Der Islam, deine Chance!Suchst Du gute Freunde? In der turbokapitalistischen Gesellschaft gehen zu oft die wahren Werte verloren, Freundschaften bleiben auf der Strecke, wenn es um Geld geht und viele Menschen sind einsam, ohne Freunde. Geht es Dir manchmal auch so? Bei uns findest Du eine tolle Gemeinschaft.

(Ein Leitfaden für junge Männer)

Wir halten immer alle zusammen, sind richtig gute Kumpel und stehen füreinander ein. Wenn Du Hilfe brauchst, sind wir immer für Dich da. Denn wir sind alle Allahs Söhne und Deine besten Freunde sind nie weiter weg als die nächste Moschee oder das nächste islamische Zentrum.

Bist Du manchmal auch ein bisschen schüchtern?

Du hast keine Freundin, weil Du schüchtern bist? Gut so! Allah will nicht, dass Mann und Frau sich vor der Ehe begegnen, denn das ist eine schlimme Sünde. Du hast, ohne es zu wissen, schon wie ein richtiger Muslim gelebt. Doch Allah will auch, dass Du heiratest und Kinder bekommst und der Islam will Dir dabei helfen!

Sollten Deine Eltern, inschallah!, ebenfalls zum Islam gefunden haben, dann ist es ihre Aufgabe, Dir eine gute Frau zu suchen. Du selbst musst gar nichts tun! Und wenn Deine Eltern lieber Ungläubige bleiben wollen, dann findest Du in unserer Gemeinschaft ganz sicher einen väterlichen Freund, der für Dich auf Brautsuche geht. Oder der Imam macht es.

Allah hat für jeden Mann vier Frauen erlaubt und er hat den Mann als Vormund vor die Frau gesetzt. Der Mann hat viel mehr Rechte als die Frau! Sie muss ihm gehorchen und immer für ihn da sein, wenn er es möchte. Darf nicht aus dem Haus gehen, ohne seine Erlaubnis. Der Sex ist ganz einfach, denn Allah hat die Frauen geschaffen für die Lust der Männer und sie darf nie „nein“ sagen. Und wenn sie ihm nicht mehr gefällt, kann er sich ganz einfach von ihr trennen. Ein paar Worte genügen!

Möchtest Du gerne reisen? Fremde Kulturen kennen lernen?

Wenn Du gerne auf Reisen gehst, dann ist der Islam genau das Richtige für Dich. Verreisen ist im Islam nicht nur erlaubt, sondern sogar eine Pflicht für die Gläubigen. Als Muslim bekommst Du Dinge zu sehen, die den Anderen verboten sind. Du kannst exotische Orte besuchen, mit einer faszinierenden fremden Kultur, die für andere Tabu sind! Jeder Muslim, der es sich leisten kann, soll einmal im Leben die Heilige Stadt Mekka besuchen. Ein unbeschreibliches Erlebnis!

Und für bedürftige junge Gläubige haben wir immer eine gut gefüllte Reisehilfekasse, dank unserer Brüder in Saudi-Arabien.

Dem Islam gehört die Zukunft!

Kapitalismus und Zionismus haben ausgedient – niemand der seinen Verstand benutzt, kann daran zweifeln. Und sie werden bald auf der Müllhalde der Geschichte landen. Einzig dem Islam wird die Zukunft gehören, denn so hat Allah es bestimmt.

Wenn Du Dich uns jetzt anschließt, dann bist Du dabei, dann gehört diese Zukunft auch Dir!

Unsicher über Deine Männlichkeit?

Allah hat die Menschen als Männer und Frauen geschaffen. Dich hat er als Mann geschaffen. Wenn Du nicht sicher bist, was Mannsein bedeutet und was Allah von Dir erwartet, dann können wir Dir helfen.

Wir unterhalten tolle Ferienlager in wild-romantischen Gebirgslandschaften – nur für junge Männer – wo Du Dich mit anderen jungen Muslimen aus der ganzen Welt austauschen und den Islam noch besser kennen lernen kannst! Ein tolles kostenloses Abenteuer für Dich!

Islamische Leibesertüchtigung – auch für die Unsportlichen!

In diesen Camps bieten wir auch Sport an. Fußball nach islamischen Regeln, aufregende Nachtmärsche und Feldübungen unter Echtzeitbedingungen.

Islamische Leibesertüchtigung – darunter verstehen wir, schlank und fit zu sein für Allah, für den Islam. Wer ein bisschen zu dick ist, der kann bei uns ganz prima abnehmen. Selbst bei hoffnungslosem Übergewicht können wir Lösungen anbieten. Islamische Experten haben eine Spezialdiät entwickelt, mit der man rasch abnehmen kann. 100 Kilo und mehr gehen im Bruchteil einer Sekunde runter. Und zwar für immer.

Mustafa Klostermayer (IZMN – Islamisches Zentrum für Mitgefühl und Nächstenliebe)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

40 KOMMENTARE

  1. …Islamische Experten haben eine Spezialdiät entwickelt, mit der man rasch abnehmen kann. 100 Kilo und mehr gehen im Bruchteil einer Sekunde runter. Und zwar für immer.

    …ob das mit nem Sprengstoffgürtel erreicht wird?¿?

  2. Allah hat für jeden Mann vier Frauen erlaubt und er hat den Mann als Vormund vor die Frau gesetzt. Der Mann hat viel mehr Rechte als die Frau! Sie muss ihm gehorchen und immer für ihn da sein, wenn er es möchte. Darf nicht aus dem Haus gehen, ohne seine Erlaubnis. Der Sex ist ganz einfach, denn Allah hat die Frauen geschaffen für die Lust der Männer und sie darf nie “nein” sagen. Und wenn sie ihm nicht mehr gefällt, kann er sich ganz einfach von ihr trennen. Ein paar Worte genügen!
    ==================================
    äh hm also, ich hab da einen Kumpel.
    Für den soll ich hier mal fragen, wie das so geht mit dem Konvertieren 😛

  3. Steht zwar Satire drunter, würde mich aber nicht wundern, wenn die teilweise so ihre Leute rekrutieren…

  4. Es steht doch jedem frei, seinen Quark zum obersupertollen Islam zu schreiben.
    Und wo kommt dies her? Stehe auf dem Schlauch.

  5. „Einzig dem Islam wird die Zukunft gehören, denn so hat Allah es bestimmt.“

    Da bin ich doch dabei.

    Wo kann man sich anmelden?
    Was kostet das?
    Gibt´s auch ne flatrate?

  6. Und — alles mit Behörde machen wir für Dich.. Wir denken und sprechen für Dich.

    Solange Du schweigst und nichts verstehst, ist Dir das Optimum an Versorgung durch die Ungläubigen sicher. Denn es ist ihr Tribut.

    Du aber, nimm Deinen Rammbock und fülle den Rammwagen. Das Weib muß immer.

    Denn wir stürmen, inschallah, die Festung Europa.

  7. Für Dich, mein Bruder, hat Allah das Sozialamt geschaffen, dort findest Du nette Leute, die Dir helfen.

  8. ACH DU SCHEISSE WAS IST DEN DAS !!!!!

    WENN DAS KEIN mISSIONIERUNGSVERSUCH IST WEISS ICH AUCH NICHT:

    Wie bestraft man sowas ??? – Ach Ich vergaß wir müssen die ungläubigen köpfen, auspeitschen oder erschiessen.

    Zumindest wäre das die Reaktion in einem Muslimischen Land auf die Missionierung von Muslimen.

    Aber das mit dem deine Eltern suchen dir eine Frau und du brauchst garnichts dafür tun, lockt gerade die Perversen und gestörten an, die der Islam in Deutschland braucht um seine Machtübernahme mit Naiven Deutschen an forderster Front zu garantieren

    Und das schlimmste ist, Ich bin mir sicher, dass es irgendwo ein zwei Deppen gibt die darauf reinfallen und ne woche später auf einem angeblichen Sportlichkeitscamp zu finden sind.

    Irgendwo in Pakistan mit ner AK in der Hand

  9. Die Frau darf man sich nicht selber aussuchen? Oje das wird dann nix….und so unterwürfige Frauen…na ich weis nicht….die mag ich eigentlich gar nicht….ein Mann will Erobern….und um eine Frau kämpfen….nicht das die automatisch die Beine grätscht wenn sie mich sieht….das ist eher abstossend….nein danke der Islam kann nichts für mich sein….körperl. Ertüchtigung in einem Terrorcamp brauche ich auch nicht….bin Musiker…also wieder nix

  10. Wir unterhalten tolle Ferienlager in wild-romantischen Gebirgslandschaften – nur für junge Männer – wo Du Dich mit anderen jungen Muslimen aus der ganzen Welt austauschen und den Islam noch besser kennen lernen kannst! Ein tolles kostenloses Abenteuer für Dich! Terrorcamps ????????

    wenn es nicht von den Islamisten wär könnte man denken man liest eine Anzeige der HJ !

  11. Eigentlich ist so ein Ferienlager, um den Koran zu studieren, Teil unserer kulturellen Vielfalt, wie sie uns die CDU aufschwätzen möchte. Deswegen kann ich nur dringend empfehlen, diese Saubande nicht mehr zu wählen. Wer unseren Wertekonsens aufkündet, sich vom christlichen Menschenbild verabschiedet, nur weil die Musels einem den Tanz ums goldene Kalb finanzieren, hat nicht mehr das Recht eine wertkonservative Partei zu sein, auch nicht mehr das Recht sich eine christliche Partei zu nennen.

  12. 100 Kilo und mehr gehen im Bruchteil einer Sekunde runter.

    Vielleicht könnte Weight Watchers diese Idee patentieren und seiner Gutmenschen-Klientel nahebringen.

  13. Wir unterhalten tolle Ferienlager in wild-romantischen Gebirgslandschaften – nur für junge Männer – wo Du Dich mit anderen jungen Muslimen aus der ganzen Welt austauschen und den Islam noch besser kennen lernen kannst! Ein tolles kostenloses Abenteuer für Dich!

    Klingt nach einer 36-Stundenübung für Rekruten -kostenlos natürlich. Ja nee , is klar!

  14. Heute Abend um 23 Uhr auf Arte:
    „A Jihad for Love“
    Handelt von muslimischen Männern, die in
    ebensolchen Ländern sich sehr gern in die
    Gemeinschaft anderer Männer begeben und
    wie ihre Umwelt -ganz islamisch-darauf
    reagiert.

  15. Wenn man einige Wörter im Text verändert, wäre das genau eine passende Werbung für eine Mitgliedschaft bei der NPD.

  16. Mohammad Mehdi Asghari wurde getötet
    13. Juli 2009
    in Grüne Revolution
    0 Kommentare

    Todesanzeige von Mohammad Mehdi Asghari

    Mohammad Mehdi Asghari, ein Techniker der zentralen Wahlkommission, hatte am Freitag, den 12.06.09, spät in der Nacht gegenüber Mussawi das vorläufige Wahlergebnis bekannt gegeben. Von 49,3 Mio Wahlberechtigten hätten 42,0 Mio. Wähler teilgenommmen. 387161 Stimmen seien ungültig gewesen. Mussawi habe 19,07 Mio. , Karubi 13,3 Mio. , Ahmadinejad 5,6 Mio. und Rezai 3,7 Mio. Stimmen erhalten.

    Asghari arbeitete beim Institut für Informatik in Teheran und war dort zuständig für ein Projekt für Sicherheit im Innenministerium. Am 14. Juni verunglückte er auf dem Heimweg tödlich mit seinem Auto. Seine Leiche verbrannte teilweise.

    Quelle: http://www.peiknet.com

  17. Sunday, July 12, 2009
    Islam in Action: AT LEAST 12 HINDUS KILLED BY MUSLIMS IN INDIA ON JULY 10TH

    In every country, on every continent, in cities and quiet towns and enclaves, no one is safe. It is everywhere. It’s what they do.

    „Murshidabad district (Bengali: ??????????? ????) is a district of West Bengal in eastern India. Situated on the left bank of the river Ganges, the district is very fertile. Covering an area of 5,341 km² (2,062 sq mi) and having a population 5.863m (according to 2001 census) it is a densely populated district[1]. The Baharampur town is the headquarters of the district.“
    MAJOR COMMUNAL RIOT IN MURSHIDABAD, 12 HINDU DEAD, HUNDREDS INJURED INCLUDING ONE DEPUTY SUPERINTENDENT OF POLICE
    (hat tip ab)

    Today, 10th July, a major communal riot broke in Murshidabad district. Till now 12 persons dead, most of them Hindus, hundreds injured including 10 policemen and one D.S.P. rank police officer. Two village markets and hundreds of Hindu houses were looted and burnt. Firing between police and Muslim rioters still going on at 11.30 night. Curfew imposed in the whole area. BSF and CRPF deployed to help police and RAF.

    Perhaps the whole incident planned to welcome the proposed Aligarh Muslim University Campus in this district.

    Jhaubona High School is a big higher secondary school in Jhaubona village under Nawda police station in Beldanga sub division in Murshidabad district. Among total 1000 students of this school, about 50% are Muslim students. For long they were demanding to offer Friday Namaz inside the school. But school management and the Hindu students resisted it apprehending that it will create a virtual mosque inside the school. So, the furious Muslim students made objection against Saraswati Puja in the school and the school management has been compelled to stop Saraswati puja last year in the school. In spite of that, the Muslim students were not satisfied. So they planned to offer Friday Namaz today (10 July) by force inside the school without any permission from Head Master or School Management. Hindu students protested and altercation started at 12 noon between two groups of students. Muslims were prepared. Through cell phone they spread the false message that Hindu students attacked Muslim students in the school. Within 10-15 minutes, thousands of Muslims led by the students of nearby Trimohini Madrasa rushed to the school. They attacked the school students, the big village market of Trimohini, and two Hindu villages Jhaubona and Trimohini. Many Hindu shops in the Trimohini market were burnt and looted. Many Hindu houses were burnt and looted in the villages Jhaubona and Garapara. In one house 4 Hindus died in the fire including one father and his daughter were burnt alive.

    Till now, according to our sources, 12 Hindus are dead, more than one hundred injured, though the district administration will surely give a lesser number.

    Many are missing. Nobody knows how many of the missing persons are already dead.

    Police and RAF could not control the situation. So, BSF and CRPF are called in. Till evening, police fired 250 rounds. 10 policemen were injured, among them condition of 4 are very serious. One D.S.P. is seriously injured. He has been admitted in a private nursing home to avoid media scrutiny. On the road at Begunbari village, Muslims burnt 2 buses and one matador. One Tata Sumo car and its passengers were attacked. The broken car and its passengers have been brought to Beldanga Bharat Sevashram Sangha for their safety.

    The injured persons have been admitted to Baharampur and Amtala hospitals. Till mid night, firing was going on between Muslim rioters and security forces at Trimohini bazaar.

    As usual, the electronic media/ TV channels are silent and totally blacked out this major incident.

    Murshidabad district is a Muslim majority distrct. All the 3 police stations in Beldanga sub division – Beldanga, Nawda and Hariharpara – are Muslim majority. This is a border sub division. All the Hindu villages under Nawda and Hariharpara p.s. are awake tonight. They are scared of possible Muslim attack upon their villages.

    In sub divisional town Beldanga, in evening Muslims gathered in front of Congress office. Hindus are fearing that the famous Bharat Sevashram Sangha, whose President highly revered Swami Pradiptanandaji (Kartik Maharaj) may be attacked by communal Muslims. Swamiji is now away from Ashram. He went pilgrimage to Mansarovar-Kailas. He is expected to return in 5-6 days.

    India’s Finance Minister Mr. Pranab Mukherjee has been elected from this Murshidabad district. As a gratitude to the Muslims of this district, he announced in his finance Budget in parliament that he would allocate a huge sum of money to establish a campus of Aligarh Muslim University in this district. This Aligarh Muslim University spearheaded the separatist movement for creation of Pakistan in pre 1947 years.

  18. OT
    im hintergrund läuft gerade N24 ein beitrag zu damaszener-schwerten.
    es ist nicht zu glauben, diese lügner behaupten, daß der stahl von irgendsoeinem araber – sprich orientalischen forscher (?????) – erfunden wurde.
    ich wollte mich heute eigentlich nicht mehr ärgern, aber über soviel mist kann man sich nur aufregen.
    Ursprünglich kam der Damast aus Indien, auch das erz. es gibt nichts, was man – außer raubzügen – den mohameddanern zuschreiben könnte.
    soooo…

  19. Ok. Bin gerade konvertiert. Ich bestelle hiermit:

    Aishe, 9 Jahre 1 x
    Aishe, 12 Jahre 1 x
    Aishe, 14 Jahre 1 x
    Aishe, 20 Jahre 1 x
    Bumbsflatrate 1 x
    Schlachtermesser, groß 1 x
    Stoffkäfig, lila 4 x
    Rohrstock, dünn 1 x
    Rohrstock, dick 1 x
    Kinderwagen, Standard 9 x
    Harz IV 15 x

    Rechnung an:

    Bundesamt für Steuerverschwendung
    Allee des Wahnsinns 1

    666 Berlin

  20. Ich weiß ebenfalls was für junge Männer.

    Auch bei meiner Maßnahme ist Gott stets präsent und schmunzelt herab zu den „Jugendlichen“.

    Erprobte Nahkämpfer aus allen Teilstreitkräften, ausnahmslos versierte Pädagogen mit schlagkräftigen Argumenten, öffnen der Jugend das Tor zu einem erfolgreichen, selbstbestimmtem Leben ohne „Isolationsfolter“ in hiesigen Haftanstalten.

    Nach dieser Methode wird in den USA schon lange therapiert, oft schicken Navy, Airforce und Army ihre besten Männer.

    Die Rückfallquote bei der Jugend ist gleich Null. Die erteilten Lektionen „sitzen“ und bleiben unvergeßlich.

    http://www.teenbootcamps.com/

    http://www.teenbootcamps.info/

  21. @#6 Don.Martin1
    Zitat „Steht zwar Satire drunter, würde mich aber nicht wundern, wenn die teilweise so ihre Leute rekrutieren…“

    Das ist keine Satire! Die werben so wirklich ihre Leute! Natürlich nicht in den Broschüren, aber unter der Hand, auf jeden Fall! Satire ist nur das mit dem abnehmen, alles andere ist echt!

  22. Nun im Frankfurter Gallusviertel wurde mir zugetragen, gibts cash wenn man konvertiert.

    Ein neuer Moslem ist da schon ein paar tausender Wert. Sie versprechen den Leuten zu helfen, sich um sie zu kümmern wenn sie Probleme haben.

    Liest sich auch gut der Text. Nur wie bitte? Meine Eltern sollen mir ne Frau aussuchen. Danke nein. So läuft das nicht.

    Ein westlicher Mann braucht auch keinen Islam um was mit 4 Frauen zu haben.

    norbert.gehrig@yahoo.de

    SPD LINKSPARTEI GRÜNE FDP CDU/CSU NPD stehen für die Islamisierung Deutschlands.

    Wählbar sind nur noch ÖDP, PBC, REP und Pro.

    Gute Nacht Deutschland

  23. Zu: #17 Marc07 (14. Jul 2009 21:57)
    >OT
    Hoppla, die Welt hat einen erstaunlich sachlichen Kommentar zum Mord des Russlanddeutschen an der Ägypterin:
    http://schmid.welt.de/<
    Hm. Immigranten aus dem moslemischen Kulturkreis werden nicht nur von denen als Gefahr und Bedrohung wahrgenommen, die – wie im Artikel behauptet – den Anschluß verpaßt haben und als Unterschichtler und Harz-IV-ler mit der ständig wachsenden Zahl ausländischer Stützebezieher um staatliche Leistungen konkurrieren, sondern mindestens genauso stark von denen, die eine solide Ausbildung und noch Arbeit haben: eben weil Letztere den Koran und die Geschichte des Islam kennen, eben weil sie mit der abendländischen Kultur verbunden sind, lehnen sie die brutalen Herrschaftsansprüche der Vertreter dieser Ideologie ab. Davon ist im Artikel nicht die Rede, im Gegenteil sie setzt den beschränkten Rußlanddeutschen, der sofort bei Einreise seinen deutschen Paß bekommen hat dem hochgebildeten, maximalintegrierten (??? woher will der Verfasser das wissen? Nur weil die Frau den Rußlanddeutschen verklagt hat, heißt das doch nicht, daß sie integriert ist, was`n Quatsch) Immigrantenehepaar gegenüber. Fazit: Nur Doofe haben was gegen den Islam. Das scheint mir eher Mainstream-Propaganda zu sein als "erstaunlich sachlich".
    – Im obigen Satire-Artikel haben mir am besten die "tollen Ferienlager" gefallen, pruuuhaha!

  24. Inshalla werden viele Leute diesen Artikel lesen und, inshalla werden einige darüber nachdenken.

    PI: Mashalla, dieser Artikel ist wirklich gut

  25. Finde, der obige Text ist ein guter Maßstab für Mindestintelligenz und Zurechnungsfähigkeit. Wer den Text aufmerksam gelesen hat und nicht begriffen hat, das es eine Satire ist, der ist hier falsch und sollte grün oder spd wählen gehen.
    Die leben von den Dummen.

  26. Das mag Satire sein, aber sicherlich gibt es derartige Broschüren schon längst beim örtlichen Iman.

  27. Da verbietet man den Nazis ihre eigens aufgemachten Erziehungschamps, aber diese islamischen Zentren weisen eben dieselben Merkmale auf. Auch artverwandt sind die eindeutigen Sektenstrukturen!

  28. #40 Nassauer
    Möchte mal letzter Kommentator sein und frage deshalb, ob nach umgekehrter Auffassung Deiner Frau Du nicht der anstrengendere Teil bist.

Comments are closed.