„Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Von Montag bis Freitag ab 6:30 Uhr mit der Daily-Show von Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe:

  • Deutschland: Zarte Knospen einer Besserung.
  • Mehr Schweiz, mehr direkte Demokratie wagen.
  • Oskar Lafontaine über Deutschland, Frankreich und den Krieg in der Ukraine.

„Weltwoche Daily Schweiz“:

  • Kindergarten im Bundeshaus: Linke Frauen inszenieren ihre Kleinsten.
  • Schweizer-Fußball-Mauer von Brasilien geknackt.
  • Medien bejubeln Chinas-Covid-„Trychler“.
  • Adventszeit zwischen Hektik und Besinnlichkeit.
Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

16 KOMMENTARE

  1. …dagegen herrscht in China Eiszeit.

    .
    „China baut in Guangzhou das weltweit größte Quarantänelager mit 90.000 Boxen. Es ist das „Vorbild“ des WEF für die globale Gemeinschaft (Videos)
    T.H.G.
    November 29, 2022

    Die chinesische Stadt Guangzhou baut behelfsmäßige Krankenhäuser und Konzentrationslager, um 250.000 Menschen unterzubringen, da die Zahl der Covid-19-Fälle im ganzen Land gestiegen sein soll.

    In den sozialen Medien gepostetes Filmmaterial zeigt das neue behelfsmäßige Quarantänelager in Guangzhou, das größte Lager Chinas, in dem 90 000 Covid-positive chinesische Bürger in „Isolationskapseln“ untergebracht werden sollen.“
    https://uncutnews.ch/china-baut-in-guangzhou-das-weltweit-groesste-quarantaenelager-mit-90-000-boxen-es-ist-das-vorbild-des-wef-fuer-die-globale-gemeinschaft-videos/

  2. Wo bleibt nach der Gaspreisbremse die Politikerbremse!
    Dringend ausgebremst gehört Frau Faeser!
    Die faeserschen Pläne zu Einbürgerungen am Fließband in dieser Zeit der Krise sind unerhört und ungeheuerlich!
    Sie will die Mehrstaatlichkeit salonfähig machen.
    Es wird somit ein Zwei-Klassensystem in der Staatszugehörigkeit geschaffen.
    Biodeutsche haben nur ihr eines Heimatland, die anderen hätten ein Standbein in ihren Ursprungsländern und können auch bei strafrechtlichen Problemen jederzeit in diese Länder (mit dort anderer Rechtsprechung) untertauchen.

  3. Alles Roger, Roger?
    Leider dauert es zu lange, bis der mal Roger auf den Punkt kommt.
    Daher weiß ich immer noch nicht, was jetzt
    Mit der zarten Knospe gemeint ist, ich bekomme nur mit, das die Spritpreise und die Heizöl Preise sinken, Diesel gestern seit langer Zeit unter 1,80 ltr, Heizöl mehr als 20 Prozent
    Runter seit Frühjahr.
    Ist doch schon Mal etwas, zum Glück habe ich nie auf Gas umgestellt.

  4. Denn Kiews Boxer-Bürgermeister stellt sich
    als echte Alternative für die Staatsführung dar
    Wolfgang Koydl, vor 7 Std.

    Die Demokratie lebt in der Ukraine. Es gibt eine Alternative zum Haupt- und Alleindarsteller Wolodymyr Selenskyj.

    Er selbst hat darauf hingewiesen: Mit einer Breitseite gegen Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kiew…

    Die Ukrainer erkennen, dass es Möglichkeiten gegeben hätte, den Krieg zu beenden – wenn nicht der Präsident die Armee vorwärtsgepeitscht hätte.

    Jetzt müssen wir nur noch warten,
    bis die westlichen Medien die Seiten
    wechseln – vom Komiker zum Boxer.
    Anm.: 😀
    https://weltwoche.de/daily/selenskyj-attackiert-klitschko-der-ukraine-praesident-beginnt-seine-waehler-zu-fuerchten-denn-kiews-boxer-buergermeister-stellt-sich-als-echte-alternative-fuer-die-staatsfuehrung-dar/

    (Anm. d. mich, M-B)

    Schnee in Kiew
    https://p6.focus.de/img/fotos/id_180410100/vitali-klitschko-kiew-selenskyj.png?im=Crop%3D%2815%2C0%2C3554%2C2008%29%3BResize%3D%281200%29&hash=6783d2c98b406bd9c6a4180a0e0b1adf474a3dcb3d700d20f285044cba7b09a9
    Klitschko über Selenskyj-Kritik
    „Es ist lächerlich. Ich habe Wichtigeres zu tun.“
    Er habe genug von politischen Spielchen,
    so der Bürgermeister. „Heute, wo alle
    zusammenarbeiten müssen, beginnen politische
    Tänze.“ Er tue als Kiewer Bürgermeister alles für
    den Schutz der Bürger in der ukrainischen Hauptstadt…
    +https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/klitschko-ueber-selenskyj-kritik-es-ist-laecherlich-ich-habe-wichtigeres-zu-tun_id_180410112.html

  5. Maria-Bernhardine
    29. November 2022 at 12:24

    „Denn Kiews Boxer-Bürgermeister stellt sich
    als echte Alternative für die Staatsführung dar“

    Ich erinnere daran, dass sowohl Herr Klitschko wie auch Herr Selinskyi eine sehr fundierte Meinung übereinander haben.

    Ihr gegenseitiger abgrundtiefe Hass ist legendär und beide halten den jeweils anderen für Idioten, wobei ich ausnahmsweise in dem Fall beiden recht gebe.

    Ich kann bestätigen, dass ein guter Teil der Kiewer Bevölkerung Herrn Klitschko hasst. Er ist Symbol für einen Preis Boxer mit matschiger Birne, der nichts zustande bringt.

  6. Marie-Belen 29. November 2022 at 08:09
    …dagegen herrscht in China Eiszeit.
    .
    „China baut in Guangzhou das weltweit größte Quarantänelager mit 90.000 Boxen. Es ist das „Vorbild“ des WEF für die globale Gemeinschaft (Videos)
    T.H.G.
    November 29, 2022
    Die chinesische Stadt Guangzhou baut behelfsmäßige Krankenhäuser und Konzentrationslager, um 250.000 Menschen unterzubringen, da die Zahl der Covid-19-Fälle im ganzen Land gestiegen sein soll.
    In den sozialen Medien gepostetes Filmmaterial zeigt das neue behelfsmäßige Quarantänelager in Guangzhou, das größte Lager Chinas, in dem 90 000 Covid-positive chinesische Bürger in „Isolationskapseln“ untergebracht werden sollen.“
    https://uncutnews.ch/china-baut-in-guangzhou-das-weltweit-groesste-quarantaenelager-mit-90-000-boxen-es-ist-das-vorbild-des-wef-fuer-die-globale-gemeinschaft-videos/
    ———————————————

    Reiner Füllmich hat nun einen neuen eigenen Kanal. Da wird auch von Bio-chemischer Kriegsführung gesprochen, besonders auf dem Video mit dem Thema NANOPARTIKEL.

    Was mich sehr erschreckt hat ist, dass man nun diese merkwürdigen langen Gewebestrukturen (bis zu 1,5 Meter Länge, er redet von über 5 Fuß lang) in den Blutadern im Gewebe nun sogar auch schon bei Ungeimpften gefunden hat. Man findet eine Art „magnetische Perlenkette“ im Blut von Ungeimpften. Man findet es im Regenwasser, in den Nahrungsketten, im Mineralwasser. Es ist von Umweltvergiftung die Rede.
    Ziel ist nach wie vor Reduktion der Menschheit inklusive Unfruchtbarmachung. Die eine zugeschaltete Dame spricht es direkt aus. Wir seien im III. Weltkrieg mit Biochemischer Kriegsführung. Wie gelangt es dort hin? Die Frage ob CHEM TRAILS dafür ursächlich sind steht ebenso im Raum.

    Mich würde es nicht wundern, wenn die USA das ihr verhasste CHINA nun vermehrt mit irgendwelcher Substanzen überhäuft, ob durch Chem trails oder auf welche Art ist noch unklar. Die Mittel hätten sie sicherlich.
    Der schlimmste Gedanke ist, dass diese Leute ihre unsichtbaren Waffen „willkürlich“ und unbemerkt „unters Volk bringen könnten“ offenbar überall wo es ihnen gefällt.

    Es kam auch zur Sprache dass 5.6 Milliarden Menschen geimpft wurden.
    1,6 Millionen Menschen starben unmittelbar nach den Impfungen. Die Gründe müssten dafür erst noch ermittelt werden.

    Neuer
    CORONA AUSSCHUSS mit REINER FÜLLMICH
    heisst jetzt

    ICIC (International Crimes Investigative Committee)
    https://icic.law/de/

  7. Witali Klitschko trainiert bei Schießübung
    für Abwehr russischer Panzer
    Aktualisiert am 14.03.2021(!)
    https://i0.web.de/image/080/35626080,pd=2/klitschko-schiessuebung-abwehr-russischer-panzer.jpg
    „Ich bin überzeugt, dass wir gut vorbereitet sein müssen, um bei Bedarf unsere Stadt und ihre Einwohner und unseren Staat zu verteidigen“, sagte das 49-jährige Oberhaupt der ukrainischen Hauptstadt einer Mitteilung zufolge. Die Stadtführung sei für die Sicherheit der Bürger verantwortlich.

    An dem Schießtraining mit schweren Maschinengewehren nahmen auch die Stadtbezirksbürgermeister teil. Geübt wurde dabei außerdem das Ausharren in einem Erdloch unter einem heranrollenden Panzer mit anschließendem Handgranatenwurf.

    Die Übung gehörte zum Standard in der Sowjetarmee. Bilder zeigen Klitschko auch in einer sowjetischen Flugabwehrkanone SU-23, die ebenfalls für die Panzerabwehr eingesetzt werden kann. Die Wehrübungen sollen Klitschko zufolge zukünftig regelmäßig stattfinden.

    Ukraine sieht sich von Russland bedroht…
    +https://web.de/magazine/politik/vitali-klitschko-trainiert-schiessuebung-abwehr-russischer-panzer-35626078

    Selenskyj attackiert Klitschko
    ++ Kiew-Bürgermeister reagiert in
    BILD am SONNTAG auf die Attacke ++
    (:::)
    Präsident Selenskyj beschwor seine Landsleute, sparsam zu sein, selbst wenn es Licht gebe. Er mahnte: „Wenn Strom vorhanden ist, bedeutet das nicht, dass Sie mehrere leistungsstarke Elektrogeräte gleichzeitig einschalten können.“
    +https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/ukraine-krieg-viele-beschwerden-in-kiew-selenskyj-attackiert-vitali-klitschko-82067156.bild.html

    Es geht um Macht
    Darum sind Selenskyj und Klitschko Erzfeinde!
    Von: Paul Ronzheimer (zzt. Kiew)
    28.11.2022 – 09:00 Uhr
    +https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/politik-ausland/es-geht-um-macht-darum-sind-selenskyj-und-klitschko-erzfeinde-82079740.bild.html

    O-o, Schwuli Ronzi zeigt ein häßl. Foto
    von Wolodi u. daneben einen freundl.
    Witali. Die USA sind wohl nicht mehr so
    glücklich mit Selenski.
    https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/politik-ausland/es-geht-um-macht-darum-sind-selenskyj-und-klitschko-erzfeinde-82079740.bild.html

  8. Marie-Belen 29. November 2022 at 08:09
    ————-

    Ergänzend noch es ist von möglichem SHADDING die Rede, wobei die Geimpften alle infizieren,

    Vielleicht kommt es auch durch die Abwässer der Geimpften ins Regenwasser, und durch die arbeitenden geimften Mitarbeiter in der Nahrungsindustrie in die Nahrungskette. Ein Geimpfter wird infiziert, der alles und jeden infiziert.

  9. @ ghazawat 29. November 2022 at 12:38

    …mich amüsiert der Hahnenkampf
    zwischen dem Giftzwerg Wolodi u.
    dem Riesen Witali:

    „Selenskyj machte sich damals als Komiker über den Ex-Boxer lustig – mit faden Witzchen von zu vielen Faustschlägen gegen den Kopf.

    Nun kann Klitschko Bodychecks wegstecken, Beleidigungen jedoch weniger. Er ist eine Mimose mit langem Gedächtnis.“
    https://weltwoche.de/daily/selenskyj-attackiert-klitschko-der-ukraine-praesident-beginnt-seine-waehler-zu-fuerchten-denn-kiews-boxer-buergermeister-stellt-sich-als-echte-alternative-fuer-die-staatsfuehrung-dar/

  10. zarizyn 29. November 2022 at 08:40
    Diesel gestern seit langer Zeit unter 1,80 ltr,

    Super heute 1,70 und an der nächsten Tankstelle 1,77.
    Auf den deutschen Autofahrer warten nächstes Frühjahr hohe Nachzahlungen. Man hält sie mit diesen verlogenen Preissenkungen ans bezahlen und arbeiten. Sie sind unzufrieden bis zum geht nicht mehr, aber machen das alles mit. Dagegen was zu machen ist schwer. Es muß wohl erst zusammenbrechen.

  11. Roger Köppel ich liebe eigentlich Ihre politisch konservative Einstellung und Kommentare… habe Sie des öfteren sogar verteidigt als auch bei manchem ihres Herumgaloppieren Gegenwind kam .
    Allerdings… nun aktuell „Deutschland zarten Knopsen einer Besserung“ —-Hä??????

    Es gibt zumindest politisch keine Besserung falls Sie dies meinen- im gegenteil – selbst der Millionärs- Fussball – in dem bald Schoko gegen Schocko spielt mischt sich in den Woke Wahnsinn ein –
    Faeser erklärt demnächst alle Refugees der Welt die in Deutschland Absurdistan eintreffen zu Deutsche Bürger. Gehts noch? Können Sie sich dies in der Schweiz auch vorstellen- ich denke die Schweizer wüssten dann mit ihrer Armbrust hinter ihrem Schrank schon etwas damit anzufangen.
    Das Gas das jetzt von Katar gibt, oder div. ZUschüsse gegen die selbstgemachte Inflationen ist ein PLacebo um die Menschen gegen Habeck, Scholz und Konsorten ruhig zu halten. Viele fallen drauf rein.
    Ich hoffe der heisse Herbst kommt noch- oder eher der neue Mehltau den es schon bei Merkel gab. Naja, diese hat schon Deutschland ins Wachkoma geschwurbelt.
    Was soll also „Besserung“ sein.????…. im Gegenteil Deutschland geht den Bach hinunter. Und Europa gleich mit !

  12. «90 Jahre nach dem Holodomor»:
    EU-Von der Leyen stilisiert den
    russisch-ukrainischen Nationalitätenstreit
    zum Genozid. Der Deutsche Bundestag macht mit

    Thomas Fasbender | Vor 9 Stunden

    Holodomor – das Wort bezeichnet den mutmasslichen (!) Kollektivmord von fast vier Millionen Ukrainern durch russische Hand Anfang der 1930er Jahre.
    «90 Jahre nach dem Holodomor», twittert die Präsidentin der EU-Kommission Ursula von der Leyen, «sind unsere Gedanken bei der Ukraine, die trauert und erinnert, während wir gemeinsam mit Präsident Selenskyj den Welthunger bekämpfen.»

    Die Frage, inwieweit die einseitige Sentimentalisierung des alten russisch-ukrainischen Nationalitätenkonflikts einem künftigen europäischen Frieden dient, ist das eine.

    Das andere: Am 30. November befasst sich der Deutsche Bundestag mit dem parteiübergreifenden (alle ausser AfD und Linke) Antrag «Holodomor in der Ukraine: Erinnern – Gedenken – Mahnen». Laut Tagesordnung 38 Minuten lang, danach wird abgestimmt. Aller Voraussicht nach gilt die Hungersnot in der ukrainischen Sowjetrepublik in Deutschland dann als Völkermord.

    Was ist nach 1930 wirklich geschehen?

    Die Zwangskollektivierung wurde bald schon von Trockenheit und Missernten begleitet. Die Bolschewisten sahen nur die Versorgung der mehrheitlich kommunistischen Industriearbeiter; das Schicksal der verachteten Bauern zählte nicht.

    Getreide und Lebensmittel wurden konfisziert, die Landwirte misshandelt und terrorisiert. Im fruchtbaren Süden der UdSSR – Ukraine, Russland, Kasachstan – starben 1932/1933 fast neun Millionen Menschen an Unterernährung und Krankheit, nicht ganz die Hälfte davon in der ukrainischen SSR.

    Stalins brutale Verfolgung nationaler
    und religiöser Identität geschah im
    Namen der kommunistischen Macht;
    die Hungersnot war der kollektive Mord
    einer sozialen Klasse, keiner Ethnie.

    Das zeigt schon die Biografie der obersten Täter. Stalin war Georgier, der ukrainische Parteichef Stanis?aw Kosior* war Pole – Berufsrevolutionäre der ersten Stunde. Beide (und ihre Mitstreiter) kannten um 1930 nur ein ideologisches Ziel: die Ausrottung von Nationalität und Religion im Namen des Neuen Menschen. Egal wo und egal welcher.

    Wenn die Ukraine sich heute erfolgreich als Opfervolk stilisiert, passt das zu einem restaurativen Zeitgeist, der sich eine solch revolutionäre Gedankenwelt nicht einmal mehr vorstellen kann.

    Geschichtsklitterung ist es allemal.
    https://weltwoche.de/daily/90-jahre-nach-dem-holodomor-eu-von-der-leyen-stilisiert-den-russisch-ukrainischen-nationalitaetenstreit-zum-genozid-der-deutsche-bundestag-macht-mit/

    ++++++++++++++++++++++

    *Stanislaw Wikentjewitsch Kossior (russisch ????????? ??????????? ??????; * 6. Novemberjul. / 18. November 1889greg. in W?grów, im kongresspolnischen Gouvernement Siedlce des Russischen Reichs; † 26. Februar 1939) war ein sowjetischer Politiker. Er gilt als einer der Verantwortlichen der Hungersnot von 1932–1933, in der Ukraine auch als Holodomor bekannt.

    Er wurde während der
    Stalinschen Säuberungen hingerichtet…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Stanislaw_Wikentjewitsch_Kossior

  13. Die grüne UKR-Vize-Außenministerin

    Es ist eine Formulierung, die aufhorchen lässt: Die Außenministerin nutzt für den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine einen Begriff, der oft für den Holocaust verwendet wird.

    Immer neue Raketen und Gefechte, Stromausfälle und Kälte: Wegen der Angriffe auf zivile Ziele in der Ukraine wirft Außenministerin Annalena Baerbock Russland jetzt sogar einen „Bruch der Zivilisation“ vor.

    Dieser Begriff wird sonst oft als Beschreibung für den Holocaust genutzt, dem Völkermord der Nationalsozialisten, dem mehr als sechs Millionen Jüdinnen und Juden sowie zahlreiche Angehörige anderer Minderheiten zum Opfer fielen.

    Der Westen versucht nun, für die Ukraine weitere Hilfe zu mobilisieren. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) telefonierte hierzu am Dienstag mit Präsident Wolodymyr Selenskyj…

    Baerbock: Putin nutzt „Kälte als Kriegswaffe“
    TRICK 17: TRÄNENDRÜSEN-PROPAGANDA
    Baerbock zeigte sich am Rande eines Treffens der Nato-Außenminister in Rumänien erschüttert über die russische Strategie. „Dass dieser brutale Bruch der Zivilisation so geführt wird – also ich hätte mir das in den letzten Jahren niemals vorstellen können“, sagte die Ministerin. „Wenn gezielt Infrastruktur bombardiert wird, dann nimmt man mutwillig in Kauf, dass Kinder, dass Alte, dass Familien erfrieren, dass sie verdursten, dass sie verhungern.“ Kremlchef Wladimir Putin setze „Kälte als Kriegswaffe“ ein…
    https://www.t-online.de/nachrichten/ukraine/id_100089150/angriff-auf-die-ukraine-baerbock-geisselt-wladimir-putins-krieg.html

    ALSO DIE DEUTSCHE AMPEL-REGIERUNG

    SETZT KÄLTE SOGAR ALS WAFFE GEGEN

    DAS EIGENE VOLK EIN 😐

  14. RYANAIR MOB tobend und polternd im Flugzeug 3 Stunden!

    Crew ist machtlos. So machtlos wie unsere Polizei bei den PARTY PEOPLE.
    Flug Edinburgh (Schottland) nach Ibiza.
    Passagiere werden 3 STUNDEN schwer belästigt, können nicht mehr auf die Toilette.
    Alles in 10.000 Metern Höhe!

    Konsequenzen für die Randalierer FEHLANZEIGE!

    Das ist die NEUE GENERATION!
    Vermutlich die LETZTE GENERATION über den Wolken.

    https://www.bild.de/video/clip/news-ausland/flug-nach-ibiza-eskaliert-party-horror-ueber-den-wolken-82100314.bild.html

    Die PILOTEN hätten das Recht gehabt, den nächsten Flughafen anzusteuern.
    Warum hat der Kapitän das nicht gemacht?
    Das ist eine Gefahr für alle gewesen!

Comments are closed.