Der IS hat einen neuen Tiefpunkt erreicht mit einer Sammlung von Videos, auf denen gehirngewaschene Kinder mit Waffen posieren und sich der bösartigen Sache als Märtyrer anbieten. „Wir sind der Nachwuchs des Kalifats: Wir wollen in den Irak und dort bei Märtyreroperationen teilnehmen“, ruft ein rehäugiger Junge, der ein Skript nachplappert, das ihm gegeben wurde.

In einem anderen Video wird ein Mädchen von einem Mann auf Englisch instruiert, der „gut“ sagt, als sie die IS Propaganda nachäfft. Auch wenn diese Videos furchtbar sind – für die Terrorgruppe ist es nichts neues, Kinder für ihr brutales Regime auszunutzen. Als der IS 2013 in Teilen des Irak und Syrien an die Macht kam, haben sie auch die Schulen übernommen und sofort damit begonnen, die Kinder nach Daesh Art [Daesh ist Arabisch für Frömmler, d.R.] zu „bilden“. Den Lehrern wurde angeordnet, die extreme Interpretation des Korans zu lehren und Waisenhäuser wurden gebaut, wo die Waisen unter die Obhut der IS Kommandeure kamen.

(Fortsetzung bei inselpresse.blogspot.de, das einen Artikel der Daily Mail vom 10. August übersetzt hat)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

64 KOMMENTARE

  1. Was ist eine extreme Interpretation des Korans? Ich denke, der Koran ist nicht interpretierbar, weil er als Allahs Wort direkt zu befolgen ist, und extrem ist er doch ohnehin schon.
    Oder geht es noch extremer?

  2. Deutschland das Paradies
    für ausl. Terroristen und Verbrecher!

    In Deutschland wären diese Moslem-Terroristen gut aufgehoben. Da werden sie von Merkel (CDU) und SPD-Konsorten liebevoll betreut und gepampert.

    In Deutschland werden Moslem-Terroristen rundum geschützt und mit Sozialleistungen hofiert.

    Täterschütz geht in Deutschland vor Opferschutz..

    Das gibt’s nur in Deutschland!

  3. Ein Mörder soll ein Märtyrer sein?
    Stephanus wurde im Jahr 40 wegen seines Glaubens am Christentum gesteinigt, das nennt man einen Märtyrer. Doch die falschen Menschen verdrehen die Sache so, als wäre ein Mörder ein Märtyrer. Dies ist eine Sache davon wie der satanische Allah durch seine falsche Religion der Islam ist die gläubigen Mohammedaner vor Gottes Liebe entzieht. Somit ist es nur gerecht wenn diese Menschen nicht in das Himmelreich einziehen können. Wenn man ein falscher Mensch ist versteht man alles verkehrt. Die Wahrheit aber ist der Weg Jesu der ins Leben führt. Alle anderen Reden haben Bestand in der Welt aber kein Siegel von Gott.

  4. LA ILLAH ILLA LLAH WA MUHAMMAD RASUL ALLAH!
    Es gibt keinen Gott außer Gott und Mohammed ist sein Prophet!
    Das ist der Schlachtruf der Anbeter des Propheten.
    Und das ist der Ruf den die MUEZZIN auch heute mehrmals täglich weltweit von ihren MINARETTEN verkünden.
    ISLAM (arab) bedeutet Unterwerfung
    Moslem (arab) bedeutet „Die sich Unterwerfenden“!

  5. Kippings Diktatur „DDR“ machte das schon vor 40 Jahren. Mohammedaner und Kommunisten sind brutale BrüderInnen im Geiste!

    http://www.poolalarm.de/video/ddr-kindersoldaten.htm

    Auch das ist „Made in GDR!

    Kindersoldaten – Zum töten erzogen!

    Geheimer Archiv-Film der Stasi Erich Mielkes perverse Stasi-Kinder-Armee spielt Krieg

    Im Sommerlager mit Mini-Panzern und Maschinenpistolen

    Die Panzer fahren auf ihren Gegner zu, feuern aus allen Rohren. Einer wird getroffen, dunkle Rauchschwaden steigen aus den Ketten auf. Blitzschnell springt die zweiköpfige Besatzung heraus, sucht Deckung im Schlamm und eröffnet das Feuer mit Maschinengewehr und Pistole…

    Doch: Es sind keine normalen Soldaten, die hier Krieg führen, es sind Kinder! 1977! Sie kämpfen im Namen der DDR und von Erich Mielkes Stasi!

    Die Bilder sind Aufnahmen aus einem Propaganda-Film „Immer lebe die Sonne“ des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS). Sie sind Teil des geheimen Stasi-Filmarchivs und des Filmstudios Agitation, das im Auftrag der Staatssicherheit rund 2500 Propaganda- und Schulungsfilme für Mielkes 91 000 hauptamtliche Stasi-Mitarbeiter gedreht hat.

    Das Video zeigt die perverse Kriegs-Schule der Stasi, die junge Pioniere mit Mini-Panzern und scharfer Munition zu Kindersoldaten ausbildet. Der Film stammt aus dem Jahr 1977 und wurde im Ferienlager für die Kinder der Mitarbeiter des Staatssicherheitsdienstes in Lubmin am Greifswalder Bodden gedreht.

  6. Nicht nur beim IS………

    Auch bei uns versucht man, die in dem Schulen linksgrün indoktrinierten „Kinder“ an die Wahlurnen zu locken, um dort die Stimmen für die Zerstörung ihrer eigenen Zukunft abzugeben.

    WAHNSINN!!!!

    „Jusos regen an: Pokémon in die Wahllokale

    Sitzen bei den Kommunalwahlen am 11. September kleine virtuelle Monster in den Lehrter Wahllokalen? Die Jusos in der Stadt haben jetzt vorgeschlagen, das Spiel Pokémon Go ganz gezielt mit dem Gang zur Stimmabgabe zu verknüpfen. Das könne die Attraktivität der Wahlen für junge Leute erhöhen.“

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Lehrte/Nachrichten/Lehrter-Jusos-wollen-Pokemon-und-Pokestops-in-den-Wahllokalen-zur-Kommunalwahl

  7. Westliche Staatspropaganda tobt und hetzt!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Russland:
    Eigene patriotische Landesverteidigung ist voll Nazi..

    Wenn Russland sich gegen einen drohenden westlichen Aggressions-Krieg schützen will und schon früh tapfere Soldaten die ihr Land, ihre Kultur und ihre Bürger schützen will heranzieht, ist das für den Westen voll Nazi und suspekt..

    KLAR..

    Mit verfetten, degenerierten, westlichen Pokemon-Go Kindern ist natürlich kein Militär zu machen.
    Aber hetzen wenn andere Staaten sich frühzeitig um ihre Landesverteidigung kümmern, nur weil Er (Westen) dafür nicht in der Lage ist..

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Russlands patriotische Ferienlager

    http://www.zdf.de/auslandsjournal/auslandsjournal-5988366.html

  8. Macht euch immer klar, WER das hier zu verantworten hat!

    WER hofiert sie?

    WER füttert sie?

    WER trägt das Essen bis in den 5. Stock?

    WER verheimlicht?

    WER?

  9. Nun, da unsere GrünInnen bezüglich Kindesmißbrauchs tolerant sind, werden sie hier auch größtes Verständnis haben, wenn diese Kinder um ihre Zukunft gebracht und zum Haß erzogen werden.

    Das liebt LinksGrün!

  10. Solch Videos schau ich mir nicht mehr an da die meistens manipuliert sind.Von solchen Videos kann es Augenkrebs geben.

    Bei Krone.at erzählt ein Iraker der wieder zhaus geht das er für seine Schleusung sechshundert€/$ bezahlt hat.
    Kann es sein das die hohen Schleuserkosten die immer veröffentlicht wurden um den Faktor 10 von den Lmedien nach oben geschraubt wurden um beim Publikum eben wegen dieser hohen Kosten mehr Verständnis für die Illegalen erzeugen?
    Ich mein ja nur.
    Wo ist der Schleimer von ProAsyl abgeblieben? Seit Wochen nichts mehr gehört!
    Meysack scheint wie die ganze HauteVolaute der Regierung in Urlaub zu sein.

  11. Das nutzt ja nix. Der IS darf ja auch von unseren Vollidioten Arschlöchern bekämpft werden. Der IS ist ja auch dem deutschen Vollidioten-Bürger bekannt. Aber der hat ja mit dem Islam nix zu tun.

  12. #7 joke (11. Aug 2016 09:41)

    Solange diese Kinderterroisten AfD-Politiker ermorden, werden geneigte GutmenschInnen sicher „klammheimliche Freude“ empfinden.

    Sollten allerdings die arischen Rotweingürtel der pädophilen Grünen an die Reihe kommen, werden diese wohlstandsverwahrlosten, linksgrünen Nichtsnutze erkennen, dass sie aufs falsche Pferd gesetzt haben. Dann allahdings wird es für uns alle zu spät sein!

    Daher jetzt: Kampf gegen Grüne Pädophile mit Nichtsnutzhintergrund!

  13. (leicht OT)

    Die Misere und seine CDU-Kollegen machen wieder auf Aktionismus, nicht zuletzt deswegen, weil ein Wahlkampf bevorsteht:
    Innenminister wollen Sicherheitsgesetze verschärfen
    So beraten sie über ein Kopftuchverbot oder die Einschränkung der doppelten Staatsbürgerschaft. Es war sicher, wie der Ruf des Muezzins (vormals „wie das Amen in der Kirche“), dass SPD und Grüne aufheulen. Wie beim Pavlovschen Hund kam von denen sofort „das ist nicht mit der Religionsfreiheit zu vereinbaren“. Bullshit!

    Aber das Beste kam von Mayzek:

    Ich vermisse gerade jetzt eine Unterstützung für die Religion als Identitätsstifterin und den Glauben als Immunisierer gegenüber radikalen Vorstellungen

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-08/vollverschleierung-union-burka-verbot-streit

    Das ist der Brüller!

  14. SPD… ist Steigbügelhalter des Islam und Verfechter der Islamisierung in Deutschland!

    SPD muss verboten werden..

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Burka-Verbot? Doppelpass-Verbot?

    SPD attackiert Union

    „Forderungen aus der rechtskonservativen Altkleidersammlung“: Die SPD attackiert den Vorstoß der Unions-Innenminister für ein Verbot von Burka und Doppelpass. Terror lasse sich so nicht bekämpfen.

    Bei führenden SPD-Innenpolitikern stoßen die Pläne der Unions-Länderinnenminister zur Erhöhung der Sicherheit und Terrorabwehr auf heftige Kritik. Die Ressortschefs von CDU und CSU fordern etwa ein Burka-Verbot und die Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft.

    Niedersachsens sozialdemokratischer Innenminister Boris Pistorius (SPD) bezeichnete die Pläne „als offensichtlich zusammengeschusterte Papiere“, die zum großen Teil aus „aufgewärmten Forderungen aus der rechtskonservativen Altkleidersammlung“ stammten. Damit verlasse die Union leider den souveränen und vernünftigen Kurs in der Innenpolitik und fische „aus Angst vor der AfD bei den anstehenden Landtagswahlen im verfassungsrechtlichen Graubereich“.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157600039/Burka-Verbot-Doppelpass-Verbot-SPD-attackiert-Union.html

  15. Das sind dann diese Kinder, die bei Luftangriffen durch die Amerikaner ums Leben kommen.
    Schade ist’s nicht. Kind hin oder her, es sind die Kopfabschneider von morgen

  16. Wirklich sehr heldenhaft sich hinter Kindern zu verstecken. Typisch Moslems. Wenn ich jetzt wieder ko… ist das Klo verstopft.

  17. Geistiger Kindesmissbrauch ist das, sonst nichts!

    Gehört strafrechtlich verfolgt bzw. Gesetze
    für eine Strafverfolgung geschaffen!

  18. Der Islam und weltliche Freuden

    Wirbel um Bordell vor Moschee

    http://www.shz.de/lokales/pinneberger-tageblatt/wirbel-um-bordell-vor-moschee-id14507531.html

    PINNEBERG Moschee neben Bordell: Seref Ciftci, der Vorsteher der Türkisch-Islami-schen Gemeinde in Pinneberg, ist erst einmal abgetaucht. Weder telefonisch noch per E-Mail war er gestern zu erreichen. Dafür sprach der Betreiber des Bordells in der Friedenstraße, das sich seit etwa zwei Monaten in einem zweigeschossigen Wohnhaus befindet, freimütig in einem Interview mit un¬serer Zeitung. „Ich kann die große Welle, die gemacht wird, nicht verstehen“, sagt der gebürtige Russe, der mit Namen nicht genannt werden möchte. Seit sechs Jahren lebt er in Pinneberg.
    Wie berichtet, will die Türkisch-Islamische Gemeinde gegen den Puff vorgehen. Von einer Unterschriftenaktion ist die Rede. Stein des Anstoßes: Prostituierte würden sich mit entblößten Brüsten direkt am Fenster zeigen, so der Vorwurf der Türkisch-Islami¬schen Gemeinde. „Es gab nur einen Vorfall. Eine Frau ist in die Küche gegangen, in der das Licht an war. Sie war oben herum aber bekleidet“, sagt er.„Ich verstoße gegen kein Recht. Alle Mädchen sind angemeldet“, betont er.
    Auch den Vorwurf, dass die Friedenstraße für Kinder ein Schulweg sei und in der Moschee 170 Kinder betreut würden und deshalb dort kein Puff hingehöre; weist er von sich: „Es geht hier erst ab 23 Uhr los. Was haben um diese Uhrzeit Kinder auf der Straße zu suchen?“ Zurzeit seien zwei der drei Frauen im Ur-laub. Es sei ruhig. Er habe auch kein Bordell, sondern eine Anlaufstelle für Männer mit Bedürfnissen.
    Der Betreiber redet Klartext: „Das Gewerbe gab es schon vor Zeiten von Moscheen und Kirchen.“ Im Übrigen: „90 Prozent der Kunden, die zu mir kommen, sind Türken.“
    Für nächste Woche hat Bürgermeisterin Urte Steinberg ein Gespräch anberaumt. „Ich bin bis jetzt nicht eingeladen worden“, sagt der Betreiber. Für einen Dialog sei er aber bereit. Die Stadt ließ indes gestern mitteilen, dass man zuerst mit der Türkisch-Islamische Gemeinde sprechen.

    Sylter Rundschau 11.08.2016

    beides Regionalzeitungen der SHZ

  19. Dieses Video ist wieder ein Beweis dafür, das es eben keine minderjährigen Islamisten gibt.

    Wer mit der Waffe in der Hand das Morden propagiert, kann nicht minderjährig sein. Egal wie alt er tatsächlich sein mag.

  20. #16 Joern (11. Aug 2016 09:55)

    der Musel ist für Komplettpakete nicht zu begeistern mmh? Bietet sich doch an, erst auf dem Boden rumrutschen beim Freitagsgebet und dann ein Runde fickificki

  21. Diese armen Kinder werden verheizt und um ihre Zukunft gebracht. So etwas kotzt mich nur an. Kinder sind immer die leichtesten Opfer dieser Verbrecher.

  22. Hähähä, mehr fällt mir dazu nicht ein.
    Gern sollen sie sonstwo hingereist werden, können wenigstens nicht auch noch Nachwuchsthyrannen erzeugen.

  23. @ KDL ( 9:47)
    Die Krönung in dieser Posse ist Hr.Strobel,Schwiegersohn von Gollum,äh,Pardon, Hr.Schäuble,der sich in der Frage eines Burka-Verbots ganz klar dagegen positioniert.Strobel ist dumm und machtgeil,eine verheerende Mischung.Ich habe das ungute Gefühl,daß CDU-Politiker aus Baden-Württemberg an einer speziellen Geisteskrankheit leiden.

  24. Jeder weiss, das der Charakter eines Menschen in den ersten Lebensmonaten-und Jahren geprägt wird. Wenn solche Frühradikalisierten dann als junge Männer in unser Land einfallen, helfen auch keine tausend Integrationsprogramme, Antiagressionskurse, Erlebniscamps und wie sich dieser ganze Sozialschwachsinn sonst noch nennt, um diese Leute hier zu integrieren.
    Kein Mensch würde auf die Idee kommen, Wölfe und Schafe im gleichen Stall unterzubringen, oder Schlangen und Kaninchen im selben Terrarium zu halten.
    Der Islam gehört genauso wenig zu Deutschland und Europa, wie die Reeperbahn oder ein Beate Uhse-Shop nach Mekka!

  25. wenn der Arsch auf Grundeis geht werden die Kinder verheizt, auch wenn es zynisch ist, eigentlich ein gutes Zeichen

  26. Lächerliche Propaganda von minderwertigen Zellhaufen. Der IS ist das künstlich geschaffene Schreckgespenst der Amerikaner und damit der NWO.

    Unter amerikanischer Besatzung sind wir verloren, das muss beendet werden.

    Angst sollt ihr haben, das ist alles – denn nur so seit ihr steuerbar. Fangt an dieses lächerliche Puppenspiel der „Mächtigen“ zu durchschauen.

    Der Musel und seine Umbringekultur eignen sich hervorragend für dieses NWO-Spielchen, das haben sich die schwerreichen Herren, die sich so sicher fühlen ja fein ausgedacht.

    Einziger Trost: Niemand lebt ewig, auch diese Teufel werden sterben. Stimmts, Herr Soros?! Leider zeugen die wieder Nachkommen, die genauso teuflisch sind wie sie selbst und die die Vernichtungsspiele gegen die Menschheit weiter spielen.

  27. Die Überbleibsel und Nebenprodukte amerikanischer Hegemonialpolitik überlassen die gern den doofen eu Kindergarten.

  28. Nachdem die gestrigen Bombendrohungen in zwei Flugzeugen nach Brüssel bereits heute praktisch aus den Medien verschwunden sind, darf man wohl vermuten, dass es sich diesmal nicht um gut intekrierte, geistig verwirrte Schweden mit gefälschtem syrischem Pass, die vor 2 1/2 Monaten illegal über die russisch-finische Grenze nach Skandinavien einreisten,
    sondern ausnahmsweise um absolut korangetreue Mordbrenner handelt, die lediglich ihren Bordproviant in der Bordtoilette vergessen hatten. – Selbstverständlich ist auch diese Information dem mündigen Bürger vorzuenthalten, um ihn nicht allzusehr zu beunruhigen.

  29. #18 hydrochlorid (11. Aug 2016 10:06)

    Dieses Video ist wieder ein Beweis dafür, das es eben keine minderjährigen Islamisten gibt.

    Wer mit der Waffe in der Hand das Morden propagiert, kann nicht minderjährig sein. Egal wie alt er tatsächlich sein mag.“

    #12 Christ&Kapitalist (11. Aug 2016 09:48)

    Das sind dann diese Kinder, die bei Luftangriffen durch die Amerikaner ums Leben kommen.
    Schade ist’s nicht. Kind hin oder her, es sind die Kopfabschneider von morgen“

    Wie bitte? In welchem Teil der Hölle wird denn diese Morallehre verkündet?

  30. In Syrien sind diese Delikte der Rekrutierung von Kindern mit der Todesstrafe bedroht und deswegen hassen sie Assad, weil er ihre Verbrechen unterbindet. Ausgenutzt wird dieser Hass von den Erdölmagnaten, welche gerne in Syrien ihre Pipelines ziehen möchten um Erdöl vom Golf an das Mittelmeer zu transportieren. SO wird von den feudalen Golfstaaten vie Geld für den Krieg gegen Syrien lockergemacht und jegliche Verbrechen begangen. Auch Kinderrekrutierung.

  31. „..Wir wollen in den Irak und dort bei Märtyreroperationen teilnehmen“, ruft ein rehäugiger Junge, der ein Skript nachplappert,,,,“

    Der Plappert nicht, der meint das aus ganzen Herzen, wird es sein Lebenlang auch machen.
    Der und der ganze Kindergarten können jetzt schon dem Hamster den Kopf abschneiden.
    Wenn am Ende auch nicht alle Schlächter werden…so sind doch alle zum Schlachten imstande. Blut zu sehen, zu riechen, an den Händen kleben haben kann ein Deutscher gar nicht ab ohne in Ohmacht zu fallen.
    Wenn Du glaubst du bist diesen Kindern überlegen…Beweise es. Schneide deiner Katze den Kopf ab.

  32. „die extreme Interpretation des Korans zu lehren“

    Am Koran gibt es nichts „extrem interpretieren“.

    Wortwörtlich stehen – nach islamischer Vorstellung – darin Allahs Worte die zeitlos gültig sind(Allahs Wort ist im Koran inlibriert/Buch geworden).

    Und wenn man dem gehorcht, was ein Moslems muß, sonst ist er nämlich keiner, kommt das heraus, was drin steht:

    Bekämpft/tötet die Kuffar*! 9;30
    Rottet ALLE Ungläubigen aus! 7;72
    Ungläubige(auch Christen) sind Hunde 7;176
    Ungläubige wie/schlimmer, als Vieh 8;55^25;44
    Tötet u. sterbt bis alles islam. ist 9;111^8;39
    Schlagt (eure) Frauen vorbeugend 4;34
    Unverschleierte darf man belästigen 33;59
    Mißbraucht (eure) Kinder u. Tiere 3;14
    Eure Kinder unwichtiger, als Moh. u. Allah 9;24
    Ewige Feindschaft gegenüber Kuffar 60;4
    Schonungslos zu Ungläubigen 48;29
    Allah erschuf abschtl. Kuffar für Hölle** 7;178
    Allah u. Moslems hassen Ungläubige 40;35
    Moslems sind HerrenMenschen 3;110^48;28
    Das größte Verbrechen: Islam ablehen 10;17
    http://www.ewige-religion.info/koran/

    +++++++++++++++++++++

    **Natürlich gibt es, zu allem, im Koran mehrere Surenverse:

    Juden u. Christen haben Die Schrift(Thora u. Bibel) verfälscht u. den Koran, der die Fälschung entlarvt, versteckt; Allah hat die/diese Ungläubigen absichtl. für die Hölle gemacht: 5;13^5;14^5;15^5;41^3;71

    +++++++++++++++++++++

    ES WIRD GEGESSEN, WAS AUF DEN TISCH KOMMT!

    Übrigens sind den Moslems Schwein, Blutwurst, Innereien, Ungeschächtetes u. was nicht Allah gewidmet ist, erlaubt, wenn es sonst nichts gibt: 5;3^2,173

    +++++++++++++

    *Kuffar = Lebensunwerte Ungläubige/Kreaturen
    Kafir = Singular von Kuffar
    Gavur = türk. Form von Kafir; benutzte neulich der Türke/Osmane Burhan Kuzu für Österreichs Kanzler Kern.

  33. Zitat/ Artikel: „begonnen, die Kinder nach Daesh Art zu „bilden“.“

    Daesh?

    Dazu meine ich, dass der Begriff
    „Islamischer Staat“
    den Charakter der Mordorganisation besser trifft und wir nicht der Strategie der linksgrünen Verharmloser folgen sollten, mit der Bezeichnung „Daesh“ abzulenken von der radikal-Islamischen Ideologie der Terrororganisation.

  34. Tach auch liebe Community!
    Für die Antonio AMADEO Stiftung ist dieses arme Geschöpf doch Nur in ein Gruppen Spiel der Krabbelgruppe“ALIQUACKBAR BUM BUM“, vertieft und nächste Woche(Man hat sich nämlich vertan!), ist das arme Geschöpf im Video wichtiger Zeuge und Mitstreiterin von Beate Tschäpe und man wird Ihr Nähe zu Rechtsradikalen Gruppen vorwerfen,die Höchstwahrscheinlich in der Ukraine auf Seiten Russischer Seperatisten Blutigste Anschläge auf die Zivilbevölkerung Vorbereitet hat UND DR.Judy Wood mit Abstrusen Theorien aus Saudi Arabien gefüttert haben soll!!!JA SO UST DAS HEUTE UN DER BANANEN REPUBLIK DEUTSCHLAND!!!
    Wäre das arme Geschöpf ein Junge geworden,so hätte es seinen WAHREN TRAUM verwirklichen können,nämlich:CHOREOGRAPH UND FINGER PUPPENSPIELER einer Westlichen Antanzgruppe DIE AA Stiftung stellt gerne Übungsräume zur Verfügung!Das Einkesseln muss ja geübt werden und Wie man eine Deutsche Frau mit Fingerspielen zur Entzückung bringt auch:“Die Mitesser und Pickel sollten schon wie LEUCHTSPURGESCHOSSE über den jeweiligen Platz fliegen,NUR DANN,NUR DANN bist Du ein guter Antanzgruppen Choreograph und jetzt!
    Evtl.schaffe ich es ja soweit wie Dshihady Jane!
    Und das beste die AA Stiftung(Name ist Programm ;o)) )
    Die AA Stiftung,das Sprungbrett für Junge Dshihadisten!
    Und das BESTE DARA
    N!Wir schauen einfach zu im Lemminge Land im US Militärprojekt im US Besatzungskonstrukt im NATO regierter EU,buhuhu Jaul Man kann zusehen und ist Machtlos,da wir die PolitikPigs nicht zum Teufel jagen oder können,sollte man das Land verlassen aber wohin,der ganze Planet ist Bruch und dann das Geld,das wird heißen unter gehen oder zur Menschen Sau werden!Man kann sagen ES LÄUFT,ES LÄUFT!Aber nicht mehr lange!Hoffe ich!
    Ach so,das arme Geschöpf,eins von 1000den und die Politik,die Verursacher schauen zu und jagen anders denkende,ist schon wieder 1939!!!

  35. Hach, wie ich sie liebe … diese blühenden, prosperierenden Länder, in denen die Religion des Friedens das Sagen hat … und seine friedvollen, herzensguten und immer so gut gelaunten Menschen.

  36. @#7 Marie-Belen:

    Die Jusos in der Stadt haben jetzt vorgeschlagen, das Spiel Pokémon Go ganz gezielt mit dem Gang zur Stimmabgabe zu verknüpfen. Das könne die Attraktivität der Wahlen für junge Leute erhöhen.

    Noch besser finde ich den Vorschlag, Wahlen kostenpflichtig zu machen. Nicht allzu teuer, eben so im üblichen Rahmen dessen, was der Staat normalerweise für einen Stempel nimmt, Größenordnung 20 Euro.

    Oder will man vielleicht doch lieber nicht wissen, wie sehr die Wahlbeteiligung dadurch sinken würde?

    Aber das passiert nicht. Eher verbinden sie noch ein Preisausschreiben mit der Aussicht auf Traumgewinne damit.

  37. Sorry, wird lang aber wichtig und ich nahm mir die Zeit:
    Direkt dazu (=Nachwuchs des Kalifats) möchte ich die Gelegenheit wahrnehmen und anhand eines unsäglich naiv-dümmlichen Verharmlosungs oder besser Märchenartikels im heutigen (11.08.16) Mannheimer Morgen detailliert darauf hinweisen, wie die Volksverdummung, Indoktrinierung und islamische Gehirnwäsche mittlerweile funktioniert – für jeden nachvollziehbar, da der Artikel und das Bild sogar auch online sind! Interview mit der 15-(!)jährigen Verlobten (!?) des in Mutterstadt Festgenommenen IS-Terroristen bei Schoko-Plätzchen und Kaffee! Poesiealbum-Kätzchen-Kitsch und dreifaches Abschiedsküsschen für die MM-Redakteurin!!!

    http://www.morgenweb.de/nachrichten/welt-und-wissen/wir-suchen-frieden-nun-holt-uns-der-terror-ein-1.2913691
    Dies ist ein neuer Höhepunkt der Verarschung!
    Eine 15-jährige aus Syrien „verlobt“ sich mit angeblichem Einverständnis der Eltern mit einem 24-jährigen völlig Fremden, natürlich muss es ein Syrer sein, der 300 km weiter irgendwo in NRW angeblich allein eingereist sei!
    Schon das Setting ist angesichts des Vorgefallenen grotesk bis surreal:
    „Nehad reicht mir Schokoplätzchen, ihre Oma hat Kaffee zubereitet und schenkt ihn in Tassen.“
    Wir erfahren nur nicht, ob es die teueren von Lindt oder Gubor waren und der Dallmayer Prodomo oder Die Krönung und das 24-teilige Tafelservice, es scheint den Syrern an gar nichts zu mangeln in Mutterstadt!

    Nun zu den Protagonisten dieses Possenspiels:
    „Neben mir hat Gülser Palantekin-Hezen Platz genommen, eine Sozialarbeiterin, die sich in Mutterstadt um Flüchtlinge kümmert. Sie betreut Nehad und ihre Angehörigen seit ihrer Ankunft in der Pfalz und kennt sie gut. „Mir ist die Familie sehr ans Herz gewachsen. Ich würde für sie die Hand ins Feuer legen“, sagt sie. Auf der anderen Seite sitzt Khaled Muho. Er kam 1985 selbst als Flüchtling aus dem Libanon nach Deutschland und arbeitet als ehrenamtlicher Übersetzer für die Gemeinde. Auch er kennt die Familie. An diesem Mittwochnachmittag hilft er dabei, das ins Deutsche zu übersetzen, was Nehad und ihre Eltern kaum in Worte fassen können.“
    Hier wie sonst überall auch, überprüft keine unabhängige deutsche Person mehr, was hier überhaupt verlautbart wird geschweige denn obs stimmt! Wir alle wissen, dass Übersetzer (vor allem Ehrenamtliche!) mitunter lügen im Sinne ihrer Agenda und das „übersetzen“ was ihnen aufgetragen wird bzw. was ihnen die Umma vorgibt! Absprachen, Kungelei, Gegenchecks zwischen Syrern, Sozialarbeiterin und Übersetzer – allesamt Moslems – im ggs. Einverständnis!!!
    Ich glaube von dieser verlogenen Inszenierung KEINEN TON!

    „Der Verlobung zwischen Nehad und dem 24-jährigen Syrer stimmten die Eltern zu, „weil Nehad so glücklich war“. Sie hätten den Mann vorher nicht gekannt, die Verlobung sei nicht arrangiert gewesen, sondern allein Nehads Wunsch.“
    Klar, welche Eltern einer 15-jährigen sind da nicht begeistert, wenn das minderjährige keusche Töchterlein mit 15 einen wildfremden 24-jährigen anschleppt, würden doch alle zustimmen!!!

    Weiter im Text:
    „Fünf Tage lang war der 24-Jährige bei der Familie. Am vorletzten Samstag feierten sie Verlobung, anschließend verbrachten sie den Alltag gemeinsam. Keine Woche später kam die Polizei. „Wir wussten nicht, was los ist“, sagt die Familie. Nehads Verlobter sei „sehr sympathisch und zurückhaltend“ gewesen. „Er hat gesagt, dass er allein nach Deutschland gekommen ist und keine Angehörigen hat. Wenn wir etwas geahnt hätten, hätten wir doch sofort die Polizei gerufen“, sagt Nehads Mutter und blickt zu Boden.“
    Logo: Wir wissen nix, der Mann war ein liebenswürdiger Engel, alle anderen Syrer haben 10 Geschwister, doch er war eben Einzelkind und hatte weder Vater noch Mutter, und wie selbstverständlich haben wir einen 24-Jährigen (obwohl wir doch selbst hier als Flüchtlinge leben!) bei uns aufgenommen, genug Platz haben wir ja im eigenen HAUS!
    Extra für Sehad und ihren 24-jährigen Verlobten haben wir ein Zimmer hergerichtet, damit sie es nachts richtig krachen lassen können! (Sehads Mutter lächelt: „Es wurde Zeit, dass sie zur Frau wird!“ während Sehad verschämt zu Boden blickt) Als dann aber die Polizei kam, 5 Tage nachdem er bei uns einzog, waren wir ganz dolle traurig und erstaunt!

    Achtung, jetzt kommts:
    „Nehad hält mir ein Foto hin und ein Lächeln huscht über ihr Gesicht. Das Bild zeigt eine Katzenmutter, die mehrere Kätzchen stillt. „Das ist meine Katze, die ich bei der Flucht zurücklassen musste. Sie ist vor kurzem Mama geworden“, erzählt sie. Katzen sind Nehads Lieblingstiere. Sogar auf ihrem Kopftuch sind kleine Kätzchen aufgedruckt. „Wir sorgen dafür, dass du auch hier wieder eine Katze bekommst“, verspricht ihr Sozialarbeiterin Palantekin-Hezen. „Es geht weiter, Nehad. Und es wird gut weiter gehen“, sagt sie, während wir vom Sofa aufstehen.“
    Ein 15-jähriges kleines Mädchen als Katzenliebhaberin und der IS Terrorist und der geplante Massenmord im Stadion von Kaiserslautern: Diese Poesie-Album Romantik mit den süssen Kätzchen passt so gar nicht zu einer Bombe mit 100+ ermordeten Deutschen, deren Kollaborateure hier quasi im Handstreich reingewaschen werden sollen von der verblödeten Gutmensch-Reakteurin Anne-Kathrin Doerr, die sich auch den abstrusesten Mist erzählen lassen würde!

    Aber Hauptsache, sie wird ganz herzlich verabschiedet:
    „Zum Abschied bekomme ich von Nehads Mutter, ihrer Oma und Nehad jeweils drei Küsse auf die Wange – und ein Lächeln, das Hoffnung zeigt.“
    Boah, Leute, Ich kann nich mehr!!
    Welcher hartherzige Leser des Mannheimer Morgen, außer er gehört wie wir dem ‚Pack‘ an, könnte dieser liebenswürdigen Großfamilie bei dieser Hingabe und Anmut gegenüber Wildfremden, ob es nun Terroristen oder Zeitungsredakteure sind, unterstellen, sie hätten nicht unser aller Wohlergehen im Sinn ?!?

    @ Moderation/Reaktion: Vielleicht lohnt sich ja ein eigener Thread über diese unsägliche Farce?

  38. Sorry: Einmal vergessen fett zu machen, tut mir leid, erschwert die Leserlichkeit und das Verständnis. Ist mein längster Beitrag bisher, ich dachte, es lohnt sich einmal angesicht dieser Abartigkeit, was uns hier alles vorgelegt wird.

  39. #40 Capt. (11. Aug 2016 11:24)
    Wenn Du glaubst du bist diesen Kindern überlegen…Beweise es. Schneide deiner Katze den Kopf ab.

    Ich bin diesen Kindern überlegen: Ich schneide meiner Katze den Kopf nicht ab!

  40. #39 eckie ,

    vergessen wir nicht die moderaten Kopfabschneider, die auf der Gehaltsliste der USA stehen.Erst kürzlich wurde der Sprecher der US Außenministeriums dazu befragt, ob die moderate Gruppe Nour al-Din al-Zinki ihre US Unterstützung verlieren würde, wenn sich die Echtheit eines Videos nachweisen ließe, in dem einem 10 jährigen Knirps der Kopf abgeschnitten wird.

    Im äh,äh Geseiere Mark Toners fiel auch folgender Satz: „Nochmal, das sind keine einfachen Prozesse und ein Vorfall hier und da macht dich nicht notwendigerweise zur Terrorgruppe.“

    Im Folgenden wird auch der Einsatz von Giftgas durch moderate Kräfte angesprochen. Immerhin scheint er davon gehört zu haben, „Jede dieser Sachen würde uns ernsthaften Anlass zur Sorge geben. Das gesagt, wie sind im breiteren politischen oder geopolitischen äh, äh,äh ….“

    Man ist mit Russland im fortlaufenden Gespräch darüber, wie es möglich ist, Terroristen von moderaten Gruppen zu unterscheiden. Ja das ist natürlich extrem schwierig, wenn man unter der Bezeichnung „westliche Werte“ den totalen moralischen Opportunismus verbirgt.

    „Westliche Werte“ erzwingen bei uns die Willkommenskultur, weil sie uns vernichtet und gleichzeitig stellen für Syrien die „westlichen Werte“ keine Kriterien bereit nach denen man Kopfabschneidern oder Giftgasmördern die Unterstützung entziehen müsste, wenn sie doch dazu beitragen Syrien zu vernichten.

    Dort finden sie das ganze abstoßende Video. Das ist garantiert echt!
    https://www.youtube.com/watch?v=h4Xi7rrxk_0

    Ein Vorfall hier und da… aber schreibe mal hier einer ein falsches Wort und boom wird die Tür eingetreten und ganz Deutschland muss sich bücken..

  41. Warten wir noch ein klein wenig, dann kommen auch DIESE trainierten kleinen Kopfabschneider als MUFLs zu uns und es werden wieder händeringend „Pflegeeltern“ gesucht.
    Die können die lieben Kleinen dann mit Verständnis und viel Liebe „integrieren“!
    🙂 🙂 🙂

  42. @ #46 Smile (11. Aug 2016 12:25)

    😛 Da wird der Hund in der Pfanne verrückt! Oder liegen Nehads Kätzchen in der Pfanne?

    Schließlich dürfen Moslems alles essen, wenn es (sonst) nichts anderes gibt:

    anderen Göttern Geweihtes, Ungeschächtetes, von selbst Verendetes, Schwein, Blutwurst, Innereien, Hund, Katze usw.

    Kloran 5;3 u. 2;173

  43. @ #47 Volker Spielmann (11. Aug 2016 12:28)

    Wollen Sie den Islam entlasten?

    Gegen „den Westen“(Oberstes Feindbild/Symbol die USA) sind sich Kommunisten, Faschisten u. Moslems aller Konfessionen immer einig!

    Da helfen auch mal die schiitischen Iraner dem sunnitischen IS mit einer kräftigen Prise Taqiyya aus.

  44. @#47 Volker Spielmann:

    Isis unter Verdacht: Sind die mohammedanischen Glaubenseiferer etwa nicht echt?

    Aber das ist doch schon recht lange bekannt, dass der IS eine Kreation dreier westlicher Geheimdienste ist und auch von diesen geführt wird. Das sagen nicht nur die Perser, sondern z.B. auch Edward Snowdon. (Stichwort Hornissennest / Hornets‘ nest). Und der kanadische Professor Michel Chossudovsky hat das unabhängig von Snwoden im Jahr 2014 recht schlüssig ausgeführt (Twenty-six Things About the Islamic State (ISIS) that Obama Does Not Want You to Know About

    Das dumme Fußvolk besteht aber selbstverständlich aus mohammedanischen Glaubenseiferern.

    Das diente dazu, Syrien am Boden zu zerstören, und jetzt ist das Hornissennest da, und kann jederzeit zum Ausschwärmen in beliebgie Länder benutzt werden.

  45. Stand heute morgen so oder so ähnlich im ARD-Videotext:

    Moskau: Feuerpausen in Aleppo

    Das russische Militär hat eine tägliche dreistündige Feuerpause rund um die umkämpfte syrische Stadt Aleppo ab Donnerstag angekündigt.

    Dadurch solle der Zugang von humanitärer Hilfe ermöglicht werden, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit.

    US-Terrorkoordinator O’Brien sagte, eine dreistündige Feuerpause am Tag sei angesichts der humanitären Notlage im umkämpften Aleppo nicht ausreichend. Benötigt würden etwa 48 Stunden, um ausreichend Lastwagen mit frischen Gotteskriegern in die Stadt bringen zu können.

  46. Herr, gib uns unseren täglichen Brechreiz.
    Mein Kübel ist schon wieder voll.
    Den Artikel brauche ich gar nicht zu lesen.
    Es reicht die Überschrift.

  47. #54 Maria-Bernhardine (11. Aug 2016 12:58)

    @ #47 Volker Spielmann (11. Aug 2016 12:28)

    Wollen Sie den Islam entlasten? ….“

    Nun, wenn die Behauptung im Raum steht, dass ISIS ein Baby „des Westens“ ist (und Hinweise darauf zu finden sind) das mit islamisch begründeten Parolen und hollywoodreifen Splatterfilmen sadistische und beutegierige Moslems aus der ganzen Welt ansaugt, weil die PR auf sie zugeschnitten ist, dann müsste die erste Fragen nicht unbedingt sein, ob das den Islam entlastet. (Belasten tut ISIS „den Islam“ recht offensichtlich).

    Die erste Frage ist doch ob ist an den Behauptungen was dran ist?

    Und wenn es Beweise gibt und die Behauptung begründet ist, was zum Kuckuck wird da gespielt?

    Selbst wenn man es auf den ersten Blick für völlig ausgeschlossen hält, das der Westen so was tun könnte – mein Link zur Pressekonferenz könnte da ja schon Zweifel aufkommen lassen – sollte man den Vorwürfen nachgehen.Ob der Islam besser dasteht, wenn er von möglicherweise falschen Vorwürfen entlastet wird ist nicht relevant, wenn man die Wahrheit herausfinden möchte. Nebenbei, zur Beruhigung, egal wer ISIS entwickelt hat, finanziert und bewaffnet, natürlich existiert das Jihad Konzept im Islam und kann umgesetzt werden, denn sonst könnte auch ein ISIS Betrug nicht funtionieren.

    In unserer Kultur ist die Suche nach der Wahrheit tief verankert. Ein westlicher Wert ist sie, das können wir Tag für Tag erleben, nicht.Unter dem Heraufbeschwören westlicher Werte werden wir unentwegt belogen und die Lüge steht im Zentrum dieser Werteordnung.Zerbrechen wir die Lügen, zerstören wir diese Werteordnung.
    Das ist einer der Gründe, weshalb unsere wahrheitsliebende Kultur durch die westlichen Werte vernichtet wird.

  48. Dies kann man nur noch böse kommentieren. Sie sind die Nachzucht und die Terroristen von morgen. Lasst ihnen ihren Willen, sie werden auf jeden keine MFL´s. Das hat doch auch was.

  49. Es ist wirklich das Allerletzte, kleine Kinder für politische Zwecke, noch dazu als Märtyrer zu missbrauchen. Wie soll ein Kind in diesem Alter die Konsequenzer solcher Taten überhaupt abschätzen können. Einfach nur widerlich! Statt einer halbwegs normalen Kindheit werden sie in den Tod geschickt.

  50. #47 Smile (11. Aug 2016 12:25)
    Sorry, wird lang aber wichtig und ich nahm mir die Zeit:Klar, welche Eltern einer 15-jährigen sind da nicht begeistert, wenn das minderjährige keusche Töchterlein mit 15 einen wildfremden 24-jährigen anschleppt, würden doch alle zustimmen!!!

    Natürlich würden sie…besonders auch wenn es dadurch Familiennachzug gibt.
    Da gibt es einen richtigen Heiratsmarkt.
    Ein anerkannter Asyli ist Gold wert für einen Invasionswilligen Clan.
    50 000€ wenn du meine Tochter heiratest und wir alle einwandern können. Das ganze zwei mal und er hat 100 000 im Sack und einen 50 Köpfigen Clan im Rücken. Wundert es denn niemand das die ganzen angeblich dummen Araber die dicksten Autos fahren?

Comments are closed.