Wählerregistrierung in Herat(Quelle: Telegraph, Spürnase: VHilloo)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

81 KOMMENTARE

  1. Muuuuuuuuuuuaaah

    Die Realität in islamischen Religions-Diktaturen, beschönigend Gottesstaaten genannt, schlägt jede Statire! 🙂

  2. Lol.Die moslems haben halt keine kinder-überraschung.aber dafür eine frauenüberraschung!

  3. Das denen selber nicht auffällt das das absurt ist.
    Obelix würde sagen:
    Die spinnen, die Isalmisten

  4. wie unterscheiden die,sieht man das an der farbe der burka???oder wie machen die das?

  5. Jeder Faltenrock hat seine eigenen Falten, keiner gleicht dem Anderen.

    Ist wie ein Fingerabdruck *hihi*

  6. O.T.

    Bei schweren Kämpfen zwischen Regierungstruppen und radikalislamischen Milizen in Somalia sind seit Freitag mindestens 20 Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Der Rundfunksender „Radio Garowe“ berichtete, schwer bewaffnete Rebellen hätten Stützpunkte der Regierungstruppen im Süden Mogadischus unter Granatbeschuss genommen. Die meisten der Toten waren nach Augenzeugenberichten Kämpfer der Milizen. Aber auch mindestens fünf Zivilisten sollen unter den Opfern sein. In den vergangenen Wochen haben die Kämpfe vor allem in Mogadischu und in Zentralsomalia an Intensität zugenommen. Die Milizen wollen die Übergangsregierung des gemäßigten Islamisten Sheik Sharif Ahmed stürzen und einen radikalislamischen Staat errichten. Die Gruppen, unter ihnen die Al-Kaida nahestehende Al-Shabaab-Miliz, kontrollieren große Teile des Krisenstaats am Horn von Afrika, der seit 1991 keine funktionierende Regierung hat.

    Islam heißt Frieden

  7. #2 BePe (19. Jun 2010 14:24)

    Muuuuuuuuuuuaaah

    Die Realität in islamischen Religions-Diktaturen, beschönigend Gottesstaaten genannt, schlägt jede Statire!

    Wie Recht Du doch hast.

  8. Piere Vogel hat sich gleich ein paar Abzüge geben lassen und verschwindet mit den Fotos immer auf dem Klo?

  9. @ #11 abili
    Männerbild in der Türkei: “Jeder Türke ist ein Soldat”

    Die Feministin Pinar Selek hat ein Buch über Männlichkeit in der Türkei geschrieben. Gewalt werde Männern schon in der Kindheit und insbesondere in der Armee anerzogen.

    Und bestimmt sollen wir jetzt ganz arg Mitleid haben mit den armen türkischen Männern und vielleicht unser Gesicht hinhalten, damit sie hineinschlagen und sich so von der unerträglichen Last befreien können.

    Die Türkei soll ihre onanistischen Weltmachtpläne begraben, Österreich hat das auch geschafft, und wie bravorös!

  10. #12 AntiTerror (19. Jun 2010 14:39)

    wie unterscheiden die,sieht man das an der farbe der burka???oder wie machen die das?

    Am Geruch!

  11. Jetzt ma echt, da kommt man sich bei ner Ausweiskontrolle doch verarscht vor. Mekkas next top Model

  12. Das sind die Nachteile, wenn der Mann der Frau ständig was auf die Glocke haut. Dann muss man sich Lumpen überwerfen, damit die Ehre des Mannes nicht verletzt wird:

  13. #5 das verstehe nicht (19. Jun 2010 14:29)

    Die Begründung, warum die Saudis das nun abschaffen ist noch trolliger:

    Der Schuldirektor der Schule „Al-Baraa“ in Riad, die auf Deutsch Unschuld heißt, teilte mit, er werde den syrisch stämmigen Lehrer entlassen. Füße gelten im Islam als unrein –vor jedem Gebet müssen sie gewaschen werden.

    Ich krieg‘ mich vor Lachen nicht mehr ein. Ein Oberhäuptling von denen hat kürzlich von unseren Garantiert-PISA-Bildungs-Experten die Kant-Medaille erhalten:

    „Kant-Medaille für saudischen Steiniger“

    http://www.pi-news.net/2010/06/kant-medaille-fuer-saudischen-steiniger/

    Darum möchte ich #3 eigenvalue dahingehend korrigieren, dass es inzwischen lauten muss:

    Heute lachen wir über Elche,
    doch wir haben selbst schon welche.

  14. Das ist übrigens die von den Koranisten-Verbänden bei uns ständig lauthals eingeklagte Religionsfreiheit.

    Dass man dazu mit unseren Aufbauhilfekosten solche hochmoderne Technologie erst einfliegen musste! Bei einem Nacktscanner könnte sie denn Fummel ja auch anlassen, als kleiner Verbesserungsvorschlag für unsere begnadeten Aufbauhelfer.

  15. also ich würde die frau sofort wiedererkennen.

    man achte auf den faltenwurf!

    die können schon was, unsere supergescheiten
    muslime!

    und übrigens:
    FASCHISLAM IST LEBEN OHNE HIRNZELLEN

  16. #19 lorbas (19. Jun 2010 14:43)

    Jau, untenrum, das sieht man auf dem Photo nicht 😉

  17. #34 abili (19. Jun 2010 15:12)

    Immobilienkauf bei Stade: Furcht vor neuem Neonazi-Zentrum.

    „Den Splitter, der im Auge deines Bruders ist, den siehst du;
    aber den Balken, der in deinem Auge ist, den siehst du nicht.“

    Passender Text aus der Bibel für Grüne, Linke und andere Volksverdummer in Stade.

  18. #37 5to12 (19. Jun 2010 15:32)

    und übrigens:
    FASCHISLAM IST LEBEN OHNE HIRNZELLEN

    Im Islam ist das Gehirn nur ein wenig tiefer untergebracht als sonst üblich.

    Genaugenommen befindet es sich unterhalb der Gürtellinie in einem eng begrenzten Raum, der an beiden Seiten von Beinen begrenzt wird. (Männer)

    Bei Frauen bin ich mir nicht sicher. Vermutlich im Stoff der Burka eingenäht.

  19. #37 5to12 (19. Jun 2010 15:32)
    die können schon was, unsere supergescheiten
    muslime!

    —————————-
    SIND DIGITALKAMERAS, als westliche erfindung,
    eigentlich nicht HARAM???

    und übrigens:
    FASCHISLAM IST EINE MÖGLICHKEIT DEN VERSTAND ZU VERLIEREN

  20. #41 5to12 (19. Jun 2010 15:48)

    und übrigens:
    FASCHISLAM IST EINE MÖGLICHKEIT DEN VERSTAND ZU VERLIEREN

    Um ihn zu verlieren, müssten sie zuerst einen gehabt haben.

  21. Jetzt aber wieder ernst.

    Wer etwas über BORDERLINE-PERSÖNLICHKEITSSTÖRUNG im Islam wissen möchte, bitte unbedingt

    „Nigeria, das kranke Herz des Islam“

    links auf dieser Seite, lesen.

    Wobei Herz in dem Fall auch Hirn heissen könnte.

  22. #42 FluxKompensator (19. Jun 2010 15:52)

    Um ihn zu verlieren, müssten sie zuerst einen gehabt haben.
    —————————————–

    ich denke da an konvertiten und ähnliches.
    aber potentiell haben wohl viele menschen
    ein wenig verstand. wenn die musels ihn nicht
    systematisch wegtrainieren würden, brächten
    sie wohl eventuell auch mal was zustande.

    und übrigens:
    FASCHISLAM IST DIE SCHWEINEFREIE RIESENSCHWEINEREI

  23. Die Burka ist sicher leer.
    So etwas hieß in der DDR Perspektivplanung.
    Das war das Fangen einer schwarzen Katze im dunklen Saal, wobei der Saal leer war…

    Damit gibt es sicher ca.1 Mio gleicher Fotos in Kabul oder ein Foto mit ca. 1Mio Namen.
    Und alle stimmen sicher für Karsai, eben echte Demokratie… etwas Unmögliches in einem unmöglichen Land.
    Die Afghanen formen inzwischen unsere Gesellschaft um, als echte Experten, während unsere Soldaten dort umgebracht werden, natürlich mit deutschem Geld…

  24. #55 WahrerSozialDemokrat (19. Jun 2010 17:09)

    Muslimisches Familienfoto!

    Ich lach mich schepp 🙂

  25. Herrlich!
    Wenn ich euch nicht hätte, hätte ich garnix mehr zu kichern. Danke PI, danke WSD, malte, HarryM etc.! Komme gerade von der Arbeit nach ner 6-Tage-Woche im Berliner Gesundheits-Kombinat Vivantes. Und dann sowas auf PI!!! Finde ich gut, dass ihr unsere Sache auch mal von der „lustigen“ Seite seht. Ansonsten könnte man ja nur noch heulen.
    Nochmals Danke, PI!

  26. #47 5to12 (19. Jun 2010 15:48)

    SIND DIGITALKAMERAS, als westliche erfindung,
    eigentlich nicht HARAM???

    Haha, sich die Ganzen Islamistenvideos auf utube reinziehen bringt manchmal mehr als nen hohen Blutdruck und nen Brechreiz. Ma kann dadurch auch mit „Wissen“ gläzen

    Kuckst du Amin

    Kein Engel wird ein Haus betreten in dem sich ein Bild befindet oder ein Hund wohnt.

    Als trot Ganzkörpermülltüte sowas von Harram, da fällt Mohamed doch glatt von der Jungfrau vor Schreck.

  27. „#65 BossCo139 (19. Jun 2010 17:58) In diesem Falle wäre ein ‘Nackt-Scanner’ angebracht … “

    Dann würdest Du Dich vielleicht zu Tode erschrecken…

  28. Seit wann brauchen Gegenstände Pässe?

    Ich seh dort keine Frau, nur nen Müllsack.

  29. Schön langsam brauch ich eine Halskrause gegen das Schleudertrauma vom vielen Kopfschütteln………..nee, nee, det jibbet nit……

  30. heute auch etwas sehr amüsantes gesehen:

    bei einer lange schon roten fußgängerampel an einer sehr großen, stark befahrenen Straße geht plötzlich einfach so eine Burka-Frau über selbige.

    Lautes Hupen, glücklicherweise haben alle rechtzeitig gebremst. Aber als gäbe es sonst niemanden auf der Welt, geht sie einfach ungestört und sehr sehr langsam weiter 😀

    Ich vermute ja, dass sie einfach nichts gesehen hat. Blindenhunde für Burkaträger!

  31. #57 WahrerSozialDemokrat (19. Jun 2010 17:17)

    Dann kann ich ja ………. *hihi*
    Gut gemacht, wirst auch nicht ausgelacht! aber die Schrift ist zu schnell

  32. Das ist doch echt der Brüller. Ich habe mich schlapp gelacht. Die Moslems haben die Muppet-Show neu erfunden. 🙂

  33. Ist die Alte nicht perfekt inkognito? Doch wer gibt so einer einen Pass da könnte ja jeder Sack kommen!
    WIE VERBLÖDET MACHT DER ISLAM?

  34. #12 abili (19. Jun 2010 14:36)

    Jeder Türke ist ein Soldat

    Na klar, deshalb greifen sie auch grundsätzlich im Rudel an. Es müssen schon mindestens 3 gegen 1 sein, sonst trauen sich die türkischen „Soldaten“ nicht.

  35. Volltrotteln … mehr fällt mir zu den Idioten nicht mehr ein.

    Wozu brauchts für den Fetzen noch ein Bild und ist im Pass auch so ein blaues etwas drinnen???

Comments are closed.