Krach im GroKo-Gruselkabinett, Horst Seehofer im (Wahl)Kampfmodus.

Von EUGEN PRINZ | Update 17.06.2018, 16.20 Uhr: Die Bild Zeitung berichtet, dass der CSU-Parteivorstand Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf seiner Sitzung am Montag eine letzte Frist von zwei Wochen einräumen wird, um eine „europäische Lösung“ für die Zurückweisung von Migranten zu finden, die bereits in anderen EU-Ländern registriert sind. Das erfuhr BILD aus Kreisen der CSU-Spitze.

Jawoll! So kennen wir Drehhofer! Und wieder ist er umgefallen. In 14 Tagen wird ihnen dann wieder etwas anderes einfalllen…

Hier der Bericht zum Thema:
Bei dem Streit zwischen Merkel und Seehofer, der nunmehr die Fraktionsgemeinschaft zwischen CDU und CSU und damit die GroKo zu sprengen droht, geht es um die von Seehofer geplante Zurückweisung von Flüchtlingen, die in einem anderen europäischen Staat bereits registriert sind oder deren Asylantrag in Deutschland schon einmal rechtskräftig abgelehnt wurde. Diese Personen sind im europäischen Fingerabdruck-Identifizierungssystem (Eurodac) erfasst und könnten daher bei der Einreise nach Deutschland herausgefiltert werden.

Nur 20% der „Flüchtlinge“ wären von der Zurückweisung betroffen

Nach den bisherigen Erfahrungen dürfte dann jeder fünfte „Schutzsuchende“ nicht mehr nach Deutschland einreisen. Voraussetzung für die geplante Maßnahme wäre jedoch eine lückenlose und flächendeckende Grenzkontrolle, vor allem in Bayern. Dieses Bundesland ist mit seinen Grenzübergängen zu Österreich und der Schweiz das Haupteinfallstor dieser Zielgruppe. Seitens der Gutmenschen und Volksaustauscher kommt in solchen Fällen sofort der Einwand, dass es unmöglich sein, die deutsche Außengrenze hermetisch abzuriegeln.

Beweis für die Machbarkeit lückenloser Grenzkontrollen bereits erbracht

Diese Behauptung ist falsch! Den Beweis dafür hat die letzte Bundesregierung während des G20 Gipfels in Hamburg erbracht. Vom 12. Juni bis 11. Juli 2017 machte die Bundespolizei die Grenze dicht, um unsere allseits geschätzten Politiker vor möglichen Anschlägen durch eingereiste Attentäter zu schützen. Entgegen aller sonstigen Beteuerungen, dass es nicht möglich sei, die Staatsgrenze flächendeckend zu schützen, kam damals keine Maus mehr unkontrolliert auf deutsches Staatgebiet. Das Resultat der 30-tägigen Kontrollen kann sich sehen lassen:

Feststellung von 4546 illegaler Einreisen und 6125 Verstöße gegen das Aufenthaltsrecht, 812 Drogendelikte und Vollzug von 782 Haftbefehlen, Beschlagnahme von 18 Trommelrevolvern und 300 Patronen, 26 Kilogramm Marihuana, Haschisch, Amphetamine und Crystal Meth, sowie eines Maschinengewehrs des Typs Kalaschnikow samt Munition und 1,1 Kilo Kokain mit einem Marktwert von etwa 70.000 Euro.

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass das Schengen-Abkommen krachend gescheitert ist, dann wurde er mit dieser 30-tägigen Grenzkontrolle erbracht.

Gegenwärtige Grenzkontollen eine Farce

Damit sind wir bei der Frage, wie die aktuellen Grenzkontrollen aussehen. In Bayern gibt es insgesamt 90 Grenzübergänge. Wie viele davon werden wohl kontrolliert? Alle? Die Hälfte? Ein Drittel? Falsch geraten, es sind insgesamt DREI! Ja, Sie haben richtig gelesen, ganze drei von 90. Und wer nun glaubt, dass an diesen drei Grenzübergängen durchgehend und jeder kontrolliert wird, der liegt auch falsch. Nicht einmal das ist der Fall. Unsere Außengrenzen sind nicht nur löchrig, sie sind ein einziges großes, jämmerliches Loch.

Zurückweisung rechtlich möglich?

Darüber streiten sich – wie so oft – die Juristen. Merkel vertritt die Auffassung, dass eine Zurückweisung ohne entsprechende Abkommen mit den betroffenen EU Ländern rechtlich nicht zulässig sei. Allerdings hat sie sich um Recht und Gesetz auch nichts geschert, als sie ab 2015 ganze Heerscharen ausweisloser Fremden ins Land ließ, was dazu geführt hat, dass wir nun auf einen nationalen Notstand zusteuern.

Die möglichen Szenarien kurz durchgespielt

Szenario 1: Drehhofer gibt Merkel nach der aller-allerletzten Chance nochmal eine aller-aller-allerletzte, in dem er die Frist bis zum nächsten EU – Gipfel verlängert. Wundern würde es keinen. Allerdings kann die CSU dann einpacken, denn dann hat sie den letzten Rest von Glaubwürdigkeit verspielt. Mit dieser Entscheidung würden die Christsozialen bei den kommenden Landtagswahlen in Bayern die AfD in die Nähe der 20% Marke hieven.

Szenario 2: Merkel knickt ein und gibt nach. Die CSU könnte damit einen großen Erfolg für sich verbuchen, ihr angekratztes Image aufpolieren und ihr Glaubwürdigkeitsproblem ein Stück weit abstreifen. Auch gegenüber der AfD würden die Christsozialen mit Sicherheit deutlich punkten. Interessant ist, wie die betroffenen EU Länder auf die Zurückweisungen reagieren würden, wenn Seehofer sich durchsetzt. Unter Umständen winken sie dann künftig alle Asylbewerber zu uns durch, ohne sie zu registrieren. Dann wird alles noch schlimmer, es sei denn, man entschließt sich in so einem Fall endlich ALLE zurückzuweisen. Nebenbei bemerkt, wäre so ein Vorgehen das einzige, was unser Land (zusammen mit anderen Maßnahmen) noch retten könnte.

Szenario 3: Merkel bleibt hart und entlässt Seehofer. Auch dieser Ausgang würde einen  gewaltigen Imagegewinn für die CSU mit allen positiven Folgen für die Landtagswahl im Oktober bedeuten. Die GroKo wäre in so einem Fall natürlich am Ende. Dann gibt es Neuwahlen, oder? Nicht unbedingt….

Das Gespenst am Horizont: Eine Koalition von CDU, SPD, Grünen

Das Spannende an Seehofers Plänen sind nicht die paar Hanseln, die an der Grenze zurückgewiesen werden würden, sondern die Sprengkraft dieses Erlasses für Europa und die GroKo. Wenn der CSU Vorsitzende wie angekündigt per Ministererlass die Maßnahme durchführt und Merkel ihn dann entlässt, ist diese Koalition am Ende. Neben Neuwahlen bleibt dann noch die Möglichkeit, eine neue Koalition zu bilden, der die CSU nicht angehört. Es ist seltsam, dass die Mainstream Medien bei all ihren Spekulationen noch nicht auf die Idee gekommen sind, dass auch eine Koalition zwischen der CDU, der SPD und den GRÜNEN möglich wäre. Die CSU erreichte bei der letzten Bundestagswahl 6,2% der Stimmen, die Grünen 8,9%. Rein rechnerisch wäre die vorgenannte Konstellation also durchaus möglich.

Wer weiß, vielleicht führt Merkel bereits im stillen Kämmerlein mit den Parteioberen von SPD und den Grünen erste Sondierungsgespräche für Schwarz-Rot-Grün. Die CDU würde sie dafür schon auf Linie bringen, das haben die letzten Tage wieder gezeigt. In dieser Partei ist anscheinend keiner mehr zu finden, der noch – Entschuldigung – Eier hat.

image_pdfimage_print

 

233 KOMMENTARE

  1. Solange keine Fakten entstehen, ist und bleibt das alles für mich nur Theater.

  2. „Merkel vertritt die Auffassung, dass eine Zurückweisung ohne entsprechende Abkommen mit den betroffenen EU Ländern rechtlich nicht zulässig sei.“

    Man sollte eventuell noch erwähnen, das für Frau Dr Merkel Recht und Gesetz weder existiert, noch für Sie persönlich bindend ist. Sie gestaltet Gesetze schlicht nach ihren eigenen Vorstellungen.

    Ein solches Verständnis, dass Gesetze nur für Andere gelten, es bei vielen Psychopathen zu sehen.

  3. Wir wissen nicht was sein „MASTER-Plan“ beinhaltet.
    Angeblich sind darin 69 Punkte festgelegt.
    Alles was momentan diskutiert wird ist nur ein Punkt daraus, eigentlich eine Selbstverständlichkeit, dass abgelehnte Asylbewerber und Asyslbewerber die bereits andernorts registriert sind, abgewiesen werden.
    Ich bin sicher, dass in dem Masterplan noch ganz andere Dinge stehen, die die SPD nicht mitträgt.
    Die SPD verhält sich so auffallend still, die blockieren und sorgen für den Streit.
    Man versucht das nur nicht öffentlich zu machen, weil die SPD schon tief genug gesackt ist.
    Der Seehofer soll mal den Masterplan veröffentlichen, damit man sieht, um was es da wirklich geht.
    Man hält den Masterplan absichtlich zurück, bis man sich geeinigt hat und schreibt dann den Plan abgeschwächt neu, so dass die SPD zustimmt.
    Der eigentliche Keil ist die SPD in meinen Augen.

  4. Das Beste wäre Bayern und Südbaden schliessen sich Österreich an. Freiburg war ohnehin früher vorderösterreichische Hauptstadt.

  5. Mit Merkel geht es nur noch bergab für uns Deutsche. Die riskiert durch ihren betonköpfigen Altersstarrsinn die Existenz Deutschlands, wie wir es kannten. Wenn Seehofer morgen wieder einknickt, dann können wir einpacken, dann kann die C*SU einpacken. Beide feilen aber schon an einer „Sprachreglung“ weil Dampfhorscht die Kanzlettendarstellerin „ja nicht stürzen“ will.
    Und da beide unfähig sind und den Mehrheitswillen der Deutschen – wie immer -einfach so ignorieren bringen die NICHTs zustande, was Deutschland im Sinne der Deutschen nützt.
    Den beiden Politschranzen geht es nicht um Deutschland, es geht nur ums eigene politische Überleben – wir sind denen völlig egal !!!

  6. https://m.focus.de/politik/deutschland/duerfen-nicht-laenger-wegsehen-ex-spd-chef-gabriel-fordert-asyllager-in-afrika-und-geht-eigene-partei-scharf-an_id_9109418.html

    Gabriel fordert härteres Vorgehen…

    Bevor sich jetzt jemand über den Erkenntnisszuwachs wundert und meint, Lernfähigkeit zu bemerken…

    Das war der Mann, dem seine Lehrerin empfahl, zur Sonderschule zur wechseln und der wegen mangelnder Qualifikationen nicht ins Lehramt übernommen wurde. Dafür ließ ihn Frau Dr Merkel Minister spielen, wo er sich so endlos blamierte, dass die SPD von ihrem einstigem Führungsmann nichts mehr wissen will.

  7. TotalVerzweifelt
    17. Juni 2018 at 08:22
    Solange keine Fakten entstehen, ist und bleibt das alles für mich nur Theater.
    _____________________________________
    Genauso ist es. Mich kotzt das auch nur noch an die tingel von einer Talkshow zur anderen halten vermeintlich große reden im Bundestag doch am Ende wird nichts passieren. Die sind sowas von überflüssig sie kosten nur Geld und spalten das Volk

  8. Seehofer erhebt schwere Vorwürfe: CDU hat 2015 Spaltung Europas herbeigeführt

    https://www.youtube.com/watch?v=YkpWvGFNyik

    Im Streit über eine schärfere Asylpolitik weist CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer Kritik aus der CDU-Spitze zurück. Seehofer macht die CDU für das Chaos verantwortlich.
    —————-
    Achtung, schlimme Bilder von der C*DU-Betonköpfin inclusive !!! Brechreizalarm!

  9. Ehrlicherweise muss man dazu aber sagen, dass die 3 Grenzübergänge die schon kontrolliert werden, die sicherlich frequentiertesten sind, nämlich diejenigen an den grossen Autobahnen nach Österreich.

    Wobei sich die Kontrolle (wir waren erst vor ein paar Wochen dort auf der Durchreise) auf ne Sichtkontrolle beschränkte, wobei dann „fremd aussehende“ rausgezogen und einer näheren Kontrolle unterzogen wurden.

    Hinzurechnen muss man zudem noch die Grenzkontrollen an den Flughäfen.

  10. Die Mainstream-Medien wurden per Leserkommentare schon vor Tagen sehr wohl auf die Möglichkeit einer CDU-SPD-Grünen-Koalition hingewiesen, sie griffen das Thema aber nicht auf. So hat die „Welt“ zum Beispiel entsprechende Kommentare von mir gelöscht. Warum auch immer.

  11. OT

    Der Chef des Wuppertaler Jobcenters (Bündnis 90/Die Grünen) legt sich im Rahmen einer linksextremen Gegendemonstration körperlich mit der Polizei an:

     http://www.pro-wuppertal.de/pro-fordert-sofortige-suspendierung-chef-des-wuppertaler-jobcenters-am-boden-fixiert-und-anschliessend-in-polizeigewahrsam/

  12. Wenn ich diese fette Abrissbirne aus BErlin-Mitte in die Finger dann ****** *** *** ***.

    Heute am Tag der Patrioten fahren wir nach Bottrop, weil wir gegen die herrschende Politik demonstrieren. Hoffentlich finden sich viele Pi-Leser von Rhein und Ruhr dort ebenfalls ein…

  13. Ärger im Paradies. Es scheint los zu gehen:

    Seehofer über Merkel: „Ich kann mit der Frau nicht mehr arbeiten“
    Der Streit zwischen Seehofer und Merkel eskaliert. Der Innenminister will am Montag anordnen, Flüchtlinge an der Grenze zurückzuweisen. Dann muss die Kanzlerin ihn entlassen. Im entscheidenden Moment fiel ein Satz, der Deutschland verändern könnte.
    Zwar mit Pay-Schranke, aber so deutlich hat Springer in der laufenden Sache noch nicht getitelt.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus177680216/Seehofer-ueber-Merkel-Ich-kann-mit-der-Frau-nicht-mehr-arbeiten.html

    Ich meine, der Unionsstreit ist unbedeutend. Merkel ist, wenn man sie mal verstanden hat, leicht berechenbar. Unsere Nachbarstaaten wissen doch auch, das Merkel unter Druck steht. Das ist eine schlechte Verhandlungsposition. Die werden die Ausnehmen wie eine Weihnachtsgans. Wenn Merkel länger regieren kann, sind neue Milliardenhypothen für eine Transferunion für die Dame offenbar völlig in Ordnung. Ist ja nicht ihr Geld. So machen es Merkel plus wechselnde Partner ja schon seit 12 Jahren. CDU versus CSU? Da lachen ja die Hühner. Club Med versus Deutschland, so sieht es aus. Tsipras fordert bereits seit einigen Stunden neue Schuldenerleichterungen für Athen. Emmanuel Macron und Giuseppe Conte reden bereits miteinander, ohne Merkel. Das frisch sozialistische Spanien sorgt für Nachschub. Club Med – es ist angerichtet.

  14. ghazawat 17. Juni 2018 at 08:35

    https://m.focus.de/politik/deutschland/duerfen-nicht-laenger-wegsehen-ex-spd-chef-gabriel-fordert-asyllager-in-afrika-und-geht-eigene-partei-scharf-an_id_9109418.html

    Gabriel fordert härteres Vorgehen…

    Bevor sich jetzt jemand über den Erkenntnisszuwachs wundert und meint, Lernfähigkeit zu bemerken…
    ———
    Jetzt kann er ja sagen, was er will – trotzdem steht der für alles, was passiert ist, als er noch im Amt war. Man muss die Volksverräter an ihren Taten messen, nicht an ihren hohlen Worten.

  15. Eine „Kenia-Koalition“ mit StudienabbrecherIx Katrin Göring als Bundesminister*in für Interkultur, SubsidaritätsLegalität, Antifaschismus und Mohammedanertum, kurz „ISLAM“.

    Ich denke, FDJ-Merkel und Göring haben schon alles über Altmaiers „Pizza-Connection“ im Vorfeld ausgekandelt.

  16. Merkel denkt nur an eines, heute wieder: Wie bleibe ich an der Macht! Das ist alles was sie kann. Rein fachlich ist sie eine NULL.
    Man kann nur hoffen, dass Seehofer und die CSU das tun, was 70% der Bevölkerung wollen. GESCHLOSSENE GRENZEN.

  17. Das allerletzte, was die „Elite“ machen würde, das sind wohl Neuwahlen! Dazu müsste das Volk sie mit dem Hammer zwingen.

  18. OT

    16. Juni 2018: In der WM-Stadt Moskau ist ein (Muslim) Taxifahrer in eine Menschenmenge gerast.

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/taxifahrer-faehrt-wm-stadt-moskau-menschenmenge-verletzte-33015664

    VIDEO: http://translate.google.com.br/translate?hl=pt-BR&sl=en&tl=de&u=https://gellerreport.com/2018/06/vehicular-jihad-moscow.html

    Jihad legacy.quran.com/4/74-76 gegen die „Feinde von Allah“
    (alle Ungläubigen, Koan ablehnen) 41/28 – Mordaufruf im scheiSS quran.com/2/191, 4/89, 9/5

  19. CDU-CSU bei 30% (Insa). Da geht noch mehr! Wenn die CSU nicht hart bleibt fällt sie auch noch mehr.

  20. Ein „Masterplan“ müsste auch die Rückführung der Syrer und Afrikaner regelen, welche Staaten als sicher eingestuft werden usw.
    Um diese Fragen geht es in Wirklichkeit, es wird nur ein nebensächlicher Punkt vorgeschoben und diskutiert. Es ist wieder ein Spiel mit Bande, eine Phantomdiskussion bei der es eigentlich um andere Sachen geht, die man nicht in die Öffentlichkeit tragen will.
    Dieser Scheuer hat gesagt, das der Masterplan die gesamte bisherige Einwanderungs-Politik verändern wird.
    Das trägt die SPD nicht mit, es ist meiner Ansicht kein so grosser Konflikt zwischen CDU und CSU.
    Es geht um Grundsätzliches, nicht um Nebensächlichkeiten.
    Desshalb will die Olle auch schleunigst einen EU-Gipfel!

  21. Alvin 17. Juni 2018 at 08:46
    Merkel denkt nur an eines, heute wieder: Wie bleibe ich an der Macht! Das ist alles was sie kann. Rein fachlich ist sie eine NULL.
    ————————————-
    Das muss sie auch, denn fällt Merkel fällt die EUDSSR!
    Ohne Merkel ist die EU und der EURO Geschichte.
    Ohne Merkel wird es keine Vereinigte Staaten von Europa geben.

  22. Ich denke, de linksgrünen Nichtsnutze würden besser zu FDJ-Merkel passen als diese spießige CSU:

    https://www.welt.de/sport/fussball/wm-2018/article177682730/Fussball-WM-2018-Gruene-Roth-fordert-Zurueckhaltung-mit-nationaler-Selbstbeweihraeucherung.html

    Grünen-Politikerin Claudia Roth hat die Deutschen während der WM zur Zurückhaltung ermahnt. Sie wolle aber niemandem das Fähnchen aufhängen verbieten. Ihr Appell hat einen anderen Hintergrund.
    199

    Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat die Deutschen während der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland zur Zurückhaltung ermahnt. „Natürlich darf man sich freuen, wenn die deutsche Mannschaft gut spielt und gewinnt. Und ich will auch niemandem verbieten, ein Fähnchen aufzuhängen“, sagte Roth dem Berliner „Tagesspiegel“. „Ich finde aber, dass es uns Deutschen gut zu Gesicht steht, wenn wir Zurückhaltung walten lassen mit der nationalen Selbstbeweihräucherung.“

    Roth verwies in diesem Zusammenhang auf das Erstarken des Rechtspopulismus. Mit der AfD gebe es nun eine Partei, die die deutsche Fahne instrumentalisiere, um Ausgrenzung gegenüber anderen Menschen zu signalisieren. „Das lässt sich nicht einfach so ausblenden, das sollten wir im Blick haben. Deshalb: Feiern ja, Nationalismus nein.“

  23. Laut WELT: Seehofer: „Ich kann mit der Frau nicht mehr arbeiten.“
    Klar. Er hat sie als Spalterin Europas betitelt. wie kann man da noch vernünftig zusammenarbeiten? Merkel wird also zur Spalterin der „Unions-Familie“. Merkel hat die Partei systematisch zerstört. Was natürlich auch daran liegt, dass die CDU-Lemminge sich in Punkto anbiederung bei Merkel systematisch übertroffen haben.
    Meine Prognose: dieses Mal hauen die Lemminge Merkel weg.
    Eine Abspaltung der CSU darf es für die CDU nicht geben. Denn wenn die CSU bundesweit antritt, wird die CDU untergehen, weil die CSU-Positionen in Punkto Multikulti deutlich beliebter sind ( ist ja in weiten Teilen genau das, was die AfD schon an Anträgen eingebracht hat). Diesmal muss doch die Alte endlich weg! Sonst geht es mit dem Teufel zu! Oder sie selbst ist die Teufelin*rix.

  24. Wer weiß, vielleicht führt Merkel bereits im stillen Kämmerlein mit den Parteioberen von SPD und den Grünen erste Sondierungsgespräche für Schwarz-Rot-Grün. Die CDU würde sie dafür schon auf Linie bringen, das haben die letzten Tage wieder gezeigt. In dieser Partei ist anscheinend keiner mehr zu finden, der noch Hoden hat.
    ——————————————————————————————————
    Mit den Grünen erfolgten bereits Vorgespräche. (Merkel/Göring-Eckardt)
    Der Bundestag hat 709 Bundestagsabgeordnete. Die Mehr liegt bei 355 Stimmen. Die CSU verfügt über 46 Stimmen, die Grünen über 62 Stimmen. Eine Rochade würde einer CDU/SPD/Grünen-Koalition rein rechnerisch 415 Stimmen verfügbar machen. Maximal 60 „Wackelkandidaten“ könnten dann der Merkel-Politik ihre Mitarbeit verweigern, ohne ein AUS für Frau Dr. Angela Merkel. Die Koalition ist somit „machbar“
    und wäre das Wunsch-Szenario der CSU, was ungeahnte Möglichkeiten beinhaltet. Die weitere politische Entwicklung wäre, dass die neue Koalition in Sachen „Flüchtlingspolitik“ und das Innen- und Heimatmnisterium geführt von den Grünen, den „Karren“ bis zur nächsten BT-Wahl restlos vor die Wand fährt. Die CSU würde dann das „Operationsgebiet“ der CSU bundesweit ausweiten und könnte dann die verprellten Wählerstimmen vieler CDU/SPD/Linke/Grünen/FDP-Wähler wie ein Staubsauger aufsaugen, der AfD Stimmen abnehmen, einige Altparteien unter die 5%-Hürde versenken und mit einer voraussichtlich absoluten Mehrheit die neue Bundesregierung mit einem Kanzler Söder stellen.
    Das sind doch Aussichten, welche die CSU förmlich zur Flucht aus der GroKo veranlassen sollte !!

  25. Die Södhofer-Schau interessiert mich nicht.

    Ich wähle am 14. Oktober mit beiden Stimmen AfD – egal was für eine Schmierenkomödie die CSU vorspielt.

  26. passend zum Thema, …TV – Tipp

    heute So. 17.6.2018 – ab 12.00 Uhr im Presseclub ( Live )

    zum Thema Seehofer gegen Merkel – wie lange hält die Union das aus?

    das Land ist mitten in einer Regierungskrise wie sie dramatischer nicht sein könnte. Die Koalition – nicht einmal 100 Tage im Amt – steht vor einer Zerreißprobe.Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble warnte vor der „Auflösung“ der Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU. Denn der Machtkampf zwischen Bundesinnenminister Horst Seehofer und Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zu einem schweren Zerwürfnis zwischen den Schwesterparteien geführt. Seehofer will mit aller Kraft durchsetzen, dass Deutschland mehr Flüchtlinge an den Grenzen abweist. Zur Not auch gegen den Willen Angela Merkels. Gäste der Rede-Runde, Mariam Lau, Redakteurin Die Zeit, Alexander Kain, Stellv. Chefredakteur, Passauer Neue Presse,

    haben Sie als aufgeklärter PI,- Freund von Welt eine politisch incorrecte Frage ?, dann fragen Sie doch ab 12.45 Uhr im „Presseclub nachgefragt“ unter … Tel. 0800 – 5678 555 … dann sind Sie Live im TV auf Phönixod. WDR 5. für alle zu hören ! ( seien Sie vor ihrer Frage aber recht höflich, sonst werden sie nicht durchgestellt und drangenommen ) Sie können aber auch ihre ganz persönlichen Ansichten zum Thema ins Gästebuch zur Sendung schreiben, hier der direkte Link zum Gästebuch, bitte sehr — klick –> https://www1.wdr.de/daserste/presseclub/kontakt/index.html übrigens, damit keine Missverständnisse aufkommen, dass Gästebuch ist nur Samstags von 15 Uhr bis Sonntags 15 Uhr geöffnet !

  27. erich-m 17. Juni 2018 at 08:49

    Ein „Masterplan“ müsste auch die Rückführung der Syrer und Afrikaner regelen, welche Staaten als sicher eingestuft werden usw.
    Um diese Fragen geht es in Wirklichkeit, es wird nur ein nebensächlicher Punkt vorgeschoben und diskutiert. Es ist wieder ein Spiel mit Bande, eine Phantomdiskussion bei der es eigentlich um andere Sachen geht, die man nicht in die Öffentlichkeit tragen will.
    Dieser Scheuer hat gesagt, das der Masterplan die gesamte bisherige Einwanderungs-Politik verändern wird.
    Das trägt die SPD nicht mit, es ist meiner Ansicht kein so grosser Konflikt zwischen CDU und CSU.
    Es geht um Grundsätzliches, nicht um Nebensächlichkeiten.
    Desshalb will die Olle auch schleunigst einen EU-Gipfel!
    —————
    Was die weltfremde „Olle“ sich wohl von einem neuen „Flüchtulantengipfel“ verspricht? Dass sie da in 14 Tagen etwas durchsetzt, was sie in 3 Jahren nicht durchestzen konnte:
    Dass die anderen EU-Staaten den gleichen Harakiri machen, wie Merkel ihn in Deutschland umgesetzt hat. Wie dämlich ist die eigentlich? Die hat Deutschland völlig isoliert mit ihrem illegalen Alleingang – warum sollen die anderen ihren illegalen Weg nun plötzlich mitgehen ???

    Das hat was von Hitlers General Wenk-Phantasien.

  28. Merkel würde einfach die CSU durch die Pädos/90 ersetzen. Mit denen hat sie sich auch nach der Wahl gut verstanden und ausdrücklich bedauert, dass die Truppe nicht mit an Kabinettstisch sitzt. Dann ginge es weiter um Takt.

    Seehofer fehlt schlicht die Macht und weil er bisher zu oft inkonsequent war auch noch die Glaubwürdigkeit. Ausserdem kämpft die CSU jetzt um ihre Existenz. Wenn Bayern fällt ist die CSU ganz schnell auf der Bedeutungsstufe der „Freien Wähler“ oder ähnlicher Gruppen angekommen.

  29. Eurabier
    17. Juni 2018 at 08:53

    . „Das lässt sich nicht einfach so ausblenden, das sollten wir i. Deshalb: Feiern ja, Nationalismus nein.“

    Frau Roth hat sicherlich ihre persönlichen Vorstellungen von „feiern“. Im Netz kursieren ja Videos zu dem Thema. Eine Flasche Yeni Raki und dann von der Türkei schwärmen.
    Das hat für sie mit Nationalismus natürlich nichts zu tun.

  30. OT
    Gerade läuft auf euronews eine Übertragung der Ankunft der Schlepperschiffe in Valencia. Auf dem Schiff ist richtig Party! Ein Crew-Mitglied spielte Akkordeon und alle sangen und jubelten. Unsere zukünftigen Neubürger wurden in einer Ansprache gebeten, den spanischen Behörden so viel wie möglich von ihrer „dramatischen Flucht“ zu erzählen. Gut, dass ich noch nicht gefrühstückt habe.

  31. Demonizer 17. Juni 2018 at 08:39
    Seehofer erhebt schwere Vorwürfe: CDU hat 2015 Spaltung Europas herbeigeführt
    ———————————-
    Ja ja, der Seehofer hat auch gesagt, Merkel hat Deutschland zu einem „UNRECHTSTAAT“ gemacht und sich dann mit ihr an den Kabinettstisch gesetzt.
    Der Bierschädel ist schmerzfrei ……..

  32. OT

    ➡ AUTO-DSCHIHAD: FAHRER AUS KIRGISISTAN

    MOSKAU, 16. Juni 2018
    In Moskau ist am Samstag ein Taxi in eine Menschenmenge gefahren. Dabei wurden mindestens sieben Menschen verletzt. Der Vorfall soll sich nahe des Einkaufszentrums Gostiny Dvor im Zentrum der Stadt ereignet haben.

    Über die Ursache wurde zunächst nichts bekannt. Der Fahrer wurde verhaftet, er hat laut Medienberichten einen kirgisischen Führerschein.
    (mm-news.de)

    75 % der Einwohner sind heute sunnitische Muslime der hanafitischen Rechtsschule.[21] Auch die im Land lebenden Minderheiten der Uiguren, Dunganen und Usbeken sind in der Regel Muslime. (WIKI)

  33. alexandros 17. Juni 2018 at 08:38

    Seehofer über Merkel: „Kann mit der Frau nicht mehr arbeiten“
    https://www.focus.de/politik/deutschland/groko-im-news-ticker-seehofer-ueber-merkel-kann-mit-der-frau-nicht-mehr-arbeiten_id_9109719.html

    Ich, als kleiner Michel, kann unter der Frau als Kanzlerette auch nicht mehr arbeiten.

    Angela Merkels Politik ist Zersetzung der deutschen Wirtschaft und Arbeitswelt,

    Wer will denn noch irgendetwas in einem Deutschland arbeiten, in dem sich abzeichnet, dass Muslime bzw. der Islam hier mittelfristig die Regeln bestimmt. Die Intelligenten und hochqualifizierten die dass schon realisiert haben, wandern deshalb jetzt schon aus und dieser Effekt wird sich noch verstärken,
    je schlimmer die Zustände werden und je mehr Leute hier herkommen, die hier nicht hergehören.

    Viele gehen in die USA, nach KAnada, nach Neuseeland oder Australien, also dorthin, wo es noch eine christlich abendländische Welt gibt.

    Hier in Deutschland wird doch niemand mehr etwas leisten wollen, damit die Schmarotzer, die uns Angela Merkel hier reingesetzt hat durchgefüttert werden.

    Wer will denn schon eine Tochter in einem Land großziehen, welches ihr die Perspektive bietet schon auf dem Schulhof von M** und N** ge* zu werden, oder in der Pubertät von muslimischen Jungen und Männern verführt wird? Die eigene Tochter irgendwann mal mit Kopftuch oder Burka sehen zu müssen, weil ein muslimscher Loverboy sich an sie heran gemacht hat.

    Wer will so eine Zukunft in einer zivilisierten und aufgeklärten Welt? Niemand mit klarem Verstand!

    Deshalb zersetzt die Islamisierung unseren Wirschaftsstandort Deutschland, weil diejenigen die es sich leisten können, abhauen aus dem islamisierten und deindustralisierten Dreckloch Deutschland, welches Merkels Politik geschaffen hat.

    Wenn wir die Islamisierung und die eingedrungenen Migranten nicht konsequent zurückführen, werden wir schon bald auf Dritte Welt Niveau inclusive Bürgerkrieg angekommen sein.

  34. Demonizer 17. Juni 2018 at 08:33
    Den beiden Politschranzen geht es nicht um Deutschland, es geht nur ums eigene politische Überleben – wir sind denen völlig egal !!!
    —–
    Völlig richtig!
    Leider haben auch Patrioten unter uns dies bislang nicht erkannt, hartnäckig wird die CSU in Schutzhaft genommen.
    Kein Land der Welt kann sich dauerhaft kriminelle Organisationen leisten, die CSU ist aber eine ebensolche. Die überlange Herrschaft hat die Grenzen (Gewaltenteilung) zwischen Legislative, Judikative und Exekutive völlig verschwinden lassen.
    In München fälscht das LKA München Gerichtsunterlagen, sind Richter und Staatsanwälte käuflich, werden Rechtsanwälte bestochen und bedrängt.
    Die Minister Bausback (Justiz)und Hermann (Inneres), die unsere Staatsmedien TV gerecht herumreichen, sind nachweislich korrupt und hoch kriminell. Sie gehörten umgehend entlassen, Seehofer ist der Kopf dieser mafiösen Strukturen.
    Mindestens alle AfD-Wähler, sollten dies endlich kapiert haben und sich niemals anbiedern.
    Wir wollen den Sturz des gesamten Kartells, nicht weniger!

  35. Ein Drehhofer wird sich niemals ernsthaft gegen das größte Unheil in der Geschichte Deutschlands stellen. Auf T-Onlüg steht ja, “ Niemand in der CSU will Merkel stürzen“ warum auch? Der Ton, den er jetzt anschlägt ist nur wegen der Wahlen im Herbst in Bayern. Wenn diese Wahlen zu seinen Gunsten gelaufen sind, wird er sich wieder untertänigst vor Merkels Füsse werfen. Leute glaubt dieses Schmieren-Theater nicht, die ganze Ba..e aus CDU, CSU, SPD, Linke und Grüne bel..en und betr..en das deutsche Volk zu Gunsten der Verbrecher, Mörder und dem Bio-Unrat der ganzen Welt.

  36. Neue Kanzlerin würde akk, mit kge und Nahles im Gepäck. Das wär noch hundertmal schlimmer als merkel

  37. Angeblich sagt der Horst über Angela: „Ich kann mit dieser Frau nicht mehr arbeiten.“…
    und, zur obigen Analyse: angeblich würde der Großteil der CDU nicht zulassen, dass es zu einem Bruch mit der CSU (zugunsten einer Koalition mit den Grünen) kommt…
    Und, wenn ich nicht völlig irre, geht es Seehofer auch um die Zurückweisung von „Flüchtlingen“ ohne Ausweispapiere und der Abschaffung von Geldauszahlungen zugunsten von Sachleistungen, für die, die trotzdem reingelangen ins gelobte Land D…

    Alles in allem bin ich auch sehr zurückhaltend im Vertrauen gegenüber Seehofer. „An ihren Taten sollt ihr sie erkennen.“ … Man wird also abwarten müssen. Trotzdem ist es das erste mal seit 3 Jahren, dass ich so etwas wie Hoffnung empfinde, dass sich doch etwas gegen die „Herrschaft des Unrechtes“ entwickelt.

  38. @Freiburger 8:30

    ok, aber zu Vorderösterreich
    gehören auch Teile Südwürttembergs.
    Wir wollen ja keine Visapflicht,
    wenn wir von Südbaden nach Bayern reisen.

  39. „Und ich will auch niemandem verbieten, ein Fähnchen aufzuhängen“, sagte Roth dem Berliner „Tagesspiegel“. „Ich finde aber, dass es uns Deutschen gut zu Gesicht steht, wenn wir Zurückhaltung walten lassen mit der nationalen Selbstbeweihräucherung.““

    Aber ab geht ihr einer, wenn die deutschen Straßen in roten türkischen Flaggen ertrinken. Was für eine Schnepfe. Am meisten wäre gewonnen, wenn diese Unperson sich zurückhalten würde.

  40. Pedo Muhammad 17. Juni 2018 at 08:47

    OT

    16. Juni 2018: In der WM-Stadt Moskau ist ein (Muslim) Taxifahrer in eine Menschenmenge gerast.

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/taxifahrer-faehrt-wm-stadt-moskau-menschenmenge-verletzte-33015664

    VIDEO: http://translate.google.com.br/translate?hl=pt-BR&sl=en&tl=de&u=https://gellerreport.com/2018/06/vehicular-jihad-moscow.html

    Jihad legacy.quran.com/4/74-76 gegen die „Feinde von Allah“
    (alle Ungläubigen, Koan ablehnen) 41/28 – Mordaufruf im scheiSS quran.com/2/191, 4/89, 9/5

    War doch klar, dass die Strenggläubigen was bei der WM vorhaben. Gerade um sich an Putin zu rächen, der Al-Nusra ISIS, HAMAS und Co. in Syrien das Geschäft versaut hat.

    Ich schätze bei der WM wird es noch richtig knallen.

  41. alexandros 17. Juni 2018 at 08:38

    Hammer. Diese Bundesregierung wird es in wenigen Tagen nicht mehr geben.

    „Ich kann mit der Frau nicht mehr arbeiten“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus177680216/Seehofer-ueber-Merkel-Ich-kann-mit-der-Frau-nicht-mehr-arbeiten.html (Paywall)

    Eindruck: Quelle scheint SPRINGER zu sein, die erhöhen den Druck Merkel jetzt wegzuwulffen. Denn der Satz ist schon am Donnerstag gefallen, kommt aber erst jetzt raus (? scheint so).

    Robin Alexander scheint dabei wieder eine zweifelhafte Rolle bei den Indiskretionen zu spielen- hier natürlich wurscht- Hauptsache er hilft mit, Merkel wegzubekommen oder das Altparteienkartell mit seinem Sozialexperiment aufzulösen.

  42. „Kanzlerin Merkel plant offenbar ein kurzfristiges Treffen mit einigen EU-Ländern.“
    Ist ihr Handy defekt?
    Trump, als bekennender Merkelkritiker hat es beim G7 deutlich gemacht,
    Merkel spielt keine Rolle mehr.
    Auch in der EU ist Merkel isoliert und wird nur noch als Klotz am Bein wahrgenommen.
    Altersstarrsinn sollte als physische Krankheit eingestuft werden.

  43. Demonizer 17. Juni 2018 at 08:56
    erich-m 17. Juni 2018 at 08:49
    Was die weltfremde „Olle“ sich wohl von einem neuen „Flüchtulantengipfel“ verspricht?
    ————————————-
    Sie werden irgendeinen Murks wie immer vereinbaren, so das die Olle weitermachen kann.
    Papier ist geduldig, die Umsetzung wird dan auf St. Nimmerlein verschoben.
    Fällt Merkel, fällt die EUDSSR!
    Sie werden irgend etwas beschließen, denn sonst gibts kein Geld mehr von uns abzugreifen.
    Die sind alle von uns abhängig!
    Wichtig ist nur, solange sie nicht täglich 50 Flieger füllen und die Schnorrer zurückbringen, also wirklich Taten folgen, wird die AFD gewinnen.
    Desshalb ist es egal was sie Labern, Ankündigen, versuchen zu Suggerieren.

  44. Ein Zimmer mit Badewanne im Genfer Hotel Beau Rivage ist aktuell für 550 Euro zu haben…

  45. Mann, was ist die Roth für
    ’ne taube Nuss,
    Fähnchen hoch und den eigenen
    Erfolg feiern hat doch nichts mit
    Nationalismus zu tun.
    die soll ihre Fehlinterpretationen
    nich zum Bewertungsmaßstab
    machen.

  46. alexandros 17. Juni 2018 at 08:38

    Seehofer über Merkel: „Kann mit der Frau nicht mehr arbeiten“
    https://www.focus.de/politik/deutschland/groko-im-news-ticker-seehofer-ueber-merkel-kann-mit-der-frau-nicht-mehr-arbeiten_id_9109719.html

    Ich, als kleiner Michel, kann unter der Frau als Kanzlerette auch nicht mehr arbeiten.

    Exakt und sehr schön formuliert:

    Es lohnt sich für uns nicht mehr, sich mit Arbeit die Gesundheit zu ruinieren und für eine „Solidargemeinschaft“, die nicht länger die unsere ist Steuern und Abgaben zu zahlen.

    Besser als Jahrzehnte mit betrügerischem Lohn und ein paar Monaten alt, krank grau und kaputt mit einer Lumpenrente ist doch lebenslange, leistungslose Luxusversorgung.

    Darum raus aus dem Hamsterrad, weg von der kräftezehrenden Arbeitsfront und rein ins Sozialsystem.

    Wozu noch malochen, wenn unterm Strich auch nicht viel mehr rauskommt und im Alter ohnehin die Rentenverarschung wartet?

  47. Das wird Merkels Meisterstück, sie zieht einen EU-Sondergipfel aus dem Ärmel. Dort wird heiße Luft beschlossen an die sich dann nur die DOOFEN Deutschen halten. Anschließend haben sich CDU und CSU wieder lieb.

    Asylstreit: Warum gilt das EU-Recht eigentlich immer nur für Deutschland, wenn es Merkel paßt – aber nicht für Frankreich? Wie die EU-Bürokratie die europäischen Demokratien aushöhlt und von innen zerstört. Roland Tichy
    https://twitter.com/RolandTichy/status/1007964728860258304

  48. 😀 KORREKTUR

    OT

    AUTO-DSCHIHAD: FAHRER AUS KIRGISISTAN

    MOSKAU, 16. Juni 2018
    In Moskau ist am Samstag ein Taxi in eine Menschenmenge gefahren. Dabei wurden mindestens sieben Menschen verletzt. Der Vorfall soll sich nahe des Einkaufszentrums Gostiny Dvor im Zentrum der Stadt ereignet haben.

    Über die Ursache wurde zunächst nichts bekannt. Der Fahrer wurde verhaftet, er hat laut Medienberichten einen kirgisischen Führerschein.
    (mm-news.de)

    KIRGISISTAN
    75 % der Einwohner sind heute sunnitische Muslime der hanafitischen Rechtsschule.[21] Auch die im Land lebenden Minderheiten der Uiguren, Dunganen und Usbeken sind in der Regel Muslime. (WIKI)

  49. joke 17. Juni 2018 at 09:03

    „Und ich will auch niemandem verbieten, ein Fähnchen aufzuhängen“, sagte Roth dem Berliner „Tagesspiegel“. „Ich finde aber, dass es uns Deutschen gut zu Gesicht steht, wenn wir Zurückhaltung walten lassen mit der nationalen Selbstbeweihräucherung.““

    Aber ab geht ihr einer, wenn die deutschen Straßen in roten türkischen Flaggen ertrinken. Was für eine Schnepfe. Am meisten wäre gewonnen, wenn diese Unperson sich zurückhalten würde.
    ———–
    „Deutschland“ hat sich dermaßen und bis zur Unkenntlichkeit bei der Wahrung eigener Interessen zurückgehalten – was faselt diese dumme Bratze da schon wieder? Boah, was für Verräter in Amt und „Würden“ sind ist unerträglich!

  50. Die asoziale Deutschenfeindin Claudia Roth will in ihrem Hass gegen die Deutschen das Fahnenmeer in der Bunzelrepublik verbieten, und den Deutschen vor dem ersten WM-Spiel den Spaß verderben:

    WM 2018 DEUTSCHLAND ZUR WM
    Roth fordert „Zurückhaltung mit der nationalen Selbstbeweihräucherung“
    Stand: 07:10 Uhr

    Grünen-Politikerin Claudia Roth hat die Deutschen während der WM zur Zurückhaltung ermahnt. Sie wolle aber niemandem das Fähnchen aufhängen verbieten. Ihr Appell hat einen anderen Hintergrund.

    Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat die Deutschen während der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland zur Zurückhaltung ermahnt. „Natürlich darf man sich freuen, wenn die deutsche Mannschaft gut spielt und gewinnt. Und ich will auch niemandem verbieten, ein Fähnchen aufzuhängen“, sagte Roth dem Berliner „Tagesspiegel“. „Ich finde aber, dass es uns Deutschen gut zu Gesicht steht, wenn wir Zurückhaltung walten lassen mit der nationalen Selbstbeweihräucherung.“

    Roth verwies in diesem Zusammenhang auf das Erstarken des Rechtspopulismus. Mit der AfD gebe es nun eine Partei, die die deutsche Fahne instrumentalisiere, um Ausgrenzung gegenüber anderen Menschen zu signalisieren. „Das lässt sich nicht einfach so ausblenden, das sollten wir im Blick haben. Deshalb: Feiern ja, Nationalismus nein.“

    Die deutsche Nationalmannschaft startet am Sonntag mit einer Partie gegen Mexiko in das Turnier.

    https://www.welt.de/sport/fussball/wm-2018/article177682730/Fussball-WM-2018-Gruene-Roth-fordert-Zurueckhaltung-mit-nationaler-Selbstbeweihraeucherung.html

    Schämen sollte sie sich! Und von wegen „gut zu Gesicht steht….“, labert die von ihrer Warze, die wohl ihr Großhirn beinhaltet, oder wie kommt man zu solchem Deutschenhass…????

    Ekelhaftes Weib, PFUI!

  51. Marija 17. Juni 2018 at 08:46
    Das allerletzte, was die „Elite“ machen würde, das sind wohl Neuwahlen! Dazu müsste das Volk sie mit dem Hammer zwingen.
    =================================
    Sehe ich auch so. Öffentliche begründung wird sein, das eine Neuwahl mit 92 Mio zu teuer sei und dem Steuerzahler nicht zuzumuten wäre.

  52. @ Eurabier
    Da unsere liebe FreundIn*ix ja mal wieder einen rausgehauen.
    „Natürlich darf man sich freuen, wenn die deutsche Mannschaft gut spielt und gewinnt. Und ich will auch niemandem verbieten, ein Fähnchen aufzuhängen“
    Wow, das ist aber großzügig von Claudi. Von einer stark fetten StudienabbrecherIn mit Versager-Hintergrund würde ich mir auch nichts verbieten lassen.
    „Feiern ja, Nationalismus nein.“
    Also muss man beim Feiern ein schlechtes Gewissen haben, weil Deutschland ja nur ein mieses Stück sch… ist? Von diesem Gruselclown lass ich mir gar nix sagen.

  53. @ ghazawat 17. Juni 2018 at 08:27
    „Merkel vertritt die Auffassung, dass eine Zurückweisung ohne entsprechende Abkommen mit den betroffenen EU Ländern rechtlich nicht zulässig sei.“

    Man sollte eventuell noch erwähnen, das für Frau Dr Merkel Recht und Gesetz weder existiert, noch für Sie persönlich bindend ist. Sie gestaltet Gesetze schlicht nach ihren eigenen Vorstellungen.
    ———————————————————————————————————————
    Recht und Gesetz existieren für die Globalisten mit ihren LinksGrünen Hilfstruppen nicht und Frau Merkel ist nur eine Marionette, die unbedingt an den Schalthebeln der Macht in der Bundesrepublik verbleiben muss —– koste es, was es wolle. Deshalb werden alle Verzögerungstaktiken versucht (EU-Lösung – an der Marionetten der Globalisten arbeiten), um den Plan nicht scheitern zu lassen.
    Fazit : Die Globalisten mit ihren LinksGrünen Hilfstruppen sind weltweit auf dem Rückzug, weil immer mehr Menschen erkennen, dass sie von diesen miesen Figuren in die Knechtschaft geführt werden sollen.

  54. Zu den jetzigen „Grenzkontrollen“: ich fahre öfter nach Österreich und zurück.
    Es gibt viele Straßen ohne Kontrollen.
    Schade um die dort eingesetzten Polizisten an den kontrollierten Stellen – die können einem nur leid tun, wenn sie regelrecht verarscht werden, und dort stehen müssen.
    Aber wie schon geschrieben: bei G 20 ging´s – nur für das blöde Volk geht es nicht. TOLL!!!!!!
    Aber: AfD im Aufwind. Der Wind dreht sich und es werden immer mehr wach.

  55. OT Dr. Gottfried Curio (AfD) im Bundestag:“Masseneinwanderung heißt auch Messereinwanderung“ – ER stellte am 23. März 2018 den Islam durch ausgewählte Koran-Verse im Bundestag vor.

    https://www.youtube.com/watch?v=15vpBe2sf5c

    Bemerkung: Eine aufschlussreiche Rede… in Ruhe ansehen – und nur staunen, wie die REGIERUNGSBANK erstarrt… nun ist MERKEL-Zunami

  56. aua….die dämlich roth mal wieder:
    ………………………………………………………………………………………………….
    Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat die Deutschen während der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland zur Zurückhaltung ermahnt. „Natürlich darf man sich freuen, wenn die deutsche Mannschaft gut spielt und gewinnt. Und ich will auch niemandem verbieten, ein Fähnchen aufzuhängen“, sagte Roth dem Berliner „Tagesspiegel“. „Ich finde aber, dass es uns Deutschen gut zu Gesicht steht, wenn wir Zurückhaltung walten lassen mit der nationalen Selbstbeweihräucherung.“

    Roth verwies in diesem Zusammenhang auf das Erstarken des Rechtspopulismus. Mit der AfD gebe es nun eine Partei, die die deutsche Fahne instrumentalisiere, um Ausgrenzung gegenüber anderen Menschen zu signalisieren. „Das lässt sich nicht einfach so ausblenden, das sollten wir im Blick haben. Deshalb: Feiern ja, Nationalismus nein.“
    ……………………………………………………………………………………
    das die auch immer direkt alles raus lassen muß was ihr gerade im darm rumfährt.
    unsäglich das weib.
    im übrigen trump for bundeskanzler.

  57. OT Pi-news wirkt… dazu im Focus: Bert Brecht – sagen: „Das Volk hat das Vertrauen der Parteien verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Parteien lösten das Volk auf und wählten ein anderes?“ –

    Übrigens hat die „MERKEL-Dämmerung“ eingesetzt… bald gibt´s NEUWAHLEN !

    https://www.focus.de/politik/experten/zuwanderung-in-der-fluechtlingsfrage-brauchen-die-parteien-ein-anderes-volk_id_9077784.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter_POLITIK

  58. Sollte sich die CSU Bundesweit ausdehnen, woher bekommt sie das Personal?
    Die CDU würde in einen liberalen und konservativen Teil zerfallen. Die Konservativen würden der Kern dieser neuen Partei.
    Werden liberale AfD Politiker zu dieser Partei überlaufen?
    Würde diese CSU Ex-AfD Politiker aufnehmen?
    Würde die AfD dadurch vollständig in die Nazi-Ecke abgedrängt?

  59. OT
    WM-Ort Moskau Unfall oder Anschlag?
    Taxi rast in Fußgänger ++ Fahrer (28) versuchte zu fliehen – Festnahme! ++ Mehrere Verletzte – darunter Mexiko-Fans ++

    Bei dem Täter soll es sich um einen 28-Jährigen aus Kirgisistan handeln. Er habe angegeben, die Kontrolle über das Auto verloren zu haben.

    Das bestätigt eine Augenzeugin: „Ich habe den Eindruck, dass er das mit Absicht gemacht hat. Der Verkehr hatte sich gestaut, alle fuhren sehr langsam. Wie kann er da die Kontrolle über das Lenkrad verlieren, das Gas durchtreten und in die Menge fahren?“
    https://www.bild.de/news/ausland/verkehrsunfall/moskau-taxi-faehrt-menschenmenge-56029332.bild.html
    KIRGISISTAN
    75 % der Einwohner sind heute sunnitische Muslime der hanafitischen Rechtsschule.[21] Auch die im Land lebenden Minderheiten der Uiguren, Dunganen und Usbeken sind in der Regel Muslime. (WIKI)

  60. OT: BOSHAFTER Artikel: „Der Fußball-Weltmeister vermarktet sich künftig als „Die Mannschaft“ – und das rechte Lager in Deutschland dreht durch.

    „Nun soll nach dem Willen von Manager Oliver Bierhoff die deutsche Fußball-Nationalmannschaft unter dem Begriff „Die Mannschaft“ vermarktet werden….“

    https://www.theeuropean.de/franz-eibl/10240-die-umbenennung-der-deutschen-nationalmannschaft

    Ganz anders fiel die Reaktion in den sich selbst gerne als „nationalkonservativ“ bezeichnenden Kreisen aus. Das rechte Lager reagierte auf Bierhoffs Ankündigung so, als stünde die offizielle Umbenennung Deutschlands in beispielsweise „Schland“ unmittelbar bevor. Dieter Stein, Verleger und Chefredakteur der einschlägig bekannten

    „Jungen Freiheit“, postete: „IRRE! Aus für Nationalmannschaft: DFB löscht NATION und spricht nur noch von ,Die Mannschaft‘….“
    Demnächst werde „Die Mannschaft“ das „Das Team“ heißen (Denglisch – schlimm!) oder gar „Die Bunten“ (Multikulti – noch schlimmer!), vielleicht am Ende noch „X-Schaft“ (Gendermainstream – am allerschlimmsten!).
    Die bekanntlich nach rechts weit offene Empörungsskala der Zielgruppe erreichte daraufhin Höhen, die seit den winterlichen Pegida-Großdemonstrationen, als man bereits vom „Marsch auf Berlin“ und dem „Sturz der Volksverräter Merkel, Schäuble und Co.“ schwärmte, nicht mehr gemessen wurden.

    In den Kommentarbereichen der sozialen Netzwerke herrscht Hysterie, eifrig wird der unmittelbar bevorstehende Untergang des deutschen Volkes beschworen:
    „Nun muss wohl jeder merken, dass wir unserer Nationalität endgültig beraubt werden sollen. (…) Bald wird es auch keine NATIONALhymne mehr geben.“

    „Das ist Teil der Abschaffung der Nationalstaaten …. Erst schleichend, jetzt immer offensichtlicher ….. (…) Das ist Genozid!“
    „Soso, ,Die Mannschaft‘, das Wort ,deutsch‘ musste anscheinend weg, schließlich ist es offensichtlich das Ziel der ,Eliten‘, ,Deutschland‘ als Nation und die Deutschen als Volk abzuschaffen.“

    AfD-Kreisverband Märkisch-Oderland auf Facebook gar eine Todesanzeige: „Nachruf auf die deutsche Fußballnationalmannschaft! Die letzte WM ist noch in allen Köpfen, auch die unzähligen Deutschland-fahnen und dieser, für gewisse politische Akteure, nahezu unerträgliche Nationalstolz.

    Linke Gruppierungen riefen ja dazu auf, die Autofahnen zu entfernen und allem Nationalen zu entsagen. Jetzt ist es so weit, eine Ära geht zu Ende. Das National ist gestrichen und soll aus unserem Sprachschatz verbannt werden, nur die links-grüne Gehirnwäsche geht weiter. RIP Nationalmannschaft (*1945 – †2015).
    Und hier sehr agitativ: „Gestorben ist nicht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, sondern lediglich Euer Verstand.“

    Dazu eine LESER-Kommentierung vom Dichter Carl Theodor Körner;
    ‚Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
    vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
    dann richtet das Volk und es Gnade euch Gott.‘

    FAZIT: Nun wissen wir, wer der Übeltäter für die „Mannschafts“-Kreaktion ist: OLIVER BIERHOFF !

  61. Johannisbeersorbet 17. Juni 2018 at 09:08
    Es lohnt sich für uns nicht mehr, sich mit Arbeit die Gesundheit zu ruinieren und für eine „Solidargemeinschaft“, die nicht länger die unsere ist Steuern und Abgaben zu zahlen.
    —————————————————–
    Ja, dies wird unsere Gesellschaft zerstören, immer mehr werden das erkennen, Fleiss und Disziplin unseres Volkes zersetzen. Die Politiker sind kurzsichtige Narren, wenn sie dies nicht erkennen.

  62. OT Hastalapizza 13. Juni 2018 at 19:41
    „Ist jemandem schon aufgefallen, dass auf den Trikots die Farben Schwarz-Rot-Gold verschwunden sind?“

    Wäre das nicht so thematisiert worden, wäre es mir kaum aufgefallen.
    Die Weltmeisterelf von 1974 trat ja auch ohne buntes Papageiengefieder auf, schlicht schwarz-weiß mit kleinem Bundesadler. Ob die alle mitgesungen hatten? Glaub nicht.

    FAZIT: Die „Multikultuarisierung“ schlägt merkwürdige Piroetten …

  63. Dystopie 17. Juni 2018 at 09:14

    Wohnungsknappheit in den Großstädten, die angeblich breiten Kreisen drohende Altersarmut, die vermeintlich immer größer werdende Kluft zwischen oben und unten: Die Deutschen haben manchen Schlagzeilen zufolge, mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. Die Forschungsgruppe Wahlen fragt bei der Erstellung des Politbarometers nach den „wichtigsten Problemen“. Ganz vorne: das Thema Flüchtlinge.

    Vor allem, weil Wohnungsknappheit und Altersarmut unmittelbar durch die islamische Invasion bedingt sind!

  64. erich-m 17. Juni 2018 at 08:53

    Alvin 17. Juni 2018 at 08:46
    Merkel denkt nur an eines, heute wieder: Wie bleibe ich an der Macht! Das ist alles was sie kann. Rein fachlich ist sie eine NULL.
    ————————————-
    Das muss sie auch, denn fällt Merkel fällt die EUDSSR!
    Ohne Merkel ist die EU und der EURO Geschichte.
    Ohne Merkel wird es keine Vereinigte Staaten von Europa geben.
    ——————
    Die wird es auch MIT Merkel nicht geben. Merkel ist am Ende, sie kann vielleicht noch einen Papiertiger namens Vereinigte Staaten Europa schaffen, Makron und sie alleine. Aber was ist das dann? Italien, Ungarn, Polen, Dänemark und Co und auch die Bundesbürger wollen dieses Konstrukt nicht, ihre Geduld ist am Ende. Mit unseren neuen Parteien in der EU wird das Volk immer stärker und findet sein Selbstbewusstsein zurück. wir dürfen eines ncht machen: Auch nur ein Wort von dem glauben, was Politiker der Altparteien und die Medienhuren uns vorlügen.

  65. Drehhofer will uns seine Zurückweisung als großen Wurf verkaufen, obwohl nur wenige Flüchtlinge davon betroffen sind. Abgesehen davon, kommen immer noch viel zu viele. Die Obergrenze muss bei Null liegen.
    Da gibt es bei mir keinen Kompromiss. Es sind sowieso schon mehr als genug im Land und erstmal müssen die Nichtbleibeberechtigten abgeschoben werden.
    Seehofer und Söder bluffen nur. Es geht ihnen einzig und alleine um die Wahl.
    Es gibt für uns nur eine Alternative und dies ist die AfD.

  66. WELT: „Die Staatsgewalt muss Staatsvolk und Staatsgebiet schützen“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article177680278/CSU-Staatsgewalt-muss-Staatsvolk-und-Staatsgebiet-schuetzen.html?wtrid=newsletter.politik..politik..%26pm_cat%5B%5D%3Dpolitik&promio=81501.900672.4691238&r=169650066718232&lid=900672&pm_ln=4691238

    Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) unterstrich, dass Seehofer seinen „Masterplan“ am Montag vorstellen und die Beamten anweisen wolle, an den Grenzen entsprechend zu handeln. „Die Staatsgewalt muss das Staatsvolk und das Staatsgebiet schützen“, sagte Scheuer WELT AM SONNTAG.
    Auch die deutschen Verwaltungsrichter setzen darauf, dass sich Seehofer durchsetzt und Asylbewerber, die bereits in einem anderen EU-Staat Asyl beantragt haben, an der Grenze zurückgeschickt werden. „Zurückweisungen würden sicherlich die Not der überlasteten Verwaltungsgerichte lindern“, sagte Robert Seegmüller, Vorsitzender des Bundes Deutscher Verwaltungsrichter, WELT AM SONNTAG. Wer an der Grenze rechtmäßig zurückgewiesen werde, erhebe erst einmal keine Asylklage vor den Gerichten.

    „Wir sind noch nicht zusammengebrochen, wir sind aber enorm belastet.“ Bisher hätten sich 350.000 bis 400.000 Asylverfahren angesammelt.
    „Diesen Berg abzuarbeiten wird noch Jahre dauern. Und wenn wir diese Fälle geklärt haben, werden die abgelehnten Asylbewerber mit Klagen auf Duldung und mit Asylfolgeverfahren wieder auf uns zukommen.“ Die Richter hofften, dass es Seehofer und der Regierung gelinge, ein besser funktionierendes Asylsystem auf den Weg zu bringen.

    FAZIT: RECHT muss wieder in DEUTSCHLAND einnkehren !

  67. Ach ja der arme Drehhofer, der wird ab morgen Geschichte sein, wenn er tatsächlich Merkels schwarze Vergewaltiger und islamischen Motdbuben von der Einreise ins Gro0wildgehege Bunzelrepublik mit viel deutschem Fewiwild abweisen will.

    Die Politmafia wird das nicht dulden, dass er deren Machtspiel des Volkaustausches zunichte macht! Notfalls wird es ihm so ergehen wie einst dem Uwe Barschel, wenn er nicht freiwillig zurücktritt; er wird geselbstmordet….

  68. OT

    ISLAMISCHE ANSCHLÄGE NUR „AMOKFAHRT“,
    WENN NICHT BLOSS „UNFALL“

    7 Verletzte in Moskau
    17.06.2018 08:30
    Video zeigt „Unfall“ war eindeutig eine Amokfahrt

    Am Rande der Fußball-WM ist es in der russischen Hauptstadt Moskau zu einem Vorfall mit einem Taxi gekommen. Der Fahrzeuglenker raste am Samstag in eine Menschenmenge in der Nähe des Roten Platzes (siehe Video oben). Sieben Personen, darunter zwei mexikanische Fußballfans, seien laut Polizei und Rettungskräften verletzt worden. Die genauen Umstände waren unklar, die Behörden sprechen von einem Unfall – der Fahrer habe die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, erklärte das Innenministerium. Der Unfallhergang lässt allerdings bei vielen Menschen Zweifel aufkommen. Er wurde festgenommen.

    Laut den Behörden handelt es sich um den 28-jährigen Chingiz(Anm.: Dschingis) Anarbek Uulu aus dem mehrheitlich ISLAMISCHEN Kirgisien, das bis 1991 zur Sowjetunion gehörte.
    https://www.krone.at/1724521

    SCHÖNWETTER-LÜGNER
    Bürgermeister Sergej Sobjanin sprach von einem „unerfreulichen Zwischenfall mit einem Taxi“.

  69. Haremhab 17. Juni 2018 at 09:10

    Roth fordert „Zurückhaltung mit der nationalen Selbstbeweihräucherung“

    https://www.welt.de/sport/fussball/wm-2018/article177682730/Fussball-WM-2018-Gruene-Roth-fordert-Zurueckhaltung-mit-nationaler-Selbstbeweihraeucherung.html
    —————-
    Es scheinen auch nur wenige Lust zu haben die „Mannschaft“ zu unterstützen oder auch nur zu feiern, denn in meinem Wohnumfeld hängt keine Fahne draussen und es ist nur ein mit DE-Fahnen beklebtes Auto zu sehen. Die tausenden Autos mit den Deutschlandfähnchen zum Einklemmen an der Seitenscheibe wie 2006 oder 2014 sind Nicht zu sehen. Ob das wohl an Özil, Gündogan und Löw liegt und an der Art und Weise, wie der DFB Multikulti hypt und die Trikots für 90 Euro ( fürMänner), 80 (für Frauen) und 70 Euro für Kinder vermarktet?
    Es gibt nun schon ein Youtube-Video, wo man die Trikots billiger bekomt, weil die überteuerten Trikots wie sauer Bier nicht gehen.

  70. Auch bei der WM Pfiffe gegen Özil und Gündogan?

    https://youtu.be/NPV147BZBKI?t=3

    Löw och nö!!! Er sagt sogar, dass er die beiden noch in WM-Form bringen muss.
    Das heißt er hat die türkischen MiHiGrus wegen der Multikultiquote mitgenommen hat.
    Ramadanschwach waren beide und wenn Löw einen Arsch in der Hose gehabt hätte wären die zu Hause geblieben.

  71. BenniS 17. Juni 2018 at 08:53

    „…Merkel hat die Partei systematisch zerstört. Was natürlich auch daran liegt, dass die CDU-Lemminge sich in Punkto anbiederung bei Merkel systematisch übertroffen haben.
    Meine Prognose: dieses Mal hauen die Lemminge Merkel weg…“
    ——————————————————————
    Könnte sein. Ich hoffe darauf, dass bei diesem außergewöhnlichen Showdown alle Masken fallen und alte Rechnungen und Frustrationen hoch- und zum tragen kommen. Dann wird es fies. Gut so!

  72. erich-m 17. Juni 2018 at 09:17

    „Narren“….

    Merkel scheint tatsächlich nicht mehr zurechnungsfähig zu sein oder sie will tatsächlich Europa zerstören:

    https://www.bild.de/politik/inland/fluechtling/merkel-plant-sondergipfel-56030610.bild.html

    Sofortiger Sondergipfel mit einem TEIL der EU-Regierungsoberhäupter, einige EU-Staaten haben ihrer Meinung nach kein Mitspracherecht. Und die sollen dann ohne Parlament und Demokratie unterschreiben, dass ein ungewisser Prozentsatz der Weltbevölkerung in ihren Ländern angesiedelt wird.

  73. Seehofer über Merkel „Ich kann mit der Frau nicht mehr arbeiten“
    Stand: 09:25 Uhr | Lesedauer: 7 Minuten
    Robin Alexander
    Von Robin Alexander, Chefreporter
    „WELT“-KAUF-ARTIKEL

    MERKELS SCHOSS-HÜNDCHEN SEEHOFER
    https://www.wiwo.de/images/unions-fraktionssitzung/22683406/3-format1001.jpg
    17. Juni 2018, 09:14 Uhr
    Bundesinnenminister Horst Seehofer
    „Niemand in der CSU hat Interesse, die Kanzlerin zu stürzen“

    Bundesinnenminister und CSU-Chef Seehofer sagt der Bild am Sonntag, niemand in seiner Partei wolle die Kanzlerin stürzen und die Koalition sprengen.
    Die Welt am Sonntag zitiert ihn allerdings mit der Äußerung zu Merkel: „Ich kann mit der Frau nicht mehr arbeiten.“
    Seine Forderung nach einer Zurückweisung bestimmter Flüchtlinge an den Grenzen erhält Seehofer ohnehin aufrecht.
    Kanzlerin Merkel plant offenbar einen Sondergipfel mit anderen EU-Staaten.

    (:::)

    http://www.sueddeutsche.de/politik/bundesinnenminister-horst-seehofer-niemand-in-der-csu-hat-interesse-die-kanzlerin-zu-stuerzen-1.4019012

  74. Demonizer 17. Juni 2018 at 09:30

    Auch bei der WM Pfiffe gegen Özil und Gündogan?

    Vor allem in der Vorrunde, denn da werden hauptsächlich deutsche Fans im Stadion sein…

    Liebe Fans in Moskau: Pfeifft Islam-Löws Schandschaft ordentlich aus!

  75. Eine Sache habt ihr noch vergessen! Die „Flüchtlinge“ sind doch gut im Wegwerfen von Dokumenten. Also wirf der Flüchtling die Registrierungsnachweise aus Italien etc weg, seinen Pass dazu und klopft hierzulande an. Gibt sich eine falsche Identität und fertig. Fingerabdrücke? wer sich nirgends hat registrieren lassen, hat auch keine Fingerabdrücke abgegeben. Mit anderen Worten: ausgetrickst. Also: Viel Lämr um nichts.

  76. Demonizer
    17. Juni 2018 at 09:30

    “ und wenn Löw einen Arsch in der Hose gehabt hätte wären die zu Hause geblieben.“

    Wenn Mutti Löw nicht mehr lieb hat, läuft 5 Minuten später über den Ticker, dass der Bundestrainer aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten ist und sich in Zukunft ganz privat seinen jungen Freunden widmen wird.

  77. Merkel hat noch immer nicht geschnallt das sie gehasst wirdt von 90%
    der EU lander.

    Auch typisch fur eine psychopaten.

  78. DFens 17. Juni 2018 at 09:31

    Es erinnert tatsächlich an die Perestroika der KPdSU in Moskau 1956.

    Noch vor wenigen Tagen reichte einem als Frau eine bestimmte Kurzhaar-Frisur und Optik, um Karriere unter Merkel zu machen und dann am Steuertrog zu laben. Und jetzt ist nichts mehr sicher.

  79. Dystopie 17. Juni 2018 at 09:16
    OT: BOSHAFTER Artikel: „Der Fußball-Weltmeister vermarktet sich künftig als „Die Mannschaft“ – und das rechte Lager in Deutschland dreht durch.
    ————————————————
    Ja, auf einen Punkt gebracht:
    „Europa kann nur werden, wenn Deutschland stirbt!“

  80. Merkel taktiert, wie immer. Aber wenn auch nicht so offen, wie es wünschenswert wäre, Widerstand gegen sie aus den eigenen Reihen vorhanden ist, ist diese Groko eine wacklige Angelegenheit. Mit den Grünen wird es nicht besser, denn die vernichten DE in einer Amtszeit. So oder so, für die Altparteien wird es enger, selbst die Dümmsten aller Dummen können nicht mehr alles ignorieren, obwohl sie es verzweifelt versuchen.

  81. „Allerdings hat sie sich um Recht und Gesetz auch nichts geschert, als sie ab 2015 ganze Heerscharen ausweisloser Fremden ins Land ließ, was dazu geführt hat, dass wir nun auf einen nationalen Notstand zusteuern.“ — und daß im direkten Zusammenhang bereits Dutzende Todesopfer sowie unzählige Verlätzte und Geschädigte unter der einheimischen Bevölkerung zu beklagen sind. Das wird die Justiz noch beschäftigen, ja beschäftigen MÜSSEN!

  82. Die Gesetzeslage im Asylzoff – Hat Seehofer Recht – oder Merkel … ?
    Die Stimmung zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Horst Seehofer ist derzeit eher angespannt, WIE IHR BLAZER!
    https://www.bild.de/politik/inland/asylrecht/seehofer-gegen-merkel-wer-hat-eigentlich-das-recht-auf-seiner-seite-55990812.bild.html

    MERKEL & DREHHOFER 2014:
    Seehofer gratuliert Merkel zum 60. Geburtstag
    CSU-Chef Horst Seehofer über Angela Merkel:
    „Weltweit genießt Du höchstes Ansehen und Respekt. Dein Wort hat Gewicht, die ruhige und besonnene Art, mit der Du Deine Vorschläge entwickelst und mit der Du unsere Interessen auf dem internationalen Parkett vertrittst, findet Anerkennung.“
    https://www.csu.de/aktuell/meldungen/juli-2014/seehofer-gratuliert-merkel/

  83. Laut einer Meldung bei NTV hat Seehofer wohl gesagt: „ICH KANN MIT DIESER FRAU NICHT MEHR ZUSAMMENARBEITEN“!!!
    Da, lieber Horst Seehofer, geht es Ihnen ähnlich wie uns. Wir müssen zwar nicht mit der ollen Schranze zusammenarbeiten, aber wir können die Alte beim besten Willen nicht mehr ertragen. Sie ist eine Bedrohung für unser aller Leib und Leben und gehört, wie Höcke es einmal so treffend sagte, in der Zwangsjacke aus dem Bundestag getragen.
    Ich werd Sie auch nie mehr eine Horstinette nennen, wenn Sie Deutschland den besten Dienst Ihrer Karriere leisten und dafür sorgen, dass diese Qualle endlich verschwindet.
    Es gibt zwar noch viel zu viele Mainstreamschafe im Dauerschlaf in Deutschland aber es werden immer mehr Leute wach und die haben DIE SCHNAUZE GESTRICHEN VOLL und nehmen es nicht mehr hin, dass sich Möchtegernkönigin Merkel über ihr Glück und ihr Leben hermacht und alles zerstört, was sie sich (schon länger hier lebend und webend) hier aufgebaut haben, in UNSERER HEIMAT. Wir sind hier immer noch in DEUTSCHLAND, aber man könnte meinen, wir leben in Kanakistan, so wie es hier zugeht.
    Horst Seehofer : Machen Sie der Alten endlich Beine und treffen Sie die einzig richtige Entscheidung und drehen Sie nicht wieder durch.
    Das wäre dann sowas wie ein Sommermärchen für uns, allerdings ist kaum noch jemandem nach feiern zumute, denn dann muss man die Altlasten beseitigen und wer weiß womit wir es trotzdem noch zu tun bekommen. Denn „JETZT SIND SIE HALT ERSTMAL DA“.

  84. Ein super Artikel, der zeigt, wie schmierig und verlogen die Politik geworden ist: Die einen wollen den schnellen „Volkstod“, die anderen einen etwas langsameren (damit sie noch in Ruhe ihre Pensionen beziehen können)!

    Wenn man sich die Wahlergebnisse ansieht und mal zuhört, wie dämlich und naiv („die Merkel ist schon ganz gut irgendwie, die macht das schon“ oder „die anderen sind alles böse Naaazies, ganz, ganz schlimm“) die lieben Mitmenschen denken (gerade auch die „Gebildeten“), wird klar, daß sich die meisten Leute nicht für Politik und Fakten interessieren, solange es ihnen einigermaßen gut geht und die Glotze funktioniert.

    Die islamischen Terroranschläge haben kaum einen Einfluß gehabt — „betrifft“ einen ja irgendwie nicht, ist ja immer woanders, hat’s ja schon immer gegeben. Das Vergewaltigung- und Messergemetzel der letzten Monate sorgt dagegen schon für Unruhe, auf einmal ist die Realität in der eigenen Stadt angekommen. Die Stimmung kippt deutlich, leider zu spät!

  85. Der Eindruck, dass es sich nur um Theater handelt dem keine Taten folgen, kommt vielleicht daher, dass die Politiker dem „Souverän“ irgendwie schon lang entglitten sind.
    Demokratie habe ich mir anders vorgestellt.

  86. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/horst-seehofer-kann-laut-wams-mit-merkel-nicht-mehr-arbeiten-a-1213406.html

    „Mit dieser Frau kann ich nicht mehr arbeiten“

    Es geht los!

    Jetzt hat Merkel noch 2 Optionen:

    1. Zuruecktreten
    2. Seehofer entlassen und die CSU einwechseln fuer die Gruenen

    Was die CSU in Fall-2 machen muss ist die Union kuendigen und Bundesweit operieren. Es gibt grossen Bedarf fuer eine richtig konservative Partei im Sinne Adenauer/Strauss/Kohl. Die halbe CDU wuerde zu so eine Partei ueberlaufen, weg von diesen Kommunistin.

    #BierUndChips

  87. Szenario zwei bis zum Schluss gedacht könnte zu einem neuen europäischen Krieg führen, nämlich dann, wenn die Bande aus dem Amt gejagt wird und die Grenzen danach geschlossen werden oder diese Bande sich entschließt, den Wahnsinns zu beenden (weil sie selber Schiss kriegen).
    Die deutsche Regierung hat unser Land isoliert und besitzt keine Freunde mehr. Sind die Grenzen dicht, werden es uns die anderen ReGIERungen übel nehmen und uns mit Gewalt zwingen, deren „Flüchtlinge“ aufzunehmen.

    Dieser Haufen namens EU bringt uns an den Rand des Abgrunds.

  88. Auf dass niemand auf die Schauspielertruppe von der CSU reinfallen möge!
    Alle Bayern müssen konsequent bleiben, im Herbst AfD wählen und auch im Bekanntenkreis davor warnen, wieder auf die Täuscher rund um Söder und Seehofer reinzufallen.

  89. Naddel2 17. Juni 2018 at 09:32
    erich-m 17. Juni 2018 at 09:17
    „Narren“….
    Merkel scheint tatsächlich nicht mehr zurechnungsfähig zu sein oder sie will tatsächlich Europa zerstören:
    ———————————–
    Tja so ist es. Man muss nicht alle einladen, von einem Teil weiss man eh, dass die nicht mitziehen.
    Es zeigt dass die „Kaiserin von Europa“ Größenwahnsinnig ist und eine „Koalition der Willigen“ anstrebt.
    Die EU ist mausetot und je weiter sie das Spiel treibt, um so stärker wird sie den Nationalismus anheizen.
    Die anderen Europäer werden sich bedanken, wenn sie so behandelt werden.
    Sie steht in einer Loose-Loose-Situation und es gibt keinen Ausweg mehr, alles ist nur noch auf Zeit spielen, den totalen Sturz hinausschieben.
    Keiner glaubt ihr mehr, keiner nimmt sie mehr für voll, die kann sich nur noch mit gesetzeswidrigen Maßnahmen von Tag zu Tag retten. Das Spiel ist aus!
    Macht sie nicht weiter ist EUDSSR und EURO Geschichte.

  90. Interessant in diesen Tagen könnten auch Einflüsse von „höherer Gewalt“ werden. Bis zum G-7 hatte Donald Trump von Giuseppe Conte sicher noch nie etwas gehört. Italiens neuer Premier, ein Anwalt und Jura-Professor, hatte ja auch nie zuvor ein politisches Amt bekleidet, nicht mal als kleiner Bürgermeister. Der US-Präsident in Bezug auf Conte: „Ein wirklich großartiger Kerl“, twitterte der Präsident. „Er wird in Kürze mit Ehren im Weißen Haus empfangen werden“, so Trump weiter. „Er wird seine Sache hervorragend machen – das italienische Volk hat den Richtigen gewählt.“ Hört…hört

  91. Merkel ist fertig im Land, egal bei welchen Wählern. Nur noch BW-Kretschmann und die Grünen stehen hinter ihr. Es ist gut, was gerade läuft! Mit Merkels Zahlen fällt auch die CDU. Ich glaube nicht, dass sich die CDU von den gefallenen Zahlen dann wieder voll erholen wird. Der eigentliche Sieger ist wohl die AfD. Ich schätze, dass 80% das Pack aus Afrika und Arabien und auch immer mehr Türkei nicht mehr „riechen“ können. Löws türkische Mannen taten mit Erdogan noch ihr übriges dazu. SPD und CDU fallen hoffentlich für immer. Neue Horizonte werden kommen, wie in Italien oder auch Frankreich/Österreich. Das deutsche System/Establishment bekommt schon Angst!

  92. Johannisbeersorbet 17. Juni 2018 at 09:08
    Es lohnt sich für uns nicht mehr, sich mit Arbeit die Gesundheit zu ruinieren und für eine „Solidargemeinschaft“, die nicht länger die unsere ist Steuern und Abgaben zu zahlen.
    —————————————————–
    Ja, dies wird unsere Gesellschaft zerstören, immer mehr werden das erkennen, Fleiss und Disziplin unseres Volkes zersetzen. Die Politiker sind kurzsichtige Narren, wenn sie dies nicht erkennen.

    —————————————————————–

    Ich bin nach einer Firmenpleite vor 9 Monaten mit von der Partie. Ich gehe erst wieder arbeiten wenn keine Terrorristen mehr von Sozialhilfe in Deutschland leben. Bis das System kaputt ist, sonst merken das die Klammeraffen einfach nicht. Die können das nur durchziehen solange Kohle fliesst. Ich hab mein ganzes Leben lang gebuckelt und würde es auch weiterhin tun aber das muss man sich doch mal auf der Zunge zergehen lassen. In Deutschland leben einige tausende Islamisten auf Staatskosten, sprich von Stütze. Hat es in 5000 Jahren moderner Menschheitsgeschichte schon mal sowas krankes gegeben? Ein Land holt sich freiwillig Terroristen ins Land, da ja nicht kontrolliert werden und füttert und beherbergt sie. Dunkelziffer kennt niemand. Geisteskrank ist das, total geistesgestört.

  93. in gutmenschlichen Kreisen gern erwünscht fremdländische Schwiegersöhne, gehen in wollüstiger Erregung auf Opfersuche

    OT,-….Meldung vom 16.06.2018 – 22:56

    Mädchen unsittlich berührt?: Polizeibekannte Intensivtäter in Untersuchungshaft

    Am Freitagnachmittag soll es mehrere kriminelle Vorfälle im Stadtpark Dessau-Roßlau gegeben haben. Das teilte die Polizeidirektion Ost am Samstagabend mit. Den Angaben nach hielt sich ein 12-jähriges Mädchen aus Dessau gegen 19 Uhr mit Freunden im Stadtpark auf. Sie soll von einem 18-jährigen Eritreer, der Dessau wohnt, an die bekleidete Brust gegriffen worden sein. Danach soll sie von einem ebenfalls in Dessau wohnenden 18-jährigen Syrer an das Gesäß gefasst worden sein. Außerdem soll einem 18-jährigen Zeugen währenddessen das Mobilfunktelefon entwendet worden sein. Zudem sei er verbal bedroht worden. Außerdem meldete sich ein 18-jähriger Somalier über den Notruf bei der Polizei. Er gab an, dass er unvermittelt durch beide Beschuldigte mit Ästen angegriffen worden sei. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten die Beschuldigten in unbekannte Richtung. Durch die Personenbeschreibung konnten die beiden Beschuldigten noch am Abend vorläufig festgenommen werden. Die als Intensivtäter polizeilich bekannten Männer wurden am Samstag der Bereitschaftsrichterin am Amtsgericht Dessau-Roßlau vorgeführt. Diese erließ Untersuchungshaftbefehle. Anschließend erfolgte die Überführung in eine Jugendarrestanstalt. https://www.focus.de/regional/sachsen-anhalt/dessau-rosslau-maedchen-unsittlich-beruehrt-polizeibekannte-intensivtaeter-in-untersuchungshaft_id_9109439.html

  94. Capere Aude
    17. Juni 2018 at 09:52

    Zweiter Absatz Ihres Kommentars: Nagel, Kopf und so.

    Man erlebt es auch in Gesprächen so.

    Hier, gleich zweimal in der eigenen Familie (gebildet und erfolgreich) erlebt:

    „Dumme Aussage“

    Meine Frage: „Wie meinst du das? Erkläre es doch mal genauer.“

    Antwort: Schweigen.

  95. München als Kurzreise ist heute schon zu schwarz! Der Hautbahnhof soll voller Neger sein. Pfui Teufel zu gefährlich!

  96. @ erich-m 17. Juni 2018 at 09:55

    KEINE ENTSCHULDIGUNGEN!
    Merkelowa ist voll zurechnungs- & straffähig!
    Es gibt hier keinen Krankheitsbonus für die Bonzin.

  97. “ Keiner glaubt ihr mehr,“
    ××××××××××××××××××××××××××
    Im Gegenteil! Ich glaube ihr aufs Wort, was sie anstellen möchte, zB die Grenzen nicht schützen !
    Das ist ja das Schlimme!

  98. Ich rate auch von harter Arbeit und Steuern zahlen hier ab!! Für dieses System nicht mehr! Ein Fuss mit allem in das Ausland!!! US-Dollar etc..
    ___________________________________________________
    polizistendutzer37 17. Juni 2018 at 09:58
    Johannisbeersorbet 17. Juni 2018 at 09:08
    Es lohnt sich für uns nicht mehr, sich mit Arbeit die Gesundheit zu ruinieren und für eine …

  99. Naddel2 17. Juni 2018 at 09:40

    Hehe…fehlt nur noch die Geheimrede. Von Nikita lernen heißt siegen lernen.

  100. Das Problem ist, die Mehrheit der Deutschen haben keine Ahnung vom Inhalt unseres Grundgesetzes, die Rechtslage scheint ihnen am Ar… vorbei zu gehen. Dass im Grundgesetz §16a(2) folgendes steht, “ Auf Absatz 1 (Asylrecht) kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem anderen Drittstaat einreist, in dem die Anwendung des Abkommens über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten sichergestellt ist.“ ist den meisten unbekannt. Also, es geht um alle Asylantragsteller und nicht nur um die, die bereits einen Asylantrag in einem EU-Staat stellten.Diese Mehrheit interessiert sich mehr für Fussball, den fotografierten nackten Hintern eines Sternchens in irgendeiner Illustrierten und sonst „lebenswichtigen“ Nachrichten als für ihr eigenes und ihrer Kinder Leben. Wenn etwas in Deutschland blüht und gedeiht, ist es die Unwissenheit und der Kretinismus der Mehrheitsbevölkerung. Diese Mehrheit ist zudem zu faul, um bei Wikipedia „Grundgesetz §16a(2)“ zu googlen. Dass diese Mehrheit erneut die Altparteien an die Macht wählten und dadurch für die Zustände hier schuld sind, ist dieser Mehrheit unbekannt. Kretinismus pur !

  101. Das Volk will das Aufgeräumt wird, dass wir wieder Zustände haben wie vor Herbst 2015.
    Ein wirkliches Aufräumen wird es nur mit der AFD geben, mit einem Eintritt der Liberalen oder der Grünen ist nichts gewonnen, es ist alter Wein in neuen Schläuchen.
    Ich denke die AFD wird bald vor der Frage stehen, ob man in die Regierung mit CDU/CSU eintritt (ohne Merkel selbstverständlich) oder nicht. Mir sträubt sich bei einem Bündins mit Volksverrätern sämtliche Nackenhaare, aber für das Wohl unseres Volkes ist es unabdingbar!

  102. Ich will wieder mein GG zurück und die Anwendung Deutscher Normen !! Raus aus der EU und gebt uns unsere DM wieder ! Andernfalls wird Deutschland über die EU abgeschafft ! Das ist EU -Diktatur ! Dabei ist niemand dort dem Wähler verantwortlich ! Wie kann man solch ein Recht anerkennen ?? Die EU hat uns diesen Mist eingebrockt , ohne Außen-Grenzsicherung die Innengrenzen zu öffnen! Dann die Grenzenlose Verschuldung , Negativzinsen u.u. EU – Diktatur nein Danke !! Kein Bürger kann einen “ Kommissar durch Wählen zur Rechenschaft ziehen und das EU – Parlament ist machtlos = teure Geschwätzbude !!

  103. Merkel ist doch schon seit der letzten Bundestagswahl angeschossen, ihre Zeit am Schalthebel läuft ab und das weiß sie auch. Aber solange sie noch täuschen und die Besonnene spielen kann, tut sie es noch. Während diesem Spiel auf Zeit drückt sie jetzt noch weitere aus EU-Sicht wichtige Themen mit der Brechstange durch. Man darf nie das große Ziel aus den Augen verlieren: Auflösung der Nationalstaaten, Nievellierung der Standards innerhalb der EU, Zentralisierung von allem was geht (Finanzen, Militär, etc. pp). Gerade da jetzt einige Länder herumzicken (Visegradstaaten und ein wenig auch AT, It) muss sie jetzt den Brechstangen-Turbo einlegen.
    Mir graut ehrlich gesagt vor der nächsten Phase, denn wenn Seehofer jetzt tatsächlich den Märtyrer macht, wird in puncto Manipulation und Unterdrückung von Gegenwind weiteres Geschütz einer (politisch) sterbenden Sonnenkönigin aufgefahren werden. Es gilt die EU zu retten und unumkehrbar zu zementieren, um jeden Preis.

  104. erich-m
    17. Juni 2018 at 09:55

    Der erste Vielvölkerstaat führte zu was?
    Zu Nationalismus und damit zum ersten Weltkrieg.

  105. Der erste Satz, den ich Seehofer glaube. Dazu wird er auch stehen!
    (aus WELT)
    _____________________________________________________
    SEEHOFER ÜBER MERKEL
    „Ich kann mit der Frau nicht mehr arbeiten“
    _______________________________________________________
    Wer hat das jemals gekonnt?? Ein Mann mit eigenen Eiern noch nie.
    Merkel war der schlechteste Kanzler nach Hitler!

  106. OT:
    Nach 4 Jahren Abstinenz werden wir, in 2 Wochen, unseren Urlaub mal wieder
    in Bayern verbringen.
    In unserem kleinen, aber feinen Lieblingsdorf im Allgäu.
    Gestern habe ich im Internet nachgelesen, was sich dort in den letzen Jahren
    getan und verändert hat.
    Dabei bin ich auf einen neuen Artikel gestoßen, in dem es um bayrische
    Migrationspolitik geht.
    Es ist also vorgesehen, nur noch Sachleistungen aus zu geben und allein
    durch Bayern organisierte Abschiebflüge zu starten.
    Zurzeit ist man dabei, immer mehr dezentrale Unterkünfte zu schließen.
    Man will die teuer angemieteten Immobilien los werden.
    Dafür stehen schon die Orte fest, in denen es Ankerzentren gegen wird.
    Wenn das alles so stimmt, scheint sich in Bayern wirklich etwas zu bewegen.

  107. Bleibt Horst hart?
    Was sagen die Buchmacher?
    Ich glaube es steht 51:49 dass er hart bleibt.

  108. Haremhab

    Glaub mir, die Krampfader Karrenscheisser (nachfolge von Murksel? )ist genau so krank!!
    Moglich noch schlimmer.

  109. Ich habe gehört, dass sich nach 1 Jahr Hermut Kohl im eigenen Grab herum gedreht haben soll. Er soll zu viel an Merkel gedacht haben
    Aus seinem Mädchen ist eine Irre geworden.

  110. Iche 17. Juni 2018 at 09:54

    Szenario 2 ist wirklich spannend. Geht aber auch in die andere Richtung.

    Deutschland würde mehrere Millionen Migranten, die sich hier aufhalten, einfach ausreisen lassen.
    Sobald sich hier die Sozialleistungen ändern (müssen), wird sich die Völkerwanderung in andere Richtungen in Europa bewegen. Bätschi.

    Europa hängt eben jetzt voll mit drin, weil ein Großteil der Deutschen mal wieder ihre Bessermenschlichkeit beweisen wollten.

    Echte Flüchtlinge in wirklicher Not werden noch in Jahrzehnten wegen diesem Offene-Grenzen-Experiment seit 2015 leiden und sterben, weltweit.

  111. > Tomaat 17. Juni 2018 at 09:52
    Es geht los!
    Jetzt hat Merkel noch 2 Optionen:
    1. Zuruecktreten
    2. Seehofer entlassen und die CSU einwechseln fuer die Gruenen

    ————————————–

    3. Ablenkungsmanöver „europäische Lösung“, Zeit schinden bis zum „Europa-Gipfel“, auf spannenden WM hoffen.

    Und das wird hoffentlich nicht funktionieren:
    – Das tranige Gesülz der Watschelwachtel kann keiner mehr hören
    – die karrieregeilen Bundespolitiker kapieren gerade, daß der Wind sich dreht
    – Merkel hat keine Freunde in Europa, keiner wird sie retten wollen
    – nach schwachem Spiel heute (die Gündogan-Pfeiffer und natürlich die AfD sind schuld!) fliegt Jogis Mulitkultitruppe im Achtelfinale (gegen Brasilien) raus.

  112. Hoffnungsschimmer 17. Juni 2018 at 10:11
    OT:
    Nach 4 Jahren Abstinenz werden wir, in 2 Wochen, unseren Urlaub mal wieder
    in Bayern verbringen.
    _____________________________________________________
    Wenn der BODENSEE nicht aufpasst, ist es tot, für Urlauber! Wer will tägliche Angst vor Negern und Arabern im Urlaub??? Kamera am Strand liegen lassen geht gar nicht mehr. Wohin mit dem Autoschlüssel? Selbst die weibliche Unschuld ist sehr stark gefährdet durch Neger und Araber!
    25-jährige Migranten, die sich als 17-jährige ausgeben haben eines: ERFAHRUNG beim Thema „Drüber rutschen über Ungläubige“!

  113. Ungarn macht es ja schon lange vor wie man es richtig machen kann.
    Auch kann man die Sozialindustrie regulieren in dem man die „Flüchtlinge“ ihre Verfahren selbst bezahlen lässt und die Steuersätze für anwaltliche Dienste auf 60% schraubt, so das Anwälte an diesen Verfahren nix mehr verdienen. Sozialarbeiter müssen abgezogen werden bei allem was mit Asyl zu tun hat. Wer helfen will kann es freiwillig tun.

  114. Laut Medienberichten kommen pro Monat ca. 100 bereits abgeschobene und mit langjährigem Wiedereinreiseverbot belegte Asylbetrüger wieder zurück. Und das sind nur die, die an den wenigen kontrollierten Grenzübergängen in Bayern von der Bundespolizei registriert werden. Die wahre Zahl dürfte also noch ein Vielfaches höher liegen.

    Nach geltendem Recht müssten diese Asyltouristen also an der Grenze abgewiesen werden. Aber auch sie brauchen nur das Zauberwort Asyl sagen, und schon werden sie wieder durchgewunken und das mehrjährige Prozedere Asylverfahren – Ablehnung – Klage – Ablehnung – Abschiebeversuch – Untertauchen, Widerstand, Papiere „verloren“, keine Rücknahme durch Heimatland – nach 1/2 Jahr erneuter Abschiebeversuch mit evtl. Erfolg geht wieder von vorne los.

    Und um diese Fälle geht es im Asylstreit offenbar gar nicht, hier soll sich nichts ändern. Die Irre aus dem Kanzleramt hat diese Land zum größten Irrenhaus der Welt gemacht. Wann kommt hier endlich einer wie der Graf von Stauffenberg?

  115. Alles nur Theater.

    Seit 3 Jahren werden Asylgesetze nach Gutsherrenart angewendet.

    Seit 3 Jahren trägt die CSU die Gesetzesbrüche mit.

    Johannisbeersorbet 17. Juni 2018 at 08:55

    Leider werden viele dumme CSU-Wähler von dem Theater so schwer beeindruckt sein, das sie wieder CSU wählen werden.

  116. Grundsätzlich ist Deutschland doch gegen jede Einreise sicher, da die Flüchtlinge ja grundsätzlich außerhalb Deutschlands registriert werden müßten. Man muß also jeden zurückweisen. Schon immer.

  117. @ Eurabier 17. Juni 2018 at 08:53 OT

    …welt.de/sport/fussball/wm-2018/article177682730/Fussball-WM-2018-Gruene-Roth-fordert-Zurueckhaltung-mit-nationaler-Selbstbeweihraeucherung.html

    Grünen-Politikerin Claudia Roth hat die Deutschen während der WM zur Zurückhaltung ermahnt. …

    Roth verwies in diesem Zusammenhang auf das Erstarken des Rechtspopulismus. Mit der AfD gebe es nun eine Partei, die die deutsche Fahne instrumentalisiere, um Ausgrenzung gegenüber anderen Menschen zu signalisieren. „Das lässt sich nicht einfach so ausblenden, das sollten wir im Blick haben. Deshalb: Feiern ja, Nationalismus nein.“

    Roth sollte selbst endlich mit Nachdruck zur Zurückhaltung ermahnt werden, zumal sie kaum Kenntnisse über den Gegenstand vorzuweisen hat, über den sie andere belehren zu wollen sich anmaßt.

    Dabei sind derlei Ergüsse dieser sattsam bekannten oder vielmehr berüchtigten Regenbogen-Kommunistin vom Inhalt her nicht neu. Sie lassen sich mit einem kurzen Satz beschreiben: Sie sind, wie die gesamte „Argumentation“ dieser Hetzerin und Spalterin, grundgesetzwidrig! Der Souverän des GG ist das deutsche Volk. Die AfD instrumentalisiert die deutsche Fahne nicht, sie hebt sie hoch und hält sie in Ehren, im Gegensatz zu denen, die sie, wie Merkel (auf einem CDU-Parteitag) oder Roth, wegwerfen und mit anderem „ersetzen zu wollen“ gedenken. Damit können Leute wie C. Roth, die in linksextremen Aufzügen mitläuft, in denen Banner mit „Deutschland, du mieses Stück Sch…“ gezeigt werden, freilich nicht umgehen.

    „Nation“ oder auch „Volk“ implizieren immer auch ein Ausgrenzen derer, die nicht zu dieser Nation oder Volk gehören. „Nation“ ist der Verweis auf die Geburt (lat. natus) und das „Vaterland“ ist das Land dessen, der den, der darum zu dieser Nation gehört, gezeugt hat. Ausgrenzen in diesem Zusammenhang hat somit nichts mit einer wie auch immer gearteten „Menschenfeindlichkeit“ oder mit „Haß“ zu tun, wie Roth selbst ihn jeden Tag hetzerisch postuliert, wenn es gegen die eigene Nation geht, sondern definiert notwendigerweise das, was zur Nation gehört und was nicht.

    Roth kennt somit nicht nur nicht das Grundgesetz, sie ist auch zu ungebildet und zu dumm, leider aber eben auch zu unwillig, um diese einfachsten Zusammenhänge erst einmal zu erkennen, bevor es daran geht, sie auch anzuerkennen.

  118. Dieses Bundesland (Bayern) ist mit seinen Grenzübergängen zu Österreich und der Schweiz … ist BW jetzt auch schon Bayern? 😉

  119. Das ist ein inszeniertes Theater,um von der AfD kurz vor der LTW in Bayern noch Stimmen für die CSU zurückzuholen und Kritiker in der CSU zu beschwichtigen.

  120. Man muss mal 3 Dinge grundsätzlich zur gegenwärtigen und kommenden Entwicklung feststellen:

    1) Die CSU hat mittlerweile begriffen, dass es auch eine Zeit nach MerKILL gibt. Bei der CDU ist diese Tatsache noch nicht angekommen. Deswegen wird die CDU auch irgendwann den Weg der NSDAP und SED gehen.

    2) Die Namen von Merkel und Seehofer werden zukünftig stehen für …
    – „Merkel“: grenzenloser Fanatismus, fehlendes Einsichtsvermögen und Emphathie, ausuferndes Flüchtlingstum und Ursache für eine enthemmte Kriminalität durch Ausländer in Deutschland
    – „Seehofer“: Aufbegehren, Unterordnen, Aufbegehren, Unterordnen …. usw.

    3) Die PC donnert auf ihr Ende zu. Mit ihr werden die Linksgrünpädophilen, deren Halbaffen in Medien und Bildungswesen die Deutungs- und Diskurshoheit verlieren.

    Es könnte sein, dass Deutschland noch einmal haarscharf die Kurve kriegt. Ich würde es mir wünschen. Noch aber gibt es in diesem Land genügend Idioten die offenbar glauben, wir hätten ein Reservedeutschland im Keller. Nein, haben wir nicht! Wir haben nur dieses eine Deutschland und das sollten wir bis zum letzten Blutstropfen gegen Kommunisten, deren linksgrünpädophile Vasallen und kriminelle/illegale Ausländer verteidigen! Fangt an …. nehmt den Kampf auf …. wählt AfD! Für Frieden, Freiheit und soziale Gerechtigkeit in Deutschland. Wohlstand und Sicherheit denen, die hier in Deutschland für Deutschland arbeiten!

  121. Ja es ist schlimm, dass der Mann voll den Bach runter gegangen ist. Das ist die Wurzel allen Übels. Es hätte aber nicht viel gebraucht das zu stoppen. Man hätte einfach die Quote nicht durchlassen dürfen und keine Mädchen- und Frauenbevorzugung pralktizieren dürfen. Dann wären wir heute OK, ohne das die Frauen hätten darben müssen. In Gegenteil.

    Das ist das spannendste für mich, ob die Frauen wieder auf dem Boden der Tatsachen landen werden. Obwohl es ja so ist, dass sie privat eh auf diesem Boden stehen. Die normale arbeitende Frau trägt weder was Erwähnenswertes bei (wie Männer ja auch nicht), noch ist sie ideologisiert.
    Aber die paar Quotenfrauen haben ideologisch die Macht bekommen. Das sind zahlenmäßig nur ganz wenige, aber sie haben zumindest die „intellektuelleren“ Frauen letztlich mit erfaßt. Das Problem ist, dass auch diese falsche Vorstellungen vom „Frau sein“ entwickelt haben.

    Und es ist jetzt zusätzlich so viel kaputt, das muß ja parallel alles auch repariert werden.

  122. Ich habe starke Zweifel, ob Kohl mit der Vereinnahmung durch die Merkel-CDU einverstanden wäre. Zur Politik der Frau M., wird berichtet, hat Kohl einst gesagt: „Die macht mir mein Europa kaputt“.

    2014 stellte Helmut Kohl sein Buch „Aus Sorge um Europa“ vor. 2016 schrieb er für die ungarische Ausgabe ein neues Vorwort. Darin heißt es: „Die Lösung liegt in den betroffenen Regionen selbst. Sie liegt nicht in Europa. Europa kann nicht zur neuen Heimat für Millionen von Menschen weltweit in Not werden.“
    *http://www.achgut.com/artikel/geschwurbel_aus_dem_bunker
    LINK HIER: Maria-Bernhardine 17. Juni 2018 at 10:39

  123. Zum Thema. Bezüglich des derzeitigen Aktionismus des Herrn Seehofer, wie dies auch der Artikel inhaltlich nahelegt, scheint mir das Ganze nach wie vor eine Mogelpackung eines typischen Wendehalses zu sein, dem aufgrund einer ihm im Nacken sitzenden AfD, deren Thesen er nur darum und auch nur zum Teil übernimmt, die Felle davonzuschwimmen drohen.

    Wie auch immer das Ganze hier ausgeht – man traue dem nicht. Selbst wenn Seehofer die Kanzlerin „klein kriegt“, wovon nicht auszugehen ist, wird es ihm selbst oder der CSU kaum mehr etwas nützen. Dazu ist die Karre auch in Bayern (in dem gerade Seehofer und nun auch Söder genug Zeit gehabt haben, das Ganze zu stoppen) zu tief in den Dreck gefahren.

    Erst kürzlich hat auch Seehofer im Bundestag gegen Rückführungen gestimmt, wie sie in Anträgen der AfD und dann erst auch der FDP gefordert worden sind, einer marktradikalen Eurokraten-Partei, die derzeit wo etwas wie den „Affen der AfD“ spielt lediglich darum, weil sie ihr das Wasser abgraben will, um danach weitermachen zu können wie bisher. Wie wir hier sehen, ist das, was der Mann in Bayern unter „Grenzkontrollen“ versteht, in die lediglich 3 von 90 Übergangsstellen involviert sind, eine Farce, eine handfeste Lüge also. Wer also tatsächlich etwas ändern, wer Demokratie und Rechtsstaatlichkeit wiederhergestellt sehen will, der wird auch in Bayern nicht mehr umhin kommen, AfD zu wählen.

  124. Im Wahlkampf 2017 schallte Merkel auf Deutschlands Plätzen der Merkel-muss-weg-Chor entgegen. Im ehrlichen Wahlergebnis, also unter Einberechnung der wahlberechtigten Nichtwähler, errang die CDU nur 25,1% und mit diesen 25,1% steuert Merkel das Land weiter auf scharfe Klippen zu.
    *http://www.achgut.com/artikel/geschwurbel_aus_dem_bunker
    LINK HIER: Maria-Bernhardine 17. Juni 2018 at 10:39 ODER:
    https://dushanwegner.com/merkel-cdu-und-kohl/

  125. Ja, wenn ich 1974 gewußt hätte, wie richtig ich lag, als ich gegen die angebliche Rolle der Frau angegangen bin. Ich hab das für Stuss gehalten, aber nicht weiter ernst genommen.
    Und ich dachte, wenn die an der Uni sind, dann sind sie halt regulär da. Waren sie damals wahrscheinlich ja auch noch. Die ideologische Etablierung der Frau hab ich ja nicht mehr mitbekommen. Da war ich dann schon im Beruf. Erst durch PI erfuhr ich dann vom Genderismus und dann bei Danisch das ganze Ausmaß. Und dann war ich ach schon kurt
    vor der Rente. Im Alltag und im Beruf bekommt man das gar nicht mit. Das konzentriert sich auf Kindergarten, Schule, Universität , Politik und Verwaltung (siehe auch BAMF, v. Leyen und Polizeipräsidentinnen).

  126. Sie werden sich wundern, wer Ihnen im heutigen Allgäu so alles begegnet. Orientalen jeder Mischung mit und ohne Burka , Asiaten , und natürlich auch die obligatorischen Rentensystemretter aus Schwarzafrika .
    Das sagt jemand , der den heutigen Allgäu kennt , denn auch dort hat man viele Dörfer, wie in ganz Schwaben mit Goldstücken aus aller Welt stark angereichert

  127. Die Skepsis von Wendehals Seehofer teile ich! Aber – und deswegen stelle ich mich trotzdem dahinter – in der ganzen Angelegenheit steckt sehr viel Eigendynamik, das ganze verhaßte Dreckssystem kann hinweggespült werden, denn „Merkel muß weg“ ist ja nicht das Endziel. Wichtig ist, auch mit Demonstrationen dann nachzusetzen, wenn Merkel vom System aufgegeben wird, wie es sich in der Springerpresse andeutet. Dieser politische Kadaver Merkel wird jeden mit in den Abgrund reißen, vollständig kontaminieren. Die nächste Marionette, die jemand hier passenderweise „Annekröt“ Krampfkarre taufte, wird vom linksgrünen Establishment als der Neue Egon Krenz aus dem Hut gezaubert werden und die Massenmedien werden schon unmittelbar nach der Inthronisierung ihre kadavergehorsame Ergebenheit bekunden (wie ehedem nach Honeckers Abgang)
    Die Dynamik liegt darin, daß Drehhofer das wohl so in der Konsequenz nicht wollte, sich aber verrannt hat und jetzt nicht mehr zurück kann, die Raute zu beseitigen. Dem sollten wir und die AfD sich anschließen, aber dann das System von allen Seiten torpedieren, Straße und Schwatzbude und wenn das System die letzten 3 Blockparteireserven (Grüne, FDP, SED) hinzunimmt, um den Verlust der CSU-Stimmen zu kompensieren und Neuwahlen zu verhindern, werden sie trotzdem ihr Waterloo erleben, denn es dürften dann die ersten merkelkritischen CDU-Schranzen um ihre Pfründe fürchtend aussteigen.

    Wie wär’s, wenn zugleich sich noch ein paar Millionen dem GEZ-Boykott anschlössen? Das ist gar nicht so teuer wie manche fürchten, bei mir war das so: Ein Jahr lang nicht bezahlt, Mahnungen ignoriert, dann kam ein Brief, der Zwangsmaßnahmen (Pfändung) androhte. Da ich mir keine negativen Schufa-Einträge leisten kann, habe ich die geforderten 3 Quartale mit dem Verwendungszweck „Lügenpresse halt die Fresse“ beglichen, auf jedes Quartal kamen 8€ Mahngebühr dazu und das war es. Da haben die mehr Verwaltungsaufwand und selbstverständlich geht danach das Spiel erneut los, keinen Pfennig kriegen die kampflos. Wenn Millionen das so machen, bricht deren Inkasso zwangsläufig zusammen und – wichtig – ihre Einnahmen werden völlig unplanbar.

    Nächste Baustelle: Bundestagsabgeordnete, Landtagsabgeordnete, Bürgermeister. Bitte daran denken, per Mail nicht zu beleidigen oder wenn, dann Anonymisierungsdienste verwenden oder mit dem Handy im WLAN von Cafes. (Die verfolgen jede abweichende Meinungsäußerung und selbst wenn das Verfahren vor Gericht eingestellt wird, bleibt man auf seinen Anwaltskosten sitzen, also besser kein Risiko eingehen) Die einzig anonymen Telefone sind die selten gewordenen Telefonzellen und das auch nur dann, wenn man keine namentlich registrierte Karte verwendet. Aber den Schranzen die Meinung zu geigen ist das höchste Recht des Souveräns, des Staatsvolks. Um der Repression zu entgehen, kann man nur dringend raten, Anonymisierung wo immer möglich und sinnvoll zu nutzen. Und Tor nutzen und zwar NUR für systemkritische Aktivität https://www.torproject.org/projects/torbrowser.html und NICHT für Reisebuchungen, Banking etc. (nichts, wo man sich einloggen muß, denn sonst ist die Anonymität gebrochen). Bei Android im Play Store nach „Orbot“ und „Orfox“ suchen und installieren. Wem es möglich ist, NICHT die deutsche Sprachversion verwenden, erhöht die Anonymität weiter. Und mit Duckduckgo oder Startpage suchen, geht auch unter Tor, ansonsten kann auch Google/Youtube Euch beim Staatsschutz verpfeifen. So geschützt kann man diesen politischen „Würdenträgern“ mal auf echter Augenhöhe begegnen!

  128. Hoffnungsschimmer 17. Juni 2018 at 10:11.T:
    Nach 4 Jahren Abstinenz werden wir, in 2 Wochen, unseren Urlaub mal wieder in Bayern verbringen.
    __________________

    Sie werden sich wundern, wer Ihnen im heutigen Allgäu so alles begegnet. Orientalen jeder Mischung mit und ohne Burka , Asiaten , und natürlich auch die obligatorischen Rentensystemretter aus Schwarzafrika .
    Das sagt jemand , der den heutigen Allgäu kennt , denn auch dort hat man viele Dörfer, wie in ganz Schwaben mit Goldstücken aus aller Welt stark angereichert

  129. Egal wie man es dreht, Deutschland wird erneut und weiterhin geschwächt. Ob nun Merkel die FDP, oder die Grünen in ihren Wahlverein holt, oder Seehofer seinen „Master of Desaster“-Plan umsetzt. Nach seinem Rauswurf bleibt ihm noch die Genugtuung, dass er damit wenigstens Söder noch ein Bein stellen konnte, und dabei sein „Bestes“ gegeben hat. Göring Eckardt wird Integrationsminister und Anton Hofreiter Umweltminister. Dann käme der laufende Meter sechzig, seinem Ziel noch ein Stück näher.

  130. > Iche 17. Juni 2018 at 10:00

    Man erlebt es auch in Gesprächen so.
    Hier, gleich zweimal in der eigenen Familie (gebildet und erfolgreich) erlebt:
    „Dumme Aussage“
    Meine Frage: „Wie meinst du das? Erkläre es doch mal genauer.“
    Antwort: Schweigen.

    ———–

    Exakt, in meinem Freundes- und Bekanntenkreis genauso!

    Habe früher mal den Fehler gemacht, zu erklären, was das für ein selbstverliebter, moralisch-überheblicher Quatsch ist, den die Gutmenschen glauben.
    Und was die Realität ist, woher unser Wohlstand stammt und Ähnliches.

    Absoluter Fehler!

    Ihre Methode ist die richtige: Einfach Fragen stellen und erklären lassen.
    Aber nicht verzweifeln, was dann für Schwachsinn erzählt wird, wie z.B.:

    „Wegen des von deutschen Autos und Nicht-Veganern verursachten Klimawandels gibt es in Südafrika kein Wasser mehr, deswegen müssen Westafrikaner aus dem syrischen Bürgerkrieg (Faßbomben!!!) nach Deutschland fliehen, denn nur hier finden sie als Ärzte, händeringend gesuchte Ingenieure und tüchtige Handwerker Arbeit und können das Aussterben der Deutschen und die Abwanderung aus den östlichen Bundesländern verhindern. Und ohne Multikulti gäbe es nicht mal Falafel…“

    Kein Witz, keine Übertreibung! Habe ich inhaltlich exakt so gehört.

    Ich hab dan naiv zurückgefragt, ob das nicht auch Probleme verursachen kann, viele der neuen Mitmenschen hängen ja bei McDonalds herum und verursachen somit Unmengen von Plastikmüll (Allein die Trinkhalme!!!), der dann im Indischen Ozean umherstrudelt.

    Das Erschütternde: Der Typ hat sachlich geantwortet („vereinzelt gibt es Anpassungsprobleme, noch andere Konsumkultur…..“).
    Er hat die Verar…ung nicht gemerkt. Null.

  131. Zur derzeitigen Lage eine meines Erachtens glänzende Analyse des früheren CDU-Abgeordneten Williy Wimmer:

    Der frühere CDU-Abgeordnete Willy Wimmer kennt Merkel und warnt vor der Annahme, Seehofer könnte das Spiel gewinnen: Merkel „nutzt das Argument mit der europäischen Lösung in Sachen Asyl, um der CSU den Todesstoß in Bayern zu versetzen… Indem Merkel die CSU am langen Arm verdursten lässt, macht sie deutlich, dass es ihr um die Totalveränderung Deutschlands geht. Dazu muss die CSU aus ihrer Position fliegen. Dafür hat sie von Kirchen bis zu Medienhäusern das ganze quasi-liberale Lager auf ihrer Seite und die Berliner Mischpoke sowieso… Wer an den darauf gerichteten Fähigkeiten von Frau Dr. Merkel zweifelt, der sollte sich ihre ,Meisterleistung‘ in Sachen ,Todesstoß‘ für die Herren Kohl und Schäuble ansehen.“

    Quelle: https://www.mmnews.de/politik/73115-trumps-triumph-g7-buettel-due-pie-rt-merkel-am-ende

    Trumps Triumph: G7 Büttel dü­pie­rt, Merkel am Ende? – 17. Juni 2018

    „Trump lässt das Lügengebäude besonders der Europäer einstürzen. Die hohen Zölle der US-Handelspartner werden in Medien nicht erwähnt. – Politkrimi in Berlin: Die Unionsparteien sind Geschichte.“

  132. 16. Juni 2018: In der WM-Stadt Moskau ist ein (Muslim) Taxifahrer in eine Menschenmenge gerast.
    —————————————————————————————-
    Mich ärgert es, wenn auch in anderen Ländern, wie hier Russland, es genügend Idioten bei der Presse, Polizei etc. gibt, die so hanebüchenen Blödsinn wie Taxifahrer ist eingeschlafen und sein Fuß kam leider unkontrolliert auf dem Gaspedal zum Ruhen.
    Es ist eine Frechheit, die Menschen derart verarschen zu wollen.

  133. Wenn die SCHWEIZ und ÖSTERREICH die beiden Grenzlöcher am ST. GOTTHARD und BRENNER stopfen würden, dann wäre das Problem gelöst! (Die Asylanten werden kaum mit ihrem schweren Gepäck Maschinengewehren, Trommelrevolvern und Drogenkisten über die Alpen kriechen!)

    Dann bliebe den ITALIENERN für ihre Goldstücke nur noch die Rückfahrtroute über das offene Meer direkt nach Tunesien und Libyen oder ein kleiner Umweg nach MALLORCA die Hilfesuchenden dort abzuladen als angemessenes Geschenk für die offenherzigen Spanier!

  134. @ noreli 17. Juni 2018 at 11:28
    16. Juni 2018: In der WM-Stadt Moskau ist ein (Muslim) Taxifahrer in eine Menschenmenge gerast.
    —————————————————————————————-
    Mich ärgert es, wenn auch in anderen Ländern, wie hier Russland, es genügend Idioten bei der Presse, Polizei etc. gibt, die so hanebüchenen Blödsinn wie Taxifahrer ist eingeschlafen und sein Fuß kam leider unkontrolliert auf dem Gaspedal zum Ruhen.
    Es ist eine Frechheit, die Menschen derart verarschen zu wollen.
    —————————————————————————————————————-
    Naja, wenn die Russen islamischen Terroristen während der Fußball-WM in den Medien noch eine besondere Plattform geben, werden weitere Anschläge nicht lange auf sich warten lassen, zumal das im Moment so ziemlich die einzige Möglichkeit – zumindest während der WM – unserer Freunde ist, dem Bären Nadelstiche zu verabreichen.

    Im übrigen :
    – Dmitri Anatoljewitsch Medwedew: Handelsblatt vom 12. Februar 2016, Seite 58/59[1]
    „Ich erinnere daran, dass Russland nicht nur ein christliches, sondern auch ein islamisches Land ist, und wir leben mit unseren islamischen Brüdern, die auf dem Territorium Russlands seit vielen Jahrhunderten leben, in Frieden. Diese Koexistenz war absolut normal und ruhig.“ (Bisher)

    Ca. 15% der Russen sind Moslems — und unter denen werden sicherlich auch einige Tausend zu finden sein, die gerne ZÜNDELN.

  135. Leider 3 Jahre zu spät, lieber Horschti. Warum nicht 2015?

  136. Wer halbwegs ein denkender Bürger ist der Demokratie verdient hat…

    Kann dieses schäbige Schmierentheater nicht ansatzweise ertragen.

    Was geht in den 87%Vollschwachköpfen vor,die diesen offensichtlichen Volksbetrug durch Wahl weiterhin unterstützen.

    Haben die öffentlich rechtlichen faschistoiden Nazis die Kontrolle über die Deutschhirne übernommen?

  137. noreli 17. Juni 2018 at 11:28

    16. Juni 2018: In der WM-Stadt Moskau ist ein (Muslim) Taxifahrer in eine Menschenmenge gerast.
    —————————————————————————————-
    Mich ärgert es, wenn auch in anderen Ländern, wie hier Russland, es genügend Idioten bei der Presse, Polizei etc. gibt, die so hanebüchenen Blödsinn wie Taxifahrer ist eingeschlafen und sein Fuß kam leider unkontrolliert auf dem Gaspedal zum Ruhen.
    Es ist eine Frechheit, die Menschen derart verarschen zu wollen.
    ———————–
    Leider können die das machen weil es genug Blöde gibt die das glauben!

  138. jeanette 17. Juni 2018 at 11:45
    Spanien ist auch nur ein Durchreiseland. Am Ende landen Sie wieder in Deutschland.

  139. „Mich ärgert es, wenn auch in anderen Ländern, wie hier Russland, es genügend Idioten bei der Presse, Polizei etc. gibt, die so hanebüchenen Blödsinn wie Taxifahrer ist eingeschlafen und sein Fuß kam leider unkontrolliert auf dem Gaspedal zum Ruhen.“
    @ noreli
    Ja, da hast du recht. Der ISlamische Taxifahrer zog ganz scharf nach rechts und beschleunigte.
    Wer am Steuer einschläft, macht keine solch ruckartige Lenkbewegung.
    Sicher will Russland den Ball erst mal flach halten. Das geht noch weil es keinen Todesfall gab.
    Ich hoffe nur, Putin wird nach der WM eine adäquatere Reaktion bringen als das bei uns übliche Aufstellen von „Warum“- Schildern und Niederlegen von Blümchen.

  140. jeanette 17. Juni 2018 at 11:45
    Wenn die SCHWEIZ und ÖSTERREICH die beiden Grenzlöcher am ST. GOTTHARD und BRENNER stopfen würden, dann wäre das Problem gelöst! (Die Asylanten werden kaum mit ihrem schweren Gepäck Maschinengewehren, Trommelrevolvern und Drogenkisten über die Alpen kriechen!)

    Dann bliebe den ITALIENERN für ihre Goldstücke nur noch die Rückfahrtroute über das offene Meer direkt nach Tunesien und Libyen oder ein kleiner Umweg nach MALLORCA die Hilfesuchenden dort abzuladen als angemessenes Geschenk für die offenherzigen Spanier!

    Liebe Jeanette,
    du solltest mal Urlaub bei uns in der Alpenregion machen. Dann würdest du sehen, daß es noch dutzende anderer Schlupflöcher außer Brenner und St. Gotthard für das aus Italien kommende Gesindel aus Muslemanien und Negerien Richtung Germoney gibt.
    LG,
    Roadking

  141. OT,-

    TV – Tipp jetzt ab 12.00 Uhr im Presseclub auf Phönix ( Live )

    zum Thema Seehofer gegen Merkel – wie lange hält die Union das aus?

    Gäste der Rede-Runde, Mariam Lau, Redakteurin Die Zeit, Alexander Kain, Stellv. Chefredakteur, Passauer Neue Presse, haben Sie als aufgeklärter PI,- Freund von Welt eine politisch incorrecte Frage ?, dann fragen Sie doch ab 12.45 Uhr im „Presseclub nachgefragt“ unter … Tel. 0800 – 5678 555 … dann sind Sie Live im TV auf Phönix od. WDR 5. für alle zu hören ! ( seien Sie vor ihrer Frage aber recht höflich, sonst werden sie nicht durchgestellt und drangenommen ) Sie können aber auch ihre ganz persönlichen Ansichten zum Thema ins Gästebuch zur Sendung schreiben, hier der direkte Link zum Gästebuch, bitte sehr — klick –> https://www1.wdr.de/daserste/presseclub/kontakt/ind ex.html hier der direkte Link zur Phönix Schwafelrunde im TV …KLICK !

  142. Erst mal abwarten ob der Drehhofer am Ende nicht doch noch Angst vor der eigenen Courage bekommt und wie gewohnt den Schwanz einkneift. Bisher ist der bayrische Löwe noch immer als Muttis Bettvorleger gelandet. Falls er es wider Erwarten doch durchziehen ist die KleKo jedenfalls erledigt. Dann kann IM Erika endlich dass tun was sie schon immer wollte, nämlich mit den Grün_*Innen ins Bett steigen und unser Land so richtig mit Scheinasylanten fluten. Könnten drei bittere Jahre für uns werden, aber da müssen wir wohl durch. Danach dürften jedenfalls Merkel-Union und Spezialdemokraten politisch endgültig erledigt sein, das ist die Hoffnung die bleibt.

  143. In Bayern gibt es insgesamt 90 Grenzübergänge. Wie viele davon werden wohl kontrolliert? Alle? Die Hälfte? Ein Drittel? Falsch geraten, es sind insgesamt DREI! Ja, Sie haben richtig gelesen, ganze drei von 90. Und wer nun glaubt, dass an diesen drei Grenzübergängen durchgehend und jeder kontrolliert wird, der liegt auch falsch. Nicht einmal das ist der Fall. Unsere Außengrenzen sind nicht nur löchrig, sie sind ein einziges großes, jämmerliches Loch.
    ____________________________________________
    Ergebnis der Grenzkontrollen:
    Feststellung von 4546 illegaler Einreisen und 6125 Verstöße gegen das Aufenthaltsrecht, 812 Drogendelikte und Vollzug von 782 Haftbefehlen, Beschlagnahme von 18 Trommelrevolvern und 300 Patronen, 26 Kilogramm Marihuana, Haschisch, Amphetamine und Crystal Meth, sowie eines Maschinengewehrs des Typs Kalaschnikow samt Munition und 1,1 Kilo Kokain mit einem Marktwert von etwa 70.000 Euro.
    ____________________________________________
    Man stelle sich vor was man noch alles gefunden hätte, wenn es Kontrollen an allen Grenzübergängen gegeben hätte, was dann ungehindert in Deutschland eingeschleust wurde.
    Außerdem gibt es auch noch schöne, idyllische Wanderwege über die grüne Grenze, die bestimmt auch gerne genutzt werden. Vorzugsweise für spezielle Transporte.

  144. 1. Paul56 17. Juni 2018 at 11:54
    jeanette 17. Juni 2018 at 11:45
    Spanien ist auch nur ein Durchreiseland. Am Ende landen Sie wieder in Deutschland.
    —————————————————
    Aber dann müsste Deutschland nur noch die paar km Grenze zu Frankreich schützen, vielleicht noch Belgien dazu. Ist das nicht zu machen??

  145. Die Grenzen zu öffnen war als Alleingang möglich, und das geht bis heute zu unseren Lasten, und war sicher nicht mit Europa abgestimmt.

    Leider sitzen wir in der Patsche. So schnell werden wir die alle nicht mehr los .. und Nachschub täglich! Ob Merkelregime jemals dafür zur Rechenschaft gezogen wird ….. ?

    Merkel hat ihr Amt missbraucht und gehört in die Wüste geschickt.

  146. OT

    Das war der Gipfel!
    Autor Vera Lengsfeld
    Veröffentlicht am 14. Juni 2018
    Von Gastautor A.M.
    Ferda “Wir fordern“ Ataman von den „Neuen deutschen Organisationen“ fordert auf dem Integrationsgipfel, es solle gar keine Integration geben!
    “Wir wollen keine Integrationspolitik, sondern eine Gesellschaftspolitik für alle.
    Kurz: Integration, nein. Inklusion, ja.
    Wir fordern Repräsentation und Zugänge: People of Color und Schwarze Menschen müssen sichtbar werden.”
    In der Selbstdarstellung der NDO heißt es übrigens weiter, hier mit Anführungszeichen:
    „Hallo 2018 […] Wir haben eine neue Regierung mit ausschließlich “weißen” Menschen am Kabinettstisch“.
    Nun denn, “People of Color und Schwarze Menschen” haben also keine Zugänge?

    Da sei Frau Widmann-Mauz vor, sie will „die Migrantenorganisationen mit ihrer Expertise einbinden“, denn „auch das ist ein Beitrag zu Partizipation und Teilhabe“ (sic!).
    Auch Daniel Thym war schon über diese Idolatrie der Worte gestolpert, emphatisch von „Freiheit, Vielfalt, Diversität“ schwärmend – nicht die schlechteste Empfehlung, will man denn zum Kanzlerinnenflüsterer aufsteigen…

    Desweiteren müssen auch endlich “nicht in Abschlüssen verbriefte Qualifikationen” zählen, “Vereinsarbeit, familiäre Erfahrung und so” sollen reichen, um IKK (Interkulturelle Kompetenz) nachzuweisen – alles andere wäre doch kleinlich.
    Am selben Ort schreibt man “Kultur” auch nur in Anführungszeichen, denn, erläutert man auf Nachfrage, “wir arbeiten ungern mit diesem Begriff”…

    Gewohnt scharfsinnig übrigens Frau Merkel über die „Chancen auf Teilhabe“, Stichwort Bewerbungen, „wo unterschiedliche Namen keinen Unterschied machen sollen“.
    Dazu Landesmutters Mahnung:
    „Wir dürfen nicht diejenigen, die schon sehr lange hier leben, aus dem Blick verlieren“ und „wir müssen diejenigen, die vor Kürzerem zu uns gekommen sind, in den Blick nehmen“…
    https://vera-lengsfeld.de/2018/06/14/das-war-der-gipfel/

  147. Zur „hermetischen“ Schließung der Grenzen muss ich dem Herrn Prinz aber einmal ins Stammbuch schreiben, dass ich unter hermetisch auch die grünen Grenzen bzw. die Wassergrenzen Deutschlands verstehe. Der beschriebene Erfolg war möglich, weil sich die Kriminellen nicht auf die Kontrollen an den Grenzübergängen eingestellt hatten. Lassen Sie mal einen Monat alle Grenzübergänge stark kontrollieren und schon werden Sie emsige Aktivitäten im Grünen beobachten können – wenn Sie die Mittel und das Personal dafür haben. Hermetisch kann man Grenzen tatsächlich nur nach DDR-Vorbild schließen. Natürlich muss man die Grenzübergänge schließen und auch im Grünen Streife gehen, aber hermetisch ? Davon alpträumen wir höchstens, weil das in einem freien Land nicht möglich ist.

  148. @jeanette 17. Juni 2018 at 12:23

    Aber dann müsste Deutschland nur noch die paar km Grenze zu Frankreich schützen, vielleicht noch Belgien dazu. Ist das nicht zu machen??

    Das wird nicht reichen, im Prinzip müssen all unsere Grenzen geschützt werden, mit der Ausnahme der dänischen vielleicht. Zunehmend kommen z.B. Scheinasylanten über Polen und Tschechien ins Land.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article177682132/Grenzstreit-CDU-Minister-will-bei-Zurueckweisungen-sogar-weiter-gehen-als-CSU.html

    Grenzschutz ist machbar wenn der politische Wille dazu vorhanden ist.

  149. jeanette
    17. Juni 2018 at 12:23

    Zu machen schon, hat ja die DDR auch hinbekommen, zwar im Negativen Sinne aber es zeigt das es technisch machbar ist. Das Problem ist das Mutti die Grenzen gar nicht schützen will und alles dafür tun wird das ja jeder Kuhfladenhüttenbauer bei uns landet.

  150. Klarer Fall, es wird Szenario 1:
    Drehhofer kann dabei sein Pöstchen behalten und auch weiterhin die räumliche Nähe zur Mutter seines Kindes genießen. Paar falsche Versprechen noch, dass die EU das Migrationsdesaster regeln wird. Das Ergebnis werden uns die Propagandamedien dann rund um die Uhr schön lügen, wie bisher halt. Ändern wird sich nix. Merkel bleibt im Amt, ist also das Horrorszenario.

    Szenario 2:
    Merkel kann wegen dem Koalitionsvertrag mit den Sozis, die auf weitgehend offenen Grenzen (200.000 + Familiennachzug + Härtefälle = ???) bestehen, nicht einlenken.

    Szenario 3:
    Neuwahlen oder ewige Verhandlungen (das Drehhofer Profilierungsministerium kann die CSU nicht hergeben).

  151. Dr. Rafael Korenzecher: „Trumps Erfolg entlarvt Versagen unserer politischen Fehlbesetzungen

    Für die selbstherrlichen Islam-affinen deutschen und westeuropäischen Bevormundungspolitiker und Trump-Hasser gestaltet sich die von großem Erfolg geprägte Politik des neuen US-Präsidenten immer mehr zum Albtraum.

    https://t.co/IydJ3PoxwL

  152. Klabuster 17. Juni 2018 at 12:34
    Das wird nicht reichen, im Prinzip müssen all unsere Grenzen geschützt werden, mit der Ausnahme der dänischen vielleicht. […]
    ———————

    Ob eine Grenze „dicht“ ist, hängt doch gar nicht so sehr von den Grenzanlagen ab, sondern zunächt mal davon, wie mit illegalen Einwanderern umgegangen wird!
    Werden sie gepampert und bekommen sie eine hübsche große Wohnung, damit die nachfolgende Sippe auch noch Platz findet — oder kommen sie in Abschiebehaft bis sie sich wieder an den Namen ihrer Heimat erinnern, so wie das jeder funktionierende Staat macht?

  153. Schwarz-Rot-Grün ist mehr als nur Spekulation. Wer weiß: Vielleicht hatte Merkel genau das Szenario im Auge, als sie Seehofer zum Innenminister machte.
    Die MerkelDU wäre dann die lästige CSU weg und die CDU könnte sich noch nachhaltiger vergrünen.
    Und sollte das einigen der letzten CDUlern nicht so gefallen und die aus der Fraktion scheiden – egal!
    Denn natürlich wird eine gelernte FDJ-Funktionärin die Vorzüge disziplinierter SED-Kader zu schätzen wissen und „Die Linke“ mit ins Boot bitten.

  154. @Watschel 17. Juni 2018 at 12:10

    Nur zur Info: Es gibt ca. 1 Millionen Sportschützen und Jäger in Schland. Ganz wehrlos sind wir also nicht.

  155. Freya- 17. Juni 2018 at 12:52

    TRAMPERIN STIEGT IN LKW MIT MAROKKANISCHEM KENNZEICHEN EIN, DANN VERLIERT SICH DIE SPUR: WO STECKT SOPHIA L.?

    Die Polizei Amberg sucht seit dem vergangenen Donnerstag nach Sophia L. (28). Die junge Frau ist auf dem Weg von Leipzig nach Nürnberg verschwunden.

    https://www.tag24.de/nachrichten/amberg-leipzig-sophia-l-vermisst-a9-trampen-schkeuditz-lkw-suche-polizei-645153

    ————-

    Abartig, es ist nicht zu fassen!

    Der entscheidende Satz aus dem Artikel:

    “ …trug kurze ADIDAS-Shorts, blaues schulterfreies Oberteil und weinrote Schuhe …“

    Und damit steigt die 28-Jährige vom Typ „Borderline/linkslastig“ in einen marokkanischen LKW!

  156. Es ist seltsam, dass die Mainstream Medien bei all ihren Spekulationen noch nicht auf die Idee gekommen sind, dass auch eine Koalition zwischen der CDU, der SPD und den GRÜNEN möglich wäre.

    Die Pädophilenpartei regiert doch schon jetzt faktisch mit („Homo-Ehe“ usw.) Viel schlimmer kann es also nicht mehr werden. Die CDU würde dadurch nur ihre wahre Fratze offen zeigen.

  157. Lügenhorst ist Teil des Problems, wer das noch immer nicht verstanden hat lebt hinterm Mond.
    Seit drei langen Jahren wird UNSER Land mit dem Abschaum des Planeten geflutet und es geht jeden Tag munter weiter.
    Alleine im Jahr 2017 und bis Ende 2018 werden mindestens 350.000 !!!! offizielle (wenn die Zahlen überhaupt stimmen sollten) ILLEGALE in UNSER Land und in unsere Sozialsysteme einmarschieren.
    Das verlogene Merkel-Regime suggeriert allerdings bei jeder Gelegenheit, das die „Zahlen“ im Vergleich zu 2015 doch quasi bei „0“ wären und die CDU/CSU doch ein toller Haufen sei.

    Die CDU/CSU hat unserem Land diese ganze SCHEISSE eingebrockt und trägt an allem was in dieser Zeit alles passiert ist die SCHULD!!! UND NICHTS ANDERES!!!

    Weit vorn voran: VOLKSVERRÄTERIN ANGELA MERKEL UND VOLKSVERRÄTER HORST SEEHOFER!!!!!!!!!!!!!!!!

  158. Seehofers Mogelpackung geht doch so: er wird morgen seine Anordnung erlassen, wir kennen dann eine seiner 63 Massnahmen. Man darf gespannt sein, ob die restlichen 62 noch vor der Wahl in Bayern bekannt werden.
    Die Anordnung wird aber erst Anfang Juli in Kraft treten. Zwischenzeitlich können dann wieder unzählige Flüchtlinge aus Italien einreisen. Vielleicht kommt auch noch mal ein richtiger Schwung, weil man ja weiss, dass es ab Juli schwieriger werden könnte.

  159. Oh, mein wichtigster Kommentar zu den Frauen ist nicht durch gegangen, Na ja, aber das wird je jeder in der Realität dann selbst erfahren. Du Frauen sind übrigens auch auf PI Ideologie. Und ja diese Ideologie könnte sich auf in eine Folgegesellschaft retten. Aber stark gemindert, so dass die dann aussterben wird.

  160. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen)
    17. Juni 2018 at 12:58

    Ja und alle diese Waffen sind registriert. Na toll . Da geben mir die Waffen die vor 1972 angeschafft wurden, die nicht registriert sind mehr Hoffnung.

  161. INGRES 17. Juni 2018 at 13:17

    Nee ist doch durchgegangen, hab mich vertan. Also die Rückführung der Frau auf die Zeit vor 1968. Da war alles in Ordnung. Da waren sie ganz natürlich dabei, dann kam die Ideologie.

  162. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 17. Juni 2018 at 12:58

    @Watschel 17. Juni 2018 at 12:10

    Nur zur Info: Es gibt ca. 1 Millionen Sportschützen und Jäger in Schland. Ganz wehrlos sind wir also nicht.

    Ja stimmt. Sie haben Recht!
    An die Sportschützen habe ich gar nicht gedacht.
    Wichtig ist vorallem dass die sich GEMEINSAM verteidigen.
    Einer alleine oder nur eine Hand voll Schützen hat gegen diese Massen von Orks keine Chance.

  163. Merkels Statement für Montag !

    Lt. geheimen Quellen :

    “ Ich spreche heute zu Ihnen , damit Sie das Nähere erfahren über eine Verschwörung , die in der dt. Geschichte ihresgleichen sucht .
    Eine ganz kleine Clique ehrgeiziger , gewissenloser und zugleich unvernünftiger , verbrecherisch – dummer Politiker hat ein Komplott geschmiedet , um mich zu beseitigen und zugleich mit mir meiner alternativlosen Politik ein Ende zu setzen . … Niemand wird mich daran hindern , weiterhin ein freundliches Gesicht zu zeigen . … Ich habe Anweisung gegeben , besonders den sich in Not befindlichen afrikanischen Menschen vermehrten und ungehinderten Zutritt zu gewähren . Die BAMF und große Teile der Bevölkerungen stehen geschlossen hinter mir . … „

  164. Merkel kann gar nicht mehr zurückrudern. Außerdem hatte sie nie eine eigene Meinung und hat immer nur die Befehle unserer US-Besatzer ausgeführt. Rohtschild, Soros und Konsorten haben zu viel Geld und Engagement in den Umvolkungsprozess investiert. Sämtliche wichtige Stellen sind mit Volksfeinden unterwandert. Deshalb wir die Abschaffung der Nationalstaaten wie geplant weiterhin vorangetrieben.
    Merkel wird sich nicht mehr zu lange halten können. Unser Glück ist, dass immer mehr Schlafmichel aufwachen.

  165. Alvin 17. Juni 2018 at 08:46
    Merkel denkt nur an eines, heute wieder: Wie bleibe ich an der Macht! Das ist alles was sie kann. Rein fachlich ist sie eine NULL.
    Man kann nur hoffen, dass Seehofer und die CSU das tun, was 70% der Bevölkerung wollen. GESCHLOSSENE GRENZEN.
    ———–
    Vor allen Dingen ist sie intellektuell und charakterlich eine Null.

  166. Capere Aude 17. Juni 2018 at 12:55

    Ob eine Grenze „dicht“ ist, hängt doch gar nicht so sehr von den Grenzanlagen ab, sondern zunächt mal davon, wie mit illegalen Einwanderern umgegangen wird!
    Werden sie gepampert und bekommen sie eine hübsche große Wohnung, damit die nachfolgende Sippe auch noch Platz findet — oder kommen sie in Abschiebehaft bis sie sich wieder an den Namen ihrer Heimat erinnern, so wie das jeder funktionierende Staat macht?

    Am besten lässt man sie gar nicht erst ins Land. Natürlich kann eine Grenze nicht 100% dicht gemacht weren, es sei denn man legt Tretminen oder installiert Selbstschussanlagen.
    80% reichen auch, selbst 50% wären ein großer Fortschritt und mit dem Rest der dann immer noch durchkommt wird dann eben wie von Ihnen beschrieben verfahren.
    Noch besser ist es freilich, die großen Anreize zur illegalen Einwanderung abzuschaffen. Versorgung mit dem Allernötigsten und sonst nichts. Keine Neubauwohnungen, kein Nachzug von Sippschaft/Kinderehefrau/Zweit-/Dritt-/Viertehefau, keine Taxifahrten zum Sozialamt und schon mal gar kein Bargeld, dass ansonsten in den wie Pilze aus dem Boden schiessenden Western Union oder Moneygram-Läden ins Ausland verschwindet.

  167. Fluchtursachen beseitigen heißt den „Sozialsystem-Magneten“ abschalten. Dann regelt sich alles wie von selbst.

  168. @ cooldown 17. Juni 2018 at 12:33

    Hermetisch kann man Grenzen tatsächlich nur nach DDR-Vorbild schließen. Natürlich muss man die Grenzübergänge schließen und auch im Grünen Streife gehen, aber hermetisch ? Davon alpträumen wir höchstens, weil das in einem freien Land nicht möglich ist.

    Falsch. Der Vergleich mit den derzeitigen Erfordernissen und denen der früheren DDR-Grenze, wie er bekanntlich auch von den Gegnern immer wieder vorgetragen wird, hinkt. Einem freien Land zuwider ist ein durchgehend (lückenlos) gesicherter Grenzverlauf nur und ausschließlich dann, wenn er, wie in der DDR, dazu verwendet wird, das eigene Volk an einer Flucht aus dem „Arbeiter-und-Bauern-Paradies“ zu hindern.

    Hier wird niemand daran gehindert, zu reisen, wohin er will. Eine Reisefreiheit ist daher durchaus nicht eingeschränkt, nur weil man an der Grenze einen ordnungsgemäßen Paß vorzuzeigen hat und nur die durchgelassen werden, die auch einen solchen vorweisen können.

  169. Capere Aude 17. Juni 2018 at 13:03

    Freya- 17. Juni 2018 at 12:52

    TRAMPERIN STIEGT IN LKW MIT MAROKKANISCHEM KENNZEICHEN EIN, DANN VERLIERT SICH DIE SPUR: WO STECKT SOPHIA L.?
    ———————————————————————————-
    Also hier stellt sich klar die Frage, ob die junge Frau Selbstmord gefährdet war. Anders ist das nicht zu erklären. Man sollte ihren Arzt befragen. Ich meine das ernst.

  170. survivor 17. Juni 2018 at 14:29
    Klabuster 17. Juni 2018 at 14:04

    Drehhofer hat die Frist um 2 Wochen verlängert, war klar.
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/asyl-streit-merkel-seehofer-ticker-56030876.bild.html

    ———————————————————————————–
    OK,das wars. Drehhofer hat entgültig fertig .Der Typ ist eine Null mit 10 Stellen hinterm Komma.
    —————
    Nun muß die CSU auf noch Seehofer entsorgen, wenn sie eine Zukunft haben will.
    Aber wer soll das bewerkstelligen? Söder?

    Am Horizont sehe ich nach wie vor Karl-Theodor zu Guttenberg. Vielleicht bewegt der sich, wenn die Not für die CSU am Größten ist.

    Toll für Seehofer: Nun kann er sich noch zwei Wochen abends die Kante geben und hoffen, daß Merkel so handelt, daß er nichts zu tun braucht. Was für ein Looser. Die AfD dankt.

  171. Man kann die Altparteien vergessen. Das ist nichts wie eine Komödie. Nichts davon ist echt. Die bluffen nur und halten das Volk zum Narren.

  172. „…nun erreicht die „Aquarius“ mit 106 Migranten an Bord den Hafen von Valencia. In Valencia standen 2320 Helfer bereit, um die Menschen aufzunehmen, darunter 470 Dolmetscher.“
    Das bedeutet: 21 Helfer und 4 Dolmetscher für einen Einwanderer, ich dass es nicht!!!

  173. „…nun erreicht die „Aquarius“ mit 106 Migranten an Bord den Hafen von Valencia. In Valencia standen 2320 Helfer bereit, um die Menschen aufzunehmen, darunter 470 Dolmetscher.“
    Das bedeutet: 21 Helfer und 4 Dolmetscher für einen Einwanderer, ich dass es nicht!!!

  174. „Szenario 3: Merkel bleibt hart und entlässt Seehofer.“
    Szenario 4 : Seehofer hat einen Unfall, springt mit einem Fallschirm ab, ersäuft in der Badewanne, hängt ungesehen an einem Baum oder hat Diabetes!!

  175. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 17. Juni 2018 at 13:37

    Fluchtursachen beseitigen heißt den „Sozialsystem-Magneten“ abschalten. Dann regelt sich alles wie von selbst.

    Genau das schreibe ich doch schon lange.
    Warum wird mit zweierlei Maßstäben gehandhabt?
    Kein Einheimischer bekommt Sozialleistungen ohne seine Identität zuvor nachgewiesen zu haben.
    Bei den ganzen eingewanderten Fluchtsimulanten geht’s aber problemlos.

  176. Bei dem TamTam kommt eines bei raus: Die CSU ist (wiedereinmal) auf Frau Merkel zugegangen. Fraglich ist, ob in 14 Tagen ein tragbarer Lösungsansatz von Frau Merkel auf dem Tisch liegt. Nachdem das fast drei Jahre nicht klappte…… wer glaubt´s? Jedenfalls liegt der schwarze Peter nun bei Frau Merkel.

    Die Bayern werden genau hinsehen, was passiert.

  177. Jetzt sagen wir der Merkel „So nicht!“,
    und dann wählemer alle CSU, gell, Huber Bauer?

    Danach sehen wir dann weiter.

    „Danach machen wir weiter wie bisher“.
    (Das war eine eine Denkblase)

  178. „Um eine europäische Lösung im Asylstreit zu finden, soll die CSU der Kanzlerin laut einem Medienbericht eine Frist von zwei Wochen eingeräumt haben. Generalsekretär Markus Blume dementiert deutlich.“ So die WELT.
    Der Springer-Strich weiss wie man an Klickzahlen kommt. Die WELT dementiert die Meldungen des eigenen Puffs (BLÖD).
    Was stimmt denn nu?

  179. Meine Vision ist folgende :
    Bayern, Österreich, Ungarn werden ein Land. Die Republik Donauland !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Man könnte wirtschaftlich überleben. Natürlich als neutrales Land.
    Freihandel mit der EU , Russland , England und den USA.
    Es würde nur ein Zugang zum Meer fehlen. ( vielleicht wollen die Slowenen ja mitmachen)

  180. @ ThomasEausF 17. Juni 2018 at 14:45

    Da haben Sie was verschlafen!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Karl-Theodor_zu_Guttenberg
    Denn: Ihr geliebter Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Buhl-Freiherr von und zu Guttenberg, aus altem Raubritteradel, ist nur ein Schauspieler, der ständig sein Idol, den Scientology-Propagandaminister Tom Cruise (Outfit, Frisur, In Militärklamotten in Bundeswehrflugkisten herumhocken) imitierte, somit Scientology diente. Seine Alte*, die Bismarck´sche Tussie verschob Spendengelder in einen ominösen Scientology-Kinderschutzverein „Innocence in Danger“ u. log, Cruise u. sein Weib seien ganz normale Leute. Karl-Theodor kann nur Copy, egal wann u. wo.

    *Stephanie Anna Charlotte Buhl-Freifrau von und zu Guttenberg (* 24. November 1976 in München, geborene Gräfin von Bismarck-Schönhausen)

    Das Land stehe in vielerlei Hinsicht vor großen Herausforderungen und brauche deshalb Stabilität, warb er

    ➡ für Kanzlerin Angela Merkel. „Das kann man jetzt um Himmels willen nicht einer AfD überlassen“, machte er zudem deutlich.
    https://www.merkur.de/politik/karl-theodor-zu-guttenberg-wuenscht-sich-ende-grossen-koalition-zr-8703429.html

  181. Heisenberg73 17. Juni 2018 at 13:49

    „Seehofer ist eben (mal wieder) eingeknickt.“

    Ach?

    Dann ist ja die „Achse des Gleichgewichts“ mit jener AfD ja wieder gewährleistet, das Tollhaus jener Dämokratie befürwortet worden.

    Daß das gefällt, verwundert mich nicht im Geringsten – sonst gäbe es ja keine Fortsetzung, auf die inszenierte Hoffnung.

    Heisenberg, oder wie sie sich zu schimpfen pflegen, macht sie das nicht ein wenig betroffen?

    Nicht?

    Habe ich mir schon gedacht!

    Lächerlicherweise stirbt die sogenannte Hoffnung, im betreuten Stuhlkreis, zuletzt. Eine Hoffnung gäbe es somit nicht.

    Wettervorhersage: und täglich grüsst das Murmeltier
    https://www.youtube.com/watch?v=xkBw3wBF_aY

  182. Blitzkrieg 17. Juni 2018 at 15:38
    Meine Vision ist folgende :
    Bayern, Österreich, Ungarn werden ein Land. Die Republik Donauland !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Eins ist sicher, Deutschland und Europa wird nie so wie vor Jahr 2015 sein.

  183. An die Bayern gerichtet.
    Lasst euch nicht wieder von Heissluft Horst, egal wie er sich dreht und in der Luft windet veräppeln.
    Auch Söder redet nur was ihr hören wollt und nach den Wahlen im Oktober ist wieder alles vergessen.

    Diesmal seid schlau, wählt blau. AfD [x]
    Um unser ehemaliges Deutschland wieder zurück zubekommen.

  184. Das die CSU jetzt noch zurückzuckt, ist schwer vorstellbar. Die Eskalation und die Provokationen der CDU-Führung in den letzten Tagen waren einfach zu fett, beleidigend, demütigend, als daß die CSU jetzt noch mal nachgeben kann. All die Sauereien der Merkel, welche die Bayern mehr und mehr knurrend mittragen mußten, das inzwischen offene Liebesverhältnis Merkels mit den Grünen, und jetzt auch noch die offene Provokation mit der Ataman, wegen der Seehofer abgesagt hatte, an Merkels Seite… Ein für alle sichtbarer Schlag ins Gesicht Seehofers! Da hätte sie ihm auch bei einem gemeinsamen Auftritt eine reale Ohrfeige geben können. Wäre das gleiche gewesen. Nein, morgen muß Seehofer über die Ausübung seiner Kompetenzen als Innenminister sich von Merkel feuern lassen und damit die Koalition beenden.
    Spannende Zeiten!

  185. Sollte Seehofer indertat die alte 2 wochen extra geben, ist er politisch tod !!
    Mausetod

  186. Ich habe einen Vorschlag für Frau Merkel. Sie könnte mit Hilfe eines Tischlers ihre Wohnungstür abbauen und damit zeigen dass sie wirklich offen und grenzenlos sei.

  187. Joppop 17. Juni 2018 at 16:30

    „Sollte Seehofer indertat die alte 2 wochen extra geben, ist er politisch tod !!
    Mausetod“

    Völlig falscher Denkansatz.

    Denn sollte dem so kommen, wird die *Politik nicht sterben. Ganz im Gegenteil.

    Wie sollte sie auch, sie ist doch das Futter für *Idioten, einer Ersatzernährung gleich.

    „Soylent green“ *nährt nicht nur den Bodensatz der Bevölkerung.

    QED.

  188. angeblich gibts für die Grenzsicherung / Kontrolle nicht genügend Polizisten. Aber um 3 Schulschwänzer zu fangen, die 1 Tag früher in den Urlaub wegen Kostengründen fliegen wollen kann man hunderte Polizisten zu den Flughäfen schicken ? Welche Verarsche ist das denn, wer ist denn auf diese Idee gekommen. Demnächst sperrt man die Autobahnen um 5 Schüler daran zu hindern 1 Tag früher mit dem Auto in den Urlaub zu fahren 🙂

  189. Wie kann Seehofer umfallen ? Er ist doch schon der Bettvorleger von Merkel so oft der schon umgefallen ist. Seit 2015 fordert er die Schließung und Kontrolle der Grenzen und immer wieder ist er umgefallen !!

  190. Zur neuen 2 Wochen-Frist

    „Die CSU dementiert dies. „Die Meldung ist frei erfunden, das ist pure Desinformation“, sagte Generalsekretär Markus Blume der Nachrichtenagentur“ dpa.

  191. Die K.nakenmanschaft wird heute verlieren. Der/Die selbsternannte K.nakenträhne(r) wird schon noch sehen, auf was er/sie sich auf jene *Solidarität einbilden kann.

    ICH bin DEUTSCHER – nicht das System!

  192. Nix als Wählerverarschung durch die CSU-Pfeifen, dass die AfD nicht zu stark wird.

  193. Maria-Bernhardine 17. Juni 2018 at 15:56
    @ ThomasEausF 17. Juni 2018 at 14:45

    Da haben Sie was verschlafen!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Karl-Theodor_zu_Guttenberg

    ————–
    Natürlich ist er auch nur ein erbärmlicher Schaumschläger, wie es die meisten Politiker sind.

    Aber er ist beileibe nicht „mein geliebter geliebter Karl-Theodor zu Guttenberg“, was man vielleicht denken könnte, wenn man bedenkt, daß ich ihn bereits ein paar Male hier erwähnt hatte.

    Ich halte es nur für nicht unwahrscheinlich, daß er als „Geläuterter“ auf die politische Bühne zurückkehrt. Wenn ich an sein Talent zur Selbstinszenierung und das Gedächtnis des durchschnittlichen deutschen Wählers denke, dann ist seine Rückkehr für mich nur eine Frage der Zeit.

    Mittel- und langfristig halte ich ihn für brandgefährlich, da ich ihn in erster Line sich selbst und seiner Klasse (Adel und Geldadel) verpflichtet sehe.

  194. Seehofer wird „Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf seiner Sitzung am Montag eine letzte Frist von zwei Wochen einräumen, um eine „europäische Lösung“ für die Zurückweisung von Migranten zu finden, die bereits in anderen EU-Ländern registriert sind.“

    Wenn die bereits registrierten Flüchtlinge auch dann zurückgewiesen werden sollen, was hindert Seehofer daran bereits zwei Wochen früher damit zu beginnen?
    Justiz und Polizeigewerkschaften hat er bereits hinter sich.

    Entweder es gibt morgen eine glasklare Ankündigung von Seehofer, die er dann auch umsetzt oder der Mann gehört in die Klapse.

    Auf die AfD-Plakate mit der Pinocchio-Nase freue ich mich jetzt schon.

  195. Es kracht in der GroKo.
    Es kracht innerhalb der CDU/CSU.
    Es kracht zwischen Seehofer und Merkel!

    Es geht mir sehr gut…!
    Schadenfreude ist auch Freude!!!

  196. Noch so ein Blender und Weltbürger der in seiner „Gaga-Welt“ lebt:
    Zentralafrikas Außenminister: „Boris Becker ist kein offizieller Diplomat der Zentralafrikanischen Republik“
    Epoch Times18. June 2018 Aktualisiert: 18. Juni 2018 11:47
    Ex-Tennisstar Boris Becker kann in seinem Insolvenzverfahren wohl doch nicht auf diplomatische Immunität hoffen. „Boris Becker ist kein offizieller Diplomat der Zentralafrikanischen Republik“, sagte Außenminister Doubane der „Welt“.

Comments are closed.