Der gewiefte Medienanwalt Joachim Steinhöfel bei einem Vortrag (Screenshot YouTube).

Der Hamburger Jurist und Medienanwalt Joachim Steinhöfel ist für seine unkonventionellen Maßnahmen bekannt. Weil der US-amerikanische Branchenriese Facebook in zwei Fällen die Gerichtskosten nicht beglichen hat, lässt Steinhöfel jetzt die Konten von SPD und CDU pfänden, die bei dem sozialen Netzwerk regelmäßig Werbung schalten und für die Beschneidung der Meinungsfreiheit wegen des NetzDGs verantwortlich zeichnen. Und auch die CSU will der Medienanwalt von dieser „Medizin“ schmecken lassen.

Weitergehende Informationen hier oder hier

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

161 KOMMENTARE

  1. schlagt,wo und wie IHR könnt 🙂 schliesslich sind in Euch die letzten aufrechten Deutschen unterwegs 🙂
    und DAS wird,bevor man an Ihre Stiftungen geht,erstmal ein Schocker sein

  2. @ kraichgau 22. Juli 2019 at 19:55

    Alle Finanzen der dubiosen Stasi-Kahane-Stiftung sollten mal untersucht werden. Ich wette, da gibt es einige Überraschungen.

  3. Tolle Aktion 🙂 Auch den Volkszertretern kann man mal richtig wehtun..!

  4. Die komplette Finanzierungsstruktur der Partei Bündnis 90 / Die Grünen muss offen gelegt werden!

  5. Das ist weniger spektakulär als es zunächst herüberkommt: Die Parteien sind hier lediglich Drittschuldner, also ein ganz normaler zivilrechtlicher Vorgang. Hier allerdings mal eine Verklammerung auf diese Art herzustellen ist schon ganz amüsant.

  6. Die NGO-Schlepper-Mafia bekommt ein neues Sklavenhandels-Schiff.
    .
    Neger sind kostbar und bringen viel Geld ein.. da lohnt sich ein neues Schiff.
    .
    Werden diese „Asylanten“ dann auch alle nach Norwegen gebracht? …Wohl nicht!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    „Ocean Viking“ startklar
    .
    Ein neues Schiff soll im Mittelmeer
    .
    Menschen aus Seenot retten

    .
    Es fährt unter norwegischer Flagge, bis zu 200 Gerettete passen an Bord: Mit der „Ocean Viking“ kann schon bald ein neues Rettungsschiff im Mittelmeer Migranten aufnehmen. Es ersetzt die stillgelegte „Aquarius“.
    .
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article197193007/Ocean-Viking-Neues-Schiff-soll-im-Mittelmeer-Menschen-aus-Seenot-retten.html
    .
    .
    Neue Asylanten für Deutschland..
    .
    Der Terror in unseren dt. Städten soll nicht enden..

    .
    .
    .
    Erkenne die VERARSCHE!
    .
    .
    Angela Merkel :
    .
    „Wir müssen Schlepper und Schleuser bekämpfen“

  7. bravo , bravo Herr Steinhöfel , das mildert mein Urteil über Juristen etwas ab. Leider gibt es nur wenige wie Sie. —

  8. Gute Aktion.

    Allerdings ist der Titel irreführend.

    Das sind keine „Volksparteien“. Das sind nicht einmal unsere Politiker.

  9. Gegen die AfD wird alles aufgefahren, was die Elite und das Establishment zu bieten hat: Nur negative Berichterstattung in den Mainstream-Medien. Übelste Verleumndung. Rufschädigung indem der VS auf die AfD angesetzt wird. Die AfD wird wo es nur geht ausgegrenzt und geächtet.
    Allein es nützt nichts! Die AfD ist wieder deutlich drittstärkste Kraft
    AfD 14,5% INSA
    Auf die Mitteldeutschen bin ich unbeschreiblich Stolz, ihr lasst euch vom Establishment nicht für dumm verkaufen.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/insa-meinungstrend-personalrotation-bei-der-union-sorgt-fuer-umfrageschub-spd-rutscht-weiter-ab_id_10950095.html

  10. wegen Facebook Außenständen SPD und CDU Konten gepfändet…

    ganz in meinem Sinne!, so einfach geht das manchmal, Danke für dieses unkomplizierte Durchgreifen, bitte mehr davon Herr Steinhöfel!

  11. Die 29-jährige Niederösterreicherin Sophie Weidenhiller, die seit zehn Jahren in Wien lebt, ist Schlepper auf der Alan Kurdi. Weidenhiller, die derzeit die Ausbildung zur Psychotherapeutin macht, bereitet sich auf einen rund vierwöchigen Einsatz vor. Für Asyltouristen engagiert sie sich seit 2015. Sie war am Wiener Westbahnhof, als die Asyltouristen mit Applaus empfangen wurden. 2017 wollte sie auch im Mittelmeer mithelfen. „Ich bin privat gerne auf hoher See und verbinde mit dem Mittelmeer schöne Erinnerungen. Und die Situation dort ist so schrecklich, dass ich mir dachte: Ich muss etwas machen.“ Im Dezember 2018 war es dann so weit, über Weihnachten schleppte sie bei Sea-Eye mit. Weidenhiller hatte die Aufgabe, die Geschäftsverbindung herzustellen. Sie musste die Asyltouristen beruhigen, damit sie nicht panisch werden. Schon damals musste die Alan Kurdi mit Asyltourisen an Bord elf Tage vor Malta warten, bis sie an Land durften – wie auch vor einigen Wochen. Weidenhiller würde es nicht überraschen, sollte es auch bei der neuen Mission wieder eine Hängepartie geben. „Das hält mich aber nicht davon ab mitzumachen.“ https://www.derstandard.at/story/2000106563111/eine-oesterreicherin-auf-rettungsmission-im-mittelmeer. Heute hat die Alan Kurdi in Palma zwar losgemacht aber nach wenigen 100 Meter gleich wieder festgemacht. Vielleicht ist Sophie während der kurzen Fahrt nicht schwer Seekrank geworden und musste die Schlepperfahrt abgesagt werden.

  12. Nachdem in dieser Woche die Sahara Peitsche ™ mit einem neuen deutschen Hitzerekord droht, ein paar absichtlich ausgesuchte andere Hitzerekorde:

    56,7 °C 10. Juli 1913 Death Valley Vereinigte Staaten

    55,0 °C 7. Juli 1931 Kebili Tunesien

    54,0 °C 21. Juni 1942 Tirat Tsvi Israel

    48,9 °C 11. Dez. 1905 Rivadavia Argentinien

    48,0 °C 10. Juli 1977 Athen und Eleusis Griechenland

    48,5 °C 10. Aug. 1999 in Catenanuova, Italien,

  13. Geniale Aktion.

    Nächste mal sollte es SeaWatch treffen, die haben doch auch genug Werbung auf Facebook.

    🙂

  14. Und das alles nur, weil er den Kardinal der „3 Musketiere“ spielen wollte.

    „Sohn eines Moslems trägt Kreuz: Heftiger Streit um religiöses Symbol bei Schulmusical

    Ein Vater hat seinem Sohn verboten, beim Musical des Lise-Meitner-Gymnasiums in Grenzach-Wyhlen ein Kreuz zu tragen. Er soll handgreiflich geworden sein. Die Schule ist um Schlichtung bemüht. …

    https://www.badische-zeitung.de/sohn-eines-moslems-traegt-kreuz-heftiger-streit-um-religioeses-symbol-bei-schulmusical

  15. Klingt gut. Ist natürlich die Frage, ob es einen Unterschied macht, ob die beiden Blockparteien an Facebook nicht bezahlen oder an Steinhöfel nicht bezahlen. Die Durchsetzung einer Forderung würde einen Rechtsstaat voraussetzen. Aber Deutschland, heute? (Kenne mich mit der Juristerei zwar nicht aus).

  16. Wie geil ist der denn? Volksheld so einer,der sich auskennt!!
    Fratzenbuch muss bluten!
    Auch YouTube verstößt massiv gegen geltendes und bleibendes Recht!
    War heute ein Hausierer von der Telekom da und fragte nach Glasfaser Anschluss, ich fragte „für was“ wo doch immer mehr Zensur terror herrscht, da reicht bald ein alter 6000er Anschluss.. Und so ein verstrahltes Smart home gibts hier nie!
    Auch so kann man Druck ausüben….

  17. Joachim Steinhöfel lässt Konten von Volksparteien pfänden

    ICH AMÜSIERE MICH KÖSTLICH! 😀

  18. Zu Marnix 22. Juli 2019 at 20:48
    Die 29-jährige Niederösterreicherin Sophie Weidenhiller, die seit zehn Jahren in Wien lebt, ist Schlepper auf der Alan Kurdi…..
    ——–
    Auch hier wieder, vielen Dank fürs „Eindeutschen“. Ich amüsiere mich immer sehr beim Lesen Ihrer Beiträge. Schade, dass die Leser der Original-Artikel diese nicht zum Lesen bekommen, vielleicht würde dem einen oder anderen die Augen geöffnet.

  19. Deggendorf – Asylbewerber-Demonstration im Ankerzentrum eskaliert

    Der Besuch von Vertretern der Regierung von Niederbayern bot am Montag den Bewohnern des Ankerzentrums Gelegenheit, auf Missstände – sowohl in der Art der Unterbringung als auch politischer Natur – hinzuweisen.

    Denn nachdem sich die Versammlung vermeintlich aufgelöst hatte, bemerkte man auch als Beobachter ein Brodeln in der Stimmung, das sich in einer handfesten Auseinandersetzung vor dem Haupteingang des Ankerzentrums manifestieren sollte.

    Lautes Geschrei, einige Bewohner klopften gegen den Bauzaun gegenüber des Eingangs und augenscheinlich hatte der stundenlange Alkoholkonsum in der Sonne einige der Ankerzentrums-Bewohner aggressiv gemacht. Sie attackierten sowohl den herbeieilenden Sicherheitsdienst als auch die Beamten von Polizei und Bereitschaftspolizei, was schließlich in zwei Festnahmen gipfelte.

    Einer der Festgenommen wehrte sich dagegen so heftig, dass er mitsamt dem Bauzaun, gegen den er sich gestemmt hatte, umfiel. Erst durch den Einsatz eines Elektroschockers gelang es fünf Beamten, den Mann zu überwältigen und zu fixieren.

    Das wiederum führte ein paar Meter weiter bei der Lebensgefährtin offensichtlich zu einem Nervenzusammenbruch. Unvermittelt ließ sich die junge Frau neben einem Polizeifahrzeug zu Boden fallen und gab vor, eine Herzattacke zu erleiden. Der Notarzt wurde gerufen, die Afrikanerin musste weggetragen werden und wurde noch vor Ort ärztlich versorgt.

    https://www.pnp.de/lokales/landkreis_deggendorf/deggendorf/3394396_Asylbewerber-Demonstration-im-Ankerzentrum-eskaliert.html

  20. Marnix 22. Juli 2019 at 20:48

    „Sie musste die Asyltouristen beruhigen, damit sie nicht panisch werden.“

    Wie mögen die Besatzungen reagieren ( könnten die überhaupt, wage ich zu bezweifeln ), wenn man mal wirklich konsequent ist und das anlegen nebst Landgang im gesamten europäischen Mittelmeerraum mit allen Mitteln unterbindet?
    Was wenn die Klütten meutern, quasi einen Negeraufstand durchziehen, das ganze „Rund-Um-Paket“ sozusagen?
    Es ist davon auszugehen das sämtlichen Behörden und auch den Besatzungen dieses Szenario sehr wohl bewusst ist…vielleicht geben gerade deswegen die Behörden nach…der „unschönen Bilder“ der Besatzung wegen…
    Carola will ja nicht mehr…warum¿

    „Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön“ wird dann bestimmt nicht gesungen.

    Meine Meinung!

  21. @ Haremhab 22. Juli 2019 at 21:23

    Cornelia Füllkrug-Weitzel: „Die EU hat das Geschäftsmodell der Schleuser befeuert“

    Dummenfang. Die so genannte „EU“ hat aus meiner Sicht nicht nur die Schleuserei begünstigt, sondern de facto SICH SELBST als Schleuser-Organisation betätigt.

  22. Elijah
    22. Juli 2019 at 20:58

    Ein Vater hat seinem Sohn verboten, beim Musical des Lise-Meitner-Gymnasiums in Grenzach-Wyhlen ein Kreuz zu tragen. Er soll handgreiflich geworden sein. Die Schule ist um Schlichtung bemüht. …

    Ls aufgeklärter Christ weiss ich, dass man nicht zum Auto wird, wenn man eine Garage betritt.

    Hätte ich Kinder, so würde ich ihnen meine Bedenken erklären, eine Moschee zu betreten, weil sich da ne menge hirnamputierter Bekloppte tummeln, die nur Ähräh, Ficki ficki und Jungfräulichkeit ihrer Tochter im Kopf haben.

  23. Interessante Idee, auch wenn ein Einfrieren der Konten bis zur Klärung der Sachlage noch besser gewesen wäre.
    :mrgreen:

    Und das Beste: Die volksverleugnenden Parteien sind nicht die Regierung Deutschlands, Facebook kann also ruhig gegenüber seinen Vertragspartnern auf Begleichen der bisherigen und noch anfallenden Rechnungen bestehen und seinerseits vor Gericht gehen – gegen die Parteien ohne Volk.

  24. Wenn dieser Spuk, den wir im Moment seit Jahrzehnten zwar schleichend kommend, überwunden haben, braucht es viele Anwälte und Staatsanwälte, die den ganzen Unsinn auseinanderpflücken und gründlich untersuchen. Ich denke, wir sind alle mitschuldig an den Zuständen, wir haben Jahrzehnte diese L..pen gewählt, die sich dann mit unserer Hilfe zu „Koalitionen“ zusammengeschlossen haben, teils wie Feuer und Wasser. Nur, um an die sicheren Freßtröge zu kommen, ganz ohne Hände-Arbeit. Ich wähle AfD NICHT mehr, wenn sie an Koalition denken.

  25. Autodidakt 22. Juli 2019 at 21:22

    Marnix 22. Juli 2019 at 20:48

    Die Schleuser wären nicht die ersten Ungläubigen die von panischen – ist „panisch“ das neue Wort für djihadistisch? – Mohammedanern ins Mittelmeer geworfen werden.

    Berufsrisiko, würd`ich da sagen.

  26. Iranischer Flüchtling terrorisiert seine Exfreundin, eine Ärztin,derart, dass sie sich mit ihrem 7 jährigen Sohn kaum noch auf die Straße traut,verprügelt einen Mann, den er mit ihr in einem Restaurant sieht.

    Vor Gericht faselte er wirres Zeug. Demnach habe sich die Medizinerin für persische Heilkunde interessiert und eine berufliche Zukunft mit Ahmet G. geplant.

    https://www.express.de/duesseldorf/stalker-in-duesseldorf-mann-verfolgte-aerztin—und-leistete-sich-sogar-noch-mehr-32882962

  27. +++ Marnix 22. Juli 2019 at 20:48
    Die 29-jährige Niederösterreicherin Sophie Weidenhiller, die seit zehn Jahren in Wien lebt, ist Schlepper auf der Alan Kurdi. Weidenhiller, die derzeit die Ausbildung zur Psychotherapeutin macht, bereitet sich auf einen rund vierwöchigen Einsatz vor…
    +++
    Nettes Kerlchen, so schön Bunt: https://www.invidio.us/watch?v=f-bS-NjDLCI

  28. Deutsches Gesindel

    Wien – Dieser Aktivist muss sich vor Gericht verantworten

    Der 22-jährige Deutsche, der in Wien Politikwissenschaften studiert, hatte damals auch an der Klima-Demo teilgenommen. „In Österreich ist der Verkehr das größte Problem. Weil die Politik zu langsam ist, ist eine Straßenblockade ein notwendiges und legitimes Mittel“, so der Student im Prozess.

    Vor Verhandlungsbeginn hielten Klimaaktivisten (aus Deutschland?) eine Mahnwache vor dem Haupteingang des Wiener Landesgerichts für Strafsachen ab, um sich mit dem Angeklagten solidarisch zu zeigen.

    https://www.krone.at/1964380

  29. Brutale GEZ Hetze gegen die AFD … Koksnase Friedmann… hetzt pervers… sozuasagen alles was im Koran steht … Ausgrenzung anderer Menschen, andere Menschen als Affen bezeichnen, andere als minderwertig erklären

    Wird hier durch ARD Maulhuren der AFD zugeschrieben …. die AFD ist schlimmer als der Koran…. sie höhlt die demokratischen Säulen der BRD aus, so die Drecks-SED ARD.

    Angst, abwertende SPrechweisen….. wenn das alles die AFD ist… was ist dann bitteschön der Islam?

    https://www.youtube.com/watch?v=Uqn5N4HoIKA

  30. @ ghazawat 22. Juli 2019 at 20:52

    Nachdem in dieser Woche die Sahara Peitsche ™ mit einem neuen deutschen Hitzerekord droht, ein paar absichtlich ausgesuchte andere Hitzerekorde:

    56,7 °C 10. Juli 1913 Death Valley Vereinigte Staaten
    55,0 °C 7. Juli 1931 Kebili Tunesien
    54,0 °C 21. Juni 1942 Tirat Tsvi Israel
    48,9 °C 11. Dez. 1905 Rivadavia Argentinien
    48,0 °C 10. Juli 1977 Athen und Eleusis Griechenland
    48,5 °C 10. Aug. 1999 in Catenanuova, Italien
    ———————————————–

    Naja, im Konzext kein Argument, denn alles Daten NACH der Industrialisierung ab Hälfte des 18. Jahrhunderts. Für Ungebildete: 18. Jahrhundert ist 17 Hundert und …

  31. Istanbul gibt Syrern die illegal in Istanbul wohnen, einen Monat Zeit, um in Provinzen zurückzukehren wo sie registriert wurden

    Die von der Rezession betroffene türkische Wirtschaft und die hohe Arbeitslosigkeit haben die Wut auf die 3,6 Millionen in der Türkei lebenden Syrer geschürt.

    Türken, die sich über die Syrer ärgern, sehen, dass diese sich als billige Arbeitskräfte anbieten, Jobs von Türken wegnehmen und Dienstleistungen wie Gesundheit und Bildung in Anspruch nehmen.

    https://www.reuters.com/article/us-turkey-syrians/istanbul-gives-syrians-one-month-to-return-to-provinces-in-which-they-are-registered-idUSKCN1UH1Y6

  32. Seltsame Auswahl der „Berichterstattung“ im GEZ Fernsehen.

    Über Schüsse auf einen Eritreer wird berichtet.
    Der Mann hat überlebt.

    Über den Mord an Anja Nachtigall hört und sieht man nichts.
    Die junge Mutter und Ehefrau die ein „Mann“ (Kosovare) vor eine Bahn gestoßen hat und die jetzt tot ist.

    AusGEZahlt ©®

  33. @lorbas 22. Juli 2019 at 22:03

    Was viele natürlich richtig wütend macht, das man einfach so zur Tagesordnung übergeht. Warum rennen solche gefährlichen Ausländer noch frei rum mit so einem Strafregister? Jeder von uns doofen MichelInnen wäre vorher schon eingeknastet worden.

  34. @Haremhab 22. Juli 2019 at 22:13

    Russen haben alles mitgenommen.
    ….und Hund entwendet

    Skrupellos.

  35. Ganz so reißerisch, wie die Headline der Artikel verspricht, ist der Vorgang leider nicht. Bei einer Forderungspfändung wird die Forderung gepfändet, die ein Schuldner (hier Facebook) bei einem sog. Drittschuldner (hier Werbekunde) hat. Eine Forderungspfändung ist für den Drittschuldner eine ganz normale Angelgenheit. Der Drittschuldner gibt eine Erklärung ab, ob die Forderung wirklich besteht und überweist dann in Höhe des Pfändungsbetrages nicht an Facebook sondern an den Gläubiger von Facebook.

    Solche Forderungspfändungen gibt es millionenfach bei Finanzämtern, Banken, Arbeitgebern etc. Für den Drittschuldner ist das allenfalls lästig aber sein Konto ist nicht gesperrt; es sei denn er gibt seine Erklärung nicht ab oder überweist nach Zustellung des Beschlusses noch an den Schuldner. Dann droht eine Drittschuldnerklage und am Ende wird der Drittschuldner selbst zum Schuldner. So weit ist es aber wohl noch nicht.

  36. Frankoberta
    22. Juli 2019 at 22:14

    „Plagiatsjäger zum Fall Ursula von der Leyen:
    “Es gibt Hinweise, dass sie noch mehr abgeschrieben hat“ “

    Sie hat nicht abgeschrieben, sie hat für Geld eine Dissertation von einer Promotionshilfe gekauft.

    Das ist kein Plagiat, das ist schlichter Betrug und Urkundenfälschung

  37. DER ALTE Rautenschreck 22. Juli 2019 at 22:00

    Dass die Römer in Nordengland Wein angebaut haben, ist vermutlich auch der Industrialisierung und dem menschgemachten Klimawandel geschuldet.

  38. lorbas 22. Juli 2019 at 22:03

    (…)Über den Mord an Anja Nachtigall hört und sieht man nichts.
    Die junge Mutter und Ehefrau die ein „Mann“ (Kosovare) vor eine Bahn gestoßen hat und die jetzt tot ist.

    AusGEZahlt ©®

    Und wenn es doch die Anja N. vom Integrationszentrum ist?
    Das würde erkären, warum man nichts mehr hört.

    Ich habe @DerDuden um einen link zu seiner Behauptung, die Frau hieße Nachtigall, gebeten,
    Da kütt aber nix.
    Er verweist auf facebook. siehe im Voerde-Strang.*
    Ich bin nicht bei fb , das hatte ich ihm schon gesagt/geschrieben.

    *) http://www.pi-news.net/2019/07/voerde-serbe-stoesst-frau-vor-einfahrenden-zug-opfer-tot/

  39. Joachim Steinhöfel ist ein fähiger Anwalt. Er hat sich durch Fleiß, Mühen und ständige Selbstoptimierung nach oben gearbeitet. Er hat sicher viel Disziplin aufgewendet, wenig getrunken, viel Sport gemacht und stundenlang den Schreibtisch gepflegt. Das unterscheidet ihn von anderen Großmäulern der Linken und Rechten. Also auf! Es ist nie zu spät. Das Internet ist nicht der Ort des Widerstandes. Es sind die Veranstaltungen und Gemeinschaften in Real!

  40. @ ghazawat 22. Juli 2019 at 22:23

    Wundert mich schon. Jeder weiß, wie einfach der Dr. med. vergeben wird. Wenn sie dafür sogar Hilfe brauchte, ist Uschi wirklich sehr unfähig.

  41. ghazawat 22. Juli 2019 at 22:23

    Frankoberta
    22. Juli 2019 at 22:14

    Sie hat nicht abgeschrieben, sie hat für Geld eine Dissertation von einer Promotionshilfe gekauft.

    Das ist kein Plagiat, das ist schlichter Betrug und Urkundenfälschung

    Mag sein, aber jetzt ist sie Königin EUropas und niemand wird ihr ans Bein pinkeln Majestätsbeleidigung üben.

  42. ghazawat
    22. Juli 2019 at 22:23

    „sie hat nicht abgeschrieben, sie hat für Geld eine Dissertation von einer Promotionshilfe gekauft.

    Das ist kein Plagiat, das ist schlichter Betrug und Urkundenfälschung“

    Ich sollte es anders formulieren, sonst holt man mich noch um 3:30 Uhr morgens aus dem Bett…

    Praktisch jede Dissertation, die im Wesentlichen aus Plagiaten besteht, ist von einer bezahlten „Promotionshilfe“ geschrieben.

    Der professionelle Schreiber hat natürlich keinerlei Ahnung von dem Thema, er kann schlichtweg keine Ahnung haben! Er weiß aber, wie man eine systematische Gliederung aufbaut, wie man eine vernünftige Einleitung schreibt.

    Dieses Gerüst kann er nur mit Copy & Paste aus leicht zugänglichen öffentlichen Quellen füllen. Bekommt der Promotionshelfer viel Geld, formuliert er natürlich jeden Satz so um, dass man ihn nicht leicht mit einer Suchfunktion finden kann. Muss es schnell gehen und er bekommt wenig Geld, macht er sich nicht die Mühe und die Zitate sind fast wortwörtlich.

    Jeder Student, ich betone ausdrücklich JEDER wird bis ins Detail über die Zitierregeln informiert und jeder, der eine Dissertation selber verfasst, bemüht sich peinlich genau, diese auch einzuhalten.

    und natürlich kennt er seine eigene Dissertation Wort für Wort, denn er hat lange darüber gearbeitet.

    Originell wird es, wenn ein ehemaliger Verteidigungsminister seine eigene Dissertation scheinbar nie gelesen hat.

  43. Frankoberta 22. Juli 2019 at 22:20
    Diese Willigen Helfer des Merkelsystem und der Grünen Khmer,
    würden Herrn Stürzenberger in den Selbstmord treiben wenn irgendwie möglich.
    Mich erinnert das doch sehr an politische Prozesse, und Rechtsbeugung.
    Demnächst wird ihm beim Entweichung einer Flatulenz noch vorgeworfen,
    einen Giftgasanschlag, geplant und verübt zu haben, es ist ein ähnliches
    Vorgehen,wie in Sachsen,reicht die Öffentlichkeit nicht mehr,muss auf dem
    Rücken Justiziars, die unerreichbaren Störenfriede,diszipliniert,kriminalisiert und
    letztendlich verurteilt werden.
    Dieser Rechtsstaat ist schon längst keiner mehr, es lebe die Gesinnungspolitik,
    und erlaubt ist, was dem höheren,hären Zweck dient,entweder dem Klima oder
    den Sozialschmarotzern!
    Angefangen hat es,wie jeder weiss,mit der Invasion von 2015,und der Akzeptanz
    von Schleusern auf dem Mittelmeer…
    „Und hast du keine Mittel mehr, bringt die niemand auf das Mittelmeer!“

  44. @ ghazawat 22. Juli 2019 at 22:23
    Sie hat nicht abgeschrieben, sie hat für Geld eine Dissertation von einer Promotionshilfe gekauft.

    Das ist kein Plagiat, das ist schlichter Betrug und UrkundenfälschungNa dann scheint der Ghostwriter abgeschrieben zu haben. Auch ein Fall von Betrug!

  45. Na dann scheint der Ghostwriter abgeschrieben zu haben. Auch ein Fall von Betrug!

  46. Haremhab
    22. Juli 2019 at 22:32

    „Wundert mich schon. Jeder weiß, wie einfach der Dr. med. vergeben wird.“

    Selbst eine Dissertation über die Keimbelastung in Aachener Schwimmbädern (gab es tatsächlich…) kostet schlichtweg Zeit. Anders als beispielsweise in Physik sind die Anforderungen, eigene und neue Gedanken zu entwickeln, nicht so hoch.

    Aber der Faktor Zeit bleibt. und wenn Frau von der Leyen keine Zeit gefunden hat… vielleicht hat sie sogar selber angefangen und die Arbeit ist dann einfach liegen geblieben. Genau in dem Moment wendet man sich an eine Promotionshilfe.

    Nachdem bei der Abgabe schriftlich versichert wird, dass man die Arbeit selbständig und allein verfasst hat, begeht man schlichtweg Betrug und Urkundenfälschung. Plagiate sind strafrechtlich zu verfolgen! Mit der Titel Aberkennung ist es nicht getan

  47. @ ghazawat 22. Juli 2019 at 22:45

    Das Niveau bei Medizinern ist einfach nur unterirdisch. Oft wird nur irgendwas statistisch ausgewertet. Dafür ist es ja nur ein rite als Note. Aber später ist es egal, wenn der Titel vorhanden ist.

  48. Frankoberta 22. Juli 2019 at 22:14

    Plagiatsjäger zum Fall Ursula von der Leyen:
    “Es gibt Hinweise, dass sie noch mehr abgeschrieben hat“
    ***https://www.tagesspiegel.de/wissen/plagiatsjaeger-zum-fall-ursula-von-der-leyen-es-gibt-hinweise-dass-sie-noch-mehr-abgeschrieben-hat/12594618.html

    Wat soll dä Quatsch?
    Jetzt und hier?

    Der Tagesspiegelartikel ist von 2015
    und der Fall vdL längst (2016) abgeschlossen.

    17.11.2015, 11:42 Uhr
    Plagiatsjäger zum Fall Ursula von der Leyen
    „Es gibt Hinweise, dass sie noch mehr abgeschrieben hat“

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/plagiatsjaeger-zum-fall-ursula-von-der-leyen-es-gibt-hinweise-dass-sie-noch-mehr-abgeschrieben-hat/12594618.html

    Von der Leyen darf Doktortitel behalten
    Die Medizinische Hochschule Hannover hat Plagiate in der Dissertation der Verteidigungsministerin festgestellt. Ein Fehlverhalten von der Leyens liege jedoch nicht vor.

    9. März 2016,
    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-03/ursula-von-der-leyen-doktortitel-plagiat

  49. Autodidakt 22. Juli 2019 at 22:37
    VivaEspaña 22. Juli 2019 at 22:27

    https://www.unsertirol24.com/2019/07/22/grosse-trauer-um-anja-%E2%9C%9D/

    Warum der Volname nur dort ist und worauf die sich beziehen weiss ich nicht.
    Kann gut sein auf Facebook, da ich dort auch nicht angemeldet bin kann ich viele Bilder auch nicht sehen.

    Aha, vorhin haben Sie doch noch rumgeklotzt, dass Sie das nur 5 Min. Recherche in social media und ein müdes Arschrunzeln kostet, um den Nachnamen herauszufinden,

    DerDuden 22. Juli 2019 at 16:25 (Voerde Strang)

    Facebook aufrufen, Namen eingeben, das erste Profil öffnen, Foto abgleichen mit dem, was aus der Presse bekannt ist, fertig.

    Dann liefern Sie doch endlich den Beweis und einen link.

    Das ist doch völlig irre, was Sie hier abwechselnd von sich geben.

  50. Zitat Voerde-Strang:

    DerDuden 22. Juli 2019 at 08:38
    „VivaEspaña 22. Juli 2019 at 01:30

    (…)Die ermordete Frau heißt mit Nachnamen Nachtigall. Mit etwas Social Media-Erfahrung und fünf Minuten Recherche hätte man das herausfinden können.

  51. VivaEspaña 22:27 & 22:36

    Mir ging es hauptsächlich um die Berichterstattung im Zwangsbezahlfernsehen.

    Heute-Journal berichtet über Schüsse auf einen Eritreer, der überlebt.

    Über eine Deutsche die eventuell selbst noch die GEZ bezahlt hat und die ermordet wurde, berichtet man nichts.

  52. lorbas 22. Juli 2019 at 23:08

    Ich weiß, ich habe das verstanden.

    Ich wollte nur auf einen möglichen Grund hinweisen, warum man im Fall Voerde nichts mehr hört.
    Und der eigentliche Nachname würde mich wirklich interessieren.

  53. Autodidakt 22. Juli 2019 at 22:37
    VivaEspaña 22. Juli 2019 at 22:27

    https://www.unsertirol24.com/2019/07/22/grosse-trauer-um-anja-%E2%9C%9D/

    Warum der Volname nur dort ist und worauf die sich beziehen weiss ich nicht.
    Kann gut sein auf Facebook, da ich dort auch nicht angemeldet bin kann ich viele Bilder auch nicht sehen.

    Sagen Sie mal, köönen Sie auch nicht lesen?
    Der Nachname steht doch fett da:

    Große Trauer um Anja (?)
    Die 34 Jahre alte Anja Nachtigall ist am Samstag in Voerde von einem Serben vor einen fahrenden Zug gestoßen worden

    https://www.unsertirol24.com/2019/07/22/grosse-trauer-um-anja-%E2%9C%9D/

  54. Vom verletzten Bürgermeister von Hockenheim gibt es auch keine Meldungen mehr. Warum nur? Gute Nacht.

  55. @Maria Koenig 22. Juli 2019 at 23:19
    Vom verletzten Bürgermeister von Hockenheim gibt es auch keine Meldungen mehr. Warum nur? Gute Nacht.
    +++

    Neger dürfen das 🙂

  56. Maria Koenig 22. Juli 2019 at 23:19
    Vom verletzten Bürgermeister von Hockenheim gibt es auch keine Meldungen mehr. Warum nur? Gute Nacht.

    Doch hier, ist wohl nur von regionalem (SWR) Interesse:

    DIETER GUMMER VON UNBEKANNTEM NIEDERGESCHLAGEN
    Nach Angriff: Hockenheimer Oberbürgermeister weiterhin in Klinik

    https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/mannheim/Auf-eigenem-Anwesen-Unbekannter-verletzt-Hockenheimer-Oberbuergermeister-Gummer-schwer,hockenheim-ob-schwer-verletzt-100.html
    STAND
    22.7.2019, 13:56 Uhr

  57. @Maria Koenig 22. Juli 2019 at 23:19 ff

    Mittlerweile wurde auch ein Phantombild des Täters erstellt. Es diene jedoch lediglich internen Ermittlungen und werde nicht veröffentlicht, so eine Polizeisprecherin.

    HAHAHA.

    Der unbekannte etwa 40 Jahre alte Täter war nach der Tat zu Fuß entkommen. Der Mann soll nach Polizeiangaben 1,65 Meter groß sein, dunkelhäutig und schlank. Er spreche mit Akzent und sei mit schwarzer Hose und roter Jacke bekleidet gewesen. Die Polizei hat einen Fahndungsaufruf auf Twitter veröffentlicht:(…)

    https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/mannheim/Auf-eigenem-Anwesen-Unbekannter-verletzt-Hockenheimer-Oberbuergermeister-Gummer-schwer,hockenheim-ob-schwer-verletzt-100.html
    STAND
    22.7.2019, 13:56 Uhr

  58. @Hans R. Brecher 22. Juli 2019 at 23:35
    VERDAMMT, ICH WILL MEIN LAND ZURÜCK!

    +++

    Wenn ich unter dem verlinkten Artikel ein Stück weit runter scrolle erscheint dieser hier:

    https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/grausiger-prozess-in-koeln-mutter-erschlug-tochter-2-mit-stoeckelschuh-63453894.bild.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free.bild.desktop

    Labake kann aber nix dafür. Sie ist einfach ein bisschen irr. Und jung genug, die kann noch wiederholt werfen, wenn sie wieder gesund ist. RIP Beauty Destiny.

  59. Wie kann ich auch die Konten von denen pfähnden,

    Kann da bitte jemand eine Anleitung zu schreiben auch zB von den Grünen??

    Danke

  60. Steinhöfel ist super! Ich weiß, viele mögen ihn nicht aufgrund seiner damals krawalligen Art, aber das waren eben die 90er, da war „man“ so! Im Herzen, und das wusste ich schon damals, ist er ein echter (Rechts-)Konservativer! 😉

  61. Korrektur zu VE at at 23:04

    @ Autodidakt
    Entschuldigung, ich habe Sie mit@ Der Duden verwechselt, weil es um das Thema facebook ging und ich auf zwei Strängen gleichzeitig zugange war und das hier nebenher mache.

    @Autodiakt
    Entschuldigung vielmals

    @Der Duden
    LINK zu Anja Nachtigall?

  62. VivaEspaña 22. Juli 2019 at 23:32
    Maria Koenig 22. Juli 2019 at 23:19
    Vom verletzten Bürgermeister von Hockenheim gibt es auch keine Meldungen mehr.
    Und keine aus Chemnitz,von den Menschenjagden,und auch keine vom Notre Dame,
    und keine vom Rechten Netzwerk bei der Bundeswehr,
    sowas geschieht immer dann,wenn es ne Lüge war,oder die „Falschen“ was getan haben.
    Wer war für den Brand verantwortlich?

  63. Blimpi 23. Juli 2019 at 00:14

    So ist es.
    Und es ist eine ungeheure Beschleunigung festzustellen.
    Wer steigt da noch durch.
    Durch den Lügen-Blätterwald und die zunehmende Vielzahl der Einzelfälle von regionaler Bedeutung.

  64. D Mark 22. Juli 2019 at 21:27

    Massive Proteste in Polen gegen Demo

    Das sind keine Proteste gegen eine „Demo“, sondern Proteste gegen Perverse.

    Die Polen wehren sich gegen eine perverse Zurschaustellung.

    Man sollte die Dinge schon richtig beim Namen nennen.

  65. Zur Person Anja Nachtigall:
    hab mich auch mal interessiert, wer das denn war, der da verstorben ist. Irgendwie so ein blöder Reflex, wenn man Rechter ist.
    Ihrer Facebook-Seite nach ein vollkommen unpolitischer Mensch. Gehörte wohl eher der Rock n Roll Szene an und mitnichten irgendeiner linken Clique.
    Macht mich traurig ihre Bilder und die ihrer Familie zu sehen. Ein echtes Opfer des alltäglichen Staatsversagens. Wer auf so einen Schweinestaat keinen Hass kriegt, dem ist nicht zu helfen.

  66. Hans R. Brecher 23. Juli 2019 at 00:49

    Wenn ich sehe, wie die Dinger schon jetzt (in Münster) überall auf den Gehwegen herumstehen und auf Kunden warten, kann ich mir die Entwicklung gut vorstellen: Viele werden irgendwann über die Mauer oder in die Büsche geworfen, das Einsammeln und Bereitstellen wird für die Unternehmen dann völlig unrentabel. Schließlich können sie die Minutenpreise für das Leihen nicht kostengerecht umlegen, da E-Roller im Alltag überflüssig sind und bei zu hohen Leihtarifen keine mehr damit fährt.

  67. @Hans & Johann

    Bei uns haben sie haufenweise die Akkus von den Dingern gemopst und die stromlosen Roller dann im Rio versenkt. Jetzt ist die nächsten zwei Querstraßen Rollerverbot 😀

  68. Ein Land, wo tausende von neuen Autos, die nicht fahren dürfen, auf einem Flughafen geparkt werden, von wo aus keine Flugzeuge fliegen dürfen, ist ein idiokratischer Totalschaden!

    🙂

  69. Bin Berliner 23. Juli 2019 at 01:41
    Null Problemo. Wir sind eh gerade im Begriff sind zur größten Seefahrt- und Seenotrettungs(nicht)NaZion aufzusteigen. Sozusagen mit ohne Regierung, als Nicht-ReGier-ungs-Ovulation (NGO) schafft dieses Land in wenigen Jahren den Durchbruch von Hi-Tech- zum Agrarland. Antike Luft- und Landfahrzeuge, wer braucht’n sowas ?

  70. Das sind also die Umgangsformen von Behördenmitarbeitern und Volksvertretern:

    KÖLN
    Polizeipräsident rät Bürgermeister, „einfach mal die Fresse“ zu halten

    https://www.welt.de/vermischtes/article197277633/Fresse-halten-Polizeipraesident-hat-Aerger-wegen-Dieter-Nuhr-Zitat.html

    Wo sind wir nur hingekommen! Das ist die proletisch-proletarische MerkelDDR2republik, mit einer Kanzlerin, die nicht mit Messer und Gabel essen kann und in der Öffentlichkeit auf ihren Nägeln kaut!

  71. OT

    Voerde: Moslem erklärt Anja Nachtigall für vogelfrei und handelt!

    Das vergangene Wochenende war wieder ein blutiges in Merkel-Deutschland. Während sich die „Ewige Kanzlerin“ in den Urlaub verabschiedete und dabei keineswegs zitterte, mußten ihre Untertanen einmal mehr die Zeche bezahlen.

    Anja Nachtigall (34), Mutter einer 13-jährigen Tochter, stand am Samstagmorgen auf dem Bahnsteig in Voerde, als sie unvermittelt und ohne vorherigen Streit der Moslem Jackson B. (28) von hinten angriff und ins Gleisbett stieß. Der gerade einfahrende Zug überrollte sie; jede Hilfe kam zu spät. Anja Nachtigall hinterläßt neben ihrem Kind auch ihren Ehemann, welchen sie 2018 geheiratet hatte. Der Witwer äußerte sich hilflos und völlig geschockt auf Facebook zu dem Mord.

    Während er und viele Medien von einer „scheinbar grundlosen“ Wahnsinnstat schreiben, wissen es die Nachbarn von Jackson B. besser. Er war Rassist mit einem ausgeprägten Deutschenhass und hatte schon oft damit gedroht, die Einheimischen niederzumetzeln. Anja Nachtigall wurde ihr deutsches Erscheinungsbild zum Verhängnis.

    Kein Wort über den Mord in der ARD-Tagesschau. Zeitungen versuchten bis gestern verzweifelt, das Narrativ vom „serbischen Täter“ aufrecht zu erhalten. Mittlerweile sprach es sich herum: Der Mann ist Kosovare.

    Quelle: terminegegenmerkel

  72. Wenn ein Mensch in der Ehe glücklich ist, können wir von ihm sagen, dass er im Unglück Glück gehabt hat.
    Zarko Petan
    (würde gerne auf Glück im Unglück korrigieren, möchte aber den Wissenden keine Vorschriften machen)

  73. Also, hätte es schon manchmal gerne, wenn da nochmal der ein oder andere wache Kommi-Schreiber, mal was dazwischen schreiben tät. Am Ende steh‘ ich wieder da, als würde ich den Strang beherrschen wollen, oder bet-ei-geuze gegen den Rest der Welt. Fest steht jedenfallls, hier können dauerhaft keine Liebesbriefe ausgetauscht werden. Hass allein geht auch nicht, also bleibt nur Information.
    https://www.youtube.com/watch?v=BQaUs5J2wdI
    Am besten gebe man mir noch ein Flugticket.

  74. bet-ei-geuze 23. Juli 2019 at 03:51
    Also, hätte es schon manchmal gerne, wenn da nochmal der ein oder andere wache Kommi-Schreiber, mal was dazwischen schreiben tät.

    ——————————–
    Kuckuck! Manchmal bin ich auch ganz allein im Nachtclub und poste einen Kommentar nach dem anderen.

  75. Aber die Wald Musik vom andern Glass war auch nicht schlecht, wieso kennt den keiner?

  76. Ich habe drei Schätze, die ich hüte und hege. Der eine ist die Liebe, der zweite ist die Genügsamkeit, der dritte ist die Demut. Nur der Liebende ist mutig, nur der Genügsame ist großzügig, nur der Demütige ist fähig zu herrschen.
    Lao-tse

  77. Kann man bei Weltethos studieren, wie man ein global umsetzbares Social-Engineering Startup zur gewinnmaximierenden Partizipation an der Lösung innerhalb des „Experimentes nach Yascha Mounk“ erlangt:

    Gebot der Stunde, lernen nach lernen? Evolution ist Anpassung of the fitttest?

    Herr Palmer/Thübingen findet es auch studien-lobenswert, obwohl er auch manches kritisch sah in Zeitungsartikeln, weil die Lösungs-Startups noch nicht entwickelt sind um Experiment-Gewinne zu erwirtschaften daraus?

    http://www.weltethos-institut.org/fileadmin/user_upload/pdf/WEIT_Jahresbericht_2015_innen.pdf

  78. bet-ei-geuze 23. Juli 2019 at 05:05
    Hans R. Brecher 23. Juli 2019 at 04:59
    Komm mir nicht damit.

    —————————————
    :)))))))))))))))))))))))))))))))) 🙂

  79. Ob die Eingeladenen am Ende ihre Kostenrückerstattung mittels Gehirnchippen lassen machen müssen:

    Aussage eines Eingeladenen: „Wir werden besser sein als ihr“,
    haben etwa einen Vertrag unterschrieben für „medial gezeigte Milch und Honigfließ Zukunft“

    „ein einzigartiges Experiment“ „Verwerfungen können, werden vorkommen“ so spricht man über MENSCHEN?

    Satan ist nicht steigerbar und weil nicht steigerbar, dann alles was nur vorstellbar und schon umsetzbar denkbar: wir sind alle in absoluter Lebensgefahr vor denen?

  80. Fuck’n24 oder das Elend der Nord- u. Mitteleuropäer.
    Film kann ich nicht zeigen, da sonst wech v. Fenster.

  81. ORGANISATION EINER ABWEHR DER MUSEL- UND NEGERINVASION GESCHEITERT.
    MACRON/MERKEL ORGANISIEREN DIE TOTALE INVASION.
    Italien und Malta haben ein Papier vorgelegt, das statt eines EUdSSR-Umverteilungsmechanismus‘ Einrichtungen in den Nachbarregionen der Herkunftsländer von Asyltouristen vorsieht. Dort soll deren Identität zunächst überprüft werden. Beide Ländern hatten vergangenen Donnerstag bei einem Treffen der EU-Innenminister in Helsinki auch den deutsch-französischen Vorschlag zur Bewältigung einer Invasion abgelehnt. Dieser sieht vor, dass Italien und Malta nach der Merkel-Doktrin ihre Häfen öffnen und ankommende Asyltouristen dann zeitlich befristet auf andere Länder verteilt werden. Nach Angaben von Emmanuel Macron stimmten 14 Länder diesem deutsch-französischen Vorschlag zur Umverteilung der Invasoren „im Prinzip“ zu. Italien kündigte Widerstand gegen die geplante Invasion an. Eine „aktive“ Beteiligung an der Invasion sagten laut Macron Deutschland, Frankreich, Portugal, Luxemburg, Finnland, Litauen, Kroatien und Irland zu. Welche weiteren sechs Länder dem deutsch-französischen Vorschlag „grundsätzlich“ zustimmten, sagte Macron nicht. Macron kündigte an, in einem weiteren Schritt möglichst alle EUdSSR-Staaten in die Verteilung einbeziehen zu wollen.https://www.tagesspiegel.de/politik/seenotrettung-von-fluechtlingen-macron-14-eu-staaten-stimmen-prinzip-der-umverteilung-zu/24688744.html.
    In Anbetracht der Bedrohung der innere Stabilität Europas durch die Invasion sollte der Präsident der République lieber überlegen Mittel aus seinen „fonds spéciaux“ zur Abwendung der akuten Gefahr gegen das europäisch/libysche Schlepperwesen einzusetzen.

  82. So eine dumme Kuh:

    Laut dem „SWR“ setzt sich die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) für eine CO2 Abgabe und eine kompensierende „Klimaprämie“ ein. Diese Prämie soll jene entlasten, die „wenig CO2 verbrauchen“, wohingegen hohe „CO2-Verbraucher“ künftig stärker belastet werden sollen.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hemmungslose-geldschneiderei-dreyers-plaene-zur-klimapraemie-belasten-pendler-und-geringverdiener-a2949691.html

    CO2 Verbrauch? Betreibe ich Photosynthese? Es wird immer wahnwitziger! Die Pflanzen in unserem Garten verbrauchen CO2. Dafür produzieren sie Sauerstoff!

    Irrenhaus! Man könnte nur noch schreien über soviel Blödheit!

  83. Die Mittelmeer-Afrikaner und Araber mit Türken, kurz der frauenfeindliche kriminelle clan-Islam übernehmen ohne Krieg das Land. Wie geplant geschieht das schleichend aber gewaltig.
    _________________________________

    aus BILD online:

    AUS RÜCKSICHT AUF DAS „SEELENHEIL“
    Kita streicht Schweinefleisch für alle Kinder
    Ab sofort sind auch Gummibärchen verboten

  84. @ Kirpal 23. Juli 2019 at 07:04

    Kein Einzelfall, siehe Brigitte Nielsen… Aber im Ernst, wir wissen ja wie die lügen bei ihren Identitäten und Alter.

  85. Neger legt im Hektar großen Weizenfeld Feuer , schon gehört

    OT,-….Meldung vom 22. Juli 2019 – 15:17

    Brand in Besigheim 33-Jähriger legt auf Feld mehrere Feuer

    Ein 33-jähriger Mann sitzt in einer Justizvollzugsanstalt, weil er in der vergangenen Woche mutmaßlich ein Feld im Kreis Ludwigsburg angezündet haben soll. Die Hintergründe der Tat sind bislang unbekannt. Besigheim – Ein 33-jähriger Eritreer sitzt in Untersuchungshaft, weil er am Donnerstag nahe einer Flüchtlingsunterkunft in Besigheim (Kreis Ludwigsburg) mehrere Brände gelegt haben soll. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen, war auf den Getreidefeldern hinter der Flüchtlingsunterkunft am Kreuzbergweg gegen 21.05 Uhr gleich an mehreren Stellen Feuer ausgebrochen. Anwohner bemerkten den Rauch und alarmierten Feuerwehr und Polizei.Die Besigheimer Floriansjünger rückten mit vier Fahrzeugen aus und brachten die Flammen schnell unter Kontrolle, da sich das Feuer erst auf zehn Quadratmeter ausgebreitet hatte. Der Tatverdächtige war beim Eintreffen der Einsatzkräfte geflüchtet, wurde nach einer Fahndung aber festgenommen. Er wurde am Freitag dem Haftrichter am Amtsgericht Heilbronn vorgeführt und sitzt seitdem in einer Justizvollzugsanstalt. https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.brand-in-besigheim-33-jaehriger-legt-auf-feld-mehrere-feuer.02764733-531b-483e-bfb4-844ce2cf9162.html

  86. @ Kirpal 23. Juli 2019 at 07:04

    Die Afghanen werden dummerweise oder absichtlich
    nicht wissen, wann sie genau geboren sind.
    Der Sohn wird ca. 28 J. alt sein, seine Mutter ca. 45, je
    nachdem, wieviele ältere Geschwister er noch hat.

  87. Das geht, man, das ist lustig! 😀 Jetzt muss man nur noch Konten und Besitz (auch im Ausland) von Frau Kandselbunzlerin & Co. pfänden, um die Willkommenskultur der BRD zu finanzieren anstatt Geld und Gut der Bürger.

  88. Bitte mal etwas genauer hinsehen:
    Die „Volksparteien“ sind Drittschuldner. Gepfändet wurden die Forderungen, die facebook an diese hat mit der Maßgabe, die geschuldeten Beträge nicht an fb, sondern an Steinhöfel zu zahlen. Und es wurden sicher zunächst auch nicht die „Konten der Parteien“ gepfändet. Zur so einer Kontenpfändung kommt es erst dann, wenn die Parteien -Drittschuldner- die gepfändeten Forderungen nicht ausgleichen. Denn:
    Im Verhältnis zu den Parteien ist Steinhöfel durch die Pfändung an die Stelle von fb getreten und Forderungsinhaber geworden.

    Zwangsvollstreckungsrecht ist nicht ganz einfach, im 8. Buch der Zivilprozeßordnung aber schön nachzulesen…

  89. Herr Steinhöfel sollte sich mal mit der ARD-eigenen „Film-Firma“ DEGETO befassen. Ursprung lt. Wikipedia:
    NS-Zeit und hat sich überwiegend mit Propaganda-Filmen hervorgetan.
    Heute: Geschäftsführerin Frau Christine Strobel, Tochter von Wolfgang Schäuble, Ehefrau Vize-MP Strobl.
    Jährliche Einnahmen durch GEZ: ca. 400-500 Mio, dafür werden haufenweise tendenziöse Schundserien produziert, dem deutschsprachigen Konsumenten aufgezwungen und auch sehr wahrscheinlich noch ins Ausland verkauft.
    Geschmäckle ist wohl untertrieben.

  90. Joachim Steinhöfel lässt Konten von Volksparteien pfänden
    _______
    Als ich den Titel las, war ich gleich zweifach erschreckt: Gibt es außer der AfD noch weitere Volksparteien, von denen ich nichts mitgekriegt habe, und zweitens: Warum geht er gegen die AfD vor? 😉

Comments are closed.