Die Welt klautDie WELT hat die Songtexte von Muhabbet entdeckt: „Muhabbet begann schon sehr früh, Musik zu machen. Mit elf Jahren nahm er zu Hause erste Lieder mit seinem Bruder Levent Ersen ($iki Pa!) auf. So entstanden bis heute etwa 580 Lieder. Kritisiert werden davon nur sehr wenige. Wir dokumentieren drei davon.“ Wo sie die wohl geklaut ausfindig gemacht hat?

(Spürnase: SilenusTheCrusader)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

22 KOMMENTARE

  1. Pat ist grandios, Gott sei Dank gibt es eine Stimme wie ihn.

    „I’d wish you peace, but you wouldn’t know what to do with it.“
    Bringt die Sache auf den Punkt.

  2. Das ist jetzt das dritte Video, das ich von ihm gesehen habe und der Mann gefällt mir mit jedem Mal besser.

    Sehr gut verständlich und absolut kompetent.

    Eine Mischung aus Hildebrand und Terry Gilliam.
    Bitte mehr davon
    fleht
    rs

  3. Re-Saulus,

    auf we.we.we.youtube-dot-com

    findest Du ca. 25 videos von ihm. Einfach nach pat condell suchen. Viel Vergnügen.

    P.S: Nicht vergessen, den Channel zu abonnieren.

    P.P.S: Hier seine Homepage

    http://patcondell.net/

  4. Die Musels die hier leben sollten sich darüber im klaren sein dass hier die Verfassung der BR Deutschland gilt und NICHT die Sharia.

    Jeder Musel der das nicht versteht oder verstehen will wird rausgeschmissen.

    OK ?

  5. Wir ensteht eine Geröllawine? In dem ein einzelnes Steinchen ins Rutschen kommt. Das reißt ein zweites mit sich, die wiederum zwei vier, acht …… Pat ist so ein Steinchen. Und es ist unaufhaltsam, was sich da zu Tale wälzt. Wehe dem, der da im Wege steht. In Europa tut sich was. PI gehört ebenso dazu wie Pat, die Achse des Guten, Giordanos Reden. Alles kleine Teile einer Lawine die sich anbahnt.

    Weiter so

    Mehr davon !

  6. LOl, seine Homepage is ja mal geil: Hi, I’m Pat Condell. I don’t respect your beliefs and I don’t care if you’re offended.
    Cheers.

  7. If you don’t like how we do things in Britain, get out! You weren’t invited here and you’re not wanted here.

    And please don’t lecture us on moral values, when you can’t even bring yourselves to condemn stoning as a punishement, it’s clear that yours is the morality of the cavemen.

    BRILLIANT !

  8. Ein schöner Anfang an diesem grauen grauen grauen ( nein nicht Wölfe!! ) norddeutschen Morgen!

    It‘ wonderful, it’s marvellous!!

  9. Ich kenne niemanden, der so gut wie Pat Condell atheistische Vernünftigkeit mit britischem Humor auszudrücken vermag. Es ist einfach ein Vergnügen, ihm zuzuhören oder seine Texte zu lesen.

    Besonders gelungen finde ich seine Charakterisierung des Christentums in England: „The Church of England is to religion what the cucumber sandwich is to food – it goes quite nicely with a cup of tea, but that’s about it.“

    Als ich noch in England lebte (lange ist es her) traf das hundertprozentug zu – und offenbar gilt es noch.

  10. Es ist eine Schande, was sich die Bevölkerung der einzelnen EU Staaten von ihren gewählten Politikern gefallen lassen muss.

    Es ist ein Skandal ohnegleichen, dass man der einheimischen Bevölkerung zumutet, mit Menschen zusammen zu leben, die die einheimische Bevölkerung drangsaliert, beschimpft und verachtet.

    Es ist eine Schande und ein Skandal, dass die gleichgeschalteten Schweinemedien und die Politiker die eigene Bevölkerung, die sich gegen den Islam wehrt, gnadenlos beschimpft.

    Wenn die Politik Leute nach Europa einwandern lässt, die das europäische Wertesystem abschaffen wollen, so ist das ganz einfach Hochverrat.

  11. Obwohl ich als gläubiger Christ die atheistische Tendenz von Pat Condell nicht unbedingt begrüsse, stimme ich ihm in seinen Aussagen über die islamofaschistische Bedrohung für unsere abendländische Kultur vorbehaltlos zu. Der Mann ist ein grossartiger Rhetoriker und schafft es in einer fliessenden und glasklaren Sprache die gesamte Misere der islamischen Bedrohung und ihrer Vasallen innerhalb von 7 Minuten auf den Punkt zu bringen. Gratulation.

  12. Leute,

    genau solche Leute wie Pat brauchen wir hier in Deutschland!

    Habt keine Angst mehr vor dem anklagenden Finger der verblindeten Gutmenschen, überwindet den obrigkeitshörigen Deutschen Michel in Euch, habt endlich Mut und sagt endlich die Wahrheit, raus mit der verdammten Wahrheit, raus mit eurem Zorn!

    Denn wenn Ihr nicht die Wahrheit sagt, wenn Ihr nicht euren Zorn ausspricht, dann wird sich in diesem Land NICHTS, aber auch gar nichts ändern und die Islamisierung und damit der kontinuierliche Abbau unserer Freiheiten
    wird weiter seinen Lauf nehmen.

    In diesem Sinne: geht aufrecht und macht das Maul auf (und das nicht nur hier anonym)!

  13. Pat Condell ist sehr gut und auch eine Herausforderung für uns Christen.

    Und es ist ein Armutszeugnis für „uns“ Christen, wenn ihm von eben diesen die Hölle an den Hals gewünscht wird, wofür er sich einmal in einem Video süffisant bedankte.

    Und er beendete seine Rede mit einem sehr netten Vers aus den „Sprüchen“ im AT, ich weiß aber jetzt nicht mehr welcher das war.

    God bless Pat Condell.

    Grüße
    tape

Comments are closed.