Terroranschlag in Barcelona (kleines Foto: Festnahme eines Verdächtigen)
Print Friendly, PDF & Email

LETZTES UPDATE 23.30 Uhr | Spanischen Medienberichten zufolge fuhr ein noch nicht näher beschriebener Täter am Donnerstagnachmittag in der Fußgängerzone La Rambla in Barcelona, einer bekannten Flaniermeile, mit einem Kleinlaster in eine Menschenmenge.

Die Polizei teilte über Twitter mit, es habe mehrere Verletzte gegeben. Der Lenker des Kleintransporters soll über mehr als einen halben Kilometer, ebenso wie der Täter beim Anschlag in Nizza, im Zickzackkurs gefahren sein, um möglichst viele Menschen zu erwischen.

Anzeige

Update: 23.30 Uhr – Letzten Meldungen zufolge ist die Identität des Täters wieder unklar. Es wird kolportiert, dass der Ausweis des Mannes gestohlen worden sein könnte – vermutlich von seinem 18-jährigen Bruder Moussa Oukabir (Foto unten). Der zweite Festgenommenen soll in der spanischen Exklave Melilla geboren sein. Der Fahrer des Tatfahrzeuges soll sich immer noch auf der Flucht befinden. Mittlerweile ist von 100 Verletzten, fünfzehn davon schwer, die Rede.

22.30 Uhr – Es sollen sich drei Deutsche unter den Opfern befinden. Das Auswärtige Amt hat das aber noch nicht bestätigt. 

21.15 UhrDer IS soll sich über seine Nachrichtenagentur Amaq zur Tat bekannt haben. Es soll eine zweite Person festgenommen worden sein. Der Chef der katalanischen Polizei bestätigt ebenfalls 80 Verletzte. 

21 UhrDas Foto unten zeigt, laut cadenaser.com die Festnahme des als Täter gesuchten Marokkaners Driss Oukabir. Noch nicht bestätigten Meldungen zufolge, soll ein weiterer Mann durch Schüsse getötet worden sein. Derzeit sollen 64 Personen infolge des Terroranschlages von Donnerstagnachmittag in Krankenhäusern behandelt werden, El Mundo meldet insgesamt 80 Verletzte.

20 UhrDas spanische Innenministerium bestätigt nun mindestens 13 Tote bisher. Mindestens 50 Personen sollen verletzt sein, 10 davon schwer. Die Polizei dementiert aktuell, dass sich mögliche Täter in einem Lokal verschanzt hätten. Eine Person soll verhaftet worden sein. Laut spanischem TV soll es sich um einen Marokkaner handeln, der in oder in der Nähe von Marseille wohnhaft gewesen sein soll. Auch heisst es, es würde nach weiteren Tätern gefahndet.

Dieses Bild posten derzeit spanische Medien unter Berufung auf die Polizei. Es soll sich um Driss Oukabir handeln, unter dessen Namen das Tatfahrzeug gemietet worden sein soll.

 

19 Uhr –  Das spanische Innenministerium bestätigt bisher einen Toten und 32 Verletzte. El Pais berichtet von 13 Toten. Spanischen Medienberichten zufolge soll einer der Täter Marokkaner sein.

18.10 UhrDie Polizei spricht nun offiziell von einem Terrorakt! Ausserdem sollen nach letzten Meldungen zwei Personen ein türkisches Restaurant gestürmt und sich dort mit mehreren Geiseln und mindestens einer „Langwaffe“ verschanzt haben. Einer der Männer soll nordafrikanischer Herkunft sein berichtet espana-diario.es

Zeugen berichten von mehreren Schüssen in der Nähe des La Boqueria-Marktes. Passanten flohen in die umliegenden Häuser. Der Van fuhr danach in Richtung Küste und der Fahrer soll zu Fuß weiter geflohen sein. Das Gebiet wurde weiträumig abgesperrt.

Katalanische Sicherheitsbehörden sprachen eine Warnung für die Gegend rund um den Placa Catalunya aus.

Es kursieren diverse Videos, auf denen verletzte und auch flüchtende Menschen zu sehen sind:

 

Der Transporter wurde mittlerweile sichergestellt:

Auch ein zweiter von den Tätern oder dem Täter angemieteter Transporter wurde offenbar mittlerweile gefunden.

1429 KOMMENTARE

  1. Gleich wird der Experte Herr Ortmann auf ntv verkünden: wir wissen noch nichts, wir wollen nicht spekulieren, es kann alles gewesen sein, Unfall….Pilzgericht viel gefährlicher……

  2. Seit Merkels Grenzöffnung und dem Anschalten des Asylmagneten hat sich die Anzahl der von der Lügenpresse so genannten „verwirrten Fahrer“ ganz erheblich erhöht. Wie lange werden die Menschen noch glauben, dass das alles Zufall ist und nichts mit nichts zu tun hat?

  3. Psychische Störungen, die durch Allahmachtsgefühle eintreten, sind hier nicht auszuschließen. Der Mann auf dem Wahnweg zu 72 Jungfrauen?

  4. Hier ein Kommentar aus der Welt: „Abwarten und nicht spekulieren. Alles ist möglich heutzutage, auch eine Aktion der Tourismus-Gegner. Ich bin selbst im April noch über die Ramblas flaniert und hoffe sehr das es nur ein normaler Verkehrsunfall war.“

    Eine Aktion der „Tourismus-Gegner“ Und solche Leute gehen Wählen.Deutschland ist am Arsch.

  5. Über die Motive der Tat tappen die Behörden im Dunkeln. Der aus Spanien stammende Spanier war vermutlich psychisch gestört, sonst hätte er nicht Allahut Kackbar gerufen.

  6. Wahrscheinlich ein Spanier ( arabischer Herkunft ) oder eine „verwirrter Mann unter Alkohol / Drogeneinfluß, oder mal wieder einer dieser „Einzeltäter“, die seit vorletztem Jahr immer häufiger auftreten – wie die Zecken, die breiten sich auch immer weiter aus ! Hat aber 100% „isch schwör“ nichts, aber rein gar nicht mit der friedliebendsten Religion auf diesem Planeten zu tun !

  7. @ WNN: Oh doch ! Dem gönne ich eine 72 jährige Jungfrau ! Bis zum Ende aller Tage, so Allah will !

  8. Der linkskranke Gestörte hofft, dass es „nur ein Unfall war“
    WARUM EIGENTLICH ? Was wäre nun genau besser und warum?????????

  9. Werden jetzt Moscheen brennen? So, wie nach Charlottesville Denkmäler gestürzt wurden?

    Neeeiiin. Sie werden nicht brennen. Denn Allah herrscht bereits über uns.

  10. Bestimmt wieder „Russen“.
    Oder „Rechtsextreme“.
    Oder nur ein Unfall. Kein Terror ! Sondern Suizid(versuch) !
    Ich warte auf die Experten, die erklären uns dann wieder das Phänomen. Diese Kleinlaster, Van`s usw. sind aber auch brandgefährlich.

  11. Für die Grünen wahrscheinlich wieder die Bestätigung, dass Dieselmotoren abgeschafft gehören. 😉

  12. Brüssel, Berlin, London, immer wieder Paris und jetzt Barcelona. Bringt alles nichts. Man gewöhnt sich dran. Die Taktung muss sich erhöhen, wenn sich das Rad der Revolution beginnen soll zu drehen . Ansonsten passiert nischt! Erst wenn es weh tut. Deutscher Michel schlafe weiter, dein Peiniger hat schon längst mit dem Boot übergesetzt und ist bald bei dir.

  13. Mal langsam anfangen zu zählen.
    Wieviele Lastwagen auf Abwegen in Europa in den letzten 5 Jahren?

  14. NICHT VERGESSEN. NICHT VERGESSEN. NICHT VERGESSEN.

    Wir ( oder eben andere Länder) haben ein Problem mit Rechts.

    Das war bestenfalls die Tat eines oder mehrerer GVTE.

  15. Und diese Dame wird relativieren.

    Allerdings wird sie keinen Shitstorm ernten wie Trump.

    So läuft es im Pippilangstrumpfmädchenland.

  16. Bestimmt ein böser Diesel.“ Das mit dem Unfall ist schlimm, der Ausstoss an klimaschädlichem CO 2 und das geschaedigte Klima ist aber das wahre Opfer.“
    So könnte ein Statement z Bsp von K Goering E. lauten.

  17. Wiedermal ein klassischer Fall von Autodschihad, wie man es in letzter Zeit öfters in Westeuropa (aber noch nie in Osteuropa!!) gesehen hat. Gleich fängt auf n-tv und N24 das Relativieren an (wie „Pi-Quad-rat“ oben richtig schreibt: „Hat alles wieder nichts mit nichts zu tun…“). Der muslimische Autofahrer ist bestimmt nur Richtung Mekka gefahren und hat dabei aus Versehen ein paar Ungläubige erwischt – alles, wie immer, halb so schlimm.

  18. Der Van floh zu Fuß? Ist das eine Anspielung auf die, laut MSM, Vans und LKW`s von alleine rumrasen oder ist das ein Verschreiber?

    Gestern noch dachte ich, dass wir wohl bald wieder von einem Attentat lesen werden (wir hatten ja schon eines in den letzten Tagen, aber nicht auf Zivilisten).
    Na endlich ist es wieder so weit. Da geht noch Merkel. Hoffentlich haben die Schüsse nicht nur ein paar Schaufensterschäuble getroffen. Jetzt kommen wieder die Nazis und sagen: „Trittin, diesen Täter!“, dabei hat das alles nichts mit dem Islam zu tun. Kahane das endlich mal der Nazipöbel begreifen?

    FCK ISLM!

  19. So ein Schwachsinn. Der Anschlag vom Nizza war am 14. Juli 2016, heute haben wir den 17. August 2017.

  20. Gleich werden Moslacken anfangen zu flennen, weil sie mehr Macht wollen. Mehr Macht für ihren Trottelgott.

  21. Personen, die islamische Gefährder einschleusen, sollten mit einer Freiheitsstrafe von nicht weniger als 5 Jahren bestraft werden.

  22. Aktuelle Kamera – Sondersendung:
    Das übliche, keine voreiligen Schlüsse, blablabla…..

    DDR wie sie leibt und lebt – dafür heute ein Erinnerungsfilm an Rostock vor 25 Jahren auf DDR2, da weiß man, wo man lebt….

  23. Ist doch noch gar nicht Freitag??? Amsterdam heute morgen, jetzt das, und Deutschland wird wieder Merkel wählen. 1995 fühlte ich mich sicher in Barcelona. Ging die Ramblas jeden Tag auf und ab. Auch spät abends.

  24. Mein Bekannter in Sabadell: Die Polizei vor Ort bestätigt nun offiziell, es war ein Terrorakt, der sich in die Reihe der Terroranschläge in Europa einfügt. Glasklar: Terroranschlag! Täter weiter auf der Flucht. Fahndung läuft. Großräumige Absperrung. ÖPNV eingestellt. Brandaktuell: Es sollen nach dem Autoanschlag zwei Bewaffnete Männer in ein Lokal eingedrungen sein. Noch unklar ob Stich- oder Schusswaffen. Spezialkräfte werden nun herangeführt.

  25. Barcelona-Fans, weil die Dembélé- und Coutinho-Transfers noch nicht zustande gekommen sind! 😉

  26. Oh ,wie dumm. Jetzt waren die Links-Medien und Links-Heuchler doch alle so erfreut über den Vorfall in den USA. Endlich war Hamburg vergessen. Endlich konnten sie wieder zur Höchstform über den rechten Feind auflaufen

    Und jetzt sowas….Die Realität ist euer größter Feind

  27. Reuters: Mindestens ein Todesopfer und 20 Verletzte, teilte die Polizei mit. Regierung: Anweisung, die Gegend hermetisch abzuriegeln und Schließung des öffentlichen Verkehrs im Zentrum der katalanischen Hauptstadt.

  28. Remigration, mehr Remigration, noch mehr Remigration!

    und wenn es 500 Milliarden kostet um Millionen zur Rückkehr zu bewegen, EGAL, jeder investierte Euro kommt mit 10-fachen Gewinn zurück.

    Aber Merkel will Deutschland ja mit noch mehr Moslems fluten.

  29. Spanien war damals ein Islamischen Caliphat (2/30)

    Muslime sind aufgefordert von Kriegs(2/216, 4/74-76)herr allah dieses wieder zurückzuholen,
    ‚mit allen Mittelen‘:

    ‚And kill them wherever you overtake them and expel them from wherever they have expelled you, and fitnah (UNglaube in allah, Chaos) ist schlimmer als töten. …‘ https://quran.com/2/191

  30. „Una furgoneta se ha abalanzado sobre una multitud en las Ramblas de Barcelona y, según las primeras informaciones, habría varias víctimas mortales. Por su parte, los Mossos d’Esquadra hablan un mínimo de 20 heridos. Los servicios de emergencias han pedido a la gente que evite acercarse hasta el lugar y no salga a la calle. El suceso ha provocado pánico entre los transeúntes que han empezado a correr en todas las direcciones y ha refugiarse en los locales cercanos, que han cerrado las persianas y se han resguardado en el interior. Según varios testigos también se habrían oído varios disparos cerca del mercado de La Boquería. La furgoneta habría huído en dirección a la costa y el conductor la habría abandonado y habría huído a pie. Según fuentes oficiales, el terrorista sería un hombre de orígen magrebí de 1,70 metros, vestía una camisa blanca y todavía no ha sido atrapado. Según informa TV3, el presunto terroriste se habría atrincherado en un restaurante turco de las Ramblas y habría cogido varios rehenes. Seguirá ampliación.“

    HOMBRE DE ORÍGEN MAGREBÍ – Klare Sache. Wieder ein Vertreter der Religion der Liebe.

  31. Klar, eben die Meldung „war wohl ein Terroranschlag“. Ach nee !!
    Aber was soll’s. Wieder wird niemand in Europa auf die Straßen gehen, niemand wird sagen JETZT IST ES GENUG. Alles läuft weiter bis zum nächsten Anschlag usw usw. Das Murksel wird wiedergewählt und wir haben uns an die Bunte Veränderung zu gewöhnen. Tun wir ja auch !
    Bald schaut sich keiner mehr solche Meldungen an.
    Es wird einem Angst und Bange wenn man an die Zukunft Deutschlands oder ganz Europas denkt.

  32. Die Witz ist, dass dein sarkastischer Einwurf ganz dicht an der Realität der irrsinnigen BRD dran ist.

    Wenn jetzt ein völlig durchgeknallter Grüner ernsthaft fragen würde, ob es sich beim Fahrzeug um einen Diesel handelt, würde mich das nicht wundern.

  33. http://www.bild.de/regional/berlin/schlaegerei/schlaeger-attackieren-mann-in-s-bahn-52890102.bild.html

    Eine siebenköpfige Gruppe hat in der Nacht zu Donnerstag einen Mann in einem S-Bahnzug in Berlin-Biesdorf geschlagen und dessen Fahrrad und Rucksack geraubt.

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/grafing-messerstecher-muss-in-psychiatrie-a-1163338.html

    Der gebürtige Hesse H. hatte im Prozess die Taten eingeräumt und seine Wahnvorstellungen geschildert:

    Er habe gedacht, Deutschland werde von Islamisten überrannt. Um zu überleben, so seine Gedankenwelt, müsse er zum Islam konvertieren und dafür ein Menschenopfer bringen. ❗

    Ganz falsch liegt ja nicht!

    ttp://www.bild.de/politik/inland/alternative-fuer-deutschland/afd-russische-spione-52887246.bild.html

    Engster Partner und Vereinsvorsitzender ist demnach der Chefredakteur des rechten Magazins „Zuerst!“, Manuel Ochsenreiter. Mitgründer seien der Chef der AfD-Jugendorganisation Junge Alternative, Markus Frohnmaier, sowie der Thüringer AfD-Landtagsabgeordnete Thomas Rudy, berichteten die Medien weiter.

  34. Es ist an der südlichen Ecke der Placa de Cataluna passiert, direkt an der Stelle, wo die „Ramblas“ beginnt. Anhand der markanten Laterne auf den Fotos kann man die Stelle lokalisieren.

    Der Kleintransporter war ein Mietwagen, denn am Fahrzeug steht „telefurgo“ (siehe Foto in der Daily Mail).

    Mindestens 2 Tote bisher.

  35. Die Lügenpresse kann dann wieder schönschreiben: „Das Auto fuhr in die Menge“, „Leute wurden verletzt“. Statt: Der Attentäter fuhr in die Menge, der Dschihadist hat unschuldige Fussgänger ermordet usw.
    Wie lange es wohl diese Mal dauert, bis Merkel ihre Textbausteine fertig zusammengesetzt hat und mit müdem Betroffenheitsblick in die Kameras murmelt?

  36. Vllt. war es was ungewöhnliches: Ein schlecht gemachtes Fliegenpilzragout mit alten Tollkirschen, dazu eine Stechapfelbowle? Da kann die Kontrolle aussetzen.

  37. „Der Van fuhr danach in Richtung Küste und soll später zu Fuß weiter geflohen sein.“…

    Letztens wurde arg kritisiert, daß in irgend einem Systemblatt ein böser BMW ein Attentat verübt haben soll. Dieser Van scheint auch nicht viel besser sein….

    Also, mit journalistischer Sorgfalt hat das nicht sehr viel zu tun.

  38. Ich könnte schwören, das war ein erboster „deutscher“ Tourist, der über die Touristenfeindlichkeit der Spanier erbost war und sich dafür revanchieren wollte. ischschwör_wallllla….

    – Ironie aus –

  39. Freitags nach deren Besuch in der Moschee drehen die scheinbar alle durch. Leger Friday bekommt da eine ganz andere Bedeutung. Für jeden Anschlag 10 Moscheen in jedem Land der EU schließen. So wird ein Schuh daraus. Klare Kante – alles andere ist Kinderkino !

  40. Wieviele noch wie oft noch?
    Und Merkel bedauert das ganze wieder ihren Text zum Ablesen braucht sie ja nur noch abändern lassen!!!

  41. Teutsche Wahrheitspresse

    Transporter fährt auf Las Ramblas in Menschenmenge
    FOCUS Online Vor 21 Min

    Barcelona: Transporter fährt in Menschenmenge
    Süddeutsche.de Vor 42 Min

    Kleintransporter fährt in Menschenmenge

    Aha.
    Schon wieder ein marodierendes Auto.

  42. Alle bisher bekannten Fakten wurden durch das Abfangen von Polizeimitteilungen ermittelt.

    Heftig:

    Die Zeitung „El Periódico“ berichtet, dass im Anschluss an die Attacke zwei Männer sich in einer Bar verschanzt hätten. Schusswechsel war zu hören. Polizei Update in dieser Sekunde: offiziell bisher zwei Tote. „El Periódico“ spricht von mind. 25 Verletzten. Sie berufen sich auf abgefangene Kommunikation der Polizei.

  43. Es war ein in Sri Lanka geborener vietnamesischer Inder mit tunesischer Staatsbürgerschaft und einem aserbaidschanischen Aufenthaltstitel.

    Also ein “ Bub“. Der Rest ist schlicht Spekulation bezüglich der Gäste von Frau Merkel. Es könnte auch ein Spanier, geboren in Ghana, aufgewachsen auf den Malediven und mit zweiter argentinischer Staatsbürgerschaft sein. Oder ein russischer Buthanese mit senegalesischer Staatsbürgerschaft und einem serbischen Aufenthaltstitel. Oder für die schlichten Gemüter eine Ameise, ein Wirsingkohl oder eine Tomate.

    Mein Gott, warum bin ich nicht Journalist geworden ??? Wie einfach kann man die Wörter “ Islam“, “ Moslem “ und “ Terror “ vermeiden !

  44. Ah, auch die spanischen Medien machen den „mutmaßlich“-Mist mit: „el presunto terroriste“

  45. Und weil es so schön ist noch mehr

    Tagesspiegel
    Transporter fährt in Barcelona in Menschengruppe
    Tagesspiegel Vor 19 Min

    n-tv.de NACHRICHTEN
    Transporter überfährt Fußgänger in Barcelona
    n-tv.de NACHRICHTEN Vor 37 Min

    t-online.de
    Transporter fährt in Menschenmenge – mehrere Verletzte
    t-online.de Vor 27 Min

    DIE WELT
    Fahrzeug fährt in Menschenmenge – Polizei bestätigt „Terror-Anschlag“
    DIE WELT Vor 20 Min.

    RP ONLINE
    Van fährt in Menschenmenge – mehrere Verletzte
    RP ONLINE Vor 54 Min.

    FOCUS Online
    Transporter fährt auf Las Ramblas in Menschenmenge
    FOCUS Online Vor 27 Min.

    In Charlotteville ist übrigens kein Auto in eine Menschenmenge gefahren sondern ein Rechtsextremer.

  46. @ erklaerbaer
    Hab` Sie schon vermisst. Ein bisschen Lachen, auch in einer solch schlimmen Situation, baut wieder auf.

  47. Nein der Islam ist ja auch die Friedensreligion, mit der Europa unbedingt maximal bereichert werden muss 😉 Ansonsten bestimmt ein Einzelfall. Psychische Probleme, traumatische Erlebnisse, schwere Kindheit. Und ganz wichtig: Der Kampf gegen rääächts muss nun unbedingt verstärkt werden 😀

  48. Wikiperdia: Bei dem Anschlag in Nizza am 14. Juli 2016 fuhr der Attentäter Mohamed Lahouaiej Bouhlel auf der Promenade des Anglais mit einem Lkw durch eine Menschenmenge.

  49. Nach dem Freitagsgebet, ab in den Supermarkt noch schnell Schokopudding kaufen, mist alles weg.
    Ab zur Autovermietung, schnell nen LKW mieten und konkurierende Pududdingfresser killen.

    p-town

  50. Nun ja aus Ungarn sucht man vergebens nach solchen „Einzelfällen“!
    Liegt das daran, das jeder der nach Asyl schreit dort kaserniert wird und somit der Allgemeinheit nicht dem Einzellfallislam ausgestzt wird?

    Anzahl von Einzellfällen in Budapest,Warschau,Prag,Bratislava 0
    Anzahl von Einzelfällen im kunterbunten multiislamisierten Westeuropa >1000

    Konsequenz: Wo kein Islam, da kein Einzelfall!

  51. Mal wieder ein Selbstmordversuch. Wir müssen diesen traumatisierten Goldstücken mehr Unterstützung zukommen lassen!

  52. Und ich hatte schon die Befürchtung, Sie würden auch noch ACAB sagen – All Computers Are Bastards! 😉

  53. Der spanische ÖR TV3 meldete , dass Einer der Zwei gesuchten Geislen in einen türkischen
    Restaurant genommen hat, bitte vorsicht, die Meldung ist bis dato von der Polizei nicht bestätigt worden

  54. Laut n24 unterschiedliche Meldungen in spanischen Medien: türkisches Restaurant oder koscheres.

  55. Vorschlag: „Angriff in Barcelona: Ein Van überwältigt mehrere Personen in der Rambla und verursacht Dutzende Verletzte“

  56. Auf DDR1 läuft übrigens gerade „Wer weiß denn sowas“. Ein heiteres Ratespiel mit Kai Pflaume, Bernd Hoecker und Yvonne Catterfeld.

  57. Gehen Sie weiter. Hier gibt es nichts zu sehen. Spekulationen bezüglich Spontanradikalisierungen die nix mit Nix zu tun haben sind für diesen Vorfall von maximal lokaler Bedeutung unangebracht. Den zulässigen einzunehmenden Standpunkt liefern Tagesschau und Heute-Nachrichten in Kürze.

  58. „Gewalt ist immer auch ein Hilferuf!“©

    „Teile meiner Antwort würden Sie nur verunsichern.“©

    „Das hat nix mit nix zu tun.“©

    „Das ist sinnlos, feige, grundlos, erschütternd…“©

  59. bei Focus:

    Nachrichten Politik Ausland Auto-Attacke in Barcelona: Mindestens zwei Tote –
    *** Bericht über weiteren Angriff in Restaurant ***

  60. Im Spiegel online:
    „Zwischenfall in Spanien“

    Selbst die besch… Tagesschau titelt mittlerweile „Terroranschlag“

    Es ist einfach nicht zu fassen…

  61. Ich verurteile die Tat aufs Schärfste!
    Unsere Gedanken sind bei dem Angehörigen. Wir werden alles in die Wege leiten, den Vorfall zu klären.

  62. Ich erwarte, dass die gleichen ,die von Trump „Klartext“ gefordert haben ,nun auch die Dinge endlich mal beim Namen nennen

  63. Das ist nur ein Einzelfall, der Täter ist psychisch krank, und mit dem friedliebenden Islam hat das schon gar nichts zu tun. Helau. Was ist das für ein niederträchtiges Gesocks, das so etwas macht, widerlich. Und die übergeschnappte Big Mother will noch mehr von den Halsabschneidern ins Land holen. Ja, liebe Mitbürger, ihr dürft die Raute der Grauens abwählen, macht das: Das nennt sich Demokratie.

  64. würde mich nicht wundern, wenn man nun experimentell das … Nasenspray …. des Dr. Strangelove mit dem „Kuschelhormon“ Oxytocin mit einem Löschflugzeug in großen Mengen über Barcelona versprühen wollte

  65. Es ist zum speien.
    Aber wenn ein Kopftuch aus dem Bus geworfen wird, gibt es ne` Sondersendung.

  66. Bitte korrigieren. Es war kein Auto, dass hinein gefahren ist, sondern ein Auto, welches von einer Person hineingesteuert wurde!

  67. U nix richtig verstanden! Solche Aussagen ver-bit-e ich mir!

    RAM-dösig, oder was?
    FCK ISLM kommt ethernet von links.

    So, nu is aber EOF! Ich geh gleich zu Beta.

  68. Komplett linksverblödete Mainstream-Medien. Die erfinden eh wieder völlig absurde Geschichten zum heutigen Transporter-Dschihad, um vom Hauptproblem Islam und seinen religiös mordenden Moslems abzulenken.

  69. Vielleicht war es auch Dembelé selbst, der sich auf dem Weg ins Stadion verfahren hat. Der hat ja auch noch nicht lange den Führerschein….

  70. Und immer wieder dasselbe Gefasel im TV (n24): die Spanier machen einen gelassenen Eindruck.
    Die Reporterin vorhin, Augenzeugin, schien weniger gelassen gewesen zu sein. Gut, war ja auch ne Deutsche und keine Spanierin.

  71. Twitter brachte die Nachricht schon 15 Min nach den Anschlag, die Deutschen Islam ist Frieden-Medien müssen erst
    lange überlegen, wie gehen wir damit um?

  72. Der linkskranke Gestörte hofft, dass es „nur ein Unfall war“
    WARUM EIGENTLICH ? Was wäre nun genau besser und warum?????????

    Weil dann sein Weltbild des friedlichen Islam und der pöhsen Rechten nicht einzustürzen droht.

  73. Ein „Van“ fährt in die Menschenmenge… Wahrscheinlich ein „Mann“. Im dritten Satz wieder „psychische Schäden“. Ach ne, im zweiten Satz, vorher kommt ja noch, es war kein Terror!!!

  74. Twitter ist kein Nachrichtendienst, sondern nur eine Plattform für jeden. Klar, dass da Meldungen sehr schnell rüberkommen und sich verbreiten – leider sind die aber auch nicht immer zuverlässig. Ich erinnere mich da an das Attentat beim Ariana-Grande-Konzert. Da war Twitter unglaublich nützlich was Informationen angeht, aber es geisterte eben auch unglaublich viel Blödsinn rum.
    Von mir aus sollen die Medien ruhig länger brauchen – wenn sie dafür auch Fakten berichten und nichts Unangenehmes verschweigen.

  75. Könnte sein, dass es nur einen Grund gibt, dass der Terrorhintergrund dieses Mal nicht verschwiegen wird und ein größeres Ding daraus gemacht wird: Der Fahrer fuhr gezielt in ein koscheres Restaurant. Gibt halt Opfer und Opfer. Auch das ist nicht OK.

  76. erschreckende videos aus barcelona…

    bilder die von unserer skandalpresse beim berlinmassaker unterschlagen wurden…

    lieber zeigt man in endlosschleife die steinewerfenden opfer aus charlotteville.

  77. @Cendrillon

    Das mußte ja kommen. Rassismus. Ich z.B besitze kein einziges blau-weißes Hemd. 🙂 🙂 🙂

  78. laut n24 qualitätspresse sei ein terroranschlag noch nicht bestätigt.

    deutschlands nachrichtensender stürzen von einer sauerei in die nächste.

  79. Heute ist bekanntlich der 17.8., hier die Sure 8/17. Zufall?

    Nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah hat sie getötet.

    Und nicht du hast geworfen, als du geworfen hast, sondern Allah hat geworfen, und damit Er die Gläubigen einer schönen Prüfung von Ihm unterziehe. Gewiß, Allah ist Allhörend und Allwissend.

  80. Es lässt sich ja sicherlich in jeder Sure was finden, also haben sie jeden Tag die Legitimation dazu.

  81. Hm… die ganzen eilig herbei gekarrten „Terrorismus-Experten“ können nicht mal in Ruhe Abendbrot essen.

    Und bei der Tagesschau konnte man noch nicht mal das Haar richten.

  82. – Das Fahrzeug steht auf einem bunten Bild, das sich auf der Straße La Rambla, 570 Meter südlich vom Placa de Catalunya befindet.
    Das Fahrzeug ist diese Strecke auf dem Bürgersteig gefahren.

    – Das koschere Restaurant „Maccabi“ in Las Ramblas soll von 2 bewaffneten Terroristen gestürmt worden sein.

    – 1 Terrorist in einem türkischen Restaurant in der Straße „el Reval“.

    – Schüsse am Bekleidungsgeschäft „El Corte Ingles“ in Las Ramblas.

  83. Der Focus -Locus macht aus den Van einen Lastwagen ,
    also ich sehe auf den Bilder keinen.
    Ihr Focusdeppen geht ganz schnell Gacken, damit ihr einmal am Tag was prodiktives Absondert

  84. Es läuft im Takt. Nur ein Jahr:

    – Promenade des Anglais in Nizza: 14.07.2016
    – Weihnachtsmarkt Berlín. 20.12.2016
    – Westminster London: 23.03.2017
    – Zentrum von Stockholm: 8.4.2017
    – London Bridge: 06.04.2017
    – Champs Elysees Paris: 19.06.2017
    – Levallois Frankreich: 09.08.2017
    – …
    Jetzt in dieser Sekunde laut Polizei: 13 Tote bisher!!!!! Und viele verletzte.

  85. Schaun mer mal ob die Mossos („unsere Jungs – die katalonische Polizei“) kurzen Prozess machen

  86. Döner Bude ist gut. Vielleicht vergiftet er sich mit dem scheiss Fraß, ersatzweise mit Blei.

  87. Man moechte gar nicht darueber nachdenken, was passiert, wenn der Wunsch einer Person, deren Namen ich hier nicht nennen moechte, in Erfuellung geht und sich viele der Schutzbeduerftigen zu LKW Fahrern ausbilden lassen.

  88. Sie beschwert sich über Leute, die schreien. Klar, denn DIESE schreienden Leute werden nicht mit Staatsmillionen subventioniert.

    Linke werden mit Unsummen gefördert, damit sie besser schreien können und Kritik daran ist ein feindlicher Staatsakt, hingegen schreit die Opposition ebenfalls mal, wird die Alte ausfällig.

    Das nennt man wie? Na? Na? Haben Sie’s?

    Ressentiment!

  89. Vivor

    Hier in den Niederlande kein Pi aber „‚geen stijl“‚ , mit bilder und zeugen aussagen.

  90. @Babieca
    Es handelt sich womöglich um ein Restaurant aus der Kette „Luna de Istanbul“
    luna istanbul rambla

  91. Bisher 13 Tote und viele Verletze. Ein Van hat dies angerichtet. Vorschlag für eine neue Definition für „Van“: Ein Van ist ein Rasenmäher, nicht um Gras zu mähen, sondern um die Feinde Allahs niederzumähen.

  92. Das ist ein unwiderlegbarer Fakt, auch wenn das GEZ-Fernsehen es nicht oder anders berichtet.

  93. @viror
    Ich habe ital Privatsender angeschaut, die verzapfen lange nicht so einen verschwurbelten
    Blödsinn daher, wie Ntv oder N24, da habe ich ganz schnell gegezappt, weil diese Linkenhirnfürze
    sind kaum zu ertragen

  94. diese “ Warum „ Schilder verkaufen sich glaube ich besser, als dieses “ Kuschelhormon “ Oxytocin, des Dr. Strangelove, übrigens warte ich auf jemanden der auf irgendeiner Straße in Barcelona “ Imagine “ ( in C-Dur ) , auf einen weißen Flügel spielt

  95. Es könnte sein….. aber man sollte da sehr vorsichtig sein….. dass es sich um einen islamistisch motivierten Anschlag handelt….. aber genaueres müssen wir noch abwarten. Eine genaue Analyse der Vorgänge kann erst nach Vorlage aller Fakten erfolgen…

    ntv24sat1rtlzdfard-dings-reporter-experte gerade live

  96. Der linksgrünkranke Verwirrtenkreis WILL GLAUBEN, das der Islam friedlich ist und dass nix mit nix zu tun hat. Dieser Verwirrtenkreis wird erst durch eigenes Erleben lernen/verstehen, falls er dann noch am Leben ist.

  97. Es werden noch viel mehr sein

    Aber Hauptsache wir haben es in den letzten 3 Tagen dem Trump mal richtig ordentlich gegeben, gell Lügenpresse?

  98. Etwas OT
    Komme gerade von einem Streitgespräch mit drei Küken heim, die von Verdi auf den Systemstrich in einer sehr belebten Fußgängerzone geschickt wurden.
    Ich fragte, was sie von Denunzierung und Verfolgung Andersdenkender (AfD und Sympathisanten) halten, dass Verdi das mache und dass Verdi somit faschistisch agiere.
    Wussten sie nichts von.
    Der Junge (ansonsten zwei Mädchen )war der Hauptakteur an dem Stand, meinte, Verdi engagiere sich für eine pluralistische Gesellschaft gegen Rassismus.
    Ich sagte nein, Verdi kämpfe explizit gegen die AfD, demonstriere ja sogar gegen sie.
    Und hat zu Denunziationen von AfD Sympathisanten aufgerufen.
    Kam er wieder mit Rassismus, aber natürlich, bestätigte er mir, müsse jeder unabhängig von seiner Meinung sich von Verdi vertreten fühlen können.
    Achso.
    Ich sagte, der Islam ist eben genau keine auf Pluralismus ausgelegte Gruppierung aber auf dessen Seite stehe Verdi.
    Seine Antwort…..der Islam ist unterschiedlich zu interpretieren. Was ich abstritt.
    Der IS sei ja wohl kein Islam (keine Ahnung, warum er den ins Spiel brachte, ich fing davon nicht an), meinte er. Doch, sagte ich, genau der ist Islam.
    Sein Tipp, ich soll Moslems in der Moschee fragen, ob der IS Islam ist.
    (Süß, oder?)
    Ich sagte, mir sei es egal, was die sagen, der Attentäter von Barmbek hat auch in einer Moschee gebetet, war sehr nett und alle dachten, harmlos und moderat.
    Kam mir der Verdijunge mit Anders Brejvik (weiß jetzt die richtige Schreibweise nicht), jede Religion hätte Idioten.
    Sagte ich, was soll das für eine Religion (Islam) sein, in der ausgesagt wird, wer dieser Religion nicht angehört, gehört getötet.
    Die Mädchen fingen an, zu gickern, als ob ich etwas Verbotenes gesagt hätte und er stritt es ab, meinte aber, er hätte sich gut informiert.
    (Wahrscheinlich bei seinen Moslembrüdas. Er selbst übrigens Deutsch, blond, blauäugig sehr schnuckelig ).
    Ich kam ihm dann damit, dass es etliche Exmoslems gäbe, die meine Aussage bestätigen und dass ich die dann glaubwürdiger fände, weil die sogar ja wohl auch deswegen diesem Glauben abgeschworen hätten. Und wenn er meine, er hätte sich informiert, aber das dann abstreitet, dann hätte eine weitere Diskussion jetzt keinen Sinn.
    Ich verließ den Stand mit der Aussage, dass ich nicht wisse, ob die Drei einfach naiv oder gefährlich seien.
    Was er beim Gehen dann mir zurückgab und auf mein Wahlverhalten am 24.Sept zu sprechen kam, wohl weil er dachte, ich würde mich ertappt fühlen.
    Aber ich rief ihm laut über etliche Köpfe zwischen uns hinweg zu, dass ich natürlich AfD wählen würde, da ich ja keine andere Möglichkeit hätte, wenn ich gegen den Faschismus bin, ganz im Gegensatz zu Verdi.
    Immer wieder schön, sowas.

  99. nach Sichtung der Videos muss Allah ganzes Werk verrichtet haben.
    Da wurde fleissig herumgeballert.
    brauch nen schuss oxy -nasenspray wieder,dann erhöht sich die Bereitschaft „Flüchtlinge“ und Nafris zu umarmen wieder

  100. sehe ich leider inzwischen ähnlich. leider! Aber Opfer wird es durch Merkels Wahnsinn noch viele geben. und anders wachen die schafe nicht auf.

  101. Nee, die 60 000 Dieseltoten sind viel schlimmer!!!
    (es gibt keinen Beweis für diese dämliche Behauptung, keine Studie, kein NIX!!! )

  102. Es war einmal ein Einzelfall
    der kam daher als Zweifelsfall
    dann kamen weitre Einzelfälle
    drum wurd uns erklärt in in aller Schnelle
    das es bei rechtem Licht besehen
    und das könne mal bei eingen Fällen auch geschehen
    das diese so aussähen
    als wären sie gar kein Einzelfall
    das allerdings sei dann wieder ein Zweifelsfall.

    Nun liebe Leser seit beglückt
    wenn der Journo seine Feder zückt
    oder in sein Mikro lückt
    er erklärts Euch allemal
    auch diesmal ists ein Einzelfall
    der nix mit Nix zu tun gehabt
    und jetzt seit ruhig und steigt ins Grab.

  103. Man muss die Dinge einfach nur umdrehen. Wenn Merkel sich nicht vehement vom radikalen Islam distanziert und ihn denunziert, dann erwarte ich nicht weniger als eine Woche lang bitterböse Zeitungsartikel.

  104. Es könnte aber auch sein, dass man nach Einnahme des Nasensprays ganz anders reagiert als es auf dem Beipackzettel steht.

  105. Auf n-tv versuchen sie aktuell händeringend nach Fakten zu suchen, um einen islamistischen Anschlag auszuschließen. Der Terrorist wird neutral als „Angreifer“ bezeichnet und ein „Verkehrsunfall und/oder eine sonstige Tragöde“ kann nicht „gänzlich ausgeschlossen werden“. Barcelona würde ja auch gar nicht im Fokus des islamischen Terrors stehen usw. Da wird einem schlecht.

  106. http://www.bild.de/ratgeber/2017/barcelona/faekalbakterien-in-snacks-gefunden-52883950.bild.html

    http://www.reisereporter.de/artikel/1774-terror-gefahr-wie-gefaehrlich-ist-urlaub-reisen-aber-sicher-laender

    https://www.welt.de/wirtschaft/article167643172/Die-Stimmung-ist-von-Liebe-in-Hass-umgeschlagen.html

    <<Die müssen einfach mal erfahren, wie sie ohne Touristen finanziert werden – solange die EU keine Subventionen wegen ausbleibendem Tourismus zahlt. Bei uns steigen auch Mieten, Sozialabgaben etc. wegen Touristen, die allerdings dauerhaft bleiben und wollen und das ausgegebene Geld nicht selbst mitbringen.<<<

  107. Was soll der Unsinn mit den Anti-Terror-Poller?
    Die DEKRA hat doch bereits mit Tests eindruckvoll bewiesen dass die Dinger nichts taugen. Bereits ein kleiner Lkw mit 3,5 t schiebt die Poller mühelos beiseite. Der Truck vom Berliner Weihnachtsmarkt war viel größer und schwerer.
    Das einzige was wirklich hilfreich wäre sind Rommel-Spargel tief im Stahlbetonfundament vergraben.
    Diese Merkel-Legos sind ein Witz !

  108. Willkommen im neuen Europa.

    Heute und morgen gespieltes Mitleid.

    Ab übermorgen wieder Business as usual.

    Im Übrigen ist jetzt wichtig, dass die Mehrzahl der Muslime friedlich hier leben bla bla bla

  109. 2020 17. August 2017 at 17:43

    …also Kriegsgott Allah u. sein perverser Massenmörder Mohammed.
    Koran
    33,21 Ihr habt im Propheten ein schönes Vorbild für den wahren Gläubigen
    33,60 Wenn die Heuchler und diejenigen, in deren Herzen Krankheit ist/die Wankelmütigen, und die, welche Gerüchte in der Stadt(Medina) verbreiten, nicht (von ihrem Tun) ablassen, dann werden Wir(Allah; Pluralis Majestatis) dich sicher gegen sie anspornen, dann werden sie nur noch für kurze Zeit in ihr deine Nachbarn sein.
    33,61 Verflucht seien sie! Wo immer sie gefunden werden, sollen sie ergriffen und rücksichtslos hingerichtet werden.
    33,62 So geschah der Wille Allahs im Falle derer, die vordem hingingen/mit früheren Generationen; und du wirst in Allahs Willen nie einen Wandel finden.
    http://www.ewige-religion.info/koran/

  110. In mir wächst etwas anderes immer weiter an. Schuld daran ist unsere Elite, nicht ich selbst! Ich möchte das nicht, aber es passiert eben. Ich sehe auch nichts, das mich davon abhalten kann.

    In mir wächst Hass. Aber klar, ist meine Schuld.

    Missbrauch von echten Flüchtlingen zur Stärkung der eigenen linken Ideologie und Denunziation der Opposition.
    Förderung faschistischer Ideologien bis hin zum Judenhass.
    Milliardenfache Subventionierung gewalttätiger Gruppen, zerstörte Familien – das ist meine Schuld, jaklaaaaa.

  111. Das waren aber nicht alle Neschä, sondern 386 von den 424 sind Marokkaner. Das heißt wohl, dass Marokkaner eine neue Route nach Andalusien entdeckt haben.
    Auch in Bulgarien kommen immer mehr Invasoren aus der Türkei an. Aber sonst kommen natürlich k a u m noch „Flüchtlinge“, jedenfalls nicht bis zum 24. September.

  112. Inzwischen hätten sich bewaffnete Terroristen in einem türkischen Restaurant, laut Polizeikreisen im Raval-Viertel, verschanzt.
    Das ist ja wohl die Handschrift der Islamisten. Das wird schnell wieder unter den Teppich gekehrt und bestimmt nicht so ausgewaltzt wie der Terroranschlag in Charlottesville

  113. Theo Koll die Mistfresse flimmert wieder jauchend über den Bildschirm, fehlt nur noch Schmierfink Claus Kleber, der Oberheuchler

  114. According to the Jewish Chronicle, the incident occurred outside the Maccabi kosher restaurant. Maccabi is located across from the city’s medieval Jewish quarter.

  115. n-tv

    Es könnte ein islamistischer Täter sein. Es könnte aber auch ein Einzeltäter mit psychischen Problemen gewesen sein

    Es könnte aber auch ein Arschloch von n-tv gewesen sein.

  116. Jetzt geht das berühmte Spiel wieder los. Angeblich hat man einen spanischen Pass gefunden der einem arabischstämmigen Mann aus der Nordafrikanischen Enklave Melilla gehört (N24).

    Immer diese gefundenen, zurückgelassenen Pässe…

  117. Update: „Pass gefunden mit arabischen Namen aus der nordafrikanischen Enklave“ (N24, 20:05 Uhr).

  118. Meist sind es KommentatorInnen, die einen solchen Müll zusammen quacken, dass einem übel wird, wobei sich die Sprache kaum von den informercials unterscheidet. Ein Auto ist gerast, so heißt es, und dann noch vorsätzlich, als könne ein Auto vorsätzlich. Die haben alle Knight Rider im Hinterkopf.

  119. Noch ist Donnerstag. Aber vielleicht ist der eine oder andere auch seiner Zeit voraus…

  120. Zentrum von Barcelona jetzt vollkommen dicht. Nicht nur der ÖPNV, sondern auch der Zugverkehr eingestellt und zwei Bahnhöfe geschlossen. Der Innenminister Joaquim Forn, der Bürgermeister von Barcelona Janet Sanz, der zweite stellvertretende Bürgermeister Jaume Collboni und Polizeibeamte treffen sich jetzt zu einem operativen Koordinierungsrat. Die Sache scheint also noch zu laufen.

  121. Und viele Berichterstatter nutzen wieder nach jedem 2. Wort ein „ähh, ähh“ …
    Typisches Verhalten der Lügenpresse.

  122. OT
    Frau Özuguz von der Scharia Partei Deutschlands verteidigt ‚Flüchtlinge‘ die seit 2014 teilweise mehrmals ihre Heymat besucht haben und auch nach ihrer Rückkehr ihren Schutzstatus und das Geld in Germoney dennoch nicht verloren haben … „es könnten wichtige Gründe für solche Reisen vorliegen …“ — Kopf–>Tisch.

  123. Beim ZDF heute (Gerster) :
    Theo Koll: min 3 Tote, spanische Medien melden 12-13Tote, Täter hat Geiseln, Zentrum von Barca soll gemieden werden. Terroralarmstufe 4, könnte sowas sein, wie Nizza…
    Naja, die haben natürlich noch keinen blassen Schimmer. Islam? Wahrscheinlich nicht … schnell zu Franco A. und die Rechtsextremen in der Bundeswehr
    … wieder unfassbar diese ZDF-Dompteuse, schnell ablenken, wenn der Islam thematisiert werden müsste.
    Sind die wirklich alle auf dem Islamauge blind??? Lückenpresse !

  124. Unfassbar!
    Ich höre den ganzen Tag lang Radio, auf dem Weg zur Arbeit, bei der Arbeit, und auf dem Weg nach Hause. Heute habe ich daher ca. 20 mal Nachrichten gehört. Bei NDR 90,3, Radio Hamburg und Alster Radio. Unisono nichts über diesen erneuten feigen Anschlag. NUr 20 mal das F.Petry angeklagt werden soll, und Meineid ein Verbrehen ist, und das der Spiegel die Falschmaledung rausgebracht hat das die Polizei bei den G20 Krawallen angeblich gegen den Vorgaben des Einsatzleiters ca. 64 mal Reizgas versprüht haben soll, was der HH Polizeipräsident aber dementiert.

  125. eine Grüne in Deutscheland: ein „geschenkter Mensch“ in einem Transporter fährt in eine Menschenmenge, tötet 2 länger hier in Spanien Lebende und verletzt 20 länger hier in Spanien Lebende

    schreit „Allah hu kackbar“ hat aber nix mit nix zu tun, könnte auch ein Versehen sein oder ein Unfall

    2 verschanzen sich in einem Lokal schiessen um sich hat auch nix mit nix zu tun, die 2 sind 2 Einzelfälle im gleichen Lokal, wie sich die 2 Einzelfälle die Geiseln teilen ist (noch) nicht bekannt

  126. Wie lange sehen WIR hier alle zu ?
    Wie lange können WIR noch dem Messern widerstehen ?
    Wie lange darf die Diktatur das widerliche Morden noch negieren ?
    Solange, wie die diktaturgeschalteten Leugner die Wahrheit
    unterdrücken.

  127. Man hat sogar präzisiert: „weißes Hemd mit blauen Streifen“!
    Vielleicht ein Argentinier?
    Diego Maradona?

  128. Laut N24 (unbestätigt) gab es wohl auch einen zweiten Anschlag mit einem weiteren Lieferwagen. Ein weiterer psychisch Verwirrter?

  129. „Da steigt eine solche Wut auf, bei so einem Bild….“

    Das oder ein ähnliches Bild wird auch niemand in den Massenmedien erspähen können. Könnte Emotionen in die falsche Richtung auslösen.
    Beim Charlottesville Crash hingegen gab es wunderbare Videos auf allen großen Nachrichtenseiten zu sehen. Da war es nicht angebracht einen kühlen Kopf zu bewahren.

  130. 13 Toten mittlerweile.

    Die richtige Leute bekommen Schiss:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/migration-deutschland-und-frankreich-ruesten-sahel-zone-auf-a-1163368.html

    Deutsche und Franzosen wollen die Invasoren bereits im Sueden von Lybien stoppen.
    Und das genau ein paar Wochen vor der Bundestagswahl.
    Haette schon laengst passieren sollen.
    Und auf einmal sind es dann doch keine „Fluechtlingen“ statt was sie immer waren: vernichter der nationalen Identitaet zur Gunste der burokratische Euro-Macht.

  131. Haha ich finde die Kommentare recht amüsant 🙂
    Lustig, dass die meisten schon wissen, das der IS von dem bösen Westen erschaffen wurde aber dennoch alles auf den Islam schieben 🙂
    Anscheinend ist das Bildungsniveau der User hier nicht recht hoch, aber Hilfe bekommt man ja mittlerweile an vielen Stellen!
    PS: Mein Beileid an die Verstorbenen.

  132. ach ja, ganz vergessen, bei den BuWe Spezialkräften gibt es auch einen „Skandal“, nämlich das die den Abschied eines Kommandeurs gefeiert haben, wahrscheinlich in ihrer Freizeit, es wurde der Arche Gruß gezeigt, und rechte Musik gehört, wenn das mal kein Riesen Skandal ist. Selbst die SPON Leser finden diese Vorwürfe komplett lächerlich.
    Heute im Radio rauf und runter. Böse Bundeswehr !!!

  133. Gibt es eigentlich einen besonderen Grund dafür, dass sogar auf PI ein „Van in die Menschenmenge rast“ und nicht etwa von einem Terroristen in eine Menschenmenge gelenkt wurde?

  134. …was mir und meinen ausländischen freunden auffällt:
    …in krimis, gerichtsshows etc. ist ein nichtdeutscher NIEMALS der täter, allenfalls opfer
    …täter sind IMMER deutsche
    …und wenn ein minderjähriges deutsches kind dafür herhalten muss
    …normal für die gleichgeschalteten systemmedien, pervers im juristischen und moralischen sinne
    …so tief sind noch nicht einmal ddr-medien gesunken
    …und ich weiss, wovon ich rede
    …wie hoch ist mein land einzuschätzen wenn es um die leistung der arbeitnehmer geht
    …wie moralisch verrottet ist es, wenn es um die vertreter der politik und der systemmedien geht

  135. Bertelsmann_Bilderberg_Knecht NTV spekuliert ob der „Vorfal/Zwischenfalll“ tatsächlich einen vermutlich-mutmaßlichen HIGRU haben oder mutmaßlich psychisch Gestörte, aber zZ. hat nix mit niX zu tun….. 13 Tote soll es „mutmaßlich“ geben, es sollen sich vermutlich mutmaßlich zwei „Personen“ mit Geiseln verschanzt haben….. sagt die politisch- korrekt- mediale Glaskugel…..

    Alles wird gut, ein „interreligöse Trauerfeier“ mit anschließendem Dia_LÜG_Maraton soll mutmaßlich geplant…..

  136. Warum lässt mich das- gottverdammich- bloß so kalt hier in meiner ostsächsischen Kleinstadt.
    Ich fahre nächste Woche 14 Tage wieder nach Polen in den Urlaub. Schlechtwetter an der Bernsteinküste ist zwotens. ICH BIN DORT SICHER BEI FREUNDEN, DIE DEN IRRSINN ABSCHMETTERN!
    NUR DAS ZÄHLT!

  137. Das war wieder der Kitt der Gesellschaft, und schließlich können wir viel von den Moslems lernen, wie Gastfreundschaft und so.

  138. Auf INFO_RADIO läuft Petry alle 20min in Dauerschleife. Man berichtet in diesem Lügenmedium nur schlechte Dinge über die AfD oder NICHT. Wie auch bei TRUMP, der kann nichts, ist dumm, schlecht, böse, Rassist, Homophob, blabla – ihr Deppen beim RBB, der TRUMP ist und bleibt im Amt, da könnt ihr schreiben, was ihr wollt !!! Wenn man euch glauben könnte, dann wäre Trump schon lange nicht mehr da und eigentlich auch nicht gewählt worden. Wer hat nun Recht? Der RBB wohl nicht.

  139. Das ist der M-Day, der Beginn der mohammedanischen Invasion … denkt dran, in drei Tagen ist er hier der Sultan vom Bosporus und seine Flugzeugträger tümpeln auf der Spree vor den Buntesdag … auweia

  140. „Jeder Moslem ein potentieller Terrorist“!

    Der Koran fordert alle Moslems auf, Ungläubige zu töten, über 180 Mal.

    Wann jagt die Gutmenschheit die muslimischen Mörder, Räuber und Vergewaltiger zurück in ihre Wüstengebiete?????

  141. es ist ja nicht so, das die moslem Terroristen die letzten Tage untätig waren, weltweit gab es wieder jede Menge Anschläge, das wird aber nur noch ganz klein berichtet, meistens natürlich auch ohne den islam- Hinweis, Burkina Faso , Pakistan, Afghanistan usw usf

  142. Nun haben unsere Medien in den letzten Tagen Trump zerrissen, weil er nach den Gewalttaten von Charlottesville nicht die angeblichen Verursacher deutlich genug verabscheut hat.

    Mal sehen, ob sich unsere Politiker nun wie lautstark gefordert so deutlich verabscheuend über den Islam als Urheber dieses Attentates äußern werden.

    Ich höre ….

  143. Bei ZDF Heute hat die Hetze gegen Petry fast so viel Sendezeit bekommen wie der Barcelona Anschlag.
    Allerdings wurde auch deutlich, wie dünn und hanebüchen die ganze Anklage ist.

  144. Wir habe in Deutschland Religionsfreiheit. Das gilt nicht für böse Sekten wie Scientology. WIE LANGE müssen wir eigentlich warten, bis diese böse Sekte (ich nenne sie mal Islam) endlich angemessen bekämpft wird? Zusammen mit diesen widerwärtigen Staaten, die diese Sekte unterstützen (ich nenne einen mal Saudi Arabien)! Aber unsere Bundesraute liefert ja Militärequip AN diese Verbrecher, anstatt das Militärequip zu nutzen, diese Achse des Bösen zu vernichten….. TRAURIG!!!!

  145. +++Es sollen zwei Anschläge mit je einem Lieferwagen gewesen sein+++

    +++ISlamterrorist hat sich mit Sturmgewehr in Restaurant verschanzt+++

    +++Geiselnahme wahrscheinlich+++

  146. Ungläubige ermorden, Ungläubige ermorden, Ungläubige ermorden.
    DAS ist die Prämisse der friedlichen Religion.
    Und nicht „Integration“. Sie, nicht alle, kommen hier her
    zu den Ungläubigen und erfüllen ihren Auftrag: Koran und Sharia.

  147. Zeugenaussage vor Ort: Wagen fuhr ungebremst mit ca. 80 kmh gezielt in eng stehende Menschengruppe. Zeugen sahen nur eine Person aus dem LKW flüchten. Junger Mann, etwa 20 Jahre alt.

  148. Täter können nach Deutschland kommen !

    Hier gibt es die dazu passende Regierung sowie linksversiffte Politiker und Richter. Hartz IV, Familiennachzug und Kuscheljustiz garantiert. Um die Deintegration kümmert sich Fr. Özuguz als Garant für Ghettobildung und rechtsfreie Räume. Willkommen ! Wir haben hier die nötige Erfahrung i.S. Rechtsbeugung, Straffreiheit und Sozialbetrug. Und Urlaub in der Heimat ist auch garantiert !

    Schuld war das böse Auto …

  149. Das von einem Terroristen (der Fahrer) gestürmte türkische Restaurant heißt „Rey de Istanbul“.
    Adresse: Carrer Hospital Nº 4

  150. „Die traumatisierten armen Menschen, die wieder mal eine tolle Religion missbrauchen und eine unfassbare Tat begehen.““Durchs Internet radikalisiert“….

    Mal sehen was uns für Phrasen aus dem Politauswurfphrasenbuch uns erwarten.

    „Allahu Akbar“ heißt: „Das hat alles nichts mit dem Islam zu tun“, nur das wir jetzt erst mal noch exzessiver das Leben der Opfer einschränken müssen!

  151. Jetzt kommen wieder die Beschwichtiger und Relativierer aus dem roten Löchern. Aber auf Trump rumhacken und schon den Rücktritt herbei schwarfeln.

  152. Theo Koll in DDR 2 spricht von einem „… traurig vertrauten Szenario …“

    Ja wir werden uns schon noch daran gewöhnen.
    Nachrichten oder gar Sondersendungen über solche „Unglücke“ werden dann nicht mehr benötigt.

  153. Die elenden Relativierer der Lügenmedien und deren linke Kommentatoren tönen nun schon, daß der Terror trotz geschlossener Grenzen stattfindet und es in Germoney doch relativ ruhig ist – aber welcher Brandstifter zündet auch schon das eigene Haus an, welches ihm Mutter Terroresia in sozialistischer Manier übereignete ?!

  154. Du warst Dir sicher, als es in Kabul passiert ist.
    Du warst Dir sicher, als es in Bagdad passiert ist.
    Du warst Dir sicher, als es in New York passiert ist.
    Du warst Dir sicher, als es in Jerusalem passiert ist.
    Du warst Dir sicher, als es in St. Petersburg passiert ist.
    Du warst Dir sicher, als es in Istanbul passiert ist.
    Du warst Dir sicher, als es in Madrid passiert ist.
    Du warst Dir sicher, als es in Barcelona passiert ist.
    Du warst Dir sicher, als es in London passiert ist.
    Du warst Dir sicher, als es in Paris passiert ist.
    Du warst Dir sicher, als es in Brüssel passiert ist.
    Du warst Dir sicher, als es in Berlin passiert ist.

    Der Islam kommt auch zu Dir nach Ostsachschen.
    Weil Du Dir sicher bist.

  155. Autos sind die Bomben der Gegenwart und Zukunft und lassen sich nur durch ein Autofahrverbot für alle verhindern, was nicht möglich ist.
    Das ist der Preis für Multikulti und Buntheit!
    Dagegen helfen nur folgende Maßnahmen, raus mit diesen Bestien aus dem eigenen Land, schluss mit Multikulti, zurück zur wunderschönen, homogenen Gesellschaft und Landesgrenzen wieder unter strengste Kontrolle bringen!

  156. Den Koran während der Autofahrt zu sehen und zu lesen kommt wirklich nicht gut an.
    Kann das nicht mal einer unseren „lieben“ Gästen sagen ?

  157. Bei „Bild“ Lügensender „n24“ fantasieren die sich einen von „rechten Tätern“ oder Basken zusammen, die gibts ja auch noch und niemand hat Allah gehört! Waren bestimmt Rechte…..

  158. Dieses läppische Hinhalten, dieses optimistische Getue, um noch ein ganz klein wenig Zeit gewinnen zu können, erinnert mich an einen Bericht über das Kraftwerk von Fukushima: Als der Journalistenvogel was von „wird noch untersucht … ist noch unklar … muss noch bestätigt werden“ plapperte, flog im Hintergrund (dort wurde eine Liveübertragung gezeigt) gerade einer der Atommeiler durch eine Wasserstoffexplosion in die Luft.

  159. Barcelona-Terror ist dem ZDF jedenfalls keine Sondersendung wert. Alltag in Europa. Danke, Merkel.

  160. Jetzt wird gesagt, der zweite Lieferwagen hätte als Fluchtfahrzeug dienen sollen, was fehlschlug, weshalb man sich dann im Restaurant – das wohl türkisch ist also behaupte ich mal, nicht koscher – verschanzte. Also mal abwarten was sich in den nächsten Stunden so ergibt. Wie immer ein Informationswirrwarr.

  161. Tss tss. Sie schauen wohl kein Systemfernsehen. In letzter Zeit gab es genau EINEN RIESENTERRORANSCHLAG – gegen süße kleine Social Justice Warriors in Charlottesville. Die Sturmgeschütze der Demokratie haben schon zum Sturm aufs Weiße Haus aufgerufen.

  162. Wieder so ein Einzelfall mit einem bösen Auto. Ich fordere 50 Jahre Haft für den Kleintransporter.

  163. @ zur Sache Petry: einen Eid / Meineid kann man nur vor einem Richter ablegen, aber nicht vor irgendwelchen linksgestrickten Abgeordneten. Auch der Eid den Merkel nach der Wahl ablegt ist kein richtiger Eid deshalb kann die auch machen was sie will weil der eid vor keinem vereidigten Richter abgelegt wurde

  164. Canal 24 Horas (Spanien)

    Die Stadtverwaltung von Barcolona bestätigt lediglich eine Tote aber 32 Verletzte.

  165. Zur Erinnerung, eine von Trumps ersten Amtshandlungen war ein Einreiseverbot für bestimmte Islamische Länder. Die vertrottelten Gutmenschen haben Gift und Galle gespuckt. Allerdings verhindert man so diese Terroranschläge

  166. El Pais meldet grade den Namen eines Täters: Driss Oukabir
    Hört sich nach einem Bio Spanier an;

  167. Driss Oukabir (Canal 24 Horas) ist der Name eines der Attentäters

    ich wusste, dass es ein Ostfriese war

  168. Na, Ihr kleinen Mitleserinnen aus den Zensurbehörden des Systems, könnt Ihr sie schon fühlen, die Schuld?
    Ihr seid schuldig. Jahaha. Ihr kleinen Wasmitmedien-Mädchen. Ihr seid schuldig. Weil ihr euch vom Islam erobern lassen wollt.

    Da staunt Ihr, was?

    Dies ist übrigens ein Hasskommentar.

  169. Für die Spackenjournalisten von focus.de ist das eine – Achtung! – „Lieferwagen-Attacke“.

    Ja, is klar, Dooffocus, der Fahrer, ein Krieger Allahs, war dem Lkw ebenfalls hilflos ausgeliefert.

  170. Muslimbruderschaft. Aiman Mazyek
    schlachtet Charlottesville u. was
    er für rechtsextrem hält total aus:

    Aiman A. Mazyek?Verifizierter Account @aimanMazyek Vor 5 Stunden
    Aiman A. Mazyek hat WELT retweetet
    Immer wieder gegen Gift des Hasses & Rassismus angehen. Ein steter Kampf, weil es oft schleichend kommt, manchmal im 1. Moment gar plausibel:::Eine Rechtspopulistin provoziert mit Burka im Parlament – doch ein Minister reagiert genial.

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    CAIR National? @CAIRNational Vor 21 Stunden
    #CAIR: Faith leaders speak against ‘evil of racism, white supremacy and neo-nazism’:::Other religious groups that… FOTO MIT CHRISTL. DHIMMIS

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    CAIR National? @CAIRNational Vor 23 Stunden
    #CAIR: Threat targets Minnesota Muslim congressional candidate…
    FOTO mit Hidschab-Konvertiten-Luder
    The Minnesota chapter of the Council on American-Islamic Relations has called on the FBI to investigate an online threat to shoot Regina Mustafa, a Rochester woman running for Congress…
    http://www.postbulletin.com/news/crime/threat-targets-congressional-candidate/article_e9d4a90e-aa95-5276-9fb1-c7eff2018141.html

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Matthias Meisner?Verifizierter Account @MatthiasMeisner 16. Aug.
    Rechte Hetze, Hakenkreuze – fast Alltag in #Bautzen. Und was macht die #CDU? Spricht mit der #NPD tagesspiegel.de/20194722.html #UnterSachsen

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Deutschlandfunk?Verifizierter Account @DLF 16. Aug.
    Pauschale Herabwürdigung von Muslimen ist Alltag in #Polen.

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Thomas Seibert? @BosphorusNews 16. Aug.
    US-Präsident verlässt demokratischen Grundkonsens: Trump setzt Neonazis mit Gegendemonstranten gleich tagesspiegel.de/politik/gewalt-von-charlottesville-trump-setzt-neonazis-mit-gegendemonstranten-gleich/20194102.html …

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    FAZ Politik?Verifizierter Account @FAZ_Politik 16. Aug.
    Bundesjustizminister Maas nennt Trump-Äußerungen zu Gewalt in Virginia unerträglich

    Aiman A. Mazyek?Verifizierter Account @aimanMazyek 15. Aug.
    Hat sich schon AfD zum rechten Terror in den USA geäussert? Meine jetzt nicht ihre trolls, bots etc. denn die liefern nur Rechtfertigungen
    https://twitter.com/aimanmazyek?lang=de

  171. Wenn das mal nicht die beiden Uwe`s waren.Hat man schon DNA von Bönhardt am Tatort gefunden?

  172. die Anti-Trump und Anti-AfD Hetze ist unerträglich. Noch unerträglicher, dass man dieser Medien-Hetzer durch Zwangsbeiträge finanzieren muss.

  173. Die Fellow Muslims sollen ja wissen, wen sie als Mudjiahedin feiern sollen.

    Daher lässt der Moslacke seinen Ausweis im Terrorwerkzeug.

  174. Was steht denn zum heutigen Datum im Koran?

    Sure 8, Vers 17: „Und nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah. Und nicht du hast jenen Wurf ausgeführt, sondern Allah. Und er wollte (mit alledem) seinerseits die Gläubigen etwas Gutes erleben lassen. Allah hört und weiß (alles).“

  175. OOOOOOOOOOH, WIE SCHADE. Da haben sich die linksversifften Ochsen gerade so Richtig über Charlottsville gefreut. Und dann verrät wieder so ein Bereicherer eure bekackte Multikultiutopie. Nein sowas aber auch. Die Opfer sind denen egal, aber das die jetzt wieder blöd dastehen geht denen mächtig gegen den Strich.

  176. Im Staatsfernsehen hatte man sich halt schon so sehr gefreut, dass über angebliche Hitlergrüße bei den KSK, dem Verfahren zur Aufhebung von F. Petrys Imunität und Trump wunderschön negativ berichtet werden darf. Da ist man natürlich sauer, die Zuschauer mit „Kleinlaster fährt in Menschenmenge“ nerven zu müssen^^

  177. Es war ja auch lediglich die Stoßstange des Lieferwagens, die gemordet hat. Der restliche Van ist friedliebend und hat mit der Stoßstange nix zu tun. Die Stoßstange hat den Lieferwagen ausgenutzt.

  178. Mein Beileid den mindestens 13 Toten (…wie El Pais aktuell berichtet), den Verletzten und Angehörigen.

    Passend dazu nur einige Kilometer nördlich von Barcelona:

    WELT-Online:
    „Vergewaltigungsvorwurf – drei Deutsche in Spanien festgenommen“

    Außergewöhnlich ist die Nennung der Nationalität im Titel. „Deutsch“ sein ist Voraussetzung.

    Doch was WELT-Online natürlich verschweigt, ist was El Pais dazu näher erklärt: „In der Online-Ausgabe der spanischen Zeitung „El Pais“ steht dieser Satz (ich zitiere wortwörtlich): „Se trata de tres jovenes de nacionalidad alemana y origen marroqui.“

    Mit anderen Worten: 3 Marokkaner, den eine leichtsinnige Politik Papiere mit Bundesadler ausgestellt hat. Genutzt hat es freilich nicht – die Sozialisierung kommt aus dem Koran. Und eine Giraffe wird ja auch nicht zu einem Zwergpudel, nur weil man es draufschreibt.

    https://www.welt.de/vermischtes/article167775344/Vergewaltigungsvorwurf-drei-Deutsche-in-Spanien-festgenommen.html

  179. Da können in der Vergangenheit bereits Zehntausende von Menschen bei islamischen Terroranschlägen ums Leben gekommen oder verstümmelt worden sein, völlig egal, die neurotischen linken Journalisten und Moslemversteher halten sich jedesmal von neuem verzweifelt an der Hoffnung fest, dass es sich doch bitte, bitte dieses Mal anders verhielt, also ein psychisch Verwirrter, ein technischer Defekt, ein gewöhnlicher Autounfall oder doch wenigstens ein Einheimischer dafür verantwortlich war, zur Not auch ein Eingebürgerter.

  180. Los mossos confirman hay 32 heridos y una muerta

    Laut Angaben der Polizei von Barcelona hat es nur eine Tote und 32 Verletzte gegeben

  181. Ich habe im Leben viel Grausames erlebt und gesehen: die vielen unschuldigen toten Menschen in dem gezeigten Video erzeugen in mir nur ein unbeschreibliches Gefühl des Hasses. Hass auf die Täter und Hass auf jene, die diese bestialischen Morde wieder zerreden werden.

  182. Noch steht garnichts fest . Jetzt bloß keinen Generalverdacht . Islam heißt Frieden und hat garantiert nix mit nix zu tun . Deutschland steht fest an Spaniens Seite . Wir lassen uns davon nicht unsere Werte nehmen . Das hat es sowieso schon immer gegeben . Das machen Einheimische auch . Wir müssen mehr gegen rechts tun . Trump ist böse und die AfD auch .

  183. Solange der Zipfel der Zipfelmütze vor dem linken Auge hängt. Die Wahl im September wird das zeigen; wenn alles schläft und einer sticht, stört das den deutschen Mich’l nicht.

  184. Die DNA von Bönhardt ist allgegenwertig im gesamten Universum gibt es NSU-DNA, wie Sand am Meer bzw. dunkle Materie! 🙂

    Möglicherweise ist sie der Schlüssel zur Lösung des Rätsels wie das Universum entstanden ist!

    Schade das Albert Einstein nicht mehr lebt 🙁

  185. Wahlkampf auf islamistisch !

    Die betroffenen Spanier waren diejenigen, die keine Angst gezeigt hatten nach den letzten islamischen Attentaten und deswegen weiter machten wie gehabt, nur nicht einschüchtern lassen, ihnen (den Moslems) zeigen, dass sie keine Angst haben …. sie haben das Mantra der Politdarsteller voll ausgelebt.

    Deutschland und andere Staaten werden indessen ihre volle Anteilnahme abermals verkünden, nach dem schon bekannten:“Unser Mitgefühl gilt den blah blah blah und ein riesen Lob an die Einsatzkräfte vor Ort blah blah blah und blah blah blah.

    Wieder einmal waschen die verantwortlichen Volksverräter auch diese Blut von ihren Händen,
    ohne mit der Wimper zu zucken.

  186. Klassische Fehlinformationen, die wir tagtäglich vorgesetzt bekommen. Schämt euch Ihr „Journalisten“!!!

  187. Eine Tote wäre morgen vergessen, 13 hätten natürlich mehr Effekt. Und komme mir keiner mit „unmoralisch“. Der politische Feind hat die tote SWJ Liese von Charlotteville auch tagelang gnadenlos politisch ausgenutzt. So läuft Politik. Wer mit Samthandshuhen zuschlägt, verliert.

  188. Aber aber. Charlottesville kann jetzt IMMER herhalten, beim lustigen Dashatnichtsmitdemislamzutun-Spiel.

  189. „Kein Brennpunkt“,
    Weil der Islam zu EWuropa gehört und in den islamischen Ländern dies längst Alltag ist. Ein Schweinohr auf einer Moscheetreppe wäre schon hochkarätiger. Mazyek und Gabriel würden mit Hubschraubern anreisen.

  190. 32 Verletzte und eine Tote
    Wird von allen spanischen Stellen bestätigt.
    Die Zahl von 13 Toten war wohl etwas voreilig.

  191. Einmal mehr hat ein Mohammedaner zum Rezeptbuch gegriffen (3:151 & 8:17):

    Wir werden in die Herzen derjenigen, die ungläubig sind, Schrecken einjagen dafür, daß sie Allah (andere Götter) beigesellt haben, wozu Er keine Ermächtigung offenbart hat. Ihr Zufluchtsort wird das (Höllen)feuer sein – ein schlimmer Aufenthaltsort für die Ungerechten!

    Nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah hat sie getötet. Und nicht du hast geworfen, als du geworfen hast, sondern Allah hat geworfen, und … nicht du bist gefahren, als du gefahren bist, sondern Allah ist gefahren.

  192. Eine Tote wäre morgen vergessen, 13 hätten natürlich mehr Effekt. Und komme mir keiner mit „unmoralisch“. Der politische Feind hat die tote SWJ Liese von Charlotteville auch tagelang gnadenlos politisch ausgenutzt. So läuft Politik. Wer mit Samthandshuhen zuschlägt, verliert.

  193. Es gab ja vor nicht allzu langer Zeit in Spanien sogar eine große Demonstration, bei der die Aufnahme von viel mehr Flutlingen verlangt wurde.

    Und während die linken Trottel gegen die Touristen demonstrieren, die ihnen viel Geld und Arbeitsplätze bringen, werden ihre Landsleute von ihren heißgeliebten moslemischen Gästen haufenweise totgefahren.

  194. na da wird Merkel doch bestimmt morgen ganz früh Bescheid sagen wie verachtenswert die Ideologie der Täter ist… welche immer das auch sein mag

  195. Bürger werden aufgefordert, keine Fotos von dem Vorfall zu veröffentlichen! Und man solle GANZ vorsichtig sein mit den Informationen, es seien viele falsche Meldungen im Umlauf …

    Die Medien hyperventilieren.

  196. So eine Attacke von einem fehlgeleiteten Lieferwagen, hört sich ja auch harmloser an, als wenn man in der Schlagzeile schreibt: Islamistischer Terroranschlag in Barcelona. Täter Driss Oukabir, ein Moslem!

  197. Die machen das, weil die Familie des Attentäters danach eine Rente vom IS bekommt. Aber nur, wenn die Täterschaft zweifelsfrei belegt ist. Aus diesem Grund lassen die ihre Ausweise immer am Tatort zurück, damit ihre Namen über die Medien verbreitet werden und die Familie die Rente bekommt.

  198. Das Augsteinsöhnchen hat uns ja schon belehrt, dass im Straßenverkehr mehr Harbis umkommen, als beim Dschihad.

    Wie praktisch für das Kuckuckskind, das jetzt beides überlappt.

  199. Bestimmt ein Grüner der auf den Dieseldkandal aufmerksam machen wollte und zugekifft war…also klarer Fall, Freispruch…

  200. Weiß man denn schon, ob der Anschlag mit „irgend etwas“ zu tun hat?
    Ach nein, das kann ja nicht sein. Was hab ich nur für hinterhältige Gedanken…

  201. Ein furchtbarer Kleintransporter hat sich auf den Weg gemacht und viele Menschen ermordet.

    Man sollte endlich alle Autos verbieten. Weltweit. Die haben sich in letzter Zeit zu oft als Mörder erwiesen.

    Allen voran LKWs und Kleintransporter.

  202. Abgesehen davon, dass ich derartige Kommentare auf anhieb nicht finde und selbst wenn diese Theorie stimmen würde, würde das eine das andere ja nicht ausschließen. Sie sollten wenigstens die komplette Verschwörungstheorie kennen, wenn sie Leute deswegen schon beleidigen. Die geht in etwa so: Die CIA liefert Material und Waffen an radikale Islamisten und unterstützt sie, hat dafür im Gegenzug dann einen wunderbaren Terror-Gegner gegen den die USA dann vermeintlich vorgehen können damit man den ewigen Kriegs- und Krisenzustand ja nie aufheben muss. Auch dann bliebe der Antrieb der Terroristen gleich.
    Und Beileid entrichtet man an die Hinterbliebenen, den Verstorbenen nützt es nämlich nicht mehr viel.

  203. In Barcelona ist also „zufällig“ ein Van in eine Menschenmenge gefahren? Bestimmt war der Fahrer bloß kurz eingenickt stand unter Drogen oder was auch immer. Haken dran und weiter. Volk gewöhn dich.

    Wirklich schlimm ist dagegen, was in Charlotteville passiert ist. Da stehen immer noch Süd-Staaten Denkmale rum und da hat ein Rechter eine Frau totgefahren. Da hängt der Hammer.

    Mit solch irren Einzeltätern wie in Barcelona jetzt wieder, oder waren es diesmal sogar zwei Einzeltäter?, damit müssen wir ansonsten jetzt leben und dürfen nicht weiter fragen. Lieber ein paar Afd-Wähler bei ihrem Arbeitgeber denunzieren gehen, statt her zu lesen und zu posten … *Ironie off*

  204. Ich hatte mir schon Sorgen darüber gemacht, dass die islamischen Kuffnucken etwas schwächeln.
    Dem ist aber nicht so!

  205. Der Islam der vom Terrorregime Merkel nach Europa importiert wurde gehört jetzt offiziell auch zu Spanien.
    Viel Spass damit.
    Ihr schafft das schon.

  206. „…der Fahrer soll zu Fuß weiter geflohen sein…“
    Ein echter Flüchtling also. Einer von 2 Millionen.

  207. Mohammedaner und Afrikaner mit abgelehntem Asylantrag raus und zurück in ihre Kloaken.
    Türken, die sich als Türken sehen und aufführen, ebenso zurück in die Heimat.

    Ende der Durchsage.

  208. In den MSM hypnotisieren die selbsternannten „Terrorexperten“ das gemeine Volk mit ihrem Dummschmus.

  209. Und immer wieder die gleichen Bilder !

    Zusammengekauerte entsetze gestandene Mannsbilder die sich bei ihren Frauen verkriechen, schockiert sind etc……

    Wann verdammt noch mal, bewaffnen sich die europäischen Männer endlich und vertreiben dieses verdammte iSSlam_pack, samt Maus und Mann aus Europa. Die politisch_mediale iSSlam_Lobby kann gerne mitziehen.
    Vor allem die muss zur Rechenschaft gezogen werden, denn sie ist Schuld an diesem KRIEG.

    ES IST KRIEG! …..und keiner geht hin !!!!!!

  210. Wunderbares Bild einer arabischen Hackfre**e, wie sie zu Millionen auch bei uns herumstinken.

  211. Heute haben sie auf Dooflandfunk gebracht, dass Facebook alle konnten von Nazis sperrt und die Tec Unternehmen im Silicon Valley jedem mit rechter Gesinnung den Zutritt ins Unternehmen verbieten, nachdem das Auto diese Antifa Tussi geschreddert hatte.

    Ich Frage mich jetzt im Gegenzug – werden solche Regeln auch für Islamisten aufgestellt?
    Lässt man die auch nirgendwo mehr rein und sperrt deren Accounts, wie z.B. Paypal es auch macht bei angeblich Rechten Personen?

    Warum hat man solche Restriktionen nicht gegen Muslime erhoben, als sie zehntausende Amerikaner in den Twin-Towers ermordeten?

    Wann wird endlich mit aller Härte gegen den radikalen Islam vorgegangen?

    Was muss noch alles passieren!

    Die Altparteien wollen das wir den Islamterror als ganz normale Alltagsgefahr akzeptieren, wie Blitz und Donner bei einem Gewitter.

    Das dürfen wir niemals zulassen.

    Wer uns als verantwortlicher Politiker solch einer islamischen Gefahr aussetzen will, den müssen wir zusmamen mit diesem Islamisten Geschmeiss aus unserem Lande jagen.


    Spanier und Italiener wacht auf und zieht mit uns Deutschen in die Reconquista!


    Holen wir uns unser altes Europa gemeinsam zurück – zusammen mit Russland!

  212. Also ich verfolge eigentlich gerade den N24 Livefeed und mir ist das nicht aufgefallen. Da waren schon vor einer Weile Experten zugeschaltet die sehr klar in Richtung Nordafrika, Libyen etc. theoretisierten. Obwohl ich zugebe, N24 hat bei dem einen Kerl ziemlich oft nachgehakt warum er denn ausgerechnet glaube, dass es ein islamischer Terroranschlag war. Seine Antwort in Kurzform: Weil das nunmal die Art von Anschlag ist, die in der letzten Zeit vornehmlich passiert ist.

  213. Die sehen doch fast alle so hässlich aus. Da spiegelt sich das Innen ins Außen und andersrum.

  214. Natürlich kommt ein Anschlag n i c h t in Betracht, Mensch. Im September sind doch Wahlen bei uns. Bis dahin hat Merkel alle Anschläge verboten bzw. finden keine statt. Den Transporter in Barcelona haben deshalb vermutlich Marsmenschen gesteuert, die nichts von Merkel Verbot wussten und unsere Verkehrsregeln nicht kennen.

  215. Bild meldet aktuell:
    Der Fahrer des Wagens soll sich mit einer „Langwaffe“ in einer Bar verschanzt haben. Das berichten mehrere spanische Medien ohne offizielle Bestätigung. Angeblich wird nach dem Fahrer mit dieser Personenbeschreibung gefahndet: Es soll sich um einen 1,70m großen Mann handeln, der ein weißes T-Shirt mit blauen Streifen trägt. Die Zeitschrift „Intervíu“ berichtet, der Mieter des Wagens sei ein Moslem.

    Driss Oukabir soll den Wagen in Santa Perpetua de la Mogada angemietet haben – das soll die Guardia Civil bestätigt haben. Ein im Transporter gefundener Pass soll laut „El Periódico“ auf die nordafrikanische Herkunft des Mannes hindeuten.

    Ein zweiter Transporter soll in Vic (rund 60km Luftlinie von Barcelona) gefunden worden sein. Der Wagen sei vor einem Burger King-Restaurant geparkt worden.

  216. Nein.

    Es gab eine Tote und 32 Verletzte. 10 davon allerdings sehr schwer verletzt.

    Wird von allen spanischen Stellen bestätigt. Quelle: Canal 24 Horas / Spanien / Nachrichtenkanal

  217. Ünrigens: Hamburgs ver.di-Chef Olaf Harms sprach auf einer Veranstaltung der Partei „die Linke“ (ehem. SED) und der DKP zum Thema:“Die AfD: wer wählt sie? Wer braucht sie?“

  218. Offensichtlich hat sich mal wieder ein Anhänger des Propheten auf dem Weg zum Freitagsgebet verfahren. Soll ja öfters vorkommen. Zu blöd, dass er auch noch den Tag verwechselt hat.

  219. Sollte sich das mit der Geiselnahme in einem Restaurant bestätigen, ist kein Verhandeln angesagt, sondern die sofortige Stürmung! So hat man überhaupt noch die Chance überhaupt jemand lebendig aus den Händen des Gotteskriegers zu bekommen. Ansonsten sind ALLE Geiseln tot!

  220. Ich würde mein letztes Hemd darauf verwetten, dass der Mordfahrer von Barcelona mit Angela Merkels Syrern überhaupt erst nach Europa kommen konnte.

    Deshalb saß Angela Merkel mit am Steuer des Mord-Vans!

  221. Welcher seltsame moslemische Vogel hat sich denn hier ins Forum verflogen?

    PS: Es sind in Spanien übrigens nicht einfach Verstorbene, sondern von perfiden moslemischen Glaubensbrüdern Ermordete (sowie – nie zu vergessen – für den Rest ihres Lebens Verstümmelte).

  222. @NetterMoslem90

    Sparen Sie sich Ihren süffisanten Sarkasmus, das ist vollkommen unangebracht. Es gibt viele tote Menschen. Dahinter stehen Familien. Diese vielen Menschen könnten noch leben, wenn keine Moslems weltweit terrorisieren würden. Erinnern Sie sich daran, dass der Islam Frieden ist? Ist es Frieden, was Moslems nach Europa bringen? Verdammt, verzieht euch und hasst, wo immer ihr wollt. Ihr habt eure Heimat, wo ihr hassen könnt, wir unsere, in der wir respektieren gelernt haben und unser Zuhause lieben und ehren. Und so möge es bleiben.

  223. Also müssen wir ihn unbedingt nach Deutschland holen und ihn sozialtpädagogisch therapieren.

  224. War ja klar, dass der Name nicht Dirk Müller oder Toni Guttierez war, sondern mal wieder ein arabischer Name. Ist ja auch kein Wunder: Der ganze Dreck kommt aus dem Nahen Osten.

  225. was will man von einer eierlosen, pazifistischen, gehirngewaschenen Gesellschaft erwarten? Lämmer vor den Wölfen.

  226. Die sollen Fotos raushauen, wo es geht. Bevor wir dann belogen werden, müssen wir es unbedingt vorher sehen.

  227. Alle Konten muss es natürlich heißen – ! Ich schreibe vor lauter Wut und habe Merkels Fresse dabei vor den Augen!

  228. yep
    Würde mich nicht wundern wenn die Friedenstauben aus dem Ausbildungscamp NRW eingeflogen wären.

  229. Achtung Achtung !!
    N24 meldet: Außenminister Gabriel ist “ Tief erschüttert über Anschlag“ !!

  230. Sehr verehrtes Linkes Jornalistenpack bei den Islam ist Frieden-Medien
    Gegen Nazi Gerüchte . Barcelona hat NICHTS mit dem Islam zu tun.
    Im Koran steht nichts von Kleintransportern+ Mohammed fuhr auch keinen !
    Ironie-Off‘

  231. Mit keinem Wort hat der Kommentator in diesem Video das Wort „Islam“ genannt.
    Nach dem Anschlag in Charlottesville in den USA war sich diese Lügenpresse nach 5 Minuten schon sicher dass der Täter ein Rechtsradikaler ist.

  232. Vorsicht, wie wir von Ali… pardon ich meine natürlich David S. wissen, könnte das auch immer noch ein arabischer Nazi und AfD-Sympathisant sein. 😉

  233. Sabbel-Seibert lässt wieder seine üblichen Phrasen von „Erschütterung“ usw. vom Stapel. Das hilft weder den Opfern, noch verhindert es den nächsten muslimischen Terroranschlag, der so sicher kommt wie das Allahu Ackbar in der Moschee.

  234. …und wieder schlägt ein feiges, hinterhältiges Stück Dreck zu, mit dem Ziel möglichst viele Zivilisten zu ermorden! Es wird langsam Routine, dass sich radikale Moslems eines KFZ’s bedienen, um ihren Massenmord zu vollziehen.
    Laut aktueller Meldung soll es sich um einen Mann namens „Driss Oukabir“ handeln. Das Bild zeigt offensichtlich einen arabischen Moslem. Also alles klar!

    Wie üblich ein minderintelligenter Araber, der bereits durch etliche kleinkriminelle Handlungen aufgefallen ist, meist auch mit Gefängniserfahrung. Ein totaler Zivilversager, ein kleines Licht ohne Persönlichkeit.
    Dann die plötzliche „Erleuchtung“ durch den Islam, weg vom kiffenden, trinkenden Kleinkriminellen auf den“richtigen, religiösen“ Pfad.
    Nun schnell ein möglichst großes Auto gemietet und rein in die Menge aus „bösen“ Ungläubigen. Männer, Frauen, kleine Kinder, alte Menschen… …egal, Hauptsache Allah ist zufrieden und man zeigt sich als „guter“ Moslem. Und alle anderen Sprenggläubigen feiern den feigen, bestialischen Mörder als Held und er kommt für seine „gute“ (kotz) Tat ins Paradies.

    Gute Karriere – Vom Niemand ohne Freunde, Bildung & Anerkennung zum kleinkriminellen Verbrecher. Von dort durch den Islam zum abartigen, feigen Mörder.

    Ihr islamistischer Abschaum werdet euch wundern… …nicht einer wacht für seine Anschläge im Paradies auf. Alle tötenden Islamzombies verrotten in der Hölle, selbst Luzifer siedelt diesen Abschaum bestimmt dort ganz unten an und lässt ihn extra Qualen erleiden, weil er sich von dem Pack angeekelt fühlt.

    Do never forget, Islam means Peace!

  235. Und immer noch keine BRENNPUNKT-Ankündigung im Ersten.

    Scheint ja zur Gewohnheit zu werden da braucht an ja keine Brennpunkte und ähnliche Fürze.

  236. Super Kommentar aus „Welt“!

    Felix K.
    vor 10 Minuten
    Ich bin wütend und traurig. Wann begreifen wir endlich, dass der IXXXX die Ursache ist. Lest doch einfach mal den KXXXX, da steht genau die Aufforderung und Rechtfertigung zu solchen Taten. Aber dies darf man nicht aussprechen, auch wenn es auf der Hand liegt. Wie lange wollen unsere Politiker uns das Märchen von blitzradikalisierten psychisch kranken Einzeltätern noch zumuten? Macht die Augen auf!

    Schon 19 Likes und nicht gelöscht! Boooah, ey!

  237. Bin heute durch die Leipziger EISENBAHNSTRßE gefahren, also aussteigen würde ich da auch nicht mehr. Nur noch Schwarze und Kopftücher. Von wegen in Sachsen gäbe es doch gar keine…. bla bla bla bla bla
    Was für ein Scheißstaat. Danke Frau Merkel, aller herzlichsten Dank !!!!
    Sie und Ihr gesamter Hofschranzenstaat, ihr kotzt mich soo an. Ihr Mördergehilfen !!
    Dies ist übrigens auch ein Haßkommentar.
    MfG

  238. Diese Volksverräterin lügt sich die Welt zurecht!

    Ihr Gerede ist eine Unverschämtheit. Ein unverschämt verdorbener dreckiger Charakter muss in dieser Frau inne wohnen.

    Sie schämt sich offensichtlich für gar nichts.

    Sie weist die Verantwortung für die Geschehnisse in Deutschland und ums uns herum äußeren Umständen zu, die sie nicht zu verantworten hätte.

    Das Miststück will sich einfach nur aus der Verantwortung ziehen!
    Derart dreist hat noch nicht einmal Erich Honecker agiert – der wusste wann Schluss ist!

    Diese Graupe hat den Schuss wirklich noch nicht gehört!

  239. Ärgerlich für unsere Medien.
    Tagesschau hatte sicher schon alles vorbereitet für 10 Minuten Hetze gegen AfD, Trump und Bundeswehr um 20 Uhr.
    Und dann sowas.

  240. WARNUNG!

    PI wird mit Sicherheit das Antlitz des Monsters auf TOP-Position setzen.

    Nichts essen, heute abend.

  241. Kleiner Hinweis, nur weil er NetterMoslem90 heißt, heißt das weder, dass er nett ist, noch, dass er Moslem ist oder 1990 geboren ist oder 90 Jahre alt ist. Es könnte sich hierbei genauso gut um einen JungfrauTroll43 handeln.

  242. „Unsere“ Politdarsteller verübten diesen feigen Anschlag auf unsere Werte, indem sie dieses Gesocks hereinließen.

  243. Löschung kommt noch trotz 19 Likes.

    Als Michael R. hatte ich bei der Welt bis zum 16.8.2017 179 Likes für einen Kommentar in dem ich über einen südländischen Vergewaltiger schrieb, man solle seinen Lebensberechtigungsschein nicht verlängern.

    Schwups war5 der Benutzer gesperrt.

  244. Merkel zum Anschlag in Manchester:

    „Mit Trauer und Entsetzen verfolge ich die Berichte aus Manchester. Es ist unbegreiflich, dass jemand ein fröhliches Popkonzert ausnutzt, um so vielen Menschen den Tod zu bringen oder ihnen schwere Verletzungen zuzufügen. Meine tiefe Anteilnahme gilt allen Opfern und Betroffenen sowie den Angehörigen in ihrer Trauer und Verzweiflung. Dieser mutmaßliche terroristische Anschlag wird nur unsere Entschlossenheit stärken, weiter gemeinsam mit unseren britischen Freunden gegen diejenigen vorzugehen, die solche menschenverachtenden Taten planen und ausführen.“ Deutschland steht an der Seite der Menschen in Großbritannien.“

    Merkel in Kürze zu dem Anschlag in Barcelona:

    „Mit Trauer und Entsetzen verfolge ich die Berichte aus Barcelona. Es ist unbegreiflich, dass jemand eine fröhliche Flaniermeile ausnutzt, um so vielen Menschen den Tod zu bringen oder ihnen schwere Verletzungen zuzufügen. Meine tiefe Anteilnahme gilt allen Opfern und Betroffenen sowie den Angehörigen in ihrer Trauer und Verzweiflung. Dieser mutmaßliche terroristische Anschlag wird nur unsere Entschlossenheit stärken, weiter gemeinsam mit unseren spanischen Freunden gegen diejenigen vorzugehen, die solche menschenverachtenden Taten planen und ausführen. Deutschland steht an der Seite der Menschen in Spanien.“

    AMEN!

  245. Der H. Koran wäre seine Lizenz zum Töten. Alles deutet aber auf einen Unfall mit Beteiligung von Mohammedanern hin und daher sollten wir die Bewertung unserer Kanzlerin abwarten. Sie durchforstet zur Zeit ihre Sammlung von Standard Betroffenheitsfloskeln.

  246. Eine interessante Feststellung. Klar, einen der edlen, reinen Wilden vorwiegend aus Afrika, dem Nahen und Mittleren Osten als Täter in einem deutschen Krimi zu zeigen wäre natürlich purer Rassismus und würde nur den sogenannten Rechten zuarbeiten.

    Da ist es den linken Drehbuchautoren völlig egal, dass in der Realität die deutschen Gefängnisse und forensischen Abteilungen der psychiatrischen Kliniken bis zum Bersten gefüllt sind mit Mohammeds, Alis, Ömers, Mehmets, Musitus und Bulungus.

  247. Wieder ein oder auch mehrere Merkill-Opfer. Wie lange wollen sich die Völker Westeuropas das eigentlich noch gefallen lassen?

  248. Es ist leider vollkommen uninteressant ob wir Konservativen, Rechten oder wie man uns sonst noch nennt, recht haben. Das ist leider total irrelevant.
    Wir verfügen nicht über genügend Druckmittel. Wir sind zu nett. Jeder weiß, vor denen muss man sich nicht fürchten. Leider war, und auf die Straße gehen von uns auch zu wenige.
    Wenn wir jetzt nicht den Arsch hoch bekommen, dann wird das nichts mehr.

  249. Schon da.

    Guten Appetit.

    PS
    Eigentlich sollte man nicht an Phänotypen glauben („Leuten denen man die Psyche von aussen ansieht“)

    Ich schon

  250. Dabei will die Merkel doch keine schlechten Bilder in ihrem Wahlkampf haben und auch die Diskussion über den Islam wird seit Anfang diesen Jahres aus allen Talk-Shows verbannt und zu relevanten Themen kein AfD Vertreter eingeladen

    Ich kann mich schon gar nicht mehr daran erinnern wann die AfD im TV zu der islamischen Bedrohung in unserem Land sprechen durfte.

    Merkel steuert den Medienapparat wie es schon in der DDR die dreckigen roten Hunde getan haben, deshalb hat sie sich auch den Steffen Seibert (ein Mann ohne Wirbelsäule) an ihre Seite geholt, der als Pressesprecher dem deutschen Volk alles vor die Füße kotzt was Angela Merkel ihm vorher vorgekaut hat.

    Dieses ganze Lügenkartell aus Merkel CDU und ARD/ZDF muss rigoros zerschlagen werden.

  251. Man kann und darf den Leuten gar keinen Führerschein mehr hier in Europa in die Hand geben. Das sind Waffenscheine und die gehören denen entzogen.

  252. Hadmut Danish sieht da einen wirklich interessanten Aspekt:

    Wie werden Tote gemessen?
    Zweierlei Maß?

    Wir haben die menschlich sehr traurige, aber medienpolitisch interessante Situation, dass innerhalb weniger Tage zweimal passiert ist, dass jemand mit einem Auto in Fußgänger gefahren ist, erst in Charlottesville in den USA, heute nachmittag, angeblich vor etwas mehr als 90 Minuten, in Barcelona. Man weiß zwar praktisch noch nichts, redet aber schon mal von Islamismus.

    Bemerkenswert ist nun, dass die ZDF heute-Nachrichten um 19:00 schon ganz anders berichtet und erst mal gefragt haben, was weiß man, was ist passiert, was war danach, und zweifellos wird man – wie immer bei Unterhaltungsgrusel – tief darin eintauchen, den Ort zu zeigen, Leute zu befragen, die Fahrt nachzustellen und zu untersuchen. Und sorgfältig darauf achten, nichts zu verallgemeinern.

    Das ist jetzt richtig interessant, innerhalb weniger Tage zweimal ähnliche Vorgänge mit unterschiedlichen Tätergruppen in der Darstellung der Medien zu sehen.

    http://www.danisch.de/blog/2017/08/17/wie-werden-tote-gemessen/

  253. Der Fahrzeug-Mieter: Driss Oukabir Soprano

    sein Facebook-Account: https://www.facebook.com/lafouine.soprano/about?lst=100012537285075%3A100000605532492%3A1502991813

    Das Aussehen passt mit dem aktuellen Fahndungsfoto überein ( Kinnbärtchen, Haaransatz, Gesichtsform, Gesichtsausdruck).
    https://twitter.com/el_pais/status/898232262592004096?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.geenstijl.nl%2F

    Wohnt in Ripoll in Spanien.
    Stammt aus Marseille in Frankreich.

    Auf einem seiner Facebook-Fotos zeigt er das Cover der Band „Mafia Maghrebine“
    Er verlinkte ein Musik-Video „AK47“.
    Er ist Rechtshänder und Raucher, wie man auf seinem letzten Strandfoto vom 15. August sehen kann.
    Aktuelle Facebook-Einträge von anderen Usern auf diesem Account beziehen sich auf die Tat.

  254. Driss Oukabir Soprano – einer der Täter gehört zur „Mafia Maghrebine“. Es handelt sich hierbei um bandenmäßig organisierte Kriminelle im Raum Marseille, die im Drogen- und Waffenhandel aktiv sind.

  255. Aktuelle Kamera

    Nachrichten widersprechen sich, überschlagen sich, konfuse Informationslage, unterschiedliche Versionen bla bla bla

    In Charlotteville habt ihr es aber ganz genau gewusst, ihr Arschlöcher!

  256. ARD Tagesschau 20.00 Uhr. Mindestens ein Toter. Wow die sind aber auf Zack. Zwölf konnte die ARD wieder zum Leben erwecken.

  257. Danke @viror

    Mein Komment war ganz allgemein an einen Kommentator gerichtet. Zudem habe ich nicht den Eindruck, dass sich meine Worte einzig an einen 90 Jährigen Moslem richten. Ich bin klar bei Verstand, sodass mir bewusst ist, hier schreibt jeder und jede Person. Wir „Alle“ könnten doch „Alle“ und „Alles“ sein.

  258. Spanischen Medienberichten zufolge
    soll einer der Täter Marokkaner sein.

    😀 SCHWARZER HUMOR:
    MAROKKANER BEKOMMEN SEHR
    SCHLECHTE LAUNE BEI
    SCHOKO-PUDDING-ENTZUG!

  259. Tatsächlich gelten mindestens 8% der Muslime als radikal, wobei der Rest sicher jederzeit mitmachen würde, wenn er denn Oberwasser bekommt. Also alles mal acht nehmen bitte. Und bei weltweit konservativ gezählten 1,5 Mrd. Muslime ergibt das 120 Mio. radikale Muslime all over.

    Guck mal hier:

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article132932718/Das-Funktionaersproblem-im-deutschen-Islam.html

    Und guck mal da:

    http://www.20min.ch/ausland/news/story/Sind-44-Prozent-der-Muslime-in-Europa-radikal–22077221

    Es ist alles viel schlimmer als gedacht. Aber pssst darfst Du alles gar nicht wissen, denn im September sind ja Wahlen.

  260. „…edet aber schon mal von Islamismus.“

    Nö, wir reden von der Tötungsreligion Islam!

  261. Was müssen die Terroristen eigentlich machen, damit es kein „mutmaßlicher Anschlag“ ist, wie bei ARD Tagesschau gerade erst wieder behauptet?

  262. Der Brüllet: „Der Bürger“ fragt sich wie sicher sind wir mit dem Diesel ?

    Und schon wieder spricht sie von „denen die schon länger hier leben“ !

    Merkel muss weg !

  263. Die üblichen Verdächtigen von der Bundesregierung und NATO sind „tief erschüttert und verurteilen den Anschlag“ blabla, – islamistischer Anschlag auf die „freie Welt“ sei nicht ausgeschlossen so die Tagesschau.

  264. Was müssen die Terroristen eigentlich machen, damit es kein „mutmaßlicher Anschlag“ ist, wie bei ARD Tagesschau gerade erst wieder behauptet?

  265. @ eigenvalue

    Sehr gut geschrieben!

    Die islamischen Terroristen können einzeln und in Gruppen auch in Deutschland jederzeit und überall zuschlagen.

    Das Merkelregime wird zudem schon dafür sorgen, dass auch Ostsachsen von Flutlingen gründlichst kontaminiert wird. Irgendwo wird man unter anderem die Hunderttausenden von Eindringlingen, die momentan noch in Italien sind, ja unterbringen müssen.

  266. Es scheint ein heißer Wahlkampf für Merkel zu werden!

    Man traut sich eigentlich nirgendwo mehr hin wo viele Menschen sind!

    Merkel hat so viele Moslems nach Deutschland gelassen, davon viele syrische Al-Nusra und radikal islamisten die Assad zurecht mit Fassbomben aus dem Land getrieben hat.

    Nun haben wir diese Hassprediger hier, sie schmarotzen uns und wollen gleichzeitig das Oktoberfest verbieten bzw. alles beseitigen was nach westlicher Freiheit aussieht!

    Kaum ein Stadtfest hierzulande kann noch ohne Nizza-Steine oder riesige Polizeiaufgebote abgehalten werden.

    Nette Menschen hat Angela Merkel auf unsere Kosten hier reingelassen!

    Alles arme Flüchtlinge versteht sich!

    90 % der Syrer die Merkel hier reingelassen hat sind diejenigen, die Assad stürzen wollten, hat nicht geklappt deren Plan, nun versuchen sie sich als Schmarotzer und Islamische Eroberer in Europa durchzuschlagen – weil in Assads Syrien gibt es für diesen Al-Nusra Abschaum keinen Platz mehr.

    Die haben dem Assad vor die Haustüre geschissen. Und nun beschmutzen sie das Nest in welches sie aufgenommen wurden.

  267. Der Verein „Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten “ hatte heute in der FAZ eine Anzeige mit Erika Steinbach geschalten: „warum ich AFD wählen werde“.
    Daraufhin hat der Verein ein pdf mit der Anzeige veröffentlicht:

    https://www.rechtundfreiheit.de/wp-content/uploads/2017/08/ins_Steinbach_371x264_v06.pdf

    ->Druckt dieses PDF von Erika Steinbach 1000 fach an euren heimischen Druckern aus und verteilt es. nicht mehr nur reden!handeln! Steinbach pdf ausdrucken und verteilen!

  268. dass die USA die Moslems intrumentalisierten und deren Allahwahn zunutze machten, ist wohl richtig, heißt aber lange nicht, dass sie die Zustände herbeigeführt haben. Höchstens befeuert.
    Ohne den Islam – Chip in den Köpfen der Allahkrieger wäre das gar nicht möglich. Die USA haben ihre Finger mit in einem Spiel, das schon viel länger existiert wie die USA selbst.
    Öl in ein Feuer gegossen, das bereits seit 1000 Jahren lichterloh brannte.
    Von daher ist dieser Kommentar hinfällig.

  269. Da tritt keiner an. Vergiss. Als nächstes kommt erst mal die große Volks-Entwaffnung, werden alle Küchenmesser über 10 cm eingesammelt, außer Du bist Muslim, dann darfst Du natürlich auch viel längere Messer haben, denn die brauchst du ja zum Schafe schächten und alles andere wäre ja auch Rassismus.

  270. Die ARD läßt sich das wohl erst mal „von oben“ bestätigen/freigeben…
    „Oben“ ist aber grad keiner.
    Pech gehabt!
    „Wohl alle aufm Klo!“

  271. Wieder so ein verzweifelter, psychisch angeknackster Schutzsuchender. Wo wird er landen? In der Klapse.

  272. Liebe Freunde des gepflegten Patriotismus und Kritiker der sogenannten „Flüchtlingspolitik der Raute des Grauens:

    Nennt mich rechtsextrem, aber ich kann diese schrecklichen Bilder des Abschlachtens europäischer Völker durch Menschen abendländischer Provenienz nicht länger ertragen… Es scheint unseren Heimatstaaten (oder besser deren Führung) ja inzwischen egal zu sein, ob wir noch da sind oder nicht… Wir sind für eine gewisse Gruppe an den Schalthebeln der Macht nur das Pack, egal was wir machen. Wir sollten also endlich damit anfangen das zu tun, was diese Schmarotzer nicht von uns erwarten und uns ihrer entledigen! Die Systemmedien beleuchten nur noch den unwesentlichen Teil der Bühne und lenken gezielt von den wahren Problemen ab – auch ihre Monopolstellung muss ihr drastisches Ende nehmen, sonst werden wir hier bald entweder Arbeitssklaven oder Schlachtvieh darsatellen ohne Recht auf alles…
    Die Uhr tickt, das spüre ich!

  273. Wann wird das deutsche Volk, wann die Völker Europas von dieser MittäterIn befreit werden?

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167782827/Merkel-bei-Auftritt-massiv-beschimpft-sie-reagiert-deutlich.html

    Merkel wurde von Polizei geschützt. Schon zu Beginn ging die Kanzlerin auf wütenden Demonstranten ein. „Manche können nur schreien, manche wollen etwas bewegen, andere rufen nur“, sagte sie.

    „Das war ein gutes Stück Deutschland“

    Später verteidigte die Kanzlerin die Flüchtlingspolitik ihrer Regierung: „Wir haben gezeigt, dass wir bereit sind, Menschen zu helfen, die in Not sind. Das war ein gutes Stück Deutschland in einer humanitären Notlage.“

    CDU-Wähler mit Ballermann, Reihenhaus und VW-Passat: Ihr habt in Barcelona mitgemordet!

  274. Wichtige Gründe sind auch, wenn man den Rest des Clans auch noch nachziehen will ins Schlaraffenland Germoney. Das muss schließlich organisiert werden.

  275. „Nazis bei der Bundeswehr“ hat inzwischen mehr Sendezeit (6 Min) als der Barcelona Terror (5 Min) bei ARD Tageschau.

  276. STOPPUHR AN

    Mal schauen ob Barcelona mehr Sendezeit erhalten hat als der „rechtsextreme Vorfall mit Schweineköpfen und Striptease und HH-Grüssen und so“ bei der Bundeswehr

    STOPPUHR AUS
    Nein (Flintenuschi inklusive)

  277. Ein normaler Irrer und die linkisch irre Merkel gewinnen beide den Posten des Kanzlers.
    Was ist der Unterschied:

    – Merkel in ihrer wahnkranken Bräsigkeit den Posten mit begeistert zuckender Raute annehmen.
    – der normale Irre wird sagen:

    ist nett gemeint.
    Aber ich weis um meine Einschränkungen und der Anstand verbietet es mir, den Posten anzutreten.

  278. Das Maccabi-Restaurant befindet sich 40 Meter Nord-Westlich des Endpunktes der Terrorfahrt.
    Es liegt praktisch direkt um die Ecke im selben Gebäude wie das türkische „Rey de Istanbul“ Restaurant, in das der Fahrer geflüchtet sein soll.

  279. Ich kenne da ein ganz anderes Wort aus der dunklen deutschen Vergangenheit was ich mit diesem islamischen Terroristen machen würde, kann dies aber nicht schreiben.

  280. Grusel Ursel ist wieder „obenauf“, zwar ist kein Problem der Bewaffnung der Bundeswehr endlich gelöst, aber jetzt kommt es zu einer „Neubewertung“ der Traditionen der Bundeswehr in Bezug zur Wehrmacht und ihren Greultaten. Die KSK wurde von innen denunziert, dass es bei einer Party zu rechtsradikalen Auswüchsen und komischen Spielchen gekommen sei. (Die Nazijagd kann also endlich beginnen ) (gerade in der Tagesschau)

  281. von einer Frau. Das zeigt erneut, Frauen haben bei der Armee nichts, aber auch gar nichts zu suchen!

  282. Zusammentreiben den ganzen Abschaum in Internierungslager, dann Massenausweisungen per Schiff. Eins nach dem anderen. Vor der Küste Lybiens oder irgendeinem anderen Drecksloch auf Grund setzen, Mannschaft mit dem Hubschrauber evakuieren.
    Gibt genug stillgelegte Schiffe.
    Kosten sollten hierbei keine Rolle spielen. Selbst wenn das 1 Billion kosten sollte.

    Allerdings fallen mir da noch ganz andere endgültige Lösungen der Mohammedanerfrage ein. Man muss nur wollen. Pläne gibt es im Archiv.

    Kein einziges Kopftuch, nicht ein illegaler Schmarotzereindringling darf in Europa bleiben!

  283. Selbst in Spanien ist Polizei/ Behoerden, wie ueberall in Europa auf pc dressiert.
    Sie begannen den Terrorakt am Anfang als „schweren Verkehrsunfall“ zu schoenen, bis die Wahrheit durchsickerte, bis jetzt 13 Tode !!! Taeter ein verschlagener Musel mit Kinnpart auf Flucht.
    Solange nicht jede Tat aus gefuehrt von Muslims als Terror mit Name, Herkunftsland als solcher bezeichnet wird, wird die brainwashkampagne anhalten, die weite Teile der Bevoerlkerung weiter verkohlt.
    Wahrheit ueber EU, Merkel, den hoerigen Premiers in Westeuropa, die weiterhin die Islamflutung, offene Grenzen, Schulden und Transferunion-Ankauf wertloser Staatspapiere der gigantisch verschuldeten Mittelmeeranrainer befuerworten, ist Europa dem Untergang physisch wegen Kindermangel, politisch wegen Feigheit und Dekadenz vor dem Feind dem Untergang ausgeliefert, Endstand Arabisches Kalifat mit Versklavung aller Eingeborenen Weissen.

    Wir muessen uns trauen, offen die Wahrheit auszusprechen und entsprechende Aenderungen fordern. Nur dann wird sich etwas aendern, auch Wahlergebnisse sind ein Mittel sofern die Faelschung verhindert wird – bzw. in Grenzen bleibt, die Situation zu aendern, wobei in D natuerlich feststeht, alle momentanen Bundestagsparteien sind wie zu DDRs Zeiten alle gleich verkommen.

  284. Eine Beileidsbekundung richtet man nicht an Verstorbene, sondern üblicherweise an die Hinterbliebenen.
    Es mag sein, dass Verstorbene im Paradies sich noch über Beileid freuen, in unserer Kultur geht man jedenfalls davon nicht aus.

  285. Ja, die journalistische Vorsicht, denn zu diesem Zeitpunkt wusste man noch nichts Näheres.
    Das Ding wird weitere Artikel nach sich ziehen mit entsprechenden Überschriften.

  286. OT

    Mal ausnahmsweise eine gute Nachricht, auch wenn der bestohlene Russe, der den tunesischen Kriminellen gründlich verprügelte, mit Sicherheit härter bestraft werden wird als der Räuber:

    „Opfer (29) verprügelt Dieb (30) – Am Bahnhof in Bern kam es zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen einem Dieb und seinem Bestohlenen. Der Dieb musste aufgrund schwerer Verletzungen ins Spital gebracht werden.“

    (gefunden bei https://www.blick.ch/news/schweiz/bern/brutale-rache-in-bern-opfer-29-verpruegelt-dieb-30-id7163114.html)

    Die Russen sind im Gegensatz zu den seelisch kastrierten Deutschen und Schweizern halt noch handlungsfähig.

  287. Leute, aus diesem Anschlag wird im Handumdrehen ein Verkehrsunfall mit einem epileptischen Fahrer oder was auch immer. Merkel telefoniert längst mit Rajoy und erklärt ihm gerade, dass was anderes überhaupt nicht in Betracht kommt, wenn er weiter Geld von der EU haben will. Und sollte irgendwo das Wort „Muslim“ auftauchen, kann Spanien ganz einpacken. Optimal wäre daneben eine Franco-Anhänger. Falls Rajoy das hinbekommt, bekommt er Bonus-Zahlungen von der EU.

  288. Hier ein Hinweis auf das Ausmaß des islamischen Bowlings in Barcelona. Nach offiziellen Daten der Servei d’Emergències Mèdiques (katalanischer medizinischer Rettungsdienst) mussten 64 Menschen nach dem Angriff in Barcelona an diesem Nachmittag aufwändig behandelt werden. 40 Rettungsfahrzeuge mussten ausrücken. Mal sehen, wie viele Verletzte davon in der Presse übrig bleiben.

    Vor zwei Minuten: Die Polizei sagt, dass keine Person in einer Bar verbarrikadiert war. Dann die Info: „Wir haben einen Mann verhaftet und behandeln es als einen Terroranschlag“. Auf Twitter sieht man tatsächlich eine Verhaftung, jedoch unklar, was den Ort betrifft.

  289. Ich wiederhole mich, dennoch, das sind ANTIRECHTS Poller.
    Gegen Nazis.
    Die Nazs, die allenthalben Leute vermöbeln und bedrohen,
    wenn sie zu AFD Veranstaltungen wollen.
    Wir haben EIN PROBLEM MIT RECHTS.
    Will das keiner begreifen?

  290. Jetzt kann man nur hoffen und beten das alle Verletzten durchkommen.
    Und dies alles haben wir nur diesen Vollidioten zu verdanken die Europa mit diesem abscheulichen Kreaturen fluten.

  291. Die facebook-Seite des Monsters ist gelöscht!

    Im Radio soeben: 13 Tote—in der Lügenschau 1 Toter!!!!!!!

    „“möglicherweise islamistischer Anschlag…“

    Was sind solch Anal-Redakteure für erbärmliche Lumpen!

  292. Wie viele Anschläge braucht es, bis die Verantwortlichen auf der Anklagebank sitzen? Verantwortlich sind Merkel, Junker & Co!

  293. Können die sich nicht irgendwann mal die deutschen Redaktionsstuben vornehmen. Direkt mit live-Schaltung.

  294. Verdammte Vans. ich wusste es schon immer. Die glotzen einen schon so gemeingefährlich an.
    Damit ist wieder bewiesen: Die Diesel werden es dereinst sein, die uns umgebracht haben werden.

  295. Viel effektiver wäre es, mit voller Watt & Dezibelzahl Muezingeplärre bei der Rede der uckermärkischen Watschelentenkanzlerin abzuspielen!

  296. Die Taktik von Merkel ist an Perversion und Charakterlosigkeit nicht mehr zu überbieten

    Sie redet so als wäre alles unvermeidlich was in Deutschland und um uns herum geschieht -sie redet so als bräuchte sie gar nicht die Verantwortung zu übernehmen was sie angerichtet hat,

    dafür dass wir jetzt tausende Islamisten im Land haben, Vergewaltiger und einen aggressiven Islam, der sich anschickt unsere Werteornung durch bloße Übermacht abzuschaffen.

    Merkel wird sagen, da kann man dann halt nichts mehr ändern, wenn jetzt so viele Moslems da sind und die die Scharia wollen, dann ist das halt so.

    Noch niemals in der mehr als tausendjährigen Deutschen Geschichte hat so eine widerliche Person mit einem derart hohen Grad an Unfähigkeit auf deutschem Territorium regiert.

    Bei Angela Merkel konnte man eigentlich noch nie von regieren sprechen.

    Diese Frau ist eine emotions- und empatielose Psychopathin, das macht sie zu einer Hazardeurin par Excellence!

  297. Ich hab‘ nich aufgepasst:
    Sind schon Regenmacherflugzeuge mit Oxytocinladung über uns hinweggeflogen?

  298. Die englischen Medien, die besser informieren als die BRD Lügenmedien, sprechen auch immer noch von 13 Toten. Ich kann mir bei dieser Tat auch nicht vorstellen, dass es nur eine Tote gibt.

  299. Cretins schämen sich nicht. Sie cretinieren weiter vor sich hin.
    Ein Paradebeispiel für investigativen Journalismus.

  300. Süddeutscher Beobachter

    Was wir über den Anschlag von Barcelona wissen
    Süddeutsche.de Vor 49 Min.

    Das habt ihr in Charlotteville nicht gefragt. Da habt ihr von vorneherein alles gewusst, ihr A[…]

  301. Als vor ein paar Tagen in den USA ein mutmasslicher Neonazi eine Frau durch eine Autoattacke tötete, gab es Reaktionen z.B. von den Ex-Präsidenten Obama und den beiden Bush’s. Wenn in Europa zum x-ten Mal ein Dschihadist über ein Dutzend Menschen tötet, gibt es wieder Merkel’s Textbausteine und ihr Dackelblick. Die Grenzen nach Europa sind leider weiterhin offen.

  302. Metaxa-Martin instrumentalisiert die Terrortoten von Barcelona für seinen schäbigen und aussichtslosen Wahlkampf.

  303. Wie die sich an Charlotteville aufgegeilt haben und über die Konföderierten-Denkmale jetzt herfallen, macht einen sprachlos. Das ist ein wirklicher Beweis für Tendenzberichterstattung, die gar nicht mehr fragt, sondern sofort mit Schaum vor dem Mund und irrem Blick rum rennt, wenn irgendwo ein Rechter eine Steinen aufhebt.

  304. Eine Tote und 32 Verletzte laut Aussagen der Stadtverwaltung sowie der Polizei in Barcelona.

    Allerdings sind mindestens 10 Personen „sehr schwer verletzt“. Bei einer einzigen Toten wird es dann wohl nicht bleiben.

  305. der festgenommen Täter auf dem Bild kommt aus Marokko,sprich Nordafrika..
    Quelle:N24

    also wie üblich,oder?

  306. Mit den Bestien werde verhandelt, stimmt das?

    Finaler Kopfschuß–aus die Maus!

    Was hätte der Generalissimo jetzt wohl gemacht?

  307. den linken Drehbuchautoren egal??
    Die werden erst als solche wahrgenommen, wenn sie genau so vorgehen.
    Wenn nicht, werden sie gar nicht erst Drehbuchautoren genannt, geschweige denn einen Auftrag bekommen.

    Das Thema Volkserziehung in den Krimis und Soaps ist bereits im alten PI des Öfteren schon Thema gewesen. Da wurden ganze Dialoge von Verdi gekauft. ( vorgegebene Sätze, die Schauspieler in GZSZ oder ähnlichen Seifenopern sagen, dafür wurde Geld bezahlt.)

  308. Merkel dürfte den Spanier anflehen, dass der islamische Anschlag in den spanischen Medien wie in Deutschland üblich möglichst heruntergespielt und relativiert wird, damit die verhasste AfD nicht davon profitiert. Nicht der mörderische Moslemterror selbst, sondern bloß die sogenannten Rechten, die ihn „instrumentalisieren“ könnten, sind offenbar die Sorge der Linken.

  309. @misop

    Genau! Der Transporter hieß sicher Christine… und weil er weiss ist- kann es sich nur um „rechten Rassismus“ handeln…. puuhhh.. gut daß der Transporter nicht in obsidian-schwarz lieferbar war, gell ihr Redaktions-Mietmäuler… .

  310. Richard Gutjahr dazu live aus …..

    https://www.youtube.com/watch?v=J4X3ebzlANI

    Barcelona

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    ttps://www.welt.de/vermischtes/article167778535/Jugendclique-wollte-15-Jaehrigen-von-Dach-werfen.html

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167772372/Terrorverdaechtiger-koennte-trotz-Abschiebe-Bemuehungen-freikommen.html

    Der Bundesgerichtshof hat den Haftbefehl gegen den terrorverdächtigen Tunesier Haikel S. aufgehoben.

    Der dringende Tatverdacht gegen den 36-Jährigen habe sich nicht erhärtet, berichtete seine Anwältin, Seda Basay-Yildiz, am Donnerstag in Frankfurt.

    „Er kommt aber noch nicht unmittelbar auf freien Fuß“, sagte der Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft, Alexander Badle. Die Ausländerbehörde stelle einen Antrag auf Erlass eines Abschiebehaftbefehls. Über diesen werde das Amtsgericht Frankfurt entscheiden.
    Er rechne mit einer Entscheidung am Freitag, sagte Badle.

    Haikel S. gilt weiter als hochgefährlich

    <<<Die Lage wird immer mehr Haikel.<<< 🙂 🙂

    ttps://www.welt.de/regionales/nrw/article167739222/Was-wollte-der-Konvertit-mit-Fieberthermometer-Kanuelen-Hartgeld.html

    Die Staatsanwältin spricht von einem geplanten Bombenanschlag. Der Verteidiger hingegen meint, die Gedanken seien frei und sein Mandant unschuldig. Doch es spricht einiges gegen ihn. <<

    Mehr Zeitbomben braucht das Land!

  311. ACHTUNG KORREKTUR!

    Jetzt meldet der spanische Nachrichtenkanal Canal 24 Horas

    13 Tote und 50 Verletzte.

    Rechnen wir einmal mit bis zu 20 Toten denn viele der Verletzte seien „sehr schwer verletzt“

  312. „Man weiß zwar praktisch noch nichts, redet aber schon von Islamismus“

    Das ist nicht Ihr Ernst oder? Seit wann haben wir denn diese geplanten LKW-in-Menschenmasse-„Spielchen“ ???? A) Seit 1950, B) Seit 1970, C) Seit 2015 ??

    Rätsel: Drei Hauptverdächtige zur Auswahl:
    A) Heinz Müller
    B) Ingrid Maier
    C) Driss Oukabir,

    Stellen Sie sich vor, Sie müssten sich entscheiden, weil es um ihr Haus geht. Dann antworten Sie wenigstens ihnen gegenüber einmal tief ehrlich….

    *Auflösung des Rätsels: C
    „Driss Oukabir – el principal sospechoso“ (…der Hauptverdächtige) – siehe El Pais.

  313. Vorschlag 2:
    Gesäß rechtsradikaler Europäerin bedroht Gruppe von Männern mit südländischem Teint.
    Diese können sich nur mit vereinten Kräften und Genitalien zur Wehr setzen.

  314. Nichts neues, passiert halt. Heute Abend kommt wieder Promi Big Brother, berichtet mal lieber davon. Gestern haben die Bewohner über ihre Konfektionsgröße diskutiert und die Silikonkissen von einer Mitbewohnerin sahen richtig gut aus. Gleich poste ich noch ein Selfie auf Instagram wie wir hier TV schauen, yolo halt. Leute die kein Insta haben kann ich eh nicht ernst nehmen. Kurz noch ein Like und in der Werbung bisschen Youtube und zur Bundestagswahl wähle ich alternativ die Grünen. Tja läuft bei mir!!!

  315. Der deutsche Steuerzahler finanziert mehr als 10.000 Asylbewerbern einen Führerschein. Das ergibt sich aus Äußerungen des Vorsitzenden der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF), Gerhard von Bressensdorf, im Vorfeld des 55. Deutschen Verkehrsgerichtstag (VGT), der am Donnerstag eröffnet wird. Demnach haben sich seit Oktober 2016 mehr als 10.000 Asylbewerber bei deutschen Fahrschulen angemeldet. Arabisch sei mittlerweile die häufigste Fremdsprache in der Führerscheinprüfung, sagte von Bressensdorf.

    Da die Asylbewerber nicht über die erforderlichen Geldmittel verfügen, um einen Führerschein zu machen, springt der Steuerzahler ein. Dabei müssen die Asylbewerber nicht einmal einen gültigen Pass oder Personalausweis vorlegen, um in Deutschland zur Führerscheinprüfung zugelassen zu werden. Ihre eigenen Angaben bei den deutschen Behörden genügen. So hat es das Bundesverwaltungsgericht bereits im September 2016 entschieden (Urteil vom 08.09.2016, Az. 3 C 16.15).

  316. Sie wurde schon viel zu lange geduldet.
    Diese SED sozialisierte Marxistin ist Deutschland nicht würdig!

    Die Honeckers hatten wenigstens so viel Anstand und sind wie die Nazis nach Süd-Amerika emigriert!

    Von dieser Merkel erwarte ich allerdings gar nichts mehr!

    Es muss uns gelingen uns aus der Geiselhaft dieser Irren zu befreien, nur so kann das deutsche Volk überleben Diese Marxisten wird Deutschland komplett mit allen Fremd- und Primitivvölkern durchrassen, sowie mit dem Islam den Frieden in Deutschland zerstören.

    Eine erneute Kanzlerschaft dieser Irren muss verhindert werden!

  317. Wie man sich bettet, so schläft man. Auch in Spanien mit seinen vielen muslim. Schwarzafrikanern ist das so, wie man heute in Barcelona sehen kann. Wo keine ungebetenen Muslime, da auch keine Anschläge. So einfach ist die Logik in 2017. Ich kann meine Aussage auch beweisen: In den USA mit seinen Mio von Afrikanern gibt es kaum solche Anschläge. Weshalb? Weil die ehemaligen Afrikaner heute Christen sind. Noch Fragen? Es gibt also den direkten Zusammenhang (brutale Anschläge) zwischen Muslimen und Christen etc. . Diese Zusammenhang verstehen hier die meisten Menschen nicht. Politiker eh nicht! Das wäre das Wahlkampfthema!

  318. …und schon ist das Rennen eröffnet.
    Jetzt gilt es fix zu sein im Urlaub, asu dem man
    ganz schnell einen Betroffenheitsurlaub machen kann.
    Noch schnell ein Sommer-Betroffenheits-Interview hinterher
    geschickt. Mit dem Hinweis, dass sich Frauen,
    Kindern und Männer ohne Bodyguards und Panzerlimo nicht argwöhnisch verhalten sollen.
    Denn das wollen doch diese Terroristen vom Mars oder sonstwoher.
    Die hätten dann gewonnen. Man soll einfach so unbelastet (das heisst saublöd) weitermachen wie bisher.
    Der Betroffenheits-Contest der Politiker wird daneben auch noch beinhart geführt.
    Gewonnen hat, wer am betroffensten ist. Keiner will da zurückstehen.
    Steinmeier zufolge deutet nichts darauf hin, dass die Erlebenden ermordet wurden.
    Sie seien vielmehr an den Strapazen v on Diesel- oder Ottomotoren gestorben.

    …und Die Welt schreibt:„Nissan NV200 rast in Menschenmenge in Basrcelona“

    DA Rechts hiervon profitieren könnte, wird in den nächsten Tagen gleich noch eine Betroffenheits-Demo
    gegen Rechts veranstaltet.

  319. Dieses ganze „Silly Kohn Wälli“ ist voller „intellektueller“ Gutmenschen-IT-Idioten, denen der gesunde Menschenverstand im Alter von zehn Jahren abhandengekommen ist. Die können noch nicht mal einen Nagel gerade in die Wand schlagen.

  320. Und mal wieder die immer gleichen Sprüche von unseren „Berufs-Betroffenen“ „Tief erschüttert“ und so weiter. Sprüche, Sprüche und nichts passiert um uns zu schützen.
    Mal wieder „Man darf nicht alle Mohamedaner unter Generallverdacht stellen“
    So ein Schwachsinn!! Nicht alle Mohamedaner sind Terroristen,
    ABER: ALLE TERRORISTEN SIND MOHAMEDANER!
    Raus mit dem Pack aus Europa, dass ist die einzige Lösung.

    Ceterum censeo islamica esse delendam

  321. Wahrscheinlich durch rechte Hetze hat der Täter sich in die Enge getrieben gefühlt. Und den Anschlag als Ventil benutzt. Der Arme.

  322. Ich war kurz zuvor noch drauf und habe gesichert was ich konnte.
    In solchen Terrorfällen muss man immer sehr schnell sein und abschnorcheln was geht, bevor die Polizei den Stöpsel zieht.

    Auffällig war die ungewöhnlich sehr lange Freundesliste (die ich ebenfalls gespeichert habe).

  323. Spanien muß reagieren wie schon einmal in der Geschichte: Praktisch fast alle Muslime raus. Vor allen Dingen die schwarzen Perlen. Die Grenzen zu Afrika dicht machen. Wie Rom: eine 12 m hohe Mauer und Schießbefehl.

  324. 13 Tote und über 50 Verletze hat dieses islamische Stück Scheiße auf dem Gewissen

    Spanier wehrt euch!

    Lassen wir uns nicht länger verarschen, das war kein Van oder Mini-Bus der dort gemordet hat, sondern ein Anhänger der angeblichen „Friedensreligions Islam“

    Es ist der Koran, der die Leser zu solchen Taten auffordert!

    Die europäischen Nationen müssen dies erkennen und massiven Widerstand gegen die islamisierung entwickeln!

    Die Phalanx muss größer werden! Patrioten aller Länder vereinigt euch!
    Europa erwache!

  325. Gruß aus dem Trentino. Kaum schaltet man am Abend im Hotel den Elektrolügner an, schon springt einem die hässliche Fratze des Islams entgegen.

  326. Canal 24 Horas (spanischer Nachrichtensender) meldet jetzt folgendes (vorher meldeten sie eine Tote)

    13 Tote
    50 Verletzte
    mindestens 10 sehr schwer Verletzte

  327. Denke nicht, dass da irgendwas deutlich wurde, jedenfalls nicht bei der tragen Masse.
    Das wissen die. Sie erwähnen zwar Bedenken in einem Nebensatz, der kommt jedoch nicht mehr in den Köpfen an, weil die bereits voll sind mit: Petry = rechts = Straftat = unwählbar

  328. Die ARD ist wie der WDR auf Staatsmeinung getrimmt, wie Frau Zimmermann bestätigte, d.h. den Schaden mit Lüge und Vernebeln so klein wie möglich halten, zumindest bis der deutsche naive Michel um 20.15 h das Gehirn abschaltet.

  329. Hottos 17. August 2017 at 19:11
    …was mir und meinen ausländischen freunden auffällt:
    …in krimis, gerichtsshows etc. ist ein nichtdeutscher NIEMALS der täter, allenfalls opfer
    …täter sind IMMER deutsche

    —–
    Einzige Ausnahme ist die Sendung Aktenzeichen XY, da sind die Täter meistens Nichtdeutsche.
    Jedenfalls war das früher so. Heute versucht man die Tatsachen zu umgehen, indem man möglichst viele „cold cases“ wiederbelebt, teilweise 30 Jahre oder älter.
    Da gabs noch keine osteuropäischen Einbrecherbanden, die alte Menschen in ihren eigenen Wohnungen folterten, und keine rapefugees in Deutschland, die nachts Frauen auflauern auf dem Heimweg von Discos oder Konzerten.
    Inzwischen muss sich der arme Rudi Cerne immer mehr winden, damit doch noch ein paar deutsche Täter die Bösen sind.

  330. Auch ein (angeblich) hoher IQ von 130, den er haben soll, schützt nicht vor ideologioscher Verblendung.
    Wenn ein derartiger Kasper die unmögliche Übertragung von Vorlieben, wie das Hören von Metal-Musik mit dem bedingungslosen Glauben an eine menschenverachtende Ideologie gleichsetzt, muss ich an seinem Verstand zweifeln.
    Kein ( geistig gesunder Metal-Fan käme auf die Idee, Pop oder Klassik oder sonstige Musikfans zu killen.
    Das ist einfach nur ein peinlicher Beifallheischer gewesen.

    Hoecker…einer Ihrer Kollegen hat nuhr mal folgende Weisheit ausgesprochen:
    Wer nichts zu sagen hat, sollte einfach die FRESSE HALTEN

  331. Es bleibt spannend: Laut n24 sind zwei Fahrzeuge in Absperrungen gefahren, 4 Polizisten wurden dabei verletzt.

  332. Na ja, steter Tropfen: Die Takahes

    Ein Trugschluss zu glauben, die Evolution der Arten habe aufgehört zu wirken. Nach wie vor findet dieser Prozess statt. Ständig und überall. Das Klagelied, dieser Mechanismus bringe mitunter auch „tragische Fälle“ zum Vorschein, ist eher eine Frage, auf welcher Seite der Betrachter steht.

    Die Takahes, jene flugunfähigen Vögel aus Neuseeland, können sicherlich ein Lied davon singen, was es heisst, wenn der stärkere überlebt. Die von Einwanderern mitgebrachten Katzen fanden im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen vor, als diese sich über das „Jungfräuliche Neuseeland“ ausbreiteten. Die Takahes fallen bei Gefahr in eine Starre, jedes Raubtier hat es leicht mit einer solchen Beute. Die Folge ? Die Takahes sind vom Aussterben bedroht. Es hat sich eine deutliche Verschiebung im Artenspektrum ergeben.

    Haben die Takahes etwas falsch gemacht ?

    Ja.

    Wenn der Kampf ums Überleben nicht mehr nur eine Frage des Angepasstseins bleibt sondern ins blutige „abgleitet“, wird der verlieren, der keine Zähne zeigen kann. Da nützt es den Takahes wenig, den Katzen zu sagen, dies war schon immer unser friedliches Neuseeland. Die Katzen hätten sich sicherlich auch nicht mit den von den Takahes ausgegrabenen Kleingetier zufrieden gegeben, oder gar sich auf ein versöhnliches „Gespräch“ eingelassen.

  333. Der mutmaßliche Täter hat mal wieder typisches Goldstückgesicht.

    Aber Murksel stört das nicht.

    Sie nimmt auch gern die doppelte Ration
    (auch dreifache, vierfache … ist möglich,
    da gibt ausnahmweise mal Alternativen),
    spätesten nach der Wahl.

  334. 50 zum Teil schwer Verletzte bestätigt. Viele Kinder!!!! Bei der Zahl der Toten schwurbeln sie. Letzter Stand: Der katalonische Innenminister Joaquim Forn soeben: 13 Tote. Zahl der Toten wird noch steigen.

    Ansonsten alles noch etwas widersprüchlich, denn eben bekomme ich eine Meldung rein, dass einer der Täter, mit denen es einen Schusswechsel gab, geflohen sei.

  335. Weder auf ZDF noch bei der ARD gab es eine Sondersendung.
    Kein ZDF-„Spezial“, keinen ARD-„Brennpunkt“.
    Vermutlich müssen die Moderatoren zuvor nochmal extra nachgeschult werden, damit das Wort „Islam“ nicht versehentlich fällt.
    Vielleicht sind aber auch die GEZ-Einnahmen wegen der zahlreichen Zahlungsverweigerer bereits so stark geschrumpft, dass es für solche Sondersendungen nicht mehr reicht.

  336. Genau! Die größte Kampagne (Medien,TV, Zeitungen) aller Zeiten gegen einen Menschen ist die gegen Trump in DE. Es ist unglaublich, welch ein gleichgetrimmtes Gesindel die Journalisten sind.

  337. Jetzt müssen dringend alle Bürger (auch anständige) überwacht werden, damit so etwas nicht wieder passiert.
    „Mehr, mehr von denen!“ Rufen die Überwachungsbehörden…

  338. Jeder Moslem
    und jeder dazu beigetragen hat Moslems ins Land zu lassen,
    müsste außer Landes geschafft werden.

    Denn sonst ist absehbar, dass eine islamische Suhle satanischer Abartigkeit unsere Zukunft sein wird.

  339. Wenn diese Volksverräterin „deutlich“ reagiert hätte wäre sie umgehend zurückgetreten.

  340. „euronews“ ist seit Nachmittag on air. Aber diese §%$?%! unterbrechen die Live-Berichterstattung alle 5 Minuten für ein maßloses Trump-Bashing der übelsten Sorte, Tja…die Zuseher sollen das Nazi-Auto im Großhirn behalten. Nicht, dass die Moslem-Karre dieses verdrängt. Wo kämen wir da hin?

  341. Das WIRD gelingen. Auf alle Fälle. keine Sorge.
    Die peinlichen Deutschen sind das einzige Volk, das sich bis aufs Messer weigert, die Wahl eines demokratisch gewählten Präsidenten eines vorgeblich „befreundeten“ Landes
    einfach ebenso demokratisch anzuerkennen.

    Stattdessen überbieten sich die gleichgeschalteten Juntamedien tagtäglich,
    Trump zu diffamieren und zu diskreditieren.
    Sicher erreichen die kleinen, kläffenden Wadenbeisser nichts damit. dennoch ist es mir mittlerweile
    echt peinlich. Der Fremdschäm-Effekt, gewissermaßen.

    Eines habe ich jedenfalls daraus gelernt.
    Wer Freunde hat wie das Klientel, welches derzeit das „Deutsche Volk“ repräsentiert,
    ist mit einigen erbitterten Todfeinden deutlich besser bedient.

  342. Furchtbar!
    Mit was dieses grauenhafte Attentat alles nichts zu tun hat, dürfte ja bereits klar sein.
    Kann mir eigentlich jemand die Frage beantworten, warum der Islam so unbeliebt ist? Ich kann´s mir überhaupt nicht erklären.

  343. Die Systemmedien beleuchten nur noch den unwesentlichen Teil der Bühne und lenken gezielt von den wahren Problemen ab – auch ihre Monopolstellung muss ihr drastisches Ende nehmen.

    Ihr habt leider keine Ahnung was sie euch alles nicht zeigen.
    Ca 95 Prozent der Realität.
    Ihr seht lediglich 5 Prozent und diese lügen sie euch auch noch zurecht, damit ihr ruhig bleibt.Dafür werden sie bezahlt.

    20+

    15. August

    Footage from Raqqa after US_Coalition airstrike

    https://twitter.com/ZlatkoPercinic/status/897336503617167360

  344. Genosse Schulz macht es auf twitter besser: „Geschockt und wütend über Nachrichten aus Barcelona. Ein feiger Anschlag auf unsere Werte!“ Dabei war der festgenommene Unfallverursacher Mohammedaner. Nicht einmal Donald Trump hetzt so gegen den Islam. Ihre Äußerungen Genosse Schulz spalten daher unsere Gesellschaft und leiten Wasser auf die Mühlen der AfD. Dafür gebührt Ihnen Dank und Anerkennung.

  345. Aber auch die sind evt. hilfreich, um den einen oder anderen Naiv-Michel aufzuwecken – immerhin gibt es ja genug potentielle (und potente) neue Kraftfahrer in der Nachbarschaft, die danach gieren, ihn und seine Familie ebenfalls in tote, verbogene Körper zu verwandeln…

  346. Mir ist die Lust zum Scherzen und Verhöhnen endgültig vergangen. Es besteht kein Zweifel, dass es ein Krieg ist, der nur eskalieren kann. Es kann nur schlimmer werden und da helfen keine Wahlen mehr.

  347. Wieso erwischt es nicht mal die Verantwortlichen sondern „nur“ unschuldige Menschen.
    Ich bin mal bei einem Verkehrsunfall in Spanien zugegen gewesen. Urlauber aus der Schweiz, Vater, Mutter, 2 Kinder. Vater und der Junge ziemlich arg verletzt.
    War menschlich sehr dramatisch das ganze damals.
    Wenn ich mir vorstelle, was da heute in den Ramblas los ist, furchtbar. Herzliches Beileid an alle. Alleinschuld tragen sog. Politiker wie Schulz & co., die diesen kranken Mohammedanern eine Bühne bieten.
    Es wird Zeit für ein weiteres wichtiges Datum in der Menschheitsgeschicht ….

  348. Dieser Merkel gehört endlich das unverschämter Versagermaul gestopft wenn sie mit ihrem Gefasel kommt, die Welt um uns herum würde sich verändern!

    Diese Veränderungen finden nur statt weil Merkel unfähig ist zu regieren und die Deutsche Kultur sowie die Werte der Freiheit gegen den Islam zu verteidigen.

    Weg mit Merkel sonst wird ganz Deutschland vom Islam eingenommen!

    Das ist schon lange kein Spaß mehr was hier mittlerweile passiert! Wir sind im Krieg

  349. Negerien und Islamien habe sämtliche Insassen ihrer Irrenanstalten in die Bunte Irrenanstalt Germanistan abgeschoben.

  350. Auch wenn mich die Toten von Barcelona bestürzen.

    Ein Teil der Terroristen, vielleicht nicht Driss Oukabir, kam mit Unterstützung von Angela Merkel nach Europa. Nach Frankreich auf jeden Fall. Und nagelock hat sie die mirt selfies und „reundliches Geischt Gerede“.

    MORGEN IST MERKEL IN HERFORD.
    Gelegenheit zu Ovationen, aber auc h Kritik.

    Herford. Große Freude beim CDU-Kreisverband Herford. Die Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel wird für ihren Wahlkampfauftritt in der Region Ostwestfalen-Lippe nach Herford kommen. Geplant ist eine Veranstaltung unter freiem Himmel. Die Rede der Regierungschefin wird für 19 Uhr erwartet.)

  351. Der Terrorexperte von ARD und ZDF (nur 1 Toter) weiss zu berichten, dass jeweils durch Blitzschlag
    und Küchenarbeit wesentlich mehr Erlebende als jetzt in Barcelona aus dem Leben geschubst würden.
    Und da rege sich kein Schwein drüber auf.
    Jedoch ganz schlimm wäre die Rolle von Betten bei diesem Geschehen.

  352. Natürlich nicht! Islam ist Frieden.
    Ach ja: Und die Erde ist eine Scheibe und Kühe können fliegen und das Merkel sowieso die Allerbeste!

  353. Es hört nicht auf .Wieder mußten Menschen,Frauen,Kinder sterben durch die Merkelgäste. Wer was anderes behauptet hat kein Gewissen mehr. Diese armen Menschen mußten sterben durch den dreckigen verdammten Islam. Ich habe einfach die Schnauze voll und bin voller Schmerz bei den Angehörigen. Merkel hat soviel Blut an den Händen das Maas,Stegner und das ganze linksgrüne Pack sich dieses Blut nicht mehr gegenseitig abwaschen können. Was haben die sich für Schuld geladen,ein Nürnberger Prozess gegen diese Verbrecher würde hier Monate dauern.

  354. Diese Syrer fahren ab und zu auch zurück nach Syrien, um dort „Urlaub zu machen“ (um dort für 1 bis 2 Monate weiter zu kämpfen). Danach kommen sie zurück in ihren Ruheraum BRD.

  355. Im Hassbuch „Kloran“ stehen die entsprechenden Informationen. Das ist die Dienstanleitung für alle rechtgläubigen Surensöhne.

  356. Auch in der Tagesschau wurde die Gelegenheit genutzt, um wieder jemand aus der AfD zu diffamieren.
    Positive Berichte oder auch nur neutrale gab es dagegen seit Monaten nicht mehr in so gut wie allen Medien.
    Sie treten das Recht der Parteien auf Chancengleichheit mit Füßen.
    Diese perfide Strategie allein wäre für mich, wenn ich nicht noch hundert weitere Gründe hätte, schon ein Grund die A F D zu wählen.

  357. Die Sache ist noch nicht vorbei.
    Ein Islami ist in eine Polizeisperre hineingefahren, das ist wohl der Verhaftete, von dem immer geredet wird. An anderen Stellen hat es Schußwechsel gegeben; möglicherweise mit den tatsächlichen Attentätern?

  358. Goldschatz-Schulz und andere Politheuchler sind wieder mal tief erschüttert. Die Platte kennen wir ja schon. Darüber werden sich die unschuldigen Toten sicher sehr freuen.

  359. „Welt“-Sperrung hab‘ ich auch schon hinter mir.
    Heute hat man mir auch bereits einen eingestellten Kommentar,
    in dem ich zu Oxytocin riet, wieder gelöscht.
    Aber erst, nachdem ich mit einem weiteren Kommentar den
    Link zur Uni-Bonn und dem Hurlemann einstellte und sich
    die (noch) unbedarften Leser dort hätten informieren können. 🙂

  360. Na und jetzt – ist das gleich schlimm – weniger schlimm oder schlimmer als die Anschläge in Deutschland, über die halt nicht berichtet werden darf ??
    dient alles nur der Instrumentalisierung von Überwachungen im Stile der DDR – Merkel und Ihre EU folgt einem (teuflischen) Plan ….könnte man so denken … wenn man wollte

  361. Halten wir einmal fest:

    heute hat es in Barcelona einen mörderischen Islam-Anschlag gegeben mit mindestens 13 Toten, 50 Verletzten und mindestens 10 sehr schwer Verletzten (was immer das heisst!)

    Und die ARDDR hat es nicht für notwendig befunden einen Brennpunkt zu senden.

    Das merken wir uns.

  362. Auf Kabel 1 wollten Sie ursprünglich den Film „8 Blickwinkel“ senden. Mein Sky Receiver zeigt das noch an, da das noch nicht wegaktualisiert wurde. Dort geht es um ein Attentat in Spanien auf den US-Präsidenten.

    Jetzt zeigen Sie stattdessen „Das Schwiegermonster“.

  363. Entschuldigung für Tippfehler. Es musste heissen:
    Und angelock hat sie (Merkel) einige der (Paris-Terroristen) mit Selfies und „freundliches Geischt Gerede“.

    MORGEN IST MERKEL IN HERFORD. 18.08.
    Geht hin und verlangt Antworten!

  364. Vielleicht spornt der heutige Tag die Spanier etwas mehr an, ihre Grenzen nach Afrika hin besser zu schützen. Erst neulich sind da hunderte Primaten durchgebrochen.

  365. Ich würde sie mit folgenden Worten begrüßen:
    Hau ab! Hau ab! Hau ab! Hau ab!

  366. Ja wenn Merkel erst den Familiennachzug in Gang setzt und Millionen Kopftuchpinguine mit ihren 10 Plagen einreisen,die werden hier nicht Arbeiten, sondern von Stütze leben, dann werden die Merkelschen Jungwähler merken das für sie nicht mehr viel Übrigbleibt.

    Sie werden ihre eigene Medizin bekommen die sie gewahlt haben und dann wird das Jammern und Klagen groß sein, sie sollen uns dann aber in Ruhe lassen denn ich habe AFD gewählt!
    Die nicht die AFD wählen werden bereuen es später das ist ganz sicher!

  367. Ach ja? So einfach ist das also.

    Oder auch:
    Ich bin dafür, dass jeder Sommer soviel Sonne hat, damit wir die Natur genießen können.
    Oder noch besser Zitat Wagenknecht:
    Ich bin geegen jede Form von Gewalt !

  368. @Sigune „Verdammt, verzieht euch und hasst, wo immer ihr wollt. Ihr habt eure Heimat, wo ihr hassen könnt, wir unsere, in der wir respektieren gelernt haben und unser Zuhause lieben und ehren. Und so möge es bleiben.“

    Ich bin in Deutschland geboren, zur Schule gegangen und habe noch nie eine Straftat begangen. Wo soll ich denn hin Ihrer Meinung nach? Ich kenne nichts anderes außer Deutschland!

  369. Auf welt-online werden 13 Tote bestätigt.

    Und noch hundert Tausende ähnliche Kanakkaner im Umlauf,
    die wegen „Religionsfreiheit“ ihren Mord-Glauben treu dem Koran bei uns ausleben sollen, bzw. es eh tun.

  370. Eines muss man den ISLAM-KORAN-MÖRDERN zugestehen.
    Sie tun das, was im Koran von ihnen verlangt wird!

    Fast wie Eid Leistende auf den Führer, und genau so sinnvoll.
    Verlorene Seelen …

    Und nun sollten endlich die die Impulse für die Kausalzusammenhänge
    vor der Bundestagswahl dem letzten Multikulti und Islam-Liebhaber klar
    werden

  371. Hier ist gerade Party-Stimmung. Laute Musik, Leute tanzen.

    NAFRIS.

    Würde gerne ein Video davon machen.

  372. Auf ZDF kommt doch „Wir lieben Fernsehen“. Das ist doch viel wichtiger und zeigt das wahre Leben.

    Wenn ich nur diese Nasen sehen, wer schaut sich so einen Mist an, wer will die Sabbelgesichter hören…

  373. Gibt es jetzt eine „Lightshow“ mit der spanischen Flagge am Brandenburger Tor?

  374. Es wird langsam Zeit, alle ZEITREISENDEN aufzusammeln und sie in einer ZEITMASCHINE zurück ins Mittelalter zu befördern, wo sie besser hinpassen als in die Zivilisation! Sogar eine Rakete zum Mond hinterlässt einen Knall, ohne Getöse werden wir die ganz bestimmt nicht mehr los!!

    Hier noch einmal die Landkarte der kaltblütig geplanten Einzeltaten in alphabetischer Reihenfolge:

    BARCELONA
    BERLIN
    BRÜSSEL
    FREIBURG
    HAMBURG
    KÖLN
    LONDON
    MÜNCHEN
    NIZZA
    PARIS
    STOCKHOLM
    WÜRZBURG

    Am 24. September Ihre Wahl!!!

  375. Und nach jedem Terrorakt wird ein rechtsextremer Vorfall bei der Bundeswehr aus der Schublade gezogen. Da hat doch glatt wieder jemand den Hitlergruss gezeigt. Bevor die Leute wegen dem Terror zu denken anfangen, werden sie gleich wieder in die andere Richtung getrieben.

  376. Solche Terror-Fachleute haben wir zu Tausenden in Deutschland…es sind die VIP-Gäste der Kanzlerin…
    Da laufen Goldstücke herum, denen man ihren Hass gegen die Ungläubigen ansieht! Viele laufen auch mit „Tarnhosen“ herum…nur der dumme Michel rafft es nicht…die Soldaten des Islamischen Staates sind schon mitten unter uns – es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie richtig zuschlagen.

  377. Kommt noch – kommt noch, keine Sorge. Der klebrige Lügenbold wird schon bis nachher die passende Lügenhetze zusammnegeschrieben haben.

  378. …und immer wieder diese psychisch gestörten Autos.Typischer Fall für das Verkehrsministerium.
    Hat natürlich wieder mal nix mit nix zu tun.
    Mir tun nur die Opfer leid.

  379. Willkommen liebe Mörder
    ist es jeder Vierte, ist es jeder Dritte
    aber sie sind hier, ganz in unsrer Mitte,
    jeder kann es sein, keinem kann man trauen
    manchmal sind es Männer, ab und zu auch Frauen ,
    sie wollen uns zerstören, sie wollen uns vernichten
    nichts wird sie dazu bringen, darauf zu verzichten!!!
    https://www.youtube.com/watch?v=RdLNrCHjWoQ

  380. Bei ARD/ZDF können mohammedanische Terroristen machen was sie wollen: es bleiben mutmassliche Anschläge. Für eine ausgewogene Berichterstattung gilt es Generalverdacht gegen dien Islam durch Unbestimmtheit zu vermeiden. Goebbels machte es auch so: eine Frontbegradigung wurde zur Kode für panikartige Rückzug. Spricht ARD/ZDF von einem „mutmasslichen Anschlag“ handelt es sich in Wirklichkeit um ein mohammdanischer Blutrausch.

  381. schwer zu sagen, was mich mehr reizt: der hasserfüllte Blick eines Moslems oder der arrogante, gelangweilte Blick eines Negers, der gerade in neuen Turnschuhe und Markenhandy an mir vorbeischlendert.

  382. „Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin, nun sind sie halt da“

    Mutti’s Menschenzoo – demnächst auch in ihrer Stadt!

  383. Der Verhaftete wird bezeichnet als Hauptattentäter und/oder Anmieter des Fahrzeuges. Die Schiesserei fand statt mit einem Insassen eines Ford Focus, ein Ford Focus hat auch Polizeiabsperrungen gerammt oder durchbrochen und dabei 4 Polizisten verletzt.

  384. Raus mit allen diesen muslimischen Schmarotzern und Parasiten, der Islam gehört NICHT zu unserem Land. Wo seid Ihr verdammten Bärchenwerfer und trunkenen Willkommensdummköpfe, äußert Euch mal, Ihr gehört als terroristische Unterstützer alle in den Knast. Ihr seid das Pack und nicht wir Deutsche die diesem Treiben endlich ein Ende setzen wollen.

  385. Kein Problem. Ich versuch es mal:

    Der unberechenbare Präsident Trump hat den Hass und die Gewalt nicht klar genug benannt. Nazis in Charlottesville wurden nicht klar genug verurteilt. Die friedliebenden Aktivisten in Amerika und alle progressiven Kräfte dieser Welt sind entsetzt. So kann es dann geschehen, dass Hass geschürt wird. So wie in Barcelona Heute. Verständnis und Toleranz hätten diese Tragödie in Barcelona überwinden können. Trump aber ist ein Hassprediger und er saß in Barcelona mit am Steuer. Auch der blitz-radikalisierte junge Mann, der in Barcelona das Fahrzeug fuhr, ist ein Produkt und Opfer der verantwortungslosen Politik Trumps und seiner Anhänger: „Je suis Van“

  386. Klarer Fall von Van-dalismus.
    Die Politik übt sich derweil im Dada-ismus
    Alles wie gehabt

  387. 😀
    Das hat mit dem missbrauchten, friedfertigen Islam nix zu tun, im Gegensatz zu Stürtzi, der nämlich ist ganz böse, beleidigend und rechts rechts rechts rechts rechts rechts rechts rechts rechts rechts rechts

  388. Die Frankfurter Dummschau schiesst den Schlagzeilen-Vogel ab

    Frankfurter Rundschau

    Mann nach Anschlag festgenommen
    Frankfurter Rundschau Vor 32 Min.

  389. Hahaha. Deren Schamgrenze ist sehr auffällig linkslastig.
    Beim täglichen Trump-bashing sind sie weniger zimperlich.

  390. NetterMoslem90: Die Moscheen werden hier bald noch früh genug brennen. Bis dahin amüsieren Sie sich noch gut …

  391. Das spanische Fernsehen zeigt ein Trauerflor-Logo. Brauchen wir nicht. Wir haben ja den Kleber.

  392. Pressekonferenz um 21.00 Uhr mit dem katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont geplant. „euronews“ und „N24“ werden vermutlich drauf sein.

  393. OT
    In der WELT: „Merkel bei Auftritt massiv beschimpft – sie reagiert deutlich“
    Springer-Presse wieder auf absoluten Merkel-A…kriecherkurs. Nur ekelhaft.

  394. Es hat wohl 3 Attacken auf Polizeisperren gegeben. Bei einer wurde der Täter verhaftet, bei zwie anderen hat es Schußwechsel gegebn, mind. 3 Polizisten verletzt, Täter sollen dann entkommen sein.

    Da ist sicher wieder das Problem das die Terroristen mit AK47 rumballern und alles zersieben und die Bullen nur Handfeuerwaffen haben. Da wäre ich auch vorsichtig an deren Stelle. Eine Sicherheitsweste nützt da nichts mehr…

  395. Wenn mein Kind von solch einem Koranstrolch überfahren worden wäre, könnte ich mir (rein theoretisch, natürlich) vorstellen, mal mit einem 7,5 Tonner einer Muschi am Freitagnachmittag einen Besuch abzustatten …
    „Auge um Auge, Zahn um Zahn“

  396. Leider wird durch diese kranke Politik der Haß gegen Moslems nicht weniger. Ich denke aber, daß ist Mittel zum Zweck. Dieses Teile und Herrsche hat schon immer funktioniert, und heute hetzt man die Menschen aus Glaubensgründen aufeinander. Auch ich kenne „gute“ Moslems, die leider ebenfalls zu unrecht mit in den Topf geworfen werden. Die haben alle einen Job, haben Familien, teilweise Grundstücke, essen mittlerweile auch Schweinefleisch und trinken Alkohol. Das Prob ist dazu noch, daß die von ihren „Glaubensbrüdern“ unter Druck gesetzt werden und mehr Angst als wir BioDeutschen vor dem Grobzeug, was hier illegal herkommt, haben.

  397. Sehr gutes Bild eigenvalue !
    Es war die Stoßstange, die nix mit dem Lieferwagen zu tun hat – leider geil, muss ich mir merken

  398. Großartig. Kleine, verbohrte Juntatreue von morgen.
    Für diese Klientel wurde wohl die Frage konzipiert:

    „Wo lassen Sie denken?“

  399. „Mann“ … tststs .. immer diese „Männer“ aber auch

  400. Hat angefangen.
    Puigdemont spricht allerdings wie immer katalanisch. Das wird dann vom spanischen Fernsehen untertitelt bzw. synchron gedolmetscht. Rechts neben Puigdemont steht Ada Colau, die Bürgermeisterin von Barcelona.

  401. Warum laufen hier in unserem Heimatland immer noch so viele Blinde und Taube umher?
    Die AfD müsste nach allem was hier in Deutschland und Europa passiert ist, mindestens 40+ Prozent bekommen.
    Aber leider besteht dieses Land zu 80 Prozent aus „KEVINS, SCHANTALS, BJÖRNs,TITUS usw. Eben durchgegenderte „Gesäß-Violinen“.
    Am 24. 09. ist der Tag der Abrechnung! Wir werden sehen ob sich in diesem Land noch ein gewisser Selbsterhaltungstrieb durchsetzen wird!

  402. Wenn ich die toten Kinder dort liegen sehe empfinde ich nur noch Haß. Und Eiseskälte. Gut, das ich keine Waffe besitze.

  403. Haha…N24 kann katalonisch nicht übersetzten. Es sei eine schwierige Sprache. oh Allmächtiger…Qualitätsmedien. euronews übersetzt gerade simultan.

  404. Und jetzt ganz schnell ganz viele E-Autos fördern und fordern!!! Sind schwerer, beschleunigen schneller und töten lautloser!!

  405. Die Lügen- und Lenkmedien ziehen weiterhin nicht mal ansatzweise in Betracht, dass der Anschlag etwas mit dem Islam zu tun haben könnte. Während in Charlottesville eine außer Kontrolle geratene Demo Linker und Rechter sofort in eine rechtsradikale Orgie umfunktioniert wird, in deren Zusammenhang aufrechte Bürger Konföderierten-Denkmale stürzen, wird hier nicht mal in Betracht gezogen, das mal wieder der Islam dahinter stecken könnte.

  406. http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-02/barcelona-demonstration-fluechtlinge-spanien-mittelmeer

    die Spanier können doch nicht genug von dem Gesindel bekommen

    sollen wir jetzt wieder alle „Barcelona“ sein? wird das Brandenburger Tor angestrahlt? … singt jetzt wieder ein C -Promi kostenlos für alle in Gedenken an die Opfer ???..

    ich habe die Schnauze voll !!! nennt endlich das Übel beim Namen !!!!

    die Pfeife von de Mezaire hat gesagt, … „wir müssen mit den Terror leben ..“ .. also alles gut …

    Merkel hat mit gemordet …

    wehrt euch !!!!!

  407. Vor ein paar Jahren hieß es, dass psychisch Kranke sehr selten Gewalttaten begingen. Lafontaine habe halt Pech gehabt. Jetzt aber gehen die Psychos plötzlich im Wochentakt auf ihre Mitmenschen los…

  408. Hey Leute, in Charlottesville ist EINE Linke Aktivistin ums Leben gekommen. Das ist ja wohl schlimmer als Barcelona!!

    Schnarch

  409. Allen progressiven Menschen rufe ich zu: Die destruktiven Menschen werden das Geschehen instrumentalisieren. Wasser auf die Mühlen der Rechten. Lassen wir nicht zu, dass der Hass gewinnt. Wir alle gemeinsam:

    „Je suis Van“

    „Je suis Kleinlaster“

    „Je suis Lieferwagen“

  410. Laut SAT1 Special gab es noch weitere Anschläge. Weitere Autos sind in Sicherheitskräfte gefahren.

  411. Kleber und co arbeiten fieberhaft daran, wie man bloß das Wort „Islam“ und „Terrorist“ vermeiden könnte.

    Vorschläge: „Der Mann“, „der Fahrer“, „der Täter“, „der mutmaßliche Täter“, „der Verdächtige“, „der mutmaßliche Verdächtige“, „der Flüchtige“

  412. Statt von der PK zu berichten, quatschen wieder nur die „Eckpärrten“ sinnlosen Scheiß zusammen.

  413. Meine Gedanken sind bei den Tätern. Ich hoffe, die Überlebenden werden wegen Islamophobie streng bestraft. Wie kann man vor einem Auto flüchten, in dem ein Muselmeister sitzt? Wie kann man sich schreiend auf der Straße herumwälzen, wenn man gerade im Namen des Propheten überrollt wurde? Zumindest gehört solchen Opfern der Facebook-Account gelöscht. Würde er in Deutschland auch, denn der Islam gehört laut Merkel zu Deutschland, und Maas setzt das durch.

  414. Sie rezetieren aus Twitter?

    Wenn ja, einfach LINKS liegen lassen…und nicht drauf eingehen.

    Das sind Zombies, mit denen kann man nichts mehr anfangen!

  415. Merkel zum Anschlag in Manchester:

    „Mit Trauer und Entsetzen verfolge ich die Berichte aus Manchester. Es ist unbegreiflich, dass jemand ein fröhliches Popkonzert ausnutzt, um so vielen Menschen den Tod zu bringen oder ihnen schwere Verletzungen zuzufügen. Meine tiefe Anteilnahme gilt allen Opfern und Betroffenen sowie den Angehörigen in ihrer Trauer und Verzweiflung. Dieser mutmaßliche terroristische Anschlag wird nur unsere Entschlossenheit stärken, weiter gemeinsam mit unseren britischen Freunden gegen diejenigen vorzugehen, die solche menschenverachtenden Taten planen und ausführen.“ Deutschland steht an der Seite der Menschen in Großbritannien.“

    Merkel in Kürze zu dem Anschlag in Barcelona:

    „Mit Trauer und Entsetzen verfolge ich die Berichte aus Barcelona. Es ist unbegreiflich, dass jemand eine fröhliche Flaniermeile ausnutzt, um so vielen Menschen den Tod zu bringen oder ihnen schwere Verletzungen zuzufügen. Meine tiefe Anteilnahme gilt allen Opfern und Betroffenen sowie den Angehörigen in ihrer Trauer und Verzweiflung. Dieser mutmaßliche terroristische Anschlag wird nur unsere Entschlossenheit stärken, weiter gemeinsam mit unseren spanischen Freunden gegen diejenigen vorzugehen, die solche menschenverachtenden Taten planen und ausführen. Deutschland steht an der Seite der Menschen in Spanien.“

    AMEN!

  416. Antifa-Tussi geshreddert! Genial! 🙂 OK, Russen weiß ich nicht, ich würde hier eher ’ne Konförderierten-Flagge schwingen und hoffe mal auf die US-Jungs, dass die herkommen und uns befreien von der Merkel-Stasi.

  417. ich empfinde nur noch Hass gegen Merkel und Konsorten .. gegen die „Eliten“ die Europa und Deutschland zum Abschuss freigeben und Deutschand zum Plündern frei geben

    wehrt euch , AfD wählen !!!

  418. Bin gespannt, ob die Spanier etwas über die getöteten Menschen recherchieren und bekanngeben.

    Auf dem einen Video sieht es aus, dass eine junge Mutter verletzt oder tot am Boden liegt, ihr Kind im Buggy daneben. Da kommt in mir richtig WUT auf!!!

  419. N24 ist ’ne echt Lachnummer. Zum Glück finden die aber immer einen passenden „Eckspärrten“.
    🙂
    P.S. Das deutsche Waffenrecht sollte unbedingt verschärft werden.

  420. Komisch, dass so etwas nie in Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei passiert.

    Woran liegt das bloß?

  421. Morgen wird der nöchste Sprenggläubige frei gelassen.Nach Tunesien darf er auch nicht ausgeliefert werden, da hat er dort schon gemordet und ihm erwartet die Todesstrafe.
    Wenn er hier Zb. 12 „Ungläubige“ tot fährt kommt er vielleicht in Haft. Aber nur wenn er nicht von Mitgefangenen bedroht wird.

    https://www.waz.de/politik/haftbefehl-gegen-terrorverdaechtigen-tunesier-aufgehoben-id211613721.html
    Haftbefehl gegen terrorverdächtigen Tunesier aufgehoben

  422. EILMELDUNG, EILMELDUNG

    Wie wir soeben aus erster Hand erfahren haben, ist nichts, ich wiederhole, nichts vorgefallen.

    Bitte legen Sie sich wieder hin.
    Denken Sie stets daran, dass Sie auch Morgen ausgeruht und motiviert an Ihrem Arbeitsplatz erscheinen müssen.
    Denken Sie immer daran, dass es auch und gerade für Sie, von allergrößter Bedeutung ist, unser aller Ziel, „Integration durch Alimentation“, zu erreichen.
    Leisten Sie Ihren Beitrag!
    Der Dank Ihres Regimes wir Ihnen gewiss sein, ebenso der Dank der alimentiert Integrierten.
    Die Einäscherung und Verscharrung, wird Ihren Hinterbliebenen, sofern sie haben, keine unnötigen Kosten verursachen, unter Voraussetzung, dass diese an unserem großen Ziel, „Integration durch Alimentation“, ebenso arbeiten.

    Integration durch Alimentation!!

    Wir faffen das.

  423. Bei der Pressekonferenz wird natürlich wieder einmal ganz klar gestellt:

    Wir sind eine weltoffene Stadt, mit Vielfalt und das ist doch klasse. Wir stehen zu unseren Werten bla bla bla.

    Ich bekomme langsam den Eindruck, dass Europa des Schwachsinns fette Beute geworden ist. Die Bürgermeisterin ist doch schwachsinnig? Ich verstehe das alles nicht mehr.

  424. Dem ekligen Merkel-Monster gehört als Strafe aufgebrummt, dass sie in einem Terrorheim von 1000 arabischen Terroristen einzige Frau ist für mindestens 1000 Jahre!

  425. „Bundesregierung spricht Anschlagsopfern in Barcelona ihr Beileid aus.“

    „In tiefer Trauer bei den Opfern“
    blablablablabla ….rhabarber rhabarber rhabarber

  426. Stimt schon. Bedenken Sie, derartig schwachsinnig, dass man ohne Pass einfallen,
    und sich dadurch ein lebenslanges Recht in der sozialen Hängematte zulegen kann
    geht es nur in Devilas Germoney zu.
    Andere Länder verlangen Papiere. Von daher kann es schon sein, dass die Folklore-Fachkraft
    seine Papiere verloren hat. Was das ändern soll, ist mir allerdings schleierhaft.

    Dennoch, bei allen GVTE :

    NICHT VERGESSEN NICHT VERGESSEN NICHT VERGESSEN NICHT VERGESSEN
    WIR HABEN EIN RECHTES PROBLEM

  427. Das Wort „Anschlag/Anschläge“ muss schleunigst auch auf die Pfui-Bah-Liste. Das sind einfach Unfälle und basta. Bei Unfällen sterben auch Menschen und das muss zukünftig als Information reichen. Terroristen, Attentäter gibt es auch nicht mehr. Es gibt zu Männer, Fahrer allenfalls Flüchtende und später Festgenommene, was eigentlich schon wieder zu viel ist.
    So viel an der Stele zu dem „Hilferuf“ aus Barcelona.

  428. Gibt es eigentlich schon Berichte über Freudenfeiern?
    Paris? Brüssel? Marxloh? Slumburg? Pforzheim?
    Vielleicht auch auf der Spreeinsel?

  429. Das ist das einzige was diese Versagerin auf die Lampe bekommt!

    – Wir schaffen das!
    – Nun sind sie halt da!
    – Da kommen ja sowieso!
    – Da kann man nichts ändern!
    – Oh Fukushima ist gerade in die Luft geflogen mmmh, dann machen wir halt doch den Atomausstieg

    Weg mit dieser Hazardeurin! Die bringt unser aller Leben in Gefahr!
    Einem Sonderschüler gibt man auch keine Pilotenlizenz!
    Also was bitteschön qualifiziert diese DDR-Atomphysikerin für das Amt der Bundeskanzlerin?

  430. Ich denke, um diese Merkel und den Mann aus Würselen aus dem politischen Verkehr zu ziehen, deren Wählerinnen und Wähler gleich mit am besten, das wird noch ein hartes Stück Arbeit für die Afd.

  431. Laut dem katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont hat es

    80 Verletzte
    15 davon sehr schwer verletzt

    gegeben.

  432. Der Islame Schizohrene braucht gewisse Zeit, bis er in diesen Akutzustand verfällt, wo er dann die Stimme Allahs zum Mortden Andersgläubiger aus demJenseits hört und demäß dem Versprechen Allahs mit sen 72 Jungfrauen , diesen Auftrag zum Attentat ausführt.
    Schozophrenie hat ihre Gesetzmäßigkeiten und es ist immer der selbe Ablauf, bis dann der Geisteskranke diesen Auftrag erfüllt.
    Daher IslamVerbot, eliminieren aller Hassprediger,welche den Islam verbreiten, dann wirddamit Schluss sein!

  433. Ja, diese Meldungen kursieren. Aber Vorsicht. Ich habe einen Draht nach Spanien. Bin mit einem Bekannten in Sabadell (Nachbarstadt) seit Stunden per Stream verbunden. Er berichtet auch über diese Meldungen. Es gibt derzeit jedoch keinerlei belastbare Hinweise darauf, dass was dran ist.

  434. Diese Merkel soll ihren Islam bekommen!

    Warum Bürgern wir sie nicht nach Saudi Arabien aus!

    Mit Zwangsausbürgerungen müsste sie sich ja noch auskennen!

  435. Merkel zum Anschlag in Manchester:

    „Mit Trauer und Entsetzen verfolge ich die Berichte aus Manchester. Es ist unbegreiflich, dass jemand ein fröhliches Popkonzert ausnutzt, um so vielen Menschen den Tod zu bringen oder ihnen schwere Verletzungen zuzufügen. Meine tiefe Anteilnahme gilt allen Opfern und Betroffenen sowie den Angehörigen in ihrer Trauer und Verzweiflung. Dieser mutmaßliche terroristische Anschlag wird nur unsere Entschlossenheit stärken, weiter gemeinsam mit unseren britischen Freunden gegen diejenigen vorzugehen, die solche menschenverachtenden Taten planen und ausführen.“ Deutschland steht an der Seite der Menschen in Großbritannien.“

    Merkel in Kürze zu dem Anschlag in Barcelona:

    „Mit Trauer und Entsetzen verfolge ich die Berichte aus Barcelona. Es ist unbegreiflich, dass jemand eine fröhliche Flaniermeile ausnutzt, um so vielen Menschen den Tod zu bringen oder ihnen schwere Verletzungen zuzufügen. Meine tiefe Anteilnahme gilt allen Opfern und Betroffenen sowie den Angehörigen in ihrer Trauer und Verzweiflung. Dieser mutmaßliche terroristische Anschlag wird nur unsere Entschlossenheit stärken, weiter gemeinsam mit unseren spanischen Freunden gegen diejenigen vorzugehen, die solche menschenverachtenden Taten planen und ausführen. Deutschland steht an der Seite der Menschen in Spanien.“

    AMEN!

  436. Genau, wo man ein Foto so fürchterlich eindeutig als falsche Meldung verstehen kann. Die Bilder müssen daher von geschulten Medienvertretern sorgsam ausgewählt werden.
    Macht am besten nur Fotos vom Eisbär Heribert in der Arktis. Wie er gerade eine Robbe auf dem Rücken nach Hause trägt. Alles andere würde die Bürger nur verunsichern.

  437. Gutmenschen posten nun Katzenfotos als Zeichen gegen Terror …
    Bitte überweist mir Geld, damit ich auswandern kann!

  438. Er und der katalanische Innenminister bestätigten auch vor einer Stunde, dass es weitere Tote geben wird.

  439. Interviewt? Privat? Oder ganz offiziell?

    Details Bitte, details…(Wird Dir ja wohl nicht schwer gefallen sein)…

    Das bekommt jeder von uns hier, locker 8 Stunden hin 🙂

  440. @ pro afd fan 17. August 2017 at 20:57
    Lauter Merkel-Springer-Presse (WELT) gibt Merkel dann ja die „richtige Antwort“.

  441. Armes Europa. Armes Deutschland !
    Es geht reihum der importierte Terror durch die ganze EU, Visegrad-Staaten ausgenommen.

    Und auch das ist der Beweis dafür dass die Visegrad-Staaten sehr verantwortungsvoll gegenüber ihren Bevölkerungen handelt.

    Nur in Deutschland herrscht die Unvernunft, die völlige Unbelehrbarkeit und Ignoranz der Politiker.

    Es wird weiter gemordet, gemetzelt und gebombt in dieser dekadenten EU. Das supranationalem Bürokratie-Gebilde ist zu nichts zu gebrauchen.

    Das Merkel Regime hat diese Zustände herbeigeführt.

    Jetzt ist der Geist aus der Flasche und ob sich das wieder zurückdrehen lässt ist sehr fraglich.

    Merkel sollte jetzt zurücktreten und mit ihr sollte der Bundestag aufgelöst werden damit es Neuwahlen geben kann.

  442. Wer zuerst einen betroffen Muslim findet, darf ihn behalten. Allerdings ist eine blaue Mauritius nichts dagegen.

  443. Mehr Moscheen bauen und auf keinen Fall die Grenzen schliessen, es wird alles gut. … Ohne uns..

  444. Offenbar haben sich einige in einer Bar verschanzt mit Schusswaffen!

    Diese Saubrut muss direkt aus der Hölle entstammen!

  445. Bei N-TV hieß es man suche den „mutmaülichen Täter“. Das heisst die Tat ist nur mutmaßlich geschehen. Erst muß ein spanisches Gericht darüber entscheiden

    Eine Stunde später hat die Polizei ein Foto des Täters gezeigt. N-TV „Wir weisen ausdrücklich darauf hin das das der mutmaßliche Täter ist“

    Gut das die Angehörigen der Ernordeten, oder war es mutmaßlich Totschlag, kein deutsches TV schauen

  446. Verehrte Diskutierende, wenn ein Terroranschlag, Unwetter, Erdbeben, Waldbrand, Tsunami, Hungerkatastrophe usw. stattfinden, gibt es nur diese 3 Schuldigen:
    1) Donald Trump
    2) Wladimir Putin
    3)AfD

    Jetzt aber ernst: Ab jetzt ist für mich jeder, der am 24.09.2017 die Lumpenbande cducsuspdlinkegrünefdp wählt ein Mitmörder. Mein Vorschlag für diese Mitverräter: Jeden Tag ein paar Faustschläge ins eigene Gesicht vor dem Spiegel.

  447. In unserer beschaulichen Universitätsstadt beschattet das BKA und die Bundespolizei mit ganzen Hundertschaften+privaten Sicherheitsdiensten lieber Mädchen, welche in öffentlichen Gebäudern mal auf den Boden pissen.
    Das ist nicht etwa eine Fiktion, sondern Tasache.
    Nun der Treppich könnte ja leiden…..
    Um vergewaltigende Neger oder Sandneger wird KEINERLEI Prävention betrieben.
    Im Gegenteil denen bläst man immer schön weiter Zucker in den Arsch!

  448. Jaja. Alle mit Schweineköpfen erwerfen. Nazis. Verbrecher. Topgun-Uschis Rache wird furchtbar sein.

  449. Nix da. Die Kohle wird restlos für die Goldstücke gebraucht. Nur so und mit diesen geschenkten Menschen werden wir reicher.

  450. @ Heisenberg73

    Ach, die Schweine feiern das dort? Was ist denn mit Massmännchens Zensur an der Stelle? Greift die da nicht, ist die auf rechte Hetze beschränkt bei gleichzeitiger Förderung von Islam, Ökofaschismus und Genderwahn?

  451. Merkel labert nur Scheiß. Irgendwas von „Werten“ und so. Die hat keine Werte. Dessen bin ich mir sicher.

  452. Erst einmal ein Moratorium der Fucklings-Aufnahme. Ein verantwortungsbewusster Regierungschef würde eingestehen, „wir schaffen es nicht, ich habe mich geirrt“, und alles stoppen, bis die Altfälle abgearbeitet sind und wieder einigermaßen innerer Frieden einkehrt.

  453. Augstein um Augstein, Gehirnzelle um Gehirnzelle.
    Wo hat er das denn her?
    Mal im ernst, tickt der noch richtig im Kanal?

    Da sieht man, wie Sozialisten mit kostbarem Menschenleben umgehen, Unfalltote und Mordopfer einfach gegeneinander aufrechnen. Pervers.

  454. Martin Schulz? Verifizierter Account @MartinSchulz 3 Std.vor 3 Stunden

    Geschockt und wütend über Nachrichten aus Barcelona. Ein feiger Anschlag auf unsere Werte! Meine Gedanken sind bei Opfern und Angehörigen.

    Aber nicht so geschockt und wütend wie über Donald Trump, gell Maddin?

  455. …und die Toten sind nur mutmaßlich tot…man kann bald keine Berichte mehr hören, ohne nicht zu kotzen!

  456. Vermutlich hat grade die Erde in Barcelona gebet und ist dieser Van deshalb in die Flaneure dort gerauscht. Das Erdbeben wiederum haben Putin und Trump mit Hilfe von Todesstrahlen ausgelöst. Das war mir sofort klar, als die erste Nachricht durch eine zweite bestätigt wurde.

  457. „Nun der Teppich könnte ja leiden“

    Wahrscheinlich der Gebetsteppich. Schariapolizei äääh Staatsschutz, übernehmen Sie!!

  458. Seit einigen Stunden haben wir n-tv an… vorbildliche Berichterstattung, das I- Wort habe ich noch nicht gehört.

  459. Sie haben recht. Jedoch wenn es hier so weitergeht, werden die angesprochenen Protagonisten nix tun müssen. Die brauchen sich nicht vor den Spiegel zu stellen um besagtes zu tun. Messerscharfe Logik: die müssen nur warten. Dann wird denen der Service frei Haus geliefert…so wie Heute in Barcelona.

  460. Jaja, ein Anschlag auf unsere Werte.

    Auf WELCHE Werte eigentlich? Auf den Wert, am Leben bleiben zu dürfen vielleicht?

  461. Peter Scholl-Latour: „Wer halb Kalkutta aufnimmt, hilft nicht etwa Kalkutta, sondern wird selbst zu Kalkutta.“

  462. Nicht von der Presse, sondern von einem Meinungsforschungs-Institut.

    Habe sogar Geld für meine Gesinnungswiedergabe bekommen… :mrgreen:

    War aber irgendwie komisch, das zielführende Umfrage-System dahinter blieb mir verborgen.

  463. Franco ?

    Franco A. etwa? Von der Brigade Franco A. ? Wie geht es dem eigentlich ? Lange nix mehr von diesem schröcklischen Terrorpaten gehört.

    (jaja. ich weiß, welchen Franco Sie meinten :o)

  464. Neinein. Sie missverstehen.
    Das heißt, übersetzt: Malte-Sören Dreyfuss-Hohenbecker.
    Der Mann ist BioDEUTSCHER.
    Der hatte sich verfahren und ist in Panik geraten.
    Driss Oukabir ist der Name seines Vans
    Eines DIESEL übrigens

  465. Was ich mich frage: wie kann ein ISlami mit einem großen Fahrzeug auf einer Strecke von 800 !!! Metern durch eine Fußgängerzone fahren und mit hoher Geschwindigkeit Dutzende Menschen rammen ohne das eine Reihe Poller oder Blumenkübel ihn daran hindert? Zumal gerade diese Fußgängerzone schon seit langer Zeit als ein ’sehr wahrscheinliches Ziel‘ gilt?

    Was für Schweinepriester sitzen da in der Stadtverwaltung und den Sicherheitsbehörden? Wurden die womöglich angewiesen, es den ISlamis so leicht wie möglich zu machen? Hier in der ‚BRD‘ werden mittlerweile Dorfschützenfeste gesichert als kämen die Russen mit Panzern angefahren und in so einer Touristen (und ISlam) Hochburg wird gar nichts unternommen?

    Die Bürger Barcelona’s sollten diese offenbar schwachsinnige Bürgermeisterdarstellerin auf dem Rathausplatz an den Pranger stellen und öffentlich teeren und federn!

  466. absolut abscheuliche Tat. Alle Berichte wieder ohne das böse I-Wort, ein Wahnsinn was in Deutschland passiert.

    PS: Mir hat die pi-news Seite optisch früher besser gefallen, fand das war irgendwie übersichtlicher und etwas dezenter im Design, aber im Endeffekt zählt ja der Inhalt 😉

    Ist nur meine persönliche Meinung.

  467. Ja, es ist Endzeit. Es wird noch viel, viel schlimmer kommen. Bin gespannt, was um den 23.09. passieren wird, wenn das erste in Offenbarung 12 genannte astronomische Zeichen (Jungfrau gebiert Kind) geschehen wird. Jedenfalls wird man für den Terror immer mehr die Schuld den Christen geben und die Welt wird ihre Augen auf den Ölberg in Jerusalem richten, wo Jesus bald schon wieder kommen wird. Interessant ist auch: Die Bibel erwähnt alles, jedoch keine Klimaerwärmung. Lasst euch nicht verführen und erhebt eure Augen, wenn dies alles anfängt zu geschehen.

    Weiter wurden die Nazis nur erfunden, um das konservative Christentum zu vernichten und die neue Weltordnung zu erstellen. Das geht so: Erst war die Welt konservativ, dann kam der Sozialismus (Nimrod). Dann hat man das Nazitum inszeniert, welches böse war. Dann hat man diese weg gemacht und jetzt steht die Mitte an jener Stelle, welche man nun verteufelt. Und nicht mehr lange, dann wird es keine Mitte mehr geben; sie alle werden Satan dienen, und alle anderen (die Christen) werden getötet werden, im Namen des Friedens und der Toleranz. Und dann wird sie das Unheil ereilen, so wie die Wehen eine schwangere Frau.

  468. Yup. Den Islamismus kann man nur mit Islam bekämpfen. So, wie man Alkoholismus auch nur mit Alkohol bekämpfen kann.

    :o)

    Traurig, aber Ihre sarkastische Bemerkung wird im Bunten Pipilangstrumpfland Realität werden.

  469. Die Bürgermeisterin von Barcelona, Ada Colau, ist eine extrem-Linke, die aus der Hausbesetzer-Szene stammt und so ziemlich jeden Mist nachbaut, den die Grünen bei uns verbrochen haben.

  470. haflinger: …Mädchen, welche in öffentlichen Gebäuden mal auf den Boden pissen…? JoiJoiJoi…hmmm…hach…wenn ich doch die Stadt wüsste. Hört sich ja ganz schön abenteuerlich an. Sind diese Mädchen noch zu haben? Vielleicht heiratet mich ja so ein verdorbenes Luder.

  471. Das werden sie erst begreifen, wenn es passiert ist, wobei es dann keinen mehr interessiert und wir hoffentlich inzwischen tot sind. Merkel macht es möglich. Schade, dass niemand mehr da sein wird Merkel geschichtlich ähnlich erbärmlich wie Adolf Hitler einzuordnen.

  472. Und die UN fordert feste Aufnahmequoten. Stichworte Resettlement und Relocation. Die können fordern, was sie wollen. Diese UN ist einfach nur ein Arschverein, mehr nicht. Die bringen uns noch so weit, dass wir Waffen an den Grenzen zum Sprechen bringen werden…werden MÜSSEN, um die Völkerwanderung einzudämmen. Reine Notwehr!

  473. „CDU-Wähler mit Ballermann, Reihenhaus und VW-Passat: Ihr habt in Barcelona mitgemordet!“
    —————————–
    Das muss man diesen gehirngewaschenen Idioten immer wieder sagen! Sonst begreifen die das nicht!
    Neulich auf youtube war ein Linker, der immerzu sagte: Linke sind NIEMALS gewalttätig! (in Bezug auf G20 in HH). Immer wieder muss man da klarstellen, wie Linke versuchen, den Rechtsstaat zu zerstören. Und deren Lügen.. unglaublich!

  474. @Sigune

    Na ja, ich bezog mich vor allem auf den Kommentator vor Ihnen. Und es war auch weitaus weniger süffisant gemeint, als es vielleicht den Anschein hatte. Ich wollte wirklich nur darauf hinweisen, wie gerne sich doch solche Vögel als Trolle entpuppen.

  475. Endlich erkennt man die Zusammenhänge.
    Franco A, um den nicht unerwähnt zu lassen,
    zeichnet für den Mord am letzten Neandertaler verantwortlich.
    Das fand, nach intensiven Recherchen am kalten Buffet
    unlängst der Geschichtsprofessor Siggi Erzengel heraus.

  476. … a a aber das größte Opfer muss wieder der buhuhu arme kleine süße Islam erleiden. Dieser kleine knuffige friedliche schnuffige Islam. Weil jetzt gucken die Leute mal kurz böse die Kopftuchtante an.

  477. Merkel bekommt die Bilder im Wahlkampf die sie vermeiden wollte!

  478. An dem Tag, an dem die berichten „Merkel auf der Flucht erschossen“ sehe ich mir Mainstream-„Nachrichten“ wieder an. Vorher nicht.

  479. Ist nur eine Frage der Zeit bis die strenggläubigen auch in Deutschland wieder ihren perfiden Terror ausleben.

    Am besten geht man gar nicht mehr aus dem Haus!

    Außer zu den Demos bzw. zum AfD Treffen oder Reconquista Aktionen.

  480. Der IS hat ja nichts mit dem Islam zu tun weil er die friedliche Religion nur missbraucht, also hat auch dieser Terroranschlag nichts mit dem Islam zu tun. Puh, noch einmal gut gegangen!

  481. Ob Maas als Stallbursche von Merkel jetzt eine „Aktion gegen Rechts“ plant. Z.B. das komplette Internet in Buntland abschalten, weil es nicht hilfreich ist.

  482. Habe ich auch gesehen.

    Die Schafe versichern den Wölfen, dass sie nie was nicht gegen Wölfe hatten. Vielleicht werden sie ja beim nächsten Heißhunger des Wolfsrudels verschont, die süßen kleinen Schäfchen.

  483. Metaxa-Martin instrumentalisiert die Terrortoten von Barcelona für seinen schäbigen und aussichtslosen Wahlkampf.

  484. Spinnen die? Die können doch nicht einfach solche einfachen Verkehrsunfälle für ihre Politik reklamieren. Merkel wird uns das sicher bald richtig erklären, ganz bestimmt. Bitte Mutti, bitte erlöse uns!

  485. Ich kann das natürlich nachvollziehen – aber warum gucken Sie sich alle noch die öffentlich rechtlichen Sender an? Die „Staatssender“ haben inzwischen oft genug bewiesen wes Kind sie sind. Nicht zuletzt seitdem sich mehrere ehemalige Mitarbeiter von WDR etc. dazu geäußert haben. Ich erwarte nichts mehr von denen und bin – wie wohl nicht wenige hier – auch dafür, dass sie abgeschafft werden. Auch wenn ich mich Jahre dagegen gewehrt habe, weil ich Qualitätsfernsehen wollte. Aber das findet man ja nunmehr leider nirgends mehr.
    Aber warum tun sie sich das an? Wie sagte schon Peter Lustig (als das Fernsehen noch gut war)? Ne, einfach mal… abschalten. 😉

  486. Ich bemerke, besonders wenn ich mir all die Kommentare durchlese, dass die Welt aus den Fugen gerät. Ich kann immer weniger einen vernünftigen Maßstab finden um alles richtig, für meine kleine Welt, einzuordnen. Es ist der Blick in einen Zerrspiegel oder ein Kaleidoskop. jede Bewegung verändert die Wahrnehmung. die zur Verfügung stehenden Informationsquellen liefern immer nur veränderte, verdrehte, verzerrte Teile eines großen Puzzles, auf dessen Basis, ohne es zusammengesetzt und entzerrt zu haben, ich eine Meinung bilden soll, muss, kann. Das ist wohl das Problem aller hier. Mangelhafte Information, auf dessen Grundlage man nicht entscheiden kann, weil sie keine Grundlage, sondern Treibsand sind.
    Was ist aus dem Begriff „Vernunft“ geworden? Ich glaube, Vernunft braucht einen unverrückbaren Moralischen Anker. Den habe ich aber nicht mehr. Ich treibe.

  487. @viror: Stimmt, auf den Pass habe ich auch gewartet. Ein Pass bedeutet ja gleichzeitig Inländer bzw. Rechter. Illegale Sozialschmarotzer (sog. „Geflüchtete“) haben keine Pässe.

  488. Merkel soll mal froh sein, daß viele „nur rufen“. Wenn die „etwas bewegen“ würden, dann könnte das für sie sehr unangenehm werden.

  489. Immerhin hat sie sich, im Gegensatz zu den teutschen GrünWeibern oder der GröKaZ, vor kurzem fortgepflanzt. Vor einigen Wochen bekam sie ihr zweites Kind.

  490. Es geht wieder los: Pray for Barcelona. Und tausende Katzenfotos machen wieder die virtuelle Runde.

  491. Gleich kommt der Kleberwurm im Zensierten Deutschen Fernsehen. Bin mal gespannt. Top-Thema wahrscheinlich wie immer Trump hat ausnahmsweise mal nichts oder zu wenig gesagt, Kampf gegen Rechts etc. Über das mutmaßliche Motiv des oder der mutmaßlichen Täter von Barcelona rätselt man noch. Wahrscheinlich liegt eine psychische Störung vor…

  492. Ich schätze mal Merkel und Co sind vor allem froh, dass das nicht in München, Düsseldorf oder Berlin geschehen ist?

  493. Zuerst muss er noch die muslimischen Feiern der Anschläge auf Face Book absichern, danach kommt dann deren Schutz von vor gegen rechts. Läuft!

  494. Und das ZDF sendet seit 90 Minuten einen Unterhaltungsscheidreck mit Kerner!

    Pietätloser gehts nicht!

  495. In den Kommentarbereichen der Mainstreamlügenpresse wird zensiert was das Zeug hält. Oder wie bei Zeit-online gleich der Kommentarbereich geschlossen. Dort wird auch gemahnt, keine voreiligen Schlüsse zu ziehen und zwar immer, wenn der Islam ins Spiel kommt. Also bei jedem zweiten Kommentar.

  496. Der saß als Multi-Kulti Jubelperser hinten im Laderaum und brüllte!

    Scheiß AfD!

    Während die Muselacken christliche Spanier zu Matsch fuhren.

  497. A a a aber die, die noch nicht so lange bei uns leben und hier Schutz suchen müssen doch irgendwie mit ihren Lieben daheim kommunizieren können.

    Also Abschaltung des Internets nur für die, die schon länger hier leben.

  498. Bin gespannt ob es jetzt die gleiche politische, mediale Hetzjagd gegen Muslime gibt wie wie gegen die rechtsextremen in den USA . Wenn mit gleichem Maßstaab wie bei Trump gemessen wird, kommt es jetzt zu einer empörungswelle der Politiker ggenndennIslam. Muahahahaha

  499. Jetzt sendet N24 von einer „Bewegung“ die Twitter etc. mit Katzen zupflastert, weil man sich lieber Katzen anschauen soll anstatt „all diese schrecklichen Dinge“ und den „Terroristen nicht noch mit Aufmerksamkeit“ helfen soll.
    Das klingt wie „wenn du die Schläger in der Schule ignorierst, dann hören die auch auf“. So ein Schwachsinn…

  500. Bei Twitter und Co. wird dazu aufgerufen, statt Fotos der Opfer lieber süße Katzenfotos zu posten, damit man heute auch noch über was lächeln kann und um den Terroristen nicht in die Hände zu spielen.

    Kopf->Tisch

  501. Ada Colau schloss ihre Schulbildung an der Academia Febrer ab und studierte in den 1990er Jahren an der Universität Barcelona und während eines Erasmus-Aufenthaltes in Mailand Philosophie ohne Abschluss. Kommt mir bekannt vor. Sie selbst bezeichnet sich nicht als Politikerin sondern als Aktivistin. Sie ist links…links…um de Ecke…

    Von den Katalanen in Barcelona gewählt? Nun ja, die bekam bei den Kommunalwahlen vom 24. Mai 2015 zwar die meisten Stimmen, allerdings ohne eine absolute Mehrheit zu erlangen. Ansonsten der weltweit in der westlichen Welt bekannte Siff-Effekt. Auch bei uns. Einfach mal die Wahlergebnisse in den versifften Ballungszentren anschauen.

  502. Das sind noch lange nicht genug: Erst wenn der Weg zur Arbeit durch herumlungernde Fachkräfte versperrt ist, dann sind es zu viele! Calais is calling.

  503. Peinliche,die Todesopfer entwürdigende Berichterstattung auf unseren Lügensendern.Man kann es fast nicht mehr aushalten,ich habe beim Schauen körperliche Schmerzen.Verlogenes Gesindel.

  504. Merkel ist am Dienstag in Münster. Beginn 16 Uhr auf dem Domplatz.

    Bürger aus Münster und Umgebung können dort auch ihre Meinung kund tun……..

  505. @ Marnix 17. August 2017 at 21:05
    Wenn ich die mit dem Bosbach vergleiche. Der ist nur noch peinlich!

  506. Schweigeminute geplant….

    Liebe Spanier, macht lieber eure Grenzen dicht, sammelt die Eindringlinge ein und verschifft sie schnellstens wieder in ihre Länder.

  507. Wir wohlerzogenen und ach so humanen Mitteleuropäer lernen grade wieder hassen.

  508. In unserer beschaulichen Universitätsstadt, mit rot-grünem Bürgermeister,
    observiert die Bundespolizei, das BKA mit ganzen Hundertschaften+privaten Sicherheitsdiensten lieber Mädchen, welche in öffentlichen Gebäuden mal auf den Boden pinklen.
    Nun der Teppich könnte ja leiden…
    Präventionsarbeit in Sachen Vergewaltigungsgefahr durch unsere „Bereicherer“ wird Nicht betrieben, im Gegenteil denen bläst man immer nur weiter Zucker in den A.sch !

  509. Das Ferkel wird sich freuen, keine ungläubigen Harbi-Kinder in die Welt gesetzt zu haben, die die Kacke auslöffeln dürfen, die sie selber fabriziert hat.

  510. Ich bin nicht unglücklich darüber, dass diese Linksverwirrten sich nicht weiter vermehren.

  511. Hat schon einer der antideutschen Volksverräter mehr Geld im Krampf gegen Räächzz verlangt?

  512. In anderen Ländern würden Terroristen nicht so entspannt auf dem Boden liegen. Die würden erstmal eine Ganzkörpermassage bekommen. Als ersten Vorgeschmack auf die Zeit in der U-Haft.

    Es ist doch ganz einfach: Familie und Freunde einsammeln und nach Afrika verfrachten oder wo immer die sonst herkommen. Ein paar Tage später den Terroristen nachliefern, damit Familie und Freunde sich bei ihm bedanken können.

  513. Sind die. Die mitfühlende und mitdenkende Druckwelle liegt hier bei sicher bei kaum 25%. Aber selbst wenn es hier passiert wäre, die Relativierungstechniken stehen breit, sind erprobt und der Bürger will es ja auch so. Erst wenn er selbst unter so einem Laster liegt, das Töchterlein gegen seinen Willen „versilbert“ wurde mag ein Umdenken einsetzen … vorher ist alles weit weg und stimmt der Gehaltscheck. Denken, mitdenken, wozu?

  514. Auf den Punkt…diese Grafik! Und sie ist nicht vollständig. Zukünftig werden wir ein Text-Laufband brauchen. Auch Barcelona war eher eine Übung.

  515. Das islamische Eroberungsheer und Massen von illegalen Negern werden mit hochwertigem Wohnraum auf Kosten des abzuschaffenden Volkes versorgt!

    Die Leute die dafür verantwortlich sind, dass der Krieg in Syrien überhaupt ausgebrochen ist, nehemen jetzt Deutschen die Wohnungen weg! Und werden auch sonst in allen Lebensbereichen zu einem unerträglichen Störfaktor bzw. zu einer unberechenbaren Gefahrenquelle, siehe Barcelona.

    Der Islam passt und gehört nicht hierher!

    Diese Leute sollen dahin verschwinden wo sie hergekommen sind. Der Krieg in deren Heimatländern ist vorbei!

    Was sollen die noch hier? Krieg in unserer Heimat anzetteln?

  516. „Der Terror“.

    Kleber vermeidet das Wort „Islam“ wie die Pest. Als käme der Terror aus einer anderen Dimension, von unsichtbaren Wesen ohne Motiv ausgeführt.

  517. Die Mordfahrer aus Barcelona kamen bestimmt mit Merkels Asylantenheer nach Europa!

    Ohne Merkel wären diese Bestien gar nicht in unseren Ländern.

  518. Ja mein Gott, soll der Intendant etwa seinen Job riskieren, nur weil der Islam in Barcelona zugeschlagen hat? Merkels Wahlkampf geht in jedem Fall vor!

  519. Ich glaube das ist ein Trugschluss. In der DDR gab es ebenso nur verdrehte „Wahrheiten“, ebenso wie im Westen andere Art von Propaganda betrieben wurde.

    An dem moralischen Anker sollte das nicht allzuviel verücken, was ändert eine fehlende Faktenlage an „Menschen mit einem Auto umbringen“ an der eigenen Moral? Es bleibt eher zu fragen woher die Apologetik der regierenden Kaste kommt und worin sie begründet liegt.

  520. Hab aus Versehen kurz reingezappt.

    Pamela Anderson lobt Deutschland für die Aufnahme so vieler „Flüchtlinge“. Und die Medienknechte + Publikum freuen sich scheckig.

    Echt. Ungelogen.

    Dadadada trullalla plemm plemm düdeldüdeldü tuff tuff tuff die Eisenbahn

  521. Kerner ein totaler Schmierlappen und Kriecher!

    Ich muss immer wegschalten um das Kotzen zu unterdrücken.

  522. Der Kleberwurm vom Staatsfunk: „Guten Abend. Wir müssen mit dem Anschlag von Barcelona beginnen. Vieles spricht dafür, dass es ein Anschlag war“…

    Ja, ihr müsst – leider. Ihr wollt zwar nicht die unbequeme Wahrheit verkünden und am liebsten – so wie zunächst in Köln – alles verschweigen und unter den Teppich kehren, aber ihr KÖNNT nicht mehr länger eure dreckigen Lügen verbreiten und die Wahrheit verschweigen.

    Euch bleibt nur noch dieses mutmaßliche Geschwafel von den mutmaßlichen Tätern und ihren mutmaßlichen Motiven. Und jetzt kommt auch noch der „Terrorexperte“, der noch keinerlei Hinweise auf Verbindungen zum IS etc., sondern eine „Art Spontanterror“ sieht.

    Ich bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis man dem Täter eine „psychische Störung“ attestiert.

  523. Ich habs auch gesehen. Jetzt schlägt wieder die Stunde der völlig Bekloppten.

    Pray for Barcelona!

  524. ICh plädiere dafür alle steuersünder aus deutschen gefängnissen zu entlassen – und dann darf er nach deutschland. direkt in den knast – gerne auch auf kosten der srteuerzahler – weil hat sich erstmal rumgesprochen das deutschland mit denen tabula rasa macht – kommt das gesindel nicht mehr so gerne her. aber nach 10 jahren in spanien weiss ich wie man mit dem umgehen wird. der wird jetzt öfter mal beim zellenwechsel die treppe runterfallen.

  525. In Deutschland oder Dänemark würde man die Täter hofieren und in Hotels unterbringen!

  526. die man sich anschauen sollte. Das ist der Islam. Das droht uns auch bei uns, jederzeit. Überfahrene Kinder und Frauen. Seht hin, es ist die Realität. Wir sind längst im Krieg.

  527. Merkel muss endlich verhaftet werden.Diese furchtbare Person ist in erster Linie dafür verantwortlich,dass eine Menge an Islamisten einreisen konnten und im Namen des Korans morden können!
    Man muss ja nicht nur die Opfer sehen,worüber berichtet wird,wenn es mehr als 10..sind..
    Man muss die täglichen Einzelfälle alleine in Deutschland sehen,die Opfer von Merkels Gästen werden und darüber allenfalls in einem Lokalteil einer Zeitung berichtet wird und wenn möglich,noch in kleinen Lettern..

    Merkel ist eine der Hauptverantwortlichen für diese fatale Politik innerhalb der EU.
    Und dann beschimpft diese kinderlose eiskalte Person noch so Politiker wie Orban ect..da diese ihre Bürger schützen wollen und sich diesem Merkel-Wahn nicht anschließen..
    Man könnte noch vieles über IM-Erika oder FDJ-Angela schreiben..

    Fakt ist:Warum läuft diese Person noch frei herum??
    Kann mir jemand diese Frage beantworten??

  528. Ah ja.

    Jetzt ist der Kleber bei Donald Trump und Charlotteville angelangt.

    Seine Sprache ist deutlich deutlicher HUST als bei den HUST mutmasslichen Vorgängen in Barcelona.

  529. Das ewiggleiche idiotische Runterbeten der üblichen Betroffenheitsfloskeln unserer „Herrscher“ nach so einem Anschlag ist an Zynismus schwer zu übertreffen. WO sind all die ahnungslosen A*****öcher, die den arabischen Frühling einst so bejubelt haben? WER fühlt sich denn jetzt besser, wo Gaddafi und Konsorten (allesamt keine Engel, aber die hatten ihren und somit unseren Laden im Griff) mit großer Billigung und auch Unterstützung gemeuchelt wurden?
    Es ist schlicht zum Verzweifeln. Eine weitere Beileidsbezeugung für die Menschen, die ihre Liebsten verloren haben, darf nicht fehlen, aber:
    Wer ist der nächste Tote?

  530. Elmar Thevesen, die dümmste Gurke der Terrorversteher, gurkt unerträglich rum und man kann nur noch k.

  531. So, jetzt hat Kleber schnell den Barcelona-Terror in 5 Minuten abgenudelt, sehr gelangweilt vorgetragen. Jetzt kommt Trump-Bashing.

  532. Kleber schwenkt im Lügenjournal erleichtert zu Charlotteville über…endlich ist nichts mehr mutmaßlich!

  533. Ich warte nur noch auf den üblichen Bullshit-Satz „Nichts genaues weiß man nicht“ in der Lügenpresse.

  534. @ Karamba 17. August 2017 at 20:33
    Könnten Sie die irgendwo hochladen und einen Link darauf hier posten. Oder ist das strafbar?
    Danke.

  535. In Sachen Islam liegt Trump völlig richtig: sein Tweet von heute:

    „Study what General Pershing of the United States did to terrorists when caught. There was no more Radical Islamic Terror for 35 years!“

    Genau so sollte man mit diesen Kreaturen umgehen. Ach so, geht nicht – stimmt – Menschenrechte wären angeblich verletzt….

  536. Ganz ganz Schlimm, was in Europa passiert!´
    Bin richtig Wütend!!
    Wann wacht, der Michel auf??!!!

  537. ZDF eiert um 22:00Uhr immer noch herum….noch ist nichts bewiesen…der Tenor…es sind mindestens 13 Menschen tot…wacht endlich auf ihr Lügenschweine bevor das Volk euch liquidiert…und die traurige Wahrheit verbreitet

  538. 13 Tote in Barcelona, einer mehr als auf dem Breitscheidplatz. Frage an die Experten aus Ägypten und von DITIB: Gibt es dafür einen Jungfrauenbonus? Wenn ja, wie viele Jungfrauen dürfen für Driss Oukabir, dem Fahrer, noch hinzuaddiert werden? Ich freue mich auf eure Antwort. Ihr seid so geil! Ich freue mich auch auf den Tag, an dem ich mich vor Euch in den Staub werfen mag. Dürfte nicht mehr lange dauern.

  539. Wir alle haben am 24.09. die Wahl, ob wir weiter diesen Terror durch die Merkel-Band wollen, oder ob wir wieder unser Europa, historisch gewachsen wollen. Leider begreifen immer noch viel zu wenige, daß die Wahl a, 24. September eine Schicksalswahl, nur vergleichbar mit dem 30.Januar 1933, ist.

    Nur hier Kommentare abgeben reicht nicht ! Wenn Unrecht zu Recht gemacht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Wenn jeder Leser hier im Forum nur jede Woche eine einzige weitere Person anspricht und sie überzeugt, am 24.09. den Terror abzuwählen, dann ist viel geholfen ! Bitte helft alle mit – im Interesse unserer Kinder und Kindeskinder – Merkel muß weg, es ist wohl die letzte Chance !

  540. Gehen Sie einfach davon aus, dass der Islam der ganzen Welt den Krieg erklärt hat; der oberste Feldherr aber nur in der Einbildung der besonders dummen Menschen (auch Moslems genannt) existiert.

    Voila. Alles macht plötzlich „Sinn“.

  541. Klebrig fragt TeveSSen:
    welches Urlaubsziel er den Deutschen für den Herbst vorschlage.
    falsche Frage, richtig wäre:
    welche Konsequenzen unsere Regierung ziehe, um ihre Bürger hier
    vor Anschlägen zu sichern.
    (Mein Vorschlag: Grenzen dicht nach außen , Internierungslager im Innern.)

  542. Würden z.B. wie in Österreich die Leute zu 30% eine konsverative Partei (die FPÖ) wählen, wäre es dem Establishment nicht mehr egal. Und selbst die kriecherische CDU würde Merkel stürzen.

  543. ARD/ZDF/MDR – Verharmlosen, Vertuschen, Ablenken…
    Ich hoffe, dass eines Tages…
    Hetzer der Diktatur und immer wieder wird der Mohammedanismus verleugnet.
    Wie die das Volk belügen…

    Die Lügenfunker sollen wissen, dass wir die beobachten, mit scharfen Zähnen.

  544. ZDF Lügenjournal: Kurzer 3-Minuten-Bericht über den „mutmaßlichen“ Anschlag von Barcelona. Der „Terrorismus-Experte“ mit seinen üblichen Satzbausteinen sieht noch keinerlei Hinweise für einen islamistischen Hintergrund. Bla bla bla.

    Ausführlicher Bericht über den rechtsradikalen „Anschlag“ in den USA und die fehlende gewünschte Reaktion von Trump. Der Ku-Klux-Klan als momentan größte Bedrohung der freien westlichen Welt….

    Und jetzt der äußerst wichtige Wahlkrampf von des SPD-Trottels Schultz und ein Bericht über Schröder. Und natürlich die Aufhebung der Immunität von Frauke Petry.

  545. @NetterMoslem90

    Warum fühlen Sie sich dann überhaupt angesprochen, wenn Sie mit dem radikalen Islam überhaupt nichts zu tun haben? Dann müssen sie das auch nicht verteidigen.
    Seien sie lediglich froh, dass Sie nicht in Japan geboren sind, dort würden sie nämlich auch dann noch aus Gaijin betrachtet werden.

  546. Unendlicher Hass den Importoeren und Helfershelfern dieser Unkultur.
    Bis an mein Lebensende. Ich werde das denen nie vergeben.

  547. Im Wort Wahlkampf steckt das Wort Kampf. Kämpfen braucht die hässliche Kanzlerin aber nicht. Das erledigen die Wasmitmedien-Streber für sie. Und die Wasmitmedienstreber haben die Macht über die Bilder aus Barcelona.

  548. Klebrig fragt TeveSSen:
    welches Urlaubsziel er den Deutschen für den Herbst vorschlage.
    falsche Frage, richtig wäre:
    welche Konsequenzen unsere Regierung ziehe, um ihre Bürger hier
    vor Anschlägen zu sichern.
    (Mein Vorschlag: Grenzen dicht nach außen , Internierungslager im Innern.)

    Merkel hat mitgelenkt!

  549. Ja, lieber „Dortmunder Bürger“.
    Ja, wir bauchen mehr Geld gegen Räächzz!
    So ein kleiner Vorfall, wie heute in Spanien darf uns doch nicht aufregen. Ein Auto fährt in Menschen, blöde Autos! Ein, zwei oder drei Leute gehen in ein Restaurant um mit den Gästen in einen Diskurs zu kommen. Alles normal.
    Wichtiger sind doch die Rächzzen, die solche Unfälle für ihre Propaganda ausnutzen!!
    Pfui, pfui über uns …………………… letzten Demokraten!

  550. @Dortmunder Buerger: und weil jede Menge kleiner Maasmännchen auch hier alles im Blick haben, wird sich das u.U. auch nicht so schnell ändern.

  551. Wenn Mazyek die Täter angemessen kritisieren und verurteilen würde, wäre er die längste Zeit Muslim-Chef gewesen und er müsste mit einer Fatwa rechnen.

  552. Was tun?
    Wenn dich einer auf die linke Wange schlägt, dann halt ihm auch die andere hin“ (Matthäus 5,39).
    Oder?
    „Und wer seinen Nächsten verletzt, dem soll man tun, wie er getan hat, Schade um Schade, Auge um Auge, Zahn um Zahn; wie er hat einen Menschen verletzt, so soll man ihm wieder tun.“ (Lutherbibel 1912, 3.Mo 24,19–20)

  553. Ts ts … der „sogenannte“ IS bitte. Oder wollen sie keine Karriere im Bunten Pipilangstrumpfland machen?

  554. Man ziert sich mal wieder Ross und Reiter zu nennen.

    Ein Lieferwagen, ein Auto rast/steuert in eine Menschenmenge.
    Oder 12 Tote bei Terroranschlag.
    Wahrscheinlich langweilte sich das Auto. (Sarkasmus)
    So steht es überall in VT von diversen TV-Sendern.

    Wäre der Täter ein Rechtsradikaler würde es sofort heißen:
    „Rechtsradikaler rast mit Auto in Menschenmenge“.
    Und genau diese Typen machen ein Fass auf wenn Trump
    die Gewalt von vielen Seiten kritisiert.
    Nur noch widerlich diese Mainstream-Journalisten.

  555. Und sie zeigen den „Schon länger hier Lebenden“, sollten die es wagen, aus dem Busfenster zu schauen, den Stinkefinger! Oder rennen wie auf Steroiden auf dem Bahnsteig herum, so wütend und aggressiv, wie Stiere, die überall rote Tücher sehen!

  556. Warum schon heute dieser tragische Autoeinzelfall, Freitag ist doch erst anderntags. Da hat jemand nicht nur seine muselmanische Friedensreligion falsch verstanden, sondern kann auch den Kalender nicht richtig lesen. Wahrscheinlich psychisch krank. Kennt man ja. Jetzt ein paar Koran-Klötze auf die Rampla, wie in Bagdads Green Zone, und dann kann das Leben unbeschwert weitergehen — bunt und vielfältig.

  557. Auf N24 gerade. Malte Roschinski mahnt immer noch dazu, den IS als wahren Urheber zu nennen. Es könnte ja immer noch ein Nachahmungstäter sein oder EIN UNFALL! Wie seine Geburt, oder was?!
    Also ich bin ja immer dafür abzuwarten bis Fakten vorliegen bis man irgendwas unterstellt. Aber wenn die Fakten zu 100% da sind und man es immer noch leugnet, sage ich Herr Roschinski, setzen sie die Tabletten lieber ab, die haben offensichtlich Nebenwirkungen. Ihr freundlicher rosa Drache aus der Nachbarschaft.

  558. Es wird nicht mehr lange dauern, bis die Volksverräter -statt Trauer zu heucheln- Glückwunschtelegramme an die ISlamis senden. Linxgrün fängt an.

  559. Es war alles ganz anders. In Wirklichkeit hat ein islamischer Top Wissenschaftler nur demonstrieren wollen wie man sich vor dem IS am besten schützt. Nur die Versuche von exzellenten ,brillanten Forschern können uns, natürlich mit Hilfe unserer engagierten Regierung zeigen wie man richtig zusammen lebt. Die Grünen und die Linken haben verzweifelt versucht uns klarzumachen das althergebrachte Lebensentwürfe nichts taugen. Endlich verstehen wir! Von Zeit zu Zeit erinnert uns ein erfrischender Sprengstoffanschlag daran wie konservativ wir eigentlich immer noch sind. Solange die Explosionen nicht auf dem Christopher Street Day passieren, solange geht das in Ordnung. Auch bei der AfD ist so etwas kein Problem. Ansonsten wird sich konsequent auf die Wahl vorbereitet. Jeder der jetzt meckert, der ist ein Nazi. Kapiert? Außerdem haben die rechten Spanier selbst Schuld. Die Flüchtlinge wollen doch nur das Land haben. Also, bitte.

  560. Sehr gut. Wenn der Islam dann auch offiziell im Bunten Land herrscht, darf sich n-tv auch aus den Steuereinnahmen, die man der ungläubigen Restbevölkerung abterrorisiert hat, bedienen.

  561. Es wird langsam Zeit, alle ZEITREISENDEN aufzusammeln und sie in einer ZEITMASCHINE zurück ins Mittelalter zu befördern, wo sie besser hinpassen als in die Zivilisation! Sogar eine Rakete zum Mond hinterlässt einen Knall, ohne Getöse werden wir die ganz bestimmt nicht mehr los!!

    Hier noch einmal die Landkarte der kaltblütig geplanten Einzeltaten in alphabetischer Reihenfolge:

    BARCELONA
    BERLIN
    BRÜSSEL
    FREIBURG
    HAMBURG
    KÖLN
    LONDON
    MÜNCHEN
    NIZZA
    PARIS
    STOCKHOLM
    WÜRZBURG

    Es gerät alles so schnell in Vergessenheit!!!
    Am 24. September Ihre Wahl!!!

  562. Juhuuuu.

    Und Ferdinand Dudenhöffer (vorsichtig geschätzt 300.000 Auftritte im TV) ist auch mit dabei. Ein Tag ohne Ferdinand Dudenhöffer ist ein verlorener Tag. Wär ja fast wie ein Tag ohne Claudia Kemfert.

  563. Es bleibt spannend: der Typ nach dem gefahndet wird (oder der bereits Verhaftete?) hat sich der Polizei gestellt, irgendwo in den Pyrenäen, weil er sein Foto im TV gesehen hat. Seine Papiere wurden gestohlen. Sehr verwirrend das Ganze.

  564. Tragisch. Hätte im Koran „Du sollst fleißig arbeiten“ oder „Spendiere reichlich Freibier“ oder „Geh‘ deinen Mitmenschen und Alimentezahlern nicht auf den Sack“ gestanden, diese Menschen könnten noch leben.

  565. Den Terror den wir hier bei uns haben ist fast noch schlimmer jeden Tag Vergewaltigungen sexuelle Übergriffe Körperverletzungen Morde nirgends ist man hier sicher jeden Tag macht man sich Sorgen um seine Angehörigen und es sollen noch mehr kommen eine Bekannte von uns arbeitet in einer Firma die unter anderem Betten für Flüchtlingsunterkünfte herstellt sie haben für September einen Großauftrag von 40000 Betten erhalten von unserer Landesregierung !!

  566. +++3 Deutsche unter den Opfern+++

    Leider muß man befürchten das es tatsächliche Deutsche auf Städtetour waren.

  567. Demonizer 17. August 2017 at 21:54

    Das es bei einer Feier, einer Spezialeinheit, die bei Einsätzen immer ihr Leben riskiert, deftiger zugeht, als bei Tante Käthe’s Kaffeekränzchen, müßte eigentlich jedem klar sein, außer diversen Politdeppen und der Reschke.

  568. Über 1000 Kommentare das hält das System nicht aus! Die Kommentare fliegen raus und die Leute werden sauer!

  569. Wenn sie zukünftig mit auf diese Liste wollen, Altparteien wählen.

    Dann klappts bestimmt.

    Todsicher.

  570. Bessere Wahlwerbung für die AFD können diese FernsehDeppen gar nicht machen…heute habe ich wie immer ehrenamtlich alte Leute zur Tafel gefahren…selbst die ältere Generation checkt so langsam was hier los ist…das gibt mir mehr als Hoffnung..der eine oder andere hat über die Eliten abgelästert vom Feinsten..und das war heute morgen vor dem Anschlag…die Stimmung im Volk ist mehr als am Kippen…AFD wählen…

  571. Das ZDF hat laut dem Kleberwurm „noch keine näheren Informationen zum mutmaßlichen Anschlag in Barcelona“, außer dass womöglich auch 3 deutsche Opfer darunter sind. Er legt den Zuschauern aber die anschließende Reportage zum 25. Jahrestag der Pogrome in Rostock-Lichtenhagen ans Herz.

    Wenn man die unbequeme Wahrheit der Gegenwart nicht mehr ertragen kann, dann flüchtet man sich in die Lügen der Vergangenheit…

  572. Ja, richtig! Bekomme sie gar nicht mehr alle zusammen. So viele sind es unterdessen. Alles in der kurzen Zeit!!!

  573. DEUTSCHE? Wieso nicht? Jeder Europäer ist Freiwild ,zum abschlachten bestimmt.
    MAD MAMA (MehrKILL)

  574. Leute, sorry, musste raus. Könnte ich nur aus dem Gedächtnis heraus noch Tagelang so weiter machen.

    So sieht es aus, wenn der Islam zukünftig immer öfter zu Besuch kommt:

    !
    !
    !

  575. Top-Thema auch in der ARD: Aufhebung der Immunität von Frauke Petry, inkl. Kommentar. Wahrscheinlich gleich Trump und der Ku-Klux-Klan, größte momentane Bedrohung für die freie Welt.

    Auch DDR1 hat anscheinend noch keine näheren Informationen zum „mutmaßlichen“ Anschlag von Barcelona. Kommt mir vor wie früher das Kinderspiel „ich schließe meine Augen dann sieht man mich nicht“

  576. Wie? In den USA gibt es noch widerlichere Scheißeklumpen als Journaiile denn in der ‚BRD‘?
    Mehr GEZ! Wir müssen die größten Hetzer haben! Bei und muß es noch übler stinken im Elektrolügner!

  577. Und bei der taz: Überschrift – „Transporter fährt in Menschenmenge“
    „Ein Lieferwagen tötet in Barcelona 13 Menschen und verletzt 80, zehn davon schwer. Die Polizei meldet zwei Festnahmen. Der IS reklamiert die Tat für sich.“

    Nein, Transporter fahren nicht in Menschenmengen und Lieferwagen töten keine Menschen.
    Das machen in 99% aller Fälle Surensöhne junge Männer.

    Als in Charlottesville eine Frau überfahren wurde: Schlagzeile – „Der Täter: ein junger Neonazi“

    Mal sehen, wer sich darüber echauffiert.

  578. Mal wieder Ex-Sträflinge, die dann religiös-islamisch wurden. Wir müssen mehr abschieben. Das ist die Vorbeugung.

  579. Was mich bei diesem Attentat mal wieder zur Weißglut bringt,ist der Umstand,daß dieses ekelhafte Subjekt,nach seiner Haftentlassung im Jahre 2012,sich immer noch in Europa aufhalten durfte oder konnte.
    Hieran sieht man deutlich,daß die jetzigen Gesetze,keinen von uns schützen können,im Gegenteil,sie sind doch der Grund für alles.
    Nur,kein Politiker Europas,ausser den bekannten „Islamisierungs Widerstandstaaten“,tut etwas dagegen,lieber werden Gesetze zur Meinungsverhinderung geschaffen,als diesem Terror und den Gefährdern einen Riegel vorzuschieben.
    Genauso verkommen empfand ich es,als man auf N24 darauf aufmerksam gemacht hat,daß beim Aufrufen der Seite ,die den Terror und seine Opfer dokumentierte,Twitter FB,viele Katzenbilder erschienen.
    Man wollte dem Volk das Grauen ersparen.
    Ja klar,läuft genauso wie in Paris,Bataclan,ab,da wurden auch keine Fotos der Opfer mit herausgespiessten Augen oder abgeschnittenen Genitalien ,Ohren ,Nasen,gezeigt,man versucht alles,diese Perverse Treiben zu verharmlosen und die Bevölkerung ruhig zu halten.
    Nun gut, ab 25.9. darf munter weitergeflutet werden,kein öffentliches Fest mehr ohne erhebliche Sicherheitsvorkehrungen und Terrorakte werden auch weiterhin an der Tagesordnung sein,die Umvolkung,durch die bekannten Politverbrecher,ist ja noch nicht abgeschlossen.
    Hat aber mal wieder alles nichts mit dem Islam zu tun und die bekannten Worthülsen und Textbausteine,von Betroffenheit bis Entsetzen,können auch mal wieder heraus gekramt werden.
    Allerdings ist auch eines sicher,bei all den Betroffenheitsäusserungen und Krokodilstränen,der Umvolker,es wird sich auch in Zukunft nichts,aber auch gar nichts ändern,darin sind sich die Politverbrecher einig.
    Im Gegenteil wir importieren immer mehr dieser Goldstücke,die unser Leben in eine Hölle verwandeln.