Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán stemmt sich gegen die bunten „Werte“ der EU.

Von WOLFGANG HÜBNER | Die EU, von den Briten gerade verlassen, will unter deutsch-französischer Führung ein Imperium werden, das einerseits den USA (ziemlich freundschaftlich), andererseits China und Russland (ziemlich feindselig) wirtschaftlich, politisch und sogar auch militärisch Paroli bieten soll. Das jedenfalls sind die gar nicht so geheimen Pläne und Träume derjenigen EU-Fanatiker, von denen es in Deutschland besonders viele gibt. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen allerdings noch viele Hindernisse überwunden oder weggeräumt werden. Wie zum Beispiel die Regierung von Viktor Orbán in Ungarn. Denn diese demokratisch gewählte und mehrfach mit großen Mehrheiten bestätigte Regierung weigert sich nicht nur beharrlich, sondern sogar offensiv, den Wertekotau vor der LGBTQ-Bewegung im sogenannten „Westen“ zu machen.

Das ist in einer EU mit dem Mitglied Luxemburg, dessen Ministerpräsident bekennender Schwuler ist, natürlich nicht tolerabel. Und in einer EU, wo die alljährlichen, derzeit gerne auch maskenfreien Umzüge der LGBTQ-Bewegung breite politische und mediale Unterstützung erfahren, stellt die wertekonservative Haltung der ungarischen Regierung eine schier unerträgliche Provokation dar. Was zählt da schon, dass es Ungarn war, das sich 1956 heroisch und mit hohem Blutzoll gegen den Sowjetkommunismus erhob. Dass es Ungarn war, das 1989 den „Eisernen Vorhang“ aufhob und damit einen entscheidenden Beitrag zum Völkerfrühling im östlichen Europa, den Zusammenbruch des Sowjetimperiums  sowie der deutschen Wiedervereinigung leistete.

Das zählt alles überhaupt nichts, wenn die Regierung auf demokratische Weise die Zustimmung zu einem Gesetz bekommt, das festhält, was bis vor wenigen Jahren auch in der EU mit Ausnahme winziger Minderheiten niemand in Zweifel zog: Nämlich dass die Mutter eine Frau und der Vater ein Mann ist. Auch die Frühsexualisierung von Kindern galt noch bis vor einigen Jahren nicht als wichtiges, gar erstrebenswertes Erziehungsziel. Nun gelten gleichgeschlechtliche Ehen, Kindersexualisierung und Adoptionsrechte für schwule und lesbische Partnerschaften zu „europäischen Werten“, die bei Nichtanerkennung notfalls mit dem Ausschluss aus der EU bestraft werden sollen , wie der niederländische Ministerpräsident mit Blick auf Ungarn kürzlich vorschlug und dafür Beifall bekam.

Orbán hat darauf reagiert mit der Ankündigung, in Ungarn ein Referendum über die von der EU-Führung kritisierten Gesetze durchzuführen. Er will nach bester demokratischer Tradition also das Volk entscheiden lassen. Nicht erst seit dem Brexit lösen solche Ankündigungen in Brüssel höchst unangenehme Gefühle aus. In dem Imperium, das dort sowie in Paris und Berlin angestrebt wird, ist kein Platz für Volksabstimmungen. Denn die europäischen Völker sollen nicht selbst ihr Schicksal bestimmen, sondern ihr Schicksal soll von einer neofeudalen „Elite“ aus Politik, Wirtschaft, Militär  und Medien gelenkt werden. In den Träumen vom EU-Imperium ist jede Menge Platz für LGBTQ, aber kein Platz für demokratische Politiker wie Orbán und jene Werte, die Europa zu einem besseren Platz auf dem Globus gemacht haben.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

155 KOMMENTARE

  1. Die EU weiß, was wirklich wichtig auf dieser Welt ist.

    Es ist die transgender, schwule schwarze Lesbe, mit geistiger Behinderung, die unbedingt in den Vorstand einziehen will.

    Wer meint, dass das nicht sein muss, ist ein Rassist

  2. Was ist denn LGBTQ?

    Wie wollt ihr die normalen Werte wiederherstellen, wenn ihr selbst diese kranke Sprache sprecht?

  3. .
    Wieder ein illegaler hoch gefährlicher Neger-Merkel-Gast unterwegs..
    .
    Und wieder wird der dt. Steuerzahler unfreiwillig zu Kasse gebeten und muss zusehen wie seine Städte zu ausländischen Kriegsschauplätzen und Dreckslöcher werden.
    .
    .
    Danke MerKILL!
    .
    Der tägliche Asylanten-Terror gehört zur weltoffenen degenerierten westlichen Gesellschaft dazu.!
    .
    .
    Diese (DE) westliche Form der „Demokratie“ ist NICHT weiter zu empfehlen!
    .
    Ist abzulehnen!
    .
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Er hatte in jeder Hand eine Waffe
    .
    Polizei stoppt Messer-Mann mit Schüssen
    .
    Haftbefehl wegen versuchten Totschlags und Bedrohung

    .
    Frankfurt – Samstagvormittag fielen im Frankfurter Bahnhofsviertel Schüsse. Dann lag ein Mann (27) blutend auf der Straße.
    .
    Der Somalier war zuvor mit zwei Messern unterwegs gewesen, hatte in der Elbestraße einen Mann angegriffen. Als der Afrikaner erneut auf sein Opfer losging, stoppten die Beamten ihn mit mehreren Schüssen.
    .
    https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/im-frankfurter-bahnhofsviertel-polizei-stoppt-messer-mann-mit-schuessen-77179048.bild.html

    .
    .
    Genau SOWAS wollen die VISEGRAD-Staaten nicht und sie behielten Recht, keine nicht westlichen illegalen Asylanten aufzunehmen.
    .
    ALLES richtig gemacht!

    .
    .

  4. In vielen EU-ländern ist man der Ansicht, dass die Deutschen durch EU zum drittenmal versuchen ganz Europa zu beherrschen.

  5. Es istz bedauerlich, ansehen zu müssen, wie Brüssel den Zusammenhalt in Europa zerstört und immer mehr zu einer Gesinnungsdiktatur verkommen lässt anstatt auf sich auf die wesentlichen Dinge zu reduzieren. Dazu gehört sich nicht das Interesse kleiner Randgruppen. Tatsächlich könnte Europa ein starkes Gegengewicht zu zu Machtverhältnissen in der Welt sein, wenn es sein Stärken nützen würde. Stattdessen verzettelt es sich in Kleinigkeiten und Unwichtige und vernachlässigt das wirklich Wichtige. Wünschenwert wäre ein einiges Europa in Vielfalt, aber kein vereintes Europa in Einfalt.

  6. Die EU will USA und China ebenbürtig sein.

    Manche Hauskatze schaut in den Spiegel und erkennt einen Löwen.

  7. Wie es wirklich “ Besten Deutschland das wir jemals hatten “ um die „Demokratie“ bestellt ist kann hier nachgelesen werden : https://www.bz-berlin.de/berlin/diese-demos-hat-die-berliner-polizei-am-wochenende-verboten Während sich am Wochenende einige 10000 Schwule Tunten Lesben und weitere 63 Geschlechter in Berlin tummelten , größtenteils ohne jede Regeln und die tapfere Polizei hat zugesehen werden allen Anderen ihre Grundrechte einfach entzogen . Vermutlich weil sie nicht die richtige „Haltung“ haben und das nicht „Hillffreiff“ wäre für die Kommunistische Demokratie .

  8. Ungarn lässt gerade durch China den größten und modernsten Binnen-Umschlagplatz für Container bauen mit schnellem Anschluss zu Nachbarländern wie Kroatien zur weiteren Verschiffung.

    Kroatien steht direkt vor der Einweihung einer großen Brücke für fast eine halbe Milliarde Euro. Bauherr ist China, die EU bezahlt den Bau. Unter den Bauarbeitern werden sich erfahrungsgemäß auch viele Nordkoreaner befinden.

  9. Weder Lampedusa noch Brüssel, Europäer sein ❗

    Europa ist nicht Lampedusa. Europa ist unsere Kultur!
    Europa ist nicht die Organisation von Brüssel, und weder eine Währung noch eine Zentralbank.

    Europa ist kein globalisierter und grenzenloser Raum. Europa ist nicht die afrikanische Welt, und auch kein islamisches Land. Europa ist weder Hässlichkeit noch „Nicht-Kunst“.
    Europa ist der Kontinent der Europäer.

    Europa, das sind mehrere Jahrtausende von Geschichte 700 Millionen Europäer! Europa ist eine Identität: die der europäischen und christlichen Kultur.

    Europa, das sind griechische Tempel, römische Aquädukte und Theatern, romanische Kapellen, gotischen Kathedralen, Renaissance-Paläste, Marktplätze, Klöster, barocke Kirchen, klassische Schlösser, Jugendstil-Gebäuden.

    Europa, das sind wilde Klippen, großartige Berge, friedliche Flüsse.

    Europa ist das Gefühl der Natur. Europa, das sind vom Menschen gepflegten Landschaften, Haine und Poldern, Wiesen und Terrassenkulturen.

    Europa ist der Erdboden des Apfel- und des Olivenbaumes, der Weinreben und des Hopfens. Europa ist nicht die Welt industrieller Nahrung, sondern Kochkunst beruhend auf Öl und Butter, Wein und Bier, Käse und Brot, Wurst und Schinken…

    Europa ist gerade nicht die Welt der Abstraktion: Europa ist Kunst der Darstellung, von Praxiteles bis zu Rodin, von den Fresken von Pompeji bis an der Wiener Sezession. Europa ist die keltische Einbildungskraft, und das christliche Mysterium. Europa ist die Zivilisation, die den Stein in Spitzen verwandelt.

    Europa ist die Ablehnung der Verwirrung: Es ist die Kultur, die den mehrstimmigen Gesang und das Symphonieorchester erfunden hat. Europa ist nicht die Welt von Belphegor: es ist die Kultur, die die Frau ehrt, — als Göttin, Mutter oder Kriegerin.

    Europa ist die Kultur des Rittertums und der Minne. Europa ist nicht die Welt der Überwachung, es ist das Land der Freiheit: die altgriechische Staatsbürgerschaft, das Römische Forum, die englische Charta von 1215, die freien Städten und Universitäten des Mittelalters, das Erwachen der Völker im XIX. Jahrhundert.

    Europa ist ein literarisches und mythologisches Vermögen: Homer, Vergil, Hesiod, die Edda, das Nibelungenlied und der Artus-Zyklus. Und auch Shakespeare, Dante, Cervantes, Goethe, Tolstoi… Europa ist der Geist der Erfindung und der Eroberung: es ist Leonardo da Vinci und Johannes Gutenberg; die Karavellen, die Heißluftballons, die Anfänge der Luftfahrt, und Ariane.

    Es sind die über das Meer geworfene Brücken. Europa sind die Helden, die über Jahrhunderte hinweg sie verteidigt haben: Leonidas und seine 300 Spartaner, die Griechenland von Asien erretten; Scipio der Afrikaner, der Rom von Karthago bewahrt; Karl Martell, der die Arabische Invasion zurückweist; Gottfried von Bouillon, der das Heilige Land befreit und das Frankenreich von Jerusalem gründet; Ferdinand von Aragón und Isabella von Kastilien, die Granada befreien; Iwan der Schreckliche, der die Mongolen von den Heiligen Russland entfernt; don Juan de Austria, Johann von Österreich, der die Türken bei Lepanto besiegt.

    Europa, das sind historischen Stätten: der Parthenon, die Piazza San Marco, der Petersdom, der Turm von Belém, Santiago de Compostela, der Mont Saint-Michel, der Tower of London, das Brandenburger Tor, die Türme des Kremls. Dies alles bildet unser Kultur-Epos! Heute ist Europa der kranke Mann der Welt: schuldtragend, kolonisiert, geschwächt.

    Dies ist weder unvermeidlich, noch dauerhaft. Genug mit Buße und Reue! Lasst uns den Faden unser Gedächtnis wiederfinden! Lasst uns an der hoffnungsvollen Botschaft von Dominique Venner lauschen: «Ich glaube an die spezifischen Eigenschaften der Europäer, die vorübergehend sich im Schlafe befinden. «Ich glaube an Ihre eigenartige Wirksamkeit, an Ihren erfinderischen Geist und am Wiederaufwachen ihrer Kraft.

    « Das Erwachen wird kommen.
    « Wann?
    « Es ist mir unbekannt.
    « Doch an dieses Erwachens habe ich kein Zweifel.»

    https://www.youtube.com/watch?v=R6udqNhIVko

  10. China fährt nicht nur mit Mini-Robotern auf dem Mars spazieren, es baut gerade seine erste dauerhaft bemannte Raumstation im ISS-Style zusammen.

  11. China hat jetzt seinen zweiten Flugzeugträger feierlich in Betrieb genommen.

    Nachdem der erste noch aus Ex-Soffjet-Beständen von der Ukraine gekauft wurde, ist dieser angeblich eine komplette Eigenfertigung.

    Demnächst soll die Serienproduktion anlaufen.

  12. Testpflicht nur für ungeimpfte Urlauber ab 01. August.
    Die Tests im Ausland sind natürlich kostenpflichtig.
    Und im Inland wird für Ungeimpfte bald auch der wöchentliche Zwangstest kommen, der auch selbst zu bezahlen ist.

    Für die meisten ist es dann bald finanziell kaum durchhaltbar, die Impfung zu verweigern.

  13. China intensiviert derzeit seine Beziehungen zu den Taliban in Afghanistan und zu Pakistan.

  14. ++ GEZ-Reschke fordert Maskenpflicht für Kühe! ++

    Jetzt schlägt’s dreizehn! Die verminderte Sauerstoff-Sättigung durch das Tragen einer Corona-Maske scheint manchem GEZ-Funker nicht zu bekommen. In einem Beitrag für die Sendung „Wissen vor acht“ fordert die ARD-Moderatorin Anja Reschke indirekt eine Maskenpflicht für Kühe. Dabei geht es ihr jedoch nicht um Virenschutz, sondern …

    https://afdkompakt.de/…/gez-reschke-fordert-maskenpflicht-…/… Mehr ansehen

  15. deutscheland 2021

    „Diese Punkte unterschieden die nun verbotenen Versammlungen ganz deutlich von allen sonstigen Versammlungen mit einer hohen Anzahl an Teilnehmenden, wie beispielsweise dem Christopher Street Day (CSD) am vergangenen Wochenende in Berlin mit 35.000 Teilnehmern. Auch wenn es dort zu Verstößen kam, seien die gesetzlichen Regelungen jedoch weit überwiegend befolgt worden. Der CSD-Umzug mit Zehntausenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern hatte für Kritik gesorgt, weil viele Beteiligte keine Masken trugen und Abstände nicht einhielten.“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article232813745/Corona-Polizei-Berlin-begruendet-Verbot-fuer-Querdenker-Demos.html

  16. Schon bald werden wir neidisch auf die chinesischen Feier- und Reisebiester mit ihrer freiheitlichen Grundordnung und ihren schicken Verbrenner-SUVs schielen.

    Die EU-Klimadiktatur wird uns in den tiefsten Abyss stürzen. Die GrünInnen werden sich freuen.

  17. Der Kampf der Kulturen ist innereuropäisch.

    Da werden ganze Staaten als undemokratisch deklariert weil sie ihre Interessen leben.

    Den Bürger verrät man an den Islamissmus.

    Kalten Krieg führte man nicht, wie Früher, mit der Sowietunion, Die Kultur etabliert man in Deutschland mit der Linkspartei.

    England, Ungarn und Polen werden zum Feindbild erklärt. Die Regierungen seien Verrückt und undemokratisch. Die Bürger Verführt.

    Niemand sagt mehr, dass der Bürger das Souverän ist. Nicht die Kleinherrscher.

    Hier vertritt man eben nicht die Interessen der Europäer, sonder leben die eigens, angelegt, ihr gendwie hinlegitimierte Unedmokratie.

    Europas Ziele sind eine Fratze von dem was mal vesproche wurde. Recht Gewalteteilung is nicht. Man fordert sie moralisch, mit erhobenen Zeigefiger und anderen Waffen , wo anders ein.
    Wenn das Deutsche Verfassugnsgericht diese Feststellt wird diese gemaßregelt. Diese wird auch nicht mehr Vorkommen, da Parteihansel an Entsprechenden Positionen, Verfasugnsgerichtspräsident, gesetzt wurden.

    Der Bürger wird Rechtlosiggkeit einer Clique unterworfen.

    Der Kippukt ist erreicht. Das Karussell der unkontrolliert Inflation, des Euros, ist längst im gange.

    Da wollen wir hoffen das England und die anderen selbst deklarierten Ungeister Dieziplinieren. Villeicht aber zu spät. Aber die Hoffnung Stirbt zu letzt.

    Der Widerstand gegen die Euisten ist zu führen. Nur sind die nicht demokratisch und Scmeißen mit jedem Dreck, der ihnen einfällt, um sich.

    EUistendenke: Nur noch etwas weiterregiernen. Schaden egal! Die Lüge und das Beschimpfen ist Teil des poitischen Überlebenskampfes. Wenn das nicht reicht wird man Kriminellwerden wenn man das nicht schon ist.

    Da beklagt man, das die Türkei den Völkermord an den Armeiern nicht anerkennt.

    Da wird dieser, aus den Kreisen der EUsiten durch Untestützung von Asserbaidschan in Bergkarabach weitergeführt.

    Was für eine Heuchelei.

    Das ganze Rassimusgetuhe um die ihre interessen deffinierden Bürger in die defensive zu drängen.

    Noch wirkt die Moralkeule.

    Die Karte hat auch Byden gezogen. Die „Demokraten“ wie Pelosie (USA) zeigt gerade das Gleich verhalten wie die EUisten.

    Da Wird die Ukrainen abgehängt, heute beschliosen mit 10 Jahren aufschub. Das versprechen hatte Sie auch schon mit demn Atomwaffen und wurden von Russland überfallen.

    Deutschland will Sanktioen machen. Na. das Klappt wenn man in Gasabhängigkeit ist. Was Juckt den Russischen Bär schon der sich in jeder Beziehugne auch mit China als Wekstatt selber versorgen kann.

    Das Häuschen einese Russen an der Riviera wird durch die Krim ersetz.

    Die Letzten Sanktione haben ja auch Prima gewirkt. Die Russen haben die Vorzüge ihres eigen Käses kennen gelernt une essen nicht mehr den aus Frankreich.

    Den Käsen können jetzt die Eubürger, hier mal die Bauern, auslöffeln. Peinlich peinlich…

  18. heute abend habe ich die deutschen beobachtet, haben sich alle aufgeregt wegen dem „kameltreiber2, aber die opfer von würzburg oder das mädchen vonleer hat die nicht interessiert.
    auch werden die alle nicht geimpften verfolgen, jetzt verstehe ich warum der herr H. so schnell hoch kam.

    gruß an nuada.

  19. Die so genannte „EU“ hat mit „europäischen Werten“ ungefähr so viel zu tun wie ein gewaschener Fuß mit Schweißgeruch. Wer europäische Werte haben will – Freiheit, Recht, Demokratie, Sicherheit, Respekt zur gewachsenen, eigenen Identität und so weiter – der wird in Ungarn fündig werden. Das, was Brüssel dagegen fabriziert, ist gegen die menschliche Natur und die Freiheit gerichtet, damit inhuman und somit eine Schande für jeden, der sich „Europäer“ nennen will.

    Die heutige EU besitzt keinerlei demokratische Legitimation. Die Zwangswährung „Euro“ besitzt keine demokratische Legitimation. Da man uns, das Volk, für unmündig erklärte, ist beides über unseren Köpfen hinweg und in der Mehrheit gegen unseren Willen entschieden und durchgepeitscht worden. Die Veranstaltung muß daher entweder im Sinne einer (vormaligen) EG als Wirtschaftsbündnis freier, demokratischer und unabhängiger Nationalstaaten reformiert werden oder gehört ganz abgeschafft respektive aufgegeben!

  20. Grüne regen sich über die Besetzung von Richtern in Ungarn und Polen auf. Doch wie läuft das in der BRD? Verfassungsrichter werden von der Regierung berufen. Oft mit Parteizugehörigkeit. Schauen wir mal nach Karlsruhe. Korrupte Richter mit ihren roten Roben handeln immer wie es der Regierung nützt. Manche treffen sich mit der Angeklagten vor dem Prozess. Befangenheit ist normalerweise nicht erlaubt. Von der AfD kam ein Antrag zur Befangenheit. Die gleichen Richter, die betroffen waren haben über den Antrag entschieden. Nochmal nicht erlaubtes. Inzwischen ist die BRD zum Bananenstaat geworden.

  21. immer feste drauf, bisder michel es versteht, durch schmerz lernt man….

    „Die Verbraucherpreise sind im Juli so stark gestiegen wie seit fast 30 Jahren nicht: um 3,8 Prozent. Bei Energie und Lebensmitteln liegt die Teuerung noch darüber. Mehrere Bevölkerungsgruppen leiden darunter. Und der Staat profitiert – durch eine heimliche Steuererhöhung.“

    https://www.welt.de/wirtschaft/plus232811281/Rekord-Inflation-im-Euro-Zeitalter-Arbeitnehmer-und-Sparer-sind-Verlierer.html

  22. Die EU ist eine undemokratischer und korrupter Moloch. Sieht man ja bei Uschi Leyen, die selbst vor Straftaten nicht zurückschreckt. Selbst die die Leyen nie gewählt worden, sondern wurde von Merkel eingesetzt.

  23. „In dieser Frage herrscht Einigkeit bei fast allen Fraktionen im Landtag: Die Diäten der Abgeordneten sollen um knapp 11 Prozent erhöht werden. Nur die AfD kritisiert das Vorhaben.

    6.992 Euro brutto bekommen rheinland-pfälzische Abgeordnete derzeit im Monat. Von 2022 an sollen die Bezüge in drei Stufen angehoben werden – auf 7.754 Euro im Jahr 2024. Darauf haben sich die Regierungsfraktionen von SPD, Grünen und FDP sowie die Oppositionsfraktionen von CDU und Freien Wählern geeinigt.“

    https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/diaeten-sollen-erhoeht-werden-100.html

  24. noch fragen?

    “ Darauf haben sich die Regierungsfraktionen von SPD, Grünen und FDP sowie die Oppositionsfraktionen von CDU und Freien Wählern geeinigt.“

  25. alles selbstversorger, die machen nichts fürs volk und die idioten wählen die noch.

  26. @Barackler 29. Juli 2021 at 20:55

    China war auf der Rückseite vom Mond und fährt mit Marsrover auf dem Planeten rum. In der BRD kümmern sich einige um die Gendersprache. Abstieg durch Dekadenz. Anders kann ich es nicht nennen.

    @Barackler 29. Juli 2021 at 21:15
    In Afghanistan sind riesige Kupfervorkommen. China hat sich da einiges gesichert. Dafür durften Soldaten der Bundeswehr sterben.

  27. deswegen habe ich keine achtung mehr vor den meisten deutschen, fast alle heuchler oder verräter.

  28. Europäische Werte?

    Irgendwelchen Kulte um schräge Queerdenker und Biologieleugner zu errichten, unfriedlichen und kulturfeindlichen Kontrakültüren Tür und Tor zu öffnen, die Demokratie auszuhebeln, wo es nur geht, dampfende Haufen auf Verfassungen der Mitgliedsstaaten zu setzen, die Länder der Völker Europas zu okkupieren und zu kolonisieren und die indigenen Völker Europas und ihre gewachsenen Kulturen mittels Migration zu schädigen und was der Verbrechen mehr sind, sind keine „Europäischen Werte“, das sind Verbrechen einer sozialistischen, neo-feudalistisch angehauchten Diktatur.

    ———————————————–

    Barackler 29. Juli 2021 at 21:15

    Ja, nur hat China den Taliban gleich von Anfang an klargemacht, dass sich China nicht in die inneren Angelegenheiten Afghanistans einmischt, also keine Brunnen bohrt, keine Mädchenschulen baut, keine Regenbogenfähnchen ihn Kabul aufstellt und sich um irgendwelche UN-sozialromantischen Möntschenrechte der Afghanen nicht kümmert.

    Dafür haben die Taliban zugesichert, dass sie in Afghanistan keine chinafeindlichen Terrorgruppen dulden werden.

  29. buntstift 29. Juli 2021 at 20:11

    Die Franzosen müssen wieder Revolution machen.

    Und wir Deutschen besuchen nach langer Zeit mal wieder Belgien?

    Beides wird nicht passieren.

  30. ätschibätschi.

    „ABER: Auch Geimpfte und Genesene, die aus Virusvarianten-Gebieten zurückkehren, müssen einen Test machen und vorlegen. Die Testpflicht soll für alle Urlauber gelten, egal ob sie mit dem Flugzeug, der Bahn oder dem eigenen Auto einreisen. So steht es in der Kabinettsvorlage des Bundesgesundheitsministeriums (liegt BILD vor).“

  31. aenderung 29. Juli 2021 at 21:57

    Tja, wenn es darum geht, dem eigenen Volk das Leben schwerzumachen, sind deutsche Grenzen plötzlich kontrollierbar, dann braucht man auch unbedingt Papiere für die Einreise und dann ist auch eine verpflichtende Untersuchung, bei der der Körper des Probanden verletzt wird, kein Menschenrechtsverbrechen wie eine Röntgenaufnahme.

    Gell, Söder?

  32. Barackler 29. Juli 2021 at 20:31

    Die EU will USA und China ebenbürtig sein.
    Manche Hauskatze schaut in den Spiegel und erkennt einen Löwen.

    Ihr Kommentar ist einfach köstlich !!!!!
    Ach ja, Deutschlands Freiheit mußte am Hindukusch verteitigt werden.
    Schwanz eingezogen und ne Mücke gemacht. Toll !!

  33. @ Leopard 29. Juli 2021 at 20:19
    Was ist denn LGBTQ?
    Wie wollt ihr die normalen Werte wiederherstellen, wenn ihr selbst diese kranke Sprache sprecht?
    ———————————
    Nun, man muss schon das so sagen, wie es die meisten Bürger momentan verstehen. Vielleicht eben „sogenannte LGBTQ“; aber es anders zu sagen, führt zurzeit auch nicht weiter.

  34. ich frage mich nur, ob die ganzen „flüchtlinge“ die hier in massen einströmen alle negativ sind?

  35. @aenderung 29. Juli 2021 at 22:24

    Die kommen alle ohne Corona-Test und auch ohne Papiere. Normalerweise sollten man die zurückschicken.

  36. aenderung 29. Juli 2021 at 22:24

    ich frage mich nur, ob die ganzen „flüchtlinge“ die hier in massen einströmen alle negativ sind?
    ——————————–
    Natürlich sind die negativ. – Negativ für uns. Jeden Tag mehrfach zu beobachten.

  37. .
    Nicht allein
    die Worte auch
    die Werte werden
    von diesen unwerten
    Umwertern gekapert, um
    sich auf Lügen gestützt eben
    als wertorientiert, bzw. moralisch
    wertvoll dem dummgemachten Volk
    zu präsentieren, um so den Austausch
    von Werten und auch Menschen
    durch gänzlich andergeartete
    durchzusetzen und dies als
    Akt der Befreiung bzw.
    humanitäre Großtat
    von Minderheiten
    und Gumschen
    beklatschen
    zu lassen.
    .

  38. Es ist doch nur noch eine Frage der Zeit,bis Europa zerfällt.
    Alles hängt am finanziellen Tropf der Deutschen.
    Und da ist bald Schluss mit Lustig.
    Die Fachkräfte werden immer weniger,und es wachsen auch nicht
    so viele nach,wie nötig wären.
    Heute labert man doch lieber,oder versenkt die Kohle in unproduktive
    Abenteuer,wie diese Asylantenflut,dann die alternativen Energien,die
    die Produktionskosten derart verteuern,daß kein Wettbewerb,auf
    der Weltwirtschaftsbühne mehr möglich ist.
    Wir werden von Phantasten,Verbrechern und Sozialromantiker regiert,
    die meisten von denen haben noch nie richtig gearbeitet, und
    versagen am laufenden Band.
    Letztendlich werden die,die im Ausland bessere Arbeits-und Lebensbedingungen
    vorfinden, auswandern.
    Zurück bleibt der Bodensatz von 3.klassigen Neudeutschen,die weder die
    Kraft,noch die Ahnung,noch die Ausbildung haben,um die Karre Deutschland,
    aus dem Dreck zu ziehen und vor allem keine Motivation.
    Also kann man getrost die Füße hochlegen und auf die Katastrophe warten.
    Entgehen werden wir ihr nicht !

  39. Blimpi 29. Juli 2021 at 22:37

    Wir werden von Phantasten,Verbrechern und Sozialromantiker regiert,
    die meisten von denen haben noch nie richtig gearbeitet, und
    versagen am laufenden Band.

    Staatsversager, Geldverbrenner, Falschspieler – Ökonom Hans-Werner Sinn analysiert schonungslos die Fehler im System. Für die deutsche Einwanderungs-Politik präsentiert der frühere Ifo-Chef eine Lösung, die den Wohlstand bewahrt.

    Deutschlands bekanntester Ökonom hat aufgegeben. Hans-Werner Sinn möchte nicht mehr.
    ➡ Er möchte Kanzlerin Angela Merkel einfach keine Ratschläge mehr geben – „sie werden ja doch nicht befolgt“.

    https://www.focus.de/finanzen/news/fluechtlingskrise-die-loesung-empfiehlt-star-oekonom-hans-werner-sinn_id_8739986.html

    Einwanderung: Die Flüchtlingskrise kostet den deutschen Steuerzahler fast eine Billion Euro
    1.000.000.000.000 Euro! Pi mal Daumen! Die Kosten für den Steuerzahler könnten auch höher ausfallen.

  40. @buntstift 29. Juli 2021 at 20:11:

    Die Franzosen müssen wieder Revolution machen.

    Die erste läuft doch immer noch.

  41. hoffentlich haben die „buben“ kein trauma?

    „LEER. Die drei Verdächtigen Migranten im Fall der Vergewaltigung einer Jugendlichen in Leer sind mit der ersten Flüchtlingswelle nach Deutschland gekommen. Die beiden Syrer im Alter von 18 und 20 Jahren sowie der 21jährige Iraker leben laut Informationen der Bild-Zeitung wohl seit 2015 in der Bundesrepublik.“

  42. @ MagnusH 29. Juli 2021 at 20:29

    In vielen EU-ländern ist man der Ansicht, dass die Deutschen durch EU zum drittenmal versuchen ganz Europa zu beherrschen.

    Das glaube ich gerne. Es ist auch gut möglich, dass die internationalen Medien das zumindest suggerieren, wenn nicht offen propagieren.

    Aber diejenigen, die das glauben, sind ahnungslose Idioten – leider gibt es in jedem Land viele davon.

  43. @Barackler 29. Juli 2021 at 21:05

    „China hat jetzt seinen zweiten Flugzeugträger feierlich in Betrieb genommen.

    Nachdem der erste noch aus Ex-Soffjet-Beständen von der Ukraine gekauft wurde, ist dieser angeblich eine komplette Eigenfertigung.

    Demnächst soll die Serienproduktion anlaufen.“
    Das war 2017! Da hat die USA auch die USS Gerald R. Ford in Dienst gestellt die ist gut 50% größer und wen man wirklich lange unterwegs sein muss hat ein Atomantrieb wirklich Vorteile.

  44. .

    1.) Das weiße Rußland ist unser wichtigster strategischer Verbündeter gegen Moslems

    .

  45. .

    2.) Orban ist ein Held und einer der bedeutensten europäischen Politiker nach WK2

    .

  46. @ aenderung 29. Juli 2021 at 22:53:

    guten abend, ich freue mich.

    Über die französische Revolution?

    Das sind die Leute, die alle Werte umkrempeln und die derzeit das große Wort führen. Wir haben dabei die Rolle der Königstreuen. Ich weiß nicht, ob das so erfreulich ist.

  47. @Blimpi 29. Juli 2021 at 22:37

    Zerfällt die EU, dann zerfällt auch der Euro. So schlecht sind die Aussichten nicht. Damit sind wir bald 2 Probleme los.

  48. Nuada 29. Juli 2021 at 23:00

    ich freue mich über ihre langen, schlauen kommentare, einfach klasse.

  49. Der bayrische Innenminister Herrmann darf sich gerade im ZDF von Kuffnucken und Linken erklären lassen, wie sein Land gefälligst auszusehen hat ….
    Es wird tatsächlich jeden Tag schlimmer ….

  50. bingo!

    „Nicht jeder, der zu uns kommt, sieht unser Land als Zufluchtsort. Nicht wenige sehen ihn auch als Tatort.“

    „Wer sich in Deutschland aufhält, für den gelten unsere Gesetze, unsere Werteordnung, darüber wird nicht verhandelt. (…) Und wer sich daran nicht halten kann, der muss nach Hause zurück. Wir scheuen uns das zu sagen, weil wir Angst haben, dass wir sofort in eine rechte Ecke gestellt werden.“

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/vergewaltigung-manche-sehen-deutschland-nicht-als-zufluchtsort-sondern-als-tator-77232312.bild.html

  51. ghazawat 29. Juli 2021 at 20:12

    Die EU weiß, was wirklich wichtig auf dieser Welt ist.

    Es ist die transgender, schwule schwarze Lesbe, mit geistiger Behinderung, die unbedingt in den Vorstand einziehen will.

    Gewünscht ist eine lebensleistungslose, maximalpigmentierte, adipöse und Bildungsferne „AktivistX*/_Innen (m, w, d)“, leicht retardiert jedoch mit großem Selbstbewusstsein. Die noch „große Ziele“ hat und ständig (überzogene und ungerechtfertigte) Forderungen stellt unter denen dann die arbeitende Bevölkerung zu leiden hat.

    Wer meint, dass das nicht sein muss, ist ein Rassist

    Es wird nur das mit einem gemacht, was man mit sich machen lässt.

  52. ich2 29. Juli 2021 at 22:56

    @Barackler 29. Juli 2021 at 21:05

    „China hat jetzt seinen zweiten Flugzeugträger feierlich in Betrieb genommen.

    Nachdem der erste noch aus Ex-Soffjet-Beständen von der Ukraine gekauft wurde, ist dieser angeblich eine komplette Eigenfertigung.

    Demnächst soll die Serienproduktion anlaufen.“
    Das war 2017! Da hat die USA auch die USS Gerald R. Ford in Dienst gestellt die ist gut 50% größer und wen man wirklich lange unterwegs sein muss hat ein Atomantrieb wirklich Vorteile.
    ——————————————————————————
    Die USS Gerald R. Ford gilt mit Gesamtkosten von 13 Milliarden US Dollar als das teuerste Kriegsschiff der Welt.
    Das Ende der nicht mehr zeitgemäßen Schlachtschiffe zeigte sich im 2. Weltkrieg als es einzelnen Torpedobombern gelang diese riesen Pötte zu versenken. Dasselbe gilt heute für die Flugzeugträger. Diese Kähne können mit einem einzigen Torpedo der ein winziger Bruchteil davon kostet versenkt werden. Der Trend geht zu kleinen wendigen und schnellen Raketenkreuzern mit Tarnkappentechnologie.

  53. .

    Außerhalb des Themas

    .

    Wer sind die drei besten langjährigen Kommentatoren hier im Forum ?
    _______________________________________

    .

    1.) Bitte um Vorschläge, wenn’s geht mit etwas Begründung.

    2.) Es gibt ja auch verschiedene Kategorien von Mitforisten:

    – super informiert in seinen Spezialgebieten,
    – Allrounder und Generalisten mit Unterhaltungswert,
    – Sprachgenies, die alles auf den Punkt bringen,
    – der aggressiv-witzige Typus
    – souverän lässige Kommentatoren, die über den Dingen stehen
    – etc., evtl. to be continued
    .

    Friedel

    .

  54. ich habe es vermutet.

    „Was haben die teils einschneidenden Grundrechtseingriffe und Anti-Corona-Maßnahmen wie Lockdowns, Sicherheitsabstände und Masken eigentlich konkret gebracht? Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse liegen zur Wirksamkeit der einzelnen Schutzmaßnahmen vor?

    Die Bundesregierung weiß es selbst nicht!

    Das beweist ihre Antwort auf eine entsprechende FDP-Anfrage. Statt mit Fakten antwortete das Gesundheitsministerium mit verschachtelten Endlos-Sätzen.“

    „Bild“

  55. Weiß jemand etwas über „Johannisbersorbet“, der vor einiger Zeit von Suizid schrieb?

  56. Die EU ist nichts anderes als ein totalitäres System, vergleichbar wie Nordkorea.
    Hier Kim Yong Un, dort Ursula von der Leyen.

  57. Nun ja , nicht nur der bekennende Luxemburgische Ministerpräsident ist da besonders involviert, sondern auch das Macrönchen soll sich ähnliche Eskapaden erlaubt haben . Es hat sich eine Clique der Schwulen , Lesben und wie auch immer , verhaltensgestörte Gruppe gebildet , die mit viel Geld und Macht ausgestattet ist und deren Zusammenhalt untereinander , viel wichtige Posten verteilen und gegenseitig sich zuschanzen , insbesondere in den Medien , der Kunst , Justiz und nun in der Politik ! Das halte ich für eine gefährliche Entwicklung , weil die Wirklichkeit /die Normalität dadurch unter die Räder gerät … eben ins abnormale verschoben wird und wohl auch soll . Ich denke , es war ein Fehler den Paragraph 175 StGB ersatzlos abzuschaffen . Wir müssen im Sinne unserer Kinder darauf drängen , dass diese Verhaltensgestörten manchmal eine Gefähr für unsere Kinder darstellen und deshalb muss wieder versucht werden , hier Schutzregelungen zu treffen ; auch mit einem neuen Gesetz !

  58. Die große URLAUBSABZOCKE kommt!
    Für die Autourlauber und Bahnurlauber.

    ZIEL: KINDER IMPFEN!
    Das Leben den Nichtgeimpften so unangenehm wie möglich zu machen.
    Die Leute zu quälen nach Teufel komm‘ raus und gleichzeitig abzuzocken!

    PCR Tests für alle Heimkehrer pünktlich und unverhofft zum Ferienende!
    Jetzt werden die Urlaubsheimkehrer abgezockt und gejagt.
    Da die Flugreisenden immer mit PCR Test reisen, stürzt man sich nun
    auf die AUTOURLAUBER und die Urlaubs- BAHNREISENDEN sind jetzt dran!

    Der Kanzlerkandidat Scholz (SPD) ist der Scheinheiligste von allen!
    Mit Pokergesicht verkündet er die Ad hoc-Abzocke, die innerhalb von 24 Stunden pünktlich zum Ferienende aus dem Ärmel geschüttelt wird mit eiskaltem Pokergesicht und hinterhältigster Argumentation. Vor diesem Mann muss man sich sehr in Acht nehmen, er ist der Scheinheiligste aller drei Kandidaten.

    Die ganze SPD ist nur auf Impftestterror aus!
    Unterstützt wird sie von den 40 MIO Geimpften, die sich ebenfalls wie die Geier auf die Impfverweigerer stürzen!
    Hochkomplizierte Regeln, die selbst die Politiker bei Lanz nicht beherrschen werden den Leuten zugemutet. Dazu Risikogebiete und Hochrisikogebiete, Regeln für Urlauber, die sich täglich ändern, und die Quarantänekinder dürfen in die Schule. Aber man sollte nicht am 8. August aus den Ferien kommen wenn die Schule am 9. August anfängt und dann die Quarantäne für die Kinder nicht gewährleistet werden kann. Bla bla bla.
    VERWIRRUNG wohin das Auge blickt, zwischendurch wird überall kräftig abgezockt.

    Am besten ist es, ein Familienmitglied lässt sich im Urlaub krankschreiben und die ganze Familie verlängert 14 Tage kann nicht zurück. Und nach 14 Tagen ist vielleicht alles anders, jedoch man hat einen verlängerten Urlaub gehabt und alle können einem den Buckel runter rutschen. Wenn dann noch 5 Quarantäne Tage kommen, dann ist man mit den Sadisten wieder quitt.
    Krankmeldung direkt vom Urlaub ins Geschäft faxen, vorher umbuchen.

    Die Sadisten haben nur ein Problem: SIE KÖNNEN NICHT ALLE KONTROLLIEREN!
    Am besten einreisen ohne Tests, es darauf ankommen lassen. Wenn man geschnappt wird und die Tests in den Papieren nicht mehr findet, kann man sich noch immer testen lassen.

    Ein Irrenhaus, in dem die findigen Aasgeier 3 Ziele verfolgen:

    KINDER IMPFEN
    ZUR IMPFUNG ERPRESSEN
    LEUTE BESTRAFEN
    LEUTE ZWISCHENDURCH ABZOCKEN am besten alle, auch die GEIMPFTEN!

    Die müssen jetzt schnell massenweise impfen, noch bevor die Leute im Herbst in der saisonalen Virenzeit merken werden: Huch, die Impfung war ein Fake, nützt gar nichts.
    Und dann wird man so dreist sein, als Ausrede die Mutante D zu beschuldigen, um eine neue Herbstauffrischungsimpfung auch noch loszuwerden.

    Wer sich von diesen erpressen lässt, der wird nichts mehr zu lachen haben!
    Lieber durchhalten.
    Wir haben solange durchgehalten, jetzt, wo die in Panik kommen und vollkommen hysterisch die Bevölkerung angreift, dann muss man ruhig bleiben, sich nicht erpressen lassen. Um keinen Preis.

    Abwarten und Teetrinken!
    Aussitzen, egal was passiert, so wie die Merkel alles aussitzt!

    Die Leute werden an ihrer eigenen Nase quer durch die Manege gezogen!

    Die Geimpften sind genauso ansteckend wie die Pest, nicht weniger und sie werden auch sterben, sie sind nicht unsterblich geworden!

    Werden wir schauen wie lange sie brauchen, um zu erkennen wie sie ausgenutzt, missbraucht und vorgeführt wurden.

  59. „Die Katholische Kirche analysiert Wahlprogramme der Parteien“
    https://www.evangelisch.de/inhalte/188907/28-07-2021/katholische-kirche-analysiert-wahlprogramme-der-parteien
    Hier wird wieder gegen die AFD gehetzt, obwohl ihr Wahlprogramm im Hinblick auf Ehe , Familie und Lebensschutz
    der Auffassung der Katholischen Kirche entspricht.
    Keine andere Partei vertritt dies.!
    Die Katholische Kirche sollte lieber die vielen Kirchenaustritte analysieren und ihrem biblischen Auftrag
    MISSIONSBEFEHL nachkommen!!!!!!!!

  60. https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-70-Jaehriger-an-Justus-Garten-Bruecke-niedergeschlagen

    Brutale Körperverletzung am hellichten Tag: Zwei bislang unbekannte Täter haben am Dienstagvormittag einen 70-Jährigen niedergeschlagen und auf ihn eingetreten. Das teilte die Polizei Hannover am Donnerstag mit.

    Den bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Linden-Limmer zufolge war der Senior gegen 11.10 Uhr an der Justus-Garten-Brücke zwischen Linden-Nord und der Calenberger Neustadt unterwegs. Dort schlug ihm eine Person ins Gesicht, sodass der 70-Jährige zu Boden fiel. Im Anschluss traten die Täter auf den wehrlosen Mann ein und flüchteten. Passanten fanden den am Boden liegenden 70-Jährigen und wählten den Notruf. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus.

    Den genauen Tathergang kann der Senior selbst nicht beschreiben – Grund hierfür sind die Verletzungen, die er durch den Schlag und die Tritte erlitten hat. Dadurch seien Erinnerungslücken aufgetreten, sagt ein Sprecher der Polizei Hannover. Der Mann könne sich lediglich an Bruchstücke erinnern – etwa daran, das es zwei Täter gegeben habe.

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/AOK-in-45-Faellen-betrogen-zwei-Jahre-auf-Bewaehrung-fuer-Pflegedienstleiter-aus-Hannover

    Der Fall ist ziemlich speziell. Wachtang D. (42), Leiter eines hannoverschen Pflegedienstes, hat die AOK betrogen – im großen Stil. Auf dem Papier ist der Krankenkasse so ein Schaden von rund 860.000 Euro entstanden. Doch der 42-Jährige ist kein Abrechnungsbetrüger im klassischen Sinne. Und so kam er am Dienstag vor dem Landgericht Hildesheim mit einem blauen Auge davon: Zwei Jahre Freiheitsstrafe mit Bewährung lautete das Urteil.

    Wachtang D. hatte von Juni 2015 bis August 2017 bei den zu betreuenden Menschen statt festangestellte Pflegefachkräfte nur freiberufliche Pflegerinnen eingesetzt. Zudem war eine Pflegedienstleiterin nicht hauptamtlich, sondern ehrenamtlich für ihn tätig. Damit verstieß der Angeklagte gegen die qualitätssichernden vertraglichen Vorgaben, die mit der AOK vereinbart waren.

    Unter dem Strich bleibt, dass die Leistungen nicht vertragsgemäß waren und der 42-Jährige sie falsch abrechnete. Die Kammer stellte gewerbsmäßigen Betrug in 45 Fällen fest. Wachtang D. muss zwar dank Strafaussetzung zur Bewährung nicht ins Gefängnis, in seiner zweijährigen Bewährungszeit hat er aber 100 Stunden gemeinnützige Arbeit zu leisten.

  61. https://www.welt.de/kultur/medien/article232783371/ZDF-Gendern-zum-Auftakt-Debuet-fuer-Jana-Pareigis-bei-heute.html#Comments

    <<<Wieder eine, die uns erziehen will als seien wir unmündige dumme Kinder.<<<

    <<<Obwohl nur rund ein Prozent der Menschen in Deutschland schwarz ist erscheinen fast in jedem Werbespot, jedem Film und jetzt auch in der Moderation ständig Schwarze. Und die Moderatorin gendert, obwohl der Großteil der Bevölkerung das ablehnt. Hier soll bei den Zuschauern die grüne Identitätspolitik durchgesetzt werden, als deren ideale Repräsentantin Frau Pareigis auftritt (Frau, schwarz, gendert). Diese Ideologen aus linken Medien und Parteien bevormunden einen ununterbrochen, das ist Volkspädagogik vom Feinsten; irgendwann werden die Leute sich schon dran gewöhnen und das als Norm akzeptieren. Sie spalten die Gesellschaft von oben, immer mit freundlicher Miene, und unterstellen das anderen.
    Ich hätte nie gedacht, dass unsere Eliten mal so manipulativ, so unverfroren ihr Weltbild durchsetzen. Und wie alle Ideologen und Inquisitoren glauben sie, das nur ihre neue, gegenderte Multikultiwelt die fortschrittliche und gute ist und die alte, männliche, deutsche, die des Rückschritts und des Bösen. Sie sind Überzeugungstäter.
    Wer stoppt diese grüne Ideologiefabrik ZDF? <<<<

  62. Barackler 29. Juli 2021 at 20:55
    China fährt nicht nur mit Mini-Robotern auf dem Mars spazieren, es baut gerade seine erste dauerhaft bemannte Raumstation im ISS-Style zusammen.

    ———————————–

    Und wir zahlen immer noch Entwicklungshilfe an China! So blöd muss man erstmal sein …

  63. MKULTRA 30. Juli 2021 at 00:06

    Dazu ein TV-Tipp:

    Kontrovers diskutieren will man aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft, heißt es vom Sender. Los geht’s in der nächsten Woche mit einem Klassiker, das Thema lautet dann „Zeiten ‚gendern‘ sich – was dürfen wir noch sagen?“. Zu Gast sein werden dann mit Saskia Ludwig und Niema Movassat zwei Mitglieder des Bundestags, sie von der CDU, er von der Linken. Moderiert wird der neue Polittalk von David Rohde, der bereits als Moderator und Redakteur der „Servus Nachrichten Deutschland“ arbeitet. Produziert wird in Berlin.

    Rohde begrüßt in den kommenden Wochen neben Politikerinnen und Politkern auch Unternehmer, Lobbyisten sowie Frauen und Männer in Entscheidungspositionen. Die Meinungen der jeweiligen Gäste sollen konträr sein, dadurch soll es eben zu einer kontroversen Diskussion kommen. „Zwei Gäste, zwei klare Positionen, keine Plattitüden“ lautet das Motto der Sendung.

    https://www.dwdl.de/nachrichten/83847/klartext_servustv_startet_deutschen_polittalk/

  64. jeanette 30. Juli 2021 at 00:03
    Die große URLAUBSABZOCKE kommt!
    Für die Autourlauber und Bahnurlauber.

    ZIEL: KINDER IMPFEN!
    Das Leben den Nichtgeimpften so unangenehm wie möglich zu machen.
    Die Leute zu quälen nach Teufel komm‘ raus und gleichzeitig abzuzocken!

    PCR Tests für alle Heimkehrer pünktlich und unverhofft zum Ferienende!
    Jetzt werden die Urlaubsheimkehrer abgezockt und gejagt.
    Da die Flugreisenden immer mit PCR Test reisen, stürzt man sich nun
    auf die AUTOURLAUBER und die Urlaubs- BAHNREISENDEN sind jetzt dran!

    ————————————–

    Und im September wählen diese Dummbürger wieder Altparteien!!! Kann ein Volk echt so blöd sein???

    Scheinbar ja!!!

    Ein Blick ins TV: Auf allen Kanälen läuft wieder Impfpropaganda … bis zum Endsieg!!!

  65. rasmus 29. Juli 2021 at 23:15
    Weiß jemand etwas über „Johannisbersorbet“, der vor einiger Zeit von Suizid schrieb?

    ————————————-

    Habe ihn seitdem nicht mehr im Forum gesehen. Hoffentlich hat er sich nichts angetan!

  66. Wer kein TV schaut, der merkt auch nichts von COVID.

    VIRUSANGST wirkt nicht mehr, jetzt kommt Panikmache mit LONGCOVID!

    Jetzt wo sich die Intensivstationen nicht füllen lassen, macht man den Leuten Angst mit LONGCOVID.

    Das geht sogar so weit, dass man behauptet: „Selbst Leute die erkrankten, die kaum Symptome haben, leiden später an LONGCOVID!“ Wie bitte? Einer hat eine Krankheit, die er kaum merkt, und wenn die Krankheit, die er nicht bemerkt hat, vorüber ist, dann leidet er an Beschwerden die er schon vorher nicht hatte?

    Herr LANZ wird auch schon unruhig, ob der ganzen Widersprüche, die ihm nicht gefallen.

  67. Hans R. Brecher 30. Juli 2021 at 00:26
    ————————————————————————————

    Ich stimme Jeannette zu, einfach drauf ankommen lassen. Da steigt echt kein Mensch mehr durch, was die sich alles für eine Scheiße einfallen lassen, nur um das Steuervieh zu malträtieren. Und wenn Sie einen erwischen, sei klug, stell dich dumm. Und Quarantäne, haha, Ihr blöden Penner glaubt doch nicht ernsthaft, dass ich mich Tage selber zuhause einsperre??

  68. BEAMTE BESCHWEREN SICH ÜBER ÜBERTRIEBENE CORONA-KONTROLLEN
    „Ich bin nicht Polizist geworden, um Leute zu bespitzeln“

    Alarmruf aus der Polizei: In einer internen Befragung machten Tausende Polizisten ihrem Ärger über irre Corona-Maßnahmen Luft! Droht bei einer 4. Corona-Welle im Herbst sogar ein Polizeistreik gegen weitere Lockdown-Vorschriften?

    https://www.bild.de/bild-plus/regional/dresden/dresden-aktuell/corona-polizei-aufstand-gegen-uebertriebene-kontrollen-77228506.bild.html

    Bah! Ist das echt oder wollen die Prügelbullen beim Bürger um Sympathiepunkte betteln??? Nach dem Motto: „Wir wollten das ja nicht, wir haben nur Befehle ausgeführt!“ … Das Vertrauen ist längst verspielt!!!!

  69. Hans R. Brecher 30. Juli 2021 at 00:26

    jeanette 30. Juli 2021 at 00:03
    Die große URLAUBSABZOCKE kommt!
    Für die Autourlauber und Bahnurlauber.

    ZIEL: KINDER IMPFEN!
    Das Leben den Nichtgeimpften so unangenehm wie möglich zu machen.
    Die Leute zu quälen nach Teufel komm‘ raus und gleichzeitig abzuzocken!

    PCR Tests für alle Heimkehrer pünktlich und unverhofft zum Ferienende!
    Jetzt werden die Urlaubsheimkehrer abgezockt und gejagt.
    Da die Flugreisenden immer mit PCR Test reisen, stürzt man sich nun
    auf die AUTOURLAUBER und die Urlaubs- BAHNREISENDEN sind jetzt dran!

    ————————————–

    Und im September wählen diese Dummbürger wieder Altparteien!!! Kann ein Volk echt so blöd sein???

    Scheinbar ja!!!

    Ein Blick ins TV: Auf allen Kanälen läuft wieder Impfpropaganda … bis zum Endsieg!!!
    ———————————–

    Es ist als hätten sie den Befehl zum Peitschenschwingen erhalten!

    Nur noch Panikmache:

    LONGCOVID
    KINDERCOVID
    KRANKE im US HOSPITAL, die nach IMPFUNG betteln um die es für sie nun zu spät ist

    Dazu die GEIMPFTEN, die Stimmung gegen die Ungeimpften machen.
    Und natürlich die MEGAABZOCKE mit TESTS
    Man hört nur noch IMPFEN IMPFEN

    Impfen oder sterben!!!

    Diese verfluchten Panikochsen und Panikhühner!

  70. Hans R. Brecher 30. Juli 2021 at 00:39

    BEAMTE BESCHWEREN SICH ÜBER ÜBERTRIEBENE CORONA-KONTROLLEN
    „Ich bin nicht Polizist geworden, um Leute zu bespitzeln“

    Alarmruf aus der Polizei: In einer internen Befragung machten Tausende Polizisten ihrem Ärger über irre Corona-Maßnahmen Luft! Droht bei einer 4. Corona-Welle im Herbst sogar ein Polizeistreik gegen weitere Lockdown-Vorschriften?

    https://www.bild.de/bild-plus/regional/dresden/dresden-aktuell/corona-polizei-aufstand-gegen-uebertriebene-kontrollen-77228506.bild.html

    Bah! Ist das echt oder wollen die Prügelbullen beim Bürger um Sympathiepunkte betteln??? Nach dem Motto: „Wir wollten das ja nicht, wir haben nur Befehle ausgeführt!“ … Das Vertrauen ist längst verspielt!!!!

    ————————————

    Von den Polizisten kann man halten was man will, aber Feiglinge sind es nun nicht!

    Wenn die den ganzen Tag von Panikhennen aufgescheucht werden, Leute an Dingen hindern sollen, die sie selbst gern tun, genannt LEBEN.
    Dann kann man sich vorstellen, dass die echt die Nase voll haben.

    Schließlich müssen die ihren Kopf in jedes Dreckloch reinstecken, zu jedem Messerproblem und Großfamilienstreit anrücken, wo Covidschutz das letzte aller Probleme darstellt.

    Es ist so als sollten sie sich um Hundekot kümmern, der falsch oder gar nicht entsorgt wurde.

  71. Hans R. Brecher 30. Juli 2021 at 00:32

    rasmus 29. Juli 2021 at 23:15
    Weiß jemand etwas über „Johannisbersorbet“, der vor einiger Zeit von Suizid schrieb?

    ————————————-

    Habe ihn seitdem nicht mehr im Forum gesehen. Hoffentlich hat er sich nichts angetan!
    ———

    Wie?

    Hoffentlich nicht!

    Vielleicht haben Sie ihn nur übersehen.

    Mit F7 oder so kann man einen Schnelldurchlauf machen.

    Aber bei meinem neuen Browser geht das nicht richtig.

  72. jeanette 30. Juli 2021 at 00:40

    Ja, liebe Jeanette, das trägt alles Züge eines totalitären Systems!

    Danke, dass Du das es so detailliert dokumentierst und auch kraftvoll kommentierst!!!

    Dieser ganze Irrsinn ist kaum noch zu ertragen!!!

    Corona ist ein Kult, mit dem man das Volk entmündigt!

  73. Hans R. Brecher

    Johannisbersorbet

    Shift plus F
    kann man die Suchfunktion aktivieren.

    Ich find ihn auch nicht.

    Er wird schon wieder kommen.
    Manchmal haben die Leute einfach die Nase voll oder keine Zeit.

  74. Hans R. Brecher

    pardon

    STRG plus F

    sorry

    Müsste eigentlich schon schlafen nicht mehr voll aufnahmefähig.

  75. Und jetzt liest man immer häufiger von Infektionen trotz zweimaliger Impfung!! Dann taugt das doch gar nichts!

  76. @ ich2

    Richtig, der Stapellauf war 2017, die Indienststellung aber erst im Dezember 2019.

  77. @Hans R. Becher
    Sie haben Sinn und Zweck der Impfung erkennbar nicht verstanden.
    Im übrigen – Impfgegener können nicht erwarten, dass sich Geimpfte für ihre vermeintlichen Rechte einsetzen. Sie haben sich freiwillig für eine andere Seite entschieden und müssen nun damit leben.
    Für mich als Geimpfter ist das Thema weitgehend erledigt. Meine Möglichkeiten sind kaum noch eingeschränkt.

  78. Hans R. Brecher 30. Juli 2021 at 00:50
    jeanette 30. Juli 2021 at 00:40
    Corona ist ein Kult, mit dem man das Volk entmündigt!
    —————————

    Es ist wie eine Operation oder Organentnahme.
    Der Patient wird von allen Seiten beschallt, medikamentös eingestellt und bearbeitet.
    Der weiß gar nicht mehr wer und wo er ist.
    So soll es wohl sein.

    Sie stiften absichtlich optimale Verwirrung, damit die Leute die ganzen Widersprüche nicht bemerken sollen, und sie unbeirrt weiter operieren und ausbeuten können.
    Jeden Tag werden die Regeln neu gemacht, die Bewertungsgrundlagen neu definiert.
    Exorbitante Ausbeutung als Ziel.

    Die Geimpften werden vorgeführt in einer lächerlichen Art, das man es kaum glauben kann.
    Die sagen sich wer doof genug ist die 16 Seiten zu unterschreiben, der ist für alles doof genug.

  79. klimbt 30. Juli 2021 at 01:17

    @Hans R. Becher
    Sie haben Sinn und Zweck der Impfung erkennbar nicht verstanden.
    Im übrigen – Impfgegener können nicht erwarten, dass sich Geimpfte für ihre vermeintlichen Rechte einsetzen. Sie haben sich freiwillig für eine andere Seite entschieden und müssen nun damit leben.
    Für mich als Geimpfter ist das Thema weitgehend erledigt. Meine Möglichkeiten sind kaum noch eingeschränkt.

    ————————————–

    Sie sind nach wie vor ansteckend!
    Blasen Sie sich hier gar nicht auf.
    Setzen Sie Ihre Maske auf und freuen sich.
    Ihre Freude wird kurz sein!

  80. Frei nach J. F. Kennedy:

    All free men, wherever they may live, are citizens of Hungary, and, therefore, as a free man, I take pride in the words
     ‚Ich bin ein Ungar!‘

  81. klimbt 30. Juli 2021 at 01:17

    @Hans R. Becher
    Sie haben Sinn und Zweck der Impfung erkennbar nicht verstanden.
    Im übrigen – Impfgegener können nicht erwarten, dass sich Geimpfte für ihre vermeintlichen Rechte einsetzen. Sie haben sich freiwillig für eine andere Seite entschieden und müssen nun damit leben.
    Für mich als Geimpfter ist das Thema weitgehend erledigt. Meine Möglichkeiten sind kaum noch eingeschränkt.

    ———————————–

    Ach, fällt mir noch ein.
    Sie waren doch derjenige, der den Hals immer nach Israel gestreckt hat. Alle Geimpften bewunderten.

    Schauen Sie mal wie die Geimpften in Israel wie die Fliegen sterben, sich alle anstecken.

    Sie merken nicht mal was mit Ihnen angestellt wird, kommen sich noch groß und schlau vor.
    Noch schlimmer.

  82. Wir sollten drüber nachdenken die 3 aspzialen Familienclans auszuweisen, komplett.
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/verdachtige-leer/ das sind wir dem Opfer und der Gesellschaft im Allgemeinen schuldig. Das Recht muss angepasst werden. Maximale Abschreckung.
    Erst wenn marodierende Asyl-N.** und Asyl-K.** ihren Hauptgewinn, die lebenslange bedingungslose Rundumversorgung, wieder verlieren, dann ist dem Rechtsempfinden Genüge getan. Auf geht’s, statuieren wir endlich ein Exempel. Zum Schutz von Volk und Land. Erst wenn diese Zusammenhänge sich weltweit herumsprechen, und das werden sie, wird der Wahnsinn hier aufhören. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.
    H.R

  83. glueckwunsch an unseren deutschland achter mit steuermann.
    gut gemacht, jungs. danke, und beste gruesse an alle anderen ruderkameraden

  84. Vor der Ausweisung kommt die Fahndung. Hier die nächste Folge aus der Reihe K.Uffnuckenfolklore:
    https://amp.focus.de/politik/schwere-sexualstraftat-in-leipzig-arabischer-phaenotyp-wirbel-um-aufruf-der-polizei-nach-gruppenvergewaltigung_id_13541806.html
    Wo bleiben auch hier die Feministinnen? Über 40 Jahre werde ich, als deutscher weisser Mann, schon von diesen latent als potentieller Vergewaltiger diskriminiert. Ich kann das dröhnend laute Schweigen der „Schnipp-Schnapp Schwanz ab“ Aktivistinnen kaum noch erträgen. Was ist los mit Euch Mädels? AMIGA-Syndrom, oder was?
    H.R

  85. @ Barackler 29. Juli 2021 at 20:44
    „Kroatien…großen Brücke…Bauherr ist China, die EU bezahlt den Bau…“

    nein. bauherr ist immer der auftraggeber, also der land- und brueckeneigner.
    china ist generalunternehmer, mit evtl kroatischen oder nordkorea subunternehmern.
    und die eu zahlt ihre stuetze an kroatien, denn die sind vertragspartner der chinesen.
    und dann gibts noch die vermittler/agenten/notare/versicherer/berater/wasserkoeppe,
    die auch nichts umsonst machen.

    kann man aber als haushaltsnahe dienstleister aber steuerlich geltend machen.

  86. DER ALTE Rautenschreck 29. Juli 2021 at 22:11

    Nun, man muss schon das so sagen, wie es die meisten Bürger momentan verstehen. Vielleicht eben „sogenannte LGBTQ“; aber es anders zu sagen, führt zurzeit auch nicht weiter.

    Wenn es die Bürger nicht verstehen, dann erklärt man es eben ausführlich:

    L: Das sind Schandweiber, die sich in ihren Genitalbereichen befummeln

    G: Für Männer, die in ihren Kotausgängen stochern

    B: Für die, die mal so, mal so

    T: Diejenigen, die nicht wissen, ob sie Männchen oder Weibchen sind

    Q: Tarnbuchstabe für das P, das dort stehen sollte, aber die Zeit noch nicht reif dafür ist

    War das verständlich genug?

    Oder vielleicht doch besser den Oberbegriff verwenden: Perverse

  87. Hans.Rosenthal 30. Juli 2021 at 04:16

    Vor der Ausweisung kommt die Fahndung. Hier die nächste Folge aus der Reihe K.Uffnuckenfolklore:
    https://amp.focus.de/politik/schwere-sexualstraftat-in-leipzig-arabischer-phaenotyp-wirbel-um-aufruf-der-polizei-nach-gruppenvergewaltigung_id_13541806.html
    Wo bleiben auch hier die Feministinnen? Über 40 Jahre werde ich, als deutscher weisser Mann, schon von diesen latent als potentieller Vergewaltiger diskriminiert. Ich kann das dröhnend laute Schweigen der „Schnipp-Schnapp Schwanz ab“ Aktivistinnen kaum noch erträgen. Was ist los mit Euch Mädels? AMIGA-Syndrom, oder was?
    H.R
    —————————————————————-
    Noch nicht bemerkt?
    Den Emanzen geht es nicht um den Schutz oder die Rechte von Frauen sondern es geht ihnen darum ihren Männerhass auszuleben.
    Das geht natürlich nur bei weißen Männern. Die sind inzwischen vogelfrei. Alles andere wäre ja voll Nazis und so.

  88. Leopard 30. Juli 2021 at 04:44

    DER ALTE Rautenschreck 29. Juli 2021 at 22:11

    Nun, man muss schon das so sagen, wie es die meisten Bürger momentan verstehen. Vielleicht eben „sogenannte LGBTQ“; aber es anders zu sagen, führt zurzeit auch nicht weiter.

    Wenn es die Bürger nicht verstehen, dann erklärt man es eben ausführlich:

    L: Das sind Schandweiber, die sich in ihren Genitalbereichen befummeln

    G: Für Männer, die in ihren Kotausgängen stochern

    B: Für die, die mal so, mal so

    T: Diejenigen, die nicht wissen, ob sie Männchen oder Weibchen sind

    Q: Tarnbuchstabe für das P, das dort stehen sollte, aber die Zeit noch nicht reif dafür ist

    War das verständlich genug?

    Oder vielleicht doch besser den Oberbegriff verwenden: Perverse
    ——————————————————————————–
    Am letzten Wochenende hatten sich die Perversen in Berlin selbst gefeiert beim CSD / Pride Day.
    Früher konnte man auf seine Leistungsfähigkeit, seine Hilfsbereitschaft oder seinen wirtschaftlichen Erfolg stolz sein. Um hierbei nur mal bestimmte Berufsgruppen zu nennen: Krankenschwestern- und Krankenpfleger, Altenpfleger die sich aufopferungsvoll um ihre Patienten kümmern, Feuerwehrleute die ihr Leben riskieren Menschen aus brennenden Häusern zu retten, Soldaten die mit dem Mut der Verzweiflung versuchen die Bevölkerung vor dem heranrückenden Feind zu schützen…. und viele weitere Mitbürgerinnen und Mitbürger können zu recht stolz sein was sie täglich leisten. Aber heute sind die Leute stolz darauf nicht zu wissen welches Geschlecht zu haben oder dieses wie Unterwäsche täglich zu wechseln. Stolz zu sein auf die eigene sexuelle Abartigkeit ist krank. Das ist krank, hochgradig krank und pervers.
    Es war nicht alles Scheiße unterm Schnauzbart damals.

  89. Watschel 30. Juli 2021 at 05:20

    Stolz zu sein auf die eigene sexuelle Abartigkeit ist krank. Das ist krank, hochgradig krank und pervers.

    So ist es. Und das sollte man wieder deutlich sagen, und nicht hinter solchen bescheuerten Abkürzungen verstecken.

  90. Watschel 30. Juli 2021 at 05:22
    Hans R. Brecher 30. Juli 2021 at 05:20

    Winterwetter in Südbrasilien:

    https://www.youtube.com/watch?v=FriKtk_cnfo
    ———————————————————-
    „Video nicht verfügbar.
    Der Nutzer, der das Video hochgeladen hat, stellt es in deinem Land nicht zur Verfügung.“

    ——————————

    Schade! Liessen sich die anderen Videos öffnen?

  91. KOMMENTAR
    Nie wieder Regelwut

    Es ist amtlich: Die Regierung weiß nicht, was ihre Maßnahmen wirklich gegen die Pandemie ausrichten.

    Klar ist nur: Sie haben den gesellschaftlichen Zusammenhalt, das Verhältnis zwischen Staat und Bürgern massiv gefährdet.

    In ihrer Regelwut überschritt die Politik zu oft die Grenze zwischen sinnvollem Gesundheitsschutz und willkürlicher Gängelei.

    https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/kommentar-nie-wieder-regelwut-77233066.bild.html

  92. Dostojewski (vor ca. 150 Jahren): „Der Westen hat Christus verloren. Deshalb wird der Westen fallen. Deshalb, und nur deshalb.“

  93. Hans R. Brecher 30. Juli 2021 at 05:37

    Watschel 30. Juli 2021 at 05:22
    Hans R. Brecher 30. Juli 2021 at 05:20

    Winterwetter in Südbrasilien:

    https://www.youtube.com/watch?v=FriKtk_cnfo
    ———————————————————-
    „Video nicht verfügbar.
    Der Nutzer, der das Video hochgeladen hat, stellt es in deinem Land nicht zur Verfügung.“

    ——————————

    Schade! Liessen sich die anderen Videos öffnen?
    ————————————————————
    Ja, das vorletzte Video lief.

  94. Watschel 30. Juli 2021 at 05:51
    Hans R. Brecher 30. Juli 2021 at 05:37

    Watschel 30. Juli 2021 at 05:22
    Hans R. Brecher 30. Juli 2021 at 05:20

    Winterwetter in Südbrasilien:

    https://www.youtube.com/watch?v=FriKtk_cnfo
    ———————————————————-
    „Video nicht verfügbar.
    Der Nutzer, der das Video hochgeladen hat, stellt es in deinem Land nicht zur Verfügung.“

    ——————————

    Schade! Liessen sich die anderen Videos öffnen?
    ————————————————————
    Ja, das vorletzte Video lief.

    ———————————

    Wie gut! Das ist auch das beste!

  95. Bunt ist kein Miteinander. Es kristallisiert sich heraus: Es wird bestenfalls ein Ohneeinander sein und am Ende ein Gegeneinander. Man versucht in Europa bereits, die Menschen dazu in Stellung zu bringen. Dazu braucht man „Watschenmänner“: Trump, Putin, Orban, …..
    Lächerlich, diese Selbstein- und – überschätzung für eine lächerliche Politik ohne gemeinsame Werte..

  96. .

    ANGST !

    .

    An: klimbt

    .

    „Wir haben einen Fehler gemacht‘

    .

    sagt führender Impfstoff-Entwickler der Gen-Impfstoffe
    ________________________________________________________

    .

    1.) Haben nicht damit gerechnet, daß sich die Spikes an allen wichtigen Organen ablagern und anreichern. Mit unabsehbaren Konsequenzen.

    2.) Der dicke Neuro-Hammer kommt noch wie z. B. Narkolepsie nach Schweinegrippe-Impfung 6 Jahre danach oder Autoimmun-Erkrankungen alles mit Latenz von mehreren Jahren. Ebenso Unfruchtbarkeit, Zeugungsunfähigkeit.

    3.) Haben Sie schon mal was von kationischen Lipiden gehört = enormer oxidativer Streß für die Zellen = Krebsgefahr. Durch mRNA- bzw. Vektorimpfstoffe

    Die neuen Gen-Impfsoffe haben in der Veterinärmedizin völlig versagt.

    4.) Die oberste französische Arzneimittel-Behörde hat vor 3 Monaten den sofortigen Stopp aller 4 Covid-Impfstoffe gefordert: fehlende Wirksamkeit, fehlende Sicherheit.

    5.) Auf Wunsch liefere ich für alle meine Aussagen die Quellen nach; das ist mir jetzt zu aufwendig; wir sind hier schließlich nicht in einem wissenschaftlichen Seminar.

    klimbt,
    Sie hätten mit größter Wahrscheinlichkeit (wenn nicht hohes Alter, gravierende Vorerkrankungen) Corona überlebt.

    Auch Geimpfte übertragen Corona subklinisch an Kinder/ Enkelkinder. Zumal die Impfung wirkungslos ist (Gibraltar, Israel, Seychellen).

    klimbt,
    Sie tragen mit der Gen-Impfung eine tickende Zeibombe in sich, die möglicherweise erst in ein paar Jahren detoniert.

    Ich wünsche Ihnen, daß der Kelch an Ihnen vorbeigeht und Sie und ihre Familie gesund bleiben.

    Bin selbst wissenschaftlich etwas vom Fach, schreibe hier nicht aus der hohlen Hand.

    .

    Friedel

    .

  97. 400 obdachlose Migranten protestieren in Pariser Nobelviertel
    Paris. Rund 400 obdachlose Migranten und Aktivisten haben aus Protest gegen die Unterbringungspolitik des französischen Staates ein Zeltlager auf dem schicken Place des Vosges in Paris errichtet. Unter den Obdachlosen sind auch unbegleitete Minderjährige. Sie forderten vom Staat „würdige und dauerhafte Lösungen der Unterbringung“.
    https://www.welt.de/vermischtes/article232812461/Obdachlose-protestieren-in-Pariser-Nobelviertel.html

    die Zelte sehen alle ganz nobel aus.

  98. .

    6.) Mich selbst impfen lassen oder meine Kinder, Angehörigen ?

    Never ever,
    jedenfalls nicht mit Impfstoffen, die auf dem Gen-Verfahren basieren.

    7.) Bin sonst der totale Impfbefürworter bei herkömmlichen Impfstoffen.

    .

    Friedel

    .

  99. Das Widerstandsrecht ist allgemein ein naturrechtlich bzw. durch ein positives Gesetz statuiertes Recht jedes Menschen, sich unter bestimmten Bedingungen gegen staatliche Gesetze oder Maßnahmen aufzulehnen bzw. ihnen den Gehorsam zu verweigern.

    Das in Art. 20 Abs. 4 GG gewährte Recht zum Widerstand ist Bestandteil der freiheitlichen demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland und gilt als grundrechtsgleiches Recht.

    Das Recht zum Widerstand richtet sich vor allem gegen staatliche Organe selber, die versuchen, durch politische Entscheidungen (Gesetze, Maßnahmen) die gegebene Verfassungsordnung außer Kraft zu setzen, zu beseitigen oder umzustürzen.

    Dem liegt die Erkenntnis zugrunde, dass staatliche Organe sich durchaus verfassungswidrig verhalten können, selbst wenn sie durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes handeln (wie es zum Beispiel die Nationalsozialisten zu Beginn ihrer faschistischen Gewaltherrschaft 1933 bei der Machtergreifung praktiziert hatten).

    Liegen die Voraussetzungen des Widerstandsrechts objektiv vor, so sind beliebige Formen des Widerstands, sei es individuell oder kollektiv, möglich, auch wenn sie geltendes Recht verletzen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Widerstandsrecht

  100. OT – Hat jemand das jetzt gesperrte Video von Tim Kellner gesichert, das „Kameltreiber“-Video?

  101. Hans R. Brecher 30. Juli 2021 at 06:31

    Das Widerstandsrecht ist allgemein ein naturrechtlich bzw. durch ein positives Gesetz statuiertes Recht jedes Menschen, sich unter bestimmten Bedingungen gegen staatliche Gesetze oder Maßnahmen aufzulehnen bzw. ihnen den Gehorsam zu verweigern.

    Das in Art. 20 Abs. 4 GG gewährte Recht zum Widerstand ist Bestandteil der freiheitlichen demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland und gilt als grundrechtsgleiches Recht.

    Das Recht zum Widerstand richtet sich vor allem gegen staatliche Organe selber, die versuchen, durch politische Entscheidungen (Gesetze, Maßnahmen) die gegebene Verfassungsordnung außer Kraft zu setzen, zu beseitigen oder umzustürzen.

    Dem liegt die Erkenntnis zugrunde, dass staatliche Organe sich durchaus verfassungswidrig verhalten können, selbst wenn sie durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes handeln (wie es zum Beispiel die Nationalsozialisten zu Beginn ihrer faschistischen Gewaltherrschaft 1933 bei der Machtergreifung praktiziert hatten).

    Liegen die Voraussetzungen des Widerstandsrechts objektiv vor, so sind beliebige Formen des Widerstands, sei es individuell oder kollektiv, möglich, auch wenn sie geltendes Recht verletzen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Widerstandsrecht
    ———————————————————————–
    Wieder ein Beweis mehr dass man sich auf diese Wikipediaeinträge nicht verlassen kann.
    Mit keinem Wort wurde dort auf den entscheidenden Nebensatz eingegangen.
    Dieser Nebensatz wird häufig überlesen.
    Wobei dieser die eigentliche Problematik des Widerstandsrechts offenlegt.
    Art. 20 IV: „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“
    Das Widerstandsrecht ist nur dann zulässig wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
    Es handelt sich hierbei um eine Grundrechtsschranke.
    Jetzt stellt sich die Frage wie man denn konkret feststellen kann ob andere Abhilfe noch möglich ist?
    Und wie verhält es sich denn konkret wenn diese gültige Rechtsnorm von einem Regime abgeschafft worden ist?
    Wurde dieses Grundrecht abgeschafft dann kann man sich auch nicht mehr darauf berufen wodurch es keine Legitimation für ein Widerstandsrecht gibt.
    Tatsächlich ist der Anwendungsbereich dieses Grundrechts aber sehr gering.
    Denn solange das Grundgesetz und die auf diesem aufbauende rechtsstaatliche Ordnung besteht, ist noch „andere Abhilfe möglich“. Der Staat kann sich gegen Usurpatoren mit Hilfe der Polizei und der Geheimdienste wehren. Der Bürger kann diese informieren und – wenn es Angriffe auf die Verfassung gerade durch staatliche Organe gibt – die Gerichte bemühen.
    Wenn dagegen eine Diktatur etabliert ist, läuft das Widerstandsrecht mit einiger Sicherheit leer. Entweder wird es ganz abgeschafft oder es findet sich jedenfalls kein Gericht mehr, das in der Weise gegen den Staat stellt, dass es den Bürgern die Anwendung von Art. 20 Abs. 4 GG erlaubt.

  102. So geht es in Afghanistan weiter.

    Die Taliban machen es wie Mohammed: Wer einen kritisiert oder verspottet, der wird umgebracht – Islam pur.

    https://www.tagesschau.de/ausland/asien/afghanistan-taliban-159.html
    „Es ist ein Video, das wohl die letzten Minuten im Leben des Comedian zeigt. Seit Anfang der Woche wurde es vieltausendfach in sozialen Medien geteilt. Khasha Zwan sitzt auf der Rückbank eines Autos, eingeklemmt zwischen zwei jungen Taliban mit Kalaschnikows. Sie grinsen, sind offenbar stolz. Der Komiker macht eine ironische Bemerkung über ihre Bärte, seine letzte wohl. „Halt die Klappe! Du Gauner!“, ruft einer der Taliban, schlägt dem Gefangenen ins Gesicht. „Khasha, er ist Khasha“, sagt ein Anderer. Man solle ihn festhalten, er dürfe bloß nicht abhauen.
    Das nächste Bild, das existiert, ist das des toten Komikers. Die Taliban haben ihn mit den Armen gestreckt an einem Baum hochgezogen, ihm dann die Kehle durchtrennt.“

    Das war gestern der einzige Artikel im Internet, nachdem ich die Information ein paar Tage vorher im Radio hörte.
    Aber dafür habe ich volles Verständnis: Man war ja so beschäftigt mit den „Kameltreibern“.

  103. .

    KISS-Prinzip = Keep it short and simple

    .

    An: Watschel 30. Juli 2021 at 07:48 h

    Es ist alles ganz einfach:

    Die Regierung begeht seit einem Jahrzehnt kapitale Gesetzesbrüche (Euro-Rettung; Leichenberge produziert von illegalen Asylanten, die mordend durch unsere Städte ziehen und auch unsere Ehefrauen / Töchter vergewaltigen (Leer, Ostfriesland z. B.) ; das BVerfG schaut tatenlos zu.

    Auch in unteren Instanzen wurden alle berechtigten Klagen der Bürger abgeschmettert.

    In so einer Situation, die (ohne Not) Tod und Zerstörung in unser ehemals stabiles Deutschland importiert, ist auch ein Tyrannenmord zulässig.

    .

    Meine Meinung. Friedel.

    .

  104. Gestern noch auf dem Schlepperschiff der Rackete heute schon in der Hugo Römpler-Straße in Schömberg (Rheinland-Pfalz)

    Damit man sich das vor Augen hält , neuerdings ganz normal hier in D.

    OT,-….Netzfund Video vom 29.7.2021

    Schömberg: Randalierender Afrikaner unterwegs

    Im Wahlkreis Calw, erlebt man ebenfalls die Katastrophale Einwanderungspolitik von CDU CSU SPD Grüne FDP und Linke.Ein 33-jähriger Afrikaner hat in der Hugo Römpler-Straße in Schömberg randaliert. Er war sehr aggressiv“, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Pforzheim. Er pöbelte Passanten an und trat gegen ein geparktes Auto, teilte die Polizei weiter mit. Außerdem beschädigte er eine Scheibe bei der Volksbank. Eine Streife des Polizeireviers Calw war vor Ort und nahm den Mann in Gewahrsam. Der Mann wurde danach ins Zentrum für Psychiatrie Calw – Klinikum Nordschwarzwald in Hirsau gefahren, . . . siehe 3.04 Min. Netzfund Video vom 29.7.2021 … klick ! zweiter Link … klick !

  105. riedel_1830 30. Juli 2021 at 08:02
    .
    KISS-Prinzip = Keep it short and simple
    .
    An: Watschel 30. Juli 2021 at 07:48 h
    Es ist alles ganz einfach:
    Die Regierung begeht seit einem Jahrzehnt kapitale Gesetzesbrüche (Euro-Rettung; Leichenberge produziert von illegalen Asylanten, die mordend durch unsere Städte ziehen und auch unsere Ehefrauen / Töchter vergewaltigen (Leer, Ostfriesland z. B.) ; das BVerfG schaut tatenlos zu.
    Auch in unteren Instanzen wurden alle berechtigten Klagen der Bürger abgeschmettert.
    In so einer Situation, die (ohne Not) Tod und Zerstörung in unser ehemals stabiles Deutschland importiert, ist auch ein Tyrannenmord zulässig.
    .
    Meine Meinung. Friedel.
    —————————————————————-
    Unabhängig davon ob der Tyrannenmord zulässig ist oder nicht stellt sich die entscheidende Frage ob er geeignet ist dieser Missstände zu beseitigen oder ob es vielmehr darum gehen sollte das System von korrupten Systemprofiteuren zu beseitigen?
    Das sind zig tausende von Mitläufer die von der derzeitigen Politik profitieren.
    Denken Sie nur an die drei Kanzlerkandidaten. Eine Geisterbahn ist ein Dreck dagegen.
    Alle drei sind charakterlich unterste Schublade.
    Natürlich ist den Profiteuren bewusst dass durch diese Migrationspolitik unsere Sozialkassen geplündert werden, ihnen ist auch bewusst dass diese Energiepolitik wettbewerbsschädigend ist.
    Genauso wissen die auch dass diese Klimalüge nur unsere Wirtschaft schädigt und astronomische Kosten verursacht für nichts und wieder nichts.
    Der Punkt ist eben: Die Profiteure kassieren jetzt ab und denken sich „Nach mir die Sintflut.“
    Erst nach einem wirtschaftlichen bzw finanziellen Zusammenbruch wird sich ein nennenswerter Widerstand formieren und die politische Zielsetzung korrigieren.
    So lange diese ganzen linksgrün verstrahlten Laberfach-Akademiker noch gut bezahlte aber nutzlose Posten im öffentlichen Dienst haben so lange wird kein Umdenken stattfinden.
    Erst wenn die grünen Bonzen arbeitslos sind, ihre Hütten unter den Hammer kommen und auf ihren SUV’s der Kuckuck klebt sowie die Smartphones wegen unbeglichener Rechnungen gesperrt wurden dann wachen die auf.

  106. Waldorf und Statler 30. Juli 2021 at 08:16

    Gestern noch auf dem Schlepperschiff der Rackete heute schon in der Hugo Römpler-Straße in Schömberg (Rheinland-Pfalz)

    Damit man sich das vor Augen hält , neuerdings ganz normal hier in D.

    OT,-….Netzfund Video vom 29.7.2021

    Schömberg: Randalierender Afrikaner unterwegs

    Im Wahlkreis Calw, erlebt man ebenfalls die Katastrophale Einwanderungspolitik von CDU CSU SPD Grüne FDP und Linke.Ein 33-jähriger Afrikaner hat in der Hugo Römpler-Straße in Schömberg randaliert. Er war sehr aggressiv“, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Pforzheim. Er pöbelte Passanten an und trat gegen ein geparktes Auto, teilte die Polizei weiter mit. Außerdem beschädigte er eine Scheibe bei der Volksbank. Eine Streife des Polizeireviers Calw war vor Ort und nahm den Mann in Gewahrsam. Der Mann wurde danach ins Zentrum für Psychiatrie Calw – Klinikum Nordschwarzwald in Hirsau gefahren, . . . siehe 3.04 Min. Netzfund Video vom 29.7.2021 … klick ! zweiter Link … klick !
    ———————————————————————–
    In den USA oder in Russland hätte dieser Spinner schon längst das erlösende 9mm Zäpfchen erhalten.

  107. Im Kontext zu Ungarns Politik wäre anzumerken, dass hier in diesem erbärmlichen von links-grün-rot-sozialistischem Nationalismus (z. B. Klimarettung durch Deutschland im Alleingang) geprägten „Gutmenschen-Staatskonstrukt“, mittlerweile Abschiebungen in andere EU-Staaten, namentlich nach Italien, wie in der heutigen Ausgabe der RP zu lesen ist mit der nachfolgenden Begründung „höchstrichterlich“ vom Oberverwaltungsgericht NRW verboten werden. Hintergrund ist, dass zwei Männer, die nach Italien geflüchtet waren, dort Asylanträge gestellt hatten aber dann nach Deutschland „weitergereist“ waren (und hier in Dschland wohl auch Asylanträge gestellt hatten, die abgelehnt wurden mit der Konsequenz der Abschiebung – wogegen die beiden Männer den Klageweg durch die Instanzen beschritten und klagten – mit Erfolg!)
    In genannten der Entscheidung heißt dann, „die Asylanträge der Kläger könnten nicht als unzulässig abgelehnt werden, „weil ihnen für den Fall ihrer Rücküberstellung nach Italien die ernsthafte Gefahr einer unmenschlichen und erniedrigenden Behandlung droht, denn die Kläger gerieten in Italien unabhängig von Ihrem Willen und ihren persönlichen Entscheidungen in eine Situation extremer materieller Not, weil sie dort für einen längeren Zeitraum weder eine Unterkunft noch eine Arbeit fänden. Sie hätten dort keinen Zugang zu Aufnahmeeinrichtungen und einer damit verbundenen Versorgung. Obdachlosen- oder Notunterkünfte seien nicht in ausreichendem Maß vorhanden. Zudem verwiesen die Richter auf die angespannte Arbeitsmarktsituation und Wirtschaftslage.“ (RP v. 30.07.2021)
    Durch solche mehr als fragwürdigen Entscheidungen demaskiert sich das Merkel-Regime, das bei kleinsten Verstößen oder Vergehen auf „Null Toleranz“ setzt und die eigenen Menschen im Lande regelmäßig mit der vollen Härte des Gesetzes bestraft während „fachkräftische“ Horden messerstechend, vergewaltigend, klauend, raubend und betrügend etc. annähernd unbehelligt von Polizei und Justiz durchs Land marodieren können.
    Das ist Deutschland im Jahre 2021 – das ist die Erblast rot-grün-links-sozialistischer Gutmenschlichkeit merkelscher Prägung, die viele nachfolgende Generationen belastet und beschäftigen wird!

  108. Xenophanes 30. Juli 2021 at 05:47
    Dostojewski (vor ca. 150 Jahren): „Der Westen hat Christus verloren. Deshalb wird der Westen fallen. Deshalb, und nur deshalb.“
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    Wie wahr!

  109. Zu westwoodtom 30.Juli 2021 @ 9:27
    Zu Xenophanes 30.Juli 2021 @ 5:47
    „Dostojewski (vor 150 Jahren) : “ DER WESTEN HAT CHRISTUS VERLOREN.DESHALB WIRD DER WESTEN FALLEN.
    DESHALB, UND NUR DESHALB!“
    Wahre Worte!
    Hier eine Predigt von Pastor Jakob Tscharntke , wo der Abfall der Christenheit thematisiert wird!
    https://youtu.be/gjjfRz6_ASI
    „Die Scheingemeinde ohne JESUS „

  110. B-R-A-V-O Herr Hübner!!!!!!

    Ich kann gar nicht so viele Ausrufezeichen machen wie ich Zustimmung zu diesem Text empfinde!

    Die EUDSSR – denn nichts anderes ist das Ziel dieser Sozialisten – knechtet und knutet alle die ihre eigene Identität wahren wollen unter das Joch der grenzenlosen Gleichmacherei. Die BRD, wie ihre Rechtsvorgänger das 3. Reich und die DDR, geht wie immer am rücksichtslosesten voran wenn es darum geht sozialistische Träumereien in blutige Realität umzusetzen.

    Ohne Gnade werden Menschen ihre primären Attribute abgesprochen und sie werden in grenzenloser Haltlosigkeit zu einer undefinierbaren Masse Mensch ohne eigenen Willen gemahlen. Diesen Brei wollen die adeligen Enkelinnen des Postkartenmalers aus Braunau und die Töchter Honeckers in eine neue Gussform gießen um willige und lenkbare Sklaven ihrer bis ins Mark verdorbenen Absichten zu haben.

    Danke Herr Orban, danke Ungarn!
    Peter Blum

    Nein, ich bin kein CIS Mann, Ich bin HERR PETER BLUM und Kommentator und nicht Kommentator*In – OK?

  111. friedel_1830 30. Juli 2021 at 06:19

    .

    ANGST !

    .

    An: klimbt

    .

    „Wir haben einen Fehler gemacht‘

    .

    sagt führender Impfstoff-Entwickler der Gen-Impfstoffe
    ________________________________________________________

    .

    1.) Haben nicht damit gerechnet, daß sich die Spikes an allen wichtigen Organen ablagern und anreichern. Mit unabsehbaren Konsequenzen.

    2.) Der dicke Neuro-Hammer kommt noch wie z. B. Narkolepsie nach Schweinegrippe-Impfung 6 Jahre danach oder Autoimmun-Erkrankungen alles mit Latenz von mehreren Jahren. Ebenso Unfruchtbarkeit, Zeugungsunfähigkeit.

    3.) Haben Sie schon mal was von kationischen Lipiden gehört = enormer oxidativer Streß für die Zellen = Krebsgefahr. Durch mRNA- bzw. Vektorimpfstoffe

    Die neuen Gen-Impfsoffe haben in der Veterinärmedizin völlig versagt.

    4.) Die oberste französische Arzneimittel-Behörde hat vor 3 Monaten den sofortigen Stopp aller 4 Covid-Impfstoffe gefordert: fehlende Wirksamkeit, fehlende Sicherheit.

    5.) Auf Wunsch liefere ich für alle meine Aussagen die Quellen nach; das ist mir jetzt zu aufwendig; wir sind hier schließlich nicht in einem wissenschaftlichen Seminar.

    klimbt,
    Sie hätten mit größter Wahrscheinlichkeit (wenn nicht hohes Alter, gravierende Vorerkrankungen) Corona überlebt.

    Auch Geimpfte übertragen Corona subklinisch an Kinder/ Enkelkinder. Zumal die Impfung wirkungslos ist (Gibraltar, Israel, Seychellen).

    klimbt,
    Sie tragen mit der Gen-Impfung eine tickende Zeibombe in sich, die möglicherweise erst in ein paar Jahren detoniert.

    Ich wünsche Ihnen, daß der Kelch an Ihnen vorbeigeht und Sie und ihre Familie gesund bleiben.

    Bin selbst wissenschaftlich etwas vom Fach, schreibe hier nicht aus der hohlen Hand.

    .

    Friedel

    —————————–

    Danke für die detaillierte Info.

    Ich bin nicht vom Fach, aber genau das was Sie beschreiben,
    fühle ich die ganze Zeit schon instinktiv.
    Genauso habe ich es mir das auch vorgestellt!

    Wer auf seinen Körper seine Gesundheit achtet, der weiß intuitiv, mit dieser Impfung bleibt man nicht gesund.
    Das Wundermittel, das unsterblich macht ist es jedenfalls nicht.

  112. @ LEUKOZYT 30. Juli 2021 at 04:32
    Barackler 29. Juli 2021 at 20:44

    „Kroatien…großen Brücke…Bauherr ist China, die EU bezahlt den Bau…“

    *************************
    nein. bauherr ist immer der auftraggeber, also der land- und brueckeneigner.
    china ist generalunternehmer, mit evtl kroatischen oder nordkorea subunternehmern.
    und die eu zahlt ihre stuetze an kroatien, denn die sind vertragspartner der chinesen.
    und dann gibts noch die vermittler/agenten/notare/versicherer/berater/wasserkoeppe,
    die auch nichts umsonst machen.

    kann man aber als haushaltsnahe dienstleister aber steuerlich geltend machen.

    ++++++++++++++++++++

    Danke für die Richtigstellung. War von mir nicht sorgfältig formuliert. Die Aussage ist dennoch richtig und verständlich.

  113. @ Barackler 29. Juli 2021 at 21:05

    China hat jetzt seinen zweiten Flugzeugträger feierlich in Betrieb genommen.

    Na, wenn der so gut funktioniert, wie meine 512 GB INTENSO-Sticks (Made in China), nämlich gar nicht: Allesamt binnen Minuten überhitzt und durchgebrannt… (umgetauscht gegen etwas teurere Westprodukte), dann sollen sie schon mal die Rettungsboote klar machen und schwimmen lernen.
    Das hat ihnen ihr großer Vorsitzender anno 1966 vorgemacht, als er angeblich durch de Gelben Fluß schwamm: https://img.welt.de/img/geschichte/mobile157084591/3522502897-ci102l-w1024/Mao-Tsetung-im-Jangtsekiang-Strom.jpg

    Don Andres

  114. Luise59 30. Juli 2021 at 00:04

    „Die Katholische Kirche analysiert Wahlprogramme der Parteien“

    —-

    Gilt nicht das Prinzip der Trennugn von Kirche und Staat.

    Da haben die bei den Muslimen abgeschaut. die sitzen auch gleichzeitig im Ausländerbeirat, dominiern diesen, und im Vorstand, des dann Islamistenverein.

    Jeder Muslim der im Namen des Glaubens Politik betreibt ist Islamist. Das gilt auch für die Christlichen Kirchen.

    Jahrtaudsende im Morgenland und sich nicht gegen den Gewalttätigen Islam durchgesetzt. Reparaturarbeiten scheitern täglich.

    Bestimmt, wird das Handen der Christliche Kirchen, durch das Scheitern im Morgenland, wie die sicht der Krichenfürsten durch die Schwulenbrille.

    Es gewinnt nicht immer die mildtätigste Ideologie sondern meist die Gewalttätigere.

    Jeder soll seine Sexualität und sein Gutmenschentum, leben wie er will, er soll jedoch nur die damit belästigen, die damit belästigt werden wollen.

    Besonder nicht die Schutzbefohlenen. Da wird dann im Namen Gottes gefügig gemacht.

  115. („To be, or not to be, that is the question?“)

    Verkommen oder vollends verkommen, das ist hier die Frage?

    Was würde wohl Dr. Judith A. Reisman dazu sagen, die leider im April 2021 (geimpft?) verstorben ist?

    „Her light will continue to shine like a beacon on the hill …“
    (The Reisman Institute Board of Directors)

    Yes, please and may her soul rest in peace!

  116. Habe ich nicht irgendwo gelesen, daß von den Querdenkern, die in den Flutgebieten helfen wollten und deren Bus schon vor dem Einsatzort von der Polizei angehalten wurden, einer verhaftet wurde? Das kam mir sofort in den Sinn, als ich die Suchrufe nach Johannisbeersorbet der hier Kommentierenden las.

  117. Macht Euch lieber mal Gedanken über die Zeit in 3 Jahren. Sollte stimmen was diverse, nicht dem Mainstream angehörende Virologen, hinsichtlich dieser Impfung von sich geben, werden wir vor einer
    Katastrophe stehen. Wenn wir sehen wer alles geimpft wurde (Fachleute, Arbeiter quer durch alle Berufszweige, besonders im Bereich Gesundheit, aber auch Transport und Logistikwesen .. endlos).
    Und was ist mit den Soldaten und Polizisten? – bekamen die Salzlake oder auch das Gift gespritzt?
    Das Problem ist für uns wichtiger als 60+ Genderideologien und deren Demos.
    Sobald die Währungen zusammenbrechen, die Alters- und Sozialrenten ausbleiben wären weltweite Aufstände zu erwarten, – sind aber alle am sterben, – könnte man das Aussitzen. Hier liegt wohl eher der Kern von dem was abläuft.

  118. Kluger Schachzug von Orban, die von der Regenbogen-EU verdammten Gesetze per Volksabstimmung aus der Schusslinie zu nehmen. Gegen den Willen eines Volkes ist auch eine wild gewordene Bürokratie machtlos und muß klein beigeben.

  119. # Leopard 29. Juli 2021 at 20:19
    „Was ist denn LGBTQ?“
    +++++++

    LGBTQ ist die Abkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender and Queer

    Zu deutsch:

    lesbisch, schwul, bisexuell, transgender und queer.

    Transgender
    ist jemand, der die ihm aufgrund seines biologischen Geschlechts zugewiesene Geschlechtsrolle nicht akzeptiert. Also biologische Männer, die sich als Frau fühlen/sein wollen bzw. biologische Frauen, die sich als Mann fühlen/sein wollen.

    Queer
    ist ein Sammelbegriff für Personen, deren geschlechtliche Identität und/oder sexuelle Orientierung (wen sie begehren oder wie sie lieben) nicht der heteronormativen Norm (= heterosexueller Mann liebt heterosexuelle Frau, und umgekehrt) entspricht.
    Also alles, was man vor 1968 als „nicht normal“ bewertet hätte.
    Wikipedia führt dazu aus:
    „Früher wurde die Bezeichnung queer im Sinne von ’sonderbar, eigenartig, suspekt‘ verwendet, um Homosexuelle abzuwerten (siehe Homophobie). Seit Mitte der 1990er-Jahre wird queer als ins Positive gewendete Selbstbezeichnung nicht-heterosexueller Menschen gebraucht.“

  120. .

    An: Watschel 30. Juli 2021 at 08:22 h

    und

    An: jeanette 30. Juli 2021 at 10:23 h

    _______________________________________

    Beides gelesen, danke für Zustimmung und Lob: Friedel

    .

  121. Was bestimmte westliche Negativeliten eines politmedialen Komplexes im Bündnis fest mit linkstrendigen Globalisierungskapitalisten mit “ihren“ Gesellschaften betreiben, nämlich Auflösung und Tribalisierung in lauter pseudo-identitäre Randgruppen und Minderheiten – wozu sie unablässig vom „Zusammenhalt der Gesellschaft“ gegen angebliche „Spalter“ schwadronisieren, je mehr sie ganze Völkerwanderungen aus Nahost und Afrika gegen die eigene Bevölkerung (zu der das einstige Staatsvolk relativiert wurde) positionieren – findet auch auf europäischer Ebene statt!

    Es ist kein Geheimnis, dass der Brexit nicht zuletzt Reaktion „der Engländer“ auf Mehrkills Musel- und Mohrenflutung Europas war, ebenso auf die Abgabe staatlicher Souveränität an einen EUdSSR-Moloch!
    Dementsprechend mobbingartig gestaltete sich der Brexit, bei dem die EUdSSR-Nomenklatura vor allem die Grenze der Republik Irland immer wieder hochspielte und sogar mit einer Neuauflage der nordirischen troubles drohte. Keine leere Drohung, nachdem die Sinn Fein/IRA inzwischen ebenso interessiert europafreundlich geworden ist, wie andere Linksextremisten, zum Beispiel hierzulande GRÜNE und LINKE!

    In Schottland unterstützt die EUdSSR ganz offen den dortigen (linken) Nationalismus gegen den angeblichen Brexit-“Nationalismus“ der Engländer. Das ist ebenso zynisch und heuchlerisch, wie das erwähnte Spaltungsargument: Je mehr sie spalten, umso mehr hetzen sie gegen „populistische Spalter“, und im Kampf gegen „Nationalismus“, wird auch offen echter Nationalismus instrumentalisiert!
    Man erinnert sich vielleicht auch noch an die katalanischen Unabhängigkeitsbestrebungen gegen Spaniens Einheit, die nicht nur bis zum früheren iberischen Anarcho-Sozialismus zurückreichen, sondern auch wohlwollend vom hiesigen politmedialen Komplex kommentiert wurden.
    Auch keine leeren, harmlosen Drohszenarien, wenn man sich die deutsche (und westeuropäische) Rolle bei der Zerstörung des damaligen Jugoslawien vergegenwärtigt.

    Wir wissen, dass „aus Berlin“ auch erfolgreich gegen Regierungen in Österreich mit der FPÖ und in Italien mit der Lega intrigiert, interveniert und manipuliert wurde.
    Dennoch sind viele unserer europäischen Freunde in Polen, Ungarn und Italien immer noch keine Gegner Europas – zu denen die Engländer quasi mehrheitlich gemacht wurden – , denn es ist ja nicht gesagt, dass Europa „alternativlos“ als EUdSSR-Moloch mit seinen kulturrevolutionären Destruktionsstrategien gegen einzelstaatliche Nationalstaatlichkeit nach außen und Rechtsstaatlichkeit nach innen genau so fortbestehen muss.
    David Engels hat in der neuesten CATO beschrieben, dass Polen, Ungarn und Italiener als Partei- (und Urnen-)Gänger von Orban, Salvini und Kasczynski die Dexit-Neigungen der AfD jetzt vor der Bundstagswahl eher mit Sorge sehen, wie ähnlich die Europafeindschaft von Marine Le Pens Rassemblement National, die sich gerade wandelt …

    Ich denke mal, dass hier noch viel Diskussions- und Positionierungsbedarf bei den europäischen Oppositionsbewegungen besteht.
    Selbstverständlich sind wir solidarisch mit Ungarn, wenn dort ungezählte „sexuelle Orientierungen“ (und Perversitäten!) nicht schon gegenüber unschuldigen Kinder im Vorschulalter verbreitet werden dürfen und schwule Männer wohl auch keine Kinder adoptieren – mit gutem Grund, wenn man sich vor Augen hält, dass durch eine militante Schwulenbewegung die Forderung nach Legalisierung der Pädophilie in die GRÜNEN hineingetragen wurde.

    Als Patrioten sehen wir es im Übrigen kritisch, wenn mit „deutscher Gründlichkeit“, die den Faschismus zum National-Sozialismus radikalisierte und die DDR der Einheits-Sozialisten als kommunistisches Hardcore-Regime positionierte, heute ein linksgrüner Infantilismus, an dem die Welt genesen soll, zum „Modell“ für Europa und die Welt hochgepusht wird!
    Unter Mehrkill befand sich die EUdSSR zeitweise in der gleichen Lage wie im Zweiten Weltkrieg Hitlers Festung Europa – im Kampf gegen Großbritannien (Brexit!), Russland (Putin) und die USA (Trump).
    Ob das gerade wiederbelebte Bündnis mit den USA unter Bi-Demenz mit seiner Multikultitruppe mittelfristig haltbar ist, ist fraglich, nachdem die US-Demokraten inzwischen noch bescheuerter sind, als „unsere“ GRÜNEN.
    Wie Muselorganisationen benutzen sie (immer schon?) religiöse Formeln („Gebete“), die sie mit „Amen“ (Hebräisch: „so sei es“, „so soll es sein“) beenden. Aber mittlerweile genderstammeln sie „Amen and Awomen“, was ich zunächst für einen Witz hielt … Soll aber keiner gewesen sein. Angesichts solch massiven ebenso hirnerweichten wie hirnerweichenden Schwachsinns kann man darauf warten, wann die USA als „Führungsmacht“ abdanken werden.

    Ist freilich nicht unser vorrangiges Problem, nachdem die drei traurigen Gestalten, die Mehrkills Alternativlosigkeitstotalitarismus alternativlos beerben, weiter eine immer ruinösere Euro“politik“ betreiben werden, klima-, energie- und coronabedingte De-Industrialisierung, Genderidiotismus („Amen and Awomen“) samt PC-Neusprech und -Doppeldenk und feindliche ISlamübernahme.
    Da mag man schon manchmal lieber Ungar oder Pole sein!

Comments are closed.