viscontisNachdem die Politik vor ein paar Wochen lautstark trommelte, man werde sich jetzt „inhaltlich“ mit der AfD auseinandersetzen, haben auch „Künstler“ ihren gesellschaftlichen Auftrag verspürt, dieses auf ihre spezifische Weise zu tun. Folgende Fragestellungen erachten die Maler von der Künstlergruppe „Viscontis“ in Frankfurt als vordringlich für die deutsche Politik der Gegenwart:

1. Wie „männlich“ darf ein Flüchtling sein, um nicht als Islamist und IS-Sympathisant verstanden zu werden? Sind deutsche Männer in der Pflicht, ihr Land und ihre Frauen vor der vermeintlich rohen Männlichkeit zu schützen? Muss der Deutsche seine „verlorengegangene Männlichkeit“ mobilisieren?

2. Wie viel Weiblichkeit verträgt die AfD? Wieso akzeptiert ein Björn Höcke eine Frauke Petry nicht, warum meidet er die Bundessprecherin der AfD? Hätte er lieber einen Mann an ihrer Stelle?

3. Wie versteht ein Amokläufer – jüngst gesehen in Orlando – seine Männlichkeit? Ist er männlicher, als Männer, die Männer lieben? Oder liebt er sie gar selbst und empfindet dies als unmännlich?

Gerade bei Punkt 3 hätten die Künstler ihre Fragestellung ja mit dem Bombenkopf-Mohammed beim Kopulieren zeigen können, mit einem seiner schwulen Lieblinge vom IS. Das war ihnen wohl etwas zu heiß und so machten sie es wie alle Künstler, die mit ihrer „Kunst“ provozieren. Sie tun das dort, wo am wenigsten Gegenwehr zu erwarten ist, nicht bei Wilden, die alles kurz und klein schlagen wegen einer harmlosen Karikatur, sondern bei bürgerlichen Patrioten, von denen man jedenfalls keine Gewalt zu erwarten hat. Also gegen die AfD, da es ja soundso und überhaupt gegen die AfD gehen sollte.

Auf die Frage, ob der Amokläufer von Orlando sich männlich fühlt, gaben sie also die bildliche – metaphorische – Antwort, dass Björn Höcke Geschlechtsverkehr hat. „Björn Höcke hat Geschlechtsverkehr“, so lautet ihre Einschätzung der politischen Lage. In Worte fassten sie ihre Erkenntnis nicht, sondern in eine bildliche Darstellung des Geschlechtsaktes selbst. Höcke ist dabei noch zu erkennen, weil man seinen Namen daneben geschrieben hat, so wie es kleine Schulkinder bei Strichmännchen tun. Mit wem er es da gerade treibt, ist schwerer zu erkennen, da der Name der Person vergessen wurde.

Für den links-bunten Betrachter dieses Frankfurter „Kunstwerkes“ reicht es damit auch, denn er kann nach dem Studium des Bildes sagen: „Ja, ja, die AfD, die hält sich für so männlich. Sieht man ja in Orlando, wie das endet, jedenfalls hat das nichts mit dem Islam zu tun.“ So ungefähr jedenfalls.

Leider wird der geneigte Betrachter keine Varianten dieses Geschlechtsaktes von Höcke zu sehen bekommen, zum Beispiel ein Justizminister bei NS-Spielchen, getrieben von seiner Herrin (oder „Mama“) mit einer Peitsche. Ein Prophet irgendeines Gottes (sie sind ja alle irgendwie gleich, sagt der Papst) der glaubt, man könne eine Sechsjährige „heiraten“ und hätte dann das Recht sie wenige Jahre später zu … .  Sexuelle Vielfalt am Beispiel grüner Elite-Politikerinnen, die so auftreten, wie sie sind. Die perverse Phantasie kennt da ja keine Grenzen. Aber schade, das werden die „Künstler“ nicht tun. Denn das würde provozieren, die Falschen, die Herrschenden, und das geht dann wieder doch nicht.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

236 KOMMENTARE

  1. Und so wie man die Rotzlinksgrünen kennt, ist das Bild (siehe oben) schon auf den neuen Schulbüchern für die 1. Klasse als Titelbild aktuell !

  2. Eine Schande für Deutschland sind diese Schmierfinken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wenn man glaubt, auf der untersten Sohle dieses dekadenten Systems angekommen zu sein, dann wird man wie hier auf das übelste überrascht.

  3. Es wäre uns ja ein Leichtes, diese komischen Leute intellektuell zu zerfletschen, aber da sie sich ohnehin nicht stellen und antworten werden, ist es die Tastendrückerei nicht wert.

  4. Sollen die sich noch mal richtig austoben!
    Wenn demnächst die SShariapolizei patroulliert ist „Schluß mit Lustig“!
    Siehe IRAN!

  5. Die meisten Künstler sind Langzeitstudierer, stinkfaul, wohnen ewig bei Mutti, sind links und leider meistens völlig verblödet.

  6. Ich hatte schon das fragwürdige Vergnügen C-Künstler kennen zu lernen, also Künstler, die keine Sau kennt. Die charakterlich und psychologisch sssooo fertig.

    Wenn man die mal persönlich kennen lernt, wundert man sich über ihr Toilettentürgekritzel nicht weiter.

  7. Welch überragende Köpfe sich in dieser Frankfurter Künstlergruppe zusammengefunden haben, zeigt der Kommentarteil: „Und die Aussage des Bildes selbst ist jetzt welche?“, fragt einer, „Höcke und Nazis sind voll schwul ey?“ – „Diese Interpretation“, schreibt ein Künstler, „ist mir noch nicht in den Sinn gekommen.“ Es handelt sich also um einen Künstler ohne Augen im Kopf. Mehr braucht man nicht zu wissen:

    http://www.stadtkindfrankfurt.de/2016/07/29/viscontis-maennlichkeit/

  8. #5 Populist (08. Aug 2016 16:56)
    Die meisten Künstler sind Langzeitstudierer, stinkfaul, wohnen ewig bei Mutti, sind links und leider meistens völlig verblödet.

    Stimmt. Und ihre Schmierereien in Worte zu fassen, ist nicht ihre Spezialität. Schmieren muss reichen, wenn der Intellekt schon versagt.

    Provozieren im Sinne der Assoziationen Nazis, Hitler, Röhm, schwul – mehr kommt diesen vertrockneten Rosinenhirnchen nicht in den Sinn.

    Hauptsache, Sie können Nazi brüllen und schmieren.

  9. Hmm, ja und?
    Für sowas gehen andere Spinner in die Redaktion und knallen alle ab.
    Also mal auf dem Teppich bleiben.

  10. es ist nicht zu fassen,
    wohin sich
    Deutschland
    entwickeLt hat.

    allerdings darf niemand sagen,
    das hätte er nicht geahnt.

    diese Entwicklung
    war früh vorhersehbar,
    sogar schon vor den Achtundsechzigern.
    die SPD hat schon
    früh mit den Abartigkeiten
    begonnen.
    bestes Beispiel: Wehner.

    die Schule, aus der er gekommen ist,
    wird heute perfekt
    weiter fortgeführt und entwickelt.

    Leute, die das können,
    gibt es genug – inzwischen
    sind alle -demokratischen –
    Parteien davon durchsetzt.

    unumkehrbar? ich fürchte es.
    unser deutscher Nachwuchs
    hat genügend Faulstellen.

  11. Künstler?

    Ich lach mich weg!

    Mit diesem billigen Porno-Pin-Up besteht man ja nicht einmal die Abschlussprüfung zum Grafikdesigner. 🙂

    Das hat nichts mit Kunst zu tun, das ist einfach nur billige staatliche Propaganda mit dem Auftrag gegen die AfD zu hetzen.

  12. Sorry, aber bei diesem Beitrag klinke ich mich aus, da ich nichts von Dem verstehe, was mit dieser „Kunst“ ausgedrückt werden soll.
    Dazu reicht mein Horizont wohl nicht.

  13. Hä???
    Künstler (stark Verwirrte) beziehen Stellung (mit ahnungslosen, dämlichen Fragen) gegen AFD.
    Das Bild ist einfach geschmacklos.

  14. #5 Populist

    Keiner hat die armselige und lächerliche linke BRD-Künstler-/Kunstszene besser entlarvt als Hape Kerkeling.

    HUUURZ! Auf der grünen Wiese…
    Hape Kerkeling singt Hurz
    https://www.youtube.com/watch?v=RAx0P-8n5K4

    Und die versammelten linken Kunstkenner haben alle nicht gemerkt, dass sie gnadenlos verarscht wurden. 🙂

  15. Wahr ist, daß die Grünen ein massives Problem mit Kindesmisbrauch haben

    Unwahr ist, daß die Künstlergruppe „Viscontis“ mit einem Gemälde, wo ein älterer Herr im Ökogewand in den Hintern eines Knaben eindringt, vor Kindesmisbrauch warnen will.

  16. Mmmuuuahahaa…Kunst 😉

    Viele alte Meister wurden ja erst nach ihrem Tode anerkannt und und ihre Werke berühmt.

    Nun die Preisfrage: Wie muss eine Gesellschaft beschaffen sein, in der infantile Pornographieversuche in fünf- und sechsstelligen Preisbereichen gehandelt werden oder die sowas in ein Museum hängt?

    Kunst…Guter Witz, in fünf Jahren kann sich an das Geschmiere eh keiner mehr erinnern.

  17. Begriffe anschaulich machen:

    Politische Korrektheit erzählt dir, Erfahrungen sind Vorurteile. Du sollst am Flughafen eine Reisegruppe aus 30 Buddhisten genau so gründlich prüfen wie eine Gruppe aus 30 islamischen jungen Männern.

    Idiotie.

  18. … für mich ein prophetischer Blick in die Zukunft.

    Vermutlich ist der „Künstler“ nicht mehr dazu gekommen, sein „Werk“ zu vollenden.
    Der Schamhaarbart des rechten Protagonisten fehlt noch.

    Achmettmohamettsaifalislamgeschisse fickt den sogenannten „anti“-FASCHISTEN Lefti Left in den Bobbes.
    …. muahahahahaaaaa

  19. Mehr als dieses Höcke-Wandbild hat die sog. Künstlergruppe zumindest laut Google nicht vorzuweisen. Scheint sich um Fassaden-Beschmierer zu handeln.

    #17 joke:

    Wollen Sie mir der Gruppe in Konkurrenz treten?

  20. Das Bild ist einfach nur primitiv.
    Schmutzige Verleumdung ist wohl alles was diese „Künstlergruppe“ kann. Immter auf das unterste Niveau!

    Jetzt erst recht AfD wählen!
    Björn Höcke auf den Bundeskanzler-Sessel!

    Merkel muss weg!

  21. Das ist also das Niveau deutscher Kunst? Aus der untersten Schublade, wie vieles und viele in diesem Land.

  22. Jeder macht sich so lächerlich, wie er am Besten kann. Das gilt insbesondere für Linke und Grüzis. Schöne Präsentation des seelisch-geistigen Niveaus. Weiter so!

  23. Unfassbar sowas… regt mich richtig auf so eine *****

    Die meisten Künstler verdienen ihr geld damit das sie zwei Striche auf ein Blatt Papier zeichnen und dann behaupten es wäre Kunst… und es dann für 40.000€ verkaufen

    Die ganze Kunst Szene ist links grün

  24. Hier wird unverhohlen eine unterstellte homosexuelle Identität als Beleidigung verwendet. Das ist nach jedem fortschrittlichen Maßstab als homophob zu werten. Bei der sogenannten „Künstlergruppe“ Viscontis handelt es sich also offensichtlich um eine Horde rechtsradikaler Nazis; um genau die Art von Menschen, die auch Homosexuelle in der U-Bahn beschimpfen würden.

  25. Trifft es ganz genau. Die deutschen Weicheier lassen es sich geben! So lassen sich in der Zwischenzeit die Deutschen „misshandeln“. Vor allen Dingen diesen grün-roten-Ferkel-Gutmenschen.

  26. Dieses Künstlerbild zeigt einen Ar…fi..er.
    In welcher Partei diese Spezie von Ar…fi..ern sich rum treiben, dürfte hier jedem bekannt sein.

  27. Prof. OVERTHON hat mit seinen „Zeitfenster“ nachgewiesen das innert 30 Jahren jedwede Perversion allgemein anerkannt und sogar in Gesetzesform gegossen wird!

  28. Künstler und Intellektuelle haben sich schon immer bei der jeweils herrschenden Diktatur angebiedert oder ausländischen Menschenschlächtern zugejubelt. Lenin Stalin, Pol Pot, Mao, die wurden alle von Deutschen bewundert, aber der Arbeiter und Angestellte war das i.d.R. nicht.

    Das sieht man doch auch bei den sogenannten Comedians oder Kabarettisten, die hacken alle politisch korrekt auf Sarrazin, der AfD oder PEGIDA herum, auch Dieter Nuhr, der absolut nicht unterhaltsam ist, aber der als einziger die Eier hat, den Islam zu kritisieren.

  29. Da ist jede Form der politischen Auseinandersetzung flöten gegangen.

    Übrig bleibt ein Schmierakel wie auf der Toilettenwand eines 3.Klassigen Darkrooms.

    Ist wohl der Ausdruck feuchter Träume einer nicht augelebten Sexualität .

  30. #31 Alvin (08. Aug 2016 17:26)

    Die westlichen Antirassisten sind degenerierte Weiße, die sich den schwächsten Gegner ausgesucht haben: ihresgleichen.

    – Michael Klonovsky

  31. Also stilistisch fällt das, im weitesten Sinne, unter „Naiver Realismus“ – hier als „Naive Propaganda“.

  32. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/berlin-sechs-fluechtlinge-durch-vorsaetzliche-brandstiftung-verletzt-a-1106663.html

    In Berlin-Pankow griff ein Feuer in einem Asylbewerberheim auf zwei Wohncontainer über. Sechs Flüchtlinge erlitten Rauchvergiftungen. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

    .

    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/die-sehnsucht-nach-starker-polizei-ist-so-gross-wie-lange-nicht-14375022.html

    Schon während des Einsatzes wurde die Polizei auf allen Kanälen gelobt, der Pressesprecher der Münchner Polizei als Star gefeiert, und selbst Renate Künast twitterte nicht:

    „2300 Polizisten für ein paar vermeintliche Terroristen? Ist das nicht too much? Fragen!!!“

    Ein paar Monate und viele Anschläge später werden nun in Deutschland „Sicherheitspakete geschnürt“, allein Bayern will nicht nur 2000 Polizisten bis 2020 einstellen, sondern auch ballistische Helme, spezielle Schutzwesten und gepanzerte Fahrzeuge anschaffen.<<

    .

    http://kpkrause.de/2016/08/07/was-frau-merkel-muss-denn-sonst-noch-passieren/

    Der Islam bedroht uns, je mehr er sich hier ausbreiten darf – Mit dem Islam in einem Kulturkampf durch Merkels Mitschuld – Der Islam bedeutet Unterwerfung und Gewalt – Die im Namen des Islam begangenen Morde – Vom Schweigen der Muslime – Aber der Papst will den Islam nicht gleichsetzen mit Gewalt – Die Rede von Julia, einer jungen Frau aus Meerane, gegen Frau Merkel – Der Vorwurf der Islamophobie und Rassismus als Diffamierung – Das Ende der Ära Merkel als Chance – 1999 stürzte Merkel Helmut Kohl. Wer stürzt heute Angela Merkel?

  33. Voll OT aber dennoch: Friedensfahrt nach Moskau gestartet – Für die Völkerverständigung 4.200 Kilometer durch sechs Länder

    Gestern ist die Friedensfahrt nach Moskau in Berlin gestartet. Initiatoren sind Dr. Rainer Rothfuß und Friedensaktivist Owe Schattauer. Ein Autokonvoi mit etwa 250 Aktivisten startete gestern nach einer Auftakt-Kundgebung vor dem Brandenburger Tor die 4.200 Kilometer lange Reise durch sechs Länder, um für Frieden zwischen Deutschland und Russland zu werben, nachdem in Medien und Politik stetig Russland dämonisiert wird und die NATO-sich zunehmend an Russlands Grenze konzentriert.

    https://deutsch.rt.com/kurzclips/39871-friedensfahrt-nach-moskau-gestartet-/

  34. #27 wertstoff21 (08. Aug 2016 17:23)
    Unfassbar sowas… regt mich richtig auf so eine *****
    Die meisten Künstler verdienen ihr geld damit das sie zwei Striche auf ein Blatt Papier zeichnen und dann behaupten es wäre Kunst… und es dann für 40.000€ verkaufen
    Die ganze Kunst Szene ist links grün

    Und wie schon so oft hilft jede Reinigungs-kraft, die ihre Arbeit ordentlich macht, solchen Müll einfach wieder zu entsorgen!

  35. #22 ruhrpott5555

    OT Kopp-Online über Nachtschleusung der Asylforderer per Flugzeug auf Flughäfen in
    der BRD GmbH:

    Hingehen, auf Video dokumentieren, und verbreiten!

    Und die Piloten darauf hinweisen, daß sie sich strafbar machen. Ebenfalls dokumentieren, damit die sich in späteren Prozessen nicht rausreden können!

  36. Ich dachte nach linkem Selbstverständnis sind Schwule die besseren Menschen. Und jetzt wollen sie Höcke damit verunglimpfen?
    In den linken Hohlbirnen muß es wirklich düster aussehen.

  37. Ähnlich wie hier: Ich kannte mal kurz Einen mit Frau und Kind, der hatte seinen Flur und sein Wohnzimmer mit selbstgemachen Muschis bekleistert. Mir sei so ein Freigeist egal und ich will auch nicht mit dem Finger auf solche Leute zeigen; Antwort: Da braucht man sich nicht wundern wenn der Islam über diese verrohte Menschheit gelassen wird. Da braucht sichs nicht wundern, so ists was Gerechtes zum Fundament.

  38. Gähn! – Wer denkt immer nur ans Poppen?

    Rote, Grüne, Schimpansen, Moslems, Paviane, Neger, Zigeuner u. andere „Südländer“!

  39. Zumindest hat das Wandbild etwas amüsanteres als die inflationären Hitler- und Nazianalogien, die auch hier ein nervtötendes Mass annehmen können.

  40. Kinder-Grafitti!

    Schlecht gemalt!

    Keinerlei Innovation… BANAL!

    GEISTLOS!

    KEINE KUNST! KEINE KÜNSTLER!

  41. #46 Maria-Bernhardine   (08. Aug 2016 17:41)  
    Gähn! – Wer denkt immer nur ans Poppen?
    […]

    Der europäische männliche Single oder Junggeselle kann auch nicht leugnen, dass es ihm öfters im Kopf herum schwirrt, aber der Gentlemen geniesst und schweigt….im Gegensatz zu dieser Klientel:

    Rote, Grüne, Schimpansen, Moslems, Paviane, Neger, Zigeuner u. andere „Südländer“!

  42. Man sollte sich „geadelt“ fühlen,was für eine gefährliche Gestalt muss Herr H. für Linksversiffte Gutmenschen und Islamversteher sein,daß man zu solchen Stilmitteln greift.
    Je schlimmer die Karikatur,desto mehr entlarvt sich doch die Nervösität der etablierten Volksverräter im Bezug zur AfD…
    Die jenigen,die mit den pol. Zielen der AfD sympathisieren,werden sich eher angestachelt als verunsichert zeigen und die pol.Alternative zum bisherigen
    „Wir schaffen das“..
    wählen…

  43. Genauso wenig wie Böhmermanns Erdogan Gedicht Kunst oder Satire ist, so wenig ist auch dieses Bild Kunst!
    Es ist schlicht und einfach nur primitiv, beleidigend und Ausdruck von argumentativer Armut.
    Wenn man nun schon zu solchen Mitteln greift, um den politischen Gegner zu diskreditieren, dann muss die Panik vor den nächsten Wahlen ziemlich gross sein.
    Gut für die AfD!

  44. #44 Freies Land
    ..Ich dachte nach linkem Selbstverständnis sind Schwule die besseren Menschen….

    Tja da haben Sie Recht, jetzt ist schwul sein doch scheiße.
    Die linken pissen sich mal wieder selbst an.

  45. @ #49 Das_Sanfte_Lamm (08. Aug 2016 17:48)

    Erst die Arbeit, dann das Spiel!

    Genanntes Klientel will aber immer nur spielen.

  46. #36 fundichrist   (08. Aug 2016 17:31)  
    Da ist jede Form der politischen Auseinandersetzung flöten gegangen.
    […]

    Die hatten noch nie ein anderes Mass.
    Linksgrünroter Humor besteht im Wesentlichen nur darin, den Gegner mit Dreck zu bewerfen, von dem immer etwas hängenbleibt.

  47. Aktionskunst oder Mordversuch?


    Wildwest im Landkreis – AfD Wahlkämpfer sollten überfahren werden.
    Winsen, 06.August 2016

    Angriffe im Landkreis gegen die AfD eskalieren!

    Der Stadtverband Winsen der „Alternative für Deutschland“ musste gestern eine neue und alarmierende „Qualität“ im Wahlkampf erfahren:

    Am Vormittag waren drei Mitglieder unterwegs, um in Winsen zur Kommunalwahl Plakate zu hängen, als ein unbekanntes Fahrzeug das Fahrzeug eines der Wahlkämpfer rammte. Die aus dem rammenden Fahrzeug springenden und mutmaßlich der ANTIFA zuzurechnenden Insassen versuchten zunächst, die AfD-Wahlplakate an sich zu bringen und zu zerstören. Als ihnen dies nicht gelang, türmte einer der Angreifer, ein Anderer bestieg sein KFZ, um nach einer Wende den Versuch zu unternehmen, zwei der plakatierenden AfD-Mitglieder zu überfahren.

    Beide konnten sich vor dem herannahenden Fahrzeug in Sicherheit bringen, wobei ein Mitglied sich verletzte und ärztlicher Hilfe bedurfte. Der Staatsschutz ermittelt nun.

    Die tätlichen Angriffe gegen die Wahlkämpfer der AfD sind damit nun auch im Landkreis angekommen und lassen für den Kommunalwahlkampf nichts Gutes erhoffen. Der Kreisverband Harburg-Land der AfD ruft die verantwortlichen Politiker auf, für die Sicherheit der Wahlkämpfer zu sorgen, um die gesetzlich garantierte Chancengleichheit der politischen Wettbewerber im Wahlkampf zu gewährleisten.

    Auch wenn Bundesjustizminister Maas und die Bundestagsvizepräsidentin Roth zusammen mit der ANTIFA auf Demonstrationen marschieren und Bundesfamilienministerin Schwesig beteuert, dass Linksextremismus ein „aufgebauschtes Problem“ darstelle, die Praxis gestaltet sich grundlegend anders.

    Pikantes Detail am Rande:

    Die „Lünepost“ veröffentliche vor ein paar Tagen ein Interview mit u.a. Olaf Meyer zum Thema Podiumsdiskussion. Auf die Frage, ob denn die ANTIFA mit körperlichem Einsatz den Auftritt eines AfD-Politikers verhindern wolle, antwortete ANTIFA Vertreter Meyer: “Wir werden nicht so agieren wie sonst“. Es seien diesmal Jugendliche dabei, da müsse man Rücksicht nehmen.

    Was soll der Bürger davon halten, wenn die Bundesregierung trotz der schon lange stattfindenden Übergriffe auf AfD-Mitglieder die Fördermittel für linke Gruppierungen wie z.B. ANTIFA unter dem Tarnnamen „Kampf gegen Rechts“ unter Beifall von Amtskirche und DGB auf 100 Millionen Euro erhöht?

    Die Berliner CDU erlebt jedenfalls gerade, dass die Natter, die die Bundesregierung nährt, sich nun auch gegen sie wendet.

    Schadenfreude ist an dieser Stelle sicher nicht angebracht, ein politischer Wettbewerb sollte durch Argumente und Fakten bestritten werden – nicht durch Gewalt.

    Nur so funktioniert Demokratie.

    http://www.afd-harburg.de/blog/2016/08/05/wildwest-im-landkreis-afd-wahlkaempfer-sollten-ueberfahren-werden/

  48. Man stelle sich vor, Mazyek und Siggi, oder Maas würde der Kahane in den ….., der Staatsschutz bekäme sofort 1000 neue Stellen.
    Die Empörung fände kein Ende und das Machwerk wäre längst getilgt.
    Hierin ist der eigentliche Skandal zu sehen.

  49. #53 Maria-Bernhardine (08. Aug 2016 17:54)
    @ #49 Das_Sanfte_Lamm (08. Aug 2016 17:48)

    Erst die Arbeit, dann das Spiel!
    —————–
    Das hätte Freud nicht schöner formulieren können („Triebsublimierung“). Aber wenn es nach Otto-Normalhominide gegangen wäre, säßen wir heute noch auf den Bäumen und…

  50. Nicht das jetzt einer von euch auf die Idee kommt, ein Bild zumalen mit Beck und Fatima Roth.

  51. #22 ruhrpott5555 (08. Aug 2016 17:17)

    OT Kopp-Online über Nachtschleusung der Asylforderer per Flugzeug auf Flughäfen in
    der BRD GmbH:

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/tief-in-der-nacht-bundesregierung-schleust-fluechtlingsmassen-ueber-flughaefen-ein.html
    ———————–

    Leserzuschrift-DE auf HG zu dieser Info: Merkel schleust nachts illegal Tausende per Flugzeug nach Deutschland

    Anbei ein Artikel, der mir so auch von einer Mitarbeiterin einer Landtagsabgeordneten bestätigt wurde, dass es stimmt. Den Mitarbeitern wird allerdings erzählt, dass man die Flüchtlinge nachts reinbringe, damit sie nicht sehen, wie schön es bei uns ist, … wohl eher, dass die naiven Deutschen nicht sehen, wieviele Sie uns täglich wieder einschleppen. Voran Frontex, die größte legale Schlepperorganisation.

    [12:30] Das Schleppen über die sich schliessenden Landgrenzen ist offenbar zu schwierig geworden, also macht es die Hochverräterin Merkel so. Was einen wundert: dass alle noch den Mund halten.

  52. Die äußerst talentierten Künstler sollten nun fleißig arbeiten, ich möchte aus Paritätsgründen auch noch andere Politiker beim Sex betrachten dürfen.
    Z.B. S.Gabriel? Mutti? Gauck? Volker Beck? Göring-Eckhardt, Claudia Roth? Altmaier?

  53. Das sollte die perverse Künstlergruppe unter Angabe ihren vollen Anschrift mal an eine Moschee plakatieren. –
    Wenns dann knallt, hätten die Staatseliten der Welt wieder ihren Auftritt mit: „Je suis Viscontis“

  54. +++ Eilmeldung +++

    Prostitution in Pinneberg
    Muslime kämpfen gegen Bordell vor Moschee

    „Olesja“, „Celin“ und „Elly“ nennen sich die Damen, die in dem Wohnhaus in der Friedensstraße in Pinneberg auf ihre Freier warten. Die geben sich laut türkisch-islamischer Gemeinde auf der anderen Straßenseite zu freizügig. Sie macht gegen den Puff mobil.
    „Wenn wir abends das Gebet verlassen, sind die Gardinen offen“, sagte Vorstandskollege Seref Yildirim dem Hamburger Abendblatt.

    Die beiden Männer werden in ihren Berichten konkreter: Sie sprechen von entblößten Brüsten direkt am Fenster. Oder wie eine nackte Prostituierte – sichtbar für alle Passanten – den einen Freier verabschiede und den anderen begrüße.

    http://www.focus.de/regional/schleswig-holstein/prostitution-in-pinneberg-muslime-kaempfen-gegen-bordell-vor-moschee_id_5802109.html

  55. Was dieser Künstler zeigt ist Unterhaltung für die 25% Linksgrünversifften. Für Konservativdenkende ist es mittlerweile reine Werbung für die AfD. Schon jeder Halbnormale weiss das Höcke ein feiner Mensch in feinem Zwirn ist und es werden immer mehr jeden Tag die dies feststellen.

  56. Ihr habt was Entscheidendes vergessen. Es muss heißen:

    „““““Künstler“““““ verbreiten Unterstellungen gegen die AfD.

    Mieses, nichtsnutziges linksgrünes Pack, das billigen Agitprop verbreitet, Kunstwert gleich Null!

  57. Leider wird der geneigte Betrachter keine Varianten dieses Geschlechtsaktes von Höcke zu sehen bekommen, zum Beispiel ein Justizminister bei NS-Spielchen, getrieben von seiner Herrin (oder „Mama“) mit einer Peitsche.

    Diese Szene, speziell mit Sado-Angela als Domina, stelle ich mir jetzt besser nicht vor. Aber passen würde es zu ihr.

  58. #59 Amos   (08. Aug 2016 17:59)  
    Sanftes Lamm – diese nervtötenden Analogien musst Du aushalten

    Ja leider.

    Obwohl die idR nichts weiter als dumm sind.

  59. Wieso die Aufregung? Sie setzen sich doch künstlerisch auseinander, nur eben auf unterstem STÜRMER-Niveau!
    Wir bekommen die Verhältnisse des 3. Reiches gerade überall in Europa mehr als deutlich zurück.
    In Schweden wurde laut WELT ein tödlicher Messerstich auf eine Asylhelferin als FAHRLÄSSIGE TÖTUNG gewertet! MÖGLICHERWEISE war der Mörder psychisch labil. Daher bezahlt ihkm der schwedische Steuerzahler eine Therapie (wahrscheinlich Malen und Kuscheln), danach wird er abgeschoben.
    Seit wann entfällt der VORSATZ, wenn jemand psychisch labil ist???
    Das sind schlimmere, fast hätte ich Mörder in Robe geschrieben, als es Freisler war, aber stattdessen schreibe ich lieber Gesinnungsjuristen.

  60. Das hat mit Kunst nichts zu tun, das ist dreckige Pornographie und gehört nicht in den öffentlichen Raum!!!

    Können die schwulen Künstler meinetwegen im Darkroom ihrer schwulen Bar ihrer Schwulengemeinde zeigen.

    Wenn diese Künstlerelite unsere Zukunft sein soll, dann hat der Islam leichtes Spiel! Denn die Mehrheit der Bevölkerung findet diesen ganzen verlogenen linken Sex-Gender-Quatsch zum kotzen!

  61. #16 Demonizer (08. Aug 2016 17:11)

    Hä???
    Künstler (stark Verwirrte) beziehen Stellung (mit ahnungslosen, dämlichen Fragen) gegen AFD.
    Das Bild ist einfach geschmacklos.
    ———————————————-
    Das ist lediglich eine Illustration zu unserem Sexualkundeatlas. Warum brauchen Wildschweine, Rinder, Hunde und Katzen keinen Sexualkundeatlas? Die können es nämlich von Natur aus, so, wie es Menschen auch könnten, wenn z.B. ein Paar auf einer abgelegenen Insel verschollen wäre, würde man nach einigen Jahren mehr als zwei Menschen auf dieser Insel zählen. Wozu also so ein Scheiß-Sexualkundeatlas – Doktorspiele in der Sandkiste sind doch viel amüsanter!

  62. Würde man die beiden „handelnden“ Personen durch Beck und Roth ersetzen, wär´s evt. ein bißchen lustig 😉 .
    .
    Aber so! Einfach nur unterstes Niveau von den größten Dummköpfen dieser Welt.

  63. OT – WICHTIG !!!!

    #68 Nane (08. Aug 2016 17:59)

    #22 ruhrpott5555 (08. Aug 2016 17:17)

    OT Kopp-Online über Nachtschleusung der Asylforderer per Flugzeug auf Flughäfen in
    der BRD GmbH:

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/tief-in-der-nacht-bundesregierung-schleust-fluechtlingsmassen-ueber-flughaefen-ein.html
    ———————–

    Leserzuschrift-DE auf HG zu dieser Info: Merkel schleust nachts illegal Tausende per Flugzeug nach Deutschland

    Anbei ein Artikel, der mir so auch von einer Mitarbeiterin einer Landtagsabgeordneten bestätigt wurde, dass es stimmt. Den Mitarbeitern wird allerdings erzählt, dass man die Flüchtlinge nachts reinbringe, damit sie nicht sehen, wie schön es bei uns ist, … wohl eher, dass die naiven Deutschen nicht sehen, wieviele Sie uns täglich wieder einschleppen. Voran Frontex, die größte legale Schlepperorganisation.

    [12:30] Das Schleppen über die sich schliessenden Landgrenzen ist offenbar zu schwierig geworden, also macht es die Hochverräterin Merkel so. Was einen wundert: dass alle noch den Mund halten.

    —-

    Jeder kann es überprüfen, die Flugankünfte sind im Internet abrufbar. Über Nacht kommt eine Maschine nach der anderen aus der Türkei an. Es ist der „Flüchtlings“-Deal mit Erdogan. Tausende „Syrer“ werden zur Zeit durch die Luftbrücke in unser Land eingeschleust.
    PI – BITTE RECHERCHIEREN UND ARTIKEL SCHREIBEN! – Kaum einer realsiert das, unser Land wird nach wie vor, Tag für Tag, mit Asylbetrügern geflutet, ganz komfortabel, per Flugbrücke!

    http://www.zuwanderung.net/2016/03/25/das-kleingedruckte-im-tuerkeiabkommen-500-000-fluechtlinge-per-flugzeug-nach-deutschland/

  64. Meine Begeisterung über dieses künstlerisch hochstehende Oeuvre zwingt mich geradezu dazu nach der Autogrammadresse der beteiligten „Künstler“ zu fragen.

  65. Nette Bilder habe ich auch. Empfehlung: Als Aufkleber auf bedruckbarer Klebefolie drucken und in der Nähe von Mad Mamas Gästen anbringen. Die Bilder werden sich schnell von der Stasi gelöscht, daher schnell runterladen. Ich sie gelegentlich wieder posten.

    Dress up Mo:
    http://www.imagehousing.com/image/dressup-mo/1269269

    Mo Mo:
    http://www.imagehousing.com/image/mo-mo/1269270

    Vorsicht mit Laserdruckers. Bei diesen ist die Serialnummer durch Yellow Dots rückverfolgbar.

  66. Die Leute die das fabriziert haben beschämen sich nur selbst und machen damit Werbung FÜR die AfD!

  67. Noch zu #87 Kapitaen Notaras:

    Hier die Ankünfte am Flughafen Köln-Bonn:

    http://www.koeln-bonn-airport.de/fluege/abflug-ankunft.html

    Nur ein Auszug, in nur einer Stunde gleich dreimal Antalya und einmal Izmir. UND SO GEHT DAS JEDE NACHT, BIS ZUM MORGEN!

    Ankunft

    Flug Von Ankunft Flugsteig Flugstatus
    BUC1003 Varna (VAR) Di. 09.08. 01:35
    PC 399 Izmir (ADB) Di. 09.08. 01:50
    AB 2181A Palma de Mallorca (PMI) Di. 09.08. 01:55
    8Q 805 Antalya (AYT) Di. 09.08. 02:25
    XQ 114 Antalya (AYT) Di. 09.08. 02:40
    XQ 112 Antalya (AYT) Di. 09.08.

  68. Welche Pinscher und Schmierfinken sich heute nicht alle als „Künstler“ bezeichnen, schon fast ein Schimpfwort!

  69. Der Kommentar, den ich zu diesen „Künstlern“ schreiben möchte, würde mich direkt ins Gefängnis bringen. Also denkt Euch was aus!
    # Dativ
    Hallo! Strom wieder da?
    Wir bräuchten:
    Bombil dry fish
    Kashnüri dry redil
    stuffed mangoes with masala

    Timotheo hatte noch Kosmetikwünsche, aber ich habe ihm klar gemacht, dass alles in einen Brief passen müßte!

    Gruß und vielen Dank im Voraus

  70. Ich bin auch Künstler. Ich kann auch Fickmännchen malen. Jetzt brauche ich nur noch das richtige Parteibuch, dann steht meiner Karriere nichts mehr im Weg.

  71. Man kommt diesen Kreaturen nicht aus, – denn wir sind alle Menschen. Aber man schämt sich damit endgültig ein Mensch zu sein. Toleranz, so heißt es sei die letzte Tugend einer verfallenden Kultur, vielleicht ist das Schamgefühl die vorletzte Tugend.

    Stark bleiben !

  72. Ganz mutige, kritische Kunst, wird das gut gehen?

    Die s. g. Künstler haben eher nichts zu befürchten. Es werden weder Messer-/Axtaktivisten noch Aktivisten mit Schusswaffen oder Sprengstoff ausgerüstet auftauchen.
    Die „Künstler“ werden auch ihren Kopf nicht verlieren.

    Andere Abbildungen könnten das schon zur Folge haben.

    Kunst wurde früher auch mal so definiert, dass es Menschen gibt, die dafür bezahlen wollen. Es bietet sich an Sammelbüchsen aufzustellen (alternativ auch Kotzkübel).

    Eben jedem das seine …

  73. Wenn geschrieben wird, dass es 500000 „Syrer“ sind, die nach Europa einreisen, dann kann man sicher sein, dass es ein Vielfaches davon ist und zwar für Deutschland alleine.

  74. #100 5to12

    Danke für die Unterstützung. Selbst wenn man den Kopp-Verlag nicht als die verlässlichste Quelle ansieht, die Flüge gibt es. Wie wäre es, wenn sich PI-Reporter und -Kommentatoren selbst in der Nacht zu den Flughäfen begeben würden? Die angekommenen Fluggäste müssen schließlich irgendwo den Flughafen verlassen. Kommt im normalen Terminal, am Gate, keiner raus, dann werden die eben anderweitig abgeholt. Auch das wäre ein Beweis. Das muss an die Öffentlichkeit, sofort!

  75. Ich wußte, dass es das gibt! Für Geld machen manche alles: widerlich! Man kann gar nicht mehr an allen Fronten sein, wo es Lecks gibt. Die Gesetze müssen dringend wasserdcht gemacht werden!

    Scheinehen geplant
    08.08.2016, 16:55
    Zwei Brautpaare noch im Standesamt verhaftet

    „Ana ba hebek“ (Ich liebe dich) flüsterte ein Tunesier der Braut ins Ohr. Und ein Nepalese raunte das seiner Angebeteten auf Englisch zu. Doch alles nur geheuchelt, um per Scheinehe in Österreich bleiben zu dürfen! Am Standesamt Mödling in Niederösterreich klickten für beide Paare gleichzeitig die Handschellen.
    Schließlich gestanden die Damen den Scheinehen-Vorsatz: Als EU-Bürgerinnen haben sie Aufenthaltsrecht in Österreich und wollten selbiges gegen eine erkleckliche Geldsumme auch den beiden Ausländern zuschanzen. Statt im Bezirk Mödling bleiben zu dürfen, werden der Nepalese und der Tunesier bald abgeschoben.

    http://www.krone.at/oesterreich/zwei-brautpaare-noch-im-standesamt-verhaftet-scheinehen-geplant-story-523729

  76. Na immerhin trauen die Linksgrünen dem Höcke zu, dass er überhaupt Sex hat. Da bin ich mir bei Merkel, Altmaier, Kauder, Schäuble, Roth, Göring-Eckardt, Hendricks und Co so sicher nicht. Eigentlich ein sehr interessantes Bild aus dieser Perspektive.

    Auch der Gedanke, dass die AFD so öffentlich artikuliert, nichts gegen Homos & Lesben als solches (wohl aber was gegen GenderGaga & Co) zu haben, ist eine interessante Interpretation. Insofern bietet ja die Ablehnung des Islams und dessen religiös verankerten Homohasses durch die AFD vielen Homosexuellen in Deutschland eine politische Heimat und einen Fluchtort. Welche linksgrüne Partei kann das mit ihrem „Welcome Homohassfugees!“ schon von sich behaupten?

    Schön wäre es, wenn die „Künstler“ ihre eigene politische Meinung mit ins Bild eingebracht hätten. Ein Logo von der LINKEN Mauerschützenpartei oder den Grünen Pädophilen wäre artgerecht gewesen.

  77. Wer nur noch auf derart unteririschen Niveau gegen die AFD hetzen kann macht doch deutlich dass ihm sachliche Argumente fehlen.
    Ungewollt ist das AFD-Werbung!

    Liebes PI-Team !
    Könntet Ihr mal der Meldung nachgehen nach der heimlich „Flüchtlinge“ nachts auf deutschen Flughäfen eingeflogen werden sollen.
    OT Kopp-Online über Nachtschleusung der Asylforderer per Flugzeug auf Flughäfen in
    der BRD GmbH:

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/tief-in-der-nacht-bundesregierung-schleust-fluechtlingsmassen-ueber-flughaefen-ein.html

    Da gibt’s doch sicherlich PI-News-Leser die in der Nähe des Flughafens Köln-Bonn wohnen und der mysteriösen Sache mal nachgehen könnten.

    Das wäre ja echt der Hammer wenn die Alte das Pack auch noch einfliegen lässt.

    MOD: PI-Leser in Flughafennähe sind aufgefordert, zu den von Kopp genannten Zeiten mal an den Flughäfen zu schauen……..

  78. #73 Kutte1895 (08. Aug 2016 18:02)

    Prostitution in Pinneberg
    Muslime kämpfen gegen Bordell vor Moschee

    „Olesja“, „Celin“ und „Elly“ nennen sich die Damen, die in dem Wohnhaus in der Friedensstraße in Pinneberg auf ihre Freier warten. Die geben sich laut türkisch-islamischer Gemeinde auf der anderen Straßenseite zu freizügig. Sie macht gegen den Puff mobil.
    „Wenn wir abends das Gebet verlassen, sind die Gardinen offen“, sagte Vorstandskollege Seref Yildirim dem Hamburger Abendblatt.

    Die beiden Männer werden in ihren Berichten konkreter: Sie sprechen von entblößten Brüsten direkt am Fenster. Oder wie eine nackte Prostituierte – sichtbar für alle Passanten – den einen Freier verabschiede und den anderen begrüße.

    http://www.focus.de/regional/schleswig-holstein/prostitution-in-pinneberg-muslime-kaempfen-gegen-bordell-vor-moschee_id_5802109.html

    Ja, das ist natürlich voll doof, wenn Ali und Raschid dabei gesehen werden, wenn sie gleich nach dem Moscheebesuch noch rüber in den Puff latschen. Besser ist es, wenn der drei Ecken weiter ist.

  79. #7 Populist (08. Aug 2016 16:56)
    Die meisten Künstler sind Langzeitstudierer, stinkfaul, wohnen ewig bei Mutti, sind links und leider meistens völlig verblödet.
    ++++

    Weshalb die meisten von ihnen auch Brotlos sind und deshalb auf Sozialtransfers angewiesen sind.
    Genauso wie die vielen Neger, Araber, Türken, Afghanen, Paschtunen und Zigeuner in Deutschland.
    Liegen also der übrigen Gesellschaft auf der Tasche. ;-(

  80. Wir leben in einer moralisch zutiefst verkommenen Zeit. Ich meine, es sind immer wieder die gleichen oder zumindest ähnliche Symtome, die Kulturen untergehen lassen. Die Anzahl derer mit gesundem Menschenverstand, scheinen immer weniger zu werden.

  81. Weiß jemand näheres? Hier posten.

    18:31 Uhr
    Polizei jagt Messerstecher in Magdeburg

    In Magdeburg ist die Polizei zurzeit in einem Großeinsatz – sie fahndet nach einem Mann, der eine Frau niedergestochen und mehrere andere Leute angegriffen hat. Wie die „Magdeburger Volksstimme“ berichtet, verletzte der Täter am Nachmittag eine 64-jährige Frau schwer und flüchtete. Rund 40 Polizisten durchkämmen gerade den Magdeburger Stadttiel Neu-Olvenstedt, wo der Tatort liegt. Insgesamt gebe es wohl vier Tatorte. Vor seinem Messerangriff soll der Mann einem 14-Jährigen das Handy geraubt haben, danach einen Radfahrer geschubst haben und eine andere Frau auf den Kopf geschlagen haben.

    http://www.n-tv.de/der_tag/Montag-der-8-August-2016-article18362896.html

  82. #113 Watschel (08. Aug 2016 18:43)

    Könnte mir vorstellen, dass die auf konspirativen Wegen nun aus dem Flughafen geschleust werden. Irgendwelche Tunnel oder in Tanklastern, der Merkel-Stasi fällt schon was ein.

    Grundsätzlich traue ich das dem System zu, auf diese Weise solcherart Weltprekariat und -kriminelle nach Deutschland zu schleusen. Das Frau Merkel nicht mehr bei Sinnen ist, muss nicht wiederholt bewiesen werden.

  83. Warum haben die „Künstler“ nicht protestiert, deren „Kunstwerke“ vor einigen Monaten in Berlin abgehängt wurden, um die religiösen Gefühle der Moslems nicht zu verletzen:

    http://www.pi-news.net/2016/04/rathaus-koepenick-kunstzensur-wegen-moslems/

    Und ich wette, sie werden aus ideologischen Gründen auch dann nicht protestieren, wenn mal ein ungläubiger Kollege von ihnen wegen „Verletzung von religiösen Gefühlen“ von einem Rechtgläubigen abgeschlachtet wird. Eher werden sie seine Blutlache noch als Kunstwerk verkaufen.

  84. OT

    RTL News

    Wichtig

    Gerade gelang es der stellvertretenden Sprecherin von Aussenminister Frank-Walter Steinmeier, Sawsan Chebli, einen vollständigen Satz vor laufender Kamera zu formulieren ohne mittendrin stecken zu bleiben.

  85. #115 Kapitaen Notaras (08. Aug 2016 18:47)

    @ #113 Watschel

    Diese Fingernägel kauende , physisch desolate Zonenwachtel macht das. Die zieht das durch und alle Politknechte schauen zu. Die Bundeswehr hätte da schon längst eingreifen müssen und die ganzen Politdeppen unter Hausarrest setzen müssen. Da aber jeder dieser Merkelknechte Angst um seinen Job hat schauen die lieber zu. Die leiden alle ausnahmslos alle an Rückenmarkserweichung. Die fahren Deutschlan an die Wand !! Da kannste sicher sein !

  86. Asylbuden Variante von “ Hau den Lukas ! „

    OT,-….Meldung vom 08.08.2016 – 09:51 Uhr

    Flüchtlinge gehen aufeinander los

    Sigmaringen, In der Asylbewerberunterkunft in der Binger Straße ist es am Samstagmorgen zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Lukas Bewohnern gekommen, bei der auch ein einschreitender Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Wie die Polizei berichtet, drang ein 26-jähriger Lukas Bewohner der Unterkunft gegen 4.15 Uhr offenbar mehrfach in fremde Zimmer ein. Seinen Angaben zufolge hatte ein 23-jähriger Lukas Bewohner der Unterkunft ihm Geld entwendet. Zwischen dem 26-Jährigen und dem 23-Jährigen Lukas kam es schließlich zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Im Verlauf der Auseinandersetzung erlitten beide Beteiligten Verletzungen durch gegenseitige Faustschläge. Ein weiterer Lukas Bewohner, welcher die Streithähne trennen wollte, wurde nicht verletzt. Allerdings wurde dem 21-Jährigen Lukas im Verlauf des Handgemenges sein Handy durch den 26-Jährigen Lukas entwendet. Im Zuge der polizeilichen Sachverhaltsaufnahme sollte der 23-jährige Lukas Beteiligte nach dem entwendeten Geld durchsucht werden. Hierbei leistete der Lukas Mann Widerstand gegen die Polizeibeamten, wodurch ein Beamter leicht verletzt wurde. Der 23-Jährige Lukas wurde hierauf in Gewahrsam genommen. http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Fluechtlinge-gehen-aufeinander-los-_arid,10504697_toid,623.html

  87. #88 Kapitaen Notaras (08. Aug 2016 18:19)

    Jeder kann es überprüfen, die Flugankünfte sind im Internet abrufbar. Über Nacht kommt eine Maschine nach der anderen aus der Türkei an. Es ist der „Flüchtlings“-Deal mit Erdogan. Tausende „Syrer“ werden zur Zeit durch die Luftbrücke in unser Land eingeschleust.

    Falschmeldung.
    Das ist die Berliner Luftbrücke zwecks Versorgung der Hauptstadt mit notwendigen Brennstoffen und Lebensmitteln. PEGIDA-Spaziergänger haben den Landweg blockiert.

  88. #81 WahrerSozialDemokrat (08. Aug 2016 18:12)

    „Wenn diese Künstlerelite unsere Zukunft sein soll, dann hat der Islam leichtes Spiel! Denn die Mehrheit der Bevölkerung findet diesen ganzen verlogenen linken Sex-Gender-Quatsch zum kotzen!“

    Der Islam auch!

    Wenn der Deutsche eben zu blöde ist, muß es wohl der Musel richten, GELL?!

    Aber -NEIN- das ist bestimmt meiner Verschwörungsfantasie entsprungen.

    Egal,

    Mir werden die Mohammedaner immer sympathischer, da zielorientierter.

  89. #109 merkel.muss.weg.sofort

    Die sog. Künstler zeien die Pupe Volker Beck beim Hinterlader-Geschlechtverkehr.

    Seit wann ist der Anus ein Geschlechtsorgan?

  90. #127 5to12 (08. Aug 2016 18:56)

    #115 Kapitaen Notaras (08. Aug 2016 18:47)

    Da scheint eine Riesenschweinerei abzugehen!

    Alle Pi Leser vor Ort, müssen filmen und
    fotografieren.

    In der LÜGENPRESSE kein Wort!

    Stimmt.
    Google News schweigt wie ein Massengrab. Ich hätte das Ganze ja auf Anhieb für einen Hoax gehalten. Aber dazu ist es mir im Augenblick viel zu ruhig in den Lügenmedien.

  91. Sieht eher so aus wie…Höcke vs Höcke…
    …..was auch immer das Künstler damit sagen will???

  92. Beim Amokläufer von Orlando habe ich mich eher gefragt, was wäre gewesen, wäre er auf meine Transgenderkollegin Kristin Beck gestoßen: Ex – Mitglied im Team 6 der Navy Seals, Purple Heart und nach 25 Jahren Army Ausbilderin der Scharfschützen der Polizei von San Diego. Wenn das Projektil den Lauf verlässt, ist es völlig egal wie männlich sich einer fühlt, bevor es einschlägt.

  93. Vielen Dank liebes PI-News-Team.

    Mein Dank geht auch an #116 Kapitaen Notaras für den Link.

    Das kann alles nicht mehr wahr sein.
    Das ist so unwirklich, so absolut wahnsinnig was die Regierung da veranstaltet.

  94. Diese „KÜNSTLER“ kommen ja noch nicht einmal mit diesen Realitäten zurecht, obwohl sie NOCH in geordneten Verhältnissen leben, was machen die erst wenn sich die „Verhältnisse“ in diesem Land und in ganz Europa ERST RICHTIG AUSWIRKEN?
    Wir haben die DOPPELTE GELDMENGE als vor 5 Jahren im Umlauf, weil unsere Regierung Geld druckt, um den BEVORSTEHENDEN STAATSBANKROTT UND DAMIT EINHERGEHENDER VERARMUNG DER MASSEN KÜNSTLICH HINAUSZÖGERN, ALSO DIE ABSOLUTE INSOLVENZVERSCHLEPPUNG BETREIBEN.

    Somit ist unser Finanzminister Schäuble „DER WAHRE KÜNSTLER“ in diesem Land,DA ER DIESES VOLK KOMPLETT VERARSCHEN KANN, UND DIE BÜRGER DIES ABSOLUT NICHT ERKENNEN.

  95. #131 Cendrillon

    Ja, Google News schweigt. Aber schon vor Monaten wurde das alles angekündigt und ging selbst durch die Lückenpresse. Hat wohl kaum einer realisiert, dass es dann tatsächlich so kommt mit der Luftbrücke aus der Türkei. Merkel hält ihre Zusagen, totsicher, wenn es um die Vernichtung Deutschlands geht – so einfach ist das.

  96. Bitte so ein Bild mit Erdogan (und Jan Böhmermann!?) auch mal in Istanbul malen, liebe Künstlergruppe. Irgendwann Freitag nachmittags. Und dann gucken was passiert. Danach könnt ihr dann hier die Klappe wieder weit aufreißen – wenn das noch geht.

  97. OT

    Migration

    EU-Türkei-Pakt vor Praxistest – Syrer kommen regulär nach Deutschland

    Direkt aus dem dpa-Newskanal

    Athen (dpa) – Deutschland will am Montag die ersten Syrer aus der Türkei als reguläre Flüchtlinge einfliegen lassen. Dabei handele es sich vor allem um Familien mit Kindern, sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums. Es gehe um eine Anzahl von Menschen in einer „zweistelligen Größenordnung“, die im niedersächsischen Friedland ankommen sollen.</b< Am Montag soll auch die im EU-Türkei-Pakt vereinbarte Rückführung von Migranten von den griechischen Inseln in die Türkei beginnen. Für jeden Syrer, den die EU abschiebt, soll ein anderer Syrer auf legalem Wege in die EU kommen.

    Stimmt also. Zweistellig bedeutet übrigens weniger als 100. Das glaub nicht einmal mein Hund.

    http://www.sueddeutsche.de/news/politik/migration-eu-tuerkei-pakt-vor-praxistest—syrer-kommen-regulaer-nach-deutschland-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-160401-99-429843

  98. # Watschel und Mod
    Die Sache stimmt. Ich hatte vor zwei Tagen schon die inoffiziellen Landungen in Köln kopiert und hier eingestellt. Zwischen 0.45Uhr und 0.50Uhr landen regelmäßig drei Passagiermaschinen aus Istanbul. Auch aus Griechenland und Albanien kommen nachts merkwürdig viele Flugzeuge an. Seltsamerweise parken sie alle im Außenbereich. Eine Freundin, die Nachtdienst hat, hat mir das gestern auch bestätigt.
    TIP
    Google
    Flugplandaten
    Deutschland
    Köln
    dann aber die „Fligtstatus“ ankicken!
    Hier läßt sich jede Bewegung nachvollziehen!

  99. Offenbar scheint der Fassaden-Picasso ja einschlägige Erfahrungen zu haben.
    Ein gewisser Postkartenmaler, den man ob seines Talentes regelmäßig lächerlich macht, konnte jedenfalls wesentlich mehr, als diese sogenannte Künstlergruppe.
    Aber Können ist ja heute offenbar nicht gefragt, wenn man den politischen Gegner nur ordentlich diffamieren kann. Geld fließt trotzdem.

  100. Das sage ich schon seit über einem Jahr – die werden eingeflogen. Zum Glück haben es sogar meine Nachbarn bemerkt (obwohl Linksversifft, aber die Nachtruhe stören damit…).

    Was heute in Nürnberg ankam – morgen ist es eine Maschine mehr.

    (AYT) Antalya 12:55 AM
    (PMI) Palma Mallorca 1:10 AM
    (ADB) Izmir 1:50 AM
    (AYT) Antalya 2:10 AM
    (LPA) Las Palmas 2:35 AM

    Schaut nach unter:

    http://www.flightstats.com/go/Home/home.do

    und gebt den Flughafen eurer Nähe ein und dann hier posten.

  101. #139 Timotheo (08. Aug 2016 19:06)

    Aber immerhin…kommt..bisschen Transparenter ist es doch schon…vorher stand:

    Ankunft von: Unbekannt

  102. Merkel und Erdogan haetten da wohl besser gepasst?

    Ich spendiere einen Eimer Farbe damit der Rotz uebermalt werden kann…

  103. Kunst kommt von koennen sagt ein altes Sprichwort. Dieses pornographische Machwerk kannn man selbst beim allerbesten Willen nicht als Kunst bezeichnen. Aber nur weiter so macht ruhig Werbung fuer die AfD. Alle die so hemmmungslos gegen die AfD hetzt um so mehr Waehler treibt Ihr der AfD zu. Aber so sieht die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem politischen Gegner aus. Alle die nicht Bedingungslos abnicken was von Merkel anordnet gelten als Rechtspopulisten oder sogar als Nazis die man mit allen Mitteln auch kriminellen bekaempfen muss. Warum kommt es wohl immer wieder zu Anschlaegen auf Fahrzeuge,Wohnhaeusern von AfD Mitgliedern.Und warum sind immer wieder Bueros der AfD das bevorzugte Ziel von Anschlaegen? Eigenartig auch das man in diesen Faellen nie etwas von polizeilichen Ermittlungserfolgen hoert. Da wird hoechstwahrscheinlich so lange in die falsche Richtung ermittelt bis die Ermittlungen im Sande verlaufen und das Verfahren eingestellt wird

  104. Flugbewegungen in Köln Bonn: Wenn das stimmt und politisch geduldet wird, liegt ein weiterer Staatsverrat durch Merkel (Verantwortlich) vor.

  105. Schleusung per Flugzeug: Kommentar beim Honigmann dazu:

    Wolfgang 494

    Allein HEUTE kommen in Köln-Bonn 21 (einundzwanzig) Maschinen an. Abzulesen auf der Ankunfts-Seite des Flughafens, mit dem Schieberchen rumspielen dauert etwas … ok, zusammengefaßt dann HIER … nebst den Typen.

    TK 1681 / B737-800 – 11:50 Istanbul
    PC 4397 / B737-800 – 14:10 Istanbul
    TK 1683 / B737-800 – 15:30 Istanbul
    XQ 116 / B737-800 – 17:10 Antalya
    XQ 932 / B737-800 – 17:10 Izmir

    TK 1673 / A321-100/200 18:40 Istanbul
    TK 1675 / A319-100 – 22:40 Istanbul
    XQ 118 / B737-800 – 23:15 Antalya
    DE 799 / B737-300 – 23:35 Antalya (Fracht)
    BRJ 1740 / Embraer 190-100 – 00:20 Edremit

    PC 397 / B737-800 – 00:55 Istanbul
    BRJ 1474 / Embraer 190-200 – 00:55 Adana
    XQ 982 / B737-800 – 01:25 Izmir
    BRJ 1078 / B737-800 – 01:25 Istanbul
    PC 399 / B737-800 – 01:50 Izmir

    8Q 805 / A330-300 – 02:25 Antalya
    XQ 114 / B737-800 – 02:40 Antalya
    XQ 112 / B737-800 – 02:50 Antalya
    PC 347 / A320-200 – 04:20 Ankara
    4U 935 / A319-100 – 06:05 Izmir

    TK 1671 / A321-100/200 – 08:40 Istanbul

    Sind wirklich sooooviele Touris momentan dort unterwegs, bei DER aktuellen Situation ???

    … die °°PINGUINE°° lassen schön grüßen …

  106. Es gibt eine große Tradition linker Schwulenfeindlichkeit.
    Beginnt mit den diversen Polemiken von Ossietzy u.a. gegen die Nazis, setzt sich fort bei Adorno. Theweleit hat versucht, das mundgerecht zu machen, indem er säuberlich zwischen einer guten (femininen) und einer bösen (maskulinen) Homosexualität unterschied.
    Diese feine Unterscheidung hat in der Praxis aber noch keinen linken Karikaturisten interessiert. Ob sie zeigten, wie Strauss den Kohl sodomisierte, oder ob sie Jörg Haider attackierten (die Jellinek): den Linken ist nichts zu primitiv und zu vulgär, wenn es dem „Kampf gegen Rechts“ dient.

  107. Allein HEUTE kommen in Köln-Bonn 21 (einundzwanzig) Maschinen an. Abzulesen auf der Ankunfts-Seite des Flughafens, mit dem Schieberchen rumspielen dauert etwas … ok, zusammengefaßt dann HIER … nebst den Typen.

    TK 1681 / B737-800 – 11:50 Istanbul
    PC 4397 / B737-800 – 14:10 Istanbul
    TK 1683 / B737-800 – 15:30 Istanbul
    XQ 116 / B737-800 – 17:10 Antalya
    XQ 932 / B737-800 – 17:10 Izmir

    TK 1673 / A321-100/200 18:40 Istanbul
    TK 1675 / A319-100 – 22:40 Istanbul
    XQ 118 / B737-800 – 23:15 Antalya
    DE 799 / B737-300 – 23:35 Antalya (Fracht)
    BRJ 1740 / Embraer 190-100 – 00:20 Edremit

    PC 397 / B737-800 – 00:55 Istanbul
    BRJ 1474 / Embraer 190-200 – 00:55 Adana
    XQ 982 / B737-800 – 01:25 Izmir
    BRJ 1078 / B737-800 – 01:25 Istanbul
    PC 399 / B737-800 – 01:50 Izmir

    8Q 805 / A330-300 – 02:25 Antalya
    XQ 114 / B737-800 – 02:40 Antalya
    XQ 112 / B737-800 – 02:50 Antalya
    PC 347 / A320-200 – 04:20 Ankara
    4U 935 / A319-100 – 06:05 Izmir

    TK 1671 / A321-100/200 – 08:40 Istanbul

  108. @ #127 5to12 (08. Aug 2016 18:56)

    Da scheint eine Riesenschweinerei abzugehen!…u.s.w….In der LÜGENPRESSE kein Wort!

    Ja 5to12, so ist es, daher falls noch unschlüssig AfD ( in MV am 4.9 2016 und 18.9. 2016 in Berlin ) wählen, damit so eine “ Kleine Anfrage “ durch die AfD bezüglich der oben genannten Riesenschweinerei gestellt und dann beantwortet werden muß

  109. Wenn das wahr ist, und Tausende „Syrer“ heimlich eingeflogen werden, würde mich interessieren, wohin man diese Menschen schafft???
    Die Flüchtlingesheime sind ja angeblich leer?
    Die müssen doch in Unterkünfte gebraten werden, die geheim oder bisher unbekannt sind!
    Wer hat eine Vermutung??

  110. Früher argumentierte man(n) mit Popper, heute mit „po poppen“. So ändern sich die Zeiten.

  111. #143 ruhrpott5555 (08. Aug 2016 19:14)

    Wo schreien die Grünen wegen des Nachtflugverbots. Wenn irgendjemand sich wegen der Nachtflüge empören wirden. Maas-Kahane würden ihn in Ketten legen und den Türken vorwerfen.

  112. Zu den Nachtfluegen: Touristen koennen das doch garnicht sein, da fliegt doch kaum ein Urlauber noch hin? Eventl mal bei den Fluggesellschaften anfragen oder mal versuchen so eine Verbindung zu buchen?

  113. Mit etwas Phantasie passt das Bild doch sehr gut zu dieser Meldung vom Sonntag morgen aus Leipzig:

    „Sexueller Übergriff auf 18-Jährige in Leipzig-Reudnitz – Polizei fahndet nach Täter
    Der Täter riss die Frau zu Boden, begrapschte sie und flüchtete danach: Eine 18-Jährige ist am Sonntagmorgen in Leipzig-Reudnitz Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Die Polizei fahndet nun nach einem südländisch aussehenden, etwa 20 Jahre alten Mann.“ (aus LVZ-online).- Wie ihr Klientel haben diese „Künstler“ nur ficken im Kopf…Passt!

  114. Der Fi..er im Bild ist so zugedröhnt der findet nicht einmal das Loch. Schauts euch mal genau an. So weit mir bekannt ist sind Patrioten keine Kiffer. Also muss es sich um Andere handeln.

  115. Mal wieder typisch:Die faschistischen Tyrannen geben dem Volk ein Feindbild,die Regierungsmarionetten hetzen und denuzieren,was die Galle hergibt und die hirnlosen Mitläufer bejubeln es als „Kampf gegen Rechts“.

    Deutschland-ein Irrenhaus!

  116. Oh, die Kommentarfunktion auf der „Stadtkind“-Webseite war aber schnell geschlossen. *grins*

    Tja, wenn linke „Künstler“ mit der Realität konfrontiert werden … Da blieben wohl die erhofften Schulterklopfer aus?

    Hat die „Künstlergruppe Viscontis“ auch konkrete Namen? Oder können die nur anonym Kunst machen?

    Von der Stilistik her könnten es die gleichen sein, die meinten, sie müssten die am Strand medial zurechtdrapierte Leiche des kleinen Jungen in eine linke politische Bildbotschaft a la „No border“ fassen.

    Mir scheint das Ganze eher thematische Resteverwertung aus der Zeit von Außenminister Guido Westerwelle zu sein (der, jenseits seiner bisweilen umstrittenen privaten Präferenzen, politisch wohl nicht immer ganz falsch lag).

    Die politische Botschaft des „Bildnisses“ kommt in keinem Fall rüber.
    „Wann ist ein Mann ein Mann?“, das würden Linke, mit Herbi Gröhlenmeyer, fragen, wenn sie traditionelle Männlichkeit infrage stellen wollten, zugunsten von „Gender“ und „queer“ und Haste-nich-gesehen-Begriffen für sexuelle Spielwiesen von Minderheiten.
    Was sie befördern wollen, können sie aber nicht gleichzeitig als Schmähbotschaft gegenüber einem politisch missliebigen Heterosexuellen verpacken.

    Das wäre so ähnlich wie die seinerzeit aktive Krawall-Gruppe „Femen“. Deren Aussage lautete: „Hey, Männer, guckt uns auf die geilen Titten. Aber wehe, ihr guckt uns auf die geilen Titten!“

    Klar kann man mit Sex gegen Sex demonstrieren. Es ergibt nur keinen Sinn, außer demjenigen, man wollte sich selbst lächerlich machen.

  117. #160 popmar (08. Aug 2016 19:27)

    Mit etwas Phantasie passt das Bild doch sehr gut zu dieser Meldung vom Sonntag morgen aus Leipzig:

    „Sexueller Übergriff auf 18-Jährige in Leipzig-Reudnitz – Polizei fahndet nach Täter

    Falls diese „Künstler“ das obige Bild mit stilisierten Flüchtulantengesichtern gemalt hätten, wären die schon längst von der Maastapo eingelocht worden.

  118. #Bin Berliner

    Ich werde mir den Spaß morgen Nacht mal angucken. Deutscher mit indischen Frau, die sich nachts mit dem Motorrad verfahren haben, was soll da auffallen, vor allem wenn die Inderin fährt? Sind 50km, aber schlafen können wir bei unserer Freundin!
    Gruß Dharma und Uri

  119. #9 furor__teutonicus (08. Aug 2016 16:58)
    Ich hatte schon das fragwürdige Vergnügen (..)
    Wenn man die mal persönlich kennen lernt, wundert man sich über ihr Toilettentürgekritzel nicht weiter …
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Dieses fragwürdige Vergnügen hatte ich schon vor über 40 Jahren in Hamburg.
    Unser smarter Jungakademiker, der unser Chemiesemester betreute, hat die Mädchen des Semesters wohl alle durchgevögelt. Nicht, dass er denen nachgestellt hätte, nein, sie haben sich ihm angedient mit Zensurenprostitution!
    Ich habe damals keine Studenten-WG gesehen, wo nicht der Abwasch von mindestens 14 Tagen vor sich hin muffelte, die Badewanne nicht total verdreckt war von Kalk und Haaren – und das WC-Becken innen total schwarzbraun war.

    Deshalb hießen diese Leute bei mir immer nur
    „die Schwarzkloleite“, woraus mir bei den rotbraungrünen Wirrköpfen narürlich keine Freunde erwuchsen.

    Heute sitzen die wohl alle in der Bürgerschaft oder sogar im Senat. Was natürlich in keiner Weise die alten Gebrechen heilt.

    Hamburg und Bremen sind schon wieder verlorene Städte, wie damals im 12jährigen Reich!

    die sowjet story – youtube

  120. OT

    Ankunftzeiten für Flüge in der kommenden Nacht – Flughafen Köln/Bonn zwischen 00.00 und 07.00 Uhr

    00.20 Uhr Edremit/Türkei
    00.55 Uhr Adana/Türkei
    00.55 Uhr Istanbul/Türkei
    01.25 Uhr Izmir/Türkei
    01.25 Uhr Istanbul/Türkei
    01.50 Uhr Izmir/Türkei
    02.25 Uhr Antalya/Türkei
    02.40 Uhr Antalya/Türkei
    02.45 Uhr Antalya/Türkei
    02.50 Uhr Antalya/Türkei
    04.20 Uhr Ankara/Türkei
    06.05 Uhr Izmir/Türkei

    https://www.flightradar24.com/data/airports/cgn#arrivals

    ——————————————–

    …das sind allein heute Nacht 12 Maschinen in rund 6 Stunden – davon gleich vier fast hintereinander aus Antalya (sicher auch nur mit „Urlaubern“, die auch für immer hier bleiben wollen..gg..) im selben Zeitraum in der letzten Nacht waren es „nur“ 9 Maschinen – die Zahl der ankommenden Maschinen aus der Türkei hat sich also – nur von gestern zu heute – sogar noch gesteigert…

    …so kommen klammheimlich und fast unbemerkt weiterhin Tausende Invasoren ins Land – während der Michel zufrieden schläft und träumt – schließlich ist die „Regierung Merkel“ ja auch darauf bedacht, den Michel nun nicht auch noch in seiner Nachtruhe zu stören…

  121. Geschmacklos, genauso wie die angeblichen Künstler selbst, ein Haufen undisziplinierter Freaks. Scheinen vom Kiffen und anderen Substanzen inspiriert zu sein. Bei den Künstlern möchte man am liebsten sagen: Geht doch mal zum Friseur, wascht euch doch mal und benutzt wenigsten ein Deo, putzt euch hin und wieder die Zähne aber lasst andere Leute in Ruhe, die sich nicht für eure fragwürdige Kunst interessieren! Aber die Künstler, eine Bande Narzissten, geben einen Müll darauf was andere sagen, deshalb enden sie auch meist tragisch siehe Charly Hebdo, nach dem Motto: Wer austeilt, andere Leute konstant verarscht und provoziert muss auch einstecken können! Denn irgendeiner ist immer dabei, der keinen Spaß versteht! Ansonsten können einem die Künstler einfach nur leidtun, die es nötig haben, in anderer Leben herumzustochern, weil sie selbst keins haben!

  122. Servus,
    also ich denke der Künstler sollte einmal die menschliche Anatomie studieren sein bildhafte Darstellung des menschlichen Körpers ist nicht sehr „gut“.
    Außerdem scheint er oder sie hier „zu projizieren“ augenscheinlich möchte er oder sie einmal gerne Anal penetriert werden?

  123. Mal kurz zu den gehäuften Ankünften aus der Türkei am Airport Köln-Bonn. Ein Blick auf die Airlines ist sehr interessant:

    TK klar Turkish Airlines
    PC Pegasus Airlines (türkisch)
    XQ Sunexpress (türkisch)
    8Q Onur (türkisch)
    BRJ Privater Carrier (türkisch)

    Und dann noch:

    DE Condor
    4U Germanwings

    Diese beiden bringen wohl die deutschen Resturlauber nach Hause. Tja, es gibt halt viele Menschen, die gern in der Türkei Urlaub machen…

    Zu den türkischen Carriern muss man fairerweise bemerken, dass die „Deutsch-Türken“ traditionell in der geliebten Heimat Urlaub machen. Vielleicht haben sie auch mit ganzem Herzen ihren Kalifen unterstützt. Wer kann schon in das „Herz eines Türken“ schaun?

    Licht in das Dunkel bringen evtl. Vergleichszahlen aus den vergangenen Jahren und im besten Falle Passagierlisten. Letztere geben nicht nur die Namen preis. Auf der PNL (passenger name list) sind der Buchungsursprung, das Buchungsdatum und weitere Details erkennbar. Über den jeweiligen Buchungscode sind die Passagierdaten aufrufbar. Dort wiederum erkennt man die Art der Bezahlung, den Bezahler selbst und die gesamten Kontaktdaten inklusive Kreditkartendaten. So liesse sich klären, wer die Buchung veranlasst und wer die Buchung bezahlt hat.

    Das wäre eine großartige Aufgabe für die vielen „investigativen“ Schreiberlinge hierzulande. Von denen kennt jeder einen Airline-Mitarbeiter, den er anzapfen kann. Ob die vierte Gewalt im Staate das jedoch fertig bringt? Lassen wir uns überraschen!

  124. Ich würde mal sagen diese Gruppe Viscontis ist Rassistisch!

    Das sind LinksGrüne Nazis, die sind Schwulenfeindlich …….

  125. Ekliger als Wegducken ist heldenhafte Attitüde bei Gratismut-Wichsereien (um mal im „Bild“ zu bleiben).

    Dieser sabbernde Gratismut allerdings ist richtig eklig, dagegen ist die Darstellung der Spielarten menschlicher (männlicher) Sexualität selbst in geschmackloser Form eben NICHT eklig. 🙂

  126. Also, ich weiss nicht, was ihr wollt – Höcke macht auf dem Bild doch eine gute Figur.

    Jetzt stellen wir uns mal vor, andere Protagonisten hätten in dieser Form dargestellt werden müssen, etwa Gabriel oder Altmaier. Gut, Schäuble geht nicht und das Ferkel – nein, das will keiner sehen.

    Ein weiteres Pro: die Moslems wissen jetzt jedenfalls, wer sie ficken wird.

  127. Da gibt es sogar Abflüge am sehr frühen Morgen nach Malle , Rhodos, oder korfu.
    Ankünfte aus Moskau , Fuerte , Boa Vista

    Mich wundern nur die vielen Flüge von/nach Antalya oder Izmir , Edemir …. angeblich sind die Strände da leer , weil keiner mehr Lust auf die Türkei hat.

    http://www.koeln-bonn-airport.de/fluege/abflug-ankunft.html
    http://www.koeln-bonn-airport.de/fluege/abflug-ankunft.html

    Was nützt es am Ausgang zu warten ?

    Kannst du zwischen den normalen Windeln oder verlausten Bärten aus der Türkei und den Windeln aus anderen Musel Ländern unterscheiden ?

    Wenn man da vollbesetzte Busse sehen würde, die zu irgend einer Unterkunft fahren , wäre das vielleicht was anderes und der Beweis.

  128. #167 westpoint (08. Aug 2016 20:10)

    OT

    Ankunftzeiten für Flüge in der kommenden Nacht – Flughafen Köln/Bonn zwischen 00.00 und 07.00 Uhr
    *************************************************
    Deine Liste ist nicht komplett, es kommen auch Maschinen aus anderen Ländern, Urlaubsgegenden,
    in NRW leben nun mal extrem viele Türken, und irgendwann müssen die auch mal wieder zur Arbeit,
    Urlaub vorbei.

  129. Ist das hier Satire, oder was? Was sind das für saudoofe Fragen? Das hat doch nichts mit Politik zu tun, wann ist ein Mann ein Mann, wann ist er männlicher, etc…, sowas gehört in den Kindergarten!

  130. Bitte so ein Bild mit Erdogan (und Jan Böhmermann!?) auch mal in Istanbul malen, liebe Künstlergruppe. Irgendwann Freitag nachmittags. Und dann gucken was passiert. Danach könnt ihr dann hier die Klappe wieder weit aufreißen – wenn das noch geht.

    @ #139
    Solange Erdo. – wie hier Höcke – derjenige ist, der fi…. und nicht derjenige, der gef…. wird, dürfte gar nicht mal so viel abgehen. Unverzeihlich wäre es und zu Mordbrand würde es führen, wenn der geliebte Führer der Bückling wäre.

    Im Orient ist der gef….. die schwu.. Sa., der Fi..er geht so knapp noch als Mann durch.

  131. Kunst kommt ja von „Können“.Wenn es von „Wollen“ kommen würde,müßte es „Wunst“ heißen.Das ist eindeutig Wunst.

  132. nun ja, wenn das „Kunst“ ist, dann muss ich nichts davon verstehen. In den MDR-Nachrichten kam übrigens vorhin, daß für das „Kunstwerk“ am Dresdener Kulturpalast .“Der Weg Der Roten Fahne“ Millionen für eine Restaurierung verschleudert werden, statt diesen Schund einfach zu beseitigen. Das ist ja angeblich jetzt auch wieder „Kunst“.
    Wie weit geht der Weg nach unten noch?

  133. Ich habe es nicht gänzlich gelesen.
    Treibt den Blutdruck in die Höhe.
    Hoffe auf eine Rückkehr zur Normalität.
    Und, mein gütiger Gott – lass Gerechtigkeit
    walten!!

  134. Ich erkenne auf dem Bild ganz deutlich „die EU und Erodogan“ Die EU wird in den A….. gef….

  135. Also wenn das die entartete Kunst sein sein soll, dann stimme ich dem voll und ganz zu !!

  136. #165 Timotheo (08. Aug 2016 19:59)
    #Bin Berliner

    Ich werde mir den Spaß morgen Nacht mal angucken….. sich nachts mit dem Motorrad verfahren haben, ….

    Tuschkasten nicht vergessen.
    ———————————–

    zum Bild oben gibt es nichts zu sagen, so extrem geschmacklos, dass das überhaupt erlaubt ist… OMG

    Schlimmer fast noch ist die verbale Abhandlung in pseudo-interessanter Fragestellung. So extrem dumm dumm. Und all diese Scheinwahrheiten bauen auf Lügen auf. Das Konstrukt ist in deren Kopf irreparabel. So wie: nachts ist es kälter als draußen.

    Vorschlag: alle Gutmenschen sollten so eine Art Bonusheft bekommen. Wer war zu welcher Willkommensfeier, hat einen Flüchtling versorgt, bekocht, geholfen und so weiter. Immer gibt es einen begehrten Stempel.
    Und wenn das Bonusheft voll ist, gibt es Gratis Blumen ins Krankenhaus.
    Unser Problem würde kleiner werden.

  137. #178 zarizyn (08. Aug 2016 20:24)

    …das die Liste nicht komplett sein kann, dass liegt wohl auch auf der Hand – das soll sie ja auch garnicht! Ich habe mich hier lediglich darauf beschränkt, nur die aus der Türkei ankommenden Maschinen auszuwählen, die innerhalb dieses Zeitrahmens von 00.00 bis 07.00 Uhr in Köln/Bonn landen sollen! Nicht mehr – nicht weniger! Womit haben Sie also ein Problem? :))

  138. Die Maltechnik ist beschissen.. Hell-Dunkel ist falsch. Perspektiv und Proportionen sind allgemein daneben. Es ist, ist als hätte es ein Autodidakt oder Schulkind gemalt…

  139. Wenn das Plakat der Jungen AfD- das mit den nackerten Strandwi…vorlagen (unsere Vielfalt!)- echt sein sollte, sehe ich mich auch nicht veranlasst nun ob dieser homosexistischen „Kunst“ Empörung zu bekunden. So werden Frauen schließlich jeden Tag „künstlerisch“ verwurstet und werden beschimpft und verhöhnt sobald sie sich wehren. Wenn es die Sexisten dann mal selber trifft, muss man auch nicht weinen. Ob ausgerechnet Höcke das verdient hat, ist allerdings fraglich.

  140. Hier noch die Wegbeschreibung zu diesem Wandbild:

    http://www.freiluftgalerie-frankfurt.de/ratswegkreisel/

    Hall of Fame Ratswegkreisel

    An den Frankfurter Riederhöfen (Haltestelle Strassebahnlinie 11) wo Ratsweg, Hanauer Landstraße und A661 sich treffen, ist dieses einzigartige Areal die derzeit wohl größte Freiluft-Graffiti-Fläche Frankfurts. Mit ca. 3 Quadratkilometer Fläche bietet sie Raum zum kreativen Aus- und Erleben.

  141. In Dortmund wurde ein Hakenkreuz (welches in einem Kornfeld nur von oben aus sichtbar war) unverzüglich entfernt.
    Doch diese nur leicht unkenntlich gemachte pornographische Darstellung wird einfach geduldet. Schliesslich sehen das auch vorbeilaufende Kinder.
    Naja, unser aller Kinder sehen dank der Grünen und der Gender noch viel schlimmere Dinge.
    Nur steht es überhaupt nicht mehr im Verhältnis, was gegen Rechts gemacht wird (und was alles Rechts ist) und was von Links komplett kritiklos zugelassen wird, oder gar mit den blutverschmierten Stiefeln der Roten SA mit Gewalt durchgesetzt wird.

  142. So ein potenter Kerl…und noch dazu in der richtigen Partei….
    BJÖRN ICH WILL EIN KIND VON DIR!
    LOL

  143. Kunst,Medien,Kirchen alles ist gleichgeschaltet.
    Der Begriff „entartete Kunst“trifft für diesen Mist voll zu.Wie krank muss man sein um in so einem „Bild“ auch nur den Hauch von Kunst zu erkennen.

  144. Frankurt am Main:

    Hochburg des pädophilen Cohn-Bendit und Multikuti-Versagerstadt.

    Das ist schon seit Jahrzehnten.

    Die Haupteinkaufsmelie „Zeil“ ein Afgahnen-Strich“.

    Nur noch Muslime!

    Ekelhaft!

    West-Deutschland hat fertig!

  145. Ist der (stehende) Typ auf dem Bild oben eigentlich Ralf Jäger? Oder ist die Ähnlichkeit nur zufällig?

  146. Jaja, das wollen unbekannte „Künstler“ die nix Können, bekannt werden und auffallen,also ins Gespräch kommen.

    KURZ: Wer, auf welchen Gebiet auch immer, „was aus sich machen will“, muss nur die Migranten- und „Anti-Hass“ Schiene fahren. Das machen Filmproduzenten schon seit Jahrzehnten so.

  147. Merkt Euch die Namen der „Künstler“, mehr können wir vorerst nicht tun.

  148. @ #19 BePe (08. Aug 2016 17:12)
    „Keiner hat die armselige und lächerliche linke BRD-Künstler-/Kunstszene besser entlarvt als Hape Kerkeling.“

    exakt, danke, hab nochmal reingehoert:

    „Wolf und Lamm, das hat was von einer fabel –
    darin liegt ja auch etwas von versöhnung …“

    https://youtu.be/RAx0P-8n5K4?t=205

    Ei Sischä,
    das Lamm will sich halt mit dem Wolf versöhnen

  149. Früher war Kunst den Guten, Wahren und Schönen verpflichtet.

    Heute ist Kunst fast immer links.

    Jeder sollte selbst entscheiden, was für ihn „Kunst“ ist. Daher sollte Kunst überhaupt nicht mehr durch den Staat finanziell subventioniert werden!

  150. Wer in der Nähe wohnt :
    Hingehen, Turban und Bart aufmalen, Höcke durchstreichen, und gut is.

    Mehr Aufmerksamkeit würde ich dem angeblich künstlerischen Murks eh nicht schenken. Die Kommentare unter dem Link sagen ja bereits alles.

  151. Meine frage: bumst oder fickt eigentlich jemand, der andere menschen ausspioniert und anschwärzt oder sind die Individuen asexuell?

  152. Sieht man doch auf den ersten Blick, dass wer so was kritzelt, es aber trotz besseren Wissens für Kunst halt, jemand sein muss, der völlig unbegabt ist und genau darin sein Talent zu erkennen glaubt.

    Das sind selbstverliebte, von sich selbst überzeugte Narzissten, gerade erst kaufen gelernt, aber gleich mal die Welt erklären .
    Also ganz normale linke Idioten, nix aufregendes.

  153. Ich kenne diesen angeblichen Künstler nicht. Doch scheint mir, dass diese fiese Ratte so ein läppisches Farbgegleckse nur an die Wand schmiert, um sich bei der abgehobenen Gesellschaft profilieren zu wollen. Was für ein mit Dünnschiss verschissener Dreckarsch! Ist normal nicht meine Umgangssprache, aber so einer hat es nicht aderst verdient – ist meine persönliche Meinung!!!

  154. ich finde pornsatire von der
    Sache her gut ,
    ist halt auch mal derber Humor .
    Aber DAS , ist ja gar nix !

  155. Ich würde da daneben schreiben:
    .
    Schwul ?
    Na und !
    Wir sind auch für Euch da!
    .
    Verstehe nicht wie einige hier so bigott abdrehen bei nem billigen Grafitti.
    .
    Der einzige der wütend sein darf, ist Herr Höcke selber.

  156. Ich würde den „Künstlern“ einen Aktzeichenkurs bei der Volkshochschule empfehlen, denn so wie die Figuren aussehen, haben die noch nie etwas von Anatomie gehört und gesehen.

    Und nebenbei: Wenn Höcke und die AfD so scheisse und igitt sind, dann wird mit dem Bild schwuler Sex offensichtlich als etwas verachtenswertes dargestellt. Linke sind also Homohasser.

  157. Also in einem inversen Fall würden unseren LinksGrünen doch sicher mit einem Farbbeutel vorbeilaufen und das „Kunstwerk“ egalisieren…

  158. Lieber Björn Höcke,
    bitte verpassen Sie diesem miesen Gesindel einen Denkzettel (Strafanzeige?), der sich gewaschen hat und den diese nie mehr vergessen!

  159. #210 Wilma Sagen (08. Aug 2016 23:32) Korrektur:

    Notierenfür Nürnberg 2.:

    Der Rechtsanwalt des Würzburg Attentäters ist

    Hermann Gimpl!

  160. In diesen 15 Wahlkreisen hat die AfD Chancen auf Direktmandate

    Wahlkreisprognose Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern – Stand 17.07.2016
    Die CDU bleibt in der Nähe ihres Ergebnisses von 2011, während SPD und DIE LINKE und Verluste zu erwarten haben. Entsprechend sieht die Prognose 24 Direktmandate für die CDU und nur noch zehn für die SPD. In einem Rostocker Wahlkreis liegt DIE LINKE vorne, in einem die AfD. Derzeit kann nur in drei Wahlkreisen der Wahlausgang als sicher gelten. In 14 Wahlkreisen gibt es einen wahrscheinlichen Wahlausgang und in 19 Wahlkreisen ist die Prognose sehr knapp. Darunter sind 14 Wahlkreise, in denen trotz derzeitiger Führung einer anderen Partei auch die AfD realistische Chancen hat, das Direktmandat zu gewinnen.

    http://www.election.de/cgi-bin/content.pl?url=/img/poll/mv_wp_160717_afd.html

  161. #210 Wilma Sagen (08. Aug 2016 23:33)

    Ausländer- und Asylrecht ist wohl eine richtige Goldgrube. Gimpl hat noch 11 andere Kollegen in seiner Großkanzlei (Stand 2014, jetzt sind es betimmt noch mehr):

    http://www.fleck-ev.de/wp-content/uploads/2014/12/Rechtsanwaltsliste-Ausl%C3%A4nder-u.-Asylrecht.pdf

    *******************************************
    Asylrecht!
    Darin tummeln sich jetzt die arbeitslosen Rechtsverdreher und Advokaten mit Wohnzimmerbüros!
    Sie nutzen die Gunst der Stunde…
    Goldrausch ist bei diesen Hintenrunterhängern wie bei allen anderen Asylgewinnlern angesagt!

    Notieren, aufbewahren, bis die Stunde der Gerechtigkeit kommt!

  162. #108 Watschel

    MOD: PI-Leser in Flughafennähe sind aufgefordert, zu den von Kopp genannten Zeiten mal an den Flughäfen zu schauen……..

    Macht den Aufruf doch besser in einem eigenen Artikel. Kommentare werden nicht von jedem gelesen, so bekommen das nicht alle mit.

  163. Aufruf an alle Schwulen!

    AFD wählen!

    Grund:
    Die Verantwortlichen für das Machwerk
    verachten Schwule.Als AFD-Anhänger
    werde ich das Kunstwerk nicht “anrühren“
    was beweisst,wer tolleranter zu euch Homos
    ist.
    Nachtrag:Die neuesten weissen Flecken
    auf dem “Gemälde“sind von Volker Beck 😀

  164. Künstler?

    Ich lach mich weg!

    Mit diesem billigen Porno-Pin-Up besteht man ja nicht einmal die Abschlussprüfung zum Grafikdesigner. 🙂

    Das hat nichts mit Kunst zu tun, das ist einfach nur billige staatliche Propaganda mit dem Auftrag gegen die AfD zu hetzen.

    Wozu die Aufregung ? Das ist wie im Schüler-WC – Zeichnungen aber ohne Inhalt. Die eigentliche Propaganda findet auf anderer Ebene statt.

  165. Diese angeblich so demokratieliebenden „Künstler“
    haben sich beim Thema Djihad und Scharia in Europa ziemlich zurück gehalten -sind sie evtl. unwichtig und billig zu haben in Zukunft ?

  166. Linke sind feige Ratten, und umso jämmerlicher, je mutiger sie spielen. Mutige linke Künstler gibt es in der grünen BRD nicht, das ist alles eine fette peinliche Lüge.

  167. Na, immerhin hatte Visgrunzis so einmal die Möglichkeit, ein wenig auf sich aufmerksam zu machen. Mal Hand aufs Herz, wer hatte von den Leuten bisher schon gehört? Unsere recht einfach und links gestrickten Medien nehmen derartige Lichtblicke in diesen Zeiten dankbar auf, da es sonst wenig Positives zu berichten (oder gar zu recherchieren, igittt) gibt. Eine klassische win-win- Situation eben. Ein Hoch also auf „Wiegrunzich“!

  168. Das zeigt doch, dass dieses Kruppzeug Angst ohne Ende davor hat, weitere Wahlen in Zukunft an die AfD abgeben zu müssen. Diese dreckige Bande hat fertig und das wissen sie. Ihr letzter Strohhalm ist nun diese abartige Ferkelei. Patrioten vereinigt euch. Merkel muß weg und das schleunigst.

  169. Das wäre doch mal ein gelungenes Wahlplakat für die Grünen ..

    Hinterlader poppen für die Grünen ..

  170. Warum wohl malen die „Günstler“ kein Bild vom koksenden Beck?Oder ein onanierenden Petahty vorm Bundestagsrechner der gerade Kinderpornos anspielt?Das zumindest wäre Realismus.

  171. Der Steuermichel wird als dumm, unkreativ verblödet, und gerade noch Nutze angesehen, die Steuermilliarden zu blechen, die für allerlei spleenige Ideen von Gesellschaftsumformern, zu denen sich durchgeknallte Künstler wohl auch zählen wollen.
    ES zeigt sich immer deutlicher, das das restdeutsche Volk in einer Art und Weise bloßgestellt und verarscht werden soll, die in der Geschichte beispiellos ist.
    Leider läßt es das deutsche Volk auch mit sich machen, das ist die Kehrseite der Medaille.

  172. So verstehen die rot-grünen Deutschland-Zerstörer Kunst: schmutzig-primitive Schmierereien à la Bahnhofsklo, wahrscheinlich von bekifften Steuer-Schmarotzern gefertigt und mit Steuergeldern „gefördert“.

  173. Die ABARTIGKEIT ist nicht zu überbieten.————— Es erinnert mich an die abartige „Kulturrevolution“ in China und Abartigkeiten während der Sowjet- Stalin – Zeit.

  174. AfD, bleib weiterhin gelassen, wir Patrioten und aufrechten Deutschen wissen, dass es dir nichts anhaben kann, wenn sich eine Wildsau an dir schabt!!!!

    Allerdings muss man sich nicht alles gefallen lassen, was den kranken Hirnen der rot-grünen Kloakenschmierer entspringt und ein Exempel statuieren. Wenn auch auf niedrigsten Niveau erfüllt dieser „Geistige Dünnschiss“ bestimmt den Straftatbestand der persönlichen Beleidigung und das sollte geahndet werden.

  175. dieses Frankfurter „Kunstwerk“ zeigt deutlich, erstens wie ungeheuerlich blöde diese ganze politische Richtung ist und zweitens, das sie genauso totalitär verhetzt sind, wie ihre Nazivorfahren.

  176. Wahrscheinlich für diese brotlosen „Künstler“ die einzige Möglichkeit einmal im Rampenlicht zu stehen, in dem sie auf den „Nazizug“ aufspringen! Nicht Jeder ist eben ein Boys, Colani oder Salvatore Dali !

  177. Bis jetzt zeigt sich die Alternative FÜR Deutschland als echte Opposition

    Mußte man am Anfang ernstliche Bedenken hegen, ob die Alternative FÜR Deutschland ihrem hohem Namen auch gerecht werden könne oder sich als sogenannte Alternative entpuppen würde, so sind diese Zweifel mit dem Sturz des Bernd L. weitgehend ausgeräumt, wenn auch dessen böser Geist noch nicht gänzlich verschwunden ist. Zumindest ergeht es nun der Alternative wie jeder echten Opposition, da die Parteiengecken gegen sie alle Hebel in Bewegung setzen: Die Lizenzpresse verteufelt und verschweigt die Alternative zugleich, ferner wurden die Antifanten als inoffizielle Schlägertruppe auf die Alternative losgelassen und auch sonst jeder Kunstgriff gegen sie versucht. Man könnte zwar unken, daß die Parteiengecken krampfhaft versuchen, die Alternative dem Volk als Oppositionskraft unterzujubeln, aber in der Geschichte haben die Regierungen stets so ihre Feinde groß gemacht – selbst der Senat in Rom die Gracchen – anstatt die Übelstände im Staat zu beheben und sind darüber oftmals gestürzt.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  178. Bürgerpflicht NR1: der dort leidenden, äh lebenden Bürger:
    Restfarbe aus dem Keller und einen Roller genommen und demonstrativ Tagsüber diesen Schwachsinn überrollern!

  179. Kunst verdirbt doch bei manchen tatsächlich den Charakter. Das geht aber nur, wenn man vorher schon wenig bis gar keinen Charakter hatte.

    Wahrscheinlich gehirngewaschen durch die „Frankfurter Schule“.
    Auch für diese vermeintlichen „Künstler“ ist bald Schicht im Schacht. Dann können sie mal schauen, wer ihnen hilft. Bilder von solchen Verrätern kauft sowieso keiner. Damit sie jetzt was zu beißen haben, geben die sich für alles her. Abschaum pur. Armes Deutschland.

  180. Björn Höcke sollte stolz sein.
    Ist er doch mit einem Tenager-Körper (Ähnlich der „Künstler“) abgebildet.
    Da schenken die „Künstler“ 20 Lebensjahre.
    Ich dachte Höcke wäre ein erwachsener Mann, auf dem „Bild“ sehe ich jemanden, de Faltenlos ist, der Gliedmaßen hat wie ein Heranwachsender.
    Ob es Kunst ist?

    Das ist schwer.
    Picasso Künster weil mit wenigen Striche
    sofort erkennbar ist, was es ist. Er hat abstrahiert. Jeder Künstler hat eine Leistung erbracht.
    Hier scheint es sich um junge Künstler zu handeln, dessen Leistung aus, Farbe anzubringen besteht.
    Es ist aber noch kein Meister vom Himmel gefallen. Es ist für unausgereifte Menschen wirklich schwierig mit der eigenen Sexualität klarzukommen. Da wirkt jemand der selbst keine Zweifel an sich hat unglaubwürdig. Das ist in den Augen von unausgereiften unglaubwürdig, dass sie mit Sex klarkommen, dass können doch sie selbst nicht mals.
    Schade nur um die viele Farbe, die hätten viele die Begabung haben, gerne gehabt.

Comments are closed.