Print Friendly

Von WOLFGANG HÜBNER | Die meisten Altparteien sind bekanntlich keine Freunde von Volksabstimmungen und Volksentscheiden. Und eine ganz besondere Abstimmung möchten sie allesamt auf keinen Fall und unter keinen Umständen: Die Abstimmung der Deutschen über Maß und Grenzen von Ein- und Zuwanderung. Da auch bei der bevorstehenden Bundestagswahl weiterhin mit einer deutlichen Mehrheit der Altparteien zu rechnen ist, wird sich daran einstweilen auch nichts ändern.

Die Verweigerung legitimer und notwendiger Rechte für das Volk, zumindest bei Schicksalsfragen der Nation mitzubestimmen, kann sich am 24. September für die Altparteien allerdings als Bumerang erweisen, der ihnen viele Mandate, Gelder und öffentliche Dominanz kosten dürfte. Denn das einzige wirklich beherrschende Thema dieser Wahl, die Folgen der Grenzöffnung von 2015, stellt Millionen Wähler vor die Frage, diese Entscheidung Merkels mit ihrer Stimme für eine der Altparteien zu akzeptieren bzw. hinzunehmen, oder mit der Wahl der AfD Widerspruch bzw. Widerstand gegen die Umvolkung Deutschlands anzumelden.

Anzeige

Diese Situation macht die Bundestagswahl zu einem verkappten Volksentscheid. Zwar kann an der Mehrheit der Stimmen für die Altparteien nicht gezweifelt werden, schließlich ist es ja keine wirkliche Volksabstimmung. Aber jede Stimme, die zugunsten der einzigen relevanten Partei gegen die Umvolkung Deutschlands gegeben wird, jede Stimme die dazu beiträgt, der AfD ein möglichst hohes zweistelliges Ergebnis zu ermöglichen, wird eine Hürde gegen weitere Invasionen nach Deutschland darstellen.

Es sollte allerdings auch klar sein, dass ein ohne Wahlmanipulation zustande gekommenes Wahlergebnis der AfD unterhalb der Zweistelligkeit von den Altparteien als Freikarte für die weitere Umvolkung Deutschlands, in welcher Variante auch immer, verstanden und genutzt werden wird. Zwar ist allein der Einzug der AfD in den Bundestag für alle patriotisch-freiheitlichen Kräfte in unserem Land ein gewaltiger, wenngleich längst überfälliger Fortschritt.

Es geht um die Zukunft und den Fortbestand Deutschlands

Doch es wird am 24. September mehr gebraucht. Denn es geht nicht allein um die Etablierung einer neuen Partei auch im Bund, sondern es geht auch um die Zukunft und den Fortbestand des deutschen Volkes, der deutschen Kultur, Demokratie und des Sozialstaats. Letzteren kann es nur einem großen Zusammenhalt, nämlich der souveränen Nation, geben. Deswegen ist die AfD trotz aller programmatischen Leerstellen auch die sozialste Partei, die sich zur Wahl stellt. Das alles ist eine schwere Last, die auf den immer noch jungen und ungefestigten Schultern der AfD abgeladen wird.

Es gibt jedoch keine realistische Alternative zu der Partei, die sich bei ihrer Gründung 2013 so mutig Alternative für Deutschland genannt hat. Sie kann und wird hoffentlich maximal von der verkappten Volksabstimmung am 24. September profitieren. Die AfD, vor allem ihre künftige Fraktion im Bundestag, muss sich allerdings an jedem Tag nach der Wahl ihrer Verantwortung für Deutschland und seiner Zukunft bewusst sein.

Das von den Altparteien umfassend entmündigte Volk wird am 24. September aller Voraussicht nach in Teilen die Notbremse AfD ziehen. Sollte sich diese Bremse entgegen den Hoffnungen von Millionen als zerstrittener Notbeschleuniger erweisen, wäre das schon bald das Ende der Partei, doch schlimmer noch: Eine Katastrophe für die Zukunft des deutschen Volkes. Jetzt aber gilt es dringend, die Stimme denen anzuvertrauen, die von den Altparteien und Altmedien unter bewusster und zynischer Tolerierung krimineller Methoden bekämpft werden. Wer weiter im Land und Staat der Deutschen leben will, hat in wenigen Tagen keine andere Wahl!

185 KOMMENTARE

  1. Daran erkennt man eben ein schein-demokratisches (Zwangs-)System- über ALLE grundlegenden, schicksalhaften Zukunftsfragen des DEUTSCHEN Volkes soll-darf-kann nicht abgestimmt werden… wenn aber die Farbe einer Straßenlaterne gewählt werden soll… DANN faseln wieder alle Systemlinge von „Demokratie“… nur ob die Laterne überhaupt Sinn machte, gebraucht wird.. auch dazu wieder.. KEINE Abstimmung!

  2. Richtig, wenn die deutsche Wählerschaft bei der BTWahl nicht zur AfD-Notbremse greift mit einem Ergebnis über 10% wird Merkel wieder wie 2015 die Klo-Spülung betätigen und geht Deutschland die Kanalisation runter.

  3. Weitere Einwanderung droht bzw. findet schon statt:

    Der Alptraum der Kanzlerdarstellerin wird wahr: Noch vor der Bundestagswahl hat der türkische Machthaber Erdogan den sogenannten „Flüchtlingsdeal“ de facto aufgehoben.

    Damit können illegale Einwanderer nun wieder ungehindert von der Türkei aus über die Ägäis auf griechische Inseln kommen.

    Und genau das tun sie bereits: Beispielsweise kamen am vergangenen Montag innerhalb von 24 Stunden über 400 Migranten auf den Inseln an. Hochgerechnet auf einen Monat sind das 12.000 – und dabei ist noch nicht berücksichtigt, dass der Strom ja deutlich zunehmen wird, wenn sich diese Möglichkeit allmählich herumspricht.

    Und das wird sie tun im Smartphone-Zeitalter: Mittlerweile sind nämlich schon wieder über 15.000 illegale Einwanderer auf den griechischen Inseln versammelt, die die neue Freizügigkeit in Windeseile in ihre Heimat senden können.

    Fehlt nur noch der letzte Schritt: Wie schafft man es von dort nach Deutschland. Im Zweifel per Merkel-Erlass direkt nach der Bundestagswahl?

    Im Übrigen frage ich mich: Warum berichten die Medien in Deutschland nicht von diesem Einsturz des Merkel‘schen Kartenhauses? Dieser Despoten-Deal mit Erdogan war doch ihre einzige Hoffnung, die unschönen Bilder an die türkischen Grenzen verlagern zu können.

    Eisiges Schweigen hierzu im deutschen Blätterwald – man muss nach Österreich schauen, um informiert zu werden. Peinlich, liebe Lückenpresse!

    Und es war ein Scheitern mit Ansage, denn schon im März drohte der türkische Innenminister Süleyman Soylu: „Wenn Ihr wollt, schicken wir Euch jeden Monat 15.000 Flüchtlinge. Das wird Euch umhauen!“

    Ja, das wird uns umhauen. Wenn es nach den hiesigen Medien geht, soll das aber offenbar erst nach der Bundestagswahl sichtbar werden. Deshalb sagen wir es den Bürgern schon heute.

    http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/europa/europaeische_union/912264_Erdogan-oeffnet-die-Schleusen.html

    http://derstandard.at/2000063170805/Athen-ist-nervoes-wegen-neuer-Fluechtlingswelle

    Erdogan öffnet die Schleusen – Wiener Zeitung Online
    Die Türkei hat ihre Aktivitäten gegen Schlepper in der Ägäis fast auf null reduziert.
    wienerzeitung.at

  4. lorbas 16. September 2017 at 12:00

    Weitere Einwanderung droht bzw. findet schon statt:

    Der Alptraum der Kanzlerdarstellerin wird wahr: Noch vor der Bundestagswahl hat der türkische Machthaber Erdogan den sogenannten „Flüchtlingsdeal“ de facto aufgehoben. …
    ==============================================
    Das hat sich schon seit Tagen und Wochen abgezeichnet. Aber ALLE Medien stecken die Köpfe in den Sand.
    Wenn die europäischen Außengrenzen nicht geschützt werden, droht der Kollaps früher als gedacht.
    Hoffentlich gibt wenigstens die Bundestagswahl den Regierenden einen Dämpfer.

  5. „Denn es geht nicht allein um die Etablierung einer neuen Partei auch im Bund, sondern es geht auch um die Zukunft und den Fortbestand des deutschen Volkes, der deutschen Kultur, Demokratie und des Sozialstaats.“

    Das Volk hat sich selbst aufgegeben, hat keine Cojones, wie gerade der vorige Beitrag des Bundesbummlers auf Steuerzahlerkosten bewiesen hat. Wir vom Steuerzahler ali-mentiert und verweigert demgegenüber, seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Und hat dann noch die Chuzpe, sich hier auszuheulen. Bei dem Volk ist Hopfen und Malz verloren, dem heult keiner auch nur eine Träne nach. Ich bin zum Glück längst weg.

    Hier ist inzwischen nachgewiesen, daß das ZDF (die anderen auch, aber bei denen ist es inzwischen bewiesen) ungeniert die Wahlen manipuliert, aber alle schlucken es und ali-mentieren den Stürmer noch.

  6. Cassandra 16. September 2017 at 12:05

    lorbas 16. September 2017 at 12:00

    Weitere Einwanderung droht bzw. findet schon statt:

    Der Alptraum der Kanzlerdarstellerin wird wahr: Noch vor der Bundestagswahl hat der türkische Machthaber Erdogan den sogenannten „Flüchtlingsdeal“ de facto aufgehoben. …
    ==============================================
    Das hat sich schon seit Tagen und Wochen abgezeichnet. Aber ALLE Medien stecken die Köpfe in den Sand.
    Wenn die europäischen Außengrenzen nicht geschützt werden, droht der Kollaps früher als gedacht.
    Hoffentlich gibt wenigstens die Bundestagswahl den Regierenden einen Dämpfer.

    Der „begreift-es-nie-Schlafmichel“ wacht erst auf wenn es definitiv zu spät ist.

  7. Noch als Ergänzung zu oben:

    Wie kann man überhaupt so gestört sein, noch überlegen zu müssen, was man wählt? Oder anders ausgedrückt: Was man nicht wählen kann bzw. darf?

  8. Auf das die AfD am 24.9. drittstärkste Kraft in Deutschland werde – und nebenbei noch für einen positiven Überraschungseffekt sorgt, sprich: Weitaus mehr Stimmen bekommt, als es die bisherigen Wahlprognosen mit 10 bis 12 Prozent voraussagen 🙂

  9. Waldorf und Statler 16. September 2017 at 12:07
    OT,-
    überall das gleiche !, die Angenital Merel ist heute im Ostseebad Binz, hier ein kleiner Eindruck der Stimmung von dort …hier klick !

    Gesehen, wie viele steuer-ali-mentierte Bundeswadenzwicker die fette Krücke braucht? Ich denke, das wäre die „mächtigste Frau der Welt“? Mächtig gegen den Schrank gelaufen ist die, wie Erika Steinbach treffend sagte, eine Idiotin unter vielen Idioten. Hier bei uns säßen die längst im Knast oder in der Psychiatrie und dürften sich nicht mehr so aufblasen.

  10. Wenn es bei dieser Wahl keinen Erdrutsch in Richtung AfD gibt gehen wir ganz schweren Zeiten entgegen.
    Die Kanzlermarionette wird mit Volldampf weiter das Land mit Nägrn fluten und so ruinieren.
    Die Chance noch auf friedliche Weise eine Umkehr zu bewirken, ist dann ein für allemal vorbei!

  11. Der von den Rotzgrünen leidenschaftlich bekämpfte Überwachungsstaat ist dank deren gutmenschlichen Anstrengungen endlich da und in München zu besichtigen: das Oktoberfest. Es fehlen dort dennoch immer noch Flakgeschütze und Patriotstellungen zur Abwehr von 9-11 Flugkörper. Patriotstellungen hätten wir zwar aber die sind gerade unabkömmlich zur Sicherung von Merkels Erpresser Erdogan. Als Trost spendet das Münchner Zentralorgan der Asylindustrie die Lehre „Es kann immer was passieren“. Seit dieses Organ den Islam hier herein geboxt hat müssen wir halt lernen mit dem Terror anständig zu sterben, das ist die Bürgerpflicht eines jeden Merkeldeutschen.
    http://www.sueddeutsche.de/muenchen/oktoberfest-wie-sicher-soll-die-wiesn-noch-werden-1.3668894

  12. Ekelig wie das undemokratische Verhalten unseres Parlamentes auf DDR I dargestellt wird.
    http://www.tagesschau.de/inland/btw17/bundestag-fraktionen-geschaeftsordnung-101.html
    Von wegen Alterspräsident (ist ja bekannt). Von wegen den Vorsitz im Haushaltsausschuss.
    Es wird ganz sachlich von der Änderung von Tatsachen berichtet, die über Jahrzehnte ihre Gültigkeit besessen haben.
    Wehe die AfD würde so handeln, dann wäre aber der Bock fett.

    Die SPD und CDU würden auch eine 20 Prozent Hürde einführen. Die Grünen, die FDP und die Linke sind denen egal. Aber die Schwesterpartei CSU muss ja bundesweit über die 5 Prozent Hürde gelangen. Also geht das auch nicht. Gäbe es die CSU nicht als eigenständige Partei, hätten wir längst ein Zweiparteiensystem.
    Am Verbot der AfD arbeiten die am laufenden Bande. Ab und zu mal wie Maasmännchen eine Lüge verbreiten und dann irgendwann ein Verbotsverfahren anstrengen. Die Verleumdungen gegen die AfD seitens der Medien erreichen mittlerweile ungeahnte Ausmasse.
    Die Flüchtlingskrise ist weggelogen worden. Es kommen ja kaum noch Flüchtlinge. Hat etwas von „Das Hochwasser hatte drei Meter über dem Normalstand, aber die 2,95 Meter sind jetzt ein voller Erfolg.“.

  13. So sieht der Kader einer bayerischen A-Jugend Mannschaft aus der ländlichen Provinz heutzutage aus:

    https://www.fupa.net/teams/sv-sallern-regensburg-413619.html

    Von 28 Spielern sind 18 Afghanen, 1 Jugo, 1 Deutsch-Türke und 8 Deutsche. Wie das Verhältnis in größeren Städten aussieht, kann man sich ja denken. Und wie es zugeht, wenn ein deutsches gegen ein türkisches oder Multi-Kulti-Team spielt (oder zwei Multi-Kulti-Teams gegeneinander) weiß jeder, der schon mal damit zu tun hatte (brutale Fouls und Körperverletzungen gegenüber Mitspielern, Schiedsrichter und Zuschauer, Massenschlägereien, Polizei-Großeinsatz usw.)

  14. Volksabstimmung geht doch nicht. Nicht die Eliten, die Bevölkerungen sind das Problem, wie Gauck meinte. Also müsste es Bevölkerungsabstimmung heißen, und die ist nirgendwo erwähnt. Allerdings gehört auch jeder, der hier lebt, zum deuschen Volk, wie Merkel sagte. Jetzt bin ich etwas verwirrt. Es gibt eine deutsche Bevölkerung, aber kein deutsches Volk, und wenn es doch ein deutsches Volk gibt, dann gehört jeder dazu, der hier herumlatscht. Bio-Deutsche sind in diesem deutschen Volk aber eher ungern gesehen. Hauptsache, dass die, die noch nicht so lange hier leben und das Wahlrecht genießen, die Kartellparteien wählen. Dann ist alles in Ordnung.
    Sollte ich einmal in etwa vier oder fünf Jahren Politiker werden, dann wird sicherlich dieser rassistische und demokratieverachtende Kommentar aus dem Hut gezaubert und in der WELT veröffentlicht werden. Da bin ich mir ganz sicher.
    Ups, ich habe das Wort „Schweine“ vergessen! Geschenkt, ist hiermit nachgeholt.

  15. zur Erinnerung, die Angenital Merchel zum Thema “ Flüchtlinge “ , Zitat, … „ Es kommen ja nicht Massen, Gruppen, anonyme Zahlen, sondern es kommen einzelne Menschen zu uns … siehe 0.56 Min. Video .. hier klick !

  16. Ach ja ! Die CSU benötigt zwar die 5 Prozent Hürde wie jede Partei. Aber da sie locker drei Direktmandate erreicht, wird sie auch immer im Bundestag bleiben. Und wer meint, dass die wählbar sind, hat wohl noch nicht bemerkt, dass Bayern an Österreich grenzt und dort die Flüchtlinge alle einreisen durften.
    Es gilt zwar immer Bundesrecht bricht Landesrecht. Doch hätte die bayrische Polizei sich im Grenzraum postiert, hätte die nach Recht und Gesetz massenhaft Flüchtlinge alleine aufgrund des 16a GG zurückweisen dürfen und viele aufgrund diverser Delikte festnehmen können.
    Aber die CSU hat den Schwanz vor Merkel eingezogen und den ganzen Dreck ins Land gelassen.
    Den 16a kann nicht einmal eine Kanzlerin ausschalten.
    Eigentlich hätten die Grenzschützer von der Bundespolizei schon mit rechtmässiger Dienstausübung keine Sau ins Land lassen dürfen.
    Auch die Marinesoldaten müssen keine unrechtmässigen Befehle ausführen und Schiffbrüchige nach Italien entführen, sondern haben die einfach in Nordafrika abzusetzen.

    Aber wahrscheinlich wird man auch hier wie bei der DDR den kleinen Grenzer in den Knast stecken und die Grossen bekommen ihren Posten auch unter einer neuen Regierung. Siehe Sven Hüber, gelernter Stasi Politoffizier. Hat seine Diplom Arbeit in der DDR mit dem Thema „Der Bundesgrenzschutz als Instrument imperialistischer Macht- und Herrschaftssicherung“ erfolgreich abgeschlossen und ist nun bei der Bundespolizei (Bundesgrenzschutz) Vorsitzender des Hauptpersonalrates. Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.
    Kein Wunder dass unsere Grenzsicherung null ist. Bei solchen gefügigen Leute, die unter Ihrer IM Erika dienen und ihre Schäfchen wieder einmal im Trockenen haben.

  17. Der Terror in London ist so gut wie verschwunden aus den sog. „Leitmedien“, da störend für das Wahlvolk. Gleichzeitig gehen die Kampagnen gegen die AfD und insbesondere gegen Frau Weidel bis ins Groteske weiter.

    Alleine, diesen Medien und Kampagnengestaltern eine lange Nase mit der Wahl nächste Woche zeigen zu können, dürfte Antrieb und Ansporn genug sein, um dieses mal
    a) zur Wahl zu gehen
    b) AfD zu wählen
    Die höchste Form des Punk, so zu sagen 😉

  18. Geert Wilders stellt fest: „Uns (d.h. dar al-kufr) wurde den Krieg erklärt“ und regt daher an den Islam nicht als Religion anzuerkennen. Für Merkeldeutschland würde das bedeuten dass der Islam Artikel 4 GG und/oder Artikel 9 EMRK nicht geltend machen kann. Beim Islam handelt es sich um einen verfassungsfeindlichen Ideologie die wie die KPD zu ächten ist. Wilders ruft Mohammedaner auf den Islam zu verlassen. Seiner Meinung nach ist das die einzige Methode um Anschläge zu vermeiden. http://www.elsevierweekblad.nl/nederland/achtergrond/2017/09/wilders-ons-is-de-oorlog-verklaard-en-we-verdedigen-ons-niet-541594/
    Eine notwendige – leider nicht ausreichende – Voraussetzung für die Bekämpfung des Islams ist die Entfernung Dr. Angela Merkel aus dem Kanzleramt.

  19. „Es lebe das Heilige Deutschland“!

    Klaus Schenk Graf von Stauffenberg

  20. AfD wählen gegen den Verrat an Europas Nationen und Völkern – AfD wählen um das schmutzige Verbrechen -Großer Austausch- in Europa zu verhindern

    denn so sieht die schmutzige Realität aus, die man über uns bringen will:

    Beweise verdichten sich, dass Flüchtlingsströme von der Wall-Street und der Weltbank nach Europa gelenkt werden, damit die europäischen Staaten schwach bleiben sollen und möglichst kein Zusammenwachsen und keine Partnerschaft mit Russland entstehen soll

    Ein Multi-Kulturelles Europa würde sich leichter von US-Großkonzernen lenken lassen, während durch starke selbstständige europäische Nationen die mit Russland zusammenarbeiten eine Macht entstehen würde, auf die die Wall-Street keinen Einfluss mehr hat.

    Es scheint sich zu bestätigen, dass wir von Angela Merkel an diese Mächte verraten wurden.

    Der zweite Schritt soll nun sein, dass die Muslime und Afrika Neger dass Wahlrecht in Deutschland bekommen, um zu verhindern, dass die AfD jemals eine Machtoption erhält, wodurch dann auch für alle Zeit sicher gestellt wäre, dass es jemals zu einer Partnerschaft zwischen Deutschland und Russland bekommt.

    Treibende Kräfte an diesem Verrat sollen die sogenannten Transatlantiker in der CDU sein.

    Es soll auch so sein, dass man in der CDU gewusst hat, dass die Gelder für die Flüchtlingslager durch die Weltbank, temporär gestrichen wurden, um die Flucht aus diesen Lagern in Richtung Europa auszulösen.

    Ziel der durch die Altparteien gezielt gesteuerten Überfremdung Europas soll sein, Parteien wie die

    – AfD
    – FPÖ
    – Front National
    – PVV
    – Lega Nord

    gezielt zu Minderheiten werden zu lassen, damit US-Großkonzerne gezielt über die instabilen und bürgerkriegsgefährdeten Multi-Kulturellen Gesellschaften Europas herrschen können.

    Mann muss sich nur die Verwicklungen der Familien der CDU-Transatlantiker zu US Großkonzernen betrachten, dann wird sofort klar, dass dies keine Verschwörungstheorie ist, sondern der größte Verrat an den europäischen Nationen, der in Form des Großen Austauschs jemals begangen wurde.

  21. „Angesichts der Flüchtlingskrise in Bangladesch hat der Grünen-Politiker Volker Beck die Bundesregierung zum Handeln aufgerufen. „Deutschland und die Europäische Union sollten dringend Rohingya-Flüchtlinge aus Bangladesch aufnehmen“, sagte Beck am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP in Berlin.“
    ( „https://www.welt.de/newst…)

    Wenn die Fluchthelferschiffe sich alle zügig ins Schwarze Meer begeben, können sie mit ihren Kapazitäten von 12’000 pro Tag (siehe Juni 2017) die 250 000 Rohingya innert drei Wochen an der rumänischen Küste abliefern von wo sie Deutschland erreichen können.
    Danach können sie sich um die Venezolaner kümmern die von den Kolumbianern nicht aufgenommen werden, weil die selber genug Arme haben und auf der Rückreise von Cartegena Los Indios können sie die Restkapazitäten auffüllen mit Kubanern die in Kuba „gegen ihren Willen festgehalten werden“ und alle zusammen nach Hamburg übersetzen.
    Es gibt genug zu tun.
    Wir schaffen das.

  22. Al Bundy 16. September 2017 at 12:18

    So sieht der Kader einer bayerischen A-Jugend Mannschaft aus der ländlichen Provinz heutzutage aus:

    https://www.fupa.net/teams/sv-sallern-regensburg-413619.html

    Von 28 Spielern sind 18 Afghanen, 1 Jugo, 1 Deutsch-Türke und 8 Deutsche. Wie das Verhältnis in größeren Städten aussieht, kann man sich ja denken. Und wie es zugeht, wenn ein deutsches gegen ein türkisches oder Multi-Kulti-Team spielt (oder zwei Multi-Kulti-Teams gegeneinander) weiß jeder, der schon mal damit zu tun hatte (brutale Fouls und Körperverletzungen gegenüber Mitspielern, Schiedsrichter und Zuschauer, Massenschlägereien, Polizei-Großeinsatz usw.)

    Artikel aus der WAZ:
    Das Kreisliga-C-Duell zwischen den Sportfreunden Katernberg II und Aufstiegsaspirant FC Stoppenberg II musste abgebrochen werden.

    Offenbar war es bereits in der ersten Hälfte zu einer Tätlichkeit durch einen Katernberger Spieler gegen einen Stoppenberger gekommen. Nach einer diskussionswürdigen Situation in der zweiten Hälfte sei die Situation – bei Stoppenberger Führung – eskaliert. Erneut soll ein Katernberger Spieler einen Gegner mit Schlägen traktiert haben.
    Auch noch, so wollen Zeugen beobachtet haben, als dieser bereits auf dem Boden lag.
    Außerdem seien geschätzte 40 Zuschauer auf den Platz gestürmt. Die Ordner und Schiedsrichter bekamen die Situation nicht in den Griff. Das Spiel musste abgebrochen werden. Auch die Polizei rückte an.

    Die Mannschaft der Sportfreunde Katernberg:

    Hüseyin Üstünsoy
    Müslüm Tas
    Mohamed Omeirat
    Karim Elmoussoui
    Ibrahim Omeirat
    Adil Begiraj
    Mümtaz Ziyansiz
    Tamer Kaz
    Medi El-Mouneim

    sowie auf der Ersatzbank

    Houssin Omeirat
    Abdessamad El Fikri
    Khalid Serhan
    Mustafa El Fikri

    und als Trainer

    Medi El-Mouneim

  23. ATTENTATO TERRORISTICO A LONDRA „Si muovono il giovedì o il venerdì. Non ci
    https://twitter.com/SouadSbai/status/908687997725528064

    Die muslimische EX-Integrations-Minnisterin von IT, gibt den poltischen Isamisirerern in der EU
    auf allen Islamthemen Kontra, das Gegenpedant zu Aidan Özuguz!
    https://twitter.com/SouadSbai

    Um sich über den islamischen Dhihad in Italien zu informieren, braucht es keine
    Lügenpresse von ARD und ZDF, sondern Lega-Nord und Souad Sbai

  24. @Al Bundy :

    Die Fußballdeppen schnallen einfach nicht, was los ist. Sie sind die schlimmsten „Integrations“-Fanatiker.
    Allen voran der etwas unterbelichtete Joachim Löw.
    Schauen Sie sich mal die sog. Nationalmannschaft an…

  25. Ich würde wetten , das nicht mal hier bei Pi alle AFD wählen !

    Aber wie kann man MERKEL wählen , oder besser wie kann es sein das diese Frau noch gewählt wird ??

    Bei der Finanzkrise ,das Volk belogen ( ihr Geld ist sicher )
    Bei Griechenland gelogen …… unser Geld ist weg !!
    Bei der maut gelogen , “ mit mir wird es keine Maut geben …..
    Merkel hat den Eid gebrochen … Schaden vom Deutschen Volk zu halten ,“ Millionen Sozialschmarotzer ,
    plus Steuergeld Zweckendfremdet !!
    Tausende Deutsche wurden durch die Neger-Moslem Invasion , getötet , beraubt ,überfallen ,vergewaltigt usw…..
    Steuer so hoch wie nie !
    usw usw usw …
    WIESO SOLL DIESE FRAU IMMER NOCH von ANGEBLICH 33% GEWÄHLT WERDEN ???????

    HIER KANN MEINER MEINUNG NACH, NUR DIE GRÖSSTE WAHLFÄLSCHUNG ALLER ZEITEN PRAKTIZIERT WERDEN , ANDERS IST SO EIN ERGEBNISS NICHT ZU ERKLÄREN !!!

  26. Selbstverständlich haben pathologische Narzissten ein Problem mit Mehrheitsentscheidungen und neigen ausbeuterischen Verhalten das bis hin zur puren Menschenverachtung gehen kann. Dieser Menschenschlag ist besonders in der Politik und in sonstigen Führungspositionen verbreitet. Ich bin daher ein Anhänger zeitlicher Begrenzungen was politische Mandate anbelangt und werde alleine schon aus diesem Grund die AFD wählen. Dieses Land braucht frischen Wind…

  27. MDR- ordnet die offenbar von LINKEN durchgeführte Beschädigung eines identitären Wohnhauses, der Kategorie -Rechtsextremismus zu- (siehe Homepage des MDR)

    Bei der bis zur Unkenntlichkeit zugerichteten Gebäudefassade spricht der MDR verniedlichend von Rosa-Farbklecksen.

    http://www.mdr.de/nachrichten/politik/regional/identitaere-suchen-farbbeutelwerfer-per-ueberwachungskamera-100.html

    Hier stellt sich jedem klar denkenden Menschen doch eigentlich sofort die Frage:

    Wie viel DIE LINKE steckt im MDR?

    oder welche Kräfte wirken noch im MDR mit?

  28. Der 24. September – die verweigerte Volksabstimmung über Einwanderung!

    Leider ist die Wahl am 24. September keine Abstimmung über die illegale Massenflutung durch das Regime Merkel – selbst wenn die AfD ein gutes Ergebnis erzielen sollte. Die Mehrheit will die Massenflutung nicht. Leider unterstützt eine Mehrheit aber die dafür Verantwortlichen weiterhin.
    Nur eine Minderheit hat die Zusammenhänge bereits verstanden.

  29. Update zu gestrigem London Anschlag:

    Die britische Polizei hat am Samstag eine „bedeutsame Festnahme“ im Zusammenhang mit dem Terroranschlag in der Londoner U-Bahn am vergangenen Freitagmorgen gemeldet. Laut der Zeitung „The Telegraph“ wurde am Samstagmorgen ein 18 Jahre alter Mann von der Polizei von Kent festgenommen. Sein Name wird bislang nicht publik gemacht.

    Alles klar also…

    https://de.sputniknews.com/panorama/20170916317453622-anschlag-london-u-bahn-festnahme/

  30. Die einzige Partei, die den Asylirrsinn stoppen will. Ich wähle sie trotz der Äußerungen von Gauland. Er will mit der Vergangenheit abschließen, kommt aber immer darauf zurück. Ich halte das für einen Fehler. Das kostet viele Stimmen. Jede Menge Leute sind gegen ungezügelte Masseneinwanderung zum Teil feindlich gesinnter und krimineller Desperados. Einige wollen uns nur ausplündern, die anderen wollen uns töten. Das muss aufhören. Liefert den Medien nicht ständig Munition gegen die AfD. Nach vorne schauen, nicht zurück.

  31. Deutschland ist reif für diese Temperatur, Deutschland ist reif für Björn Höcke

    Frau Weidel hat die Betriebstemperatur von Herrn Höcke erreicht. Jetzt kanns los gehen.
    Ab min. 18.

    https://www.youtube.com/watch?v=s4h9uCZXNow

    Ich könnte dieser Frau stundenlang zuhören!

    Bei Angela Merkel hingegen beschleicht mich das Gefühl, dass ich belogen und verraten werde, sobald sie den Mund aufmacht.

  32. arminius arndt 16. September 2017 at 12:31

    Der Terror in London ist so gut wie verschwunden aus den sog. „Leitmedien“, da störend für das Wahlvolk.

    Und wenn doch noch über London weiterberichtet wird – heute morgen nahmen die Polizei z.B. einen Verdächtigen (18) im Hafen von Dover fest, wollte sich wohl Richtung Germoney verpieseln (meine Vermutung) – wird daraus flugs ein „Teenager“; ein mörderischer Anschlag wird als dumme-Jungen-Streich verharmlost. So lautet dazu aktuell die Bild-Schlagzeile:

    Polizei nimmt Teenager fest

    http://www.bild.de/news/ausland/anschlag-in-london/london-terror-53231764.bild.html

  33. Für mich geht es nicht so sehr um den Erhalt des deutschen Volkes der deutschen Kultur. usw. Das ist mit weitgehend egal. Ich will lediglich (gewalt)frei zu fairen Bedingungen (was die Abgabenlast anbelangt) in einem Rechtsstaat leben und eben kein Sklave der gegenwärtig herrschenden Dreckschweine sein.
    Das ist das worauf ich Leute aufmerksam mache, die nämlich noch weniger als ich auf „deutsch“ fixiert sind. Die glauben freilich, dass hier im Prinzip alles in Ordnung ist und was nicht, sich eben regeln lasse. Da sage ich dann eben wie ich das sehe, aber ohne Rückgriff auf „deutsch und Patriotismus“. Denn frei leben wollen die natürlich auch. Das ist das woran man sie dann eben versuchen muß zu erinnern. Wenn die die Dramatik der gegenteiligen Entwicklung nicht sehen, ja da kann ich dann nichts machen. Ich seh das insofern sehr gelassen, denn mehr kann ich nicht tun.

  34. Ich sehe die Verweigerung der Volksabstimmung zum Thema Einwanderung auf einer anderen Ebene. Denn den Bürgern werden die notwendigen Informationen für die Entscheidung vorenthalten. Auch hier spielt das Medienversagen eine wichtige Rolle, weil Journalisten nicht die richtigen Fragen stellen.

    „Kontrolle der illegalen Immigration durch Verbesserung der Zukunftschance vor Ort“ ist ein Hauptargument von Merkel und ihrer CDU. Das ist ein Luftschloss, denn es gibt weder ein Konzept, noch einen Zeitplan samt Abschätzung, wann solche Maßnahmen zu greifen beginnen. Ich behaupte mal, dass das vielleicht in einigen Jahre anfangen könnte eine bescheidene Wirkung zu entfalten. Und in der Zwischenzeit? Legale Migration via Shuttle-Service aus hastig aufgebauten Durchgangslagern in Afrika? Und wer glaubt, dass anderweitig illegal eingereiste Menschen dann nicht in Deutschland bleiben dürfen, der muss das Ausmaß des Politikversagens in diesem Land betrachtend doch sehr naiv sein.

    Die CSU fordert eine Obergrenze von 200000 Immigranten im Jahr. Wie kommen die auf diese Zahl? Politik nach Gefühl, nicht zu weit offen, nicht zu geschlossen, also nicht ganz dicht. Und hat Seehofer schon angekündigt, was passiert, wenn Merkel die Obergrenze nicht akzeptiert? Geht die CSU dann raus aus der Regierung? Wer’s glaubt wird selig. Deshalb ist das Wort Obergrenze nicht mehr als eine Wahltäuschung gegenüber dem Souverän.

    Die SPD will das Problem mit Hilfe der EU lösen. Auch hier nur Realitätsferne und Wunschdenken. Eine Lösung zu suggerieren ist zutiefst unseriös. Umverteilung nach Rumänien, Polen, Teschechien etc.? Das machen die nicht mit. Jahrelange Gerichtsprozesse wird es geben, und in der Zwischenzeit bleibt Deutschland Auffangbecken und Zahlemeister. Aber auch das erzählt dem Souverän niemand.

    Keine der Altparteien hat ein tatsächliches, glaubhaftes Konzept, mit dem kurzfristig die Interessen der deutschen Bevölkerung nach kontrollierter Immigration Rechnung getragen wird. Und die Journallie lässt sie damit durchkommen.
    Millionen von Wählern gehen so mit dem diffusen Bild im Kopf an die Wahlurnen, dass irgendein Konzept schon zügig greifen wird, auch wenn sie nicht wissen, was genau umgesetzt werden wird. Deshalb erfolgt die Wahl nach Gefühl. Und wie man sich bei welcher Wahlalternative zu fühlen hat, ja das hat man dem Souverän seit Jahren eingehämmert.

  35. Elvezia 16. September 2017 at 12:42

    „Angesichts der Flüchtlingskrise in Bangladesch hat der Grünen-Politiker Volker Beck die Bundesregierung zum Handeln aufgerufen. „Deutschland und die Europäische Union sollten dringend Rohingya-Flüchtlinge aus Bangladesch aufnehmen“, sagte Beck am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP in Berlin.“
    ( „https://www.welt.de/newst…)

    Wenn die Fluchthelferschiffe sich alle zügig ins Schwarze Meer begeben, können sie mit ihren Kapazitäten von 12’000 pro Tag (siehe Juni 2017) die 250 000 Rohingya innert drei Wochen an der rumänischen Küste abliefern von wo sie Deutschland erreichen können.
    Danach können sie sich um die Venezolaner kümmern die von den Kolumbianern nicht aufgenommen werden, weil die selber genug Arme haben und auf der Rückreise von Cartegena Los Indios können sie die Restkapazitäten auffüllen mit Kubanern die in Kuba „gegen ihren Willen festgehalten werden“ und alle zusammen nach Hamburg übersetzen.
    Es gibt genug zu tun.
    Wir schaffen das.

    ————————————————-
    Christl Beck hat schon wieder zuviel Crystal Meth genascht.

  36. Elvezia 16. September 2017 at 12:42

    „Angesichts der Flüchtlingskrise in Bangladesch hat der Grünen-Politiker Volker Beck die Bundesregierung zum Handeln aufgerufen. „Deutschland und die Europäische Union sollten dringend Rohingya-Flüchtlinge aus Bangladesch aufnehmen“, sagte Beck am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP in Berlin.“

    Das diese verblödete Drogenschwuchtel nicht mehr alle Nadeln an der Tanne hat, ist ja gemeinhin bekannt.
    Nach dem 24.9. ist sowieso „Schicht im Schacht“ mit dieser Kreatur.

  37. Volker Beck ist ein warmes Nichts.

    Er hat weder einen Beruf noch einen Hochschulabschluß.
    Schade nur, daß wir ihn bis ans Lebensende mit durchfüttern müssen.

  38. Ich habe mir mal die Mühe gemacht zu Goggeln bei den Deutschen linken Leitmedien
    nirgends ein Artikel über Souad Sbai auch nicht auf PI, aber in Italien bei allen
    Medien und der einzige deutschsprachige Blog Dolomitengeist, gibt es dafür eine Erklärung?
    Ich bin der Meinung /keine Kritik jetzt an PI, aber sehr wohl an die Ignorierpresse
    in Deutschland, man kann sich schon denken, dass die Meinung von Souad Sbei
    der deutschnen Lügenpresse nicht in ihr LINKSVERSIFFTE -Nachrichtenkonzept passt, aber
    sehr wichtig ein Südtiroler Dorf (Schenna bei Meran) als Nazidorf zu bezeichnen
    Die muslimische EX-Integrations-Minnisterin von IT, gibt den poltischen Isamisirerern in der EU
    auf allen Islamthemen Kontra, das Gegenpedant zu Aidan Özuguz!
    https://twitter.com/SouadSbai

  39. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 16. September 2017 at 13:02

    Elvezia 16. September 2017 at 12:42

    Herr_In UmVolker Beck diese verblödete Drogenschwuchtel hat nach der BTW um sich mit seinem Parteigenoss_Innen Daniel Cohn-Bendit über Drogen, Sex mit Kindern und ähnlichen grünen Kernthemen auseinanderzusetzen.

    „Es ist mir mehrmals passiert, dass einige Kinder meinen Hosenlatz geöffnet und angefangen haben, mich zu streicheln. Ich habe je nach den Umständen unterschiedlich reagiert, aber ihr Wunsch stellte mich vor Probleme. Ich habe sie gefragt: „Warum spielt ihr nicht untereinander, warum habt ihr mich ausgewählt und nicht andere Kinder?“ Aber wenn sie darauf bestanden, habe ich sie dennoch gestreichelt. Da hat man mich der ‚Perversion‘ beschuldigt.“ – Der große Basar, 1975, S. 143

    Daniel Cohn-Bendit

    französisch-deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen)

    https://de.wikiquote.org/wiki/Daniel_Cohn-Bendit

  40. Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 16. September 2017 at 13:02

    Elvezia 16. September 2017 at 12:42

    Herr_In UmVolker Beck diese verblödete Drogenschwuchtel der nicht mehr alle Nadeln an der Tanne hat hat nach der BTW genügend freie Zeit, um sich mit seinem Parteigenoss_Innen Daniel Cohn-Bendit über Drogen, Sex mit Kindern und ähnlichen grünen Kernthemen auseinanderzusetzen.

    „Es ist mir mehrmals passiert, dass einige Kinder meinen Hosenlatz geöffnet und angefangen haben, mich zu streicheln. Ich habe je nach den Umständen unterschiedlich reagiert, aber ihr Wunsch stellte mich vor Probleme. Ich habe sie gefragt: „Warum spielt ihr nicht untereinander, warum habt ihr mich ausgewählt und nicht andere Kinder?“ Aber wenn sie darauf bestanden, habe ich sie dennoch gestreichelt. Da hat man mich der ‚Perversion‘ beschuldigt.“ – Der große Basar, 1975, S. 143

    Daniel Cohn-Bendit

    französisch-deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen)

    https://de.wikiquote.org/wiki/Daniel_Cohn-Bendit

  41. Die Faschisten von gestern sind die Antifaschisten und Gutmenschen von heute

    Dieser Hammerslogan soll in ganz Deutschland erhallen!

    Das ist nichts anderes als die Wahrheit!

  42. @lorbas

    Danke für die Info. Ich war felsenfest davon überzeugt, dass Erdogan zwei bis spätestens einer Woche vor der Wahl die Schleusen öffnet.
    Daher wird es Zeit, mich als Kanzleramtsminister zu bewerben.

  43. Ist das nicht ein schönes Wochenende?

    Schleusegrund: Migrant vergeht sich nachts an der 13-jährigen Freundin der Tochter

    Limburg: Bei Stadtrallye bietet ein dunkelhäutiger Mann drei Mädchen (11,12) Hilfe an und begrapscht sie

    PI Leer/Emden: ++Ermittlungen nach Sexualdelikt++

    Doberlug-Kirchhain: Sudanese macht einer Passantin obszöne Angebote und berührt sie unsittlich

    Kappel: Südländischer Exhibitionist verschreckte Mutter und Kind

  44. and now something completely different
    Gerade im Dooflandfunk heuchelt zeigt ein Tschurnalist so etwas Ähnliches wie Verständnis für den sogenannten „Wutbürger“ insbesonders den „Wutbürger Ostensis“. Der Mann nennt sich Michael Seidel und ist Chefredak des Schweriner Volkserziehers oder so.

    Äh ja, Herr Seidel. Nicht nur der „Wutbürger Ostensis“ sondern allgemein wir mögen keine Masseninvasion von nicht ausgelasteten Jungmannen aus Nahost und Dunkelschwarzafrika. Ist doch ganz einfach. Wir haben die nicht hierher gebeten und niemand hat uns gefragt, ob wir die überhaupt haben wollen. Und die Antwort ist ganz einfach: NEIN! Wollen wir nicht. Wir sind nicht das Armenhaus oder die Sozialhilfstation der gesamten Dritten Welt und schon überhaupt gar nicht selbst ein kleines bissschen Schuld an der logarithmischen Bevölkerungsvermehrung der Dritten Welt.

  45. Wubi 16. September 2017 at 12:54

    Ganz richtig.
    Wir sollten unsere elende europäische Vergangenheit vorläufig ruhen lassen.
    Jetzt sitzen wir nicht in einem Germanwings sondern gemeinsam in einem Europeanwings Flugzeug und die Captain hat sich in ihrem Cockpit eingesperrt und will auf keinen Vernunft hören. Lediglich Co-Pilot Orban gibt nicht auf. Es macht wenig Sinn wenn Flugbegleiter Gauland jetzt anfängt über die Einsätze seiner Ahnen über Guernica zu schwärmen.

  46. Im Moment geb ichs auf andere andauernd zu überzeugen . Ich wähle AFD und meinen Bekannten, die immer noch Hells Angea wählen und ihre Lakaienparteien ist auch nicht zu helfen. Sie finden immer wieder Argumente dafür.

    Die sind gerade hier im Westen so gehirngewaschen seit 70 Jahren, die kapieren erst durch schmerzhafte eigene Erfahrungen.

    Ich weiß nur , dass bei vielen eben diese Schmerzgrenze nicht erreicht ist! Unfassbar!!!!!

    Aber die werden bald merken, welchen entscheidenden Fehler sie gemacht haben.

    Hoffe, es dann nicht zu spät für unser Land!!

  47. OT

    Traumtänzer des Tages: Ingo Kramer, Arbeitgeberpräsident

    https://www.welt.de/wirtschaft/article168689731/Bei-den-Fluechtlingen-auf-einem-verdammt-guten-Weg.html

    „Bei den Flüchtlingen auf einem verdammt guten Weg“ – Der Mann, ganz offensichtlich ein willenloser Knecht Merkels, ist nicht nur in dieser Hinsicht so vollkommen weltfremd und unwissend, dass man davon depressiv werden könnte. Bedrückend auch seine Vorschläge, wie er Frauen und speziell Mütter ins Arbeitsleben pressen will, und dann natürlich Vollzeit und lebenslänglich. Fehlt nur noch das Verbot, überhaupt Kinder zu bekommen.

  48. Elvezia 16. September 2017 at 12:42

    „Angesichts der Flüchtlingskrise in Bangladesch hat der Grünen-Politiker Volker Beck die Bundesregierung zum Handeln aufgerufen. „Deutschland und die Europäische Union sollten dringend Rohingya-Flüchtlinge aus Bangladesch aufnehmen“, sagte Beck am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP in Berlin.“

    Der Typ hat sich wirklich das Hirn weggeraucht.

    1. Es gibt keine historisch belegte Ethnie, geschweige denn ein Volk der „Rohingya“. Es sind schlicht Bengalen, Moslems. Ihre Selbstbenamsung als „Rohingya“, seit 1995 ununterbrochen in die Medien gehämmert, vor allem durch die OIC, erinnert 1:1 an das erfundene Volk der „Palästinenser“, die schlicht dahergelaufene Araber aus Ägypten, dem Irak, Syrien und Jordanien sind. In Deutschland gibt es auch keine Ethnie der „Protestanten“.

    2. Sie fluten seit rund 50 Jahren in den Norden Burmas (etwa eine Millionen), um dort gewaltsam einen islamischen Staat im buddhistischen Staat zu errichten.

    3. Sie werden mit Geld, Waffen, Moscheen, Imamen und einer beispiellosen PR-Kampagne maßgeblich aus Saudi unterstützt. Saudi ist es – über die OIC – auch, die die UN auf „Rohingya“-Dauertrab und Dauergeweine hält. Siehe hier ihre Pressmitteilungen zu dem Thema, die übrigens auch in deutschen Redaktionen landen:

    http://www.oic-oci.org/search/?x_key=rohingya&x_do=1&lan=en&x_where=news

    4. Die 1 Mio Bengalen aus Burma können ganz wunderbar in ihre 163-Millionen-Heimat Bangladesch zurück, da dort eine weitere Millionen Moslems, die tupfengenau so sind wie die restlichen Banglasch-Moslems, überhaupt nicht auffällt. Warum soll Deutschland jetzt für ein weiteres barbarisches, dummes, fanatisches, analphabetisches Moslemheer aus Asien zuständig sein, wo es allein seit 2015 grob geschätzt rund 2,5 bis 3 Millionen dieser vollkommen verrohten archaischen Gestalten aus Islamien ohne die geringste Prüfung reingelassen hat?

    5. Wie wäre es, wenn Saudi – als treibende Kraft hinter dem „Rohingya“-Gejaule und dem üblichen Jihad in Burma die mal kurzerhand aufnimmt? Und Christel Beck gleich mit?

  49. Ich sehe das immer noch nicht so kritisch und glaube weiter, dass vielmehr die BTW 2021 entscheidend sein wird. Die Wahl dieses Jahr ist eh gelaufen, Merkel wird weiter herrschen und die AfD zieht in den Bundestag ein. Ob das aber nun mit 7, 15 oder 4,9 und drei Direktmandaten geschieht, ist eher zweitrangig. ALLE Altparteien, insbesondere auch CSU und FDP, werden nach der Wahl die Karten auf den Tische legen müssen. Kein Vorgehen gemeinsam mit der AfD gegen des Maas-Zensur-Gesetz – wären FDP und Linke ehrlich, würden sie in diesem Fall selbstredend mit der AfD kooperieren. Mehr Einwanderung und damit mehr Islam. Euro-Rettung. Verbote und Zwangsbeglückung mit Energiewende, Genderisierung und verordneter Willkommens-Kultur. Vom „rechtlichen“ Vollzug der Gleichschaltung des Bundestages mal ganz abgesehen.
    In der Zwischenzeit wird die AfD die 16 Landtage voll machen – besonders gespannt bin ich auf die LTW Bayern 2018. 😉 Sie wird vielleicht schon bei der Bundestagswahl Direktmandate erringen, in jedem Fall aber bei künftigen Landtagswahlen. Sie wird auf der kommunalen Ebene immer stärker. Ich warte nur darauf, dass die ersten AfD-Bürgermeister mit entsprechender Stadtrats-Mehrheit gewählt werden. Die AfD wird von den Medien nicht mehr totzuschweigen sein. Alles, was das Establishment in den nächsten vier Jahren gegen die AfD unternimmt, wird zum Bumerang werden. Man denke nur an ein aussichtsloses Verbotsverfahren gegen eine Partei, die von im Bundestag, allen Landtagen, EU-Parlament und zahllosen kommunalen Parlamenten sitzt, also von einem großen Teil des Volkes unterstützt wird – will man die dann alle als Nazi-Verfassungsfeinde bezeichnen?
    Wie gesagt, das Eis, auf dem das rotgrüne Establishment sich bewegt, wird immer dünner.
    Dabei muss man noch nichtmal Untergangsprognosen wagen. Aber was ist denn, wenn den Millionen Asylbetrügern, mitsamt nachgeholtem Familien-Anhang, das deutsche Sozialsystem nicht mehr genügt, etwa wenn in Folge wirtschaftlicher Verwerfungen Kürzungen anstehen? Was ist, wenn der Euro zusammenbricht? Wie wird sich die Kriminalitätsrate entwickeln, wann wird der Druck auf einheimische Schüler an allen Schulformen endgültig unerträglich?
    Ich bin mir sicher, dass die AfD 2021 nochmal deutlich zulegen wird. Und ich gehe davon aus, dass diese Partei ein Potential von mindestens 30 Prozent hat. Das werden sich auch PuP eingestehen müssen. Ansonsten können sie ja in die FDP wechseln. Ich glaube aber, das wird nicht nötig sein und die AfD wird sich in ihrer Gesamtheit nach der Wahl am Riemen reißen und sich auf ihre wahre Aufgabe konzentrieren: Die Rettung von Volk und Vaterland, solange es noch möglich ist.

  50. Glaubt hier wirklich jemand es geht um die armen, verfolgten, unschuldigen Flüchtlinge? Ich möchte daran erinnern, das es die etablierten Parteien waren die den Vernichtungsfeldzug in den Herkunftsländern dieser Menschen legitimiert und finanziert haben, für billige Ressourcen, mit Millionen Opfern. Jetzt geht es halt um billige und willige Arbeitssklaven (Humanressourcen), für die Psychopathen in der Politik/Wirtschaft spielt das keine Rolle, solange der Wachstumswahn, der nichts anderes ist als Größenwahn befriedigt wird. 😉

  51. Ich konzentrier mich auch gar nicht auf die Illegalen-Invasion oder die Umvolkung. Es geht einfach nicht an, dass wir von Kreaturen wie Schulz, Maas, Merkel regiert werden. Das ist der letze Pöbel sämtliche anderen etablierten Politiker eingeschlossen. Eingeschlossen korrupte Raffzähne wie Kleber, Slomka, Will und Maischberger und alle anderen auch. Die Überbezahlung bei ARD und ZDF gehört beseitigt, die GEZ usw. Feminismus und Frauenquoten müssen weg, der sog. Bildungsplan mit Frühsexualieirung und Erziehung zum Homosexualismus.

    Und wie gesagt zuallererst müßte der politische Etablierten-Dreck verschwinden, damit die Politik wieder ein Beruf wird und kein mafiöses Handeln ist. Und vom herrschenden Dreckpack (ich lege übrigens wert au diesen Ausdruck, das ist m. E. die herorstechende Eigenschaft des regierenden korrrupten Gesindels, auch in der Medien ich will dass auch in den Medien und der Politik Anstand herrschen (wie in jeden anderen Metier) und sage das genauso denen, denen ich sage, dass sie möglichst AfD wähen sollen(*)) verschwindet ja mit Sicherheit ein Teil. Und insofern wird die Wahl in jedem Fall ein Teilerfolg, aber es sollten schon über 11% sein.

    (*) Wie man dann mit der AfD ähnliches vermeiden könnte muß man dann sehen. Ich bin nicht so naiv zu glauben, dass damit dass diese Problematik gelöst wäre, denn als ich Pretzell zum ersten mal sah war mir klar, dass der ähnlich tickt wie die Etablierten. Aber zunächst müßte nur das herrschende Dreckpack weg. Natürlich indem man gleichzeitig die politischen Probleme in Angriff nimmt. Darunter diskutiere ich nicht.

  52. Live-Fragen an Merkel komplett vom ZDF inszeniert

    Schon vor über 10 Jahren habe ich geschrieben, die Abkürzung ZDF steht für „Zensiertes Desinformations Fernsehen“ und habe ihren Werbespruch in „mit dem Zweiten luegt man besser“ abgewandelt. Mittlerweile haben sich die Mainzelmännchen total gesteigert und sind zu einem 100-prozentigen Propagandaorgan des herrschenden kriminellen Systems geworden. Goebbels wäre stolz auf sie, denn sie sind so weit von ausgewogenem und korrekten Journalismus entfernt, wie die Distanz der Erde zur nächsten Galaxie, nämlich Millionen von Lichtjahre!

    Beweis gefällig? Die angebliche „live“ Sendung des ZDF vom Donnerstagabend, „Klartext – Frau Merkel“, Bürger fragen die Kanzlerbrunzerin, war ein komplett einstudiertes FAKE!!!

    Schaut euch die „screen-shots“ der Sendung an:

    Man sieht wie der Moderator ab Minute 1:10:50 seinen sogenannten Spickzettel oder seine Spickkarten in die Kamera hält und darauf sind alle Informationen über die Fragen die Merkel gestellt wurden drauf. Also die Fotos der Fragesteller, deren Namen, die Fragen mit denen sie Merkel konfrontieren werden und vielleicht sogar die Antworten.

    Das heisst, Merkel hat die Fragen im Voraus gewusst und sich darauf vorbereiten können. Der Moderator hat die „spontane Fragerunde“ gesteuert und das ZDF die ganze Sendung inszeniert.

    Unbequeme Fragesteller hat man kurzfristig ausgeladen, wie Astri­d Passin, die Sprecherin der Hinterbliebenen der Opfer des Terroranschlages vom Breitscheidplatz in Berlin.

    „Die Begründung war nicht glaubhaft“, so Astrid Passin. „Ich denke, meine Fragen wären denen zu unbequem gewesen. Ich habe erklärt, dass ich es als Sprecherin der Hinterbliebenen gewohnt bin, von Medien bedrängt zu werden und dass ich es sehr schade und traurig finde, Frau Merkel meine Frage nicht stellen zu dürfen“, sagte Astrid Passin.

    Ist ja klar, Merkel darf doch nicht gefragt werden, ob sie wegen ihrer Entscheidung, Millionen an Scheinasylanten nach Deutschland zu lassen, darunter auch Terroristen, sich wegen der 12 TOTEN schuldig fühle?

    Ich möchte daran erinnern, 2008 habe ich den Artikel „Wurde der gar nicht gebrieft vorher?“ veröffentlicht, worin ich aufzeigte, die Sendung „Hart aber Fair“ ist auch ein abgekartetes Schmierentheater.

    Das ZDF hat zusammen mit Merkel und einem handverlesenen Publikum mit abgesprochenen Fragen den TV-Zuschauern (und bald Wählern) eine spontane Live-Sendung vorgetäuscht.

    http://alles-schallundrauch.blogspot.Com/2017/09/live-fragen-merkel-komplett-vom-zdf.html#ixzz4spoaEEtd
    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Live-Fragen an Merkel komplett vom ZDF inszeniert http://alles-schallundrauch
    ——————-
    Warum kommt sowas nicht in der BLOED oder Krone oder sonst einem Medium ? Weil uns die Wahrheit nicht gesagt werden soll.
    Wir werden jeden Tag aufs neue Verarscht.

  53. Komme gerade stinksauer aus der Stadt: diese Ahmadiyya Typen verteilen jetzt Flyer in AfD-blau mit fetter Deutschland-Fahne auf der Titelseite und dem Slogan „Die Liebe zum Land ist ein Teil des Glaubens“ – Muslime für Frieden Blabla
    Innen lauter nette Sprüchlein wie „der beste ist, wer seine Frau am besten behandelt “ , Töchter sollen Bildung bekommen etc…
    Was für eine Realsatire! Ich könnte ausrasten!!!

  54. Ich fordere Schockbilder auf dem Wahlzettel, so wie bei den Zigarettenpackungen. Linke Parteien inkl. CDU/CSU sollten auf dem Wahlzettel mit Bildern von zu Tode getretenen Einheimischen auftreten müssen.

  55. Deldenk 16. September 2017 at 13:41

    Wieviel Chanel N°5 muß man saufen, damit ein Furz nach Veilchen duftet?

  56. Man sollte sich der Tatsache bewusst sein, daß Wahlen in erster Linie von der zahlemässig mächtigen Ü-60-Fraktion der WahlerInnen entschieden werden.

    Diese Fraktion ist es jedoch auch, die sich zuvörderst aus den GEZ-System-HUREN-Medien, und aus der durchzensierten „Lokal-Informationsunterdrückungs-Presse“ informiert.

    PI wird dort – aller Voraussicht nach – sehr wenig „konsumiert“….;-)

    Das ist ein – gewaltiges – Manko, welches die AfD mit Sicherheit 10 % und mehr kosten wird.

    Die entscheidende Frage lautet deshalb: Wie bringt man PI (und andere alternative Medien) dieser Wählergruppe nahe, bzw. wie schafft man es, dieser Wählergruppe klarzumachen, daß die – ebenso traurige wie bösartige – WAHRHEIT weder von ARD und ZDF, noch von der Lokalpresse „berichtet“ wird?

  57. Viele Patrioten haben ein gewaltiges Problem: Ihnen fehlt es leider an ökonomischen Kompetenzen, daher können sie gewisse politische Entscheidungen nicht nachvollziehen. Mit diesem Hintergrundwissen wird einem aber erst bewußt wie absolut pervers, menschenverachtend dieses System wirklich ist und das es im Grunde genommen nur um eine Sache geht: Spaltung, Unfrieden stiften, jede Art von kollektiven Bewußtsein und Handeln im Keim ersticken…nur so erhält man Macht.

  58. Deldenk 16. September 2017 at 13:41

    Komme gerade stinksauer aus der Stadt: diese Ahmadiyya Typen verteilen jetzt Flyer in AfD-blau mit fetter Deutschland-Fahne auf der Titelseite

    Das stinksauer verstehe ich gut.

    dem Slogan „Die Liebe zum Land ist ein Teil des Glaubens“ – Muslime für Frieden

    Übersetzung des Islamsprechs (= gleiche Worte wie im Westen, aber vollkommen anderer Inhalt/Bedeutung): „Es ist laut Koran das Land, das uns Allah von den Ungläubigen gegeben hat und es ist unsere Aufgabe, es in ein islamisches Land, in einen Teil der Umma zu verwandeln.“

    Innen lauter nette Sprüchlein wie „der beste ist, wer seine Frau am besten behandelt “

    Islamsprech übersetzt: „Am besten“ bedeutet „am Korankonformsten.“ Nicht gerade eine Empfehlung…

    Töchter sollen Bildung bekommen etc…

    Islamsprech übersetzt: „Töchter sollen Islam, Islam, Islam lernen und damit ihren Platz als Frau irgendwo zuwischen Möbelstück und Haustier.“ Denn „Bildung“ bedeutet im Islam immer und ausschließlich nur Islam lernen und mehr Islam lernen und noch mehr Islam. In den Hadithen hat sich Mo darüber ellenlang ausgelassen, wie „das Wissen“ islamisch zu verstehen ist: sklavisch und tupfengenau 24/7/365 Islamislamislam.

  59. Heute Morgen kam in den Nachrichten ein kurzer Beitrag zum Thema „Probewahlen für unter Achtzehnjährige.“
    Die jungen Leute haben doch tatsächlich zu 16,7 % die Grünen gewählt
    Da bleibt einem die Sprache weg.
    Die wollen den Untergang, dann sollen sie ihn auch bekommen.
    Das ist nicht die erste Generation die noch schmerzhaft aus ihren Fehlern lernen wird.

  60. @Marnix und Wubi: Das sehe ich auch so. Die AfD hat es gar nicht mehr nötig zu provozieren, um wahrgenommen zu werden. Immer mehr Menschen begreifen, dass sie von den Block-Parteien verarscht werden. Daher muss die AfD einfach nur seriös, bürgerlich und entspannt bleiben und nach vorne schauen.

  61. 1/2 OT aber nicht ganz unlustig

    Schaue mir gerade in Katalonien die Aufzeichnung des verklebten Klausens von gestern abend an: Anti-AfD-Propaganda vom Allerallerfeinschlimmsten.
    https://www.youtube.com/watch?v=yblZSLJ3GjU

    Auf youtube wird eine spanische Werbung eingeblendet: für eine Pistole zum Selbschutz. Kennen die Spanier diesen verklebten Moralscheixxer und Dummagogen etwa ebenfalls?

  62. Bitte macht euch alle als Wahlhelfer nützlich. Ihr könnt auch, so oder so als Bürger bei der Auszählung dabei sein. Die meisten „Fehler“ finden bei der Übermittlung der Daten statt, nicht bei der Auszählung. Das ist unser aller Pflicht. Als ich gestern bei der Wahl im rathaus die Leute sah die da die Unterlagen verteilten, war das Bild schon sehr weit links und ihr wisst was das bedeutet. Also Leute….

  63. Ich setze alle Hoffnungen in die AFD !
    Selbst wenn Sie im BT keine Mehrheit haben, so sind die guten Leute von der AFD als Sprachrohr
    der Deutschen (die es noch sind und bleiben wollen) und als „Aufpasser“ von großem Nutzen.
    Ich wünschte mir gerade Herrn Meuthen in den BT, als bedachter und mit ironischem Unterton
    angreifender Patriot ist er genau richtig um denen,die „da schon länger sitzen“ zu zeigen was
    Intelligenz, Kultur und Einsatz für die „schon länger hier lebenden“ bedeutet. Herr Höcke, den
    man zu Recht des Öfteren kritisiert ( er sollte seine bewussten Provokationen vielleicht zurückfahren)
    ist dazu der Gegenpart, eindringlich und kompromisslos für die eigenen Landsleute streitend.
    Letztlich sind aber auch alle anderen….Weigel, Gauland,von Storch…etc….eine tolle „Truppe“ (darf man das schreiben…klingt ja nach Armee ?….böse böse…) die den BT richtig schon aufmischen und in Bewegung bringen. In jedem Fall wird der Einzug der AFD ein Zeichen setzen das in der gesamten Welt
    beachtet werden wird.

    Hier noch mein Planspiel „Hochrechnung“ ….mal aus Spaß gemacht
    https://www.youtube.com/watch?v=fsPrOYqlgOY

  64. @Babieca

    Ja, genau so verstehe ich und die anderen Leser hier das ja auch. Aber die ganzen Unwissenden Passanten eben nicht. Die lassen sich da mal wieder einlullen und finden das ganz toll.

  65. Radiotipp für Superbestübermenschen, Teddybärenwerfer und menopausierende MUFL-ZüchterInnen

    DLF
    14:05 Uhr
    Campus & Karriere
    Das Bildungsmagazin

    Die Integration der Flüchtlinge in Studium und Beruf – haben wir es geschafft?

    ‚Campus & Karriere‘ fragt: Wie hat sich die Integration von Flüchtlingen in Studium und Beruf seit 2015 entwickelt – was hat sich verbessert, was hat sich verschlechtert? Welche Erfahrungen haben Flüchtlinge gemacht in Job und Hochschule? Wo hat Integration funktioniert? Wo nicht – und warum nicht ?

    Gesprächsgäste:
    Carmen Bachmann, Wirtschaftswissenschaftlerin an der Universität Leipzig, Gründerin der Initiative „Chance for Science“

    Nina Lorea Kley, Personalleiterin bei der Feldbinder Spezialfahrzeugwerke GmbH, die Flüchtlingen berufsqualifizierende Maßnahmen ermöglicht

    Sefer Öncel, Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion NRW
    Am Mikrofon: Benedikt Schulz

    Beiträge:
    Zwei Jahre danach: Peyman Esmailzadeh, Zahntechniker aus Hamburg

    Zwei Jahre danach: Samuel, Auszubildender bei MAN Augsburg

    Zwei Jahre danach: Mohammad Rashid, Chemiker aus Bonn

    Eine Sendung ohne Hörerbeteiligung
    Vor zwei Jahren erreichte der Zuzug von Flüchtlingen nach Deutschland den Höhepunkt. Und vor zwei Jahren hat ‚Campus & Karriere‘ Menschen vorgestellt, die nach Deutschland gekommen sind und sich hier Bildungs- und Jobchancen erhofft haben. Gerade jetzt, unmittelbar vor der Bundestagswahl, wird mit dem Thema Flüchtlinge auch wieder Politik und Wahlkampf gemacht – in alle Richtungen.

    Damals wie heute wurden Flüchtlinge auch als Chance für unsere Gesellschaft gesehen. Denn immer noch fehlen der deutschen Wirtschaft Fachkräfte. Doch die Integration der Flüchtlinge in Studium und Beruf ist und bleibt schwierig. Aufgrund der Sprachbarriere, aufgrund bürokratischer Hürden, aufgrund kultureller Unterschiede und vielem mehr. Es gibt Erfolgsgeschichten und Misserfolge.

    Ja muß man sich nicht antun.

  66. Polit222UN 16. September 2017 at 13:50

    „……..Die entscheidende Frage lautet deshalb: Wie bringt man PI (und andere alternative Medien) dieser Wählergruppe nahe, bzw. wie schafft man es, dieser Wählergruppe klarzumachen, daß die – ebenso traurige wie bösartige – WAHRHEIT weder von ARD und ZDF, noch von der Lokalpresse „berichtet“ wird?
    ……………………………………………………………………………………….
    Kurz und bündig geantwortet: Die Realität, die jeden Einzelnen treffende verschlechternde Lebens- und Sicherheitslage leistet die wirksamste Überzeugungsarbeit. Wie es bereits schon öfters geschrieben worden ist: „Es muss erst viel schlechter werden bevor es besser werden kann.“
    Die linksgrün verstrahlten Bonzen müssen in ihren Wohlfühloasen mit der Realität konfroniert werden, dann werden sie aufwachen. Nicht vorher.

  67. Es gibt bereits eine Volksabstimmung. Es wird mit den Füßen abgestimmt, die Qualifizierten wandern aus Dtld. aus, da sie keine Lust haben, das Zahlvieh für linke Utopien zu sein.

    Und da gibt es Australien, Neuseeland, Kanada, USA und die Schweiz. Diese Länder zwingen die anderen Industrieländer zu handeln, ebenso wie Dtld. gezwungen sein wird, den Migrationsmagneten auszustellen, da ansonsten die EU auseinander fliegen wird, da z.B. in Italien und in vielen anderen EU-Ländern rebellieren werden.

    Aber auch in Dtld. werden die 15 Mio. Menschen, die hier den Motor mittels Steuern und Sozialabgaben am Laufen halten, die Regierung irgendwann zu einer Entscheidung zwingen.

    Selbst der grünste Grüne, der die ganze Welt retten will, wird sich gegen offene Grenzen aussprechen, wenn es an seinen Geldbeutel geht.

    Allerdings läuft die Zeit ab und wir müssen endlich aus dem Quark kommen, für unser aller Zukunft!

  68. Was wird uns von den Politverrätern immer vorgegaukelt?
    Alles Klar an der Asylfront,wir haben alles im Griff,alle werden registriert und,und,und.
    Tja und wie sieht die Realität aus?

    BAMF hat Probleme bei Kontrolle von Asylanträgen
    „Probleme bei der Kontrolle von 85.000 Asylanträgen“
    Wie groß mögen da reale Zahlen sein,wie hoch ist die Dunkelziffer?

    „Die groß angekündigte Überprüfung Tausender Flüchtlinge, die sich möglicherweise ihren Aufenthalt erschlichen haben, entpuppt sich nach einem „Spiegel“-Bericht als Reinfall.
    Ministerialbeamte bemängeln nun, das bisherige Vorgehen sei ungeeignet, um Schummler ausfindig zu machen. Die Ergebnisse der Kontrolle dürften „eher bescheiden ausfallen“

    Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat im August mit den Überprüfungen begonnen und konzentriert sich zunächst auf Syrer, die lange Zeit bei Asylanträgen lediglich einen Fragebogen ausfüllen mussten; dazu kommen Afghanen ohne Passpapiere.“

    Jetzt kommt der Knaller,die leben auf unser Kosten,schmarotzen in Sozialsystemen und…

    „Bei diesen „Widerrufsprüfungen“ darf das Amt allerdings Flüchtlinge nur zu einem freiwilligen Gespräch einladen. Tauchen sie nicht auf, kann die Behörde wenig machen.“

    Das muß man sich auf der Zunge zergehen lassen,wenn der gewöhnliche Deutsche Hartzler,sich beim Amt nicht „nackig“ macht,dann wird ihm sämtliche Unterstützung gestrichen.
    Bei diesen Damen und Herren geht alles weiter in seinem Gang,die können sogar Dutzendfach unter verschiedenen Namen Unterstützung ergaunern,
    keine Restrikitonen kein gar nichts.
    Das ist die reale Politik dieser Merkelsregierung und der größten Volksverarsche,die es je in Deutschland gab.
    Deshalb,der 24.09. muß zum Judgment Day für diese Verbrecher,in Berlin werden…

    http://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-bamf-hat-probleme-bei-kontrolle-von-asylantraegen_id_7600674.html

  69. 2 Vergewaltigungen in Österreich pro Tag. Dann kann man sich ausrechnen, wie viele es in Deutschland gibt.

    https://www.wochenblick.at/vergewaltigungen-40-prozent-der-sex-taeter-sind-auslaender/

    „Nicht nur in Bayern wurden erschreckende Zahlen zu Sexualstraftaten präsentiert. Auch der österreichische Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) konnte nach einer parlamentarischen Anfrage der FPÖ die brisanten Zahlen zu unserer Heimat nicht mehr zurückhalten.

    Im ersten Halbjahr 2017 kam es in Österreich schon zu 341 Ver­gewaltigungen. Die erschreckende Statistik zeigt: das sind beinahe zwei Taten pro Tag. Oberösterreich ist nach Wien trauriger Spitzenreiter bei den Vergewaltigungszahlen.“

  70. @ExLinker

    Ist doch ganz praktisch für die Asylindustrie, denn sobald irgendwo der Bürgerkrieg ausbricht oder die Menschen verfolgt werden, dann werden entweder gleich alle Einwohner oder die Menschen dieser Volksgruppe automatisch zu Asylberechtigten. Ein unerschöpfliches Reservoir an neuen Asylanten und somit ein weiterer Geldregen für die Asylindustrie. Wie lange das noch gut gehen wird, wird sich zeigen, wie lange die 15 Mio. Menschen in D, die den Karren hier ziehen, noch mehr von ihrem Geld abgeben wollen.

  71. ExLinker 16. September 2017 at 14:03

    Schlimm ist in diesem Zusammenhang auch, dass die GEZ Medien keinerlei Respekt vor dem Buddismus zeigen. Buddisten sind friedliebende Menschen.

  72. So nebenbei: Ich glaube nicht das man dieses Land noch retten kann, man gilt ja mittlerweile schon als rechter Terrorist und Systemfeind wenn man Gemüse und Kräuter auf dem Balkon anpflanzt und es wagt den Drecksfraß vom Discounter zu verschmähen. 😉

  73. Tin soldier 16. September 2017 at 13:31

    „Jetzt geht es halt um billige und willige Arbeitssklaven (Humanressourcen), für die Psychopathen in der Politik/Wirtschaft spielt das keine Rolle, solange der Wachstumswahn, der nichts anderes ist als Größenwahn befriedigt wird.“

    Auch durch ständige Wiederholung wird der Schrott nicht wahrer! Welches der Goldstücke ist denn bereit oder in der Lage zu arbeiten?

    Wer genau liest und das Gelesene versteht, der weiß, worum es geht: „Bunt“, Multikulti“ (richtiger: Tribalität) soll es sein, das Land soll noch mehr „balkanisiert“, libanonisiert“ werden.

    „Balkanisierung“, auch „Libanonisierung“ oder „Libanesierung, sind politische Tatbestände, mit denen insbesondere Dismembrationen, aber auch Sezessionen (Loslösung einzelner Landes-teile) von Staatsgebilden bezeichnet werden.

    Ursprünglich bezeichnete der Begriff die von europäischen Großmächten geförderte Auflösung des Osmanischen Reiches, vor allem auf der Balkanhalbinsel wärend des 19. Jahrhunderts. Durch den Zerfall Österreich-Ungarns nach dem Ersten Weltkrieg entstanden weitere neue Staaten, darunter Ju-goslawien. Das zerfiel infolge der Jugoslawienkriege wiederum in kleinere Staaten.

    Darüber hinaus findet der Begriff inzwischen weiterreichende Anwendung für Vorgänge, in denen große Gebilde in kleine zerfallen. Eine weitere Bedeutung ist der Verfall von guten Sitten analog der Entwicklung z. B. während der Jugoslawienkriege: Die „Balkanisierung eines Verhaltens“. In der Kernregion selbst geht man mit dem Begriff mit weniger Vorbehalten um.

    „Balkanische Zustände“ werden mit dem Herrschen von Chaos, Gewalt, Rückständigkeit und Bruta-lität gleichgesetzt und zum Beispiel einem „zivilisierten“ Europa entgegengestellt. Diese Konnotation erfolgt regelmäßig auch in den Grenzräumen der Region, dort z. B. in Kroatien und Rumänien.

    Das wollen die Alliierten so!

  74. Die Zeit-Autorin Jana Hensel, Hetzerin gegen AfD und Pegida, hat einen Roman geschrieben, dessen 1- Sterne Bewertungen in diesen Minuten massiv von einem Riesen-Team ab-gevotet werden, dafür erscheinen im Minutentakt 5 Sterne Bla-Bla-Bewertungen, um das Negativ-Bild zu korrigieren:

    https://www.amazon.de/Keinland-Ein-Liebesroman-Jana-Hensel/dp/3835330675/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8

    Ihr Artikel bei Zeit online:
    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-09/angela-merkel-finsterwalde-wahlkampf-demonstranten-brief

    So also versuchen sich die Systemschreiber zu helfen: mit Fake Klicks und Fake Bewertungen, erkennbar dreist.

  75. https://www.welt.de/vermischtes/article168659112/Maedchen-bei-Kirchweih-begrapscht-Hauptverdaechtiger-gefasst.html
    Mädchen bei Kirchweih begrapscht – Hauptverdächtiger gefasst
    Stand: 14.09.2017
    Bei einem Volksfest in Franken sind am Wochenende zwei 13 und 16 Jahre alte Mädchen belästigt worden. Nun hat die Polizei den mutmaßlichen Haupttäter festgenommen. Zuvor waren drei weitere Verdächtige festgenommen worden.
    163 Kommentare
    Anzeige

    Nach sexuellen Übergriffen auf einem Volksfest bei Bamberg hat die Polizei den bislang flüchtigen Hauptverdächtigen gefasst. Der 33-Jährige sitzt nun wie drei bereits zuvor Festgenommene in Untersuchungshaft, wie die Polizei mitteilte.

    Am Samstag waren zwei 13 und 16 Jahre alte Mädchen auf der Kirchweih in Hirschaid im Landkreis Bamberg von einer Gruppe Männer abgedrängt worden; der Hauptverdächtige soll sie unter Billigung der anderen begrapscht haben. Auch eine 17-Jährige wurde den Angaben zufolge kurz darauf auf diese Weise zum Opfer.

    Der mutmaßliche Haupttäter konnte zwar nach dem zweiten Vorfall von einem Sicherheitsmitarbeiter festgehalten werden – wurde dann aber von dem daraufhin festgenommenen Trio gewaltsam befreit. Dabei handelt es sich um 16 bis 20 Jahre alte Asylbewerber aus dem Irak und Syrien.

  76. Ausgewanderter 16. September 2017 at 14:14
    Auch durch ständige Wiederholung wird der Schrott nicht wahrer! Welches der Goldstücke ist denn bereit oder in der Lage zu arbeiten?

    In meinem letzten Betrieb bestand das Personal aus 95% Goldstücke (Syrer, Iraker…), die Restlichen 5% waren Typen die die Arbeit überwacht haben (Polen, Russen…). Die Arbeitsbedingungen waren katastrophal, Tuberkulose und Dreck inbegriffen. 😉

  77. Goldschatz 16. September 2017 at 14:06

    OT
    Schleuser auf A12 – Türkischer Lkw mit 51 Menschen in Brandenburg gestoppt

    Yep. Und man beachte, daß die über Polen kamen. Die neue Route für die Islaminvasion läuft Türkei-Schwarzes Meer-Rumänien-Ukraine-Polen-Deutschland. Eine neue Direktroute ohne lästige Grenzen. Alles wird durchgewinkt.

    https://www.google.de/maps/@47.6749717,23.4986041,5z

  78. Habe den Artikel Spiegel Plus über Weidel bei Spiegel-Online gelesen (kostenlos, geht ohne Registrierung). Viel neues erfuhr man dabei nicht. Aber eines wurde klar. Diese Frau könnte aufgrund ihres Potentials viel Geld verdienen. Aber scheinbar mag sie eine sinnerfüllte Aufgabe.

  79. So sehen die Anhänger,der „friedlichsten Religion“ auf diesem Erdball aus,wenn sie nicht das bekommen,was sie immer durchsetzen wollen,ihren eigenen Islam Staat,egal auf wessen Boden.
    Wetten,daß Merkel bald ein Flugzeug los schickt und sich ein beträchtliches Kontingent,dieser armen,vertrieben und von Krieg bedrohten Menschen,unter dem Deckmantel der Menschlichkeit und Nächstenliebe,sichert!?

    Islamistische Demonstranten in Bangladesch fordern „Krieg“ gegen Myanmar

    http://www.focus.de/politik/ausland/vertreibung-der-rohingya-islamistische-demonstranten-in-bangladesch-fordern-krieg-gegen-myanmar_id_7599774.html

  80. Sie tricksen, sie täuschen, sie belügen uns nach Strich und Faden,
    und wir können angeblich nichts dagegen machen…

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Die Machtlosigkeit des BAMF gegen Täuschung bei Asylanträgen

    „..Das Amt darf Flüchtlinge lediglich zu einem freiwilligen Gespräch einladen.

    Erscheinen sie nicht, kann das BAMF wenig machen. „Bis jetzt nicht identifizierte Täuscher werden einer Einladung zum freiwilligen Gespräch mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht folgen“, zitiert das Blatt de Maizières Experten..“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article168699513/Die-Machtlosigkeit-des-BAMF-gegen-Taeuschung-bei-Asylantraegen.html

  81. Merkt ihr eigentlich auch, wie alle möglichen Themen von Interesse zurzeit totgeschwiegen werden? Der neuerliche Anschlag in London ohne jede Bemerkung zum Islam. Das Merkel uns ab 2018 diese Scheißmaut verabreicht, nichts dazu. Wie Merkel die Autoindustrie und die Mobilität der Bürger demnächst negieren wird, nichts dazu. Einwanderung, die jeden Tag weiterläuft, kein Ton mehr dazu. Vergewaltigungen im mit 50% Zunahme das sind Einzelfälle sagt Merkel und so weiter.

    Scheiße im Quadrat steht an. Das ist alles, was kommen wird, mit oder ohne Afd. Merkel wird in den nächsten Jahren jeden Einzelnen von uns angreifen bzw. direkt betreffen, denn sie weiß ja, dass es ihre letzten sein werden.

  82. @ Goldschatz 16. September 2017 at 14:17

    OT
    In den Staaten knallt es auch bald wieder:

    USA: Statue von General Robert E. Lee entfernt, angeblich wegen Rassismus

    https://www.youtube.com/watch?v=K-caMfEnkS0

    ————

    Taja, was soll man dazu sagen? Einst waren dies Denkmale Symbol der Befriedung nach dem am. Bürgerkrieg. Jetzt ziehen sich linke Idioten in den USA daran hoch und merken nicht, dass sie damit vor allem diese Befriedung gefährdenden und beweisen, das Menschen die meinen gutes zu tun, all zu oft die gefährlichsten Typen überhaupt sind.

  83. Mal aus Interesse: Lesen und schreiben hier viele Frauen mit? Gibt es überhaupt Statistiken zum Verhältnis Frauen:Männer unter den Lesern oppositioneller Nachrichten-Medien?
    Mir fällt auf, dass die AfD gefühlt zu 85% männliche Kandidaten auf ihren vorderen Listenplätzen zur BTW platziert hat. Gleichzeitig sind viele der lautstärksten Kreischbrüller*Inninnen*In für Islam, Zwangsbeglückung und gegen Rechts Frauen. Warum ist das so? Können wir irgendetwas tun, um mehr Frauen für die Opposition zu gewinnen?

  84. Die AfD ist unsere letzte Hoffnung! Ich wünsche allen AfD-Abgeordneten gute Nerven, viel psychische Kraft, gute Gesundheit und Durchhaltevermögen!

    Schwer wird es werden! Aber seid gewiss, wir, die wir Euch gewählt haben, wir werden Euch weiterhin unterstützen bei Eurer Arbeit.

  85. Jens Eits 16. September 2017 at 14:32
    Sie tricksen, sie täuschen, sie belügen uns nach Strich und Faden,
    und wir können angeblich nichts dagegen machen…

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Die Machtlosigkeit des BAMF gegen Täuschung bei Asylanträgen

    „..Das Amt darf Flüchtlinge lediglich zu einem freiwilligen Gespräch einladen.

    Erscheinen sie nicht, kann das BAMF wenig machen. „Bis jetzt nicht identifizierte Täuscher werden einer Einladung zum freiwilligen Gespräch mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht folgen“, zitiert das Blatt de Maizières Experten..“

    Das stimmt nicht, im Verwaltungsrecht gilt Mitwirkungs- wie Beibringungsgrundsatz. Wird dem nicht genügt, ist der Antrag abzuweisen. Ganz einfach!

  86. @Polit222UN 16. September 2017 at 13:50
    So pessimistisch sehe ich das nicht, denn gerade die Menschen ü60 sind häufiger mit Bus und Bahn unterwegs und erleben die Auswirkungen der Zuwanderung „live“. Dieses persönliche Erleben dürfte bei einigen das Wahlverhalten deutlich beeinflussen.

  87. Somalischer Vergewaltiger wird im Gefängnis schwedischer Staatsbürger
    16.09.2017

    „Ein 17-jähriger somalischer Vergewaltiger wurde im Gefängnis mit der schwedischen Staatsbürgerschaft „belohnt“. Jetzt beginnt seine Verhandlung wegen Beteiligung an einer Gruppenvergewaltigung im Sommer im schwedischen Järfälla. Die kritische Medienplattform „Granskning Sverige“ hat den Skandal aufgedeckt.
    ….
    Staatsbürgerschaft schon nach 3 Jahren!

    Die drei Somalier kamen jeweils 2007, 2013 und 2014 nach Schweden. Sie bekamen die Staatsbürgerschaft bereits jeweils 2015, 2016, und 2017. Sie sprechen kaum Schwedisch – die Verhandlung findet mit einem Dolmetscher statt.“

    https://www.wochenblick.at/somalischer-vergewaltiger-wird-im-gefaengnis-schwedischer-staatsbuerger/

  88. hrder44
    16. September 2017 at 14:37
    Ja, der Frauenanteil ist ein Problem…noch. Aber Alice Weidel hat diesesProblem in einem Interview schon angesprochen. Es war, glaube ich, bei PHOENIX Fs.
    Jedenfalls meinte Alice Weidel, dass hier noch ein Defizit bestünde.

  89. Viele glauben ja, dass die Volksverräterin Merkel bald in den Knast kommt.
    Diese Leute muß ich leider enttäuschen!
    Merkel wird voraussichtlich bald in die Geschlossene kommen!
    Der Aufenthalt in der Geschlossenen ist allerdings etwas teurer, als der Knastaufenthalt! 🙁

  90. Der hat zwei gelähmte Männer vergewaltigt, bevor er die Frau umbrachte. Man liest davon in deutschen Medien nichts.

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-4374836/Somalian-asylum-seeker-rapes-two-elderly-disabled-men.html

    A Somalian asylum seeker has been charged with raping two disabled men in a care home and murdering one of their wives in Germany.

    The 18-year-old is said to have broken into the sheltered accommodation in Neuenhaus in the county of Betheim late last year and sneaked into the room of a paralysed 59-year-old man to rape him.

    Police say the migrant then made his way into an adjoining room and raped another man before being confronted by the victim’s 87-year-old wife, who he is accused of killing.

    Read more: http://www.dailymail.co.uk/news/article-4374836/Somalian-asylum-seeker-rapes-two-elderly-disabled-men.html#ixzz4sqVDdBEp
    Follow us: @MailOnline on Twitter | DailyMail on Facebook

  91. Marie-Belen 16. September 2017 at 14:56

    When Robert E Lee surrended the Confederacy Jefferson Davis was upset about it
    He said how dare that man resent an order
    Form the president of the Confederate States of America
    Then somebody told him that General Lee had made the decision himself
    In order to save lives because he felt that the battle comin‘ up
    Would cost about 20 000 lives on both sides
    And he said 240 000 dead already is enough
    So this song is not about the North or the South but about the bloody brother war
    Brother against brother father against son the war that nobody won
    And for all those lives that were saved I gotta say Dod bless Robert E Lee
    Well the mansion where the General used to live is burning down
    Cottonfields are blue with Sherman’s troups
    I overheard a yankee say yesterday Nashville fell
    So I’m on my way to join the fight General Lee might need my help
    But look away look away Dixie I don’t want them to see
    What they’re doing to my Dixie God bless Robert E Lee
    Sherman’s troups burned Atlanta and the flames lit up the sky
    And those of us who survived it are watchin‘ my Dixie die
    But today at Appamattox General Lee sat down
    And surrended to the yankees and Ulysees S Grant
    So look away look away Dixie…
    I won’t ever stop loving you my Dixie till they put me in the ground
    And the last words they probably hear from me are God bless Robert E Lee

  92. „Und es war ein Scheitern mit Ansage, denn schon im März drohte der türkische Innenminister Süleyman Soylu: „Wenn Ihr wollt, schicken wir Euch jeden Monat 15.000 Flüchtlinge. Das wird Euch umhauen!“

    Dumm nur, das diese „Flüchtlingskrise“ eine ISLAM-KRISE, inklusive Geburtenschihad ist.

    Aber zurück zur ISLAMKRISE, die uns umhauen soll. Ich frage mich, was ausgerechnet wir, der Westen, mit dem VERSAGEN DER ISLAMISCHEN PRIMITIV-IDEOLOGIE zu tun haben. Sind das unsere Allah-Affen? Bringen wir dem Moslems Gewalt und Elend, oder ist das im Koran festgeschrieben?

    Warum sollten wir für das Versagen dieser Todes-Ideologie bluten?

    Also, ab die Schleusen der Islamländer öffnen, und aus dem Westen verpissen – mitsamt Merkel und ihren devoten Islamisierern des Parteien-Kartells.

  93. Und: Für oder gegen einen Adlerkult in Deutschland ?

    Dass der deutsche Adlerkult nicht besser als der orientalische (islame) Adlerkult ist düfte jedem Sinnenden nach kurzer Zeit deutlich klar sein.

  94. werta43 16. September 2017 at 14:54

    Der hat zwei gelähmte Männer vergewaltigt, bevor er die Frau umbrachte. Man liest davon in deutschen Medien nichts.

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-4374836/Somalian-asylum-seeker-rapes-two-elderly-disabled-men.html
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Der Fall ist mir tatsächlich nicht bekannt und dabei schaue ich täglich in die Nachrichten.

    Es ist ein Skandal, wie hier ganz offensichtlich versucht wird, unliebsame Fälle von Flüchtlingskriminalität unter den Teppich kehren.

    Wir haben ein ausgewachsenes Problem mit verrohten, primitiven Flüchtlingsmännern aus Gewaltkulturen, und sowohl die Politik als auch die Medien versuchen verzweifelt den Mantel des Schweigens drüberzuhalten. Von seltenen Einzelfällen kann jedenfalls schon lange keine Rede mehr sein.

  95. HeiligensErzengelvor 1 Sekunde

    Ende mit dem Adlerokkultismus: Der deutsche Adlerkult ist in Wirklichkeit um keinen Deut besser als der islamische-orientalische Adlerokkultismus. Wer das nicht weiß sollte mal die Geschichte des europäischen Adlerkults studieren.Und Merkel – wie schon einst Adolf Hitler verbeugt sich vor dem Adlerokkultismus des Orients

  96. ***Eilmeldung***Eilmeldung***Eilmeldung****

    Erdogan hält Flüchtlingspakt nicht mehr ein und lässt Iraker, Syrer, Nordafrikaner in Richtung Europa weiterreisen

    Quasi über Nacht sickern nun mithilfe von Schleusern ganze Großfamilien aus der Türkei nach Deutschland ein.

    https://www.innsalzach24.de/bayern/simbach-inn-zwoelf-iraker-illegaler-einreise-erwischt-8639978.html

    Merkel gibt Milliarden unserer Steuergelder an diesen Erdogan und trotzdem schickt der die Illegalen nach Deutschland weiter.

  97. Ich verrate ihnen jetzt ein Geheimnis: Am 24. geht es um Krieg…um Krieg mit Rußland und Verbündete. Und ja, die Alte ist wirklich so geisteskrank. 😉

  98. Traumatisierende Schockbilder von gestern.

    Generation Whatsapp Instagram macht mobil für mehr IS.Irgendwas mit „Toleranz“ , Pappschild, angeblicher „Kultur“, besseren Schulnoten, mehr Toleranz-„Kompetenz“ ,wovon man heute spricht soll das zu ntun haben :Unser“demokratisches“ Leit(d)bild…
    Mehr „Solidarität“ für die schwarzköpfigen Zauselbart Lieferwagenfahrer.

    sowas
    https://www.welt.de/politik/ausland/article168699971/Polizei-nimmt-18-Jaehrigen-nach-Anschlag-auf-Londoner-U-Bahn-fest.htm
    kommt von sowas
    Zug um Zug…
    http://www.bild.de/wa/ll/bild-de/unangemeldet-42925516.bild.html

  99. Rede von Höcke in Kosma zu diesem Thema: Unbedingt anhören! Einsame Spitze! Hoffentlich hat Frauke Petry sie auch gehört und sieht ein, daß sie mit ihrem „Parteiausschlußverfahren“ der AfD unabsehbaren Schaden zufügt (hoffentlich nicht schon zugefügt hat). Hoffe sehr, daß die AfD am 24.09. auf jeden Fall im respektablen 2-stelligen Bereich ( ca. 15%) landet. Alles andere wäre ein fatales Signal für dieses Land.

  100. „Das Oberlandesgericht Wien hat das Urteil gegen einen Serben bestätigt, der im Juli 2015 bei einem Schussattentat in Wien-Brigittenau auf einen flüchtenden Landsmann einen entgegenkommenen und völlig unbeteiligten 13-jährigen Radfahrer lebensgefährlich verletzt hatte. Der Mann hatte gegen das erstinstanzliche Urteil vom März 2017 – 20 Jahre Haft – berufen. Nun ist es rechtskräftig.“

    Ist das alles schön bunt!

  101. …es gibt ein valides merkmal von machtmenschen mit manischer machtbesessenheit: die multiple persönlichkeit
    …diese multiple persönlichkeit äussert sich in der bewussten nutzung verschiedener namen
    …wie hat sich die kanzlerin dieses jahr vor der befragung vor dem nsa-untersuchungsausschuss identifiziert?
    ..“MEIN NAME IST ANGELA DOROTHEA KASNER“ (siehe youtube)
    …das ist ihr erster name, ihr mädchenname
    …1977 heiratete sie ulrich merkel, die ehe scheiterte 1982, trotzdem nutzt sie bis heute den namen dieses mannes
    …1998 heiratete sie joachim sauer, dessen name bis heute keine rolle spielt
    …psychologen könnten ein interessantes psychogramm daraus erstellen
    …hier einige beispiele von multiplen persönlichkeiten:
    – napoleon, ursprünglicher name napoleone buonaparte
    – lenin, ursprünglicher name wladimir iljitsch uljanow
    – stalin, ursprünglicher name iosseb bessarionis dse dschughaschwili
    – adolf hitler, ursprünglich adolf schicklgruber
    …angela merkel, ursprünglich was eigentlich ausser einer fdj-sekretärin, die verantwortlich für „agitation und propaganda“ christen in der ddr schickaniert und gedemütigt hat

  102. hoppla.Da hatte wohl der Browser schwarz gesehen.

    Traumatisierende Schockbilder von gestern.

    Generation Whatsapp Instagram macht mobil für mehr IS.Irgendwas mit „Toleranz“ , Pappschild, angeblicher „Kultur“, besseren Schulnoten, mehr Toleranz-„Kompetenz“ ,wovon man heute spricht soll das zu ntun haben :Unser“demokratisches“ Leit(d)bild…
    Mehr „Solidarität“ für die schwarzköpfigen Zauselbart Lieferwagenfahrer.

    sowas
    https://www.welt.de/politik/ausland/article168699971/Polizei-nimmt-18-Jaehrigen-nach-Anschlag-auf-Londoner-U-Bahn-fest.htm
    kommt von sowas
    Zug um Zug…
    Traumatisierende Schockbilder von gestern.

    Generation Whatsapp Instagram macht mobil für mehr IS.Irgendwas mit „Toleranz“ , Pappschild, angeblicher „Kultur“, besseren Schulnoten, mehr Toleranz-„Kompetenz“ ,wovon man heute spricht soll das zu ntun haben :Unser“demokratisches“ Leit(d)bild…
    Mehr „Solidarität“ für die schwarzköpfigen Zauselbart Lieferwagenfahrer.

    sowas
    https://www.welt.de/politik/ausland/article168699971/Polizei-nimmt-18-Jaehrigen-nach-Anschlag-auf-Londoner-U-Bahn-fest.htm
    kommt von sowas
    Zug um Zug…
    http://www.bild.de/byou/2015/fluechtling/12-gruende-warum-wir-uns-auf-euch-freuen-42397998.bild.htm

  103. Jens Eits 16. September 2017 at 15:12
    werta43 16. September 2017 at 14:54

    Der hat zwei gelähmte Männer vergewaltigt, bevor er die Frau umbrachte. Man liest davon in deutschen Medien nichts.
    *http://www.dailymail.co.uk/news/article-4374836/Somalian-asylum-seeker-rapes-two-elderly-disabled-men.html

    Das wurde in Deutschland außerordentlich zurückhaltend gemeldet. Die viehische Bestialität dieses Somalia-Negers (die Seniorin, 87, erstickte an ihrem Blut, nachdem er sie zerdroschen und zertreten hatte, um die Zeugin seiner Vergewaltigungen – einer wer der Ehemann der Frau – auszuknipsen) mit dem Mantel der Fernstenliebe zugedeckt:

    http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/osnabrueck_emsland/Mord-im-Altenheim-18-Jaehriger-angeklagt,altenheim234.html

    Der Hammer war dieser Bericht, der die vorangegangene Vergewaltigung der beiden behinderten Männer verschwieg:

    https://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/793941/87-jaehrige-frau-im-altenheim-in-neuenhaus-umgebracht.

    In den (noch) freien Blogs wurde darüber ausführlich berichtet.

    *https://www.google.de/search?q=Somalier+Altenheim+erschlagen+vergewaltigt

  104. ist an mir vorbeigegangen.

    Der NDR erwähnte nicht mal seine somalische Herkunft, geschweigen denn die drei Vergewaltigungen.
    Sondern tat auf „Raub mit Todesfolge“ eines Jugendlichen

  105. Deutschland ist bunt 1.:

    Zwei verfeindete Zigeuner-Sippen (Moslems vom Balkan) knallen und messern sich gegenseitig in Berlin ab, jetzt die Urteile:

    Rache in einer Fehde zweier verfeindeter Roma-Familien. Nun fiel das Urteil gegen die Angreifer. Das Berliner Landgericht verhängte hohe Haftstrafen gegen Mitglieder eines Roma-Clans beim Mordprozess von Wedding. Zwei Familien aus Ex-Jugoslawien (seit Anfang der 90er-Jahre als Kriegsflüchtlinge in Berlin) waren aus banalem Anlass aneinander geraten. 13 Jahre für Ferid R. (45, schoss mit einer Pistole), 11 Jahre für seinen Bruder Zaim R. (43, stach mit Messer), sieben Jahre und sieben Monate für seinen Sohn Muradif (23, stach mit Messer).

    Die Balkankriege sind seit rund 20 Jahren vorbei. Dieses Mordgesindel hat nichts in Deutschland zu suchen. RAUS! Alle.

    http://www.bild.de/regional/berlin/prozess/haftstrafen-fuer-strassen-killer-von-wedding-53226240.bild.html

    Deutschland ist bunt 2.:

    Afghanische Sippe versucht vor Gericht Scharia rauszuschachern, weil sie es völlig normal findet, daß Papa Mama mit dem Hammer erschlagen will. Mama findet das auch richtig. „Ich habe ihm verziehen. Können wir jetzt bitte alle gehen und Schwamm drüber?“ Ekelhafte Primaten. ALLE sollten jetzt schon im Flieger nach Kabul sitzen.

    http://www.bild.de/regional/duesseldorf/mordversuch/hammer-prozess-krefeld-53223834.bild.html

  106. Deutschland ist bunt 3.:

    Syrer erstochen (wahrscheinlich von Co-Syrern). Bild drückt auf die Tränendrüse:

    http://www.bild.de/regional/chemnitz/mord/mohammed-suchte-frieden-und-starb-so-grausam-53205466.bild.html

    Deutschland ist bunt 4.:

    Jesiden aus dem Irak:

    Oldenburg – Musste eine Mutter von fünf Kindern sterben, weil ihr Mann glaubte, sie habe einen Liebhaber? Nach der Familientragödie in Wardenburg Mitte Mai (Kreis Oldenburg) hat die Staatsanwaltschaft den Iraker Raad H. (37) wegen Mordes angeklagt. Laut Anklage hatte der eifersüchtige Jeside nachts mit einem 15-Zentimeter-Küchenmesser auf die auf dem Sofa schlafende Hayam K. (37) eingestochen. Schwerverletzt flüchtete sie ins Zimmer der Kinder im Obergeschoss. Raad H. folgte ihr, stach insgesamt neun Mal auf sie ein – die Frau verblutete.

    http://www.bild.de/regional/bremen/tragisch/ehemann-wegen-mordes-angeklagt-53222328.bild.html

  107. Susanne 16. September 2017 at 15:30

    Nicht so tierf stappeln! Hier geht es nicht darum drittstärkste Kraft, sondern zweitstärkste Kraft zu werden!
    Der Osten wird sowieso teilweise 30%+x wählen, die ALT-bunte Republik 15%+X—-
    Wird sind gesamtdeutsch somit bereits bei 20%+
    Deswegen auch die gehäuft auftretenden medialen panischen Reaktion der wegsterbenden kriminellen Kartellparteien…

    Ich gehe felsenfest davon aus, dass es für eine GROKO nicht mehr reichen wird!

  108. Deutschland ist bunt 5.:

    Moslemrudel (Türken, Afghane, Kosovare) läßt eigene Familie ausrauben. Täter: Hüseyin A. (21), sein Freund Erblin G. (22), dessen Klassenkamerad Sharifullah Z. (23) und noch zwei Freunde, Kosovare K. (23) und Tayfun O. (22).

    http://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/prozessraub-53224478.bild.html

    Deutschland ist bunt 6.:

    Die heute gegriffenen 51 Invasoren im Türklaster kommen angeblich aus dem Irak. „Asyl“ als Zauberwort und dann „alle hierbleiben“:

    Es handelt sich nach ersten Erkenntnissen um mehrere Familien, die nach eigener Auskunft irakische Staatsangehörige sind. Dokumente oder Pässe hatten sie aber nicht bei sich, hieß es. Gegen die Erwachsenen ermittelt die Bundespolizei wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise. Nach bisherigen Erkenntnissen sei mindestens einer der Geschleusten Anfang September in Rumänien als Flüchtling registriert worden. Der Fahrer stamme aus der Türkei, auch der Lastwagen sei dort zugelassen, hieß es weiter. Der Mann wurde vernommen. Es sei geplant, ihn danach einem Haftrichter vorzuführen.

    http://www.bild.de/regional/berlin/illegale-migration/schleuser-lkw-vor-polen-gestoppt-53232594.bild.html

  109. Ich habe Heute fleissig auf Twitter Italien zahlreiche Links zu PI gepostet, und wurde
    mit vielen Dankschreiben überhäuft, viele Italiener haben da ,was Merkel aufführt; keine Ahnung gehabt, man muss auch im Ausland einen Widerstand übers WEB organisieren!

  110. werta43 16. September 2017 at 15:45

    Der NDR erwähnte nicht mal seine somalische Herkunft, geschweigen denn die drei Vergewaltigungen. Sondern tat auf „Raub mit Todesfolge“ eines Jugendlichen

    Ja, widerlich. Demnächst kommt – je grauenvoller die importierte Bestialität aus der 3. Welt, desto verharmlosender das Geschwurbel – in ähnlichen Fällen was wie „der Bub wollte nur einen Apfel klauen, weil er Hunger hatte. Die gebrechliche Seniorin keifte daraufhin so intolerant los, daß sie spontan an Herzinfarkt verstarb.“

  111. Gottseidank war die Hammerbestie ein „KREFELDER“:

    Krefeld – Ein 30 Jahre alter Krefelder hat am Samstag seinen Bruder (40) mit einem Hammer attackiert und am Kopf verletzt.

    Originalton Frau Merkel bei „Klartext“: „Straftaten sind bei uns verboten.“

  112. Anita Steiner 16. September 2017 at 15:56

    Ich habe Heute fleissig auf Twitter Italien zahlreiche Links zu PI gepostet (…)

    Klasse! Umgekehrt muß ich mich über deine fleißige Berichterstattung aus Italien revanchieren, da darüber nix in der deutschen Presse zu finden ist.

  113. Anita Steiner 16. September 2017 at 15:56

    Vielen Dank! Die Vernetzung mit dem europäischen Ausland gerät leider immer wieder aus dem Blick, obwohl es extrem wichtig ist, daß die Menschen dort auch mitbekommen, was hier unter der Oberfläche gärt und umgekehrt.

  114. Bunt-bunter- am Buntesten:

    „Schock in Hohenems: Vater löscht Familie aus
    Unfassbare Bluttat
    16.09.2017, 14:56
    Eine unfassbare Familientragödie hat sich Freitagnacht in Hohenems (Vorarlberg) ereignet: Ein 38-jähriger türkischstämmiger Österreicher tötete seine beiden kleinen Töchter (vier und sieben Jahre) und seine 33-jährige Ehefrau. Danach stach sich der Rasende selbst mit dem Messer in die Brust und sprang aus dem Badezimmerfenster. Dem Mann war vor einem Monat ein Betretungsverbot auferlegt worden, trotzdem verschaffte er sich Zutritt zur Wohnung.“

    Letzte Rettung: FPÖ WÄHLEN!!!

  115. Es steht die Entscheidung an, ob Deutschland das Land des deutschen Volkes bleibt, das sich ein Grundgesetz und Gesetze gegeben hat, um eine staatliche Ordnung zu schaffen, die für das Zusammenleben so vieler Menschen notwendig ist. Dieses Volk vereint eine Sprache, eine kulturelle Tradition, das Zusammenleben im gleichen Raum seit Jahrhunderten. Dies alles hat unter den Deutschen ein Band geknüpft, und stellt für jeden einen Teil seiner Identität dar. Durch Erziehung und Bildung wurden in den Menschen Werte der Zivilisation verankert, die es möglich machen, das man Konflikte ruhig und intelligent löst, das meine seine Emotionen kontrolliert, und das besonders grausame und unmenschliche Verbrechen selten geworden sind. Durch die Zuwanderung aus unzivilisierten Gegenden dieser Erde haben unzivilisierte Verhaltensweisen, Unsitten, Grausamkeiten in unser Land Einzug gehalten. In den großen Städten bestehen bereits zivilisisationsferne ausländische Kleinstaaten, die unser Gesetz und unsere Rechte als Volk Deutschlands nicht mehr respektieren und über die deutschen Ordnungskräfte und die eigentlichen Deutschen herrschen. Und der deutsche Staat resigniert ängstlich vor diesen Parallelgesellschaften und läßt sie gewähren. Wer nicht will, daß Deutschland ein Vielvölkerstaat wird, in dem unter den verschiedenen Bevölkerungsgruppen keine Verständigung möglich ist und ebenso kein gegenseitiger Respekt, was zu bürgerkriegsähnlichen Verhältnissen führen muß, der muß AfD wählen. Die AfD ist die einzige Partei, die für die selbstverständliche und alternativlose Vorherrschaft des deutschen Volkes im eigenen Land Deutschland eintritt. Ein weiter so bedeutet Chaos, Anarchie und Zerstörung und Gewalt.

  116. #Ratanero

    In dem besagten Vergewaltigungsfall scheint es sich bei dem Opfer, wenn man sie Sachverhaltsdarstellung im Merkur zugrunde legt, um eine „Gutmenschin“ gehandelt zu haben, das ist natürlich einerseits sehr bedauerlich, andererseits natürlich auch unvermeidlich.

    Man wird den Eindruck nicht los, daß nicht wenige lieber spät und schmerzhaft, als früh und gesundheitsbewahrend u. -fördernd lernen wollen……

  117. Liebe Babieca

    Wieder mal in Hochform. DANKE, DANKE, DANKE !!!!!

    Um einmal etwas Erfreuliches zu sehen, geh wieder mal auf Fondation Barry > Live Stream.
    Dort kannst Du 4 Bernhardiner Welpen bewundern, falls die sich nicht gerade versteckt haben. Unterdessen hat Nevada 8 weitere Junge geboren.

  118. Weil’s so schön ist–nochmal Österreich:

    „Den Steuerzahler hat sie viel gekostet, die Abschiebung eines 25-jährigen Nigerianers, der im steirischen Anhaltezentrum Vordernberg randaliert und Polizeibeamte verletzt hatte. Genutzt hat sie nichts, denn am 6. September war er schon wieder da und wurde in Linz aufgegriffen. Er kam nach Wien und wird jetzt (erneut) abgeschoben.“

    Der Neger kann zaubern…

  119. Honigmelder 16. September 2017 at 16:04

    Durch die Zuwanderung aus unzivilisierten Gegenden dieser Erde haben unzivilisierte Verhaltensweisen, Unsitten, Grausamkeiten in unser Land Einzug gehalten.

    Zwei Beispiele für diese wonnevolle Grausamkeit: 1. Der Neger aus Eritrea, der seinem Eritrea-Freund die Augen ausstach, die Augenlider abschnitt und die Ohrmuscheln abbiß, weil der ihm 50 Euro schuldete:

    Dabei stach er dem 18-Jährigen mit zwei Messern in den Hals. Dann biss er ihm laut Anklage beide Ohrmuscheln ab, schnitt ihm mit einem Messer beide Augenlider ab und stach mit einem Kugelschreiber in beide Augäpfel. (…) „Von solch einem Fall habe ich noch nicht gehört. Das sind schon archaische Methoden”, sagt der Wiesbadener Kriminalpsychologe Rudolf Egg (68).
    „Dass dem Opfer die Ohren abgebissen werden wie von einem wilden Tier, wirkt fast animalisch – ein ungewöhnlicher Fall”.

    Der Herr Kriminalpsychologe mache sich bitte mit den Usancen in der Heymatunkültür dieser Bestien vertraut.

    http://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-am-main/gesichtsverstuemmelung-wegen-fuenfzig-euro-51748740.bild.html

    Fall 2:

    Neger Mamadou aus Gambia quält 5-jährige Stieftochter bestialisch, bekommt zwei Jahre auf Bewährung:

    Damit gab der Mann aus Gambia zu, dass er Amie mit einem religiösen „Juju“-Ritual immer wieder verprügelt hatte. Angeblich weil sie „rote Dschinn“ in Menschengestalt mit Hörnern“ herbeigerufen hatte. „Prinz“, so musste die Kleine den Mann, der mit ihrer Mutter nach Rastafari-Tradition verheiratet ist, nennen. Er schlug sie mit Stöcken, Gürteln und sogar mit einem Hammer, übergoss sie nachts im Schlaf mit kaltem Wasser, verbrühte ihr tagsüber die Hände mit kochendem Wasser. Und er drohte, falls sie sich weiterhin Allahs Wünschen verweigere, käme sie in die Hölle, wo sie zerstückelt werden würde.(…) Zunächst sei ihm (einem Kinderarzt) die unvorstellbare Verlausung Amies aufgefallen. „Das Haar bewegte sich ständig, weil die vielen Tierchen auf der Kopfhaut keinen Platz hatten.“

    Der Text schließt mit:

    „Mamadou G. muss trotz Bewährungsverurteilung zurück ins Gefängnis, wo er bis 2018 eine Drogenstrafe absitzt. Und danach droht dem 2003 in Deutschland eingereisten, unter mehreren Aliasnamen immer wieder abgelehnten Asylbewerber die Abschiebung in seine westafrikanische Heimat.“

    Wer es glaubt….

    http://www.bild.de/regional/berlin/prozess/horror-vater-kommt-mit-bewaehrung-davon-52515732.bild.html

  120. Simbo 16. September 2017 at 16:06

    Grüß dich! Danke für den Tip mit der Foundation Barry – das ist wirklich was Erfreuliches in diesen finsteren Zeiten. 🙂

  121. @Babieca
    Die Meinungsfreiheit auf Twitter Italienisch scheint
    noch nicht unter der Fuchtel von Zensur-MAAS zu sein, denn wenn
    Soud Sbai Deutsch posten würde sie ganz sicher schon gesperrt sein!
    Eine ital.Özuguz wäre auf Twitter schon längst gesperrt geworden,
    wie hiess die Monti -Negerin? 2011 mir fällt der Name nicht mehr ein
    die Integrationsministerin war, die war eine ÖZUGUZ 2.0
    deshalb war Sie nach 13 Monate abgesägt!

  122. Da nicht von Deutschen die Rede ist, ist auf die Klientel- die übliche- zu schließen:

    „Vor dem Holstein-Stadion in Kiel haben sich am Samstagmorgen rund 30 Menschen eine Schlägerei geliefert. Bei der Auseinandersetzung seien drei Männer verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Demnach waren zwei Gruppen aufeinander getroffen und aus zunächst unbekannter Ursache aneinandergeraten. Die Polizei sei mit 14 Streifenwagen angerückt, um die Schlägerei zu beenden. Der Rettungsdienst habe die verletzten Männer behandelt. Zur Art und Schwere der Verletzungen konnten zunächst keine Angaben gemacht werden. Die Polizei ermittelt zu den Hintergründen des Streits. Zuvor hatten die «Kieler Nachrichten» über den Fall berichtet.“
    https://www.shz.de/regionales/newsticker-nord/drei-verletzte-nach-massenschlaegerei-vor-holstein-stadion-id17846961.html

  123. Das Ergebnis der Wahl am 24. wird ungefähr so aussehen:

    Blockparteien: 35 + 20 + 3×7 = 76%
    Dazu noch 4% für assoziierte Kleinparteien („Partei“, „Tierschutz“, „Piraten“)

    Wenn man das zur „Volksabstimmung“ erklärt, ergibt das eine 80-prozentige Zustimmung für die Neubesiedlung Deutschlands mit Afrikanern und Asiaten.

    Ja, es wäre verrückt, das zu tun. Ich könnte nicht sagen, welche Wahlkampfthemen es gab, außer: Merkel oder Schulz? Das einzige wichtige Thema wurde von den Konsens-Demokraten weitgehend vermieden. Trotzdem werden die Hofschranzen gleich nach der Wahl sie zur „Volksabstimmung“ darüber ausrufen. Die ganzen klugen politischen Taktiker, die CDU, CSU oder FDP gewählt haben, werden sich in einem Topf mit Grünen-Wählern wiederfinden, werden vielleicht sogar die Grünen in die Regierung gebracht haben.

    Nein, es ist keine Schicksalswahl, es keine Volksabstimmung. Am 25.9. wird sich Deutschland nicht verändert haben. Die Probleme werden weiter wachsen.

    Die Wahl ist in erster Linie auf der persönlichen Ebene von Bedeutung. Wer will schon damit leben müssen, einer Politik, die so bösartig, zerstörerisch und menschenfeindlich ist, auch noch seine Zustimmung gegeben zu haben? Es werden noch viele weitere Schritte notwendig sein, aber den Blockparteien seine Stimme zu verweigern, ist allemal ein Schritt in die richtige Richtung.

  124. Merkel wird sich nach der Wahl bei den Wählerinnen und Wähler hier in unserem Deutschland schwurbelvoll bedanken, mit breiter Mehrheit die demokratischen Kräfte (a.k.a. Merkel-Parteien) unterstützt zu haben und den Rattenfängern vom rechten Rand die Rote Karte gezeigt zu haben, was ein starkes Votum dafür bist, dass ihr (der Merkel’sche) Weg der richtige gewesen ist, und dass die Wählerinnen und Wähler diesen Weg mit ihr weitergehen wollen, wofür sie ein deutliches, friedliches Zeichen der Toleranz gesetzt haben. Und dann macht die Alte weiter mit der Flut Deutschland mit der Unterschicht Arabiens und Afrikas.

  125. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 16. September 2017 at 12:57

    Frau Weidel hat die Betriebstemperatur von Herrn Höcke erreicht. Jetzt kanns los gehen.
    Ab min. 18.

    https://www.youtube.com/watch?v=s4h9uCZXNow

    Ich könnte dieser Frau stundenlang zuhören!
    ==========================
    Geht mir genauso.
    Exakte Analysen und Formulierungen in der Öffentlichkeit.
    Erinnert mich an eine Babieca 🙂

  126. Um mal wieder in Erinnerung zu rufen warum wir jeden Morgen in aller Herrgottsfrühe den Hintern aus dem Bett heben und den ganzen Tag schuften und immer mehr Steuern und Abgaben zahlen müssen.

    13 falsche Identitäten – Asylbetrüger zockte 85.000 Euro Sozialleistungen ab

    https://opposition24.com/identitaeten-asylbetrueger-euro-sozialleistungen/354894

    Na, wer hat nicht auch Lust für diesen Lausebengel arbeiten zu gehen?

    Wenn Ausreisepflichtige nicht ausreisen müssen, warum sollen dann Steuerpflichtige Steuern zahlen??

  127. Um mal wieder in Erinnerung zu rufen warum wir jeden Morgen in aller Herrgottsfrühe den Hintern aus dem Bett heben und den ganzen Tag schuften und immer mehr Steuern und Abgaben zahlen müssen.

    13 falsche Identitäten – Asylbetrüger zockte 85.000 Euro Sozialleistungen ab

    https://opposition24.com/identitaeten-asylbetrueger-euro-sozialleistungen/354894

    Na, wer hat nicht auch Lust für diesen Lausebengel arbeiten zu gehen?

    Wenn Ausreisepflichtige nicht ausreisen müssen, warum sollen dann Steuerpflichtige Steuern zahlen??

  128. Cassandra 16. September 2017 at 12:01

    Nach den ganzen Attacken auf Alice Weidel versucht die welt jetzt mal, ausgewogen zu berichten. Es wird thematisiert, dass die AfD und ihre Mitglieder und Helfer vermehrt schlimmen gewalttätigen Angriffen ausgesetzt sind.
    .
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article168688521/2250-Straftaten-in-Zusammenhang-mit-Bundestagswahlkampf.html#Comments
    —————————
    Das sehe ich etwas anders denn in diesem Auszug wird nur zugegeben und verharmlost, dass die AfD betroffen ist:

    „Zu den Zielen von Attacken während des Wahlkampfes gehören laut BKA immer öfter auch Vertreter oder Helfer der Partei Alternative für Deutschland (AfD). „Zu erwähnen sind insbesondere Kandidaten der AfD und deren Veranstaltungen, die vermehrt von den Meldungen der Sachbeschädigungen und Störungen betroffen sind“, heißt es in diesem Zusammenhang im BKA-Lagebild. “

    „gehören immer öfter“ >>>> die AfD ist von Anfang an schwer betroffen !!!

    „vermehrt“ >>> fast ausschließlich ist die AfD Ziel von Sachbeschädigungen, Schlägerattacken und organisierten „Störungen“

    Das ist noch keine anständige Berichterstattung. Man gibt nur zu, was sich nicht mehr verbergen lässt. Und das wird noch beschönigt. So sehe ich das.

  129. Hey Leute, mich wundert irgendwie, dass das Murkel noch an einem Stück
    existiert,sucht der Neo Stauffenberg noch seine Klöten, seinen Pimmel in der
    Unterhose, bevor er die kriminelle linksextremistische u.deutschlandhassende
    Alte endlich platt macht :-))

  130. #Watschel

    Ich bin und bleibe pessimistisch, weil ich davon überzeugt bin, daß eingefleischte Wir-haben-schon-immer-CDU-gewählt-Wähler das- ganz gleich was sie erlebt haben und noch erleben werden – auch jetzt tun werden.

    Das Beharrungsvermögen dieser Spezies ist vergleichbar mit dem Bremsverhalten eines Superöltankers……….

    Bis der nach einer „Vollbremsung“ tatsächlich „hält“, hat es längst gekracht (!)

  131. Passt indirekt auch zum Thema:

    FDP-Chef Christian Lindner strebt im Falle einer Oppositionsrolle seiner Partei im nächsten Bundestag die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zur Flüchtlingspolitik der Bundesregierung von 2015 an.

    Das sagt zwei Dinge aus:

    1. Lindner geht es nicht um die Sache. Ginge es ihm um die Sache, wäre er ein glaubwürdiger Politiker, würde er in jedem Fall einen Untersuchungsausschuss aus Überzeugung einsetzen. Dass er nur ein heuchlerischer Machtspieler ist, stellte er neulich erst unter Beweis: http://www.pi-news.net/fdp-im-wahlkampf-teilt-das-baby/

    2. Lindner macht die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses davon abhängig, ob man mit seiner FDP ins Regierungsbett geht – oder nicht. Er erhöht mit diesem Spielchen den Druck auf Frau Merkill und die Union.

    Mein liebes Deutschland! Wie blöd wirst du sein?

    SAPERE AUDE!

  132. TEILEN, TEILEN, TEILEN !!!
    Folgendes Video ist absolutes Muss – speziell für die lieben Gutmenschen mit ihren rosaroten Brillen:
    *** https://www.youtube.com/watch?v=tGib3KJ5Plw ***
    Ab min 36:53: „Frau Merkel ist eine Schwerstverbrecherin!!!“

    Das ein oder andere ist treuen PI-Lesern natürlich schon bekannt, aber wie Dr. Michael Ley in Wien durchweg den roten Faden behält und einen – düsteren – Blick in die Zukunft wirft, lässt selbst einen Michael Stürzenberger noch erschaudern. Schlicht ergreifend und preiswürdig!
    Aus diesem Grund rate ich dazu, das KOMPLETTE Video von Anfang an aufmerksam zu verfolgen.

    Fazit des Vortragenden: Es ist in Sachen Islamisierung in Europa bereits 20 nach 12 …

  133. Der Erste Antrag den die AfD im Bundestag stellen sollte:
    „Wir fordern ein Ausreise-Ministerium!“
    Dabei kann dann endlich klargestellt werden,
    wie viele Biodeutsche Fachkräfte ausreisen.
    Im Gegensatz zu den Ausreisepflichtigen!

Comments are closed.