Immer diese Südländer …

Vom brutalen Angriff einer 15-köpfigen Gang "südländischer" Jugendlicher auf einen Hamburger und einen Niedersachsen berichtet SpOn. Wer genau mögen diese "Südländer" sein, gegen...

München: Wieder prügelnde „junge Männer“

Politisch korrekt wird der vermutete Migrationshintergrund der Täter diesmal verschwiegen. SpOn berichtet ganz neutral von "jungen Männern", die in der Münchner U-Bahn und später...

„Er hat mich blöd angeguckt“

Sterben musste der 27-jährige Branimir C., weil er den 21-jährigen Hasan A. "blöd angeguckt" hatte. Hasan trat und schlug vor der Diskothek "Balkan Night"...

Frankreich: „Nur“ 100 Autos verbrannt

Prima, in Frankreich gab es Silvester 30% weniger Gewaltdelikte als im Vorjahr! Nur ungefähr 100 Autos "verbrannten", wie Netscape uns in der Überschrift...

Super-Oma

Wir wünschen allen unseren Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr! (Spürnase: Schahar)

„Volksverhetzung“ auch in Österreich

Sehr offen und ehrlich und deshalb eindeutig volksverhetzend, berichtet oe24.at über angeblich gehäuft auftretende Fälle von sogenannter Ausländerkriminalität. So soll in Niederösterreich ein 17-Jähriger...

SZ: „Jugendkriminalität sinkt seit einigen Jahren“

Von der verprantelten Süddeutschen sind wir inzwischen einiges gewöhnt, und es ist klar, dass das Blatt sich angesichts der aufgeflammten Diskussion um Gewalttäter mit...

Rentner Bruno N.: „Das war Hass auf das Leben“

In der tz äußert sich der in einem Münchner U-Bahnhof überfallene ehemalige Lehrer Bruno N. (76) zu den Geschehnissen vor einer Woche: "Zwei Männer...

Migrantengewalt: Strafen und Pass auf Probe

Zwischen all dem Gutmenschengekeife der Migrantenschutzfraktion melden sich auch Stimmen der Vernunft. Der Kriminologe Professor Dr. Hans-Dieter Schwind fordert in der Bild-Zeitung harte Strafen...

Migrantengewalt in Gelsenkirchen

Während Deutschlands verprantelte und vertrollte Gutmenschen sich darin gefallen, über Hessens Ministerpräsidenten Koch herzufallen, statt sich dem Problem gewalttätiger Ausländer zu stellen, gab...

Koch: Stich ins Wespennest

Nach Claudia Roth sind nun auch die übrigen üblichen Verdächtigen wach geworden, und prügeln auf Hessens Ministerpräsident Roland Koch ein, der gefordert hatte, die...

Paris: Multikulti statt Silvester

Zuwanderung als Bereicherung kann nur noch begreifen, wer sich mit dem vernagelten Geist multikulturell geprägter Gutmenschen in Orwell'schen Denkschablonen bewegt. Wie der Spiegel...

Nur für Muslime: Falschparken erlaubt

In der 60.000 Einwohner zählenden britischen Stadt Bury ist nach Angaben der Bury Times (siehe auch Die grüne Pest und Akte Islam) offiziell das...

Koch: „Haben zu viele kriminelle junge Ausländer“

In einem Interview mit der BILD hat sich Hessens Ministerpräsident Koch nach dem brutalen Überfall von München und dem hohen Anteil jugendlicher Ausländer an...

Claudia Roth will U-Bahn-Schläger behalten

Seit Tagen hatte sie geschwiegen, und wir hatten uns schon der Illusion hingegeben, sie wäre irgendwo eingeschneit oder würde - in bunte Tücher gehüllt...
image_pdfimage_print

Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX