Von MARKUS WIENER | Seit Jahren belagern Linksextremisten den Hambacher Forst inmitten des rheinischen Kohlereviers. Offizieller Grund ist die Verhinderung weiterer Kohleabbau-Flächen. Tatsächlich geht es nicht wenigen der vermeintlichen Umweltaktivsten eher um ihre Lust an Radau und Gewalt.

Übergriffe auf RWE-Mitarbeiter und Polizisten sind an der Tagesordnung. Genervte Landwirte beschweren sich über zertrampelte Felder und freche Störenfriede.

Auch innerhalb des Hambacher Forstes führt sich die grüne SA im Wortsinn wie die Axt im Walde auf: Zugänge und Zufahrtswege werden in Blockwartmanier von linken Schlägern kontrolliert.

Wer den Klimawächtern irgendwie verdächtig erscheint – die mögliche Palette reicht hier von Zivilpolizist über Bergbauarbeiter bis hin zu rechtem Aktivist – muss mit „scharfen Kontrollen“ inklusive gewalttätiger „Platzverweise“ rechnen.

Umstände, von denen sich die Youtuberin Lisa Licentia nicht hat abhalten lassen, im Hambacher Forst nach dem Rechten zu sehen.

Dabei hat die junge Aktivistin bezeichnende Entdeckungen gemacht. Denn es ist schon mehr als interessant, dass die vermeintlichen Klimaaktivisten nicht nur auf Recht und Gesetz pfeifen, sondern gleich noch ihre ganz konkrete Umwelt mit hässlichen Schwarzbauten verschandeln und hemmungslos zumüllen. Was interessiert schon der heimatliche Wald, wenn das Weltklima gerettet werden muss!


Markus Wiener.
Markus Wiener.

PI-NEWS-Autor Markus Wiener schreibt bevorzugt zu Kölner und tagespolitischen Themen für diesen Blog. Der 43-jährige Politologe und gelernte Journalist ist parteiloses Mitglied des Kölner Stadtrates und der Bezirksvertretung Chorweiler. Seit über 20 Jahren widmet er sein politisches und publizistisches Engagement der patriotischen Erneuerung Deutschlands. Der gebürtige Bayer und dreifache Familienvater ist über seine Facebook-Seite erreichbar.

image_pdfimage_print

 

75 KOMMENTARE

  1. Noch schlimmer sind Heuchlerinnnen wie Luisa Neubauer. Sie will Kohlekraftwerke sofort abschalten lassen und Inlandsflüge verbiten. Natürlich fliegt sie gerne weiter.

  2. „Klimaaktivisten nicht nur auf Recht und Gesetz pfeifen, sondern gleich noch ihre ganz konkrete Umwelt mit hässlichen Schwarzbauten verschandeln und hemmungslos zumüllen. Was interessiert schon der heimatliche Wald, wenn das Weltklima gerettet werden muss!“

    Frau Dr Merkel ist das große Vorbild der Aktivisten. Wer die Welt retten will kann sich um so Kleinigkeiten wie Schwarzbauten, Müll, Innen- oder Finanzpolitik einfach nicht mehr kümmern.

    Außerdem müllt diese von Gott Gesandte ihr Kabinett seit vielen Jahren mit den unfähigsten Unfähigen zu. Protestiert da irgendjemand gegen diese Politik Verschmutzung?

  3. Sie sang das alte Entsagungslied,
    Das Eiapopeia vom Himmel,
    Womit man einlullt, wenn es greint,
    Das Volk, den großen Lümmel.

    Ich kenne die Weise, ich kenne den Text,
    Ich kenn auch die Herren Verfasser;
    Ich weiß, sie tranken heimlich Wein
    Und predigten öffentlich Wasser.

    Heinrich Heine – Deutschland. Ein Wintermärchen

  4. …und dann werden für 5-Minuten Vereidigung der dümmsten Nuss, die je eine/n Verteidigungsminister/-in seit Gründung der Bundesrepublik stellte, extra Bundestagsabgeordnete aus dem Urlaub zurück nach Berlin zurückgeholt. 50% der 709 ./.91 Nichtsnutze müssen anwesend sein.
    O.k., wenn die von Rügen oder Usedom mit dem Regionalexpress nach Berlin fahren soll’s mir recht sein aber einige hocken wohl eher in ihrer geliebten Türkei, auf Malle oder den Malediven. Man wird’s nie erfahren.
    Wurden „Langstrecken-Luisa“ („Luisas Reisetagebuch“, leider aus den Tiefen des Internets verschwunden) und Greta Thunfisch (morgen in Berlin beim F4F) vorher dazu befragt? Wurde das genehmigt und der CO2-Wert per Ablasshandel-Zertifikat beglichen? Wurde ddabei die RA-Kanzlei von Vater Thunfisch eingeschaltet?

  5. Das Klima retten wollen, aber auf das Klima scheißen. Die Polizei ist machtlos? Wieso, haben die keine Waffen?

  6. @ gonger 18. Juli 2019 at 21:23

    Beschlussfähigkeit hatten wir neulich. Für CFR sind 100 Menschen über 50% der Abgeordneten. 709 sollen es gesamt sein.

  7. Das ist doch ein deutlicher Ausblick auf die „grüne“ Zukunft?

    Szenen aus Endzeitfilmen, die diesen „Grünen“ dort wohl Vorbild standen? Deutschland beherrscht von gewaltbereiten anarchistischen Banden, der „grüne“ Lack schon lange ab. Bloß die Donnerkuppel hat noch gefehlt.

  8. Richtig so. Lasst diesen Subjekten kein ruhiges Hinterland mehr. Entlarvt sie, stellt ihre Netzwerke bloss, wo ihr nur könnt.

  9. Sofort Untätigkeitsklage gegen die Beamten der zuständigen Kreisverwaltung und oder Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung stellen

    Hier werden massive Verstöße gegen das Naturschutzgesetz, Abfallrecht und Baurecht seitens der Behörden einfach hingenommen, wahrscheinlich auf Weisung von GRÜNEN oder SPD Bürgermeistern und Landräten.

    Abstellen von Wohnwägen in der freien Landschaft, wildes Campen …. alles im Außenbereich nach Baugesetzbuch …. .alles verboten….

    Aber wehe du baust deine Gartenmauer 1/2 falsch, dann stehen die Ämter bei dir auf der Matte.


    Stellt Untätigkeitsklagen gegen die Verantwortlichen in der zuständigen Kreis- und Gemeindeverwaltung.

  10. Wo ist der Weg von Klimaferkel zu Spahnferkel? Es hat ja erst eine Impfpflicht für Kinder durchgedrückt.

  11. Haremhab 18. Juli 2019 at 21:24

    @ gonger 18. Juli 2019 at 21:23

    Beschlussfähigkeit hatten wir neulich. Für CFR sind 100 Menschen über 50% der Abgeordneten. 709 sollen es gesamt sein.
    ———————————-
    Ein Drittel der deutschen Bevölkerung kann nicht Kopfrechnen. Das sind mehr als 17%. 🙂

  12. @ Leo Trotzki 18. Juli 2019 at 21:25

    Zeigt alle Fehler der Grünen und ihre Doppelmoral öffentlich. Nur so kann man dagegen vorgehen. Es wird immer schlimmer. Mit der CO2-Steuer kommen weitere Kosten auf uns zu.

  13. gonger 18. Juli 2019 at 21:23
    …und dann werden für 5-Minuten Vereidigung der dümmsten Nuss, die je eine/n Verteidigungsminister/-in seit Gründung der Bundesrepublik stellte, extra Bundestagsabgeordnete aus dem Urlaub zurück nach Berlin zurückgeholt. 50% der 709 ./.91 Nichtsnutze müssen anwesend sein.
    ——————–
    Hier ist der zukünftige Kollege der AKK, wenn er dann noch lebt und sich nicht schon tot gelacht hat:

    Dr. Mark T. Esper
    Secretary of the Army
    https://dod.defense.gov/About/Biographies/Biography-View/Article/1378166/dr-mark-t-esper/

  14. KLIMAVERÄNDERUNGEN!

    Vielleicht ist auch jemand schon einmal auf die Idee gekommen, die

    ZAHLREICHEN ATOMVERSUCHE!!!!
    DIE IN DEN LETZTEN 50 JAHREN WELTWEIT GETÄTIGT WURDEN KÖNNTEN EVENTUELL EINEN KLEINEN EINFLUSS AUF DIE ATMOSPHERE HABEN, DIESE AM ENDE NOCH VERPESTEN, VIELLEICHT SOGAR AUF DAS KLIMA EINE AUSWIRKUNG VERZEICHNEN ODER SOGAR MEHR WIRKUNG, ALS EIN SUV AUF DER LANDSTRASSE ODER MEHR ALS EIN RINDVIEH AUF DER WEIDE, DAS EINEN PUPS LÄSST!

    ATOMVERSUCHE KOMMEN IN DER KLIMAHYSTERIE GAR NICHT ERST VOR!

    HAT ES AUCH NOCH UNTERIRDISCHE ATOMVERSUCHE GEGEBEN
    VON DENEN NICHTS BERICHTET WIRD?
    GIBT ES DIESE ÖFTER?

    ODER ABER UNTERWASSERVERSUCHE IM RIESIGEN OZEAN?
    MÖGLICHERWEISE AUCH MIT DER AUSWIRKUNG EINES GELEGENTLICHEN TSUNAMIS? ODER VERSCHIEBUNG DER ERDPLATTEN?

    Wenn es in der „Forschung“ so zugeht wie in der Politik, oder in der Flüchtlingspolitik, dann wissen wir sicher, dass wir nichts wissen!!
    auch nichts erzählt bekommen werden! Und durch die Medien schon gar nicht!

    Den Leuten werden die Autos abgenommen, ihnen teure Elektro-Autos und Roller aufgeschwatzt, jeder soll mit dem Fahrrad fahren, sich damit die Beine brechen oder von Lastwagen mitten in der Stadt überrollt werden. Die Bürger sollen sich alle krumm legen für das bißchen Wetter, alles damit die Fabriken ihren Schmutz ungehindert und unbemerkt weiter in die Flüsse ableiten können und die Rüstungsindustrie immer weiter ungestört ATOMVERSUCHE wie selbstverständlich unbemerkt durchführen kann!

    ABER GEGEN WELTWEITE ATOMVERSUCHE AUFZUBEGEHREN
    FÜR DIE VERGANGENEN UND FÜR DIE, DIE NOCH IN PLANUNG SIND
    UND DEN KLIMASCHADEN DEN ATOMVERSUCHEN ZUZUSCHREIBEN,
    DAS IST POLITISCH UNKORREKT!

  15. Bei den Linken Zecken sieht’s genauso aus wie in einem durchschnittlichen Islam Shithole…..

  16. Ein Heerlager der Unheiligen.
    War aber ziemlich zeckenfrei, war wohl noch vor zwölf Uhr.

  17. Viper 18. Juli 2019 at 21:28

    ———————————-
    Ein Drittel der deutschen Bevölkerung kann nicht Kopfrechnen. Das sind mehr als 17%. ?
    ————————
    Stimmt doch, oder sind es weniger als 17%? Ich zweifle! ?

  18. Das Mädel auf dem Feld erinnert mich ein wenig an die Rucksacktouristinnen, denen der Kopf abgeschnitten wurde. Die drei Haupttäter sind jetzt zum Tode verurteilt worden : https://www.spiegel.de/panorama/justiz/marokko-mord-an-skandinavischen-studentinnen-drei-todesurteile-a-1277997.html

    … wird aber wohl idR nicht vollstreckt. Ich weiß nicht, wie marokkanische Gefängnisse so ausgestattet sind… vielleicht ist eine faktisch lebenslängliche Strafe ja gerechter, als ein kurzer Prozess, den die hingerichteten jungen Frauen nicht hatten.

  19. Hätte ich meine alte Küche in den Kleigarten gestellt, dann wäre ich den Garten los. Oder ich muss ein Schild davor stellen, Gegen den Klimawandel. Kann ich den Garten dann behalten?

  20. Sehr gut. So sieht Aufklärung aus! Das Video an alle bekannten Personen weiterleiten!

    Ich finde es eine Schande, dass es in Deutschland ganz offenbar rechtsfreie Räume gibt. Ich sag nur „KILL COPS“. Bei Rechten wäre das SEK schon längst durch die Bretterbuden gepflügt, bei Linken sind es Aktivisten, die von ganz oben finanziell und mental unterstützt werden. Widerlich.

    Vielleicht kann jemand das Video an Spiegel, TAZ und Süddeutsche Zeitung schicken, mit der Bitte um Stellungnahme. Sind es doch genau diese Blätter, die diese Verbrecher dort im Wald bedingungslos supporten.

  21. Goldfischteich 18. Juli 2019 at 21:30

    gonger 18. Juli 2019 at 21:23
    …und dann werden für 5-Minuten Vereidigung der dümmsten Nuss, die je eine/n Verteidigungsminister/-in seit Gründung der Bundesrepublik stellte, extra Bundestagsabgeordnete aus dem Urlaub zurück nach Berlin zurückgeholt. 50% der 709 ./.91 Nichtsnutze müssen anwesend sein.
    ——————–
    Hier ist der zukünftige Kollege der AKK, wenn er dann noch lebt und sich nicht schon tot gelacht hat:

    Dr. Mark T. Esper
    Secretary of the Army
    —————
    …und wenn dann noch der russische Außenminster Lawrow, der erfahrenste und dienstälteste amtierende Außenminister der Welt dazustößt, hauen die sich vor Lachen so auf die Schenkel, da ist dann gar kein Fleisch mehr bzw. der Vodka oder Whiskey-Nachschub bricht zusammen…

  22. Und hinterher wollen diese linksgrün-pädophilen Nichtsnutze als Deutschlehrer im ÖD auf Kosten der alten, weißen Männer schmarothzen!

  23. @ Kirpal 18. Juli 2019 at 21:35

    Da wird aber zumindest die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen sich dafür einsetzen, daß die Täter nach Dänemark überstellt werden, weil es nicht angeht, daß das Todesurteil vollstreckt wird. Das entspricht nicht den Wertvorstellungen Dänemarks, Norwegens und Skandinaviens.

  24. Schlands Zukunft !

    Hier bereits Realität geworden .

    Könnten auch Aufnahmen aus einem afrikanischen Shithole sein … Nigeria …

  25. Nur nebenbei der Hinweis auf die flächendeckend eingesetzten Farb-Sprays mit den umweltschädlichen Treibgasen.

  26. So jetzt AFD BASHING: Über VÖLKISCHEN FLÜGEL
    ARD MONITOR!

    VOLLE HETZE!
    AFD WIRD GEFÄHRLICH!

  27. AFD RADIKALER FLÜGEL!
    ALLE AFD AUSSTEIGER SIND FÜR MONITOR AUFGESAMMELT WORDEN, ALS „ASS IM ÄRMEL“ WENN ES GEFÄHRLICH WIRD!

  28. Die AFD ist schon sie RIESIG und MÄCHTIG geworden!
    Selbst MONITOR hat Probleme, dies hinterm Berg zu halten oder zu verschleiern!

  29. Wie sieht eigentlich die Klimabilanz aus, wenn eine Sea Watch 3 oder Alan Kurdi wochenlang vor der lybischen Küste rumschippert. Fahren die unter Segel oder mit durch Ökostrom aufgeladenen Akkus?

  30. @ SvenfD 18. Juli 2019 at 21:52

    Die fahren sicher mit Schweröl. Bedeutet viel CO2 und Feinstaub.

  31. jeanette 18. Juli 2019 at 21:55
    Jouwatch und Pi News
    wird nun auch bei MONITOR aufgelistet!
    —————————
    Man sollte sich bei ARD für die kostenlose Werbung herzlich bedanken.
    So wird PI einem größeren Publikum vorgestellt.

  32. Gähn – Thema von gestern. Lieber mal vor Ort in „Grimms Märchenwald“ schauen – ist gleich nebenan.

  33. Typisch! Die „antifa“ eben, wie sie leibt und lebt. Und, daß Schulschwänzerei nicht unbedingt schlauer macht, dies erkennt man schon am Anfang des Filmes: „NO DRINK WATER!“ Das ist bestenfalls Pidgin, aber kein korrektes Englisch. Gemeint ist sicherlich: „No drinking water!“ Hätte irgend ein Spaßvogel noch ein Komma hinter das „NO“ gemacht, dann hätten die Heinis diese Pisse wohl auch noch gesoffen.
    Warum gibt es davon keine Bilder im ZDF, den ARD-Anstalten (für Irre) oder den privatrechtlichen Verblödungssendern?
    Tja, wenn die lieben „Umweltschützer“ endlich an der Macht sind, dann sieht es bei uns wahrscheinlich bald überall so aus: https://browse.startpage.com/do/show_picture.pl?l=deutsch&rais=1&oiu=https%3A%2F%2Fwww.welt.de%2Fimg%2Fwissenschaft%2Fmobile101321996%2F7971628507-ci23x11-w1280%2Fmuellhalde-DW-Wissenschaft-Selmsdorf-jpg.jpg&sp=b06dc52c5fc128c171214a4690186013&prfe=67d6f7efcd45238dc5da976ba89cf2c1e63aedc7edded88e6979a420cd793d51e8fc0930c14252df&op=un&t=default

    Prost Mahlzeit!

  34. jeanette 18. Juli 2019 at 21:46

    So jetzt AFD BASHING: Über VÖLKISCHEN FLÜGEL
    ARD MONITOR!

    VOLLE HETZE!
    AFD WIRD GEFÄHRLICH!
    ———-
    Ja. Ekelhaftester Haltungsjournalismus. Ich nenne es Schweinejournalismus. Da werden irgendwelche selbsternannte „Rechtsextremismus-Experten“ oder „Aussteiger“ aus dem Hut gezaubert die unbewiesen ihre Meinung in die Kamera rotzen dürfen. Die Beitragsfetzen werden wahllos zusammengesetzt, Höcke als der Leibhaftige dargestellt ohne daß die Beschuldigten selber zu Wort kommen dürfen. Am Ende wird etwas relativiert („Es sind nicht alle AfD-Wähler so“) aber danach geht es weiter mit angeblich Rechtsextremen in irgend so einem fränkischen Kaff.
    Restle = Die männliche Antwort auf Anja Reschke.

  35. @ gonger 18. Juli 2019 at 22:12

    Diese Rechtsextremismus-Experten sind immer Linksextremisten. Schon komisch was.

  36. gonger 18. Juli 2019 at 22:12

    jeanette 18. Juli 2019 at 21:46

    So jetzt AFD BASHING: Über VÖLKISCHEN FLÜGEL
    ARD MONITOR!
    ——————————-

    Eine Collage schlimmer als die HEUTE SHOW mit WELKE!

  37. @Schweinskotelett 18. Juli 2019 at 21:24
    „Das ist doch ein deutlicher Ausblick auf die „grüne“ Zukunft?
    Szenen aus Endzeitfilmen, die diesen „Grünen“ dort wohl Vorbild standen? Deutschland beherrscht von gewaltbereiten anarchistischen Banden, der „grüne“ Lack schon lange ab. Bloß die Donnerkuppel hat noch gefehlt.“
    ———————————————————-
    Ja, das war auch mein erster Gedanke. Mad Max. Eine Dystopie wird Wirklichkeit.

  38. Narrenhände beschmieren Tisch und Wände.
    Vieles Geschmiere auf Englisch. Das sagt einiges.
    Primitive Schweinepriester, die vor anderen auch noch moralische Überlegenheit demonstrieren.
    Was für ein unterirdisches Pack – aber zum Glück lebt es in Helldeutschland.

  39. Matrixx12 18. Juli 2019 at 21:38

    Sehr gut. So sieht Aufklärung aus! Das Video an alle bekannten Personen weiterleiten!

    Ich finde es eine Schande, dass es in Deutschland ganz offenbar rechtsfreie Räume gibt.

    Rechtsfreie Räume?
    Anarchie!

    Video und Artikel TOP. Danke.
    Wird weiter geleitet.

  40. “ HesseSten 18. Juli 2019 at 21:31
    Bei den Linken Zecken sieht’s genauso aus wie in einem durchschnittlichen Islam Shithole…..“
    —————————
    Man ist geneigt zu sagen: Gleich & Gleich gesellt sich gern, allein, wird da nix daraus werden. Die Moslems werden -so die, was aufgrund der Demographie zwingend geschehen wird, die Mehrheit bilden- diese linken Untermenschen einfach wegpusten, sozsuagen von der Bildfläche als Störenfriede schlichtweg vaporisieren.
    Kann man denen aber heute nicht klar machen also soll´s wohl dann so kommen.

  41. Wenn der Klimahype nicht gerade durch die Medien getrieben würde, dann würden diese Linksextremisten irgendwo anders die Sachen kaputtschlagen

  42. Wer möchte da dem tschechischen Präsidenten Miloš Zeman widersprechen, der gesagt hat: „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idiot*innen regiert.“

    Lieber Gott, warum bist Du so knickrig mit den Weisen und so verschwenderisch mit den Idiot*innen??

    Lieber Gott, warum bist Du so knickrig mit den Weisen und so verschwenderisch mit den Idiot*innen??

    Lieber Gott, warum bist Du so knickrig mit den Weisen und so verschwenderisch mit den Idiot*innen??

  43. 1:56 „kill Cops“ und „ACAB“ (All cops are bastards) auf dem Anhänger.
    2:26 „Hug the Corps until they don’t have breath anymore“
    3:50 „kill Cops“ (auf dem Schild ganz unten)
    Mordaufrufe.
    Feindbild unsere Polizei, unser Staat.
    Das ist „Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ ggü. der Polizei, Hass auf unsere Staat.
    Wie lange lässt unser Staat diese Kriminellen da noch agieren mit ihren Hass und Aggressionen?

    Wo ist der Staatsanwalt?
    Warum wird nicht umgehend geräumt und jegliche illegale Neuansiedlung der Kriminellen unterbunden?
    In den Medien werden diese „Aktivisten“ als Heilige verehrt,
    nach Umfragen wollen (angeblich) 75% der Deutschen, dass #Hambibleibt.
    Das lässt auf gutes PR schließen.
    Wie wäre es mal mit Umfragen, wie viele Deutsche hinter Kriminellen stehen, die einen Hass auf Polizei und Staat haben.
    Die aufrufen, unsere Polizei zu ermorden?!
    Ich vermute, dann wären es kaum noch 3%.

    #HambiVerheizen!
    #AFaschistenRAUS!
    #Anarchisten2Sibirien!

  44. Goldfischteich 18. Juli 2019 at 21:33

    Viper 18. Juli 2019 at 21:28

    ———————————-
    Ein Drittel der deutschen Bevölkerung kann nicht Kopfrechnen. Das sind mehr als 17%. ?
    ————————
    Stimmt doch, oder sind es weniger als 17%? Ich zweifle! ?
    ———————————
    Ich nehme an, dass Sie mich trotzdem verstanden haben. 🙂

  45. Umweltschutz, Frieden…..
    Das einzige was die _Z E C K E N_ können, ist Anarchie und das „nachhaltig“ !

    A C A B
    All Communists are Bastards !!!
    :mrgreen:

  46. Prinzipiell finde ich Einsatz für die Umwelt immer löblich, egal aus welchem politischen Lager er kommt. Was ich aber hier sehe, hinterlässt bei mir den Eindruck, dass man eher Krawall machen möchte bzw. sein Lotterleben damit erklären möchte, dass man „ja einem höheren Zweck dient“. Man sieht eindeutig, dass hier verwahrloste Menschen leben, die ihr eigenes Leben nicht im Griff haben.

  47. Wär doch mal was für ein WDR Team ,anststt bei den Schleusern und der Knickkopf Kleber berichtet rauf und runter in der Tagesschlau..

  48. @ T.Acheles 18. Juli 2019 at 23:17

    „Wie lange lässt unser Staat diese Kriminellen da noch agieren mit ihren Hass und Aggressionen?“
    Gute Frage. Aber vielleicht liegt es ja daran, daß es gar nicht unser Staat ist?

    @ Viper

    „Ein Drittel der deutschen Bevölkerung kann nicht Kopfrechnen.“ – Klar. Es ist ja auch die Rede von „Bevölkerung“. Ein Deutscher kann es. Einem brd-ler muß man allerdings schon lang und breit erklären, daß es keine gute Idee ist, aus dem Fenster schauen zu wollen, wenn es noch geschlossen ist! – Gute Nacht!

  49. Übertriebene Aufregung. Ist gar nicht schlimmer als manche Parks nach Grillfesten.

  50. Luisa Neubauer: Inlandsflüge verbieten, dafür nur noch Flüge zum Eis essen nach Kalifornien erlaubt, aber nur für GRÜNE

  51. Die rechtsfreien Räume nehmen immer unfassbarere Ausmaße an. NoGo-Areas in den Großstädten durch Verdrängung und Flucht der einheimischen Bevölkerung, welcher zumeist durch islamische Invasion gründet. Linksfaschistische Terrororganisationen die sich mit Hilfe von politischen Machthabern finanzieren. Rechtsradikale Wahnsinnige, die Politiker auf deren Grundstücke erschießen. Wirtschaftsführer, die Unternehmen nicht mehr zusammenhalten, sondern sich die Taschen vollstopfen, solange es noch geht. Deutsche Bischöfe, deren politsozialistischer Zeitgeist sogar aus Rom offiziell angemahnt wird. Behörden, die sicht einmal mehr an Eide oder das Grundgesetz gebunden fühlen. Das ist das Deutschland, was die Waschweiberclique um das dilettantische Merkelsystem hinterlässt. Die vielen tausend Sexualdelikte und Jagden nach unseren Mädchen und Frauen, das Mobbing und Abstechen unserer Jungs durch brutale Mohammedaner-Clans u.v.m. noch nicht genannt. Unser Land ist 2019, knapp 15 Jahre nach Merkels Machtergreifung kaum noch erkennbar. Wir hinterlassen unseren Kindern eine graue bis dunkle Zukunft, in der sie kaum noch Schutz und eine eigene Identität finden dürfen.

  52. Sieht aus wie ein Besuch auf der örtlichen Müllkippe. Allerdings schaut es dort wesentlich ordentlicher aus und man sieht auf der Müllkippe deutlich weniger Schmierereien wie „KILL COPS“ und ähnlich tolerante Friedensbotschaften.

  53. Ich hab das Video über Youtube direkt verlinkt und an ein paar Freunde gesendet. Dazu der Vermerk :

    “ Das ist das Zentrum des Kernkompetenzteam der Grünen.

    Die Reporterin ist übrigends von der Identitären Bewegung. Seit letzte Woche im Focus des Verfassungsschutzes “

    Ich selber habe mit meinem schön polierten und gepflegten Womo übrigends auch schon bei diversen Weltmusik und Freelove Festivals geparkt und hab da viel misstrauische Blicke geerntet. Mein Auto müsste versifft und beschmiert sein um nicht aufzufallen und Freunde zu gewinnen.

    Habs dann aufgegeben, bin wohl ein Spiesser?

  54. Hallo Normaler Mensch,

    richtig …. auf einer Müllkippe wurde der Müll bereits getrennt 😉

    Die LinkenUmweltAktivisten sind halt oft kleine Dreckferkel. Wer in so einem Camp lebt, stinkt auch nach wenigen Tagen. Echt eklig.

  55. Marc 18. Juli 2019 at 21:42
    Bei denen ist einfach bei der Erziehung was schief gelaufen .

    … nein, schon bei deren nicht zu verantworteten Geburt.
    Diese linksgrünen Zecken leben dort wie die Schweine,
    aber Schweine in Deutschland sollen ja ein kurzes Leben haben.

  56. Das Klima ist doch nur ein billiger Vorwand für diese Anarchisten und Chaoten.

    Vielmehr geht es ihnen um gewalttätigen Kampf gegen die Demokratie und ihr finales Ziel der Durchsetzung des Kommunismus von Maos und Stalins Machart.

    Versteht sich von selbst, daß sie selbst darin zur „Elite“ gehören wollen…

  57. So sieht also der Müllhaufen der Geschichte aus. Die „Bewohner“ gehören dazu. Es wird Zeit, dies alles richtig zu entsorgen – zum Wohle der Umwelt und der Menschheit.

  58. Mich würde es nicht wundern, wenn die rotgrünlinken Dreckschweine nach der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes durch Frank-Walter, „der Uhu“, Steinmeier verbeamtet und pensionsberechtigt für ihr Tun werden, quasi „Berufszecke auf Lebenszeit“ mit diversen Sonderzulagen. Wir werden tatsächlich von Irren regiert. Also sollte das Gelände mal geräumt werden, würde ich mich freiwillig melden um den Hambacher Forst mittels „Stihl“ und Schlagstock zu renaturieren.

  59. In 10 Jahren wird es im Deutschen Bundestag genauso vermüllt und verkommen aussehen wie in obigem Video des von grünen Chaoten besetzten Hambacher Forst.
    Nämlich dann, wenn diese dauerpubertären Flitzpiepen die freigewordenen linksrotgrünen Plätze im Plenarsaal auffüllen werden.
    Spätestens dann haben wir die asoziale Macht des dauerpubertären Proletentums, welche die Geschicke Deutschlands in ihre destruktiven linken Hände nehmen, gegen die Restdeutschen und für den Abschaum der Welt regieren werden.
    Der Wahlspruch „Dem deutschen Volke“ am Reichstag ist dann längst gegen das zeitgemäßere Motto „Legal – Illegal – Scheißegal“ ausgestauscht.

  60. Naja, so schaut`s halt in der Dritten Welt aus, die unseren Kopfschwarzen sooo gut gefällt, dass sie die Dritte Welt nach Deutschland importieren.

    Primitive Köpfe schaffen primitive Lebensumstände

  61. Es ist nicht zu fassen, was sich dieser (unser) Staat gefallen läßt, da würde ich aber aufräumen – und die Rechnungen den „Aktivisten“ zustellen. Wenn sie nicht zahlen können, können ja die meisten von denen nicht, sie könnne ja nur auf Handys rumwischen, würden sie die Beträge abarbeiten, arbeiten können sie ja!

  62. HesseSten 18. Juli 2019 at 21:31

    Bei den Linken Zecken sieht’s genauso aus wie in einem durchschnittlichen Islam Shithole…..
    —————————————————————————————————————————–
    …Und zwar überall wo sie die Mehrheit haben. Grüne und vor allem Linke sind die größten Dreckschweine. In Berlin Friedrichsheim befindet man sich teilweise wie auf einer Müllkippe. Hier leben viele Linke oder Grüne

  63. Wo linke Anarchisten hausen, sind Sud und Aas, Dreck und Gestank, Müll und Fäkalien nicht weit. Was für widerliche Schmutzfinken!

Comments are closed.