Habeck, Scholz und Lindner - ist diese unselige Dreifaltigkeit tatsächlich das Maß aller Dinge und steht über der demokratischen Grundordnung? Das ZDF hinterfragt das jedenfalls nicht.

Durch den Wegfall russischen Gases stehen deutsche Energie-Versorger vor dem Problem, Lieferverpflichtungen durch den Zukauf aus teureren Quellen erfüllen zu müssen. Es liegt auf der Hand, dass damit vorher gegebene Preisgarantien nicht geleistet werden können. Krieg als höhere Gewalt hat alle – nach menschlichem Ermessen bislang sinnvollen – betriebswirtschaftlichen Kalkulationen über den Haufen geworfen. Dass darauf eine Antwort abseits einer Pleite der Versorger gefunden werden muss, ist klar.

Es ist in Ordnung, dass die Ampel-Koalition diese Antwort finden muss. Sie lautet, dass die Mehrkosten „auf alle Schultern“ verteilt werden sollen. Hier gäbe es bereits große inhaltliche Zweifel, ob da wirklich alle gemeint sind. Vermutlich darf die Lieblingsklientel aller Roten, Grünen und Gelben, die illegale Flüchtlingsbewegung nach Deutschland hinein, auch weiterhin auf volle Übernahme der Energie-Kosten hoffen. Darauf wollen wir hier aber nicht näher eingehen. Interessant ist daneben aber besonders, wie das auf dem Gesetzeswege künftig geschehen soll. Laut 19 Uhr-Heute-Sendung vom 01. Juli soll im besagten Gesetzesentwurf auch gleich mitbeschlossen werden, dass künftige Maßnahmen unter Ausschaltung der Mitwirkung des Bundesrates beschlossen werden können. Die ZDF-Nachrichten berichten ab Minute 3:48:

Die Mehrkosten könnten bald alle Gaskunden gleichermaßen tragen. Im Gesetzentwurf der Ampel-Koalition zwei entscheidende Punkte:

Die Bundesregierung darf hierbei ohne Zustimmung des Bundesrats tätig werden.

Darf sie das? Wer ermächtigt sie dazu? Die Bundesregierung allein, der Bundestag oder Bundestag und Bundesrat zusammen bzw. nacheinander? Darf der Bundesrat denn überhaupt noch mitbestimmen bei der Abschaffung seiner Mitwirkungsrechte, wie es das Parlament immerhin noch unter Hitler beim Ermächtigungsgesetz konnte??

Solche Fragen interessieren das ZDF in seiner hörigen Betriebsblindheit gegenüber der herrschenden Regierung – nicht. Die Heute-Nachrichten stellen solche Fragen nicht, wenn absolut grundsätzliche Prinzipien der bundesdeutschen Demokratie – Gewaltenteilung in der Gesetzgebung zwischen Bund und Ländern – so mir nichts, dir nichts weggewischt werden sollen. Was für ein erbärmlicher Haufen von unkritischen Speichelleckern und Mitläufern.

In derselben Heute-Sendung wurde brav (Minute 15:53) über die Wiederwahl der Verwaltungsratsvorsitzenden des ZDF, Marie-Luise („Malu“) Dreyer, berichtet:

Das ZDF ist jeden Tag aufs Neue gefordert, mit gut recherchierten Nachrichten für glaubwürdigen Journalismus einzustehen, sagt die rehinland-pfälzische Ministerpräsidenten Malu Dreyer, die heute als Vorsitzende des ZDF-Verwaltungsrates wiedergewählt wurde.

Das ist wirklich nett gesagt von einer, die eine Kontrollfunktion über den Sender ZDF ausüben soll. Dreyer sitzt im Verwaltungsrat übrigens als Vertretung der Bundesländer. Geht eigentlich noch mehr Unwille oder Heuchelei?

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

92 KOMMENTARE

  1. Man darf bezweifeln, ob das Schießbudenfigurenkabinett auch nur ansatzweise weiß, was es macht.

    Der erfolglose Kinderbuchautor lacht sich jeden Morgen schlapp, dass ausgerechnet er zum Wirtschaftsminister gemacht .
    wurde.

    Frau Baerbock ist stolz darauf, dass sie nach Jahrhunderten Unterdrückung der Frau endlich feministische Außenpolitik machen darf. Sie weiß zwar nicht was das heißt aber sie hat das Wort als wahnsinnig woke und black lives matter empfunden.

    Außerdem schmeichelt es dem Ego dieser total Unfähigen, wenn sie jeden Morgen mit der Autokolonne abgeholt wird und ein Sicherheitsbeamter ihr die Wagentür aufhält, damit sie weiß, wo sie einsteigen soll.

  2. https://www.bild.de/reise/fluege/fluege/flugpreise-explodieren-lufthansa-verkauft-nur-noch-teuer-tickets-80575836.bild.html

    FLUGPREISE EXPLODIEREN
    Lufthansa verkauft nur noch Teuer-Tickets
    Ab 600 Euro innerdeutsch, ab 1000 Euro nach Europa

    Lieber Carsten, wir haben dir in der Pandemie den Arsch gerettet, wärst du so nett und würdest unsere grüne Fantasie vom „Fliegen-nur-noch-für-Reiche“ unterstützen?
    Viele Grüße, Dein Robert
    P.S. Annalena findet dich übrigens auch ganz toll!

  3. @ AggroMom

    wer Lufthansa ( Saftschubser AG ) fliegt, hat den Knall nicht gehört.

  4. Die Bürger werden weiter enteignet und Dummland geht Verpflichtungen ein, die es auf Dauer nicht erfüllen kann. Allein die massive Steigerung der Flüchtlngszahlen, dabei sind die Ukrainer nicht die Mehrheit, die kommt nach wie vor über die Balkanroute, über das Mittelmeer nach DE. Diese Klientel, wie richtig bemerkt, wird keinerlei Einbußen hinnehmen müssen. Das traut sich der deutsche Staat gar nicht. Die Randale und die Plündereien wären vorprogrammiert. Also piesackt man die Einheimischen und zockt sie ab, quittiert das eigene Versagen und die eigene Bösartigkeit gegenüber den Notleidenden mit Hohn, Spott und Verachtung. Früher sagte man, hättest Du etwas Vernünftiges gelernt, hättest Du Geld, heute gilt, hättest Du die richtige Hautfarbe, richtige Ethnie und richtige Religion, würdest Du in Dummland wie ein Mensch behandelt. Was die Grünen ganz offen zugeben.

  5. Die Parteien stellen die Verfassungsrichter, oberste Medienwächter und den „Verfassungsschutz“. Wo soll da noch eine Kontrolle herkommen? Er ist ein Schmierentheater.

  6. Gerade eben bei Welt online gelesen, die Überschrift, da Bezahlartikel:
    Mit schnellem LNG Gas wird es nichts
    die von der bunten Hampel versprochenen Terminals kommen nicht so schnell, das Gas auch nicht,
    usw usf
    Lügen über Lügen

  7. Wir brauchen komplette Energie aus Russland!

    Ein paar Aktivisten müssen sich nun solange auf allen Zufahrtsstraßen von Berlin anKLEBEN bis wir wieder komplette Energie (Gas, Öl, Kohle) aus Russland erhalten!
    Dazu die letzten 6 Atomkraftwerke längerfristig reaktivieren und NS2 in Betrieb setzen.

    Im Namen des Volkes!
    Das gebietet der Amtseid-Imperativ!

    Nach der Aussage der Berliner Bürgermeisterin Clara Herrmann (Grüne) ist ja das Festkleben von Aktivisten eine legitime Form der demokratischen Meinungsäußerung, zumindest in Berlin …

  8. OT
    Wirtschaftsnachrichten
    Autozulieferer Kostal schließt alle deutschen Werke bis 2024
    Der Kostendruck ist einfach zu hoch, alle Sparmaßnahmen haben nihcts gebracht,
    es wird nach Ungarn verlagert
    ca. 800 MA betroffen

  9. 3 Ekelgestalten die im Winter trotz Gaskrise niemals frieren werden. Erbärmliche Volksverräter !!

  10. Durch den Wegfall russischen Gases …

    Oder genauer:
    Durch das von rot-grüner HAmpel-Regierung vorsätzliche abgeschaltetes Gas aus Russland…

    Ampelogene Energiekatastrophe

  11. .
    .
    Verwaltungsratsvorsitzenden des ZDF, Marie-Luise („Malu“) Dreyer, …
    .
    Hier sehen wir mal schön (FR/DE) was das deutsche Propaganda TV- / Funk für ein perverses Raubsystem ist.. Staats-TV ist ein Mafia-System/Syndikat die sich durch GEZ-Zwangssteuergeld gnadenlos bereichern..
    .
    Rundfunkgebühren im Jahr!
    .
    Frankreich :
    .
    3,2 Milliarden Euro werden unter anderem die vier öffentlichen Fernsehsender sowie öffentlich-rechtliche Radioangebote größtenteils finanziert.
    .
    .
    Deutschland
    .
    Rundfunkbeitrag lagen bei rund 8,42 Milliarden Euro (!!!)
    .
    .

  12. Vom Habeck wird immer wieder suggeriert:
    wenn wir privat ein bisschen sparen, dann wird alles gut (Duschkopf …).

    Aber nach meinem Verständnis ist das völlig untertrieben:
    40% des GesamtenEnergie (2333 TWh/a) kommt aus Russland
    (450TWh Gas, 330TWh Öl, 163TWh Kohle).

    Was passiert in Deutschland, wenn 40% der Energie fehlt?

    Nur 29% von der GesamtEnergieVerbrauchs geht in private Haushalte
    27% in den Verkehr, 44% in Industrie, Gewerbe, Handel, …

    Was passiert, wenn Verkehr, Industrie und Handel auf 40% Energie verzichten muss?
    Ich vermute: millionenfache Arbeitslosigkeit, Insolvenzen, dauerhafte Zerstörung von Firmen, Zusammenbruch Sozialsystem usw.
    (oder ist genau das das Ziel der Rot-Grünen???).

    Also nicht nur „ein bisschen teurer und ein bisschen kälter“.

    Würde Selenskyj die Ukraine gegen die Wand fahren für Deutschland?

    Wir brauchen vollständige Energie aus Russland!
    #OlafBarfuss2Moskau!

  13. Das russische Gas, die russische Gaszufuhr ist nicht weggefallen. Die Zufuhr wurde von deutscher Seite abgewürgt. Und zwar durch sogenannte Sanktionen. Wen oder was treffen diese Sanktionen? Sie treffen Deutschland als erstes, und die Sanktionen der Nato- und EU- Mitglieder gegen Russland, werden dazu führen, dass wir uns davon nicht mehr erholen können. Wir haben eine auf den Export spezialisierte Industrie. Unsere Wirtschaft benötigt dringend russische Rohstoffe, wie das immer kostengünstig und zuverlässig gelieferte Gas, sowie die Russen als Handelspartner. Dass, was hier geschehen ist, ist schier unglaublich, eine an Überzeugungskraft schwache Regierung, die nur ihre Macht im Volk durchdrücken will versucht Stärke zu zeigen. Stärke führt sie aber gegen das Land, dass sie vertritt. Macht sie das aus absoluter Schwäche, oder als Befehlsempfänger gegen Deutschland? Das ganze ist ein abgekartetes Spiel vollgefressener und saturierter Politiker, die hier von ausl. NGO’s an der Leine geführt werden, gegen die doch lächerliche Form unseres Außenhandels mit Russland. Die Nato kann Ablenkungsmanöver zum Schutze ihrer Politik fahren, so viel sie will, sie spielt das alte Spiel, welches wir insbesondere aus der Zeit Präsident Reagens kennen, „lock den Bären aus dem Bau.“

    „NATO-Generalsekretär bestätigt: Aufrüstung der Ukraine seit 2014
    https://unser-mitteleuropa.com/nato-generalsekretaer-bestaetigt-aufruestung-der-ukraine-seit-2014/

    „So gab NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg am 27. Juni im Rahmen einer Pressekonferenz offen zu, dass der Westen seit der Krimkrise 2014 die Ukraine militärisch unterstützt: „Die NATO und die Verbündeten haben der Ukraine seit der illegalen Annexion der Krim durch Russland im Jahr 2014 erheblich unterstützt. Einschließlich militärischer und finanzieller Hilfe. Und mit der Ausbildung von zehntausenden ukrainischen Streitkräften.“ All dies mache auf dem Schlachtfeld jeden Tag einen Unterschied.“

    So löst man keine Probleme, so heizt man das Feuer an.

  14. Das Liksradikale Schmierblatt aus Nürnberg hetzt gegen Stürzenberger:

    OT
    Rassismus
    Nürnberg: Umstrittener Rechtspopulist tritt wieder an der Lorenzkirche auf

    Nürnberg – Ein polizeilich bekannter Rechtspopulist organisiert wieder eine Kundgebung vor der Lorenzkirche. Das Bündnis Nazistopp ruft zur Gegendemonstration auf und warnt vor Hetztiraden gegen den Islam.
    Das Nürnberger Bündnis Nazistopp ruft dazu auf, am Samstag, 2. Juli 2022, von 12.30 bis 13.30 Uhr vor der Nürnberger Lorenzkirche (zwischen Wetterhäuschen und Müller-Markt) zu demonstrieren. Es geht gegen den Islamhasser, Pegida-Initiator, ehemaligen Bundesvorsitzenden der aufgelösten Rechtspartei „Die Freiheit“ und Ex-Sprecher der Münchner CSU, Michael Stürzenberger.
    Der hat mit Unterstützern der rechten Organisation „Bürgerbewegung Pax Europa“ dort eine Kundgebung angemeldet. Zuletzt trat der Scharfmacher gegen den Islam im Oktober 2019 auf. „Er will von 12 bis 17 Uhr vor der Lorenzkirche seine rassistischen Hetzreden absondern“, warnt das Bündnis Nazistopp.
    Als V-Mann angeworben
    Begleitet wird der Autor des extrem rechten Internetportals PI-News laut Bündnis diesmal von Irfan Peci. Der heute 31-Jährige leitete früher das deutschsprachige Propaganda-Programm der islamistischen Terror-Gruppe Al-Qaida. Nachdem er verhaftet worden war, warb ihn der Verfassungsschutz als V-Mann an. „Er ist heute offensichtlich für die rechte Szene aktiv“, heißt es beim Bündnis Nazistopp.
    Stürzenberger trat in Nürnberg häufig als Redner des lokalen Pegida-Ablegers auf. Dort begrüßte er etwa Wahlerfolge europäischer Rechtsaußenparteien, prophezeite apokalyptische Szenarien für Deutschland („wo auf der Straße die Mädchen Angst haben müssen, von wilden Mohammedaner-Horden vergewaltigt zu werden“) oder warnte vor dem „scheinbar friedlichen Kebab-Verkäufer“.
    https://www.nordbayern.de/region/nuernberg/nurnberg-umstrittener-rechtspopulist-tritt-wieder-an-der-lorenzkirche-auf-1.12300775

    Und ein sehr guter Kommentar dazu:
    Krassnitz
    01.07.2022, 18:29
    Religionskritik war doch eigentlich immer ein wichtiger Punkt von linker Politik. Religion ist Opium fürs Volk. Kritik an der rückständigen und frauenfeindlichen Ideologie des fundamentalistischen Christentums war einer der wichtigsten Punkte der 68er Revolution. Das Frauenbild, die Unterdrückung von Frauen und Mädchen, der Zwang traditionelle Frauenkleider zu tragen, die Reduktion auf die Mutterrolle und die Unterdrückung eines eigenständigen Lebens wurde jahrzehntelang an konservativen bis fundamentalistischen Christen von Linken berechtigterweise kritisiert, bekämpft und schließlich großenteils überwunden. Eine der großen Errungenschaften der 68er. Exakt das gleiche nun im Kontext mit einer anderen Ideologie zu kritisieren soll nun rechte Hetze sein? Ich versteh‘ die Welt und v.a. die heutigen Linken nicht mehr.

  15. Politiker haben in den Rundfunkräten nichts verloren, weil die Medien unabhängig und neutral sein müssen. Also raus mit Malu Dreyer.
    Unsere deutschenfeindliche Ampelregierung handelt gegen das Gesetz. Der Bundesrat muss selbstverständlich mit einbezogen werden.

    Heute wurde bei Lügen-TV gesagt, dass wir überlegen sollen, welches Zimmer wir im Winter nicht so heizen müssen. Geht`s noch? Der Ukrainekrieg ist nicht unser Krieg und ich möchte weiterhin günstiges Gas und Öl von Russland. Schön langsam bekommen wir Zustände wie in Nord-Korea. Dort müssen viele Bürger frieren und hungern. Weg mit dieser Verbrecherregierung. Wir brauchen Neuwahlen.

  16. Habeck:
    „Niemand hat die Absicht, Heizung, Verkehr und Industrie zu zerstören“
    [frei nach Walter Ulbricht]

  17. Eure verqueren BRD Sportmedien angefangen bei den ÖR huldigen doppelmoralisch den Tolomeifaschismus
    in dem Sie fast immer Jannik Sinner nur als Italiener bezeichnen
    Wer es nicht glauben möchte , dann einfach mal auf Teletext bei ARD und ZDF lesen, er ist dort nur „Italiener“
    obwohl die Sinners in Niederdorf, von dort wo sein Opa mit 92 Jahren noch lebt einen
    Stammbaum deutscher Muttersprache hat bis rüchwirkend bis. 17 Jahrhundert nachweisen können.
    Aber hauptsächlich man sieht im Ausland eine „Rechte Gefahr“ wie die Lega Nord, wo sich auch ewiggestrige
    Tolomeifaschisten wohlfühlen, und denen hat man in letzter Zeit
    bei Teletextnachichten in die Hände gespielt bei ARD und ZDF , als man bei internationalen Sportveranstaltungen in Südtirol nur den
    italienischen Ortsnamen erwähnte aber nicht den Deutschen, wo bei Tolomei zu 98 % diese auch noch falsch übersetzte
    Und ja, das Benehmen eurer Regierung , hat auch die Sportmedien im Griff, aber so was von doppelmoralischer Heuchlei, zum davonlaufen, falls Steinmeier mal wieder
    Urlaub am Ritten ist, soll er bitte bei seiner Rückkehr sagen, ich war im „Renon“
    Und so nebenbei erwähnt, Sinner ist der letzte übrig gebliebene“Deutschsprachiger “ in Wimbledon,
    und nicht eurer medial hochgepeitschter Oskar Otte
    https://gettr.com/post/p1gqzfu377e
    https://www.brennerbasisdemokratie.eu/?p=68976

  18. .
    .
    HallMack: Mehr Geld für Politiker
    .
    „Ab [heute] steigen die Diäten der Bundestagsabgeordneten um 310,40 Euro auf 14.906,68 Euro. Aber auch Mitglieder der Bundesregierung freuen sich über den Geldsegen, denn viele haben auch ein Bundestagsmandat. So erhöht sich das Gehalt von unserem Kanzler auf 30.139,81 Euro. Der Herr Habeck wird künftig 25.573,08 Euro verdienen – naja, das hat er ja verdient. Übrigens das gleiche Gehalt bekommt auch die Frau Baerbock und der Herr Lindner. Über ein kleines Gehaltsplus darf sich auch die zweite Reihe der Macht freuen, zum Beispiel das Gehalt von der Siemtje Möller, die ist Parlamentarische Staatssekretärin im Verteidigungsministerium. Und die kriegt ab Juli 21.604,43 Euro…“
    .
    .
    .

    „…..Es ist in Ordnung, dass die Ampel-Koalition diese Antwort finden muss. Sie lautet, dass die Mehrkosten „auf alle Schultern“ verteilt werden sollen …“
    .
    .
    .
    Die Schultern der System-Politiker werden gar nichts tragen. Sie verursachen RIESIGE SCHÄDEN in DE und beschleunigen die Verarmung der dt. Bevölkerung.. und belohnen sich dann mit noch mehr Geld….Es gibt Länder da werden solche Politiker in die Hölle befördert..
    .
    Dreht endlich den Gas-Hahn Nord- Stream 2 auf und beendet die Sanktionen gegen Deutschland!
    .
    Ja .. ich meine wirklich gegen DE!.
    .
    .
    .
    Warum wird das dt. Volk nur so bestraft.?
    .
    Weil es das will.
    .
    Aus Dummheit selbst gewählt!

  19. Nein, das ist kein Anschlag auf die Gewaltenteilung (Legislative, Exekutive, Jurisdiktion), sondern auf den Föderalismus. Seit Jahren versucht die Bundesregierung, dieses starke und historisch gewachsene Element deutscher Herrschaftsgeschichte auszuhebeln.

  20. So lange die Staatsmedien, in Form des ÖRR und die links-grünen Schreiberlinge von den Printmedien, nicht verschwinden,
    wird sich hier gar nichts ändern.
    Für konservative Kräfte ein Kampf gegen Windmühlen.
    Ein Richtungswechsel kann nur von aussen angestoßen werden.

  21. Und nach Art. 72 Abs. 2 GG lässt sich das Vorgehen in diesem konkreten Fall durchaus begründen.

  22. Tja, wenn „man“ nur lange genug ein Trommelfeuer auf den Intellekt der Bürger abfeuert, freuen die sich sogar noch über diese Selbstermächtigung „gegen Putin“.

    Ich hatte vor Jahren schon angemerkt, dass das Vierte Reich grün sein wird.

  23. zarizyn 2. Juli 2022 at 10:51 Welt: Mit schnellem LNG Gas wird es nichts
    — (1)

    Frage an Radio Eriwan:
    Wird die Energieversorgung im Winter sicher gestellt sein?
    Antwort: Im Prinzip ja, unklar ist aber noch das Jahr.

  24. alles-so-schoen-bunt-hier 2. Juli 2022 at 11:45

    Mit dem derzeitigen Verfassungsgericht kann diese Regierung alles mit allem begründen lassen.

  25. zarizyn 2. Juli 2022 at 10:51 Welt: Mit schnellem LNG Gas wird es nichts
    — (2)

    Ja, vielleicht werden im Februar (welches Jahr?) zwei Terminals (Whv, Etzel) fertig mit Kapazität von ca. 9 Mrd. m³ (90TWh/a).
    Aber bisher hat Deutschland jährlich 450TWh/a aus Russland erhalten.
    Dazu braucht es zusätzlich Schiffe, die das Gas auch liefern.

    Frage an Radio Habeckwahn:
    Kann die Energielücke mit Sparmaßnahmen kompensiert werden?

    Antwort von Radio Habeckwahn:
    Im Prinzip ja.
    Es müssen nur ausreichend viele Bürger ihre Duschköpfe wechseln.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus239686109/Gasmangel-Die-Hoffnung-auf-schnelle-Loesung-durch-LNG-Terminals-schwindet.html

  26. Lasst der Natur endlich freien Lauf, zu lange haben wir die Evolution hinausgezögert und die eigene Art degeneriert (in nahezu allen westlichen Ländern das gleiche Bild: Zunahme von Behinderungen, chronischen Krankheiten, psychischen Erkrankungen, höhere Krankheitsanfälligkeit, Pandemie des Übergewichts, IQ-Verlust usw.). Sehe man solche Symptome bei einer „niederen“ Tierart, würde man sie direkt unter Artenschutz stellen und einen ThinkTank ins Leben rufen wie man sie retten kann.
    Unsere eigene Art wollen wir nicht retten, ganz im Gegenteil, wir versuchen noch Wege zu finden um uns schneller zu einer nicht lebensfähigen Art zu domestizieren (Regenbogenhype = gut, Hetero = schlecht, Faulheit, fehlender Entscheidungswille, Feigheit = Zusammenarbeit, Wettbewerbsgedanke und Leistung = toxische Maskulinität, Fett = schön / normal, trainierter Körper = psychisch Krank, Kritik / Diskussionen = Rechts, Einheitsmeinung und Unterdrückung = Harmonie usw.)

  27. KANN MAN FREIHEIT ESSEN?

    WÄRMT FREIHEIT IM WINTER?

    Der Wertewesten verteidigt angebl.
    die Freiheit in der Ukraine.

    Freiheit, eine Phrase fürs Fußvolk,
    die unzähligen Menschen – in Ost & West,
    Nord & Süd – Heizung, Wasser, Arbeitsplätze,
    Bildung, Nahrung, Gesundheit, Leben wegnimmt.

    Haben die Menschen eine Wahl? Können sie
    sagen: „Solche Freiheit wollen wir nicht. Wir
    wollen nicht darben, nicht sterben für
    Imperialismus.“

  28. Schau an, eine finanzpolitische Fachkraft der „Grenzen auf, Flüchtis rein“ – CDU will den Bürgern von der „Grenzen auf, Flüchtis rein und Putin mit Steuergeld totwerfen“ – Hampel-Koalition erklären lassen, warum die Zeit des finanzpolitischen Sonnenscheins vorbei ist.

    https://www.welt.de/wirtschaft/video239687345/CDU-Finanzpolitiker-kritisiert-Etat-Entwurf-von-Christian-Lindner.html

    Der Karren muss noch viel tiefer im Dreck stecken als befürchtet, wenn sie jetzt schon anfangen, sich den Schwarzen Peter gegenseitig in die Taschen zu stopfen.

  29. nicht die mama 2. Juli 2022 at 11:59

    Oh, Verzweiflung, es muss natürlich „den BiPoC-Peter“ heissen.

  30. PI braucht bald wieder eine CORONA SPALTE!

    So werden die Leute wieder zum tödlichen Impfen getrieben und zum Narren gehalten:

    BILD:
    „Impfzentrum-Leiter ist zuversichtlich„Es gibt keine geimpften Corona-Toten mehr“
    Cloppenburg (Niedersachsen) – Der Impf-Turbo zündet auch in den ländlichen Regionen – und zeigt schon Wirkung!
    Auf der Corona-Intensivstation des St. Josefs-Hospital Cloppenburg wird der Impferfolg deutlich: „Es gibt keine geimpften Corona-Toten – jeder, der jetzt noch auf die Intensivstation kommt, hat sich leider nicht impfen lassen oder noch kein Angebot bekommen“, so Prof. Dr. Joachim Schrader (66), Leiter des Impfzentrums.
    Für ihn sei das eine Bestätigung der starken Impfstoffe….“

    ————————————————

    Dazu ist zweierlei zu sagen:

    Es gibt mit dem harmloseren OMIKRON auch keine Ungeimpften CORONATOTEN mehr!
    Das bleibt dann einfach unerwähnt. Es gibt überhaupt keine Corona Hospitalisierungen mehr.

    Aber es gibt GEIMPFTE die nach und nach sterben werden, deren Immunsysteme 100 andere Krankheiten „durchlassen“. Man nennt das IMPF-AIDS!

    Die meisten Geimpften sind schon alle tot. Und wenn im Herbst die Impfungen wieder angekurbelt werden, dann wird es auch wieder haufenweise neue IMPFTOTE geben und neue IMPFINVALIDEN.
    Momentan stehen die IMPFINVALIDEN, die durch die IMPFUNGEN lebenslange Schäden erlitten haben zu 3.000 auf der Warteliste der Marburger IMPFAMBULANZ in der Schlange.

    Der alte BOOSTERMANN soll sich nicht zu früh freuen!
    Es ist eine Ignoranz und Unverschämtheit NACH ALLEM und NOCH IMMER Reklame für die lebensbedrohlichen IMPFUNGEN zu machen!

    Jetzt wo das Virus langsam endemisch wird, stellt man das so dar, als sei es eine Errungenschaft, die allein den (tödlichen) Impfungen zuzuschreiben wäre! Einfach frech wie Oskar!

    Die Leute werden einfach rotzfrech IMMER WEITER VERARSCHT solange es geht, und solange sie es mit sich machen lassen!!!

  31. „Das ZDF ist jeden Tag aufs Neue gefordert, mit gut recherchierten Nachrichten für glaubwürdigen Journalismus einzustehen, sagt die rehinland-pfälzische Ministerpräsidenten Malu Dreyer, die heute als Vorsitzende des ZDF-Verwaltungsrates wiedergewählt wurde.“
    ———————————–

    Mit anderen Worten: „Das LÜGEN-ZDF ist jeden Tag aufs Neue gefordert, mit gut recherchierten LÜGEN für LÜGEN-Journalismus einzustehen………“

  32. Ein „VIELVÖLKERSTAAT“ nach dem Vorbild von EX YUGOSLAWIEN, in dem gezwungenermaßen sich seit altersher todfeindlich gegenüberstehende Völker und Kulte zusammengezwungen werden, ist dem baldigen Untergang geweiht.
    Die Zufuhr von immer mehr KOSTGÄNGERN zu Lasten der Ureinwohner beschleunigt der Zerfall.
    Und kann nur einige Zeit durch polizeistaatliche Mittel hinausgezögert werden.
    Fällt die Ordungsmacht (z.B. zu sehen beim Tod des Diktators TITO der mit „Harter Hand “ herrschte oder dem durch Dekadenz der sog. Eliten herbeigeführten Zusammenbruchs des römischen IMPERIUMS),
    beginnt das Gemetzel!
    Ein Volk das die eigenen Kinder tötet (ABTREIBT) seine eigenen Arbeiten nicht mehr verrichtet und das sich nicht mehr selbst verteidigen kann geht rasch unter!

  33. So einfältig ist diese Dreifaltigkeit im Grunde garnicht, die kriegen jetzt alles, was sie wollen.

    Habeck kriegt „Nie wieder Deutschland“, Olaf Scholz kriegt seinen Schutz vor Ermittlungen wegen Korruption, Lindner kriegt seine massgeschneiderten Seidenschlüpper und die Hofberichterstatter vom ZDF kriegen eine satte Versorgung bis ans Ende ihrer Tage, von der ein Normalbürger nur träumen kann.

  34. Habeck: Duschkopf
    „Wenn viele das machen, bringt das in der Summe wirklich was.“


    Ich habs mal ausgerechnet:
    Wenn 2400 Mio. Menschen einen Spar-Duschkopf einsetzen, dann wird die Energielücke von 360 TWh/a ausgeglichen.

    Habeck hat also recht! :mrgreen:

    Allerdings gibt es in Deutschland nur ca. 83Mio. Menschen.
    Das ist sehr bedauerlich, aber dafür kann ja der Habeck nix.
    Das wäre auch kein Problem, wenn nun die fehlenden 2317Mio. (2400-83) z.B. aus Afrika und Asien nach Deutschland kommen, dann wäre das Problem gelöst! Wir brauchen doch sowieso Fachkräfte.
    :mrgreen:


    Copy von oben:
    Frage an Radio Habeckwahn:
    Kann die Energielücke mit Sparmaßnahmen kompensiert werden?
    Antwort von Radio Habeckwahn:
    Im Prinzip ja.
    Es müssen nur ausreichend viele (2400 Mio) Bürger ihre Duschköpfe wechseln.

    Das kommt, wenn ein Märchenerzähler zum Wirtschafts(Zerstör)Minister gewählt wird.


    Berechnung:
    5Min. Duschen braucht etwa 2kWh
    300 Duschen pro Jahr
    30% Einsparung (dem Habeck sein Duchkopf)
    150kWh/a Duschkopfeinsparung für eine Person

    360.000.000.000 kWh Energielücke (s.o. 360TWh)
    Macht 2400 Mio. Menschen (360 … / 150)

    Oder habe ich mich verrechnet?

  35. Energie-Versorger . . Problem . . .Ampel-Koalition . . .Antwort finden muss. Sie lautet, dass die Mehrkosten „auf alle Schultern“ verteilt werden sollen

    auf alle Schultern verteilt ?, . . . dann sollte es erstmal so sein, dass in den Gefängnissen bei den Kinder-Vergewaltigern, in den Haftanstalten bei den fremdländischen Messerstechern und Bahngleisschubsern, in den Abschiebe-Buden bei den afrikanischen Glasscherben-Gesichts-Schlitzen, in den Arrestzellen bei den linksrotgrünveganverschwult Heroinsüchtig Dreadlocks frisierten Antifa Aktivisten und in den Asylbuden bei den Negern,

    alle Heizung auf NULL gedreht und AUSGEMACHT werden, für alle Gefangenen und Abschiebe-Häftlinge gilt… NUR eine kalte Mahlzeit am Tag, jeder Kerker Insasse nur einen Löffel alle müssen aus einem Topf mit allen anderen Kerker Insassen essen ( spart Abwasch ), grundsätzlich und ausschließlich sollen sich die Kerker Insassen NUR mit kaltem Wasser duschen, auch sllte es ein allgemeines FERNSEHVERBOT in den Gefängnnissen geben, weiter dann nur Wasserlose trocken Toiletten, Eimer in den Gefängniszellen ( von wegen Talsperren Tiefststände, Wasserknappheit Wasser sparen ) , dann noch in den Universitäten vor allem bei den Gender-„Wissenschaft“ Studenten. . . die Beleuchtung ausmachen und Heizkörper abstellen, dann alle Rasenheizungen der deutschen Fußballbundesliga abstellen, und vor allem die benötigte Energie für die Tübinger. . . Fahrradbrücke mit „Fußbodenheizung“ umleiten und anders nutzen … klick !

  36. Du meine Güte, sieht der Habeck mittlerweile versifft und aufgedunsen aus.Obwohl ca. 30 Jahre jünger, wird er äußerlich dem verflossenen BuPrä Gauck immer ähnlicher. Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr, bäh.

  37. T.Acheles 2. Juli 2022 at 12:23
    Habeck, Duschkopf 2400 Mio. Menschen

    Obige Rechnung kann jedes Kind, das Schulstoff 9. Klasse Mathe und Physik verstanden hat.

    Angeblich hat Habeck mal Abi gemacht.
    Konnte er Mathe ab der 3. Klasse abwählen?

    Habeck sollte lieber bei seiner Zielgruppe bleiben:
    Kleine Helden, große Abenteuer, Vorlesegeschichten für 5-7 jährige
    „… Emily erfährt aus erster Hand, wie aufregend ein nächtlicher Stromausfall sein kann. Ben hätte lieber einen Bruder, und tauscht darum kurzerhand seine Schwester gegen seinen Freund Jakob aus.“

    Kann es sein, dass ALLE PolyTicker*innen der PAmpel-Regierung Mathe ab der 3. Klasse abgewählt haben?
    Oder warum erhebt da niemand den Habeck mal freundlich auf die Seite?
    Habeck und HAmpel-Regierung müssen dringend vom Verfassungs MatheSchutz beobachtet werden! Voll die Extremisten und Gefährder!

  38. Maria-Bernhardine 2. Juli 2022 at 12:27
    Hamburg will bei Gasmangel
    Warmwasser rationieren

    Auch hier fehlen die Zahlen:
    40 TWh/a werden in Deutschland für Warmwasser benötigt(*)
    Wenn 30% gespart werden meinetwegen 30TWh.
    943 TWh/a erhalten wir jährlich an Energie aus Russland (Gas, Öl, Kohle).

    Was ist mit den restlichen fehlenden 910TWh/a?

    Ich erwarte von der HAmpelregierung
    Entweder ein schlüssiges und ehrliches Gesamtkonzept
    Ausgehend von 943TWh Energie aus Russland, Auswirkung auf Privat (Zimmertemperatur), Verkehr, Industrie, Handel, …
    Mit ehrlicher Angabe von Kosten für Arbeitslosigkeit, Insolvenzen, Abwanderung von Industrie, Staatshaushalt, …

    Oder Kapitulation, also #OlafBarfuss2Moskau
    NS2 und die letzten 6 Atomkraftwerke längerfristig erhalten.

    Wenn obige Zahlen ehrlich ermittelt würden, gibt es vermutlich nur noch:
    #OlafBarfuss2Moskau

    Alles andere (Duschkopf, Schwimmbadtemperatur, „Frieren für den Frieden“, etc.) ist Insolvenzverschleppung


    Warmwasser 40 TWh = 83 Mio. Menschen * 300 Duschen im Jahr * 2 kWh (5min).

  39. Um Annalena Baerbock ist es zurzeit etwas ruhiger geworden. Zu Anfang schien es fast so, als wäre sie das Flaggschiff der Ampel-Koalition. Oder Flackschiff? Andererseits wäre sie die oberste Diplomatin der BRD, und Diplomatie ist im Augenblick nicht erwünscht; denn es herrscht blutiger Krieg und der hat eindeutig Vorrang. Allerdings hat sie ihre diplomatischen Fähigkeiten schon unter Beweis gestellt. Auf die Frage eines Journalisten (m/w), wie lange denn die Sanktionen gegen Russland aufrecht erhalten werden sollen, antwortete sie „Für immer“. Grüne Diplomatie, grün im doppelten Sinne. Peinlich und reiner Faschismus.

  40. Die Shitholisierung nimmt an Fahrt auf:

    Schlägereien im James-Simon-Park: Zwei Schwerverletzte

    Etwa 300 Menschen feierten in dem Park in Mitte, dann kam es zu Gewalt. Einem Mann wurde mit einem Messer ins Gesicht gestochen, ein Jugendlicher mit einer Flasche verletzt.
    Müll liegt im James-Simon-Park. Mehrere hundert Menschen hatten dort gefeiert. Dabei kam es zu körperlichen Übergriffen.
    Es habe mehrere gefährliche Körperverletzungen gegeben, zwei Menschen seien im Krankenhaus.

    Wie die Polizei mitteilte, hatten Zeugen ausgesagt, dass eine sechsköpfige Gruppe kurz nach 4 Uhr von einer anderen Personengruppe unvermittelt mit Pfefferspray besprüht und dabei verletzt wurde. Darüber hinaus sollen die Tatverdächtigen ein Mitglied der angegriffenen Gruppe, einen 27-Jährigen, ins Gesicht geschlagen und ihm, vermutlich mit einem Messer, in die Wange gestochen haben. Anschließend flüchteten die Angreifer. Alarmierte Rettungskräfte brachten den 27-Jährigen in ein Krankenhaus, in dem er stationär aufgenommen wurde.

    https://www.berliner-zeitung.de/news/james-simon-park-berlin-mitte-wieder-gewaltvorfaelle-li.242385?utm

  41. Maria-Bernhardine 2. Juli 2022 at 12:27

    Hamburg will bei Gasmangel
    Warmwasser rationieren
    02. Juli 2022
    https://www.mmnews.de/wirtschaft/184133-hamburg-will-bei-gasmangel-warmwasser-rationieren

    ———————————–

    Das war zu erwarten, aber nicht so früh schon!

    Es werden wieder die Zeiten kommen, wo man sich einen Kessel Wasser zum Haarewaschen aufsetzen muss, falls der Strom noch geht. Nur leider heutzutage hat keiner mehr im Bad eine beheizbaren Badeofen.

    So haben meine Vorfahren im KRIEG gelebt!
    Nach dem KRIEG hatten sie sich geschworen:

    NIE MEHR HUNGER & NIE MEHR FRIEREN!

    Der zweite WELKTKRIEG war also umsonst. Nichts daraus gelernt.

    Verfluchte UKRAINE und alle die damit zusammenhängen.

  42. @ nicht die mama 2. Juli 2022 at 11:46

    Von welchem Intellekt sprechen Sie ?
    Hat dat watt mit Intelljenz zum tun ?

  43. Der GREAT RESET, der eigentlich schleichend bis zum Jahr 2030 geplant war, ist den Veranstaltern aus dem Ruder geraten. TRUMP hat das Rad angestoßen und vorzeitig ins Rollen gebracht, jetzt rollt es und überrollt alles, rollt unkontrolliert durch die Lande. Alles was die miesen Veranstalter mühsam geplant und in Kleinarbeit listig vorbereitet hatten läuft aus dem Ruder. TRUMP ist ihnen jäh dazwischen gegrätscht!

    Chaos überall! Die Leute wachen überall schneller auf, als sie sollten. Sie werden wach, obwohl sie doch noch länger im Koma verharren sollten, solange bis ihre Organe entnommen wurden. Jetzt hat TRUMP sie aufgeweckt. Alle bis auf ein paar Spätzünder werden wach, sitzen wach in den Betten und können es nicht glauben, was mit ihnen angestellt werden sollte.

    Das Chaos ist perfekt:

    -Der ohnehin knappe Wohnraum wird mit Fremden geflutet.
    -Die Impfinvaliden finden keine Kur.
    -Die Flughäfen werden EUROPAWEIT zu Horrozentren – Erholungsurlaube ade.
    -Für den Herbst rollen schon die nächsten Impfzentren an.
    -Restaurants nur noch für Reiche
    -Lebensmittel und Materialengpässe
    -Benzinhöchstpreise
    -Inflation
    -Die Selbständigen wurden ruiniert
    -Enteignungen stehen im Raum
    -Drohender Kältewinter ohne Heizung und Strom wie Wasserrationierung

    Was will man mehr?
    Aber lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!

  44. T.Acheles 2. Juli 2022 at 11:51

    Frage an Radio Habeckwahn:
    Kann die Energielücke mit Sparmaßnahmen kompensiert werden?

    Antwort von Radio Habeckwahn:
    Im Prinzip ja.
    Es müssen nur ausreichend viele Bürger ihre Duschköpfe wechseln.
    ———————————-
    Der selbe Schwachsinn wie die Ariel-Werbung:
    „….und wenn alle kälter waschen, spart das soviel CO2, das 3 Mio. Autos ausstossen.“
    und die Leute glauben’s natürlich.

  45. @ jeanette 2. Juli 2022 at 13:21

    ich kenne es bis 1969. Als ich 1972 nach
    Berlin kam, wieder nur winzige Wohnung
    u. Kaltwasser in der Küche, ohne Bad,
    https://cache.willhaben.at/mmo/4/579/572/914_1806163412_hoved.jpg
    später eines mit Kanonenofen, Kohle bis in
    4. Stock schleppen u. das bei den hohen
    Altbauwohnungen – sooo viele Stufen…
    https://www.ebay.de/itm/115163248108?hash=item1ad043b5ec:g:gYsAAOSwR8JhzX12
    Taillenlanges Haar waschen? Abgeschnitten!
    Müßte es jetzt wieder. Aber immerhin alten
    Gasherd gehabt – hasse ich, mag lieber
    alten einfachen E-Herd.

    Die AfD macht nichts. Eine riesige
    Plakatkampagne müßte her:
    Deutschland muß hungern u. frieren.
    Weinende Kinder, Bello u. Mietzi
    verhungern.
    Milchvieh in den Ställen
    unterernährt.
    Schuld: Unsere Regierung.

  46. Viper 2. Juli 2022 at 13:45

    T.Acheles 2. Juli 2022 at 11:51

    Frage an Radio Habeckwahn:
    Kann die Energielücke mit Sparmaßnahmen kompensiert werden?

    Antwort von Radio Habeckwahn:
    Im Prinzip ja.
    Es müssen nur ausreichend viele Bürger ihre Duschköpfe wechseln.
    ———————————-
    Der selbe Schwachsinn wie die Ariel-Werbung:
    „….und wenn alle kälter waschen, spart das soviel CO2, das 3 Mio. Autos ausstossen.“
    und die Leute glauben’s natürlich.

    ——————————-

    83 MILLIONEN neue Duschköpfe!

    Hier werden stets Milliarden verschleudert, um Millionen, oder besser gesagt Peanuts einzusparen.

  47. Wenn wie in Hamburg geplant von einem grünen Umweltsenator, der gerne mal übers Wochenende nach Malle zu seiner Familien-Finca jettet und deshalb auch „Malle-Jens“ genannt wird, das Warmwasser abstellt, möchte ich nicht in der Haut der Grünen stecken. Dann ist jede noch bestehende Sympathie für die Ukraine vorbei weil eine fertige Gasleitung vor der Ostküste Vorpommerns liegt, die man nach einer Einigung mit den Russen auf wirtschaftlicher Basis (nicht politischer, das ist eine andere Baustelle) sofort in Betrieb nehmen könnte.
    North Stream 2 war ein privates Projekt, welches politisiert wurde.
    Hartzies (also die hier lebenden Ukrainer und andere Asylanten) können weiter zum Fenster raus heizen ohne Mehrkosten befürchten zu müssen solange überhaupt noch Gas vorhanden ist.
    Die faulen, viel zu vielen Bundestagsabgeordneten kaufen von ihren zusätzlichen 310,- € dann eben einen elektrischen Heizlüfter und zahlen die höheren Stromkosten locker aus ihrer Portokasse.
    Und Schleswig-Holstein hat in der neuen Regierung 2 Minister und 4 Staatssekretäre zusätzlich bekommen die 1,9 Mio. € kosten. Die frieren auch nicht.

  48. Placker 2. Juli 2022 at 11:12
    Das Liksradikale Schmierblatt aus Nürnberg hetzt gegen Stürzenberger:
    OT
    Rassismus
    Nürnberg: Umstrittener Rechtspopulist tritt wieder an der Lorenzkirche auf
    Nürnberg – Ein polizeilich bekannter Rechtspopulist organisiert wieder eine Kundgebung vor der Lorenzkirche. Das Bündnis Nazistopp ruft zur Gegendemonstration auf und warnt vor Hetztiraden gegen den Islam.
    Das Nürnberger Bündnis Nazistopp ruft dazu auf, am Samstag, 2. Juli 2022, von 12.30 bis 13.30 Uhr vor der Nürnberger Lorenzkirche (zwischen Wetterhäuschen und Müller-Markt) zu demonstrieren. Es geht gegen den Islamhasser, Pegida-Initiator, ehemaligen Bundesvorsitzenden der aufgelösten Rechtspartei „Die Freiheit“ und Ex-Sprecher der Münchner CSU, Michael Stürzenberger.
    Der hat mit Unterstützern der rechten Organisation „Bürgerbewegung Pax Europa“ dort eine Kundgebung angemeldet. Zuletzt trat der Scharfmacher gegen den Islam im Oktober 2019 auf. „Er will von 12 bis 17 Uhr vor der Lorenzkirche seine rassistischen Hetzreden absondern“, warnt das Bündnis Nazistopp.
    Als V-Mann angeworben
    Begleitet wird der Autor des extrem rechten Internetportals PI-News laut Bündnis diesmal von Irfan Peci. Der heute 31-Jährige leitete früher das deutschsprachige Propaganda-Programm der islamistischen Terror-Gruppe Al-Qaida. Nachdem er verhaftet worden war, warb ihn der Verfassungsschutz als V-Mann an. „Er ist heute offensichtlich für die rechte Szene aktiv“, heißt es beim Bündnis Nazistopp.
    Stürzenberger trat in Nürnberg häufig als Redner des lokalen Pegida-Ablegers auf. Dort begrüßte er etwa Wahlerfolge europäischer Rechtsaußenparteien, prophezeite apokalyptische Szenarien für Deutschland („wo auf der Straße die Mädchen Angst haben müssen, von wilden Mohammedaner-Horden vergewaltigt zu werden“) oder warnte vor dem „scheinbar friedlichen Kebab-Verkäufer“.
    https://www.nordbayern.de/region/nuernberg/nurnberg-umstrittener-rechtspopulist-tritt-wieder-an-der-lorenzkirche-auf-1.12300775
    Und ein sehr guter Kommentar dazu:
    Krassnitz
    01.07.2022, 18:29
    Religionskritik war doch eigentlich immer ein wichtiger Punkt von linker Politik. Religion ist Opium fürs Volk. Kritik an der rückständigen und frauenfeindlichen Ideologie des fundamentalistischen Christentums war einer der wichtigsten Punkte der 68er Revolution. Das Frauenbild, die Unterdrückung von Frauen und Mädchen, der Zwang traditionelle Frauenkleider zu tragen, die Reduktion auf die Mutterrolle und die Unterdrückung eines eigenständigen Lebens wurde jahrzehntelang an konservativen bis fundamentalistischen Christen von Linken berechtigterweise kritisiert, bekämpft und schließlich großenteils überwunden. Eine der großen Errungenschaften der 68er. Exakt das gleiche nun im Kontext mit einer anderen Ideologie zu kritisieren soll nun rechte Hetze sein? Ich versteh‘ die Welt und v.a. die heutigen Linken nicht mehr.
    ————————————————————————————————————————————-

    Michael Stürzenberger wird bald berühmter sein als Martin Luther!
    Dieser hatte auch schwer zu kämpfen!
    Sogar der Teufel suchte ihn heim und Luther schmiss schließlich ein Tintenfass nach ihm.

  49. gonger 2. Juli 2022 at 14:00

    Wenn wie in Hamburg geplant von einem grünen Umweltsenator, der gerne mal übers Wochenende nach Malle zu seiner Familien-Finca jettet und deshalb auch „Malle-Jens“ genannt wird, das Warmwasser abstellt, möchte ich nicht in der Haut der Grünen stecken. Dann ist jede noch bestehende Sympathie für die Ukraine vorbei weil eine fertige Gasleitung vor der Ostküste Vorpommerns liegt, die man nach einer Einigung mit den Russen auf wirtschaftlicher Basis (nicht politischer, das ist eine andere Baustelle) sofort in Betrieb nehmen könnte.
    North Stream 2 war ein privates Projekt, welches politisiert wurde.
    Hartzies (also die hier lebenden Ukrainer und andere Asylanten) können weiter zum Fenster raus heizen ohne Mehrkosten befürchten zu müssen solange überhaupt noch Gas vorhanden ist.
    Die faulen, viel zu vielen Bundestagsabgeordneten kaufen von ihren zusätzlichen 310,- € dann eben einen elektrischen Heizlüfter und zahlen die höheren Stromkosten locker aus ihrer Portokasse.
    Und Schleswig-Holstein hat in der neuen Regierung 2 Minister und 4 Staatssekretäre zusätzlich bekommen die 1,9 Mio. € kosten. Die frieren auch nicht.

    —————————-

    Dass diese Kerle sich in dieser Notlage noch eine GEHALTSERHÖHUNG von Steuergeldern abzwacken,
    dass schlägt dem Fass tatsächlich den Boden aus!!!

  50. gonger 2. Juli 2022 at 14:00

    Richtig soll es heißen:
    Dass diese Kerle sich in dieser SELBSTVERCHULDETEN Notlage noch eine GEHALTSERHÖHUNG von Steuergeldern abzwacken, das schlägt dem Fass tatsächlich den Boden aus!!!

  51. Die 3 Musketiere oben auf dem Bild sehen so aus, als hätten sie nur Ahnung vom Singen und Tanzen! 🙁

  52. Drohnenpilot
    2. Juli 2022 at 11:04
    .
    Rundfunkbeitrag lagen bei rund 8,42 Milliarden Euro (!!!)

    Jaha!!! Unser Programm ist ja auch viel besser!! Bruda- ich schwör

  53. Ein Land, in dem man jedes Jahr sein Geschlecht neu definieren kann, gleichzeitig aber nicht selbst entscheiden darf, ob man geimpft sein will oder Maske tragen muss, kann nur von Idioten regiert (und bewohnt) sein!

  54. FrauM
    2. Juli 2022 at 12:31
    Du meine Güte, sieht der Habeck mittlerweile versifft und aufgedunsen aus.
    —-
    Kommt vom neuen Duschkopf ..
    und wenn man nur 1x im Monat duscht.. kalt…

  55. Ich denke mal,daß eine Mehrbelastung von
    300-400 € in jedem Privathaushalt auf uns zukommt.
    Zusatzbeträge für die Gesundheit,Energie und
    Lebenshaltungskosten.
    Und das ist eine wahrscheinlich, noch human gestaltete
    Erwartung von mir.
    Aber gut,es werden sicher viele Wohnung und Häuschen frei,
    da können dann unsere Gäste einziehen,und sich wohlfühlen !

  56. Wo ist Werner?

    Hat ihn wieder jemand geärgert?

    Werner where are you? Where are you hiding? Get out of your hiding place!

  57. Hans R. Brecher 2. Juli 2022 at 14:29

    Ein Land, in dem man jedes Jahr sein Geschlecht neu definieren kann, gleichzeitig aber nicht selbst entscheiden darf, ob man geimpft sein will oder Maske tragen muss, kann nur von Idioten regiert (und bewohnt) sein!
    —————————–
    Sehr treffend

    Hinzu kommt:

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Angeln ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“

    Milos Zeman (inzwischen wird ja bestritten, dass er diese Worte jemals gesagt hat)

  58. Vielleicht ist unser Werner jetzt dick im Waffengeschäft,
    jetzt wo sich da oben alles sammelt.
    hat keine Zeit mehr für uns arme Pracher!

  59. T.Acheles 2. Juli 2022 at 12:52
    Maria-Bernhardine 2. Juli 2022 at 12:27

    Was nie einer anspricht:

    Seit 2012 sind ca. 4 Millionen illegale Einwanderer ins Land gekommen.

    Jährl. pro Kopf Stromverbrauch 6,6 Mwattstunden*4 Mio. = 26,4 Mio. Mwattstunden = 26,4 Terrawattstunden Energie

    Zitat: „943 TWh/a erhalten wir jährlich an Energie aus Russland (Gas, Öl, Kohle).“

    2,8% der Russenenergie brauchen wir nur allein für die ca. 4 Millionen illegal eingewanderten. Für die 50.000 Afghanen die noch kommen sollen brauchen wir dann weitere 0,33 Terrawattstunden. Und da ist die Kettenmigration von Afghanen die dann einsetzt wenn die 50.000 hier sind noch nicht eingerechnet.

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/240696/umfrage/pro-kopf-stromverbrauch-in-deutschland/

  60. Government by jeans oder an den wichtigsten Stellen sitzen die größten Nieten. Mehr fällt mir dazu nicht mehr ein.

  61. jeanette 2. Juli 2022 at 14:40

    Wo ist Werner?

    Hat ihn wieder jemand geärgert?
    ————————
    Vielleicht macht er ja Urlaub in D,
    (kleiner Scherz) 🙂

  62. Wie ist es eigentlich zu erklären, dass die Deutschen mit immer größerer Inbrunst jene Parteien wählen, die ihnen nur Leid und Schaden zufügen?
    Stockholm-Syndrom?

  63. Sklave 2. Juli 2022 at 13:19

    Sanktionen „Für immer“

    Hirnlose Durchhaltepropaganda wie kurz vor dem Ende des 2. WK und der DDR.

  64. Maria-Bernhardine 2. Juli 2022 at 12:02
    Hier das vergessene „?“ …
    ———————–
    Ah, danke! 🙂

  65. Viper 2. Juli 2022 at 14:53

    jeanette 2. Juli 2022 at 14:40

    Wo ist Werner?

    Hat ihn wieder jemand geärgert?
    ————————
    Vielleicht macht er ja Urlaub in D,
    (kleiner Scherz) ?
    ——————-

    Also bei mir ist er nicht! 🙂

  66. @ jeanette 2. Juli 2022 at 15:24
    Viper 2. Juli 2022 at 14:53
    jeanette 2. Juli 2022 at 14:40
    Wo ist Werner?
    Hat ihn wieder jemand geärgert?
    ————————
    Vielleicht macht er ja Urlaub in D,
    (kleiner Scherz) ?
    ——————-
    Also bei mir ist er nicht!
    ———————-
    Hatte er nicht etwas von Pilze sammeln erzählt?
    Hoffentlich kein error in objecto. Jäger verwechselt Pilzsammler mit…..

  67. Bye-bye Nato: Vom Nordatlantik in seinem Namen muss sich das neue globale Bündnis langsam verabschieden – da es nun auch gegen China geht
    Wolfgang Koydl | Vor 11 Stunden

    So zufrieden sah man die Nato lange nicht.

    Nur eines hat sie in Madrid vergessen: Sie hätte sich umbenennen sollen.

    N und A stehen für Nordatlantik, doch der ist dem Bündnis zu eng geworden.

    Nun gilt auch China als «Herausforderung unserer Interessen, Sicherheit und Werte»…

    Ziel der Nato war es 1949, die «USA drin, die UdSSR draussen und die Deutschen unten» zu halten.

    Heute ist sie ein Werkzeug zur Durchsetzung amerikanischer US-Interessen geworden – global. Heisst natürlich nicht so, sondern läuft unter «internationale Ordnung»…
    https://weltwoche.de/daily/bye-bye-nato-vom-nordatlantik-in-seinem-namen-muss-sich-das-neue-globale-buendnis-langsam-verabschieden-da-es-nun-auch-gegen-china-geht/

  68. In der Ukraine wimmelt es nur so vor CIA & Co

    02. Juli 2022 um 11:45 Ein Artikel von Caitlin Johnstone

    Die zuvor undenkbare Vorstellung, die USA könnten sich im Krieg mit Russland befinden, ist allmählich normalisiert worden – man erhitzt das Wasser so langsam, dass der Frosch nicht merkt, dass er bei lebendigem Leib gekocht wird, meint die australische Journalistin Caitlin Johnstone. Aus dem Englischen von Susanne Hofmann.

    Die New York Times berichtet, dass die Ukraine vor Spezialkräften und Spionen aus den USA und von ihren Verbündeten nur so wimmelt. Das widerspricht früheren Berichten, wonach das US-Geheimdienstkartell offenbar Schwierigkeiten hat, an Informationen darüber zu kommen, was sich in der Ukraine tatsächlich abspielt.

    Träfe dies zu, wäre das der letzte Sargnagel für die Behauptung, dass dies kein US-Stellvertreterkrieg ist…
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=85415

  69. Eine Regierung, die sich Ermächtigungsgesetze
    macht, hat mit Demokratie so wenig zu tun,
    wie ein stinkender Misthaufen mit einer Tonne Gold.
    Alleine deshalb gehört diese Verbrecher-Regierung in
    die Wüste geschickt.

  70. Ein wirkliche Regierung, die für ihr Volk einsteht, würde klar sagen, entweder kommen die Verdichter sofort, oder Deutschland steigt aus allen Sanktionen gegen Russland sofort aus !!

    Außerdem könnte man Nordstrem 2 sofort aktivieren, aber die Amis haben gesagt, das dürft ihr nicht !!

    Wir haben es also eindeutig mit gewissenlosen VOLKSBETRÜGERN zu tun !!

  71. Autor Peter Heisenko berichtet

    Betrachten wir dazu die Energiepreise. Der weltweite Energiebedarf ist konstant, ebenso wie die Produktion.

    In einem vernünftigen System gibt es folglich keinen Grund für schwankende Energiepreise.

    Tatsache ist nämlich auch, dass Russland sein Gas nach wie vor zum selben Preis verkauft, wie seit Jahren.

    Erst die Zwischenhändler treiben die Preise in die Höhe und damit ihre Gewinne.

    Das begründen sie mit einem erwarteten Mangel – siehe oben.

    Der Endkunde muss mittlerweile bis zu sieben mal mehr für das Gas zahlen, als die Händler für ihren Einkauf.

    Das wirkt sich aus auf andere Erzeugerpreise, die abhängig vom Gaspreis sind.

    Bis hin zu Lebensmittelpreisen, die am Preis für Dünger und so auch am Gas hängen.

    Der Punkt ist hier, dass keine Zentralbank mit ihrer Zinspolitik darauf Einfluss nehmen kann.

  72. Die Deutsch Diplomatie muss von dieser „regierung“ erstmal erlernt werden. Die 80’er Jahre haben CDU und FDP gut gemeistert mit Russland und den Ostblockstaaten.
    Genscher FDP, Kohl CDU und unser Egon Bar SPD. Nun müsst ihr alle den finziellen Beitrag leisten. Nachdenken bevor man diese Parteien wählt.

  73. Annie Crane 2. Juli 2022 at 15:44

    @ jeanette 2. Juli 2022 at 15:24
    Viper 2. Juli 2022 at 14:53
    jeanette 2. Juli 2022 at 14:40
    Wo ist Werner?
    Hat ihn wieder jemand geärgert?
    ————————
    Vielleicht macht er ja Urlaub in D,
    (kleiner Scherz) ?
    ——————-
    Also bei mir ist er nicht!
    ———————-
    Hatte er nicht etwas von Pilze sammeln erzählt?
    Hoffentlich kein error in objecto. Jäger verwechselt Pilzsammler mit…..

    ———————————–

    Wahrscheinlich ist er der Jäger.
    Er gehört zu den Männern, die tage- oder wochenlang auf der Jagd sind,
    und dann mit einem erlegten Reh vor der Tür stehen.

    Ich schätze Er gehört nicht zu den Männern, die Zigaretten holen gehen, und irgendwann mit leeren Händen vor der Tür stehen, oder gar nicht mehr auftauchen.

  74. Annie Crane 2. Juli 2022 at 15:44

    @ jeanette 2. Juli 2022 at 15:24
    Viper 2. Juli 2022 at 14:53
    jeanette 2. Juli 2022 at 14:40
    Wo ist Werner?
    Hat ihn wieder jemand geärgert?
    ————————
    Vielleicht macht er ja Urlaub in D,
    (kleiner Scherz) ?
    ——————-
    Also bei mir ist er nicht!
    ———————-
    Hatte er nicht etwas von Pilze sammeln erzählt?
    Hoffentlich kein error in objecto. Jäger verwechselt Pilzsammler mit…..

    ———————–
    Also mit leeren Händen vor der Tür stehen, das wäre echt das Allerletzte!

    Und es gibt immer mehr Kerle von denen, die sich das wagen.

  75. Nur Arschlöcher, wählen Arschlöcher, wie man sie erkennt? Ganz einfach, sie hungern und frieren gerne für die Ukrainer

Comments are closed.