Von MICHAEL STÜRZENBERGER | In Rostock läuft wie auch in Schwerin ein Bürgerbegehren gegen einen geplanten Moscheebau. Zwar ist dem Islamischen Bund in der Hansestadt momentan das Geld ausgegangen, so dass die Pläne erstmal auf Eis gelegt sind – vom Tisch ist das Skandalprojekt damit aber noch lange nicht. Für eine Informationsveranstaltung am vergangenen Dienstag Abend wurde von der Stadt ein absurd kleiner Raum mit nur 55 Plätzen organisiert, so dass viele Bürger draußen bleiben mussten, was verständlicherweise für Verärgerung sorgte. Manch einer versuchte, von der Rückseite des Gebäudes hineinzukommen oder zumindest durch die Fenster mithören zu können.

In den letzten Wochen fanden auch diverse Flyerverteilungen statt. Am vergangenen Dienstag wurden Schweineteile auf das geplante Moscheegrundstück gelegt, vor drei Tagen Holzkreuze mit den Orten islamischer Terror Anschläge und Opferzahlen aufgestellt. Die Emotionen kochen hoch, zumal der Islamische Bund Rostock vom Verfassungsschutz beobachtet wird, da er dessen Ermittlungen nach eine „religiös legitimierte Gesellschafts- und Staatsordnung“ anstrebt. Wie es eben die islamische Ideologie vorschreibt.

Es soll auch Kontakte zur Islamischen Weltliga geben, einem „Werkzeug Saudi-Arabiens“, das die dortige fundamentale Islam-Vorstellung, den Wahabismus, verbreitet. Von dort wollten die Rostocker Mohammedaner finanzielle Unterstützung für ihr Moschee-Projekt bekommen.

Als die AfD Rostock dies öffentlich thematisierte, unterstellten die aufgebrachten Koranhörigen der Partei unverschämterweise „Nazi-Methoden“. Deren „einziges politisches Ziel“ sei die „Hetze gegen Moslems“. Genauso habe es im Nationalsozialismus auch mit den Juden angefangen. Nun, wenn sich die Rechtgläubigen nicht mehr anders zu helfen wissen, packen sie eben die Nazi-Keule aus, die aber in ihrem Fall wie ein Bumerang zurückschwingt. Schließlich war es der Islam, der einen Pakt mit den Nazis schloss, was ein Bündnis zwischen totalitären Brüdern im Geiste darstellte. Zudem ist die AfD die einzige Partei, die sich angesichts des islamischen Judenhasses schützend vor die Juden in Deutschland stellt.

Einzelne Moslems in Mecklenburg-Vorpommern sollen zudem mit den extremistischen Organisationen „Salafistische Bestrebungen“, „Hamas“, „Hizb Allah“ und „Türkische Hizbollah“ in Verbindung stehen. Insgesamt gebe es in dem Bundesland eine nicht zu unterschätzende Zahl von moslemischen Extremisten, die im „oberen zweistelligen Bereich“ liege. Darunter fünf, von denen eine terroristische Gefahr ausgehen könne, wie die Schweriner Volkszeitung berichtet.

Religiöse Gemeinschaften wie die Evangelische Kirche, die jüdische Gemeinde, die Bahai und natürlich der Islamische Bund demonstrieren am Montag ab 16:30 Uhr für den Moscheebau. Danach sollen sich die Teilnehmer der Antifa-Demo anschließen, die sich betont christenkritisch zeigt. Eine spannende Konstellation..

Bei der AfD-Demonstration um 18 Uhr wird Kreisvorstandsmitglied Steffen Reinicke aktuelle Informationen zum Bürgerbegehren liefern und Landtagskandidat Johannes Salomon will mit einer speziellen Verkleidung überraschen. Nach dem Spaziergang freue ich mich, meinen Beitrag leisten zu können, nachdem ich auch schon am 12. Dezember vergangenen Jahres in Rostock mit von der Partie war.

Damals ging die Route mitten durch ein Linken-Viertel, in dem fast an jedem Haus ein sozialistisches oder Pro-Migrations-Transparent hing. Am Platz der Schlusskundgebung prangte in riesigen Buchstaben quer über die gesamte Fensterfront eines Hauses der Slogan „Bunt statt braun“, in der Bilderstrecke der Ostsee-Zeitung Foto 19. Auf diesen in Bezug auf rechtskonservative Patrioten idiotischen Spruch antwortete ich „Blau statt blöd“, was die knapp 200 Patrioten sofort im Chor den etwa 2500 linken Demonstranten entgegenskandierten:

Am Abend gibt es ab 18 Uhr auf der Facebookseite „Alternative für Deutschland – Kreisverband Rostock“ einen Livestream der Veranstaltung.


Michael Stürzenberger
Michael Stürzenberger
PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger arbeitete als Journalist u.a. für das Bayern Journal, dessen Chef Ralph Burkei beim islamischen Terroranschlag in Mumbai starb. 2003/2004 war er Pressesprecher der CSU München bei der Franz Josef Strauß-Tochter Monika Hohlmeier und von 2014 bis 2016 Bundesvorsitzender der Partei „Die Freiheit“. Seine fundamentale Islamkritik muss er seit 2013 in vielen Prozessen vor Gericht verteidigen. Unterstützung hierfür ist über diese Bankverbindung möglich: Michael Stürzenberger, IBAN: CZ5406000000000216176056, BIC: AGBACZPP. Oder bei Patreon.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

105 KOMMENTARE

  1. Art. 4 Abs. 2 Da steht wird gewährleistet! Gewährleistung ist ja auch KEINE Garantie. Heist eben NICHT das es erlaubt werden MUSS! UND es steht Religion dahinter. Ist der ISLAM eine Religion? Jedenfalls in Deutschland nach dem Präambel das GG NICHT. Mit Gott und den Menschen und eben NICHT mit Allah…
    Thema durch.

  2. „Am Dienstag wurden Schweineteile auf das geplante Moscheegrundstück gelegt“

    Ich bin empört! Eine absolut unmögliche Aktion. Ich hoffe, dass der Staatsschutz endlich seine Aufgaben wahrnimmt!

    Ich werde heute den Staatsschutz darüber informieren, dass ich selbst mit eigenen Augen gesehen habe, wo Schweineteile herumliegen. Sogar, man mag es kaum glauben, Schweineköpfe!

    Und das in direkter Nähe von frommen Mohammedanern. Ich weiß nicht, ob ich hier die Namen und Orte sagen soll, aber ich tue es einfach:

    Aldi, netto, Norma, Lidl, Rewe, Edeka, Kaufland, Metzgerei Schmitz…

    Meine Umgebung scheint ein rechtsradikaler Ort von Islamhassern zu sein.

  3. Auf dem Bauplatz der Moschee in Rostock wurden weiße Holzkreuze aufgestellt. Kreuze mit Opferzahlen islamistischen Terrors sind ein Fall für den Staatsschutz. Ich glaube, es hackt! Eine rechtsextreme Tat? Genau das ist der Grund, warum unser Land sich spaltet!

  4. Wäre ich Ministerpräsident von Mekkaburg-Vorpommern, ich würde mein Kind auf die Privatschule schicken!

  5. Man sollte auch mal speziell gegen die niederste aller Lebensformen demonstrieren:

    – gegen solche die den Islam im Land haben wollen,
    – um sich im dann folgenden Untergang freudig suhlen zu können.

    Das entzückte Gesichts Mehrkills und ihrer verquasten Weiberflotte ist sicher leicht vorstellbar,
    wenn unser Land am Islam am blutig eingehen ist.

  6. Nazikeule von Moslems XDXDXD.

    Sowas warf mir so ein Dummslem auch schon an den Kopf, gerade im Hinblick auf die Mithilfe umstehender Leute hoffend.
    Da meine Stimme lauter ist und ich hier vom Besten lernen darf, warf ich die Keule gekonnt zurück. Er klang darauf hin sehr verzweifelt, da seine Totschlagtaktik nicht griff.

  7. Islamkritik = rechtsextrem(!!???!!!) -> Staatsschutz ermittelt. wegen Holzkreuzen.
    Kommt auch der Staatsschutz zum Ermitteln, wenn Linksautonome bundesweit überall (vor allem in Stuttgart!) Hauswände beschmieren …????

    Mohammed Amin al-Husseini:

    Amin al-Husseini spielte eine entscheidende Rolle bei der Ausbreitung des modernen Antisemitismus im arabischen Raum und der Zusammenarbeit von islamistischen Antisemiten mit den Nationalsozialisten. Er war überzeugter Befürworter der Vernichtung der europäischen Juden im Deutschen Reich und in den von Deutschland besetzten Gebieten. Er knüpfte Kontakte zu den Nationalsozialisten, gewann die Unterstützung durch deutsche Führungskreise und lebte von Oktober 1941 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs in Berlin. In dieser Zeit wurde er Mitglied der SS und betrieb Propaganda für Deutschland in arabischer Sprache. In der Spätphase des Weltkriegs half al-Husseini auf dem Balkan bei der Mobilisierung von Muslimen für die Waffen-SS. Der französische Innenminister erklärte im Mai 1945 rückblickend, al-Husseini sei die „Leitfigur deutscher Spionage in allen muslimischen Ländern:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mohammed_Amin_al-Husseini

  8. Balkanblog: Die Klientel Mafia Selbstbedienung der SPD, der kriminellen Kader der Politik, von Geldwäsche, Betrug, Drogen bis zur Hamburger Bordell Mafia

    Idioten ohne Beruf erhalten Top Posten in Deutschland, inklusive Spitzen Pensionen. Mafiöser geht es nicht mehr, weil es System ist, die Skandale unendlich sind. Vorbild die Deutsche Klientel Mafia der Politik und des Betruges, welche ihre Lehrbücher für Betrug und Geldwäsche umsetzen, inklusive Auftragskiller vor Ort, als Partner. Die Skandal Justiz, die korrupten Deutschen wollen Justiz bringen, sind Motor bei Betrug seit langem. Mit 300 Offshore Firmen, diedie Indische Staatsbank betrogen, ein typisches GIZ, KfW BMZ Geschäft eben, denn im Betrug und der Klientel Politik mit einer Nonsens Justiz ist Deutschland Vorbild und Lehrmeister im Balkan.

    Immer dabei Haradinaj, Luxus Bordell Betreiber in Hamburg mit dem Dollhouse: Dreschaj, der Deutsche Lobby Verein: DAW mit dem Berufsverbrecher: Müller, einer Neben Abteilung krimineller Diplomaten des Auswärtigem Amtes. Morde inklusive schon im Visa Skandal. Kinder, Drogen, Kokain und Frauen Handel, mit Ramuz Haradinaj, Auftrags Morde, rund um Gani Dreschaj, der die Hamburger Senats Banden schon lange gut versorgt, wie man aus den Skandalen der Osmani Brüder weiß.

    https://balkan-spezial.blogspot.com/2019/03/die-klientel-mafis-selbstbedienung-der.html

  9. @ Freya : Wir glauben auch es hackt !
    So macht man Stimmung gegen angeblich „räächte Gewalt“ !
    Die weltweiten Terror-Opfer an Christen/Ungläubige, verübt durch Anhäger des „friedlichen Glaubens“
    werden nicht genannt.

  10. OHNE DURCHSUCHUNGSBEFEHL: Staatsanwalt will BILD durchsuchen

    Am Samstagnachmittag versuchten mehrere Polizeibeamte, Zugang bei BILD zu bekommen – im Auftrag des Landeskriminalamts Hessen und der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main.

    Angeblicher Grund: Ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannt wegen des Verdachts der Volksverhetzung. Die Ermittler wollten Internet-Zugriffsdaten von BILD-Lesern beschlagnahmen. Hintergrund ist offenbar ein internes Ermittlungsverfahren gegen Polizisten, die eine NSU-Opferanwältin bedroht haben sollen. Unklar blieb, ob die Ermittler auf der Suche nach einem möglichen Informanten waren.

    Da die Beamten ohne richterlichen Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschluss erschienen, wurden sie direkt am Verlags-Eingang abgewiesen.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/staatsanwalt-will-bild-ohne-durchsuchungs-befehl-durchsuchen-60855364.bild.html

    Es handelt sich um die türkische IS-Anwältin Seda Basay-Yildiz:

    https://al-asraa.com/de/anwaelte/item/seda-basay-yildiz

    Wer wir sind:

    „Sie möchten gern, dass ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, so dass ihr (alle) gleich seiet. (…)“ (Suratun-Nisa, Aya 89)

    So lasst uns unsere Geschwister in diesem Kampf zwischen Imaan und Kufr nicht vergessen!

    Eure Geschwister von „Al-Asraa“

  11. Echt heftig auch diese Seite!

    Das Mai-Papier der RAF als Beispiel für die Verbindung von Theorie und Praxis

    Stadt/Region: Berlin
    Diskussionsveranstaltung zur Wirksamkeit von Texten und deren Verbreitung am Beispiel des Papiers „Guerilla, Widerstand und antiimperialistische Front“ der RAF vom Mai 1982
    https://socialhistoryportal.org/sites/default/files/raf/0019820500_2.pdf

    Mit diesem Text gelang es der RAF eine inhaltliche Vorstellung so zu verbreiten, dass diese von verschiedenen Gruppen in die Praxis umgesetzt wurde. Im Gegensatz zur Gleichgültigkeit mit der in der Gegenwart auf die meisten Texte reagiert wird.

    Wie konnte der Beitrag trotz Repression eine derartige Wirkung entfalten? Lag das an der damaligen Art der Verbreitung im Gegensatz zu der Beliebig des Internets als aktuell wichtigstes Informationsmittel? Oder liefen die Diskussionen in der Szene auf einem politisch höherem Niveau? Wir wollen mit einem Zeitzeugen über dieses Papier reden um daraus Rückschlüsse für eine möglicherweise bessere Verbreitung von Inhalten ziehen zu können.

    Donnerstag, 18. April – 20:00 Uhr
    Kadterschmiede, Rigaer94

    http://political-prisoners.net/item/6889-das-mai-papier-der-raf-als-beispiel-fuer-die-verbindung-von-theorie-und-praxis.html

  12. Freya- 25. März 2019 at 08:29

    Es wäre interessant zu wissen, aus welchen Ethnien sich die Erzieher dieser Wohngruppe zusammensetzen!

  13. Moscheebau radikaler Islamisten in Rostock verhindern! Der teilweise vom Verfassungsschutz beobachtete „Islamische Bund Rostock“ will an exponierter Lage in der Hansestadt eine neue Moschee errichten.

    Update 19.03.2019: Die Neubaupläne für die Großmoschee in Rostock sind vorerst gestoppt. Als offizielle Begründung gibt Oberbürgermeister Roland Methling (UFR) an, dass dem „Islamischen Bund Rostock“ (IBR) als Bauherrn die finanziellen Mittel fehlten und das Vorhaben solange auf Eis läge, bis die Finanzierung geklärt sei. Offenbar hat Methling eingesehen, dass die Bürger Rostocks niemals eine Finanzierung der Moschee durch die staatlich-saudische „Islamische Weltliga“ dulden würden.

    https://www.patriotpetition.org/2019/02/15/moscheebau-radikaler-islamisten-in-rostock-verhindern/?fbclid=IwAR31tMbEovF8ryCLqzDBQsTPedBhNZx5R0aB4bC6Kj5VMkYInT1LapogLio

  14. Nur die Ruhe. Ich fliege morgen nach Mekka zur Grundsteinlegung mehrerer Kirchen und Tempel. Auf die Kabaa kommt ein richtig schönes Kreuz. Der Islam ist ja tolerant.

  15. Das zwielichtige Geschäft mit dem Islamismus: Der Scharia-Kapitalismus

    Der radikale Islamismus sieht sich als Todfeind des Westens und seiner Lebensweise. Unglaublich ist es daher, wie bedenkenlos deutsche Unternehmen, Verbände und Politiker mit Vertretern dieser Weltanschauung gemeinsame Sache machen.

    https://youtu.be/nTcDwfHGAzs

  16. OT

    KAUM EINER WEISS, DASS DER SPD-NEGER

    KARAMOKHOBA „KARAMBA“ DIABY GEBURTSMOSLEM IST,

    ANGEBLICH APOSTAT:

    „Das Schönste an Diabys Buch sind aber zweifellos seine Aufrichtigkeit…:

    Wie ist das mit der Vielehe in Afrika?

    Und wie geht die hierzulande höchst umstrittene Beschneidung von Knaben vor sich, welche Bedeutung hat sie?

    Und welche Rolle hat der Islam bei der Ausbildung Diabys gespielt, der sich schon bald von der Religion abwandte?“
    https://www.mz-web.de/kultur/karamba-diaby–biografie-des-bundestagsabgeordneten–hallenser-von-herzen-24974090

  17. Das sind Salafisten die in Rostock eine Moschee bauen wollen! Aber freut Euch sich nicht zu früh. Die Islamisten sind hartnäckig. Der Verein müsste verboten oder ihm zumindest die Gemeinnützigkeit (!) entzogen werden. Das wäre ein nächster Schritt.

  18. OT

    DDR- & SPD-NEGER KARAMOKHOBA „Karamba“ Diaby,
    Geburtsmoslem; laut eigenen Angaben Apostat:
    ?
    Verifizierter Account @KarambaDiaby

    Antimuslimischer Rassismus hat viele Gesichter. Hass ist ein Gesicht davon. Hetze ist ein Gesicht davon. Darauf folgt die hässlichste Fratze, die wir kennen: Gewalt und Terror. In Gedanken bin ich bei den Opfern und ihren Angehörigen. #Christchurch
    01:42 – 15. März 2019

    linus
    ? @linus20604634
    15. März
    Antwort an @KarambaDiaby

    Definieren Sie Hass und Hetze bitte einmal. Ich bin fest überzeugt, das die Definition: „alles, was nicht meine Meinung ist“, perfekt passt. Und Terror wird seit 9/11 zu 99% von Muslimen im Nahmen Allahs begannen. Nicht von ihren politischen Gegnern.
    https://twitter.com/KarambaDiaby/status/1106475797408333824

  19. Woher das Geld für die Moscheebauten und ihre Umtriebe stammt, interessiert die deutschen Politiker nicht, Bedenken werden vom Tisch gefegt..So viele Angestellte kann der VS gar nicht haben, um alle zu beobachten..Die Lage ist längst außer Kontrolle.

  20. Düsseldorf: Wegen Kooperation mit der radikalen Muslimbruderschaft stehen die Bochumer Khaled-Moschee und der Islamische Kulturverein Bochum (IKV) im Verdacht verfassungsfeindlicher Bestrebungen.

    „Personelle und strukturelle Verbindungen“ des Moscheevereins in den Extremismus würden vom Verfassungsschutz untersucht, teilte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) am Donnerstag auf eine AfD-Anfrage dem Landtag in Düsseldorf mit. Die Moschee gelte als „Anlaufstelle“ für Personen mit islamistischen Aktivitäten. So seien dort auch Prediger und Referenten aus dem Umfeld der Muslimbruderschaft festgestellt worden.

    https://rp-online.de/nrw/panorama/bochumer-moschee-wegen-kooperation-mit-muslimbruedern-in-verdacht_aid-37609989

  21. Gerade gelesen: Merkel und Gefolge bekommen nun eine GEHALTSERHÖHUNG – soll heißen eine höhere Besoldung von sage und schreibe 600 Euronen. Ich frage mich immer wieder, WER? es denn veranlasst das diese schadhaften Figuren mehr Geld bekommen… Dazu ein Ausschnitt aus dem GG: ALLE MACHT GEHT VOM VOLKE AUS. Also wenn ich wirklich die Macht hätte diese Eierköpfe oder wie man diese auch immer bezeichnen soll, in das geldliche NIRVANA zu schicken. ICH WÄRE DER ERSTE der dabei Hand anlegt.
    Denn wenn wir einmal eine physikalische Bezeichnung näher betrachten, so stehen wir uns hier einen sehr bekannten Grundsatz gegenüber. LEISTUNG ist das ERGEBNIS einer VERRICHTETEN (mechanischen) ARBEIT. = Politisch gesehen: Meine verrichtete Arbeit ist als Ergebnis zu meinem Lohn im richtigen Verhältnis anzusehen.

    HIER WURDE ABER KEINE LEISTUNG VERRICHTET die dem Grundsatz des EIDS den diese Figuren auf das GG. abgelegt haben erreicht bzw. geleistet. Hier wurde NACHWEISLICH das GEGENTEIL erreicht bzw. vollzogen. Demnach sollten diese ganzen volksschädigenden Figuren das Feld räumen und sich in die Liste der Harz 4 Empfänger eintragen lassen.

    ICH habe die Schnauze so etwas von VOLL…

  22. Wer dem Geld dieser Teufelstempel folgt, kommt mE bestimmt irgendwann in Saudi Arabien raus… Dorthin führt doch eigentlich jedesmal die Spur, wenn man der Frage nachgeht, woher das Geld für den Terror kommt… Ohne finazielle Handlanger aus Ölquellenländern würden doch die meisten blanken Wüstenmoslems aufgrund fehlender intellektueller Ressourcen mit Steinen werfen… Ich schätze mal, SA wollen sich ihren Islamischen Staat, ihr Kalifate außerhalb der Wüste sichern, wenn’s dort mal unerträglich wird und ihnen ihr Öl für die Klimaanlagen ausgeht, bzw. wenn das keiner mehr braucht… dafür wird gerade die gesamte westliche Welt unterwandert… und eine Heerschar an Idioten freut sich noch über gute Deals mit diesen dubiosen Kameltreiberkulturen… Schariakapitalismus.

  23. „Bei der AfD-Demonstration um 18 Uhr wird Kreisvorstandsmitglied Steffen Reinicke aktuelle Informationen zum Bürgerbegehren liefern und Landtagskandidat Johannes Salomon will mit einer speziellen Verkleidung überraschen.“

    WILL ER HIDSCHAB ODER PALI-LAPPEN,
    LENIN- ODER ARAFAT-MASKE TRAGEN?

    ODER DAVID-STERN MIT ISLAMISCHEM
    „HALBMOND“, ALSO MONDSICHEL?

    ODER WILL ER MIT EINER SALAFISTEN-
    & IS-FAHNE WEDELN?
    *https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzes_Banner

    ODER WILL ER SICH ALS MOHAMMED
    VERKLEIDEN?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzes_Banner

    ODER EINEN LAGER-ANZUG TRAGEN:
    http://www.pi-news.net/2010/04/geschmacklos-linke-in-kz-haeftlingsuniform/

  24. Wir Bürger sollten wie eine Mauer stehen:
    Es kann gar nicht genug Aufklärung, auch Hetze genannt, gegen den
    Islam geben.
    Der gesamte Koran hetzt gegen uns sogenannte Ungläubige. Sie nennen
    uns Kuffar, aus dem Arabischen: LEBENSUNWERTE !
    Wir sind also nichts wert, man kann uns zertreten wie einen Wurm.
    Der moslemische Mördergott Allah nennt uns „Affen und Schweine“, das denken auch
    seine räuberischen Anhänger von uns.
    Schon ihr unerlaubtes Eindringen in unser Land unter der Behauptung, verfolgt zu sein,
    ist Raub – Raub an unserem Sozialsystem, an unserem Geldbeutel!
    Die moslemischen HETZTEMPEL, Moscheen genannt, gehören verboten.
    Die Christen dürfen in moslemischen Ländern auch keine Kirchen errichten !!!

  25. Wer zahlt den Scheiß eigentlich? Kein Wort darüber in den Merkel Medien! Hartz4-Empfänger sicher nicht? Wäre doch schon mal interessant!

  26. Auf der Friedrichshafener Uferpromenade fällt ein Schuss – Polizei klärt Situation auf

    Wie die Polizei AUF NACHFRAGE mitteilt, war es dort zu einem Streit zwischen zwei rivalisierenden Gruppen gekommen.

    Die Polizei rückte mit fünf Fahrzeugen aus. Nachdem die zerstrittenen Lager „beruhigt“ und die Beteiligten festgesetzt wurden, fanden Beamte tatsächlich eine Schreckschusspistole in einem Gebüsch in der Nähe.

    „Es hat zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Passanten bestanden“, sagt ein Polizeisprecher auf Nachfrage der „Schwäbischen Zeitung“. Eine Person, die zum Umfeld der Streitenden gehört, sei leicht verletzt worden.

    2 Kommentare:
    Wolfgang M. 24.03.2019 (21:16 Uhr)
    In Rastatt so ein ähnlicher Vorfall auch mit sogenannten Schussgeräuschen

    Tomas L. 24.03.2019 (19:36 Uhr)
    klar bestand nie Gefahr , die wollten doch nur spielen ?

    https://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/friedrichshafen_artikel,-auf-der-friedrichshafener-uferpromenade-f%C3%A4llt-ein-schuss-polizei-kl%C3%A4rt-situation-auf-_arid,11027704.html

  27. das hätte ich nicht gedacht.

    „Durch die Zuwanderung droht eine Parallelgesellschaft.

    Die Flüchtlingsfrage wird unsere Gesellschaft die nächsten 20 Jahre beschäftigen. Mindestens. Ich halte Zuwanderung per se nicht für schlecht. Doch ich erwarte von der Regierung mehr Ehrlichkeit. Etwa zwei Millionen Flüchtlinge sind nach Deutschland gekommen, jedes Jahr kommen 150?000 Asylanträge hinzu. Das ist so viel wie eine ganze Stadt. Es wird Zeit, der Bevölkerung zu sagen, dass es wahrscheinlich dauerhafte Zuwanderer sind, die bleiben. Denn Rückführungen gibt es ja kaum.Durch die Zuwanderung droht eine Parallelgesellschaft.“

    quelle: „Bild“

  28. Moslems betreiben hier unter dem Mäntelchen der Religionsfreiheit grenzenlose Landnahme.
    Gibt es schon mehr Moscheen als Kirchen im Land?
    So benehmen sich Invasoren.

  29. OT

    Der schleichende Rückzug aus dem öffentlichen Raum findet doch schon seit Jahren in jeder Gemeinde Deutschlands statt.

    Mal im Großen wie bei dem Youth Bulge kürzlich am Alexanderplatz in Berlin oder im Kleinen, wie mir vor ca. 2 Jahren in einer niedersächsischen Kleinstadt geschehen; da spazierte eine Schwarzafrikanerin mit Kinderwagen und drei weiteren Sprößlingen über die gesamte Breite eines sehr großzügig bemessenen Bürgersteigs. Ich sah den Pulk schon von weitem kommen, alle deutschen Bürger wichen ihm aus. Ich blieb stur einfach seitlich stehen, was Madame nicht hinderte, direkt auf mich zuzufahren und eine unmißverständliche Handbewegung in meine Richtung zu machen, doch aus dem Weg zu gehen. Als ich nicht reagierte, verharrte sie noch eine Zeitlang mit lautem Schimpfen, um dann mit ihrem Nachwuchs um mich herumzukurven.

    .

    „KEIN ÖFFENTLICHER RAUM MEHR

    Berliner Privatisierungswelle: Platz, Alder!

    In der Hauptstadt startet nicht nur ein Volksbegehren für Wohnungsenteignung. Jungmänner zeigen, dass es auch umgekehrt geht: Sie beschlagnahmen erfolgreich öffentlichen Raum.
    Demnächst findet in Berlin ein Volksbegehren zur Enteignung eines größeren privaten Wohnungsunternehmens statt, der „Deutschen Wohnen“. In Caracas mag gerade ein Sozialismus untergehen – in Berlin kommt er erst richtig in Gang. Unterstützt wird das Vorhaben aus der Regierung heraus, vor allem von Senatoren der Linkspartei.
    Schon seit einiger Zeit läuft in Berlin ein anderes Enteignungsverfahren – und zwar das des öffentlichen Raums. Hier handelt es sich allerdings um ein vormals öffentliches Gut, das in private Hände fällt. Auch diesen Prozess unterstützt der Senat von Berlin. Wenn auch nicht ganz so plakativ wie den anderen………“

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/berliner-privatisierungswelle-platz-alder/

  30. Lieber hunderte buddhistische Tempel als diese ekelhaften moslemischen Hassmeiler und Terroristen-Treffpunkte..
    .
    Stoppt und bekämpft die Islamisierung..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Baustart in Lichtenhagen
    .
    Buddhisten bauen neuen Tempel in Rostock

    .
    Die Vietnamesische Gemeinde in Rostock baut im Stadtteil Lichtenhagen einen Tempel. Dort sollen künftig buddhistische Nonnen leben, Meditationskurse angeboten werden und sich die Menschen begegnen –

    http://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Rostock/Buddhisten-bauen-neuen-Tempel-in-Rostock

  31. Balkanblog: korrupte Idioten regieren Deutschland, haben komplette Ministerien mit Klientel Politik übernommen

    Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD), ohne Beruf verdient nun 200.000 im Rattennest der GIZ

    Der bereits mit seinem Null Hirn, auch die HELABA ruiniert, der Hessische Landesbank, weil der dort im Vorstand war, mit Null Ausbildung und Verstand. Die SPD hat Langzeit Erfahrung im Betrug und dem Raub von Milliarden jedes Jahr in der Entwicklungshilfe, wobei nun CSU Müller das Ministerium führt, Vorgänger Dirk Niebel vollkommen korrupt, ist heute Chef Lobbyist, bei Rheinmetall, für die Auslands Morde und Verbrechen der Deutschen Weltweit, vor allem im Jemen im Moment.

    Posten wie bei den Grünen, CDU auch bei Bahn und in der Justiz, wo umgehend mit den korrupten Hirnlosen Banden Alles ruiniert wird, weil man nur die Vermögen plündert und vorhandene Gelder und Funds, im Mafia Stile. Man könnte unendliche Beispiele aufzählen, wie die SPD Idioten sich selber bedienen, wo man noch den Ex-Juso Chef: Jörg Kukies aufzählen sollte, der nun als Goldman Sachs Ex-Chef, Staatsekretär im Finanzministerium ist, denn der Staat muss weiter geplündert werden.

    siehe CDU Dumm Tussi: Ursula von der Leyen mit dem Posten für ihren Sohn David, bei McKinsey und schon gibt Milliarden in diese Deppen Kanäle der US Beratungs Ratten.

    Künftig rund 200 000 Euro Jahresgehalt für Partei-Vize Schäfer-Gümbel Spitzenjob als Belohnung für SPD-Wahlverlierer! Bei dem Jahresgehalt hätte jeder gut lachen: Thorsten Schäfer-Gümbel (49) kümmert sich für ein Spitzensalär künftig um die Ärmsten

    Wer in der Politik nichts wird, wird Spitzen-Gehaltsempfänger – mit dem Segen der SPD! Drei Mal ist der SPD-Linke Thorsten Schäfer-Gümbel (49) als Spitzenkandidat in Hessen zur Wahl angetreten. Drei Mal hat der SPD-Bundesvize krachend verloren.

    https://balkan-spezial.blogspot.com/

  32. @ Drohnenpilot 25. März 2019 at 09:37
    Lieber hunderte buddhistische Tempel als diese ekelhaften moslemischen Hassmeiler und Terroristen-Treffpunkte..

    Ich möchte auch nicht Hunderte buddhistsiche Tempel. Das ist Deutschland hier.

  33. DDR- & SPD-NEGER GEBURTSMOSLEM DIABY,
    ANGEBL. APOSTAT, TWITTERT:

    Ich habe immer gesagt, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen für eine offene Gesellschaft einsteht. Sie sind nicht wegen des Zuzugs von #Migranten besorgt, sondern wegen der Zunahme von Rechtsextremismus & rassistischer Gewalt. Das zeigt die #Studie von @FESonline.

    Rassismus ist die Mutter aller Probleme. #TaggegenRassismus

    update: Ich bin nicht euer Neger!
    22. August 2017 |
    Diaby stellt Strafanzeige gegen Rassisten – „Sie begehen Raubbau an der Demokratie“
    AN DER „WAHREN“ DEMOKRATIE WIE DAMALS IN
    DER DDR, WO ER SO GLÜCKLICH WAR?
    *https://hallespektrum.de/nachrichten/politik/ich-bin-nicht-euer-neger/296292/

    *https://twitter.com/karambadiaby
    The latest Tweets from Dr. Karamba Diaby (@KarambaDiaby). … Heute vor 15 Jahren, am 25.02.2004, wurde Mehmet Turgut in #Rostock vom #NSU ermordet.

    DIABY: Wir dürfen uns der Diskussion darum, was Heimat im 21. Jahrhundert in einer pluralen und weltoffenen Gesellschaft bedeuten kann, nicht verwehren. Vor allem aber dürfen wir den Begriff nicht den Rechten überlassen. SONDERN WIR MÜSSEN IHN UMINTERPRETIEREN, GELL! Ich stehe jedenfalls für einen inklusiven Heimatbegriff, der alle Menschen einbezieht.

    FRÜHER NANNTE MAN DIES KOLONIALISMUS & IMPERIALISMUS
    Heimat lässt sich nicht an irgendwelchen Grenzen festmachen, sondern wird von Menschen geschaffen.

    Denn ihre Vorstellung von Heimat ist nicht die einer Gemeinschaft der verschiedenen kulturellen Prägungen… Wer sagt außerdem, dass es nur eine Heimat geben kann? Wir sollten doch vielmehr versuchen, den Begriff zu öffnen.

    Ich möchte nicht, dass darum gestritten wird, wer die bessere Vorstellung von Heimat hat. Ich möchte, dass wir uns stattdessen gemeinsam für einen grenzenlosen Heimatbegriff einsetzen. Denn dafür lohnt es sich zu kämpfen. (mz) MIT KORAN, MESSERN & MACHETEN?
    https://www.mz-web.de/kultur/gastbeitrag-von-karamba-diaby-den-begriff-heimat-nicht-den-rechten-ueberlassen-29797784

  34. @ Drohnenpilot 25. März 2019 at 09:37

    Sind Sie wahnsinnig geworden? Erst haben uns die
    Linken mit Buddhismus weichgeklopft, kaum eine TV-Sendung
    ohne Buddha-Figur, selbst im 1-€-Shop, u. alles sei gleich gut:
    Krieg u. Frieden, Armut u. Reichtum, Gesundheit u. Krankheit,
    Hilflosigkeit u. Macht. Aber, wer krank, arm oder behindert
    auf die Welt komme, müsse eben sein Karma abtragen; selber
    schuld. Neu: Außer, er ist nicht weiß u. schon gar nicht deutsch.

  35. Definition der Religionsfreiheit nach dem GG: Logisch wird hier nur ausgedrückt, das eine Freiheit seine Religion auszuüben besteht. Dazu muss man allerdings auch wissen bzw. nachgehen wann das GG. Verfasst wurde. Das es in diesem Jahr den Islam als Ideologie und politisches No-GO hier noch nicht gab sondern bei den Nazis zur Kriegsführung mitbenutzt wurde steht da natürlich NICHT bzw. wurde auch so offenkundig NICHT geschrieben. ABER es steht DEUTLICH zu lesen das Art. 1 Die Würde des Menschen als vorrangig ansieht. Und eben auch als OBERSTE Aufgabe des Staates den SCHUTZ des Menschen als Verpflichtung anzusehen. Allerdings in Absatz 3 in Einbindung der RECHTSSPRECHUNG bzw. dem geltenden RECHT DIESES STAATES. So kann der Artikel 3 der Gleichberechtigung hier aber KEINE Äquivalenz zum Islam zulassen. Demnach hat dieses Grundgesetz ein wirkliches System welches auch von jedem Menschen der sich hier aufhält zu ACHTEN ist. Und Art. 4 besagt deutlich, dass das eine Religionsausübung gewährleistet wird NICHT aber eine Verbreitung einer Weltanschauung.
    Die Kirche hat eine einzige Aufgabe: Das Christentum zu erhalten bzw. es zu stabilisieren. Hier wird aber genau das Gegenteil erwirkt. Demnach ist mittlerweile auch die Kirche nicht mehr unbedingt mit dem GG. vereinbar. Da hier gewaltige Ströme aus der Regierung dazu beitragen, das Christentum abzuschaffen. Hier muss laut GG. Der viel zitierte Art. 20 greifen. Und auch so von den Kirchen angewandt werden.
    Ebenso Art. 6 Abs. 2 Staatliche Gemeinschaft: Als Gemeinschaft bezeichnet man ein friedvolles miteinander. Dieses geht aber nur, wenn sich diese Gemeinschaften auch in der Integration sehen. Erst ein angepasstes Mitglied einer Gesellschaft lässt sich integrieren. Auch Art. 7 usw. bis zu Art. 146 ist rein auf UNSEREN Staat und seinen GESETZEN zugeschnitten uND NICHT auf ein Wunschdenken einer Merkel…
    Deshalb versucht sie dieses Grundgesetz auch MERKLICH ausser Kraft zu setzen.

  36. …zumal der Islamische Bund Rostock vom Verfassungsschutz beobachtet wird…

    PI sollte sich einmal GRUNDSÄTZLICH Gedanken machen ob man die „Beobachtung durch den Verfassungsschutz“ nicht besser beiseite lässt. Denn entweder der sog. „Verfassungsschutz“ ist politisch weisungsgebunden und wird gegen die patriotischen Kräfte -wie im Fall der AfD- instrumentalisiert ODER er ist der rechtmäßige Wächter über unsere -nicht vorhandene- Verfassung.

    Rosinen rauspicken geht nicht…

  37. Erzlinker 25. März 2019 at 08:46

    „Nur die Ruhe. Ich fliege morgen nach Mekka zur Grundsteinlegung mehrerer Kirchen und Tempel. Auf die Kabaa kommt ein richtig schönes Kreuz. Der Islam ist ja tolerant.“

    Nur für den Fall, daß es einige PI Neulinge noch nicht wissen. Natürlich war auf der Kaaba immer ein Kreuz gewesen, Bis Mohammed kam und aus dem seit langem bestehenden chritslichen Wallfahrtszentrum mit Kirche das zentrale mohammedanische Heiligtum machte.

  38. Freya- 25. März 2019 at 09:25

    „HEIKO MAAS: „Wir erkennen die Annexion der Golanhöhen nicht an““

    Der Außenzwerg, Frau Dr. Merkels persönlicher Hofnarr, ist ein Antisemit reinsten Wassers.

  39. ghazawat 09:59

    Oh, das wusste ich noch gar nicht. Dankeschön für das Schließen meiner Wissenslücke. PI bildet.

    Schöne Woche wünsche ich Ihnen und ihren Lieben.

  40. Es soll auch Kontakte zur Islamischen Weltliga geben, einem „Werkzeug Saudi-Arabiens“, das die dortige fundamentale Islam-Vorstellung, den Wahabismus, verbreitet. Von dort wollten die Rostocker Mohammedaner finanzielle Unterstützung für ihr Moschee-Projekt bekommen.

    Womit wir wieder direkt bei der Moslembruderschaft und Aiman Mazyek sind. Denn islamische Weltliga (Rabita al Alam al Islami, 1961 von Saudi gegründet) hatte wen als Mitglied und Ex-Vorstand? Nadeem Elyas. DEN Moslembruder par Exzellence, der Saudi, dessen Operationsgebiet Deutschland ist. Der auch Vorsitzender der Jugendorganisation der Moslembruderschaft in Europa, der „Federation of Muslim Students“ (FEMYSO) war. Der Mentor, Förderer und Ausbilder von Mazyek. Mazyeks Vorgänger im Zentralrat der Muslime Deutschlands, ZMD (von 1995 bis 2006).

    Die islamische Gemeinschaft Deutschland (IGD), eine reine Moslembruderschaft-Organisation (Ibrahim El Zayat), ist personell wiederum eng mit Mazyeks ZMD und der FEMYSO verflochten.

    Also: Moslembruderschaft, Saudi, Moslembruderschaft, Saudi, IslamIslamIslam, islamische Behrrschung durch Unterwanderung.

  41. ghazawat — Heiligtum im Sinne von Heilig kann nur dem Christentum bzw. einer abgesandten Gottheit (Engel) vorbehalten sein. Ebenso ist der Heilige Geist Ausschnitt: der Vater der Sohn und der heilige Geist eben dem Christen als Symbol vorbehalten für: GOTT, JESUS und der Glaube an die Auferstehung bzw. inhaltlich das Leben von Jesus Christus. Und sich damit Gott in schwierigen Lebenssituationen nahe zu fühlen. NICHT aber um in kriegerischer Absicht seine Weltanschauung mit aller Gewalt durchzusetzen. Wer behauptet es gäbe einen islamischen geistlichen, der LÜGT! Der Islam mag in islamischen Ländern eine Religion sein, HIER ist er es definitiv NICHT!

  42. Kirpal 25. März 2019 at 09:13

    Wer dem Geld dieser Teufelstempel folgt, kommt mE bestimmt irgendwann in Saudi Arabien raus… Dorthin führt doch eigentlich jedesmal die Spur, wenn man der Frage nachgeht, woher das Geld für den Terror kommt…

    Ganz genau so isses. Übrigens gilt für die aberwitzige Islamisierung Bosniens in kürzester Zeit das Gleiche (Saudi treibt und finanziert). Ebenso für die Rohingya (ihre Benamsung, Bewaffnung, Finanzierung, PR, lautstarkes Gebarme bei der UNO, Saudi treibt und finanziert), dieses weitere erfundene islamische Volk, um die Islamisierung nicht islamischer Gebiete voranzutreiben.

  43. Erzlinker 25. März 2019 at 10:19

    „Oh, das wusste ich noch gar nicht. Dankeschön für das Schließen meiner Wissenslücke. PI bildet“

    Es gibt genügend Fachliteratur )allerdings in englischer Sprache. Warum wohl?) darüber. Über den Grundriss der Kirche mit der typischen Apsis (Sitzsteine),,, .

  44. ghazawat 10:42

    Dankeschön mein Englisch sollte reichen und einen Grundriss verstehe ich auch. Super, danke. Ich mach mich mal auf die Suche.

  45. Ich habe gerade den PI Beitrag gelesen. Waren echte Kenner dabei, die heute leider nicht mehr kommentieren. Auch die PI Leserschaft wandelt sich…

  46. Vielleicht ist der Verfassungsschutz auch nur die Bezeichnung für eine verfassungs gegebene Möglichkeit innerhalb eines Gesetzes dieses in seinem Wortlaut zu schützen in dem es verfasst wurde. Also nicht dem einer ursprünglichen Verfassung der Deutschen, sondern in seinen letzteren verfassten Gesetzen.
    Demnach muss sich der Verfassungsschutz aber wirklich anstrengen darauf zu achten das die verfassten Artikel nicht noch weiter so von der eigentlichen REGIERUNG misshandelt werden…

  47. ghazawat 10:48

    Ja, die Namen kannte ich alle nicht. Es wird aber weiter gehen. Neue Foristen und Teilnehmer im Kampf für unser wunderschönes Deutschland. Die ganze Welt beneidet uns, und wir lassen es zu das eine kleine irre gewordene sogenannte Elite alles kaputt macht. Lasst uns zusammen stehen. Einigkeit und Recht und Freiheit…. Schöne Hymne

  48. Wir brauchen die EINIGKEIT um das RECHT der FREIHEIT zu erhalten!
    Deutschland über alles in der Welt wurde abgeschafft. Warum weil Deutschland so erfolgreich war oder weil es zu völkisch war? Meiner Meinung nach finde ich es nicht unbedingt schlecht in der Welt einen positiven Bekanntheitsgrad zu haben. MADE IN GERMANY. Grundig, ITT, Schaub Lorenz, Telefunken, Dual, Alois Zettler usw. WEG VOM FENSTER! Stattdessen: Beko und reichlich anderen Müll. Das wurde schon einmal sauber hinbekommen. Mit dem Wegfall vieler guter deutscher Firmen und das damit verbundene Bruttosozialprodukt wurde Deutschland schon arger wirtschaftlicher Schaden zugefügt. Ehrlich gesagt, wer NICHT für sein Land steht ist ein IDIOT und KEIN Patriot.

  49. ghazawat 25. März 2019 at 10:48

    Ich habe gerade den PI Beitrag gelesen. Waren echte Kenner dabei, die heute leider nicht mehr kommentieren. Auch die PI Leserschaft wandelt sich…

    Ja. Dahinter stecken oft böse Geschichten. Kybeline z.B. – die sehr aktiv war, auch in der Öffentlichkeit – ist von Moslems und Antifanten derart massiv bedroht und eingeschüchtert worden, daß sie sich komplett aus allem inklusive Netz zurückgezogen hat, ihre Seiten gelöscht und alle Aktivitäten eingestellt hat. Selbst das Kommentieren.

  50. Islamregierung stoppen, CDU und ihre Spießgesellen aus den Amtsstuben vertreiben, die Verbrechen ahnden!

  51. @ eckie 25. März 2019 at 12:36

    Alle rot-grünen und deren Anhänger müssen aus ihren staatlichen Posten verschwinden, denn sie schaden uns nur.

  52. hoffentlich gehen viele 18.00 Uhr nach Rostock! Für mich steht Montags Dresden auf dem Plan. Rostock ist einfach zu weit. Aber wir sind Verbündete. Merkel muss weg!

  53. ghazawat 25. März 2019 at 10:48

    Ich habe gerade den PI Beitrag gelesen. Waren echte Kenner dabei, die heute leider nicht mehr kommentieren. Auch die PI Leserschaft wandelt sich…
    ====================
    na ja
    viele machen eine pause….mal kürzer, mal länger (ich war ja auch zwei monate weg um nicht durchzuknallen)
    dafür haben wir heute aber andere, die wirklich unermüdlcih auf die islamische gefahr hinweisen

  54. @Maria-Bernhardine
    Dann ist Diabys Ziehkind, die afrikanischstämmige Frau Taylor (Deutsche haben kein Recht auf eine Heimat) mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Muslima.
    Sehr interessant…

  55. @Freya
    Lassen Sie doch endlich diesen „Nazis sind Linke“ Unsinn Das #Pseudolinke sich mit Moslems zusammentun ist unstrittig hat aber andere Ursachen

  56. Es gibt kein grundrecht auf verfassungsfeindliche Aktivitäten. Moslems müssen sich an unsere Gesetze halten. Normal gilt zuerst die Scharia für Moslems. Alles andere spielt da keine Rolle.

  57. OT:

    Hochzeitsgesellschaft in Luxusautos blockiert Autobahn in NRW

    „In Nordrhein-Westfalen hat eine mutmaßliche Hochzeitsgesellschaft die Autobahn 3 blockiert. Drei Autos sind am Freitag am Autobahnkreuz Ratingen-Ost auf den Fahrbahnen hin und her gependelt, um den Verkehr auszubremsen, um Fotos auf der Fahrbahn zu machen.“

    JEDER weiß welches Klientel das ist, doch weil man die Wahrheit lieber unterdrückt, werden bei GMX 90 % der Kommentare gelöscht.

    Man beachte den GMX-Kommentarbereich!

    Quelle:
    https://www.gmx.net/magazine/panorama/mutmassliche-hochzeitsgesellschaft-luxusautos-blockiert-autobahn-nrw-33625670

  58. Meine herzlichsten Grüße an meine Landsleute im hohen Norden,wir haben ein Recht auf unsere Heimat,das ist unser gutes Recht,wir werden den verwirrten Utopisten keine Gelegenheit mehr geben uns dieses Recht zu nehmen!!!

  59. Ralf Stegner legt am Wochenende nach zwölf Jahren sein Amt als SPD-Landeschef nieder. Beim Parteitag in Norderstedt steht er nicht mehr zur Wahl.

    Welchen hochbezahlten Job bekommt jetzt diese Lusche?

  60. @ Freya- 25. März 2019 at 18:55

    Benutz doch mal die richtigen Abkürzungen.

    Nationalsozialisten = Nasos
    Konzentrationslager = K.L.

  61. Neues von Goldstück-Front❗ 😎

    Tim Kellner
    Am 25.03.2019 veröffentlicht

    Endlich erhebt sich auch bei uns der Freiheitsgedanke der unterdrückten Völker und zahlreiche motivierte junge Männer toben sich so richtig aus!
    Danke Merkel!

    Jetzt auch in Kürze garantiert in ihrer Stadt!

    Zurücklehnen und die Show genießen!

    Tim K.
    „BÜRGERKRIEG“! Dank Merkel jetzt endlich auch bei uns!❗ 😎
    https://youtu.be/xHr-gPrw2l8

  62. Ja, mit den Linken geht es den Bach runter❗ 😎
    Corinna Miazga MdB
    Am 25.03.2019 veröffentlicht

    In der vierten Folge brandheiß starten wir mit einem etwas entfernteren Rückblick: Corinna Miazga und Stephan Brandner geben euch einen Überblick über die aktuelle Stunde der vorangegangen Plenarwoche mit dem Thema Fridays for Future. Weiter geht es mit den Debatten über die Bundeswehr und das deutsch-französische Parlamentsabkommen. Nicht fehlen durfte auch die todgeweihte Fusion der Deutschen Bank mit der Commerzbank. Viel Spaß!

    Hier findet ihr alle Anträge:
    – ZP 15 – Nachtrag der Vorwoche – Aktuelle Stunde zu den Klimastreiks Fridays for Future
    *https://dbtg.tv/fvid/7335734

    Brandheiß #4 – Fridays for Future & Bundeswehreinsätze, Deutsche Bank & Commerzbank im Bundestag❗ 😎
    https://youtu.be/BSaR2Q8BgDo

  63. Ich sage es immer wieder – wir sind schon im Krieg und die meisten Deutschen haben damit offensichtlich nichts zu tun. Aber irgendwann erwischt es sie auch. Vielleicht denken sie dann mal, wen sie wählen um noch was zu retten, Allerdings wird die Zeit eng, bei der derzeitigen Zuwanderung aus Islamistan.

  64. Ihr habt keine Chance…es ist schon viel zu spät. Ihr werded ein ähnliches Schicksal erleiden wie es vor 250 Jahren den 6 Nations an der Nordamerikanischen Ostküste durch das Britische Empire und der Unabhängigkeitsbewegung der europäischen Settler unter falschen Vorwänden zugefügt wurde, nach einem blutigen Krieg blieb den Irokesen nur die Flucht nach Norden. Die Europäer kamen auch aus dem Osten. Man sehe nun was von den 6 Nations der Irokesen übrig geblieben ist… eine handvoll eingegliederte Überlebende in Reservaten im Kanadischen Bundesstaat Ontario. Vielleicht ist es kosmische Gerechtigkeit…

  65. Das Video ist vom Dezember 2018. Das ist nicht der Livestream von heute.
    Kann passieren PI. Liebe Grüße aus Rostock.

  66. Freya- 25. März 2019 at 09:25

    „HEIKO MAAS: „Wir erkennen die Annexion der Golanhöhen nicht an““

    ——
    Ja, so ist es doch wenn man den Krieg verliert oder holt er jetzt die annextierte deutschen Gebiete aus Polen wieder zurück ?

  67. hansa 25. März 2019 at 21:51
    Das war der Livestream aus Rostock..
    https://www.youtube.com/watch?v=o9JjgrEfOWQ&feature=youtu.be&fbclid=IwAR07f1icq4vqJ-ZNJx34s3eb5pciTkkge5HnOMzhfKgVtz6bgph3lmX2n3c
    ——————————————————————
    Sehr gute Rede von Michael Stürzenberger! Schade, dass sich nicht mehr Rostocker zu dieser Veranstaltung hingetraut haben. Die Leute im Norden brauchen viel mehr Leidensdruck als die weiter südlich wohnhaften Patrioten, bevor sie ihrer Wut richtig freien Lauf lassen. Deshalb gibt es auch keinen Karneval im Norden. Die Emotionen bleiben länger unter Verschluss. Totzdem bin ich davon überzeugt, dass Stürzi viel mehr Zustimmung für seine gute und wichtige Rede in Rostock bekommen hat, als es durch den eher spärlichen Applaus zu vermuten wäre.

    Die passiven Sympathisanten mit der geballten Faust in der Tasche sind wahrscheinlich schon in der Mehrheit. Es fehlen vielleicht nur noch wenige Impulse, um der passiven Mehrheit die Angst vor der öffentlich geäußerten Meinung zu nehmen. Noch ein paar mehr Promis, die mutig die Seiten wechseln. Nur noch einige weitere unerwartete Wahlergebnisse (wie zuletzt in den Niederlanden), dann könnte sich das Momentum in eine Richtung bewegen, die sich nicht mehr stoppen lässt.

  68. Freya- 25. März 2019 at 08:59
    Das sind Salafisten die in Rostock eine Moschee bauen wollen! Aber freut Euch sich nicht zu früh. Die Islamisten sind hartnäckig. Der Verein müsste verboten oder ihm zumindest die Gemeinnützigkeit (!) entzogen werden. Das wäre ein nächster Schritt.

    ——-
    Dann wählt anders !

  69. Solange in Saudi-Arabien und anderen Moslem-Ländern keine christlichen Kirchen gebaut werden dürfen, brauchen wir in Deutschland und Europa auch keine neuen Moscheen!

  70. Mohammed gehört nicht zu Europa. Der Islam nicht zu Deutschland. Und die Scharia-Kollaborateure in den Altparteien nicht zum Grundgesetz.

  71. Die Musel Kuffnucken sollen sich solange die Deutschen Boden unter den Füßen haben, um sich selbst kümmern : Krankenhaus betreiben anstatt in Deutschen Krankenhäusern und Arztpraxen Kapazitäten zu blockieren.
    Und der Michel muß das noch zahlen!

Comments are closed.