imageDie unbedachte Migrationspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine Bedrohung für ganz Europa geschaffen, erklärte der ehemalige polnische Regierungschef Leszek Miller [Vorsitzender der Linkspartei SLD, Foto] in einem Kommentar zu den Attentaten in Paris. Beim Besuch der französischen Botschaft in Warschau, wo er der Opfer des Blutbades in Paris gedachte, kritisierte Miller Merkels Politik. „Angela Merkel ist der größte Schadensverursacher Europas“, betonte er. Mit ihrer unbedachten Migrationspolitik habe Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Bedrohung für ganz Europa geschaffen und den Kontinent damit ins Unglück geführt. Niemand habe die Regierungen und Gesellschaften der EU zuvor gefragt, ob sie zu einer Massenzuwanderung bereit wären, fügte er hinzu. (Quelle: sputniknews.com)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

147 KOMMENTARE

  1. Wenn man der Frau nicht bald dazwischenfährt, ist es nicht nur um Deutschland , sondern um ganz Europa geschehen. Wenn ich hier schreiben würde, was ich mit der anstellen würde, hätte ich die Möglichkeit dazu, würde man mich sofort auf Lebenszeit sperren.

  2. Kluge Menschen sehen bereits heute, dass Angela Merkel die größte Schadensverusacherin in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges ist.

    Nur die Dummen – und das sind leider wir Deutschen – wir müssen erst Mengen an Blut bezahlen, damit wir in 50 oder 100 Jahren checken, was heute schon so offensichtlich ist.

  3. Genau so ist, unsere deutschen Politiker haben die Terroristen nach Europa eingeladen mit ihrem eigenmächtigen Aussetzen der Asylgesetze und ihren Reden. Aber der Gegenwind aus Europa gegen Deutschland wird wachsen und dann kann sich das Dummvolk nochmal entscheiden ob es unseren Politikern ins Verderben folgt oder zumindest Seite an Seite mit den anderen Nationalstaaten Europas um Schadensbegrenzung bemüht ist. Nur mit den Altparteien wird das nicht möglich sein. Und mit der Willkommenskultur statt Misstrauen gegenüber muslimischen Flüchtlingen und Abwehr potentieller Gefährder auch nicht. Wir müssen mit dem Rauschmeissen der muslimischen männlichen Flüchtlinge anfangen. Je schneller je besser. Die sollen nach Saudi-Arabien oder Katar oder zurück in ihre Länder.

  4. Merkel ist nur die Frontfratze einer mittlerweile linksverseuchten DNA Deutschlands. Grenzen zu schließen ist nur eine Lösung, die Reinigung des Erbgutes eine viel wichtigere Aufgabe. Nur so kann Frieden und Demokratie auf deutschem Boden existieren.

  5. Merkel ist der Pudding Europas. Und was macht man mit einem Pudding?
    Ein Kommentator hat es bereits verraten. 😉

  6. Diese Frau sagte heute vor laufenden Kameras bei G20-Treffen „aus Illegalität muss schnellstmöglich Legalität gemacht werden“. Unglaublich. Sie muß ganz schnell von der Politbühne fortgeschafft werden.

  7. Es formiert sich Widerstand gegen das Hosenanzug. Sie ist im Begriff Deutschland und Europa zu zerstören. ihr welcome Projekt wird funzen.

    Die späte Rache der UdSSR!

  8. Meldung vom 08.11.15

    Terrorist nutzte Flüchtlingsboot als Tarnung
    „In Italien hat die Polizei ein Mitglied einer islamistischen Terrororganisation enttarnt. Der 38 Jahre alte Tunesier kam mit einem Flüchtlingsboot über das Mittelmeer.(…)“ http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/illegale-einreise-in-italien-terrorist-nutzte-fluechtlingsboot-als-tarnung-13900640.html

    PS: Da ich die aktuellen Diskussionen nicht ständig unterbrechen wollte, habe ich einige Bereicherungs-Meldungen hier
    http://origin.pi-news.net/2015/11/p490791/#comment-3167077
    gepostet. Ab #137

  9. Hilferuf an Europa!!!!!
    bitte helft dem deutschen Volk das diese Regierung des Verderbens abgesetzt wir. auch die angrenzenden Staaten werden die Masseneinwanderung von Merkel negativ zu spüren bekommen. Europa muss Merkel stürzen helfen sonst zieht sie noch den ganzen Kontinent runter. Wir wollen die Ilamisierung nicht, wir wollen diese Flutung nicht.

  10. Der Linke hört sich an wie ein „Dunkeldeutscher“.Gut das es in der EU noch andere Stimmen gibt.Was sich die Schleimer aus der zweiten politischen Reihe nicht getrauen zu sagen erledigt ein Pole.Die Volkskammer ist ja auch eine lupenreine demokratische Veranstaltung in der ohne Fraktionszwang und nur nach besten Wissen und Gewissen geredet und abgestimmt werden darf!Uuaaahahaha.

  11. Von wie vielen Seiten muss denn noch Kritik kommen damit die CDU ENDLICH handelt und diese Monster beseitigt…

  12. Ich glaube diese Frau ist schwer krank, hat es aber selbst noch nicht realisiert. Die Krankheit heißt NWO.

  13. Diese „unbedachte Migrationspolitik“ ist PURE ABSICHT!

    Und wenn „ES“ weg ist, kommt der nächste „ERLÖSER“

    WIR, „DAS VOLK“, werden missbraucht.

    Missbraucht und genötigt, einen MÖCHTEGERNSTAAT, namens EUropa anzugehören und Ihm zu Diensten zu sein.

    IM NAMEN DES VOLKES, oder DER NEUEN WELTORDNUNG!

    Diese Verbrecher wollen uns und unsere Kultur auslöschen!

  14. Es gibt schon noch Kommunisten die kapieren was los ist. Ich habe auch so einem im Umfeld.
    Der ist sogar ziemlich informiert. Eigentlich ist das auch sein Job.
    Der sagt aber auch, mehr wie auf die tatsächlichen Hintergründe hinweisen kann er seine Genossen nicht.

    Es muss also mehr an den manipulierenden Medien und anderen Kräften liegen wie ein Links sich definiert.

  15. Glaubt wirklich jemand, dass diese Grenzöffnung unbedacht war ? Eher geplant darf man annehmen! Vermutlich seit Jahren. Der Zeitpunkt war jetzt günstig.

  16. #13 Kappler & #Gendereffekt

    Was will uns Merkel damit sagen? Die Frau, und mit ihr die feige CDU/CSU, gehören in die Produktion. Sieben Tage die Woche, von sieben bis neunzehn Uhr am Abend.

    Und, noch ein Fehler der Alliierten, warum haben sie nur eine Entnazifizierung vorgenommen, statt gleich eine Entsozialistifizierung vorzunhmen, dann geb es heut auch keinen Stegner, Albig, Gysi, Merkel, Gauck, Gabriel, etc.

  17. Vor Jahren hat schon mal jemand über diese Problematik ein Buch geschrieben: Der letzte Akt. Genau dies geschieht derzeit – und der Pole hat recht.Mit verantwortungsvoller Politik hat das nichts mehr zu tun.Unsere Sicherheit und Ordnung wird auf dem Altar der Asylpolitik geopfert und wir Deutschen – bis auf einige Ausnahmen – gehen selbstverleugnend und schuldbewusst durch diese Zeit!Nur nicht Farbe bekennen, nur nicht das Wort „National“ in den Mund nehmen – außer natürlich bei der Nationalmannschaft…….Es wird Zeit brauchen,sich Gehör zu verschaffen und einen Gegenpol zu schaffen zum Mainstream vieler gesellschaftlicher Gruppen,die von einigen wenigen Profiteuren gesteuert werden.

  18. Err.

    … statt gleich eine Entsozialistifizierung vorzunehmen, dann gäbe es heute auch keinen Stegner, Albig, Gysi, Merkel, Gauck, Gabriel, etc.

  19. #22 ALI BABA und die 4 Zecken:

    So ist es. Diese Wahrheit zu wissen macht auf Dauer psychisch krank. Mit diesem Wissen täglich unter Einsatz seiner vollen Kräfte das Hamsterrad für unseren eigenen Untergang anzutreiben fällt mir zusehends schwerer, meine Motivation geht auf den Nullpunkt zu. Unsere Politik vernichtet uns, und das mit voller Absicht.

  20. Merkel ist persönlich für alle Toten in Paris verantwortlich.

    Warum ist sie eigentlich noch auf ihrem Posten?

    Warum?

  21. Merkels Politik der offenen Grenzen ist Schuld daran, das der IS hierzulande ungehindert einmarschieren, sich in unseren Sozialsystemen durchfressen und Waffen durchs Land transportieren kann.

    Durch die Politik Angela Merkels ist Europa zu Freiwild für radikale Islamisten geworden.

    Ich frage mich was die CDU für ein eierloser Haufen ist, der nicht in der Lage ist diese Frau zum Wohle Deutschlands abzusetzen.
    Man braucht sich die meisten Gestalten dort ja nur anzusehen, oder denen zwei Minuten zuzuhören, dann weis man sofort Bescheid, dass die CDU keine Zukunft für Deutschland bietet.

    Es gibt genügend Alternativen Rechts der CDU.
    Die restlichen 30% die die CDU noch in den Umfragen bekommt, sollten unter den Parteien Rechts der CDU aufgeteilt werden.

    Das wäre gut für die Demokratie und vor allem für Deutschland.

    Merkel gehört schnellstmöglich abgesetzt bevor noch schlimmeres passiert und wir durch die Masseneinwanderung von illegalen Migranten zu verarmen drohen.

  22. Merkel ist der Pudding Europas. Und was macht man mit einem Pudding?
    Ein Kommentator hat es bereits verraten.

    #12 Dichter (15. Nov 2015 20:27)

    Wo? Kann ich nicht sehen. Ich würde ja sagen: An die Wand nageln. Aber das geht bekanntlich, deshalb ja auch diese Redensart, die sagen soll, etwas sei nicht möglich:
    „Versuch mal, einen Pudding an die Wand zu nageln.“

  23. Selten gute Beschreibung der Lage von Manfred Gillner auf der Achse des Guten:

    Augen zu und weiter so

    http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/augen_zu_und_weiter_so

    kleiner Auszug:
    Wer sonst soll denn den Anfang machen bei der nun geforderten Verteidigung unseres Staats, wenn nicht solche mutigen Bürger, wie sie bei Pegida auf die Straße gehen und friedlich demonstrieren oder die mit der AfD sogar eine Partei gegründet haben? Dies geschieht mit enormem persönlichem Einsatz, aus Idealismus und Sorge um das Land. Es ist eine unglaubliche Leistung, heutzutage eine Partei zu gründen oder auch nur eine Großdemonstration auf die Straße zu bringen, wenn sie nicht von Gewerkschaften und anderen, meist linken Verbänden organisiert wird.

  24. Hells Angela bricht ihren Amtseid und dazu noch einige Gesetze.Soweit ich mich erinnere, ist Gesetzesbruch ein Straftatsbestand.Also,ab vors Gericht!

  25. OT:
    „Das Waffenrecht Tschechiens ist etwas weniger einschränkend als das anderer Länder der Europäischen Union. Das neueste Waffengesetz wurde 2001 verabschiedet. Selbstschutz ist eine akzeptierte Rechtfertigung, um einen Waffenschein zu erhalten.“
    Na bitte, geht doch!
    P.S. „Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz.“ Gustav Heinemann, SPD (!!!), ehem. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland

  26. #25 Cassandra

    Ich habe mit der genannten Generation nur wenig an Mitleid übrig.

    Meine Kinder und ihre Freunde wollen davon nichts hören und kritisieren mich meistens.

    Womit wohl? Genau, gut erkannt.

    Sie werden noch durch die Hölle gehen, wenn sie nicht endlich ihren Allerw. hoch hieven. Es ist leben, welches sie gerade mit verfuschen.

    Nicht wir Islamkritiker sind gefährlich, nein es ist das kommunistische Buntland-System.

  27. Fragt sich nur, wer die sozialistische Kapitalverbrecherin
    immer wieder gewählt hat und evtl. auch demnächst wieder wählt.

  28. Immer mehr Deutsche sehen das inzwischen genau so.
    Erstaunlich, dass einer von einer Linkspartei eine AfD-Position einnimmt.
    Teile der CDU, die SPD und die Grünen sowie Die Linke stützen Merkels Harakiri.
    Polen hat gesunde Lehren aus der Geschichte gezogen, Deutschland wurde Jahr um Jahr morbider.

  29. An der national-konservativen Allein(!!!)-Regierung von Kaczynski und seiner vorgeschobenen Frontfrau Beata S. wird sich Merkel noch die Zähne ausbeissen.
    Die haben ausländerfeindliche Sprüche im Wahlkampf abgelassen, dafür würde man selbst bei pi oder fb gesperrt werden.
    Ich glaube die neue Regierung wurde heute vereidigt.

  30. #31 EyMann,WoIstMeinHeimatland?

    Dann soll Hollande sie doch festsetzen und handeln!

    Ich würde klatschen.

  31. #22 ALI BABA und die 4 Zecken (15. Nov 2015 20:37)

    Diese „unbedachte Migrationspolitik“ ist PURE ABSICHT!

    Natürlich ist es das. So etwas grosses passiert nicht „einfach mal eben“.

    Die Fragen die man sich hier stellen muss sind:
    1. Wer profitiert davon?
    2. Worin wird das enden?

    Mögliche Antworten könnten sein:
    zu 1.:
    – Türkei: Erpressung zu Finanziellen Zuwendungen bis hin zur Aufnahme in die EU
    – USA: Vertuschung und Ablenkung von derzeitigen Problemen
    – EU: Lösung der Alterspyramide und des Fachkräftemangels (Entschuldigung, ich konnte es mir nicht verkneifen)

    zu 2:
    – Destabilisierung der EU
    – Auflösung des Euro Problems
    – Entvölkerung des mittleren Ostens, damit Destabilisierung

  32. Und nein,

    was sich die Pfarrerstochter leistet, hat mit „Kommunismus“ oder „Faschismus“ nichts zu tun.

    Nur mit blütenreinem SOZIALISMUS.

  33. „Angela Merkel ist der größte Schadensverursacher Europas“, betonte er. Mit ihrer unbedachten Migrationspolitik habe Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Bedrohung für ganz Europa geschaffen und den Kontinent damit ins Unglück geführt. Niemand habe die Regierungen und Gesellschaften der EU zuvor gefragt, ob sie zu einer Massenzuwanderung bereit wären, fügte er hinzu.

    Bingo!

    Aus diesem Grunde wird in Zukunft die A. Merkel mit A. Hitler gleichzusetzen sein, da beide gleich große Schäden für Europa, insbesondere für Deutschland, angerichtet haben werden, mit ähnlich großen Opferzahlen.

    Der einzige Unterschied wird sein, in Nazi-Deutschland hat A. Hitler die Menschen schneller töten lassen, als es in der BRD zur Zeit der Fall ist; aber noch kommen wird, wenn die islamischen Barbaren erst mal aus den Flüchtlingslager flächendeckend in ganz BRD stationiert worden sind, und das große Abschlachten beginnt.

  34. Der Wind dreht sich, wie man hört. Nach dem Verursacherprinzip müssten dann die Gutmenschen die Kosten der Invasion bezahlen:
    Politiker aller Parteien, Medienmenschen jeder Art, Kirchen, Gewerkschaften usw.

  35. Die Merkel CDU belügt und betrügt alle nach Strich und Faden.

    Sie will das Volk mit der Abschiebung von ein paar zehntausend Kosovo Albanern ruhig stellen, dabei spielen die Mengenmäßig fast gar keine Rolle mehr, denn es strömen über eine Million Schwarzafrikaner und Moslems nach Deutschland.

    Die besonders dreiste an dieser Verlogenheit ist, dass auch die Kosovo Albaner früher oder später wieder in Deutschland erscheinen werden.
    Denn Merkel will sie aus der Illegalität holen, d.h. die machen einen Sprachkurs oder einen Lehrgang zum Pflegeassistent und schon stehen sie als Fachkräfte die dringend gebraucht werden wieder auf der Matte.
    Oder sie kommen ein paar Jahre später, falls es die EU dann noch geben sollte als EU Bürger, nachdem Merkel den Kosovo in die EU aufgenommen hat.

    Eines steht fest, wenn Merkel nicht abgesetzt wird, dann wird Deutschland vollständig überfremdet. So oder so! Denn diese Frau ist offenbar nicht in der Lage Entscheidungen im Sinne der eigenen Nation, Volk, Kultur und Identität zu treffen, deshalb muss sie abtreten. Eigentlich ist sie nur durch für Sie glückliche Umstände in dieses Amt gekommen und die Folgen dessen werden jetzt sichtbar und spürbar.

    Deutschland braucht endlich wieder Handlungsstärke, Kompetenz und Entscheidungsfähigkeit an der Spitze, statt Gefühlsduselei!

  36. #44 Der boese Wolf (15. Nov 2015 20:51)

    In Polen sind Linke rechts der „CDU“.

    Naja, „links der CDU“ ist heutzutage ja eh nur noch „die Wand“…

    :mrgreen:

  37. #10 Phlixx (15. Nov 2015 20:25)

    Sie wird in die Geschichte als die „Irre Kanzlerin“ eingehen.

    ———————————————-

    Und wir als das Volk, das einer Irren folgte, bzw. diese nicht stoppte.

  38. Niemand habe die Regierungen und Gesellschaften der EU zuvor gefragt, ob sie zu einer Massenzuwanderung bereit wären, fügte er hinzu.

    Die Deutschen hat niemals in den vergangenen Jahrzehnten irgendjemand gefragt, ob sie das alles wollen. Und „alles“ umfaßt sehr vieles: Steter Türkenzuzug, Euro, faktischer Abschaffung des Nationalstaats zu Gunsten des Molochs EUdSSR, Bau einer Moschee nach der anderen usw. usf.

    II
    Seine Worte in Tusks Ohr!
    #1 Regine van Cleev (15. Nov 2015 20:17)

    Mit den Polen ist das so eine Sache: Sie sind Briefträger amerikanischer Interessen. Siehe zum Beispiel hier; das ist zwar von 2004, aber das macht nichts:
    http://www.welt.de/print-wams/article112740/Polen-unterstuetzt-EU-Beitritt-der-Tuerkei.html

  39. Merkel ist der europäische Todesengel. Nach 10 Jahren Amtszeit von Merkel macht das Wort „Krieg“ in Europa die Runde.

    Schafft die Irre & Harem endlich weg, ehe das traurige Realität wird. Wer Merkel folgt, wählt den Krieg!

  40. #39 xRatio (15. Nov 2015 20:48)

    Fragt sich nur, wer die sozialistische Kapitalverbrecherin
    immer wieder gewählt hat und evtl. auch demnächst wieder wählt.

    Die Stimmenauszähler und vor allem die Personen, die das Ergebnis der Stimmenauszählung weiterleiten.

  41. Wenn Merkel die Totengräberin dieser fehlkonstruierten EU ist, dann hat es am Ende vielleicht noch etwas Gutes. Außer daß Deutschland dann wieder über Generationen verschuldet ist, sowohl finanziell als auch moralisch.

  42. #16 Suppenkasper (15. Nov 2015 20:32)

    Meldung vom 08.11.15…

    (An dieser Stelle mal ein fettes D A N K E S C H Ö N an dich und andere, z.B. talkingkraut, für die regelmäßigen komprimierten Informationen!!)

  43. Sogar die verlauste Springerpresse läßt ab und zu was durchblicken.

    Unter den Security-Angestellten [des Lageso Berlin] seien auch Islamisten, die sich gezielt Flüchtlinge herauspickten, berichtet sie. Ein radikaler Syrer hätte sie [Baxter, eine Welcome-Refugees-Dame ghanaischer Abstammung] sogar tätlich angegriffen und beschimpft, von einer „Negerin“ lasse er sich gar nichts sagen. „Die IS-Leute sind schon da“, sagt Baxter.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article148874543/Fluechtlinge-sehen-sich-unter-Generalverdacht.html

    Wie sagte Merkel heute? „Aus Illegalität muß Legalität werden“!

  44. #16 Suppenkasper
    .
    Heute im TV:
    Sigmar Gabriel ist der Meinung, dass sich die IS-Kämpfer nicht solch einem Stress aussetzen und sich auf einen „beschwerlichen“ Flüchtlingsmarsch begeben. Dabei guckte „das dicke Gabi“ betroffen in die Kamera.
    (Anm.: Die IS-Kämpfer sprengen sich zwar selbst in die Luft. Aber ein Flüchtlingsmarsch ist selbst denen zu anstrengend!)
    .
    Soll heißen: Alles paletti in Deutschland! Nix Terroristen unter uns. Gemütlich zurücklehnen und Tee trinken!
    (Wir sind ja alle doof und glauben das.)

  45. #30 suppenkasperl (15. Nov 2015 20:44)

    #22 ALI BABA und die 4 Zecken:

    „So ist es. Diese Wahrheit zu wissen macht auf Dauer psychisch krank. Mit diesem Wissen täglich unter Einsatz seiner vollen Kräfte das Hamsterrad für unseren eigenen Untergang anzutreiben fällt mir zusehends schwerer, meine Motivation geht auf den Nullpunkt zu. Unsere Politik vernichtet uns, und das mit voller Absicht.“

    Zum Trost:

    Mir geht es ebenso:

    Über Kurz oder Lang, muss ich diesem LEIDENSWEG, ein ENDE bereiten.

    KOSTE ES WAS ES WOLLE!

  46. #24 Bin Berliner
    Nazis waren Linke. Ich bin ein Sozialist bla bla bal stammt von Hitler.

    Linke Sozialisten-Mitte-Rechte Sozialisten
    das war gestern.

    heute gilt
    Sozialisten-Mitte-Freiheit

  47. Zum ideologischen Überbau zählt nicht allein die staatliche Propaganda, sondern auch beide GrosskirchenführerInnen (bei den Protestanten machen ja auch Frauen). In der Regel haben diese ihr Glaubensvolk gut eingenordet. Das Evangelium und die Gottesdienste werden meistens missbraucht, um eine destabilisierende Einwanderungspolitik in die Gehirne der Gläubigen festzusetzen. In der „katholischen Kirche“ hat man die Destabilisierung des Christentums schon mit bestimmten Schriften innerhalb der Religionsorganisation vorbereitet, in dem man lügt, dass Christen und Moslems denselben Gott anbeten.
    Also: gleich nach Merkel haben alle ggf. die Zerstörung unserer Heimat und Europas auf dem Gewissen, die Merkels Deutschlandvernichtungspolitik unterstützen auf dem Gewissen, falls solche VerbrecherInnen eines haben.
    Nun sagt der Papst, es bestehe die Gefahr eines III. Weltkrieges. Ach ne, plötzlich. Das wird aber wohl mit dem Islam nichts zu tun haben, sondern kommt einfach so. 😉 Schlaft weiter ihr Katholiken in der Konzilskirche!

  48. #33 Biloxi

    An die Wand nageln ist auch nicht schlecht, aber der Holzwurm hat es schon gesagt.
    Der Pudding muss gestürzt werden.

  49. Noch deutlicher äußerst sich die frisch gewählte Regierung:
    Polen scheißt ganz offen auf EUdSSR (und Merkel).
    RESPEKT.

    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/7230446/polen-will-wegen-anschlaegen-doch-keine-fluechtlinge-aufnehmen.html

    Polen will wegen Anschlägen doch keine Flüchtlinge aufnehmen

    Nach den Anschlägen von Paris will die neue polnische Regierung keine Flüchtlinge im Rahmen des EU-Umverteilungsprogramms aufnehmen. Dies kündigte der designierte Europaminister Konrad Szymanski an. Zwar sei der von seinem Land schon immer kritisierte Beschluss nun de facto „europäisches Gesetz“, schrieb Szymanski auf der rechtspopulistischen Internetseite wPolityce.pl. „Aber nach den tragischen Ereignissen von Paris sehen wir nicht die politische Möglichkeit, diesen zu respektieren.“

  50. #46 xRatio

    Mad Mamas Beweggründe scheinen mir eher eine Kreuzung aus Sozialismus, westlichem Ultraliberalismus amerikanischer Art mit einem Schuss John Lennon zu sein.

    In ihrer Rede zum Pariser Anschlag hat sie jedenfalls ständig „unsere Wertegemeinschaft“ betont, die sinngemäß das Recht für jeden
    ( Grenzen finden da nicht statt )zur Suche nach dem eigenen Glück einschlösse, auf jeden Fall aber ein eindeutiger Rückgriff auf den uramerikanischen Begriff des „Pursuit of Happiness“.

    Die scheint wirklich daran zu glauben. Abgesehen davon ist das auch ne alte Freimaurerlosung, aber das führt wieder nur zu haarsträubenden Verschwörungstheorien….

  51. #46 xRatio (15. Nov 2015 20:54)

    Und nein,

    was sich die Pfarrerstochter leistet, hat mit „Kommunismus“ oder „Faschismus“ nichts zu tun.

    Nur mit blütenreinem SOZIALISMUS.
    ——————————————-

    Wohl eher mit dem römischen Reich. Wie die römischen Cäsaren sich daran ergötzten, wie Menschen in der Arena von wilden Tieren zerfleischt wurden, oder sich in Gladiatorenkämpfen gegenseitig abschlachteten, wird auch Merkel nur Zuschauer und Regisseur sein. Sie wird das brennende Land von oben herab beobachten aus ihrem Elfenbeinturm und wird dabei wie Peter Ustinov als Nero auf der Lyra spielen:
    Oh Land der Deutschen, du bist mein Land,
    brennen sollst du, senk ich die Hand.

  52. #58 Kappler

    Wie sagte Merkel heute? „Aus Illegalität muß Legalität werden“!

    Und aus einem illegalen Terrorakt muss ein ganz legaler Terrorakt werden (legitimert durch die Sharia).

  53. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlingskrise-cdu-abgeordneter-stellt-merkels-kanzlerschaft-infrage-a-1062879.html

    Flüchtlingskrise: CDU-Abgeordneter stellt Merkels Kanzlerschaft infrage

    In den vergangenen Wochen gab es für Angela Merkel viel Gegenwind aus der eigenen Partei. Nun stellt der erste Bundestagsabgeordnete der CDU in der Flüchtlingskrise Merkels Kanzlerschaft offen infrage. Klaus-Peter Willsch sagte der „Bild am Sonntag“: „Wir müssen dazu kommen, Flüchtlinge an den Grenzen zurückzuweisen. Gelingt uns das nicht, werden die Bürger der Kanzlerin das Vertrauen entziehen.“

    Willsch berichtete von wachsender Frustration: „In der Fraktion herrscht Verzweiflung darüber, dass die Regierungsspitze nicht aufnimmt, was an sie herangetragen wird.“

    Merkel hat ausgemerkelt.
    DIE WAHNSINNIGE MUSS WEG!

  54. Die Situation wird in einen Einmarsch deutscher und französischer Truppen in Syrien münden, nachdem aus Syrien schon nennenswerte Mengen wehrhafter junger Leute via Asylverlockung abgezogen sind. Der Einmarschbefehl wird von den USA als notwendig angesehen, weil durch das immer erfolgreichere russische Engagement in Syrien die dortige Region dem „westlichen“ Einfluß zu entgleiten droht. Bereits mit der verschiedenseitig oft geäußerten Forderung, die „Fluchtursachen“ vor Ort bekämpfen zu müssen, wurde das Kommende vorbereitet. Ebenso ist Gaucks Einführung des Begriffs „Krieg“ nach den Pariser Anschlägen eine vorbereitende Maßnahme. Womöglich sind somit die Anschläge Teil des Einmarschplanes für deutsche und französische Truppen. Daß die Attentate ausgerechnet bei einem deutsch-französischen Freundschaftsspiel „passierten“, kommt als metaphorische Bekräftigung des Vorhabens hinzu.

  55. Ich schlage eine gesetzliche Regelung vor, daß alle Mitglieder einer Regierung, mindestens aber der Kanzler, ein Mann mit Familie, bzw. Kindern sein muß!

    Genau wie es die NASA einst in ihrem Kriterienkatalog für Astronauten hatte!

  56. #69 Dichter (15. Nov 2015 21:10)

    Das ist die lögische Konsequenz. Mal ehrlich, die halbe Welt weiß oder ahnt zumindest, daß die Frau im Oberstübchen nicht ganz richtig tickt.

  57. #71 OStR Peter Roesch

    Klingt logisch..Bei so etwas stellen sich bei mir autotmatsich die Nackenhaare auf!

  58. Unsere Regierung weiß nicht
    – wie viele Flüchtlinge aus Gesamtmohammedanistan sich im Lande aufhalten
    – wann und wo sie geboren sind
    – wie sie heißen
    – woher sie kommen
    – was sie hier wollen
    – was sie hier her getrieben hat
    – welche Qualifikation sie haben
    – was ihre Absichten und Erwartungen sind

    Unsre Regierung weiß aber ganz genau
    -das sich unter all diesen ‚Flüchtlingen‘ nich ein einziger Terrorist befindet …

    … verblüfft ich bin … und verarschen kann ich mich selbst – wenn ich denn will …

    Ist der völkische Aufmarsch rechtsradikaler und krimineller Nazis in Dresden schon verboten? Die werden doch nichts anderes tun als die Rangelei in Paris für ihre Zwecke zu instrumentalisieren und damit unschuldige Mohammedaner unter Generalverdacht stellen und gefährden … wir müssen uns mit den ‚Flüchtlingen‘ solidarisch erklären, sie sind genau vor dem Terror geflohen, der in Paris aufmuckte … (io)

  59. #3 Eukalyptus (15. Nov 2015 20:19)

    Kluge Menschen sehen bereits heute, dass Angela Merkel die größte Schadensverusacherin in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges ist.

    Da ich nicht „klug“ bin, sehe ich das anders.

    Als der erste „Migrant“ mit Deutschland fertig war, lag das Land zwar in Trümmern, war aber noch – wenn auch nicht souverän – unser Land.

    Wenn die „Migrantin“ mit unserem Land fertig ist, wird es auch ausgeplündert sein und in Trümmern liegen, aber nicht mehr unser Land sein, sondern das der Bereicherer!

  60. Die meisten europäischen Koranverteidiger haben den radikalen Schwachsinn noch nie gelesen. Die Dümmsten unter uns glauben nur was im TV verzapft wird und von denen gibt es reichlich.

  61. #45 Genderfekt (15. Nov 2015 20:52)

    „1. Wer profitiert davon?
    2. Worin wird das enden?“

    Meine Antwort:

    Zu 1: WIR NICHT
    Zu 2: MÖNTSCHENREDUKTION

    Schon aufgewacht?!

  62. Hausaufgabe für Heute:

    #73 Biloxi (15. Nov 2015 21:18)

    #65 Dichter (15. Nov 2015 21:05)

    Ach so. Ich hatte nach dem „Pudding“ gesucht:

    #4 Holzwurm (15. Nov 2015 20:19)

    Diese Frau muss so schnell wie möglich gestürzt werden!

    –>
    http://www.oetker.de/tipps-wissenswertes/tipps-tricks/t/pudding-stuerzen.html

    Hehe! Fein gesehen. 🙂

    Wer beschreibt hier die Metapha:

    Für gestürzten Pudding müssen die Sturzformen mit kaltem Wasser ausgespült werden. Wenn die Formen mit Wasser benetzt sind, lässt sich der Pudding gut stürzen, da sich keine direkte Verbindung zwischen Gefäßwand und Pudding bildet. Am besten eignen sich Formen, die sich nach oben hin nicht verengen.

    🙂

  63. #38 Antidote
    .
    Verstehe Ihre Ausführungen nicht.
    Bin auch Islamkritikerin.
    Habe nur auf Fotos junger Menschen aufmerksam gemacht, die von IS-Terroristen am 13.11.2015 ermordet wurden.

  64. @71 OStR Peter Roesch (15. Nov 2015 21:14)

    Stimme ihrer Schilderung vollkommen zu.

    Ich bin weiterhin der Auffassung, dass die Regierung Merkel überhaupt nicht eigenständig handeln kann und darf. Weil sonst die US Banken die Kredite für das überschuldete Deutschland abstellen.

    Deutschland wurde schon längst in eine Zinsknechtschaft gestürzt und ist von Anweisungen aus Washington abhängig, sonst drohen Finanz- und Wirtschaftssanktionen.
    Eine stärkere Zusammenarbeit und Annäherung an Russland sind daher unerlässlich um die Souveränität Deutschlands wieder herzustellen.

    Unter Merkel ist Deutschland zur Müllhalde für die Probleme dieser Welt geworden.

    Die USA hinterließen Chaos im Nahen Osten und Afghanistan, wir dürfen das jetzt ausbaden.
    Weiterhin drängt der gesamte Geburtenüberschuss der letzten Jahrzehnte vom afrikanischen Kontinent nach Deutschland.

    Es muss schluss sein mit diesem Wahnsinn, sonst sind wir hier bald ein dritte Welt Trümmerstaat.

    Die gewaltigen Probleme werden erst richtig losgehen, wenn die Großzelte und Turnhallen entleert und Wohngebiete aufgefüllt werden.
    Dann kommen die Folgen des Merkel Wahnsinns im Alltag erst richtig zum tragen und werden sicht- und spürbar.

  65. Wie es aussieht, wird die Bundesrepublik so langsam als Schurkenstaat wahrgenommen, der für andere eine Bedrohung darstellt.
    Polen hat Angst, dass Deutschland „wieder einmal“ seine Sicherheit bedroht.
    Die islamischen „Asylbittsteller“ haben Deutschland und Schweden bestimmt nicht zufällig als bevorzugte Einwanderungsländer ausgesucht, sondern weil Frauen in wichtigen Positionen und damit aus ihrer Sicht leicht angreifbar sind. Frauen handeln oft irrational und entscheiden oft gefühlsbeladen.
    Solange „Refugee“ in der Minderheit ist, hält man sich noch zurück, aber wenn man erstarkt, sind Frauen noch skrupelloser zu entsorgen, da der Koran keinesfalls irgendwelche und schon gar keine Führungspositionen für sie vorsieht.
    Im Fernsehen wieder das übliche Blabla, dass der IS nichts mit dem Islam zu tun hat und der Koran demzufolge sicher auch nichts.
    Wenn man sich so sicher ist, dass der Islam so friedlich ist, könnte man für eine Aufnahme in Deutschland doch ganz einfach verlangen, bei Allah auf den Koran von Gewalt, Verstümmelung und Töten abzuschwören und die Gleichberechtigung der Frau anzuerkennen, Absichtserklärungen zum Grundgesetz wären ohnehin für sie bedeutungslos. Erfolgsaussichten?-Eher vage.
    Die Verleugnung der Schuld des Islam an den Toten von Paris mit dem Koran als Handlungsanleitung ist eine Verhöhnung der Opfer und derer, die weiter folgen werden.

    Frau Merkel hat sich entschieden – der Islam gehört zu Deutschland und in dieser Woche begeht sie das 10-jährige Dienstjubiläum – basta!

  66. #79 ALI BABA und die 4 Zecken (15. Nov 2015 21:20)

    Schon aufgewacht?!

    Fühle mich wach, einigermassen informiert und ziemlich beunruhigt. Reicht das?

  67. @ #52 Biloxi (15. Nov 2015 20:57)

    Mit den Polen ist das so eine Sache: Sie sind Briefträger amerikanischer Interessen.

    FALSCH! Das war vielleicht mal so. Die Polen haben Schnauze voll von den Amis. Sie müssen zum Beispiel weiterhin erst ein Visum haben, um in die USA reisen zu können. Das empfinden sie als Erniedrigung. Die Schlägereien mit Ami-Soldaten, die sich in Polen wie Besatzer aufführen, sind den Polen auch ein Dorn im Auge.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    „Da wo Polen liegt, ist der Globus sehr rutschig“

    Zbigniew Brzezinski

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Die Polen wissen ganz genau, was Islam bedeutet und welche Werte der sogenannte demokratische Westen vertritt, deshalb haben sie am 25.10.2015 mehrheitlich die konservativen Parteien gewählt.

    Der neue Präsident Duda und die neue PiS-Regierung wollen das Verhältnis zu Kreml harmonisieren. Grund: Die polnische RK-Kirche sucht Aussöhnung mit den Orthodoxen in Russland.
    Nächstes Jahr (Juli 2016) kommt der Papst Franziskus und der Patriarch der Russisch-Orthodoxen Kirche Kirill II nach Krakau, um die Schisma aus dem Jahr 1054 zu beenden.

    Wir müssen uns auf einiges gefasst machen. Wenn Polen abdriftet, stehen die Russen bald wieder vor Berlin. Für mich persönliche ein Hoffnungsschimmer. 😉

    Gruss aus der Lausitz

  68. Die größte Kriegsverbrecherin aller Zeiten.

    Alle Europäischen Völker sollten Sie ächten und strafrechtlich verfolgen.

    Alle EU Staaten hat sie mir ihrer das machen wir schon im Alleingang zum Untergang gezwungen.

    Sie hat für Millionen von Menschen was getan was diese nicht haben wollten.

    Eine Person und ich hoffe die kommt vor Gericht und alle die zu ihr gehalten haben ebenfalls.

    Die Toten und Schwerverletzten in Paris gehen allein zu ihren Lasten und die die zu ihr und ihrer Politik stehen und standen.

    Alle sollen International vorallem in Europa abgestraft werden.

  69. Hier wundern sich einige Kommentartoren, wie ein linker Politiker die Flüchtlingspolitik der Raute kritisiert.
    Mich als patriotischer „Linker“ wundert es nicht.

    Links sein ist doch nicht das, was die aus dem Großbürgertum stammenden 68er Studenten daraus gemacht haben: Multikulti, Genderkorrektheit, Homoehe und den restlichen grünlinken Blödsinn.

    Ein wirklicher Linker setzt sich für die Interessen der Arbeitnehmer seines Landes ein, die täglich ihre Arbeitskraft verkaufen müssen, um sich und ihre Familie über die Runden zu bringen.

    Die Flutung unseres Landes mit dem weltweiten Lumpenproletariat ist nicht im Interesse des deutschen Arbeitnehmers, weil er das mit höheren Steuern, weniger staatlichen Leistungen, zunehmenden Verteilungskämpfen, weniger Sicherheit und schlechteren Arbeitsbedingungen bezahlen muss.

    Deshalb wird er auch nicht demokratisch danach gefragt.

    Genauso wie er nicht danach gefragt wird, immer mehr deutsche Souveränität an die von den Lobbyisten des Großkapitals vereinnahmte EU Regierung abzugeben, die keiner demokratischen Kontrolle unterliegt.

    Das Großkapital strebt eine multikulturelle, globalisierte, undemokratische Gesellschaft ohne störende Grenzen an.

    Ein wahrer Sozialist kann nicht dafür sein.

  70. Der Größenwahn wie einst Hitler treibt die Frau an,sie will mit den Kopf durch die Wand koste es was es wolle.Und das immer im Alleingang ohne Rücksicht.

    Volksvertreter = Null
    Alleinherrschaft= ja

    Wann stoppt endlich einer diese Frau.

    Diese macht das was Hitler 45 nicht schaffte ,alles den Boden gleich machen damit wir uns die nächsten 1000 Jahre nicht mehr erholen.

    Steuergelder verschludern und Deutschland und ganz Europa demolieren.

  71. Merkel-Befall in Ihrem Staat?

    Das Merkel ist nur aufs erste Hinsehen ein possierliches Tierchen. Einmal gefüttert, erobert es sich seinen Wirkungsraum offensiv.

    Rattan. Wirkt zuverlässig binnen Wochenfrist.
    Ohne Memory-Effekt!

    Damit Sie morgen wieder kraftvoll durchatmen können!

  72. Die Polen haben Schnauze voll von den Amis.
    #85 ketzerhammer (15. Nov 2015 21:27)

    Das hört man gern. Dann revidiere ich meine Ansicht mit Freuden. Danke!

    II
    #80 Bin Berliner (15. Nov 2015 21:22)

    Der Sturzform ist dieser formlose Wabbelfleischklumpen dermaßen widerlich, daß der Akt des Stürzens problemlos über die Bühne geht, da bleibt nichts hängen, das flutscht wie nix! 🙂

  73. #60 Cassandra (15. Nov 2015 21:04)

    Heute im TV:
    Sigmar Gabriel ist der Meinung, dass sich die IS-Kämpfer nicht solch einem Stress aussetzen und sich auf einen „beschwerlichen“ Flüchtlingsmarsch begeben. Dabei guckte „das dicke Gabi“ betroffen in die Kamera.
    (Anm.: Die IS-Kämpfer sprengen sich zwar selbst in die Luft. Aber ein Flüchtlingsmarsch ist selbst denen zu anstrengend!)
    .
    Soll heißen: Alles paletti in Deutschland! Nix Terroristen unter uns. Gemütlich zurücklehnen und Tee trinken!
    (Wir sind ja alle doof und glauben das.)

    Ich habe den verlogenen Dreck den dieser Genosse der Bosse von sich gabe auch gehört.

    Ich vermute bei einem Herrn Gabriel zwar keine all zu große Intelligenz, aber für so dumm und uninformiert, dass er nicht wusste das einige der Paris Attentäter als Flüchtlinge in Griechenland registriert wurden halte ich ihn auch nicht, schließlich wurde bereits am heutigen Vormittag bekannt gegeben, dass bei zwei Attentätern Dokumente gefunden wurden, die auf eine Registrierung als syrischer Flüchtling in Griechenland hindeuten.

    Wenn ich immer die vielen Jungmänner im TV mit Siegeszeichen und Eroberungsgesten sehe wie sie über die Grenze nach Deutschland herein strömen, dann bekomme ich jedesmal eine Wut so groß wie Gottes Zorn, jetzt nach Paris sogar noch viel mehr.

  74. Türen zu und Grenzen dicht.
    Die Polen reagieren genau so, wie es jeder normale Mensch bei Gefahr tut – wenn er noch bei klarem Versand ist. Die Deutschen winden sich und zappeln wie ein Fisch auf dem Trockenen, um sich den ganz offenkundig notwendigen Maßnahmen zu entziehen.

  75. Ich möchte in einer europaweiten Zeitung folgende Anzeige aufgeben:

    „Demente Bundeskanzlerin kostenlos abzugeben. Versandkostenfrei. Lieferung frei Haus.“

  76. #92 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch
    .
    Ja!
    .
    „Die, die das Privileg haben zu wissen, haben die Pflicht zu handeln.“ Albert Einstein.

  77. Wie die Asyl-Mafia Geld verdient.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/keine-reine-selbstlosigkeit-naechstenliebe-oder-geschaeftssinn-was-tut-die-kirche-fuer-fluechtlinge_id_5083771.html

    „Keine reine Selbstlosigkeit“: Nächstenliebe oder Geschäftssinn: Was tut eigentlich die Kirche für Flüchtlinge?

    Und damit steht der Bischof nicht allein da: Recherchen des Münchner „Merkur“ ergaben, dass Landeskirchen in Bayern für die Unterbringung von Flüchtlingen Miete verlangen – und zwar in der Regel die „ortsübliche“.

    Für viele klingt das nicht nach Barmherzigkeit, sondern nach ganz irdischen Geschäften. Der bayerische Finanzminister Markus Söder (CSU) appelliert deswegen jetzt an die Landeskirchen, für die Flüchtlingsunterbringung „keine oder eine geringere Miete“ zu nehmen.

  78. Die Einzige die uns jetzt noch helfen könnte, ist Angela Merkel…ich werd Sie gleich mal anrufen!

  79. #53 Leipzig-unzensiert (15. Nov 2015 20:58)
    Schafft die Irre & Harem endlich weg,…

    Der Harem besteht aus lauten politischen Eunuchen und Impotenten.

  80. Unfassbar! Die Trulla ist doch auf Wolke 4!

    Angela Merkel fordert mehr legale Einwanderung in die EU. Dies sollte dazu führen, die Illegalität zu senken.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/15/merkel-plaediert-fuer-mehr-legale-einwanderung-in-die-eu/

    Mein Vorschlag zur Kriminalitätsbekämpfung in Deutschland: Mord, Raub und Totschlag werden legitimiert. Dadurch sinkt die Kriminalität und die Strafverfolgungsbehörden werden entlastet.

  81. #102 Leipzig-unzensiert (15. Nov 2015 22:08)
    Unfassbar! Die Trulla ist doch auf Wolke 4!
    Angela Merkel fordert mehr legale Einwanderung in die EU. Dies sollte dazu führen, die Illegalität zu senken.

    Wenn man jetzt alle Klapsen öffnet und die Irren laufen lässt, wird man nichts merken.

    Denn es wäre nichts im Vergleich damit, was die Bande der Psychopathen, die sich „Regierung“ nennt, treibt.

  82. #49 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch

    Eines steht fest, wenn Merkel nicht abgesetzt wird, dann wird Deutschland vollständig überfremdet. So oder so! Denn diese Frau ist offenbar nicht in der Lage Entscheidungen im Sinne der eigenen Nation, Volk, Kultur und Identität zu treffen, deshalb muss sie abtreten. Eigentlich ist sie nur durch für Sie glückliche Umstände in dieses Amt gekommen und die Folgen dessen werden jetzt sichtbar und spürbar.

    Manchmal sprechen Gesichter Bände, und wenn man sich die teilnahmslos-desinteressierte, bisweilen fast autistisch wirkende Fratze dieser Frau anschaut – und zwar in den Momenten, in denen keine Pressefotografen ihre Objektive auf sie richten -, wird einem klar, dass an dieser seltsamen Frau alles abprallt, dass da jedes Argument und jeder Appell an die Vernunft vergebens sind. Diese Person kennt nur einen Begriff, nur eine Maxime: Macht, Macht und nochmals Macht.

    Man muss dieses Monster – und als etwas anderes kann ich sie nicht mehr sehen – schon mit ihrem Stuhl aus dem Kanzleramt heraustragen und direkt in die grüne Minna verfrachten, von selbst geht die nicht – da fehlt ihr das Format und der Anstand.

    Leider fallen – das scheint eine Art historischer Konstante zu sein – immer wieder beträchtliche Teile des deutschen Volkes auf verhaltensgestörte Kreaturen herein, die dann alle ins Unglück stürzen.

  83. #81 Cassandra

    ?? Es ging mir darum, festzustellen, dass es in Paris genau den hedonistischen Teil der Gesellschaft getroffen hat, der sich genau nicht um die muslimische Gefahr kümmert, sondern „Refugee Welcome“ skandiert und uns als „Nazis“ bezeichnet.

  84. Thilo Thielke nimmt ja heute auf der „Achse“ kein Blatt vor den Mund und beginnt seinen Artikel „Das Gegenteil von gut ist Merkel“ so:

    Es ist schon bemerkenswert, mit welcher Chuzpe sich die offenkundig geistesgestörte Bundeskanzlerin derzeit in den Medien breitmacht. Erst verkündet sie über sich in der dritten Person, „die Bundeskanzlerin“ habe die Lage im Griff, obwohl sie sich nicht einmal imstande wähnt, die Grenzen eines Landes zu sichern, zu dessen Schutz sie sich einmal verpflichtet hat…

    http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/das_gegenteil_von_gut_ist_merkel

  85. #87 the.sprevan

    Korrekt und ich stimme Ihnen zu, aber seit dem Abgang von Schmidt aus der Politik und spätes seit Schröder’s Ende ist die SPD eine versiffte Sozialisten-Gang geworden.

    #97 Bin Berliner

    Bringt rein gar nichts! Effektiver wäre die Bombardierung des Regierungsviertels zu Berlin mit allen Insassen zuzüglich der deutschen Zentren für Propaganda.

  86. Das hat doch mit der Verfassung nichts zu tun

    Der Wahldiktator Frankreichs plant Verlängerung des Ausnahmezustands um 3 Monate! Das heißt alle bürgerlichen Rechte liegen erstmal auf Eis, der Polizeistaat kann also z.B. Menschen festnehmen al gusto, auch Nachts in die Wohnung einbrechen ohne Richterbefehl (also judikative Kontrolle) – alle Demonstrationen und Proteste brutal auflösen, Medien beschlagnahmen alles was so ein (proto)faschistischer Staat nicht tun und lassen kann.

    Erwähnt sogar die Pseudointellektuellen-Bild
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/fran-ois-hollande-will-ausnahmezustand-auf-drei-monate-verlaengern-a-1062937.html

    Ein kleiner Vorgeschmack auf die zukünftige „Finanzkrise“ und deren Bewältigung – etwaige Anschläge, ob authentisch oder false Flag sind da lediglich willkommender Anlaß (auch ein Hinweis wie die Flutung mit illegalen Einwanderern den Blick der Blick der Öffentlichkeit ablenkt auf die Kernschmelze der monetären Grundlagen des Dreckssystems).

  87. #34 kleinerhutzelzwerg (15. Nov 2015 20:47)

    Selten gute Beschreibung der Lage von Manfred Gillner auf der Achse des Guten:
    __________________________

    Der vor ein paar Jahren auch eine hervorragende Analyse der Grünen in Buchform auf den Markt gebracht.

    Interessant an dem Buch, er stellt dem angeblichen Bürgerwillen den die Grünen ja immer im Auge haben, die jeweiligen Umfrageergebnisse gegenüber.

    Da passt nix zusammen.

  88. #60 Cassandra (15. Nov 2015 21:04)

    #16 Suppenkasper
    .
    Heute im TV:
    Sigmar Gabriel ist der Meinung, dass sich die IS-Kämpfer nicht solch einem Stress aussetzen und sich auf einen „beschwerlichen“ Flüchtlingsmarsch begeben.
    __________________________

    Die laufen doch nicht!

    Die werden in GR auf Busse gesetzt, mit denen geht es an die mazedonische Grenze. Dann geht es so lange mit dem Zug weiter, wie es geht.

    Danach Umstieg in Busse. In Österreich stehen neben Bussen auch zahlreiche Taxen zur Verfügung, wie wir von Major Moser wissen.

    Die Bilder von den laufenden Menschen zeigen immer nur das letzte Stück Fußmarsch von der Autobahn bis zum Grenzübergang, wo es erst mal in die Wartezelte geht.

    Der Siggi Pop glaubt doch nicht etwa im Ernst, daß die Leute in 6-10 Tagen es schaffen, zu Fuß von Griechenland nach Deutschland zu laufen.

    Sollte er das tatsächlich glauben, ist ihm wirklich nicht mehr zu helfen.

  89. Diese Kanzlerin wird nach meiner Überzeugung als zweiter deutscher Regierungschef nach einem gewissen österreichischem Gefreiten in die Geschichte eingehen, weil sie es geschafft hat, nicht nur das eigene Land, sondern ganz Europa zu ruinieren!

  90. #34 kleinerhutzelzwerg (15. Nov 2015 20:47)

    Selten gute Beschreibung der Lage von Manfred Gillner auf der Achse des Guten:

    Augen zu und weiter so

    http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/augen_zu_und_weiter_so

    Ja, super Text! Am besten fand ich diese Stelle, das paßt:

    Für die Linken scheint der Islam ein Ersatz für den zusammengebrochenen Kommunismus geworden zu sein, bei dem sie die totalitären, tyrannischen, antikapitalistischen und gleichmacherischen Elemente wiederfinden, die für sie offenbar unverzichtbar sind.

  91. M. wollte in bester Kastrationsphilosophie alle anderen Staaten in Europa ungefragt mit Invasoren fluten und sich dann als große Chefin feiern lassen….
    Gut,dass diese Großmannssucht fehl geschlagen ist.
    Dank den Ungarn,Polen,Briten und vielen anderen vernünftig denkenden Staatsmännern, wirklich besorgten Politikern und Patrioten..

  92. Der fette Spezialdemokrat schießt wieder den Vogel ab:

    Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) rief dazu auf, sich ungeachtet der Anschläge weiter schützend vor Flüchtlinge zu stellen: „Wir dürfen sie jetzt nicht darunter leiden lassen, dass sie aus Regionen kommen, aus denen der Terror zu uns in die Welt getragen wird.“

    Kopf -> Tisch

  93. 7 Packistan:

    http://www.breitbart.com/big-government/2015/11/15/report-terrorist-was-rescued-from-refugee-boat/

    Man lese die unteren Zeilen,ich glaube unser Verfassungsschutz sollte mal ausländische Zeitungen lesen und den Schlapphut tiefer ins Gesicht ziehen, Ich lach mich tot und wundere mich über nix mehr…

    Maaßen: Terroristen unter
    Flüchtlingen „weniger wahrscheinlich“Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen hält es für „weniger wahrscheinlich“, dass mit Flüchtlingen auch Terroristen nach Deutschland kommen. Den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben) sagte Maaßen: „Die Flüchtlingsroute ist ausgesprochen gefährlich. Es wäre risikoreich und untypisch, dass Personen mit Kampfauftrag in einem Seelenverkäufer von der Türkei auf eine griechische Insel übersetzen.“Der Verfassungsschutz habe eine „neue Arbeitseinheit eingerichtet, um mehr Informationen über Asylsuchende zu sammeln, damit mögliche Extremisten oder Terroristen unter ihnen erkannt werden. Dabei arbeiten wir eng mit dem Bundesnachrichtendienst und mit ausländischen Nachrichtendiensten zusammen. Wir bekommen nahezu wöchentlich Hinweise darauf, dass unter den Flüchtlingen auch Personen sein könnten, die über Erfahrung mit Waffen verfügen oder mit einem Kampfauftrag nach Deutschland kommen“, sagte Maaßen.

  94. # 114

    der Siggi glaubt auch dass ein 110-jähriger in 30 Tagen von seinen Söhnen von Afganistan die 12000km nach Deutschland getragen wurde… er hat angeregt die zur nächsten Olympiade zu schicken, 400km pro Tag mit dem Vater auf dem Rücken wäre doch gut zu bewältigen.. 🙂

  95. #2 Gabelzinken

    Wenn man der Frau nicht bald dazwischenfährt, ist es nicht nur um Deutschland , sondern um ganz Europa geschehen.
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

    Sie ist nur die Befehlsempfängerin unserer angloamerikanischen Feinde, die schon vor 100 unseren Untergang wollten.

    Mit Nizer, Hooton, Kaufman, Morgenthau haben sie die totalen Vernichtungspläne entwickelt – lange vor Kriegsende!

  96. In der Chirurgie sagt man : (lat.) Ubi pus ibi evacua : Wo Eiter ist lass ihn abfliessen.

    Das gleiche passt zum Islam. Die Moslems fühlen sich hier sehr wohl. Also sollte man ,wie der weise Mahatma Gandhi bereits empfahl, nur noch Produkte kaufen an denen das eigene Volk verdient. Die Inder kauften danach nur noch Stoffe von Indern. Keine aus England importierten Stoffe mehr! Sollen die Moslems ihre Döner und Kebabs und Falafel doch selbst fressen . Nur wenn man denen die Luft zum Atmen abdreht, dann erst wird es nicht mehr so schön sein in Germoney.

  97. Die Dummheit Merkels und das lemminghafte Mitläufertum unserer Scheinelite machen Deutschland wieder einmal verhaßt in ganz Europa und werden uns nicht nur Unsummen Geldes sondern auch die Zukunft unserer Kinder kosten.

    Dabei ist nicht Deutschland schuld sondern die BRDDR.

  98. Die gesamte deutsche Politriege sorgt mit ihrem volksfeindlichen Treiben dafür, dass weiterhin unkontrolliert Mörder und Massenschlächter einwandern können. Damit machen Sie sich zu deren Helfershelfern und gehören vor Gericht gestellt.
    Sie plärren von Trauer, Bestürzung und Tränen und schämen sich nicht ihrer Mitschuld, haben gegenüber den Opfern und deren Angehörigen nicht den geringsten Respekt. Sie haben nur Soregn, dass sie ihre miesen Ziele nicht umsetzen können.
    Ich begreife einfach nicht, wie man solchen „Menschen“ noch die Hand geben kann.

  99. #114 P. Erle (15. Nov 2015 23:25)

    ….

    Der Siggi Pop glaubt doch nicht etwa im Ernst, daß die Leute in 6-10 Tagen es schaffen, zu Fuß von Griechenland nach Deutschland zu laufen.

    Sollte er das tatsächlich glauben, ist ihm wirklich nicht mehr zu helfen.

    Der durchtrainierte Arbeiterfreund denkt halt, daß alle so sportlich und fit sind wie er und hält von daher solche Marschleistungen für realistisch.

  100. Der fette Spezialdemokrat schießt wieder den Vogel ab:

    Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) rief dazu auf, sich ungeachtet der Anschläge weiter schützend vor Flüchtlinge zu stellen: „Wir dürfen sie jetzt nicht darunter leiden lassen, dass sie aus Regionen kommen, aus denen der Terror zu uns in die Welt getragen wird.“

    Kopf -> Tisch

    Die fette Qualle Siggi kümmert sich einen Dreck um irgendwen. Das ist ja das heuchlerische.

    Dieser „Moralist“ hat aus der SPD eine Migrantenpartei gemacht und sucht neue Wählerstimmen. Ob das ganze 100 Milliarden kostet oder mehr, kann ihm ja egal sein. Ist nicht sein Geld.

    Der Typ könnte auch mit Turban auftreten, keinen würde es stören.

  101. Roger Lewentz, der Chef der Innenministerkonferenz ermuntert das deutsche Schlachtvieh zur Wachsamkeit in ihrer Lebensumgebung. Wie sich herausgestellt hat, ist Deutschland trotz unserer Muselmama doch tatsächlich ins Visier des IS geraten.
    Im Anschluss beschwert sich Herr Lewentz noch über die Pegida-Demos, da diese viele Polizeikräfte binden würden. Kein Wort von dem linken gewalttätigen Gesockse, Verzeihung, friedliebende Aktivisten natürlich. Immer schön auf vorgegebener Linie.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article148879075/IS-Terror-steuert-auch-auf-Deutschland-zu.html

  102. DIE MERKEL HAT SCHON BEIM ATOMAUSSTIEG BESTEHENDE GESETZE GEBROCHEN, WOFÜR WIR JETZT ZIG MILLIARDEN AN STEUERGELDERN AN DIE STROMLOBBY ZAHLEN MÜSSEN. BEI IHRER JETZIGEN ANHÖRUNG HAT SIE NUR GESAGT „ICH ERINNERE MICH NICHT“. DAS SELBE WIRD SIE AUCH SAGEN, WENN DIE FLÜCHTLINGSFLUT GANZ DEUTSCHLAND ZERSTÖRT HAT, UND WIR ALLE MIT DEM RÜCKEN ZUR WAND STEHEN. DIE MACHT ALLES AUS EINEM „BAUCHGEFÜHL“ HERAUS UND GESETZESBRÜCHE SIND DABEI ÜBERHAUPT KEIN PROBLEM. ABER WENN MAN SICH ANSIEHT, WAS BEIM NORMALBÜRGER MEIST BEI EINEM „BAUCHGEFÜHL“ HERAUSKOMMT, IST DIES AUF DEM KLO SOFORT ERSICHTLICH, DAS NENNT MAN UMGANGSSPRACHLICH „SCHEISSE“. UND DIES MÜSSTE SIE DOCH SCHON NACH IHREN VIELEN „BAUCHGEFÜHLEN“ ERKANNT HABEN. NUR MANCHEN SCHEISS KANN MAN NICHT MEHR RÜCKGÄNGIG MACHEN, UND DAS MUSS DAS DEUTSCHE VOLK AUSBADEN. ES IST SCHON ERSCHRECKEND, WIE EINFACH ES IST, WIE EIN EINZELNER „POLITKER“ 80 MILLIONEN MENSCHEN IN DEN ABGRUND FÜHREN KANN. WÄHREND DIE RENTNER UND GERINGVERDIENER SICH AN DER TAFEL ANSTELLEN MÜSSEN, UND DIES DER MUTTI MERKEL KOMPLETT AM ARSCH VORBEIGEHT (UND DABEI BEI IHR AUCH KEIN BAUCHGEFÜHL FÜR DAS EIGENE VOLK AUFKOMMT), WERDEN FÜR WIRTSCHAFTSFLÜCHTLINGE, DIE AUS SICHEREN FLÜCHTLINGSLAGERN ILLEGAL HIER EINREISEN, KÜNFTIG HUNDERTE VON MILLIARDEN LOCKER GEMACHT, UM EIN „FREUNDLICHES GESICHT) ZU MACHEN. ICH FRAGE MICH EH, WIE SIE DIESEN ILLEGALEN ERKLÄREN WILL, DASS KEINE WOHNUNGEN FÜR SIE DA SIND, UND DIE DARAUS RESULTIERENDEN GEWALTAUSBRÜCHE FÜR SIE „BAUCHGEFÜHLMÄSSIG“ NICHT IN ORDNUNG SIND. NA AUF JEDEN FALL WEIß DER DEUTSCHE MICHEL, DASS ER SICH AUF JEDEN FALL NICHTS MEHR LEISTEN WERDEN KANN, UND DABEI NOCH FROH SEIN DARF, WENN IHM VON DEN „KULTURBEREICHERERN“ NICHT DER KOPF ABGESCHNITTEN WIRD.

  103. Nun,
    das NEUE DEUTSCHLAND ,das MERKEL & KONSORTEN
    propagieren ist bereits da.
    Ich bezweifelte allerdings, daß es darin für die Herrschaften sehr gemütlich werden wird.
    Laßt es uns ihnen zur Hölle machen.

  104. Und möge das ROTROTGRÜNSCHWARZE GESINDEL nie mehr mit dem Finger auf die Generation von 33 zeigen.
    Wie man sieht, braucht es nicht einmal eine Gestapo, um ein Volk in den Abgrund zu reißen.
    Ich schlage vor:
    In der Kopfleiste von pi eine permanente Bildergalerie
    der größten Schurken aus Politik,Presse,Kirchen,Gewerkschaften etc.zu errichten.
    Und da meine ich nicht den dämlichen spon – Schnösel, sondern die Herrschaften, die wirklich dahinter stecken:Gruner+Jahr,Springer,Holtzbrinck etc.

  105. DAS DEUTSCHE VOLK wird wieder einmal einen gigantischen Preis zahlen.
    ABER WEISS GOTT:
    DIESE HERRSCHAFTEN AUCH.

  106. „Angela Merkel ist der größte Schadensverursacher Europas“
    Ja und warum macht keiner der Staaten was und lässt die Alte machen?

  107. Die Unfähigkeit unserer Politiker schreit bis zum Himmel. Die Kommentare die von denen abgegeben werden ist ein Müll der nicht mehr zu hören, geschweige zu lesen ist.
    Da kann man nur sagen, Dumm, Dümmer, am Dümmsten. Sie wollen uns weiter verarschen !
    Und die Grenzen werden weiterhin nicht geschützt. Alles Bla, Bla, Bla………..
    Wir haben noch so viele Islamaisten die unkontrolliert nach Deutschland kommen, oder mal so aus dem Zug verschwinden. Und Merkel macht geradeso weiter. Was für ein Deutschland, was für ein Europa. Zu wenig kluge Staatsmänner, aber die braucht das Land !

  108. In Polen sind selbst die Linken auf AfD-Niveau – Glückliches Land !

    Die östrogengesteuerte Politik Berlins macht uns nicht nur zum Gespött der Welt, sondern trägt schon jetzt den Keim für den Schuldkult der nächsten 100 Jahre: Unsere Nachbarn werden uns die Schuld für die Millionen Toten geben, die dieser irrsinnige Menschenversuch verursachen wird. Diese Invasion ist von Freimaurern und Linken der ganzen Welt gewollt und gefördert, auch als Krieg gegen Deutschland. Aber am Ende wird man uns die Alleinschuld geben, dass von deutschem Boden der Jihad in Europa ausging!

    Die Hündin muss WEG !!!

  109. Die Polen wissen ganz genau, was Islam bedeutet und welche Werte der sogenannte demokratische Westen vertritt

    Die Logen Werte der Gleichmacherei, der offenen Grenzen, der Überflüssigkeit der Nationen, der NWO

    Also Weihhaupts Werte.

  110. Der neue Präsident Duda und die neue PiS-Regierung wollen das Verhältnis zu Kreml harmonisieren. Grund: Die polnische RK-Kirche sucht Aussöhnung mit den Orthodoxen in Russland.

    Weder die deutschen Parteien, noch die EU schützen effektiv Christen in der Welt vor islamistischer Ausrottung.

    Das machen nur die Russen unter Putin und die Polen wissen das.

  111. Unsere Regierung weiß nicht
    – wie viele Flüchtlinge aus Gesamtmohammedanistan sich im Lande aufhalten
    – wann und wo sie geboren sind
    – wie sie heißen
    – woher sie kommen
    – was sie hier wollen
    – was sie hier her getrieben hat
    – welche Qualifikation sie haben
    – was ihre Absichten und Erwartungen sind

    Aber sie weiss ganz genau, wer von euch seine Steuern hier nicht ordentlich gezahlt hat.

  112. @#135 Heinz (16. Nov 2015 09:45)

    In Polen sind selbst die Linken auf AfD-Niveau – Glückliches Land !

    Die Linken Abgeordneten schwören bei Gott und danken Ihm dafür, dass sie dem polnischen Volke dienen dürfen. Ist das nicht genial?

    Selbst Janusz Palikot (die männliche Version von Göring-Eckardt in Polen) hat bei seinem Amtseid die Formel: „So wahr mir Gott helfe“ ohne Problem ausgesprochen.

    Diese Invasion ist von Freimaurern und Linken der ganzen Welt gewollt und gefördert, auch als Krieg gegen Deutschland.

    In Polen wissen die meisten Menschen, wer dahinter steckt ud dehalb werden sie diese Pläne durchkreuzen, glauben Sie mir.

    In der Vergangeheit haben die Polen den Schweden, Kommunisten und Nazis das Leben schwer gemacht. Nun ist die EU an der Rheine.

    Ich habe Informationen, dass bereits 12.000 polnische Patrioten (außerhalb der Armee) bereit sind, jederzeit mit Waffen ihre Heimat gegen jeden Eindringlich zu verteidigen.

    Schlechte Aussichten für Schulz und Kollegen.

  113. Merkel fordert uns von oben herab zu Schweigeminute um Punkt 12 auf. Allein schon deshalb als Demonstration von Selbstbestimmtheit und freiem Willen:

    HUPKONZERT !

  114. #142 ketzerhammer (16. Nov 2015 10:25)

    In Polen wissen die meisten Menschen, wer dahinter steckt ud dehalb werden sie diese Pläne durchkreuzen, glauben Sie mir.

    Das mag den Polen helfen, uns nicht.

    Unser Volk ist überaltert, von Minderwertigkeitskomplexen gelähmt, unsere Jugend durch linke Psychopathen total verpolt. Nur noch Gott kann uns retten!

  115. Man kann Miller in diesem Fall kaum widersprechen. Nur ist offensichtlich keiner in der Groko oder im Bundestag in der Lage oder „stark genug“, diese dumme Frau zu stürzen, heisst die Vertrauensfrage zu stellen. Ich würde es begrüßen, wenn Hollande seine Luftwaffe anweist, einen kurzen Umweg über den Berliner Reichstag zu fliegen und einige Bomben zu verlieren. Wenn Europa diese Deutschfeindin nicht abschafft, die deutsche Politik ist nicht fähig dazu und das Volk erst recht nicht. Aber irgendjemand muss sie aufhalten, denn wenn sie jetzt damit anfängt, alle Illegalen, und das sind die meisten, als legale Flüchtlinge zu behandeln, ist Deutschland bald Geschichte. Will sie eine Endzeitlösung für Deutschland bzw. Deutschlands Schuld oder was ist ihr angeblicher Plan?

  116. #144 Heinz (16. Nov 2015 11:35)

    Unser Volk ist überaltert, von Minderwertigkeitskomplexen gelähmt, unsere Jugend durch linke Psychopathen total

    Ja, denn selbst hier auf PI wird kostbare Zeit damit vergeudet, zu diskutieren, ob die Wortwahl in den Posts nicht evtl. doch etwas zu forsch ist, wen man zuvor fragen kann, ob man §20.4 GG umsetzen DARF. Jeder denkt es- keiner traut es sich zu sagen- im Zweifelsfall muss Merkel mit einer Ku*** in den Kopf entsorgt werden!

  117. ein patriotischer Polen-Politiker hat auch gesagt:
    warum sollen wir Soldaten nach Syrien schicken, wenn sich in Europa syrische Männer ins Cafe setzen und sich aushalten lassen…

    Merkels Facharbeiter-Asylanten:

    Arbeitsmarkt . München – Der Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw), Bertram Brossardt, hat vor übertriebenen Erwartungen gewarnt, Flüchtlinge rasch in den Arbeitsmarkt integrieren zu können.

    „Es kommt eine Last auf uns zu, die wir in der Masse nicht mehr tragen können“, sagte er auf einer Veranstaltung in München. Kurzfristig werde lediglich für weniger als zehn Prozent aller Flüchtlinge der Eintritt in den Arbeitsmarkt möglich sein, sagte er. Mittel- und langfristig könnten die Jugendlichen allerdings einen Beitrag zur Fachkräftesicherung leisten. „Dazu muss man aber das Schulsystem weiter ausbauen.“

    Denn entscheidend für eine erfolgreiche Integration von Flüchtlingen in Unternehmen sei das Erlernen der deutschen Sprache. Gleichzeitig müsse die bereits vorhandene Kompetenz der Migranten festgestellt werden. „Das ist ein gesamtgesellschaftliches Problem, das man nicht auf die Wirtschaft abschieben kann“, sagte Brossardt. Im Juni hatte die vbw ein Programm gestartet, um 120 Flüchtlinge für die Arbeit in bayerischen Unternehmen fit zu machen. Inzwischen würden an dem Programm allerdings nur noch 106 Flüchtlinge teilnehmen, sagte Brossardt. „Das Erlernen der Sprache geht nicht so schnell, wie wir uns das wünschen“,

    http://www.ovb-online.de/wirtschaft/brossardt-unternehmen-koennen-kaum-fluechtlinge-aufnehmen-5868928.html

Comments are closed.