Wer sich am Sonntagvormittag etwas Nettes gönnen möchte, der sollte die sehr humorvolle Auseinandersetzung mit der am schnellsten wachsenden Religion, der „Kirche des menschgemachten Klimawandels“, von Gideon Böss bei der Welt nicht verpasen. Führer „der neuen Bewegung ist ein undurchsichtiger Religionslehrer namens Al Gore“, und als einzige Religion kennt sie den exakten Todeszeitpunkt der Erde. „Damit schließt die neue Religion eine Marktlücke, die im Angebot populärer Untergangsängste klaffte.“

(Spürnase: Florian W.)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

Comments are closed.