News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Archiv für den August, 2009:

Bundeskanzlerin Angela Merkel möchte, dass nach den Wahlen in Deutschland rein gar nichts passiert. Alles soll so bleiben, wie es ist. Ähnlich wie zu Kohls Zeiten – nur ist ihr Ziel noch etwas statischer. Wenn am Wahltag kein Wunder geschieht, wird Merkel ihre voraussichtlich liberalen Bündnispartner von der FDP ausmanövrieren bis sie den Staat zum […]

In Großbritannien sind bereits über 21 Prozent derer, die jemanden auf dem Gewissen haben, Migranten ohne britischen Pass, obwohl der Ausländeranteil auf der Insel nur zehn Prozent beträgt. Es ist also fast doppelt so wahrscheinlich, in Großbritannien von einem Kulturbereicherer als von einem Einheimischen getötet zu werden.

Nachdem das OLG Hamm vor kurzem entschieden hatte, den Polizeibeamten die Bregründung “Gefahr im Verzuge” zu verbieten und durch diesen Umstand die Verbrechensbekämpfung für die Ermittler erheblich erschwerte (PI berichtete), legt nun das Bundesverfassungsgericht nach und gibt das “Rasen für alle” frei.

Die Horrorgeschichte, die Juden würden den Palästinensern Organe stehlen, ist eine klassische antisemitische Blut-Legende, die wohl nicht einmal auf dem klassischen Märchen-Fundus “according to Palestinian sources” stammt. Die betroffenen palästinensischen Angehörigen wollen von den Behauptungen nichts wissen. Die Story scheint in Schweden erfunden worden zu sein.

Zugegeben, nicht die Hertha ist halal, aber es hat meine Freunde und mich erstaunt, als wir beim heutigen Spiel Hertha-Bremen den HOT DOG mit Halal-Fleisch im Angebot gesehen haben.

Wer gemeint haben sollte, die Entstellung der Godesburg durch das Hissen der Nationalfahne der Türkei wäre der Gipfel der Selbstaufgabe staatlicher Hoheit, der darf bei einer Reise nach Paris, im Oktober 2009, eine Steigerung erleben. Die Sozialisten Frankreichs, die wie ihre deutschen Genossen am “Projekt 18 Prozent” arbeiten und das gerade jetzt wieder auf ihrer […]

Auch der neben Migros größte Schweizer Lebensmittelhändler Coop, der relativ hohe Preise mit angeblich guter Qualität rechtfertigt, nimmt neu Halal-Wurstscheiben in sein sogenanntes “Balkan-Sortiment” auf. Für Balkan-Kunden gibt’s also einen Extraservice, trotz Schächtverbot im Tierschutzgesetz.

In Schweden mehren sich die Verdachtsmomente, dass Donald Bostrom (Foto), Verfasser des „Organhandel“-Artikels im „Aftonbladet“ (PI berichtete), von „Hamas oder einer anderen arabischen Organisation“ bestochen wurde. Im Internet kursieren Hinweise von Kollegen, wonach Bostrom in jüngster Zeit über erhebliche Geldmittel verfüge.

Nach palästinensischer Märchendichtung Geschichtsschreibung wurde jetzt festgelegt, dass Jerusalem – das Zentrum israelischer Geschichte, die historische Hauptstadt Israels und Judäas – niemals von Juden besiedelt gewesen sei. Außerdem hat es den Holocaust nach den Schulbüchern auch nicht gegeben.

Eines muss man der Pro-Bewegung ja lassen: In punkto Wahlnachlese, bei der sich traditionell alle Parteien – egal wie das Ergebnis auch war – zum Wahlsieger erklären, stehen sie den etablierten Parteien in nichts nach. “Historischer Wahlsieg der pro-Bewegung” heißt es in einer aktuellen Presseerklärung zum Wahlausgang.

Sie haben es gemerkt: PI war heute von 1.30 bis 8.30 Uhr nicht erreichbar. Nein, es hat nichts mit dem Ausgang der gestrigen Wahlen zu tun, auch wurden wir weder gehakt noch gesperrt. Unser “Problem” ist: wir haben stetig steigende Besucherzahlen – sprich traffic -, die unser bisheriger Server nicht mehr bewältigen kann. Da wir […]

Im Superwahljahr 2009 haben nun auch die Bundesländer Sachsen, Thüringen und das Saarland gewählt. Den ersten Hochrechnungen zufolge gibt es einige Überraschungen: Die CDU muss herbe Verluste hinnehmen. Eine Regierung von rot-rot-grün ist erstmals unter einem Ministerpräsidenten der Linken möglich. Dieser Artikel wird ständig aktualisiert!

Bei den Kommunalwahlen in NRW lag die Wahlbeteiligung nach ersten Berichten nur unwesentlich höher als vor fünf Jahren. Wir veröffentlichen hier die Ergebnisse, soweit sie uns zugänglich sind. Bitte beachten Sie unsere Updates!  Wenn Sie über zuverlässige regionale  Ergebnisse verfügen, bitten wir, diese im Kommentarbereich zu posten. Zu den Landtagswahlen in anderen Bundesländern wird ein […]

“Schwere Ausschreitungen” durch besoffene, offenbar rechtsradikale, Jugendliche gab es im mecklenburgischen Bützow. Im Gegensatz zu linksextremistischen oder moslemischen Krawallen, gab es weder Personen-, noch größere Sachschäden. Es wurden angeblich antisemitische Parolen gerufen. Es gab mehrere Festnahmen, und der Staatsschutz ermittelt.

weiter »
Suche...


Weblogs (Deutsch)