Genau zwei Wochen vor der Landtagswahl am 1. September findet heute in Brandenburg an der Havel eine weitere Großveranstaltung der AfD Brandenburg mit prominenten Rednern statt. Heute auf der Bühne: Der Ehrenvorsitzende der AfD-Brandenburg und Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Dr. Alexander Gauland, der Spitzenkandidat der AfD-Brandenburg, Andreas Kalbitz, die Bundestagsabgeordneten Dr. Gottfried Curio und Steffen Kotré und der Brandenburger Vorsitzende der AfD-Jugendorganisation Junge Alternative, Dennis Hohloch.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

42 KOMMENTARE

  1. Bei der Wahlbörse ist die AfD unangefochtene Nr. 1 in Brandenburg. Da werden die Wahlverlierer einiges zu tun haben um einen antidemokratischen Schutzwall um den Wahlgewinner zu bilden.

  2. Schaut euch die gestörten und geistig minderbemittelten Gestalten bei Minute 1:41 an.

    Macht dann Standbild….vorsicht K-Eimer bereithalten….. alleine wegen der Wuchtbrumme CFR, der runde Klumpen von DIE LINKE rechts neben CFR ist auch schon feist gemästet…..

    Baaahh …. wir dürfen es nicht zulassen, dass so was jemals wieder in unsere Parlamente gewählt wird.

  3. „BILD-REPORTER ENTLARVT „ASYLTOURISMUS“

    Wie praktisch….dann könnten diese Reisebüros für knapp 400 Euro pro Nase die Remigration übernehmen.
    Es ist ja nur ein One-Way-Ticket….

    .

    „Flüchtlinge“ machen reihenweise Urlaub – in ihren Heimatländern

    „Schutzsuchende“ etwa aus dem Nahen Osten oder aus Eritrea urlauben immer wieder in ihrem Heimatland. Offizielle Zahlen gibt es kaum, die Dunkelziffer jedenfalls ist hoch. Für 800 Euro leisten spezialisierte arabische Reisebüros einen „Rundum-Service“.“

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/fluechtlinge-machen-reihenweise-urlaub-in-ihren-heimatlaendern/

  4. Dann könnten diese Reisebüros kostengünstig die Remigration übernehmen.
    Pro Nase nur knapp 400 Euro ….ist ja nur ein One-Way-Ticket!

    .
    „BILD-REPORTER ENTLARVT „ASYLTOURISMUS“
    „Flüchtlinge“ machen reihenweise Urlaub – in ihren Heimatländern

    „Schutzsuchende“ etwa aus dem Nahen Osten oder aus Eritrea urlauben immer wieder in ihrem Heimatland. Offizielle Zahlen gibt es kaum, die Dunkelziffer jedenfalls ist hoch. Für 800 Euro leisten spezialisierte arabische Reisebüros einen „Rundum-Service“.“

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/fluechtlinge-machen-reihenweise-urlaub-in-ihren-heimatlaendern/

  5. Dann könnten diese Reisebüros ja kostengünstig die Remigration übernehmen.
    Pro Nase nur knapp 400 Euro ….ist ja nur ein One-Way-Ticket!

    „BILD-REPORTER ENTLARVT „ASYLTOURISMUS“
    „Flüchtlinge“ machen reihenweise Urlaub – in ihren Heimatländern

    „Schutzsuchende“ etwa aus dem Nahen Osten oder aus Eritrea urlauben immer wieder in ihrem Heimatland. Offizielle Zahlen gibt es kaum, die Dunkelziffer jedenfalls ist hoch. Für 800 Euro leisten spezialisierte arabische Reisebüros einen „Rundum-Service“.“

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/fluechtlinge-machen-reihenweise-urlaub-in-ihren-heimatlaendern/

  6. Zentralrat der Juden
    Josef Schuster warnt vor AfD-Koalition – Teile der Partei „entwickeln sich ins Völkische“

    Die eigenen „Kleinen Leute“, werden von den Islamhorden angegriffen,
    aber Schuld ist die AfD.
    Was ist das für eine Führung,die ihre Mitglieder,von Islamisch Indoktrinierten
    Terroristen und Helfern,angreifen lässt,und die Schuld dann,an den verschwindend
    kleinen Prozentsatz der Deutschen Antisemiten,aufbürden will.
    Das ist eine ganz dreckige Politik,voller Lügen!
    Ich frage den Zentralrat,
    „Was bekommt ihr für den Verrat,an den eigenen
    Glaubensbrüdern?“
    Was versprechen, Merkel und Co ,euch?

    https://www.focus.de/politik/deutschland/zentralrat-der-juden-josef-schuster-warnt-vor-afd-koalition-teile-der-partei-entwickelt-sich-ins-voelkische_id_11043970.html

  7. Guvern 18. August 2019 at 16:08

    AFD wir normalen Österreicher stehen inter euch und wünschen euch viel Erfolg.
    ============
    Danke.
    In Austria gibts ja auch bald eine Wahl.
    Viel Erfolg für die FPÖ

  8. Dann könnten diese Reisebüros ja kostengünstig die Remigration übernehmen.
    Pro Nase nur knapp 400 Euro ….ist ja nur ein One-Way-Ticket!

    „BILD-REPORTER ENTLARVT „ASYLTOURISMUS“
    „Flüchtlinge“ machen reihenweise Urlaub – in ihren Heimatländern

    „Schutzsuchende“ etwa aus dem Nahen Osten oder aus Eritrea urlauben immer wieder in ihrem Heimatland. Offizielle Zahlen gibt es kaum, die Dunkelziffer jedenfalls ist hoch. Für 800 Euro leisten spezialisierte arabische Reisebüros einen „Rundum-Service“.“

    .

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/fluechtlinge-machen-reihenweise-urlaub-in-ihren-heimatlaendern/

    Dann könnten diese Reisebüros ja kostengünstig die Remigration übernehmen.
    Pro Nase nur knapp 400 Euro ….ist ja nur ein One-Way-Ticket!

  9. @PI bitte macht das mal zu Thema

    KICKL STRIKT DAGEGEN
    Identitären-Verbot als Koalitionsbedingung der ÖVP

    Könnte eine Neuauflage von Türkis-Blau ausgerechnet an den Identitären scheitern? Nachdem sich FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl vehement gegen ein Verbot der Bewegung ausgesprochen hatte, macht die ÖVP genau dieses nun zu einer Koalitionsbedingung. ÖVP-Klubobmann August Wöginger meinte am Sonntag, daß „das Verbot der Identitären in einer zukünftigen Regierung angegangen werden muß“. Die Partei fordert außerdem, daß es wieder einen eigenen Extremismusbericht des BVT gibt.
    Wöginger untermauerte in einem schriftlichen Statement damit die bereits von seinem ÖVP-Kollegen Gernot Blümel aufgestellte Forderung. Ein Verbot der vom Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusschutz (BVT) als rechtsextrem eingestuften Identitären „muß im nächsten Koalitionsvertrag stehen“.
    https://www.krone.at/1979578

    ÖVP wird unwählbar!

  10. Felix Austria 18. August 2019 at 16:41
    ===========
    Kurz ist falsch und hat während der ltzten koalition nur eine maske aufgehabt.
    Der Typ ist eine Puppe von Soros und einfach nur gekauft.

  11. @eule54 18. August 2019 at 15:57

    Also rein stützemäßig gesehen ein positiver Efekt!
    +++

    Ich halte das intellektuell selbst für verroht und empfinde dennoch exakt genauso.

  12. 2020 18. August 2019 at 16:48

    Ich weiß und die Pröll-Ganoven aus NÖ
    spielen im Hintergrund die Musik

  13. @ Pi –News Team

    Wenn ihr das Video, welches Waldorf und Statler hier aus Gera bekommen hat noch bringt, dann bringt das der AFD Thüringen noch mal 5% mehr bei der Landtagswahl.

    Das Video muss viral gehen, vor allem in Thüringen.

    Sorgt dafür dass dei AFD in Gera, das Video bekommt…. würde mich wundern wenn sie es noch nicht hat.

    Informiert Wiebke Muhsal über den Vorfall.

  14. 2020 18. August 2019 at 16:45

    das lied *jump* von van halen kennen die sicher nicht
    https://www.youtube.com/watch?v=SwYN7mTi6HM

    Nett! 1984! Dazu habe ich damals abgehottet. Die Mucke kam, wenn nicht in der Disco, aus dem Kassettenrecorder. Ohne hinterher vergewaltigt zu werden. Grund Nr. 349859000, warum Afrikaner nichts, absolut gar nichts, in Europa verloren haben.

  15. sehr gute Reden bisher und klar und deutlich…

    Man versteht die AFD,da diese offen aussprechen,was Sache ist und das ist auch gut so!!

  16. Blimpi 18. August 2019 at 16:32

    Und Herr Schuster hat sich schon lange in eine bezahlte Hoftrompete Merkels verwandelt.
    Pfui, Teufel.

  17. Babieca 18. August 2019 at 17:03

    Zum Piepen, da hüpft den Schleppern von „Open Arms“ der frische Fang von Bord! Das kommt, wenn man sich unberechenbare Neger an Bord holt. Die können ihre Gratis-Rundumversorgung kaum erwarten.

  18. Kirpal
    18. August 2019 at 16:51
    @eule54 18. August 2019 at 15:57

    Also rein stützemäßig gesehen ein positiver Efekt!
    +++

    Ich halte das intellektuell selbst für verroht und empfinde dennoch exakt genauso.
    ++++

    Merkels Umvolkung hat mich auch sehr verroht! 🙁

  19. Wenn man diese AfD-Veranstaltung einmal mit einer Wahlkampfveranstaltung der sterbenden SPD in Sachsen vergleicht, dann liegen dazwischen Welten. Hier spricht der linksextreme SPD-Chef Sachsens, Herr Dulig, vor einem Phantompublikum: https://video.twimg.com/ext_tw_video/1162114805957832728/pu/vid/1280×720/D-4fXb-uJc5Z9UQG.mp4
    Man weiß nicht so recht, ob einen ein solch irritierendes Verhalten sorgen sollte. Es ist schon sehr „ungewöhnlich“.

  20. Irminsul (Zentralrat der Sachsen) 18. August 2019 at 17:39
    ================
    wenn man niemanden mehr hat führt man selbstgespräche

  21. Hören die dortigen Zuschauer das auch so trocken und fast leise? Da stehen doch sicher einige Lautsprecher, da ist doch immer etwas Echo drin usw.
    Ich würde es gern hier live hören und nicht wie eine Radiosendung.

  22. Solche Veranstaltungen fehlen im Westen. Dann können sich Wähler mal richtig informieren. Die meisten plappern nur nach, was die Medien vorgeben. Das sind dann aber nur Lügen.

  23. Ralf Stegner war erst in Sachsen unterwegs und verschreckte dort die Wähler. Die wählen wahrscheinlich doch AFD. Stegners Charisma war einfach zu stark.

  24. Was mir an den Auftritten so gefällt, sind nicht die Reden der AfD-Spitzenpolitiker. Es ist die Botschaft der Anwesenheit. In der BRD wurden bewusst politische Leichenkeller geschaffen, in die sich natürlich niemad hineinwagen sollte. Wenn ich mir das Video hier so anschaue, sehe ich (subjektiv) einen „Kleigärtnerverein“ aus der Unterschicht, der hochkarätigen Politikern aus der AfD zuhört
    Falsch: Dieser Kleingärtnerverein, den wir hier sehen, besteht aus Leuten, die keine Angst vor dem Regime haben, weil viele auch nichts mehr zu verlieren haben. Der „Kleingärtnerverein“ hat aber viele Freunde -die zwar etwas zu verlieren haben und nicht offen auftreten- aber trotzdem so denken, wie ihre Familienangehörigen und ihre Freunde.

    Die AfD Prominenz sollte ihre Fertigkeit die politischen Leichenkeller ( die mittlerweile enorm sind) zu betreten viel öfter nutzen!

    Der schlaue Gauland und der Redner Curio haben das toll demonstriert. Niemand scheut sich da offenbar die Leichenkeller des Regiemes zu betreten!

    Erwecket die Toten (im politische Sinne)!

  25. Haremhab 18. August 2019 at 18:27

    Solche Veranstaltungen fehlen im Westen. “

    Das liegt hauptsächlich daran, dass die AfD keine Räume für ihre Veranstaltungen bekommt. Die Wirte werden alle unter Druck gesetzt und bedroht.

Comments are closed.