cloppenburgAuch im hochkatholischen, tiefschwarzen Landkreis Cloppenburg in Niedersachsen hat die Polizei mittlerweile kapituliert vor den Einbrecherbanden aus Bereichererlanden. Die Münsterländische Tageszeitung schreibt: Bürger, die sich vor Einbrechern schützen wollen, müssen, wie jetzt im Cloppenburger Musikerviertel oder an der Schleusenstraße in Barßel, offenbar zur Selbsthilfe greifen. Das rät die Polizei. „Wir haben einfach zu viele Brennpunkte“; sagt Klaus Kösterke von der Inspektion Cloppenburg. „In der einen Siedlung häufen sich Einbrüche, in einem anderen Gebiet sind es Körperverletzungen oder Vandalismus. Dagegen können wir nicht präventiv Streife fahren.“

image_pdfimage_print

 

126 KOMMENTARE

  1. … auf diesen Satz „Dagegen können wir nicht präventiv Streife fahren.“ gibt es nur eine Antwort: dann können wir für nicht erbrachte Dienstleistungen auch keine Rechnungen (Steuern) mehr bezahlen. So einfach ist das.

  2. Hätte die Politik, das Geld, das Sie den Türken und dem Asylwesen in de Po gesteckt haben, in den Grenzschutz, in die Polizei sowie in das Sozialwesen investiert, wäre Deutschland heute ein Staat des Wohlstandes und der Sicherheit.

  3. Das Problem ist nur, dass man bei Selbsthilfe von der Justiz wiederum gejagt wird. Ganz schlimm ist es, einen Moslem zu verletzen. ABER: Wenn wir uns alle gemeinsam wehren kann man uns nichts! Wenn die Polizei nicht willens oder in der Lage ist zu schützen werden wir es selbst in die Hand nehmen müssen. Ich habe mir ein Notfallset zugelegt und werde es auch anwenden bei Gefahr.
    PS: Danke Frau Merkel!

  4. Es wird nicht mehr lange dauern, bis im Merkel-Regime das Opfer eines Einbruches ein saftiges Bußgeld bekommt, weil man seine Wohnung nicht festungsartig ausgebaut hat.

    Wetten?

    🙂

  5. Danke Mutti, es ist vollzogen.

    Wenn das Volk eies Tages die Organisateure dieses Kalten Putsches zur Verantwortung zieht, auf welche Weise auch immer, von mir hört man keinen Pieps.

  6. Die Asylflutung der irren Kanzlerin mit Millionen von Asozialen, Kriminellen, Raubnomaden, Vergewaltiger und Scharia-Gotteskrieger aus der Dritten Welt bringt ganz neue Herausforderungen an unsere Sicherheitskräfte.

    Insbesondere der Kampf gegen Rechts, gegen einheimische Falschparker und gegen GEZ-Verweigerer muss mit den wenigen Polizeikräften verstärkt und ausgeweitet werden.

    🙂

  7. Natürlich gibt es die Gesundheitskarte gratis dazu:

    „Für uns hat das den Vorteil, dass wir das Personal für andere Aufgaben einsetzen können – wir sparen am Ende Geld“, so Reker.

    http://www.express.de/koeln/bessere-versorgung-koelner-fluechtlinge-bekommen-gesundheitskarte-23829288?dmcid

    Wieviel gespart wird, wurde natürlich nicht verraten.. Wirklich gespart hätte man, wenn Merkel im Sommer 2015 die Klappe gehalten hätte! In 5 Jahren fliegt unser System uns um die Ohren!

  8. #5 Templer (05. Apr 2016 07:19)
    Es wird nicht mehr lange dauern, bis im Merkel-Regime das Opfer eines Einbruches ein saftiges Bußgeld bekommt, weil man seine Wohnung nicht festungsartig ausgebaut hat. Wetten?

    ————————————-

    Andererseits: wenn Sie Ihre Wohnung zu einer Festung ausgebaut haben und ein Einbrechermusel wird bei seinem Tun verletzt, dann schlägt der Rechtsstaat erbarmungslos zu: gegen das Einbruchsopfer.

    Wetten?

  9. Kein Problem, denn endlich ist das mal von offizieller Stelle raus, was wir schon lange wussten.
    Wenn dieses Regime noch einen Funken Anstand besitzt, dann sollte umgehend die Justizministerkarrikatur gegen einen richtigen Justizminister ausgetauscht werden und der Notwehrparagraph müsste dann dahingehend ausgedehnt werden ( ähnlich wie in USA), daß bei einer Selbsthilfe Rechtssicherheit besteht.
    Den Rest erledigen wir dann schon…

  10. Nur für die Kosten für eine einzige syrische Scheinasylanten-Familie könnte man zwei Polizeibeamte einstellen.

    Und da sind nur 2016 mindestens 1,8 Millionen Asylschmarotzer gekommen.

    Wenn man dann noch anstatt den vielen Sozialarbeiter, Dolmetscher, Asylberater, Bedienkräfte für Asylbewerber-Vollversorgung-Heime Sicherheitskräfte finanzieren würde, dann wären Verbrechen in Deutschland nur noch schwer möglich.

    So aber hat die irre Kanzlerin Deutschland mit einer extremen Kriminalität und bald auch mit dem moslemischen Terror überzogen.

    Selbst in meinem kleinen Kaff wurde vor zwei Wochen eine junge Frau am helllichten Tage von zwei Asyl-Neger überfallen, ausgeraubt und sexuell belästigt. Das hat es schon seit fünfzig Jahren nicht mehr gegeben.

    Das ist Dank der irren Kanzlerin bald ein Dauerzustand.

    🙂

  11. what must it be: Sie meinen, wenn die von den Musels weggemacht werden?
    Doch! Meine Worte werden sein: Mit Terror gegen diese Politiker müssen wir uns abfinden. Die Köpfung von Merkel und Co. sind nur Einzelfälle, der Islam ist friedlich.

    BTT: Die Polizei sagt doch, dass man nicht zur Selbsthilfe greifen darf, aber man soll zur Selbsthilfe greifen.

    Ich muss da glei an Biermann denken:
    Aaaaaahhh „schluck“ aaaaaaahhhh, ah ja.

    Die Polizei ist am Ende. Wofür zahlen wir Steuern?

  12. Also in Berlin ist alles Paletti 🙂 ;““Am Kottbuser Tor gibt es mehr Übergriffe – da hat sich etwas verändert“, räumt Berlins Regierender Bürgermeister Müller in den tagesthemen ein. >>Grundsätzlich<< bestreitet er aber, dass es in der Stadt rechtsfreie Räume gibt – und verweist auf zusätzlich eingestellte Polizisten." Allet tippitoppi 🙂
    http://www.tagesschau.de/inland/interview-mueller-101.html

  13. Wenn jetzt schon die Bastionen fallen, in denen die C*DU in manchen WahlbezirkInnen 80% holte…

  14. Na dann wird es wohl Zeit die Grenzen für Polen, Ungarn, Tschechen und andere Osteuropäer dicht zu machen – denn da kommen die Einbrecherbanden ja im Wesentlichen her.

  15. Danke Frau Merkel.
    Und wenn Sie schon nicht von unserer Justiz für all Ihre Verbrechen am deutschen Volk belangt werden, so hoffe ich doch noch auf Gerechtigkeit im Jenseits.
    Dann werden Sie hoffentlich neben Hitler, Stalin,Mao,Polt Pot und wie sie alle heißen in der Hölle braten.

  16. Oberndorf a. N.
    Flüchtlinge: Bürger diskutieren in Hochmössingen

    Teilnehmer wünschen sich mehr Transparenz

    Sie wünschten sich mehr Transparenz und Informationen darüber, was auf die Bürgerschaft zukäme. „Es kann doch nicht sei, dass man alles hinnehmen muss.“ Dafür gab es Beifall. Die Anlieger, deren Häuser in direkter Nachbarschaft zur Gewerbehalle stehen, hätten von der geplanten Flüchtlingsunterbringung lediglich durch ein Schreiben erfahren, in dem ihnen die Nutzungsänderung des Nachbargebäudes mitgeteilt worden sei. Das sei eine systematische Unterdrückung des Bürgerwillens. Und die fange doch schon im Rathaus an – wieder gab’s Beifall.

    http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.oberndorf-a-n-menschen-versammeln-sich.67ba06ac-d9d5-43db-80dd-6fdd3631072f.html

  17. #2 Mr Milk (05. Apr 2016 07:10)

    Bald ist Freibadsaison

    Man stelle sich mal vor was diesen Sommer los sein wird, wenn unsere Freibäder öffnen und hunderttausende von jungen Scharia-Männern zum ersten Mal im Leben halbnackte Frauen sehen werden.

    🙂

  18. Erste Erfolge des Merkel-Erdogan-Pakts:

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article153998566/Jetzt-verdoppeln-sich-die-Ankunftszahlen-in-Italien.html

    EU-Türkei-Pakt

    04.04.16

    Jetzt verdoppeln sich die Ankunftszahlen in Italien

    Noch kommen die meisten Asylsuchenden in Griechenland an – doch ihre Zahl fällt stark. Flüchtlinge reisen nun vermehrt über Italien in die EU ein. Und in Libyen warten Hunderttausende weitere.

    Dabei fingen die linksgrünen Lügenmedien schon an, das Ende der Krise einzuläuten, dass sich die LEAs nun leeren würden, so als ob wir keine „Flüchtlinge“ mehr im Lande hätten, flankiert mit „steigender Zustimmung für Merkel“.

    Pustekuchen!

    Die nächste Welle kommt und Gadhaffi ist schon lange weggebmobt worden!

  19. Und wenn wir alles Geld für die Flüchtlinge verpulvert haben und nicht wissen, wohin mit den Steuern, dann hier ein Anlagetippp:

    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article153993459/Merkel-wird-bei-den-Griechen-nachgeben-muessen.html

    Merkel wird bei den Griechen nachgeben müssen

    Alle sind im Streit miteinander: Athen, der IWF und Deutschland setzen sich gegenseitig unter Druck. Wie es weitergeht, ist nicht klar. Nur eines zeichnet sich ab: Athen verfehlt seine Sparziele.

  20. Bürger, die sich vor Einbrechern schützen wollen, müssen, (…) offenbar zur Selbsthilfe greifen.

    Wenn das offiziell jedem Bürger erlaubt wäre – wunderbar

  21. Super hart-aber-faire Verhältnisse. Wie wäre es mit einer Sendung – „Was ist los in den deutschen Städten?“

    Leider würden da auch wieder nur ein paar, durch ihren Maulkorb hindurchsabbelnde Figuren sitzen.

    Armes, dummes deutsches Volk – merkst den Betrug noch immer nicht?

  22. #23 Templer (05. Apr 2016 07:43)

    Dumme „Roth“-artige Weiber freuen sich bestimmt auf dieses bunte Spektakel…

  23. #11 Mr Milk (05. Apr 2016 07:29)
    Natürlich gibt es die Gesundheitskarte gratis dazu:

    „Für uns hat das den Vorteil, dass wir das Personal für andere Aufgaben einsetzen können – wir sparen am Ende Geld“, so Reker.

    Wer nur eine Armlänge weit denken kann, sieht das so. OMG Man stelle ich vor: Firma Aldi lässt ihre Läden plündern. Leiter verkündet: „Ja, wir benötigen jetzt keine Verkäuferinnen mehr – wir sparen am Ende Geld.“
    ….
    Im übrigen bin ich dafür, dass Politiker einen IQ Test machen müssen

  24. #26 Wilhelmine (05. Apr 2016 07:45)

    Macht alle auf H4! Und zahlt vor allem auch keine GEZ.
    ——
    Nehmt dem System das wichtigste,Geld!
    H4,die Lösung,und automatisch H4 befreit!Doch vorsicht,der Michel wird mit Frohnarbeit und inflationären Bewerbungszwang belegt,steht unter ständigem und enormen Kontrollzwang.Ausländer dagegen haben ein erprobt bewährtes Gegenmittel
    Isch nix verstähe…Arschegeloch…
    Deutsche gegen Deutsche,das geht,leider,immer und in jeder Amtsstube!!!

  25. @ #27

    Ja, 202 wurden heim geflogen, 339 kamen in der Zeit schon wieder zu uns. Der Türken Deal klappt prima!

  26. Bei mir hat man ketztes Jahr eingebrochen. Hat nichts mitgenommen, weil weder Bargeld noch Schmuck hier rumlagen.

    Habe jetzt einen Querriegel in der Wohnungstür. Kostete 600€ inkl. Einbau. Den Handwerkerlohn kann man von der Steuer absetzen.

    Das Einbrecherpack wurde nicht gefaßt und das Verfahren wurde eingestellt.

  27. Wer unbedingt Polizeiarbeit erleben möchte, die noch nach klassisch veralterten Methoden des Prämillineums abläuft (Verbrechen/Polizei löst den Fall) der soll abends gefälligst den Fernsehapparat anmachen. Da kann man noch reaktionäre Staatsorgane mit ebensolchen Menschenbildern bewundern.
    Und überhaupt … man muss auch mal loslassen können. Immer nur Verbrechen – Gewalt. Das sagt auch etwas aus über die Menschen, die nach der Polizei rufen. Denn

    „Gewalt ist immer auch ein Hilferuf“

    , wie schon Claudi Roth wusste und wie es die Konzepte der GRÜNEN SPDU sind und ebenso

    „Angst ist ein schlechter Ratgeber“

    Angela Merkel.

    Insbesondere alle Fällen in die Tätermuslime involviert sind muss man unter dem gesellschaftlichen, das heisst straffreien, Aspekt sehen. Immerhin kann die Stadt Edathyburg Cloppenburg auf den polizeilichen Erfahrungsschatz der kölner Polizei und Oberbügermeisterin nur lernen.

  28. #31 Esper Media Analysis
    Kottbusser Tor Rechts freier Raum!
    ———————
    Aber nein, das ist ein Mißverständnis! Hat Berlins Sozen-Bürgermeister doch klargestellt (siehe #10 Lepanto2014 )

  29. Widerstand gegen Beamte

    Immer mehr Gewalt gegen Polizisten

    *http://www.soester-anzeiger.de/lokales/soest/immer-mehr-gewalt-gegen-polizisten-6274341.html

    Burbach

    Schläger warten schon auf die Streife

    Gewalt gegen Polizisten überschattet auch dieses Wochenende

    *http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/saarbruecken/burbach/Burbach-Drogen-und-Rauschgifte-Gewalt-gegen-Polizisten-Polizisten-Wohltaetigkeit-Gemeinnuetzigkeit-Spenden-Hilfe-Engagement;art446491,6110774

    Gewalt gegen Beamte

    Der Respekt nimmt ab

    Über Angriffe auf Beschäftigte im öffentlichen Dienst wird meist erst berichtet, wenn Blut fließt. Doch Studien und Umfragen zeigen, dass sich die Vorfälle häufen. Der Respekt sinkt, die Aggressivität steigt.

    *http://www.br.de/nachrichten/polizei-rettungskraefte-gewalt-beamtenbund-100.html

    Unterfranken: Gewalt gegen Polizeibeamte nimmt zu

    *http://www.radiogong.com/news/regionalnews-aus-mainfranken.html?content=gewalt-polizeibeamte-unterfranken-jahr&singleID=46897

    Invasions Lobby

    RETZBACH

    Leiter der Benediktushöhe in Retzbach

    Experte warnt vor Ghettobildung

    *http://www.mainpost.de/regional/main-spessart/Benediktushoehe-Einwanderer-Fluechtlinge-Landtagswahlen-Soziale-Unruhen-und-Konflikte-Unterfranken;art129810,9174103

    Alla Bunt Aqwa

  30. @#27 Wilhelmine (05. Apr 2016 07:46)

    Die angeblichen Syrer werden jetzt EINGEFLOGEN!

    Nur diesmal hat keiner bei deren Ankunft in Hannover geklatscht oder Teddybärchen verteilt.

  31. #13 Halal ist Tierquaelerei (05. Apr 2016 07:31)

    Kein Problem, denn endlich ist das mal von offizieller Stelle raus, was wir schon lange wussten.
    Wenn dieses Regime noch einen Funken Anstand besitzt…………
    ——————————————-
    Das Regime besitzt keinen Funken Anstand,es „scheißt auf uns“ (man möge mir meine derbe Ausdrucksweise nachsehen).

  32. BIRGIT SCHNIEBER-JASTRAM: Wir dürfen nicht die Erwartung haben, dass alle Menschen mit Migrationshintergrund zu uns kommen. Wir müssen sie auch da abholen, wo sie sind…

  33. Wenn ihr mich zum deutschen Innenminister wählt verspreche ich, dass ich die deutsche Koevoet flächendeckend aufbaue:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Koevoet

    Dann ist Schluss mit lustig und das kriminelle & asoziale & multikulturelle & linke Pack wird massiv wie die Pest bekämpft. Das Wort „Strafe“ erlangt wieder eine Bedeutung. Die Bürger müssen Autos und Wohnungen nicht mehr verschließen. Das Wort „Kriminelle“ wird man nach wenigen Jahren nur noch in Geschichtsbüchern lesen. Linke wollen freiwillig zur Arbeit gehen.

    Wir schaffen das!

  34. Wer sah Schamverletzer?

    Iserloh: Dunkelhäutiger Mann entblößt sich vor Frau im Park.

    Exhibitionist im Park Die Geschädigte gab an, bei einem Spaziergang am gestrigen Montag, gegen 18:50 Uhr, durch den Park an der Alexanderstraße in Iserlohn von einer männlichen Person angestarrt worden zu sein. Bei Blickkontakt zeigte die Person sich in schamverletzender Weise. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Personenbeschreibung: -Dunkelhäutig -Blaues T-Shirt -Dunkle Hose -Leichte Afro-Frisur

    Sachdienliche Hinweise zu dem Schamverletzer nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/3292851

  35. Ich muss feststellen, dass es bei allem nur um die Umsetzung eines irren Plans geht.

    Wir „Doofvolk“, von oben betrachtet nicht geeignet, um irgend etwas mit zu entscheiden, spielen dabei keine Rolle.

    „Mann ins Gesicht geschlagen, Geldbeutel und Handy gestohlen, Kind vergewaltigt“ – na und, das interessiert die doch bei der Umsetzung ihres Planes einen Dreck.

    Wenn es um Geld und Macht geht wird über Leichen gegangen – auch wenn wir die Leichen sind.

    Schön, wie sie uns mit der ganzen Kriminalität konfrontieren, damit wir beschäftigt sind. Genau so ist es vorgesehen. Terror und Destabilisierung, das schaffen die.

    Wenn hier alles entgültig eskaliert fliegen die Verantwortlichen mit Fluggerät, finanziert vom Steuerdepp in Sicherheit zu Haus und Strand in der Sonne.

  36. #42
    Rächts im Sinne von Konservativ ist gut weil links will ich nie im Leben sein.

    Links steht
    für Verrat
    für Lüge
    für Betrug
    für Enteignung
    für Zensur
    für Gewalt
    für steigende Kriminalität
    für steigende Anzahl Sexualdelikte
    für Ungerechtigkeit
    für staatliche Handlungsunfähigkeit
    für Kapitulation der Polizei
    für Nichtanwendung der Gesetze
    für Anarchie
    für Verhöhnung des Christentums
    für Verlust des Ansehens im Ausland
    für Zerstörung der Europäischen Gemeinschaft
    für Zerstörung des inneren Friedens
    für Zersetzung der Gesellschaft ….

  37. Also das Haus hier ist nicht vollkommen einbruchssicher. Unter mir haben sie schon mal eingebrochen. Ich hab auch was gehört, aber dachte mir nichts dabei. Aber das waren Profis mit Leiter und so und sehr vorsichtig. Also Wald- und Wieseneinbrecher kommen hier nicht rein. Es sei denn die brechen die Haustür mit schwerem Gerät auf. Und es geht auch nur nachts. Und unter normalen Umständen (wenn man Entdeckung fürchten muß) überhaupt nicht. Aber wenn die Polizei bei Notruf nicht kommt, schon. Dann würde nur noch die Hantelstange oder das Beil helfen.

  38. Kopftuchpflicht für Flugbegleiterinnen von AirFrance bei Flügen in den Iran!k

    Nach Protesten von Flugbegleiterinnen gegen eine Kopftuchpflicht bei Landungen in Teheran plant die französische Fluggesellschaft Air France eine Ausnahmeregelung. Stewardessen und Pilotinnen, die aus persönlichen Gründen beim Verlassen der Maschine im Iran kein Kopftuch tragen wollten, sollten für andere Flüge eingeteilt werden, sagte Personalchef Gilles Gateau dem Radiosender „Europe 1“ vor einem Treffen mit Gewerkschaftsvertretern. Sie sollten nicht zu Flügen nach Teheran gezwungen werden.

    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/air-france-proteste-gegen-kopftuch-bei-iran-fluegen-a-1085377.html

  39. Während importierte Soldaten tagtäglich schwere und schwerste Straftaten begehen,sperren die Faschisten eine Frau weg weil diese die gez-Zwangsgebühren nicht zahlen will.
    Nun statuiert die Mafia einen Exempel,weil die Angst haben,der Michel verweigert seine Portion Propaganda.

  40. #11 Mr Milk (05. Apr 2016 07:29)

    In 5 Jahren erst, dann hätte ich ja noch phantastische 5 Jahre. Das wär schon noch was.

  41. Vor diesem Sicherheitshintergrund, der staatlichen Hilflosigkeit, muss man sich darüber bewusst sein, dass seit Wochen eine Frau einsitzt, die die GEZ-Gebühr nicht bezahlt hat. Dann wird einem der aktuelle Irrsinn hoffentlich klar und deutlich.

  42. Eben grad kam die Innenmisere ins Morgenmagazin.

    Dort wurde wortreich über mangelnden Respekt gegenüber Beamten, insbesondere Polizeibeamten, räsoniert.

    PI-Leser lassen sich von dem Gequatsche nicht einlullen und kennen die Ursache, die natürlich NIE explizit genannt wird!

  43. #23 Templer (05. Apr 2016 07:43)

    Die Frauen werden viel Zuwendung erfahren. Aber ob sie was draus lernen? Sie werden sicher nich mißtrauischer gegen die männliche deutsche Bevölkerung werden.

  44. Verbrecherparadies Deutschland….Auch in Berlin. Dafür könnte man Werbung machen. Drogendealer und Diebe haben hier Freikarten auf unbestimmte Zeit.

  45. War schon lange klar, dass die Polizei keinen Schutz mehr bieten kann. Es ist im übrigen ein Irrglauben, dass diese Kulturbereicherer sich von einer Streife fahrenden Polizei noch beeindrucken lassen…
    Wenn diese Wirtschaftsflüchtlinge weiterhin als Schutzsuchende bezeichnet werden, bekomme ich einen dicken Hals. Immer mehr sucht die einheimische Bevölkerung nach Schutz und bekommt ihn nicht! Ganz aus dem Ruder gelaufen sind ja die Kosten, die sich auf 150 Millionen Euro AM TAG belaufen. Die Asylindustrie verdient prächtig an diesem Sponsoring und die Arbeitnehmerschaft darf diesen Irrsinn bezahlen… Leider ist die SPD zu blöde, dies zu erkennen

  46. #44 Integrationsmärchen

    Ob die mobbenden Busfahrer, wie sie von den Fahrgästen beschrieben werden, Uwe und Jens heißen? Ist klar, Kuffnucken halten zusammen, wenn es gegen Deutsche geht.

  47. Sie hat es geschafft.

    Die politische Lage in Deutschland ist gekippt, „rechtsfreie Räume“ werden immer größer, Gewalt und Gegengewalt bestimmen den traurigen Alltag der Bundesrepublik. Das Land radikalisiert und spaltet sich immer mehr in rechts und links. Schuld an diesem Dilemma ist der Rechtsbruch der Kanzlerin, die mit ihrer Politik der offenen Türen ein „eklatantes Rechtsversagen“ initiiert hat.

    Bis zu 500.000 Flüchtlinge unregistriert in Deutschland

    http://www.bz-berlin.de/deutschland/bild-bis-zu-500-000-fluechtlinge-unregistriert-in-deutschland

    http://www.theeuropean.de/stefan-gross/10658-merkels-rechtsbruch

  48. Rechtsfreier Raum = Kampf gegen „RÄCHTS“ nicht mehr nötig!

    Tolle Definition!

  49. Vater legt sich mitten auf Straße vor Auto: Flüchtlingsprotest extrem: Kurdenfamilie blockiert Hauptstraße in Karben

    Eine kurdische Flüchtlingsfamilie aus dem Irak hat am Montag mitten in Karben eine Hauptverkehrsstraße blockiert. Mitten im Verkehr legt sich der Fahrer vor die Autos, will sich, seine Frau und seine Kinder überfahren lassen.

    http://m.fnp.de/lokales/wetterau/Fluechtlingsprotest-extrem-Kurdenfamilie-blockiert-Hauptstrasse-in-Karben;art677,1940890

  50. Egal wo, es häufen sich die kritischen Darstellungen einer IST Lebenssituation in Deutschland ohne allerdings einmal zu hinterfragen wer denn dafür auch mit verantwortlich ist!

    ES ist das Volk selbst was sich verantwortliche Volksvertreter gewählt hat und damit ihre Denkweise wie ein gesellschaftliches Leben aussehen soll selbst bestimmt!

    Da kommt die Frage auf ist die hier PI geschilderte Kritik angesagter Widerstand oder nur immer wieder sich wiederholende Meckerei ohne substanziellen Wert!

    Fest steht das Volk ist nicht verblödet nein es ist erzogen worden durch Menschen einer Generation geprägt durch Kriegs Folgeschäden nach 1945 !

    Wenn diese auserwählten Führungsmenschen Zukunftsprobleme auf der Grundlage entstandener Menschenrechtsabsichtserklärungen lösen möchten,
    einen Kampf aufnehmen um den Islam liberalisieren zu wollen, nachdem dies 1400 Jahre nicht gelungen ist indem man heute versucht Islam und Christentum zu vermischen, wird deutlich wie furchtbar die gesellschaftlich geistige Verirrung fortgeschritten ist!

    So gesehen hat Merkel recht wenn sie sagt mit solchen Auswirkungen der Übergangsentwicklung in eine Christ islamische Gesellschaft muß man leben!

    Töten egal ob kriminell, oder politisch motiviert war immer auch eine Selbstreinigung und erkenntnisfördernde Maßnahme Werkzeug um ein Ziel zu erreichen !

    Nach meinem Dafürhalten ist dieses Ziel ein grausamer, aber wohl auch notwendiger Weg um eine Rassen und Denkvereinigung aller Beteiligten zu erreichen damit letztendlich die stärkere Glaubensgemeinschaft überleben wird!
    Ganz sicher eine islamische Weltordnung sich installiert
    haben wird !

    So gesehen läuft alles wie vom Volk oder Völkern gewünscht normal an in Europa!

  51. Zur Selbsthilfe greifen ist gut. Wir wohnen „ etwas ausserhalb ´´ und die Konsequenzen sind mir egal.

    Bricht bei uns jemand ein, wird er feststellen, das die Tür die er aufgebrochen hat, zu seinem Schutz abgeschlossen war, nicht zu meinem.

  52. @Wilhelmine, hier zeigt sich das ganze Dilemma: Die Polizei ist noch nicht einmal in der Lage, sich selbst zu schützen, trauen sich erst nach längerer Zeit raus, um ihre eigene Wache zu schützen. Das suggeriert Schwäche und verleitet diese Typen zu noch mehr Randale, das werden wir bei uns genau aus demselben Grund noch zur Genüge auch bekommen!

  53. #26 Wilhelmine (05. Apr 2016 07:45)

    Macht alle auf H4! Und zahlt vor allem auch keine GEZ.
    _____________________________________________

    Genau, so wie unsere verordneten neuen „Mitbürger“ …

    „Herr Asylbetrüger, na wie geht’s??
    oh, ganz gut, bring Deutschen Aids.
    Komm direkt aus Übersee –
    hab Rauschgift mit, so weiß wie Schnee,
    verteil im Sommer wie im Winter
    sehr viel davon an Deutsche Kinder.
    Muß nicht zur Arbeit, denn zum Glück
    schafft Deutsches Arschloch in Fabrik.
    Hab Kabelfernsehn, lieg im Bett –
    werd langsam wieder dick und fett,
    zahl weder Miete, Strom noch Müllabfuhr,
    das müssen dumme Deutsche nur!!
    Auch Zahnarzt, Krankenhaus komplett
    zahlt jeden Monat Deutscher Depp.
    Wird Deutscher Arsch mal Pflegefall
    verkauft ihm Staat Haus, Hof und Stall.
    Man nimmt ihm einfach alles weg,
    schafft vierzig Jahr umsonst, der Depp.
    Wenn Deutscher Dummkopf ist gestorben,
    dann müssen Erben Geld besorgen,
    denn Deutscher muß bezahlen für Pflegeheim und Grab,
    was als Asylbetrüger umsonst ich hab.
    Man sieht, daß Deutscher ein Idiot,
    muß auch noch zahlen, wann ist tot.
    Ich liebe Deutschland, wo noch auf der Welt,
    gibt’s für Asylbetrug auch noch viel Geld.
    Ist Deutschland pleite, fahr ich heim,
    und sag: Leb wohl DU Nahdsie-Schwein.“

  54. Robine Hood aus Chemnitz: Warum Sieglinde Baumert für Claus Kleber sitzt

    Sieglinde Baumert sitzt seit zwei Monaten in „Beugehaft“ im Frauengefängnis der JVA Chemnitz, das früher Karl-Marx-Stadt hieß. Ein Hauch von Karl Marx weht auch noch heute durch die deutsche Justiz. Baumgart wurde am 4. Februar vom Arbeitsplatz weg verhaftet, wo sie gerade Platinen bestückte. Nach der Verhaftung erhielt sie die Kündigung ihres Arbeitgebers. Was hat sich diese Frau zuschulden kommen lassen?

    Siglinde Baumert weigert sich seit 2013, für ARD und ZDF die Rundfunkgebühren zu zahlen. Sie besitzt keinen Fernsehapparat und kein Radio. Sie beklagt einen Machtmissbrauch der Öffentlich-Rechtlichen: „Ich fühle mich bevormundet, bekomme die Entscheidung abgenommen, wofür ich mein Geld ausgebe. Und die erzwungenen Einnahmen werden dann rausgeschmissen ohne Ende.“

    http://www.achgut.com/artikel/robine_hood_aus_chemnitz_warum_sieglinde_baumert_fuer_claus_kleber_sitzt

  55. Dieser Staat kann wirklich nichts anderes mehr, als auf die EIGENEN BÜRGER LOSGEHEN.

    SOZUSAGEN: LEIDER SIND WIR NICHT MEHR IN DER LAGE,
    UNSERE GRENZEN ZU SCHÜTZEN,

    UNSERE BÜRGER UND DEREN EIGENTUM ZU SCHÜTZEN,

    UNSEREN HART ARBEITENDEN BÜRGER EINE RENTE UNTER HARZ4 NIVEAU ZU GEBEN,

    UNSERE FRAUEN UND KINDER VOR SEXUELLEN ÜBERGRIFFEN ZU SCHÜTZEN,

    UNSERE SCHULEN MENSCHENWÜRDIG ZU SANIEREN.

    ABER SCHÜTZEN UND DURCHFÜTTERN KÖNNEN WIR UNSERE WIRTSCHAFTSMIGRANTEN, BANKEN, KAPUTTE STAATEN UND LOBBYISTEN AUS DER WIRTSCHAFT.

    ….MERKEL MUSS WEG….

  56. „Auch im hochkatholischen, tiefschwarzen Landkreis Cloppenburg in Niedersachsen hat die Polizei mittlerweile kapituliert vor den Einbrecherbanden aus Bereichererlanden.“

    Der chrislamische Pseudo-Papst Franz kann den Straftätern die Füße lecken – und alles wird gut!

    +++++++++++++++++++++

    OT

    Der letzte Papst war Benedikt XVI., doch er floh vor den Wölfen.

    Wir haben nicht genug für Papa Bene gebetet. Er bat uns doch bei seinem Amtseinführung, 25. April 2005:

    „Betet für mich, daß ich nicht furchtsam vor den Wölfen fliehe.“

    Papa Bene, geb. 1927, hat übrigens am 16. April Geburtstag.

    Ich schickte gestern einen Geburtstagsbrief ab.
    Porto von Deutschland aus nach Italien, inzw. 85 Cent.

    Adresse:

    Sua Santità Benedetto XVI
    Pope em.
    00120 Città del Vaticano
    Italia

    Anrede im Brief:

    Lieber Heiliger Vater,

    zu Eurem Wiegenfeste/Geburtstag…

    wünscht Euch

    (Früher feierten Katholen keinen Geburtstag, sondern ihren Namenstag.)

    +++++++++++++++

    Der nächste Papst wird bestimmt ein Neger mit islamischer Verwandtschaft, die er liebe, siehe den machtgeilen ghanaischen Protz Peter Kodwo Appiah Kardinal Turkson, geb. 1948, Kurienkardinal, d.h. er schleicht schon im Vatikan herum, Liebling der Medien schon bei der Wahl Benedikts.

    „In den Sommermonaten 1979 und 1980 arbeitete der Ghanaer einige Wochen lang als Aushilfspfarrer im bayerischen Illertissen-Au.“ (Wiki)

    Turkson behauptet doch frech, Afrikaner würden Familie u. Kinder lieben, wir Europäer nicht. Seit wann ist Masse Klasse? Möchte lieber nicht wissen, wie oft der Negervater eines unschuldigen Negerkindes ein Vergewaltiger u. notorischer Fremdgänger ist.

    (Ich bin gegen Abtreibung. Was kann ein ungeborenes Kindlein dafür, wenn sein Vater ein Vergewaltiger ist? Soll es etwa für seinen verbrecherischen Vater büßen?)

  57. Dieser sog. „Gesellschaftsvertrag“ ist längst nicht mehr existent.
    Im Prinzip ist mittlerweile die Auswanderung aus Europa die einzige Möglichkeit diesem Zusammenbruch und der Anarchie zu entfliehen. Da es keine Umkehr mehr geben wird bzw. dieser gar nicht mehr möglich ist.

  58. http://www.pi-news.net/2016/04/polizei-cloppenburg-kapituliert-vor-bereicherern/
    ————

    Das ist den Regierenden völlig Wurscht..
    Ist ja nur das gemeine Volk,dass die Konsequenzen tragen muß..

    Soll doch die Polizei in Cloppenburg ein Zeichen setzen und den Büttel ganz und gar hinschmeißen..
    Von wegen der Loyalität seines Dienstherrn gegenüber,der Zuwidersetzung untersagt..

    Wenn der Arbeitgeber nicht mehr zurechnungsfähig ist,muß der Staatsbedienstete,
    den Arsch in der Hose haben,seine Handlangertätigkeit umgehend zu beenden.

    Die Beamtenschaft muß endlich dem Volk dienen..
    die bezahlen die Choose ja auch..

    Streikrecht für Beamte..jetzt..!!!

  59. Die Polizei ist verpflichtet dazu. Wozu hat sie mehrere Gewerksschaften? Es ist an ihnen, mehr Befugnisse einzufordern, wenn nötig, einzuklagen. Aber genau da liegt der Hase im Pfeffer. Deutschland, das Land der Schwätzer, Vermeider und Unterlasser. Was die Polizei hier tut, ist unterlassene Hilfeleistung und Arbeitsverweigerung. Dafür wird man normalerweise gefeuert und bestraft.

  60. „Wir haben zu viele Brennpunkte…“
    Komisch. Zum Knöllchenschreiben, kontrollieren der TÜVPlaketten und zum Blitzen reicht es aber immer, gelle?

  61. @ #5 Templer (05. Apr 2016 07:19)

    …wir Deutsche sollen uns selbst einmauern/-kerkern; unsere Parks, Straßen, Wiesen u. Wälder, Luft u. Sonne für die fremdkulturellen Invasoren.

    ZUKUNFTSMUSIK

    Wir Deutsche müssen uns über den Versandhandel versorgen. In den Straßencafés u. Restaurants lümmeln die Fremdlinge, wenn diese was brauchen, stehlen sie ungestraft im Supermarkt.

  62. #75 Maria-Bernhardine
    „Wir Deutsche müssen uns über den Versandhandel versorgen. In den Straßencafés u. Restaurants lümmeln die Fremdlinge,“

    Genau so ist es. Aber mal schauen wie lange der „Versandhandel“ mit ihren Türken und Araben-lieferanten „Ungläubige“ noch bereit sind zu beliefern. Gestern Nachmittag in St. Gallen, sämtliche Cafes vollkommen okkupiert von Morgenländern. Am Bahnhof in den versifften Cafes betrunkene Neger „Eritreer“ en masse. So kann man sich wohl Asmara, Eritrea vorstellen. Auch sonst viele herumlungernde Schllüsselarbeitskräfte in der „Altstadt“.
    Einige haben noch immer großen Optimismus, wenn da über 2020 oder 2025 debattiert wird. Die Realität, die Straße hat längst diese albernen Metadiskussionen eingeholt.

  63. #76 Annie (05. Apr 2016 09:44)

    Offenbar werde es heute keine neuen Rückführungen geben, berichteten Reporter.“

    „Fast alle hätten nun
    Asylanträge gestellt,…“
    ———————
    Zuvor hatten die Menschen meist nur nach Mitteleuropa weiterreisen wollen und auf Asylanträge verzichtet.
    ———————

    Und was waren das dann gestern für welche,die ohne sich zu wehren oder Asylanträge zu stellen,ausgeschafft wurden..

    Wollten diese sich nicht Erkennungsdienstlich behandeln lassen..?

    Das wird immer undurchsichtiger..

  64. #74 kalter Zorn (05. Apr 2016 09:30)

    Komisch. Zum Knöllchenschreiben, kontrollieren der TÜVPlaketten und zum Blitzen reicht es aber immer, gelle?

    Das ist die in Deutschland lange übliche Tradition des parasitären Schmarotzertums auf Kosten der Arbeiterschaft.

  65. 80 Wilhelmine (05. Apr 2016 09:51)

    Neuperlach: 2 Syrer und 1 Afghane begrapschen, zwicken und treten zwei 14-jährige Mädchen im Schwimmbad
    ——–
    Diese traumatisierten notgeilen Pisser,versetzen das Volk in Angst und Schrecken..

    So traumatisiert wie die hiesigen Opfer sind,ist nicht einer von denen..

    Nur,dass hinter der einheimischen Bevölkerung,keine Sozialindustrie dahinter steht..Es sei denn,man berappt die Kohle selber..

  66. Bei solchen Nachrichten freuen sich doch alle Politiker!
    Es geht doch um die Degradierung und Zerstoerung Europas, das sind doch sehr Positive Nachrichten fuer Soros und Konsorten.

    Das Mind Kontroll Programm laeuft doch hervorragend in Europa. Nach Jahrzehnten Forschung kann man es endlich benutzen!

  67. „Danke Mutti, es ist vollzogen“
    Erbarmen!!!!! Hört doch bitte auf diesen erbärmlichen Teufel aus der Uckermark Mutti oä zu nennen. Die verkörpert nur die Trivialität des Bösen.

  68. erst spart man die polizei kaputt, baut massiv stellen ab.
    weil man „soviel polizei ja gar nicht benötigt“.
    (o-ton grüne politiker seit 15 jahren).

    dann holt man hochkriminelle clans aus primitivkulturen zu hunderttausenden ins land …

    und während die qualitätspresse nach wie vor beschwichtigt und erklärt, die schwerstkriminellen flüchtilanten seien gar nicht schwerstkriminell, sondern eine bereicherung für uns alle, verkündet die polizei ungerührt, uns nicht mehr schützen zu können.
    großartig!

    ich dachte, es gebe in deutschland keine rechtsfreien räume …?

    nun, ich denke, das wichtigste ist jetzt, den kampf gegen RRRRÄCHTZ zu verstärken und dafür die finanziellen mittel aufzustocken.

  69. Da lobe ich mir Amerika, da darf man EINBRECHER ERSCHIEßEN, UND JEDER HAT NE KANONE DAHEIM.
    ICH WÜRDE AUSSCHLIEßLICH DIE NEUE R.I.P MUNITION VERSCHIEßEN. NICHT SCHÖN, ABER HART.

  70. Ein „Serbe“ hat gestern in Kapfenberg (Steiermark) auf offener Straße seine Ehefrau und deren Schwester erstochen!
    Die linkslinke Kleine Zeitung schreibt schon, beim Täter dürfte eine Psychose vorliegen!
    Natürlich sind Kommentare bei der Lügenpresse nicht erwünscht!
    http://www.kleinezeitung.at/s/chronik/panorama/4960135/Kalifornien_Verfolgungsjagd-auf-Brucke_USPolizisten-retteten

    Bei der Kronen Zeitung darf man noch seine Meinung sagen.

    http://www.krone.at/Oesterreich/Zeugin_von_Rachemord_Der_ist_voellig_ausgerastet-Schwestern_erstochen-Story-503905

  71. NEUN Minuten stehender Ovation fürs merkels Unsinn sind doch bezeichnend für die Reife des deutschen Volkes.
    Die Gehirnwäsche läuft auf allen Kanälen.

    Solange 85% der Wahlvolk diese Verbrecherbande, genannt „Politiker“ wählen ist kein Ende des Albtraums zu erwarten.

    Jeder Mann verdient seiner Frau und jedes Volk- seine Regierung! So einfach ist das.

  72. http://www.krone.at/Oesterreich/Zwei_Schwestern_mitten_auf_der_Strasse_erstochen-Serbe_-33-_in_Haft-Story-503839

    Serbe (33) in Haft Zwei Schwestern im Alter von 29 und 30 Jahren sind am Montagnachmittag auf offener Straße vor einem Supermarkt im steirischen Kapfenberg erstochen worden. Der Täter, der Ehemann der älteren Frau, ist in Haft. Zahlreiche Zeugen hatten sofort die Polizei verständigt. Ersten Informationen zufolge dürfte der arbeitslose Serbe aus Eifersucht gehandelt haben. Bei seiner Festnahme gab er an, vor der Tat Alkohol und Drogen konsumiert zu haben. Die beiden Frauen hinterlassen drei bzw. zwei Kinder.

  73. Die Bürgerwehren wirken indes durchaus im Sinne der Wechselwirkung des Clausewitz

    Nicht nur der Puffmutter Ferkel verderben die nun entstehenden Bürgerwehren gehörig das Geschäft, weil sich die fremdländischen Sittenstrolche, die jene ins Land gelassen hat, nun nicht mehr so einfach nehmen können, was sie haben wollen. Da Eindringlinge aber eigens gekommen sind, um die deutschen Frauen und Mädchen als lebende Gummipuppen zu Befriedigung ihrer viehischen Gelüste zu mißbrauchen, tritt zwischen ihnen und den Bürgerwehren mal wieder eine der Wechselwirkungen des Carl von Clausewitz auf: „Wo aber auch dieser fehlt und anfangs keine Erbitterung war, entzündet sich das feindselige Gefühl an dem Kampfe selbst, denn eine Gewaltsamkeit, die jemand auf höhere Weisung an uns verübt, wird uns zur Vergeltung und Rache gegen ihn entflammen, früher noch, ehe wir es gegen die höhere Gewalt sein werden, die ihm gebietet, so zu handeln. Dies ist menschlich oder auch tierisch, wenn man will, aber es ist so.“ Und wohin führen die Wechselwirkungen beim alten Clausewitz den immer?

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  74. Dieser Zustand ist VERFASSUNGSWIDRIG und die Bürger sollten auf umgehende Abstellung klagen sowie die Verantwortlichen für die Schäden zur Rechenschaft ziehen (so weit durch die Instanzen und Hierarchien nach oben wie möglich — Dokumentation ist wichtiger als gewinnen). Das kann ein Einzelner nicht leisten, aber eine Gemeinde schon.

  75. #104 Istdasdennzuglauben (05. Apr 2016 11:28)
    #103 JJ (05. Apr 2016 11:19)

    Seht es doch mal Positiv:
    Jeder „Bbereicherte“ eine Stimme mehr für die AfD!!!
    ———
    Da wär ich mir nicht sicher.Nach den Massenvergewaltigungen von Köln und anderen Städten,bedankten sich Frauen vor den Kasernen bei den Soldaten mit Blumen.
    http://www.morgenpost.de/berlin/article206937671/Frauen-verteilen-in-Berlin-Rosen-an-Fluechtlinge.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Was hat Einstein mal gesagt?

    „Nur zwei Sachen in der Welt sind unendlich- Die menschliche Dummheit und das Universum, wobei bei den letzteren bin ich nicht so sicher!“

  76. Die Politik dreht total durch.

    De Maiziere meldet schon dass die Vereinbarung, die Merkel alternativlos mit dem Erdogan getroffen hat auch auf afrikanische Staaten ausgeweitet werden kann. D.h. man möchte auch die Afrikaner direkt zu uns einfliegen.

    Und sie reden jetzt ganz offen von UMSIEDLUNG der Araber und Afrikaner.

    Ach ja, wie es bei diesen Musterdemokraten so üblich ist, wird darüber die EU selbst entscheiden. Und nicht die einzelne EU-Staaten und gewählte Politiker. Eine „Komission“ wird von EU aufgestellt und sie entscheidet dann über die „Zuwanderung“ für uns alle. Soviel zum Thema Demokratie.

    Und die Medien melden schon, dass etwa eine halbe Million „Refugees“ (was für eine Überraschung) sich unregistriert in Deutschland aufhalten (ratet mal wovon sie leben).

    Die Landtagswahlen sind vorbei – jetzt kommt langsam die „Wahrheit“ ans Licht. Der Michel darf jetzt ordenltich mit der Nazikeule bearbeitet werden.

    PS: Was macht eigentlich Horst Seehofer? Der war doch nach den Wahlen so künstlich entsetzt und hat die Änderung dieser Politik verlangt. Außer Spesen nichts gewesen? Wieder mal, Horst? Langsam wird’s echt lächerlich.

    Und Kohl lädt Orban zu sich nach Hause ))) Die Regierung meldet schon, dass sie sich freut wenn sein Zustand solche Treffen erlaubt.

    Also eine widerliche Bemerkung der neuen „CDU“ von Merkel, dass der alte Mann physisch und wohl auch psychisch nicht ganz fit ist. Zumindest diese Schlußfolgerung ziehe ich aus dieser „Erklärung“: Der Kohl ist verrückt geworden.

    Bald werden sich die beiden treffen und dann wird die CDU ihr wahres Gesicht zeigen. Das Gesicht, das sie von Merkel bekommen hat. Helmut kann sich warm anziehen. In seinem Alter kann die Nazikeule sehr gefährlich werden.

  77. http://speisa.com/modules/articles/index.php/item.2679/the-moment-you-realise-that-isis-is-on-the-bus.html

    Sie fahren völlig Fahrkartenbefreit dank Erdogan in Bussen und Bahnen mitten in Istanbul und anderwo in der Türkei umher..

    Die Isis hat ihre Basen in der Türkei..für ihre mörderische Ausbildung samt eigener Krankenhäuser..heißt es im Video

    Völlig unbehelligt von der türkischen Bevölkerung die größtenteils dahintersteht und frisch vom Schlachtfeld Syriens kommend,tragen sie das Logo des IS..

    Das sind Merkels Partner..das ist,was uns droht..

  78. http://www.huffingtonpost.de/2016/04/04/unregistrierte-fluechtlinge_n_9614188.html

    ÜBERRASCHUNG..

    5.April 2016 The Huffington Post

    Nach Angaben des Innenministeriums könnten in Deutschland 500.000 unregistrierte Flüchtlinge leben.

    Das Ministerium befürchtet, dass diese in die Kriminalität abrutschen könnten.
    Nicht registrierten Flüchtlingen bleibt nur der Weg in die Kriminalität.,,so das Ministerium.
    —————–
    Und der hier eingefallene IS,der mit den 500.000 Untergetauchten hier ein zweites Syrien errichten wird..

  79. Nach KALIFAT NRW das KALIFAT NS: Die rote „Regierung“ dort ist ja schon seit Langem INVASOREN-und Verbrecherfreundlich!

  80. Da hilft nur die Flucht in den Sarkasmus:

    Die Irre vom Reichstag kann die Bewohner ja in sichere Drittstaat ihrer Wahl ausfliegen lassen. Natürlich auf ihre Kosten.

    Früher gingen die lechten oder rinken Prolls sogenannte Zecken oder Ausländer klatschen. Heute wärst doch angebracht, daß vernünftige Bürger Politiker klatschen gehen, so rein als Selbstschutz.

  81. Wer seine Leistung nicht erbringt hat auch keinen Lohn dafür zu berechnen. Dann sollen sie sich eine Sicherheitsdienst holen und bezahlen. Am besten die amerikanischen Blackwater Spezialisten die schon im Irak Einsatz waren. Die machen nicht lang federlesen und unsere Streicheleinheiten der Polizei können noch was lernen.
    Es ist eine Schande für eine Stadt. Den Bürgermeister würde ich auf eine Kugel setzen und wie Münchhausen auf den weg bringen.

  82. Irgendwann muss der Zusammenbruch ja kommen, allein die in NRW gefahrenen 78 000 Einsätze,wegen Problemen in Invasorenlagern,schlägt schon massig zu Buche,dann jede Woche Demos,Fußball,Wahlen,da bleibt irgendwann nichts mehr über an einsatzfähigen Kräften.
    Wie gesagt, die Innere Sicherheit wird dem Asylwahn geopfert…

  83. http://m.oe24.at/welt/Nach-Sex-Attacken-Frauen-sollen-zu-Hause-bleiben/230564939

    Bereits zehn Sex-Attacken hat es in den letzten Wochen in der kleinen norwegischen Region Vestoppland gegeben. Die Angriffe laufen dabei immer sehr ähnlich ab: Mindestens zwei Männer attackieren junge Frauen, die Täter sollen dabei laut Polizei aus dem arabischen Raum kommen.

    Besondere Achtsamkeit
    Die Polizei rät Frauen nun dazu, möglichst zu Hause zu bleiben. Spaziergänge sollen vermieden werden, junge Frauen sollen keinesfalls alleine nachts unterwegs sein. „Man nehme die Gefahr sehr ernst“, so Bjørn Slåtsveen von der örtlichen Polizei. Man rufe die Bewohner zu „besonderer Achtsamkeit“ auf.

  84. #101 Und Cloppenburg ist eine ländliche Gegend.

    ja, das ist nicht weit weg von dort wo ich wohne.

    Ja,ja, die Ordnungshüter, aber wehe du hast bei deiner Gartenfeier um 24 Uhr noch Musik an, spätestens nach 5 Minuten hast die Politei auf dem Hof weil ein Gutmensch sich gestört fühlt, so geschehen auch der Geburstagsfeier meiner Tochter.

    Und jetz, heute erfahren, da hat WER den Münzstaubsauger aufgebrochen, Beute 3 – DREI Euro-

    Jetzt sind die ( die sind ja nett und freundlich)
    traumatiesierten aus der in der Nähe gelegenden Unterkunft nicht mehr so nett und lieb.
    Achja, wenn ich es dem Betreiber nicht damals schon vorausgesagt habe.

  85. Bürger, die sich vor Einbrechern schützen wollen, müssen, wie jetzt im Cloppenburger Musikerviertel oder an der Schleusenstraße in Barßel, offenbar zur Selbsthilfe greifen. (…)

    Nicht nur die. Cloppenburg ist vermutlich nur der Vorreiter für ganz Deutschland. Denn wenn die Polzei(!) schon selber den Bürgern rät(!), zur „Selbsthilfe“ zu greifen, dann bedeutet das nichts weniger als sich langsam auflösende, staatliche Strukturen.

    Dessen sollte man sich bewusst sein.

    Ich war immer skeptisch bezüglich der US-Bürger und deren liberalen Waffengesetzen, aber langsam kann ich sie verstehen.

  86. Merkel und die Versagerparteien haben diese ganzen Brennpunkte geschaffen, von denen nun die Kriminalität und das Verbrechen ausufert.

    Merkel und ihre Vasallen haben Deutschland in Brand gesteckt.

  87. Und übrigens: auch in „Frontal21“ gleich um 21:00 Uhr im ZDF geht es unter anderem um dieses Thema:

    (…)

    Drogen und Diebstahl – Die Flüchtlingskinder vom „Kotti“

    Sie klauen, sie dealen, sie schlagen zu – die Kinder vom Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg. Der „Kotti“ gilt in der Hauptstadt als neuer sozialer Brennpunkt mit den jüngsten Straftätern. Hier verkaufen arabische Jugendliche Drogen im Akkord. Zuständig für sie ist eigentlich das Jugendamt, denn es handelt sich in der Mehrzahl um unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die erst vor wenigen Monaten nach Deutschland kamen. Das Betreuungssystem hat jedoch Lücken, die Kriminelle zu nutzen wissen: Nach Frontal21-Recherchen unterwandern arabische Großfamilien zunehmend die Sicherheitsbranche und rekrutieren über Security-Mitarbeiter in Flüchtlingsheimen jugendliche Drogendealer, die dann am Kottbusser Tor zum Einsatz kommen. Doch das weist der Staatssekretär in der Berliner Senatsverwaltung für Inneres, Bernd Krömer (CDU), zurück und dementiert sogar die Kriminalisierung von jugendlichen Flüchtlingen. So zeigt zwar die Polizei Präsenz am Kottbusser Tor, doch politische Konzepte fehlen.
    Frontal21 über die kriminellen Flüchtlingskinder von Berlin.

    http://www.zdf.de/frontal-21/alle-themen-der-sendung-vom-5.-april-2016-42961276.html

  88. Meine Güte, Ihr Spacken, wenn Ihr uns nicht mehr beschützen könnt, dann bewaffnet das Volk und lasst es sich selbst verteidigen, dann werdet Ihr schon sehen!

  89. wie jetzt im Cloppenburger Musikerviertel

    Und wo sind die Bewohner?
    Am Bahnhof Willkommensschilder hoch halten?
    Auf eine Demo gegen Rääääscht?
    Oder noch schlimmer, auf einer Antidemokratiedemo Gegendemo?

    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, daß es hier die richtigen triff ^^

  90. DAS WICHTIGSTE IST JA AUCH, OB DER DEUTSCHE MICHEL SEIN AUTO „NACH DEUTSCHEM GESETZ“ VERKEHRSSICHER HÄLT, UND DA KANN MAN DANN AUCH DEN STARKEN BULLEN SPIELEN, UND MIT ALLER HÄRTE DES „RECHTSSTAATES“ DURCHGREIFEN, DAS IST SICHERER UND MAN BEKOMMT KEINE AUFS MAUL.

Comments are closed.