ nahelegen?

    Also Merkel ist Ihnen da ganz nah, sie möchte auch ein anderes Volk/Land, wenn es nicht pariere: „Wenn wir kein freundliches Gesicht (jedem Einwanderer) zeigen dürfen, dann ist das nicht mehr mein Land!“

    Auch Islam-Allah läßt durch sein Sprachrohr Mohammed ausrichten: Sure 47;38
    „Wenn ihr euch abwendet (und der Heilsbotschaft kein Gehör schenkt), läßt Er ein anderes Volk eure Stelle einnehmen. Die werden dann nicht so sein, wie ihr (zeitlebens gewesen seid, vielmehr dem Ruf zum Heil Folge leisten).“
    koransuren.de/koran/surenvergleich/sure47.html

    Ebenso tönte Hitler:
    „Rücksicht auf die (deutsche) Bevölkerung können wir nicht mehr nehmen.“ – „Ich bin auch hier eiskalt – wenn das deutsche Volk nicht bereit ist, für seine Selbsterhaltung sich einzusetzen, gut: Dann soll es verschwinden!“
    spiegel.de/spiegel/print/d-9181019.html

  40. Der irren Kanzlerin sei Dank:

    Metallstangen und Küchenmesser: Gewalt in drei Flüchtlingsunterkünften

    Ellwangen/Mannheim/Heilbronn. Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen in Flüchtlingsunterkünften im Land sind mehrere Menschen verletzt worden. Bei einer Massenschlägerei in der Landeserstaufnahmeeinrichtung (Lea) in Ellwangen (Ostalbkreis) sind vier Asylbewerber leicht verletzt worden. Bei einem Angriff mit einem Küchenmesser in einer Flüchtlingsunterkunft in Heilbronn wurde ein 26-jähriger Mann schwer verletzt. In Mannheim raubten zwei Bewohner eines Heims einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes ein Handy.

    http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg_artikel,-Metallstangen-und-Kuechenmesser-Gewalt-in-drei-Fluechtlingsunterkuenften-_arid,1069661.html

  41. Wahnwitzig ist die Durchhalteparole der Pfarrerstochter fürwahr

    Unermüdlich predigt die Pfarrerstochter unter dem tosenden Beifall der Parteiengecken und der Lizenzpresse ihre wahnwitzige Durchhalteparole, gemäß der es der deutsche Rumpfstaat schaffen solle, die Völkerscharen Asiens und Afrikas zu beherbergen und zu verköstigen. Gegen diesen Irrsinn wirkt sogar Alexander der Große vernünftig, der versuchte sein meuterndes Heer in Nordindien zu beruhigen indem er seinen Soldaten versprach, nur noch das übrige Indien erobern und dann Afrika umsegeln und über die Säulen des Herakles heimkehren zu wollen. Sein Heer zwang Alexander freilich zur Umkehr und der Pfarrerstochter wird es noch viel weniger gelingen die deutsche Urbevölkerung von ihrem wahnsinnigen Vorhaben zu überzeugen. Entsprechend steigt die Alternative FÜR Deutschland, die geschworen hat diesem Unfug ein Ende zu machen, immer weiter in der Volksgunst und die patriotischen Aufmärsche gegen die Mohammedanisierung des deutschen Rumpfstaates der Heroen von PEGIDA finden immer mehr Zuspruch.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  42. In very rare occasion, Iranian army issued media release

    ..expressing that the „time had come to retaliate to Saudi crimes“..

  43. Die Rautenwachtel fährt uns alle mit Vollgas in den Abgrund und wir alle schauen dabei zu.
    Ein Stück weit sind wir selber schuld.

    Meine Hoffnung ist Nürnberg2

  44. #66 Drobo (03. Jan 2016 22:16)

    Saudi foreign minister says all Iranian diplomats must leave Saudi within 48 hours..

    Die bereits getätigten Massenhinrichtungen in Saudi-Arabien bergen hohe Chancen, dass sich die Koranisten zum großen Teil selbst vernichten werden.
    Für Menschen, die nur kämpfen können, hat Mutter Natur das Drehbuch schon längst in der Schublade:
    Das genetisch vorhandene Gewaltpotential hat sie bis heute noch nicht dazu befähigt, eine funktionierende Gesellschaft zu organisieren.

  45. 50 Dietmar Gaedicke
    56 Nuada

    Ein wenig überspitzt von mir ausgedrückt.
    Oder? Gehe ich in Lokal 1 und krieg dort
    faules Essen serviert, stellt sich die
    Frage, ob ich da noch mal hin will.
    Es gibt Lokal 2, 3 und 4.
    Aber der TV-Sprecher erklärt, daß Lokal 1
    ganz toll sei, und Lokal 2-4 gaaanz schlecht.
    Die Masse glaubt dem TV-Sprecher, geht wie
    berauscht durch die Propaganda wieder in
    Lokal 1. Man glaubt die Propaganda, und
    irgendwie schmeckte es ja auch mit ein wenig
    gutem Willen. Erst wenn man danach richtig
    kotzen muss, zweifelt man vielleicht doch an
    der Aussage des Moderators (Propagandisten?).
    Die Einen schnallen es gleich, wenn was faul
    ist. Die Masse aber wohl erst, wenn sie
    körperlich leiden muss. Das müssen wohl noch
    zu wenige.

  46. #50 Dietmar Gaedicke
    da haben wir uns wohl im Ton vergriffen?
    Die „scheiß Rentner“ haben sicher etwas zu dem Wohlstand beigetragen, der heute Millionen nach Deutschland lockt. Also – Bitte auf dem Teppich bleiben!

  47. Guter Artikel!

    Hier passt auch eine interessante Auslegung des polnischen Außenministers:

    „Die regierende PiS-Partei setze dagegen „auf das, was die Mehrheit der Polen bewegt: Traditionen, Geschichtsbewusstsein, Vaterlandsliebe, der Glaube an Gott, an ein normales Familienleben zwischen Mann und Frau. Und wir wünschen uns dieser Tage auch noch `Frohe Weihnacht`, und nicht `Schöne Feiertage` – weil wir noch die Geburt Jesu feiern. Das ist ein Schock für unsere `fortschrittsgläubigen` Gegner: Dass 25 Jahre linker und liberaler Indoktrination diese traditionellen Werte nicht beseitigen konnte. Und dass wir damit sogar die Wahlen gewonnen haben.“

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/62023-eu-polen1

  48. #72 Suedwesten

    „Gehe ich in Lokal 1 und krieg dort
    faules Essen serviert, stellt sich die
    Frage, ob ich da noch mal hin will.
    Es gibt Lokal 2, 3 und 4.
    Aber der TV-Sprecher erklärt, daß Lokal 1
    ganz toll sei, …“

    1-2-3-4 ist die gelungene Inszenierung der Matrix. Der Pascha kann es auch: Sein Weib darf ganz allein bestimmen, ob die neue Tischdecke bunt, gestreift, einfarbig oder wie auch immer ausfällt.

    Freiheit ist ohne jeden Wert. Solange ich mich nicht entschieden habe, besitze ich nichts außer einen Persilschein mit Optionen. Sobald ich mich entschieden haben, ist die Freiheit weg, denn nur ein Wiener Schnitzel oder nur der Nudelauflauf beschäftigt meinen Magen, zwei Gerichte nacheinander verkraftet er nicht.

    Viel schlimmer: Läßt sich der fromme Muschik mit dem Konzept einer Freiheitsmatrix betrügen, übersieht er sehr schnell, was sich außerhalb der aufgespannten Matrix befindet.

    Die Frau könnte den Pascha z.B. verlassen oder keinen Bock haben, eine neue Tischdecke anzuschaffen.
    Man könnte statt eines Lokalbesuches zuhause auch etwas Ordentliches zubereiten zum Essen.

    Wann immer einem die Pistole auf die Brust gesetzt wird, daß man sich zwischen Pest und Cholera zu entscheiden habe, sollte man es vorziehen, sich dann lieber einen leichten Schnupfen zuzulegen.

  49. 2017: Merkel wird erneut Kanzlerin, gewählt von einer Grossgrossen Regierungskoalition (CDU-SPD-Grüne-LINKE) gegen die einzige Oppositionspartei AfD (5,5 %)

    2018: Die Regierungsparteien („Demokraten gegen Rechts“) schliessen sich zur Staatlichen Einheitspartei der Demokraten zusammen

    2020: Die Bundesregierung stellt in Brüssel einen Antrag zur Selbstauflösung Deutschlands. Andere Länder folgen. Europa besteht fortan aus den Teilen Europa Vorne, Oben, Hinten, Mitte. Nur die osteuropäischen Staaten verweigern sich und halten an ihren nationalstaatlichen Grenzen fest. Gleichzeitig wandern 50 Millionen sogenannte „Flüchtlinge“ aus Afrika und dem Nahen Osten ein und werden gleichmässig über Europa verteilt.

  50. @#72 Suedwesten:

    Auf der Ebene von Speiselokalen kapieren das (fast) alle Leute ganz leicht. Da hätte der TV-Sprecher keine Chance. Der Gedanke, dass es miserable Köche und Wirte, ja sogar bösartige, die ins Essen spucken, ist nicht außerhalb der Vorstellungswelt. Alltags-Schweinereien und -Kriminalität kann sich jeder vorstellen.

    Aber in Demokratien identifizieren sich die Leute mit der Regierung. Die Vorstellung, dass die absichtlich das Land in den Ruin fahren, geht über das Ausmaß an Bosheit hinaus, das sich ein normaler Mensch ausmalen kann. Natürlich muss man nicht selber genauso bösartig werden, um es zu glauben, aber der Blick in diesen Abgrund verändert dennoch. Dauerhaft und nicht heilbar. Davor schrecken viele vermutlich unwillkürlich zurück.

    Dazu kommt noch, dass der TV-Sprecher keineswegs eine bestimmte Partei empfiehlt. Es ist alles sehr ausgewogen und es herrscht große Meinungsvielfalt – innerhalb eines gewissen Rahmens. So fühlt sich der Zuschauer nicht manipuliert.

    Dann ist noch das, was ich einmal aus dem Vortrag eines amerikanischen Professors entnommen habe: Dass die Leute viel mehr aus Hass als aus Sympathie wählen. In den USA ist das ausgeprägter als bei uns, weil sie ein reines 2-Parteiensystem haben. Die Leute wählen Republikaner, weil sie die Demokraten hassen. Und sie wählen Demokraten, weil sie die Republikaner hassen. Andere Parteien sind theoretisch möglich, und es gibt auch Versuche, aber sie kommen nicht hoch.

    Falls Merkel 2017 noch mal antreten sollte (was ich nicht glaube, ich denke sogar, sie verschwindet sogar noch vorher auf ein hübscheres Pöstchen), dann muss jeder, der sie ums Verrecken nicht mehr sehen kann, was wählen? Grün! Damit es für Rotgrün reicht.

  51. Die Schnappschildkröte kann nur soviel schaffen,wie das Volk zulässt.
    Wenn jede Woche Hunderttausende auf die Straßen gingen,wäre schon lange Schluss mit diesem Wahnsinn,genauso wäre Griechenland gefallen,wenn man gegen diese Zockerei entsprechend vorgegangen wäre.
    Nicht Merkel hat die große Schuld,das verschlafene Dummvolk trägt noch mehr Schuld,weil es sich nicht wehrt…
    Wir haben eine ähnliche Situation und Schuld an den Verhältnissen,wie 1933,nur niemand will das Wahr haben…

  52. Das Merkel ist ein gewissenloser schäbiger Lump der mit Schimpf und Schande aus diesem Land gejagd werden müßte!

  53. Merkel hat offensichtlich 2 Prinzipien:

    1. Auswahl des Weges mit dem geringsten Widerstand
    (sie positioniert sich noch vor den Koalitionspartnern und en vogue Parteien: (linker als links, grüner als grün) um hier Ruhe zu haben

    2. Beibehalten des Weges egal wie dick es kommt und Vermeidung/Beschwichtigung jeglicher Konfrontation
    (z.B. Quecksilber statt Atomkraft, Duldung von Übergriffen am Kölner Bahnhof, Duldung von gewalttätigen Auseinandersetzungen in Aufnahmelagern)

    Man muss sich entsprechend darauf einstellen:
    – Konzentration auf das Wesentliche
    (z.B. Kündigung des Spiegel-Abos)
    – Vermeidung der entstehenden NoGo-Areas
    (keine öffentlichen Verkehrsmittel,
    evtl. den Arbeitsplatz wechseln)
    – Arbeitsplatz- und Wohnsitzverlagerung
    in ländliche Bereiche
    – Training, Training, Training,
    lässige sportliche Kleidung,
    um nicht direkt als lohnendes,
    widerstandsloses Opfer aufzufallen
    und immer situational awareness

    Das hört sich vielleicht noch übertrieben an, aber die Lage wird sich weiter zuspitzen.

  54. #2 KDL (03. Jan 2016 20:25)
    „Dem steht entgegen, dass die EU plant, alle legalen(!) Waffen einzuziehen (wie hier schon mehrfach zu lesen war). Eile tut also Not.“

    „Legale“ Waffen sind deshalb legal, weil Behörden dieser Staatssimulation von ihrer Existenz genau informiert sind und den Besitzer auch mit allen seinen persönlichen Daten kennen.
    Hilfreich für eine effektive Selbstverteidigung sind nur micht registrierte Waffen:
    1. Weil sie nicht eingezogen werden können.
    2. Weil niemand davon weiß und im Ernstfall die Überraschung auf meiner Seite ist.
    3. Was ungebildete Kriminelle hinbekommen, müßte für den Normalbürger kein Problem sein…

  55. #50 Dietmar Gaedicke (03. Jan 2016 21:36)

    die scheiß Rentner –

    ++++++++++++++++++++++++
    wie dumm und dreist sind sie denn?

  56. 2021: EU-Erweiterung. Die vormaligen Staaten Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen, Ägypten, Niger, Mali und Tschad treten geschlossen der Europäischen Union bei.

    2022: Arabisch, die am meisten gesprochene Sprache der EU, wird zur alleinigen Arbeitssprache. Merkel wird EU-Präsidentin. In ihrer Antrittsrede (Arabisch mit chinesischen Untertiteln) erklärt sie den Islam zur alleinigen Staatsreligion. Um Diskriminierungen vorab zu unterbinden, werden aus Gründen der totalen Toleranz alle anderen Religionen für abgeschafft erklärt.

    2023: Merkel erklärt sich für unfehlbar. Bei einer umfassenden Strafrechtsreform führt EU-Justizminster Heiko Maas die Scharia ein. Zweifel am gegenwärtigen Regierungssystem gelten jetzt als Gedankenverbrechen.

  57. Frau Merkel ,ich schicke Ihnen eine Pistole (zur Zeit habe ich keine ,aber ich versuche eine zu kaufen) und jagen Sie sich eine Kugel in den Kopf wie Adolf und erlösen Sie das Volk von der Katastrophe ,die Sie jeden Tag aufs Neue anrichten. Lassen Sie ,das Volk nach eigenen Vorstellungen leben , lassen Sie das Volk ohne Sie glücklich sein.Sie schaffen es ;Frau Merkel.

  58. Ich möchte mal gerne wissen wie vielen Menschen dieses Landes die Kanzlerin mit ihrer freizügigen Flüchtlingswillkommenspolitik schon hohen Blutdruck,Herzrasen oder sogar schon einen Herzinfarkt beschert hat?…

  59. Fuer so eine abscheuliche Veraeterin D Interessen kann man nur Verachtung empfinden.

    Die Idee mit der Pistole finde ich gut, vielleicht erhaelt sie eine zur „Selbstverteidigung“ von Herrn Maas zur Verfuegung gestellt, die sie in einer Minute der Vernunft, besser an sich selbst benutzt.

    Brate in der Hoelle, Ruhe sanft ist hier fehl am Platz.

  60. #91 Schüfeli

    „Wann schafft man Mad Mama endlich in die Psychiatrie?“

    Eine Zwangsunterbringung in die Psychiatrie wird unter gewissen Voraussetzungen bei gefährlichen Geisteskranken vorgenommen.
    Geisteskranke können für ihre kriminelle Handlungen nicht verantwortlich gemacht werden.

    Wenn jemand mutwillig Geisteskrankheit mit Landesverrat verwechselt, ist ein solcher wahrscheinlich nicht geisteskrank. Es handelt sich in solchen Fällen entweder um ausgesprochene Dummheit oder Böswilligkeit oder eine Mischung von beidem.

  61. Die Idee mit der Pistole finde ich auch gut. Aber der Unterschied zwischen Adolf und Merkel ist, dass Adolf den Schneid hatte,sich selbst zu erschießen,nachdem alles verloren war.

  62. Es ist traurig, das nicht alle Deutschen begreifen was vor sich geht . Bis nicht für alle sichtbar ist das diese sogenannten Asylanten nichts gutes bringen wird der ganze Spass so weiter gehen. Von Leonardo Da Vinci stammt der Satz : Der Mensch ist ein Augentier also lass ihn Sehen „. Bis
    nicht jeder selbst sieht was dieses Lumpenpack mit sich bringt, wird es bei TV Shows, Expertengesprächen, Konferenzen, Pressebeiträgen, Gutmenschen-Gesülze und so weiter und so weiter…..bleiben. Bis jetzt ist jeder kritische Kommentar, jede noch so zurückhaltende Nachfrage, jede Meinungsäußerung die nicht der Darstellung der Medienlandschaft einhellig als harmlose und wunderbare Einwanderung dieser Heerscharen von Parasiten von denen die allerwenigsten echte
    Kriegsflüchtlinge sind , entspricht ,als reaktionär und rechtsradikal vom Tisch gefegt worden. Deshalb geht dieses unendliche, und sei es noch so wahrhaftig und begründete Aufzählen von Vorkommnissen um das angebliche Flüchtlingsheer immer so weiter. Die Menschen werden es zur Vernunft kommen wenn buchstäblich das Land in Flammen steht. Wie man so schön sagt : Wer nicht hören will , muss fühlen. Ganz Europa steht im Moment da wie ein verliebtes Kalb. Gelähmt und mit aufgerissenen Augen sehen alle zu, wie eine einzige Irre Frau macht was sie will. Bzw, was ihre Auftraggeber wollen. Ich hätte nie gedacht das so etwas wirklich passiert. In den Geschichtsbüchern wird dann , nach dem Ende des kommenden Fiaskos ,stehen: Die Deutschen standen alle hinter ihr. Und wieder gibt es eine Kollektivschuld………..Hoffentlich zeigen die „Migranten“ bald ihr wahres Gesicht ,damit auch die letzten Grünen veganen antideutschen pädophilen kommunistischen Transgenderinnen bemerken, das der Islam nicht das Gegenteil von „rechts“ ist.

  63. #18 merdeux (03. Jan 2016 20:56)

    Schaffen wir es zusammen Spendengelder einzutreiben und den großen Tageszeitungen von Frankreich, Großbritannien und USA ein Hilferuf der Bevölkerung Deutschlands in einer Ganzseitigen Anzeige aufzugeben.

    Das ist keine schlechte Idee. Sogar eine ziemlich gute.

  64. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner

    Vielleicht gelingt es, die Wahlchancen der CDU etwas zu reduzieren.
    ————————————————
    REDUZIEREN ???
    MACHEN SIE UMFRAGEN IN DER BEVÖLKERUNG UND SIE WERDEN ERKENNEN DAS DIE CDU/CSU nur noch knapp über 24% liegt !
    Was denkt ihr warum Emnid , Forsa und wie die verbrecherichen Staatlich gesteuerten Institute alle heissen , jede Woche eine gefälschte Umfrage in allen Medien bringt ?
    GENAU ,MERKEL UND GABRIEL SIND IM Radikalen SINKFLUG!!

    ALLES ANDERE IST GELOGEN !!!

    Merkel ist am ENDE , Sie will es nur nicht wahr haben !!

  65. @#92 Vielfaltspinsel (03. Jan 2016 23:57)

    Also, ich tippe auf
    https://de.wikipedia.org/wiki/Psychopathie

    Psychopathie bezeichnet eine schwere Persönlichkeitsstörung, die bei den Betroffenen mit dem weitgehenden oder völligen Fehlen von Empathie, sozialer Verantwortung und Gewissen einhergeht. Psychopathen sind auf den ersten Blick mitunter charmant, sie verstehen es, oberflächliche Beziehungen herzustellen. Dabei sind sie mitunter sehr manipulativ, um ihre Ziele zu erreichen. Oft mangelt es Psychopathen an langfristigen Zielen, sie sind impulsiv und verantwortungslos.[1] Psychopathie geht mit antisozialen Verhaltensweisen einher, so dass oft die Diagnose einer dissozialen/antisozialen Persönlichkeitsstörung gestellt werden kann.[2]

    Was da genau Mad Mama hat, sollen Ärzte / Gerichte entscheiden.
    Hauptsache, sie ist weg.
    Egal wie.

    Krankheit wäre eine schnellere und sicherere Lösung, als der mühsame politische Weg.
    Siehe
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_II._(Bayern)
    Entmündigung

  66. #18 merdeux (03. Jan 2016 20:56)
    Schaffen wir es zusammen Spendengelder einzutreiben und den großen Tageszeitungen von Frankreich, Großbritannien und USA ein Hilferuf der Bevölkerung Deutschlands in einer Ganzseitigen Anzeige aufzugeben.

    Das Problem ist,
    dass die weiße Bevölkerung von Frankreich, Großbritannien und USA genau so ausgelöscht wird wie hier,
    nur etwas langsamer.

    Die Abhilfe kann vielleicht aus den USA kommen, wenn dort eine vernünftige Person zum neuen Präsidenten wird.

  67. #96 Schüfeli

    „Was da genau Mad Mama hat, sollen Ärzte / Gerichte entscheiden.
    Hauptsache, sie ist weg.
    Egal wie.“

    Na denn. Sie wollen diese Christdemokratin exkulpieren, den Geisteskranke besitzen keine Handlungsfreiheit.

    Nach meiner Machtergreifung gäbe es für alle führenden Christdemokraten lebenslanges Zuchthaus wegen Landesverrates.

    Ginge es nach Ihnen, könnte ja die Christdemokratin von der Leyen die Arbeit von Merkel fortsetzen.

  68. #98 Schüfeli

    „Die Abhilfe kann vielleicht aus den USA kommen, wenn dort eine vernünftige Person zum neuen Präsidenten wird.“

    Vernunft ist ein Werkzeug. Wenn der Pate eines Koksringes beliebige Deppen einstellt, ist das unvernünftig.

    Die Republikaner werden wie die Demokraten in den VSA von der Wallstreet finanziert, beide Parteien sind aufgeschmissen ohne Unterstützung der führenden Medien.

  69. @pi-news:

    Habt ein schönes Bild vom Honecker-Mauerblümchen ausgewählt.

    Kohl wurde übrigens gewählt, weil sich eine Mehrheit der Deutschen mit seinem Intellekt-Status identifizieren konnte.

    Davon hat das Merkel, sozusagen seine Adoptivtochter, gelernt.

    Ob Merkel die „blühende Landschaft“ für den Westen war, die Kohl für den Osten versprach?

  70. @ #95 Stefan Cel Mare
    @ #18 merdeux

    Schaffen wir es zusammen Spendengelder einzutreiben und den großen Tageszeitungen von Frankreich, Großbritannien und USA ein Hilferuf der Bevölkerung Deutschlands in einer Ganzseitigen Anzeige aufzugeben.

    Das ist keine schlechte Idee. Sogar eine ziemlich gute.

    Keine gute Idee, da macht man den Bock zum Gärtner. Stichwort Atlantikbrücke Da ist man im Internet besser aufgehoben und es erreicht das richtige Zielpublikum. Tageszeitungen werden nur noch von den Gutmenschenzombies für bare Münze gelesen

  71. Bis auf Punkt 7 paßt das im Wesentlichen. Denn das „radioaktive“ Problem verlagern in viele künftige Generationen hat nichts mit Anstand und „erweitertem“ Familiensinn zu tun.

    Es fehlen jedoch noch viele Bereiche die konkret durchaus zu definieren sind, wie im ärgsten und damit schwerstkriminellen Fall die indirekte Partizipation an Morden…..

    Und zwar nicht nur indirekt gegen all die authochthonen Friedliebenden und die friedlichen Gäste, Freunde und Wahl-Deutschen, auch zusätzlich gegen die Aufklärer über den Islam. wie auch die aus der Umma ausbrechen und in die friedliche liebevolle universelle Gesinnung vordringen Wollenden, worin viele sind, die dafür viel riskieren.

    So waren in zwei jüngst vergangenen Jahren nach 2010 (die genauen beiden Jahre habe ich momentan aus der Erinnerung nicht parat, auch nicht die Tendenz der aktuellen Fällezahlen….) die Mordeanzahlen in diesen beiden Jahren der islamen „Ehre“ wegen in der „Umma“ der BRD verglichen mit der „Umma“ der Türkei auf die Ummma-Größen heruntergebrochen berechnet in der BRD etwa doppelt so viele Morde wie in der Türkei …

    Frau Merkel, statt wirklich zu helfen, echten Schutzsuchende vor dem Islam selektiv herauszuhelfen, weiten sie die mordenden und kriminellen traditionellen Wirbelfelder des Islams nach Zentral-Europa aus…..

    …. wer soll ihnen „Respekt“ erweisen ? Der saudische König ? Das Sekretariat der OIC ?

    Dieser „Respekt“ ist immer der Schulterschluß mit der Bosheit ….

    In Randzonen der Umma lösen sie vielleicht kurzzeitige Ernüchterungsreaktionen aus, die aus einer Form des MitLeids erwuchsen, weil diese um die Gefahren des Islams sehr genau Bescheid wissen und kurzzeitig diese obskure Unterwürfigkeit zum Anlaß nahmen den Islam zu verlassen, auch weil sie das Deutschland das auch ihres geworden ist nicht im islamen Sumpf der grausigen Wirbel untergehen sehen wollen …. diese hätten sie mit einem anderen Kurs – aus ihrer Sicht vermutet – nicht erreichen können.

    Das ist eben auch ein Irrtum. Es gibt sogar für voll im Zentrum des Islams Seiende jene Sichtgewinne einer sinnvollen Aufklärung, die auch diese den Islam verlassen machen können …. und werden … wenn sie wirkliche Menschen sein wollen.

    Dass sie all diesen Irrsinn nur in „Dankbarkeit“ für diese islamen Randgruppen aufführten kann ein Aspekt der Erklärung für ihre trotzige Migrarions“Politik“ sein … und ganz bestimmt ein nicht geringer Hass gegen eine deutsche Eigenschaft der grössere ….

    … welcher ihnen in ihrem kranken Hirn als wesentlich schlimmer dünken muß als das was im Islam bekanntermaßen so schlimm ist.

    Was ist das in ihnen, Frau Merkel ?

    Etwas stringent wirklich Menschenvernünftiges KANN ES NICHT SEIN !

    Und es kann kaum anderes sein als dass sie eine Form der (mörderischen) Gewalt tatsächlich unterbewußt „wirklich mehr als Liebe fühlen“, als die wirkliche Liebe….

    Sie glauben ja bzw glaubten, dass was sie da tun hätte was mit einer grundsätzlichen echten Liebe zu tun …..

    Es sind die Lügen die zur Deckung des Islams geschrieben und gedacht werden, die jeden und sei es auch der kleinste Ansatz zur echten Liebe wieder zunichte machen…

    Würde die „BRD“ schon so weit gekommen sein, ein Islam-Verbot auszusprechen (und das war zeitmässig durchaus machbar … SCHON VOR JAHRZEHNTEN! … und noch viel früher ! Und irgendwie und irgendwann wird das fällig werden: Entweder auf die sinnvolle Weise oder vielleicht doch noch auf die dumme Art der Adlerkultler) ein großer Teil des Teils der Migrantenströme, ein beträchtlicher Hidschra-Teil wäre nicht mal losgelaufen ….

    Islame sahen Hitler durch sie agitativ in die islamen Welt winken Frau Merkel, das ist eines der größten Probleme…. und auch, dass sie das irgendwie unterbewußt treiben konnte.

    Was nicht entschuldigbar ist … denn sie wissen vermutlich ausreichend vom Islam…..

    …als sie vor die Entscheidung gestellt wurden wie eine Menschin oder wie eine Sklavenhalterin zu entscheiden haben sie falsch entschieden ….

    Dieser Selbstbetrug um das Menschliche wurde durch die grössere Lüge nicht weniger … sondern die Wirkungen des Selbstbetrugs und der Lüge wuchs und wachsen weiter !

    Die Selektion für „die Wirtschaft“ konnte die Selektion zur Menschlichkeit klarerweise nicht ersetzen …

    Und, wie das so ist wenn das Wirtschaftswachstum wichtiger wird wie das Menschlichkeitswachstum …

  72. @#18 merdeux:

    Schaffen wir es zusammen Spendengelder einzutreiben und den großen Tageszeitungen von Frankreich, Großbritannien und USA ein Hilferuf der Bevölkerung Deutschlands in einer Ganzseitigen Anzeige aufzugeben.

    Besser nicht.

    Ich fürchte, das wäre ein klassisches Beispiel für die Redensart „Den Bock zum Gärtner machen“

  73. #99 Vielfaltspinsel (04. Jan 2016 00:50)

    Nach meiner Machtergreifung gäbe es für alle führenden Christdemokraten lebenslanges Zuchthaus wegen Landesverrates.

    Wann gibt es Ihre Machtergreifung?
    Ich warte ungeduldig.

    Ginge es nach Ihnen, könnte ja die Christdemokratin von der Leyen die Arbeit von Merkel fortsetzen.

    Das habe ich nie gesagt.
    Von mir aus sollen die beiden in einer (Gummi)Zelle sitzen.

    #100 Vielfaltspinsel (04. Jan 2016 00:56)

    Vernunft ist ein Werkzeug. Wenn der Pate eines Koksringes beliebige Deppen einstellt, ist das unvernünftig.

    Vielleicht entscheiden die Paten, dass es unvernünftig ist, eigene Kolonie BRD zu zerstören, und stellen jemanden ein, der die völlig verrückt gewordenen BRD-Kolonialadministration tauscht.

    Wird auch langsam Zeit.

  74. die Christdemokratin von der Leyen

    war 2015 zum Bilderbergertreffen geladen.

    Mir stellen sie sich diese Treffen, nachdem ich einiges drüber gelesen habe, als eine Art Vorstellungsgespräche dar, bei denen die geladenen Politiker auf Tauglichkeit für bestimmte Ämter geprüft werden und natürlich auch wichtige Kontakte knüpfen. Angeblich müssen sie dort Vorträge halten und das ist nicht angenehm (harharhar), die Zuhörerschaft ist sehr schonungslos.

    Nicht jeder, der hingeht, ist hinterher Bundeskanzler oder Minister o.ä. geworden, Merkel aber zum Beispiel schon (sie war 2005 kurz vor Schröders Vertrauensfrage geladen). Ob diejenigen, die danach nichts wurden (2013 Steinbrück und Trittin), durchgefallen sind, oder ob sie gar nicht vorgesehen waren, weiß ich natürlich nicht.

    Aber dass von der Leyen geladen war, ist schon eine unangenehme Vorstellung.

  75. Warum sind in Deutschland die Verkäufe von hier legalen Waffen um 300% gestiegen? Natürlich nur, weil die Deutschen sooooo paranoid sind! Auf keinen Fall, weil die Menschen in diesem Land Angst haben! Weil die Deutschen auch immer den Nachrichten glauben, und auch nie eigene Erfahrungen machen. Warum will ein Mensch „der keine Erfahrungen mit Gewalt hat“ sich schützen? Einfach nur weil er etwas vermutet?
    Am Arsch!!!!
    Er hat es gesehen oder erlebt!
    Also glaubt nie, dass wir uns ohne Grund wehren, wenn wir uns wehren.
    Ihr steht in der Ver·a?nt·wor·tung!!!!!!
    Da „Ihr“ meint über uns zu bestimmen, steht Ihr auch dafür ein.
    Gruß an CDU,CSU,SPD,Grüne,FDP und alle anderen!!!!!

  76. #106 Schüfeli

    „Wann gibt es Ihre Machtergreifung?
    Ich warte ungeduldig.“

    Egal. Es geht mir darum, daß Sie die Schwerstkriminelle Christdemokratin als schuldunfähig, nämlich wahnsinnig erklären.

    „Ginge es nach Ihnen, könnte ja die Christdemokratin von der Leyen die Arbeit von Merkel fortsetzen.“

    Ginge es nach mir, müßte jedes erwachsene Kind jeden Tag acht bis zehn Stunden darüber aufgeklärt werden, daß der Hansus Wurstus beim Kasperlatheater den Verlauf der Handlung nicht mitbestimmt.

    „Das habe ich nie gesagt.
    Von mir aus sollen die beiden in einer (Gummi)Zelle sitzen.“

    Also halten Sie die Schwerstkriminelle von der Leyen auch für schuldunfähig.

    „Vielleicht entscheiden die Paten, dass es unvernünftig ist, eigene Kolonie BRD zu zerstören, und stellen jemanden ein, der die völlig verrückt gewordenen BRD-Kolonialadministration tauscht.“

    Die Paten wollen unsere weißen Völker auslöschen, damit auch unser Deutschland und unser deutsches Volk, nicht die BUNTE Republik.

    Mal angenommen, eine marodisierende Zuhälterbande fällt auf ihrem Anwesen ein. Dann ist es nur für einen guten Menschen wie Sie von primärem Interesse, woher der Haß dieser Verbrecher stammt und ob dieser vernünftig ist.
    Warum sollte es dem Mörder etwas bringen, wenn er seine Ex-Frau abmurkst? Hält es ihn etwa davon ab, wenn so eine Tat unvernünftig ist?
    Für einen Bösmenschen wie mich zählt einzig und allein das Überleben seiner selbst und seiner Angehörigen. Dann kommt erst einmal eine ganze Zeit gar nichts.

  77. Die Zahl der Menschen, die „überflüssig“ sind, in dem Sinne, dass Wirtschaft und Arbeitsmarkt keine Verwendung für sie haben und es keine Perspektiven für sie gibt jenseits staatlicher Sozialleistungen, ist ja auch in der Schweiz am Wachsen.

    Der nächste Technisierungsschub wird hier für ein deutliches weiteres Wachstum sorgen. Die Frage, wie eine Gesellschaft funktionieren soll und wird, die zu einem wachsenden Teil aus „überflüssigen“ Menschen besteht, die Zeit ihres Lebens nur mittels staatlicher Unterstützung überleben können, wird bislang nicht wirklich ernsthaft diskutiert.

    Aber bis sich die Probleme so richtig auszuwirken beginnen, kann man ja ruhig jedes Jahr zigtausende „Fachkräfte“ per Asyl ins Land holen, von denen die allermeisten direkt in die Sozialsysteme weitergereicht werden wo sie auf Dauer auch bleiben werden. Man möchte meinen, dass bereits mehr als ausreichend sozialer Sprengsatz im Land vorhanden ist.

    ….gut beobachtet.

    Das Schweizer Asylgesetz kommt vors Volk! 🙂

    http://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/asylgesetz-kommt-vors-volk-vielleicht-schon-im-sommer-129957298

  78. #105 Nuada

    „Besser nicht.

    Ich fürchte, das wäre ein klassisches Beispiel für die Redensart „Den Bock zum Gärtner machen““

    Warum nicht? Der Gastwirt beklagt sich bei dem Paten, daß unbestellte Möbelzerlegungsfachkräfte sein Restaurant so verändert haben, wie es nicht in seinem Sinne ist.
    Der Pate handelt ausgesprochen empathisch, bietet dem Gastwirt Schutz an. Gegen eine kleine Spende des erleichterten Gastwirtes für eine Wohltätigkeitsorganisation hat der Pate nichts einzuwenden.

  79. Wenn ein christlicher Demokrat wie von der Leyen, als Minister für die BUNTE Wehr eingesetzt wird, ist das SATANISCHE Symbolik.

    Die Soldatinnen und Soldaten wie auch alle Möntschen, die sich noch nicht entschieden haben oder nicht festlegen wollen, welchem Geschlechte sie angehören, sollen also im Fall der Fälle aus den Rita-Süßmuth-, Rosa-Luxemburg und Rosa-von-Praunheim-Kasernen ausrücken gegen den Feind.

    Panzer müssen so umgebaut werden, daß Möntschen mit Menstruationshintergrund, die gerade schwanger sind, diesen fahren können, daß Möntschen mit Rasierhintergrund, die gerne öffentlich einen Damenfummel tragen, darin nicht die teure Textilie zerreißen.

    Was ein richtiger Mann empfinden muß, der in der BUNTEN Wehr dient, dem man noch nicht alles Testosteron abgezapft hat, kann ich hier nicht veröffentlichen. Eine solche Antwort wäre nicht legal.

  80. 11. Sie schaffen es, dass ich mir seit Monaten keine Nachrichtensendungen mehr im TV anschaue, weil ich den Anblick Ihrer Visage nicht mehr ertragen kann. Und dabei dreht es sich nicht um den Umstand, dass Sie nicht gerade mit weiblichen Reizen ausgestattet sind, sondern darum, dass ich bei Ihrem Anblick stets denken muss, dass so also ein Mensch aussieht, der seinen Mitmenschen systematisch und mutwillig alles zerstört, was über Generationen unter Entbehrungen aufgebaut wurde. Schämen Sie sich, Frau Merkel!

  81. Hahaha, auf Peter Taubers (CDU-Generalsekretär) Fratzenbuch-Seite geht’s hoch her:

    Siegfried August Mussner Herr Tauber, verfügen Sie über nähere Informationen wie lange die Kanzlerin schon unter Geisteskrankheit leidet? Wenn ja, wie lange lässt man Merkel noch Politik gegen das deutsche Volk machen?
    1096 · Gestern um 10:08
    48 Antworten verbergen
    51 von 817
    Vorherige Antworten anzeigen
    Peter Tauber
    Peter Tauber Sie sind ein Arschloch Siegfried August Mussner! „smile“-Emoticon
    1727 · Gestern um 10:50

    https://de-de.facebook.com/tauber.peter

    Dass man sich im Netz über Merkels Geisteszustand unterhält, hat es heute sogar auf das n-tv-Laufband geschafft.
    HAHAHA.

    Hallo, Schüfeli.
    http://www.smiliesuche.de/smileys/lachende/lachende-smilies-0123.gif

  82. Dr. Penners Brief trifft vollkommen den Kern. Merkel ist der Realität vollkommen entrückt, gut möglich, dass sie sich für Herkules hält und wirklich glaubt, sie könne alles schaffen. Wobei allein die eigene Machtsicherung/-mehrung das Maß aller Dinge ist- dass sie inhaltlich nichts vorzuweisen hat und auf ganzer Linie versagt, ist „egal“. Hauptsache, das Pöstchen stimmt.

    In dieser entrückten Haltung wird Merkel noch von ihren Freunden von der Presse bestärkt. So widmete sich jüngst ein Herr Clauß in der Welt der Frage, was die Flüchtlingskrise (macht)politisch für Merkel bedeute- und kommt zu dem beruhigenden Ergebnis, dass Merkel diese in Ruhe aussitzen kann. Na dann ist ja alles in Butter! Dafür müssen wir die lächerlichen 17 Milliarden mit Freude bezahlen! Die höheren Krankenkassenbeiträge! Zwangsgeräumte Sporthallen und Immobilien! Höhere Preise im ÖPNV! Was Merkel uns zig Millionen Deutschen einbrockt, scheint für diesen Herren völlig uninteressant zu sein, Hauptsache das Stimmvieh lässt sich gängeln und wählt Muttis Partei.
    welt.de/debatte/kommentare/article150564164/Merkel-kann-die-Fluechtlingskrise-in-Ruhe-aussitzen.html

  83. zu #119 #121
    A auf Grundeis:

    In diesem hatte der Mann Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Geisteskrankheit unterstellt, offenbar wegen ihrer Haltung in der Flüchtlingspolitik. Bereits zuvor hatte der Internetnutzer auf Taubers und seiner eigenen Facebook-Seite wiederholt und mit hoher Frequenz gegen muslimische Zuwanderer gehetzt sowie von „Stasi-Spitzel IM Erika“ geschrieben – eine in rechtspopulistischen und verschwörungstheoretischen Kreisen gängige Bezeichnung für Merkel.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-generalsekretaer-tauber-bezeichnet-facebook-poebler-als-arschloch-a-1070258.html

    http://www.smiliesuche.de/smileys/lachende/lachende-smilies-0123.gif

  84. #115 Vielfaltspinsel (04. Jan 2016 02:25)
    #105 Nuada

    „Besser nicht.

    Ich fürchte, das wäre ein klassisches Beispiel für die Redensart „Den Bock zum Gärtner machen““

    Warum nicht? Der Gastwirt beklagt sich bei dem Paten, daß unbestellte Möbelzerlegungsfachkräfte sein Restaurant so verändert haben, wie es nicht in seinem Sinne ist.
    Der Pate handelt ausgesprochen empathisch, bietet dem Gastwirt Schutz an. Gegen eine kleine Spende des erleichterten Gastwirtes für eine Wohltätigkeitsorganisation hat der Pate nichts einzuwenden.

    Ja nun. Offensichtlich bringt die zweite Lösung beiden Seiten eher Vorteile. Ansonsten würde das Geschäftsmodell nämlich nicht funktionieren.

  85. zu #119, 121, 123
    Herrlich, herrlich, da geht einem das Herz auf.
    Volkes Stimme.
    Noch zwei Beispiel:

    Marcel-Oliver Winkler Pack, Arschlöcher, Dumpfbacken. Sie sollten sich mal gut überlegen wer sie und die kranke Flüchtlingspolitik finanziert. Das Steuerzahlende Arschloch. Die nächste Wahl kommt gewiss. Wer aber keine Argumente mehr hat, der wird beleidigend. Vorallem darf niemand eine andere Meinung dazu haben, nicht wahr? Warum nicht einfach die Frage beantworten?
    1385 · 8 Std. · Bearbeitet
    —–
    Till Heinz Herr Tauber, bei Ihnen liegen offenbar die Nerven völlig blank. Ich hoffe, daß das kein Zeichen dafür ist, daß Sie uns zum Geisteszustand der Kanzlerin tatsächlich was verschweigen?

    Was bilden Sie sich eigentlich ein, wer Sie sind, wenn Sie andere hier als dumm, antidemokratisch und Arschloch beschimpfen, während Sie gleichzeitig für sich Respekt einfordern?

    Sie dürfen das, weil Sie Herr Wichtig sind? Sie sollten dringend mal zum Arzt gehen.
    92 · 7 Std.

    https://de-de.facebook.com/tauber.peter

  86. #115 Vielfaltspinsel (04. Jan 2016 02:25)

    Nur mal interessehalber – war dieser Post im Original auch in Moderation? Meine Antwort ist es nämlich – und an den drei kleinen harmlosen Sätzen kann es nicht wirklich liegen.

  87. Peter Tauber: AfD tritt Werte der Bundesrepublik mit Füßen

    http://www.extremnews.com/nachrichten/politik/a003159dc37cb9b

    Auf die Frage, wem seine Parteivorsitzende, Kanzlerin Angela Merkel (61), am nächsten komme, antwortete Tauber: „Am ehesten Prinzessin Leia, denn die ist ja nicht nur eine Prinzessin, sondern eine Generalin.“

    http://www.rp-online.de/politik/deutschland/star-wars-peter-tauber-vergleicht-angela-merkel-mit-prinzessin-leia-aid-1.5643723

    Dieser Politiker scheint mir doch ein Ferkel-Bettvorleger und ein rechtes Ar***loch zu sein. Das darf man doch sagen, wenn er selbst andere so bezeichnet?
    Was für eine Karriere, vom Nazi im Nadelstreifen über das Pack zum Dunkeldeutschen hin zum Arschloch. Hab ich was vergessen?
    Man kann nur stolz darauf sein, fragt mal die, deren Arschloch nicht mehr funktioniert.

    http://www.smilies-paradies.de/images/animierte-smilies-ekel-045.gif
    GN8

  88. #125 Stefan Cel Mare (04. Jan 2016 04:20)

    …und an den drei kleinen harmlosen Sätzen kann es nicht wirklich liegen.

    Doch. Das Wort, das mit „SP“ beginnt und dann mit „ENDE“ endet, führt offenbar direkt in die Moderation. Was ziemlich lästig ist wenn man z.B. vorschlägt für PI zu sp….n. Scheint aber nicht zu beheben zu sein.

  89. Dr. Penner, speziell für das Wort „lizenziert“ unter Punkt 4. bin ich Ihnen dankbar. Die dt. Medien sind inzwischen mit Grammatik und Rechtschreibung völlig überfordert. Da ist „lizensiert“ Standardschreibweise.

  90. „und wenn der Oettinger (auch CDU) heute wieder aus Brüssel auf die „souveränen Polen schießen lässt“.“

    Diese Kasper, die aus einem vollkommen zerrütteten „Staat“ wie Belgien heraus anderen Staaten ein Beispiel sein wollen . . .

  91. Merkel wird es garantiert nicht schaffen, Deutschland mit ihren Deutschenhass zu vernichten.

    Wir schaffen das, dass Deutschland vor solchen wahnsinnnigen geschützt wird und sich nicht durchsetzen werden.

    Darum:

    Merkel und Konsorten gehören weg um Schaden vom Deutschen Volk abzuwendem

  92. #127 what be must be

    na klar doch,
    wenn man sich selbst
    zensiert,
    geht einem die Schreibweise
    >lizensiert<
    ganz leicht von den Tasten.

  93. #108 Schüfeli (04. Jan 2016 01:37)

    #104 VivaEspana (04. Jan 2016 01:26)
    Merkel schafft uns ab
    Yes we can

    Tja, angesichts des riesigen Invasoren-Stroms, den Mad Mama ausgelöst hat,
    kann man jetzt ahnen, was die Verrückte auf dem Foto zeigt:

    http://www.shz.de/nachrichten/deutschland-welt/politik/merkel-obama-und-die-holzbank-die-geschichte-hinter-dem-besten-g7-bild-id9937551.html
    _______________
    Das Foto geht mir nicht aus dem Kopf und tut im Herzen weh, weil ich die Gegend sehr gut kenne.
    Ich traue der Deutschlandhasserin zu, dass sie gesagt hat: This nice Country ist for you.

  94. Ich habe mir gestern das unsinnige Gestammel von unserem Bundestagspräsidenten Lammert in dem „Bericht aus Berlin“ angschaut und war entsetzt über seine Theorie und sein unsinniges Gestammel, warum die Politik und Medien die Menschen nicht mehr erreicht, wie Leute die bei Pegidea oder auch PI und AFD sind.

    Wenn ich mir die Ratlosigkeit und die geistige Armut unserer Politiker anschaue, weiss ich auch warum die Politik und auch das Mediale Gelüge die Menschen nicht mehr erreicht.

    Das Volk hat die Schnauze voll, von der verlogenen Politik!

    Wir Leben scheinbar in zwei verschiedenen Welten!

    Die Politik und die Unterstützung der gleichgeschalteten Staatsmedien, machen genau das Gegenteil von dem, was die Bevölkerung schon seid Jahren nicht will.

    Die Aussetzer und die geistige Armut und Ratlolsigkeit unserer Politiker, erkennt man daran, das ihnen
    die Argumente ausgehen, indem jetzt in die unterste Schublade gegriffen wird, (siehe Merkel, Gabriel, Maaas und dazu dieser un wichtige Generalsekretär Tauber und viele andere, um Andersdenkende zu diffamieren und bloszustellen, mit Argumenten die hinten und vorne nicht stimmen.

  95. Sehr geehrte Frau Merkel,

    Ihnen wünsche ich für das Neue Jahr eine langanhaltende Darmgrippe und dann zu kurze Arme- es denn, Sie teten zurück.

  96. @KDL
    „Dem steht entgegen, dass die EU plant, alle legalen(!) Waffen einzuziehen“

    um sie nach Saudiarabien zu verkaufen!

  97. 128 Koranthenkicker (04. Jan 2016 05:11)

    #125 Stefan Cel Mare (04. Jan 2016 04:20)

    …und an den drei kleinen harmlosen Sätzen kann es nicht wirklich liegen.

    Doch. Das Wort, das mit „SP“ beginnt und dann mit „ENDE“ endet, führt offenbar direkt in die Moderation. Was ziemlich lästig ist wenn man z.B. vorschlägt für PI zu sp….n. Scheint aber nicht zu beheben zu sein.

    Ah… ein „Rumpelstilzchen“-Phänomen.
    Wobei das böse Wort tatsächlich nicht in meinen drei Sätzen stand, sondern im – übernommenen – Zitat.

  98. #126 Stefan Cel Mare

    „Nur mal interessehalber – war dieser Post im Original auch in Moderation? Meine Antwort ist es nämlich – und an den drei kleinen harmlosen Sätzen kann es nicht wirklich liegen.“

    Bei mir kommt alles erst einmal in die Moderation.

  99. Merkel dir wünsche ich für 2016 und dein weiteres Leben nur das aller, aller schlechteste was es auf dieser Welt gibt.

  100. Bei allem was ich hier lese, keimt ein Stück Hoffnung.
    Dennoch bleibt das Gefühl das diese Frau mit ihrer Gutmenschenpartei und ihrer Gutmenschen gefolgschaft und Platt macht.

  101. Dieser Merkel Mensch ist das dümmste, dreiste und einfältigste Subjekt auf dieser Welt.

  102. #142 ArmesDeutschland

    Stimmt, aber die FührerIN der Union hat die Macht und wenn sie eine Psychopathin ist, müssen auch wir uns fragen, wie viele von den Bundesdeutschen ebenfalls in die genannte Kategorie fallen, denn diese Menschen wählen die FührerIN und ihre Union der Bolschewisten.

  103. Im vergangenen Herbst sah sich diese IM-Kanzlerin in der Lage ein Mädchen, vielleicht etwas unbeholfen, aber medienwirksam vor Kameras zu trösten.

    Wie wird sich die Bundeshure nun gegenüber Vergawaltigungungfsopfern verhalten?
    – Etwa weiterhin totschweigen? Oder die Vergewaltiger weiterhin bewillkommnen? Vielleicht sogar im Führerbunker zu Berlin?

    Selbstvertändlich schafft sie das! Schliesslich ist sie so bewacht wie dies dank dieser merkelschen Willkommenspolitik mittlerweile für jedes Mädchen, für jede Frau und auch jeden Bürger erforderlich wurde!

  104. Zu Punkt 1 im offenen Brief. In Deutschland gibt und gab es keine Demokratie, die Merkel abschaffen könnte. Sie kann nur wieder die totale Diktatur installieren in kleinen Schritten, und da ist sie begeistert bei der Sache.

    Zu Punkt 5.1: Sie schafft es, deutsche Kinder töten zu lassen. Wann und wo? Ist mir wahrscheinlich entgangen. Eines aber will sie nicht schaffen. Für Kinder, die durch Vergewaltigung der Bereicherer gezeugt werden,
    die Abtreibung zu erlauben.

    Punkt 8 kann ich auch nicht nachvollziehen, wo war und ist die Stromversorgung in Deutschland günstig?

    Punkt 9 kann ich nur bestätigen. Sie schert sich einen Dreck um EU-Verträge und erst recht nicht um Gesetze der Bundesrepublik, am allerwenigsten um das Grundgesetz.

    Diese Frau ist brandgefährlich, aber nicht, weil sie so charismatisch und intelligent ist, sondern im Gegenteil. Sie ist machtgeil, nicht besonders helle, das kompensiert sie mit totaler Menschenverachtung und Gleichgültigkeit. Mit dieser Frau hat sich Deutschland einen Bärendienst erwiesen.

  105. #113 Vielfaltspinsel (04. Jan 2016 02:21)

    Mal angenommen, eine marodisierende Zuhälterbande fällt auf ihrem Anwesen ein. Dann ist es nur für einen guten Menschen wie Sie von primärem Interesse, woher der Haß dieser Verbrecher stammt und ob dieser vernünftig ist.

    Sie widersprechen sich selbst.

    NWO heißt NW-ORDNUNG, d.h. es ist keine Mörderbande, die einfach mordet und plündert, sondern ein System, das ausbeutet.

    Und wenn ein System dauerhaft ausbeuten will, soll es RATIONAL vorgehen.
    Und zum rationalen Vorgehen gehört nicht das Abschlachten der Milch bringenden Kühe, egal, ob man diese Kühe mag oder nicht.

  106. #147 Schüfeli

    „Sie widersprechen sich selbst.

    NWO heißt NW-ORDNUNG, d.h. es ist keine Mörderbande, die einfach mordet und plündert, sondern ein System, das ausbeutet.“

    Eine Zuhälterbande ist ein geordnetes System. Die Hierarchie innerhalb einer solchen kann sich im Laufe der Jahre verändern. Das ist bei anderen Systemen wie einer Partei oder einer Investmentbank auch so.

    „Und wenn ein System dauerhaft ausbeuten will, soll es RATIONAL vorgehen.“

    Wer sagt denn, daß Ausbeutung das höchste Ziel der NWO ist? SIE schreiben es der NWO vor.

    „Und zum rationalen Vorgehen gehört nicht das Abschlachten der Milch bringenden Kühe, egal, ob man diese Kühe mag oder nicht.“

    Es gibt tatsächlich Fälle, das ermordet ein Wahnsinniger irgendwelche Leute. Ein Fall von Irrationalität.
    Und andere Fälle, da ermordet eine Organisation eine Menge Leute, wobei jeder einzelne Schritt sehr rational ist. Selbst wenn die Anführer nach x Jahren im Knast landen, kann man in der Rückschau sagen, daß sie ihre ganzen Operationen sehr rational ausgeführt haben.

  107. 1. Sie schaffen es n i c h t, Deutschland als demokratischen Nationalstaat abzuschaffen. Auch wenn Sie sich noch so abstrampeln. Bei Ihrer Neujahrsrede blitzte bereits unverkennbar die Angst vor dem Zorn des deutschen Volkes aus Ihren haßerfüllten Augen.

    2. Sie schaffen es n i c h t, Deutschland dem Islam auszuliefern, auch wenn Sie alles in Ihren Kräften stehende dafür tun.

    4. Sie schaffen es n i c h t, eine staatlich lizenzierte Einheitsmeinung durchzusetzen, auch wenn Sie tagein tagaus lügen und hetzen.

    5. Sie schaffen es n i c h t, die Familienstruktur unseres Volkes zu zerstören, auch wenn Sie versuchen, das deutsche Volk mit Ihrer Kindergelderhöhung um 2 Euro für 2016 zu verhöhnen. Eine kinderlose Frau wie Sie ist ein Irrläufer der Natur. Ihr Leben ist ein Fehlschlag auf ganzer Linie, und in Ihrem Frust wollen Sie sich nun an den glücklichen, mit Kindern gesegneten Familien in Deutschland
    rächen. Aber Ihre Pläne sind zum Scheitern verurteilt.

  108. #148 Vielfaltspinsel (04. Jan 2016 16:12)

    Wer sagt denn, daß Ausbeutung das höchste Ziel der NWO ist? SIE schreiben es der NWO vor.

    Und andere Fälle, da ermordet eine Organisation eine Menge Leute, wobei jeder einzelne Schritt sehr rational ist.

    Nun, wir sind wieder bei den Kernfragen Ziele / Motivation der NWO.

    Ich verstehe unter „NWO“ globalistisches Großkapital und seine Diener
    und meine, ihr Ziel ist vor allem Gier / Ausbeutung,
    und das leite ich aus der historischen Erfahrung ab.
    Der Begriff „NWO“ gefällt mir nicht, weil das alles überhaupt nicht neu ist – das gab schon in der Antike.

    Was Sie unter NWO meinen, haben Sie trotz mehrmaliger Nachfrage nicht erklärt
    (irgendeine seltsame Mischung von Finanzelite / Endzeit-Verrückten / Kulturmarxisten?)
    Sie behaupten, das Ziel der NWO ist die Vernichtung der Weißen,
    warum NWO das will, wollen Sie nicht erklären.

    So lange sie die Kernfragen WER und WARUM nicht beantworten, kommen wir nicht weiter.
    Sie können sich Finger wundschreiben, es bleibt aber ohne Beantwortung dieser Kernfragen Mythologie.

  109. Korrektur #150 Schüfeli (04. Jan 2016 22:49)

    und meine, ihre Motivation / Ziel sind vor allem Gier / Ausbeutung,

  110. #150 Schüfeli

    „Nun, wir sind wieder bei den Kernfragen Ziele / Motivation der NWO.“

    NEIN!

    Kernthema ist NICHT die Frage, warum mich jemand abmurksen will. Sondern DASS mich jemand abmurksen will.

    Ich verstehe unter „NWO“ globalistisches Großkapital und seine Diener
    und meine, ihr Ziel ist vor allem Gier / Ausbeutung,
    und das leite ich aus der historischen Erfahrung ab.“

    Daß die NWO mit der Finanzelite zu tun hat, ist richtig. Reicht zur Definition jedoch nicht aus.

    „Der Begriff „NWO“ gefällt mir nicht, weil das alles überhaupt nicht neu ist – das gab schon in der Antike.“

    Schreiben Sie David Rockefeller, George H. W. Bush und Angela Merkel an und teilen Sie diesen mit, daß Ihnen deren Begriff der Neuen Weltordnung nicht zusagt.

    „Was Sie unter NWO meinen, haben Sie trotz mehrmaliger Nachfrage nicht erklärt“

    Wenn ich von der NWO rede, beziehe ich mich auf mächtige Personen wie z.B. David Rockefeller.

    «Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig große Krise und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.»

    David Rockefeller vor dem Wirtschaftsausschuß der Vereinten Nationen/ „UN Business Council“, 1994

    „Sie behaupten, das Ziel der NWO ist die Vernichtung der Weißen“

    Ja.

    „Abolish White Race … ANY MEANS NECESSARY.“
    „Das Ziel, die weiße Rasse zu beseitigen ist ganz offenkundig so wünschenswert, daß manche es schwer glauben werden können, daß es irgendeine Opposition dagegen geben könnte, außer von überzeugten weißen Rassisten.”
    „Der Schlüssel zur Lösung der sozialen Probleme unseres Zeitalters liegt in der Abschaffung der weißen Rasse. Wir haben vor, weiter die toten weißen Männer schlechtzumachen und die lebenden und auch die Frauen, bis das gesellschaftliche Konstrukt namens ‚weiße Rasse’ (weiße Großgruppe) zerstört ist – nicht ‚dekonstruiert’, sondern zerstört.“

    Kulturmarxist Noel Ignatiev, Professor für Geschichte am Massachussetts College of Art – VSA

    „warum NWO das will, wollen Sie nicht erklären.“

    Stimmt. Und Sie verweigern mir sogar die Antwort, wie SIE den Begriff „Verschwörungstheorie“ definieren.

    „So lange sie die Kernfragen WER und WARUM nicht beantworten, kommen wir nicht weiter.“

    Zur Kernfrage WER habe ich hier schon jede Menge Daten gegeben, Namen und Organisationen.

    „Sie können sich Finger wundschreiben, es bleibt aber ohne Beantwortung dieser Kernfragen Mythologie.“

    Sie schnallen es einfach nicht. Wenn ich Anhaltspunkte besitze über einen großen Koksring, ohne die Ziele der Organisation zu kennen, ohne jeden einzelnen Mitarbeiter in den oberen Rängen zu kennen, hat eine Verschwörungstheorie über diese Organisation mit Mythologie nichts zu tun.

  111. #151 Schüfeli

    „und meine, ihre Motivation / Ziel sind vor allem Gier / Ausbeutung,“

    Weil Sie ein guter Mensch sind. Das ganze Wesen des homo sapiens können Sie aber nur mit Betriebwirtschaftslehre nicht erfassen.

    Indianerstamm A hat einfach mal Bock, alle Angehörigen des Indianerstammes B abzumurksen, alle Frauen zu vergewaltigen. Nur mal so als Denkanstoß, der in Ponybüchlein nicht vorkommt.

  112. @#152 Vielfaltspinsel (04. Jan 2016 23:20)
    @#153 Vielfaltspinsel (04. Jan 2016 23:23)

    Nun, ich fasse für Sie ihre Theorie zusammen:

    Es gibt Hinweise,
    dass eine Gruppe von Personen (NWO genannt, aber nicht genau definiert) die Weißen vernichten will,
    weil diese Gruppe einfach böse / kriminell ist / Weiße hasst.
    Weitere Nachfragen zwecklos.

    Es kann sein, dass es jemanden reicht, um weiter endlos zu reden,
    mir ist es aber zu wenig.

  113. #154 Schüfeli

    „Es gibt Hinweise,
    dass eine Gruppe von Personen (NWO genannt, aber nicht genau definiert) die Weißen vernichten will,
    weil diese Gruppe einfach böse / kriminell ist / Weiße hasst.
    Weitere Nachfragen zwecklos.

    Es kann sein, dass es jemanden reicht, um weiter endlos zu reden,
    mir ist es aber zu wenig.“

    Ich fasse zusammen: Es gibt eine marodisierende Zuhälterbande, die Ihre Familie auslöschen will. Sie erkennen mit offenen Augen einige Mitglieder der Organisation, freilich nicht alle. Und niemand erklärt Ihnen, WARUM dieser Verein es auf Ihr Leben und das Ihrer Familie abgesehen hat.

    Also ist das ganze Szenario für Sie irrelevant.

  114. #155 Vielfaltspinsel (05. Jan 2016 00:34)
    Ich fasse zusammen: Es gibt eine marodisierende Zuhälterbande, die Ihre Familie auslöschen will. Sie erkennen mit offenen Augen einige Mitglieder der Organisation, freilich nicht alle. Und niemand erklärt Ihnen, WARUM dieser Verein es auf Ihr Leben und das Ihrer Familie abgesehen hat.

    Nun, das ist eine Banalität.
    Das erkennt jeder, der nicht blind ist.
    Dafür müssen Sie Ihre Finger nicht wund schreiben.

    Es lohnt sich zu schreiben, nur wenn Sie etwas mehr zu sagen haben.

    Also ist das ganze Szenario für Sie irrelevant.

    Für Sie vielleicht,
    ich möchte aber mehr wissen.

  115. #156 Schüfeli

    „Nun, das ist eine Banalität.
    Das erkennt jeder, der nicht blind ist.“

    HÄH? Wie das? Jeder erkennt, DASS die es auf Ihr Leben abgesehen haben. Aber keineswegs das WARUM.

    „ich möchte aber mehr wissen.“

    Der Weg geht Schritt für Schritt. Sie haben immerhin schon begriffen, daß es geheime Absprachen, also Verschwörungen, gibt.

    Eine weitere konstruktive Konversation bedarf zunächst der Klärung, wie SIE persönlich den Begriff „Verschwörungstheorie“ definieren. Bislang haben Sie hier die Definition verweigert.

  116. #157 Vielfaltspinsel (05. Jan 2016 01:46)

    HÄH? Wie das? Jeder erkennt, DASS die es auf Ihr Leben abgesehen haben. Aber keineswegs das WARUM.

    WARUM – das wollen Sie aber nicht sagen.

    Eine weitere konstruktive Konversation bedarf zunächst der Klärung, wie SIE persönlich den Begriff „Verschwörungstheorie“ definieren. Bislang haben Sie hier die Definition verweigert.

    Wenn Sie mich unbedingt zu Unhöfflichkeiten zwingen wollen:

    Verschwörungstheorie ist eine Ansammlung von Vermutungen und dunklen Andeutungen, für die vielleicht Hinweise, aber keine festen Beweise existieren.
    Der Inhalt: Ereignisse werden dadurch erklärt, dass jemand planmäßig und absichtlich Böses tut.

    Diese Ansammlung ist häufig in sich widersprüchlich oder der Verschwörungstheoretiker weiß selbst nicht genau, wovon er spricht.
    Das stört aber den Verschwörungstheoretiker nicht.
    Denn der Sinn der Verschwörungstheorie ist nicht die Erklärung der Ereignisse / Suche nach der Wahrheit, sondern die Pflege des emotionalen Zustandes des Verschwörungstheoretikers:

    – der Verschwörungstheoretiker fühlt sich als Träger des Geheimwissens den anderen überlegen und wichtig

    – die Verschwörungstheorie begründet Sympathien und Antipathien des Verschwörungstheoretikers

    Deshalb reagieren die Verschwörungstheoretiker auf die Kritik unsachlich und mögen die Nachfragen nicht – das kann die schwache Verschwörungskonstruktion und somit das emotionale Gleichgewicht des Verschwörungstheoretikers zum Sturz bringen, und das tut weh.

Comments are closed.