Diese Brandschäden im linksextremen Rückzugsraum „Jagow 15“ gehen nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei nicht auf das Konto von Rechtsextremisten, sondern sind offenbar eine linke Eigenleistung.

Von MANFRED ROUHS | Die Berliner Polizei hat einen 19-jährigen Bewohner des linksextremen Wohnprojektes „Jagow 15“ in Spandau festgenommen unter dem Verdacht, das Haus, in dem er selbst wohnt, in Brand gesteckt zu haben. Der Mann soll in diesem Zusammenhang auch für Drohanrufe verantwortlich sein. Das meldet der „Tagesspiegel“.

Im April 2021 hatte es noch geheißen, Rechtsextremisten seien für Terror und Drohungen gegen „Jagow 15“ verantwortlich. Nachdem im Hof des Projektes zwei Autos und ein Carport abgebrannt waren, erklärte die Initiative:

„Wir sind geschockt davon, wie organisiert unser Haus terrorisiert wird. Die Geschehnisse der letzten Tage stärken die Vermutung, dass hinter den Angriffen eine rechtsextreme Koordination steht.“

Die Berliner Medien griffen diese Darstellung dankbar auf und forderten, den „braunen Sumpf“ in Berlin endlich trocken zu legen. Die Angriffe auf das „Jagow 15“ wurde mit Brandanschlägen gegen verschiedene linke Projekte und Politiker in Berlin-Neukölln in eine Verbindung gebracht.

„Jagow 15“ ist kein Projekt von Hausbesetzern, sondern Bestandteil eines bundesweiten Netzwerkes, das rund 150 angemietete Objekte umfasst, in denen Anhänger der linken und linksextremen Szene zusammenleben. Nicht alle, aber ein Teil der Bewohner zählt sich zur „Antifa“-Szene und beteiligt sich an einschlägigen, oft illegalen Aktivitäten „gegen rechts“. Die Mietobjekte dienen ihnen dabei als sicherer Rückzugsort.


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt, vierteljährlich die Zeitschrift SIGNAL herausgibt und im Internet ein Nachrichtenportal betreibt. Der Verein veröffentlicht außerdem ein Portal für kostenloses Online-Fernsehen per Streaming und stellt politische Aufkleber und andere Werbemittel zur Massenverteilung zur Verfügung. Manfred Rouhs ist als Unternehmer in Berlin tätig.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

112 KOMMENTARE

  1. Auch diese „Wohnprojekte“ wo Linksaussen wie Antifa und die vielen namenlosen Unterschlupf und Wohnmoeglichkeit auf Kosten der Steuerzahler finden, sind wie bes. bekannt in Berlin, Hamburg und allen Grosstaedten der Ort, wo diese Banditen versorgt werden, ihre strategischen Terrorakte gegen alles was nicht ihrer Meinung ist planen, eine Schande selbst fuer Merkels Buntland, aber sie hat laengst alle Scheu abgelegt und agiert offen fuer ihre SED Ziele, wie man bei der verhinderten Abwahl von Ramelow, bei den gefaekten Verfolgungsjagten in Chemnitz in Zusammenhang mit Rauswurf von Maassen einwandfrei nachweisen kann.

    Merkel muss weg, jeder Tag zaehlt, selbst vor ihren angekuendigten Abgang, der von ihr jederzeit in bekannter Manier wieder ueber den Haufen geworfen werden kann, „Da er Deutschland schaden koennte“
    Der Schaden ist angerichtet und gigantisch, fraglich ob er jemals wieder rueckgaengig gemacht werden kann.

  2. Pyromanen, wie schon im Hinblick auf das zwanghafte Anzünden von Autos und Werfen von Molotowcocktails erkannt wurde. Wahrscheinlich einfach Hilferufe.

  3. Wo bleibt jetzt der Aufschrei den Links Extremisten Sumpf Auszutrocknen.
    Oder die Fernsehmoderatoren im „Frochgrünen“ Outfit!, die Verkündet das ja „Gott sei Dank“ bald Wahlen sind….!

  4. .
    .
    Finde die GEMEINSAMKEIT!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Düsseldorf :
    .
    10.000.000 Euro Schaden nach Brand in Flüchtlingsheim

    .
    Sechs Bewohner der Unterkunft waren noch während des Löscheinsatzes festgenommen worden. Zudem wurden im Präsidium zahlreiche Zeugen vernommen. Einige wollen beobachtet haben, dass es in der Halle Streit um den islamischen Fastenmonat Ramadan gegeben habe.
    .

    https://www.wz.de/nrw/duesseldorf/10000000-euro-schaden-nach-brand-in-fluechtlingsheim_aid-27369311
    .
    GENAU: Der doofe Steuerzahler bezahlt ja!
    .
    .

  5. .
    .
    Finde weitere GEMEINSAMKEITEN!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Heftige G20-Krawalle in Hamburg:
    .
    Feuer und Plünderungen auf dem Schulterblatt

    .
    https://youtu.be/-zQhyBmMw28
    .
    .
    GENAU: Der Steuerzahler bezahlt ja!
    .
    .

  6. Wie Asylantenheime häufig von Bewohnern angezündet werden, hat die Zecke nun genauso gezündelt. Mitleid ist hier falsch. Soll der Brandstifter in der Gosse leben.

  7. @ wernergerman 21. Mai 2021 at 17:50

    Na klar. Berlin ist ein einziges Ghetto. Kann man leicht sehen.

  8. Gemessen an den heutigen Zuständen waren Honecker , Mielke , Krenz, Tisch usw. ja richtige Ehrenmänner . Die hätten solche Zustände niemals zugelassen und ich war und bin kein Freund der DDR .Im Gegenteil …..

  9. Armselige, arbeitsscheue, bekiffte Kreaturen, die in ihren versifften Höhlen leben müssen.
    Allesamt verkrachte Existenzen, meist mit massiven psychischen Problemen.

    Ihren Frust lassen sie an fremden Eigentum, der Polizei und der AfD ab.

    Aber sie werden benötigt, um den Sozialarbeitern, Streetworker und anderen „Beauftragten“ eine Daseinsberechtigung in der Betüdelindustrie zu ermöglichen.
    Und als Kampfbrigade gegen den politischen Gegner, Gastwirte, Hoteliers etc.

  10. .
    AKTUELL +++ AKTUELL +++ AKTUELL!
    .
    .
    Zigeuner-Terror in Hagen!
    .
    Busse werden angegriffen und mit Steinen beworfen. Straßen blockiert.. Die Busfahrer haben die Schnauze voll und wollen nicht mehr.. Anstatt jetzt mit aller Härte gegen diese Zigeuner vorzugehen, soll die Buslinie umgeleitet werden..
    .
    Und wieder knickt die Stadt vor der Ausländergewalt ein und diese unwillkommenen Zigeuner können eine Eskalationsstufe hochschalten.
    .
    Kein Aufschrei der Besser-Menschen und Medien.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    Weil Halbstarke den Bus-Halt belagern!
    .
    Straße wird zum Sperrgebiet
    .
    Es flogen schon Bälle gegen die Fahrzeuge, Seile wurden als Hindernisse gespannt

    .
    Vor dieser Straße haben die Busfahrer in Hagen Angst. Kinder und Jugendliche (meist aus Südosteuropa) attackieren regelmäßig Linienbusse in dem Problemviertel an der Wehringhauser Straße.

    .
    https://www.bild.de/bild-plus/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/hagen-weil-kinder-busse-attackieren-strasse-wird-zum-sperrgebiet-76464836.bild.html

    .
    Der tägliche widerliche Ausländer-Terror!
    .

  11. SÖDERS Tochter macht URLAUB in MONACO!

    Und sie ist nun nach Cannes weitergereist, sie tingelt durch die Gegend.
    Gloria Sophie leidet so sehr darunter, dass sie ihren Papa nur immer ein paar Stunden sehen kann.
    Dann muss man natürlich nach Monaco fahren und umhertingeln.
    Ausgerechnet SÖDER, der alle eingesperrt!
    Söder befragt: „In ganz EUROPA hat sich die Lage jetzt verbessert!“
    Er wünscht allen einen schönen Urlaub.
    Wir nehmen sein Wort für bare Münze.
    Vielleicht dürfen die Leute in Deutschland auch bald Urlaub machen.

  12. Den Brandstifter zur Strafe da wohnen lassen, bis er die Bude dann wieder kernsaniert und renoviert hat. Bei dem Gehirn und dem Schaden kann das dauern…
    Danach wegen Brandstiftung 1 Jahr ohne Bewährung.

  13. Vielleicht war das ja ein fremdländischer ‚Linker‘, der den Leuten dort seine wahre Loyalität unter Beweis gestellt hat.

    Möglicherweise ging die Freundschaft ja auch nur bis zu den Mädchen,und da hieß es dann leider:’Wir müssen draußen bleiben‘,-und da hat der halt die Nerven verloren.

  14. Maria-Bernhardine 21. Mai 2021 at 17:37
    …die bösen Hätschelkinder des Merkel-Staates:
    https://www.linksjugend-solid.de/wp-content/uploads/2021/03/2020_Aufkleber_Feminismus.png
    ———————————————————-
    Die Krankheit heißt: Wohlstandsverwahrlosung,
    und zieht sich durch alle Schichten.
    Patienten am Überfluss erkrankt.
    Die Armen (Gestörten) zündeln,
    die Reichen (Verwirrten) sorgen für Skandale.

    Prinz Peinlich tritt nun in einer Art Big Brother Show auf!
    BBC hat nun auch schuld am Tod von Diana!
    Das Interview, wobei sie ihr Intimleben preisgab,
    hat die Paparazzi auf den Plan gerufen.
    BBC ist schuld, Hauptschuldiger M. Bashir,
    der das Interview führte.

    Ihr Sohn tritt nun in ihre Fußstapfen,
    anstatt den Mund zu halten, beschwört
    er die nächste Tragödie genauso wie seine Mutter herauf.
    Mal sehen wer danach wieder die Schuld tragen soll.
    Nichts gelernt!

  15. Die Politiker führen uns alle in prekäre, abhängige Verhältnisse ohne Aufstiegschancen außerhalb der Parteiseilschaften.
    Arbeit wird zum Privileg.
    Der Rest lebt von Stütze.

  16. Gerade im ZDF gesehen, Hausärzte können nicht mal die Imfpung
    elektr.an eine Registrieungstelle melden, so daß der Kunde nicht mal den Barcode aufs Smartphon bekommt
    wie in Ö und Italien, D/ ist das unterenrwickelste Digi-Land der EU
    https://www.unsertirol24.com/2021/05/07/der-digitale-corona-pass-ist-da-so-funktionierts/
    Merkelland steck immer noch im Kartei und Zettel-Zeitalter
    Merkel sollte da schnellsten All die Informatik-Ing aus den Orient in Lampedusa abholen, dann wird das Problem
    ganz schnell gelöst sein

  17. @ Mod
    @ PI
    @ alle

    Offenbar gibt es Probleme beim Einloggen.
    Nur einzelne Kommentatoren kommen durch.

  18. Anita Steiner 21. Mai 2021 at 19:28

    Gerade im ZDF gesehen, Hausärzte können nicht mal die Imfpung
    elektr.an eine Registrieungstelle melden, so daß der Kunde nicht mal den Barcode aufs Smartphon bekommt
    ———————————————

    Das ist auch gut so!
    Sonst könnten wir uns gleich ein Chip unter die Haut setzen lassen.

    Die Ärzte weigern sich auch diese Digital Aufarbeitungen später vorzunehmen,
    sie seien kein Bürgeramt sondern Ärzte.
    60 Jahre lang war der Gelbe Impfausweis gut genug.
    Warum plötzlich jetzt nicht mehr?

  19. jeanette
    Pickerl im Impfpass , da kann man auch eine Fälschung reinkleben, wurde eh schon davor gewarnt, daß Fälschungen unterwegs sind, das gibt bei uns nicht, weil der impfende Arzt sofort das an einer Zentralstelle übermittelt, vorher muss bei uns jeder ein Formular ausfüllen, auch über Allergien und anderen Vorerkrankungen, damit er den Impstoff auswählen kann-Moderna Astrazenika und Biontech

  20. Mit dem digitalen Impfpass kann man kontrollieren:
    – wer wohin verreist
    -wer wo einkauft
    -wer welche Veranstaltung besucht.

    Und ganz wichtig:
    – wer die kommenden Auffrischungsimpfungen verweigert!!

    Die Fälschungen liegen im Promille-Bereich und sind bei Übertragung in den digitalen Impfausweis genauso möglich.
    Vielleicht noch einfacher als Aufkleber und Arztstempel.

  21. Das schöne Sammelbild wird im Artikel leider nicht gezeigt, wer es sehen möchte, kann dies auf BILD Online tun.

  22. jeanette 21. Mai 2021 at 18:42
    SÖDERS Tochter macht URLAUB in MONACO!

    Warum nicht in Marocco? So mit Zelt in den Bergen…
    Was da alles passieren kann ist ein unvergessliches Urlaubserlebnis 🙂

  23. @Fairmann 21. Mai 2021 at 19:52

    Ich bin sicher der digitale Impfpass wird noch gehackt oder anders manipuliert. Angriffsstellen werden sich finden. Was die Regierung anfaßt, hat immer Fehler.

  24. Berlin und andere Großstädte sind zu anonymen Hühnerkäfighaltungen für die Menschen geworden.
    Horrende Mieten für kleine Wohnungen.
    Anonymität.
    Parallelgesellschaft.
    Drogen, Kriminalität.
    Kulturelles Angebot?
    Welcher Berliner besucht denn noch Museen, Theater und Ausstellungen?
    Außer die Parteienelite im elitären Zirkelkreis.

    Wer möchte da noch wohnen?

  25. Fairmann 21. Mai 2021 at 19:32
    @ Mod
    @ PI
    @ alle

    Offenbar gibt es Probleme beim Einloggen.
    Nur einzelne Kommentatoren kommen durch.

    ———

    Seit einigen Tagen muss ich auch viel herumfummeln, um mich einzuloggen. Einloggen unter dem Kommentarbereich geht selten. Nach mehreren Versuchen geht Einloggen auf Startseite, rufe ich dann einen Artikel auf, bin ich wieder draußen und alles fängt von vorne an.
    .
    Bitte PI, macht etwas. Danke. Ihr fafft daff. :- )

  26. @Rheinlaenderin 21. Mai 2021 at 20:25

    Manchmal fliege ich raus und muss mich wieder neu einloggen. Hat sicher mit Zeckenangriffen zu tun

  27. Maassen bewegt sich in der Öffentlichkeit auf einem schmalen Grat. Sollten „sie“ es schaffen, ihn als rechtsradikal abzustempeln, hat er verloren.

  28. @ bobbycar 21. Mai 2021 at 19:57
    jeanette 21. Mai 2021 at 18:42
    SÖDERS Tochter macht URLAUB in MONACO!

    Warum nicht in Marocco? So mit Zelt in den Bergen…
    Was da alles passieren kann ist ein unvergessliches Urlaubserlebnis ?

    ##############################
    Das Video von der Ermordung habe ich leider angesehen, ist wirklich unvergesslich.
    Marokko ist keine gute Empfehlung, auch das Trampen in marokkanischen LKWs in Söder-Land kann tödlich enden (Sophia Lö. vor fast 3 Jahren am 14.06.2018).
    Und ein Promenaden-Spaziergang in Nizza ist ebenso wie ein Weihnachtsmarkt-Besuch nicht zu empfehlen.
    Auch der Besuch einer Mädchenschule in Afghanistan führt eher auf den Friedhof als an die Uni in Kabul.
    So sind die Zeiten, so ist das Leben -bunt, weltoffen, tolerant, totalitär, tot.

  29. @Fairmann 21. Mai 2021 at 20:15

    Niemand muss in Berlin, Bremen, Köln, Stuttgart usw. leben. Richtige Patrioten können etwas ländlicher wohnen Ist besser und kostet etwas weniger.

  30. @ bobbycar 21. Mai 2021 at 19:57

    Was Urlaub in Monaco? Diese Klimasünderin. Reisen bedeutet viel CO2-Ausstoß in die Atmosphäre. Daher sollten Bonzen und deren Kinder zuhause bleiben.

  31. @ Rheinlaenderin 21. Mai 2021 at 20:25
    Fairmann 21. Mai 2021 at 19:32
    @ Mod
    @ PI
    @ alle

    Offenbar gibt es Probleme beim Einloggen.
    Nur einzelne Kommentatoren kommen durch.
    ———

    Seit einigen Tagen muss ich auch viel herumfummeln, um mich einzuloggen. Einloggen unter dem Kommentarbereich geht selten. Nach mehreren Versuchen geht Einloggen auf Startseite, rufe ich dann einen Artikel auf, bin ich wieder draußen und alles fängt von vorne an.
    .
    Bitte PI, macht etwas. Danke. Ihr fafft daff. :- )

    #####################################
    Beim Versuch des Einloggens gehen die Daten erst zu den Schlapphüten, dein Benutzername wird mit der IP-Adresse und Telefonnummer abgeglichen.
    Wenn du dort identifiziert und registriert bist, geht es wieder ganz normal.
    Da die das noch händisch machen müssen, dauert es 2-3 Tage, dann bist du dort freigeschaltet.
    Dein Computer läuft dann etwas langsamer, daran merkst du, dass du im „club“ drin bist.

  32. Anita Steiner 21. Mai 2021 at 19:40
    jeanette
    Pickerl im Impfpass , da kann man auch eine Fälschung reinkleben, wurde eh schon davor gewarnt, daß Fälschungen unterwegs sind, das gibt bei uns nicht, weil der impfende Arzt sofort das an einer Zentralstelle übermittelt, vorher muss bei uns jeder ein Formular ausfüllen, auch über Allergien und anderen Vorerkrankungen, damit er den Impstoff auswählen kann-Moderna Astrazenika und Biontech
    —————————————————-

    Das ist eben das Schlimme, dass Menschen sich überhaupt genötigt sehen, einen Impfpass für eine angeblich freiwillige Impfung fälschen zu müssen, weil sie sonst nicht mehr am normalen Leben teilhaben dürfen, nicht mehr reisen können etc.

    Wie kann es jemanden stören, wenn ein anderer mit gefälschtem Pass unterwegs wäre, wenn doch die Impfung angeblich so sicher ist, dann würden sich doch nur die Nicht-Geimpften anstecken, eben diejenigen, die das Risiko zu erkranken, bereit sind in Kauf zu nehmen.
    Offensichtlich geht es nicht darum, irgendwelche Ansteckungen zu verhindern, sondern eher einfach nur ums Impfen, die Leute mit Zwangsimpfungen unter Kontrolle zu halten. Dies solange bis sie sich ans Zwangsimpfen gewöhnt haben, gar nicht mehr nachfragen was in der Ampulle ist.

    Das ist schrecklich und auch nur durchführbar mit einer Volldigitalisierung!
    Deswegen sollte man die Digitalisierung gar nicht unterstützen.
    Es ist schon problematisch wenn der Chef auf die Handynummer seiner Angestellten rund um die Uhr zurückgreifen kann. Das ist auch nicht gestattet. So wie auch ein Chef nichts im FACEBOOK seiner Angestellten zu schauen hat, deshalb sollte man besser gar kein FACEBOOK anlegen.

    Aber eine Digitalisierung, die den Staat mit dem Bürger mittels Handy DIREKT verbindet ist absolut abzulehnen, sogar zu verhindern, denn dann ist hier nicht mehr Klein-China, sondern Groß-China.

  33. Haremhab 21. Mai 2021 at 19:41

    Wenn sich hier jemand schämen sollte, dann Sie!

    https://www.youtube.com/watch?v=SV2yIQLVggA

    ————————————————————–
    Gut gesagt. Nur machen die das nicht.

    ———————————————–

    Klasse Rede von A-Z.

    Die AFD hat ein gutes Programm.
    Daran könnten sich die Altparteien ein Beispiel nehmen, besonders in der Renten- und Familienpolitik.

  34. Fairmann 21. Mai 2021 at 20:36
    @ Rheinlaenderin 21. Mai 2021 at 20:25
    .
    Beim Versuch des Einloggens gehen die Daten erst zu den Schlapphüten, dein Benutzername wird mit der IP-Adresse und Telefonnummer abgeglichen.
    Wenn du dort identifiziert und registriert bist, geht es wieder ganz normal.

    ——-

    Z.B. sitzen die NRW-Schlapphüte hier bei mir in Düsseldorf. Vielleicht fahre ich mal dort im Büro auf einen Kaffee vorbei, stelle mich persönlich vor und sage denen, die sollen mich und PI-News in Ruhe lassen. :- )

  35. @ Fairmann 20:36

    Woran merke ich, ob das ein Untercover-Kollege ist, der mich zu einer Straftat animieren will?

    Ich frage für den VS.

    🕵️‍♂️

  36. TV-Tipp
    Gerade läuft bei ZDF-Info eine Doku bzgl. Pharmafirmen. Da bekommt man einen weiteren Einblick, welche Schweinereien in der Pharmaindustrie ablaufen.
    Da frage ich mich, was läuft dann erst alles bzgl. Covid-19-Impfstoff ab?
    .
    ZDFinfo
    Heute, 21:00 – 21:40 Uhr
    Dokumentation2020 – 40 Minuten
    .
    Mit einem perfiden und erfolgreichen Marketing-Konzept erwirtschaftet ein US-Pharmaunternehmen Millionen. Ohne Skrupel werden Schmerzpatienten in die Abhängigkeit getrieben. Das Mittel zum Gewinn: ein Schmerzmedikament – 100-mal stärker als Morphium. Ärzte werden bestochen, um immer höhere Dosen zu verschreiben. Dabei ist das Medikament nur für Durchbruchschmerzen im Endstadium von Krebs zugelassen, denn es macht hochgradig abhängig. Bei dem Pharmaunternehmen ist eine eigene Abteilung dafür zuständig, Versicherungen mit Unwahrheiten zu verwirren, sodass es auch für andere Schmerzen genehmigt und bezahlt wird.
    .
    Die Zielvorgabe des Unternehmens lautet: Möglichst vielen Patienten soll das Medikament in möglichst hohen Dosen verschrieben werden – ganz unabhängig vom Beschwerdebild. Auch immer mehr Todesfälle werden mit diesem Medikament in Zusammenhang gebracht. Durch Whistleblower informiert, nimmt die US-Justiz schließlich Ermittlungen auf: Sie spricht mit ehemaligen Mitarbeitern, Patienten und Ärzten und arbeitet sich schrittweise von den unteren Ebenen des Unternehmens bis in die Spitze vor. Schließlich findet sie den schlagkräftigen Beweis, und der erfolgreiche Unternehmensgründer John Kapoor steht plötzlich mit dem Rücken zur Wand.

    https://tv.de/sendung/todliche-pharma-deals-amerikas-schmerzmittel-skan/todliche-pharma-deals-amerikas-schmerzmittel-skan,1358856086/

  37. @Fairmann 21. Mai 2021 at 19:52

    „Mit dem digitalen Impfpass kann man kontrollieren:
    – wer wohin verreist
    -wer wo einkauft
    -wer welche Veranstaltung besucht.

    Und ganz wichtig:
    – wer die kommenden Auffrischungsimpfungen verweigert!!“
    Und wie soll das funktionieren wen man den digitalen Impfpass nur als QR-Code auf ein stück Papier mit sich trägt?

  38. Frisch saniert und jetzt abgebrannt!
    Was war die Brandursache?
    Brandstiftung oder ein technischer Defekt?
    Über die Brandursache konnte ich bisher keine Meldung finden! Was das den Steuerzahler letztendlich kostet ………?
    „Flüchtlinge in Crailsheim:Neuer Wohnraum in der Burgbergstraße
    https://www.swp.de/suedwesten/staedte/crailsheim/fluechtlinge-in-crailsheim-neuer-wohnraum-in-der-burgbergstrasse-45581889.html

    „Grossbrand in Crailsheim:Millionenschaden und offene Fragen“
    https://www.swp.de/suedwesten/staedte/crailsheim/grossbrand-in-crailsheim-millionenschaden-und-offene-fragen-56712012.html

  39. @Anita Steiner 21. Mai 2021 at 19:40
    @jeanette 21. Mai 2021 at 20:45

    Der Impfausweis aus Papier wird noch bleiben Erst mit der Unterschrift vom Impfarzt macht es zur Urkundenfälschung. Aufkleber reinmachen ist noch legal. Beim digitalen Impfausweis kann man sicher einiges hacken. Es werden sicher einige daran sitzen und Möglichkeiten suchen. Jede Software hat Lücken.

  40. Und dazu passend auch die Schweinereien von Johnson & Johnson.
    Da bekomme ich noch mehr Angst vor den ganzen jetzigen Impfbrühen.
    Ich werde immer wütender.
    .
    20.04.2021
    USA
    Milliarde-Klage gegen Johnson & Johnson: Pharmakonzern soll Risiken verharmlost haben
    .
    Johnson & Johnson steht wegen Mitverantwortung an der Opioid-Krise in den USA vor Gericht. Angesichts der Berichte um Thrombose-Fälle um den Corona-Impfstoff kommt das Verfahren zur Unzeit.
    .
    San Francisco – Für Johnson & Johnson häufen sich die Negativ-Schlagzeilen. Das Unternehmen ist derzeit nicht nur in einen Skandal um Babypuder verwickelt, auch mit dem Corona-Impfstoff gibt es Probleme. Sein Einsatz in den USA wurde nach Berichten über Thrombose-Fälle bei sechs geimpften Frauen ausgesetzt.
    .
    Nun steht der Konzern mit drei weiteren Pharmaunternehmen vor Gericht – wegen Mitverantwortung an der Opioid-Krise in den USA. Das Verfahren kommt zur Unzeit.
    […]

    https://www.fr.de/panorama/johnson-johnson-usa-klage-prozess-pharma-opioid-krise-fentanyl-impfstoff-corona-90467155.ht

  41. Mit zuendeln unterscheiden sich Linksextremisten zu denen auch die progressiven Gruenen gehoeren nicht von ihren Schutzbefohlenen Moslemen,
    Beide brennen, stechen, morden, allerdings Vergewaltigen ist bisher zu mir nur von Anhaengern des Korans bekannt.

    Beide sind eine Gefahr fuer jede Gesellschaft, die frei leben will und eigene Gedanken und Vorstellungen von Gesetz, Recht, Leben haben. ,

  42. Netzfund: “ Premiere: Hunderte Impfungen gegen Coronavirus in St.-Antonius-Kirche Ickern/Castrop-Rauxel
    https://www.ruhrnachrichten.de/castrop-rauxel/premiere-hunderte-impfungen-gegen-coronavirus-in-st-antonius-kirche-ickern-plus-1634955.html
    In der Bibel Matthäus 21:13 steht geschrieben: „Und Jesus sprach zu ihnen: Es steht geschrieben:“Mein Haus soll ein
    Bethaus heissen,“ ihr aber habt eine Mördergrube daraus gemacht.“
    Was würde JESUS heute zu dieser „Zweckentfremdung“ sagen?
    Hätte er sie wie schon einmal geschehen mit der Peitsche hinausgetrieben (Matthäus 21, 12 ff) ????

  43. Wir brauchen eine Aufstockung der Mittel im Rahmen des Demokratieförderungsprogramms.
    Giffey hat es ja angestoßen, unter Lambrecht geht es jetzt durch, dann wird es dank Heizkostenübernahme solche Vorfälle nicht mehr geben.
    Denn dem jungen Linksextremisten war es wohl schlicht zu kalt in der Bude, darum mußte unkonventionell geheizt werden.

  44. 18_1968 21. Mai 2021 at 21:49
    Wir brauchen eine Aufstockung der Mittel im Rahmen des Demokratieförderungsprogramms.
    Giffey hat es ja angestoßen, unter Lambrecht geht es jetzt durch, dann wird es dank Heizkostenübernahme solche Vorfälle nicht mehr geben.
    Denn dem jungen Linksextremisten war es wohl schlicht zu kalt in der Bude, darum mußte unkonventionell geheizt werden.

    Genau, was sollte der arme Junge den sonst machen. Die bösen Rechten wollten ja nicht heizen.

  45. Da muß ein riesiges Maß an Haß herangezüchtet worden sein, und das über Jahre oder gar Jahrzehnte hinweg, wenn jemand aus linksextremen Gefilden sein eigenes „Wohnprojekt“ anzündet, um das Ganze – so sieht es wieder einmal aus – den pöhsen „Rechten“ unterzuschieben.

    Miteinander reden, darum ringen, wenigstens einander zu verstehen, das war gestern. Heute sprechen die Flammen und die Gewalt, der verbalen Brandstiftung folgt längst die handfeste.

    Das ist die Saat des Hasses, die man – von den Altparteien über die mit ihnen verzahnten Medien angefangen bis hin zum so genannten Verfassungsschutz – nicht erst den jungen Leuten von heute eingepflanzt hat, und diese Saat geht leider auf. In Anbetracht des Umfanges, den dieses systematische Haßpropaganda der vermeintlichen „Biedermänner“ nicht nur selbst erreicht hat, sondern auch des Ausmaßes an Ergebnissen, die diese Volksverhetzung zeitigt, würde ich, wäre ich in der Position eines Richters, wohl keine Bewährungsstrafen mehr verhängen.

  46. Es stimmt also doch, Werner Kieser ist ein weiteres prominentes Opfer dieser Impfung genannten Behandlung, die man angeblich braucht, um sich gegen dieses Atemwegsvirus zu schützen. Wenn sein tragischer Tod vielleicht dazu führt, dass die Leute erkennen, dass das hohe Risiko für die eigene Gesundheit einer solchen Behandlung in keinem Verhältnis zu dem Risiko einer harmlosen Atemwegsinfektion steht. Bitte Leute lasst Euch nicht von dieser Mörderbande hinters Licht führen, sagt Nein zu dieser Behandlung, mit der sie Euch nur nach dem Leben trachten!
    Das war nie ein Problem. Werner gehört aufgrund seines Alters zur Hochrisikogruppe, entsprechend vorsichtig waren wir. Als wir vor kurzem im Ferienhaus weilten, wurden im Spital Val Müstair unverhofft zwei Impftermine frei, die jemand nicht wahrgenommen hatte. So kamen wir beide gleichzeitig zu unserer Impfung.
    https://corona-blog.net/2021/05/21/fitnesspionier-werner-kieser-stirbt-mit-80-jahren-nach-coronavirus-impfung/

  47. OT

    Damit es noch ein paar mehr Leute mitbekommen: Brandneu von

    Xavier Naidoo

    HEIMAT

    Der neueste Song von Naidoo, auch als „Die Konferenz“ bezeichnet. Alles Schwarzweiß, aber was für Bilder!

    Naidoo hat es zusammen mit ganz vielen markanten Köpfen aus dem Lager der Querdenker- und Regierungskritiker aufgenommen, dabei sind ein Fiechtner, Janich, Six und viele namhafte YouTuber und … und …. und ….. Der eine singt besser, der andere schlechter – aber das ist auch gar nicht wichtig. Das Gesamtwerk zählt und für mich ist es DER Song des Jahres:

    https://www.youtube.com/watch?v=Adxt9rqitBk

  48. Artikel in der WELT: „Jetzt wird die Verlängerung des Corona-Ausnahmezustands vorbereitet“.

    Interessant die vielen entsetzten Leserbriefe ….

  49. @ talkingkraut 21. Mai 2021 at 23:23

    Es stimmt also doch, Werner Kieser ist ein weiteres prominentes Opfer dieser Impfung genannten Behandlung, die man angeblich braucht, um sich gegen dieses Atemwegsvirus zu schützen. Wenn sein tragischer Tod vielleicht dazu führt, dass die Leute erkennen, dass das hohe Risiko für die eigene Gesundheit einer solchen Behandlung in keinem Verhältnis zu dem Risiko einer harmlosen Atemwegsinfektion steht. Bitte Leute lasst Euch nicht von dieser Mörderbande hinters Licht führen, sagt Nein zu dieser Behandlung, mit der sie Euch nur nach dem Leben trachten!
    Das war nie ein Problem. Werner gehört aufgrund seines Alters zur Hochrisikogruppe, entsprechend vorsichtig waren wir. Als wir vor kurzem im Ferienhaus weilten, wurden im Spital Val Müstair unverhofft zwei Impftermine frei, die jemand nicht wahrgenommen hatte. So kamen wir beide gleichzeitig zu unserer Impfung.
    https://corona-blog.net/2021/05/21/fitnesspionier-werner-kieser-stirbt-mit-80-jahren-nach-coronavirus-impfung/

    —————–

    Ja, Kieser ist das nächste prominente Opfer. „Kieser-Training“ ist ja sicher vielen ein Begriff. Milva ist tot, kurz nach der idiotischen Impfung gestorben, vielleicht auch Prinz Phillip, der ohne „nur ein Pieks“ vielleicht doch die 100 vollgemacht hätte.

    Ich muss aber auch fragen, wieso die alle so naiv waren. Ich verstehe es einfach nicht. Ich vertraue doch nicht einer solchen mRNA-Drecksbrühe, für deren Folgen keine Sau haftet und die mit Notfallzulassungen nach einer viermonatigen Testphase auf den Markt geprügelt wurde. Und von wegen Engpässe, alles Show, um die Nachfrage anzuheizen.

    Wie konnten diese gestandenen Personen ein solches Vertrauen in Politik, Medien und korrumpierte Ärzte haben? Warum mangelt es so vielen Menschen an kritischem Bewusstsein, warum wird nichts hinterfragt, selbst wenn so viele zweifelhafte Aspekte gegeben sind? Ich stinkt an allen Ecken und Enden – und es ist nicht faul, es ist oberfaul.

    Ich brauche doch nur zu sehen, welche minderwertigen Kreaturen hierzulande die Menschen in Sachen Impfung zu beschwätzen versuchen – schon weiß ich, dass es nicht gut für mich sein kann. Oder meint hier ernsthaft jemand, dass Merkel, Spahn, Söder, Drosten, Wieler, Lauterbach etc. irgendwem irgendetwas Gutes empfehlen würden. Die Drecksbande, die uns regiert, könnte mich für den Rest meines Lebens in meiner Waschküche einsperren, dennoch würde ich nicht eine Sekunde darüber nachdenken, mir den Dreck in den Körper jagen zu lasen. Aber ich bin eben auch absolut unbeeinflussbar und unmanipulierbar. Mein Lieblingswort lautet „nein“. Passt sicher nicht in eine Zeit, wo so viele Jasager durch die Lande huschen.

  50. @ Wuehlmaus 21. Mai 2021 at 23:47

    Ich stinkt an allen Ecken und Enden – und es ist nicht faul, es ist oberfaul.

    ——————————–

    O Mann, nein, nicht ich stinke – bin gerade frisch geduscht -, sondern es stinkt …..

  51. Und wenn es keine Angriffe aus der „Rechten Szene“ gibt, kann man immer noch welche konstruieren. Irgendwie müssen die Mittel für den „Kampf gegen Rechts“ doch üppig am Fließen gehalten werden.

  52. OT

    53. Sitzung des Corona-Untersuchungsausschusses von heute unter dem Thema „Selbst bestimmen“:

    https://www.youtube.com/watch?v=2DO8I07VmCY

    Es geht diesmal vorrangig um die Frage, wie souverän Deutschland tatsächlich ist (oder nicht ist), und wer die internationalen Drahtzieher des Corona-Schwindels sind.

  53. Unsere GRÜNE Zukunft:

    EIGENHEIME PFUI!
    Das Einfamilienhaus ist der SUV unter den Eigenheimen.
    Zu viel Wohnfläche!
    Für das Klima eine Katastrophe.

    Verdichtung, eng in Städten zu wohnen ist in Planung. Verdichten! Verdichten! Verdichten!
    Das heißt der Trend läuft dahin, alle Menschen auf engstem Raum in den Städten unterzubringen, um die Natur zu schonen! 🙂

    Auf organische Baustoffe, auf Holz als Baustoff wird gesetzt.
    Dann wird es hier wie in den USA werden. Bei jedem Hausbrand gibt es haufenweise Tode.
    Das Feuer wird gefürchteter sein als die Einbrecher.

    Grundbesitz, Eigenkapital, Kraftfahrzeuge, Flächenverbrauch zu Eigenzwecken wird zukünftig in den Kommunen im Hamster- und Käfigleben als größte aller Maßlosigkeiten im aufkeimenden Sozialismus gelten.

  54. @ Wuehlmaus 22. Mai 2021 at 00:01

    OT

    53. Sitzung des Corona-Untersuchungsausschusses von heute unter dem Thema „Selbst bestimmen“:

    https://www.youtube.com/watch?v=2DO8I07VmCY

    Es geht diesmal vorrangig um die Frage, wie souverän Deutschland tatsächlich ist (oder nicht ist), und wer die internationalen Drahtzieher des Corona-Schwindels sind.

    ———————

    Sorry, was ich vergesen hatte: Das Niveau der Befragten differiert stark, manche argumentieren sehr gut, andere nicht allzu originell (etwa der junge Historiker, was er sagt, ist mir zu banal). Höhepunkt ist für mich das Gespräch mit dem Psychiater Dr. Maaz, den ja sicher auch hier viele kennen. Maaz versucht zu analysieren, welche psychologischen Ursachen die erfolgreich geschürte Corona-Angst und der Run auf die Impfung haben. Seine Erklärungen sind sehr einleuchtend.

  55. Wuehlmaus 21. Mai 2021 at 23:47
    Du, ich kann die Leute nicht verstehen, die auf dieses Coronadingens reinfallen und sich dann durch diese Impfung in Lebensgefahr bringen. Auch in meinem privaten Umfeld gab es diese Woche einen Todesfall, ein wirklich wunderbar netter Mensch, der da von uns gegangen ist. Es ist sicherlich so, dass bei Diabetes eine Atemwegsinfektion riskant ist, aber die Impfung ist es höchstwahrscheinlich um so mehr. Außerdem kann sich ja ein Diabetes-Patient leicht ziemlich gut gegen eine solche Infektion schützen.

  56. Haremhab 21. Mai 2021 at 18:40

    „Great Reset“bedeutet ökosozialistische Planwirtschaft!

    Ich frage mich, warum wir überhaupt dieses englische Unwort verwenden. Es dient nur der Verschleierung.

    Was hier gerade passiert, ist nichts anderes als sozialistische Enteignung. Das sollte man ruhig deutlicher aussprechen.

  57. @Haremhab 21. Mai 2021 at 21:22:

    Beim digitalen Impfausweis kann man sicher einiges hacken. Es werden sicher einige daran sitzen und Möglichkeiten suchen. Jede Software hat Lücken.

    Ich habe mit einem Informatiker und einem Computerfreak gesprochen. Sie gehen beide davon aus, dass sich der digitale Impfausweis nicht fälschen lässt. So etwas lässt sich heutzutage schon sicher machen, wenn sie nicht gerade den allerbilligsten Anbieter beauftragen. Und anderer Leute Geld haben sie ja genug…

  58. @Wuehlmaus 21. Mai 2021 at 23:28

    Bedanke mich noch für Ihre Zustimmung zum Video von Andreas Rebers (gilt natürlich auch für „seegurke“) und kann sie hier zurückgeben, das Lied ist schön und Herr Naidoo ein guter Mann, danke für den Tipp!

  59. Wäre die Lage wirklich so ernst und gefährlich, wie die Regierenden behaupten, würde man die Bevölkerung beruhigen. Tatsächlich geschieht genau das Gegenteil: Es wird nichts als Panik verbreitet, die Menschen sollen mit Angstmacherei und Drohungen eingeschüchtert und gefügig gemacht werden! Es geht nicht um Krankheit, sondern um Kontrolle!

  60. Wuehlmaus 21. Mai 2021 at 23:47
    Kann jedes Wort unterschreiben.
    Danke!
    Für eine Impfung müssen mich 5-7 Leute gewaltsam festhalten, ansonsten wirds eng.
    Ich werde mich niemals impfen lassen und wenn ich der letzte Ungeimpfte auf diesem Shitholeplaneten sein sollte.
    Niemals!
    Das selbe mit Testen.
    Und wenn ich garnichts mehr darf, mir egal..
    Werde mich NIEMALS beugen!
    Danke nochmal für alle IHRE mir aus der Seele sprecheneden Kommentare!!!

  61. Allein dass bei diesem Thema niemals mit Wissenschaftlern jenseits des Merkel-Diktats diskutiert werden darf im ÖR muss doch die Zuschauer langsam misstrauisch machen.

    Ich habe den Eindruck, dass der ÖRR sich mittlerweile verselbstständigt hat unter der Sonne seiner Gebieterin AM.

  62. Nuada 22. Mai 2021 at 00:24
    Glaub mir, ALLES lässt sich fälschen.
    Die Frage ist: Wie gut ist diese und wann kann es aufgedeckt werden.
    Welcher Aufwand wird betrieben usw.

  63. Kommentieren mit Disqus war mal angenehm bei youwatch und epoch times.

    Weiss jemand, warum Disqus in Verruf kam?

  64. @ Hans R. Brecher 00:42

    Das wissen Sie und ich doch schon seit Anbeginn der Plandemie.
    Niemals hat sich Merkel um das Wohl des Volkes gekümmert, sondern nur darum, wie sie es wieder klein und sozialistisch drückt. Mit dem unfassbaren „Atomausstieg“ nach einem Tsunami vor Japan, bei welchem 25000 Menschen in Wasserwellen ums Leben kamen begann Merkel so richtig mit der Zerstörung der deutschen Infrastruktur und das geht bis heute so weiter.

  65. Fairmann 21. Mai 2021 at 18:34

    Es ist schade, dass es in der BRD keine Sozialwissenchaft (empiische Sozialforschung, das ist ja seriös) an den Unis mehr gibt, die untersuchen könnte wo diese Kreaturen herkommen. Die geistes“wissenchaftlichen“ Studiengänge an den UNis sind ja auch wohl voll davon.
    Zu meiner Zeit hieß es ja_: „Du sollst es einmal besser haben als wir“, aber von meinen Freunden ging niemand zur Realschule und ich wollte deshalb auch nicht. Aber der Pfarrer bestand darauf, sonst wäre ich nicht gewechselt. Ich konnte entscheiden. Dass ich zunähet auf er Realschule landete lag an der Klassenlehrerin, die Gymnasium für mich für zu hoch hielt. Auch auf diese Autorität wurde gehört. So blieb mir zeitlebens Latein und Griechisch erspart.

    Einige Jahre später wurde es freilich dann Mode, dass alle gingen mit dem Erfolg, dass fast alle scheiterten oder bei mir mindestens in der Mathe-Nachhilfe landeten. Aber die hatten letztlich alle noch halbwegs vernünftige Eltern, die einfach nur auf dem Gebiet zuviel wollten. Wobei es mit Nachchilfe eben dann so eben ging.

    Wo kommen nun die verkrachten Linken her? Aus linken Familien oder aus Angestellten-Familien, die die Kinder nicht erziehen konnten? Es wär interessant, aber es gibt keine empirischen Erhebungen.

  66. rasmus 21. Mai 2021 at 23:38

    Artikel in der WELT: „Jetzt wird die Verlängerung des Corona-Ausnahmezustands vorbereitet“.

    Hat irgendjemand etwas anderes erwartet?

    Gestern in Berlin, wieder alle mit Maske, und als die Polizei einzelne abführte, haben wieder alle nur zugeschaut.

    Ihr seid nicht wehrhaft. Mit euch kann man’s machen, und solange ihr das mit euch machen laßt, machen die weiter!

  67. Der Rechtspopanz wird mit aller linken Kraft zur Bedrohung aufgebläht.
    Da heiligt der Zweck schon mal die Mittel,muß man verstehen.

  68. Weil es keine zündelten Kommunisten ,vom Merkelregime bezahlt ,geben darf , wird aus dem Linksterroristen ganz einfach ein Rechtsextremist und schon ist die Welt und die Statistik wieder völlig in Ordnung .

  69. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar…naja, jeder weiß genau, warum Dennis, Wim oder Paul auf Oassabten eingestochen hat

  70. @Diedrich 22. Mai 2021 at 05:54

    „Weil es keine zündelten Kommunisten ,vom Merkelregime bezahlt ,geben darf , wird aus dem Linksterroristen ganz einfach ein Rechtsextremist und schon ist die Welt und die Statistik wieder völlig in Ordnung“
    Na was hat man den jetzt konkret 1x vorgetäuschte Straftat und 2 Hausdurchsuchungen nach der die Staatsanwaltschaft nichts weiter in der Hand hat, währe ja auch möglich das die gern Polizeischutz haben nachdehm es bei ihnen 3x gebrannt hat.

  71. Seehofer und Co, wir werden mit Aller Härte gegen Antisemiten vorgehen, meint er das so??
    https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/dresden-nur-bewaehrung-fuer-antisemiten-76465908.bild.html
    #Dresden: “Ihr seid dreckige Juden“ und „Ich bin Nazi und kann Dir auch eine aufs Maul hauen“ schreit
    Ismail A. und zeigt den Hitlergruß – trotz 14 Vorstrafen gibt es dafür von Richterin Milde-Fiedler Bewährung,
    Staatsanwalt hatte Haft gefordert #Justiz

  72. ZU:
    Tom62 21. Mai 2021 at 22:40
    ZITAT:
    „….Da muß ein riesiges Maß an Haß herangezüchtet worden sein, und das über Jahre oder gar Jahrzehnte hinweg, wenn jemand aus linksextremen Gefilden sein eigenes „Wohnprojekt“ anzündet, um das Ganze – so sieht es wieder einmal aus – den pöhsen „Rechten“ unterzuschieben.
    Miteinander reden, darum ringen, wenigstens einander zu verstehen, das war gestern. Heute sprechen die Flammen und die Gewalt, der verbalen Brandstiftung folgt längst die handfeste.
    Das ist die Saat des Hasses, ….“
    ZITAT ENDE.

    Sehr richtig! Die Saat des Hasses geht vor allem nun auch auf bei GRÜNEN. Sie sind durchweg unbelehrbar, intolerant, hasserfüllt mit Klimahysterie und Ausgrenzungsstrategien. Diese „Rotznasen“-Politiker sind – wenn sie weiter bei den uninformierten Wählern Aufwind bekommen – der SARGNAGEL der Demokratie: Führerprinzip, Abzocke und Pöstchenjägerei, das ist GRÜN.

  73. OT
    Niedersachsen wollte Masken Frei werden wurde aber Dank guter Arbeit der Blockwarte auf Twitter Verhindert.
    Auch ist der Blockwart sehr zufrieden das die Beamten Pünktlich ihren Corona Bonus erhalten haben genau wie Politiker und Kanzleramt Praktikanten.
    Das Größte Highlight ist aber das diese Querdenker Natzies nicht an Pfingsten
    in der Oase der Glückseligkeit, Berlin ihre Corona Viren Verbreiten dürfen.
    Das Geld aus dem Länderfinanzausgleich allerdings Muss Pünktlich überwiesen werden damit die Glückseligkeit erhalten bleibt.

  74. Natürlich waren es Rechtsradikale, die das Feuer gelegt haben.

    Die Logik ist zwingend einfach.

    Wenn keine Rechtsradikalen das Feuer gelegt haben, dann müssen Linke mithelfen, damit die Rechtsradikalen das Feuer gelegt haben. Wer das versteht, dem stehen sind in der Politik alle Wege offen.

  75. Falls die Grünen hier mitlesen, warum die Bahn in D/ nicht so atraktiv ist, es liegt am Preis, und der Zeit, die
    Freccia Rossa Bozen -Rom hat die gleiche Entfernung wie München -Hamburg ist aber um 2 Stunden schneller am Ziel,
    und kostet nur
    83 Euro einfach, hi und ret 152 E , in D/ das Doppelte mindestens, wobei im Sommer
    immer noch die Klimanlage manchmal ausfällt,
    und es jede Menge Internetfunklöcher gibt, das war mal in Frontal 21 ein Thema, auch daß andere Länder wie CH/Ö/IT
    ein besseres Fernreisenetzaufgebaut haben, sogar die ÖBB ist da der große PLayer in D/,
    der alle Expressverbinungen, von Müchen aus
    den norditalienischen Raum bedient

  76. OT

    Welcher „Medienfuzzi“, mit fremdkulturellen Wurzeln,
    hat nachfolgenden DPA-/Bildzeitungsartikel geschrieben?
    Niddal Salah-Eldin?

    „Mensch stirbt nach Einnahme von Betäubungsmittel
    16. Mai 2021 – 9:00 Uhr
    Hamburg (dpa/lno) – In einer Wohngemeinschaft in Hamburg-Horn ist ein Mensch nach einer Vergiftung durch Betäubungsmittel gestorben. Wie die Polizei mitteilte, stellte der Notarzt am Samstagabend noch in der Wohnung den Tod der Person fest. Eine weitere unter Drogen stehende Person wurde in ein Krankenhaus gebracht. Welche Betäubungsmittel die Anfang 20-Jährigen eingenommen hatten, ist noch nicht bekannt.“
    dpa-infocom, dpa:210516-99-615617/2
    Quelle: DPA
    https://www.rtl.de/cms/mensch-stirbt-nach-einnahme-von-betaeubungsmittel-4760753.html

  77. 22. Mai 2021 – 9:52 Uhr

    Halle (dpa/sa) – Eine Gruppe von bis zu 60 Menschen ist am Freitagabend in Halle auf Mitarbeiter des Ordnungsamtes zugestürmt. Die Leute seien mitunter schwarz gekleidet und vermummt gewesen, teilte die Polizei am Samstag mit. Sie hätten Pyrotechnik gezündet und in Richtung der Mitarbeiter des Ordnungsamtes geworfen, hieß es weiter. Außerdem sei ein Auto beschmiert worden. Den Hintergrund des Vorfalls konnte die Polizei zunächst nicht benennen. Der polizeiliche Staatsschutz ist bei den Ermittlungen nach Angaben einer Polizeisprecherin involviert. Die Polizei stellte im Umfeld des Tatortes die Identität mehrerer Personen fest. Polizeiliche Ermittlungen wegen möglichem Landfriedensbruch und Sachbeschädigung wurden aufgenommen.

    © dpa-infocom, dpa:210522-99-699964/2
    Quelle: DPA
    https://www.rtl.de/cms/gruppe-stuermt-auf-mitarbeiter-des-ordnungsamtes-zu-4764917.html

    GLEICH DANEBEN ARTIKEL MIT FOTO
    CHILE: Mit roter Fahne gegen Panzerwagen

    Südamerikas rechte Regierungen spüren Gegenwind
    Denn angesichts sozialer Verwerfungen durch die Corona-Krise
    könnte jetzt wieder die Stunde der Linken schlagen.

    In den späten 2000er Jahren dominierte die Linke: Sie brachte mit Luiz Inácio Lula da Silva in Brasilien, Hugo Chávez in Venezuela, Evo Morales in Bolivien und Rafael Correa in Ecuador charismatische Männer hervor, die dank hoher Rohstoffpreise und einer boomenden Weltwirtschaft viele Wohltaten verteilen und zahlreichen Menschen in der Region tatsächlich einen Aufstieg in die Mittelschicht ermöglichen konnten.
    Bei der Ausarbeitung einer neuen Verfassung werden nun vor allem unabhängige und linke Delegierte das Sagen haben.
    Erkämpft haben das Referendum über die neue Verfassung Aktivisten und Studenten, die Ende 2019 wochenlang gegen die Regierung auf die Straße gingen…

    Eine Abkehr vom extrem zurechtgestutzten Staat
    hin zu mehr öffentlicher Daseinsvorsorge.

    Nun demonstrieren Gewerkschafter, Indigene und Studenten für grundlegende Reformen in dem südamerikanischen Land. Viele Kolumbianer sind enttäuscht, dass trotz des Abkommens mit der linken Guerillaorganisation Farc vor fast fünf Jahren die Friedensdividende weiter auf sich warten lässt…
    https://www.rtl.de/cms/suedamerikas-rechte-regierungen-spueren-gegenwind-4764925.html

  78. @ Nagelring 22. Mai 2021 at 00:42

    @Wuehlmaus 21. Mai 2021 at 23:28

    Bedanke mich noch für Ihre Zustimmung zum Video von Andreas Rebers (gilt natürlich auch für „seegurke“) und kann sie hier zurückgeben, das Lied ist schön und Herr Naidoo ein guter Mann, danke für den Tipp!

    ————————————

    Rebers ist für mich ganz eindeutig der mutigste Kabarettist, absolut authentisch und geradlinig, nebenbei spielt er großartig mit Begriffen – ein echter Spitzenkönner. Rebers geht auch dahin, wo es weh tut und demontiert linksbürgerliche Narrative. An Glaubwürdigkeit und Authentizität kann da vielleicht allenfalls noch Lisa Fitz mithalten.

    Manche meinen, Nuhr wäre der Mutigste, das sehe ich überhaupt nicht so. Der Mann haut ab und an was Gutes raus, um sich dann ganz schnell wieder von sich selbst zu distanzierend, damit er nur nicht Gefahr läuft, seine Show zu verlieren. Dann wird von Nuhr mit Vorliebe auf die AfD eingeprügelt – Gratismut, der bei den „wichtigen Leuten“ immer gut ankommt.

  79. rasmus 22. Mai 2021 at 01:07
    […]
    Weiss jemand, warum Disqus in Verruf kam?

    Disqus ist ähnlich wie Facebook oder Twitter ein Unternehmen von jenseits der See (um es einmal wie Wilhelm II zu formulieren).
    Der Rest ist selbsterklärend

  80. @ Sledge Hammer 22. Mai 2021 at 00:43

    @ Wuehlmaus 21. Mai 2021 at 23:47

    Für eine Impfung müssen mich 5-7 Leute gewaltsam festhalten, ansonsten wirds eng.
    Ich werde mich niemals impfen lassen und wenn ich der letzte Ungeimpfte auf diesem Shitholeplaneten sein sollte.
    Niemals!
    Das selbe mit Testen.
    Und wenn ich garnichts mehr darf, mir egal..
    Werde mich NIEMALS beugen!

    ——————————————

    Der „letzte Ungeimpfte auf diesem Shitholeplaneten“ können Sie gar nicht werden, ich bin ja auch noch da. 🙂 Und mit dem Testen halte ich es genau so. Wenn das jemand von mir verlangt, bin ich sofort wieder draußen. Ich leiste doch nicht den Zwangsmaßnahmen der Merkel-Clique und ihren von hinten bis vorne zurecht getürkten Narrativen Folge. Die (sinnfreie) Maske beim Einkaufen u.ä. ist das Äußerste, das ich mir antue, und das auch nur, um das Personal nicht in Schwierigkeiten zu bringen.

    In drei Wochen muss ich beruflich mehrmals in eine Sporthalle hinein, in der zur selben Zeit auch Olympiateilnehmer in der Vorbereitung für Tokio im Training sind. Da werden sie mich testen wollen, das wird heikel, aber ich werde es abwehren. Sie werden sagen, es sei zum Schutz der Sportler, auf dass sie nicht in Quarantäre müssen und 14 Tage Vorbereitungszeit verlieren. Doch ich werde es nicht machen. Das wird ein Eiertanz werden.

  81. „Linksextremist soll eigenes Wohnprojekt angezündet haben“
    – – – – –
    Dem einen ist der Schokopudding nicht recht, dem anderen die Stütze zu gering, volkswirtschaftlich gesehen alles gleich wertvoll.

  82. Tja, so ist das, wenn man wo wohnt, nie dafür gearbeitet oder gezahlt hat. Man kennt nicht den Wert, bzw. spürt diesen nicht. Einfach mal abbrennen, man kann ja ins nächste Haus ziehen und dort ein Feuer legen.
    Es findet einfach keine Wertschätzung statt. So ist das mit allem, was es kostenlos gibt.

  83. @Votix 22. Mai 2021 at 12:52

    „Tja, so ist das, wenn man wo wohnt, nie dafür gearbeitet oder gezahlt hat. Man kennt nicht den Wert, bzw. spürt diesen nicht. Einfach mal abbrennen, man kann ja ins nächste Haus ziehen und dort ein Feuer legen.
    Es findet einfach keine Wertschätzung statt. So ist das mit allem, was es kostenlos gibt.“
    Nee das ist eine Genossenschaft die Zahlen mit der Miete ihren Kredy ab, nach 20 Jahren sind sie Eigentümer.

Comments are closed.