Italiens Innenminister Salvini (r.) bestreitet einen Flüchtlingsdeal mit Seehofer vereinbart zu haben.

Von KEWIL | Es muss in einfacher, klarer Sprache wiederholt werden. Innenminister Horst Seehofer (CSU) brüstet sich seit Wochen mit „Flüchtlingsabkommen“, die er mit Spanien, Griechenland und Italien abgeschlossen haben will, wobei Italiens Salvini eine Unterschrift bestreitet.

Was steht in diesen „Abkommen“ aber Weltbewegendes drin? Sie gelten erstens nur für Bayern! Und wir kriegen zweitens keinen Asylbetrüger weniger.

Nur wenn ein Asylant an Bayerns Grenzen aufgegriffen wird, der in Spanien oder Griechenland bereits einen Asylantrag gestellt hat, dann darf Söders Polizei den nach Madrid oder Athen zurückschicken, kriegt aber von dort einen anderen als Ersatz, der in Bayern noch keinen Asylantrag gestellt hat. In NRW oder Ba-Wü gilt dieses Jahrhundert-Abkommen sowieso nicht.

Ja, liebe Leser! Das ist alles, und dieser lächerliche Pipifax, dieses absolute Nichts, diese Fake-News wird von Seehofer seit Wochen überall als bahnbrechender „Erfolg“ seines Ministeriums herumgereicht.

Und genau darum fährt dem „Drehhofer“ nicht einmal mehr seine Mutti Merkel in die Parade. Sie weiß, dieser CSU-Opa stört ihre Kreise nicht wirklich. Derweil kreisen die linken Geier über ihm.

image_pdfimage_print

 

80 KOMMENTARE

  1. Heiß-Luft-Horst braucht einfach nur geltendes Recht anwenden:

    Auf dem Landweg Gekommene (sicherer Drittstaat) sind an Landesgrenze ABZUWEISEN !

  2. Horst Seehofer, der Innenminister der Deutsch – Österreichischen Grenze.
    An den anderen Grenzen zu unseren Nachbarn darf er keinen zurückweisen.
    Das ist wieder mal idiotenregiert.

  3. Die CSU bekennt sich im Wahlprogramm zum Resettlement-Programm der EU und stimmt entgegen der Wahlkampfshow von Drehhofer auf Europaebene brav für den Merkelkurs der Überfremdung Europas!

    Die sind für mich unwählbar!

    Wer wissen möchte, wie ernst es die CSU mit der Begrenzung der Massenzuwanderung wirklich meint, muss nur einen Blick in den Vorstandsbeschluss vom 18.06.2018 werfen: „Wir bekennen uns zum europäischen Resettlement-Programm.“ (Ziffer 2)

    https://www.csu.de/common/csu/content/csu/hauptnavigation/dokumente/2018/180618-CSU-Beschluss-PV.pdf

  4. Das ist wie 1988, als Pressewirksam ein DDR entwickelter Computerchip am Erich Honecker übergeben wurde, der zu der Zeit aber bereits als veraltet galt.

  5. Wie zu erwarten war, deutsche passen sich der Messerkultur der Einwanderer an und in diesem Fall ging es einmal anders herum aus:

    https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/bei-streit-in-bad-soden-salmuenster-17-jaehriger-toetet-19-jaehrigen-57268520.bild.html

    Stellt sich nur noch die Frage, ob es ein Passdeutscher war oder nicht. Wie auch immer, der Fall wird sicher zur Referenz für die Linken aufsteigen, nach dem Motto: seht her, Einzelfälle gibt es auch anders herum, wo sind jetzt die „Trauerzüge“ der „betroffenen Bürger“? etc.

  6. Der Turm von Babel – soll das als Vorbild genommen werden, um mit Hilfe der Migranten die Kommunikation durch unterschiedliche Sprachen und durch unterschiedliche Kulturen zu zerstören ? Um damit Deutschland gezielt zu zerstören ?
    Die Bibel erzählt von einem Volk aus dem Osten, das die eine (heilige) Sprache spricht und sich in der Ebene in einem Land namens Schinar ansiedelt. Dort will es eine Stadt und einen Turm mit einer Spitze bis zum Himmel bauen. Da stieg der Herr herab, um sich Stadt und Turm anzusehen, die die Menschenkinder bauten. Nun befürchtet er, dass ihnen nichts mehr unerreichbar sein [wird], was sie sich auch vornehmen, das heißt, dass das Volk übermütig werden könnte und vor nichts zurückschreckt, was ihm in den Sinn kommt. Gott verwirrt ihre Sprache und vertreibt sie über die ganze Erde. Die Weiterarbeit am Turm endet gezwungenermaßen, weil die durch ein Wunder Gottes aufgetretene Sprachverwirrung die notwendige Verständigung der am Turm bauenden Menschen untereinander so gut wie unmöglich macht.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Turmbau_zu_Babel

    Bitte an die PI-News-Redaktion – In einem Artikel einen Vergleich zwischen Turm von Babel und Multikulti ziehen.

  7. Apropos Seehofer:

    Nahles:
    „Maaßen muss gehen und ich sage euch: Er wird gehen!“
    Wer eine solche Klappe „riskiert“, ist sich wohl seiner Sache ziemlich sicher,
    kann sich ziemlich sicher sein.

    dies bedetuet aber auch, dass die Sache schon abesprochen ist.
    Merkel kann sich keine Neuwahlen leisten, die spd „beinahe“ noch weniger,
    ungeachtet ihrer Drohungen mit Bruch der Koalition,
    das ist leere Gesäsch, versuchtes Pokern mit Luschen.

    Dies bedeutet(e) aber weiterhin:
    Seehofer ist der alte Drehhofer.
    Denn sein Rücktritt (mit dem Austritt der CSU aus Koalition und Regierung) müsste doch eben diesen Bruch bedeuten.
    Oder ist Seehofer-Abägen bei gleiczeitigem Verbleib der CSU in der Koalition auch schon „halb besprochen?

    Wie dem auch sei, was auch kommen mag:
    Es wird die AFD durch weiteren Wählerstimmen-Zuwachs bestärken.

    Wo ist mein Schild „Prophet“?
    Wählt Merkel aus dem Hosenanzug!

    Heute Abend: Schulz bei anne Will.
    Der Kommentar der spd-„Spitze“ ist bereits fertiggestellt:
    „De Maddiiin hodse all feddich gemacht!“

  8. ich kann mich nur wiederholen.

    Wenn Frau Dr. Merkels First Bettvorleger ein Abkommen geschlossen hat, dann kann das nur heißen, daß die Gegenseite in jedem einzelnen Punkt gesiegt hat.

    Aber unser aller Innenminister heischt Leckerli:

    „Mach Platz Horschti! „Braves Hundi“ „wuff wuff“… „Hier hast Du Leckerli“

  9. Merkels stets devot kuschender Bettvorleger (als brüllender Löwen-Bayer gesprungen, als schnurrender Huskater gelandet) hat also mal wieder ein Rückführungsabkommen mit sich und seinen Bayern vereinbart?
    OK, bald ist in Bayern das Oktoberfest (22.9. bis 7.10.) 2018.zu besorgen. Aber so besoffen können nach menschlichen Ermessen nicht mal seine CSU-Bazis sein, um nicht zu kapieren, dass es mit den Seehofer-Abkommen keinen einzigen Gefährder weniger, ja nicht einmal einen Plazeboeffekt im Freistaat gibt.
    Insofern dürfte das Wahldebakel 7 Tage später, am 14. Oktober 2018, bereits ein fester Programmpunkt sein!

  10. noch einmal zum Mitlesen

    Apropos Seehofer:

    Nahles:
    „Maaßen muss gehen und ich sage euch: Er wird gehen!“
    Wer eine solche Klappe „riskiert“, ist sich wohl seiner Sache ziemlich sicher,
    kann sich ziemlich sicher sein.

    Dies bedetuet aber auch, dass die Sache schon abgesprochen ist.
    Merkel kann sich keine Neuwahlen leisten, die spd „beinahe“ noch weniger,
    ungeachtet ihrer Drohungen mit Bruch der Koalition,
    das ist leeres Gewäsch, versuchtes Pokern mit Luschen.

    Dies bedeutet(e) aber weiterhin:
    Seehofer ist der alte Drehhofer.
    Denn sein Rücktritt (einhergehend mit dem Austritt der CSU aus Koalition und Regierung) müsste doch eben diesen Bruch bedeuten.
    Oder ist Seehofer-Absägen bei gleichzeitigem Verbleib der CSU in der Koalition auch schon „halb besprochen?

    Wie dem auch sei, was auch kommen mag:
    Es wird die AFD durch weiteren Wählerstimmen-Zuwachs bestärken.

    Wo ist mein Schild „Prophet“?
    Wählt Merkel aus dem Hosenanzug!

    Heute Abend: Schulz bei Anne Will.
    Der Kommentar der spd-„Spitze“ ist bereits fertiggestellt:
    „De Maddiiin hodse all feddich gemacht!“

  11. Seehofer hat gestern auf dem CSU-Parteitag zwei Dinge gesagt die wichtig sind:
    1. „Die CSU ist eine liberale Partei!“
    Richtig, sie sind scheiß Liberale wie die FDP und keine Konservativen mehr.
    2. „..wir haben einen unausgesprochenen Handelskrieg mit den USA!“

    Von Laptop und Lederhose ist nur noch der Laptop übriggeblieben.
    Und Horst, Franz-Josef Strauß würde bestimmt AFD wählen, denn er hat Liberale gehasst.

  12. @arminius arndt 16. September 2018 at 11:24
    Wie zu erwarten war, deutsche passen sich der Messerkultur der Einwanderer an und in diesem Fall ging es einmal anders herum aus:

    https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/bei-streit-in-bad-soden-salmuenster-17-jaehriger-toetet-19-jaehrigen-57268520.bild.html

    Stellt sich nur noch die Frage, ob es ein Passdeutscher war oder nicht. Wie auch immer, der Fall wird sicher zur Referenz für die Linken aufsteigen, nach dem Motto: seht her, Einzelfälle gibt es auch anders herum, wo sind jetzt die „Trauerzüge“ der „betroffenen Bürger“? etc.

    Bei dem Fall MUSS es sich um einen Passdeutschen handeln!

    Dazu woher der mutmaßliche Täter stammt, äußerte sich die Polizei nicht.

    In einem O-Ton-Statement gegenüber dieser Zeitung stellte Oberstaatsanwalt Dominik Mies klar, dass der Tat offenbar keine kulturell bedingten Motive zugrunde liegen.

    https://www.fuldaerzeitung.de/regional/kinzigtal/bad_soden-salmuenster/19-jahriger-bei-streit-auf-parkplatz-in-bad-soden-salmunster-getotet-EI8192071

  13. alter schwede
    16. September 2018 at 11:34

    „Heute Abend bei Anne Will ! Wuerselens Fussballstar 100% Schulz“

    Fairerweise sollte gesagt werden dass der Berufslose Schulabbrecher selbst für die Bezirksliga zu schlecht war.

    Aber der Alkoholiker und Spesenbetrüger brüstet sich mit interessanten Narrativen.

    Tatsächlich wahr ist allerdings, dass die SPD diesen total Versager tatsächlich zum Kanzlerkandidaten machte

  14. Brutaler Mord auf Pferdehof? Polizei findet Frauenleiche

    Die Ermittler gehen davon aus, dass die Tat bereits am Montag stattgefunden hat. Bei der Leiche handelt es sich um die 51-jährige Bewohnerin des Pferdehofes „Am Buchwald“ in Schöneck. Eine Freundin der toten 51-Jährigen fand die Leiche im Haus und alarmierte sofort die Polizei. Jetzt suchen die Ermittler Zeugen. Hinweise können unter 06181 297-385 bei der Kriminalpolizei abgegeben werden.

    https://www.extratipp.com/welt/schoeneck-brutaler-mord-pferdehof-polizei-findet-leiche-einer-frau-zr-10237466.html

  15. Malu Dreyer, SPD, MP Rlpflz, erklärt gegenüber der BAMS:

    „Maaßen ist nicht irgendein Beamter einer nachgeordneten Behörde, er ist der Präsident der wichtigsten Sicherheitsbehörde in unserem Land.“

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/seehofers-gesundheitsprobleme-der-wahrheitsgehalt-ist-gleich-null-57278618.bild.html

    In der DDR war das MfS (Parallelbehörde zum VS) auch die wichtigste Sicherheitsbehörde im Land. Ich dachte bislang, bei uns wären andere Sicherheitsbehörden wie die Polizei etc. wichtiger. Gut, wieder was gelernt – willkommen im Überwachungsstaat. 😉

  16. Jetzt fällt ihm seine Rückgratlosigkeit vor die Füsse.
    Hätte er die Geisterfahrerin abgeschossen,wäre er jetzt der grosse Retter.

    Da muss er sich Fragen lassen müssen,welche Schwachköpfe ihn zu dieser vorhersebaren Selbstvernichtung geraten haben…

  17. Video zeigt Angriff auf Polizisten in Essen

    Eskalation bei Kontrolle einer Shisha-Bar in Essen. Mit vereinten Kräften ringen die zwei Polizisten und ein Mitarbeiter der TIERRETTUNG Essen einen renitenten 17-Jährigen (angeblich 14-jährigen) Libanesen zu Boden.

    Es sind Raubtiere Mr. President!

    https://www.waz.de/staedte/essen/video-zeigt-angriff-auf-polizei-in-essen-und-deren-reaktion-id215335569.html

    Vor Shisha-Bar Angriff auf Polizistin in Essen, U-Haft für 17-Jährigen – Video

    https://www.youtube.com/watch?v=mWFr3f7LbSM

  18. „Je niveauloser andere werden, desto mehr Niveau muss jetzt die Opposition AFD beweisen.“
    Denn Wörter wie :

    „Arschloch“ von KGE, „Misthaufen“ von
    Martin Schulz das Würselchen der Wortbruch-Rekorde, und der diffamierende Begriff „Rechtsradikale“ von Khars.
    Auch Frau Nahles lebt es ja verbal vor, sowie Claudia Roth | deutschfeindliche sprueche
    ?Ex-Bundespräsident Gauck: ?„Die Eliten sind gar nicht das Problem, die Bevölkerung sind im Moment das Problem“

    Daher versuchen Sie als Fettaugen (Diäten etc.),auf der Suppe zu schwimmen um das Maximum für sich selbst rauszuholen.

    Man kann regelrecht sehen und riechen , die Angst, der Altparteien , demnächst in die Bedeutungslosigkeit zu versinken!

  19. Wenn das Fake-Abkommen die CSU in Bayern retten soll darf herzhaft gelacht werden. Mehr konnte der „Bettvorleger“ bei Merkel wohl nicht durchsetzen. Dann wäre gar nichts machen der schlauere Schritt gewesen. Ich hab den Eindruck weder CDU noch CSU verstehen die gründe für Ihren Untergang. Oder alles wird unter den „Merkel-Teppich“ gekehrt, weil man bei der Watschelente eh nichts sinnvolles durchboxen kann. Alles Versager!

  20. Ach, übrigens: Maaßen gilt ja als Sammler historischer Gegenstände. Angeblich hat er sich sogar die Tasche vom Stauffenberg nachbauen lassen…

  21. @friedel_1830 , 11:14

    „Heiß-Luft-Horst braucht einfach nur geltendes Recht anwenden:
    Auf dem Landweg Gekommene (sicherer Drittstaat) sind an Landesgrenze ABZUWEISEN !“

    … notfalls mit Waffengewalt lt. UZwG (bereits über 50 Jahre Bestand)

    … § 11 – „Schußwaffengebrauch im Grenzdienst“. Dort hat der Gesetzgeber wie folgt formuliert:

    Die in § 9 Nr. 1, 2, 7 und 8 genannten Vollzugsbeamten können im Grenzdienst Schußwaffen auch gegen Personen gebrauchen, die sich der wiederholten Weisung, zu halten oder die Überprüfung ihrer Person oder der etwa mitgeführten Beförderungsmittel und Gegenstände zu dulden, durch die Flucht zu entziehen versuchen. ….

    https://www.steinhoefel.com/2016/01/zum-schusswaffengebrauch-an-der-deutschen-grenze.html

  22. Wurst was der Horst sagt oder nicht.
    Politiker leben in ihrer eigenen Welt, da kommt es nicht so sehr auf Fakten an.
    Politik ist „die Kunst des Möglichen“ und es ist ja „Möglich“ das ein Vertrag besteht oder kommt oder irgend wann kommt oder oder oder…..
    Er ist eh erledigt, fällt Maaßen ist Horst am Ende, die SPD wird dann auf Seehofer losgehen und bei jedem Vorschlag von Seehofer seine Ablösung fordern und mit Koalitionsbruch drohen.
    Das Einzige was der Herr tun könnte wäre Abschieben, Abschieben und Abschieben um wieder Vertrauen herzustellen. Aber genau das tun sie nicht!

  23. Seehofer hat also mal wieder gelogen und die Wähler verschaukelt! Nix ist in trockenen Tüchern …… Hahaaa, Salvini wird erst unterschreiben wenn er weitere Zugeständnisse aus D hat!! Und Seehofer hat uns erzählt, das mit den Unterschriften dauere, weil man „die Papiere sich gegenseitig ZUSCHICKEN werde, damit man sich nicht treffen müsse – um Kosten zu sparen“ …. ICH LACH MICH KAPUTT …

    https://www.stol.it/Artikel/Politik-im-Ueberblick/Politik/Salvini-erhoeht-Druck-auf-Deutschland-bei-Fluechtlingsabkommen

  24. OT Frische Tweets: Die Bayern SPD lässt in Zirndorf Briefe an Erstklässer verteilen: „Sagt bitte Euren Eltern, sie sollen unbedingt zur Wahl gehen und die SPD wählen. Einfach die SPD ankreuzen.“ — FCBayern Hooligans überfallen einen Afd Wahlkampfstand und machen sich anschließend darüber lustig — Afrikanische Flüchtlinge urinieren an den Straßenrand, zeigen den Mittelfinger und bedrohen eine Familie. Davon bekommen die Kinder offenbar große Angst https://twitter.com/DoraGezwitscher

  25. Wie tief ist die deutsche Außenpolitik unter Merkel gesunken, dass dauernd angebliche Abkommen vom Ausland dementiert werden müssen.

  26. Wahlkampf-Abkommen für die Landtagswahl in Bayern. Da tappt auch nur ein geistig Umnachteter rein, und der wählt die CSU eh schon. Also sieht sich Seehofer auch in dieser Hinsicht mit einem „saldo zero“ konfrontiert. Salvini zeigt wie’s geht, Seehofer schaut dumm aus der Wäsche.

  27. 1. Haremhab 16. September 2018 at 11:37

    Köthen – Hochschule warnt Studenten vor Demo

    https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/dessau/anhalt/hochschule-anhalt-warnung-demonstration-koethen-100.html
    „…….empfehlen, zu Hause zu bleiben und die Rollläden zuzumachen. „Nicht, weil wir die Sicherheit nicht gewährleisten können, sondern um ein Zeichen zu setzen, dass man die nicht sehen will.“
    ———————————————————–
    1. Dass die Studenten nicht von der ANTIFA erschlagen werden!
    2. Zweitens damit die Fensterscheiben nicht durch ANTIFA-Gewalt zu Bruch gehen!
    3. Um die Studenten um ihr Demonstrationsrecht zu betrügen, ihnen Angst einzujagen!
    4. Hauptgrund: Damit die Medien nicht von demonstrierenden MENSCHENMASSEN berichten müssen!

    Die Sicherheit wird generell nicht gewährleistet! Für keinen!!

  28. Nur wenn ein Asylant an Bayerns Grenzen aufgegriffen wird, der in Spanien oder Griechenland bereits einen Asylantrag gestellt hat, dann darf Söders Polizei den nach Madrid oder Athen zurückschicken, kriegt aber von dort einen anderen als Ersatz, der in Bayern noch keinen Asylantrag gestellt hat.

    Na, dann werden die die Goldstücke sofort, noch schneller weitergeschickt❗ 😎
    Wie lange will uns die Staat-Junta noch weiter belügen , betrügen ❓
    Wird der Wahnsinn dann enden, wenn wir ein Islam-shithole sind ❓
    ❗ *Flüchtlinge sind eine „Zeitbombe“ die man nicht integrieren kann.* ❗
    Nahezu unglaublich, dass solche deutlichen Worte bei PHOENIX und im ZDF ausgestrahlt worden sind: Der Publizit Ulrich Reitz (FOCUS) nd der Psychiater Christian Peter Dogs finden sehr deutliche Worte, warum die etablierten Parteien bei der Bewertung der Flüchtlingskrise versagt haben.
    Psychiater – Flüchtlinge sind nicht integrierbar.
    https://youtu.be/EHqJaPIrTZo

  29. Merkel System kapituliert vor den Clans

    – der Miri-Clan hat mittlerweile eine höhere Mannstärke als die Bremer Polizei
    – der SPD geführte Bremer Senat sieht seit Jahren dabei zu wie ganze Stadtviertel in die Hände der
    kriminellen arabischen Clans fallen
    – die Clans verseuchen ganze westdeutsche Großstädte mit Drogen und lassen Frauen ohne polizeiliche
    Verfolgung als Sexsklaven bzw. Zwangsprostituierte für sich arbeiten – daher kommt das Geld für die
    großen Autos

    – SPD, GRÜNE und Migrantenverbände haben die Polizei unter Kontrolle, so dass gegen die Clans so gut wie gar nicht mehr ermittelt wird

    Tim Kellner hat gute Pläne wie wir mit den Clans fertig werden und sie los werden können

    https://www.youtube.com/watch?v=VoIcDeyQ2vI


    Ich schlage darüber hinaus den Einsatz der Bundeswehr gegen die kriminellen arabischen Familien vor.

    Es müssen ganze Stadtteile geräumt und die Personen ausser Landes geschafft werden.
    Viel zu lange haben wir diese islamischen Gegengesellschaften in Deutschland aus falscher Toleranz schalten und walten lassen.

    Damit muss jetzt schluss sein.

  30. Jetzt wieder Staats-Presseclub
    mit ausgesuchten Staats-Schleimer
    nach 5 Minuten zuschauen wieder nur noch kotzen❗ 😥

  31. Wenn sich der bierdöselige Seehofer und die degenerierte CDU auf 200.000 sog. Flüchtlinge, als „Netto-Zuwanderung aus humanitären Gründen pro Jahr“, geeinigt haben, liegt es ausschließlich an den offenen Grenzen und der unkontrollierten „Zuwanderung.“
    2017 gab es rund 186.000 Eindringlinge. (Quelle: Statistik „Zugänge von Asylsuchenden“
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-so-war-2017-und-so-wird-2018-a-1184058.html)
    Daß es auch wesentlich mehr sein können, wie Capo Schulz alkoholselig fantasiert, versteht sich von selbst.
    Auch wenn man nicht Verschwörungstheorien anhängt, Deutschland haben sie aufgegeben. Es gent nur noch darum, die Pfründe so lange wie möglich zu sichern.

  32. 2 bis 3 Großstädte laufen derzeit zahlenmäßig jährlich nach DE ein. Paar hundert Milliarden Euro verprasst. Was für ein Wunder, nun ist die Wohnungsnot verschärft. Aber, das hat alles nichts mit nichts zu tun. Was für Idioten sind da nur am Werk.

  33. Warum wird dieser Vollhorst überhaupt zu irgedwas berufen. Er ist eine Marionette, eine schäbige zudem. Wären wir im Nichts wäre er Garnichts. Er will der Merkel doch nur helfen indem er für sie Zeit schindet mit irgendwelchen faulen Ankündigungen oder Trallala. Er ist Merkels Oberlappen. Er weiß auch das, wenn man wirklich den Moslems das Land überlassen will dann muss man viwle Millionen erst mal ins Land holen weil man erst bei 1,5 Mio. die Chancen hat einen zu treffen der lesen UND schreiben kann. Die braucht man aber um die Suveränität des Landes oder ganz Europa an die ShariaBewegung abtreten zu können. Ab dann geht das alles per Fingerprint.

  34. Ich hoffe nur, dass auch andere Bayern ausser mir diese verlogenen Mätzchen entsprechend quittieren in vier Wochen.

  35. Wer die „Arbeit“ von einem solchen Seedofer kennt und diesem Laffen bei der Wahl auch noch hinterherrennt, der pennt.

  36. Als doppelsprachige Südtirolerin, habe ich den Vorteil, dass ich jeden Tag hier Salvini auf Twitter lesen und folgen kann,
    Der ist in manchen Aussagen noch Radikaler wie die AFD, die hält sich leider noch viel zu wenig zurück!
    https://twitter.com/LegaSalvini
    Übrigens kann man unter jeden Tweet Übersetzung anklicken!Leider Grammatisch nicht immer korrekt

  37. Flensburg
    Im Mordprozess um die erstochene 17-jährige Mireille haben Rettungskräfte und Schutzpolizisten am Donnerstag am Landgericht Flensburg ihre ersten Eindrücke geschildert. „Er war sehr ruhig, in sich gekehrt, wirkte sehr betroffen“, sagte eine Beamtin, die zu dem Tatort gerufen worden war. Als er (Afghane!) von dem Tod der Jugendlichen erfahren habe, habe er ganz dicht gemacht, sich zusammengekrümmt und geweint (Märchen aus 1001 Nacht!) …..

    Die Rechtsmedizinerin legte sich in ihrem Bericht fest, dass der nicht rechtskräftig abgelehnte Asylbewerber nicht wie zunächst angenommen erst 18 Jahre alt sein kann. Ihrer Ansicht nach ist er mindestens 21 Jahre, wahrscheinlich sogar 29.

    http://www.kn-online.de/Nachrichten/Schleswig-Holstein/17-Jaehrige-in-Flensburg-erstochen-Rettungskraefte-sagen-im-Mordprozess-aus

  38. Habe bei Twitter meinen Kommentar (ein Sozialschmarotzer gegen einen arbeitsunwilligen Neger) kundgetan. Daraufhin hat sich irgendein kleines Licht bei Twitter beschwert. Aber Twitter hat das abgelehnt.

    Die Wahrheit darf man in diesem Lande kaum noch äußern.

  39. Was CSU-Aigner verschweigt ist, wieviel von den 886 Mio € für den Bau von Flüchtlingshäusern genutzt wurde!

    Ilse Aigner: Heute haben in #München viele Menschen für mehr bezahlbaren Wohnraum demonstriert. Ihre Sorgen nehme ich sehr ernst. Der Freistaat hat 2018 886 Mio Euro für die Wohnraumförderung zur Verfügung gestellt und wird mit der #BayernHeim 10.000 Mietwohnungen bauen. #ausspekuliert

    https://twitter.com/IlseAigner/status/1041017214957232128

  40. Zur Erinnerung! Nie vergessen!

    Der Spiegel: „CSU in der Krise – BayernLB-Desaster kostet Steuerzahler 3,7 Milliarden Euro“ vom 14.12.2009

    Die Hauruck-Rettung der Hypo Alpe Adria wird zum Desaster für die CSU. Die BayernLB verliert durch die Verstaatlichung ihrer österreichischen Tochter mindestens 3,7 Milliarden Euro – jetzt fordert die Opposition den Rücktritt von Spitzenpolitikern, Ministerpräsident Seehofer kündigt personelle Konsequenzen an.

    Gleichzeitig kündigte Seehofer personelle Konsequenzen an. „Wenn man 3,75 Milliarden Euro abzuschreiben hat als Eigentümer der Landesbank, ergeben sich daraus Konsequenzen“, sagte der CSU-Chef am Montag in München und fügte hinzu: „Ich habe personelle Konsequenzen im Kopf.“ Sofern das Landeskabinett am Abend zustimme, werde er es zuerst den Betroffenen selbst mitteilen.

    Weil Seehofer seinen jetzigen Finanzminister schützen will, bleiben als mögliche Opfer nur Bankmanager oder frühere CSU-Größen. Einstige Spitzenpolitiker der Partei wie Edmund Stoiber und Erwin Huber hatten seinerzeit indirekt großen Einfluss auf die umstrittenen Geschäfte der BayernLB.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/csu-in-der-krise-bayernlb-desaster-kostet-steuerzahler-3-7-milliarden-euro-a-666964.html

  41. Die Hochschule Köthen spuckt auf das grundgesetzlich verbriefte Versammlungs. und Demonstrationsrecht der Bürger


    Scheint so als seien dort in der Hochschule auch DDR Systemlinge und EX-SED Mitglieder untergekommen.

    https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/dessau/anhalt/hochschule-anhalt-warnung-demonstration-koethen-100.html

    Bildung und Wissenschaft hat unabhängig von Politik zu erfolgen, deshalb gibt es auch die Freiheit der Wissenschaft. Die Wissenschaft macht sich unglaubwürdig wenn sie politisch Partei ergreift.

    Außer man hatt es mit SED „Wissenschaftlern“ zu tun, die haben auch immer alles so zurecht gebogen, dass es den Damen und Herren ind Wandlitz gefallen hat.

    Die Leute mit diesen Denkmustern wollen wohl heute im Merkel-NEO_SED Verbecherstaat wieder groß rauskommen.

  42. Dass Seehofer nur blufft, ist mir schon lange klar.
    Kein einziges Goldstück kommt weniger durch seine sog. neuen Abkommen.
    Und die paar Asylanten, welche von den Seehoferschen Grenzbeamten nun festgenommen werden, wären früher durch die Schleierfahnder rausgezogen worden. Also alles wie gehabt.
    Bürger, fällt nicht auf diese Taschenspielertricks herein. Seehofer gibt sich nach vornehin konservativ, hintenrum ist er ein Merkel-Gehilfe.
    AfD wählen!

  43. Freya- 16. September 2018 at 13:02

    Zur Erinnerung! Nie vergessen!

    Der Spiegel: „CSU in der Krise – BayernLB-Desaster kostet Steuerzahler 3,7 Milliarden Euro“ vom 14.12.2009 “

    Richtig! Auch Erwin Huber, der sich jetzt wegen Seehofer so aufplustert, gehört bestraft, weil er für diese Misere mitverantworlich ist, genauso alle anderen Politiker, welche seinerzeit im Aufsichtsrat sassen.

  44. Freya- 16. September 2018 at 11:18
    Algerier Abdelkader Zorgani alias Al-Gear rastet aus und beleidigt Polizist als: ,,Du Pisser!“ „Du Hurensohn“
    Es ist nur noch unfassbar und eine Rieseskandal, wie Moslems heutzutage mit der deutschen Polizei umgehen dürfen!
    https://www.youtube.com/watch?v=Xfh1xoWBS1U
    ———–

    Aber wehe ein Deutscher: Sofort mit mehreren Polizisten auf ihn draufspringen … (volles Gewicht!), seine Hände hinten hochdrehen … Handschellen (hinten) anlegen und so fest wie möglich zu zurren. Dann mit geschwellter Brust zum Polizeirevier transportieren.

  45. @ Pedo Muhammad 16. September 2018 at 11:55
    [friedel_1830 16. September 2018 at 11:14 ]

    „Heiß-Luft-Horst braucht einfach nur geltendes Recht anwenden:
    Auf dem Landweg Gekommene (sicherer Drittstaat) sind an Landesgrenze ABZUWEISEN !“
    ————————-
    … notfalls mit Waffengewalt lt. UZwG (bereits über 50 Jahre Bestand)

    … § 11 – „Schußwaffengebrauch im Grenzdienst“. Dort hat der Gesetzgeber wie folgt formuliert:

    Die in § 9 Nr. 1, 2, 7 und 8 genannten Vollzugsbeamten können im Grenzdienst Schußwaffen auch gegen Personen gebrauchen, die sich der wiederholten Weisung, zu halten oder die Überprüfung ihrer Person oder der etwa mitgeführten Beförderungsmittel und Gegenstände zu dulden, durch die Flucht zu entziehen versuchen. ….
    ———————
    Das Problem ist nicht § 11sondern §12:

    § 12 Besondere Vorschriften für den Schußwaffengebrauch
    (1) Schußwaffen dürfen nur gebraucht werden, wenn andere Maßnahmen des unmittelbaren Zwanges erfolglos angewendet sind oder offensichtlich keinen Erfolg versprechen. Gegen Personen ist ihr Gebrauch nur zulässig, wenn der Zweck nicht durch Waffenwirkung gegen Sachen erreicht wird.
    (2) Der Zweck des Schußwaffengebrauchs darf nur sein, angriffs- oder fluchtunfähig zu machen. Es ist verboten, zu schießen, wenn durch den Schußwaffengebrauch für die Vollzugsbeamten erkennbar Unbeteiligte mit hoher Wahrscheinlichkeit gefährdet werden, außer wenn es sich beim Einschreiten gegen eine Menschenmenge (§ 10 Abs. 2) nicht vermeiden läßt.
    (3) Gegen Personen, die sich dem äußeren Eindruck nach im Kindesalter befinden, dürfen Schußwaffen nicht gebraucht werden.

    Da findet sich immer was für den Richter.

  46. Man kann nur hoffen, dass die AfD in Bayern – und auch Hessen – dies unter die Leute bringt. Es ist ein Unding, dass der Innenminister die Deutschen dermaßen verar….
    In Bayern sollte die AfD außerdem die Pläne des EU-Politikers Weber öffentlich machen, der die Abschaffung Europas ganz klar zum Ziel der EU macht. Vielleicht würde das die Bayern davon bewahren, wieder ihre heißgeliebte CSU zu wählen.

  47. Wenn die gesamte Altparteien-Politriege (ausser fdp) anno 2015 gar nicht erst geltendes Recht wohlweißlich und vorsätzlich missachtet hätte, damit Millionen Wildfremde somit illegal hereingelassen wurden (und bis heute werden) und genauso illegal hiergelassen wurden (und bis heute werden) , bräuchte man gar keine Einzelabkommen zu vereinbaren.
    Wo sind wir hier,bitte sehr???!!!

    Es GILT Dublin III
    Es GILT unser Grundgesetz Art 16a
    Es GILT unser Aufenthaltsrecht.

    Was fällt den Politmaden eigentlich ein, verdammte Scheisse nochmal!

    Und dann noch lügen, SIE müssten unsere Demokratie vor UNS schützen!

    PS die fdp trägt das seit der letzten BT Wahl aber auch alles mit.

  48. Ein Abkommen das von Drehofer zur Unterschrift erstellt wurde ist nicht einmal das Papier wert, auf den es geschrieben wurde. Von Drehofer würde ich nicht einmal einen Gebrauchtwagen kaufen geschweige was von ihm unterschreiben, da gebe ich Salvini völlig recht. Die Quittung erhält Drehofer postwendend Mitte Oktober zur Bayernlandtagswahl

  49. Seedoofers Kuhhandel –
    Tausche Kuffnucken gegen Neger.
    Toller Deal, ganz in Muttis Sinne. Plus-Minus-Null als großer Erfolg verkauft.
    Hoffentlich hat der bayerische Wähler das auch kapiert.

  50. Alles, was Merkels Bettvorleger und Bayernabschaffer Seehofer sich bisher geleistet hat, ist Wählerbetrug, und dies, wie ich behaupte, mit Vorsatz. Es bleibt also zu hoffen, daß die Bayern dies erkennen und ihr Kreuz bei der Partei machen, für die Grenzkontrollen, Remigration und Rücknahmeabkommen etwas sind, was nicht vorgetäuscht, sondern mit Nachdruck betrieben werden muß.

    Bitte in ausreichender Höhe, da es sonst – Stichwort Seehofreiter – für die Bayern endgültig vom Regen in die Traufe geht. Aufwachen!

  51. So lange ein Mannichel, der schon „Lebkuchenmörder“ herbei fantasiert hat, gibt es doch keinen „ehrlichen“ Schutz mehr.

  52. Seehofer wirkt nur noch wie eine graue, riesige Hülle, die irgendeinen Zweck für andere Wesen zu erfüllen hat. Auch wenn er viel mehr Geld kassiert, als ich – so will ich niemals enden.

  53. In seiner Einfalt hält der angeschossene Unions-„Depputy“ Crazy Horst solcherlei Machwerk für Schmuckstücke. Oder uns, den steuerlöhnenden Plebs, für derart hornochenbescheuert, dass wir das nicht merken.
    Diese geradezu Mitleid erregende Karrikatur eines Mannes… schaut ihn Euch doch an. Gibt es eigentlich noch eine wie auch immer geartete „Richtung“, in die sich dieses bajuwarische Kriechtier noch nicht verbogen hat?

Comments are closed.