Print Friendly, PDF & Email

Der „Berg des bösen Rates“, die UN-Generalversammlung, hat am Freitag ihre jährliche Resolution gegen die israelische „Besatzung“ der Golanhöhen mit 151 zu zwei Stimmen verabschiedet.

Dank Donald Trump votierten die USA dagegen, anstatt sich wie in früheren Jahren zu enthalten. Die zweite Gegenstimme kam aus Israel. Zudem nahmen die vereinigten Israel-Hasser acht weitere anti-israelische Resolutionen an, wie die Onlinezeitung „Times of Israel“ berichtet.

Dabei ging es unter anderem um jüdische Bautätigkeiten in Ostjerusalem und dem sogennanten Westjordanland. Merkels Deutschland, das angeblich für das „uneingeschränkte Existenzrecht Israels“ eintritt, stimmte für acht der anti-israelischen Resolutionen und enthielt sich einmal.

Heftige Kritik an dem deutschen Abstimmungsverhalten bei den UN-Resolutionen kam von der Gruppe „Juden in der AfD“. In einer Pressemitteilung der JAfD heißt es: „Es war wieder mal an der Zeit für die alljährliche, gegen Israel gerichtete Verurteilungsorgie der UN. Daran, dass die BRD bei derartigen Gelegenheiten ihre German Angst vor den sozialistisch und islamistisch regierten Staaten unter Beweis stellt, hat man sich bereits gewöhnt. Schändlich an dem ganzen Vorgang ist jedoch, dass keine einzige der zahllosen jüdischen Organisationen und Personen, die sich erdreistet haben, der JAfD das Existenzrecht abzusprechen, auch nur ein Wort des Missfallens zu äußern den Mut hat. Der Zentralrat täte gut daran, die Sorgen der Juden in Deutschland endlich ernst zu nehmen und ihnen als Sprachrohr zu dienen, statt Merkel nach dem Mund zu reden!“

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

105 KOMMENTARE

  1. Traurig, traurig – Buntland gehört inzwischen zur Achse des Bösen. Nach innen sozialistisch bis kommunistisch, nach außen auf der Seite der Shithole-Countries.

  2. Im Grunde genommen ist das Handeln unserer Parteien und Medien so durchgängig gegen Israel und für IS und Hamas, dass es die öffentlichen Aussagen, man sei gegen Antisemitismus und Rassismus völlig konterkariert. Immerhin werden hier Gruppierungen, die Völkermorde anrichten, aktiv unterstützt!

  3. Ziemlich dumm von Deutschland von der ANTIDEUTSCHEN LinksGrünen Regierung Israel ist das Land der Juden denn jedem Volk sein Land So auch ihnen den Juden!!!! Die Araber die man „Palis“ nennt können in den weiten der Arabischen Wüste siedeln die brauchen das Land von Israel nicht wirklich!!!!

  4. Dafür muss man Verständnis haben.

    Jede Entscheidung pro Israel ist für die Tränensäcke des Grauens nicht hilfreich und könnte den türkischen Lideri verärgern.

    Was macht eigentlich unser zuständiger Außenminister? Der hängt ja schon seit vielen Wochen in Berlin fest und darf keinen einzigen Schritt aus der Stadt heraus machen.

    Wir schauen mal wieder auf seinen Terminkalender…

    Ah, wie üblich in Berlin weiter herumsitzen, kein einziges Treffen mit einem Amtskollegen, nichts Wichtiges.

    Wofür bezahlen wir diesen Außenzwerg eigentlich, klar, er soll Frau Dr Merkel bespaßen, aber sonst?

    „Außenminister Maas

    15.11.: Rede bei der Internationalen Konferenz „Ein Jahrhundert deutsche Polenpolitik“, Berlin
    21.11.: Eröffnung der Veranstaltung der Kulturakademie Tarabya „Vom Bosporus an die Spree“. Hamburger Bahnhof, Berlin
    22.11.: Konferenzeröffnung Friedensprozess in Kolumbien, Auswärtiges Amt, Berlin“

    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aamt/leitung/presserelevante-termine-amtsleitung

    Diesen Lind bookmarken und sich nur noch wundern! Lesebefehl!

  5. „Solidarisch“ mit Israel oder mit Juden ist diese abartig verkommene Regierung nur dann, wenn sich diese „Solidarität“ (sich also der Holocaust) gegen angeblich „Rechts“ instrumentalisieren läßt. Das gilt ungeachtet der Möglichkeit, dass man auch mal aus sachlichen Gründen gegen Israel stimmen könnte. Da kenn ich mich jetzt nicht aus, wobei ich natürlich weiß, dass der Unfrieden dort lediglich dem Islam geschuldet ist.

  6. Wird in der Qualitätspresse nicht drüber berichtet.
    Die wahren Antisemiten scheinen eher bei der UN vertreten zu sein.
    Geschichte kann auch wirklich schief gehen….

  7. >…die brauchen das Land von Israel nicht wirklich!!!!

    Die brauchen die Infra- und Suprastruktur, weil sie es selber nicht auf die Reihe bekommen.

  8. Hisbollahs Geldwäsche hat in Deutschland ein sicheres Zuhause.

    Ein Exporthändler namens Ali Z. in der Stadt Münster in Nordrhein-Westfalen ist wohl einer der mutmaßlichen Hisbollah-Agenten, der den illegalen Kokainschmuggel eines kolumbianischen Drogenkartells organisierte, dessen Gewinn zum Kauf für Waffen in Syrien verwendet wurde, damit die Hisbollah Krieg in Syrien führen konnte.

    Deutsche Medien weigerten sich aus Datenschutzgründen, den Nachnamen von Ali mitzuteilen. Ali sagte, er sei unschuldig und sein florierendes Exportgeschäft wurde von den anderen angeklagten Männern vor Gericht manipuliert. Das kriminelle Netzwerk der Hisbollah wurde von den Behörden nach dem beliebten Nationalbaum des Libanon als „Zedern-Affäre“ bezeichnet.

    https://www.jpost.com/Israel-News/Hezbollah-money-laundering-has-a-safe-home-in-Germany-572122

  9. Deutschland mit dabei, natürlich. Ich habe nur noch Verachtung für dieses Land und den meisten seiner Einwohner.

    Mal ehrlich, die könnten auch Morgen in allen Zeitungen schreiben, dass es beschlossen ist 100 Millionen Asylanten allein nach Deutschland kommen werden. Dem deutschen Michel wär es egal und es wird weiter Konzerte geben um den Tod von ermordeten zu feiern und die wenigen Kritiker versuchen auf allen Ebenen zu zerstören.

    Aber auch ich würde heute nicht mehr für dieses Land und den ganzen Idioten kämpfen, wenn der Bürgerkrieg ausbricht. Sollen sie doch drauf gehen, verdient haben sie es sich redlich.

  10. Merkel entlarvt ihre hypokritische Politik inzwischen selbst:
    Ihre schönen WORTE für Israel sind konträr zu dem was sie mit unseren Steuern für Israels Feinde TUT:
    Steigerung unserer Hilfe für Palästinenser d.h. für Hamas von 3 auf 80 Millionen!

  11. Und so einer agiert im Namen des deutschen Volkes? Beschämend. Dieser Linksfaschist ist NICHT mein Präsident.

    12.05.2017
    Steinmeiers Verneigung vor einem Mörder

    Der deutsche Bundespräsident kennt die Geschichte Arafats. Er weiß ganz genau, wer der Mann war, an dessen Grab er in Ramallah einen Kranz niedergelegt hat. Frank-Walter Steinmeier weiß, vor wem er sich verneigt hat. Er weiß, wem er in Ausübung seines Amtes die letzte Ehre erwiesen hat. Die deutsche Öffentlichkeit ist empörungswillig. Eine unpassende Bemerkung über ein Dekolleté gemacht, einmal „süße Maus“ gesagt und der öffentliche Aufschrei kennt kein Halten mehr. Das Schweigen über die Verneigung des Präsidenten vor dem Grab des Judenmörders ist ohrenbetäubend.

    https://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/steinmeiers-verneigung-vor-einem-moerder/

  12. Nichts wendiger als Merkel: „…. wie gehen wir damit um, wenn in Umfragen eine deutliche Mehrheit der Befragten in Europa sagt, die größere Bedrohung für die Welt gehe von Israel aus und nicht etwa vom Iran? Schrecken wir Politiker in Europa dann aus Furcht vor dieser öffentlichen Meinung davor zurück, den Iran mit weiteren und schärferen Sanktionen zum Stopp seines Nuklearprogramms zu bewegen? Nein, wie unbequem es auch sein mag, genau das dürfen wir nicht. Denn täten wir das, dann hätten wir weder unsere historische Verantwortung verstanden noch ein Bewusstsein für die Herausforderungen unserer Zeit entwickelt. Beides wäre fatal……
    Meine Damen und Herren, das Bewusstsein für die historische Verantwortung und das Eintreten für unsere gemeinsamen Werte – das bildet das Fundament der deutsch-israelischen Beziehungen von ihren Anfängen bis heute.“ Die Zukunft klammert sie da aus, es geht ja auch ausschliesslich um „Erinnerungskultur“. Merkel ist nicht nur den Vereinigten Staaten, Polen, Ungarn und Italien gegenüber die von Gott gegebene Oberste Instanz die über die Einhaltung „unserer“ gemeinsamen Werte zu Gericht sitzt, auch Israel ist ihre Jurisdiktion unterworfen. https://www.welt.de/politik/article1814071/Das-sagte-Kanzlerin-Angela-Merkel-vor-der-Knesset.html

  13. Und Deutschland stimmt bei jeder dieser Resolutionen gegen Israel, auch bei völlig absurden wie etwa jener, mit der Israel wegen angeblicher »repressiver Maßnahmen gegen syrische Bürger auf dem Golan« verurteilt wird. So viel zum Thema »Staatsräson«.

  14. Die UN ist eine satanistische Organisation. Die Merkel-Regierung hat ihre Seele verkauft und sind dem Bösen gehorsam, deshalb auch die feindliche Einstellung gegen Israel und die freundliche Haltung gegen die Feinde Israels.

  15. OT
    Die Deutsche Unterwelt Hilfe (DUH) klagt auf der Grundlage der seit 2010 gültigen EUdSSR-Grenzwerte für giftiges Stickoxid in mittlerweile 34 Städten auf Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge. In allen zwölf Fällen, die bisher entschieden wurden, bekam sie recht. Jetzt wo die deutsche Dieselindustrie schon fast abgewürgt ist fordert die CDU Deutschlands zu prüfen, ob die DUH noch die Kriterien für die Gemeinnützigkeit erfüllt. Ihre wirtschaftspolitische Sprecher Joachim Pfeiffer nannte sie einen „semikriminellen Abmahnverein“, Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hatte den Umwelthausierern einen „Lobby-Feldzug auf dem Rücken des Gemeinwohls“ angekreidet. Die Tatsache dass die Union – die seit acht Jahren die Verkehrspolitik im Land verantwortet – keine wirksamen Maßnahmen gegen diese EUdSSR-Knebelgesetzgebung eingeleitet hat, wird dem malochenden Pendler-Michel zunehmend zum Problem. 2017 stammten rund 20 Prozent der Einnahmen der DUH aus öffentlichen Zuschüssen. Spenden an diese Umweltwegelagerer sind steuerlich absetzbar! Sado-masochistischer geht es kaum. http://taz.de/Nach-Klagen-fuer-Diesel-Fahrverbote/!5548493/

  16. das einzige Ziel unserer „Elite“ scheint zu sein, sich bei allen vernunftbegabten Menschen dieser Welt, besonders bei der wirklichen Elite irreversibel lächerlich zu machen. In China gibt es schon eine neue Wortschöpfung für den „dummen, naiven deutschen Willkomensplärrer*in“
    (weiß ich von einem Hong Kong Chinesen aus dem Computerbereich).

  17. Was Merkel als Staatsräson bezeichnet, ist nichts wert. Die falsche Schlange lügt wie wir wissen wenn sie nur das Maul aufmacht. Allmählich schnallen das auch andere Länder.

    Und was ist mit Außenmini Maas? Der heuchelt doch paradoxerweise er sei wegen Auschwitz in die Politik gegangen, aber hält wie wild an einem Iran Deal fest, den der Iran für die Finanzierung eines neuen Holocaust an Juden und Israel verwenden will und wird. Deutschland sollte, wie Trump’s USA dazu »NEIN!« sagen.

    Eine ganz niederträchtige Bagage ist hier leider an der Macht.

  18. Rettet die Lindi!
    Eine Schreckensmeldung braust durch die Medien und die sozialen Netzwerke: Die Lindenstraße muss schließen. In Zeiten von Rechtsruck und Ausländerfeindlichkeit wird die Erziehungsserie Nummer 1 im deutschen Fernsehen, eingestellt? Hallo? Die Sache stinkt doch zum Himmel!

    https://www.achgut.com/artikel/rettet_den_lindi

  19. Merkel intervenierte gegen rumänische Botschaftsverlegung nach Jerusalem

    In dem Bestreben, die rumänische Regierung von der geplanten Verlegung ihrer Botschaft nach Jerusalem abzubringen, hat Bundeskanzlerin Merkel im April mit dem rumänischen Präsidenten Klaus Iohannis telefoniert und ihn gedrängt, die Bekanntgabe der Botschaftsverlegung in die israelische Hauptstadt zu verhindern.

    https://haolam.de/artikel_35722.html

  20. Er war dort Undercover
    “Müssen die Ungläubigen töten”: Journalist erzählt von Recherche in deutschen Moscheen

    Shams Ul-Haq ist deutscher Terrorismus-Experte und Undercover-Journalist. Er hat über hundert Moscheen besucht – jede zehnte soll von Salafisten unterwandert sein. Er sagt: In etwa jeder zehnten Moschee in Deutschland spielen islamistisches Gedankengut und antiwestliche Hetze eine bedeutende Rolle. »
    https://www.huffingtonpost.de/entry/wir-mussen-die-unglaubigen-toten-journalist-erzahlt-von-seiner-undercover-recherche-in-deutschen-moscheen_de_5bed912be4b03af89267ab69?nu

  21. @ alexandros 18. November 2018 at 17:15

    Daß das (Fernseh-)Volk da keine Lust mehr drauf hat, muß einen nicht verwundern. Erziehen lassen kann sich der Zuschauer mittlerweile überall. Vom allabendlichen Fernsehkrimi bis zur simpel gestrickten Comedy-Show – überall bekommt er die vorgekaute politische Korrektheit in den Rachen gestopft, wie ein Küken die Würmer von der Vogelmamma. Quasi als ideologische Fernsehmahlzeit, produziert nach dem öffentlich-rechtlichen Reinheitsgebot. Übrigens auch im Privatfernsehen. Da aber immerhin zwangsgebührenfrei.

    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2018/ende-einer-staats-seifenoper/

  22. Ja, selbstverständlich, die Regierung handelt gegen Israel im Sinne der moslemischen Besatzer und erklärt dann die Juden in der AfD für Antisemiten. Satire!
    Unter dieser entsetzlichen Merkel mutiert DE. Zu was? Das haben schon viele hier geschrieben.

  23. à propos NOx Grenzwerte: wieso beträgt der Genzwert an der Straßenkreuzung 40ppm und die zulässige Belastung am Arbeitsplatz 950ppm ? Dort ist man immerhin mindestens 8h/Tag tätig.
    Das Ganze klingt irgendwie nach „Schutzgelderpressung“ seitens der DUH.

  24. Afghanen erklären in München:

    ***Wir sind gekommen um ganz Deutschland in den Arsch zu f*cken!

    Wann wird endlich nach Afghanistan abgeschoben?

    Wovor sind diese Männer geflohen, wenn sie äußern, dass sie nach Deutschland gekommen seien, um ganz Deutschland in den Arsch zu f*cken.

    https://www.youtube.com/watch?v=UuKIOWfW8os

  25. Israel wehrt sich, sonst wäre es nicht mehr da.

    Übrigens habe ich unser Auto einem Cousin geliehen; er war damit in der Schweiz.
    An der Grenze wurden die gefilzt.
    Im Auto war eine Plastikpistole, ein Schlagstock und Quarzhandschuhe.
    Das habe ich mir zugelegt seit ich unangenehme Erfahrungen mit Flüchtlingen hatte.
    Dem Cousin wurden die 3 „Waffen“ abgenommen und er musste ein Bußgeld zahlen.
    Im Auto war auch ein Baseballschläger; da habe ich aber ein Baseball damals mit gekauft; sonst hätten
    die das auch mitgenommen.

  26. Intressant aber noch Wichtiger:
    Migrations Pakt,
    auch wenn,
    „Plötzlich kann es nicht schnell genug gehen mit der Grundsicherung“
    ALLE sich überschlagen mit Ankündigungen
    REFORM und Bürgergeld zusicherungen
    wird genau am Tag nach der Umterzeichnung des Pakts zur Unkontrolierten Massen migration nichts mehr zukören sein von 24/7 H4 REFORM.
    Die Bürger werden weg vom Pakt hin zu Hartz4 gelenkt!
    Die nächsten Tage darf es nur das Thema
    UN Pakt geben, das entscheidet ob Deutschland überhaupt eine Zukunft hat.

  27. In meinem Anderem Auto habe ich auch eine Schreckschusswaffe;
    die muss ich wohl jetzt besser rausnehmen;
    ich habe übrigens den kleinen Waffenschein.

  28. Meine Idee, und auch wenn hier einige auf Unverständnis zeigen… RUSSLAND ehemalige SBZ absichern/verbünden PUNKT. NATO Pakt KÜNDIGEN. Europäische Armee wird hiermit dann hinfällig. Bodenschätze wie ÖL und GAS über Russland PUNKT. Im Gegenzug die fleißigen Russen im Maschinenbau und allgemeiner Elektronik mittels Fachkräfteabkommen von und mit Russland unterstützen.
    Das würde schon einmal der Industrie HIER gut stehen. Anschließend H&K usw. Verpflichten KEINE Waffen mehr in Schurkenstaaten zu produzieren. Damit sind wir frei von den Amis und können uns deren Fesseln befreien. Anschließend England und Frankreich die Wirtschafts Pistole auf die Brust setzen. Entweder wird akzeptiert was DEUTSCHLAND will, oder sie können uns am Arsch! Danach ENDLICH freie Verfassung
    erlassen und GUT. Danach den Hauptgeldzieher (Türkei) in die ewigen Schranken weisen.
    Mir ist ein WIRKLICHES Friedens und Industrie abkommen mit Russland lieber als ewige Knechtschaft unter den sogenannten Siegermächten. Alles klar?
    IST!

  29. VivaEspaña 18. November 2018 at 17:23

    OT – völlig – aber ‚breaking‘:

    Zwei Mäusemänner haben Nachwuchs bekommen:

    http://news.doccheck.com/de/226939/fertilisation-das-mann-mann-kind/
    —————————————————————————————————————————
    Ziemlich viel Aufwand für den Zeugungsakt. Unsere Musels kriegen das auch ohne Technik hin. Obwohl das Ergebnis dabei ist eher bescheiden.

  30. Das ist die Art von Tweet welches Deutschlands Außenministerium sich weigert zu teilen, weil Deutschland Putins Russland nicht wegen der Abhängigkeit Berlins von russischem Gas auf die Füße treten will:

    Heute erinnern wir uns an Magnitsky Sergej, einen russischen Buchhalter, der ein 21-Millionen-Dollar-Betrugssystem russischer Beamter aufgedeckt und mit seinem Leben dafür bezahlt hat. Bis jetzt gibt es noch keine Gerechtigkeit

    https://twitter.com/statedeptspox/status/1063608982370168833

    Sergei Leonidowitsch Magnitski

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sergei_Leonidowitsch_Magnitski

  31. Hagen von Tronje 18. November 2018 at 17:38

    Unsere Musels kriegen das auch ohne Technik hin.
    😀

    Zwei MuselMÄNNER? Niemals. mit und ohne Technik.

  32. VivaEspaña 18. November 2018 at 17:40

    Hagen von Tronje 18. November 2018 at 17:38

    Unsere Musels kriegen das auch ohne Technik hin.
    ?

    Zwei MuselMÄNNER? Niemals. mit und ohne Technik.
    ———————————————————————————————————-
    Musels haben sogar drei Väter. Den leiblichen Vater, Mohammed und Allah. Deshalb sind Musels ein Geschenk Gottes an die Menschheit.

  33. D. ohne Islam 18. November 2018 at 16:47
    Wird in der Qualitätspresse nicht drüber berichtet.
    Die wahren Antisemiten scheinen eher bei der UN vertreten zu sein.
    Geschichte kann auch wirklich schief gehen….

    Dieser Völkerbund-Dreck ist inzwischen durch und durch mohammedanisch dominiert.
    Alle Zahlungen einstellen und sofort austreten, mohammedanische Fremdkulturen raus aus Deutschland und wirtschaftliche Beziehungen zu mohammedanischen Ländern nur noch gegen Vorkasse.

  34. # HPB 18. November 2018 at 17:28

    Kauf dir eine Kette (1,20 m) im Baumarkt, damit „schließt du dein Fahrrad an“. Da kann dir keiner was. Und wenn du dich damit aus Notwehr verteidigst, dann merkt sich das der Angreifer lebenslang.
    https://www.bauhaus.info/ketten/c/10000024

    Und noch was: Du brauchst zum Fixieren der Hände u. Füße bis die Polizei kommt dann noch Kabelbinder. https://www.bauhaus.info/kabelbinder-einziehband/kabelbinder/p/22686088
    Wenn der Typ Geschrei macht, einen um den Hals und so die Lautstärke drosseln. Die Leute wollen um die Zeit sicher schlafen. Den Rest macht dann die Polizei.

  35. HPB 18. November 2018 at 17:28
    In meinem Anderem Auto habe ich auch eine Schreckschusswaffe;
    die muss ich wohl jetzt besser rausnehmen;
    ich habe übrigens den kleinen Waffenschein.

    Wenn unsere besonders lieben bereits hier lebenden Dauergäste und die noch zu erwartenden neuen Gäste mit ihren AK’s auf den Strassen patrouillieren, ist so eine Schreckschusspistole mit Sicherheit unwahrscheinlich wirkungsvoll.

  36. Das_Sanfte_Lamm 18. November 2018 at 17:50

    Wenn unsere besonders lieben bereits hier lebenden Dauergäste und die noch zu erwartenden neuen Gäste mit ihren AK’s auf den Strassen patrouillieren, ist so eine Schreckschusspistole mit Sicherheit unwahrscheinlich wirkungsvoll.

    Du hast natürlich recht. Aber bei den Nechern und unterbelichteten Gästen der Kanzlerin wirkt sowas
    vielleicht.

  37. Für eine schöne bunte muslimische Welt die uns ein weltweites shithole und ein islamische Mittelalter verheisst. Die palis müssen zurück in ihre Heimat. Sofort.

  38. att alle –
    att marnix att realist –
    gute sache.
    wo wollen sie die -guten- ideen verwirklichen –
    hierfür braucht ees mehrheiten in der bevölkerung und in der regierung –
    afd – die einzige wahl aber nicht nur –
    es werden noch andere retterparteien kommen –
    die grünen braucht keiner..fjs… –
    die altparteien in den gully –
    die medien – müssen gereinigt werden von selbstüberschätzung und deutschlandhass.
    israel muss gerettet werden – klar hat israel schwere fehler begannen – mossad –
    siedlungspolitik – aber die müssen sich ständig wehren – steht in der bibel nicht nur tora.
    deutschland seit joschka eine falsche schande in der aussenpolitik –
    isst d so blöd dass wissen auch andere –
    jagd den d hasser als erstes zum teuffel……..

    oder warum führte die bundeswehr 1965 die berühmte schnellfeuerwaffe aus israel einn.

  39. Einfach nur noch peinlich, wie das Merkel die deutsche Verantwortung gegenüber Israel wahrnimmt.

  40. Verdammte Heuchler. Sollen sie wenigstens so ehrlich sein und offen sagen, daß sie ganz froh darüber sind, die nervigen Juden den Moslems zum Fraß vorwerfen zu können und sich nicht noch einmal selbst die Hände schmutzig machen zu müssen.

  41. hewa: wir hatten die bereits 1964 zum testen bei den Fallschirmjägern. Deshalb wurde die auch vermutlich eingeführt. Aber Muni musste man da ganz schön mitschleppen

  42. Da braucht es niemanden noch wundern, dass diese Gestalten eine steigende antisemitische Einstellung hier im Lande feststellen – sind sie doch höchstselbst die sprudelnde Quelle dessen. So etwas haben weder die Israelis noch wir verdient. Ich schäme mich für die Dr***$baggage, welche sich ‚unsere‘ Politiker schimpft.

  43. hewa — naja ist halt nur eine Idee. Seit den 1996 versucht Russland bereits Deutschland die Hand zu reichen. Dieses wurde aber immer wieder durch irgendwelches Europagefussel und Feindbilderhaltung nicht war genommen. Ich sag mir immer, das die Deutschen unter Befehl in Russland sterben mussten und NICHT umgekehrt. Die Wahrheitsverdrehungen sind ein beliebtes Spiel bei Meinungsmachern. Und ich hoffe das dieses bald allen klar wird.

  44. Irminsul: auf dem Weg zum tauchen kann man auch Tauchermesser mitführen, dazu Flossen und Taucherbrille im Auto

  45. Die Bolschewiken hatten schon immer was gegen Juden. Da haben sie etwas gemeinsam mit den NAZIS. Wenn man die Parteienlandschaft auf einem Kreisbogen darstellt, stehen sich die extrem Linken und extrem Rechten bei 6 Uhr gegenüber. Auf der Grenze zwischen beiden sind sie sicherlich einer Meinung. Geschichtsvergessenheit steht uns nicht gut an. Weder im Verhältnis zu den Vereinigten Staaten, übrigens zu 45% deutschstämmig und unsere Befreier, noch zu Israel. Unsere Kultur ist christlich-jüdisch und mit etwas Bedacht bleibt sie es auch.

  46. Was sagt denn unser Aussenmini ster Maas, der ja wegen Auschwitz in die Politik ging, dazu?

    „Dieses Mal lassen wir uns nicht erwischen!“

    Nein, das sagt er sicher nicht, aber ob er`s nicht denkt?

  47. Hagen von Tronje 18. November 2018 at 17:38

    Da war der Islam fortschrittlicher, die schafften schon vor langer Zeit die Kombinationen Mann–>Schaf, Mann–>Ziege und Mann–>Kamel.

  48. Ich habe es bereits gechrieben.
    Alles was derzeit passiert muss und wird passieren.
    Das sind keine Zufälle. Erkennt die Tendenzen.

    Nicht an den Worten sondern an den Taten sollt ihr sie erkennen!
    Es steht auch in der Johannesoffenbarung dass sich ein Großteil der Länder gegen Israel verbünden wird.
    Doch im Gegensatz zu den Nazis wird sich der Holocaust nicht wiederholen. Diesmal ist Gott persönlich auf der Seite Israels und die Feinde Israels werden vom Angesicht dieser Erde getilgt werden.
    Die alles entscheidende Schlacht zwischen Gut und Böse findet im Tal von Migiddo statt.

  49. Die einzigen echten Nazis in Deutschland sitzen in der Regierung. Sie haben es lediglich gelernt sich besser zu tarnen als in der Vergangenheit.
    Jeder Jude in Deutschland, der nicht die AfD (die einzige isrelfreundliche Partei im Bundestag) unterstützt, verrät sein eigenes Volk.

  50. Passt ja:
    Die UN besteht mehrheitlich aus den Schrottnationen dieser Welt die sich in dem Forum außerordentlich geschmeichelt und wichtig fühlen. Und Merkel kann ja garnicht warten aus DE so schnell wie möglich eine Schrottnation zu machen!

  51. Lasst doch endlich einmal die Vergangenheit ruhen… Die Bolschewiken und was auch immer… ES IST VORBEI!
    Wer HEUTE NICHT an die ZUKUNFT denkt, der lebt in der Vergangenheit. Auch die Kirche hat damals geköpft… UND? Was ist nun mit unserer einstigen KIRCHE? Das einzige welches von den Kirchen übergeblieben ist, ist das man diese im Dorf gelassen hat. Das ist aber auch alles! Und WIR sind auf dem BESTEN WEGE wieder geköpft zu werden. ALLERDINGS NICHT von der KIRCHE! Kapischke?

  52. att alle . danke meine kameraden –
    (bevors ichh vergess – strom abschalten weens geht – wird teurer.) —
    jeder – der einn bisschen deutschen anstand in den knochen hat –
    jagt diese verräter zum teuffel —
    für mich ist es schwer genug jeden tag – zur arbeit in die stadt – auffm arbeitsplatz kollegen,
    die politisch völlig verblödet sind – je höher die stellung desto grüüner –
    ichh ekke oft aan – und seit sie wissen dass ichh afd ler binn…. –
    werde hinterfotzig gegängelt – der cheff freut sich in seiner blackboard botschaft dass die firma
    multikulti sei…und tolle mitarbeiter hätte- (kretschmannfreund) –
    die billig sind und toll deutsch können – mit denen jeden tag sich rummärgern dürfen die da unten…….
    der ganz normale wahnsinn ……. in d .

  53. Was irgendwo geschrieben steht, geht mir ebenfalls gelinde gesagt am Sack vorbei. Wir müssen weiter Handeln und für Ordnung sorgen! So steht es allerdings tatsächlich geschrieben. Im GG Artikel 20…

  54. Merz ist doch nur ein gestopfter Schönredner. Der hat seine Schäfchen längt im trockenen. Hier muss ganz kräftig gefegt werden. Und zwar so gefegt das alles was irgendwie nur den Hauch einer Altpartei hat weg ist.
    Dieser ganze Mief und Staub seit dem Hauptsitz in Berlin, MUSS verschwinden. Das ist ja nicht mehr auszuhalten. Da ist ja jede Güllegrube eine Ode an die Nase. Jetzt mal Spaß beiseite! Das Unternehmen Reichstag ist zu beenden! Aufzulösen und als Museum der Warnung umzubauen. Eine Warnung an die jenigen, die es noch einmal wagen unter eines falschen Wirken sein eigenes Volk abzuschaffen. Es gab noch NIE!!! in der DEUTSCHEN Geschichte eine Regierung die so dermaßen vom EIGENEN VOLK! GEHASST wurde wie diese. Die ganzen Demos und Aufmärsche gegen die EIGENE Regierung??? NEVER!!! Das hat es noch NIE gegeben!
    Und alleine dafür sollte man sich jetzt sagen: Wir haben keine Demokratische Regierung – wir haben eine DIKTATUR. Eine Diktatur die mit WIRKLICHEN NAZI Methoden gegen das EIGENE VOLK Kämpft. Ein Unding wie es noch NIE noch nicht einmal in der wirklichen Nazizeit vorgekommen ist. Das Volk war damals zwar auch am Arsch, ABER man hätte HEUTE doch etwas daraus LERNEN können. Nämlich das ein zufriedenes Volk auch einen GESUNDEN STAAT ergibt.

  55. Hiller hat den Krieg gewonnen, der Beweis ist das 80 Jahre nach ihm die Antisemiten immer noch in Berlin an den Schalthebeln sitzen.

  56. VivaEspaña 18. November 2018 at 17:43; Und wieder mal Forderungen abgesondert. Ich mein, er sieht ja nicht so aus, aber könnte der forderasiatische Wurzeln haben.

    Freya- 18. November 2018 at 17:40; Die Bauhaus Kabelbinder sind aber recht teuer.
    https://www.pollin.de/p/kabelbinder-daytools-k4-8×400-100-stueck-442134
    https://www.conrad.de/de/tru-components-1577994-kabelbinder-400-mm-schwarz-hitzestabilisiert-100-st-1577994.html Wobei der blaue claus (conrad) eh schon ne Apotheke ist, aber halt recht viele Filialen hat.

    Realist 18. November 2018 at 22:10; Merz wird, wenn ers denn wird, bestenfalls ein Feierabendvorsitzender. Oder glaubt wirklich jemand ernsthaft, der gibt seine ganzen blendend bezahlten Pöstchen auf, um wieder in der Politik zu versagen. In den so ungefähr 2 Dutzend Aufsichtsrat und Vorstandsposten (was ohnehin komplett unglaubwürdig ist, niemand kann gleichzeitig Arbeitnehmer und Arbeitgeber vertreten, auch wenns unterschiedliche Firmen sind) wird der mindestens das doppelte dessen kassieren, was er als Bundeskanzler kriegen würde. Also, wenigstens offiziell, es weiss ja keiner, wieviel da hintenrum noch rüberkommt. Auch die Bierdeckel Steuererklärung hat er ja geklaut.

  57. Achso und wegen draus lernen, denk dran, was vor 10 JAhren passiert ist und ebenfalls von Stasierika angezettelt wurde. Eine komplett illegale Bankenrettung auch noch ausländischer Banken. So eine Sache gabs schon mal in Japan, das liegt aber Jahrzehnte zurück, daraus hätte man lernen können, wenn man denn gewollt hätte. Auch bei vielen anderen Sachen weigern sich die regierigen irgendwas zu lernen, weil man ist ja ohnehin im Besitz der universellen Weisheit (aka hochnäsigkeit).

  58. Das Abstimmungsverhalten der deutschen Machthaber kann niemanden verwundern, sind sie doch wie alle Linken antisemitisch. Der Spagat mit der „besonderen Verantwortung für Israel“ dient einzig der Vertuschung, und das ganze ritualisierte Holcaust- und KZ-Gedenkstätten-Gedöns ist ein Herrschaftsinstrument zur Abzocke der Steuerzahler, wovei der industrialisierte Völkermord an Juden und regimeinkonpatiblen Menschen im ersten linksfaschistischen Regime auf deutschem Boden keineswegs in Frage gestellt werden soll. Jetzt in der dritten linksfaschistischen Diktatur unter Merkel geben ihre Schranzen sich in Saudi- Arabien die Klinken in die Hand ( Seehofer, Gabriel, Merkel ), verkaufen diesen Staatsterroristen Waffen für Milliardenbeträge, halten die Feuer in den nahöstlichen Kriegsgebieten nachhaltig (!) am Brennen, finanzieren von Berlin und Brüssel aus den palästinensischen Terror gegen Israel, bezahlen mithin die Terrorraketen aus dem Gazastreifen gegen israelische Zivileinrichtungen und schwafeln von israelischer Aggression, Zweistaatenregelung ( welche niemals funktionieren wird und funktionieren kann ) , denunzieren hierzulande die AFD wider besseres Wissen und gegen alle Fakten als antisemitisch, was diese definitiv nicht ist.
    Verbrecherische Heuchler ! Widerlich !

  59. Naja, so bleibt diese heuchelnde und total verlogene Führerin wenigstens ihren nutzlosen Genossen, ihren Faschistenfreunden welche sich kurioserweise Antifa nennen, den Landesverrätern wie z.B. das widerliche Grüzeug und ihren geliebten islamischen Israelhassern treu…. Schöne Aussichten…..Armes Deutschland.

  60. uli12us — Mit der Bankenrettung hätte eigentlich schon KLAR sein sollen, wer in WIRKLICHKEIT regiert.
    Im Wirtschaftlichen Sinne betrachtet natürlich. Im Politischen allerdings regiert für MICH der Verstand! Und genau dieser fehlt scheinbar KOMPLETT in dieser Scheinregierung. Der Schein regiert. Ob Geldschein oder aufgesetzter Heiligenschein, der Anschein steht noch mehr im Vordergrund. Denn anscheinend ist diesem Gefolge einer gewissen Merkel sich nicht bewusst, dass Deutschland durch diese ganze angebliche Doktorin einer einzigen Plagiatin unterworfen wurde. NICHTS was A.M. bis jetzt geschafft hat, war für das DEUTSCHE Volk im POSITIVEN bestimmt. Weder die Bankenrettung noch die Flüchtlingsinvasionen. ABER es soll zumindest den ANSCHEIN erwecken, dass es so IST!

  61. Zum Abschluss: JEDER der den UN-Migrationsvertrag bzw. Packvertrag unterschreibt, macht sich an dem endgültigen Niedergang und Zerstörung UNSERER Europäischen und Deutschen KULTUR! mitschuldig!
    Deshalb halte ich MEINE Version dieses ehemalige gut funktionierende System zu Retten für die weitaus BESSERE Lösung…

  62. zu HPB weiss jetzt nicht wann er geschrieben hat ich bin deutscher und seit 11jahren in Österreich ich habe keine Schreckschusswaffe aber dafür 11 andere und die kleinste ist eine 9para und alles legal!!!

  63. Nie wieder? – Schon wieder. Aber Dank Madame Mim – äh – Merkel jetzt nicht mehr so zackig, martialisch und dröhnend laut, sondern heuchlerisch, hinten herum und leise lispelnd.

    Aus National-Sozialismus wurde nach kurzer Pause wieder International-Sozialismus, Euro-Sozialismus oder wie auch immer diese rot gequirlte, hundertjährige Scheiße genannt wird. Und ganz nebenbei wird ‚Nie wieder Deutschland’ gleich mit umgesetzt.

    Israel kann sich nicht auf Europa verlassen, sonst ist es vorbei. Aber all diese arglos-unbedarften Narren in Deppen-Deutschland werden im Laufe der Zeit noch schmerzhaft lernen, was es bedeutet, ebenfalls dem Hass der ‚Rechtgläubigen’ ausgeliefert zu sein. Nicht zu vergessen: Auch die Linksextremisten werden ihre ‚Solidarität’ mit Islamisten bitter bereuen. Unterwerfung gilt auch für Genossen.

  64. Es sind die gleichen Leute, die zu jedem Auschwitz-Gedenktag Krokodilstränen heulen, ABER gleichzeitig nicht bereit sind, heute die Juden vor der Verfolgung durch Moslems zu schützen…!

  65. Es ist wahrscheinlich nur DummeDeutsche™ Reichstags-AltweiberIxen nicht bekannt, dass in der UNO hauptsächlich Moslems (=Islamisten) sitzen:

    4:170 — O ihr Menschen, der Gesandte [= Mohammed] ist nunmehr mit der Wahrheit von eurem Herrn zu euch gekommen, darum glaubt (an ihn), das ist besser für euch. Wenn ihr aber ungläubig seid, gewiß, so gehört Allah (alles), was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Und Allah ist Allwissend und Allweise.

    4:131 — Allah gehört (alles), was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Und Wir haben bereits denjenigen, denen vor euch die Schrift gegeben wurde [= den Juden], und euch [= den Christen] anbefohlen: Fürchtet Allah! Wenn ihr aber ungläubig seid, gewiß, so gehört Allah (alles), was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Allah ist Unbedürftig und Lobens würdig.

    4:132 — Allah gehört (alles), was in den Himmeln und was auf der Erde ist, und Allah genügt als Sachwalter.

    4:142 — Gewiß, die Heuchler möchten Allah betrügen, doch ist Er es, der sie betrügt. (…)

    4:104 — Und laßt nicht nach, das Volk (der feindlichen Ungläubigen) [= Juden, Christen] zu suchen. Wenn ihr zu leiden habt, so haben sie zu leiden wie ihr. Ihr aber habt von Allah zu erhoffen, was sie nicht zu erhoffen haben. Und Allah ist Allwissend und Allweise.

    4:100 — Wer auf Allahs Weg auswandert, wird auf der Erde viele Zufluchtsstätten und Wohlstand finden. Und wer sein Haus auswandernd zu Allah und Seinem Gesandten verläßt, und den hierauf der Tod erfaßt, so fällt es Allah zu, ihm seinen Lohn (zu geben). Allah ist Allvergebend und Barmherzig.

    33:27 — Und Er gab euch zum Erbe ihr Land und ihre Wohnungen und ihr Gut, und ein Land, das ihr nie betratet.

    48:20 — Allah hat euch viel Beute verheißen, die ihr machen werdet.

    4:91 — Ihr werdet andere finden, die vor euch Sicherheit und vor ihrem (eigenen) Volk Sicherheit wollen. Jedesmal, wenn sie [= Juden, Christen] wieder der Versuchung ausgesetzt sind, werden sie in ihr zu Fall gebracht. Wenn sie sich nicht von euch fernhalten und euch nicht Frieden anbieten und nicht ihre Hände zurückhalten, dann ergreift sie und tötet sie, wo immer ihr auf sie trefft. Über jene haben Wir euch deutliche Gewalt verliehen.

    4:66 — Wenn Wir ihnen [= Juden, Christen] vorschreiben würden: „Tötet euch selbst oder zieht aus euren Wohnstätten aus“, so täten sie es nicht, außer wenige von ihnen. Wenn sie aber tun würden, wozu sie ermahnt werden, wäre es wahrlich besser für sie und eine größere Stärkung (im Glauben).

    4:67 — Dann würden Wir ihnen wahrlich von Uns aus großartigen Lohn geben

    4:68 — und würden sie wahrlich (auf) einen geraden Weg leiten.

    4:84 — So kämpfe auf Allahs Weg — du wirst nur für dich selbst verantwortlich gemacht und sporne die Gläubigen [= Islamisten] an. Vielleicht wird Allah die Gewalt derjenigen, die ungläubig [= Juden, Christen] sind, zurückhalten. Allah ist stärker an Gewalt und an Bestrafung.

    4:93 — Und wer einen Gläubigen vorsätzlich tötet, dessen Lohn ist die Hölle, ewig darin zu bleiben. Und Allah zürnt ihm und verflucht ihn und bereitet ihm gewaltige Strafe.

    4:159 — Es gibt keinen unter den Leuten der Schrift [= Juden, Christen], der nicht noch vor dessen Tod ganz gewiß an ihn glauben wird. Und am Tag der Auferstehung wird er über sie Zeuge sein.

    (https://legacy.quran.com)

    Soll heißen: Allah hat alle Ungläubigen (= Juden, Christen) enteignet und hiermit werden Islamisten (= Moslems) nun dazu aufgerufen, sich mit Gewalt das Land, die Wohnungen und das Gut der „Ungläubigen“ anzueignen, wenn sie es nicht freiwillig hergeben. Doch falls die Ungläubigen ihren Besitz freiwillig hergeben sollten, dann werden sie als Belohnung den Islam bekommen.
    Dass der Wohlstand und der Besitz der „Ungläubigen“ nicht vom Himmel gefallen ist, sondern von den „Ungläubigen“erarbeitet wurde, juckt die Islamisten (= Moslems) natürlich nicht. Und dass Moslems keinen Wohlstand haben, weil sie stinkefaule Schmarotzer sind, die seit Mohamed — also seit 1.500 Jahren — nichts als Mord, Totschlag und Zerstörung zustandegebracht haben, auch nicht. Dabei sitzen viele Muselstaaten auf den größten Ölvorkommen der Welt.

    Alle Deutschen, die den Islam befürworten, gehören schlichtweg gnadenlos ausgepeitscht. So wie laut Koran — öffentlich und mit blankem Ar$ch. Aber nur wenn ich mich anstrenge, dass mir nicht noch etwas Übleres einfällt.

  66. ISLAM IST FRIEDEN?

    Koran, 5:52 — O ihr, die ihr glaubt, nehmt euch nicht die Juden und die Christen zu Freunden. Sie sind untereinander Freunde. Wer von euch sie zu Freunden nimmt, gehört zu ihnen [= wird ein „Ungläubiger“].

    Koran, 98:6 — Gewiß, diejenigen unter den Leuten der Schrift [= Juden, Christen] und den Götzendienern, die ungläubig sind [= Nicht-Moslems], (…) sind die schlechtesten Geschöpfe.

    Koran, 9:123 — O die ihr glaubt, kämpft gegen diejenigen, die in eurer Nähe sind von den Ungläubigen! Sie sollen in euch Härte vorfinden. Und wisset, daß Allah mit den Gottesfürchtigen ist!

    Koran, 9:29 — Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und nicht an den Jüngsten Tag glauben und nicht verbieten, was Allah und Sein Gesandter [= Mohammed] verboten haben, und nicht die Religion der Wahrheit [= Islam] befolgen – von denjenigen, denen die Schrift gegeben wurde [= Juden, Christen] –, bis sie den Tribut aus der Hand entrichten und gefügig sind!

    Koran, 8:12 — In die Herzen der Ungläubigen werde Ich Schrecken werfen. So haut ein auf ihre Hälse und schlagt ihnen jeden Finger ab!

    Koran, 5:33 — Der Lohn derer, welche Allah und Seinen Gesandten befehden und (somit) Verderben auf der Erde betreiben, ist der, dass sie getötet oder gekreuzigt werden, oder dass ihnen Hände und Füße wechselweise abgeschlagen werden.

    Koran, 4:56 — Diejenigen, die Unsere Zeichen verleugnen, werden Wir gewiß einem Feuer aussetzen. Jedesmal, wenn ihre Haut verbrannt ist, tauschen Wir sie ihnen gegen eine andere Haut aus, damit sie die Strafe kosten. Allah ist Allmächtig und Allweise.

    Koran, 22:19 — Für die, die nun ungläubig sind, werden Kleider aus Feuer zurechtgeschnitten werden; siedendes Wasser wird über ihre Köpfe gegossen werden, wodurch das, was in ihren Bäuchen ist, und ihre Haut schmelzen wird.

    Koran, 4:104 — Und laßt nicht nach, das Volk (der Ungläubigen) zu suchen. (…)

    Koran, 47:4 — Und wenn ihr die Ungläubigen trefft, dann herunter mit dem Kopf, bis ihr ein Gemetzel unter ihnen angerichtet habt.

    Koran, 2:191 — Und tötet sie, wo immer ihr auf sie trefft, und vertreibt sie (…) Solcherart ist der Lohn der Ungläubigen.

    Koran, 4:84 — So kämpfe auf Allahs Weg — du wirst nur für dich selbst verantwortlich gemacht [= du hast völlige Handlungsfreiheit] und sporne die Gläubigen [= Islamisten] an. Vielleicht wird Allah die Gewalt derjenigen, die ungläubig sind, zurückhalten. Allah ist stärker an Gewalt und an Bestrafung.

    Koran, 8:17 — Nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah hat sie getötet.
    [D.h. ein Moslem ist für seine Taten nicht verantwortlich, denn er hat im Sinne und auf Geheiß Allahs gehandelt.]

    (https://legacy.quran.com)

    ISLAM IST FRIEDHOF!

  67. Die Behauptung der „Palästinenser“, dass sie aus „ihrem“ Land, das 1948 zu Israel wurde, „vertrieben“ wurden, ist:

    EINE BLANKE LÜGE

    — Einen Staat namens Palästina hat es NIE gegeben!
    — Die Engländer haben 1800-nochmalwann mit dem Lineal eine Linie um das Gebiet gezogen, in dem Jesus Christus laut Bibel zugange war. Dieses Gebiet nannten die ENGLÄNDER nach einer schon lange verschwundenen biblischen Provinz „Palästina“. Da Jesus Christus ein Jude war (oder eher, wie alle Ur-Juden, ein Araber jüdischen Glaubens) umfasste dieses Gebiet die gesamte Provinz Judäa — eben das Gebiet, in dem die Jüdische Religion (nach Judäa benannt) entstanden ist.
    — Die Jüdische Religion ist die älteste Religion der Welt, sie existierte bereits 3000 vor Christus.
    — Die Christliche Religion ist eine Abspaltung von der Jüdischen Religion (aus diesem Grunde finden sich in der Bibel Passagen, die man als „judenfeindlich“ betrachten könnte; man muss sie aber im Kontext mit dem Ex-Juden Jesus Christus verstehen).
    — Der Kinderf.i.c.k.er-„Prophet“ Mohamed, Gründer der Koranischen Mondgott-Kopfwindel-Sekte ISLAM (fälschlicherweise auch „Religion“ genannt), tauchte erst im Jahr 500 nach Christus auf.
    — Die Bevölkerung der englischen Kolonie „Palästina“ bestand in etwa zur Hälfte aus Juden und zur Hälfte aus Moslems. Das heißt: Die damaligen Juden waren ebenfalls „Palästinenser“.
    — Nach dem Zweiten Weltkrieg wollten viele europäische Bewohner jüdischen Glaubens weg aus Europa. Da alle Staaten der Welt Einreisebeschränkungen hatten — nur die englische Kolonie „Palästina“ nicht — zog es die europäische Bewohner jüdischen Glaubens (nicht nur) notgedrungen nach „Palästina“. Diese (im Gegensatz zu den dumm gebliebenen Moslems) hauptsächlich hochgebildeten Leute, fingen dann an, aus dem Wüstennotstandsgebiet namens „Palästina“ einen funktionierenden Staat zu machen.
    — 1948 waren die Engländer bereit, den „Palästinensern“ ihr Land zurückzugeben — was logischerweise bedeutet hätte, dass nun die „palästinensischen“ Juden in „Palästina“ das Sagen gehabt hätten. Das passte — wie könnte es auch anders sein — den „palästinensischen“ Moslems (= dumme, faule Taugenichtse) nicht. Die UNO legte daraufhin einen Teilungsplan vor: Die Hälfte des Gebietes von „Palästina“, das überwiegend von Moslems bewohnt wurde, sollte and die „palästinensischen“ Moslems gehen, die andere Hälfte an die „palästinensischen“ Juden. Die Juden stimmten dem Teilungsplan zu, die Moslems hingegen nicht. Die stinkefaulen, ungebildeten Moslems wollten gemäß ihrer Schmarotzer-Ideologie Islam ganz „Palästina“. Mit dem Ergebnis, dass sich die Juden nach und nach ganz „Palästina“ aneigneten und schließlich den jüdischen Staat Israel gründeten.
    — Die heute so genannten „Palästinenser“ (= Moslems = Islamisten) hätten also bereits 1948 einen eigenen Staat haben können — wollten sie aber nicht. Die heute so genannten Israelis haben sich schon vor mindestens 25 Jahren dazu bereit erklärt, den „Palästinensern“ (= Moslems) das Westjordanland und den Gaza-Streifen zu überlassen und sich mit der Provinz Judäa zu begnügen, die schon seit rund 5.000 Jahren (und rund 3.500 Jahre BEVOR der „Prophet“ Mohamed ein 9-jähriges Mädchen vergewaltigte) den Juden gehörte. Doch die muslimischen Schmarotzer haben bis heute keinen Palästinensischen Staat gegründet. Stattdessen führen sie bis heute gemäß ihrer SCHMAROTZER-Ideologie Islam einen aussichtslosen Krieg gegen die jüdischen „Palästinenser“ (= Israelis).
    — Und sie werden keine Ruhe geben, bis sie von den Israelis notgedrungen ausgerottet werden!

  68. Freya- 18. November 2018 at 16:45
    Andrea Nahles: „Gemeinsame Werte“ mit Judenmördern
    https://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/andrea-nahles-gemeinsame-werte-mit-judenmoerdern/

    ———————–

    Zwischendurch muss Frau Schreihals ja auch noch auf Spassveranstaltungen zur SPD-Erneuerung gehen, sich als Reichstags-Gaulkreis-Leiterin betätigen und dann, im zweiten Anlauf, einen gewissen Herrn Maaßen absägen, weil die SPD-Basis (auch Antifa genannt, die in Chemnitz bekanntermaßen — von den Toten HASEN, Faule Soße Fußgeruch und Bundeskommunistident Mein-Gott-Walter Schweingeier unterstützt — erbittert gegen National-Sozialisten und die Nazi-Terrorgruppe „7 Sachsen und ein Luftgewehr“ kämpften), das angeblich so wollte.

    Mann, Altweib Nahles, die 4,9% müssen für die SPD doch noch zu knacken sein! Strengen Sie sich noch ein bisschen mehr an, dann haben Sie es bald geschafft! Dann können Sie sich voll und ganz Ihrem Hengst in Ihrem Pferdestall widmen. So Allah will, wird Ihre Pension schon fließen.

Comments are closed.