PI-KommentareMit wachsender Leserzahl wird PI als Stimme gegen den Mainstream zunehmend wahrgenommen und von politischen Gegnern argwöhnisch beobachtet. Als Achillesferse erweist sich hierbei ausschließlich der Kommentar- Bereich, wo sehr häufig die freie Meinungsäußerung mit persönlichen Beleidigungen verwechselt wird.

Dabei sind wir uns durchaus darüber im Klaren, dass zum Beispiel auch rechtsextreme Positionen von Linksfaschisten gepostet werden, um diese Kommentare anschließend als „Beweis“ für die untragbare politische Ausrichtung von PI heranziehen zu können. Das schützt uns aber nicht vor Strafanzeigen und Privatklagen. Deshalb haben wir nach langem Überlegen beschlossen, zukünftig alle Kommentarbereiche nach 24 Stunden zu schließen. Dies halten wir gegenüber einer vollständigen Abschaltung der Kommentarfunktion für die bessere Lösung.

In den Diskussionsbeiträgen unserer Leser werden auch gegensätzliche Positionen oft sehr sachlich, interessant und mit wertvollen Argumenten vertreten und wir möchten auf keinen Fall darauf verzichten. Überschäumende Emotionen dagegen sind kontraproduktiv. Zwar manchmal durchaus erklärbar angesichts der derzeitigen Lage, aber bitte nicht über das Ziel hinaus schießen. Denn die Konsequenzen tragen wir – nicht der anonyme Kommentator.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

3 KOMMENTARE

  1. Also ich finde diese Entscheidung auch richtig. Schließlich müssen sich die Betreiber irgendwie schützen und wieviel Zeit und Mühe in PI steckt kann ich nur erahnen, was aber sicher sehr viel sein wird. Für mich auf jeden Fall tägliche Pflichtlektüre, weiter so PI. 🙂

  2. @ 110 Philipp: Was bedrückt, ist, daß das PI-Stars and Stripes-Logo immer noch keine Schwarz-Rot-Goldene Gesellschaft hat.>

    Wollen wir nicht haben. Der Header bleibt, wie er ist. 😉

  3. Also mich bringt es fast auf die Palme, wenn ich manche Kommentare hier so lese – von wegen Zensur, DDR und so. Mehr als Schwachsinn!
    Möchte folgendes Posting noch mal reinstellen:
    _______________________________________________

    #92 Beate Klein (25. Sep 2007 20:56)

    @ 88 D.N.Reb: Zensur ist etwas anderes. Du musst Dich halt ein bißchen beeilen mit dem, was zu sagen wäre. Und ich lösch auch nicht Deinen Kommentar … Es ist übrigens leicht, aus der Anonymität Giftpfeile abzuschießen, wenn andere die Folgen ausbaden müssen.
    _____________________________________________

    Genauso ist es, es ist sehr leicht aus der Anonymität Giftpfeile abzuschießen, wenn andere die Folgen ausbaden müssen!!!

Comments are closed.