Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) fordert eine scharfe Korrektur bei der Förderung erneuerbarer Energien.
Print Friendly, PDF & Email

Von KEWIL | Mit Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat sich heute zum ersten Mal ein hochrangiger amtierender Politiker gegen die nicht funktionierende Energiewende und gegen die Förderung der sogenannten „erneuerbaren Energien“ ausgeprochen. Das EEG-Gesetz führe derzeit außerdem zur „größten Umverteilung von unten nach oben in der Geschichte der Bundesrepublik“:

Wir müssen die gesamte Energiewende hinterfragen. Allein schon der Bereich des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) zeigt, dass es so nicht weitergehen kann. Wir haben heute etwa 800 Milliarden Euro an Verpflichtungen aus dem EEG und bereits getätigte Zahlungen. Dieses Geld ist geflossen für das Aufstellen von Windkraftanlagen und das Bauen von Solarkraftwerken. Das ist für diejenigen, die in diesen Bereich investieren, offensichtlich eine gute Geldanlage. Aber der Bereich macht sich keinerlei Gedanken über die Systemintegration und macht sich keine Gedanken darüber, dass die Zuverlässigkeit erneuerbarer Energien erhöht wird.

Und:

Jeder einzelne Deutsche zahlt über seine Stromrechnung den gleichen Beitrag zur deutschen Energiewende – Oma Frieda genauso wie ein Einkommensmillionär. Der Unterschied ist noch, dass sich Wohlhabende an dem Gewinn aus dem Ausbau erneuerbarer Energien beteiligen können – vor einigen Jahren haben rund acht Millionen Deutsche in irgendeiner Form in erneuerbare Energien investiert. Das ist die größte Umverteilung von Geld von unten nach oben seit 1945. Das kann so nicht weitergehen.

Natürlich denkt Woidke auch an die Arbeitsplätze in der Braunkohle, trotzdem hat er uneingeschränkt recht, und man kann nur hoffen, dass sich endlich auch andere Spitzenpolitiker wieder getrauen, ihren Verstand zu benutzen und öffentlich Stellung zu beziehen.

Die FAZ brachte zum Jahresende in einem langen und gleichfalls kritischen Artikel über Windräder die neueste Prognose der Kosten für die Energiewende: Zwei Billionen Euro! Warum schlucken wir das, wenn es nicht funktioniert, physikalisch nicht funktionieren kann, und der Erfolg so zweifelhaft ist?

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

100 KOMMENTARE

  1. Gehorcht da etwa jemand nicht mehr der GröKaZ? Die Nagetieren mit den spitzen Zähnen und langen Schwänzen verlassen das sinkende Schiff.

  2. Ausnahmsweise mal jetzt schon OT, weil mir das zu wichtig erscheint:

    Ohne ersichtlichen Grund griff gestern Mittag ein junger Mann Passanten in Schöneberg an. Gemäß Schilderungen der Zeugen, soll der 23-Jährige ohne ersichtlichen Grund mehrere Menschen auf der Zwischenebene des U-Bahnhofs Bayerischer Platz mit einem Messer angegriffen haben. Einen 50-Jährigen fragte er nach seiner Staatsangehörigkeit, bevor er in seine Richtung stach und ihn glücklicherweise nur leicht verletzte. Alarmierte Polizisten nahmen den verwirrt wirkenden Mann fest und brachten ihn in eine Klinik, in der er einem Psychiater vorgestellt wurde. Der Angegriffene verzichtete zunächst auf eine medizinische Behandlung; weitere Personen wurden nicht verletzt. Die weitere Bearbeitung übernahm der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.

    https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.661876.php

    Also eine fremdenfeindliche Tat und das auch noch zu Silvester, oder? Warum wird nicht bundesweit darüber berichtet? Vielleicht deshalb:

    Messerangriff hatte womöglich islamistischen Hintergrund

    An Silvester hat ein Mann in Schöneberg mehrere Menschen attackiert. Der Täter stammt aus Syrien und hat eines der Opfer zuvor als Ungläubigen beschimpft.

    Der Messerangriff am Silvestertag in Berlin-Schöneberg hat möglicherweise einen islamistischen Hintergrund. Nach Informationen des Tagesspiegels beschimpfte der aus Syrien stammende, 23 Jahre alte Täter Ahmad Al-H. im U-Bahnhof Bayerischer Platz das Opfer als Ungläubigen. Zuvor hatte der Messerstecher den 50-jährigen Mann gefragt, ob er Türke sei. Das Opfer verneinte und gab sich als Deutscher zu erkennen. Der 50-Jährige erlitt bei der Attacke eine leichte Verletzung.

    Der Syrer griff auch weitere Personen an, darunter eine Mutter mit einem kleinen Kind. Die Personen, alle sind Deutsche ohne Migrationshintergrund, blieben aber unverletzt.

    Weiter hier:

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-schoeneberg-messerangriff-hatte-womoeglich-islamistischen-hintergrund/20804798.html

  3. Und dann werden in Bayern auch noch die Kernkraftwerke abgeschalten.
    Merkelaustausch – und dann die große Wende – Retten, was noch zu retten ist.

  4. Grüne und andere Berufspolitiker möchten doch ihr gutes Geld, durch Beteiligungen in Erneuerbaren Energien, sich vergolden lassen.
    Die Gesetze wurden passend gemacht und mit Insiderwissen die betreffenden Aktien gekauft.
    Es geht nicht um die Umwelt, sondern „nur“ um die Gans die goldene Eier legt.

  5. „Die FAZ brachte zum Jahresende in einem langen und gleichfalls kritischen Artikel über Windräder die neueste Prognose der Kosten für die Energiewende: Zwei Billionen Euro! Warum schlucken wir das, wenn es nicht funktioniert, physikalisch nicht funktionieren kann, und der Erfolg so zweifelhaft ist?“

    „2 Billionen. Siehst du, ich lag mit meinem Bauchgefühl hinsichtlich eines durch „Mutti“ bisher verursachten Schadens in Höhe von 10 Billionen Euro wohl nicht so verkehrt“,
    meinte der Bauch.
    „Irgendwann mach´ich alles dicht“,
    sagte der Bürzel.
    Der hat wieder seine lustigen 5 Minuten.

    Die ratio sagte gar nichts.

  6. Das „Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)“ ist ein Gesetz für eine Sache, die es gar nicht gibt.
    Energie ist nicht „erneuerbar“, Energie kann nur von einer Form in die andere umgewandelt werden.
    Dieses Gesetz ist also genauso dämlich wie der Verfassungsschutz, welcher etwas schützt, was es in Deutschland nicht gibt.

  7. Der spaltet ja die Gesellschaft und das wo Angela Merkel die Spaltung doch in ihrer Neujahrsansprache überwunden hat. Was der sonst noch sein könnte will ich gar nicht denken.

  8. Der Energiebedarf resultiert aus den Bereichen Strom, Wärme und Verkehr zu jeweils fast gleichen Teilen. Beim Strom haben wir – wenn man mal die schon immer genutzte Wasserkraft herausrechnet – 15% durch Wind, Sonne und co. mit erheblichen Belastungen für das Netz. Über alles gerechnet also 5% des Energiebedarfs für 800 Milliarden Euro Subventionen.

    Das ist doch eine tolle Leistung. Und, das Geld ist auch nicht weg, das hat jetzt nur jemand anderes …

  9. Gibt es eigentlich schon Zahlen, was der Abbau der Anlagen die für die „Erneuerbaren Energien (Energie erneuern geht ja faktisch nicht) gebaut wurden – und bis heute gebaut werden – mal kosten werden?
    Wer sich diesen Schwachsinn mal im Diagramm anschauen will, empfehle ich diese Seite:
    https://www.energy-charts.de/power_de.htm

  10. Ja gut, physikalisch hat noch nie etwas funktioniert, seit wir eine „promovierte Physikerin“ als Königin haben, egal ob Atommüll, Energie, Klima, Flughafen, Eisenbahn, Strom, Digitalisierung usw.
    Aber es ist halt das einzige, was sie gelernt hat. Um so mehr muss man aber Verständnis dafür haben, dass das, was sie nicht gelernt hat, erst recht nicht funktioniert (Politik z.B.).

  11. „Jeder einzelne Deutsche zahlt über seine Stromrechnung den gleichen Beitrag zur deutschen Energiewende.“
    Ganz schön viel deutsch in einem Satz. Ob das mit seinem Chef dem Maddin abgestimmt ist?

    Nicht zu verachten ist meiner Meinung nach auch der Nachteil für Buntland als Wirtschaftsstandort. Gewisse Betriebe müssen die EEG ja auch Zahlen. Somit erhöhen sich die Produktionskosten und der Wettbewerber aus billig Stromland hat einen vorteil.

  12. Heute ist übrigens ne Menge los. V.Storch verklagt, Weidel auch gesperrt. Es verstößt gegen die Menschenwürde MUFL’s auf ihr Alter am Handgelenk zu röntgen, trotz Kandel. Slvester hat man nur auch Glück gehabt und Rettungskräfte werden von immer aggressiveren Deutschen angegriffen. Und jetzt wird auch noch die Rettung des Klimas behindert Wenn man das mal keine Omen für das ganze Jahr ist. Aber ich prophezeihe, dass Merkel dieses Jahr fertig hat und dann gehts auch nicht mehr so weiter, aber was kommt?

  13. Schön, wenn die CO2 Lüge langsam bröckelt. Fast überall muss ich die umweltzerstörenden Windräder und Maisfelder sehen. Damit muss endlich Schluss sein.

  14. Das Einzige was geschehen wird ist, dass wir den Strom aus Frankreich oder Polen kaufen.
    Die Deutschen wollen wieder einmal im Alleingang die Welt retten, sie wollen wieder einmal schlauer sein als die Anderen, ein „gutes Gewissen“ haben, sie haben eine Erlöserkomplex, scheiss egal was das Kosten oder was für Folgen dies zeitigen wird. Wo das Glauben einstetzt hört der Verstand auf, wird die Realität nicht mehr zur Kennnis genommen.
    Mit religöser Inbrunst werden Windräder aufgestellt und die Umwelt verschandelt.
    Es wird wieder nur ein Segment herausgegriffen, nicht mehr im Zusammenhang gedacht.
    So lange in Afrika, Asien, Latein- und Mittelamerika keine Geburtenkontrolle eingeführt wird, um das Wachstum der Weltbevölkerung zu regulieren, ist jeder Umweltschutz sinnlos.
    Dazu passt auch der neue Werbespot von den AUDI-Betrügern: „Papi unser Auto fährt eigentlich mit Wind!“
    Alles Sklaven von Vorurteilen und Selbstbetrug.

  15. Alles, was Merkel in ihren 12 verfluchten Jahren angestellt hat war entweder verbrecherisch, illegal oder schwachsinnig.

  16. erich-m 2. Januar 2018 at 13:55

    Dazu passt auch der neue Werbespot von den AUDI-Betrügern: „Papi unser Auto fährt eigentlich mit Wind!“
    Alles Sklaven von Vorurteilen und Selbstbetrug.

    —————-

    Ja, die Schwachsinnswerbung hab ich auch gesehen. Und nein, euer Auto fährt nicht mit Wind, sondern mit der Energie, die kostenintensive und umweltschädliche Windräder erzeugt haben und für die große Waldflächen sinnlos gerodet wurden. Nur linksgrün verblödete Schafe glauben, Energie aus Windkraft sei „grün“.

  17. Wie groß die Speiseeis-Kugel ist,
    hat Trittin nicht gesagt.
    Der hat seine „Schäfchen im Trockenen“.

    Hoch das Bein!

  18. Der Strom aus Frankreich und Polen kommt aus guten Atomkraftwerken. Deutsche Atomkraftwerke sind oder waren böse.

  19. Dekadent + Feige + Wehrlos + Strunzdoof = Deutscher (oder der schon länger hier lebt)

  20. Da wird im Landtag zu Potsdam wohl demnächst ein neuer Ministerpräsident gewählt werden, nachdem der bisherige plötzlich und unerwartet aus gesundheitlichen Gründen zurücktrat…

  21. Das neue Jahr beginnt, wie das alte aufhörte.

    *http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Mann-grillt-Schaf-in-Abbruchhaus-in-Bremerhaven

    *http://www.haz.de/Umland/Langenhagen/Nachrichten/Anwohnerin-schlaegt-Einbrecher-in-Langenhagen-in-die-Flucht

    Der Unbekannte soll nach Angaben der Polizei ein südländisches ❗ Aussehen gehabt haben.

    *http://www.haz.de/Umland/Langenhagen/Nachrichten/Bewaffnetes-Trio-ueberfaellt-in-Langenhagen-das-Kino

    Alle Täter werden nach Angaben Weitemeiers als 20 bis 25 Jahre alt und schlank beschrieben.

    Sie sind von südländischer ❗ Erscheinung und sprechen Deutsch mit Akzent ❗ .
    Sie trugen während des Überfalls dunkle Oberbekleidung mit Kapuzen sowie schwarze Hosen.

    ##

    *http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Polizei-sucht-nach-Schuesse-auf-Maedchen-in-Salzgitter-die-Tatwaffe

    *http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Rettungskraefte-an-Silvester-massiv-attackiert

    Auch in Frankreich wurden zwei Polizisten an Silvester angegriffen, was große Empörung auslöste. Präsident Emmanuel Macron verurteilte die Tat und sprach auf Twitter von „feiger und krimineller Lynchjustiz“. Er versicherte, dass die Schuldigen gefunden und bestraft würden.

    *http://www.bild.de/regional/berlin/polizeiliche-massnahmen/schuesse-auf-streifenwagen-54349028.bild.html

    Aus einer Gruppe von rund 20 Jugendlichen heraus wurden Polizisten in Neukölln mit Pyrotechnik beschossen.
    „Acht Angriffe auf Einsatzkräfte und 57 Angriffe auf Einsatzfahrzeuge mit erheblichen Sachschäden machen uns sehr nachdenklich und betroffen“, twitterte die Berliner Feuerwehr am Neujahrstag.

    ##

    *http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/sturz/familiendrama-in-spenge-54349030.bild.html

    Die Beamten nahmen den Deutschen ❗ vorläufig fest.

    ###

    http://www.bild.de/regional/berlin/koerperverletzung/fahndung-nach-grabschern-und-schlaegern-54344638.bild.html

    ##

    *http://www.bild.de/politik/inland/sex-uebergriffe-silvesternacht/bundespolizei-verhindert-sex-mob-attacken-54350606.bild.html

    Lageeinschätzung und bundesweite Warnung: Mehrere der beobachteten Migranten-Gruppen verhielten sich laut Polizei-Einschätzung in den Zügen „auffällig, provokant und aggressiv“.

    Diese Informationen wurden an sofort an die Polizeien der Länder und die betroffenen Eisenbahnunternehmen weitergegeben, damit sie gegebenenfalls eigene Maßnahmen ergreifen konnten.

    *http://www.bild.de/news/inland/silvester/deutsche-opfer-silvester-54344010.bild.html

    Emire (12) mit Lungen-Durchschuss in Klinik

  22. „Windräder“ und „Solarenergie“ lösen sich von selbst,
    nicht zuletzt durch „Sekundär-Bedingungen“:
    Windstille,
    Sturm, der die Windräder zerlegt,
    Bedeckter Himmel,
    Banden,
    die durch Umverteilung ihren Beitrag zum Umweltschutz beitragen,
    indem sie ganze „Solarfelder „abgrasen““,….

  23. Der Herr Woidke möchte doch nicht etwa eigenhändig die verGRÜNung Merkeldeutschlands stoppen?? Die närrische Politik der grünen Chaoten hat erst gerade Fahrt aufgenommen.
    Abgeschaltete AKWs,
    Ehe für Alles,
    ölige Musselmänner wo man hinschaut,
    rückwirkend bis 1880: Entdieselung,
    in Hülle und Fülle Neger zum angefasst werden,
    LGBTIQs coming out ihrer Löcher,
    Grundrecht auf Polizei-Verprügeln,
    feinster Feinstaub vom Feinsten,
    Willkommenskultur,
    grenzenloser Zusammenhalt mit Terroreinlagen,
    Hass gegen Heimatliebe,
    Marx&Bedford-Strohm: Halleluja, der Islam duldet uns Allah-sei-Dank.
    WIR SCHAFFEN DAS, der Woidke ist ein richtiger Spassverderber.

  24. Haremhab 2. Januar 2018 at 13:23
    Merkel muss weg
    ———————–
    Siehst du etwas davon?

    Diese Megäre wird von einer fremden Macht gehalten.
    Das weiß sie – gucke ihre Visage an, wenn sie auftritt. Bei Angriff guckt sie überheblich, als ginge sie das nichts an.

    Sie macht unser Land parallel kaputt.
    Neben der Umvolkung macht sie den Rest unserer Wirtschaft platt.
    Was von den Firmen überhaupt noch gehört, ist unbekannt.
    Die Amis kaufen mit dem grünen Falschgeld, was sie kriegen können, besonders Immobilien -> deutsche ehemal. Sozialwohnungen und lassen sie verfallen.

  25. Vielleicht verkaufen uns die Japaner bald ihren Atomstrom, wenn hier mal Flaute herrscht und es bedeckt ist. Ich wüsste auch schon ungefähr die Gegend, wo die Kraftwerke stehen…

  26. Er kann ja jede Kilowattstunde, deren Erzeugerherkunft unklar ist, den rechten Energien zuordnen! 🙂

  27. In Deutschland haben wir es an der „sichtbaren Spitze“ mit Irren zu tun. Manchmal reden sie über sinnvolle Handlungsweisen, kluges und angemessenes Handeln aber ist stets fehlanzeige!!!

  28. Dass die CO2-Lüge ein gigantisches Umverteilungsprogramm von unten nach oben ist, das war auch schon vor der Abschaltung der Kernkraftwerke bekannt. Jeder Politiker hat die Zahlen auf dem Tisch gehabt, die eine gewaltige Zahl der prognostizierten Stromabschaltungen für Arme belegten. Gerade die ach so sozialen Grünen und die SPD haben diese Zahlen gekannt und sie ignoriert, weil sie selbst von der zugehörigen Lobby der Energiewende finanziell und ideologisch korrumpiert wurden und immer noch werden. Nun kann man sehen, wie sehr der SPD das Wasser bis zur Halskrause steht. Erst jetzt wagt sich einer unter der Decke dieser CO2-Lüge hervor und spricht das aus, was „Klimaleugner“ wie ich seit Jahren schon öffentlich ausspreche: Alles erstunken und erlogen! Das EEG dient lediglich dazu, die Reichen (Grüne und Grünewähler) noch reicher zu machen und dabei skrupellos die Energiearmut vieler Menschen inkauf zu nehmen! Somit hat dieser SPD-Politiker die ungeschminkte Wahrheit vom Stapel gelassen. Eine anthropogene, globale Klimaerwärmung findet nicht statt. Der Weltklima-Rat besteht nur aus Lobbyvertretern, nicht aus Wissenschaftlern, die Substantielles zur Klimaforschung (die eigentlich nicht möglich ist) beitragen können.
    http://www.derwettermann.de/focus-weltklima-2017-unsere-erde-brennt-nein.html

  29. OT

    Wäre ich Beatrix von Storch, dann würde ich jetzt den Polizeipräsidenten von Köln, Jürgen Mathies (SPD), wegen Volksverhetzung anzeigen, hatte doch seine Polizei Anfang 2017 den Begrif „Nafri“ verwendet und damit alle Nordafrikaner unter Generalverdacht gestellt!

  30. Der noch grössere Blödsinn den sie uns aufnötigen sind die „Elekroautos“.
    1. Es gibt nicht genügend seltene Erden für die Batterien.
    2. Ein E-Auto ist allenfalls gut um 10-20 Kilometer am Tag in die Arbeit zu fahren, mehr nicht.
    3. Wenn so eine E-Auto angeblich 500km Reichweite hat, dann musst Du mal im Winter, mit 4 Passagieren, bei Minustemperaturen, mit einer 1 Jahr alten Batterie fahren, dann hast du bestenfalls 150km Reichweite und du darfst ja nicht schneller als 100km/h fahren.
    4. Wenn du eine neue Batterie nach 3-5 Jahren benötigst, kannst du 10-20 Tausend Euronen locker machen.
    Wie gesagt, als Dritt-Auto um in die Arbeit zu fahren, vielleicht!
    Wo sind denn die ach so tollen Teslas? Antwort: Kaputt und es gibt keine Ersatzteile.
    Tesla ist so gut wie Pleite, lasst ja die Finger davon.
    Anstelle eines reinen E-Autos sein ihr mit einem Hybrid bestens bedient.

  31. Gäbe es in Europa nicht bereits Windenergie-Gewinnung, würde anstatt 12°C heute sogar schon 20°C zu messen sein und der Fliederstrauch wäre in voller Blüte. So bremst eben Umweltenergie-Gewinnung den Temperaturanstieg. Der Wind verlässt solche Winfflügel nur mit etwa der halben Geschwindigkeit und hat damit Energie abgegeben, welche als Strom ins Netz fort geleitet wird. So ergeht es auch PV und Wasser,
    es wird damit Strom produziert. Ansonst gibts Temperaturanstieg. Schadgase halten die Wärme zurück und
    anstatt Schnee gibts Frühling.

  32. Ideologie:

    Unsere Position

    Durch das von der rot-grünen Regierungskoalition im Jahr 2000 beschlossenen „Erneuerbare-Energien- Gesetz“ („EEG“) steht Deutschland bei den regenerativen Energien weltweit an der Spitze; mehr als 100.000 Arbeitsplätze konnten so in dieser Zukunftsbranche geschaffen werden. Sowohl das wirtschaftlich Erreichte als auch die Einhaltung der Klimaschutzziele stehen jetzt auf dem Spiel, wenn die Fördersätze – wie von der schwarz-gelben Koalition geplant – massiv und überstürzt gekürzt werden. Für den weiteren Ausbau der regenerativen Energien brauchen wir stattdessen langfristige Regelungen, die Investitionssicherheit schaffen.

    https://www.spd-bw.de/kurzinfo-solarfoerderung/

    Realität:

    Sie führten die Welt in ein neues Energiezeitalter, doch nun stecken sie in einer tiefen Krise. Es waren deutsche Unternehmen wie Q-Cells oder Centrotherm, die der Sonnenenergie zum globalen Erfolg verhalfen. Viele sind in der Zwischenzeit in eine tiefe Krise geraten oder pleitegegangen. Jetzt traf es den einstigen Branchenprimus Solarworld. Er musste vergangene Woche Insolvenz anmelden. Wie konnte es zu dieser Talfahrt kommen? Vor allem, wenn über die Ökostrom-Umlage auch viel Geld in die Branche fließt?

    Noch in den 2000er Jahren lief es für die deutsche Solarindustrie hervorragend. Die rot-grüne Koalition hatte mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz, kurz EEG, die Vergütung von Solarstrom kräftig angehoben. Photovoltaik war plötzlich ein lukratives und vor allem planbares Geschäft. Die Branche begann rasant zu wachsen. So rasant, dass ausländische Mitbewerber einstiegen – vor allem aus China.

    http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Der-Niedergang-der-deutschen-Solarwirtschaft-id41477701.html

    Und immer dran denken, dass die „Förderungen“ durch die Regierung „den Staat“ auf Pump erfolgen, während derselbe „Staat“ die Steuern aus den Investitionen und Geldumschichtungen in einer Form kassiert, die zur sofortigen Weiterverwendung geeignet ist.

  33. “ Eurabier 2. Januar 2018 at 14:19
    Er kann ja jede Kilowattstunde, deren Erzeugerherkunft unklar ist, den rechten Energien zuordnen! ..“

    um Gottes Willen, bloß jetzt nicht auch noch „rechte“ Energien …

  34. Einem Berufsfeld hilft die Solarenergie anscheinend auch ungemein – die Osteuropäischen Verbrecherbanden konzentrieren sich auf Häuser mit Solar auf dem Dach, den dort ist immer was zu holen, wer das Geld schon sichtbar für Alle Welt aufs Dach schraubt, der hat auch Kohle im Schlafzimmer …. HAHAHA

    Wie blöde wir doch sind

  35. ………….“Warum schlucken wir das, wenn es nicht funktioniert, physikalisch nicht funktionieren kann, und der Erfolg so zweifelhaft ist? ……..,
    weil ein Naturwissenschaftliches Studium mit der heutigen Schulbildung kaum möglich ist. Man/n oder Frau weicht dann lieber auf ein „weiches“ Fach wie Soziologie o.Ä. aus, mit Arbeitsplatzgarantie bei der Asyllobby.

  36. @ossi46

    Chinesen kaufen hier Firmen, um an die Technologie zu kommen. Danach wird nur kopiert.

  37. BORIS PALMER
    „Wer Alter nicht nachweisen will, wird als Erwachsener behandelt“

    „Für Palmer sei es Verharmlosung, wenn behauptet würde, Gewalt, die von Flüchtlingen ausgeht, sei normal und nicht unterscheidbar von anderer Kriminalität. „Es gab vor der Flüchtlingseinwanderung 2015 keine Anschläge auf Weihnachtsmärkte, keine Domplattenexzesse und in Brutalität, Anlass und Vorgeschichte eben auch keine Morde wie in Kandel oder Freiburg.““

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article172098459/Boris-Palmer-Wer-Alter-nicht-nachweisen-will-wird-als-Erwachsener-behandelt.html

    Ich habe es extra nochmal nachgesehen. Der Palmer ist von den „Grünen“.
    Ein Grüner mit Hirn. Sehr seltenes Exemplar 😉

  38. Clint Ramsey 2. Januar 2018 at 14:07

    Die HAZ bietet noch mehr…

    Region Hannover

    „Maskierte Räuber überfallen Frau an Wohnungstür

    Drei bislang unbekannte Maskierte haben eine 55-jährige Frau im Drosselweg in Lehrte an ihrer Wohnungstür überfallen und sind nach Durchwühlen aller Räume mit Geld und Schmuck geflüchtet.

    . Das ist der Albtraum vieler Menschen, für eine 55-jährige Frau aus Lehrte ist er kurz vor dem Jahresende Wirklichkeit geworden: Sie wurde am Sonnabendnachmittag von drei Maskierten überfallen und ausgeraubt – an ihrer Wohnungstür. Das bislang unbekannte Trio hatte nach Angaben der Polizei gegen 16 Uhr an ihrer Tür in einem Mehrfamilienhaus im Drosselweg geklingelt. Als die 55-Jährige öffnete, wurde sie von den Männern in ihre Wohnung zurückgedrängt und aufgefordert, Geld und Schmuck herauszugeben. Zudem durchsuchten sie alle Räume nach Wertgegenständen. Als die Lehrterin ihnen Geld und Schmuck ausgehändigt hatte, flüchtete das Trio in unbekannte Richtung.

    Die Täter waren alle maskiert und trugen Handschuhe. Einer der Räuber ist etwa 1,85 Meter groß mit einer athletischen Figur. Seine Komplizen sind zwischen 1,65 und 1,75 Meter und ebenfalls von kräftiger Erscheinung“

    http://www.haz.de/Umland/Lehrte/Nachrichten/Drei-bislang-unbekannte-Maskierte-haben-eine-55-jaehrige-Frau-im-Drosselweg-in-Lehrte-an-ihrer-Wohnungstuer-ueberfallen

  39. Die Aufdeckung der CO2 Lüge brauchen wir gar nicht bemühen.
    Rein technisch-physikalisch wird/ist die Energiewende (der Versuch, 8% des Energieverbrauchs, der bisher konventionell gedeckt wurde, durch Wind und Sonne abzudecken) ein riesiges Ressourcen- und Energievernichtungsprogramm für Deutschland – somit nicht nur in höchstem Maße unsozial sondern auch höchst umweltschädlich (nicht wegen der Windräder, sondern wegen der Notwendigkeit der Parallelhaltung konventioneller Energieumwandlung und der Grenzen bisheriger Speichermöglichkeiten und der absehbaren Überschüsse, die teuer vernichtet werden müssen). Dies bereits ohne Elektrifizierung des Massenverkehrs (ca 25% des Enegieverbrauchs), die ohne eine grundlegende Erfindung/Entdeckung zur Energiespeicherung definitiv nicht durchführbar ist. Eine Verdoppelung des „erneuerbaren“ Anteils führt ohne eine solche Erfindung geradezu in den Abgrund:

    Mehr braucht man nicht (zu) wissen – excellente Analyse, die fast keine Frage mehr offen lässt:
    https://www.youtube.com/watch?v=xzXAZad3TcE
    Energiewende politisch geistesgestört! Hans Werner Sinn 18.12.2017

    Denke – im Gegensatz zur planmäßigen, fremdgesteuerten, durch Merkel un Co perfekt umgesetzten, explizit deutsch- und europafeindlichen replacement migration Politik – ist die Energiewende, da nur Deutschland betreffend – ein echtes eigenständiges Merkelwerk auf Basis grüner Ideologie. Man sehe sich auch die Pfaffen u.a. Entscheidungsträger zum kopflosen Atomausstieg an. Entgegen echtem Expertenwissen wird Deutschland abgeschafft – es ist nicht so „Deutschland schafft sich ab“

  40. erich-m 2. Januar 2018 at 14:23

    Der noch grössere Blödsinn den sie uns aufnötigen sind die „Elekroautos“.

    Das erste für damalige Begriffe serienreife Allrad-Elektroauto mit Radnabenantrieb wurde vor knapp 120 Jahren von Ferdinand Porsche gebaut…Reichweite ca. 50km, Höchstgeschwindigkeit 50km/h.

    Nun gibt es heute Leute die uns das Elektroauto als „Allheilmittel“ und als den „Stein der Weisen“ anpreisen.

    Beides ist lächerlich!!!

  41. Ach ja, die Sozen merken jetzt, zig Jahre nach dem Rotz-Grünen Murks unter den Dummschwätzern Schröder und Fischer, dass ihre Politik von unten nach oben verteilen?

    Hat dem Kasper niemand gesagt, dass alles, was seit der Wahl 1998 passiert, genau darauf hinausläuft? Und dass es schon immer der PLAN war, die Sozen für die größten Schweinereien der Umverteilung vorübergehend an der BRD Geschäftsführung zu beteiligen und sie so zu benutzen, weil das dämliche Volk die größten Brocken leichter schluckt, wenn es von den angeblichen Sozialdemokraten kommt?

    Und jetzt, wo sich genug Bonzen gesundgestoßen haben mit ihren Investitionen und die Anlagen längst abgeschrieben sind, kommt die „Parte der kleinen Leute“ und erfindet die Gerechtigkeit.

    So viel ist sicher: Oma Frieda wird sich freuen und darf aber weiterhin die fette Stromrechnung zahlen, die Sozen dürfen ein wenig auf Stimmenfang gehen und stehen dann wieder bereit, wenn Oma Frieda das nächste Mal gefi**t werden soll.

  42. Eurabier 2. Januar 2018 at 14:23
    „OT
    Wäre ich Beatrix von Storch, dann würde ich jetzt den Polizeipräsidenten von Köln, Jürgen Mathies (SPD), wegen Volksverhetzung anzeigen, hatte doch seine Polizei Anfang 2017 den Begrif „Nafri“ verwendet und damit alle Nordafrikaner unter Generalverdacht gestellt!“

    Wer ist eigentlich Urheber des Begriffs „Mohammedanischer, Mehrfach-Minderjähriger, Mehrfach-Unbegleiteter Flüchtling“ ?
    Dieser geistig-moralische Begriff löste ursprünglich massenhaft Tränenfluss aus, neuerdings aber verursacht es Knochenkotzen und kann dann zum Tode führen. Sein Einsatz in einer gepflegten Konversation gilt daher bei der Amadeu-Antonia-Stiftung als rassistisch. Ein ähnlicher Rufverlauf hat man im Laufe der Zeit bei der Reihe „Mohr, Neger, Afro-Deutscher, Maximalpigmentierter Ureinwohner Schwarzafrikas, Herr Dr Karamba Diaby (MdB-SPD)“ beobachten können. Bei gewissen Gruppen von Humanoiden entwickelt sich deren Bezeichnung unaufhaltsam zum Schimpfwort. Woran mag das liegen?

  43. Na endlich mal jemand, der den Mund richtig aufmacht. Herr Woidke, passen Sie nur auf die LINKEN Ecken auf. Natürlich auch im eigenem SPD- Haus. Der Oberpöbel der Partei aus Lübeck meldet sich sicherlich kurzfristig. Hat von ganz viel keine Ahnung, redet aber überall mit. Den sollten Sie aber schnell ruhig stellen. Viel Erfolg in 2018.

  44. Zensus 2. Januar 2018 at 14:13

    Ich kann diese Hetzrunden nicht mehr ansehen. Was soll da schon rauskommen, außer Hetze gegen die AfD. Mir ist jetzt auch klar, warum nach Inkrafttreten des Gesetzes sofort 2 prominente AfD-Abgeordnete gesperrt oder verklagt wurden. Es geht hier um Angst schüren, nach dem Mao-Motto „seht ihr dummen deutschen BRD-Schafe was wir mit prominenten Kritikern machen, also ihr erbärmlichen deutschen BRD-Wür..r haltet in Zukunft besser die Schnau.e und postet nur Katzenbilder sonst machen wir euch fertig“. So ähnlich dürfte die Gedankenwelt der linken Deutschenhasser aussehen.

  45. Merkels vermurkselter Atomausstieg war alternativlos™. Und weil das Merkel so bestimmte, was das halt so.

    Es wird geliefert wie bestellt.

  46. Eurabier 2. Januar 2018 at 14:23

    Wahnsinn.

    Der Kölner Polizeipräsident soll laut Google („BZ) gerüchteweise tatsächlich ein SPD-Parteibuch haben.
    Das erklärt einiges.

  47. Die Energiewende kann so nicht weitergehen. Strom muss für alle bezahlbar bleiben. Und, so lange es fast keine Speicherkapazitäten gibt, braucht es auch keinen Ausbau. Ansonsten können ihn die Deutschen teuer bezahlen und das Ausland bekommt ihn geschenkt.

  48. Naddel2 2. Januar 2018 at 15:18

    Eurabier 2. Januar 2018 at 14:23

    Wahnsinn.

    Der Kölner Polizeipräsident soll laut Google („BZ) gerüchteweise tatsächlich ein SPD-Parteibuch haben.
    Das erklärt einiges. “

    Ja sicher. Ohne das richtige Parteibuch kommt man nicht an begehrte Stellen.

  49. Naddel2 2. Januar 2018 at 15:18

    Der Kölner Polizeipräsident soll laut Google („BZ) gerüchteweise tatsächlich ein SPD-Parteibuch haben.
    Das erklärt einiges.
    ——————————

    In Kölnistan kannst du ohne rotes oder grünes Parteibuch nicht mal als Hausmeister arbeiten.

  50. https://twitter.com/GefrKamnitzer/status/946480670871867393

    https://www.welt.de/politik/ausland/article172086507/Iran-Das-kann-der-Beginn-von-etwas-sehr-Grossem-sein.html

    Und sie ist befremdet, dass beim Besuch des iranischen Präsidenten in Rom Kunstwerke verhüllt werden.

    <<<Man sieht jetzt was der Islam wirklich ist ! Ein Glauben völlig vorbei an den Bedürfnissen der Menschen.
    Alleine die unterschiedlichen Srömungen innerhalb des Islams läßt ein friedliches zusammen Leben der einzelnen Glaubensrichtungen kaum zu. <<<

    <<<„Die Proteste können der Beginn von etwas sehr Großem sein“
    Das kommt mir so bekannt vor, langjähriger grausamer Bürgerkrieg, Beschwichtungsen westlicher Politiker und F.üchtlingsströme.<<<

  51. Den roten Genossen in Potsdam geht der Arsch auf Grundeis!
    2019 sind bei uns Landtags- und Kommunalwahlen!!!
    Man rechnet damit, dass die AfD mit über 20% in den Landtag einziehen kann und dann ROT-ROT fertig hat!
    Bis vor kurzem waren die Roten noch stolz darauf gewesen, dass Brandenburg Vorreiter im Windmühlenbau ist, hat auf die Bedürfnisse der Bevölkerung geschissen, die Landschaft wurde gegen den massiven Wiederstand der Bevölkerung mit Windmühlenparks zugekleistert, die Heimat versaut!

    Die großen Energiekonzerne kassieren richtig ab, auch gut betuchte Anleger, die den Mist von der Steuer absetzen können!

    Bisher stank nur die AfD gegen diesen Windmühlenblödsinn im Land an!

    Jetzt macht Genosse Woidke nix weiter, wie die Merkel auch, er geht auf Stimmenfang mit den Themen und Programmen der gefährlichsten politischen Gegner und das ist bei uns die AfD!

    Totale machtgeile Versager!

  52. Naddel2 2. Januar 2018 at 15:18
    Eurabier 2. Januar 2018 at 14:23

    Solch hohe Staatsposten gehen immer an 100% linientreue Mitläufer/Karrieristen. Bevorzugt werden natürlich Parteibuchinhaber.

  53. https://www.welt.de/politik/deutschland/article172098459/Boris-Palmer-zu-jungen-Fluechtlingen-Wer-Alter-nicht-nachweisen-will-wird-als-Erwachsener-behandelt.html

    Da die Bundesärztekammer Untersuchungen zur Altersfeststellung von Asylbewerbern ablehnt, bringt Grünen-Politiker Boris Palmer nun eine Beweisumkehr beim Alter von Flüchtlingen ins Gespräch.

    Das bisherige Vorgehen sei „naiv“.

    *https://www.welt.de/gesundheit/article172102879/Alter-Wie-genau-laesst-es-sich-durch-Roentgen-bestimmen.html

    Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie viel oder wenig das ist, bietet sich ein Vergleich mit der Strahlenbelastung an, der jeder Deutscher durch kosmische Strahlung oder Radioaktivität aus dem Erdboden ausgesetzt ist.

    Je nach Region liegt der Jahreswert bei einem bis fünf Millisievert – im Mittel bei 2,4 Millisievert. Und das ist dann mithin das 24.000-Fache der Belastung durch eine Röntgenaufnahme der Hand. Mögen Ethiker und Experten darüber diskutieren, ob eine so geringe Strahlenbelastung ein Eingriff in die körperliche Unversehrtheit ist.

    Zukunftsmusik ist die Bestimmung des Lebensalters durch Analyse von DNA-Molekülen. An den Genen docken sich im Laufe des Lebens immer mehr sogenannte Methylgruppen an.

    Dieser Grad der Methylierung wächst zwischen dem 20. und 70. Lebensjahr erstaunlich linear und lässt sich deshalb für eine Altersbestimmung nutzen.

    ###

    https://www.welt.de/politik/ausland/article172083947/Silvesternacht-in-Frankreich-Macron-spricht-nach-Attacke-auf-Polizisten-von-Lynchjustiz.html

    In der Silvesternacht wurden in Frankreich auch wieder Hunderte Autos angezündet – insgesamt gingen 1031 Fahrzeuge in Flammen auf, knapp 100 mehr als im Vorjahr.

    Außerdem habe es 510 Festnahmen gegeben – gegenüber 456 beim letzten Jahreswechsel.

    Landesweit wurden nach Angaben des Innenministeriums elf Polizisten und Gendarmen verletzt.

    Landesweit waren in Frankreich 99.000 Polizisten und Soldaten zum Schutz der Silvesterfeierlichkeiten im Einsatz, auch vor dem Hintergrund der Terrorgefahr. Besonders strenge Sicherheitsvorkehrungen galten auf den Champs-Élysées in Paris, wo mehrere Hunderttausend Menschen mit einem Feuerwerk am Triumphbogen ins neue Jahr feierten.

    <<<Was ist das anderes als das Eingeständnis einer andauerenden Bürgerkriegssituation ❗ ?<<<

    <<<In Europa sitzt der Colt der Polizei nicht so locker wie anderswo, aber aus falscher politischer Korrektheit sollte man auch hier nicht zögern diese einzusetzen, das hat auch abschreckenden Charakter gegenüber diesen Individuumen…<<<

    <<<Warum wird die Tatsache, dass es sich bei den Tätern hauptsächlich um Menschen mit Migrationshintergrund handelt, hier nicht erwähnt? Die Videos zum Thema lassen gar keine andere Schlussfolgerung zu. Hier werden uns Filterblasen gebaut, die schaffen wir uns nicht selbst! <<<

  54. Die Täter flüchteten, der Mann musste sich verletzt in ärztliche Behandlung begeben.
    Nun sucht die Polizei Berlin mit den Bildern der Überwachungskamera nach den vier Tatverdächtigen und fragt:
    Wer kann Angaben zur Identität und/oder Aufenthaltsorten der Gesuchten machen?
    Wer hat die Tat beobachtet und sich bislang noch nicht bei der Polizei gemeldet?
    Wer kann sonst sachdienliche Angaben machen?

    Ich konnte der Polizei gerade sachdienlich Mitteilen, daß es sich bei den Tätern um Gäste der Bundeskanzlerin Merkel und ihrer grünen Komplizinnen handelt. Man möge diese Staatsgäste doch bitte entsprechend höflich und rücksichtsvoll behandeln, wenn man sie denn findet.

  55. https://www.welt.de/politik/deutschland/article172081594/Ausweisungsrecht-Warum-jugendliche-Straftaeter-nicht-abgeschoben-werden.html

    „Wir brauchen eine Verschärfung des Ausweisungsrechts für alle kriminellen Ausländer, also auch für anerkannte Asylbewerber oder Minderjährige.

    Bei Sachbeschädigung, Diebstahl oder Körperverletzung besteht aus meiner Sicht ein schwerwiegendes Ausweisungsinteresse, insbesondere bei Wiederholungstätern“, sagte Schuster der WELT.

    <<<Ein Staat der sich selber die Hände so bindet, dass ihm jeder ( mit Ausnahme des Steurzahlers) auf der Nase herumtanzen kann, verdient meiner Meinung nach nur Verachtung.<<<

    ##

    *https://www.welt.de/wirtschaft/article172065157/EY-Umfrage-Der-Riss-durch-die-deutsche-Gesellschaft-vertieft-sich.html

    Zwar ist die Furcht vor Umweltverschmutzung, Krieg und der Flüchtlingskrise in Europa hierzulande noch deutlich größer. Altersarmut aber hat bei der Frage nach den größten Sorgen im Hinblick auf die eigene finanzielle Situation die stärkste Zuwachsrate:
    Um stattliche zehn Prozentpunkte ist der entsprechende Wert gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

    <<<Aber Hauptsache unsere Regierung Finanziert Menschen die noch nie auch nur einen cent eingezahlt haben.<<<

    ##

    https://www.welt.de/geschichte/article172023670/Dreissigjaehriger-Krieg-Religion-fungierte-vor-allem-als-Brandbeschleuniger.html

    Heute sieht der Politologe Herfried Münkler verblüffende Parallelen zu den Konflikten im Nahen Osten.
    Münkler: Wir leben heute in Europa in religiös erkalteten Gesellschaften.
    Da kann man sich kaum vorstellen, dass Millionen Menschen sich wegen unterschiedlicher Vorstellungen über das Abendmahl abgeschlachtet haben.

    Aber auf dem Balkan, im Nahen Osten, in Indien oder Pakistan sieht man, welcher Sprengstoff Religion sein kann und wie sie Gesellschaften spaltet.

  56. Die Ossi-Linken sind eben realistischer, jedenfalls in der Woidkegeneration. Ossinachwuchskräfte wie „Ska“ (Franziska) Keller oder Katja Kipping sind selbstverständlich ideologisch gefestigter!

  57. Was , da kritisiert ein hoher SPD – Mann die hochgelobte Energiewende, die doch nur Gutes bringen sollte.

    Denn es war ja eine Spontanentscheidung der gottähnlichen Kanzlerin und begnadeten Superpysikerin mit den besten Energiekenntnissen der Welt, beraten von Topfachleuten der Ethikkommission ( Kirchenleute, Soziologen, Philosophen Ärzte und anderen Energiespezialisten).

    Wie kann so eine irren ? – Und vorher war sie in der DÄDÄRÄÄH auch noch FDJ – Propagandaaktivistin und in Moskau hat sie ja noch Fortbildung in Leninismus und Marxismus gemacht . – Eine gute Basis für die Energiewirtschaft. Das kann nicht jeder.

    So eine Geistesgröße und größte CDU – Führerin aller Zeiten kann nicht irren Wer die grüne Energiewende kritisiert, begeht Göttinnenlästerung und möglicherweise Volksverhetzung .

    Also schweigt – und zahlt kräftig weiter, das ist eure Bürgerpflicht !!

  58. Es geht doch gar nicht um die Umwelt,
    es gibt auf der anderen Seite immer genügend Gewinnler und Lobbyisten..
    Asyl,Pflege,Waffen,Atom ,E-Autos oder auch im EEG Bereich.
    Alles braucht halt einen Namen,damit das Deutsche Volk auch ordentlich geschröpft und abgekocht werden kann.
    Merkel sichert sich dadurch ihre Macht und der Rest ist ihr ja bekanntlicher Weise völlig egal..

  59. #13.45 dnnleser

    Deinem 1.Absatz stimme zu.Energie kann nicht erneuert, sondern nur umgewandelt werden.
    Aber das Grundgesetz ist die “ Verfassung“ Deutschlands. Davon profitierst auch DU !
    Wenn Du das nich takzeptiertst, lebst Du in einem Staat ohne Verfassung. Warum verläßt Du solchen Staat nicht.Ich möchte in keinem Staat leben, der keine Verfassung besitzt.

  60. Richtig! Oma Frieda zahlt mehr Stromgebühren, damit sich Familie „von und zu Doppelname“ Solarpanele aufs Dach klebt. Dadurch kaufen Herr und Frau Doppelname erstens keinen Strom mehr beim Stromanbieter und zweitens dürfen sie ihren Strom auch noch teuer verkaufen, egal, ob eine Nachfrage besteht oder nicht. Für Strom, der zuviel ist, weil gerade aus versehen mal zu viel Wind weht, muss Oma Frieda schon wieder bezahlen: Nämlich dann, wenn Frankreich oder Holland Geld gegeben wird, damit sie uns den Scheiß abkaufen und unsere Netze entlasten.

  61. Die Handlungen der Regierung Merkel entreichern die Deutschen, vernichten die wirtschaftliche Kraft und Substanz und zerstören die soziale und öffentliche Sicherheit – atemberaubend schnell, professionell an den neuralgischen Punkten und mit möglichst langfristigem Schaden.

    Wer bitte glaubt das wäre Inkompetenz ?

  62. Ach ja, was ich noch sagen wollte, zum 01.01.2018 wurde der Krankenkassenbeitrag 0,1% gesenkt, dass macht glatt 1,50Euro mehr im Monat.
    Es es nicht toll wie sie sich um uns kümmern?

  63. @ LV426 2. Januar 2018 at 17:55

    „Die Handlungen der Regierung Merkel entreichern die Deutschen, vernichten die wirtschaftliche Kraft und Substanz und zerstören die soziale und öffentliche Sicherheit – atemberaubend schnell, professionell an den neuralgischen Punkten und mit möglichst langfristigem Schaden.

    Wer bitte glaubt das wäre Inkompetenz ?“

    Meiner seit längeren bestehenden Überzeugung nach gibt es für derlei Verbrechen nur einen einzigen logisch nachvollziehbaren Grund, und der lautet: Vorsatz. Diese landesverräterische Eurokraten-Bande weiß, was sie tut, und sie tut es, um zu erreichen, was damit zu erreichen ist.

  64. Grüne für radikale Verschwendung – Energiewende funktioniert dafür bestens

    414-seitige volksverhetzenden Schrift, 1994

    J Fischer

    „Risiko Deutschland – Krise und Zukunft der deutschen Politik“. Das Werk ist nur noch antiquarisch erhältlich.

    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“

  65. erich-m 2. Januar 2018 at 17:57

    Die 1,50€ nehmen wir jetzt mal Hundert. Was dabei heraus kommt, fließt in die andere Richtung zurück, durch Streichung bzw. Reduzierung von Leistungen, Einschränkung von Zuzahlungsbefreiungen, Erhöhung von Eigenbeiträgen…usw.

  66. es gibt also noch Sozis mit Verstand! Soll er doch mal den Kollegen Pumuckl einladen, um eine Allianz zu schmieden. Dann aber auch laut mitteilen, daß es so ist!

  67. Nicht vergessen!!!

    Die Engergiewende und der vorzeitige Atomausstieg diente hauptsächlich dem M a c h t e r h a l t der CDU!!
    Originaltext SZ vom 17. Mai 2010, 20:50 Uhr
    Ökostrom statt Reaktoren – Röttgen rät Union zum Atomausstieg Neues Streitthema in der Koalition: Umweltminister Röttgen „will die Kernkraft ablösen“ – und stellt sich damit gegen den irtschaftsminister.

    Von M. Bauchmüller: Die Union sollte sich nach Auffassung von Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) möglichst bald von der Atomkraft verabschieden. Seine Partei müsse sich „gut überlegen, ob sie gerade die Kernenergie zu einem Alleinstellungsmerkmal machen will“, sagte Röttgen der Süddeutschen Zeitung. Die Bundesregierung werde bis zum Herbst darlegen, wie die Reaktoren schrittweise durch erneuerbare Energien abgelöst werden sollen. Details nannte er noch nicht. Die gesellschaftlichen Widerstände gegen die Atomkraft seien zu groß, sagte Röttgen: „Kernenergie hat auch nach vierzig Jahren keine hinreichende Akzeptanz in der Bevölkerung“, sagte er. Deshalb dürfe die Union ihren Erfolg nicht davon abhängig machen, dass Kernkraftwerke störungsfrei laufen…
    Fukushima 11.3.2011 !!!!!!!!!!!!! Dies sagte Röttgen nicht der SZ – Bekanntermaßen ist die Aufgabe der Minister und der Landesfürsten das zuerst in die Politik einzubringen, was der Chef möchte– zuerst der Versuchsballon, dann der Segen von ganz oben!

  68. Fehlerkorrektur:
    Dies sagte Röttgen nicht n u r der SZ – Bekanntermaßen ist die Aufgabe der Minister und der Landesfürsten neue Ideen zuerst in die Politik einzubringen: was der Chef möchte– zuerst der Versuchsballon, dann der Segen von ganz oben!

  69. Ah, Politkasper von Brandenburg macht den Mund auf gegen die Windindustrie? Dieses von Korruption und Unfähigkeit gebeutelte Bundesland hat fertig. Die holzen in den Wäldern ab und bauen Straßen hindurch, um Windenergieanlagen dort rein zu stellen. In den Wäldern ein ungeheuerer Lärm. Einfach mal in Google Earth die aktuellen Bilder anschauen, da kriegt Ihr das Kotzen.

    Beispiele:

    * 5 km östlich von Finsterwalde

    * bei Petkus

    * oder Waldabholzungen für die Solarindustrie – bei Waldrehna mal schauen

    Dieser Politkasper kommt 20 Jahre zu spät.

  70. Solche Politiker reden gerne und viel

    Die Propagandainstrumente verbreiten den „Müll der Hoffnung“ (Demokratie) unter die Leute durch Radio, TV und Zeitungen.

    Bei vielen geht dann ein Funke der Zuversicht am Himmel auf

    Am nächsten Tag ist alles vergessen. Entscheidend ist was die Politiker tatsächlich tun und was dabei rauskommt.
    Wenn solche Politiker tatsächlich noch die Wählerstimmen bekommen wollen, dann sollten sie sich beeilen. Denn Ankündigungen gab es schon genug. Und am Wahltag ist Zahltag.

Comments are closed.