Update 15:45 Uhr: Der Bundestag hat Merkels Ermächtigungsgesetz beschlossen – der Bundes-Lockdown kommt! 342 Abgeordnete stimmten FÜR die Änderung des Infektionsschutzgesetzes, 250 dagegen (siehe Grafik unten). 64 enthielten sich. Am Donnerstag soll der Bundesrat sein grünes Licht geben, wo die Länder mehrheitlich zustimmen werden. Dann tritt das Ermächtigungsgesetz in Kraft.

Heute demonstrieren in Berlin auf der Straße des 17. Juni und vor dem Brandenburger Tor viele Menschen gegen das sogenannte „Vierte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ statt, über das ab 11 Uhr im Bundestag namentlich abgestimmt werden soll.

Mit dem Gesetzentwurf werden das Infektionsschutzgesetz (§IfSG28b) sowie das Dritte und das Fünfte Buch Sozialgesetzbuch geändert und damit der Föderalismus, die Demokratie und der Rechtsstaat in Deutschland faktisch abgeschafft wird.

Es gibt mehrere Livestreams von der Demonstration. Die Schweizer Youtuber Ignaz Bearth und Roger Bittel berichten in einer Konferenzschaltung von den verschiedenen Streams, aber auch viele andere Videostreamer sind vor Ort.

Das Ergebnis der Abstimmung.

Ab 10 Uhr geht es zwischen dem Brandenburger Tor und der Straße des 17. Juni richtig los – seien Sie LIVE mit dabei!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

205 KOMMENTARE

  1. „Unsere Marine“ – von unten durchsetzt mit dunkelrot-Gruenkhmerigem Ungeist

    „Neuer Name steht fest: Tirpitzhafen wird umbenannt
    …Die Bundeswehr wird den größten deutschen Marinehafen an der Ostseeküste
    noch in diesem Frühjahr in „Marinestützpunkt Kiel-Wik“ umtaufen.
    Verteidigungsministerin (xy) hat den neuen Namens-Vorschlag gebilligt.“
    HAttps://www.kn-online.de/Kiel/Tirpitzhafen-heisst-kuenftig-Marinestuetzpunkt-Kiel-Wik

    bemerkenswert: die fuehrung der flottenreste will das, annekröt billigt nur.

  2. Dazu bei Tichy:

    „DIE ZAHLEN SAGEN: ÖFFNEN!
    Unionsabgeordnete, wer traut sich zu rebellieren? Dann ist heute der Tag gegen den Lockdown!

    Die Abstimmung zum neuen Infektionsschutzgesetz steht an. Die Fakten sprechen indes von Tag zu Tag eindeutiger für Öffnungen. Heute trennt sich die Spreu vom Weizen. Sieben Argumente gegen den Bundeslockdown.“

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/unionsabgeordnete-wer-traut-sich-zu-rebellieren-dann-ist-heute-der-tag-gegen-den-lockdown/

  3. Auch von uns bei PEGIDA sind welche hingefahren, ich wünsche allen eine friedliche Demonstration. Heute wird das Coronaregime noch nicht abdanken, leider, jedoch ist der Widerstand nun stärker geworden und wächst also weiter bis zur kritischen Masse der Freiheit. Aus Quantität wird Qualität, jeder einzelne mutige Mensch zählt.

    Ich hoffe, die Uniformen sind sich der Tragweite bewusst, hier demonstriert friedlich in der Hauptsache die Mitte der Gesellschaft. Kein System kann ohne seine Bürger auf Dauer bestehen, da hilft auch der Große Austausch mit vorwiegend Leistungsverbrauchern nicht, denn ohne die Arbeit des Volkes ist die Oberschicht erledigt, beendet.

    Die Nomenklatura weiß das ganz genau, will schon wieder die Insolvenzpflicht verschleppen per Gesetz (siehe SPD-Vorschlag). Die Nomenklatura will sich über die Wahl retten und mittels schwerem Verfassungsbruch. Jeder Akt des Widerstandes, jede Demonstration ist ein Schritt in die Freiheit. Lasst euch nicht provozieren und nutzt den Tag zur weiteren Vernetzung!

    Freiheit, Frieden, keine Diktatur!

  4. Ich werde bei den Krönungsfeierlichkeiten von Frau Dr Merkel anwesend sein.

    Endlich bekommt die Frau, die das Schicksal Europas und der Welt auf ihren Schultern trägt, die weitreichende Verantwortung, auf die Meinung des Pöbels verzichten zu können.

    Sie hat lange darauf warten müssen, bis ihr die CDU offiziell mitteilte, dass sie ihr weiteres Schicksal ganz in die Hände von Frau Dr Merkel legen werde.

    Ich habe lange darüber nachgedacht. Es muss ein faszinierenes Gefühl sein, wenn bei einem „Äh“ minutenlanger tosender Beifall aufbrandet und die Presse ganz aus dem Häuschen ist, wenn sie staatsmännisch verkündet, dass zweimal 32 64 ist.

    Ich hoffe, dass es jetzt für den deutschen Steuerzahler preiswerter wird und ihrer Panzerwagenkolonne durch Sänftenträger abgelöst wird.

  5. „Die Nomenklatura weiß das ganz genau, will schon wieder die Insolvenzpflicht verschleppen per Gesetz (siehe SPD-Vorschlag). Die Nomenklatura will sich über die Wahl retten und mittels schwerem Verfassungsbruch. Jeder Akt des Widerstandes, jede Demonstration ist ein Schritt in die Freiheit. Lasst euch nicht provozieren und nutzt den Tag zur weiteren Vernetzung!

    Freiheit, Frieden, keine Diktatur!“

    große Zustimmung!

  6. Sagen wir mal so, ob ich in Quarantäne komme, weil ich mich weder testen noch impfen lasse (ermorden werden sie mich wohl noch nicht direkt, das dauert noch etwas) oder weil ich beliebig positiv wäre, wenn ich mich testen lassen würde, ist eigentlich egal. Ich bin für 3 Monate gerüstet.

    Aber ich will hat meine Würde bewahren und mich nicht von diesen Pissern und Scheißern testen lassen.
    Was können sie zunächst machen?. Internieren, statt häuslicher Quarantäne. Denn häusliche Quarantäne macht mir ja 3 Monate kaum was. Und in der Zeit werde ich mich kundig machen, wie ich mich am besten über das Internet versorge. Das gilt natürlich auch, wenn sie mir Netto und Aldi verbieten.

    Sie könnten natürlich Geldstrafen verhängen (Gefängnis wär nicht schlimm, wenn man in den Kraftraum kann wie Clint Eastwood auf Alcatraz), wenn man sich nicht testen läßt. Bei Geldstrafen mu0 ich muß ich mein Leben beenden und vorher zuschlagen.

    Die Entscheidung rückt nähe. auch das hat dann Nähe zu Alcatraz. Es gibt ja einen Film: The Rock: Fels er Entscheidung. Hab ich aber bisher nicht gesehen. Ist alles nicht so schön. Der Tag des Todes rückt nahe.

  7. H.J. Müller (Flügel Mann) muss für die AfD wieder die Kohle aus dem Feuer holen. Wo ist Cotar?

  8. ghazawat
    21. April 2021 at 10:04

    „und die Presse ganz aus dem Häuschen ist, wenn sie staatsmännisch verkündet, dass zweimal 32 64 ist.“

    Es gab einen bemerkenswerten Kommentar von Frau von Ackeren zu dem Großereignis, dass Frau Dr. Merkel mit 2 multiplizieren kann.

    Sie schrieb in einem allerdings falschen Vergleich, das wäre dasselbe, wenn man einen Literaturpreisträger dafür bejubelt, dass er das Alphabet beherrscht.

    Es war ein für fOCUS online ungewöhnlich offener Kommentar, dass die Presse eine völlig einfache Selbstverständlichkeit für eine sensationelle Offenbarung hält.

    Ich muss gestehen, dass ich jedes mal gebannt vor dem Fernseher sitze und auf meinen Fingernägeln knabbere, wenn Frau Dr Merkel wieder einen Satz selbstständig zu Ende bekommt. Meine Stirn ist jedes mal schweißnass, wenn ich die Anstrengung miterlebe, mit der Frau Dr. Merkel einen Satz versucht, fehlerfrei in das Mikrofon zu sprechen.

    Ich weiß diese unendliche Anstrengung, wenn das Gehirn durch das viele Denken eine einzige Honigsauce ist. Aufmerksamen Beobachtern fällt an dem gequälten Gesichtsausdruck auf, wie sehr sich Frau Dr Merkel bemüht.

  9. @ INGRES 21. April 2021 at 10:10

    Sagen wir mal so, ob ich in Quarantäne komme, weil ich mich weder testen noch impfen lasse (ermorden werden sie mich wohl noch nicht direkt, das dauert noch etwas) oder weil ich beliebig positiv wäre, wenn ich mich testen lassen würde, ist eigentlich egal. Ich bin für 3 Monate gerüstet.

    Aber ich will hat meine Würde bewahren und mich nicht von diesen Pissern und Scheißern testen lassen.

    ——————-

    So ist es, schon deshalb mache ich das auch nicht. Es wäre für mich zudem wie eine Unterwerfung, eine Unterwerfung unter die verlogenen C.-Narrative der Regierung Merkel – und ich unterwerfe mich grundsätzlich nicht, auch das ist wieder eine Frage der Ehre und Würde.

    Meine Botschaft an das System: Steckt Euch Eure Teststäbchen in den Arsch !!

  10. INGRES 21. April 2021 at 10:10

    Ach so, testen können sie mich, wenn ich an Corona erkrankt bin, also ein Arzt ambulant bei mir Corna diagnostiziert hat. Und ich dafür überhaupt den Anlaß gesehen habe zum Arzt zu gehen. Da ich als Erwachsener noch nie dazu Anlaß gesehen habe (außer beim Blinddarm und beim Sehnenabriß, wo man mich jeweils erfolgreich operiert hat, weshalb ich nicht durchweg ewas gegen Ärzte hatte), ist es aber unwahrscheinlich, dass ein Arzt mir eine Corona-Diagnose stellen wird. Denn mit Erkältung geh ich ja da nicht hin. Mit 69 jat sich bei mir zu 20 nichts geändert, nur dass die Muskeln noch viel stärker wachsen.

  11. Wann stell man jemand die Frage: Wer sind, abgesehen von den Chinesen, die TÄTER in dieser Causa?
    https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2021/christen-werden-weltweit-am-staerksten-verfolgt/
    Antworten finden sich hier: https://www.opendoors.de/christenverfolgung/weltverfolgungsindex Es deutet wieder vieles darauf hin, dass es sich um Mohammedaner handelt! Allein in der deutschen Politik fehlen aktuell die Fragesteller. Massenhaft TÄTER werden hingegen hier angesiedelt.
    Ich könnte schon wieder im Strahl kotzen.
    H.R

  12. @Ingres, 21. April 2021 at 10:10

    Noch schwieriger als der Tod ist gegen eine Diktatur zu leben!

    Ich weiß das, denn ich komme aus einer. Deshalb ist mein Zorn so groß, wegen der Wiederholung!, und die Flamme brennt jeden Tag heller. Die schütten jeden Tag einen weiteren Kanister Kerosin hinein, auch persönlich in mein Leben. Für diese verbrecherisches Nomenklatura freiwillig dahinscheiden? Oh nein, der Waldgang hat begonnen und selbst als Staubkorn bringt man das Getriebe der Nomenklatura zum Kirschen bis es an vielen Körnern bricht. Ich weiß das, ich habe es schon einmal erlebt. Ich muss, weil ich muss. Widerstand!

  13. Wuehlmaus 21. April 2021 at 10:18

    „Meine Botschaft an das System: Steckt Euch Eure Teststäbchen in den Arsch !!“

    auch hier, volle Zustimmung.

  14. Die linksgrünen Kinderschänderinnen werden in ihrer Unterwürfigkeit zustimmen, diese „Bürgerrechtler“.

    Aber die Eltern unserer Hüpfgretas werden zu Weihnachten kein neues iPhone mehr schenken und an der Tafel werden die Schneeflocken lernen, dass man linksgrüne Pädophilie nicht essen kann!

  15. Korrektur
    Statt zum Kirschen – zum Knirschen

    PS: Automatikkorrektur Smarti ist das Allerletzte, also Antifa-Legasthenie

  16. LEUKOZYT 21. April 2021 at 09:56
    „Unsere Marine“ – von unten durchsetzt mit dunkelrot-Gruenkhmerigem Ungeist

    „Neuer Name steht fest: Tirpitzhafen wird umbenannt
    …Die Bundeswehr wird den größten deutschen Marinehafen an der Ostseeküste
    noch in diesem Frühjahr in „Marinestützpunkt Kiel-Wik“ umtaufen.
    Verteidigungsministerin (xy) hat den neuen Namens-Vorschlag gebilligt.“
    HAttps://www.kn-online.de/Kiel/Tirpitzhafen-heisst-kuenftig-Marinestuetzpunkt-Kiel-Wik

    bemerkenswert: die fuehrung der flottenreste will das, annekröt billigt nur.

    Der rotgrüne Neobolschewismus scheint inzwischen vor nichts mehr halt zu machen.
    Gerade der Name Alfred von Tirpitz steht für brillantes Organisationstalent und für defensiven „Antikriegsmilitarismus“.

  17. Sauber!
    Wer gegen das Unrechts-Regime angeht, verdient volle Unterstützung.

    Gestern meinte ein Facharzt, ich sollte mich wegen meiner Vorgeschichte impfen lassen. Nix da! Erfreulicher Weise akzeptierte er meine Vorbehalte.
    Natürlich sind viele meiner Mitmenschen ganz anderer Meinung. Wer sich täuschen lässt, zählt für mich – in dualistischer Sicht –
    nicht zu jenen die auf der richtigen Seite stehen.

  18. „Viertes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“
    ————————————————————
    Naja, eine „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ kann auch durch einen Virus des Namens „RECHTS“ verursacht werden, die dann politisch nur noch mit der ERMÄCHTIGUNG durch ein Gesetz beherrschbar ist.
    Fazit : Politisch funktioniert NICHTS in Deutschland aber der Bürger kann versichert sein, dass die politische Klasse in der Formulierung von Gesetzen und Verordnungen einfach Spitze ist, um evtl. Folgen ihrer Unfähigkeit notfalls mit Verbotsgesetzen in den Griff bekommen zu können.

  19. Man stelle sich vor, ausgerechnet auf der „Straße des 17. Juni“ würden Berliner Polizisten Oppositionelle zusammenschießen.

    Wann wird Innensenator Geisel (SED/SPD) den ersten „Benno Ohnesorg 2.0“ zu verantworten haben?

  20. Heute fing der Tag wirklich gut an: In den US ist der Polizist wegen der causa Floyd in allen Punkten für schuldig befunden worden, und das Bundesverfassungsgericht hat den Einlantrag gegen die 750Mrd-Finanzierung der Coronafonds abgelehnt.

  21. OT – „Bundeswehr erwägt deutlich früheren Afghanistan-Abzug“

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-erwaegt-deutlich-frueheren-afghanistan-abzug-a-c7afb561-0393-47b0-81bb-e8612565e218

    Patrioten in Europa sollten sich freuen über die herbe Niederlage, die die Globallisten erlitten haben in Afghanistan. Afghanistan wird bald völlig von der Taliban übernommen und de facto ein richtiger Islamischer Staat, so wie wir die mal in Syrien und Irak kurz hätten, bis der europäische Held Putin eingriff und siegte über die Globallisten. Mann kann sich darauf gefasst machen das die Islamisten bald Ägypten, Saudi-Arabien und andere Staaten auch übernehmen werden. In Ägypten war das schon kurz der Fall, während der arabischen Frühling und die Amerikaner das demokratisch legitim-gewählte Morsi-Regime stürzten:

    https://www.aa.com.tr/en/turkey/morsi-is-martyr-for-his-cause-turkish-president/1507166

    Damit wird der Islam militärisch richtig gefährlich für Europa, diesmal auch als externe Bedrohung. Humanistisch wegschauen wird nicht mehr gehen. Italien und Ost-Europa werden sowieso nicht mehr mitmachen und damit den Landweg blockieren für Invasoren.

  22. Peter Pan 21. April 2021 at 10:58
    Heute fing der Tag wirklich gut an: In den US ist der Polizist wegen der causa Floyd in allen Punkten für schuldig befunden worden, und das Bundesverfassungsgericht hat den Einlantrag gegen die 750Mrd-Finanzierung der Coronafonds abgelehnt.

    Beides politische Gerichtsentscheidungen.
    Es soll aber noch Unentwegte geben, die an die unbefleckte Empfängnis und an die unabhängige Justiz glauben

  23. @ Ben Shalom 21. April 2021 at 10:25

    @Ingres, 21. April 2021 at 10:10

    Noch schwieriger als der Tod ist gegen eine Diktatur zu leben!

    —————–

    Ich weiß das, denn ich komme aus einer. Deshalb ist mein Zorn so groß, wegen der Wiederholung!, und die Flamme brennt jeden Tag heller. Die schütten jeden Tag einen weiteren Kanister Kerosin hinein, auch persönlich in mein Leben. Für diese verbrecherisches Nomenklatura freiwillig dahinscheiden? Oh nein, der Waldgang hat begonnen und selbst als Staubkorn bringt man das Getriebe der Nomenklatura zum Knirschen bis es an vielen Körnern bricht. Ich weiß das, ich habe es schon einmal erlebt. Ich muss, weil ich muss. Widerstand!

    ——————–

    Bravo, lieber Ben!

    Und ich habe es als (allzu lange) braver Hesse nicht selbst erlebt, aber mich mit der Geschichte des Totalitarismus schon als Student eingehend befasst. Und die DDR immer tief verachtet. Mein Credo war immer die Freiheit, die Freiheit aufgeklärter Menschen, die Freiheit als höchstes Gut menschlicher Zivilisation.

    Als ich einmal mit meiner damaligen Verlobten 10 Tage in der DDR war (offizieller Anlass war eine Jugendweihe, dazu durfte man Verwandte aus dem Westen einladen, das war sie und sie durfte mich mitnehmen), habe ich – zumindest für einen jungen Kerl – sehr kritisch hinter die Fassaden geschaut. Und dann haben sich die großartigen Menschen, bei denen wir damals untergebracht waren, die natürlich schnell gemerkt hatten, wie skeptisch ich war, bei mir achselzuckend bei jeder Gelegenheit mit Blicken entschuldigt für das ganze typische DDR-Brimborium, das uns an jeder Ecke begegnete. Dabei waren sie die letzten, die daran eine Schuld trugen. Manchmal stieß mich einer aus der Familie unterwegs auch leicht in die Seite und blickte mich vielsagend an, um mir später zu sagen: „Hast Du den Mann mit der Tageszeitung vor dem Eingang der Bank gesehen? Das war einer von der Stasi“. Das sind nur Impressionen, die ich im Gedächtnis behalten habe.

    Ich will damit sagen, dass ich damals viele kritisch eingestellte DDR-Bürger kennengelernt habe. Und jetzt sind wir wieder so weit und viele naive, nützliche Idioten des Merkel-Regimes meinen auch noch, das müsste so sein. Alternativlos – allein für dieses dumme Wort gehört der Bundeskröte lebenslange Festungshaft unter erschwerten Bedingungen.

  24. @ Das_Sanfte_Lamm 21. April 2021 at 11:05

    Peter Pan 21. April 2021 at 10:58
    Heute fing der Tag wirklich gut an: In den US ist der Polizist wegen der causa Floyd in allen Punkten für schuldig befunden worden, und das Bundesverfassungsgericht hat den Einlantrag gegen die 750Mrd-Finanzierung der Coronafonds abgelehnt.

    ————————

    Beides politische Gerichtsentscheidungen.
    Es soll aber noch Unentwegte geben, die an die unbefleckte Empfängnis und an die unabhängige Justiz glauben.

    —————————————

    Ich denke mal, das müsste Peter Pan ironisch gemeint haben. Zwei Schandurteile, wobei uns das deutsche auch zeigt, dass wir vom Bundesverfassungsgericht unter der Merkel-Hure Harbarth – die putschende Kaderkommunistin hat ganze Arbeit im Vorfeld geleistet, indem sie alle Schlüsselpositionen im Staat mit ihrem Gefolge besetzt hat – weniger als nichts zu erwarten haben.

  25. @ Das_Sanfte_Lamm 21. April 2021 at 11:05

    Beides politische Gerichtsentscheidungen. (Floyd und Corona-Fonds)
    ****
    Wahrscheinlich werden das die beiden nächsten Artikel. Man sieht schön, wie wichtig für die Corona-Fonds u.a. politische Entscheidungen der Pandemie-Fall ist (siehe unten). Mit diesem genialen Einfall haben sie die normalen gesetzlichen Grundlagen, die auch vorher schon genug strapaziert waren, ausgehebelt. Vielleicht war es doch eine chinesische Erfindung. Weltweites Rezept zur Nachahmung des Kommunismus durch die Hintertür, offen kann man es in Demokratien und „freiheitlichen Gesellschaften“ ja nicht machen.

    „Die Kläger argumentieren, die EU-Verträge würden eine gemeinsame Schuldenaufnahme verbieten. Bundesregierung und die EU-Kommission berufen sich dagegen auf Artikel 122 der EU-Verträge. Nach dieser Ausnahmeregelung kann bei Naturkatastrophen oder außergewöhnlichen Ereignissen einem Mitgliedstaat „unter bestimmten Bedingungen ein finanzieller Beistand der Union gewährt“ werden.“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article230552489/Bundesverfassungsgericht-weist-Eilantrag-gegen-750-Milliarden-EU-Fonds-ab.html

  26. @Wuehlmaus 21. April 2021 at 10:18

    Spahn macht das sogar. Er ist für den Analabstrich beim Corona-Test.

  27. Peter Pan 21. April 2021 at 11:27

    Wahrscheinlich werden das die beiden nächsten Artikel. Man sieht schön, wie wichtig für die Corona-Fonds u.a. politische Entscheidungen der Pandemie-Fall ist (siehe unten). Mit diesem genialen Einfall haben sie die normalen gesetzlichen Grundlagen, die auch vorher schon genug strapaziert waren, ausgehebelt. Vielleicht war es doch eine chinesische Erfindung. Weltweites Rezept zur Nachahmung des Kommunismus durch die Hintertür, offen kann man es in Demokratien und „freiheitlichen Gesellschaften“ ja nicht machen.

    „Die Kläger argumentieren, die EU-Verträge würden eine gemeinsame Schuldenaufnahme verbieten. Bundesregierung und die EU-Kommission berufen sich dagegen auf Artikel 122 der EU-Verträge. Nach dieser Ausnahmeregelung kann bei Naturkatastrophen oder außergewöhnlichen Ereignissen einem Mitgliedstaat „unter bestimmten Bedingungen ein finanzieller Beistand der Union gewährt“ werden.“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article230552489/Bundesverfassungsgericht-weist-Eilantrag-gegen-750-Milliarden-EU-Fonds-ab.html

    Heute werden sich wieder mal alle Befürchtungen bewahrheiten und die üblichen Rituale abgehalten;
    Nach Verkündung des Abstimmungsergebnisses werden sich die Abgeordneten von den Stühlen erheben, stehend Beifall klatschen und Merkel bekommt einen Strauß Blumen und Glückwünsche.
    Die folgende Abstimmung im Bundesrat wird reine Formsache – schon kurz darauf verkündet das RKI wie auf Bestellung alarmierende Inzidenzen und dass ein neue Mutant Millionen dahinrafft.
    Ich glaube, ich hör jetzt lieber auf…..

  28. aenderung 21. April 2021 at 10:25
    Wuehlmaus 21. April 2021 at 10:18
    „Meine Botschaft an das System: Steckt Euch Eure Teststäbchen in den Arsch !!“
    auch hier, volle Zustimmung.
    —————————————————————————
    …bei einigen dieser Politdarsteller ist aber da kein Platz mehr.
    Desshalb ist es besser die stecken sich ihre Teststäbchen in
    ihre Hohlbirnen, da ist ausreichend Platz.

  29. @ Wuehlmaus 21. April 2021 at 11:19

    Natürlich ist das immer Ironie. Heute kommt als drittes Ereignis noch das Ermächtigungsgesetz dazu. Eigentlich reicht jedes einzelne, um im Land auf Halbmast zu flaggen.

    Aber sehen wir es mal so: Wenn sich die Taktzahl der Fehlentscheidungen stark erhöht, ist es nicht mehr weit bis zu einem Punkt des Chaos, einer Systemschmelze, wie auch immer. Es geht jetzt schon länger als gedacht weiter in eine absurde Richtung dahin, aber diese Transformation in eine bunte, sozialistische, durchrasste Einheitswelt wird nichts. Das ist entweder Verzweiflung oder die Mißgeburt eines kranken Geistes. So funktionieren Menschen nicht, und schon gar nicht auf dem gewünschten hohen Niveau. Dann zerfallen die, die überleben, wieder in primitive Stämme Gleichartiger, passiert jetzt schon im Ansatz (Clans, Linke, Rechte, Homos, Neger, Mohammedaner, Rußlanddeutsche etc).

  30. Die Freiheit stirbt in Deutschland wie ein Hummer im Topf. Es wird immer unerträglicher bis der Exitus am Siedepunkt erfolgt. Heute wird Frau Dr. Merkel an der gleichen Stelle wie einst der Gefreite aus Braunau das Ende der freiheitlichen Gesellschaft verkünden. Und wie Ihr Vorgänger begründet Sie das mit dem Schutz des Volkes. Inzwischen finde ich es gar nicht mehr so Gut das die Konzentrationslager der ersten beiden sozialistischen Diktaturen, von Dachau bis Bautzen, so prima in Schuss gehalten wurden.

    Kneif mich mal einer, das kann doch alles gar nicht Wahr sein!
    Peter Blum

  31. Wenn es nicht so traurig wäre und so perfide, könnte man einfach nur über die fadenscheinigen Begründungen und Lügen lachen. Aber all das ist nicht lustig.

  32. Wieder einer weniger…
    https://www.presseportal.de/download/document/767434-20210421-umbenennungliegenschaftenmarine-pi-17-21.pdf
    Ein potentieller Namenspatron für diverse Liegenschaften: von Münchhausen. Warum?
    DARUM: Dem Baron werden von den verschiedenen Autoren insgesamt weit über hundert Heldentaten zugeschrieben. Zu den bekanntesten zählen unter anderem:
    Münchhausen bindet sein Pferd in einer Winternacht an einen – wie er glaubt – Pfahl an, der aber in Wirklichkeit die Spitze des Wetterhahns eines Kirchturms ist. Nach einer Schneeschmelze baumelt das Pferd am Kirchturm. Da schießt Münchhausen mit seiner Pistole den Halfterriemen durch, so dass das Pferd herunterfällt und er seine Reise fortsetzen kann.
    Münchhausen fängt mit an eine Leine gebundenen Speckstückchen Enten, die dann aber aufflattern und ihn durch die Luft tragen.
    Münchhausen schießt einem Hirsch eine Ladung Kirschkerne auf den Kopf, worauf in dessen Geweih ein Baum entsprießt.
    Münchhausen schießt Hühner mit einem Ladestock.
    Münchhausen jagt einen achtbeinigen Hasen.
    Münchhausen fasst einem Wolf in den Schlund und wendet dessen Inneres nach außen.
    Münchhausen holt sein in den Schnee gefallenes Messer mittels eines gefrorenen Harnstrahls zu sich herauf.
    Münchhausens Pferd wird durch ein Torgatter zweigeteilt. Während der Baron unwissend mit der vorderen Hälfte zur Tränke reitet, vergnügt sich die hintere auf der Wiese mit Stuten.
    Münchhausen springt mit seinem Pferd durch eine fahrende Kutsche.
    Münchhausen reitet auf einer Kanonenkugel über eine belagerte Stadt, inspiziert die feindlichen Stellungen und steigt kurzerhand auf eine in die Gegenrichtung fliegende Kugel um.
    Münchhausen zieht sich samt Pferd am eigenen Schopf aus dem Sumpf.
    Münchhausen reitet mit seinem Pferd auf einem gedeckten Teetisch, ohne das Geschirr zu zerbrechen.
    Münchhausen wirft seine silberne Axt so weit, dass sie auf dem Mond landet. Mittels einer Bohnenranke steigt er hinauf, um sie zu holen.
    An einem kalten Wintertag gefrieren die Töne im Posthorn eines Kutschers. Später taut das Horn in der Schenke auf und gibt die Musik von sich.
    Münchhausens schnellfüßiger Diener holt dem Sultan binnen einer Stunde eine Flasche Tokajer von Wien nach Konstantinopel.
    Münchhausen fährt mit einem Pferdeschlitten, als ein Wolf sein Pferd von hinten angreift, ganz auffrisst und dann im Geschirr steckend die Aufgabe des Pferdes übernimmt.
    Münchhausen wird von einem tollwütigen Hund angefallen, der sich in seinen Überrock verbeißt. Später zeigt der Rock selbst Anzeichen der Tollwut und geht auf seinen Besitzer los.
    Der Witz liegt bei einem Großteil der Geschichten darin, dass physikalische oder biologische Möglichkeiten ad absurdum geführt werden.
    DER EINZIGE, DER DAS TOPPEN KONNTE IST CHUCK NORRIS
    H.R

  33. Was ich nicht gut finde, ist, Thorsten Schulte von der Versammlung auszuschließen. Es ist wirklich nicht der Tag für Spaltungen, das arbeitet alles den Monstern, die uns unsere Freiheit klauen, in die Hände. Dass Schulte ein Ego-Shooter ist und gerne im Mittelpunkt steht, ist klar. Aber er hat auch einiges zu sagen. Ich vermute mal, er wollte zu nachdrücklich auf die Bühne und hat ein paar heftige Worte gebraucht. Dann haben das die Veranstalter aber gefälligst mit ihm direkt abzuklären aber nicht ans Mikro zu gehen und seinen Ausschluss zu verkünden. Das ist unsensibel, es ist kontraproduktiv, es ist Bullshit! Merkel und ihre Saubande freut sowas.

  34. Ich hatte mir überlegt, dort heute mitzuprotestieren, Wetter gut und nur zwei S-Bahnstationen zu fahren. Da die Demo von den Querdenkern angemeldet war, habe ich davon Abstand genommen wie viele Berliner auch. Ich möchte mich nicht von den Querdenkern missbrauchen lassen. Diese haben ganz andere Ziele. Sie sind ein Geschäftsmodell von Ballweg und Konsorten, um Globuligläubigen ihr Geld abzunehmen.

  35. Glaubt nicht alternativen Medien. Nur RND sagt Euch en directe die Wahrheit.

    „Bundestag debattiert über bundesweite Notbremse – Schelte für die AfD…
    Währenddessen protestieren Hunderte Demonstranten gegen die Pläne.“
    HAttps://www.rnd.de/politik/live-corona-notbremse-im-bundestag-alle-entwicklungen-im-liveblog-RWF4COYZTBDUPO7A5H2KSVCH4E.html

    „Alexander Gauland, Co-Fraktionsvorsitzender der AfD, kritisiert im Bundestag die „untauglichen Mittel“, mit denen die Regierung die Pandemie bekämpfe. Das Gesetz sei lediglich dafür da, die Mängel der Vergangenheit auszugleichen. „Dieses Gesetz ist ein Tabu-Bruch.“

    Die Einschränkungen von heute könnten ein Vorbild für die Zukunft sein.
    Gauland fürchtet ähnliche Einschränkungen für den nächsten Katastrophenfall
    und weißt auf den Klimawandel hin. „Wir werden uns bei der Klimapolitik wiedersehen.“

  36. @ Wühlmaus
    Es kommt selten vor, aber hier muss ich Dir mal ausdrücklich widersprechen. Schulte geht es nur um sich, ein Narzisst allererster Güte. Er spaltet überall und ist für keine Bewegung tragbar, deshalb ist es absolut richtig mit ihm nicht zusammenzuarbeiten. Er ist charakterlich untragbar. Ähnlich wie Meuthen aber auf eine andere Art. Da ist es unerheblich, dass er inhaltlich manch Richtiges sagt. Besser wäre es natürlich gewesen, von Anfang an gar nicht mit ihm zusammenzuarbeiten.

  37. Herr Gauland hat vor einigen Minuten im BT für die Alternative gesprochen.

    Aus meiner Sicht viel zu brav, nicht dem Umfang des Versagens der Regierung angemessen. Kein Ordnungsruf von Schäuble, das sagt schon alles.

    Er prangert das Scheitern einer zügig

  38. nach mueller die rednerin in gruen bei -55min ist hoerenswert.
    gute med. fachkenntnisse der heilpraktik, klare sprache/ansprache an polizisten,

  39. @ LEUKOZYT 21. April 2021 at 12:11

    Glaubt nicht alternativen Medien. Nur RND sagt Euch en directe die Wahrheit.

    „Bundestag debattiert über bundesweite Notbremse – Schelte für die AfD…
    Währenddessen protestieren Hunderte Demonstranten gegen die Pläne.“
    HAttps://www.rnd.de/politik/live-corona-notbremse-im-bundestag-alle-entwicklungen-im-liveblog-RWF4COYZTBDUPO7A5H2KSVCH4E.html

    „Alexander Gauland, Co-Fraktionsvorsitzender der AfD, kritisiert im Bundestag die „untauglichen Mittel“, mit denen die Regierung die Pandemie bekämpfe. Das Gesetz sei lediglich dafür da, die Mängel der Vergangenheit auszugleichen. „Dieses Gesetz ist ein Tabu-Bruch.“

    ———————

    Das ist Quatsch, Gauland, falls Du das wirklich so gesagt hast. Es geht hier doch nicht um eine wie auch immer geartete „Pandemie“. Wenn ein Mann wie Gauland noch immer nicht begriffen hat, dass es hier nicht um Gesundheit und irgendwelche diesbezüglichen Versäumnisse der Regierung, sondern um die Abschaffung der Demokratie, des Grundgesetzes, der Freiheit, des Rechtsstaates und des Föderalismus geht, dann arbeiten die Synapsen nicht mehr sauber. Ich habe Gauland mal sehr geschätzt, für mich ist er aber einer der großen Verlierer rund um das C-Thema, weil er in peinlicher Weise offenbart hat, dass er die Zusammenhänge nicht mehr begreift. Es gibt eine Menge Leute in der AfD, die kapieren, was los ist. Lasst die nach vorne und nicht den überforderten alten Mann, der eine prima Pension monatlich überwiesen bekommt und seine Freizeit genießen sollte.

  40. Fortsetzung:

    … einer zügigen Impfstoffbeschaffung an und hebt dabei auf die Beschaffung durch die EU ab. Damit spricht er Spahn sein Vertrauen aus. Wer sagt denn, dass der es besser gemacht hätte als die auf mich deutlich intelligenter und gewandter wirkende Füße-Hoch-Zypriotin?

    Auch eine kleine Anbiederung an die FDP durfte nicht fehlen.

    Ein halbwegs ernsthafter Angriff erfolgte nur auf den Vorredner Brinkmann.

    Die Alternative braucht dringend eine Rampensau an der Spitze.

  41. @ D Mark 21. April 2021 at 12:11

    @ Wühlmaus
    Es kommt selten vor, aber hier muss ich Dir mal ausdrücklich widersprechen. Schulte geht es nur um sich, ein Narzisst allererster Güte. Er spaltet überall und ist für keine Bewegung tragbar, deshalb ist es absolut richtig mit ihm nicht zusammenzuarbeiten. Er ist charakterlich untragbar. Ähnlich wie Meuthen aber auf eine andere Art. Da ist es unerheblich, dass er inhaltlich manch Richtiges sagt. Besser wäre es natürlich gewesen, von Anfang an gar nicht mit ihm zusammenzuarbeiten.

    ——————————

    Ich habe es etwas moderater ausgedrückt und von einem Ego-Shooter gesprochen. Mir ist auch schon vor Monaten übel ausgestoßen, dass er nach seinen immer sehr starken Reden pausenlos damit beschäftigt war, den Fans seine Bücher zu signieren. Das habe ich als eine Missachtung der anderen Redner empfunden. Und dass Schulte dann pauschal – wie gerade erfolgt – die Querdenker verunglimpft, ist dumm und albern. Der Mann soll gefälligst mal sein überdrehtes Ego etwas runterfahren. Dennoch – und dabei bleibe ich – müssen solche Konflikte intern ausgetragen werden und nicht vor der Weltöffentlichkeit. Es ist nicht die Zeit für Spaltungen.

  42. Zusatz:

    Herr Gauland begann seine Rede mit der Feststellung, dass der Beschluss ohnehin nicht mehr zu verhindern wäre.

    Das mag zwar der Realität entsprechen, ist aber kontraproduktiv, wenn man als Opposition kämpferisch auftreten will.

  43. @ Barackler 21. April 2021 at 12:23

    Die Alternative braucht dringend eine Rampensau an der Spitze.

    ————————

    Ich gebe Ihnen ungern Recht, trenne aber Sachen von Personen und sage dazu, dass genau jene „Rampensau“ der AfD wirklich sehr fehlt. Auch das mit der Doppelspitze war von Anfang an Unfug. Mir fallen auf Anhieb einige ein, die dazu geeignet wären, als Köpfe der Partei an die Öffentlichkeit zu treten – natürlich darf es dann aber nur einer sein, mehr verwirrt das Publikum.

  44. @ Wuehlmaus 21. April 2021 at 12:32

    Mir ist auch schon vor Monaten übel ausgestoßen, dass er nach seinen immer sehr starken Reden pausenlos damit beschäftigt war, den Fans seine Bücher zu signieren.

    sorry: übel aufgestoßen

  45. Die Freiheit der Wissenschaft ist am AXXXX!!!
    Typisch für Niedersachsen – Bärbock, Heil, von der Leyen….Land….

    .
    „TOP-EPIDEMIOLOGE VOM HELMHOLTZ-INSTITUT
    Maulkorb für regierungskritischen
    Corona-Forscher
    von: FILIPP PIATOVveröffentlicht am
    21.04.2021 – 12:21 Uhr
    Dieser Fall riecht nach Doppelstandards für regierungskritische Wissenschaftler!

    Am 14. April schickten der Epidemiologe Klaus Stöhr (62, ex-WHO) und Detlev Krüger (70), früherer Chef-Virologe der Charité, einen Brief an die Fraktionschefs im Bundestag. Darin: Kritik am Inzidenzwert als Maß aller Dinge in der Corona-Politik.

    Brisant: Wie BILD erfuhr, WOLLTE ein weiterer Top-Epidemiologe das Schreiben unterzeichnen, DURFTE aber nicht: Gérard Krause (56) vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig.

    Begründung des renommierten Instituts gegenüber BILD: Helmholtz-Forscher sollten sich „seriös und neutral“ äußern, „ohne sich dabei in irgendeiner Weise politisch oder anderweitig vereinnahmen zu lassen“.

    ABER: Für zwei andere Helmholtz-Wissenschaftler scheint diese Regel NICHT zu gelten. Virologin Melanie Brinkmann (47) und Physiker Michael Meyer-Hermann (54) gehörten die beiden prominentesten Forscher des Helmholtz-Instituts zu den Verfassern des hochpolitischen „NoCovid“-Papiers, das seit Monaten für polarisierende Debatten sorgt.“

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/top-epidemiologe-vom-helmholtz-institut-maulkorb-fuer-regierungskritischen-coron-76137338.bild.html###wt_ref=https%3A%2F%2Fm.bild.de%2Fpolitik%2Finland%2Fpolitik-inland%2Ftop-epidemiologe-vom-helmholtz-institut-maulkorb-fuer-regierungskritischen-coron-76137338.bildMobile.html&wt_t=1619001561315

  46. Ben Shalom 21. April 2021 at 10:25

    Widerstand!
    ——————–
    Privat bis zum Letzten. Ich habe auch keine Ahnung, was sie mit mir anstellen werden? Ich denke es nur logisch durch.
    Ich war übrigens als Jugendlicher schon so, dass ich meinte, man könnte mich irgendwann politisch verfolgen. Nur war ich eben links und dachte, dass ich als Marxist verfolgt werden würde.
    Dass es umgekehrt kommen würde, hatte ich nicht auf der Rechnung. Was ich immer gesagt habe war: Ich halte alles aus, aber nicht, wenn sie mir glühende Nadeln unter die Fingernägel stechen. Aber Corona ist ja derzeit noch nicht diese Art politischer Verfolgung. Das würde ja langfristig nur der AfD drohen. Und sie werden sicher versuchen es eleganter zu lösen.

  47. .
    .
    Austritte! ….CDU in Auflösung!
    .
    Da es keine echte Parteien- Basisdemokratie gibt kann ich nur jedem CDU-Mitglied empfehlen auszutreten und in die AfD einzutreten.
    .
    CDU-Mitglieder sind nur dämliche Partei-Beitragszahler. Sonst nix!
    Haben sonst nichts zu melden. Das macht alles der korrupte Klüngel-CDU-Vorstand unter sich aus. .

    .
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Kanzlerkandidat Laschet
    .
    An der CDU-Basis brodelt es

    .
    Die Entscheidung, den CDU-Vorsitzenden Laschet als Kanzlerkandidaten aufzustellen, hat in den Unionsparteien keine Ruhe einkehren lassen. Im Gegenteil. In Rheinland-Pfalz sollen mehrere enttäuschte Mitglieder aus der CDU ausgetreten sein. Auch in anderen Landesverbänden brodelt es.
    .
    Laschet hatte gestern angekündigt, sich nach dem ungewöhnlich hart geführten Kampf um die Kanzlerkandidatur für die innerparteiliche Versöhnung einzusetzen. Er wolle nun „viele Gespräche führen, zusammenführen, auch Gegensätze wieder zusammenbringen“, sagte Laschet im ARD-Fernsehen. Denn auch hochrangige Mitglieder hatten sich offen gegen Laschet und für den CSU-Vorsitzenden Söder als Kanzlerkandidaten ausgesprochen.
    .
    https://www.deutschlandfunk.de/kanzlerkandidat-laschet-an-der-cdu-basis-brodelt-es.1939.de.html?drn:news_id=1250748
    .
    AfD – für Deutschland!
    .
    AfD – für das deutsche Volk!

  48. Wenigstens hatten sie soviel Anstand, das Ermächtigungsgesetz nicht am 20. April durchzusetzen; das wäre dann wohl ein bisschen viel gewesen…

  49. Bevölkerungsschutzpartei wäre die besser Bezeichnung für die GrünInnen.
    Schließlich wollen sie uns nur vor Klima, Feinstaub, Diesel, Rechtspopulisten, Viren, Demokratie, Gender Ungerechtigkeit, sexueller Fremdbestimmung… einfach allem „schützen“. Bei der Erreichung dieser Ziele darf man nicht so zimperlich sein. Die Guten!

  50. @ Drohnenpilot 21. April 2021 at 12:58
    .
    .
    Austritte! ….CDU in Auflösung!
    .
    Da es keine echte Parteien- Basisdemokratie gibt kann ich nur jedem CDU-Mitglied empfehlen auszutreten und in die AfD einzutreten.
    .
    CDU-Mitglieder sind nur dämliche Partei-Beitragszahler. Sonst nix!
    Haben sonst nichts zu melden. Das macht alles der korrupte Klüngel-CDU-Vorstand unter sich aus. .

    ——————

    Ich darf mir jetzt nicht vorstellen, wie viel Beitrag ich der CDU in (habe gerade nochmal nachgerechnet) 32 Jahren in den Rachen geschoben habe – bin 2012 ausgetreten. Das schlimme ist, dass ich damit die Merkel-Herrschaft und die politische Entkernung der Partei mit finanziert habe, jener Partei, die mich als Freiberufler später mit ihrem dreckigen Corona-Regiment an den Rand des Ruins getrieben hat. Ich habe 32 Jahre Geld für einen schon damals müffelnden, aber noch nicht so schlimm wie heute stinkenden Scheißhaufen bezahlt, Geld das mir heute fehlt. Mea culpa!

  51. Panik Armin hat sich gestern verplappert,der beschluss ist schon durch….
    Also alles Kasperle Theater.

  52. .
    War nicht anders zu erwarten ..
    .
    UND wie immer hat der deutsche Steuerzahler VERLOREN..
    .
    Schuldenunion… Klarer Rechtsbruch der Verträge..
    .
    Aber was juckt die EU-Diktatur schon Verträge..
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Bundesverfassungsgericht weist Eilantrag ab
    .
    und macht Weg für 750-Milliarden-Fonds frei

    .
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article230552489/Corona-Hilfen-der-EU-Verfassungsgericht-macht-weg-fuer-750-Milliarden-Fonds-frei.html
    .
    .

  53. Wuehlmaus
    sage dazu, dass genau jene „Rampensau“ der AfD wirklich sehr fehlt.“
    ****************************
    Diese Rampensau gibt es und ich kenne keine bessere, obwohl die AfD mehrere davon besitzt. Es ist immer eine Frage ob und wie dieses Talent in den Medien und parteiintern präsentiert wird.
    Hier ein fantastisches Beispiel dieser „Rampensau“.:

    https://youtu.be/Y6bHgFzI-Ro

  54. Wuehlmaus
    Ich darf mir jetzt nicht vorstellen, wie viel Beitrag ich der CDU in (habe gerade nochmal nachgerechnet) 32 Jahren in den Rachen geschoben habe –“
    **********************
    Ja, das ist ärgerlich. Schuld daran hat der, der aus falscher“ Modernheit“ auf Frauenquote und Ossi reingefallen ist und uns so unseren gegenwärtigen Niedergang eingeleitet hat. Nie wieder Ossi-Frau mit SED Hintergrund!

  55. Bundes-Lockdown
    Jetzt peitscht der Bundestag Merkels „Notbremse“ durch
    Ausgangssperren drohen, Schulen und Kitas dicht

    von: Philip Fabian und Ralf Schuler veröffentlicht am
    21.04.2021 – 13:19 Uhr

    Heute soll das Parlament den Bundes-Lockdown bzw. Merkels „Notbremse“ beschließen!

    Was das bedeutet: Ausgangssperren, Schul-Schließungen und noch mehr Einschränkungen für Geschäfte! Sie treten dann bundesweit automatisch in Kraft, sobald die eine Corona-Zahl – der Inzidenzwert – die Marke von 100 bzw. 165 für die Schulen überschreitet.

    Seit 11 Uhr debattiert der Bundestag. Wird die „Bundes-Notbremse“ dort durchgepeitscht, soll das Gesetz schon am Donnerstag in den Bundesrat – um rasch in Kraft zu treten. Im Video sehen Sie LIVE, was im Plenum passiert…

    [Anm.: Haßprediger Brinkhaus v. Wiedenbrück & Rietberg-Mastholte]
    Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) sagte, ohne das Gesetz würden mehr Menschen an Corona sterben. Weil die AfD gerade am Klatschen war, regte er sich auf: „Das zeigt die Fratze dieser Partei!“, brüllte er.

    Brinkhaus weiter: Wer behaupte, das Gesetz sei undemokratisch, betreibe Hetze, sagte er außerdem. „Es geht um die Gesundheit der Menschen in diesem Land, und das sollte uns leiten“, forderte Brinkhaus. „Dieses Gesetz ist ein Gesetz fürs Leben. Stimmen Sie zu, stimmen Sie für das Leben!“
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-lockdown-heute-peitscht-der-bundestag-merkels-notbremse-durch-76139088.bild.html

  56. ERMUTIGUNG

    Wieder ist es mal soweit,
    Ermutigung wir ersehnen,
    die Führung keine Peinlichkeit
    auslässt, das Volk zu verhöhnen.

    Wenn Freiheit und Recht daniederliegen,
    ein Volk sich lässt entmündigen,
    wenn Volksvertreter sich verbiegen,
    ist’s Zeit, den Gehorsam zu kündigen.

    Doch ist es nicht jedermanns Sache,
    Gehorsamkeit zu negieren,
    fürchten der Herrschaft grausame Rache,
    zu viel gibt es heut zu verlieren.

    So könnte es jedoch gelingen,
    in manchem den Mut zu entflammen,
    wenn wir die alten Lieder singen
    von Aufrechten und Unbeugsamen.

    Um dem Unrecht zu widerstehen,
    sollten die Menschen sich dazu aufraffen,
    in Massen auf die Straße zu gehen,
    singend zu streiten, anstatt mit Waffen.

    Ein Regime man singend besiegen kann,
    gezeigt haben’s uns die Balten,
    singend man die Freiheit gewann,
    konnt‘ sich das Unrecht nicht halten.

    Drum lasst auch uns zusammen singen,
    singend durch die Straßen zieh’n,
    lässt sich das Merkelregime bezwingen,
    vermeiden die Herrschaft von Rot und Grün.

  57. Erst pfercht die Polizei die Demonstranten ein, dann schreitet sie wegen Verstoss der Abstandsvorschriften ein.
    Die Polizei provoziert hier!
    Ab Stunde 4.16 wurde Herr Dr.Fiechtner , ein super Redner, festgenommen und zu Boden gerungen!
    Merkel hat Honeckers Auftrag erfolgreich umgesetzt!
    Nach 16 Jahren Merkel ist Deutschland zur DIKTATUR verkommen.
    Herzlichen Glückwunsch auch an die CDU !!!

  58. Drohnenpilot
    An der CDU-Basis brodelt es“
    ******************
    Ach Gott! Das höre ich schon seit 6 Jahren von „Insider kreisen“.
    Wenn etwas brodeln würde, wäre Mekel längst weg. Statt dessen „standing ovations“.

    Auch in meinen Bekanntenkreis ist man auf Mekel nicht allzu gut zu sprechen. Ich gebe euch Brief und Siegel: im September wird wieder die „Stimme der Vernunft“ gewählt!

  59. @Tomaat
    ________________
    Die Erhebung der Allensbach-Umfrage war vom 6.4 bis 15.4.
    ,also vor der Nominierung Laschets.

  60. @Tomaat 21. April 2021 at 13:25

    Rechnerisch kommt schwarz-grün hin. Das werden die auch machen.

  61. @ hhr 21. April 2021 at 13:38

    Wuehlmaus
    Ich darf mir jetzt nicht vorstellen, wie viel Beitrag ich der CDU in (habe gerade nochmal nachgerechnet) 32 Jahren in den Rachen geschoben habe –“
    **********************
    Ja, das ist ärgerlich. Schuld daran hat der, der aus falscher“ Modernheit“ auf Frauenquote und Ossi reingefallen ist und uns so unseren gegenwärtigen Niedergang eingeleitet hat. Nie wieder Ossi-Frau mit SED Hintergrund!

    —————–

    Als ich eingetreten bin war ich noch im Landesvorstand der Schüler Union und ein Alfred Dregger einer der Hoffnungsträger einer hessischen CDU mit reichlich patriotischer Substanz. Den Begriff „Frauenquote“ kannte noch kein Schwein und keiner wusste, dass eine Merkel überhaupt existiert. Es wäre besser, wenn wir alle nie hätten erfahren müssen, wer sich hinter diesem Namen verbürgt.

  62. Während der Wende wurden Volkspolizisten in Dresden mit Schlagstöcken eingesetzt, um DDR-Bürger daran zu hindern, auf Züge in den Westen aufzuspringen. Am 7. Oktober 1989 wurde die Volkspolizei ebenso gegen Demonstranten in Berlin eingesetzt. Hierbei kam es zu schweren Körperverletzungen, Verweigerung von Hilfeleistung durch die Beamten und Schikanen gegenüber Gefangenen. Laut späteren Untersuchungen wirkte das Ausmaß der Gewalt der Sicherheitskräfte gegen die eigenen Bürger auf beide Seiten verstörend. Im weiteren Verlauf verzichtete die SED auf Versuche, die Demonstrationen gewaltsam zu unterdrücken. Ab dem 4. November 1989 kam es sogar zur Kooperation zwischen der Volkspolizei und den Ausrichtern einer Großdemonstration am Alexanderplatz in Berlin.

  63. .
    .
    Deutsche..
    .
    HÖRT endlich auf zu Arbeiten!
    HÖRT endlich auf zu Arbeiten!
    .
    HÖRT endlich auf Steuern zu zahlen!
    HÖRT endlich auf Steuern zu zahlen!

    .
    DEUTSCHE sind mit diesem EU-Merkel-Regime immer die VERLIERER!
    .
    .
    War nicht anders zu erwarten ..
    .
    UND wie immer hat der deutsche Steuerzahler verloren..
    .
    Schuldenunion… Klarer Rechtsbruch der Verträge..
    .
    Aber was juckt die EU-Diktatur schon Verträge..
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Bundesverfassungsgericht weist Eilantrag ab
    .
    und macht Weg für 750-Milliarden-Fonds frei

    .
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article230552489/Corona-Hilfen-der-EU-Verfassungsgericht-macht-weg-fuer-750-Milliarden-Fonds-frei.html
    .
    .

  64. Maria-Bernhardine 21. April 2021 at 13:39
    Bundes-Lockdown
    Jetzt peitscht der Bundestag Merkels „Notbremse“ durch
    Ausgangssperren drohen, Schulen und Kitas dicht

    Brinkhaus weiter: Wer behaupte, das Gesetz sei undemokratisch, betreibe Hetze, sagte er außerdem. „Es geht um die Gesundheit der Menschen in diesem Land, und das sollte uns leiten“, forderte Brinkhaus. „Dieses Gesetz ist ein Gesetz fürs Leben. Stimmen Sie zu, stimmen Sie für das Leben!“

    Noch nie in der Geschichte der Menschheit wurden so viele Leben vernichten, um Leben zu retten.
    Das ist noch nicht mal unter Kollateralschaden zu verbuchen. Da Kollateralschaden per se erst mal nicht gewollt ist.
    …bei einer militärischen Aktion entstehender [schwererer] Schaden, der nicht beabsichtigt ist und nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Ziel der Aktion steht, aber dennoch in Kauf genommen wird

    Aber bei den Coronamaßnahmen steht der Schaden seit über einem Jahr in direktem Zusammenhang mit dem Ziel der Aktion, und ist genau so gewollt

  65. In Duisburg explodieren Inzidenz-Werte.
    Lautsprecher-Wagen der Polizei beschallen Problem-Viertel
    Als ob das was nutzt.
    Glaubt jemand, das interessiert die?

  66. @ Maria-Bernhardine 21. April 2021 at 13:39

    Brinkhaus weiter: Wer behaupte, das Gesetz sei undemokratisch, betreibe Hetze, sagte er außerdem. „Es geht um die Gesundheit der Menschen in diesem Land, und das sollte uns leiten“, forderte Brinkhaus. „Dieses Gesetz ist ein Gesetz fürs Leben. Stimmen Sie zu, stimmen Sie für das Leben!“

    ———————-

    Für diese freche Lüge, gehört dem CDU-Idioten …..

    Ach ich sage es nicht, er soll mir bitte nur nie persönlich begegnen.

  67. Diese Ermächtigung tiefer in die dritte Diktatur hat schwere Folgen. Für die Nomenklatura vorerst noch wenig. Deren Lügen immer größer werden, bis er platzt, der Lügenballon. Jetzt können die nur noch abwärts rasen, haben sich jeden Weg heraus verbaut.

    Denn im Ausland bis auf Nordkorea und Soros-Kurz, da regt sich deutlicher Widerstand. Die Serben haben ihre Regierung bezwungen, die in Argentinien ist gerade im Volksaufstand. Was für Massen auf den Straßen!
    Das Ausland wird frei sein und wir Deutschen kriegen die Schuld, weil wieder mal zu spät und wieder mal zu duldsam…

    Jeder Ort, jedes Plakat, jeder Brief, jede Demo, jeder Ruf auf der Straße Tag und Nacht – jedes ist ein Akt des Widerstandes.

    Tue es, deutsches Volk, befreie dich endlich von deinen Tyrannen, seit Hundert Jahren schon, immer wieder geschunden und geschoren und oft vor allem von den eigenen Bonzen.

    Restauration der Demokratie = Volksherrschaft in Deutschland!

  68. Ewig Schande über Helmuth Kohl, ewige Schande über Edmund Stoiber!

    Hätte Kohl die Sekretärin für Agitation und Propaganda, genannt „mein Mädchen“ nicht gefördert, hätte Stoiber sich beim legendären Wolfratshauser Frühstück von der Stasi-Tusse nicht über den Tisch ziehen lassen, sähe Deutschland heute ganz anders aus.

    Kohl hat sein Strafe ziemlich schnell bekommen. Die falsche Blüte aus der Zone hat ihn kurz darauf eiskalt verraten, wie es halt vom Stasiabschaum üblich ist.

    Vorbei, vorbei, jetzt haben wir den Dreck im Schachterl.

    Übrigens wird heute, vermutlichen von den Schlapphüten, kräftig an der Internetverbindung gebastelt. Wir sollen wohl nicht sehen, was in Berlin passiert.

  69. Die Polizei sprach von 8000 Demonstranten, 2200 Polizeibeamte waren im Einsatz. Weil sich Teilnehmer nicht an die Corona-Hygieneregeln hielten, ordnete die Polizei am Mittag die Auflösung der Kundgebung an und rief die Teilnehmer per Lautsprecher auf, den Demonstrationsort zu verlassen.

  70. Schaut Euch die Bilder nur genau an, das hat dieses DDR-Dreckstück mit der Raute aus unserem Land gemacht!

  71. Unser Grundgesetz:

    Versammlungsfreiheit? Kassiert!
    Meinungsfreiheit? Kassiert!
    Unverletzlichkeit der Wohnung? Kassiert!
    Reisefreiheit? Kassiert!

    So, jetzt kommt der GG 20,4:
    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    Alles ist gut, denn ich habe ja dieses „Recht“?
    Wie soll ich dieses Recht ausüben, wenn die Polizei mich wasserbewirft, verhaftet und Gerichte dafür verurteilen? Wer entscheidet : ja, du hast jetzt Recht zu deinem Widerstand? Welcher „Widerstand“ ist denn gemeint, der jeden PolizistenInnen sofort abschreckt? Meint ihr, für Nicht Deutsche wird da in Zukunft anders entschieden? Wer setzt das um und wie?

    Schon manachgedacht? Keine Rechte bleiben uns! Heiße 20,4 Luft. Alles nur Sand in unsere Augen! l

  72. Muna38 21. April 2021 at 13:54
    In Duisburg explodieren Inzidenz-Werte.
    Lautsprecher-Wagen der Polizei beschallen Problem-Viertel
    Als ob das was nutzt.
    Glaubt jemand, das interessiert die?
    ———————-
    Die sogenannte Inzidenz ist ein willkürlich erfundener,unwissenschaftlicher Wert.

  73. Deutschland heutzutage – Nichts Besonderes – Gehen Sie weiter!

    .

    „Wir machen dich tot“: 69-Jährige mit Baseballschlägern bedroht

    Eine 69-jährige Laatzenerin ist offenbar von zwei Männern in einer Tiefgarage am Hilgerskamp mit Baseballschlägern bedroht worden. Nach Polizeiangaben habe das Duo ihr zugerufen: „Wir machen dich tot.“

    Eine 69-jährige Laatzenerin ist in der Tiefgarage am Hilgerskamp von zwei Männern bedroht worden.

    Laatzen-Mitte
    Wie die Laatzener Polizei am Mittwoch mitteilte, hat sich der Vorfall bereits vor mehreren Wochen ereignet. Vermutlich am 1. April gegen 17 Uhr, so erinnere sich die Frau, habe sie zu ihrem Auto in der Tiefgarage gelangen wollen. Am Eingang hätten ihr dann zwei Jungs mit Fahrrad den Zugang versperrt und gerufen: „Du kommst hier nicht rein.“ Sie habe dann erwidert „Das wollen wir doch mal sehen“ und ihren Weg fortgesetzt – obwohl sie im Hintergrund eine Frauenstimme mit den Worten „Wir machen dich tot“ vernommen habe.

    Eine 69-jährige Laatzenerin ist in der Tiefgarage am Hilgerskamp von zwei Männern bedroht worden.

    Als sie durch die Tiefgarage ging, habe sie dann ein hölzern klingendes Geräusch gehört. Plötzlich hätten zwei Männer mit Baseballschlägern vor ihr gestanden und die Worte „Wir machen dich tot“ wiederholt. Die 69-Jährige lief daraufhin weg. Als ihr – offenbar unter Schock – die Beine wegsackten, habe sie sich an einem Metallgitter festhalten wollen und sei dann gefallen. Ein Autofahrer wurde auf die Situation aufmerksam, daraufhin flohen die beiden Männer in unbekannter Richtung. Ein Rettungswagen brachte die Frau in eine Klinik, sie wurde dort mehrere Stunden lang behandelt.

    Opfer ist durch Vorfall traumatisiert
    Anzeige erstattete die 69-Jährige erst am Dienstag dieser Woche – offenbar auch deshalb so spät, weil sie durch den Vorfall traumatisiert wurde. Die Polizei hofft nun auf Hinweise von Zeugen der Tat, die sich in der Tiefgarage der Wohnhäuser Hilgerskamp 8-14 ereignete.

    Die Täterbeschreibung ist vage, berichtet Stefan Schwarzbard, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes. Die beiden Jungen seien im Kinder- oder Jugendlichenalter und nichtdeutscher Herkunft. Die beiden Männer sollen Mitte 30 sein und sehr kurze, dunkle Haare tragen. Sie hätten sehr gut Deutsch gesprochen. „Wenn jemand eine Person kennt, die dort mit Baseballschläger herumläuft, wäre das ein wichtiger Anhaltspunkt“, sagt Schwarzbard. Hinweise nimmt das Laatzener Kommissariat unter Telefon (0511) 109-4315 entgegen.

    https://www.haz.de/Umland/Laatzen/Laatzen-Maenner-bedrohen-69-Jaehrige-in-Tiefgarage-mit-Baseballschlaegern

  74. OT

    Bei Ingolstadt

    Aufruf zum Sturz des Systems
    16.04.2021 / 07:23
    Schriftführerin der AfD aus Manching bringt die Partei in Erklärungsnot
    AfD
    AfD (Autor: Homepage)
    (ty) Durch einen privaten Online-Beitrag einer Funktionärin in den sozialen Medien gerät der Kreisverband Freising-Pfaffenhofen der AfD in Erklärungsnot. Schriftführerin Andrea Haberl aus Manching ruft in dem Post zu einem Umsturz auf.

    „Demos, wo man tanzt und singt und springt, bringen überhaupt nichts. Das einzige, was uns retten kann, ist, dieses System zu stürzen“, sagt Haberl in ihrer Veröffentlichung, die unter anderem auf dem Videoportal Youtube zu finden ist. Unter dem Titel „Andrea Haberl packt aus, Corona und Great Reset“ verbreitet sie außerdem Thesen, die vor allem in Verschwörungstheoretikerkreisen Hochkonjunktur haben.

    So sei Corona nur ein Vorwand, die Weltbevölkerung zu minimieren, Kanzlerin Angela Merkel wolle Eltern ihre Kinder entziehen, außerdem stehe fest, dass auch tagsüber eine Ausgangsperre beschlossen werden soll und die Lebensmittelläden auch bald geschlossen werden sollen. Außerdem habe Merkel ihre bald 16-jährige Regierungszeit dazu genutzt, die Richter zu entmachten.

    „Es ist ein System, das wohl schlimmer ist als die DDR“, sagt Haberl in dem Post, den sie laut AfD-Kreischef Johannes Huber zunächst in einer Chatgruppe der Interessengemeinschaft „Eltern stehen auf“ hochgeladen hatte. Haberl habe die Sprachnachricht „aus der Emotion heraus“ gepostet, beteuert Huber. „Als Mutter und Großmutter gehen ihr die Regelungen zum Lockdown nahe“, sagt er. Noch bevor er Kenntnis von den Äußerungen gehabt habe, sei Haberl auf ihn zugekommen und habe ihn gebeten, ihr Foto von der AfD-Homepage zu nehmen. Er sei diesem Wunsch nachgekommen. „Um sie zu schützen“, sagt der Bundestagsabgeordnete. Gegenüber unserer Zeitung wollte sich Haberl nicht äußern. Ein Gesprächsangebot ließ sie verstreichen.

    Innerparteilich hat die Aktion für Haberl zunächst keine Konsequenzen. „Wir werden den Fall im Bezirksvorstand Oberbayern ergebnisoffen prüfen“, sagt Huber. Bis die Prüfung abgeschlossen ist, soll Haberl also offiziell Schriftführerin des Kreisverbands Freising-Pfaffenhofen bleiben. Bei der Pfaffenhofener Polizei ist bislang keine Anzeige eingegangen, Dienstellenleiter Helmut Fink möchte sich die Sache aber auf alle Fälle anschauen und gegebenenfalls an das zuständige Kommissariat weitergeben.

    https://www.ingolstadt-today.de/news/aufruf-zum-sturz-des-systems-a-33586

    p-town

  75. @ seegurke 21. April 2021 at 14:10

    Muna38 21. April 2021 at 13:54
    In Duisburg explodieren Inzidenz-Werte.

    ———————-
    Die sogenannte Inzidenz ist ein willkürlich erfundener,unwissenschaftlicher Wert.

    —————————-

    So ist es! Die Inzidenzwerte sind eine Erfindung der Regierung Merkel unter Assistenz des betrügerischen Robert-Koch-Instituts, um ihre POLITISCHEN Maßnahmen gegen das eigene Volk zu rechtfertigen und die Panikkurve hochzuhalten. Je mehr getestet wird, desto höher die sogenannte Inzidenz. Es ist ein Wert ohne jede Validität und Relevanz.

  76. Ich kann nur immer wieder sagen, dass der Hansjörg Müller von der AfD für mich ein ganzer Kerl ist. Der geht dahin, wo es weh tut und sitzt seine Diäten nicht sattgefressen ab, wie etwa ein Meuthen in Brüssel. Für mich ist Müller ein echter Volksvertreter, wie ich mir viel mehr davon wünschen würde.

  77. H.J. Müller (Flügel) unter den Demonstranten mit Rede und tobenden Applaus. Wo ist Cotar von der A.Mitte? Sie will doch hoch hinaus.

  78. Wuehlmaus 21. April 2021 at 10:18
    (…)

    Meine Botschaft an das System: Steckt Euch Eure Teststäbchen in den Arsch !!

    ——————————————–

    Ob die dann auch ein positives Testergebnis zeigen??? 🙂

  79. Die CDU als Drahtzieher all dieser Widerwärtigkeiten und Angriffe auf unsere Elementarsten Grundrechte muss vernichtet werden.

    Diese Dreckschweine nennen sich christlich, sind aber mit ihren satanischen Guru Klaus Schwab die ekelhaftesten Verbrecher und Menschenquäler, die noch nicht einmal vor Kindern und alten sterbenden Menschen in Hospizen halt machen.

    Menschen, die in Hospizen im sterben liegen dürfen nur maskierten Besuch bekommen.

    Welchen Sinn soll das machen?

    Das heißt diese dreckigen Mskenverbrecher verwehren einem Sterbenden noch den letzten Anblick seiner liebsten, in seinen letzten Atemzügen und Lebensminuten. Das ist eine Form der Menschenverachtung die es bislang höchstens in Auschwitz oder den Folterkellern der Vorzeit gegeben hat.

    Die selbsternannte Christenpartei ist voll von satanischem Anschaum.

    Wie schlecht müssen Angela Merkel, oder Brinkhaus, Schäuble, Spahn und wie all diese Menschenkrüppell heißen, im Leben eigentlich weggekommen sein, damit sie so einen satanischen Menschenhass entwickeln konnten.

    Die CDU ist das größte Übel sie ist vollständig in der Hand von Verbrechern der NWO, die eine Globalregierung anstreben, die uns zu Sklaven machen wird.

    Als nächstes machen sie Substanzen in den mRNA Cocktail, der die Menschen Unfruchtbar macht, so dass nur die Verbrecherische NWO Clique übrig bleibt.

    Deshalb weg mit der CDU, bevor die uns wegmachen.

  80. Können die Bundesverfassungsrichter den Bundes-Lockdown (Kontaktverbote, Ausgangssperren, Laden- und Schulschließungen) noch stoppen?

    Die erste Verfassungsbeschwerde für die Richter in Karlsruhe ist bereits in Arbeit. BILD liegt der 47 Seiten starke Entwurf vor, geschrieben von einem der renommiertesten Staatsrechts-Experten: Prof. Dietrich Murswiek (72, Uni Freiburg).

    die Hoffnung stirbt zuletzt.

  81. Immerhin setzt RTL Prioritäten und bringt eine Sondersendung zu einem , von Zwangsgebühren gebildeten und gemästeten Superstar der untersten Liga aus der Lindenstrasse . Das Alphabet hört aber leider bei Z auf um eine Einstufung vorzunehmen . Die Zukunft dieses Landes ist denen scheissegal .

  82. 2014 wurde unser Land vergewaltigt. ..Wo waren den all die Leute damals bis heute bei Pegida & Zukunft
    Heimat z.B.???… Bei Pegidaspaziergängen liefen wir regelmäßig an etlichen Kneipen vorbei, die waren voller fressender & zufriedener Menschen…Friede, Freude, Eierkuchen…mir geht es doch gut usw. …da kommt mir heute noch alles hoch…die Invasion geht täglich weiter, aber jetzt haben wir ja den „Virus“ als Thematik…Mein Mitleid hält sich in Grenzen…Für 90% der manipulierten, egoistischen & übersättigten
    Scheuklappenträger & Smartphonjunkies (Mitmenschen) habe ich nur Verachtung übrig…
    wehe dem, der Bierfluss läuft nicht mehr…
    das Internet kann man binnen 1 Sekunde kappen…
    Die Menschen werden froh sein, wenn Sie noch was zum „Fressen“ & zum „Saufen“ haben werden…
    Hilfe, ich darf nicht nach Mallorca…

  83. Das durch und durch verkommene System zeigt soeben in Berlin seine hässliche Fratze!
    Die Knüppeltruppen der Polizei machen ihren Job. Getreu dem Motto: „Die Fahne hoch – Polizei marschiert.“
    Es geht nun darum, den Willen des Volkes zu brechen – mit Gewalt.
    Nun dürfte es ja langsam dem letzten Blödi klarwerden, was „Demokratie“ in Deutschland bedeutet.
    Ich bin erschüttert!

  84. @ Elbling 15.26 Uhr:

    Dennoch haben sie kein Recht, uns wegen genau nichts wegzusperren und uns die Bürgerrechte zu klauen. Außerdem geht es nicht darum, ob Sie – in irgendeiner abgehobenen Position – Mitleid oder keines haben, es geht aber um die Biographien von Menschen, denen man gerade alles nimmt und die ein kriminelles System teilweise sogar in den Suizid treibt. Ich stand 2014/15 bereits auf der richtigen Seite, billige aber jedem das Recht zu, später aufgewacht zu sein. Mir ist jeder willkommen, der etwas begriffen hat – egal wann. Und ich bin sowohl in der AfD als auch ein großer Freund der Querdenken-Bewegung, und das wird so bleiben, denn die Freiheit ist mir ein heiliges Gut.

  85. Infektionsschutzgesetz: Merkel ist eine Feindin der Demokratie!

    https://www.youtube.com/watch?v=Xbm2b-JA6GQ

    ——————————————————————–
    Ja und noch viel mehr. Merkel ist eine Verfassungsfeindin. Noch nie hat jemand aus der Regierung so oft gegen das Grundgesetz verstoßen.

  86. Woher kommen denn die Zahlen?

    Der Inzidenzwert wird willkürlich festgelegt.

    Der R-Wert wird seit Anfang an nur geschätzt.

    So ein Vorgehen ist unwissenschaftlich. Typisch Merkel eben.

  87. Wieder ein dicker Drops gelutscht. Gesetz beschlossen. Aus die Maus. Fledermaus.

    🦇 🦇 🦇

  88. Hat es die Erzbolschewistin also geschafft und das ihr aufgrund sozialistischer Erziehung verhasste Grundgesetz endlich beschädigt.

  89. Frau Dr Merkel bravo!

    Jetzt fehlt nur noch die erbliche Kaiserwürde und die Heiligsprechung durch den Papst, dann kann sie sich wieder ihren Lieblingshobbys widmen. Nein, der Alkohol ist kein Hobby, er ist Pflicht.

  90. Was es zu erklären gibt wäre natürlich, wieso die Verschwörungleitung für die BRD das jetzt angeordnet hat. Denn die USA und GB (auch Andere) lockern ja teilweise.

  91. @ Hans R. Brecher 21. April 2021 at 15:10
    @ Wuehlmaus 21. April 2021 at 10:18

    (…)

    Meine Botschaft an das System: Steckt Euch Eure Teststäbchen in den Arsch !!

    ——————————————–

    Ob die dann auch ein positives Testergebnis zeigen???

    *******************************************

    Der Anal-Test ist en vogue, besonders in Berlin und Köln. Das Ergebnis ist immer positiv. Manchmal sogar doppel-plus-positiv.

    Ausser man hat kein Flutschi dabei.

  92. @Tomaat 21. April 2021 at 13:25

    Sie haben das, glaube ich, nicht ganz verstanden. Unsere Führung von über dem Teich hat beschlossen das grün drankommt, wie auch immer, aber grün muß mit drin sein. Deshalb macht sich die CDU jetzt auch selbst kaputt oder wie erklärt man die letzten Tage wo sie m.E. bewußt ihre Partei zerstören, letzten Endes um eine CDU-Grüne-Schwanzwedel-Regierung zu installieren ?

  93. Bei fats 4 Millionen Einwohner, die Berlin hat, kommen hier ca, 20.000 Protestler zusammen, davon noch etwa die Hälfte von ausserhalb nach Berlin gekarrt und rufen – Wir sind das Volk. Das wird unsere Politiker wenig beeindrucken. Als es gegen die Notstandsgesetze, SS-20 Nachrüstungsbeschluss und Vietnamkrieg, waren das noch richtige Demos mit hunderttausenden.

  94. aenderung 21. April 2021 at 10:25

    Wuehlmaus 21. April 2021 at 10:18

    „Meine Botschaft an das System: Steckt Euch Eure Teststäbchen in den Arsch !!“

    auch hier, volle Zustimmung.
    ——————————————————————–
    …Frau Spahn findet daran sicher Gefallen, aber nur im Dutzend.

  95. Wuehlmaus 21. April 2021 at 11:13

    Das Beste was mir passiert ist in der DDR war 1968 der Besuch in Auerbachs-Keller. Ich habe damals mit 16 einen unglaubliche Appetit gehabt und auch da eine oder noch mehr Portionen nachbestellt. Das war anscheinend just meine letzte natürliche Wachstumsphase. Ich bin etliche Kilo schwerer zurück gekommen und hatte für immer die 80-er Marke genommen.

    Die Bedienung hatte richtig Spaß und die Stimmung war gelöst, bis sie zu einer bestimmten Gelegenheit meinte: „Wir sind hier ja sowieso ein großer Zoo“. Ich brauchte einige Sekunden um zu realisieren wie sie das meinte. Es waren noch mein Vater und dessen Bruder, der in de DDR lebte, dabei. Das war schon mutig, sie konnte ja nicht wissen ob ein Spitzel am Tisch sein konnte.

  96. So, jetzt wissen wir also „es reicht“, 1000e Aufrufe zum Sitzen lieben, singen und beten usw verhalten. Die Aussage „es geht um Leben“ ist eine hinterfotzig Ohrfeigen für alle Informierten.
    Und jetzt?
    Reumütig in den nächsten Lockdown mit geballten Fäusten in den Taschen, weil wir ja friedlich sind? Dichter und Denker, so klappt nicht Revolution! Es wird mit jeder durch Unentschlossenheit verlorenen Schlacht schwieriger. „Freut“ euch schon mal auf den Herbst mit dem grünen Kobold und der Stimme der Vernunft!

  97. Man merke sich auch heute wieder:

    Wenn sich eine Bolschewistin entschuldigt, dann plant sie eine noch größere Gemeinheit gegen das Volk!

    Die wusste das damals schon, das war schon immer so bei Kommunisten, jedwede Abweichung können die nicht ertragen. Die tun alles für ihre Ideologie und jedwede Opfer sind denen egal. Es sind Psychos schlimmster Sorte.

    Stalin, Mao, Pol Pot… hat man denn vergessen was Ideologie aus Typen macht, wie die erst harmlos anfangen und dann…

  98. Grundrechte sind nun weg. Im Bundesrat sind genauso viele von Merkels Leuten. Das Gesetz wird dort durchgepeitscht und dann unterschreibt Steingeier artig. So wie es befohlen worden ist.

  99. Der Höhepunkt :
    Der Spezl beim BVG wird das ganze „im Eilverfahren“ durchwinken. Die Durchwinkparty nach dem Lockdown beim Gedächtnis an die Corona Toten steht sicher schon fest.

  100. 88 Kommentare hier seit neun Uhr bis jetzt, gleich werden es 89 mit diesem. So richtig wichtig scheint das Thema dem Forum hier auch nicht zu sein. Oder es herrscht bereits breite Resignation vor.

  101. Ben Shalom 21. April 2021 at 16:47

    Man merke sich auch heute wieder:

    Wenn sich eine Bolschewistin entschuldigt, dann plant sie eine noch größere Gemeinheit gegen das Volk!

    Es war Rache der Kommunistin an den Ministerpräsidenten, die ihr bei der letzten MPK widersprachen.
    Ursprünglich sollte auch das Merkelkriegsrecht am 18. April enden, nun gilt es bis Ende Juni und bis dahin wird schon ein Grund zu finden sein, es zu verlängern.

    „Und sie werden nicht mehr frei ihr ganzes Leben“

  102. @ hhr 21. April 2021 at 16:48

    Der Höhepunkt :
    Der Spezl beim BVG wird das ganze „im Eilverfahren“ durchwinken. Die Durchwinkparty nach dem Lockdown beim Gedächtnis an die Corona Toten steht sicher schon fest.

    *****************************

    Ich habe noch Hoffnung auf die Gerichtsbarkeit. Nicht wegen persönlicher oder Berufsehre, sondern wegen der Angst, beim Sommerfest im Golf-Club oder beim Verbindungsabend plötzlich geschnitten zu werden. Zu krass können sie es nicht treiben.

  103. Barackler 21. April 2021 at 16:51

    88 Kommentare hier seit neun Uhr bis jetzt, gleich werden es 89 mit diesem. So richtig wichtig scheint das Thema dem Forum hier auch nicht zu sein. Oder es herrscht bereits breite Resignation vor.

    oder es gibt kommentatoren, die von der veranstaltung seit beginn zwar wissen,
    aber auf abbeit sind um fuer den merkelstaat steuerngelder zu erwirtschaften,
    dort keinen netzzugang haben (duerfen) und muede davon nur darauf brennen,
    endlich ihren gerschaetzten, wertvollen senf hier dazugeben zu koennen.

    der senf, durch den die merkelsche fettbemme erst geschmack bekommt.

  104. So sehr ich Respekt vor den Demonstranten habe, die wirklich mit Herz und Patriotismus und als helfende Hand für den Nebenmann vor Ort sind.
    – Es sind immer dieselben Muster. Das heute war praktisch die „Machtergreifung“, die beschlossen worden ist. Der schwärzeste Tag für dieses Land seit 2015.
    Und was passiert? Es sind erstmal viel zu wenige Leute vor Ort in Berlin. Und ein Großteil von denen braucht wieder Anklatscher und eine Art Event seitens der Querdenker, die ich mittlerweile nicht mehr für voll nehmen kann.
    Dazu passiert seitens der Polizei das in Berlin, was dort schon seit über einem Jahr passiert. Willkührlich (bzw. mit dem Zweck, „potentiell wehrhafte“ Männer rauszubekommen), werden einzelne Personen den ganzen Tag „rausgepickt“ und abgeführt.
    Selbst mit „passivem Widerstand“ könnte man soviel erreichen, wenn das Volk denn zusammenstehen würde, sich einhaken, taktieren würde, wenn man sich geschlossen vor die Leute stellen würde (da man in der Mehrzahl war), die durch die Brutalo-Cops rauspepickt werden sollen, kräftige Männer in die vordersten Reihen stellt, sich wie heute dort in den Waldstücken zurückzieht, wenn die Schlägertrupps kommen und diese ihrerseits einkesselt, bzw. ihnen ihre „Arbeit“ so schwer macht wie möglich.
    Doch dann die Realität. Die Leute drum herum schauen zu Boden, spielen mit ihren Smartphones, drehen sich weg, nach dem Motto: „Sehe ich Dich nicht, siehst Du mich auch nicht.“ . Es wird etwas gepfiffen, es gibt ein paar protestierende Sprechchöre, aber geholfen wird den eigenen Leuten nicht.
    DAS ist nichtmal effektiver friedlicher Protest. Für die Polizei ist das quasi „Kriegsfall“, – sie geht taktisch vor, wenn auch recht willkürlich. Und brutal.
    Doch gerade daraus hatte man jetzt mehr als ein Jahr Zeit zu lernen. Das geht wie erwähnt auch friedlich effektiv.
    Teilweise kommt es mir vor, wie im Kindergarten, wenn dann einer der zig „alternativen Journalisten“ kommt und man jammert, dass die böse Polizei einem „Aua“ gemacht hat.
    „Die da oben“ lachen sich doch kaputt über diese Demonstranten.
    Ich resigniere. Das Regime hat soviel gelernt im letzten Jahr… . Fazit: Die Deutschen, selbst wenn sie eindeutig in der Mehrheit sind, waren sind und bleiben zu 90% feige „Biermänner“, die nicht einander helfen, wahrscheinlich selbst dann nicht, wenn der Nebenmann erschossen würde.
    Was nun bald noch alles auf uns zukommen wird wohl, kann man sich leider mittlerweile ausmalen.
    Aber dieses System weiß, dass zumindest das eigene Volk keinen echten Widerstand leisten wird.
    Das finde ich sehr traurig. Und ich würde gerne zu vielen Demos. Doch wenn ich dann wieder sehe, wie erwachsene Männer einfach zusehen oder sich wegdrehen, wenn vielleicht sogar ein guter Freund grundlos abgeführt wird von Merkels „schwerer Infantrie“ in schwarz, dann ist es mir zu doof. Schlimm, dass es in diesem Volk keinen echten Zusammenhalt mehr gibt.
    An einem Tag wie heute in einem gesunden Volk bräuchte es keine Vortänzer, Anklatscher, Querdenker, etc. . In einem gesunden Volk wären an einem Tag wie heute spontan Millionen auf der Straße, Mann an Mann und man würde einander beschützen, vor allem auch die Frauen, Alten, Kinder und Schwachen in den eigenen Reihen.
    Die ganze dekadente westliche Welt ist mit Verlaub, total am Arsch. Das hat man auch gut bei dem ganzen undurchsichtigen Mist bei den US-Wahlen gesehen. Unsere Völker wurden erfolgreich mürbe gemacht und zersetzt. Ich verliere immer mehr die Hoffnung, dass es nochmal ein schönes, gemeinschaftliches und gutes Leben hier geben wird.

  105. ghazawat 21. April 2021 at 16:23
    Frau Dr Merkel bravo!

    Jetzt fehlt nur noch die erbliche Kaiserwürde und die Heiligsprechung durch den Papst, dann kann sie sich wieder ihren Lieblingshobbys widmen. Nein, der Alkohol ist kein Hobby, er ist Pflicht.

    ——————————————–

    Und der Fahrplan sieht als nächste Schritte vor: grüne Kanzlerin im September (als Merkels willige Stellvertreterin) und Merkel wird Bundespräsidentin (im März 2022 ist Bellevue frei), dann wird sie nicht mehr mit dieser lästigen Politik behelligt, kann aber weiter repräsentieren und sich hofieren lassen, um sich wichtig zu fühlen, und darum geht es ihr in erster Linie …

  106. Barackler 21.04.21 16:51

    Na sicher herrscht hier breite
    Resignation!
    Was soll sich nach 16 Jahren
    Herrschaft des Grauens noch ändern?
    Seit gestern ist so gut wie sicher
    das ,das grüne Reich folgen wird!
    So What!
    Wer denkt das sich was ändert,
    muß schon ein unverbesserlicher
    Optimist sein.
    Die Mehrheit der Bundes-Doldis
    findet das übrigens in Ordnung,
    also alles im grünen Bereich.

  107. Einen T-4-Abspritztermin habe ich schon abgesagt. Viele Leute aus meiner Umgebung sind entsetzt, wie ich so etwas Furchtbares und Unsolidarisches tun konnte, wo doch alle zusammenhalten müssen, um „den“ Virus schnell auszurotten und wo so viele Menschen mit Zittern und Bangen, darauf hoffen, möglichst schnell ihre Impfchance zu erhalten.

    Ich werde mich aber so lange es nur geht vor der Giftspritze drücken.

  108. Johannisbeersorbet 21. April 2021 at 17:10

    Wegen Ihnen kommen wir nie mehr aus dem Merkelkriegsrecht raus!

    🙂

  109. Das muss man ihr lassen: IM Erika hat praktisch im Alleingang die BRD beerdigt! Auftrag erfüllt! Dafür gibt’s den Leninorden!

  110. Reiner Erich Haseloff (* 19. Februar 1954 in Bülzig) ist ein deutscher Politiker (CDU) und seit dem 19. April 2011 Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt. Zuvor war er seit 2006 Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt. Seit dem 1. November 2020 ist er der Präsident des Bundesrates. (WIKI)

  111. Drohnenpilot 21. April 2021 at 13:51
    .
    .
    Deutsche..
    .
    HÖRT endlich auf zu Arbeiten!
    HÖRT endlich auf zu Arbeiten!
    .
    HÖRT endlich auf Steuern zu zahlen!
    HÖRT endlich auf Steuern zu zahlen!

    .
    DEUTSCHE sind mit diesem EU-Merkel-Regime immer die VERLIERER!
    .
    .
    War nicht anders zu erwarten ..
    .
    UND wie immer hat der deutsche Steuerzahler verloren..
    .
    Schuldenunion… Klarer Rechtsbruch der Verträge..
    .
    Aber was juckt die EU-Diktatur schon Verträge..
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Bundesverfassungsgericht weist Eilantrag ab
    .
    und macht Weg für 750-Milliarden-Fonds frei
    .
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article230552489/Corona-Hilfen-der-EU-Verfassungsgericht-macht-weg-fuer-750-Milliarden-Fonds-frei.html
    .
    .

    Solange es genug Blödel gibt, die sich brav abkochen lassen und sich für die Lumperei und die Lumpen krank und kaputt arbeiten ist alles gut.

    Ich spiele da nicht mehr mit. Ich schinde mich nicht zu Tode, damit andere auf meine Kosten gut und gerne leben können.

    Nirgendwo in Europa sind die Menschen so doof. Fast überall gehen sie wesentlich früher und mit deutlich mehr Geld in den Ruhestand und genießen ihren Lebensabend in Würde. In Deusenlan will man das Arbeitsvieh so lange in die Tretmühle treiben bis es verreckt und kaum einer muckt auf.

  112. Übrigens, ich habe hier oft von mir geschrieben. Aber es wird natürlich darauf ankommen, wie viele sich nicht impfen, noch zwangstesten lassen. Ich denke ja, es werden nicht sehr viele sein. Aber wenn es Millionen sind, ist es natürlich schwierig Maßnahmen gegen die zu ergreifen.

  113. Johannisbeersorbet 21. April 2021 at 17:10
    Einen T-4-Abspritztermin habe ich schon abgesagt. Viele Leute aus meiner Umgebung sind entsetzt, wie ich so etwas Furchtbares und Unsolidarisches tun konnte, wo doch alle zusammenhalten müssen, um „den“ Virus schnell auszurotten und wo so viele Menschen mit Zittern und Bangen, darauf hoffen, möglichst schnell ihre Impfchance zu erhalten.

    —————————————-

    Ein sozialistisches Narrativ. Damit wird psychologischer Druck aufgebaut. Das Regime muss keine Gewalt anwenden, um „Abweichler“ zu zwingen. Die Gesellschaft reguliert sich selbst durch immanente Sozialkontrolle! Das ist die Nudging-Diktatur!

  114. Barackler at 16:51:
    „So richtig wichtig scheint das Thema dem Forum hier auch nicht zu sein. Oder es herrscht bereits breite Resignation vor.“

    So ist es.

    Im Gegenteil, mich wundert, daß dann doch 250 dagegen gestimmt haben.

    Natürlich dachte ich mir so halb „Etwas so offensichtlich Verfasssungswidriges wird ja wohl nicht durchgehen“, aber gerechnet habe ich damit. Was soll ich dazu noch kommentieren?

    Die Wahlergebnisse der letzten Landtagswahlen, völlig egal, ob sie tatsächlich oder durch „Unregelmäßigkeiten“ zustandegekommen sind, zeigen mir doch, daß es sich nicht lohnt, als Minderheit für Freiheit und Rechtsstaatlichkeit zu kämpfen. 8 bzw. 9% haben in BW und RP für die Alternative gestimmt.

    Ich kann mittlerweile nur noch bitter lachen, was die Deutschen mit sich machen lassen: monatelang kein Unterricht, jetzt Zwangstests an Schulen, sonst kein Zutritt und Bildungsverweigerung – Geschäfte geschlossen, Blödsinn wie Terminshopping, Vorzeigen negativer Tests – kein Friseur, aber jetzt Test, wenn man bitte, bitte wieder normal aussehen möchte – Polizeikontrollen & Anzeige nachts, wenn man draußen ist – ja geht´s eigentlich noch? Was wollen die noch mit sich machen lassen?

  115. Barackler 21. April 2021 at 16:51
    88 Kommentare hier seit neun Uhr bis jetzt, gleich werden es 89 mit diesem. So richtig wichtig scheint das Thema dem Forum hier auch nicht zu sein. Oder es herrscht bereits breite Resignation vor.

    Zur Resignation gehört Charakter, soll Goethe einmal gesagt haben.
    Aber sei’s drum – im aktuellen Houellebecq-Werk „Serotonin“ gibt der Autor einen Hinweis auf eine Art der „Nichtunterwerfung“ – den Aufstand des individuellen moralischen Gewissens.
    Ist jeder ein kleines Sandkorn im Getriebe, kann man schon viel bewegen.

  116. Eurabier 21. April 2021 at 17:12
    Johannisbeersorbet 21. April 2021 at 17:10

    Wegen Ihnen kommen wir nie mehr aus dem Merkelkriegsrecht raus!

    ?

    Keine Bange, wenn alle bösen, alten, weißen Männer abgespritzt sind und dennoch weiterhin Kriegsrechtsbedarf besteht, erfinden verdiente Wissenschaftler des Volkes eine neue furchtbare Todesseuche.

  117. Johannisbeersorbet 21. April 2021 at 17:10
    Einen T-4-Abspritztermin habe ich schon abgesagt. Viele Leute aus meiner Umgebung sind entsetzt, wie ich so etwas Furchtbares und Unsolidarisches tun konnte, wo doch alle zusammenhalten müssen, um „den“ Virus schnell auszurotten und wo so viele Menschen mit Zittern und Bangen, darauf hoffen, möglichst schnell ihre Impfchance zu erhalten.

    —————————————–

    Einfach nicht erzählen und nicht darüber sprechen!

  118. @ Eurabier 21. April 2021 at 16:54

    Wer für und gegen die Merkeldiktatur gestimmt hat:

    *****************************************

    Danke für den Link!

  119. Geschichte wiederholt sich nicht.
    In diesem Satz fehlt ein Komma und ein Fragezeichen.
    Man vergleiche die Daten – 24.3. 1933 und 21. 4. 2021.
    Klingelts?
    C.

  120. @Heidelbergerin 21. April 2021 at 17:25

    Abgeordnete von AfD und FDP haben dagegen gestimmt.

  121. Offensichtlich hat die Politikerkaste, nicht die Menschen-die fuer alles Steuer zahlen, alle Hebel in der Hand um ihre von Merkel geschaffene Position als abgehobene Klasse alle Entscheidungen fuer IHRE Interessen faellen, diese sind idiologiegebunden nicht vernunftgebunden und sind gegen die Interessen der Mehrheit der indigenen Bevoelkerung gerichtet.

    Je mehr Eingriffe aus dieser Richtung kommen, umso schneller ist alles zerstoert, Sicherheit, Wohlstand, Kultur was die Menschen nach 45 wieder belebten und auf die Beine stellten,

    je weniger Eingriffe und Fehlentscheidungen aus dieser Richtung kommen, umso eher besteht eine Chance, dass sich Dinge wieder in die richtigen Bahnen bewegen.

    Dies ist auch bei der Auswahl der Spitzenkanditaten von Gruen und CDU/Union zu sehen.

  122. Heidelbergerin 21. April 2021 at 17:25

    (…)

    Ich kann mittlerweile nur noch bitter lachen, was die Deutschen mit sich machen lassen: monatelang kein Unterricht, jetzt Zwangstests an Schulen, sonst kein Zutritt und Bildungsverweigerung – Geschäfte geschlossen, Blödsinn wie Terminshopping, Vorzeigen negativer Tests – kein Friseur, aber jetzt Test, wenn man bitte, bitte wieder normal aussehen möchte – Polizeikontrollen & Anzeige nachts, wenn man draußen ist – ja geht´s eigentlich noch? Was wollen die noch mit sich machen lassen?

    ——————————————

    Und das sind genau DIE Leute, die einem jahrelang vorgeschwallt haben, was anno 33 falsch gelaufen wäre und was man hätte anders machen sollen, jedoch bei der leisesten Kritik an Merkel einen als „Nazi“ beschimpfen! Denen gönne ich es! Und sollte mir einer dieser linken Vögel zufällig über den Weg laufen, nenne ich ihn nur noch „Merkel-Nazi“!

  123. Bin heute gemütl. quer durch unsere Innenstadt geradelt, habe mindest. 30 Leuten – bei ca. 1m Abstand auf gleicher Höhe – laut zugerufen: “Brave Maskenschafe/braves Maskenschaf!”.

    Bei uns ist nämlich auch draußen Maskenpflicht, wo genau ist zieml. kompliziert, was wohl dazu führen soll, daß überall welche getragen werden. (Vorsorgl. habe ich immer eine am Kinn hängen um schnell hochzuziehen, falls die Fußstreife der Polente sichtbar würde.)

    Die Passanten gucken ziemlich kariert. Die haben wohl noch gar nicht darüber nachgedacht, was für willige Schafe sie sind. Selbst viele Lackschwarzhaarige u. Schwarzäugige aus Asien, Orient u. Afrika machen beim Gesichtswindelntragen mit. Weil eben Geldstrafen drohen.
    https://ih1.redbubble.net/image.1595822079.4096/flat,750x,075,f-pad,750×1000,f8f8f8.jpg

  124. Das_Sanfte_Lamm 21. April 2021 at 17:25
    Barackler 21. April 2021 at 16:51
    88 Kommentare hier seit neun Uhr bis jetzt, gleich werden es 89 mit diesem. So richtig wichtig scheint das Thema dem Forum hier auch nicht zu sein. Oder es herrscht bereits breite Resignation vor.

    Zur Resignation gehört Charakter, soll Goethe einmal gesagt haben.
    Aber sei’s drum – im aktuellen Houellebecq-Werk „Serotonin“ gibt der Autor einen Hinweis auf eine Art der „Nichtunterwerfung“ – den Aufstand des individuellen moralischen Gewissens.
    Ist jeder ein kleines Sandkorn im Getriebe, kann man schon viel bewegen.

    Stimmt, Sand-im-Getriebe sein, wo es nur geht.

    Die Skala reicht von Leistungszurückhaltung, über Schlechtleistung bis hin zur Sabotage. Jedes Mittun am, jede Loyalität zum System verweigern.

    In alten Umerziehungsfilmen sieht man doch immer, wie die heroische Bevölkerung sich im deutsch-besetzten Europa kreativ und mutig den „Nahtziehs“ widersetzt und das dumpfe Besatzer/Vichy/Quisling, etc.-Regime veralbert und übertölpelt hat. Wenn man heute genau so handelt kann das doch nicht verkehrt sein.

    Humphrey Bogart in „Casablanca“ oder die Komödianten in Ernst Lubitschs „Sein oder Nichtsein“ sind doch ebenfalls gute Vorbilder.

  125. Der Drops ist gelutscht. Wie in einer Demokratie üblich hat das demokratisch gewählte Parlament einen Beschluss gefasst. Wem das nicht gefällt, hat im September die Wahl. Politische Entscheidungen werden immer noch nicht auf der Strasse, sondern im Parlament getroffen.

  126. Mit einem miesen Trick hat die BK die Abstimmung von einer 2/3 Mehrheit runter auf eine einfache Mehrheit gebracht . Widerlich .

  127. Bei der Welt glühen zu dem Thema anscheinend die Server (die resigniert-gutinformierten PI-ler haben das Unheil kommen sehen). Jedenfalls bringt die Thore-Barfuß-Löschtruppe diese Meldung zum verschärften Ermächtigungsgestz:

    Liebes Forum,
    aufgrund des besonders hohen Aufkommens kann es heute leider zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung Ihrer Beiträge kommen. Wir bedauern dies, müssen aber auch um Nachsicht bitten, dass die ?Kapazität unseres Moderationsteams nicht unerschöpflich ist. (…)

    https://www.welt.de/230561811#/comment/608034a478925700013ca1be

  128. Jetzt hat Frau Merkel das Niveau der DDR aufgeholt!

    Maske schief! – Verhaftet
    Mit dem Auto um 22:03 unterwegs Bußgeld und Auto abgeschleppt.
    Kinder nicht in der Schule wegen Angst vor krebserzeugenden Tests, Kinder holt die Fürsorge.
    Läden machen auf wie sie wollen/dürfen, manche dürfen, viele nicht.
    Restaurants bleiben geschlossen, Essen nur durch die Luke und darf nur im Laufen verzehrt werden.
    Demonstrationen vorboten.
    8000 Demonstraten vor dem Brandenburger Tor heute Mittag „aufgelöst“!

    Dass es hier einmal so weit kommt hätte man sich vor einem guten Jahr noch nicht träumen lassen.
    Nicht Ebola, nicht die Pest oder Cholera
    Unsere jährliche Grippe ist nun unser Todfeind Nr. 1, hebelt alle unsere Gesetze aus.

    Man wagt sich gar nicht 3 Jahre weiter zu denken.

  129. Die Person M und ihr M-Regim machen in erster Linie Politik fuer sich selbst und fuer ihre „Kollegen“ nicht fuer das Volk, eben auch hier alles auf dem Kopf gestellt, Fake was aus dieser Richtung kommt, wie sollte es anders sein, wenn eine derartige Negativauswahl bei Wahlen getroffen werden?

    Wie frueher vor der F Revolution, regiert eine kleine abgehobene Minderheit machtbesessen, ungeniert mit eine nach der anderen Fehlentscheidung gegen die Interessen des Volkes.

    In Machtgeilheit Besessenheit allerdings ist M von niemanden zu ueberbieten, eben auf ihre Art wird alles abgeweickelt.

  130. @Eurabier

    Danke für die Liste der namentlichen Abstimmung.

    https://www.bundestag.de/resource/blob/836490/925783e1a2cf80e5fcd83d2ba0b7aab6/20210421_6-data.pdf

    Sehr interessant (ich lasse jetzt mal die winzige Handvoll Enthaltungen oder „Nicht Abgestimmt“ in allen Parteien weg):

    Die Groko samt Regierungskabinett:

    Die CDU/CSU hat geschlossen für das Ermächtigungsgesetz gestimmt.
    Die SPD hat geschlossen für das Ermächtigungsgesetz gestimmt.

    Die Opposition:

    Die AFD hat geschlossen GEGEN das Ermächtigungsgesetz gestimmt.
    Die FDP hat geschlossen GEGEN das Ermächtigungsgesetz gestimmt.
    Die SED hat geschlossen GEGEN das Ermächtigungsgesetz gestimmt.

    Die Grünen haben sich geschlossen enthalten.
    (Taktisches Manöver, bloß nicht festlegen, paßt zu ihrer kompletten Tauchstation bei Corona, um möglichst unbeschadet mit ihrem einzigen Thema in die Wahl zu starten: Klima, Klima, Klima!

  131. BILD: „Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus appellierte: „Dieses Gesetz ist ein Gesetz fürs Leben…““

    Der fanatische Brinkhaus weiß gar nicht was Leben ist! Er steckt alle unschuldigen Bürger in den BÜRGERKNAST, und diejenigen die in den Knast gehören, die laufen draußen frei herum.
    Diese Brinkhaus-Regierung ist eine SCHANDE für alle Menschen in Deutschland.

    Brinkhaus ist eine Schande!
    Er redet von Leben und nimmt allen Bundesbürgern die Luft zum Atmen!
    BRINKHAUS WE CANNOT BREATHE!!

    Hier zeigt Brinkhaus seine hässliche FRATZE:

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-lockdown-heute-peitscht-der-bundestag-merkels-notbremse-durch-76143178.bild.html

    FDP und LINKE setzen sich zur Wehr!
    sowie natürlich die AFD!

  132. 342 Abgeordnete stimmten FÜR die Änderung des Infektionsschutzgesetzes, 250 dagegen. 64 enthielten sich.

    Bild

  133. https://deutscheresistance.com/wp-content/uploads/2020/10/Betreutes-Denken.jpg
    Infektionsschutzgesetz im Bundestag
    Ein Tag der Schande für CDU, CSU, SPD und Grüne
    Von Roland Tichy – Mi, 21. April 2021

    Die Regierenden haben mit dem Infektionsschutzgesetz ein Muster vorgegeben, das zeigt, wie die Demokratie künftig ausgehebelt werden kann: Man rufe einen Notstand aus und installiere einen Grenzwert, um gewünschte Automatismen in Gang zu setzen. So wird das Grundgesetz zu Altpapier…
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/ein-tag-der-schande-fuer-cdu-csu-spd-und-gruene/

  134. „Nachschärfen“ ist ja das Lieblingswort der deutschen Diktatur. „Nachgeschärft“ wurde heute auch hier: Pflicht zur Heimarbeit. DAS gucke ich mir an!

    Deshalb ist nun ebenfalls eine Verpflichtung für Arbeitnehmer vorgesehen, das Angebot von Homeoffice anzunehmen, wenn ihrerseits keine Gründe entgegenstehen. Auch die bislang per Verordnung geregelte Pflicht für Arbeitgeber, wenn möglich Homeoffice anzubieten, wird im Infektionsschutzgesetz verankert.

    https://www.welt.de/wirtschaft/article230567391/Neue-Homeoffice-Pflicht-Jetzt-muessen-Arbeitnehmer-zu-Hause-bleiben.html

    Das Ermächtigungsgesetz ist wirklich praktisch: In Zukunft darf alles und jedes dem Bürger reingewürgt werden, der all seiner Abwehrrechte gegen den Staat durch den Staat verlustig ging.

  135. Die Invasion von 2014, die bis heute anhält, ist für mich persönlich bei weiten schlimmer gewesen bzw.
    jeden Tag schlimm auf´s Neue, als das „Theater“ von heute. Meine Kinder & Enkel wohnen weit weg…
    Seit 1,5 Jahren nicht gesehen…Die tägliche Invasion belastet mich weit aus mehr…
    Unsere Heimat wurde & wird täglich vergewaltigt!!! Meine erste Anmerkung möchte ich jetzt nicht wiederholen…
    Wühlmaus: Sind das für Sie keine Einschränkungen, wenn Sie wie Z.B. in Dresden über die Prage Straße gehen & sich dabei fühlen, als seien Sie der fremde unter all den „Menschen“…
    Die Prager Straße wurde als gefährlicher Bereich „ausgepreist“…
    Pegida war die große Chance…aber 90% der verstrahlten Mitbürger hat das alles nicht interessiert!!!…
    Heute tun mir die Kinder sehr Leid! Vorallen die Kinder, wo die Eltern seit 2014 Widerstand gegen die Mißstände geleistet haben!!! Die anderen Kinder können nichts für Ihre Eltern!!!
    Im Buchladen in Dresden-Loschwitz wurde die Scheibe eingeschlagen & Buttersäure reingeworfen, weil
    die Inhaberin für Ihre Heimat eintritt…Wo bleibt der Aufschrei der „Mitbürger“!!!
    Diese Zustände sind für mich weitaus schlimmer & bedrohlicher als ein Nichturlaub in der Türkei…
    Ich boykottiere seit der Wende jedes Flugzeug sowie die Dreckschleudern von fahrenden Wohnblöcken…weltweit wird der „Reset-Knopf“ gedrückt & die wilde Hatz beginnt vom Neuen…
    Meine Hoffnung besteht auch noch darin, dass sich die Natur schneller rächen wird wie Sie es früher oder später einfach tun muss & wird…“Ein dreifaches Hoch“ auf Wachstum, Globalisierung, Reise-& Konsumwahn, Multi-Kultiwahn, Genderwahn u.v.m.
    Geht einfach mal durch den Wald & saugt die Natur auf!!! Das zeichnet doch das wahre Leben aus…!!!…

  136. CDU/CSU und SPD zerstören unser Land!

    Und die Grünen enthalten sich damit sie gewählt werden; sie wollen es sich mit keinem verderben.
    Und wenn man die Grünen wählt, dann ist man schlimmer dran als mit CDU und SPD zusammen. Dann fliegen wir mit dem Fahrrad zum Mars!

    Was für eine grauenvolle Situation.

    Die AFD, die FDP und die LINKEN sind sich spinnefeind.

    Vielleicht sollte man vor den Wahlen keine Propaganda für eine Partei machen, sondern besser überall mit Schildern umher laufen:

    VORSICHT!
    SPD + CDU NICHT WÄHLEN!
    Untergang Deutschlands!

    Mehr kann man wohl nicht mehr tun!

  137. Vorsichtshalber schüren seit gestern die Propaganda-Medien zusätzliche Panik mit einer neuen Doppel-Mutante aus Indien. Soll ja noch gefährlicher sein.
    .
    So ein Zufall. Einen Tag vor der heutigen Abstimmung im Bundestag fällt den Propaganda-Medien die Indien-Mutante auf. Da wird sich der durchgeknallte Lauterbach aber freuen.

  138. Ich bin zwar kein grundsätzlicher Gegner von sinnvollen Maßnahmen um Corona einzudämmen wie z.B. Versammlungsverbote in Räumen aber heute wurde das Kind mit dem Bade ausgeschüttet und es steht zu befürchten daß diese Maßnahmen bis zum St.Nimmerleinstag andauern werden.
    Allerdings werden sich bestimmte Bevölkerungsgruppen weiterhin ohnehin nicht daran halten und notfalls verstehen sie die Verordnungen sprachlich nicht bzw. wollen sie auch nicht verstehen.
    Wer 16 Stunden nichts trinkt und isst ist ohnehin nicht mehr aufnahmefähig für irgendwas.
    Aber wozu sich aufregen: Ich und nicht nur ich gehen davon aus daß viele Maßnahmen von den Gerichten gleich wieder kassiert werden.
    Eine Steilvorlage für FDP-Kubicki, der ist ja Staranwalt zusammen mit seinem Kanzleikumpel in Schleswig-Holstein.

  139. Rheinlaenderin 21. April 2021 at 18:51
    Vorsichtshalber schüren seit gestern die Propaganda-Medien zusätzliche Panik mit einer neuen Doppel-Mutante aus Indien. Soll ja noch gefährlicher sein.
    ————
    Genau aus diesem Grund muß man Flüge aus England (von daher kommen viele Inder und Pakis) stoppen bzw. Migranten zurückschieben. Die wenigen Direktflüge aus Indien sind ebenfalls kontrollierbar. Indien und Pakistan: Die tun sich nichts, höchsten gegenseitig.
    Das muß an doch stoppen können. Das will man aber nicht. Weder die Politik noch viele Bürger, Stichwort „Seebrücke – ein sicherer Hafen“.
    Nach der Brasilien, Südafrika und Indien-Mutante taucht bestimmt zur rechten Zeit eine weitere Mutante oder -Muh-Onkel auf.

  140. Maria-Bernhardine 21. April 2021 at 18:55

    @ Rheinlaenderin 21. April 2021 at 18:51

    Für Lauterbach 15 Jahre Knast mit anschl. Sicherungsverwahrung
    in der forensischen Psychiatrie.
    https://www.lz.de/_em_daten/_cache/image/1xnMktjCtgmhQ0cgadpugScW0U3IyJlcbdkok6zn-gkxn89iQzsg8AFln3zpcvwkG5/200207-1652-272372506.jpg

    —————————————–
    Schön, aber ein bißchen klein,
    die 342 Abgeordneten gehören da auch noch rein!
    Die können ja ein bißchen zusammenrücken!

  141. Das sich ca. 50Millionen Deutsche, davon die Hälfte Männer; von so einem alten,fetten, häßlichen Weib vorführen,kommandieren,schikanieren u.drangsalieren lassen wird einst als ewige Schande in die deutschen Geschichtsbücher eingehen

  142. Habe die Liste mal grob durchgesehen. Nur mal ein paar Beispiele:
    .
    Auf Seite 6 bei der SPD.
    Dort ist angekreuzt, dass Heiko Maas keine Stimme abgegeben hat.
    .
    Seite 16 bei der Linken.
    Sahra Wagenknecht hat ihre Stimme nicht abgegeben.
    .
    Seite 17 bei den Grünen.
    Cem Özdemir hat seine Stimme nicht abgegeben.
    .
    Drei Feiglinge oder waren die heute wirklich verhindert?

  143. @Rheinlaenderin 21. April 2021 at 19:16

    Die Stimmkarte lag auf dem Tisch. Heiko Maas kommt ohne Leiter da nicht ran.

  144. AbgehtesmitRiesenschritten 21. April 2021 at 16:32
    @Tomaat 21. April 2021 at 13:25

    Sie haben das, glaube ich, nicht ganz verstanden. Unsere Führung von über dem Teich hat beschlossen das grün drankommt, wie auch immer, aber grün muß mit drin sein.

    Das habe ich sehr wohl begriffen. Aber…

    „Unsere Führung von über dem Teich“ = Medien.

    Deshalb macht sich die CDU jetzt auch selbst kaputt oder wie erklärt man die letzten Tage wo sie m.E. bewußt ihre Partei zerstören, letzten Endes um eine CDU-Grüne-Schwanzwedel-Regierung zu installieren ?

    Das glaube ich nicht. Die Medien versuchen die Union in der Tat kleinzureden, lächerlich zu machen, ihre Niederlage quasi vorherzusagen. Aber das war es. Sie haben noch immer nicht die Macht um eine bestimmte Regierungsbildung zu verordnen. Falls die CDU gewinnt, und Rot-Rot-Grün nicht geht, dann wird Laschet mit SPD und FDP regieren, egal was die Medien sagen.

    Es gibt in Deutschland keine Partei die so sehr vor den US Deep State und ihre Oligarchen kriecht wie die Grünen:

    https://tinyurl.com/kx2sd3ea

    Die Grünen wollen offene Grenzen, brechen mit Russland, Nord Stream 2 abblasen, usw.
    CDU und SPD wollen Nord Stream 2 zu Ende bauen und vor allem Laschet will auf Putin zugehen und nicht noch mehr Öl aufs Feuer gießen.

  145. Tritt-Ihn 21. April 2021 at 13:46
    @Tomaat
    ________________
    Die Erhebung der Allensbach-Umfrage war vom 6.4 bis 15.4.
    ,also vor der Nominierung Laschets.

    Danke, hätte ich übersehen.

    Fakt bleibt, dass es äußerst unwahrscheinlich ist das 7% enttäuschte Soederanhänger ins grüne Lager übergelaufen sind. Vielleicht Stimme enthalten. Die kehren wohl wider zurück.

  146. Maria-Bernhardine 21. April 2021 at 17:36

    Wer die Maske trägt ist nicht unbedingt ein williges Schaf (10% sind es vielleicht nicht), er kann sich die Strafe nicht leisten. Natürlich könnte er erkennen was abläuft. Aber das kann man nur herausbekommen, wenn man ihn näher kennt.

  147. Kommentar bei Tichy:

    Koedoe
    1 Stunde her
    Wenn es nicht so traurig wäre, man müßte schallend lachen. 75 Jahre, auf den Tag genau, nachdem die SED gegründet wurde, ist die neue Sozialistische Einheitspartei Deutschlands im Bundestag zusammengekommen – bestehend aus den schwarzen Schwesterpaerteien, den roten Stiefschwesterparteien, und den Grünen. SED 2.0 in einer DDR 2.0 – das muß man erstmal bringen. Und diesmal haben sie auch die technischen Mittel. Allerseits viel Spaß dabei! Es wird unsäglich.
    Und es wird wieder 40 Jahre dauern. 40 Jahre, die ich nicht mehr habe. Hier nicht.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/ein-tag-der-schande-fuer-cdu-csu-spd-und-gruene/

    Tatsächlich:

    Sozialistische Einheitspartei Deutschlands

    Gründung 21. / 22. April 1946

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialistische_Einheitspartei_Deutschlands

  148. Es läuft alles Bestens … die Groko läuft in das offene Messer und ich freue mich darauf !! Natürlich haben wir nun auch kein Bundesverfassungsgericht mehr , denn dieser von Merkel eingesetzte Parteibonze , der die größte Oppositionspartei vorher im BT auf das Übelste beschimpfte , hat dafür seinen Judaslohn kassiert als Präsident des Verfassungsgericht erhalten . Der , der schon als Abgeordneter 250000€ Nebeneinkünfte kassierte !! So lange nicht eine Erkenntnis der Ultima Ratio hier einkehrt , wird das Übel ständig größer !!
    Es gibt zwei Möglichkeiten eine Gesellschaft zu besiegen und zu versklaven : mit dem Schwert , oder mit Verschuldung . ( John Adams ; zweiter Präsident der USA ).
    Genau das findet zur Zeit statt , jeder Lockdown erhöht die Verschuldung und das Verfassungsgericht macht zudem den Weg für 750 Milliarden bis 1Billion Euro für den EU – Wahn frei . Damit sind wir Alle nun Geisel dieser EU geworden und nicht mehr souverän und niemand schreit :“ Stop „ !
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht , ist zu Recht ein Sklave . (Aristoteles)
    Nun können Sie über unsere „ Sicherheit walten „ und das heißt , bis zur Wahl keine Demos mehr oder ab in den Knast . Ja … ich hasse dieses autoritätsgläubige Volk zutiefst und wünschen , das es endlich zu Grunde gehen möge . Wer ohne Grund eine Kommunistin und Ihre kommunistische Partei (CDU/CSU ) 16 Jahre wählt , der kann nur grenzenlos dämlich sein .

  149. Es war vollkommen klar das die Gesetztesänderung durchgewunken wird.
    Wenn so langsam die Lockdowns zusammenbrechen würde die gesetzliche Grundlange für die Aussetzung der Insolvenzmeldepflicht wegfallen.
    Man wird dies bis zur BTW herauszögern und weiterhin versprechen Hilfen zu zahlen.
    Nach der BTW wird man handeln müssen oder als Opposition die Anderen “ Burning Fields“ hinterlassen.
    So richtig krachen wird es aber so oder so.

  150. jeanette 21. April 2021 at 18:08
    BILD: „Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus appellierte: „Dieses Gesetz ist ein Gesetz fürs Leben…““

    Der fanatische Brinkhaus weiß gar nicht was Leben ist! Er steckt alle unschuldigen Bürger in den BÜRGERKNAST, und diejenigen die in den Knast gehören, die laufen draußen frei herum.
    Diese Brinkhaus-Regierung ist eine SCHANDE für alle Menschen in Deutschland.

    Brinkhaus ist eine Schande!
    Er redet von Leben und nimmt allen Bundesbürgern die Luft zum Atmen!
    BRINKHAUS WE CANNOT BREATHE!!

    Hier zeigt Brinkhaus seine hässliche FRATZE:

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-lockdown-heute-peitscht-der-bundestag-merkels-notbremse-durch-76143178.bild.html

    ————————————————

    Der sieht ja aus wie ein N***

  151. Verweigert wo/wie irgend möglich jeglichen Konsum, da System profitiert auch von der *Mehrwert*-Steuer.

  152. Das schriftliche Protokoll der heutigen Sitzung ist schon veröffentlicht. Geht aber nur bis 12.50 Uhr. Der Rest steht erst morgen im Netz. Im Protokoll etwas runterscrollen, dann geht es um das „Ermächtigungsgesetz“. Beginnt ab der Rede von Dr. Bernd Baumann (AfD):
    .
    21. April 2021
    Tagesaktuelles Plenarprotokoll 19/223
    **** NACH § 117 GOBT AUTORISIERTE FASSUNG ****
    *** bis 12.50 Uhr ***
    […]
    Vor der Abstimmung über die Tagesordnung wird von der Fraktion der AfD das Wort zur Geschäftsordnung gewünscht. – Das Wort hat der Abgeordnete Dr. Baumann.

    (Beifall bei der AfD)

    Dr. Bernd Baumann (AfD):

    Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Wir erleben heute eine einmalige Situation in diesem Haus. Die Abgeordneten des Bundestages sollen einem Gesetzentwurf zustimmen, bei dem der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages selbst offiziell befürchtet, dass er verfassungswidrig ist, zu dem auch ein Bundestagsvizepräsident sagt: Diese Denkweise kannten wir bisher nur aus autoritären Staaten……..
    […]

    https://www.bundestag.de/dokumente/protokolle/vorlaeufig/19223-836426
    (Ein sehr langer Text.)

  153. Ich denke man hat noch nicht erfasst, was gerade läuft und warum man ein Ermächtigungsgesetz braucht. Die Friedens und Demokratiebringer hauen so schnell wie möglich aus Afganistan ab. Da werden sich spätestens sofort Tausende, oder gar Millionen, welche mit den Ungläubigen etwas zu tun hatten ( evtl. ganze Dörfer und Sippen) auf den Weg machen müssen. Die muslimischen Nachbarstaaten werden sie nicht aufnehmen. Aber da gibt es ein Land, mit Corona – Demonstrationsverboten, Ausgangssperren für die Bevölkerung, mit „Wir haben Platz“, evtl. eine Grün -Rote- Schwarze Regierung , wo Milch und Honig fließen -Germonney. Da geht es hin.

  154. Das erste Video ist schon wieder weg. Der Rest wird nach und nach folgen. Kann man einmal bitte etwas anderes also Youtube verwenden? Es gibt unzählige Video Plattformen. Youtube ist wegen der Zensur derweil untragbar.

  155. ghazawat 21. April 2021 at 10:04; Da überschätzt du Es mathematische Fähigkeiten beträchtlich. Es liest das nur ab, wenn da dort stünde, dass 2 * 32 = 67 ist, dann würde Es das auch aufsagen.
    at 10:15; Im wesentlichen hast du ja Recht, Es kann aber bloss zusammenzählen und ich fürchte auch nur Zahlen die nicht grösser als 4 sind.

    D Mark 21. April 2021 at 11:49; Wenn ich den Hypochondriebeauftragten der Stasi seh, dann schalt ich um, im Radio genauso. Einen Artikel vom Spargel, noch dazu, wenn man dafür zahlen muss, ruf ich sicher niemals nicht auf.

    Maria-Bernhardine 21. April 2021 at 13:39; Ich erinnere mich, vor gut 40 Jahren in der Schule, wos um Demokratie, Diktatur usw ging. da gabs ne Karikatur „wer behauptet, dass wir unsere Feinde foltern, lügt“
    beim Gesicht wurde erkennbar auf Kuba Bezug genommen. Dieser Spruch von diesem Schwarzwaldklinik Brink… hat etwa dieselbe Bedeutung.

    Muna38 21. April 2021 at 13:54; Man liest ja auch dauernd von Massenverhaftungen während dem Fress und Sauffest, wegen Verstoss gegen die Diktatur. Äh nein, aber man sollte davon lesen,

    Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 21. April 2021 at 15:11, Vergiss dabei aber nicht, dass wir faktisch ein kommunistische (SPD) Regierung unter Duldung der Halbmondpartei haben.Faktisch ist jedes wichtige Ministerium mit nem Roten besetzt, oder mit einem Vollpfosten.

    Ben Shalom 21. April 2021 at 16:22; Beschädigt hat Es das GG schon vor 16 Jahren mit dem sogenannten Amtseid und danach in jeder Sekunde neu.

    jeanette 21. April 2021 at 19:15; Angeblich soll ja Alcatraz nicht mehr genutzt werden. Aber auch bei uns solls einige ungenutzte Knäste geben. Ersatzweise könnte man irgendne rutergekommene Platte driben dafür verwenden.

    Win-chester 21. April 2021 at 20:02; Bis zum 30. Juni gibts noch Gelegenheit steuerfrei aus dem Ausland bis zu 22€ inkl. Versand zu bestellen. Danach wird der Betrag zur Bürokratieverminderung (dafür Dank an einen gewissen Herrn Stoibär) auf 5€ gesenkt.

  156. „Mir doch egal, ob ich für die Abschaffung der Grundrechte verantwortlich bin, jetzt sind sie eben weg!“

  157. Kein Recht mehr!
    Merkel erfolgreich, DDR2.0 fast
    zu 100% etabliert.
    Sieht man die Bilder aus Dresden,
    wo der Mann, der aus dem „Grundgesetz“
    vorliest, vom Staatsbüttel zu Boden geworfen
    und misshandelt wird, so wird einem Angst und Bange.
    So schlimm waren wohl Adolfs Schergen nicht.
    Ich kenne Polizistende.
    Alles Psychos.
    Wir leben in gefährlichen Zeiten.
    Aber eines weiß ich:
    Sollten diese Büttel mein Haus betreten,
    so geht das nicht ohne blutige Jungbullennasen
    (oder Schwerverletzte) über die Bühne.
    Mein Hass steigt!

  158. Mmmuuuaahahaaa…So schaut also der Gestaltungwillen der Grünen aus – einfach mal die Fre§§e halten, wenns ungemütlich werden und wenn das Abstimmungsverhalten später gegen den Stimmling verwendet werden könnte.

    Respekt an die FDP und die SED, wobei ich unterstelle, dass die SED nur abgelehnt hat, weil das Gesetz nicht zur Ermächtigung der SED dient.

    Und die Ruhr an all die, die der Abstimmung ferngeblieben sind, ohne schwerkrank in einem Bett zu liegen!

    Nebenbei:
    Wer hat denn nun die Bestummingsgewalt, ob es sich im eine „epidemische Situation vvon nationaler Tragweite“ handelt und welche Kriterien müssen für die Einstufung erfüllt werden?
    Na?
    Oder haben unsere Regierungsgenies diese kleinen, aber nicht unwichtigen Punkte etwa vergessen?
    Welch seltsamer Zufall….
    😉 😈

  159. @ oak

    Merkel hat nichts ausser ihre armselige Parteibonzenexistenz, genau das macht die so gefährlich.

    Keine Freunde, keine Familie, keine Liebe – nichts –

    Sie hasst das Leben und fie Menschen, so wie sie Drutschland hasst, dass erklärt auch warum ihr Antlitz ohne jede Menschlichkeit kalt, tot und leer wirkt.

  160. nicht die mama 21. April 2021 at 21:18

    „Bestimmungsgewalt“ muss es selbstverständlich heissen…

  161. QHaremhab 21. April 2021 at 16:58
    CDU-Mann will AfD-Physiker belehren und blamiert sich bis auf die Knochen!

    https://www.youtube.com/watch?v=F0wMicQgpyo
    _______________________________________________________________________________________

    Mit Verlaub: Doktorchen Blex ist ein Dummschwätzer. Mittlere Reife: durchgefallen.

  162. Babieca 21. April 2021 at 18:31

    https://www.welt.de/wirtschaft/article230567391/Neue-Homeoffice-Pflicht-Jetzt-muessen-Arbeitnehmer-zu-Hause-bleiben.html

    Das Ermächtigungsgesetz ist wirklich praktisch: In Zukunft darf alles und jedes dem Bürger reingewürgt werden, der all seiner Abwehrrechte gegen den Staat durch den Staat verlustig ging.

    Das Video mit den getroffenen Massnahmen zum Schutz der Polit-Verbrecher ist ja mal sehr aufschlussreich.

    Die wissen ganz genau, was sie da für ein Gesetz eingereicht haben und absegnen liessen und sie hatten sichtlich grosse Angst davor, dass mehr Bürger das Gesetz in allen Auswirkungen verstanden haben.

  163. @Haremhab 21. April 2021 at 16:58
    CDU-Mann will AfD-Physiker belehren und blamiert sich bis auf die Knochen!

    https://www.youtube.com/watch?v=F0wMicQgpyo
    ———————————————————————————————-

    Hab‘ mir das nochmal angeschaut. – Mit so einem Dummschwall, den dieser Blex loslässt, sammelt also die AfD Punkte? Wird wirklich Zeit, dass ich aus diesem Verein austrete.

  164. „Ermächtigungsgesetz“ finde ich gut
    Auch in der Weimarer Republik hat die SPD durch ihre Kooperation mit der KPD die Nationalsozialisten an die Macht gebracht.

    Die Grünen: Fast komplett enthalten! Bei so einer wichtigen Entscheidung weder dafür noch dagegen! Unglaublich!!!

    56 Grüne „enthalten“, nur einer dagegen

    Was kommt als nächstes? Atomkrieg gegen Russland?
    Was sagen die Grünen? Och, da könnte man Stimmen verlieren.
    Besser ist Enthaltung! Später kann man den anderen die Schuld geben…

  165. Heute haben mich die Grünen verblüfft. Ich hätte gedacht, dass sie für das neue Gesetz stimmen.
    Sie haben sich mehrheitlich enthalten, also dafür entschieden, mit den Wölfen zu heulen.
    Letztendlich bewirkt diese Taktik, dass man weder die Befürworter noch die Gegner des Gesetzes verprellt.
    Real ist es aber so als hätten sie dafür gestimmt.

  166. @ Hans R. Brecher 21. April 2021 at 20:02

    jeanette 21. April 2021 at 18:08
    BILD: „Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus appellierte: „Dieses Gesetz ist ein Gesetz fürs Leben…““

    Der fanatische Brinkhaus weiß gar nicht was Leben ist! Er steckt alle unschuldigen Bürger in den BÜRGERKNAST, und diejenigen die in den Knast gehören, die laufen draußen frei herum.
    Diese Brinkhaus-Regierung ist eine SCHANDE für alle Menschen in Deutschland.

    Brinkhaus ist eine Schande!
    Er redet von Leben und nimmt allen Bundesbürgern die Luft zum Atmen!
    BRINKHAUS WE CANNOT BREATHE!!

    Hier zeigt Brinkhaus seine hässliche FRATZE:

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-lockdown-heute-peitscht-der-bundestag-merkels-notbremse-durch-76143178.bild.html

    ————————————————

    Der sieht ja aus wie ein N***

    ——————————–

    Den Usympathen Brinkhaus – was für ein abstoßender Mensch! – hat Dushan Wegner heute in einem guten Artikel auch schon „gewürdigt“:

    Ich sehe den CDU-Mann Brinkhaus im Bundestag herumbrüllen, und meine Hoffnung für Deutschland sinkt mit jedem Satz, den diese Person keift. Dass und wenn solche Gestalten sich durchsetzen, erklärt nicht nur einiges Vergangene, sondern zieht auch den Vorhang vor die Zukunft. Wer noch daran zweifeln sollte, dass das System Merkel moralisch leer und innerlich verrottet ist, soll sich einfach das Gebrüll ihrer Leute im Bundestag anhören.

    https://www.dushanwegner.com/coronapanik/

  167. Das Ergebnis hat mich wenig überrascht, hätte es mir eher noch schlimmer vorgestellt und habe mit maximal 200 Nein-Stimmen gerechnet.

    Heute ist mir aber ein Problem der von mir im Kern sehr geschätzten Querdenken-Bewegung erstmals so richtig bewusst geworden. Ein Problem, das ich ursprünglich für die Stärke des Protests hielt und nun zunehmend für eine Schwäche halte. Allein schon aufgrund der vielen Anwälte in führenden Funktionen geht man streng gesetzlich vor, und ist somit für das System Merkel zu sehr berechenbar. Es bräuchte viel mehr spontane Aktionen, die den Merkel-Apparat nadelstichartig beschäftigen und schwächen. Mittlerweile lässt man die Querdenker eiskalt auflaufen. Man weiß, dass sie durch alle juristischen Instanzen gehen und im Zweifel irgendwann beim Bundesverfassungsgericht landen, wo sie keine Chance haben, da Merkel dort ihre Nutte Harbarth und weitere Gefolgsleute installiert ist.

    Und Recht und Grundgesetz schafft dieses längst nicht mehr demokratische und schon gar nicht rechtsstaatliche System einfach ab, die Mehrheiten stehen für alles und Täter wie dieser Widerling Brinkhaus sorgen schon dafür, dass genau das durchkommt, was die Merkel-Nomenklatur haben will.

    Da können die Inzidenzwerte noch so schief und willkürlich sein, das ist denen doch egal, sie wollen es so und machen es einfach, weil sie es können. Es sind Putschisten, es ist ein Putsch von oben, den Merkel in 16 Jahren offenbar minutiös vorbereitet hat und nun hat sich durch ein mittelschweres, grippeartiges Virus, das man zwecks Panikerzeugung zur Beulenpest 2.0 hochgejazzt hat, die Chance ergeben, knallhart zuzuschlagen.

    Ich fürchte, mit rein bürgerlich-rechtsstaatlichen Methoden sind wir gegen diese totalitäre Clique absolut chancenlos, zumal diese die Medien, den Deep State, die Polizeigewalt und schier unbegrenzte Finanzmittel im Rücken haben. Ich selbst werde passiven Widerstand leisten, wo immer es mir möglich ist, und das Ermächtigungsgesetz soweit wie irgend möglich unterlaufen. Früher hätte man spontan gesagt, dass dies in der Anonymität der Großstadt einfacher ist, heute weiß ich, dass das Blödsinn ist und man solche Schikanen auf dem flachen Land viel besser unterlaufen kann. Es gibt hier viel mehr Ausweichmöglichkeiten. Das System Merkel kann mich kreuzweise!

  168. @Erbsensuppe

    Ich halte Merkel auch für eine Paradepsychopathin. Sie begeht seit zwanzig Jahren langsam aber stetig und zielstrebig erweiterten Suizid.

  169. Haremhab at 17:31
    „Abgeordnete von AfD und FDP haben dagegen gestimmt.“

    Ja, das dachte ich mir im Vorfeld – hatte aber mehr „rechtsstaatliches Bewußtsein“ bei mehr der übrigen Abgeordneten erwartet. Nun ja, bin enttäuscht worden.

    Seit 2 Bundestagswahlen versuche ich jetzt tapfer, die Alternative herbeizuwählen, aber die Zahlen werden immer entmutigender. Davor sogar 1x Nichtwähler, weil es schlicht nichts Gescheites gab. Da ich dieses Mal definitiv auf Briefwahl angewiesen bin, überlege ich ernsthaft, ob sich die 2 Briefmarken überhaupt lohnen.

    Hans R. Brecher at 17:36
    „Und das sind genau DIE Leute“:

    Ja, mein Mitleid für die ca. 90%, die es genau so wollen und nichts, aber auch gar nichts kapieren, ist definitiv aufgebraucht… das ist ja schon pathologisch.

    True7 at 17:50:
    „Mit einem miesen Trick hat die BK die Abstimmung von einer 2/3 Mehrheit runter auf eine einfache Mehrheit gebracht.“

    Oha… hatte ich gar nicht mitbekommen…

    Und zum Schluß @Maria-Bernhardine at 18:55:
    Ich fühle mich mittlerweile so, als befände ICH mich seit 16 Jahren in der Sicherungsverwahrung…
    (oder wie mein Vater zu sagen pflegt: Würde man ganz D überdachen, hätte man die größte Psychiatrie. Und die 2. Potenz des Irrsinns ist es, wenn man glaubt, man sei der Arzt.)

  170. Was die Schwarzuniformierten heute in Berlin abgezogen haben, ist nur noch als abartig zu bezeichnen!!

  171. Bereits am 18.7.2019 berichtete der „Spiegel“ vom geplanten Wassergraben… „die“ wussten doch damals schon, daß sie ihn bald brauchen könnten.

    Wobei ich mittlerweile glaube, der Deutsche ist harmlos und unendlich lange bereit, sich demütigen zu lassen.

  172. Wuehlmaus 21. April 2021 at 22:51

    (…)

    Heute ist mir aber ein Problem der von mir im Kern sehr geschätzten Querdenken-Bewegung erstmals so richtig bewusst geworden. Ein Problem, das ich ursprünglich für die Stärke des Protests hielt und nun zunehmend für eine Schwäche halte. Allein schon aufgrund der vielen Anwälte in führenden Funktionen geht man streng gesetzlich vor, und ist somit für das System Merkel zu sehr berechenbar.

    ———————————————–

    Die berühmten Bahnsteigkarten … dass auch 1848 gescheitert ist, lag genau an diesem Umstand … selbst die Runden Tische 1989/90 in der DDR gehören zu dieser unseligen Tradition deutscher Revolutionsgeschichte (Aufstand, aber geregelt und geordnet und im gegenseitigen Einvernehmen mit den Mächtigen) … bis hin zum Grossen Bauernkrieg 1525: Wer mit der damaligen Obrigkeit verhandeln wollte und auf deren Verhandlungsbereitschaft setzte, sprang über die Klinge! Der harmoniesüchtige Deutsche will halt immer Friede, Freude, Eierkuchen und möglichst keinem weh tun, beste Voraussetzungen für jeden skrupellosen Politiker mit diktatorischen Ambitionen! Die Deutschen waren, sind und bleiben immer ein politisch naives Volk!

  173. Heidelbergerin 21. April 2021 at 23:39; Innerhalb Deutschland kostet das aber nix, ist aber möglicherweise dennoch umsonst.

  174. Heute wollte ich abends um ca. halb zehn nochmal vor die Tür gehen.
    Heute ist aber gerade das neue Gesetz über abendliche Ausgangssperren beschlossen worden. Und ich dachte „Ab wann gilt das denn? Ist das schon in Kraft?“
    Daraufhin kam mir Günter Schabowski in den Sinn. Der sagte 1989 in einer Pressekonferenz zum Inkrafttreten der neuen Reiseregelungen in der DDR: „Nach meiner Kenntnis… ist das sofort, unverzüglich“, und löste damit einen Ansturm auf die innerdeutsche Grenze in Berlin aus, der schließlich zur Öffnung der Berliner Mauer führte.
    „Sieh an“, dachte ich dann heute, „genauso plötzlich wie die Freiheitsrechte kommen können, so schnell können sie auch gehen.“

  175. Dortmunder Buerger 21. April 2021 at 16:31

    Es ist soweit:
    Die Demokratie in Deutschland hat geendet.

    Die Demokratie wurde schon kurz nach der Verkündung des Grundgesetzes abgeschafft.

    (Einführung der 5%-Hürde ==> Parteiendiktatur)

  176. Freiheitsrechte…nein, Freiheitsentzug!!!
    Früher nannte man das im Osten „Stalinismus“ den die Bundeskanzlerin gerade in Deutschland einführt!

  177. Bundestag stimmt für Merkels Ermächtigungsgesetz!
    ——————————————
    Die nicht souveränen Deutschen – deutsche Staatsangehörige – unterliegen bis zu einer Friedensregelung mit Deutschland der Herrschaftsgewalt der Bundesrepublik. (Überleitungsvertrag – Neunter Teil – Artikel 1 – hat weiterhin Gültigkeit)
    Hier ist von Deutschland ohne Friedensregelung und der Bundesrepublik, einem Besatzungskonstrukt, die Rede, die somit fremdbestimmt ist.
    Seehofer : „Die entscheiden sind nicht gewählt und die gewählt wurden haben nichts zu entscheiden“
    Die Gewählten sitzen u.a. im Bundestag und haben somit nur das abzunicken, was diejenigen, die nicht gewählt wurden, vorgeben. Es ist somit völlig einleuchtend, dass das Ermächtigungsgesetz seinen Zweck über die Pandemie hinaus erfüllen soll !! (Aufruhr, Massendemonstrationen, Krieg etc.)

Comments are closed.