Politik-Professor: „Die große Meinungsvielfalt in der deutschen Presse ist Geschichte“

Wie vielfältig ist die Berichterstattung der großen Medien in Deutschland? Für Thomas Meyer, emeritierter Professor für Politikwissenschaft, sind die Zeiten, in denen Journalisten mit...

Julius Streichers FAZ: Nur Linke sollen Doktor machen dürfen!

Heute sind bei Zeitungen natürlich keine Anbiederer und Bücklinge zu finden, denn heute leben wir in einer Demokratie. Deshalb liest sich Faschismus heute wie...

Nach Brüssel: Polen will keine Flüchtlinge mehr

"Ich kann den polnischen Bürgern versichern, dass sie sicher sind. Alle Dienste sind einsatzbereit. Es wird verstärkte Kontrollen geben, wo das üblicherweise geschieht: auf...

Lügenpresse: „Türkei baut wieder Kirchen“

In Deutschland frohlockten Medien und Politik im Januar: In der Türkei werde erstmals seit 1923 wieder eine Kirche gebaut. Grünen Politiker Volker Beck...

Schützt die WAZ vorsätzlich ausländische Kriminelle vor Strafverfolgung?

In der Nacht zum Samstag überfiel ein "junger Mann™" in der Duisburger Innenstadt vier Frauen und verletzte eine davon schwer. Der Täter, der mit...

Lügensprache für eine linke Lügenrepublik

Der wichtigste Pfeiler des heutigen sprachlichen Manipulationssystems besteht in der linken Manipulation des Begriffs „politisch rechts“. Indem nämlich permanent suggeriert wird, daß „rechts“ ein...

Hetze gegen AfD: Es ging niemals um Höcke…

Es geht und ging in Wahrheit niemals um Höcke. Wenn der weg wäre, würde man sich sofort den nächsten aussuchen und dann den...

Journalisten und die eingeladenen „Neubürger“

Während die „Volksvertreter“ der GroKo in Deutschland über die Deutungshoheit der Begriffe Transitzone oder Haftanstalt (nennt man übrigens Neudeutsch Framing) mal vor und mal...

ZDF: Wir backen uns einen Täter

Seit Köln und den sich anschließenden – erfolglosen – Bemühungen, die Hintergründe der Täter zu verschleiern, bricht hier und da und immer öfter das...

Wendt rechnet mit der deutschen Regierung ab

Rainer Wendt (Foto), Vorsitzender der deutschen Polizeigewerkschaft hat einmal mehr deutliche Worte gefunden in seiner Beurteilung der Ausländerkriminalität in Deutschland. Er kritisierte die Drogen-Hotspots,...

Suche nach zionistischen „PI-Nazis“ in Israel

Ein abgehalfterter Bundestagsabgeordneter der Grünen hat viel überalimentierte Zeit und schaut insofern auch gerne einmal bei der wichtigen ideologischen Konkurrenz von Politically Incorrect rein...

DLF besorgt über Alltagsrassismus und Pegida

Haben die Medien aus den schrecklichen Ereignissen in Frankreich in der vergangenen Woche etwas gelernt? Es sieht nicht so aus. Redakteure und Kommentatoren haben...
Abendspaziergang der BärGiDa 2015

Lügenpresse: Berliner Morgenpost Berlin: Linksextremistin verurteilt – BärGiDa in die Schuhe geschoben…

Wie unsere Lügenmedien arbeiten, kann man wieder einmal an einem unsagbar frechen Beispiel bei der Berliner Morgenpost studieren. Beim "Kampf gegen Rechts" scheint es...

ARD nennt Alice Weidel "Nazi-Schlampe"

Unter dem Mäntelchen der Satire kann der Kritiker sich immer schon fast alles erlauben, das ist im Sinne der Meinungsfreiheit auch gut so. Aber...

Ballaballa-Shit: Schäuble, muttu nicht sagen „Flüchtlingslawine“, nur „Schneeflöckchen“!

Wir haben nicht nur eingeschworene und gekaufte Lügner in unseren Lügenmedien, sondern auch massenweise echt grenzdebile Vollpfostinnen und Vollpfosten. Aktueller Fall gestern: Bundesfinanzminister Schäuble warnte...
Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX