"Keine Sorge Leute, Mutti hat doch alles im Griff!"

Von WITTICH | 50 Milliarden Euro pro Jahr geben Merkel und ihre Bande aus, um arabische Glücksritter durchzufüttern, 250 Milliarden Euro (!) Steuergeld allein seit 2015. Unser Gesundheitssystem hingegen hat Merkel genauso kaputt gespart wie die Bundeswehr. Die Corona-Krise zeigt jetzt: Unsere medizinische Versorgung ist marode wie die Landesverteidigung, es mangelt an allen Ecken und Enden.

Merkel, Spahn und Co. reagieren deshalb so hilflos auf den Corona-Virus, weil sie sowieso nichts machen können. Seit Dezember ist bekannt, dass sich dieser Virus hoch aggressiv verbreitet und sich die Zahl der Infizierten pro Tag um 50 Prozent steigert. Seit Januar ist bekannt, dass sich dieser Virus nicht um Landesgrenzen kümmert. Seit Februar ist bekannt, dass dieser Virus in Europa aufgetaucht ist. Und spätestens seit Anfang März ist bekannt, dass sich dieser Virus auch in Deutschland wie überall sonst auf der Welt mit 50 Prozent pro Tag verbreitet, wenn man nichts dagegen tut, und wir deshalb Ende des Monats bei uns Zustände wie in Wuhan haben werden.

Dennoch, obwohl all dies seit Wochen und Monaten bekannt ist, hat sich niemand am Kabinettstisch in Berlin darum gekümmert, dass Deutschland auf diese Epidemie vorbereitet ist und dass wenigstens die medizinische Grundausstattung zur Verfügung steht, um diesem Virus zu begegnen. Es gibt schon jetzt nicht mehr genügend einfache Desinfektionsmittel in den Krankenhäusern – und wir stehen erst ganz am Anfang. Das medizinische Personal hat keine Schutzanzüge. Die Krankenhäuser sind schon ohne Corona-Patienten überlastet. Man überlässt das Thema den Hausärzten, die die Corona-Patienten möglichst schnell aus der Praxis haben wollen und sie in die eigene Wohnung zurückschicken, wo sie dann ihre Familienmitglieder anstecken.

Wer sich den Zustand der deutschen Krankenhäuser ansieht, von einigen ganz wenigen Spitzenkliniken abgesehen, den erfasst bei der Vorstellung, dass sich dieser Virus bei uns angesichts der Hilflosigkeit und Untätigkeit der Regierung in den nächsten Wochen ähnlich entwickeln dürfte wie in Wuhan, das Grauen. Seit Jahren ist die Medizintechnik in Deutschland unterinvestiert. In Wuhan liegen derzeit 5000 Patienten gleichzeitig auf der Intensivstation, in China schafft man das. Wieviele der teuren lebensrettenden Herz-Lungen-Maschinen, die in China routinemäßig für die Corona-Behandlung eingesetzt werden, haben wir denn in Deutschland zur Verfügung?

Schauen wir uns doch unsere Krankenhäuser an: Von ein paar Spitzenkliniken abgesehen, herrscht da schon optisch das Flair der 70er-Jahre. Die Ärzte rackern sich ab und verdienen am Monatsende so viel wie ein Abteilungsleiter beim kleinen Mittelständler. Die Krankenschwestern arbeiten für Hungerlöhne und müssen jetzt ihr Leben riskieren, weil es im angeblichen High Tech-Land Deutschland nicht einmal genug Atemschutzmasken gibt, Schutzkleidung sowieso nicht. Die Medizintechnik in vielen Krankenhäusern, vor allem in den Kleinstädten, ist von vorgestern. Inzwischen gibt es die ersten Todesfälle durch Corona in Heinsberg und Essen, die womöglich mit besserer medizinischer Versorgung hätten gerettet werden können.

250 Milliarden Euro (!) hat dieses verfluchte Weib allein in den letzten fünf Jahren für die Fütterung ihrer geliebten jungen Männer aus Arabien gezahlt. Unser Gesundheitssystem hingegen hat sie verkommen und verrotten lassen. Die Quittung für diese infame Politik werden wir alle in den nächsten Wochen zahlen müssen.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

321 KOMMENTARE

  1. 250 MILLIARDEN für die FLÜCHTLINGE,
    aber für die DEUTSCHEN gibt es nicht einmal ATEMMASKEN
    bei der gegenwärtigen TODESSEUCHE!
    AUCH KEIN DESINFEKT für das VOLK!

  2. …..Inzwischen gibt es die ersten Todesfälle durch Corona in Heinsberg und Essen, die womöglich mit besserer medizinischer Versorgung hätten gerettet werden können…..
    ————-

    Falsch. Nix Corona.
    Bei RTL wurde bereits berichtet, dass die verstorbene 89-jährige Frau aus Essen an Vorerkrankungen gestorben ist und der 78-jährige Mann aus Heinsberg an Herzversagen.

    Wird natürlich in den Medien möglichst verschwiegen. Noch.

  3. ES WIRD GROSS VON IMPFSTOFF GESCHWAFELT,

    aber die Realität sind anders aus:

    Nicht einmal TESTSTÄBCHEN werden der Bevölkerung zur Verfügung gestellt!

    Die armen Leute, die sich krank fühlen oder Angst haben, müssen ganz Deutschland absuchen nach den Stäbchen!

    Ist das alles normal?

    Nein, das ist eine riesige Schlamperei!

  4. 50 Milliarden €/Jahr?

    Würde bedeuten, dass knapp 1,7 Millionen arabische Kuffnucken dahinter stehen! (30.000 €/Jahr).

    Wieviele arabische Kuffnucken sind es denn tatsächlich?

    Was ist mit den Kosten der übrigen Kuffnucken?

  5. Gute Metapher:

    Merkels Facebook-Party
    Läuft aus dem Ruder.

    „An der griechisch-türkischen Grenze implodiert eine Lebenslüge der späten Merkel

    Übertragen: Merkel lädt zur Facebook-Party ein, um »cool« zu sein – und bezahlt dann »starken Mann«, um Gäste doch fernzuhalten. Nun aber wendet sich jener gegen sie, will (mehr) Geld. – Wäre das alles nicht Politik, was würde die Polizei zu Merkels Verhalten sagen?“

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/an-der-griechisch-tuerkischen-grenze-implodiert-eine-lebensluege-der-spaeten-merkel/

  6. Bei Hart aber fair blubberte die Göre Eckart, dass wir in der Pflicht sind, noch mehr Menschen aufzunehmen.

    Ich bin nicht WIR und ich fühle mich auch nicht verpflichtet. Ich will die wilden und krminellen Horden nicht hier haben.

  7. Während Frau MERKEL HANAU bereiste und dort den ganzen Tag verweilte, in der Weltgeschichte herumkutschierte, da hätte sie sich lieber um die noch Lebenden kümmern sollen, Vorbereitungen für die NATIONALE VIRUSKATASTROPHE einleiten müssen!

    Die kümmert sich überhaupt nicht!
    Sollen wir wieder die Blockflöte vorholen?

  8. Bonn
    9. März 2020 at 21:35
    Teil-OT

    Wuppertals Oberbürgermeister Tränendrüsen-Mucke (SPD) will sehenden Auges Ankerkinder zu uns holen:….
    ++++

    Dieser Idiot ist geil auf weitere Intensivstraftäter!

  9. Wenn man ganze Völkerstämme von geistig minder bemittelten Fake-Abiturienten Soziale Arbeit, Sozialpsychologie, Sozial… studieren lässt, anstelle anspruchsvoller Fächer wie Informatik, Maschinenbau, Physik, Medizin oder Mathematik müssen selbstverständlich ABM zur Versorgung dieser Überversorgten her. Laut genug schreien – das beherrschen die potentiellen Versorgungsempfänger schon. Mehr ist nicht erforderlich.
    Die wichtigste Qualifikation besteht darin, vernünftige Argumente totquatschen zu können und Skeptiker in die Nazi-Ecke zu stellen.

  10. Der Tag an dem Merkel abdankt, sollte neuer Nationalfeiertag werden. Weil Madame keine unschönen Bilder will, sind wir in Europa isoliert und unbeliebt wie nie zuvor. Diese Frau und ihre Bagage sollen sich endlich zum Teufel scheren.

  11. – keine Atemmasken mehr verfügbar
    – keine Desinfektionsmittel mehr verfügbar
    – keine öffentlichen Sicherheitskozepte
    – kein Notversorgungskonzept wenn man nicht mehr raus kann um Nahrungsmittel zu kaufen

    Nichts, aber dieses unfähige verfluchte Stück ***** stellt 250 Milliarden für Dahergelaufene, Asylbetrüger bereit!

    Ich frage mich wie weit soll der Hass auf diese personifizierte Unfähigkeit noch weiter anwachsen.

    Die bemerkt ihre eigene Nutzlosigkeit und Unfähigkeit mit der sie allen Deutschen schadet noch nicht einmal, jeder normale Mensch würde sich in Grund und Boden schämen.

    Merkel kann nichts, sie ist eine Totalversagerin.

    Bei schönem Wetter, da kann sie ihre Reden aus der Sozialistenschule schwingen.

    Merkel ist noch peinlicher als Honecker und Mielke, als sie schon am Ende waren.

  12. Staatsversager, Geldverbrenner, Falschspieler – Ökonom Hans-Werner Sinn analysiert schonungslos die Fehler im System. Für die deutsche Einwanderungs-Politik präsentiert der frühere Ifo-Chef eine Lösung, die den Wohlstand bewahrt.

    Deutschlands bekanntester Ökonom hat aufgegeben. Hans-Werner Sinn möchte nicht mehr.
    ➡ Er möchte Kanzlerin Angela Merkel einfach keine Ratschläge mehr geben – „sie werden ja doch nicht befolgt“.

    https://www.focus.de/finanzen/news/fluechtlingskrise-die-loesung-empfiehlt-star-oekonom-hans-werner-sinn_id_8739986.html

    Einwanderung: Die Flüchtlingskrise kostet den deutschen Steuerzahler fast eine Billion Euro

    Das Problem: Sozialstaat für lau

    1.000.000.000.000 Euro! Pi mal Daumen! Die Kosten für den Steuerzahler könnten auch höher ausfallen. Bis jetzt sind es etwa 1,5 Millionen Migranten, die seit 2015 nach Deutschland eingereist sind. Und nein: Es sind eben keine Zahnärzte, Anwälte und Atomwissenschaftler, sondern überwiegend unterqualifizierte Zuwanderer, die sich aufmachen ins gelobte Land – eines, in dem scheinbar Milch und Honig fließen. In dem der Lebensstandard ohne Arbeit höher ist als in vielen Herkunftsländern mit Beschäftigung. Noch dazu eines, das es sich leisten kann, EU-Migranten für daheim gebliebene Sprösslinge Kindergeld in stattlicher Größenordnung von 343 Millionen Euro pro Jahr ins Ausland zu überweisen.

    Fazit: Eine Billion Euro das sind 1.000 mal 1 Milliarde Euro. Hier wird die Zukunft eines ganzen Landes verspielt.
    Ungefragt sind die, die dieses Geld erwirtschaftet und erarbeitet haben.
    Gezahlt wird es an Menschen die „unsere Art zu leben“ ablehnen oder sogar verachten.
    Und an Menschen die niemals hier ankommen werden, auch in X-Generationen nicht. Beispiele dafür gibt es heute schon zu Hauf.

    ➡ Die Wahrscheinlichkeit jedenfalls, dass diese Menschen im Lebenszyklus bei Weitem nicht das zahlen, was sie vom Sozialstaat in Deutschland an Leistungen erwarten dürfen, ist für Experten so sicher wie das Amen in der Kirche.

  13. In deutschen Krankenhäusern müssen letzte abgezählte Plastikflaschen mit Desinfektionsmittel hinter Ketten mit schweren Vorhängeschlössern gesichert werden. In Apotheken sind die einfachsten Schutzmittel gegen das Corona-Virus nicht mehr zu haben, und es ist auch kaum mit Nachschub zu rechnen. Das alles, bevor die Krankheit überhaupt erst richtig ausgebrochen ist. Die wirtschaftlichen Folgen können überhaupt noch nicht abgeschätzt werden, aber sie sind jetzt schon gewaltig. – In dieser schrecklichen Situation hat die Merkel-Regierung keine anderen Sorgen, als noch mehr „Flüchtlinge“ ins Land zu schleusen, die eigene Bevölkerung ständig zu dranglasieren und pausenlos auf die einzige nichtlinke Oppositionspartei einzuprügeln. Wann reißt den deutschen Bürgern endlich der Geduldsfaden?

  14. schaue gerade hart aber fair
    und komme aus dem Lachen nicht mehr heraus
    so blöde wie diese Irren dort herum labern
    …..haha genau das hat dieses doofe Merkelland verdient
    Gratuliere
    wir sind die Doofen der Erde lol

  15. Die Deutschen können halt keine Revolution!
    Die SED ist immer noch nicht erledigt.
    Wie’s richtig geht, konnte man ’89 in B. erleben.
    Oh, „B.“ steht nicht für Bärlin sondern für Bukarest!
    H.R

  16. Man kann gar nicht genug Artikel zu dem Thema schreiben. Die Mastgans takelt mit sich selbst das gesamte Land ab. Erweiterter totaler Selbstmord.

  17. Linke Hass Runde bei ‚Hart aber fair‘! Alle und das Publikum wollen alle nach Deutschland holen..langsam haben wir ausgeschissen… seit 5 Jahren jeden Tag diese Humanitätsduselei gegenüber diesen illegalen Migranten…

  18. Plasberg hat sich gerade getraut zu fragen: „Wenn man Kinder holt, steht dann der Nachzug im Raum?“

    Oh, für diese Frage wird der aber Ärger bekommen.

  19. Eure Kommentare? Alle prima! Alle treffend! Und was wird sein? Die Bundesbürger werden bei der nächsten Wahl mit den meisten Stimmen die beliebte Kanzlerin Dr. Angela Merkel und ihre wunderbare CDU wählen. Daniel Günther wird werben für eine Koalition mit Grünen und, wenn’s nicht reicht, noch zusätzlich mit der Linken.

    Das wird passieren, nichts sonst!

  20. Je mehr infiziert werden, desto besser, denn sterben tun die Alten, die dem Staat, somit Brüssel schon lange ein Dorn im Auge sind / nur auf der Tasche liegen.

    Daher ist es nicht nötig Schutzmassnahmen an den Herden zu ergreifen, wie Schliessung Schulen und Kindergärten.

  21. 2ndsky 9. März 2020 at 21:39
    Der Tag an dem Merkel abdankt, sollte neuer Nationalfeiertag werden. Weil Madame keine unschönen Bilder will, sind wir in Europa isoliert und unbeliebt wie nie zuvor. Diese Frau und ihre Bagage sollen sich endlich zum Teufel scheren.
    ——————————–

    Hätte man noch im Sommer vor 5 Jahren gedacht, dass wir ertrinken werden in Flüchtlingen, die Frauen, sogar die ganz Kleinen, von Flüchtlingen vergewaltigt und getötet würden, sogar von Massenvergewaltigungen hier heimgesucht würden und dann auch noch mit einer Mega-Todesseuche, jeder einzelne um sein Leben bangen muss? Schließlich auch noch alle Urlaube das ganze Jahr hindurch für alle gestrichen sein werden?

    Wenn so etwas im Fernsehen gekommen wäre, dann hätte man den „Horror-Quatsch“ abgeschaltet, geglaubt, ein verrückter Regisseur hätte sich im Drogenrausch ausgetobt.

  22. Rheinlaenderin 9. März 2020 at 21:36

    Bei Hart aber Fair blubberte die …

    Ich verbitte mir das solche ***Selbstzensur*** hier im Namen aller Bürger sprechen und auch noch Forderungen stellen.
    Mir ist auch nicht bekannt das die Partei der ***Selbstzensur*** in Regierungsverantwortung steht und somit haben diese ***Selbstzensur*** (Gott Lob) nichts zu entscheiden, schon gar nicht über von uns allen Bürgern erwirtschaftete Steuermittel.
    Wer andere Bürger wegen ihrer Einstellung, Meinung, politischen Engagement diffamiert, beleidigt und versucht auszugrenzen bewegt sich außerhalb des demokratischen Spektrums.

  23. Während die Zahl der an Corona – Erkrankten ständig steigt , sind die Zahlen der mit Merkelitis Infizierten rückläufig !

    Auch Spontanheilungen bei progredienter Merkelose , die als inkurabel galt , sind zu verzeichnen .

    Die Experten rätseln und suchen nach evtl. Zusammenhängen …

  24. Am kommenden Wochenende sind in Bayern Kommunalwahlen.

    Ist zwar nur ein kleiner Indikator, aber die Bayern könnten einen Fingerzeig setzen, wenn die Corona-Erkrankungen weiter explodieren und die Kinder plus der Großfamilie hier eintreffen.

    Es könnte sehr ungemütlich für die Politik werden.

  25. einerderschwaben 9. März 2020 at 21:49
    schaue gerade hart aber fair
    und komme aus dem Lachen nicht mehr heraus
    so blöde wie diese Irren dort herum labern
    …..haha genau das hat dieses doofe Merkelland verdient
    Gratuliere
    wir sind die Doofen der Erde lol
    ——
    Selbst in Schuld, warum guckste nicht Inspector Barnaby, auf ZDFneo.
    Seien wir ehrlich, Dir ist das Lachen im Halse stecken geblieben, oder?
    Ich jedenfalls schäme mich, zu diesen Doofen der Erde gezählt zu werden,
    die sich eine Regierung gefallen lassen, sie gar noch bejubeln,
    der jeder andere Mensch dieser Welt, jeder, mehr bedeutet als
    die eigenen Landsleute. Ich schäme mich! :mrgreen:

  26. Dr. Udo Ulfkotte hatte einmal ausgerechnet, dass unsere gesamten, deutschen Staatsschulden in Höhe von ca. zwei Billionen Euro durch Migration seit den 60iger Jahren entstanden sind. Leider finde ich das ca 1.5 – 2 Std lange Video nicht wieder, weil es vermutlich zensiert wurde.

    Hier ein ähnliches, wo ich meine dass er es auch angesprochen hat (kann mich gerade nicht erinnern, aber da es von Ulfkotte ist, kann es nicht schlecht sein):

    https://youtu.be/AwXJT7ZEuaQ

  27. Für illegale Migranten ist immer Geld da. Nur bei den eignen Leuten (arme, alte) reichen die Mittel nicht aus.

  28. Bereitet euch auf das Ende der Wirtschaft Deutschlands vor. Ich kann es nur immer wiederholen, was hier los ist. Was ihr ja selber wisst, aber was ihr nicht wirklich glaubt. Weder bekommt ihr eure Renten, noch behaltet ihr euer Erpartes. Tauscht es um in Gold. Solange es noch geht. Als Sicherheit und nicht als Geldhortung aus Gier.
    Altmaier ist ein Lügner und Betrüger. Die ganze Bande sind Antichristen und Antideutsche. Das ist es doch.

    Alles endet mit Deutschlands Kraft. Die Welt endet im Ruin, mit dem Elend Deutschlands. Ein Krieg wird dann ausgelöst, welcher den Weg zum Antichristen ebnet. Das wissen die alle aber nicht. Sie können es nicht wissen. Aber Menschen die schon lange tot sind , die haben es uns mitgegeben. Als Hinweis und Warnung, damit wir uns vorbereiten, was wir nicht verhindern können.

    Mühlhiasl

    Geld wird gemacht, so viel, daß man’s gar nimmer kennen kann, (mit geheimnisvoll hämischem Lächeln betonte er) wenns gleich lauter Papierflanken sind, kriegen die Leut nicht genug dran.
    Auf einmal gibts keins mehr.

    Lindelied
    8
    Zehr o Magen, zehr von Deutschlands Saft,
    Bis mit seiner endet deine Kraft:
    Krankt das Herz, siecht ganzer Körper hin, –
    Deutschlands Elend ist der Welt Ruin.

    Ich betone es noch einmal. Das Lindelied ist „NICHT“ von 1920. Es kann es ja nicht sein. Es ist von 1850!
    Und die Frist von 167 Jahren ist 2017 abgelaufen. Sie betreiben Geschichtsfälschung und Urkundenfälschung. Das Böse in der Welt macht das.

    Mühlhiasl so um 1750 geboren

    Gold geht zu Eisen und Stahl (das dürfte Rüstung sein)
    Einerlei Geld kommt auf (Euro)

    Sucht ihn mal bei Google. Er hat so viel gesagt. Ich mach hier einen Ausschnitt, damit ihr anfangt diese Zeit einzuordnen. Die Moslems hier, die werden sich alle selbst mit uns ruinieren.

    Raufen tut alles
    Wer etwas hat, dem wirds genommen
    In jedem Haus ist Krieg
    Kein Mensch kann mehr dem anderen helfen
    Die Reichen und Noblen Leut werden umgebracht, wer feine Händ hat, wird totgeschlagen (Das Tier)
    Der Stadtherr lauft zum Bauern aufs Feld und sagt: Laß mich ackern‘ um nicht erkannt zu werden, der Bauer erschlagt ihn mit der Pflugreutn.

    Aber das Wichtige ist, dass nach dem Krieg alles noch viel schlimmer wird. Was ich immer beschreibe in Offenbarung 12, wenn der Satan und seine Engel auf die Erde niedergeworfen werden. Das ist dann nach diesem Krieg. Der Krieg ist der Kampf Erzengel Michaels gegen den Drachen. Für uns der Weltkrieg. Es kann nur so sein.
    Dann kommt der Antichrist. Das ist doch der Clou. Sie verfallen ihm, weil er ihnen hilft. Aber es wird eine Lüge sein. Ein Verderber. Seid vorsichtig. Ich sag es immer wieder. Worte hier und in Artikeln retten euch nicht vor der Täuschung. Und dann gibt zu dieser Zeit wohl keine Informationen mehr. Woher auch? Das ist das Gefährliche daran.
    Niemand wird euch dann etwas schreiben können, was alle lesen können. Es wird gereinigt werden. Niemand hält das auf.

  29. Bei der Politik der Bundesregierung geht es letztlich um eines:
    Die Grenzen offen zu halten für diejenigen Großunternehmer, die davon profitieren.
    Schließt man nämlich die Grenzen für die anstürmenden Massen,
    oder schließt man sie jetzt wegen Corona, dann unterbindet man nicht nur
    Riesengewinne einiger weniger,
    sondern dann brechen einige Großunternehmen zusammen.
    Sie leben von der grenzenlosen Gewinnmaximierung.
    „Etwas Gewinn“ gibt es in den Kreisen nicht, entweder alles
    oder NICHTS.

  30. @ Rheinlaenderin 9. März 2020 at 21:31

    …Nix Corona…verstorbene 89-jährige Frau …an Vorerkrankungen gestorben …78-jährige Mann aus …Herzversagen…

    nur mal so, das deutsche Opfer eines Afghanen in Köthen, der einer Frau zu Hilfe kommen wollte und bewußtlos geschlagen wurde, ist am Ende auch an Herzversagen die er als Vorerkrankung hatte , gestorben. … wie es in den Medien hieß … Pi,- berichtete zweiter Link … klick !

  31. Rote Multikulti-Propaganda im Staatsfernsehen. Die Sendung „Hart aber fair“ bietet gerade wieder ein Paradebeispiel. Die linken Einwanderungsfanatiker und Deutschlandabschaffer feuern mal wieder aus sämtlichen verbalen Stalinorgeln Dauerfeuer. Eine Staatssekretärin namens Serap Güler beschimpft gerade die AfD als „rassistisch“ und „faschistisch“, Hassgegeifer pur mit Schaum vor dem Mund! Einfach nur ekelhaft!

  32. Bei hart aber fair der Systemschleimer Florian Schroeder, widerlich.
    Wieder Hetze gegen die AfD vom Feinsten.

  33. Mit der Ernennung der schwulen Ehefrau Spahn zeigtt Frau Dr Merkel ganz offen ihre Verachtung für das Gesundheitswesen und für die Gesundheitspolitik der Bundesbürger. Und sie freut sich über einen Hampelmann mehr, der sie um Rat fragen muss

  34. @jeanette 9. März 2020 at 21:32

    „ES WIRD GROSS VON IMPFSTOFF GESCHWAFELT,

    aber die Realität sind anders aus:

    Nicht einmal TESTSTÄBCHEN werden der Bevölkerung zur Verfügung gestellt!“
    Ja und was soll das Helfen zur Auswertung mus dasdoch ins Labor davon haben wir nur 40!

  35. Letzten Endes sterben wir ja alle an Herzversagen. Insbesondere, wenn Corona das Fieber hochjagt und die Lungen keinen oder kaum Sauerstoff aufnehmen können

  36. Göring Eckhard will alle Flüchtlinge in IDLIB „versorgen“, Kriegskorridore errichten, mit Putin sprechen, alle unsere Verpflichtungen ausführen! Dann will sie auch noch die Fluchtursachen bekämpfen. Da hat sie sich aber viel vorgenommen. So alt kann sie gar nicht werden, um diese Agenda abzuarbeiten. Dann sollte sie schnell die Koffer packen, nicht bei Plassberg ihre kostbare Zeit vertrödeln. Auf geht’s nach Idlib, Verhandlungsgespräche führen, Wohnraum für die Fremden beschaffen.

    Und die ANDERE die dort sitzt, behauptet, die Flüchtlinge wollen gar nicht nach EUROPA.
    Man höre und staune! Die hat in der Schule die Geographiestunde wohl auch geschwänzt! Was wollen die Flüchtlinge an der griechischen Grenze? Können sich 13.000 Flüchtlinge, die dort mit den Hufen scharren, alle irren?

    Die Dritte im Bunde, eine AFD Leugnerin, will sich wenigstens mit der AFD nicht beschäftigen. Sie hat Besseres zu tun, will lieber eine Sicherheitszone in Syrien schaffen und vor Ort helfen, einen humanitären Korridor erschaffen, medizinisch versorgen. Dazu benötigt die Dame aber den großen SCHATZMEISTER, der die Kiste öffnet und die Taler vor holt!

  37. Herodotchen 9. März 2020 at 22:12

    Letzten Endes sterben wir ja alle an Herzversagen. Insbesondere, wenn Corona das Fieber hochjagt und die Lungen keinen oder kaum Sauerstoff aufnehmen können
    —————————————————————

    Sie meinen wohl ersticken bevor das Herz versagt.

  38. Diese kriminellen, muslimischen Familienclans (Miri, Rammo, Abou-Chaker, usw.) sind auch alle als Asylanten vor 40 Jahren ins Land gekommen.
    Deren Kosten an Sozialgeldern und die ganzen Kosten, die sie mit ihren kriminellen Machenschaften verursachen, müssen mitgerechnet werden.
    Da redet kein Politiker darüber, dass dieser Abschaum, ebenfalls über die Flüchtlingsschiene einwanderte.
    Das sind eben keine Erfolgsnachrichten.

  39. Wir haben das beste und teuerste Gesundheitssystem der Welt.
    Mehr hervorragend ausgebildete Ärzte und mehr Krankenhäuser pro Einwohner als alle Länder dieser Welt.
    Sicher auch mit Mängeln und Ineffizienz, aber eben mehr eine Überversorgung als ein Mangel an medizinischen Leitungen.
    Die Covid-19-Pandemie ist jetzt aber ein Jahrhundertereignis, welches selbst unser sehr gutes Gesundheitssystem nicht zu 100 % managen kann.
    Das zeichnet Katastrophen aus.
    Die zu erwartenden Krankheitsfälle werden schon sehr bald die verfügbaren Mittel übersteigen.
    Es werden viele Menschen diese Infektion nicht überleben.
    Je nach Steigerungsrate werden wir irgendwann (Juli oder Oktober?) 20 Millionen Infizierte haben.
    Davon werden 4 Millionen ins Krankenhaus müssen, 1 Million davon landen auf der Intensivstation und davon wird die Hälfte versterben.
    Ob sich dieses Thema eignet, damit die Migrationspolitik zu vermischen, wage ich sehr zu bezweifeln!

  40. In der ARD bei Hart aber Fuck, wieder eklige Hetze:

    Frau Güler von der CDU beschimpft gerne Deutsche.
    Erdogan ist ein Massenmörder, Islamist und Terrorist. 70% der Türken hier wählen Erdogan.
    Was sagt Frau Güler dazu?
    Diese CDU ist unwählbar.
    Nur AfD.

  41. Rheinlaenderin 9. März 2020 at 21:36

    Bei Hart aber fair blubberte die Göre Eckart, dass wir in der Pflicht sind, noch mehr Menschen aufzunehmen.

    Ich bin nicht WIR und ich fühle mich auch nicht verpflichtet. Ich will die wilden und krminellen Horden nicht hier haben.

    Diese GRÜNE Siffschwester KGE hat sich im Leben einen Dreck um deutsche Bedürftige geschert, will jetzt aber Millionen Illegale herholen.

    Verräterin elende!

  42. Kalle 66 9. März 2020 at 22:09

    Na klar, das Moslemweib trommelt für noch mehr Mosleminvasoren.
    Staatssekretärin für Dingsbums und Islamisierung.

  43. An Rheinlaenderin 9. März 2020 at 21:58
    PI hängt und hängt.
    Oder nur bei mir?
    —————————————————————–

    Aktuell sind bei mir keine Störungen.

  44. johann 9. März 2020 at 22:14
    Goldfischteich 9. März 2020 at 22:07

    Das wird allerdings immer schwieriger. Italien ist komplett unter einer Art begrenzter „Ausgangssperre“ gestellt:

    https://www.theguardian.com/world/live/2020/mar/09/coronavirus-live-updates-outbreak-italy-lockdown-quarantine-uk-usa-america-australia-recession-fears-update-latest-news
    ————
    Das ist nur ein Stück Grenze der EU, es bleiben viele Kilometer, und es bleibt insgesamt, daß die Grenze in Italien nur vorübergehend geschlossen ist. Die EU ist geöffnet zur Ausplünderung, eine Art Città aperta.

  45. @Fairmann 9. März 2020 at 22:17

    „Wir haben das beste und teuerste Gesundheitssystem der Welt.“
    Das teuerste haben die USA!

  46. Gerade in den Tagesthemen. Die wollen jetzt ganz Italien absperren.

    Es wird immer bekloppter und unglaubwürdiger.

  47. Die Olle kriegt die Seuche ja nicht, die hat flüssigen Stickstoff in den Adern.

    Und todsicher auch eine bestausgerüstete „Medizinstation“ im Keller.

    —————————————–

    Antidote 9. März 2020 at 22:00

    Am kommenden Wochenende sind in Bayern Kommunalwahlen.

    Naja, Corona könnte da ähnlich effektiv wirken wie geheime Wahlen.
    Also, wie Wahlen, die an einem geheimen Ort stattfinden, der nur der „Elite“ bekannt ist.

  48. Merkel muss doch feiern ohne Ende….endlich die ersehnte Entlastung für das Rentensystem.Laut scienfiles erwatbare 250.000 Tote. Dank des Kaputtgesparten Gesundheitssystems werden vieleicht sogar mehr die Rentenkassen „entlasten“.
    Diese Frau steht Vökermördern in nichts nach und wird hoffentlich irgendwannmal abgeurteilt.

  49. Diese GRÜNE Siffschwester KGE hat sich im Leben einen Dreck um deutsche Bedürftige geschert, will jetzt aber Millionen Illegale herholen.
    ————————————————–
    Die hat vor allen Dingen in der DDR niemals mit Moslems zu tun gehabt.
    Ihren 3 Töchtern wünsche ich das sie mal Erlebende werden…

  50. IM Erika ist nur die Miese Verwalterin der BRD GmbH (EuGH).B*****dekadenter politischer Saustall DE.Kein Mensch hat ein recht auf Asyl,oder ein besseres Leben!

  51. ITALIEN hat nun
    9.172 ERKRANKTE
    steht jetzt an zweiter Stelle noch vor Süd Korea

    80.735 Mainland China
    9.172 Italy
    7.478 South Korea
    7.161 Iran
    1.209 France
    1.176 Germany
    1.073 Spain
    696 Others

    ITALIEN HAT SOEBEN GANZ ITALIEN ZUR SPERRZONE ERKLÄRT!
    REISEFREIHEIT IN GANZ ITALIEN VERWEHRT!

  52. @ Kalle 66 9. ärz 2020 at 21:48
    „…letzte abgezählte Plastikflaschen mit Desinfektionsmittel hinter Ketten …“

    nochmal extra fuer meine werte co-kommentatorenschaft
    damit man kein sterillium aus der firmentoilette klauen
    oder bei doc morris 4e fuer 100ml zahlen muss –

    2x rezepte fuer desinfektionsmittel nach who standard
    https://www.who.int/gpsc/information_centre/handrub-formulations/en/

    Rezept 1
    1 dichtes und verschließbares Gefäß
    1 Messbecher
    1 Sprühflasche
    1 Trichter
    750 ml Isoproylalkohol 99.8%
    45 ml Wasserstoffperoxid 3%
    15 ml Glycerin 98 %
    190 ml destilliertes oder abgekochtes Wasser

    Rezept 2
    1 dichtes und verschließbares Gefäß
    1 Messbecher
    1 Sprühflasche
    1 Trichter
    830 ml Ethanol 96%
    45 ml Wasserstoffperoxid 3%
    15 ml Glycerin 98 %
    110 ml destilliertes oder abgekochtes Wasser

    Fülle alle Flüssigkeiten nacheinander in einen verschließbaren
    Behälter. Verschließe den Deckel und schüttle das Gemisch einmal
    kräftig durch. Gieße anschließend einen Teil der Flüssigkeit mittels
    Trichter in eine Sprühflasche.

    tip, um beschaffungskosten fuer behaelter zu sparen:
    mit anderen zusammentun, in mitgebrachte behaelter abfuellen lassen
    und alles in 5l wassertanks mit zapfhahn ruehren.

  53. Goldfischteich 9. März 2020 at 22:22

    Wegen „corona“ dürften aber öffentliche Verkehrsmittel kaum noch F`linge vom Balkan oder in Italien einfach so transportieren. Ein Husten oder sonstwas bei denen wird sofort Alarm auslösen. Österreich macht auch wieder verstärkt Grenzkontrollen.
    Die Asylzahlen für Deutschland müßten wegen corona demnächst von 1200 pro Monat stark zurückgehen. Ein Blick darauf in einigen Monaten wäre interessant.

  54. Für unser Land sind keine Hilfsmittel da. Aber wir schicken Hilfslieferungen zur Virusbekämpfung nach China, den Exportweltmeister der über Atomwaffen verfügt und Raketen zum Mond schickt. Vermutlich Hilfsmittel die irgendwann in China produziert und von uns teuer gekauft wurden.

  55. Ihab Kaharem -Nazisau- 9. März 2020 at 22:21

    An Rheinlaenderin 9. März 2020 at 21:58
    PI hängt und hängt.
    Oder nur bei mir?
    ————————-

    Ja, hängt!

  56. Diese Seuche ist sowas was AM nicht auf dm Schirm hatte. Es wird aber nicht zu einer grundlegenden Entferung des Systemes beitragen. Dazu braucht es in D mehr, udn das ist ohnen den großen Knall nicht sichtbar.

  57. Zwei Beispiele:

    Uniklinik Aachen
    Keine Quarantäne trotz Coronavirus-Nachweis
    Nachdem eine Pflegekraft positiv auf das Coronavirus getestet wurde, schickt die Uniklinik Aachen nicht alle Kontakte der Person in Quarantäne – sonst könne der Betrieb nicht aufrechterhalten werden, sagt die Klinik.
    03.03.2020, 14:12 Uhr

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/aachen-keine-quarantaene-trotz-coronavirus-nachweis-a-98ac8014-4891-4637-88c4-4a4f3f797dae

    Wie gesundheitsgefährdend ist die Aachener Uniklinik? Der Streit um Brandschutzmängel landet jetzt vor dem Verwaltungsgericht. Es geht unter anderem um Asbestbelastung, Brandschutzklappen und Brandmeldeanlagen.

    AACHEN Wie akut sind zehntausende Patienten, Mitarbeiter und Besucher in der RWTH-Uniklinik in Aachen gefährdet? Über die Tragweite nicht beseitigter Brandschutzmängel streitet die Uniklinik mit der Bauaufsicht und anderen städtischen Fachabteilungen jetzt vor dem Verwaltungsgericht. Sechs Eilverfahren sind schon anhängig. Sogar eine Teilstilllegung des Klinikums wird nicht mehr ausgeschlossen. (…)
    https://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/aachen-gericht-beraet-ueber-akute-gefaehrdung-im-klinikum_aid-34581873 (2018)

  58. Infowars: Deutschland blockiert den Versand von Schutzmasken in die Schweiz

    Eine diplomatische Auseinandersetzung zwischen den Nachbarländern wurde ausgelöst.

    Eine Lastwagenladung von 240.000 Masken für die Schweiz wurde von deutschen Zollagenten abgefangen, nachdem Berlin beschlossen hatte, die Ausfuhr wichtiger medizinischer Ausrüstung wegen eines wachsenden Ausbruch des Coronavirus zu verbieten.

    Das Schweizerische Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) hat Deutschland aufgefordert, „die blockierten Masken sofort freizugeben“.

    Die Schweiz ist stark auf Importe für medizinische Schutzausrüstung angewiesen.

    Die Entscheidung Deutschlands, kritische Lieferungen zu horten, wurde von seinen Nachbarn nicht gut aufgenommen.

    https://europe.infowars.com/germany-blocks-shipment-of-protective-masks-to-switzerland/

  59. Plasbergs rote Hetzsendung sollte man umbenennen in „Hart aber unfair.“ Gäste, Publikum und Moderator sind wie aus einem Guss. Einseitiger geht’s nicht mehr. Der „Schwarze Kanal“ war dagegen geradezu pluralstisch und liberal.

  60. In spätestens drei Wochen werden wir sehen wie „fähig“ unser Gesundheitsminister und die übrigen Eliten sind ….bzw waren
    Hier die Berechnung und alles was man weiß ….-bzw was man wissen sollte -obwohl Heise …

    https://www.heise.de/tp/features/Coronavirus-Europa-planlos-4678285.html

    dabei könnte es bei einer anzunehmenden weiteren Mutation und langfristige Wirkung des Virus noch ganz anders kommen-warum wurde auf die Warnung der Who vor einer weltweiten Pandemie nur mit den typisch beruhigenden Manipulationen durch unsere Medien reagiert -war kein Geld mehr da die eigene Bevölkerung zu schützen ? Oder zu dumm zu kapieren was passieren wird ?
    Oder sind die Verantwortlichen ganz einfach unfähig Entscheidungen zu treffen ? Wie schon so oft …
    Eines ist klar die Bundeswehr im Innneren ist gerade viel zu viel mit dem Äusseren beschäftigt als das sie Millionenstädte abriegeln könnte… ohne Dienstverpflichtung wird das alles nicht laufen …und ganz sicher nicht mit Pfefferspray -so manche Clanfamilie wird nicht lange um Beatmungseinheiten in Krankenhäusern betteln -zumal sich durch das dämliche Bruderküßchengehampel in diesen Kreisen da schon sehr viele anstecken werden ….

  61. LEUKOZYT 9. März 2020 at 22:32

    @ Kalle 66 9. ärz 2020 at 21:48
    „…letzte abgezählte Plastikflaschen mit Desinfektionsmittel hinter Ketten …“

    nochmal extra fuer meine werte co-kommentatorenschaft
    damit man kein sterillium aus der firmentoilette klauen
    oder bei doc morris 4e fuer 100ml zahlen muss –

    2x rezepte fuer desinfektionsmittel nach who standard
    https://www.who.int/gpsc/information_centre/handrub-formulations/en/

    Rezept 1
    1 dichtes und verschließbares Gefäß
    1 Messbecher
    1 Sprühflasche
    1 Trichter
    750 ml Isoproylalkohol 99.8%
    45 ml Wasserstoffperoxid 3%
    15 ml Glycerin 98 %
    190 ml destilliertes oder abgekochtes Wasser

    Rezept 2
    1 dichtes und verschließbares Gefäß
    1 Messbecher
    1 Sprühflasche
    1 Trichter
    830 ml Ethanol 96%
    45 ml Wasserstoffperoxid 3%
    15 ml Glycerin 98 %
    110 ml destilliertes oder abgekochtes Wasser

    Fülle alle Flüssigkeiten nacheinander in einen verschließbaren
    Behälter. Verschließe den Deckel und schüttle das Gemisch einmal
    kräftig durch. Gieße anschließend einen Teil der Flüssigkeit mittels
    Trichter in eine Sprühflasche.

    tip, um beschaffungskosten fuer behaelter zu sparen:
    mit anderen zusammentun, in mitgebrachte behaelter abfuellen lassen
    und alles in 5l wassertanks mit zapfhahn ruehren.
    ———————————–

    Wie wäre es ganz einfach mit GIN oder WODKA desinfizieren?

    Aber bitte nicht weitersagen, sonst sind morgen alle Fuselflaschen im ALDI etc. ausverkauft!

  62. mylauer 9. März 2020 at 22:32

    Stimmt, das habe ich heute auch gedacht. „corona“ hat das Zeug, Merkels ganze Planungen über den Haufen zu werfen. Es hat durchaus das Potential zusammen mit anderen Entwicklungen zum großen Knall……

  63. Einst war Deutschland die Apotheke der Welt. Mir kann keiner erzählen daß Firmen wie Bayer, BASF oder Merck nicht in der Lage wären von Null auf Hundert literweise Desinfektionsmittel zu produzieren. Ein Jungunternehmer kauft Atemschutzmasken im nahegelegenen Polen und verkloppt diese nach China. (BILD).
    Ohne irgendwelchen Verschwörungstheorien hinterherzuhängen aber für mich ist klar, daß die Bundesregierung im Zuge des Bevölkerungsaustausches (Alte wegsterben lassen, junge Männer rein) gar kein Interesse hat das Leben ihrer Bürger zu schützen.
    In der Ostzone beim Erich hatten wir „Wofasept“ obwohl die halbe Republik und insbesondere die DR-Eisenbahnwaggons danach stanken aber es gab immerhin ein Desinfektionsmittel. Jetzt gibt es nur noch heiße Tipps vom Gesundheitsminister: Laufen und Radfahren. (Heute ihre PK auf ntv).

  64. 14.500,- Euro zahlt D für einen Monat im Sterbehospiz für alte Menschen.
    45.000,- Euro kostet ein Mufl pro Monat.
    Man sieht die Prioritäten der Volksverräter.

  65. jeanette 9. März 2020 at 21:37
    Während Frau MERKEL HANAU bereiste und dort den ganzen Tag verweilte, in der Weltgeschichte herumkutschierte, da hätte sie sich lieber um die noch Lebenden kümmern sollen, Vorbereitungen für die NATIONALE VIRUSKATASTROPHE einleiten müssen!

    Die kümmert sich überhaupt nicht!
    Sollen wir wieder die Blockflöte vorholen?

    ————————————
    Und öfter in die Kirche gehen … oder Weihnachtslieder singen … 🙂

    Jetzt ist das Virus halt da …

  66. Cyberdawn 9. März 2020 at 22:32
    Für unser Land sind keine Hilfsmittel da. Aber wir schicken Hilfslieferungen zur Virusbekämpfung nach China, den Exportweltmeister der über Atomwaffen verfügt und Raketen zum Mond schickt. Vermutlich Hilfsmittel die irgendwann in China produziert und von uns teuer gekauft wurden.
    ———
    Unter anderem daran siehst Du, wie absolut inkompetent dieser Jens Spahn ist. Auf RT habe ich heute gehört, daß die USA vor allem deshalb nicht gut dastehen, weil alle zentral wichtigen Medikamente und Materialien nicht mehr in den USA, sondern in China hergestellt werden. In den USA gibt es nirgends ein Unternehmen, das Penicillin herstellt. Jetzt rächt es sich, daß die hochentwickelten Länder ihre Produktion von Gütern nahezu vollständig aus dem Lande ausgelagert haben und von virtuellen und phantastischen Geschäften leben, von Finanzen und Dienstleistungen.

    Das will Donald Trump übrigens ändern, er will die USA wieder autark machen: Make America Great Again heißt nichts anderes, und dafür wird er gehaßt von den Gewinnern ohne Grenzen.

  67. Die gesamte Infrastruktur dieses Landes verrottet.
    Es war und ist für nichts Geld da,jedenfalls nicht für
    Deutsche Arbeitnehmer,Rentner,und Kinder.
    Am meisten kotzt mich die Heuchelei um Enteignung
    und Mietendeckel an.
    Was wurde aus dem Sozialen Wohnungsbau?
    Es gab ihn, schlicht und einfach gar nicht mehr.
    Und so geht es in vielen Bereichen,die Polizeien,die Feuerwehren,
    ja sogar die Bundeswehr,wurde und wird zum Wohle der Parasiten und
    Schmarotzer geopfert.
    Alles im Namen,angeblicher Menschlichkeit,wo doch, allseits bekannt ist,
    daß sich einige an der Asylpolitik bereichern,bis die Schwarte kracht.
    Ja und der letzte Schritt,ist dieser Traum vom Grünen Europa,
    1000 Milliarden soll er kosten,wo kommt das Geld her?
    Wer soll dies alles bezahlen? Der kleine Bürger, der eh nichts mehr hat,
    dem selbst die Kapitallebensversicherungen nichts mehr einbringen,Altersvorsorge
    einfach Sinnlos ist, und auch gar nicht mehr finanzierbar.
    Aber gut,manche glauben noch an den Weihnachtsmann,mit viel Geld im
    Säckle?
    Lachhaft,wer bald mit Anfang 50 arbeitslos wird,weiss doch genau,daß die letze
    Stunde im Arbeitsleben,seine letzte,bis zur Rente gewesen ist,dahinvegetierend auf
    Hartz 4 Niveau,selbst nach 35,erfüllten Arbeitsjahren.
    Aber wer nicht aufsteht,sich einlullen lässt,dem ganzen Politschmonzes, auch nur
    einen Satz glaubt,dem ist nicht zu helfen,und er wird in Armut leben müssen,das ist
    so sicher,wie das berühmte Amen,in den Kirchen!

  68. BREITBART: Türkei auf der Migrantenwelle: Europäische Regierungen werden fallen, Aktienmärkte werden zusammenbrechen

    Der türkische Innnenminister, Süleyman Soylu, hat vorausgesagt, dass die Massenmigration über die griechische Grenze die europäischen Regierungen verändern, ihre Volkswirtschaften abstürzen und den Aktienmarkt zusammenbrechen lassen wird.

    „In einem bestimmten Zeitraum wird die Zahl der Migranten, die die Grenze überqueren, eine Million erreichen“, prognostizierte Soylu in einem Auftritt im Tarafsiz Bölge-Programm auf CNN Türk.

    https://www.breitbart.com/europe/2020/03/09/turkey-on-migrant-wave-eu-govts-will-fall-markets-collapse/

  69. Ihab Kaharem -Nazisau- 9. März 2020 at 22:19
    Auch die Deutsche Bahn wurde kaputtgespart.

    Im Rhein-Main-Gebiet sind viele Bahnhöfe in einem schlimmeren Zustand, selbst wie man es noch aus der DDR kannte. Die Treppen kann man selbst als junger gesunder Mensch man nur mit einer Hand am Geländer benutzen, da die Stufen bröseln und dadurch zu gefährlichen Stolperfallen geworden sind.
    Bei Regen bilden sich riesige Pfützen auf den Böden der Unterführungen und von den Decken tropft das Wasser, so dass man selbst im Bahnhofsinneren einen Regenschirm benutzen sollte.
    Von der Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit der Züge einmal abgesehen. Wenn auf meiner Strecke es nach drei Tagen zu keinen Verspätungen oder gar Zugausfällen gekommen ist, grenzt das mittlerweile schon an ein Wunder.
    Man kann wirklich nur noch den Hut vor dem Bahnpersonal in den Zügen und den Stellwerken ziehen, dass die Leute es noch schaffen, diesem maroden Staatsbetrieb vor dem völligen Zusammenbruch zu bewahren.

  70. Es gibt noch ein ERFURT
    In AFGHANISTAN

    Dort streiten sich
    Abdullah und Ghani, der vor Wochen zum Wahlsieger erklärt wurde, ums Amt!

  71. Wer noch Lust auf noch mehr unverschämte, zwangsfinanzierte Hetze gegen die AfD hat, für den läuft heute Abend in der ARD die Doku „Weimar und heute“, welche die AfD als direkte Nachfolgerin der NSDAP hinstellt.
    Im öffentlich-unrechtlichen TV sind alle Hemmungen gefallen. Zum Glück ist dieser Dreck (noch) im Nachtprogramm versteckt.

  72. johann 9. März 2020 at 22:42
    CNN meldet, dass ein passagier der air force one, der bei Trump mitflog,
    sich auf corona testen lässt……..
    ————
    Na, hallo, nun beten alle CNN-Mitarbeiter,
    daß der positiv ist und Donald Trump schon angesteckt hat.

  73. Ich habe heute im Radio aufgeschnappt, daß Frau Spahn statt Bus und Bahn die Anfahrt zur Arbeit mit dem Fahrrad empfiehlt. Ja, man könnte das jetzt noch kommentieren.

  74. Antidote 9. März 2020 at 22:00

    Am kommenden Wochenende sind in Bayern Kommunalwahlen.
    ———————————————————————

    Da bin ich mir durch die heutige Entwicklung in Italien gar nicht mal mehr sicher das die stattfinden. Da packt ja jeder das gleiche an. Und sei es nur die Türklinke.

  75. 50 Milliarden Euro jährlich für gewaltaffine
    Eindringlinge aus den Elendsgebieten dieser Erde.
    Für Deutsche und ihre Kinder ist kein Geld da,
    aber für Primitivethnien wird es mit vollen Händen
    rausgeworfen.
    Dafür gehören die Regierungsverantwortlichen samt
    und sonders vor einen V…gerichtshof und abgeurteilt.

  76. johann 9. März 2020 at 22:42

    CNN meldet, dass ein passagier der air force one, der bei Trump mitflog, sich auf corona testen lässt……..
    ————————-

    Oje, hoffentlich hat DT nichts abbekommen! 🙁

  77. gonger 9. März 2020 at 22:38

    (…)
    Jetzt gibt es nur noch heiße Tipps vom Gesundheitsminister: Laufen und Radfahren. (Heute ihre PK auf ntv).

    ——————————————
    Wir haben die beschissenste Idioten-Hampelmann-Regierung der Welt! Diese Blödheit ist schon kriminell!

  78. @ gonger 9. März 2020 at 22:38
    „In der Ostzone beim Erich hatten wir „Wofasept“…“

    WOFASEPT ?! das laesst mich wieder an „PAULA“ denken.
    Paula, falls du hier heimlich mitlurkts: moin.

  79. Bei Haf/Plasberg mit seinen rechten Gleichgewichtsstörungen: Alle sind sich einig: Wir wollen „Flüchtlinge“ reinholen. Die Göre Eckart völlig unkonzentriert durch den Wind, ein hilfloser BILD-Zeitungs-Chefreporter (das soll ein Chef sein?), ein linksradikaler Komiker, der Clanfamilien gut findet weil die AfD sie nicht gut findet („Sie übernehmen die Sprache der AfD“!), eine zugegeben ansehnliche CDU-Türkin aus NRW im Lederrock, die offensichtlich niemanden mehr hasst als ihren F.Merz…
    Irrenhaus pur.

  80. jeanette 9. März 2020 at 22:47

    Wohl nicht. Aber die USA bekommen ein echtes corona Problem. Wenn man die Berichterstattung der letzten Tage dazu verfolgt, wird die Zahl der Infektionen in nächster Zeit massive ansteigen. Dagegen könnten Italien wie ein Kindergeburtstag aussehen. Jedenfalls gibt es schon jetzt überall Panikkäufe von Klopapier etc…….

  81. 250 Milliarden Euro (!) hat dieses verfluchte Weib allein in den letzten fünf Jahren für die Fütterung ihrer geliebten jungen Männer aus Arabien gezahlt. Unser Gesundheitssystem hingegen hat sie verkommen und verrotten lassen. Die Quittung für diese infame Politik werden wir alle in den nächsten Wochen zahlen müssen.

    Dem Michel tut’s immer noch nicht wirklich weh und er schluckt die Lügen mit Genuß. Langsam darf man wirklich gespannt sein wie lange noch.

  82. @ Rheinlaenderin 9. März 2020 at 22:46
    „…ich schreibe hier meine Meinung zum Corona-Virus. So wie ich es empfinde.“

    und ? wie empfindest du das virus so ? hast du ne essenklappe in der tuer ?

  83. Heisenberg73 9. März 2020 at 22:44
    Wer noch Lust auf noch mehr unverschämte, zwangsfinanzierte Hetze gegen die AfD hat, für den läuft heute Abend in der ARD die Doku „Weimar und heute“, welche die AfD als direkte Nachfolgerin der NSDAP hinstellt.
    Im öffentlich-unrechtlichen TV sind alle Hemmungen gefallen. Zum Glück ist dieser Dreck (noch) im Nachtprogramm versteckt.
    ————-
    Das ist ’ne Wiederholung. Da zeigen sie in der Ankündigung, für den 22. Mai 2019, unseren geliebten Führer mit echtem und unseren noch mehr geliebten Björn Höcke mit angeblichem Hitlergruß.
    https://www1.wdr.de/fernsehen/die-story/sendungen/weimar-und-heute-100.html

    Und hier gibt’s nur AH im Bild. Schade!
    https://programm.ard.de/TV/Programm/Suche?suche=weimar+und+heute

  84. jeanette 9. März 2020 at 22:47

    Obwohl: Gerade sagen sie, dass Trump mit einem der jetzt auf corona positiv getesten Kongressabgeordnetn zusammen im Auto („the beast“ ist doch die Präsidentenlimousine?).

  85. Zum maroden Gesundheitssystem passt auch die Erhöhung der Krankenkassenbeiträge als Resultat davon, dass sich die Millionen von Migranten bei uns gesund pflegen lassen samt Zahnprothesen. Auch hier gilt, nichts eingezahlt und nur rausgeholt. Und wer zahlt? Richtig, der dumme deutsche Michel. Wo man hinschaut nur noch Verarsche.

  86. Tja, was hätte man mit 250 Milliarden Euro nicht alles Sinnvolles für die Eigenen machen können?

    Jetzt haben Merkels Messermänner das Geld halt weggefressen oder nach Moslemistan geschickt. Aber die Mehrheit der Wähler wollte es ja auch so, also nicht nur auf die alte Hexe schimpfen.

  87. Friedolin 9. März 2020 at 22:46

    Ich habe heute im Radio aufgeschnappt, daß Frau Spahn statt Bus und Bahn die Anfahrt zur Arbeit mit dem Fahrrad empfiehlt. Ja, man könnte das jetzt noch kommentieren.
    ———–
    Jetzt bei der Kälte mit dem Fahrrad fahren? Da bekomme ich eine Grippe :- )

  88. mylauer 9. März 2020 at 22:32
    Diese Seuche ist sowas was AM nicht auf dm Schirm hatte. Es wird aber nicht zu einer grundlegenden Entferung des Systemes beitragen. Dazu braucht es in D mehr, udn das ist ohnen den großen Knall nicht sichtbar.

    ——————————————-
    Bald wird die AfD für die Verbreitung des Virus verantwortlich gemacht … ganz bestimmt!

  89. Diese Person IST verkommen; ergo kann nur ebenso Verkommenes das Resultat sein.

    Wer war es noch gleich, der verlauten ließ ‚Die Krise muss nur groß genug sein – dann sind die Menschen bereit, alles zu akzeptieren!‘? (Ich meine, es habe sich um die ’schwarze inzuchtsdegenerierte Doppelnull‘ gehandelt.)
    Diesem Personenkreis entgeht allerdings aufgrund seiner Kurzsichtigkeit, dass auch er nicht verschont bleiben wird; diese Sehschwäche wurde bereits zahlreichen anderen zum Verhängnis.
    Da nützen selbst die tiefsten, breitesten Gräben sowie die höchsten, massivsten Mauern rein gar nichts.
    (Ob hier ’nur‘ das Thema ‚Coronavirus‘ gemeint ist oder ggf. evtl. noch anderes, entscheide bitte jeder für sich selbst.
    Meine liebste Fernsehserie ist übrigens ‚The Big Bang Conspiracy(?) Theory‘ …)

  90. johann 9. März 2020 at 22:50
    jeanette 9. März 2020 at 22:47
    Wohl nicht. Aber die USA bekommen ein echtes corona Problem. Wenn man die Berichterstattung der letzten Tage dazu verfolgt, wird die Zahl der Infektionen in nächster Zeit massive ansteigen. Dagegen könnten Italien wie ein Kindergeburtstag aussehen. Jedenfalls gibt es schon jetzt überall Panikkäufe von Klopapier etc…….
    ————————————————————

    Dieser Passagier war mit einem Kranken vor 11 Tagen in Kontakt. Wenn der bis jetzt noch nicht krank ist, dann hat er vermutlich Glück gehabt.

    Die Amerikaner reagieren vollkommen hysterisch wenn es um Unhygiene und Bakterien geht.
    Ein Volk, das zweimal am Tag duscht, den höchsten Wasserverbrauch hat!
    USA ist so weiträumig besiedelt, da breitet sich nichts aus, da kommt keiner auf der Straße mit irgendeinem in Kontakt, auch nicht im Supermarkt, da ist so viel Platz. Das müsste schon ein Wunder sein, sich dort einfach so anzustecken. Die haben ja da alle Autos, nur die ganz Armen nicht. (N.Y. ist was anderes).

    Wir hier, auch in Italien sitzen wie in engen Tierkäfigen einer auf dem anderen. Einmal in der vollen Bahn fahren ohne Maske und dann noch durch den Kaufhof, das könnte schon reichen.

    https://edition.cnn.com/asia/live-news/coronavirus-outbreak-03-09-20-intl-hnk/index.html

  91. jeanette 9. März 2020 at 22:36

    Wie wäre es ganz einfach mit GIN oder WODKA desinfizieren?

    Aber bitte nicht weitersagen, sonst sind morgen alle Fuselflaschen im ALDI etc. ausverkauft!
    ————-
    Nicht mal den österreichischen Strohrum (80%) gibt es mehr beim REWE. Wie soll meine Frau jetzt Kuchen backen? Wer an der polnischen Grenze wohnt kann einen 90%igen Voddy kaufen und ist dann 3 Tage arbeitsunfähig.
    Hat jemand Erfahrungen gemacht vom Desinfektionsmittel-Verkauf bei ALDI-Nord heute morgen? Der wurde bereits vor über einer Woche angekündigt im ALDI-Prospekt. Bei meinem ALDI sollen Döner den Parkplatz blockiert haben und das eingeschüchterte Personal hat nur weggeschaut, hat mir ein Bekannter heute erzählt….

  92. Kyriakos Mitsotakis griechische Premier:

    Ein produktives Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel über die aktuelle Situation an der griechisch-türkischen Grenze. Griechenlands Grenzen sind die Grenzen der EU. Wir haben sie geschützt und werden dies auch weiterhin tun. Die Europäische Union ist sich in dieser Angelegenheit einig.

    https://twitter.com/PrimeministerGR/status/1237095961597562880

  93. Rheinlaenderin 9. März 2020 at 23:03
    Friedolin 9. März 2020 at 22:46

    Ich habe heute im Radio aufgeschnappt, daß Frau Spahn statt Bus und Bahn die Anfahrt zur Arbeit mit dem Fahrrad empfiehlt. Ja, man könnte das jetzt noch kommentieren.
    ———–
    Jetzt bei der Kälte mit dem Fahrrad fahren? Da bekomme ich eine Grippe :- )

    ——————————
    Grippe schützt vor Corona … 🙂

  94. @ gonger 9. März 2020 at 22:38
    „…Tipps vom Gesundheitsminister: Laufen und Radfahren. “

    im prinzip hat der schwucke recht, denn der corone ist nicht allwetter-tauglich.
    er scheut wald und flur, und braucht die warme feuchte der schleimhäute heute.

    aber man kann den coronen-zylonen so nicht 24-7 entfleuchen,
    irgendwann haelt man sich anner ampel fest, faehrt durch wolken aus niestropfen
    und schiebt den einkaufswagen – wie 100 andere vor einem – am griff durch den markt.

  95. Rheinlaenderin 9. März 2020 at 23:03
    ———–
    Jetzt bei der Kälte mit dem Fahrrad fahren? Da bekomme ich eine Grippe :- )
    ______________________
    Darum geht’s nicht. Er/sie/es fährt in der verdunkelten Panzerlimosine durch Berlin in schaut den Radlern auf den Allerwertesten…..gut, sie als Frau sind außen vor. Es sei denn, Sie mutieren…. 😉

  96. Ich möchte an dieser Stelle mal @ Leopold aus einem anderen Thread zitieren, denn besser kann man es nicht auf den Punkt bringen:

    „Wo steht Deutschland?
    Kann keine Desinfektionsmittel produzieren, keinen Mundschutz,
    hat nicht genug Medikamente und Impfstoffe,
    Kaputte Strassen und Brücken, desolaten öffentlichen Verkehrm
    Schulruinen mit Hilfslehrern…..
    und reichlich Kuffnucken am Trog des Steuerzahlers.“

    Siehe Berlin.
    In anderen europäischen Städten fahren dank unserer EU-Kohle neue, klimatisierte Züge durch die Gegend, in Berlin benutzt man teils noch U-Bahnen aus den 60-er Jahren. Die Sanierung eines einzigen Popel-Bahnhofs dauert länger als China braucht, ein komplett neues U-Bahnnetz zu installieren. Schüler, die an Schulen unterrichtet werden, in die es reinregnet, von Hilfslehrern, die ein talentierter Schüler an der Tafel locker in die Tasche steckt. Von den Zuständen in den Krankenhäusern und Altersheimen ganz zu schweigen. Dank Merkel erleben wir diese Zustände im ganzen Land, aber immerhin hüpfen alle hoch für’s Klima und unser Land ist „bunt“.

  97. @ Friedolin 9. März 2020 at 23:08
    Rheinlaenderin 9. März 2020 at 23:03
    ———–
    Jetzt bei der Kälte mit dem Fahrrad fahren? Da bekomme ich eine Grippe :- )

    ___
    Gegen Grippe kann man sich impfen lassen, aber die verhaltensoriginelle Rheinländerin ist Imfpgegnerin und verbreitet hier gefährlichen Unfug.

  98. Die wichtigste Lektion von 2015 ist, deutschen Medien nicht mehr zu vertrauen.

  99. Hans R. Brecher 9. März 2020 at 23:05

    Grippe schützt vor Corona
    _____________________
    Und Corona schützt vor Grippe – die Dosis macht das Gift! 🙂

  100. LEUKOZYT 9. März 2020 at 22:53

    @ Rheinlaenderin 9. März 2020 at 22:46
    „…ich schreibe hier meine Meinung zum Corona-Virus. So wie ich es empfinde.“

    und ? wie empfindest du das virus so ? hast du ne essenklappe in der tuer ?
    ————

    Hahaha….Deine Fragen sind berechtigt.
    Ich meine natürlich, wie ich die ganze Corona-Hysterie empfinde/einschätze.

    So, und jetzt hört auf, mich zu ärgern. Ich muss mich auf Corona konzentrieren. :- )

  101. Manaf Hassan: Video meines Urlaubs in Syrien (Lattakia) vom August 2019. Ich stimme mit der AfD in vielen Punkten nicht überein & kritisiere fragwürdige Politiker & Methoden der Partei. Aber ihre Syrien-Berichterstattung vor Ort – unabhängig von den Zielen – ist, anders als in Medien – wahr.

    Das (Video) ist übrigens das moderne Syrien, in den von der syrischen Regierung kontrollierten Gebieten. In den von der Bundesregierung unterstützten islamistischen „Rebellen“-Gebieten (Terroristen) undenkbar. So wie im Video war es in ganz Syrien vor dem Krieg.

    https://twitter.com/manaf12hassan/status/1237130782675787776

  102. Wer Angst hat, seinen Job zu verlieren oder ihn schon verloren hat, wer Angst um seine Gesundheit und die seiner Familie hat, wem das bisschen Angesparte buchstäblich zwischen den Fingern zerrinnt – alles „dank“ Merkels genialer Politik – der überlegt es sich vielleicht bei der nächsten Wahl mal, was alternatives zu wählen oder geht nicht mehr auf die „Refugee welcome“ Demo.
    Bei dem fängt vielleicht mal eigenständiges Denken an. Und wenn das alles auch nichts hilft, dann geht dieses Narrenschiff halt unter. Verdient wärs allemal.

  103. Immerhin: uns ging es noch nie so gut wie heute und wir haben einen „Haushaltsüberschuss“ von 14 Milliarden oder was weiß ich Euro.
    Albrecht Glaser hat im BT kristallklar ausgeführt, welche Milchmädchenrechnung hier aufgemacht wurde, da bei der Ermittlung dieser Zahl völlig unberücksichtigt blieb, dass unsere Infrastruktur verfällt.
    Wenn ich als Hausbesitzer am Ende des Jahres 14€ Überschuss habe, allerdings den Schimmel im Haus nicht entferne und auch nicht mein Dach repariere, in das es reinregnet: kann ich dann von „sprudelnden Einnahmen“ sprechen?
    Glaser ist scharfsinnig und kann rechnen. Schon klar, dass das Regime so einen nicht als BT-Vize wollte. Da ist eine Claudia Roth natürlich angenehmer, die ohne ihre beiden professionellen Souffleure an ihrer Seite keinen einzigen Satz unfallfrei sprechen könnte.

  104. Heisenberg73 9. März 2020 at 23:15

    Wer Angst hat, seinen Job zu verlieren oder ihn schon verloren hat, wer Angst um seine Gesundheit und die seiner Familie hat, wem das bisschen Angesparte buchstäblich zwischen den Fingern zerrinnt – alles „dank“ Merkels genialer Politik – der überlegt es sich vielleicht bei der nächsten Wahl mal, was alternatives zu wählen oder geht nicht mehr auf die „Refugee welcome“ Demo.
    ———————————–

    Wenn das Gehirn erst mal eine Zeit ohne Sauerstoff war, dann wird es erfahrungsgemäß eher noch schlimmer!

  105. StopMerkelregime 9. März 2020 at 23:10
    ———–
    Scheint Ihnen Spaß zu machen, hier gegen mich zu stänkern.
    So sucht jeder seine individuelle Befriedigung.

  106. Darauf hofft Deutschlands schlimmste Verbrecherin:

    Dass wir alle an Corona erkranken und langsam dahinsiechen,während Merkill mit ihren Politikern schon mal Pläne schmiedet,wie sie schnellstmöglich an ein ausländischs Heilmittel kommen,damit diese niedertächtigen Volkszerstörer überleben,während wir alle verrecken.

    Willkommen im „besten“ Deutschland,dass es jemals gab. Realirrsinn off

  107. Ich bin doch sehr erstaunt. Hier (im PI-Kommentarbereich) erleiden „Coronarelativierer“ dasselbe Schiksal, wie die „Klimakritiker“ und die „Rechten“ in der Mainstream-Welt.

  108. Rheinlaenderin 9. März 2020 at 22:24

    Gerade in den Tagesthemen. Die wollen jetzt ganz Italien absperren.

    Es wird immer bekloppter und unglaubwürdiger.
    —————————————

    Höhere Mathematik he?

  109. Streit um Flüchtlingsaufnahme: Brinkhaus brüllt Seehofer bei Unionstreffen an

    Flüchtlingszoff in der Union. Wie die „Bild am Sonntag“ berichtet, soll es bei einem Treffen der Unionsspitze am Mittwoch zu einem heftigen Streit zwischen Innenminister Horst Seehofer und Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus gekommen sei.

    Brinkhaus sei sauer gewesen, weil Seehofer öffentlich eine Bereitschaft angedeutet hatte, Flüchtlinge von der griechischen Grenze aufzunehmen. „Ihr habt nichts gelernt, die Leute wollen keine Flüchtlinge“, soll Brinkhaus geschrien haben. „Ihr sitzt hier im Kabinett, ich bin im Wahlkreis und spreche mit den Menschen“, habe Brinkhaus weiter geschrien.

    https://m.focus.de/politik/deutschland/streit-um-fluechtlingsaufnahme-ihr-habt-nichts-gelernt-brinkhaus-bruellt-seehofer-bei-unionstreffen-an_id_11746303.html

  110. BenniS 9. März 2020 at 23:09

    … Schüler, die an Schulen unterrichtet werden, in die es reinregnet, von Hilfslehrern, die ein talentierter Schüler an der Tafel locker in die Tasche steckt.
    ————
    Der „Lütte“ hat von uns am Wochenende eine Denksportaufgabe für seine Schulleitung mit auf den Weg gebracht bekommen: ‚Wie geht der Schulbetrieb weiter wenn Corona kommt?‘ Ein Schulzweig war schließlich zum Skifahren in Tirol…
    Antwortmöglichkeiten wie bei Günther Jauche:
    – Ich hau‘ mir den Lernstoff auf einen Stick und lerne zuhause.
    – Ich Skype mit dem Lehrkörper. Jeder Schöler dort ist untereinander verwhattsappt. Nur die Lehrer nicht…
    – Ich schleppe notfalls den Unterrichtsstoff in Papierform nach Hause und liefere ihn am nächsten Tag ausgefüllt dort wieder ab oder schicke ihn per Post zurück bzw. als Datei.
    Antwort heute: „Nada“. Und das ist ein ordentliches Gymnasium ohne eine „Schule gegen Rassismus…“ zu sein.
    Völlig hilflos und überfordert, die Schulleitung.

  111. Flüchtlingskrise 2015

    Eine Frage der Sicherheit
    Stand: 23:14 Uhr

    Von Manuel Bewarder

    Als de Maizière 2015 Grenzkontrollen einführt, begründet er das „auch mit Sicherheitsgründen“. In einem internen Schreiben an die EU beschreibt er, wie drastisch die Lage tatsächlich ist. Offenbar konnte die Polizei ihre Aufgaben nicht mehr wahrnehmen.
    0

    Im Spätsommer 2015 hat mancher im Land ein flaues Gefühl: Wie soll es bloß weitergehen in der Flüchtlingskrise? Die Zahl der Einreisenden steigt und steigt. Selbst ihre kurzfristige Versorgung, also Transport oder Unterkunft, ist nicht gesichert.

    Die Wartezeiten für das Stellen von Asylanträgen betragen bereits viele Monate. Hunderttausende sind nicht registriert, ihre Identität unklar. Deutschland fährt mit Vollgas in den Nebel. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagt Anfang Oktober in der TV-Sendung „Anne Will“, auch sie wisse nicht, was morgen sei.

    Aber der Innenminister, der muss es doch wissen, er ist konkret zuständig. Nach außen lässt Thomas de Maizière keinen Zweifel an Merkels Kurs erkennen, als er im Oktober 2015 ein Interview gibt. „Viele Bürger fragen sich, ob Deutschland ein sicherer Ort bleibt“, halten die beiden Journalisten dem Innenminister in seinem Büro mit Blick aufs Kanzleramt vor. Der CDU-Politiker antwortet mit einem klaren: „Ja.“ Und der allgemeinen Einschränkung: „Aber wir waren und sind im Fokus des internationalen Terrorismus.“

    Lesen Sie auch Teil 1 der Serie

    In der Verantwortung de Maizières liegt auch die Sicherheit des Landes. Öffentlich versucht er in jenen Monaten, die Bevölkerung zu beruhigen – auch wenn er weiß, dass die tatsächliche Sicherheitslage kritisch ist und ein so deutliches „Ja“ wie im Interview kaum die Realität beschreibt.

    WELT hat in den vergangenen Wochen viele Unterlagen und Gespräche ausgewertet, darunter Dokumente, die aufgrund des Informationsfreiheitsgesetzes (IFG) herausgegeben wurden. Aus ihnen geht hervor, dass die Bundesregierung die Sicherheitslage damals kritischer sieht als sie öffentlich zugibt.

    Da ist zu einem die pure Masse der Zuwanderer, um die sich Polizisten kümmern. Sorgen bereitet auch, dass viele einreisen, ohne einen Pass vorzulegen. Ihre Identität lässt sich kaum klären. Der Umgang mit der Krise damals – er lässt das Land auch in diesem Frühjahr noch nicht los.

    Weiterhin reisen monatlich mehr als 10.000 Asylsuchende zumeist unkontrolliert ein. An der türkisch-griechischen Grenze eskaliert die Gewalt. Im Rennen um den CDU-Vorsitz werden die Bewerber gefragt: Wie halten Sie es mit der Politik von 2015? Nur: Was ist damals eigentlich passiert?

    Der Innenminister führt damals am 13. September Grenzkontrollen ein – nach Artikel 25 des Schengener Grenzkodex geht man von einer „ernsthaften Bedrohung der öffentlichen Ordnung oder der inneren Sicherheit“ aus. De Maizière sagt auf der Pressekonferenz dazu, Ziel sei, „wieder zu einem geordneten Verfahren zu kommen“. Das sei auch „aus Sicherheitsgründen notwendig“.

    Wie kritisch das Innenministerium bereits im September 2015 die Sicherheitslage bewertet, belegen Dokumente – zum Beispiel ein internes Hintergrundpapier mit Sprechpunkten zum Thema Grenzkontrollen: „Ein weiterer unkontrollierter Zulauf würde zur Gefährdung der öffentlichen Ordnung und der inneren Sicherheit führen.“

    Hier finden Sie den Sprechzettel aus dem Innenministerium

    Noch deutlicher wird die Haltung des Ministeriums im Oktober. Die EU-Kommission fordert das Haus auf, „einige Zusatzinformationen“ zur Notwendigkeit der Grenzkontrollen zu liefern; auch „alle verfügbaren Daten … in Bezug auf die Bedrohung für die öffentliche Ordnung und die Innere Sicherheit“.

    Hier finden Sie den Austausch zwischen Innenministerium und EU

    Am 1. Oktober erhält EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos die von ihm angeforderten Fakten. Da ist zunächst die Beschreibung der Zuwanderung. De Maizière berichtet von einem „immensen ungebremsten Zustrom über die Schengen-Außengrenze“. Die Folge seien „chaotische und sich jeder Steuerung entziehende illegale Migrationsströme in und durch andere Schengen-Staaten“.

    Der „massive Zustrom“ gefährde „die Innere Sicherheit und Öffentliche Ordnung im Bundesgebiet zunehmend“. Zum einen nennt de Maizière Folgen der „nicht immer komfortablen und optimalen Unterbringung in den Aufnahmeeinrichtungen“. Dies habe in den Tagen zuvor zu „teilweise extremen Gewaltausbrüchen unter den Bewohnern geführt“. Deshalb sei „vermehrt eine ständige Polizeipräsenz in diesen Einrichtungen notwendig“.

    Die „Folgewirkungen, die die auf die Behörden und die gesellschaftliche Ordnung in der Bundesrepublik Deutschland haben wird, sind derzeit noch nicht absehbar“. Die schon eingetretenen Wirkungen schildert de Maizière drastisch: Der „fortwährende und dynamische Zustrom“ schränke „bereits jetzt“ die „bisher für selbstverständlich erachtete Aufgabenwahrnehmung durch die Polizeien der Länder und es Bundes aufgrund notwendiger veränderter Prioritätenverschiebung“ zum Teil „in besonderem Maße“ ein. (………….)

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus206403643/Fluechtlingskrise-Was-passierte-2015-Eine-Frage-der-Sicherheit.html

  112. Manaf Hassan an Norbert Röttgen:

    Unter den Flüchtlingen, die von der griechischen Polizei an der Grenze zur Türkei festgenommen wurden, sind
    64% Afghanen
    19% Pakistaner
    5% Türken
    4% Syrer
    2,6% Somalier
    5,4% Iraner, Marokkaner, Bangladeshis, Ägypter
    Erzählen Sie Ihre Märchen woanders, Kriegstreiber

    Norbert Röttgen: Wir müssen an die Ursache ran: Wenn Russland in Idlib nicht gezielt Zivilisten bombardieren würde, müssten die Menschen nicht fliehen. Der Westen muss Putin auffordern, diese Kriegsverbrechen einzustellen & sich an einer Verhandlungslösung zu beteiligen.

    https://twitter.com/manaf12hassan/status/1236989191147458561

  113. Wer die „Experten“ im TV -Talk anhöhrt, kann nur mit dem Kopf schütteln, dass da überhaupt jemand klatscht? Und die Politiker die Ihre Bäuche zwischen den Beinen tragen, eine Zumutung. Ich denke es kommt schlimmer als man es sich vorstellen kann. Nur ein Bereich. Wie viele Beatmungsgeräte hat Herr Spahn bereitstehen um Patienten zu beatmen, oder werden diese wenigen heute schon von Operierten usw.besetzt? Wie viel Personal hat er um fachkundig damit umzugehen? Nur in Politik und Quasselwissenschaften, Genderwissenschaften, Soziologen, Dummschwätzerwissenschaften, Lügenwissenschaften usw. zieht es massenhaft die Unfähigen, dort sammelt sich seit Jahren alles was nicht arbeiten will, dort werden ständig neuen Posten geschaffen. Wo wirklich etwas geleistet werden muss wie in der Medizin am Patienten herrscht seit Jahren Flucht, Verschleiß und Unterbesetzung. Dazu vom Kranken Zuzahlung, Zuzahlung, Zuzahlung.

  114. StopMerkelregime 9. März 2020 at 23:12

    Die wichtigste Lektion von 2015 ist, deutschen Medien nicht mehr zu vertrauen.

    Waren sie es nicht der vor zwei/drei Tagen hier im Kommentarbereich schrieb, das er eigentlich vor gehabt hätte bei der kommenden Kommunalwahl in Bayern die CSU zu wählen ❓

  115. @lorbas 9. März 2020 at 23:31
    StopMerkelregime 9. März 2020 at 23:12

    Die wichtigste Lektion von 2015 ist, deutschen Medien nicht mehr zu vertrauen.

    Waren sie es nicht der vor zwei/drei Tagen hier im Kommentarbereich schrieb, das er eigentlich vor gehabt hätte bei der kommenden Kommunalwahl in Bayern die CSU zu wählen ?
    ___
    Quatsch!

  116. @lorbas 9. März 2020 at 23:31
    StopMerkelregime 9. März 2020 at 23:12

    Ich wohne gar nicht in Bayern.

  117. @ Rheinlaenderin 9. März 2020 at 21:31
    [auf: Inzwischen gibt es die ersten Todesfälle durch Corona in Heinsberg und Essen, die womöglich mit besserer medizinischer Versorgung hätten gerettet werden können]
    ————-
    Falsch. Nix Corona.
    Bei RTL wurde bereits berichtet, dass die verstorbene 89-jährige Frau aus Essen an Vorerkrankungen gestorben ist und der 78-jährige Mann aus Heinsberg an Herzversagen.

    Wird natürlich in den Medien möglichst verschwiegen. Noch.
    ——————————————————————-

    Und Sie merken nichts? Und glauben sofort den RTL-Beschwichtigungen??

  118. Viper 9. März 2020 at 23:22
    Ich bin doch sehr erstaunt. Hier (im PI-Kommentarbereich) erleiden „Coronarelativierer“ dasselbe Schiksal, wie die „Klimakritiker“ und die „Rechten“ in der Mainstream-Welt.
    —————————————————————————————————————

    Viper, von Ihnen hätte ich das jetzt nicht gedacht, dass sie einen TODESVIRUS, der vor der Tür steht mit dem WELTUNTERGANG auf eine Bewertungsstufe stellen!

    Bitte enttäuschen Sie mich nicht!

  119. Halle (Sachsen-Anhalt): Syrer missbraucht alte Männer auf offener Strasse sexuell, ist aber natürlich das eigentliche Opfer, denn er ist unter Umständen schizophren!

    Besonders hart traf es laut Anklage einen 82-Jährigen, der sich nicht mehr so gut wehren konnte. Er wurde an einem Nachmittag am Lutherplatz umarmt und missbraucht. Erst als das Opfer laut um Hilfe schrie und eine Zeugin die Polizei alarmierte, soll der Angreifer abgelassen haben.

    https://www.mz-web.de/halle-saale/sexuelle-uebergriffe-ist-angeklagter-syrer-schizophren-und-vermindert-schuldfaehig–36374728

  120. Viper 9. März 2020 at 23:22
    Ich bin doch sehr erstaunt. Hier (im PI-Kommentarbereich) erleiden „Coronarelativierer“ dasselbe Schiksal, wie die „Klimakritiker“ und die „Rechten“ in der Mainstream-Welt.

    ———-
    Es gibt halt Leute, die akzeptieren keine abweichende Meinung und/oder können keine Kritik ertragen.

    Hier ist schon wieder eine, die nur darauf gewartet hat zu stänkern. Einige brauchen es als Selbstbestätigung.

    jeanette 9. März 2020 at 23:28

  121. Wenn jetzt die AfD verboten würde und zur Erinnerungstilgung deren Fraktionsbereich mit OSB-Platten abgetrennt würde, würde dann automatisch wieder ein rechter Bereich entstehen, und wer würde da sitzen dürfen/wollen?

    Solange die Mehrheit sich in Rechts/Links einteilen lässt und sich untereinander bekriegt, fällt ihnen nicht auf, dass die Welt in oben und unten unterteilt ist, und keiner von ihnen zum „Oben“ gehört.

  122. @Hans R. Brecher 9. März 2020 at 23:20

    „Notstand in Kalifornien nach einem Todesopfer … Deutschland: „Wir prüfen noch!““
    Notstand ist in den USA was ganz anderes ( die Entscheidungsgewalt wird nach unten verlegt)
    das ist in Deutschland dauerhaft so.

  123. @ jeanette 9. März 2020 at 23:38
    Viper 9. März 2020 at 23:22
    Ich bin doch sehr erstaunt. Hier (im PI-Kommentarbereich) erleiden „Coronarelativierer“ dasselbe Schiksal, wie die „Klimakritiker“ und die „Rechten“ in der Mainstream-Welt.
    —————————————————————————————————————

    Viper, von Ihnen hätte ich das jetzt nicht gedacht, dass sie einen TODESVIRUS, der vor der Tür steht mit dem WELTUNTERGANG auf eine Bewertungsstufe stellen!

    Bitte enttäuschen Sie mich nicht!

    —–
    Erschreckend. Wenn man die ganzen Realitätsverweigerer und Relativierer zum Coronavirus liest, ist man geneigt zu hoffen, dass diese…

    Ich schreibs nicht.

  124. ARD
    Zeigt gerade ORIGINAL GÖBBELS REDE und vergleicht sie mit HÖCKE REDE
    Zeigt HITLER REDE vergleicht sie mit HÖCKE REDE

    Schlimme HITLER PROPAGANDA UND AFD BASHING ARD JETZT!

  125. jeanette 9. März 2020 at 21:55
    „Der Tag an dem Merkel abdankt, sollte neuer Nationalfeiertag werden. …. Diese Frau und ihre Bagage sollen sich endlich zum Teufel scheren.“

    Nein, nicht abdanken oder zum Teufel scheren lassen.

    Aburteilen, und dann wie die Ceaucescus.
    DAS wäre ein Grund zum Feiern.

    Und ihre Mithelfer, Unterstützer in Ämtern und Gemeinden, Antifa- Schläger, Kirchen- Verräter usw. müssen sich danach natürlich auch verantworten. JEDER einzelne.
    Jeder der Typen ist mitschuldig an deutschen Opfern, und da heißt es „mitgefangen, mitgehangen“.

  126. Die MEDIEN TREIBEN DIE AFD HETZE NUN AUF DIE SPITZE

    ALLES NAZIS die AFD WÄHLER
    DAZU GIBTS DIE PASSENDEN NAZI FILME, DAMIT DIE SCHLAFSCHAFE NICHT LANGE NACHDENKEN MÜSSEN!
    ALLES IM BILDERBUCHVORMAT!

    DAZU KRIEGSGETROMMEL!
    UND EINEN ERKLÄRBÄR!

    UNVERSCHÄMT!

  127. Ich glaube die MEDIEN haben einen GIFTSCHRANK,
    dort lagern die AFD HETZ FILME nach BEVÖLKERUNGSTEMPERATUR!

    Jetzt wird es immer heißer und die Höcke Hetze wird nun mit den alten ORIGINAL HITLER PROPAGANDA FILMEN und PEGIDA DEMONSTRANTEN vermischt!

  128. jeanette 9. März 2020 at 23:38

    Viper 9. März 2020 at 23:22
    Ich bin doch sehr erstaunt. Hier (im PI-Kommentarbereich) erleiden „Coronarelativierer“ dasselbe Schiksal, wie die „Klimakritiker“ und die „Rechten“ in der Mainstream-Welt.
    —————————————————————————————————————

    Viper, von Ihnen hätte ich das jetzt nicht gedacht, dass sie einen TODESVIRUS, der vor der Tür steht mit dem WELTUNTERGANG auf eine Bewertungsstufe stellen!

    Bitte enttäuschen Sie mich nicht!
    ———————————-
    Es ist unbestritten, dass Leute mit einer Vorerkrankung (Atemwege) zur Risikogruppe zählen. Desweiteren stimmt es auch, dass covid 19 extrem ansteckend ist (ist Grippe aber auch). Aber als Gesunder, zu denen ich mich zähle, habe ich mehr Angst vor den ganzen Krankheiten (von denen wir zum Großteil noch nie etwas gehört haben) die von den Invasoren ungehindert eingeschleppt werden, die z.T. schon 100 Jahre in D ausgerottet waren.
    Wie ich schon mehrmals schrieb: Sorgen mache ich mir erst, wenn die Coronatoten wieder aufstehen und damit beginnen, das Krankenhauspersonal aufzufressen (was natürlich nicht geschehen wird).

  129. Götz Kubitschek bekommt auch sein Fett weg, sogar sein Wohnort wird gezeigt.

    Und der ERKLÄRBÄR erklärt die Situation.

    DANN GEHTS UM NSDAP bla bla bla

    Unfassbar wie weit das geht!

  130. Dem blöden Leuten wird nun in ihr lethargisches Hirn im konstanten Wiederholungsmodus hineingehämmert:
    NSDAP ist die AFD
    Und HITLER ist HÖCKE

    Dazu vermischt man konstant die Bilder!

    Auch Sellner „verharmlost Verbrechen der Nazis“ und die Identitäre bekommt ihre Schläge!

  131. 15.August 9. März 2020 at 23:35
    „Unmenschen die sowas absondern, nehmen auch Zigtausende von Toten in Kauf
    Geld Geld Geld

    Ich stelle mir vor, diese Leute vergraben sich in Bunkeranlagen und lassen die Welt verrecken.“
    Schlimmer sind die die danach handeln, welcher Phamakonzern steckt ernsthaft noch mehr Mittel in die Antibiotika-Forschung als in den Kampf gegen Impotens oder Haarausfall!

  132. Viper 9. März 2020 at 23:52

    Zusatz:

    Die Mortalitätsrate der Pest im Mittelalter lag bei ca. 30% (Corona 1-3%) Mancherorts bricht sie auch heute noch aus, dort liegt die Sterberate immernoch bei ca. 15%

  133. gonger 9. März 2020 at 23:04

    jeanette 9. März 2020 at 22:36

    Wie wäre es ganz einfach mit GIN oder WODKA desinfizieren?

    Aber bitte nicht weitersagen, sonst sind morgen alle Fuselflaschen im ALDI etc. ausverkauft!
    ————-
    Nicht mal den österreichischen Strohrum (80%) gibt es mehr beim REWE. Wie soll meine Frau jetzt Kuchen backen? Wer an der polnischen Grenze wohnt kann einen 90%igen Voddy kaufen und ist dann 3 Tage arbeitsunfähig.
    Hat jemand Erfahrungen gemacht vom Desinfektionsmittel-Verkauf bei ALDI-Nord heute morgen? Der wurde bereits vor über einer Woche angekündigt im ALDI-Prospekt. Bei meinem ALDI sollen Döner den Parkplatz blockiert haben und das eingeschüchterte Personal hat nur weggeschaut, hat mir ein Bekannter heute erzählt….
    —————————

    Unfassbar was hier los ist!

  134. @ Viper 9. März 2020 at 23:52
    jeanette 9. März 2020 at 23:38

    Hallo auch für Sie Nicht-Mediziner und BS Schwätzer!

    Gegen Grippe kann man sich impfen lassen, gegen Coronavirus/COVID-19 nicht.

    Was viele nicht bedenken, wenn Ärzte und medizinisches Personal krank werden, wie bereits TAUSENDE davon in China (kommt NICHT in deutschen Medien), bricht das gesamte öffentliche Leben zusammen.

    Dr. Sabine Kurz, Ärztin einer Gemeinschaftspraxis in Aying bei München, ist mit dem Coronavirus infiziert. Die Praxis wurde geschlossen

    https://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk/aying-ort28266/coronavirus-aerztin-infiziert-praxis-geschlossen-aying-bayern-interview-muenchen-13590343.html

    Ärztin im Klinikum Frankfurt mit Corona infiziert und eine weitere Person verdächtigt

    https://www.moz.de/landkreise/oder-spree/frankfurt-oder/artikel9/dg/0/1/1789809/

  135. @ jeanette 10. März 2020 at 00:00
    @ gonger 9. März 2020 at 23:04

    Der handelsübliche Vodka mit 37% oder 40 % ist zu schwach.

  136. STAATS-TERROR GEGEN DAS VOLK

    MITTELS EINES GRIPPE-VIRUS´

    5.000 Menschen in Brandenburg wegen Corona-Verdacht isoliert
    ALSO FAKTISCH HAUSARREST

    Wer kontrolliert es? Darf man noch Einkaufen gehen?
    Oder sich Einkäufe liefern lassen? Wer bezahlt den
    Lieferservice?
    https://www.mmnews.de/vermischtes/140277-5-000-menschen-in-brandenburg-wegen-coronavirus-verdacht-isoliert

    So eine Maßnahme(häusl. Quarantäne) würde in mir totalen Haß
    erzeugen. Schließlich radle ich jeden Tag zum Einkaufen… Ich kann
    doch keine 15 x 500ml Joghurt u. TK-Gemüse bunkern für 15 Tage.
    Dies gäbe mein Kühlschrank mit 3-Sterne Fach gar nicht her.

    Unsere beiden Blocks mit 125 Altenwohnungen – hier müßte, nach
    den Horrormeldungen zu urteilen, ein Massensterben unter den
    über 75-Jährigen ausbrechen. Vom Altenpflegeheim, dem
    Behindertenhaus u. dem Wiedereingliederungshaus für Drogis,
    Alkis u. Borderliners gegenüber noch gar nicht gesprochen.

    Ich bin also von angebl. Gefahrenquellen umzingelt. Wo die
    reisefreudige Mongolin/Chinesin aus meinem Block steckt
    weiß ich gar nicht.

    ++++++++++++++++++++

    STAATS-TERROR WEGEN CORONA-GRIPPE

    DER STAAT IM KONTROLL-WAHN

    Damit eine Infektion sicher ausgeschlossen werden kann, müssen die betroffenen Personen mindestens 14 Tage lang überwacht werden. Häufig ist dafür eine Isolierung in den eigenen vier Wänden ausreichend.

    Im Einzelfall legt das lokal zuständige Gesundheitsamt weitere Maßnahmen fest. Dazu zählen zum Beispiel die Anweisung, das Haus nicht zu verlassen oder Hygienemaßnahmen wie regelmäßiges Händewaschen.

    Zusätzlich kann eine zeitliche Trennung erfolgen, zum Beispiel durch die zeitlich versetzte Einnahme von Mahlzeiten. Haushaltsgegenstände wie Geschirr und Wäsche sollte nicht ohne vorige Reinigung geteilt werden.

    Für Hygieneartikel gilt: Diese sollten nicht mit anderen Personen im Haushalt geteilt werden. Besteht die Möglichkeit, sollte auch ein +++eigenes Badezimmer genutzt werden.

    Die zuständigen Gesundheitsämter sehen eine 14-tägige Gesundheitsüberwachung vor. Dazu sollte die Kontaktperson zweimal täglich die Körpertemperatur messen, sowie ein Tagebuch über die Temperatur, Symptome und Kontakt zu weiteren Personen führen. Das Gesundheitsamt wird sich täglich bei der Kontaktperson melden und sich über die häusliche Quarantäne sowie über den Gesundheitszustand informieren lassen.

    DIE LÜCKE IN DER KNAST-MAUER

    Das Robert-Koch-Institut und die Gesundheitsämter empfehlen Kontaktpersonen in Quarantäne, sich von Angehörigen oder Freunden unterstützen zu lassen. Sie können beispielsweise für die Person in häuslicher Quarantäne einkaufen gehen…

    MIT ABSTIMMUNGSMÖGLICHKEIT
    https://www.rnd.de/gesundheit/corona-verdacht-diese-regeln-gelten-fur-personen-in-hauslicher-quarantane-WVRHQQPTQNBCBJNAA5GYAHG6LM.html

  137. Vorhin bei RTL: „Kritisch ist das Corona-Virus nur für wenige Menschen.“

    Stammt nicht von mir sondern von RTL.

  138. Toxischer Cis-Mann leider hetero 9. März 2020 at 22:01

    Dr. Udo Ulfkotte hatte einmal ausgerechnet, dass unsere gesamten, deutschen Staatsschulden in Höhe von ca. zwei Billionen Euro durch Migration seit den 60iger Jahren entstanden sind. Leider finde ich das ca 1.5 – 2 Std lange Video nicht wieder, weil es vermutlich zensiert wurde.

    —————–

    Hier ist es:

    https://archive.org/details/DieVerschwiegenenKostenDerZuwanderungUdoUlfkotte

  139. Wirklich Peanuts!

    Spätestens seit 1990 wurden den Deutschen (BRD und DDR) mind. 2,5 Billionen (also 10×250 Millarden) bewust und geplant entzogen. Sprich 2,5 Billionen Euro/ 60 Millionen Deutsche = 41.700 Euro pro Bürger!

    Bereinigt durch 20 Millionen Nicht-Deutsche in Bezug auf Brutto-Wertschöpfung folgt ca. 50% = 20.500 Euro pro Ur-Deutsch-Bürger, dabei von 60 Millionen, max. 15 Millionen wirklich wertschöpfend (ohne Staatsbeamte, -angestellte und beauftragte Unternehmen und Hartz IV, sowie Rentner und Kinder), folgt pro Arbeiter/Angestellter (und In oder Inninen) ca. 60/15×20.500 = 82.000 Euro die jedem Arbeiter und Angestellten in der freien Wirtschaft direkt oder indirekt „entzogen“ wurde, nur innerhalb der letzten 30 Jahren!

    Gegenrechnung: 82.000Euro/12Jahre/12Monate sind 227,7 pro Monat.

    Nur im Schnitt! Hier gilt leider, je geringer das Gehalt desto mehr und je höher das Gehalt desto weniger vom Schnitt…

    230€ pro Monat sind natürlich Peanuts für Bundestagsabgeordnete…

    P.S. Energiewende, CO2 oder entspr. Kostentreiber kommen noch oben drauf…
    P.P.S. Aber wofür wurde es uns genommen, ist die große Frage, was wurde besser?
    P.P:P.S Rentner, Arbeitslose oder Kranke laufen über Extrakassen, „Flüchtlinge“ legal (2%) oder illegal (98%) nicht!

    Einer der größten Kostentreiber für alle Bürger ist der Staat selber!

  140. @DER ALTE Rautenschreck 9. März 2020 at 23:37

    „@ Rheinlaenderin 9. März 2020 at 21:31
    [auf: Inzwischen gibt es die ersten Todesfälle durch Corona in Heinsberg und Essen, die womöglich mit besserer medizinischer Versorgung hätten gerettet werden können]
    ————-
    Falsch. Nix Corona.
    Bei RTL wurde bereits berichtet, dass die verstorbene 89-jährige Frau aus Essen an Vorerkrankungen gestorben ist und der 78-jährige Mann aus Heinsberg an Herzversagen.

    Wird natürlich in den Medien möglichst verschwiegen. Noch.
    ——————————————————————-

    Und Sie merken nichts? Und glauben sofort den RTL-Beschwichtigungen??“
    Na das ist beides so 1/2 Wahr ein 78-jähriger mit Herzleiden hat einfach schlechte Karten wen er hohes Fieber bekommt. Ohne das Fieber würde er noch leben aber auch wen sein Kreislaufsystem gesund gewesen währe.

  141. StopMerkelregime 10. März 2020 at 00:01

    @ Viper 9. März 2020 at 23:52
    jeanette 9. März 2020 at 23:38

    Hallo auch für Sie Nicht-Mediziner und BS Schwätzer!
    —————————–
    Warum müssen Sie eigentlich immer gleich beleidigen. Ich habe nie behauptet, Mediziner zu sein, aber ich kann lesen (erstaunlich, nicht war?) Und den „Schwätzer“ (was BS heißt, will ich gar nicht wissen) können Sie sich sparen. Ich nenne Sie ja auch nicht „Threadschredder“

  142. @ bona fide 9. März 2020 at 23:58

    TYPISCH AFRIKA-NEGER: KRAWALL MACHEN,
    RANDALIEREN, JAMMERN, OPFER MIMEN &
    WEISSE BESCHULDIGEN. ZIEL:

    MEDIEN-AUFMERKSAMKEIT,
    AUFGEBLASENES EGO STREICHELN &
    SCHMERZENSGELD KASSIEREN.

  143. @ Rheinlaenderin 10. März 2020 at 00:09
    Vorhin bei RTL: „Kritisch ist das Corona-Virus nur für wenige Menschen.“

    Stammt nicht von mir sondern von RTL.

    ___

    Haben sie in China zuerst auch gesagt.

  144. Systemkritik am Westen

    Darum geht es in Uwe Tellkamps neuem Roman

    Stand: 09.03.2020 | Lesedauer: 4 Minuten

    Von Marc Reichwein
    Redakteur im Feuilleton

    Erstmals gibt es eine Leseprobe des Tellkamp-Romans. Er spielt im Filz der Adenauerzeit. Journalisten sind „Profis der Wirklichkeitsverwandlung“ und „Scharfschützen aus dem Nachrichtensicherheitshauptamt“. Was ist die Botschaft?
    9

    Während die Öffentlichkeit weiter auf den neuen Roman von Uwe Tellkamp wartet – die Berichterstattung von WELT AM SONNTAG und WELT über eine mögliche Verzögerung hatte im Februar ein breites Medienecho ausgelöst – schafft die Dresdner Zeitschrift „Tumult“ philologische Tatsachen: Im neuesten Heft der „Vierteljahresschrift für Konsensstörung“ (Untertitel) ist jetzt erstmals ein zehnseitiger Auszug aus Tellkamps in Arbeit befindlichem Roman „Der Schlaf in den Uhren“ zu lesen.

    Ob der Ausschnitt identisch im Suhrkamp-Verlag erscheint, der das Werk 2021 auf den Markt bringen will, ist noch unklar. Noch, hieß es neulich vonseiten Tellkamps, sei das Lektorat nicht abgeschlossen. Aber klar ist, dass Tellkamp seinem zuletzt immer wieder artikulierten Thema – der Kritik am sogenannten bundesdeutschen Macht- und Medienkomplex – treu bleibt. Es ist ein Narrativ der neuen Rechten.

    Der Romanauszug spielt in einem fiktiven Inselstaat namens Treva. Es gibt in diesem Archipel reale Städte wie Leipzig und Dresden, aber auch ein sogenanntes „Märchenreich am Rhein“: die alte Bonner Republik. Das in „Tumult“ abgedruckte Romankapitel trägt den Titel „Expedition zu den Inseln der Demokratie“ und beinhaltet ein Sittenbild der frühen, alten Bundesrepublik. Der Icherzähler Fabian Hoffmann bekommt – wie zu Zeiten der großen Entdeckungen, etwa bei Thomas Morus’ „Utopia“ – Landeskunde in Gesprächsform. Als Auskunftsperson und Botschafterfigur des rheinischen Märchenreichs fungiert Adenauers Regierungssprecher Felix von Eckardt.

    Sagenhaft entrückt erscheint im Tellkamp-Roman einerseits „der Alte“ (Adenauer) selbst: wie ein „Indianerhäuptling, der als Einziger übriggeblieben ist von einem einst stolzen und häupterreichen Stamm“. Andererseits suggeriert die Rede vom Märchenreich, wie sehr uns das Wissen über das reale Setting der alten Bundesrepublik längst entglitten ist.

    Mit seiner „Expedition zu den Inseln der Demokratie“, dargeboten als Crashkurs über ein anderes System, folgt Tellkamp Thomas Morus. Schon dessen Werk „Utopia“ von 1516, das auf die Entdeckung der Neuen Welt und ganz andere, ferne Kontinente reagierte, war in dieser dialogischen Form gestaltet.
    Bonn als fernes „Märchenreich am Rhein“

    Politiker von Treva treten mit Klarnamen der Bonner Republik auf. Unter ihnen sind Adenauer-Vertraute wie Robert Pferdmenges, Heinrich Krone oder Hans Globke. Medien hingegen firmieren mit Fantasienamen, aber sie sind qua ihrer landläufigen Nicknames, Werbeslogans oder Beinaheparallelbenennungen leicht als Inventar der alten Bundesrepublik identifizierbar: Da gibt es die „Kettenhunde“ der „Vierbuchstabenzeitung“, die „Scharfschützen aus dem Nachrichtensicherheitshauptamt, die in der ‚Wahrheit‘ zur Jagd blasen“, die „Kommentatoren der Trevischen Allgemeinen“ und der „Südtrevischen“, also „Bild“, „Spiegel“, „Frankfurter Allgemeine“ und „Süddeutsche“? Sie alle sind – so der Botschafter des rheinischen Märchenreichs – „Profis der Wirklichkeitsverwandlung“, was nach Lügenpressevorwürfen klingt, aber lapidar-konstruktivistisch entkräftet wird, denn Journalisten „verwandeln Wirklichkeit in Schrift“.

    Tellkamps Morus-Move scheint zu lauten: Ich, der gelernte DDR-Bürger, erzähle euch Bundesdeutschen von eurem eigenen „Utopia“. Eure Bonner Republik, in der die Welt so scheinbar heil war, dass Politiker sich gegenseitig der Lüge bezichtigten, dass Politiker die Medien beschimpften und geringschätzten, ist euch längst ins Märchenreich entrückt – und scheint gar nicht so viel anders als das, was ihr der AfD als Verrohung des Diskurses vorwerft. Haben wir vergessen, wie roh Politiker in der ach so behaglichen Bonner Republik miteinander umgegangen sind und einander der Wirklichkeitsverzerrung bezichtigt haben? „Lügenauer“, sagte Kurt Schumacher, Adenauers Gegenspieler bei der SPD.

    Einmal spricht die Figur des Regierungssprechers davon, dass die ach so staatstragende Partei CDU in ihren Anfängen „ein ziemlich wilder Haufen“ war – das erinnert an Alexander Gaulands Satz vom „obergärigen Haufen“ AfD. Tellkamps Romanauszug führt – am Beispiel von Hans Globke – auch deutlich vor, wie viele Nazis in der CDU Unterschlumpf fanden und von der CIA gedeckt wurden. Im Grunde, so die Figur des Regierungssprechers zu Tellkamps Icherzähler auf Expedition, müsse man sogar von der „Ära Globkenauer“ sprechen.

    Geht es Tellkamp darum, die Selbstlügen und Seilschaften der alten Bundesrepublik, auch ihrer althergebrachten Parteien, vorzuführen – um die heutige Empörung über die AfD zu relativieren? Das passte zum Altparteiendiskurs der neuen Rechten, aber auch zu Tellkamps eigenem Gebaren: Erst am Wochenende hatte er einen ziemlich bizarren Aufritt in Dresden und soll laut „FAZ“ CDU und FDJ gleichgesetzt haben.

    Das steht im Kontext einer ganzen Reihe von öffentlichen Auftritten und Bekundungen, mit denen Tellkamp sich seit Jahren kritisch zum Meinungsklima in Deutschland geäußert hat und dieses mit der Situation in der SED-Diktatur verglichen hat. Laut „Tagesspiegel“ sagte er kürzlich in Pulsnitz/Sachsen: „Wir haben eine Demokratie, die nur noch Fassaden enthält, auch wie in der späten DDR.“

    Ob das nun das zentrale Thema seines neuen Romans ist, muss man abwarten. Tellkamp fühlt sich – und viele, vor allem ostdeutsche AfD-Wähler würden ihm diesbezüglich beipflichten – vom vorherrschenden Meinungstrend in den sogenannten Mainstreammedien nicht mehr repräsentiert. Er platziert seine Auftritte oft in rechts bis rechtsextrem positionierten Nischenmedien wie „Sezession“.

    https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/plus206452259/Systemkritik-am-Westen-Darum-geht-es-in-Uwe-Tellkamps-neuem-Roman.html

  145. jesses nee, is hier Schwefel in der Luft.

    Der patente Landrat Stephan Pusch aus Heinsberg sprach heute von Panik, die in Hysterie ausartet und dass das nix bringt.

  146. Viper 10. März 2020 at 00:16
    (was BS heißt, will ich gar nicht wissen)

    Ich sag’s Dir aber:

    BS = BlödSinn aka BullShit

  147. VivaEspaña 10. März 2020 at 00:21

    Viper 10. März 2020 at 00:16
    (was BS heißt, will ich gar nicht wissen)

    Ich sag’s Dir aber:

    BS = BlödSinn aka BullShit
    —————
    Um so schlimmer.

  148. # Eule54 at 21:35

    Ob nun 50, 75 oder mehr Milliarden: Schlaraffenschland ist abgebrannt. Und die veröffentlichten Zahlen zur Migration bzw. zur dadurch entstandenen -und künftig noch entstehenden- finanziellen Belastung dürften nicht das Papier wert sein, wenn sie in gedruckter Form öffentlich verfügbar wären … es wird sich wohl weit schlimmer verhalten: und da ich bezweifle, dass sich dieses Desaster auch auf längere Sicht verschleiern lässt, sich also die Schleier lichten werden, sind ab diesem Zeitpunkt enorme Auswirkungen auf jegliche Art von Transferleistung zu erwarten: glücklich, wer dann seinen Sitzplatz hat, wenn die Musik endgültig aufhört zu spielen.

  149. Meine Empfehlung:

    1. Prophylaxe
    1.1. Strothmanns Weizenkorn zur Händedesinfektion:
    https://bevbox.de/weitere/korn/35/strothmann?gclid=EAIaIQobChMI7o_BwsKO6AIVD-J3Ch1DEAFXEAQYAyABEgLUBvD_BwE

    1.2 Fernet Branca oral
    enthält hochwertige Kräuter & Gewürze und, ganz wichtig; Rhabarber aus China,
    das ist dann wie Homöopathie: Gleiches mit Gleichem bekämpfen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Fernet-Branca

    1. bei bereits eingetretener Erkrankung:
    1 l Wodka + 1 rohes Ei + 1 toter Hering
    20 Min. langsam köcheln lassen und dann lauwarm trinken.

    Autofahren dürft ihr aber nach all dem nicht mehr.

  150. @ Rheinlaenderin 10. März 2020 at 00:16

    EIN TRAURIGES KAPITEL, daß Konservative
    u. Rechte die Coronagrippe-Panik ebenfalls
    schüren u. nach noch mehr Maßnahmen rufen.

  151. Maria-Bernhardine 10. März 2020 at 00:08

    STAATS-TERROR GEGEN DAS VOLK

    MITTELS EINES GRIPPE-VIRUS´

    5.000 Menschen in Brandenburg wegen Corona-Verdacht isoliert
    ALSO FAKTISCH HAUSARREST

    Wer kontrolliert es? Darf man noch Einkaufen gehen?
    Oder sich Einkäufe liefern lassen? Wer bezahlt den
    Lieferservice?
    ——-
    Neustadt an der Dosse in der um diese Jahreszeit besonders tristen Prignitz.
    Normalerweise wäre man dort Corona-sicher weil da nix los ist aber eine Pferdepflegerin aus…Berlin…hat das dort eingeschleppt.
    https://www.rbb24.de/panorama/thema/2020/coronavirus/beitraege/brandenburg-covid-19-corona-quarantaene-fallzahlen.html

  152. jeanette 9. März 2020 at 23:38

    Viper 23:22
    Ich bin doch sehr erstaunt. Hier (im PI-Kommentarbereich) erleiden „Coronarelativierer“ dasselbe Schiksal, wie die „Klimakritiker“ und die „Rechten“ in der Mainstream-Welt.
    —————————————————————————————————————

    Viper, von Ihnen hätte ich das jetzt nicht gedacht, dass sie einen TODESVIRUS, der vor der Tür steht mit dem WELTUNTERGANG auf eine Bewertungsstufe stellen!

    Bitte enttäuschen Sie mich nicht!
    ———————————-
    Es ist unbestritten, dass Leute mit einer Vorerkrankung (Atemwege) zur Risikogruppe zählen. Desweiteren stimmt es auch, dass covid 19 extrem ansteckend ist (ist Grippe aber auch). Aber als Gesunder, zu denen ich mich zähle, habe ich mehr Angst vor den ganzen Krankheiten (von denen wir zum Großteil noch nie etwas gehört haben) die von den Invasoren ungehindert eingeschleppt werden, die z.T. schon 100 Jahre in D ausgerottet waren.
    Wie ich schon mehrmals schrieb: Sorgen mache ich mir erst, wenn die Coronatoten wieder aufstehen und damit beginnen, das Krankenhauspersonal aufzufressen (was natürlich nicht geschehen wird).
    ————————————-

    Das bilden Sie sich ein, dass Sie das unter Kontrolle haben.
    Gesund sind wir alle.
    Jedoch wenn Sie eine Lungenentzündung bekommen, dann ringen sie mit dem Tod!
    Für diese Art von Lungenentzündung gibt es keine Medikamente, kein Antibiotikum!

    Können Sie garantieren, dass Sie keine Lungenentzündung bekommen!
    Allein die 400 Toten in Italien, glauben Sie die waren alle alt und schwach?
    Das glauben Sie doch selbst nicht!
    Das glaube ich eher nicht!
    Sogar die Ärzte sind schon daran gestorben!
    Deswegen einfach Ball flach halten und nicht die Leute in Sicherheit wiegen.
    Wenn Sie das machen haben Sie damit womöglich Tote auf dem Gewissen, auch wenn
    es Sie verschonen könnte!

    Wenn Sie ein Risiko brauchen, dann laufen Sie über die Autobahn,
    aber bitte nicht anderen einreden sie seien sicher!
    Das wissen Sie nämlich nicht was noch kommt!

    Halten Sie sich für schlauer als die (toten) Ärzte von Wuhang?

  153. heute journal steht unter dem Thema: „Coronavirus lässt Börsenkurse einbrechen“! He, deutsche Staatsmedien, ist das Eure einzige Sorge??? Nur die wirtschaftlichen Folgen??? Menschen scheinen in D wohl keine Bedeutung zu haben, ausser, sie gehören einer bestimmten Gruppe an!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=xJgmWQo_Tp8

    Kotzt mich das alles an!

  154. johann 9. März 2020 at 22:37
    mylauer 9. März 2020 at 22:32

    Stimmt, das habe ich heute auch gedacht. „corona“ hat das Zeug, Merkels ganze Planungen über den Haufen zu werfen. Es hat durchaus das Potential zusammen mit anderen Entwicklungen zum großen Knall……

    Ja, sehr beeindruckend, hochspannend der Corona-Krimi mit all seinen Folgen.
    Vielleicht nicht der große Knall, aber so ne Art Systemabbruch zeichnet sich jetzt schon fast ab.
    (Wirtschaftsnachrichten).
    Hoch interessant.

  155. @VivaEspaña 10. März 2020 at 00:19

    jesses nee, is hier Schwefel in der Luft.

    Der patente Landrat Stephan Pusch aus Heinsberg sprach heute von Panik, die in Hysterie ausartet und dass das nix bringt.

    ___

    Ja, sehr patent 😉

    „Mutmacher“ in der Corona-Krise: Landrat Pusch lädt Udo Lindenberg in den Kreis Heinsberg ein

    Lindenberg stehe dafür, Mut statt Angst zu machen. „Udo, auch die ganze rechte Scheiße, die wir im Augenblick in Deutschland haben, die kommt ja hauptsächlich durch das Thema Angst machen.“

    https://rp-online.de/nrw/staedte/kreis-heinsberg/kreis-heinsberg-udo-lindenberg-von-landrat-stephan-pusch-eingeladen_aid-49431813

  156. Hans R. Brecher 10. März 2020 at 00:36

    heute journal steht unter dem Thema: „Coronavirus lässt Börsenkurse einbrechen“! He, deutsche Staatsmedien, ist das Eure einzige Sorge??? Nur die wirtschaftlichen Folgen???
    ————————-

    Das ging aber hauptsächlich um den Ölpreis, der drastisch fiel, so wie in 30 Jahren nicht mehr.

  157. @Hans R. Brecher 10. März 2020 at 00:36

    „heute journal steht unter dem Thema: „Coronavirus lässt Börsenkurse einbrechen“! He, deutsche Staatsmedien, ist das Eure einzige Sorge??? Nur die wirtschaftlichen Folgen???“
    Ja ist doch wurscht wen mehr Deutsche Flaschen sammeln müssen, aber nicht aufregen wen für den Rest die Sozialabgaben steigen.

  158. jeanette 10. März 2020 at 00:34

    jeanette 9. März 2020 at 23:38

    Viper 23:22

    Mag ja sein, dass sich herausstellt, dass ich falsch gelegen habe, trotzdem lasse ich mich nicht verrückt machen. Ich gestehe jedem zu, sich Sorgen zu machen. Und das Gleiche erwarte ich von den anderen, ohne gleich ausfallend zu werden.

  159. …aber wir müssen inzwischen viele Medikamente selbst bezahlen und über ein halbes Jahr auf einer Termin beim Facharzt warten…!?!

  160. Corona: In München wurden heute Uniklausuren abgesagt. Ohne Begründung. Es wurde nur per Email die Nachricht an Prüflinge versandt, dass keine Überprüfung stattfinden könne.

    Ich verstehe nicht, weshalb man nicht konsequent und ganz offen dazu steht, dass es besser ist, das gesamte öffentliche Leben für die Dauer der Inkubationszeit still zu legen.

    Die Entscheidungsträger haben offensichtlich mehr Angst um die wirtschaftlichen Konsequenzen als davor, Menschen der Virenlast auszusetzen.

    Als ob es möglich wäre die Wirtschaft zu schützen, wenn man die Bevölkerung als Arbeitsbienen einsetzt.

    Wie Weidel schon vor langer Zeit resümierte, werden wir von Idioten regiert. Ein Bankkaufmann als Gesundheitsminister… Warum nicht gleich den Bock zum Gärtner?!

  161. francomacorisano 10. März 2020 at 00:53

    …aber wir müssen inzwischen viele Medikamente selbst bezahlen und über ein halbes Jahr auf einer Termin beim Facharzt warten…!?!
    ————————————
    Sehen Sie, Frau #jeanette, das ist etwas, was mich aufregt. Vor allem der Grund, warum das so ist.

  162. StopMerkelregime 10. März 2020 at 00:56

    Und nochmal ad hominem.

    Weiter machen.
    Outen Sie sich weiter.

    Per Du sind wir nicht.

  163. @VivaEspaña 10. März 2020 at 00:37

    Ja, sehr beeindruckend, hochspannend der Corona-Krimi mit all seinen Folgen.

    +++

    „I want you to panic.“, geht mir dazu dauernd durch den Kopf.

    Schon irgendwie „faszinierend“, dass das Virus jetzt diesen Modus freisetzt, nachdem die Weltunterganssezenarien der Klimawahnsinnigen eher nur moderate Resonanz schürte …

    (Was nicht heißen soll, dass das Virus harmlos wäre… – offensichtlich ja eher das Gegenteil. Aber es ist doch schon sehr „speziell“, dass der Wunsch dieser Pseudoheiligen Wirklichkeit wird. ??? )

  164. VivaEspaña 10. März 2020 at 00:19

    Der patente Landrat Stephan Pusch aus Heinsberg sprach heute von Panik, die in Hysterie ausartet und dass das nix bringt.
    ————-
    Recht hat er. Das sollte Herr Pusch auch hier mal bei PI posten.
    Denn hier bei PI gibt es einige hysterische Leute, die Panik verbreiten und Angst schüren.
    Gerade jetzt brauchen wir alle starke Nerven.

  165. Art. 5 GG
    (1) 1Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. 2Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. 3Eine Zensur findet nicht statt.
    .
    (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
    .
    (3) 1Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. 2Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.
    https://dejure.org/gesetze/GG/5.html

    Jeder Einzelne darf in der Bundesrepublik Deutschland sagen und schreiben, was er denkt. Die Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht, steht in Artikel 5 des Grundgesetzes. Ein politischer Wille entsteht, wenn Menschen ihre Meinung frei äußern und darüber streiten dürfen. Dies ist die Grundlage der Demokratie. Grenzen sind erreicht, wenn jemand beleidigt wird oder zu einer Straftat aufruft.

    Das Unterrichtsmaterial ist einsetzbar ab Klasse 9, (…)
    https://www.schule-bw.de/faecher-und-schularten/gesellschaftswissenschaftliche-und-philosophische-faecher/gemeinschaftskunde/materialien-und-medien/recht/artikel-5-grundgesetz

  166. @ VivaEspaña 10. März 2020 at 01:01
    StopMerkelregime 10. März 2020 at 00:56

    Oho ähm Sie natürlich… Majestätsbeleidigung ….verstehe, also Sie haben sich hier offiziell als Umerziehungsopfer geoutet. Aber seien Sie unbesorgt: Wir haben keine Aversion, sondern maximales Mitleid mit unseren armen, geistesabwesenden Mitspaniern: Wir arbeiten auch für Ihr Wohl.

  167. @ StopMerkelregime 10. März 2020 at 01:08

    Nachtrag:

    Aber toll, dass Sie mich als Majestät empfinden.

    Sicher würden Sie auch einen Diener machen, wenn Sie die Gelegenheit hätten, mir einen Blumenstrauß vor die Füße zu schmeißen.

    Machen Sie weiter, ordnen Sie sich ein.

  168. Das Coronnavirus ist nicht schlimmer als jedes Grippevirus. Es trifft vorallem 80-90jährige oder Lungenkranke. In China hat e soviele getroffen, weil in den Millionenstädten viele wegen der schlechten Luft Lungenkrank sind!
    Der normal Grippevirus hat bei etwa 19tsd. Infizierten bereits 202 Tote hinterlassen-das kümmert keinen, im Jahr sterben in Deutschland 3000 und in Europa 33tsd!! am MRSA-Bakterien in den Krankenhäusern und bei diesem Coronnavirus rastet ihr alle aus?????? Was seit ihr Deutschen alle für Weicheier-
    Hier geht es wohl um ne Manipulation ganz anderer Dimension—- ich könnte kotzen-überall Menschen ohne Hirn!!! Milliarden Menschen auf Neandertal-Niveau.

  169. @ Viva
    Hallo Majestät, Du solltest jetzt Deinen Nick ändern in:

    „Viva der Erste“

  170. Rheinlaenderin 10. März 2020 at 01:24

    HAHAHA.

    Übrigens, ich würde jetzt*) einen anderen Nick nehmen.
    Mit weniger An-/ bzw. Aussage.

    *) Ich bin ja bald 10 Jahre hier.

  171. Merkel war laut Janich im September in Wuhan..und hat dort irgendwelche stotternden NWO – Phrasen abgehalten..

    Wahrscheinlich kommt irgendwann raus, dass der watschelnde Hosenanzug selbst diesen Corona Rotz erst nach Europa eingeschleppt hat..

    Angela Merkel ist der Virus!

  172. Ich schaue gerade bei Anne Will rein:

    Anne Will – 08.03.2020 – Quarantäne & Hamsterkäufe: Angst vor dem Coronavirus? (ARD)

    https://www.youtube.com/watch?v=6FfbfD7hD7c

    Typisch deutsch: Einer schiebt die Verantwortung auf den anderen! Fussballspiel mit Zuschauern? Das muss der Fussballclub XY entscheiden … und darum funktioniert auch nichts! Nur so konnte die Flüchtlingskrise 2015 stattfinden. Keiner wollte zuständig sein! Naja, dann stecken sich halt alle nach und nach an. 82 Millionen Corona-Erkrankte, ist es das, was man will???

  173. StopMerkelregime 10. März 2020 at 01:08

    @ VivaEspaña 10. März 2020 at 01:01
    StopMerkelregime 10. März 2020 at 00:56

    Oho ähm Sie natürlich… Majestätsbeleidigung ….verstehe, also Sie haben sich hier offiziell als Umerziehungsopfer geoutet. Aber seien Sie unbesorgt: Wir haben keine Aversion, sondern maximales Mitleid mit unseren armen, geistesabwesenden Mitspaniern: *Wir arbeiten auch für Ihr Wohl.
    ________________________________

    Wer ist denn *WIR?

  174. Bin Berliner 10. März 2020 at 01:33
    Merkel war laut Janich im September in Wuhan..und hat dort irgendwelche stotternden NWO – Phrasen abgehalten..

    Wahrscheinlich kommt irgendwann raus, dass der watschelnde Hosenanzug selbst diesen Corona Rotz erst nach Europa eingeschleppt hat..

    Angela Merkel ist der Virus!

    ———————————–
    Ja. Haben wir schon bei PI vermutet: Patient Null ist die Nulpe aus der Uckermark! 🙂

    Wär ja echt ein Ding! Todesengel Angela …

  175. Haegarix 10. März 2020 at 01:23

    Das Coronnavirus ist nicht schlimmer als jedes Grippevirus. Es trifft vorallem 80-90jährige oder Lungenkranke. In China hat e soviele getroffen, weil in den Millionenstädten viele wegen der schlechten Luft Lungenkrank sind!
    Der normal Grippevirus hat bei etwa 19tsd. Infizierten bereits 202 Tote hinterlassen-das kümmert keinen, im Jahr sterben in Deutschland 3000 und in Europa 33tsd!! am MRSA-Bakterien in den Krankenhäusern und bei diesem Coronnavirus rastet ihr alle aus?????? Was seit ihr Deutschen alle für Weicheier-
    Hier geht es wohl um ne Manipulation ganz anderer Dimension—- ich könnte kotzen-überall Menschen ohne Hirn!!! Milliarden Menschen auf Neandertal-Niveau.

    _____________________________________

    Weicheier? Kennen Sie mich, oder jemand Anderen persönlich hier aus dem Forum?

    Ich bin lockere 46 Jahre jung (steht jedenfalls so auf dem Ausweis, mein Gesicht sagt aber eher um die Anfang – Mitte 30 J)..bei mir ist somit alles bestens 🙂

  176. Hans R. Brecher 10. März 2020 at 01:39

    Bin Berliner 10. März 2020 at 01:33
    Merkel war laut Janich im September in Wuhan..und hat dort irgendwelche stotternden NWO – Phrasen abgehalten..

    Wahrscheinlich kommt irgendwann raus, dass der watschelnde Hosenanzug selbst diesen Corona Rotz erst nach Europa eingeschleppt hat..

    Angela Merkel ist der Virus!

    ———————————–
    Ja. Haben wir schon bei PI vermutet: Patient Null ist die Nulpe aus der Uckermark!

    Wär ja echt ein Ding! Todesengel Angela …
    __________________

    Patient 0 (Sowohl als auch)

  177. Haegarix 10. März 2020 at 01:23 und andere:

    Völlig abgesehen davon, wie gefährlich das virus tatsächlich im Vergleich mit anderen Sachen ist, so besteht zweifellos eines der größten Risiken in der bloßen Überforderung unserer Gesundheitsversorgung durch die schnelle Ausbreitung des virus (= Epidemie).

    Ein Leser hat das in einem Kommentar zum interview einer Virologin in der WELT gut erklärt:

    „Coronaviren sind zehn Mal weniger mutationsfreudig als Grippeviren“
    Stand: 09.03.2020

    Rund 50 Prozent unseres menschlichen Erbguts stammt von Viren: Die Virologin Karin Moelling erklärt, wieso wir ohne Viren nicht überleben könnten – und weshalb sie die Sorge vor dem Coronavirus für übertrieben hält. (….)

    Offen gestanden: Die Behauptungen von Frau Moelling sind gefährlich fahrlässig und widersprechen allen Warnungen von namhaften Epidemiologen (und entsprechend geschulten Virologen – man beachte den feinen Unterschied, dass ein Virologe noch kein Epidemiologe ist und umgekehrt!), die sehr exakt den Unterschied zwischen dem Grippevirus und Covid-19 herausgearbeitet haben.

    Hier eine Kurzzusammenfassung:

    – Es gibt keine Herdenimmunität, daher ist die Virulenz viel größer als die der Grippe

    – Da deshalb erhebliche schwerwiegende Krankenziffern zu erwarten sind – und zwar weit größer als die der bisher bekannten Grippen -, könnte das Gesundheitssystem sehr schnell an seine Grenzen stoßen. Es gibt ja in den Krankenhäusern nicht nur zu behandelnde Corona-Patienten.

    China hätte nach ohne rigide Maßnahmen nach einschlägigen epidemiologischen Erkenntnissen bereits heute 100 Millionen Corona-Fälle, von denen ca. 10 Mio. klinisch behandelt werden müssten. In Deutschland könnte die alles sprengende Größenordnung von 1 Mio. Klinikfällen ohne Einhegung und Begrenzung sehr schnell erreicht werden.

    Spätestens wenn sich solche Risiken realisieren, ist die „Panik vor der Panik“ obsolet – dann wird Heulen und Zähneknirschen herrschen.

    https://www.welt.de/gesundheit/plus206431185/Covid-19-Coronaviren-sind-zehn-Mal-weniger-mutationsfreudig-als-Grippeviren.html

    Den Beleg müßte man sogar sehr bald in einem Staat wie Iran sehen können, wo sich das virus schnell überall verbreitet hat bei gleichzeitig katastrophaler Gesundheitsversorgung und völlig unzureichenden Eindämmungsversuchen. Die Todesfälle müßten dort also in kurzer Zeit drastisch ansteigen.

  178. johann 10. März 2020 at 01:46

    [..]

    Offen gestanden: Die Behauptungen von Frau Moelling sind gefährlich fahrlässig und widersprechen allen Warnungen von namhaften Epidemiologen (und entsprechend geschulten Virologen – man beachte den feinen Unterschied, dass ein Virologe noch kein Epidemiologe ist und umgekehrt!), die sehr exakt den Unterschied zwischen dem Grippevirus und Covid-19 herausgearbeitet haben.

    [..]

    ______________________________________

    Danke…ja, die Alte hat ne Vollpanne..hatte ich vorhin irgendwo auf Twitter gelesen.

  179. Meine bescheidenen Anmerkungen zum Abend: Unsägliche PRO-Räfjutschie-Propaganda bei Hart&Unfair (nicht geguckt, da unzumutbar wegen gebotenen „Gästen“) Keinerlei Einsicht über den fatalen Zerstörungskurs von Merkel+SPD+Grüne+SED, der unser Land weiter in Richtung „failed state“ treiben wird. (Euere Kommentare oben haben gereicht)
    ====
    Dann Nah-Tzann Eckes auf ErTeEll zunächst mit Dicken, die abnehmen wollen, danach (schön passend dazu??) die Moderatorin auf Lesbos im Flüchtlings-Lager, wobei ständig immerzu kleine Kinder bis ca. 8 gezeigt wurden. Traurige Musik und pathetische Worte, wie bewegt sie doch sei.
    Dann wurde wohl die einzige von den 15.000 die sich einigermaßen auf Englisch äußern konnte, eine adrette Iranerin, natürlich im Kopftuch, als „guide“ für die Moderatorin auserkoren, die sie in den Slums rumführte.
    Besuch im Verschlag bei ca. 7-jährigem Mädchen im Kopftuch, die ein paar Brocken Englisch konnte, Moderatorin begeistert.
    Dann zu den Müllbergen wurde sinngemäß ausgesagt: „Es gibt schon eine Stelle, wo der Müll eigentlich hin gehört, aber der ist zu weit weg, deswegen werfen die Leute hier eben einfach alles in die Umgebung!“ Eine Minute zuvor wurde noch bedauert, dass man den ganzen Tag nur rumsitzen und nichts produktives tun könne!!!
    Hab mir das nur angeguckt, weil ich wissen wollte, wie sie den Spin hindrehen bzgl. des Brandes ( von griechischen „Faschisten“ – wussten die Migranten natürlich schon während des Brandes!) – das ist natürlich schlecht, wenn einer Schweizer Hilfsorga das Gebäude abgefackelt wurde. Hier wurde auch wieder MASSIV auf die Tränendrüse gedrückt, Besuch der Brandruine, wieder ein Kind, wieder kleines Mädchen, die dort „Unterricht“ bekam und doch „Ärztin“ werden, dabei ist die Afghanin ca. 7 Jahre alt.
    Die Einheimischen wütenden Griechen wurden auch kurz besucht, hier wurde nur sehr kurz und eher jene unsympathisch erscheinend schimpfend gefilmt. Auch eine ängstliche Deutsche Hilfs-NGO-Mitarbeiterin, die sich nur von hinten mit Kapuzenpullover filmen liess, wurde interviewt, die von Drohungen erzählte.
    In dem ganzen Beitrag wurde in keinem Wort die hohe Kriminalität der „Bewohner“ dieses Slums erwähnt. Es gab 2018 und 2019 schon Angriffe untereinander zwischen sich bekämpfenden verfeindeten Asylanten und auch Angriffe der (angeblich) „Schutzsuchenden“ gegen die griechischen Behörden. Auch sind schon bei Bränden in der Vergangenheit, die von den jeweils verfeindeten Migranten absichtlich gelegt wurden, mehrere Personen gestorben.
    Der ganze Bericht war äußerst tendenziös und klar auf das Filmen von (Klein-)Kindern ausgerichtet, für die der deutsche Fernsehzuschauer, (der ja angeblich SO REICH IST ?!?) dann prompt auch SPENDEN sollte. Hier wurde eine Chance vertan, ein umfassenden Gesamtbild zu präsentieren sondern klar parteiisch propagiert – wie 2015! Geändert hat sich also…nichts.

  180. Bin Berliner 10. März 2020 at 01:33
    Merkel war laut Janich im September in Wuhan..und hat dort irgendwelche stotternden NWO – Phrasen abgehalten..

    ———–
    Hier die Rede von Merkel in Wuhan:

    Rede von Bundeskanzlerin Merkel an der Huazhong University of Science and Technology am 7. September 2019 in Wuhan

    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-an-der-huazhong-university-of-science-and-technology-am-7-september-2019-in-wuhan-1668736

  181. Smile 10. März 2020 at 01:54

    Genau so wie beschrieben habe ich es auch gesehen. Tendenz total. Immerhin waren mit Serap Güler und Schuler zwei kritische Stimmen dabei. Allerdings mußte Güler natürlich gegen die AfD keilen und dem vernünftigen Ralf Schuler von BILD wurde immer wieder die sowieso knappe Redezeit genommen, weil man ihm ständig ins Wort fiel. Dagegen konnte Göring E. gefühlt die ganze Zeit ihre Phrasen abassen.

  182. Klitzekleiner Regiefehler bei der Tagesschau

    Präsident Steinmeier hält eine flammende Rede zur ‚Verteidigung der Demokratie‘.

    Im Publikum sitzt Präsident Steinmeier, der sich andächtig zuhört.
    https://youtu.be/2tNTx_MLZTI

    Wie gesagt…jämmerlich!

  183. Man sollte bei Open Petition eine Petition starten, welche die Umbennenung Deutschlands zum Ziel hat. Der Bundestag möge beschließen, dass Deutschland, welches wortwörtlich ja das Land der Deutschen meint, umbenannt wird in Middleearth oder LALALand. Da eine Integration so vieler Fremder nicht mehr möglich bzw. wohl auch nicht mehr vonnöten ist, sollten wir uns ein neuen Namen für dieses Siedlungsgebiet und eine neue allgemein verständliche Amtssprache überlegen, auch vor dem Hintergrund der rassisitschen Attacken der letzten Jahre um niemanden mehr auszuschließen. Ein neues GEselschaftsmodell ohne länger oder kürzer hier lebende und ein einigendes Ziel. Man muss mit dem System gehen, sogar ein paar Schritte voraus sein um die Leute aufzuwecken..

  184. Rheinlaenderin 10. März 2020 at 01:55

    Bin Berliner 10. März 2020 at 01:33
    Merkel war laut Janich im September in Wuhan..und hat dort irgendwelche stotternden NWO – Phrasen abgehalten..
    ———–
    Hier die Rede von Merkel in Wuhan:

    Rede von Bundeskanzlerin Merkel an der Huazhong University of Science and Technology am 7. September 2019 in Wuhan

    [..]
    ____________________________

    Ach, danke Dir! 🙂

  185. Ah hier werden sich noch die Fingerchen blutig
    kommentiert, so ist es recht. Der Diskurs ist doch
    zu jeder Zeit vortrefflich.

    250 Milliarden Euro, eine schöne Summe, Renter
    (nicht Pensionäre aus Politik und Beamtentum)
    wühlen im Müll nach verwertbaren Gegenständen,
    Rentner führen von ihrer kargen Rente Steuern ab
    (obwohl sie bereits im Arbeitsleben steuerlich
    geschröpft wurden), die Bildungssystem inklusive
    seiner „Prachtbauten“ ist kaum noch existent, haben
    Rentner in anderen Ländern der EU ein Anrecht auf
    kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel,
    so verwehrt sich das im Auen-und Buntland gänzlich
    und das sind nur einige Beispiele.

    250 Milliarden, ja man könnte jetzt auf die „Glücksritter“
    eindreschen mit seinem Ärger. Aber das wäre ja nur die
    Bekämpfung eines Symptoms. Die Ursache des ganzen
    Übels, das ist die Politik verflochten mit der Asylindustrie.
    Wie viel kommt denn realistisch gesehen,von 250 Mrd.
    bei den „Glücksbärchis“ an? Und wie viel verdienen
    Vereine wie die AWO, Volkssolidarität, NGO’s like Seebrücke
    usw. daran? Was bekommen die zig freie Träger der Sprach-und
    Integrationskurse. Was bekommt Herr Bedford „gegen“ den Strom
    und seine Kirche (für eine neue Arche Bedford-Strom hat es ja
    schonmal gereicht)? Die Träger der Unterkünfte, der Verpflegung
    und Bespaßung unserer heißblütigen Orient-Boys?

    Hartz4..irgendwann eigene Bude (wo ich lebe geht es sehr schnell),
    Erstausstattung der Wohnung (EBK etc.).

    A-Karte haben die Krankenversicherungen, die 1 Mrd. Defizit aus dem
    letzten Jahr, wird dieses Jahr locker getoppt. Wie mit der Erstausstattung
    der Wohnung, was den Tatsachen entspricht, so auch bei den Zähnchen.
    Bestätigt euch jeder Zahnarzt, bei den meisten ist der Zahnstatus so
    irreversibel desaströs, da hilft nur der komplette Rundumschlag und der
    kostet (ich würde mal sagen jeder zweite von flauschigen Boys, hat
    Zahnprobleme). Tja, und zahlen dürfen wir das alles, wenn es nicht mehr
    reicht, dann wird der KV-Beitrag erhöht und die Erhöhung wird kommen.

    Es muss sich unbedingt was ändern in diesem Land, Politiker, links-grün
    Wähler, leben alle in ihrer Komfortzone, in sozialen Brennpunkten lebt niemand
    von denen. Das Volk sollte sich ernsthaft hinterfragen, ob der aktuelle Weg der
    Richtige ist, denn dieser momentane Kurs, führt unweigerlich ins Verderben – für
    alle Beteiligten….und dann brauch niemand sagen, er hätte nichts gewusst! Das
    zog zwar noch nach dem 2. Weltkrieg, aber die aktuellen Geschehnisse sind nicht
    ausblendbar und ein jeder ist tagtäglich damit konfrontiert.

  186. 250 Milliarden Euro (!) hat dieses verfluchte Weib allein in den letzten fünf Jahren für die Fütterung ihrer geliebten jungen Männer aus Arabien gezahlt…

    =====
    Und trotzdem wird sie weiterhin von Millionen gewählt und in der Politiker*innen! Beliebtheitsskala findet man sie regelmäßig in den oberen Rängen (..mal unabhängig davon, wie glaubwürdig solche „Umfragen“ sind)

    Die große Mehrheit der Deutschen scheint sich nicht besonders an der fatalen Politik Mad Mama’s zu stören. Die Deutschen sind voll und ganz mit sich selbst beschäftigt, mit ihrem Konsum, mit der Sportschau, mit dem nächsten Urlaub, der außerehelichen Affäre oder der nächste XXXL-Zoll Fernseher von Saturn.

    Manche sagen der Schmerz muss erst sehr viel größer werden bevor der Michel aufwacht.
    Bei Krebspatienten ist es meist zu spät wenn sie erst mit starken Schmerzen in die Klinik fahren…

  187. Rheinlaenderin 10. März 2020 at 01:55
    Bin Berliner 10. März 2020 at 01:33
    Merkel war laut Janich im September in Wuhan..und hat dort irgendwelche stotternden NWO – Phrasen abgehalten..
    ———–
    Hier die Rede von Merkel in Wuhan:

    Rede von Bundeskanzlerin Merkel an der Huazhong University of Science and Technology am 7. September 2019 in Wuhan

    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-an-der-huazhong-university-of-science-and-technology-am-7-september-2019-in-wuhan-1668736

    Ich kann das Gesülze von der Trulla weder hören noch lesen.
    Aber dieser Satz stach mir ins Auge:

    Besonders am Herzen liegt mir der Austausch in der Wissenschaft

    Aha. Interessant.

    Vllt hat sie auch ein paar Proben mitgebracht…

  188. Kommentar des Tages (meines Tages)

    Ganz Deutschland liegt sich in den Armen: Die #Flüchtlingskinder kommen!
    Merkel-Junta bildet eine „Koalition der Willigen“ mit sich selbst und fällt Europa in den Rücken.

    (c)@Hartes_Geld

  189. WORST CASE SZENARIO

    Was passiert wohl, wenn es richtig losgeht und man wählen muss, wem man helfen kann oder will?

    Die Gäste der Bundesregierung stellen sich schon heute nicht brav hintenan, sondern fordern mit Waffengewalt „ihr Recht“. Auch aus Sicht der Bundesregierung ist ein arabischen Marodeur auf jeden Fall wertvoller als ein Deutscher.

    Die Ärzte dürften weder frei noch fair wählen dürfen, wem sie helfen, wenn es wirklich zum Schlimmsten kommt.

  190. Nachtflug0815 10. März 2020 at 02:10

    Ah hier werden sich noch die Fingerchen blutig
    kommentiert, so ist es recht. Der Diskurs ist doch
    zu jeder Zeit vortrefflich.

    [..]
    _______________________________

    🙂

  191. Bin Berliner 10. März 2020 at 02:15
    Nachtflug0815 10. März 2020 at 02:10

    Vortrefflich? zu jeder Zeit?

    Zeitweise UNTER ALLER SAU.

  192. Und tatsächlich..an der Grenze zu Griechenland (Also vor diesem Bahngleis mit dem verriegelten Tor), sind wirklich „Kinder“ dabei..aber schaut selbst 🙂

    https://twitter.com/Hartes_Geld/status/1236753165745303553
    Endlich: Es gibt wirklich #Kinder an der griechischen Grenze!

    Bei diesem Angriff sind sie mit Leidenschaft, Neugier und Verachtung für ihre neue Heimat dabei.
    Bitte informiert die @Tagesschau
    usw. über dieses Fundstück!

  193. Ihr redet hier von einem Schlechten Gesundheitssystem , das hier alles den Bach runter geht ,wird wohl langsam jeder bemerkt haben , 2 Corona Tote ….die Zeitungen stehen voll !

    ABER NIEMAND KLAGT AN ,DAS 20 000 MENSCHEN IM JAHR AN KRANKENHAUSKEIMEN STERBEN ;
    DAS GEHT SCHON JAHRE SO !!!
    Die Idioten die diese Politiker noch wählen , müssen doch langsam merken das sie vorne und hinten belogen werden . Hier gehen durch Merkel und co. Mehr Milliarden an Fremde oder ins Ausland ,
    als ans eigene Volk !
    Jede Woche die gleiche verarsche , Bei den angeblichen Wahlumfragen ,komischerweise hällt sie die CDU immer gleich , egal welchen schrott sie anrichtet !
    Wartet ab wenn hier im Land alles still steht ( das wird kommen ) wie Merkel und co. sich da wieder rausreden und der dumme Michel sie weiter wählt , nach dem Motto der Überlebenden , sie haben uns das Leben gerettet !
    Ein weiß ich genau , wir gehen den Oberen am ar… vorbei !!!

  194. VivaEspaña 10. März 2020 at 02:17

    Bin Berliner 10. März 2020 at 02:15
    Nachtflug0815 10. März 2020 at 02:10

    Vortrefflich? zu jeder Zeit?

    Zeitweise UNTER ALLER SAU.
    _____________________________

    Meinte bestimmt die „Aktivität“ an sich..

    😉

  195. OKAY: Merkt Jemand etwas? – Nääämlich: Auf einmal schafft man es auffallend schnell und ambitioniert eine „Krankheit und seinen verpestenden Erreger“, als eine „Krankheit und seinen verpestenden Erreger“ wahrzunehmen, zu deffinieren & etikettieren und entschlossene Handlungsfähigkeit an den lieben Tag zu legen: Na also, es geht doch. UND: Wie wäre es nun, das und zwar genau das schööön streng, ordentliche und kontrollierende Bewußtsein, was übrigens auch nach Hackerangriffen mit Viren kurz Einzug hielt in Bundestag-Gemüter, vollkommen ebenso dem absolut schwerwiegenden Geistesstörungs-Syndrom „I.S.L.A.M. 2.0“ & „M.O.S.L.E.M.2.0“ hochgradig aufmerksam und schätzend entgegenzubringen, per entsprechend, geeigneter, sich gegenseitig uninfizierender VOll-QUARANTÄNE in einer eigens für lediglich 1Milliarde-Super-Spar-€ errichteten Trabanten-Container-Stadt* – mit gar noch Dank Huawai-freudfinazierter, chinesischer Mithilfe per etwa ‚G5‘-pilotprojektkontrollierter High-Tec, bis auf sich einstellende, freiwillige Totalheilung. Wäre das nicht schön, im Schildbürger bei weitem übertrumpfenden, deutschen Psychosen-Ghetto-Staat? Antwort: Es wäre nicht nur schön ,sondern zwingend notwendig erforderlich zu 5000%, ja mindestens 5000 Prozent. (Mohammedaner-) Quarantäne ist nämlich nicht menschenverachtend, sie ist Rettung, die rettend rettet, was noch zu retten ist – was auch sonst ?

  196. OKAY: Merkt Jemand etwas? – Nääämlich: Auf einmal schafft man es auffallend schnell und ambitioniert, eine „Krankheit und seinen verpestenden Erreger“, als eine „Krankheit und seinen verpestenden Erreger“ wahrzunehmen, zu deffinieren & etikettieren und entschlossene Handlungsfähigkeit an den lieben Tag zu legen: Na also, es geht doch. UND: Wie wäre es nun, das und zwar genau das schööön streng, ordentliche und kontrollierende Bewußtsein, was übrigens auch nach Hackerangriffen mit Viren kurz Einzug hielt in Bundestag-Gemüter, vollkommen ebenso dem absolut schwerwiegenden Geistesstörungs-Syndrom „I.S.L.A.M. 2.0“ & „M.O.S.L.E.M.2.0“ hochgradig aufmerksam und schätzend entgegenzubringen, per entsprechend, geeigneter, sich gegenseitig uninfizierender VOll-QUARANTÄNE in einer eigens für lediglich 1Milliarde-Super-Spar-€ errichteten Trabanten-Container-Stadt* – mit gar noch Dank Huawai-freudfinazierter, chinesischer Mithilfe per etwa ‚G5‘-pilotprojektkontrollierter High-Tec, bis auf sich einstellende, freiwillige Totalheilung. Wäre das nicht schön, im Schildbürger bei weitem übertrumpfenden, deutschen Psychosen-Ghetto-Staat? Antwort: Es wäre nicht nur schön ,sondern zwingend notwendig erforderlich zu 5000%, ja mindestens 5000 Prozent. (Mohammedaner-) Quarantäne ist nämlich nicht menschenverachtend, sie ist Rettung, die rettend rettet, was noch zu retten ist, was auch sonst ?

  197. Bin Berliner 10. März 2020 at 02:07
    Klitzekleiner Regiefehler bei der Tagesschau…

    Präsident Steinmeier hält eine flammende Rede zur ‚Verteidigung der Demokratie‘.

    Im Publikum sitzt Präsident Steinmeier, der sich andächtig zuhört.
    https://youtu.be/2tNTx_MLZTI

    Wie gesagt…jämmerlich!

    ———————————–
    :)))))))))))))))))))))))))))))))

    Und genauso hat die ARD heute Höcke mit Goebbels zusammengeschnitten! Es sind schamloseste Manipulierer und Hetzer beim Staatsfunk!

  198. Macht hoch die Tür‘, die Tor‘ macht weit…..bald machen sich weitere Kriminelle breit.

    Helau..Täättätäätää..

    Macht hoch die Tür‘, die Tor‘ macht weit….und net vergesse, die Beine breit.

    Helau..Täättätäätää..

    Macht hoch die Tür‘, die Tor‘ macht weit…Wir brauchen Drogendealer, bis es schneit.

    Helau..Täättätäätää..

    Macht hoch die Tür‘, die Tor‘ macht weit…so Hass und Hetze gut gedeiht.

    Helau..Täättätäätää..

    Macht hoch die Tür‘, die Tor‘ macht weit…wann ist es mit Merkel endlich soweit?

    Helau..Täättätäätää

    ………………

    Oder ist kein Fasching mehr 😀

  199. VivaEspaña 10. März 2020 at 02:17
    Bin Berliner 10. März 2020 at 02:15
    Nachtflug0815 10. März 2020 at 02:10

    Vortrefflich? zu jeder Zeit?

    Zeitweise UNTER ALLER SAU.
    ————————————-
    Kopf hoch oder ich schicke dir
    deinen ganz persönlichen „Orient-Teddybären“ vorbei.
    Der kann schon alleine essen, geht schon ganz gut
    alleine aufs WC, „lern-technisch“ darfst du dir keine zu
    hohen Hoffnungen machen (da kommt nichts mehr).

    P.S.:Aber du darfst ihn nicht nach Mitternacht mit
    Schweinefleisch füttern oder Alkohol zu trinken
    geben..wenn doch…erwartet dich das..
    https://www.welt.de/img/icon/mode/mobile159777241/1862502887-ci102l-w1024/Bundespresseball-2016.jpg

  200. Man stelle sich einfach nur vor, das jemand bei einer
    Polizeikontrolle angehalten wird. Dann niest er zweimal
    und erklärt dem Polizisten, das er sich jetzt von seinem
    Job verabschieden kann, wenn er ihn nicht weiterfahren
    lasse, weil er jetzt Corona-Kontakt-Patient sei!
    Nun hat der Polizist die Wahl, den Klienten einfach
    ohne Strafzettel fahren zu lassen, oder selbst unter
    Karantene gestellt zu werden.
    In spätestens 4 Wochen ist es so weit…

  201. Ich grüße den Nachtclub.
    Und alle anderen, die hier mitlesen und immer noch glauben, dass diese Regierung etwas richtig macht, denn hier kann man nur lernen. Diese Diltantten in der Regierung haben null Plan! Anstatt sich von Fachleuten beraten zu lassen und Vorsorge für die Bevölkerung umzusetzen, sind sie mit dem eigenen Image beschäftigt. Danke, für soviel Inkompetenz! Für all die Unsicherheit und Angst. Aber Hauptsache, die AFD hält man in Schach. Diese Naaaazies. Die bekloppte “ Hart aber fair“ Sendung habe ich mir nur über Aufnahme angesehen, um die nicht zu ertragenden Beiträge weiterspielen zu können. Der tapfere Ralf Schuler (Bild) war der einzige, den man ertragen konnte. Die Sendung mit den übrigen Gästen: Gift für die Nerven insgesamt. ICH WILL EINEN STARKEN MANN, WIE SALVINI ALS KANZLER! Wo sind all die starken Politiker, mit einem Arsch in der Hose hin?

  202. Eigentlich sollte man sich Sendungen, wie HAF und Co gar nicht mehr antun, aber ich will immer wissen, auf was Dummvolk so reinfallen soll. Gibt es denn tatsächlich soooviel unkritische Blöde in diesem Land?

  203. Ich habe gerade so einen Brass! Das Leben an sich ist nicht einfach und dann sitzen da Leute an Hebeln, die da gar nicht hingehören! Ein Gesundheitsminister, der Bankkaufmann gelernt und Politikwissenschaft studiert hat! Was für eine Kompetenz. Warum sitzt in so einem Amt keine Fachkraft?

  204. OKAY: Merkt Jemand etwas? – Nääämlich: Auf einmal schafft man es auffallend schnell und ambitioniert, eine „Krankheit und seinen verpestenden Erreger“, als eine „Krankheit und seinen verpestenden Erreger“ wahrzunehmen, zu deffinieren & etikettieren und entschlossene Handlungsfähigkeit an den lieben Tag zu legen: Na also, es geht doch. UND: Wie wäre es nun, das und zwar genau das schööön streng, ordentliche und kontrollierende Bewußtsein, was übrigens auch nach Hackerangriffen mit Viren kurz Einzug hielt in Bundestag-Gemüter, vollkommen ebenso dem absolut schwerwiegenden Geistesstörungs-Syndrom „I.S.L.A.M. 2.0“ & „M.O.S.L.E.M.2.0“ hochgradig aufmerksam und schätzend entgegenzubringen, per entsprechend, geeigneter, sich gegenseitig uninfizierender VOll-QUARANTÄNE in einer eigens für lediglich 1Milliarde-Super-Spar-€ errichteten Trabanten-Container-Stadt* – mit gar noch Dank Huawai-freudfinazierter, chinesischer Mithilfe per etwa ‚G5‘-pilotprojektkontrollierter High-Tec, bis auf sich natürlich gepflegt einstellende, freiwillige suizidös-religions-politischabgewandte Totalheilung. Wäre das nicht schön, im Schildbürger bei weitem übertrumpfenden, deutschen Psychosen-Ghetto-Staat? Antwort: Es wäre nicht nur schön ,sondern zwingend notwendig erforderlich zu 5000%, ja mindestens 5000 Prozent. (Mohammedaner-) Quarantäne ist nämlich nicht menschenverachtend, sie ist Rettung, die rettend rettet, was noch zu retten ist, was auch sonst ? //////// PS.: Eine Einwohnerzahl, wie circa die, der Stadt Berlin, von 3,5 Millionen Neuflüchtlingen kommt mittelfristig auf uns zu. Jedem 3 Mahlzeiten, 1 Lern-Stuhl, -Tisch, Bett, m/w/getrennten 4er-Gemeinschafts-Container (<gebraucht1000€ mit Pfandzurück-Garantie) -Siedlungsbezirk von 1KM×1KM mit sauberen, hygienischen Gesundheitsbedingungen und Zucht und Ordnung durch Spezial-Pädagogen-Truppen zur Verfügung zu stellen und angedeihen zu lassen, die kontrollieren, sprachlich und kulturell lehren und fördern, im Sinne einer weltoffenen, interreligiösen, freien, sozialisierten, aufgeklärten und schließlich so dann auch demokratischen, toleranten Weltaufffassung, das ist doch billig möglich, denn "Wirklich Gutes muß nicht so teuer sein", ganz im Sinne einer echten, lohnenden, "WIN-WIN"-regulierten (Werke, wie Tesla usw. könnten sich (deshalb quasi "Hybrid-Trabanten-Städte") ansiedeln) Zukunft und deutsch-europäische Gedeihung.

  205. Coronavirus in NRW: Landrat schildert Details eines Todesfalls – „Hysterie gefährlicher als Krankheit“

    Update um 19.04 Uhr: Wegen der Coronavirus-Infektion sind im besonders betroffenen Kreis Heinsberg 15 Menschen in stationärer Behandlung, darunter keine Kinder oder Jugendliche. Betroffen seien vor allem ältere Menschen mit Vorerkrankungen, sagte der Heinsberger Landrat Stephan Pusch am Montagabend bei einer Pressekonferenz.
    .
    Update um 18.31 Uhr: Der Landrat aus Heinsberg, Stephan Pusch, hat sich inzwischen zum ersten Todes-Opfer geäußert. Demnach soll der Mann am heutigen Montag um 14 Uhr an Herzversagen gestorben sein. Der 78-Jährige litt unter einer Vorerkrankung, er hatte bereits ein Herzleiden und litt unter Diabetes.
    .
    Der inzwischen Verstorbene meldete sich demnach am vergangenen Freitag im Krankenhaus, weil er die Symptome wie „Durchfall, Fieber und Husten hatte, zudem war er auf einer Karnevalsverstanstaltung, wo viele Infizierte waren“, berichtete Pusch auf der Pressekonferenz.
    .
    Dabei warnte der Landrat vor allem vor der Hysterie. „Die Frage ist nicht, was machen wir mit der Krise – sondern was macht Krise mit uns?“, so Pusch: „Diese Hysterie beruht auf irrationalen Ängsten. Und die ist viel gefährlicher für unser geregeltes Leben, als das, was man vor Ort wirklich an realen Gefahren hat.“

    https://www.merkur.de/welt/coronavirus-nrw-heinsberg-essen-tote-todesursache-deutschland-infizierte-zahlen-zr-13590529.html

  206. Marjellchens 10. März 2020 at 03:14
    Ich habe gerade so einen Brass! Das Leben an sich ist nicht einfach und dann sitzen da Leute an Hebeln, die da gar nicht hingehören! Ein Gesundheitsminister, der Bankkaufmann gelernt und Politikwissenschaft studiert hat! Was für eine Kompetenz. Warum sitzt in so einem Amt keine Fachkraft?
    ———-
    Na hören sie mal Sir! Wie reden sie denn über unsere
    geballte Manpower Jeanne d’Arc Spahn. Wie dieser
    Mann/ Frau in seinem Amt aufgeht spricht ja wohl Bände!
    Das kompakte Wissen eines Spahns, sucht hier zu Lande
    seines gleichen, eventuell ein Rudel Bonobos kämen da
    als Vergleichswert in Frage (genau die Bonobos die mit
    Bunga-Bunga Streitigkeiten schlichten und als Rudeloberhaupt
    immer ein Mädchen haben).

    Hätte Laschet nicht die schützende Hand über diesen
    unfähigen Menschen (der in freier Wildbahn nicht vermittelbar
    wäre), dann wäre er weg vom Fenster. Aber FRAU Spahn und
    Herr Laschet haben ja noch großes vor, als Doppelspitze den
    CDU Vorsitz! Und dann will Lascht sich Kanzler versuchen und
    Jeanne d’Arc Spahn als Avon Beraterin bei Oliva Jones…oder
    so ähnlich.

    Schau dir von der Lügen Leyen an…alle Ministerposten gechrashed
    nu in Brüssel EU Kommissarin…..oder die Giffey, verlogen, betrogen etc
    usw usw usw….Neverending Story!

  207. Nachtflug0815 10. März 2020 at 02:50

    VivaEspaña 10. März 2020 at 02:17
    Bin Berliner 10. März 2020 at 02:15
    Nachtflug0815 10. März 2020 at 02:10

    Vortrefflich? zu jeder Zeit?

    Zeitweise UNTER ALLER SAU.
    ————————————-
    Kopf hoch oder ich schicke dir
    deinen ganz persönlichen „Orient-Teddybären“ vorbei.
    Der kann schon alleine essen, geht schon ganz gut
    alleine aufs WC, „lern-technisch“ darfst du dir keine zu
    hohen Hoffnungen machen (da kommt nichts mehr).

    P.S.:Aber du darfst ihn nicht nach Mitternacht mit
    Schweinefleisch füttern oder Alkohol zu trinken
    geben..wenn doch…erwartet dich das..

    [..]
    ___________________________

    [… geht schon ganz gut alleine aufs WC]

    Ist ja hässlich :))))

  208. Habe mir gerade die Wh. von „hohl und verquer“ angetan. Wer, zum Geier, ist eigentlich diese Flachpfeife Florian Schröder? Der ist ja noch beknackter, als KGE (Kein Gehirn erkennbar).

  209. Marjellchens 10. März 2020 at 03:14

    *Ich habe gerade so einen Brass! Das Leben an sich ist nicht einfach und dann sitzen da Leute an Hebeln, die da gar nicht hingehören! Ein Gesundheitsminister, der Bankkaufmann gelernt und Politikwissenschaft studiert hat! Was für eine Kompetenz. Warum sitzt in so einem Amt keine Fachkraft?
    ________________________________

    Lass raus..*wer nicht!

  210. politiktak 10. März 2020 at 03:23
    OKAY: Merkt Jemand etwas? – Nääämlich: Auf einmal schafft man es auffallend schnell und ambitioniert, eine „Krankheit und seinen verpestenden Erreger“, als eine „Krankheit und seinen verpestenden Erreger“ wahrzunehmen, zu deffinieren & etikettieren und entschlossene Handlungsfähigkeit an den lieben Tag zu legen: Na also, es geht doch. UND: Wie wäre es nun, das und zwar genau das schööön streng, ordentliche und kontrollierende Bewußtsein, was übrigens auch nach Hackerangriffen mit Viren kurz Einzug hielt in Bundestag-Gemüter, vollkommen ebenso dem absolut schwerwiegenden Geistesstörungs-Syndrom „I.S.L.A.M. 2.0“ & „M.O.S.L.E.M.2.0“ hochgradig aufmerksam und schätzend entgegenzubringen, per entsprechend, geeigneter, sich gegenseitig uninfizierender VOll-QUARANTÄNE in einer eigens für lediglich 1Milliarde-Super-Spar-€ errichteten Trabanten-Container-Stadt – mit gar noch Dank Huawai-freudfinazierter, chinesischer Mithilfe per etwa ‚G5‘-pilotprojektkontrollierter High-Tec, bis auf sich natürlich gepflegt einstellende, freiwillige suizidös-religions-politischabgewandte Totalheilung. Wäre das nicht schön, im Schildbürger bei weitem übertrumpfenden, deutschen Psychosen-Ghetto-Staat? Antwort: Es wäre nicht nur schön ,sondern zwingend notwendig erforderlich zu 5000%, ja mindestens 5000 Prozent. (Mohammedaner-) Quarantäne ist nämlich nicht menschenverachtend, sie ist Rettung, die rettend rettet, was noch zu retten ist, was auch sonst ? //////// PS.: Eine Einwohnerzahl, wie circa die, der Stadt Berlin, von 3,5 Millionen Neuflüchtlingen kommt mittelfristig auf uns zu. Jedem 3 Mahlzeiten, 1 Lern-Stuhl, -Tisch, Bett, m/w/getrennten 4er-Gemeinschafts-Container (<gebraucht1000€ mit Pfandzurück-Garantie) -Siedlungsbezirk von 1KM×1KM mit sauberen, hygienischen Gesundheitsbedingungen und Zucht und Ordnung durch Spezial-Pädagogen-Truppen zur Verfügung zu stellen und angedeihen zu lassen, die kontrollieren, sprachlich und kulturell lehren und fördern, im Sinne einer weltoffenen, interreligiösen, freien, sozialisierten, aufgeklärten und schließlich so dann auch demokratischen, toleranten Weltaufffassung, das ist doch billig möglich, denn "Wirklich Gutes muß nicht so teuer sein", ganz im Sinne einer echten, lohnenden, "WIN-WIN"-regulierten (Werke, wie Tesla usw. könnten sich (deshalb quasi "Hybrid-Trabanten-Stadt") ansiedeln) Zukunft und deutsch-europäischen Gedeihung.

  211. „Die Frage ist nicht, was machen wir mit der Krise – sondern was macht Krise mit uns?
    Diese Hysterie beruht auf irrationalen Ängsten. Und die ist viel gefährlicher für unser geregeltes Leben, als das, was man vor Ort wirklich an realen Gefahren hat.“

    Stephan Pusch, Landrat Heinsberg, PK 09.03.2020

  212. DDR 1 jetzt AfD-Hetze continued:

    Geschichte im Ersten
    Weimar und heute – Die Rückkehr der völkischen Ideologie

    Gerade redet Höcke

  213. OKAY: Merkt Jemand etwas? – Nääämlich: Auf einmal schafft man es auffallend schnell und ambitioniert, eine „Krankheit und seinen verpestenden Erreger“, als eine „Krankheit und seinen verpestenden Erreger“ wahrzunehmen, zu deffinieren & etikettieren und entschlossene Handlungsfähigkeit an den lieben Tag zu legen: Na also, es geht doch. UND: Wie wäre es nun, das und zwar genau das schööön streng, ordentliche und kontrollierende Bewußtsein, was übrigens auch nach Hackerangriffen mit Viren kurz Einzug hielt in Bundestag-Gemüter, vollkommen ebenso dem absolut schwerwiegenden Geistesstörungs-Syndrom „I.S.L.A.M. 2.0“ & „M.O.S.L.E.M.2.0“ hochgradig aufmerksam und schätzend entgegenzubringen, per entsprechend, geeigneter, sich gegenseitig uninfizierender VOll-QUARANTÄNE in einer eigens für lediglich 1Milliarde-Super-Spar-€ errichteten Trabanten-Container-Stadt – mit gar noch Dank Huawai-freudfinazierter, chinesischer Mithilfe per etwa ‚G5‘-pilotprojektkontrollierter High-Tec, bis auf sich natürlich gepflegt einstellende, freiwillige suizidös-religions-politischabgewandte Totalheilung. Wäre das nicht schön, im Schildbürger bei weitem übertrumpfenden, deutschen Psychosen-Ghetto-Staat? Antwort: Es wäre nicht nur schön ,sondern zwingend notwendig erforderlich zu 5000%, ja mindestens 5000 Prozent. (Mohammedaner-) Quarantäne ist nämlich nicht menschenverachtend, sie ist Rettung, die rettend rettet, was noch zu retten ist, was auch sonst ? //////// PS.: Eine Einwohnerzahl, wie circa die, der Stadt Berlin, von 3,5 Millionen Neuflüchtlingen kommt mittelfristig auf uns zu. Jedem 3 Mahlzeiten, 1 Lern-Stuhl, -Tisch, Bett, m/w/getrennten 4er-Gemeinschafts-Container (<gebraucht1000€ mit Pfandzurück-Garantie) -Siedlungsbezirk von 1KM×1KM mit sauberen, hygienischen Gesundheitsbedingungen und Zucht und Ordnung durch Spezial-Pädagogen-Truppen zur Verfügung zu stellen und angedeihen zu lassen, die kontrollieren, sprachlich und kulturell lehren und fördern, im Sinne einer weltoffenen, interreligiösen, freien, sozialisierten, aufgeklärten und schließlich so dann auch demokratischen, toleranten Weltaufffassung, das ist doch billig möglich, denn "Wirklich Gutes muß nicht so teuer sein", ganz im Sinne einer echten, lohnenden, "WIN-WIN"-regulierten (Werke, wie Tesla usw. könnten sich (deshalb quasi "Hybrid-Trabanten-Stadt") ansiedeln) Zukunft und deutsch-europäischen Gedeihung.

  214. Ewald Harms 10. März 2020 at 03:37
    Miri, Rammo, Abou-Chaker und Konsorten,hatten auch mal “ Kulleraugen“!
    ————————————————
    Ja da haben sie recht, allerdings ist das deutsche Wort
    für „Kulleraugen“ist übrigens Ölaugen.

    Und Herr Miri inklusive Augen und Kuss drauf, zieht nicht mehr an
    der deutschen Grenze. Muss er sich was einfallen lassen, aber
    ich denke der geht noch als unbegleiteter Minderjähriger durch.
    Das momentane stattfindende „Kinderlandverschiffungsprogramm“
    wird ihn sicher nicht vergessen.

  215. @ Nachtflug0815 10. März 2020 at 03:30
    Spahn kritisiere ich aufgrund seiner Inkompetenz. Ich habe kein Problem mit Homosexualität. Nur mit Unvermögen und Geltungsdrang. Von der Leyen als VM war ein Witz! Ich als Frau sage: Die Quotenfrauen sind ein Witz! Jemand sollte aufgrund seiner Fähigkeiten in ein Amt kommen und nicht aufgrund seines Geschlechts. Wir brauchen starke Persönlichkeiten, die in ihrem Fach versiert sind und nicht Fake-Fachleute, die durch Ämter rotieren und Unsummen für externe Beratertruppen ausgeben.

  216. VivaEspaña 10. März 2020 at 03:39

    Was issn dass für ein linker Seich? Wenn man denkt, es geht nicht mehr schlimmer, setzen die tatsächlich noch einen drauf. ☭ ☭ ☭ ☭ ☭ ☭

  217. Viper 10. März 2020 at 03:45

    Die machen das jetzt in Dauerschleife.
    Kaum hat man bei haf abgekotzt, gehts verschärft weiter.

  218. Viper 10. März 2020 at 03:32

    Habe mir gerade die Wh. von „hohl und verquer“ angetan. Wer, zum Geier, ist eigentlich diese Flachpfeife Florian Schröder? Der ist ja noch beknackter, als KGE (Kein Gehirn erkennbar).
    ——-
    Das habe ich mir auch gedacht! „Wo ist ihre Menschlichkeit?“ blablabla, gut, dass es die Vorwärts-Spul-Funktion gibt!

  219. VivaEspaña 10. März 2020 at 03:47

    Viper 10. März 2020 at 03:45

    Die machen das jetzt in Dauerschleife.
    Kaum hat man bei haf abgekotzt, gehts verschärft weiter.
    ———————————
    Da hilft nur noch 💙 💙 💙 💙 💙 💙
    🇩🇪 🇩🇪 🇩🇪 🇩🇪 🇩🇪 🇩🇪 🇩🇪 🇩🇪 🇩🇪

  220. Marjellchens 10. März 2020 at 03:48

    Viper 10. März 2020 at 03:32

    Habe mir gerade die Wh. von „hohl und verquer“ angetan. Wer, zum Geier, ist eigentlich diese Flachpfeife Florian Schröder? Der ist ja noch beknackter, als KGE (Kein Gehirn erkennbar).
    ——-
    Das habe ich mir auch gedacht! „Wo ist ihre Menschlichkeit?“ blablabla, gut, dass es die Vorwärts-Spul-Funktion gibt!
    ————————–
    Ich hab’s mir im TV angetan. Da kann man nicht vorspulen.

  221. Marjellchens 10. März 2020 at 03:44
    @ Nachtflug0815 10. März 2020 at 03:30
    Spahn kritisiere ich aufgrund seiner Inkompetenz. Ich habe kein Problem mit Homosexualität. Nur mit Unvermögen und Geltungsdrang. Von der Leyen als VM war ein Witz! Ich als Frau sage: Die Quotenfrauen sind ein Witz! Jemand sollte aufgrund seiner Fähigkeiten in ein Amt kommen und nicht aufgrund seines Geschlechts. Wir brauchen starke Persönlichkeiten, die in ihrem Fach versiert sind und nicht Fake-Fachleute, die durch Ämter rotieren und Unsummen für externe Beratertruppen ausgeben.
    ——————————————
    Nee nee…ich habe auch nicht gegen Homosexuelle, mag es
    vielleicht nicht an Männern, wenn sie so tuntig daherkommen.

    Aber der Spahn ist eine Niete, komplette Fehlbesetzung. Dann würde
    niemand als Bankkaufmann einstellen, eventuell in der Blue Oyster Bar
    als Tanzlehrer https://www.youtube.com/watch?v=tdbt-sx5MDc

    Aber diese Fehlbesetzungen ziehen sich wie ein Kaugummi, Scheuer
    500 Millionen in den Satz gesetzt..juckt niemanden, von der Leyen
    Beratergehälter McKinsey & Company preislich im selben Bereich wie
    Scheuer – man sollte erwähnen Frau von der Leyens Sohn arbeitet dort…
    aber juckt niemanden! Giffey…Dr. Titel…bekam eine Rüge….was es gar nicht
    so geben kann, es gibt nur ja oder nein…für Frau Giffey gab es erstmals in der
    Geschichte eine „Rüge“, von ihrem Mann, der den Steuerzahler beschiss und seine
    Kollegen ganz zu schweigen.
    Und ja natürlich rotieren die ministerial und es werden extra Stellen
    geschaffen! Kampf-gegen-rechts Heini….Islam-Freund-Heini…die Kommision
    und dann die…Verflechtungen in den ÖR/MSM usw. Die haben es sich schön
    gemütlich gemacht, es stört nur eines – die AfD, weil die AfD, denen mal gehörig
    auf die Finger schaut. Darum auch die tagtägliche Diffamierung der AfD und
    ihrer Wähler……neben der Diffamierung – Lügen -Volk auspressen -dummes Zeug
    schwadronieren.

  222. @ Nachtflug0815 10. März 2020 at 03:59
    Ja. Ich versuche der AFD unauffällig Schützenhilfe zu geben. Aber durch die aktuelle Politik ergibt sich das ganz von alleine. Man sollte jedoch unterstützende Bemerkungen und Informationen nicht unterschätzen.

  223. @ Bin Berliner 10. März 2020 at 03:32
    ——-
    Ja, es tut gut, es einfach mal unzensiert loszuwerden.

  224. VivaEspaña 10. März 2020 at 03:39

    DDR 1 jetzt AfD-Hetze continued:

    Geschichte im Ersten
    Weimar und heute – Die Rückkehr der völkischen Ideologie
    ——————————-
    Also das ist ja allerunterste Schublade. So was habe ich bis dato noch nicht gesehen und ich habe schon viel gesehen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mich bei Dir, für diesen TV-Tip, bedanken soll.

  225. @ Viper 10. März 2020 at 03:53

    Marjellchens 10. März 2020 at 03:48

    Viper 10. März 2020 at 03:32

    Habe mir gerade die Wh. von „hohl und verquer“ angetan. Wer, zum Geier, ist eigentlich diese Flachpfeife Florian Schröder? Der ist ja noch beknackter, als KGE (Kein Gehirn erkennbar).
    ——-
    Das habe ich mir auch gedacht! „Wo ist ihre Menschlichkeit?“ blablabla, gut, dass es die Vorwärts-Spul-Funktion gibt!
    ————————–
    Ich hab’s mir im TV angetan. Da kann man nicht vorspulen.
    ——-
    Das habe ich vermieden! Qual pur. Man möchte einfach nur schreien währenddessen.

  226. Viper 10. März 2020 at 04:09
    VivaEspaña 10. März 2020 at 03:39

    DDR 1 jetzt AfD-Hetze continued:

    Geschichte im Ersten
    Weimar und heute – Die Rückkehr der völkischen Ideologie
    ——————————-
    Also das ist ja allerunterste Schublade. So was habe ich bis dato noch nicht gesehen und ich habe schon viel gesehen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mich bei Dir, für diesen TV-Tip, bedanken soll.

    Das war wirklich die schlimmste Hetze ever.

    Wenn das ein unbedarfter Zuschauer sieht…
    Die Ausschnitte aus den Höcke und Kalbitz Reden.
    Da denkt der Zuschauer: Er ist wieder da.
    Kann man unmöglich wählen.

    Hier nochmal das Video, vielleicht interessiert sich die @PI-Redaktion dafür:
    VIDEO
    https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/weimar-und-heute-video-100.html

    Es wurde oben schon von anderen diskutiert, mit gleicher Empörung.
    Hab ich nicht mitgekriegt, wegen dieser/m §§$&/8xx“!YZ$$$-Freyer.

  227. Marjellchens 10. März 2020 at 04:06
    @ Nachtflug0815 10. März 2020 at 03:59
    Ja. Ich versuche der AFD unauffällig Schützenhilfe zu geben. Aber durch die aktuelle Politik ergibt sich das ganz von alleine. Man sollte jedoch unterstützende Bemerkungen und Informationen nicht unterschätzen.
    ————————————-
    Dann sollte dir beim schauen von „der Fart war’s Wert“ ebend
    aufgefallen sein…wo war die AfD? -warum wurden nur pro rot-grüne
    Gästebucheinträge verlesen? -warum AfD bashing von diesem Nichtsnutz
    „Comedian“ und der Feme von Seebrücke? – wer gibt Göhring-Leckhard das
    Recht zu hetzen (hetzt sich so schön, wenn keine Gegenwehr zu erwarten ist).

    Gästebuch und FB lief über mit Kritiken….naja!

    Und der Clown Platzwerg sollte den Ball mal flachhalten. Dieser WDR Profiteur,
    schön die Kohle einstreichen mit seiner Produktionsfirma „Ansager und
    Schnipselmann“, sein Sohn ist in Großbritannien auf einer Privatschule,
    aber will den Menschen erklären…in Deutschland alles tutti.
    Wes Brot ich ess, des Lied ich sing !

  228. VivaEspaña 10. März 2020 at 04:19

    Viper 10. März 2020 at 04:09

    Hier nochmal das Video, vielleicht interessiert sich die @PI-Redaktion dafür:
    —————————–
    Das hoffe ich auch. Das kann man doch so nicht stehen lassen. Ich hoffe, das haben ein paar AfD-ler auch gesehen.

  229. @ Nachtflug0815 10. März 2020 at 04:23
    ——-
    Die AFD ist doch sowieso nirgendwo eingeladen. Gästebuch habe ich nicht gelesen. Natürlich profitiert der Moderator. Wer sind die Flachpfeifen, die befehlsmäßog applaudieren? Ich bete für ein Erwachen der verantwortungsvollen Menschen) n diesem Land!

  230. Ich bin momentan emotional seeehr geladen. Und ich bin bestimmt nicht die Einzige. Macht ruhig so weiter, liebe Regierung. Für wie blöd haltet ihr eigentlich euer Volk?

  231. Marie-Belen 10. März 2020 at 04:47

    INSA-Umfrage vom 9. März 2020

    Union 26,5%; Grüne 22%; SPD 15,5%; AfD 14%; Linke 9,5%; FDP 6,5%
    ————————
    Betrachtet man die CSU als separate Partei, sind die Gröönen stärkste Partei. Corona hilf!!

  232. Marie-Belen 10. März 2020 at 04:59
    Viper 10. März 2020 at 04:55

    Hoffentlich kann ich wieder einschlafen!

    Es ist Vollmond.
    Und: Denk ich an Deutschland in der Nacht…

  233. Langsam dürften auch die letzten Naiven merken, daß das nicht unsere Politiker sind.

    Denen ist es egal ob wir und unsere Kinder verrecken. Hauptsache, der Futternapf ist voll und man kann sich von Legislaturperiode zu Legislaturperiode, von Koalition zu Koalition durchmogeln und ganz besonders wichtig:

    Hauptsache das doofe Volk, die dummen Arbeitsdeppen buckeln und zahlen und lassen sich betrügen und ausnehmen.

  234. Marjellchens 10. März 2020 at 03:48
    Viper 10. März 2020 at 03:32

    Habe mir gerade die Wh. von „hohl und verquer“ angetan. Wer, zum Geier, ist eigentlich diese Flachpfeife Florian Schröder? Der ist ja noch beknackter, als KGE (Kein Gehirn erkennbar).
    ——-
    Das habe ich mir auch gedacht! „Wo ist ihre Menschlichkeit?“ blablabla, gut, dass es die Vorwärts-Spul-Funktion gibt!

    Der naive Michel, der auf solche Betroffenheits-Pornos und die damit einhergehende Verdummung hereinfällt kann sich fragen „wo die Menschlichkeit bleibt“, wenn seine Kinder verrecken, weil er zu dumm war konsequent alles Nötige für ihre Sicherheit und ihr Wohlergehen zu tun.

    Es werden Zeiten kommen, wo man sich den Luxus, dumm daherzuschwätzen nicht mehr leisten kann. Zeiten wo es ums nackte Überleben geht.

    Die Buntland-Schafe sind dann rettungslos verloren, weil sie auf so etwas nicht vorbereitet sind.

  235. Hans R. Brecher 10. März 2020 at 05:36
    Nächste Anti-AfD-Hetze bei ARD: Höcke, der Hitler von heute …

    Sowas erreich mich nicht mehr.

    Aber das prallt nicht nur wirkunslos an mir ab – das erzeugt sogar noch einen Effekt. Nämlich denn:

    „Na wunderbar, dann wähle ich den doch erst recht, wenn ich euch Altpartei-Strolche damit ärgern kann…“

  236. Kaum zu glauben das so viele Bürger noch für die hochgefährlichen Altparteien wählen. Mir tun nur die kommenden Konsequenzen für die Vernünftigen Wähler leid. Für die Altparteienwähler habe ich absolut nichts übrig und was mit denen passiert ist mir völlig egal. Leider ist gegen Dummheit noch kein Kraut gewachsen.

  237. Steinbach prophezeit in den Abspann d. Sendung hinein: ‚Sie werden es nicht senden‘. Mal sehen wie lange das Video in diesem Land noch verfügbar sein wird.

  238. Chacmool 10. März 2020 at 05:19
    Deutschland hat auch 2020 noch genug Platz! Obwohl, hier in dieser Einkaufspassage wird es schon eng..

    https://twitter.com/i/status/1237074391898509314

    Was die Frau am Fenster wohl bei der letzten Bundestagswahl angekreuzt hat?

    ——————————————–
    Partei bibelfester Christen???

  239. Eilmeldung:
    Das Merkel hat beschlossen, ab sofort alle Flüchtlinge aus Griechenland reinzulassen – in Saudi Arabien und Ägypten, den VAE und Rußland!

  240. Man dachte bis vor kurzem nichts dabei, als man am Fenster saß, und gewöhnlichen Alltag erblickte, doch dann wurde man unversehens Zeuge von (brutaler)leichtsinnig geschaffender Zeitgeschichte. Mit Bitterkeit muß man feststellen, daß kein noch so sehnliches Zurückwünschen mehr was hilft.
    https://www.youtube.com/watch?v=2vzafGHkdmM

  241. Einen Florian Schroeder, angeblich ‚Kabarettist‘ und ‚Moderator‘, habe ich gestern auch zum ersten mal bei „Hart aber unfair“ gesehen. Das hat mir dann aber auch schon gereicht! Der Knabe ist ja völlig durchgeknallt, gegen den war selbst Stalin noch ein gemäßigter Konservativer, erklärte sich selbst noch zu einer Art Fan von schwerkriminellen arabischen Familienclans. Folgerichtig wurde in der Sendung auch Sarah Wagenknecht zur „Nationalistin“ erklärt, ich glaube, in der roten Fachsprache nennt man sowas „konterrevolutionär“. Was steht auf sowas eigentlich? Genickschussanlage oder „nur“ Gulag? – Zum Ende der Sendung hin veranstalteten die Genossen noch in ihrer Raserei von Deutschenhass fast eine Saalschlacht, nach dem Motto: „Spieglein, Spieglein, an der Wand, wer ist der Linkeste im ganzen Land!“ Die Revolution frisst ihre eigenen Rotzgören? Schön wär’s!

  242. VivaEspaña 10. März 2020 at 01:08

    Das Unterrichtsmaterial ist einsetzbar ab Klasse 9, (…)

    Alles sehr selektiv. Wichtige Teile werden ausgeblendet, z.B.:

    Abs. 2 in Art. 5: Nur das sind die Schranken und nichts anderes. Oder das Sittengesetz in Art. 2.

    Hier wird nur das rausgegriffen, was im Sinne der linken Ideologie ist, und keine vollständige Behandlung des Grundgesetzes durchgeführt.

  243. Kalle 66 10. März 2020 at 07:08
    Bezahlte öffentlich schlechtliche Schranzen, die jederzeit so ziemlich jede abartige Hetze zusammentexten, solang der AUFTRAGGEBER genügend Kohle springen läßt.

  244. Kalle 66
    10. März 2020 at 07:08 „Einen Florian Schroeder, angeblich ‚Kabarettist‘ und ‚Moderator‘, habe ich gestern auch zum ersten mal bei „Hart aber unfair“ gesehen.“
    Das ist seit einiger Zeit bei solchen Quasselrunden im Trend. Um quasi 5 Grüne am Tisch zu haben, werden neben Habeck oder Göring Bindestrich Strunzdoof auch noch 3 Journalisten oder „Kaberettisten“ eingeladen. Da der Moderator auch grün ist, bekommen dann die Grünen 98% Sendezeit, um ihre Ideologie unters Volk zu bringen. Diskussionsrunden sind das schon lange nicht mehr, das ist Gehirnwäsche wie in Nordkorea. 100% und 1000% pro Kim. So ist das hier mit den Grünen.

  245. Obwohl ich @BenniS für PI erfahren genug halte, ist es evtl. für manchen Leser ganz hilfreich sich vom Bezugskommentar ganz leicht durch ein paar Trennungsstriche abzusetzen, denn der Kommentar selbst, wäre es wert, als solcher ohne störendes ‚Beiwerk‘ gelesen zu werden. Danke

  246. Frau MERKEL ist eine “ „EHRENWERTE FRAU““.
    Würde ich die Wahrheit über diese Person schreiben käme, der Verfassungsschmutz zu mir nachhause.
    Also schön Politi Correkt sein heißt hier die Devise.
    Wir schaffen das klingt mir noch wie Hohn in den Ohren. Aber wie war das denn gleich gemeint?
    Nein nein , nicht wie das als Positivum aufgefasst werden sollte, nein wir schaffen das Land abzuschaffen war hier gemeint und in der Tat das schaffen wir doch ganz gut.
    Die „Raute des Grauens “ erfüllt wie versprochen den Untergang EUROPAS mittels Migration und Zerstörung der Industrie. Das Produktionsherz Europas ist Deutschland. Setzt man hier den Todesstoß an, so stirbt auch der Rest dieses Kontinents. So bekommt die „Fürstin der Zerstörung“ ständig Beifall aus den USA, Orden und Auszeichnungen gibts noch on Top dazu. Nein , nicht mehr lange und unser Land kackt völlig ab.
    Die Talfahrt hat nicht nur schon begonnen, nein wir sind schon auf halbem Weg nach unten. Und damit das alles noch beschleunigt wird, sind die Totengräber Deutschlands, die GRÜNEN, LINKEN sowie große Teile der SPD fleißig dabei alles zu beschleunigen.
    Aber der DEUTSCHE MICHEL schläft noch tief und fest. Das Erwachen aber wird schrecklich werden, so prognostizierte der Bruder des ehemaligen Bundes Präsidenten von Weizäcker sinngemäß:
    „“wenn es nichts mehr zu retten gibt, zerstört der wütenden DEUTSCHE alles was er noch vorfindet““
    Genau so wird es auch kommen.

  247. Bei jeder vergleichsweise lächerlichen Summe bekommen bundesdeutsche Politiker und deren mediale Verlautbarungsorgane Schnappatmung (Mütterrente), jahrealte Versprechungen… daran erinnern sie sich selektiv ohnehin nicht mehr (Abschaffung dieser leistungsfeindlichen steuerlichen Progression)- aber für Steinzeitlinge sind Mrd. über Mrd. überhaupt kein Problem- Schande über diese verfilzte, kriminelle Parteien- und Bürokratendiktatur.

  248. Flüchtlinge werden integriert, AfD-Deutsche werden desintegriert. Panorama fragte neulich ganz scheinheilig bei der AfD nach Beweisen für die Verschwörungstheorie, dass es sich beim derzeitigen Vorgang um Umvolkung handelt. Die hübsche Reporterin hatte mit Mathe in der Schule offenbar nichts am Hut. Aber, sie ist jung und will Karriere beim Staatsfunk machen. Was bleibt ihr übrig. Wer beim Staatsfunk arbeiten will, muss in der Lage sein, das Gehirn bei Kommando auf Durchzug zu stellen.

  249. Bei den Invasionsheeren auf Lesbos (20.000 Mann-Armee) grassiert Corona. Im Lager Moria. Auch eins von den Blagen, die Deutschland unbedingt haben will, ist infiziert. Auf ntv sagten sie ganz klar, die wahren Zahlen werden deshalb nicht kommuniziert, weil die Orks sonst durchdrehen und alles kurz- und kleinschlagen, um sich nach Deutschland durchzuprügeln. Und sowieso wie immer alles kurz- und kleinschlagen, wenn ihnen was nicht paßt. Erstes Thema in den Nachrichten:

    https://www.n-tv.de/mediathek/sendungen/nachrichten/Nachrichten-von-09-00-Uhr-article9833381.html

  250. 50 Milliarden? Wunschdenken. Das gesamte sich in der BRD aufhaltende kuffnuckische und negerische Gesindel kostet uns etwa 120 Mrd. p.A. – und selbst das könnte noch zu knapp kalkuliert sein!

  251. Euro.s für „Facharbeiter“ werden problemlos locker gemacht !
    Alles kein Problem ?
    Für 250 Mr.d könnten unsere KH topp saniert und ausgestattet werden.

  252. Das Geld, das direkt oder auch indirekt, seit JAHRZEHNTEN für das ganze Pack ausgegeben und verprasst wurde, (als Beispiel hier sei der 3. Deutschkurs gleichen Niveaus mal angeführt), hätte Deutschland in allen Bereichen führend gemacht. Bildung, Infrastruktur, Renten und und und.

    Aber was macht es schon, wenn Alis 234. Cousin aus Pakistan auch die Krankenversichertenkarte beim Arzt benutzt, haben ja eh alle die gleiche Hackfresse.
    Jedem Deutschen könnte es gut gehen, wäre unser Geld nicht verteilt worden.
    Nun hat die ganze Welt Lunte gerochen und alle wollen hierher. Ach ja:/

  253. @ Babieca 10. März 2020 at 09:45
    („Bei den Invasionsheeren auf Lesbos (20.000 Mann-Armee) grassiert Corona. Im Lager Moria. Auch eins von den Blagen, die Deutschland unbedingt haben will, ist infiziert. Auf ntv sagten sie ganz klar, die wahren Zahlen werden deshalb nicht kommuniziert, weil die Orks sonst durchdrehen und alles kurz- und kleinschlagen, um sich nach Deutschland durchzuprügeln.“)
    =============
    Uh, ah: Dann hat Nazan Ungör (-Eckes) (-Khol…) oder wie sie gerade heißt, die ja massig Kinder umarmt und mit denen gespielt hat auf Lesbos auch allen Anlaß, sich testen zu lassen… sonst ist das RTL-Team bereits infiziert…
    Das ist wie im Thriller CONTAGION (von 2012, Steven Soderbergh) der erstaunliche Parallelen zum aktuellen Panik-Szenario aufweist (Fledermaus-Ursprung u.a.)…

  254. Viper 10. März 2020 at 00:52

    jeanette 10. März 2020 at 00:34

    jeanette 9. März 2020 at 23:38

    Viper 23:22

    Mag ja sein, dass sich herausstellt, dass ich falsch gelegen habe, trotzdem lasse ich mich nicht verrückt machen. Ich gestehe jedem zu, sich Sorgen zu machen. Und das Gleiche erwarte ich von den anderen, ohne gleich ausfallend zu werden.
    ————————

    Wo bin ich AUSFALLEND geworden?
    ZEIGEN SIE MIR DAS MAL!
    KEINE MÄRCHEN ERZÄHLEN!

  255. Ablenkung von Umsiedlung u. Umvolkung mittels Panikerzeugung wegen des Corona-Grippe-Virus´. Zwei Corona-Grippe-Tote in Deutschland: Mann 78, Frau 89.

    Grippetote ohne Corona-Grippe: 200 bisher in Deutschland, in dieser Saison.
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/grippe-mehr-als-200-tote-in-deutschland-a-c76d3b1f-811c-4fc4-b398-2e4f4e75d714

    +++++++++++++++++++++

    Coronavirus (SARS-CoV-2)

    Das höchste Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf und Tod haben den Daten aus China zufolge Menschen über 60 Jahre und Menschen mit Grunderkrankungen, zum Beispiel Herzkreislauferkrankungen, Diabetes und Erkrankungen des Atmungssystems, der Leber und der Niere sowie Krebserkrankungen.

    Die meisten Todesfälle traten in China bei über 80-Jährigen auf, Männer waren häufiger betroffen als Frauen.

    Bei Kindern scheint die Erkrankung laut WHO vergleichsweise selten aufzutreten und dann mild zu verlaufen.

    Schwangere scheinen der WHO zufolge kein erhöhtes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf zu haben.
    https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

  256. Dortmunder Buerger 10. März 2020 at 09:53
    50 Milliarden? Wunschdenken. Das gesamte sich in der BRD aufhaltende kuffnuckische und negerische Gesindel kostet uns etwa 120 Mrd. p.A. – und selbst das könnte noch zu knapp kalkuliert sein!
    ______

    Die AfD hatte im Januar noch versucht herauszubekommen, was das Umvolkungsspielchen pro Jahr kostet. Der Bundestag verweigerte die Kooperation weil diese Form der Transparenz Nahzi wäre.
    Hier die Aussage von Seiten der SPD, warum man die Zahlen nicht liefern wird:
    Für die SPD-Fraktion warf Helge Lindh der AfD-Fraktion vor, den Wert von Migranten
    und Flüchtlingen an Kosten sowie „Nützlichkeit“ und „Verwertbarkeit“ zu bemessen. „Die Würde des Menschen bemisst sich danach, dass er ist“, egal woher er komme, hielt Lindh dagegen. Der Sozialdemokrat erinnerte in seiner Rede an eine Kampagne des Rassenpolitischen Amts der NSDAP in den 1930er-Jahren, die auf vermeintliche Kosten sogenannter „Erbkranker“ für die „Volksgemeinschaft“ abgezielt hatte. „Wer solche Anträge stellt, wer solche Reden hält, weiß, in welche Tradition er sich einreiht“, sagte Lindh.

  257. Genau diese Überschrift muss die AfD in Bayern jetzt überall plakatieren!
    Vielleicht denken ja mal ein paar Wähler nach.

  258. jeanette 10. März 2020 at 13:05

    Wo bin ich AUSFALLEND geworden?
    ZEIGEN SIE MIR DAS MAL!
    KEINE MÄRCHEN ERZÄHLEN!
    ———————————-
    Ich meinte doch nicht Sie, sondern #Freya, die da „mitkommentiert“ hat. Immer diese Mißverständnisse 🙂 🙂

  259. zu Sonne- 10. März 2020 at 12:00 ( Halb- Nebenthema…)
    („Tagebuch eines Corona-Erkrankten aus Basel„)
    ==========================
    Das Spiel in Basel (gegen Eintracht Frankfurt) am 19.3. wurde bereits jetzt abgesagt! Das Hinspiel in Frankfurt gegen Basel hingegen am 12.3. findet statt VOR ZUSCHAUERN! Sehr konsequent wirklich:
    Spiel Mönchengladbach – Köln morgen findet OHNE Zuschauer statt!
    (Das erste „Geisterspiel“ in der Geschichte der Bundesliga!)
    Das zweite „Geisterspiel“ in der Geschichte der Bundesliga dann am Samstag Dortmund gegen Schalke! Spiele drum herum hingegen mit Zuschauer, hahahaha hahaha hahahah !!!!
    Soeben PK der Totalversager Laschet und Laumann zu all den Widersprüchen, dass sich die Leute dann zu Tausenden in den Kneipen drängen und aufeinanderhocken werden, um das SPiel dann zu sehen (da sie daheim kein Sky haben) oder zu dem Irrsinn, wie sich im Ggs. dazu im Berufsverkehr auf engstem Raum Tausende drängen: Loser Laschet meinte nur blöd grinsend, dass eine sei „Freizeitvergnügen“ was man nicht unbedingt machen müsse, aber zur Arbeit müsse man morgens fahren!
    Was ein abgrundtief blöder Depp dieser Laschet doch ist!!!

  260. Unterschied zwischen Diktatur und Demokratie: Will man seine Meinung öffentlich geben, so wird einem unter einer Diktatur gesagt: halt’s Maul. Un in einem demokratischen Staat heisst es: rede ruhig weiter…

Comments are closed.