beat1990 erschien das Buch „Der Islam wird uns fressen! Der islamische Ansturm auf Europa und die europäischen Komplizen dieser Invasion“ des Schweizer Autors Dr. Beat Bäschlin. Aus heutiger Sicht liest es sich wie eine exakte Prophezeiung dessen, was ein Vierteljahrhundert später über unseren Kontinent hereingebrochen ist: Eine moslemische Masseninvasion, eine Völkerwanderung aus islamischen Ländern, eine Beschleunigung des „Djihad within“ und eine Turbo-Islamisierung, der die von der Dauer-Propaganda durch Medien und Politik völlig gehirngewaschene Gutmenschen-Bevölkerung schutzlos ausgeliefert ist. Dr. Bäschlin erkannte bereits 1990, dass der degenerierte Kontinent reif zur Übernahme durch eine knallharte totalitäre Ideologie ist.

(Von Michael Stürzenberger)

Auszüge aus dem ersten Kapitel dieses Buches, das sich wie eine Beschreibung der aktuellen Zustände liest:

1

Trefflich analysiert. Ideologisch verseuchte Politiker im Gleichschritt mit toleranzbesoffenen Kirchenfunktionären, linksverdrehten Medienmenschen und realitätsfernen Sozialromantikern rollen der Islamisierung den roten Teppich aus. Die wohlstandsübersättigte Gesellschaft ist völlig wehrlos angesichts der Legionen von jungen, hungrigen, kräftigen und kompromisslosen Herrenmenschen, deren Chip im Kopf korankonform auf Machtübernahme programmiert ist. Aus der leidvollen Erfahrung der letzten Jahrunderte mit dem hochaggressiven Islam wurde nichts, aber auch gar nichts gelernt:

2

Das Einfallstor der islamischen Besetzung ist für Großbritannien und Frankreich ihre koloniale Vergangenheit, für Deutschland der immer wieder eingetrichterte Schuldkomplex aus dem vergangenen Jahrhundert und der Sündenfall durch das Zulassen der türkischen Gastarbeiter-Zuwanderung Anfang der 60er Jahre. Dazu kommt als Brandbeschleuniger die katastrophalste Kanzlerin seit Hitler, die mit ihrem verheerenden Signal „Lasst sie alle zu uns kommen“ sämtliche Dämme gesprengt und damit die Invasion Europas zu verantworten hat.

3

4-b

Papst Franziskus führt diese unheilvolle Tradition konsequent fort, verharmlost den Islam nach Leibeskräften und wird sich als Totengräber des Christentums erweisen. Die Linken ihrerseits sollten besser auf die zutreffende Analyse ihres großen Lehrmeisters Karl Marx hören:

„Der Koran teilt die Welt in Gläubige und Ungläubige. Der Ungläubige ist „harby“, d. h. der Feind. Der Islam ächtet die Nation der Ungläubigen und schafft einen Zustand permanenter Feindschaft zwischen Muslimen und Ungläubigen.”

Das Buch „Der Islam wird uns fressen! Der islamische Ansturm auf Europa und die europäischen Komplizen dieser Invasion“ von Dr. Beat Bäschlin kann hier bestellt werden.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

96 KOMMENTARE

  1. Wirklich interessant. Aber auch dieses Buch kommt genausowenig an den Merkel-Wahnsinn heran wie Raspails „Heerlager der Heiligen“ von 1973.

    Für die Autoren und Menschen von damals war soviel dekadenter Selbsthaß noch unvorstellbar.

  2. Der Islam wird sich an diesem Brocken (Europa) verschlucken und ersticken, egal wie oft Appeaser ihm noch auf den Rücken klopfen.

  3. Der Kampf muss endlich auf die Straße. Europäer sind den Eself…n in allen Belangen überlegen. Es muss nur erstmal knallen. Die Feiglinge wissen das auch. Deshalb passiert in Deutschland auch nichts. Wenn hier der erste Deutsche fällt brennen noch in derselben Stunde überall die Moscheen.

  4. Super: Kauf ich gleich und schenke es meinem Pfarrer. Das wäre die Pflichtlektüre für jeden Priester, für jedes Priesterseminar und für jeden der sich christlich nennt …

  5. #3 dievollewahrheit (11. Dez 2015 14:33)

    Wenn hier der erste Deutsche fällt brennen noch in derselben Stunde überall die Moscheen.
    **********************************************

    Das Schlachten hat doch längst begonnen und passiert ist……NICHTS.

  6. Der Islam würde alle Ungläubigen in einem Feuersturm vernichten, wenn er nur könnte. Der Rest der Welt könnte sich von dieser Bedrohung wirksam und dauerhaft befreien, wenn er nur wollte. Der Unterschied ist, wir können unsere Meinung ändern. Jedes grausam dahingeschlachtete Opfer bringt diesen Tag näher, und das ist das einzige, was diesen Opfern auch nur annähernd so etwas wie einen Sinn gibt. Hört sich makaber an, ist aber so.

  7. #5 Marie-Belen (11. Dez 2015 14:41)

    #3 dievollewahrheit (11. Dez 2015 14:33)

    Wenn hier der erste Deutsche fällt brennen noch in derselben Stunde überall die Moscheen.
    **********************************************

    Das Schlachten hat doch längst begonnen und passiert ist……NICHTS.

    Es wird auch NICHTS passieren, wenn es deutlicher wird und ganz nah ist. Dann wird sich der dekandente Deutsche verkriechen und jammern, mehr nicht!

  8. Die anderen Länder um uns herum sind zum Glück nicht alle verrückt. Deshalb würde ich nicht immer pauschal von „Europa“ sprechen. Nicht sinnvoll ist die religiöse Dimension bezogen auf Europäer. So ist Ostdeutschland atheistischer als der Westen. Das atheistischste Land Europas ist Tschechien, das keine Illegalen will. Das katholischste ist Polen, dass hier mit Tschechien in einer Liga spielt. Man kann schlecht sagen, dass eine laizistische Geisteshaltung hier irgendeinen Unterschied macht.

    #3 dievollewahrheit (11. Dez 2015 14:33)

    Deshalb passiert in Deutschland auch nichts. Wenn hier der erste Deutsche fällt

    Wie viele von uns wurden denn schon vergewaltigt, ausgeraubt oder totgetreten?

  9. Es bleibt die brennende Frage, ob unsere Landsleute ihr Leben verteidigen werden, wenn die Realität der Gefahr nicht mehr zu verdrängen ist, wenn die „Vorfälle“ sich unleugbar häufen.

    Die Pessimisten sagen: sie werden nicht; die Optimisten hoffen auf ein Wunder; die Realisten sagen: abwarten!

    Noch ist nichts entschieden.

  10. Ich bin beeindruckt, unglaublich diese Weitsicht, das Buch wird bestellt! Gibt es Informationen, ob Dr. Beat Bäschlin noch aktiv ist, bzw. noch unter uns weilt?

  11. Das Buch ist aus dem Jahr 1990, der Titel: Der Islam wird uns fressen

    Heute, Ende 2015 müsste es heißen: Der Islam hat uns gefressen

    Oder hat die Islamisierung etwa nicht schon erschreckende Ausmaße angenommen, irreversible noch dazu ?

  12. Wenn Le Pen für die FN um das Präsidentenamt kandidiert, werden die Linksextremisten einen Moslem als Gegenkandidaten aufstellen.

  13. Ein total interessantes Buch, ich habe es hier liegen. Wenn man bedenkt, dass es 1990 herausgebracht wurde – man glaubt, es wurde gestern geschrieben. Es war aber vor 1-2 Jahren sehr schwer zu bekommen (ist da schon sehr boykottiert worden!).

  14. Noch ist nichts entschieden. Der Meinung bin ich auch.Jeden Tag wo jemand verprügelt, vergewaltigt,überfallen……wird der Wiederstand grösser.Es wird wahrscheinlich islamistische Anschläge geben oder ähnliches. Meiner Meinung nach sollen wir zwangsislamisiert werden und das geht gar nicht. Ich werde niemals zum Islam konvertieren. schätze 30 – 45% der Menschen in Deutschland denken genau so. Entweder wird es eine demokratische Lösung geben(was ich nicht glaube) oder es zerlegt das Land. Solange das nicht geklärt ist, wird es keine Ruhe geben.Irgendwann begreifen die das in Berlin auch…….grins Allen die Deutschland lieben….ein schönes Wochenende! ….und der^Rest…..verpisst euch solange es noch geht. Irgendwann knallt es und unsere direkten Nachbarn mögen euch auch nicht.Die warten dann schon auf euch ! lach

  15. Ist es nicht frustrierend, daß dieses Wissen, sogar dargestellt in analytischer Schärfe, schon vor einem Vierteljahrhundert publiziert, aber nichts daraus gelernt wurde?

    Dem Vernehmen in meinem privaten Umfeld nach wußten bereits die Kirchenleute in DDR-Zeiten um die Gefahr.

  16. Noch wird jede Verteidigung des Vaterlandes unter Strafe gestellt und man riskiert damit die Existenz seiner Familie. Aber bald werden die Gutmenschen einnässen und die Exekutive kollabieren. Dann ist unsere Zeit gekommen. Auch unter uns sind Schläfer. Nicht tausende sondern Millionen. Es wird eine nie dagewesene Säuberung stattfinden und alle die diese Zustände herbeigeführt oder unterstützt haben werden sich dafür verantworten müssen. Am Ende wird das Problem gelöst sein. Ein für alle Mal.

  17. Guter Artikel bei Tichy zu den Steigbügelhaltern der islamischen Übernahme:

    http://www.rolandtichy.de/meinungen/die-68er-erben-sind-an-der-macht-und-gescheitert/

    Eine bittere Systemkritik

    Die 68er & Erben sind an der Macht – und gescheitert

    In deutschen Gerichten sitzen marxistisch geprägte Richter, die – wie jüngst die Entscheidung des Bundessozialgerichts zum Hartz-IV-Anspruch aller EU-Bürger in Deutschland unterstrichen hat – mittlerweile jede Hemmung verloren haben, selbst den einfachen Bürger auszuplündern, wenn es darum geht, jene zu beglücken, die auch nicht ein Jota zum schwindenden deutschen Wohlstand beigetragen haben.

    Auch die Kirchen blieben nicht verschont. Während sich die eine einem vorgeblichem Mainstream ein ums andere Mal beugt, konnte die andere dank ihrer fast schon hedonistischen Lust an der Entmystifizierung des Göttlichen von klerifizierenden 68ern gekapert und zur moralinsauren Institution weltbekehrender Gutmenschelei umfunktioniert werden.

    Es ist schon erstaunlich, dass ausgerechnet die Linken dem Islam zur Machtübernahme verhelfen wollen. Sie versprechen sich dabei wahrscheinlich einen Gehilfen im Kampf gegen die bürgerlich-konservative Gesellschaft, sind aber zu dumm um zu merken, dass sie als Anti-Konservative Ungläubige als erste von fundamentalkonservativen Islamisten einen Kopf kürzer gemacht werden und von denen nur als nützliche Idioten und Erfüllungsgehilfen zur Machtübernahme gesehen werden.

  18. OT

    Die EU möchte allen Sportschützen und Jägern ihre Halbautomaten Verbieten. Dazu gehört jede Waffe, bei der nicht repitiert werden muß, also auch JEDE Pistole.

    BITTE UNTERZEICHNET FOLGENDE PETITION GEGEN DIESEN SCHWACHSINN:
    Klickt auf die Startseite von:

    http://www.egun.de

    Dort findet Ihr unter „ACHTUNG“ den Link zur Petition.

    Bitte, JEDE STIMME ZÄHLT !

  19. ein kluges Buch , ein kluger Autor. — Leider bleiben uns nach meiner Meinung nur noch 7 Jahre um die Übernahme Europas durch den Islam zu verhindern. —

  20. #7 Ottonormalines (11. Dez 2015 14:43)

    Ich habe in dem Zusammenhang an die Bedeutung des Wortes Ehre gedacht, was soviel wie „Öffentliche Wertschätzung“, „Achtung“ und „Respekt“ bedeutet.

    Wo haben wir Deutschen denn noch öffentliche Wertschätzung?

    Die öffentlichen Ehrungen sind wohlfeil geworden und den Verleihungen von Karnevalsorden gleichzusetzen (Bushido, Claudia Roth).

    Wem man die Ehre genommen hat, der läßt sich treten, vergewaltigen und ausrauben und das unter dem Geschrei der nicht in einen Beruf integrierbaren Moslemjugend, die, wohlversorgt mit Hartz IV, nach mehr Respääääkt brüllt.

  21. … ihres großen Lehrmeisters Karl Marx hören:

    „Der Koran teilt die Welt in Gläubige und Ungläubige. Der Ungläubige ist „harby“, d. h. der Feind. Der Islam ächtet die Nation der Ungläubigen und schafft einen Zustand permanenter Feindschaft zwischen Muslimen und Ungläubigen.”

    Faschist, 8:37 ‚rein‘ (Gläubige) vs. ‚UNrein‘ (UNgläubige)

  22. #17 dievollewahrheit
    So wird es sein. Der Tag kommt.

    Jeder der dem Islam in Deutschland hilft ist dumm genug nicht zu merken wie die ticken und beabsichtigen. Jeder dieser Menschen wird schuld auf sich laden und muss damit fertig werden. Dummheit wird betraft!

  23. #22 Marie-Belen (11. Dez 2015 15:20)

    #7 Ottonormalines (11. Dez 2015 14:43)

    Ich habe in dem Zusammenhang an die Bedeutung des Wortes Ehre gedacht, was soviel wie „Öffentliche Wertschätzung“, „Achtung“ und „Respekt“ bedeutet.

    Wo haben wir Deutschen denn noch öffentliche Wertschätzung?

    Die öffentlichen Ehrungen sind wohlfeil geworden und den Verleihungen von Karnevalsorden gleichzusetzen (Bushido, Claudia Roth).

    Wem man die Ehre genommen hat, der läßt sich treten, vergewaltigen und ausrauben und das unter dem Geschrei der nicht in einen Beruf integrierbaren Moslemjugend, die, wohlversorgt mit Hartz IV, nach mehr Respääääkt brüllt.

    Ich hoffe, dass es im Endeffekt NICHT so ist, aber wenn man als einer der weiß, was uns bevor steht, sein Umfeld beobachtet, überkommen einen da arge Zweifel, leider 🙁

  24. Sorry für olleKamellen aber es stimmt:
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
    Kampf meint natürlich nicht nur physisch, das auch (ich mache und empfehle Krav Maga + legale Bewaffnung), nein mit Leuten reden, zum wählen bewegen, Mit Leuten reden reden überzeugen.
    Und Aufkleber verteilen, die hier von PI, die sind mir persönlich etwas zu brav, obwohl ich auch welche bestellt habe.
    Diese Selbstgemachten sind phöser:
    Daumen nach oben für Hindu Juden Christen usw. Stinkfinger für moHammel
    http://s1209.photobucket.com/user/froschy/library/DIN-A%205%20Druck?sort=3&page=1
    Weitere hier z.B. Liebe VS Islam die putzigen Nackedeis der 80er und weitere
    http://s1209.photobucket.com/user/froschy/library/Wussten%20Sie%20schon?sort=3&page=1
    🙂

  25. Ist doch nix neues, sondern alles hinlänglich bekannt. Vor Hitler wurde auch immer und immer wieder gewart – und dennoch erfuhr auch er großzügige Unterstützung, auch und gerade von jenseits des großen Teichs.
    Man muss das beides im Zusammenhang des „großen Ganzen“ sehen: Via Zerstörung Europas, egal ob damals per Faschismus und vorbestimmtem Krieg, oder heute per Euro samt vorbestimmter Krise plus Bevölkerungsaustausch mit Unkompatiblen samt vorbestimmtem Bürgerkrieg, den Boden für die US-Okkupation bereiten.
    Zweifel daran? Dann frage ich in die Runde: Wer ist denn der Büttel des USA? Doch nicht Le Pen und irgenwelche Separatisten oder bösen Rechten oder noch böseren EU-Kritikern – nein, die (International)Sozialisten aller coleur, von Grünen, SPD, EU-Schulzes bis hin zur ausgemerkelten CDU!

  26. # 18 dievollewahrheit
    Wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe…
    Ja, Sie haben recht. Der Kampf muss auf die Strasse. Aber der heutige Deutsche ist feige, dekadent und degeneriert. Die „reeducation“ und die dauerhafte Systempropaganda haben gewirkt. Ich habe arge Zweifel, dass mit diesem Volk die Freiheit erkämpft werden kann. Ich persönlich bin ja zu allem bereit – die Masse aber nicht.

  27. Ich halte das für weit hergeholten Quatsch. Deutschland wird nie islamisch werden, schon wegen der Nachbarn nicht. Zuerst werden Niederländer, Belgier oder Franzosen aus ihrem falsch verstandenen Liberalismus erwachen, wir werden länger brauchen wegen unserer Geschichte. Und was 40.000 IS-Kämpfer für ein Problem sein sollen, ist mir ehrlich gesagt schleierhaft. Auf den Bildern, die man sieht, haben alle einen schwarzen Overall aus dem Baumarkt an und dazu … abgewetzte Turnschuhe, wenn überhaupt.

    Als die Amis das erste mal unter Bush in den Irak einmarschierten, haben sie die die Iraker in ihren Bunkern einfach mit Sand zugeschüttet, die kamen nicht aus den Bunkern raus vor lauter Angst.

  28. EILMELDUNG

    „Wiederwahl zum SPD-Chef
    Gabriel erhält nur 74,3 Prozent der Stimmen

    Sigmar Gabriel hat bei seiner Wiederwahl als SPD-Vorsitzender einen Dämpfer bekommen. Der 56 Jahre alte Vizekanzler erhielt bei seiner Wiederwahl am Freitag beim SPD-Bundesparteitag in Berlin nur 74,3 Prozent der Stimmen – 2013 hatte er noch 83,6 Prozent erreicht.“HAZ

  29. dass der degenerierte Kontinent reif zur Übernahme durch eine knallharte totalitäre Ideologie ist.

    Manche lernen es nur auf die harte Tour.

    Vor kurzem lief eine Reportage die sich mit dem Terror in Mali beschäftigte.

    Dort war eine Frau zu sehen, der es egal war wer ihr Land regierte. Und als die Scharia-Polizei vor ihrer Tür stand und sie aufforderte ein Kopftuch zu tragen war ihr das auch schnuppe.
    Erst als die Scharia-Polizei wiederkam und sie mitnahm und sie die Peitsche auf ihrem Rücken spürte, hat sie erkannt das es sehr wohl eine Rolle spielt VON WEM man regiert wird.

    Diese Peitsche brauchen noch viele Deutsche Frauen auf ihren Rücken bevor sie verstehen.

  30. 328.000 Refugees in den kommenden Monaten!

    Nur in Berlin!!!

    Das sind 10% der Einwohner, das bedeutet auf Deutschland hochgerecht,

    die BRD bekommt ca. 8 Millionen Moslems in den nächsten 1-2 Jahren mehr.

    Dies würde bedeuten, dass die Merkel Deutschland bis 2017 mit ca. 10-15 Millionen Moslems flutet, denn nächstes Jahr kommen ja wieder ledige Männer die ihre Dorfsippen nachholen wollen. 2017 ist Deutschland dann islamisiert und völlig zerstört. Dagegen ist die Islamisierung Frankreichs in den Vorstädten nee Lachnummer. Ich frage mich, für wen arbeitet Merkel wirklich.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/freitag-geheimplan-13-bezirk/

  31. Ich habe aus einem Nachlass das Buch von J. Rothkranz herausgesucht: „Die kommende Diktatur der Humanität“(1990). Vor Jahren hatte ich es wegen schwer verträglicher Entgleisungen entsorgen wollen.
    Nun, heute ist zumindest der Titel des Buches zutreffend!

  32. Man stelle sich vor, das Schicksal eines ganzen Volkes steht oder fällt mit der körperlichen Unversehrtheit einer (1er) einzigen, renitenten alten Dame.

  33. Vorhin in der HAZ:

    „Im nächsten Jahr sollen noch einmal mehr Flüchtlinge nach Neustadt kommen – 700 statt 550 in 2015. Das ist zu schaffen, sagt der Erste Stadtrat Maic Schillack, aber: Geht es 2017 ähnlich weiter, „wird es ganz, ganz eng“.“
    (http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Neustadt/Nachrichten/2016-erwartet-Neustadt-700-Fluechtlinge ,leider Paywall)

    Noch vorsichtiger kann man es wohl nicht ausdrücken, da hat man dieses Jahr schon einen Millionen-Neubau für gradmal 150 Flüchtlinge angestossen; aber statt zu sagen das es jetzt schon eng ist oder 2016 wird, nein 2017 wird es sogar ganz ganz eng.

  34. #31 BePe (11. Dez 2015 15:41)
    328.000 Refugees in den kommenden Monaten!
    Dies würde bedeuten, dass die Merkel Deutschland bis 2017 mit ca. 10-15 Millionen Moslems flutet, denn nächstes Jahr kommen ja wieder ledige Männer die ihre Dorfsippen nachholen wollen. 2017 ist Deutschland dann islamisiert und völlig zerstört. Dagegen ist die Islamisierung Frankreichs in den Vorstädten nee Lachnummer. Ich frage mich, für wen arbeitet Merkel wirklich.
    ++++

    Für ihren Mutti-Komplex arbeitet Angie.
    Andere kinderlose Weiber halten sich Katzen oder Möpse.
    Angie genehmigt sich Neger, Zigeuner und Araber.
    Wenn sie mit einem Araber zusammen Sefies macht, ist sie total glücklich!
    Das ist für sie Orgasmus-Ersatz!

  35. OT:

    Mich wundert, dass PI-News noch nicht über die islamischen Kindergärten in Wien berichtet hat, dieses Thema beherrscht in Österreich schon mindestens eine Woche lang die Presse!

    Dokumente zeigen – Ganze Betrugsserie in islamischen Kindergärten

    Neue, bisher vertrauliche Dokumente zeigen: Mit dem Wiener Kindergarten- Skandal fliegen nicht nur massive politische Probleme auf, sondern auch Straftaten. So erhärtet sich der Verdacht, dass muslimische Tschetschenen Millionen an Steuergeld erbeutet haben könnten.

    http://www.krone.at/Oesterreich/Ganze_Betrugsserie_in_islamischen_Kindergaerten-Dokumente_zeigen_-Story-486486

  36. ot

    http://www.spiegel.de/panorama/hannover-polizei-entdeckt-verdaechtiges-video-nach-laenderspielabsage-a-1067332.html

    Auf seine Spur brachte die Ermittler eine Lehrerin des Jungen.

    Sie gab an, der 19-Jährige habe sich zuletzt erkennbar radikalisiert und den Wunsch geäußert, nach Syrien zu reisen.

    Den Sicherheitsbehörden war er bislang nicht bekannt.

    .

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/marine-le-pen-erfolg-des-front-national-schadet-europa-kolumne-a-1067270.html

    Le Pen und ihr Front National werden häufig als rechtspopulistisch bezeichnet, in Abgrenzung zu ultrarechten Parteien.

    Ich halte diese Bezeichnung für eine begriffliche Verharmlosung, denn das Programm der Partei steht in einer alten europäischen Tradition faschistischer Parteien mit marxistischen Ausprägungen in der Wirtschaftspolitik und einer repressiven Politik gegenüber Minderheiten und Ausländern.

    Sollte Le Pen selbst an die Macht kommen, dann würde eine sofortige Destabilisierung des Euroraums eintreten.

    Sie würde direkt oder indirekt Frankreichs Mitgliedschaft im Euro in Frage stellen würde – und damit den Euro selbst. 🙂

    Deswegen ist dieser Sonntag auch für Deutschland wichtig.<<

  37. #35 Zentralrat_der_Oesterreicher (11. Dez 2015 15:53)
    OT:
    Mich wundert, dass PI-News noch nicht über die islamischen Kindergärten in Wien berichtet hat, dieses Thema beherrscht in Österreich schon mindestens eine Woche lang die Presse!
    ++++

    Mich wundert’s nicht!
    Die Islamisten verursachen soviel Scheixxe, da kannst noch 20 weitere Blogs mit versorgen!

  38. Das ist leider ein total seltenes und vergriffenes Buch, es bräuchte eine Neuauflage!

  39. Integration durch Sport:

    http://www.welt.de/vermischtes/article149862370/Hausdurchsuchung-nach-Laenderspiel-Absage-in-Hannover.html

    Nachdem am 17. November wegen einer Terrorwarnung ein Länderspiel in Hannover abgesagt wurde, ist ein 19-Jähriger ins Visier der Ermittler geraten. Laut einem „Spiegel“-Bericht hat die Polizei ein zehnsekündiges Video entdeckt, das den Verdächtigen im Stadion zeigt.

    Der Mann trage demzufolge eine Ordnerweste des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Im bereits geräumten Stadion soll er unter anderem „pray for Rakka“ (Bete für Rakka) und „al-Daula al-Islamija“ (die arabische Selbstbezeichnung des IS) rufen.Nachdem am 17. November wegen einer Terrorwarnung ein Länderspiel in Hannover abgesagt wurde, ist ein 19-Jähriger ins Visier der Ermittler geraten. Laut einem „Spiegel“-Bericht hat die Polizei ein zehnsekündiges Video entdeckt, das den Verdächtigen im Stadion zeigt.

    Der Mann trage demzufolge eine Ordnerweste des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Im bereits geräumten Stadion soll er unter anderem „pray for Rakka“ (Bete für Rakka) und „al-Daula al-Islamija“ (die arabische Selbstbezeichnung des IS) rufen.

  40. trump hat recht. seine wahlkampfaussage ist hier bekannt. viele leute denken wie er. nur werden sie alle für verrückt erklärt und wagen es nicht an.- und auszusprechen.
    bei einem möglichen künftigen endkampf wird auch der schwarze stein atomisiert zerbröseln.

  41. Michael Stürzenberger hat anscheinend bei so manchem Antiquariat für ein schönes Weihnachten gesorgt: Alles ausverkauft, zu deutlich über 30 Euro das Stück!

    Könnte eventuell jemand, der noch eins bekommen hat, das Büchlein einscannen und als pdf zur Verfügung stellen?

  42. Michael Stürzenberger hat anscheinend bei so manchem Antiquariat für ein schönes Weihnachten gesorgt: Alles ausverkauft, zu deutlich über 30 Euro das Stück! ;-))

    Könnte eventuell jemand, der noch eins bekommen hat, das Büchlein einscannen und als pdf zur Verfügung stellen?

  43. #37 Das_Sanfte_Lamm (11. Dez 2015 16:06)

    Valls hat Recht; so man sich widerstandslos islamisieren läßt, gibt es keinen Bürgerkrieg.

    Die Römer nannten das:

    Germaniam pacavi.

    Germanien haben wir befriedet.

  44. Mit Verlaub all diese Bücher sind Scheißhauslektüure und bestenfalls für Möchtegerne Kämpfer an der warmen Heimatfront auf dem Sofa geeignet!

    Wenn der Islam uns frisst was machen dann unsere Soldaten dort in den islamischen Ländern anstatt die heimatlichen PC Kämpfer zu entlasten!

    Heute ist es doch schon soweit gekommen das der Kämpfer gegen den Islam zu Hause genauso gefährdet ist wie in Afgahnistan !
    Deutsche Soldaten sollten zu Haus sauber machen von allen islamischen Invasoren, denn diese sogannten Flüchtlinge sind die modernen trojanischen Pferde gekommen um den Islam zu installieren !

  45. „Der Islam wird uns fressen“? Ich fürchte, zu viele Deutsche sehnen sich danach, gefressen zu werden.
    Bei der Initiative „Hand in Hand für Norddeutschland“ (Zitat: „Alle Spenden kommen zu 100 Prozent der Flüchtlingshilfe des Paritätischen Wohlfahrtverbandes zugute.“) spenden sie sogar für ihre Abschaffung (aktuell über 900.000 Euro).

    http://www.ndr.de/hand_in_hand_fuer_norddeutschland/

  46. #33 Urk48

    Diese elenden Pflichtbewussten bis in den Tod sind die schlimmsten! Solche Typen sorgen dafür, dass politische Regime länger überleben als sie normalerweise durchhalten könnten. Anstatt Sand ins Getriebe zu streuen, reiben sich solche Typen auch noch physisch und psychisch bis zur totalen Erschöpfung aus um ein zweifelhaftes Lob irgendwelcher höherstehenden Politiker zu erhaschen.

    In anderen Ländern gäbe es längst das totale Chaos und die Politiker hätten längst alle Notbremsen ziehen müssen, wie z.B. Grenzen dichtmachen um den Zustrom zu stoppen. Aber nein nicht in Deutschland, hier zerstören die Deutschen ihre Heimat, und das, obwohl die meisten Helfershelfer nicht einmal Geld dafür bekommen. Mir kann doch keiner erzählen, dass z.B. die THWler Bock darauf haben für junge Männer die sich auf der Parkbank sonnen zu malochen, aber anstatt auszutreten funktioniert er weiter und motzt nur ein bisschen rum. So bescheuert sind nur Deutsche. Aber jetzt verstehe ich auch endlich, warum das Dritte bis zum bitteren Ende funktioniert hat, und das heutige Deutschland wird genauso im Dreck enden..

  47. Oh hä, was ist schon Europa übernehmen, wenn einem das Ganze Universum gehört:

    Es war eine Art Annektierung in drei Schritten: Innerhalb von 14 Tagen segnete zunächst der US-Senat, dann der Kongress einen Gesetzentwurf ab, der das Weltall de facto zum amerikanischen Verwaltungsraum erklärt. Sechs Tage später, am 25. November 2015, unterzeichnetet auch Präsident Barack Obama das Schriftstück, mit dem US-Behörden quasi das Recht der Lizenzvergabe zur Ausbeutung des Sonnensystems für sich beanspruchen.

    http://www.focus.de/wissen/videos/schuerfrechte-im-sonnensystem-per-gesetz-usa-erklaeren-sich-zum-besitzer-des-gesamten-weltalls_id_5126341.html

  48. #28 Manuhiri (11. Dez 2015 15:31)
    Ich halte das für weit hergeholten Quatsch. Deutschland wird nie islamisch werden Und was 40.000 IS-Kämpfer für ein Problem sein sollen, ist mir ehrlich gesagt schleierhaft.

    Als die Amis das erste mal unter Bush in den Irak einmarschierten, haben sie die die Iraker in ihren Bunkern einfach mit Sand zugeschüttet, die kamen nicht aus den Bunkern raus vor lauter Angst.

    Sie verkennen aber den Unterschied. Der IS ist keine Armee im herkömmlichen Sinne. Sie können sich ohne Probleme unter die Zivilbevölkerung mischen und im Gegensatz zu Sadams Armee besitzen sie großen Rückhalt in der Bevölkerung. In Europa können sie ebenfalls gut untertauchen und werden von den Parteien, Kirchen und Gutmenschen geschützt. Das ist ein Krieg ohne richtige Fronten und das ist ein großes Problem.

  49. Gute Nachrichten:

    Frieden in der Stadt Homs!

    http://www.welt.de/politik/ausland/article149777280/Ganz-langsam-kehrt-das-Leben-nach-Homs-zurueck.html

    https://deutsch.rt.com/kurzclips/35928-syrien-busse-voll-militanter-unter/

    Die größten Städte Syriens sind (amtliche Zahlen, Stand 1. Januar 2005)

    1. Damaskus 4.139.714 Einwohner,
    2. Aleppo 2.576.797 Einwohner,
    3. Homs 1.124.871 Einwohner,
    4. Latakia 431.606 Einwohner
    5. Hama 348.862 Einwohner.

    Die Agglomeration um Damaskus hat etwa sechs Millionen Einwohner, die um Aleppo etwa 2,5 Millionen.

    Lediglich Teile von Aleppo werden noch vom IS terrorisiert!
    Der Osten Syriens ist vergleichsweise unbedeutend:
    Deir ez-Zor 252.588
    Raqqa 182.394

    2016 wird für die Syrer das Jahr der Heimkehr und des Wiederaufbaus.

    Es gibt überhaupt keinen Grund, diesen Syrern deutsch beizubringen oder falsche Hoffnungen zu machen!

    Sinnvoll wären Schulungen in Fertigkeiten, die zum Wiederaufbau des Landes gebraucht werden!

  50. Oder aber wir verkleiden uns alle als Moslems und tun so! Und dann jalla, von hinten kommen….na wat denn!

    🙂

    Spaß beiseite, mir bereitet die Politik mehr Kopfschmerzen.

    Ich bin mal gespannt, wie Montag der CDU Parteitag verläuft. Denn der Leitantrag ist eine Zumutung und verweigert weiterhin eine Obergrenze, gar eine Reduzierung der Ströme!

  51. „Edmund Stoiber (CSU) warnte 2006 vor einer schleichenden Islamisierung Deutschlands und forderte in dem Zusammenhang den Schutz muslimischer Mädchen vor Zwangsehen, dass in den Moscheen auf Deutsch gepredigt werden solle und die muslimischen Gemeinden sogenannte „Ehrenmorde“ ächten und Extremisten in den eigenen Reihen der Polizei melden sollen.“
    Um Gottes Willen ist denn der Edmund ein Rechtsradikaler?

  52. An # 34 Zentralrat_der_Oesterreicher:

    Mich wundert, dass PI-News noch nicht über die islamischen Kindergärten in Wien berichtet hat, dieses Thema beherrscht in Österreich schon mindestens eine Woche lang die Presse!

    Ich bekam die Tage folgende Mail zu dem Thema und Grüße aus OÖ:

    Linz, 10. Dezember 2015

    Klubobmann Ing. Mahr: Islamistische Kindergärten werden in Oberösterreich nicht möglich sein
    „Riegel vorschieben“ – Gesetzesänderung in Vorbereitung

    „Diese integrationspolitische Katastrophe, der in Wien offenbar über Jahrzehnte untätig zugeschaut wurde, wird in Oberösterreich nicht möglich sein“, stellt heute FPÖ-Klubobmann Ing. Herwig Mahr fest.
    „Gemeinsam mit unserem ressortverantwortlichen Regierungspartner ÖVP werden wir hier einen Riegel vorschieben, indem wir die gesetzlichen Rahmenbedingungen adaptieren“, kündigt Mahr an.

    Bereits im Okt. 2014 hat der renommierte Islam-Wissenschaftler Ednan Aslan auf gravierende Missstände in islamischen Kindergärten aufmerksam gemacht. So würden die meisten der 150 islamischen Kindergärten Wiens unter dem Einfluss von Muslimbrüdern und Salafisten stehen.

    „Während die FPÖ seit langem die Schließung islamistischer Kindergärten fordert, hat es bei den verantwortlichen Politkern ein weiteres Jahr gedauert, bis sie nun durch eine Vorstudie der Uni Wien endlich den akuten Handlungsbedarf erkennen“, wundert sich Mahr.

    Diese Kindergärten werden von der öffentlichen Hand mit 27 Millionen Euro jährlich gefördert. Hier auf Kontrollen zu verzichten und wie die SPÖ Wien die Augen vor der Realität zu verschließen, ist nicht nur falsch verstandene Toleranz, sondern völlig verantwortungslos. Es muss jedenfalls sichergestellt werden, dass den Kindern unsere Sprache und unsere Werte vermittelt werden.

    „Diese Werte im Sinne unserer abendländischen Tradition und Kultur sind unverhandelbar und den Zuwanderern unmissverständlich zu vermitteln, und zwar ab dem Kindergarten. Dies steht in unserem Arbeitsübereinkommen, und das setzen wir auch um. Einer Indoktrinierung der Kinder durch islamistische Hassprediger werden wir in Oberösterreich jedenfalls nicht tatenlos zusehen“, schließt Klubobmann Mahr.

    ************************************************
    Für eventuelle Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung:
    Dr. Ferdinand Watschinger
    Klubdirektor
    FPÖ-Landtagsklub OÖ
    Landhausplatz 1, 4021 Linz

  53. Die Europäer haben schon soviel an Kriegen, politischen Wirrköpfen und Religionen überwunden, eben auch den Islam, dass uns dies auch zukünftig gelingen wird. Lasst euch doch nicht von Bedrohungsszenarien verweichlichter Neutren beeindrucken, sondern seit euch über unsere Geschichte und Fähigkeiten bewußt.

    5 Millionen Muslime gegen 76 Millionen Nicht-Muslime in Deutschland legen die Vermutung nahe dass sich nicht die 76 Millionen Nicht-Muslime sorgen sollten. Selbst wenn die nächsten Jahre der Muslimenanteil auf 10 Millionen wachsen sollte juckt mich das nicht die Bohne. Auch nicht die durchgeknallte aktuelle Regierung, die 2017 abgelöst wird durch andere politische Kräfte in einer auseinanderfallenden EU.

    Frankreich, Italien, Polen, Ungarn, Slowakei zeigen auf wohin sich Europa entwickelt. Und da wird es für den Islam ziemlich ungemütlich werden.

    Die nächsten Jahre werden sich in Deutschland Shiiten, Sunniten, Kurden, Türken, Aleviten und Jesiden untereinander die Schädel einschlagen. Die sind halt zu blöd um friedlich miteinander zu leben.

    Was grundsätzlich getan werden sollte, sind Moscheenschließungen und Ausweisungen von Hasspredigern und Surensöhnen. Natürlich mit einem finalen Wiedereinreiseverbot.

    Wir Bürger werden weitrhin im Netz und auf der Strasse eine ausserparlamentarische Opposition sein, im Parlament gibt es ja keine mehr. Angela Merkel wird jetzt auch noch Sigmar Gabriel im Parteivorsitz der SPD ablösen, so dass rasch mit einer Vereinigung von SPD und CDU zur SCPDU gerechnet werden kann.

    Die GRÜNEN könnten zusammen mit der LINKEN eine muslimenfreundliche Päderastenpartei gründen. Da gibt es eine Schnittmenge. Bissl kritisch wird es halt bei dem Thema Homosexualität. Die Moslems stehen ja eher auf Kinderbräute für Zwangsverheiratungen, Vergewaltigungen und Ehrenmorde statt auf kultursensible, homosexuelle Männer. Ausser die afghanischen Muslime, die ficken ganz gerne Knaben. Es handelt sich hierbei um die sehr alte Tradition der Baccha Baazi im Islam Afghanistans die auch unsere Gesellschaft viel bunter, toleranter und religiöser macht, wie auch die Genitalverstümmelung, die ja bereits vom Parlament legalisiert wurde. Da ist es nur noch ein Frage der Zeit bis die Baccha Baazi und Kinderbräute erlaubt werden. Deutschland soll ja sachließlcih total bunt werden.

    Wunderschöne, bereichernde islamische Traditionen. Ein Muss für jede zivilisierte Gesellschaft:

    1.Die Baccha Baazi: http://www.welt.de/politik/ausland/article9189064/Baccha-Baazi-Afghanistans-Kinderprostituierte.html

    2.Islamische Zeitehe (Prostituion): https://www.youtube.com/watch?v=njQCVnpSxyM

    3.Zwangsehen: https://www.youtube.com/watch?v=7ySdma0yNxU

    4.Kinderbräute: https://www.youtube.com/watch?v=lnaQZRBxWZI

  54. #49 Mannemer72

    so ist es!

    Alle Aslybetrüger rauswerfen, das dürften so 80-90% sein, und den Syrern für 10-20 Millirden ein massives Wohnungsbauprogramm schenken. Und unsere Probleme wären gelöst.

    Das Problem ist nur, dass unsere radikalen linken Deutschlandvernichter keinen einzigen Refutschies mehr aus Deutschland rauslassen werden, dass nur 10-20% echte Syrer sind, und dass die restlichen Refutschies (meist Asylbetrüger) die nach Deutschland gekommen sind um hier ein schönes Leben zu führen.

  55. Na wenn das so ist dann werde ich dem Is(s)la(h)m ordentlich Magenkrämpfe, Dauerblähungen und Magen- und Darmkrebs geben wenn er mich frisst! Ich bin giftig und Ungeniessbar zum Is(s)la(h)m

  56. Alleine dieses erst gemachte Geschenk von 3 Milliarden des STeuerzehlers von Merkel an den IS-Paten Erdogan, womit der nun weiterhin diese Mordbande IS ausrüsten und unterstützen kann.
    Es ist ja gerade wie eine weltmeisterliche Belohnung, wenn dieser Warlord und Völkermörder sovieö Geld von der EU erhält, damit er diese Flüchtlinge weiterhin manipulativ verwenden kann, um damit Europa zu erpressen.
    Was der zu tun gedenkt, sieht man mit seinem Militäreinmarsch in Irak und Syrien. Das sieht man gerade an seinem militäreinmarsch in Irak und Syrien.

  57. Das Problem liegt daran das unsere Neuankömmlinge nicht in die Speckgürtel und Rotweiviertel eingelagert werden.Die dort wären auf einmal die ersten die einen erschießen würden,wenn unsere Zuwanderer bei denen ihre Kultur ausleben.

  58. Großartig! Ich habe schon viel von diesem Buch gehört, es ist ein Klassiker der Islamkritischen Literatur. Leider war es durch Boykottaktionen lange Zeit kaum erhältlich.

    Das Gruselige ist ja, wie sehr sich die Prognosen dieses Buches erfüllt haben. Die Alptraumvisionen sind leider wahr geworden.

    Ich werde mir dieses Buch holen und kann es jedem empfehlen. Es soll später niemand sagen: „Das konnte doch alles niemand wissen.“

  59. #35 Zentralrat_der_Oesterreicher (11. Dez 2015 15:53)
    OT:
    Mich wundert, dass PI-News noch nicht über die islamischen Kindergärten in Wien berichtet hat, dieses Thema beherrscht in Österreich schon mindestens eine Woche lang die Presse!
    ++++

    Mich wundert’s überhaupt nicht!
    Die Islamisten verursachen soviel Scheixxe, da kannst noch 20 weitere Blogs mit versorgen!

  60. #53 BePe (11. Dez 2015 16:59)
    […]
    und den Syrern für 10-20 Millirden ein massives Wohnungsbauprogramm schenken.
    […]

    WIE BITE!?

    Die Mohammedaner sollen sich ihre Häuser selbst finanzieren und bauen – und zwar in ihren eigenen Sch..ß Ländern.
    Das Gleiche gilt für Schwarzafrika, wo Billionen Entwicklungshilfen verbrannt wurden.

  61. #57 Das_Sanfte_Lamm

    „Das Gleiche gilt für Schwarzafrika, wo Billionen Entwicklungshilfen verbrannt wurden.“

    Krass oder…? Selbst wenn man dort funktionierende Städte errichten würde, wären diese in nicht einmal 10 Jahren kaputt und verschmutzt!

  62. Ndr spendenaktion: da sitzt das geld locker. Die spenden als gaebe es keinen morgen. Weihnachtszauber schloss bueckeburg euro 30.000. Privatpersonen zwischen 5 und 200 tacken.

  63. #63 Bin Berliner (11. Dez 2015 17:42)
    #57 Das_Sanfte_Lamm
    „Das Gleiche gilt für Schwarzafrika, wo Billionen Entwicklungshilfen verbrannt wurden.“
    Krass oder…? Selbst wenn man dort funktionierende Städte errichten würde, wären diese in nicht einmal 10 Jahren kaputt und verschmutzt!
    ++++

    So sieht Nobelpreisträger James Watson (Helix, Genom) dazu gesagt:

    So vertrat er in einem Interview mit der Sunday Times im Oktober 2007 die Ansicht, dass Schwarze weniger intelligent als Weiße und daher die Zukunftsaussichten Afrikas schlecht seien. Watson sagte, er sei bedrückt wegen der Zukunft Afrikas, da unsere sozialpolitischen Strategien davon ausgingen, dass ihre Intelligenz die gleiche sei wie unsere, während alle Tests sagten, dass dies eigentlich nicht so sei.

  64. Ich habe für dieses Buch ein bißchen hin- und herrecherchiert und bekomme immer diesen Treffer:

    http://www.heimatforum.de/

    Kennt ihr diese Seite ?

    Dramatisch, schon 57 % der Münchner Kinder sind ausländischer Herkunft, das muß mal in die BLÖD-Zeitung !

    Wer ist denn Herausgeber dieser Seite ?

  65. #66 Das_Sanfte_Lamm

    Hast ja recht, aber wenn wir daruf warten würden, dann würde da nie was draus und der Schaden für uns noch deutlich größer.

    Schau dir doch das Beispiel Berlin an, Wohnungen für über 300000 müssen gebaut werden, und das nur für den Refugeetsunami der Berlin 2015 getroffen hat. In Deutschland kostet so eine Wohnung locker das 5-fache gegenüber Syrien. Dazu noch die Ewigkeitslasten im Sozialsystem wenn die hier in Deutschland wohnen.

  66. #46 BePe (11. Dez 2015 16:41)

    blockquote>Diese elenden Pflichtbewussten bis in den Tod sind die schlimmsten! Solche Typen sorgen dafür, dass politische Regime länger überleben als sie normalerweise durchhalten könnten. Anstatt Sand ins Getriebe zu streuen, reiben sich solche Typen auch noch physisch und psychisch bis zur totalen Erschöpfung aus um ein zweifelhaftes Lob irgendwelcher höherstehenden Politiker zu erhaschen.

    So ist es. Die Welt porträtiert heute so eine Besessene, die Jugendamt-Angestellte Carola Steegmann, die sich um MUFL, Ankerkinder kümmert.

    http://www.welt.de/vermischtes/article149845615/Ploetzlich-Mutter-von-140-Fluechtlingskindern.html

    Was mich immer wieder umhaut: Wenn die Agitprop nonchalant von „Kindern, die Asyl suchen“ schreibt. aha, die „Kinder“ sind also „politisch verfolgt“? Reine Volksveräpfelung.

    Die irrsinnigsten Passagen aus dem Artikel. Woher die Anker-Schmarotzerbrut kommt

    Indien, Bangladesch, Pakistan und Nordafrika … Syrien

    RAUS! Aus den Ländern hat hier niemand was verloren.

    Hassan (aus Syrien. ed.) hat wochenlang die Willkommensklasse geschwänzt, eine Schulversäumnisklage droht. „Na ja, die Lehrerin lobt ihn über den grünen Klee, wenn er da ist. Aber er hat noch immer Probleme mit der Pünktlichkeit“, sagt die Betreuerin. Der Junge schlafe schlecht, sei immerzu am Grübeln. „Er lebt nur auf den Tag hin, an dem er seine Familie wiedersieht.“

    Hassans Eltern stecken in der Türkei fest. Sobald der Sohn den Asylbescheid hat, soll er ihnen ein Foto über WhatsApp schicken. Dann wollen sie bei der deutschen Botschaft in Istanbul den Familiennachzug anmelden.

    RAUS!

    Aatif, ein 16-jähriger Marokkaner, sei so ein Härtefall gewesen. „Den habe ich mit zwei blauen Augen bekommen.“ In jede Schlägerei sei er reingeraten, ständig habe es Ärger gegeben.

    RAUS!

    Das sind alles liebe Jungs“, sagt sie. Auch die, die Probleme machen, nicht zur Schule gehen oder von der Polizei aufgegriffen werden, weil sie im Park mit Drogen dealen. „Die stehen wahnsinnig unter Druck“, sagt Steegmann. Sie wollten so schnell wie möglich Geld nach Hause schicken, seien seit der Ankunft nur damit beschäftigt, Eltern und Geschwister nachzuholen. „Die kommen hier gar nicht richtig an.“

    Carola Steegmann hat einen Sockenschuß. Genau solche Rädchen in der Maschine sind persönlich dafür verantwortlich, daß sich Deutschland in eine brutale islamische Hölle verwandelt.

  67. Die Zeit für Feststellungen ist vorbei. Die Islamisierung ist im vollen Gange. Nun geht es darum die Islamisierung wieder rückgängig zu machen. Dies ist ungemein schwerer, aber alternativlos. Jeder muss sich jeden Tag selbst fragen, was er gegen die Islamisierung getan hat. Hier in PI sollten Vorschläge zum Schutz unserer Verfassung und zur Abwehr von Angriffen verbreitet und diskutiert werden.

  68. #70 Aufrechter_Wutbuerger

    Da muss man sich nicht drüber wundern, denn die massive Zurückdrängung der Deutschen als Mehrheitsvolk ist doch erklärte Politik der BRD-Eliten, und dies schon seit Jahrzehnten (deshalb doch die Anti-Kind/Familien-Politik der BRD-Eliten). Die ehemals deutschen Städte sind schon weitgehend entdeutscht, und jetzt sind die Dörfer dran, wir werden bald mindestens 5-10% Moslemanteil selbst in kleinsten Dörfen haben, und in vielen Dörfern wird es noch viel übler aussehen.

  69. #65 eule54

    So sieht’s aus.

    Das versiffte Schwimmbad in Hermeskeil ist auch eine Meldung, die es (noch) nicht bis zu PI geschafft hat.

    Die Schlägerei von Willkommensklassen in Berlin Britz (gehört zu Neukölln) muss auch noch Erwähnung finden.

    usw. usf.

    Es ist schier unmöglich alle Bereicherungen zeitnah zu dokumentieren.

  70. #72 Babieca

    Wie ich schon schrieb, die Rädchen rollen wieder bis zum Untergang, denn es wird auch diesmal nicht mit dem Endsieg, an den die verblendeten und verblödeten Linken/Gutmenschen/BRD-Eliten immer noch glauben, klappen. Die totale Niederlage dämmert doch schon längst am Horizont, denn die letzten Verbündeten, diesmal war es Schweden, haben unsere bekloppten BRD-Eliten doch längst verloren. Wir stehen wieder alleine da gegen den Rest der Welt, und die Truppen überschreiten unsere Grenzen tagtäglich in Divisions- oder Regimentsstärke.

    Die Parallelen zu unserer Geschichte sind echt erschreckend. Dass einzige was mich noch einigermaßen positiv stimmt ist die Tatsache, dass das deutsche Volk bisher noch immer wiederauferstanden ist. Ob das auch diesmal der Fall ist, ich weiß es nicht.

  71. 75 @BePe:

    Danke für diesen aufschlussreichen Kommentar.

    Aber was denkst DU, was steckt dahinter ?

    Du hast Recht, die deutsche Familienpolitik liegt total auf Eis, man kann sich in Deutschland als NOrmalverdiener keine Kinder mehr leisten ohne in HartzIV abzurutschen und dies schon seit Jahren, das ist ein Skandal ! , evtl. so gewollt keine Deutschen mehr nachkommen zu lassen ? von wem ?

    Ist Merkel unter Zwang irgendeiner Geheimabmachung das deutsche Volk auszutauschen, nur weil wir wieder (wirtschaftlich ?) zu stark sind ?

    Ist Merkel geisteskrank ?

    Ich weiß, daß unser DDR – Fernsehen schon gleichgeschaltet ist, deswegen haben wir zur derzeitigen Linksdiktatur keine Opposition im Parlament, die AFD steht erst in den Startlöchern und dies hoffentlich nicht mehr lange, die beiden nächsten Landtagswahlen sind vor der Tür.

    Das letzte Skandalurteil des Bundessozialgerichts wurde hier noch nicht thematisiert, mittlerweieile haben alle EU Bürger, also auch die Kanaken aus Bulgarien und Rumänien, nach halbjährigem Aufenthalt in Deutschland Anspruch auf HartzIV ! ein weiterer Skandal, der noch nicht in allen Michelhirnen hier in Deutschland angekommen ist !

  72. #80 Aufrechter_Wutbuerger

    Das letzte Skandalurteil des Bundessozialgerichts wurde hier noch nicht thematisiert, mittlerweieile haben alle EU Bürger, also auch die Kanaken aus Bulgarien und Rumänien, nach halbjährigem Aufenthalt in Deutschland Anspruch auf HartzIV ! ein weiterer Skandal, der noch nicht in allen Michelhirnen hier in Deutschland angekommen ist!

    Hier wurde es leider noch nicht thematisiert!

    Allerdings hatte SPON eine „glücklicherweise“ frei zum kommentierende Kolumne von Herrn Fleischhauer gebracht.

    Wen es interessiert hier:

    http://www.spiegel.de/forum/politik/sozialstaat-und-einwanderung-seid-umarmt-ihr-rumaenen-thread-391770-44.html#postbit_38177427

  73. „Dr. Bäschlin erkannte bereits 1990, dass der degenerierte Kontinent reif zur Übernahme durch eine knallharte totalitäre Ideologie ist.“

    Koran (Fluch auf ihn); aus dem langen Fraß- u. Lokusvers 3 der Sure 5, der „mittlere“ Teil:

    „Heute haben diejenigen, die ungläubig sind, hinsichtlich eurer Religion nichts mehr zu hoffen (da sie nichts mehr dagegen ausrichten können). Darum fürchtet nicht sie, sondern Mich! Heute habe Ich euch eure Religion vervollständigt (so daß nichts mehr daran fehlt) und Meine Gnade an euch vollendet, und den Islam als Religion gutgeheißen.“

    Variation; 5,3 der „mittlere“ Teil: „Heute haben die Ungläubigen vor eurem Glauben resigniert; also fürchtet nicht sie, sondern fürchtet Mich. Heute habe Ich euch eure Religion vervollkommnet und Meine Gnade an euch vollendet und euch den Islam zum Glauben erwählt.“
    http://www.koransuren.de/koran/surenvergleich/sure5.html

    Vom „mittleren“ Teil (Sure 5 Vers 3) steht – dreist – wiederum nur ein Stück an der Außenfassade der (türk.) Zentralmoschee (Centrum-Moschee e.V.) Hamburg:

    „Heute habe Ich für euch eure Religion vollendet und Meine Gnade an euch erfüllt und den Islam zur Religion gegeben.“
    http://static.panoramio.com/photos/original/2312649.jpg

    Auch diese demütigende Kampfansage des Islams läuft unter Religionsfreiheit, durch UNSER Grundgesetz geschützt. Der Fehler ist, die Religionsideologie Islam als ungefährlich anzuerkennen, statt wie Scientology, Kopfjägerei u. Kannibalensekten zu behandeln u. zurecht zu diskriminieren.

  74. Danke sehr für den Buchtipp!!

    Meine Tipp (sehr lesenswert):
    Die Sarazenen : Weltreich aus Glaube u. Schwert. Palm, Rolf

  75. Im Teutoburger Wald die Römer.
    Auf dem Lechfeld die Ungarn.
    Bei Liegnitz die Hunnen.
    Bei Fehrbellin die Schweden.
    Vor Wien die Türken.
    Hinter Metz die Franzosen.
    Rund um Tannenberg die Russen.
    Bei Karfreit die Italiener.

    Irgendwo in diesem Land und irgendwann hat noch jeder sein Cannae erlebt, der es zu bunt mit den Deutschen trieb.

  76. #83 Starost (11. Dez 2015 20:12)

    Danke sehr, besser hätte ich es auch nicht formulieren können.

  77. @ #83 Starost (11. Dez 2015 20:12)
    Gute Geschichtskenntnisse.
    Ich vermute ein älteres Semester, sowas wird doch heute gar nicht mehr unterrichtet.
    Aber wie so oft so auch heute sind das Problem die „eigenen“ Leute!

  78. 32 BePe

    „328.000 Refugees in den kommenden Monaten!

    Nur in Berlin!!!

    Das sind 10% der Einwohner, das bedeutet auf Deutschland hochgerecht,

    die BRD bekommt ca. 8 Millionen Moslems in den nächsten 1-2 Jahren mehr.

    Dies würde bedeuten, dass die Merkel Deutschland bis 2017 mit ca. 10-15 Millionen Moslems flutet, denn nächstes Jahr kommen ja wieder ledige Männer die ihre Dorfsippen nachholen wollen. 2017 ist Deutschland dann islamisiert und völlig zerstört. Dagegen ist die Islamisierung Frankreichs in den Vorstädten nee Lachnummer.“

    Es ist einfach nur noch verrückt. Ein Verbrechen an Deutschland und an Europa.

    Selbst wenn die Zahlen geringer wären und nur ein oder zwei Millionen Moslems pro Jahr einwandern, sind die Deutschen durch die Geburten und Zuzüge bald in der Minderheit. Es wird dann nur noch die Flucht aus Deutschland bleiben.

  79. „wenn wir
    dann alle
    Mohammedaner
    geworden wir
    die Welt beherrschen.

    der Endsieg
    wird dann
    unser sein.“

    vielleicht ist
    das der tiefere Sinn
    hinter
    den Handlungen
    unserer Politiker.

    Europa wache auf.

  80. @#59 Karl Matell

    Selbst wenn die nächsten Jahre der Muslimenanteil auf 10 Millionen wachsen sollte juckt mich das nicht die Bohne.

    Ein Teil meiner Antwort wird Sie beunruhigen. 10 Millionen Moslems…haben wir schon längst in Deutschland. Und es werden täglich mehr.

  81. Noch ein Text von Bäschlin zum Thema:
    http://www.luebeck-kunterbunt.de/FM/Manipulierte_Demokratie.htm
    Manipulierte Demokratie
    Jahrzehntelang hat die freimaurerisch-marxistisch beherrschte Meinungs­lenkung es verstanden, in allen westlichen Ländern das grundlegende Prob­lem der Einwanderung in einem Nebel von Schlagworten zu verbergen. Die Meinungsfabrikanten hatten verbindliche Weisung die mehr als berechtigte Frage nach der Einwanderungsinvasion als „unanständig“ und als absolutes Tabu zu behandeln. Wer öffentlich fragte, ob und wie weit der Zufluss von Ausländern und fremdrassigen oder islamischen Zuzügen tun­lich oder zumutbar sei, dem wurde sofort der Mund verstopft mit dem Wort „Rassist“ oder „Faschist“. Solche Schimpfworte wollten nicht nur ei­nen moralischen Tadel bedeuten, sondern gleichzeitig die Wucht eines mo­ralischen Totschlags ausüben. Wer die Einwanderung lautstark erwähnte, machte sich damit schon einer „verwerflichen Gesinnung“ schuldig. Es ging folglich um ein Meinungsdelikt. …
    Die geplante Mischrasse heranzüchten
    Eine gigantische Manipulation ist somit gegen alle Völker Europas in Gang gesetzt worden. Die Parolen-Ausgabe von 1949 hat schon zu hand­festen Ergebnissen geführt. Lautet doch das Programm der Weltbeglücker so: „Alle Begriffe wie Klasse, Landesgrenzen, soziale Klassen usw. müssen beseitigt werden, um einer weltweiten Integration (gemeint ist die Gleich­schaltung!) Platz zu machen. Darin besteht die große Revolution unseres Zeitalters, die wahre Revolution, die uns aufgetragen ist.“ Eine flankierende Maßnahme zur Verwirklichung dieser „großen wahren Revolution“ besteht in der unentwegten Förderung der Abtreibung und jeglicher Art von Empfängnisverhütung in den westlichen Völkern bei gleichzeitiger rückhaltloser Anheizung der Bevölkerungsexplosion in Entwicklungsländern. Das soll die Völkerwanderung in beschleunigtes Tempo bringen.
    Die Hintergrundmächte dirigieren in unsichtbarer Weise die weltweite Meinungsmache, denn alle Massenmedien sind auf die von ihnen gewünschte Tonart eingespielt. So bleibt dem gewöhnlichen Sterblichen nur die Pflicht zu glauben, die Einwanderungs-Invasion sei ein bloßes Natur­ereignis, … ebenso wie der Zerfall der Familie in den westlichen Ländern, oder das sozusagen von einen Tag zum anderen erfolgte Verlöschen der Kraft kirchlicher Lehren und das Zerbröckeln jeglicher Autorität in der „modernen Gesellschaft“, und die unvermutet aufgetauchte Drogen-Plage und die Welle der Kriminalität, … all das sei gewissermaßen vom Wind hierher verweht worden.
    Hintergrundmächte
    Wenn wir uns vergegenwärtigen, dass die staatlichen Maßnahmen zum Anlocken von Flüchtlingen und Asylanten in allen westeuropäi­schen Ländern von Freimaurer-Kreisen besonders aktiv gefördert werden, ist es wohl richtig bei Jacques Plonquart d’Assac Rat zu holen. Plonquart ist der beste Kenner und Kritiker der Freimaurerlogen. Er hat nachgewiesen, dass diese internationale Geheimorganisation von gewissen Zentralen aus verbindliche Weisungen erhält.
    Quelle: Dr. jur. Beat Christoph Bäschlin in RECHT UND WAHRHEIT – Nr. 7 u. 8 / 1992, zitiert in „Satans verschworene Brüder. Angriffe und Antithesen gegen die Deutsche Freimaurerei 1970 – 2000“ von Wolfgang Bittner, Seite 202 f

  82. Valls hat Recht; so man sich widerstandslos islamisieren läßt, gibt es keinen Bürgerkrieg.

    Wie jetzt… sind die nicht genug islamisiert in: Syrien, Iraq, Afghanistan, Somalia, Sudan, Iran, Frankreich usw.
    Und wenn: Zu was soll ich mich islamisieren lassen damit es keinen Bruderkrieg gibt. Sunnite, Shiite, Wahabite, Stalagnite, Rot/grün/niete…

  83. #93 Xrist (12. Dez 2015 01:26)
    Noch ein Text von Bäschlin zum Thema:

    Da wohl alles stimmt in dem Text, schließe ich messerscharf, die Freimaurer sind überlegen kluge Menschen und die Deutschen blöde Hammel.
    Wie werde ich Freimaurer…schnellstens, denn die bleiben doch aussen vor …oder?

  84. #80 Aufrechter_Wutbuerger
    75 @BePe:

    „Aber was denkst DU, was steckt dahinter ?“

    Die Frage ist nicht leicht, aber zu beantworten. Da sind zum einen die offen und verdeckten deutschen Befürworter des „deutschen Volkstodes“ die in der Politik aggressiv die Flutung Deutschlands fördern. Dann sind da sie die Politiker, Journalisten und Funktionäre die Deutschland aus wirtschaftlichen und gutmenschlichen Gründen fluten.

    Diese Politiker usw. sind dann natürlich Wachs in den Händen der deutschfeindlichen anglo-amerikanischen Eliten die Deutschland durch Masseneinwanderung schweren Schaden zufügen wollen. Man muss sich doch nur die Verflechtungen der BRD-Eliten über die vielen US-Institute und Stiftungen anschauen. Die derzeitige illegale Masseneinwanderung z.B. wurde durch eine massive Twitter- und Facebookpropaganda aus den USA und England befeuert, und aktiv durch US-NGO gefördert. Wenn Deutschland dann in Zukunft durch nichtintegrierbare millionenfache Moslemeinwanderung gesellschaftlich und wirtschaftlich so schwer geschädigt wurde, wäre in Zukunft auch ein Bündnis mit Russland keine Gefahr mehr für die Vorherrschaft der USA. Das ist keine Verschwörungstheorie von mir, sondern wird vom Stratfor-Institut ganz offen zugegeben.

    STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern (Also Deutschland schweren Schaden zuzufügen)
    https://www.youtube.com/watch?v=9fNnZaTyk3M

Comments are closed.